IHRE KUNDEN SIND ES WERT!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IHRE KUNDEN SIND ES WERT!"

Transkript

1 IHRE KUNDEN SIND ES WERT! Diese Broschüre stellt greenlift online vor. Auf Basis der Microsoft Premiumdienste:

2 IHRE GEGENWART? IHRE ZUKUNFT! Foto: shutterstock BIS ZU * INVESTITIONSKOSTEN NUR 71 PRO MONAT UND USER MIT *IT Kosten bei ca. 10 Mitarbeitern alle 4 Jahre

3 DIE SENSATION Der Branchenriese Microsoft macht seine Serverprodukte Dynamics CRM, SharePoint, Exchange und Lync über ein neues Lizenzmodell aus der Cloud enorm günstig verfügbar. Wird jetzt die Kombination der Premium-Produkte auch für kleinere Unternehmen bezahlbar? NACH ERSTER EUPHORIE, DIE ERNÜCHTERUNG! Microsoft Dynamics CRM und SharePoint bieten die größtmögliche Flexibilität, sich wie ein Maßanzug an das jeweilige Unternehmen anzupassen. Allerdings ist dies sehr kostenintensiv und übersteigt das IT-Budget der meisten kleineren und jüngeren Unternehmen. DIE LÖSUNG, LIFT! Wir haben auf Basis von Microsoft Dynamics CRM eine Lösung für die Dienstleistungsbranche entwickelt - mit nur einer Vorgabe: was würde ein Kunde sich wünschen, wenn das Budget keine Rolle spielt. Erfahren Sie mehr über das Ergebnis. LIFT. Markus Peteranderl, Geschäftsführer ascendit GmbH: Gerade in kleineren Unternehmen ist es wichtig, dass die IT den Anwendern mit größtmöglichem Nutzen zuarbeitet. LIFT macht dies bezahlbar auf einem ungeahnten Level möglich. Zeitgleich können wir mit den eingesetzten Systemen Wege aufzeigen, wie unsere Kunden vollständig auf den eigenen Serverbetrieb verzichten können - auch wenn dies viele IT-Dienstleister nicht gerne ausgesprochen hören. Dies ist eine spannende Zeit für uns und geht weit über ein CRM System hinaus.

4 AB SOFORT KÖNNEN SIE PORSCHE * FAHREN UND ZAHLEN NUR DAS BENZIN! Sie können die Serverdienste Exchange, SharePoint und Dynamics CRM inkl. LIFT ab einem User ganz ohne Initialkosten (Serverlizenzen) im Handumdrehen nutzen. Sie zahlen in Summe 71,00 /User und Monat und benötigen lediglich ein Endgerät mit Outlook oder Browser zur Steuerung der Systeme. Egal, wo Sie sich gerade befinden. Klingt gut? In diesen Kosten ist weiterhin das Recht auf das jeweilige Update der aktuellsten Serverversion enthalten. Klingt richtig gut? Es ist sogar die kostenaufwendige Implementation des Updates enthalten. Vergessen Sie Investitionsspitzen alle 3-5 Jahre, weil Sie Ihre IT modernisieren müssen und lehnen Sie sich zurück, während Sie ganz von alleine auf dem aktuellen Stand bleiben. Foto: shutterstock * Wenn Sie kein Porsche mögen, tauschen Sie dieses Foto bitte gedanklich gegen Ihr Traumauto aus.

5 71 PRO USER * / MONAT für gesamte IT Umgebung. Nie wieder Serverausfälle. Keine Wartungskosten. dafür Adrian Klotzbücher, Geschäftsführer Aquaroc Betonwerke GmbH: Als ich 2012 die beiden Angebote zum Cloud- oder lokalen Betrieb für unsere CRM-Umgebung auf dem Tisch hatte, war für uns als mittelständisches Unternehmen klar, dass wir uns rein preislich für den Cloud-Betrieb entscheiden. Mittlerweile sind wir seit 11 Monaten online und es war wie versprochen: Eine IT Beratung, die die Anschaffung vieler teurer Komponenten überflüssig macht ohne Leistungseinbußen in Kauf nehmen zu müssen. Ich würde es jedem CRM Nutzer empfehlen! Totale Flexibilität. Begeisterte Mitarbeiter. Sicheres Gefühl! * Stocken Sie Ihr Personal von heute auf morgen auf. Kein Problem. Oder umgekehrt. Sie haben nur 1 Monat Kündigungsfrist!

6 HABEN SIE NOCH KUNDEN ODER SCHON FANS? Kunden wollen heute mehr. In vielen Büchern, Foren oder bei teuren Beratern kann man nachlesen was Kunden vermeintlich wollen: Funktionalität, einen guten Preis, den besten Service, verlässliche Produkteigenschaften und so vieles mehr... Da ist sicherlich auch etwas Wahres dran. Aber am Ende des Tages - so unsere Erfahrung - wollen Kunden doch nur eines: Verstanden werden! Verstehen ist unserer Meinung nach heute der Schlüssel zum Kunden. Das ist Ihre Chance, aus Ihren Kunden Fans zu machen. Mit Microsoft Dynamics CRM und LIFT können sich Ihre Mitarbeiter mit ihrer vollen Energie Ihren Kunden widmen und diese dauerhaft begeistern. Foto: clipdealer

7 LIFT MACHT AUS IHREN KUNDEN FANS Sie betreuen in Ihrer Unternehmung verschiedenste Kunden, individuell gemäß deren Wünschen und Anforderungen. Wer heute noch glaubt, dass Kundenzufriedenheit durch eine automatisch generierte Geburtstagsmail oder einen Gutschein gemäß gesetztem Hobby zu Stande kommt, hat unserer Ansicht nach die Zeit verschlafen. Die Kundenzufriedenheit kommt durch die tatsächliche, zuverlässige und hochwertige Leistung am Kunden zu stande. Diese Leistung bringen Sie und Ihre Mitarbeiter nicht ein System. Wir möchten Ihnen und Ihren Mitarbeitern allerdings dabei helfen, Ihren Job weiterhin so gut zu machen mit weniger Anstrengung. LIFT setzt in der Wurzel auf das Anwendererlebnis und führt die benötigten Daten und Funktionen zum jeweils richtigen Zeitpunkt zum Anwender. Gelassenheit, Sicherheit und kein Suchen mehr nach Daten oder Informationen das ist die Botschaft von LIFT. Fern von Marketingkampagnen, Vertriebssteuerung und kaufmännischen Zielen. Mit LIFT heben Sie ab: vollständig integriert in Outlook Cockpit mit persönlichem Wiedervorlagesystem auf alle denkbaren Datensätze alle Mails, Telefonate, Dokumente, Notizen und interne Kommunikation zu einem Kunden oder einem Projekt auf einen Blick Integration der kaufmännischen Daten wie Angebote, Aufträge, Rechnungen und Mahnungswesen Zeiterfassung über Termine, Aufgaben oder manuelle Einträge direkt in die Projektakten. Aufwandsübersichten und Faktura aus den Einträgen automatisches Einsortieren von Mailkommunikation vollständig servergestützt. Sie arbeiten zwar lokal in Outlook, sehen allerdings alle Daten Ihres Teams in Echtzeit Drag&Drop von Files vorgefertigte, grafische Dashboards für Forecast- und Kennzahlenübersichten. Keine statischen Berichte, sondern auf Basis von Echtzeitdaten. Bei Bedarf springen Sie aus den Übersichten direkt in die jeweiligen Projekte.

8 SIE GLAUBEN NICHT MEHR AN ECHTE ANWENDERFREUNDLICHKEIT...? Wir wollen, dass Ihnen das Arbeiten mit der IT leicht von der Hand geht und Spaß macht. Der Schlüssel liegt im Aufbrechen langjährig akzeptierter Systemstrukturen. Abseits aller möglichen Automatisierungen und Vorteile eines CRM Systemes fängt unsere Kern idee beim Anwender an. Und der möchte schlichtweg keine fünf Anwendungen bedienen, sondern eine. Für alles. Foto: Don Bayley/gettyimages.de

9 SO VIEL DURCHEINANDER MUSS NICHT SEIN Wie viele verschiedene Systeme haben Sie? Mails, Termine und Aufgabenlisten managen Sie mit Outlook? Eventuell haben Sie sogar integrierte Kontakte aus dem bisherigen CRM/ERP System? Die Dateiablage bilden Sie über ein Netzlaufwerk oder einen eigenen Server ab. Eventuell benutzen Sie auch öffentliche Ordner des Exchange-Servers? In jedem Fall pflegen Sie die Ordner-Strukturen per Hand Ordner für Ordner Kundendaten haben Sie im ERP/CRM System dort werden auch Angebote, Aufträge und Rechnungen erstellt? Vorlagen für Gesprächszusammenfassung, Projektpläne, Konzepte und Ausarbeitungen jeglicher Art fertigen Sie vermutlich mit Office an? Ablage auf dem Dateiserver. Je nach System gibt es mehr oder weniger vorhandene Möglichkeiten, die Daten miteinander zu verbinden. Wie sieht das Projektmanagement und Ihre Arbeit im Team am Kunden auf dieser Basis der verschiedenen Systeme und Orte für die Daten aus? Richtig, da haben Sie sich etwas überlegt jeder etwas anders, aber unterm Strich sehen wir die verschiedenen Modelle immer wieder und wieder und die zugehörigen Schmerzen.

10 HABEN SIE MITGEZÄHLT? Auf wieviele Systeme kommen Sie? Weniger als 5? Das ist schon besser als der Durchschnitt! Jetzt überlegen Sie sich einem wie viel Zeit täglich mit dem Wechseln der Programme oder der doppelten Dateneingabe verloren geht? Oder anders - wieviele Daten werden nicht eingegeben, weil den Anwendern die Pflege zu aufwändig oder kompliziert ist?

11 SO EINFACH GEHT ES MIT LIFT Alle Funktionen in Outlook: Kundendatenmanagement mit vereinfachenden Workflows zur Erstellung und Pflege Angebots-, Auftrags- und Rechnungsverwaltung Projektmanagement und Teamarbeit für jedes Projekt mit zentralen Mails, Notizen, Aufgaben, Dokumenten, Vorlagen, interner Kommunikation Integration des SharePoints (Dateiablage) in das CRM Wiedervorlagesystem für alle Teammitglieder je Teammitglied persönliche Wiedervorlagen auf das jeweilige Projekt Cockpit die Kommandozentrale mit allen nachverfolgten und/oder terminierten Datensätzen Zeiterfassung und mögliche, automatisierte Faktura aus den Projektaufwänden Ordnerstrukturen im SharePoint werden durch das CRM automatisiert vorgegeben. Und vieles mehr...

12 NOCH SKEPTISCH? Dann überzeugt Sie sicherlich dies: Durch die Sicherstellung der Integrität aller verwendeten Systeme aus dem Hause Microsoft, lösen wir aufwändige Datenbankschnittstellen und anwendungsübergreifende Prozessbrüche vollständig auf. Alles funktioniert so, wie man es sich immer gewünscht hat.

13 NEUES BÜRO, ALTES CRM? Ihr Unternehmen wächst, sie brauchen neue Räume? Wäre es da nicht schön gewesen, wenn Ihre alten Räume sich automatisch Ihren ständigen Veränderungen angepasst hätten? Mit LIFT erhalten Sie die Möglichkeit kosteneffizient in die Welt von Microsoft Dynamics CRM einzusteigen. Sie haben ab diesem Schritt die Möglichkeit Ihr CRM so anzupassen, wie Ihr Unternehmen es in der jeweiligen Phase erfordert. Nie wieder umziehen, weil die Räume zu eng werden. In der IT geht das. Neues Büro, altes CRM? Foto: Tiberius Gracchus/fotolia.com

14 FLEXIBILITÄT OHNE KOMPROMISSE!...es gibt eine Vielzahl an CRM-Systemen auf dem Markt. Die einen können mehr, die anderen können weniger. Eines haben diese Systeme jedoch fast alle gleich: Sie können nur das, was der Hersteller auch eingebaut hat. Steigen Ihre Anforderungen oder ändert sich Ihr Fokus, wird es kritisch für die gekaufte Lösung und für Sie. Wir gehen soweit zu sagen, dass ein Wechsel von Hauptanwendungen nicht zwingend die Anschaffungskosten als oberstes Negativmerkmal aufweisen. Vielmehr sind die Schwingungen im Tagesgeschäft nur sehr anstrengend zu bewältigen, bis sich alle Mitarbeiter an das neue System gewöhnt haben. Es gilt diese Systemwechsel soweit zu reduzieren, wie es nur irgendwie geht. Lassen Sie uns diesen Schritt noch genau einmal machen - und zwar zusammen! LIFT bietet den bequemen Einstieg und sorgt für das angenehme Arbeiten vom Fleck weg. Die Flexibilität sichern Sie sich durch den Unterbau von Microsoft Dynamics CRM wir passen das System so an, wie Sie es wünschen. Man könnte auch sagen: Sie sind mit Microsoft Dynamics CRM am Ziel und werden auch morgen nicht wechseln müssen, wenn Ihre Anforderungen steigen. Olaf Hansen, Projektleiter CRM, Danhaus GmbH. Zitat: Wir haben vor der Systemauswahl ausführliche Anforderungen definiert und uns umfassend auf die Einführung des neuen CRM-Systems vorbereitet. Mittlerweile erhalten wir so viele tolle weitere Ideen unserer Mitarbeiter, dass wir froh sind uns damals für Microsoft entschieden zu haben. Wir können alle guten Ideen nach und nach im CRM System abbilden. Erstaunlich ist, wie kosteneffizient das Team von Herrn Peteranderl diese Anpassungen durchführen kann - wir sagen klasse!

15 DIE KOSTEN - AUFGESCHLÜSSELT 4, 60 pro Monat und User Wenn man die Möglichkeiten vollständig nutzt und die vorhandenen Server-Strukturen zukünftig einspart oder gar LIZENZEN 16, 60 pro Monat und User 71 49, 80 pro Monat und User PRO USER / MONAT GESAMT nicht erst anschafft, könnte man auch eher von Einsparungen, als von Kosten sprechen.

16 MICROSOFT SAGT ZUR SICHERHEIT Computing in der Cloud wirft Fragen nach Sicherheit, Datenschutz und Eigentumsrechten an Daten auf. Unsere Services, die physisch in von Microsoft betriebenen Rechenzentren rund um den Globus gehostet werden, wurden so konzipiert, dass sie die Performance, Skalierbarkeit, Sicherheit und Servicelevel bieten, die Geschäftskunden erwarten. Unsere Technologie, Kultur und Prozesse sind State-of-the-Art, um für jeden Benutzer einen konsistenten und zuverlässigen Zugriff sowie Sicherheit und Datenschutz zu wahren. Microsoft Dynamics CRM Online verfügt über integrierte Compliance-Funktionen für eine große Bandbreite an Vorschriften und Datenschutzvorgaben. Diese Funktionen werden regelmäßig genau überprüft, beurteilt und revidiert, um zu gewährleisten, dass höchste Sicherheits- und Datenschutzstandards eingehalten werden. Wir haben unsere Angebote auf der Grundlage folgender Kernprinzipien entwickelt: Microsoft sagt Ihnen, wo sich Ihre Daten befinden, und Sie sind der Eigentümer Ihrer Daten. Microsoft wird Daten, die sich in der Microsoft Cloud befinden, niemals für Data-Mining-Zwecke verwenden. Die Microsoft Online Services sind nach ISO 27001, SAS 70 und dem EU Safe Harbor Framework zertifiziert. Bei der Übertragung von Daten hält Microsoft die jeweils anwendbaren Gesetze ein. In der EU werden entsprechend die Safe-Harbor-Bestimmungen befolgt.

17 Anwendung und Webseite von Microsoft Dynamics CRM Online unterliegen einer kontinuierlichen Zuverlässigkeits- und Performance-Überwachung. Die Operations Group überwacht das Netzwerk auf Sicherheitsverletzungen und Eindringlinge mithilfe von Prüf- und Aufspürsystemen, die rund um die Uhr ununterbrochen laufen. Überwachungswerkzeuge leiten auftretende Probleme und Warnungen direkt an die Servicetechniker weiter. Der Service verfügt über ein mehrstufiges Überwachungssystem. Die Stufe der Infrastruktur/Plattform wird mithilfe von Microsoft System Center Operations Manager (SCOM) überwacht. Mit SCOM werden Ereignisse verfolgt, die sich auf die Vorhaltung und Ausfälle des Services sowie auf das Erreichen von Schwellenwerten beziehen (wie Speicherplatzverbrauch). Die Transaktions-überwachung zur Simulation kritischer Kundenszenarien wird mit einer Monitoring-Lösung eines Drittanbieters realisiert. Diese Lösung überwacht Ereignisse, die mit dem CRM-Portal, der Registrierung für die Testversion, der Anmeldung an die Anwendung und mit der Verfügbarkeit zusammenhängen. DATENSICHERUNG UND -WIEDERHERSTELLUNG Zahlreiche Komponenten des Microsoft Dynamics CRM Online-Systems werden in einer n+1 redundanten Konfiguration eingerichtet, um Single Points of Failure zu eliminieren. Als Vorsichtsmaßnahme gegen Totalausfälle mehrerer Systeme wird täglich ein vollständiges Datensicherungsband erstellt. Die Microsoft Data Protection Services (DPS) verschlüsseln alle Daten, bevor sie auf das Band geschrieben werden. Genutzt wird eine Verschlüsselungsappliance mit einem zentralen Schlüssel-verwaltungssystem. Der Verschlüsselungsprozess ist in allen Microsoft-Rechenzentren eine Standardprozedur und FIPS4-compliant.

18 LIFT HEBT IHREN UMSATZ, HEBT IHRE STIMMUNG! Für weitere Informationen über LIFT nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf: Telefon 0431/ I Ein Produkt von ascendit GmbH Wittland 2-4 I Kiel I CMYK RGB Hex / Web

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre.

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. 14. Juli 2015. Der Tag, an dem in Ihrem Unternehmen das Licht ausgehen könnte. An diesem Tag stellt

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

Dipl.-Inf. (fh) Kim Sancken Prokurist

Dipl.-Inf. (fh) Kim Sancken Prokurist Dipl.-Inf. (fh) Kim Sancken Prokurist Kundenbeziehungsmanagement CRM Zentrale Kundendatenbank Customer Relationship Management (CRM) bedeutet wörtlich Kundenbeziehungsmanagement. Doch der CRM Gedanke geht

Mehr

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Outlook Infodesk integriert sich nahtlos in Microsoft Outlook und Microsoft Office (Versionen

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT Business Suite DIE GEFAHR IST DA Online-Gefahren für Ihr Unternehmen sind da, egal was Sie tun. Solange Sie über Daten und/oder Geld verfügen, sind Sie ein potenzielles

Mehr

FIRMENPROFIL. ViSaaS - Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. ViSaaS - Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL ViSaaS - Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für die Bereiche Virtual Software as a Service (SaaS) und Desktop as a

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Software Lösungen von masventa

Software Lösungen von masventa Software Lösungen von masventa SoftASA Business Software Microsoft Dynamics CRM masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

DATEV PARTNERasp Die richtige Lösung für eine stressfreie IT! Workshop 02.03.2014

DATEV PARTNERasp Die richtige Lösung für eine stressfreie IT! Workshop 02.03.2014 DATEV PARTNERasp Die richtige Lösung für eine stressfreie IT! Workshop 02.03.2014 Die IT-Welt dreht sich für Kanzleien immer schneller Produktzyklen für Hard- und Software werden immer kürzer Mindestanforderungen

Mehr

InLoox PM Web App Produktpräsentation

InLoox PM Web App Produktpräsentation InLoox PM Web App Produktpräsentation Die Online-Projektsoftware Seite 2 Inhalt Projektmanagement im Web Nutzungsmodelle Plattform- und Geräteunabhängigkeit Ein Projekt im Detail Seite 3 InLoox PM Web

Mehr

AnNoText. AnNoText Online-Update. Copyright Wolters Kluwer Deutschland GmbH

AnNoText. AnNoText Online-Update. Copyright Wolters Kluwer Deutschland GmbH Copyright Wolters Kluwer Deutschland GmbH AnNoText AnNoText Online-Update Wolters Kluwer Deutschland GmbH Software + Services Legal Robert-Bosch-Straße 6 D-50354 Hürth Telefon (02 21) 9 43 73-6000 Telefax

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services immer und überall WAS IST QSC - tengo? QSC -tengo ist ein Cloud Service mit allem, was Sie sich wünschen: Ein virtueller Arbeitsplatz aus

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit Portal für eine effiziente Zusammenarbeit SharePoint Zusammenarbeit im Unternehmen Die Informationstechnologie, die Mitarbeitern dabei hilft mit ihren Kollegen während der täglichen Arbeit leicht und schnell

Mehr

Häufige Irrtümer. Inhalt

Häufige Irrtümer. Inhalt Häufige Irrtümer Inhalt Häufige Irrtümer... 1 OFFICE 365 IST DOCH EINE REINE SERVERLÖSUNG ES UMFASST JA NUR DIE SERVER SHAREPOINT, EXCHANGE UND LYNC AUS DER CLOUD UND KEINE OFFICE-ANWENDUNGEN... 2 IST

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Server im Server/CAL Modell: Standard CAL + Enterprise CAL

Lizenzierung der Microsoft Server im Server/CAL Modell: Standard CAL + Enterprise CAL + CAL Die Edition der Serverlizenz bezieht sich auf die Skalierbarkeit der Serversoftware: SERVER Edition Edition Exchange Server 1 5 Datenbanken 6 100 Datenbanken Lync Server 5.000 Nutzer 100.000 Nutzer

Mehr

Was bringt Microsoft Dynamics CRM 2011 Neues? Name: Detmar Przybylski. Funktion/Bereich: Geschäftsführer. Organisation: Team4 GmbH

Was bringt Microsoft Dynamics CRM 2011 Neues? Name: Detmar Przybylski. Funktion/Bereich: Geschäftsführer. Organisation: Team4 GmbH Was bringt Microsoft Dynamics CRM 2011 Neues? Name: Detmar Przybylski Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: Team4 GmbH Liebe Leserinnen und liebe Leser, "Was bringt Microsoft Dynamics CRM 2011

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Neue Funktionen der Version 7

Neue Funktionen der Version 7 InLoox PM 7 Web App Online-Projektmanagement auf neuem Niveau So intuitiv und komfortabel war Online-Projektmanagement noch nie. InLoox PM 7 Web App bietet Ihnen einen sicheren, virtuellen Projektraum

Mehr

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch Die flexible und kosteneffiziente IT-Lösung in der entec cloud Verzichten Sie in Zukunft auf Investitionen in lokale Infrastruktur:

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen Stand: 13.12.2010 Die BüroWARE SoftENGINE ist ab Version 5.42.000-060 in der Lage mit einem Microsoft Exchange Server ab Version 2007 SP1

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

Version Datum Grund 1.01 12.04.05 Abschnitt Automatische Umstellung hinzugefügt und Hilfe ergänzt um Webseiten

Version Datum Grund 1.01 12.04.05 Abschnitt Automatische Umstellung hinzugefügt und Hilfe ergänzt um Webseiten Outlook-Umstellung (im Rahmen der Exchange-Server-Umstellung am 15.-17.04.2005) Änderungen in diesem Dokument Version Datum Grund 1.01 Abschnitt Automatische Umstellung hinzugefügt und Hilfe ergänzt um

Mehr

Start Ups. rojekt anage ent

Start Ups. rojekt anage ent Start Ups rojekt anage ent ProjectFinder Andreas Bortoli muss es wissen. Zwei Existenzgründungen hat er erfolgreich gestemmt. Sein aktuelles Projekt hat er 2003 gegründet. Mittlerweile zählt c-entron zu

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

Microsofts Antwort auf den Wandel

Microsofts Antwort auf den Wandel The New Era Microsoft on Tour 2013 Teil 2 Microsofts Antwort auf den Wandel http://www.microsoft-on-tour.de Dieses Dokument dient nur persönlichen Informationszwecken. Ihnen ist es nicht gestattet, sei

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Making e-mail better. Autor: Matthias Kess Stand: 08.09.2014. 2014 befine Solutions AG

Making e-mail better. Autor: Matthias Kess Stand: 08.09.2014. 2014 befine Solutions AG Making e-mail better Autor: Matthias Kess Stand: 08.09.2014 2014 befine Solutions AG Jedes Unternehmen tauscht Informationen aus: Verbundunternehmen Lieferanten Dienstleister Partner Vorstände Banken Mitarbeiter

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! Von wegen Sommerloch - profitieren Sie jetzt vom Konica Minolta IT Solutions Sommer Spezial. Jetzt Sonderangebote zu Microsoft Dynamics CRM sichern und direkt loslegen. Aktionszeitraum:

Mehr

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT.

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. ascendit bluelift Die Vertriebsbranchenlösung für die Fertighaus- und Baubranche auf Basis von Microsoft Dynamics CRM. JEDER INTERESSENT IST EIN POTENZIELLER

Mehr

Für alle Unternehmensgrößen das perfekte WLAN-Management Cloud NetManager

Für alle Unternehmensgrößen das perfekte WLAN-Management Cloud NetManager Für alle Unternehmensgrößen das perfekte WLAN-Management Controllerloses WLAN-Management WLAN Management als SaaS oder als virtuelle Maschine Perfekt für Filialisten Automatisierte Inbetriebnahme ohne

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services ACP CLOUD SERVICES Academic Cloud Services Academic Cloud Services Steigen Sie mit Office 365 in die Welt innovativer Cloud Services ein! Definieren Sie die Standards Ihrer IT neu: Mit den Academic Cloud

Mehr

iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher.

iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher. iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher. Im aktivierten Smartcard-Modus ist der unautorisierte Zugriff auf Geschäftsdaten in SecurePIM nach heutigem Stand der Technik nicht möglich. Ihr Upgrade in die

Mehr

Etwa 60% der Jobs im Jahr 2020 gibt es heute noch gar nicht. (McKinsey, 2011)

Etwa 60% der Jobs im Jahr 2020 gibt es heute noch gar nicht. (McKinsey, 2011) Agenda Etwa 60% der Jobs im Jahr 2020 gibt es heute noch gar nicht. (McKinsey, 2011) 2 von 3 Jobs im Jahr 2020 werden neue Fähigkeiten erfordern. (World Future Society, 2011) Schlüsselkompetenzen des 21.

Mehr

CRM Word Upload Button

CRM Word Upload Button CRM Word Upload Button Handbuch CRM Word Upload Button für Microsoft Dynamics CRM Version 5.00.31 1 Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Installation... 4 2.1 Voraussetzungen... 4 2.2 Installationsanleitung... 5 3

Mehr

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 CRM Process Performance Intelligence Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel.

Mehr

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014 Daniel Schönleber, Senior PreSales Consultant Microsoft bei COMPAREX MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute

Mehr

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007 Unternehmensweites Enterprise Project Projektmanagement Management MS Project Professional 2007 mit Project Server 2007 und Portfolio Manager 2007 Quelle: Microsoft Seite 1 von 8 Projektmanagement mit

Mehr

Projektcontrolling mit Microsoft Project Server & Microsoft SharePoint Server

Projektcontrolling mit Microsoft Project Server & Microsoft SharePoint Server Projektcontrolling mit Microsoft Project Server & Microsoft SharePoint Server Agenda Projektantrag und Projektauswahl Projektsteuerung und Kommunikation Projektberichtswesen Prozessabbildung Vorstellung

Mehr

Spotlight 5 Gründe für die Sicherung auf NAS-Geräten

Spotlight 5 Gründe für die Sicherung auf NAS-Geräten Spotlight 5 Gründe für die Sicherung auf NAS-Geräten NovaStor Inhaltsverzeichnis Skalierbar. Von klein bis komplex.... 3 Kein jonglieren mehr mit Wechselmedien... 3 Zentralisiertes Backup... 4 Datensicherheit,

Mehr

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt. Arbeitsblätter Der Windows Small Business Server 2011 MCTS Trainer Vorbereitung zur MCTS Prüfung 70 169 Aufgaben Kapitel 1 1. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

Mehr

Berechtigungen im Kalender Anleitung für die Rechtevergabe im Outlook Kalender 2010. FHNW, Services, ICT

Berechtigungen im Kalender Anleitung für die Rechtevergabe im Outlook Kalender 2010. FHNW, Services, ICT Berechtigungen im Kalender Anleitung für die Rechtevergabe im Outlook Kalender 2010 FHNW, Services, ICT Windisch, März 2013 Berechtigungen im Kalender 1 1 Gruppen 3 1.1 Die Gruppe/der Benutzer Standard

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted Exchange 2013 Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259

Mehr

Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices

Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices Markus Michalewicz BU Database Technologies ORACLE Deutschland GmbH 2 Page 1 www.decus.de 1 Agenda ASM Funktionalität und Architektur Storage Management

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

Windows Small Business Server (SBS) 2008

Windows Small Business Server (SBS) 2008 September 2008 Windows Small Business Server (SBS) 2008 Produktgruppe: Server Windows Small Business Server (SBS) 2008 Lizenzmodell: Microsoft Server Betriebssysteme Serverlizenz Zugriffslizenz () pro

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

eevolution und Microsoft Dynamics CRM Andreas Blüher Fa. Sopra EDV Informationssysteme GmbH Melanie Meier Fa. Kuffer Marketing GmbH

eevolution und Microsoft Dynamics CRM Andreas Blüher Fa. Sopra EDV Informationssysteme GmbH Melanie Meier Fa. Kuffer Marketing GmbH eevolution und Microsoft Dynamics CRM Andreas Blüher Fa. Sopra EDV Informationssysteme GmbH Melanie Meier Fa. Kuffer Marketing GmbH Erfolglose CRM-Projekte der Vergangenheit Die Ausgaben für CRM sind in

Mehr

Peter Scheurer. Mitglied der Geschäftsleitung SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH. Schwerpunkte: Hosting, Technologien, Softwareentwicklung

Peter Scheurer. Mitglied der Geschäftsleitung SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH. Schwerpunkte: Hosting, Technologien, Softwareentwicklung Zukunftsfabrik Cloud Computing Was ist das? Modernes Reporting mit OLAP, SQL Server und Powerpivot Rechnungswesen / Controlling Sneak Preview: EVS 3.0 Abschluß Peter Scheurer Mitglied der Geschäftsleitung

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Outlook-Umstellung. Inhalt. Änderungen an diesem Dokument

Outlook-Umstellung. Inhalt. Änderungen an diesem Dokument Outlook-Umstellung (im Rahmen der Exchange-Server-Umstellung am 15.-17.04.2005) Inhalt Outlook-Umstellung... 1 Inhalt... 1 Änderungen an diesem Dokument... 1 Einleitung... 2 Hilfe... 2 Automatische Umstellung...

Mehr

Thema: Microsoft Project online Welche Version benötigen Sie?

Thema: Microsoft Project online Welche Version benötigen Sie? Seit einiger Zeit gibt es die Produkte Microsoft Project online, Project Pro für Office 365 und Project online mit Project Pro für Office 365. Nach meinem Empfinden sind die Angebote nicht ganz eindeutig

Mehr

DYNAMICS NAV LIFT360 CONNECT

DYNAMICS NAV LIFT360 CONNECT Seite 1 Speziallösung Dynamics NAV Lift360 Connect Auf einen Blick: DYNAMICS NAV LIFT360 CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Bonitätsprüfungen leicht gemacht. Der 360 -Rundumblick über Ihre Geschäftspartner

Mehr

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Basis - Version Die Software zur Verwaltung sämtlicher Verträge / Lizenzen mit Cash Flow und Erinnerungsfunktionen Vertrags-Management.. Dashboard Übersicht alle Verträge

Mehr

Avira Management Console 2.6.1 Optimierung für großes Netzwerk. Kurzanleitung

Avira Management Console 2.6.1 Optimierung für großes Netzwerk. Kurzanleitung Avira Management Console 2.6.1 Optimierung für großes Netzwerk Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Aktivieren des Pull-Modus für den AMC Agent... 3 3. Ereignisse des AMC Agent festlegen...

Mehr

Installation SQL- Server 2012 Single Node

Installation SQL- Server 2012 Single Node Installation SQL- Server 2012 Single Node Dies ist eine Installationsanleitung für den neuen SQL Server 2012. Es beschreibt eine Single Node Installation auf einem virtuellen Windows Server 2008 R2 mit

Mehr

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan ASP IT-Sourcing Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose 2 microplan IT-Sourcing Beste Leistung bei kalkulierbaren, monatlichen Kosten - auch für kleine

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Produktstrategie und Roadmap

Produktstrategie und Roadmap Lösungen für Dienstleister Produktstrategie und Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Lösungen für Dienstleister Ihre qualifizierte Branchen- Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics

Mehr

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt)

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) 42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) Breibergstraße 12 50939 Köln +49 (0)157-03509046 info@42he.com www.42he.com www.centralstationcrm.com CentralStationCRM Features & Funktionen Lieber Interessent,

Mehr

CSP (Cloud Service Portal) Control Panel Beispiele von häufigen Aktivitäten von Admins 1

CSP (Cloud Service Portal) Control Panel Beispiele von häufigen Aktivitäten von Admins 1 CSP (Cloud Service Portal) Control Panel Beispiele von häufigen Aktivitäten von Admins 1 Agenda > Verwaltung CSP Control Panel vs. Microsoft Online Portal > Auf CSP Control Panel Zugreifen (inkl. Passwort

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

impuls Teamsite+ Die Brücke zwischen Technik und Anwender für Microsoft SharePoint. Vorsprung durch Weitblick www.impuls-solutions.

impuls Teamsite+ Die Brücke zwischen Technik und Anwender für Microsoft SharePoint. Vorsprung durch Weitblick www.impuls-solutions. winning solutions impuls Teamsite+ Die Brücke zwischen Technik und Anwender für Microsoft SharePoint. impuls Teamsite+ Benutzerakzeptanz und Kosteneffizienz bei der Bereitstellung von Team- und Projektarbeitsräumen

Mehr

Microsoft Solutions Framework. Daniel Dengler CN7. Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework

Microsoft Solutions Framework. Daniel Dengler CN7. Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework Einführung MSF MOF Microsoft Solutions Framework Microsoft Operations Framework Daniel Dengler CN7 Agenda Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework Elementare Komponenten grundlegende Richtlinien

Mehr

7 Der Exchange Server 2010

7 Der Exchange Server 2010 Der Exchange Server 2010 7 Der Exchange Server 2010 Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring and Managing Messaging and Collaboration o Configure email. o Manage Microsoft Exchange Server. Managing

Mehr

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG

TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG + EIGENFINANZIERT + DATEN BEI DER WAG + TIER 3 STANDARD 99,98% + DIE CLOUD IN DER NACHBARSCHAFT Partner Rechenzentrum

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information OneClick einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information ADDISON OneClick dieselben Aufgaben schneller und effizienter erledigt. Nehmen Sie Abschied von alten Denkweisen und entdecken Sie jetzt

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

faden.xrm.bau.mängelverfolgung faden.xrm.bau. Mängelverfolgung

faden.xrm.bau.mängelverfolgung faden.xrm.bau. Mängelverfolgung faden.xrm.bau. Mängelverfolgung Kurzbeschreibung Das Modul Mängelverfolgung aus unserem Online Bausoftwaresystem stellt ein leistungsfähiges Software Instrument zur Mängelverfolgung im Bauwesen zur Verfügung.

Mehr

Heute Idee. Morgen Realität. - Nachlese der Alegri International Group zu den X.DAYS 2013 in Interlaken

Heute Idee. Morgen Realität. - Nachlese der Alegri International Group zu den X.DAYS 2013 in Interlaken Heute Idee. Morgen Realität. - Nachlese der Alegri International Group zu den X.DAYS 2013 in Interlaken Estimate Migration App zur Migration auf Windows 7 Mobile Business Trendsetter Microsoft Cloud -

Mehr

SharePoint, Exchange und mehr - in die Cloud mit Office 365

SharePoint, Exchange und mehr - in die Cloud mit Office 365 SharePoint, Exchange und mehr - in die Cloud mit Office 365 Präsentation Autor Version Data One GmbH final Datum 26.04.2012 Agenda SharePoint, Exchange und mehr - in die Cloud mit Office 365 Cloud-Computing

Mehr

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 PROAKTIVER SCHUTZ FÜR IHRE DATEN Nur eine Firewall, die kontinuierlich

Mehr

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Konfigurationsanleitung inode Hosted Exchange Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlegendes...3 2. Online Administration...4 2.1 Mail Administration Einrichten des

Mehr

Finaler Testbericht. Finaler Testbericht. 1 Einführung 2. 1.1 Warum Softwaretests?... 2

Finaler Testbericht. Finaler Testbericht. 1 Einführung 2. 1.1 Warum Softwaretests?... 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 2 1.1 Warum Softwaretests?.................................... 2 2 Durchgeführte Tests 2 2.1 Test: allgemeine Funktionalität............................... 2 2.1.1 Beschreibung.....................................

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) 1 Übersicht MIK.bis.webedition ist die Umsetzung

Mehr

SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung

SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung Clemens Dietl Vorstand m.a.x. it m.a.x. it Ihr IT-Partner seit 1989 IT-Dienstleistungen und -Angebote für den Mittelstand Gegründet

Mehr

Software as a Service

Software as a Service Software as a Service Andreas Von Gunten http://www.ondemandnotes.com http://www.andreasvongunten.com SaaSKon 2008 11. November 2008 Das Problem - Komplexität Software selber zu betreiben, bedeutet zunehmende

Mehr

"Es werde Cloud" - sprach Microsoft

Es werde Cloud - sprach Microsoft "Es werde Cloud" - sprach Microsoft Verschiedene Lösungsszenarien für das Cloud Betriebsmodell mit Schwerpunkt auf der Produktfamilie Microsoft System Center 2012 und dem Microsoft Windows Server 2012

Mehr

Unsere Strategie - ASP

Unsere Strategie - ASP Unsere Strategie - ASP WAS IST ASP? ASP ist die Abkürzung für Application Service Providing und bedeutet die Bereitstellung und Nutzung von Programmen über das Internet. Anbieter einer ASP-Lösung ist der

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen Eine neutrale Marktbetrachtung ENTERPRISE MOBILITY Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG VORSTELLUNG Danijel Stanic Consultant & System

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure Immer mehr Unternehmen wechseln von einer lokalen Rechenzentrumsarchitektur zu einer öffentlichen Cloud-Plattform wie Microsoft Azure. Ziel ist es, die Betriebskosten zu senken. Da cloud-basierte Dienste

Mehr

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Kontakt: EveryWare AG

Mehr

maiconnect SAP für Microsoft Dynamics CRM

maiconnect SAP für Microsoft Dynamics CRM maiconnect SAP für Microsoft Dynamics CRM Die vorkonfigurierte Integration von Microsoft Dynamics CRM und SAP ERP Kurzversion Inhalt Die Ausgangssituation Die Lösung maiconnect SAP Die Ausgangssituation

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr