Cloud Vendor Benchmark 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Cloud Vendor Benchmark 2011"

Transkript

1

2 Cloud Vendor Benchmark 2011 Cloud Computing Anbieter im Vergleich Mai 2011 Studienergebnisse Dr. Carlo Velten Senior Advisor Steve Janata Senior Advisor 2

3 Agenda 1. Einführung 2. Marktsituation 3. Methodik 4. Ausgewählte Ergebnisse 5. Zusammenfassung und Ausblick 3

4 1. Einführung 4

5 Marktsituation

6 Der Markt hat sich deutlich verändert Die Anzahl und Variantenvielfalt an Cloud Computing Services und Produkten hat stark zugenommen Der Markt differenziert sich immer stärker nach Cloud Services und Cloud Technologien Die Anbieter haben ihr Profil geschärft (Portfoliostruktur und Kommunikationslinien werden klarer) PowerPoint -Clouds werden zur seltenen Spezies Auswahl- und Kombinationsvielfalt sorgt für eine enorme Komplexität im Cloud Service- und Architektur-Design 6

7 Cloud Computing in 2011 Die Qual der Wahl 7

8 2. Marktsituation 8

9 Point of no Return ist überschritten Launch der eigenen IaaS-Plattform Anfang 2011 > $ 400 Mio. Umsatz und über 100 Mrd. stored objects in S3 $ 1,6 Mrd. Umsatz in FY 2011 mit CRM und Cloud Plattform (+30% p.a.) Akquisition CastIron und Bau Cloud-Rechenzentrum in Ehningen $ 2,3 Mrd. Investitionen in Cloud Rechenzentren und Infrastruktur Cloud Services als Kernelement der Wachstumsstrategie 9

10 Dynamisches Marktwachstum IT-Service Provider und Großunternehmen forcieren den Aufbau eigener Cloud- Infrastrukturen und -Rechenzentren. Das Investitionsvolumen für Cloud Technologien steigt auf über 670 Millionen. 10

11 Dynamisches Marktwachstum SaaS immer noch die dominante Cloud Service- Disziplin. IaaS-Ausgaben übersteigen in 2011 erstmals die 100 Millionen Schwelle. 11

12 3. Methodik 12

13 Cloud Vendor Benchmark 2011 Analyse und Bewertung der im deutschen Markt relevanten Cloud Anbieter Bewertung hinsichtlich der Attraktivität des Cloud-Portfolios und der Wettbewerbsstärke Entscheidungshilfe für IT-Manager hinsichtlich der Anbieterauswahl Unabhängige Studie ohne Sponsoring 4-monatiger Research- und Bewertungsprozess 13

14 Research- und Bewertungsprozess Von Anfang Januar bis Ende April 2011 wurden über 100 Anbieter von Cloud Technologien und Services identifiziert. Aus dieser Gruppe wurden wiederum 58 Anbieter für den deutschen Markt als relevant bewertet und für eine detaillierte Analyse und Positionierung innerhalb der Experton Market Insight-Quadranten ausgewählt. 14

15 Experton Group Market Insight Leader: Leader verfügen über ein hoch attraktives Produkt- und Serviceangebot sowie eine ausgeprägt starke Markt- und Wettbewerbsposition Product-Challenger: Anforderungen der Unternehmen werden überdurchschnittlich gut abgedeckt; aber in verschiedenen Kategorien der Marktbearbeitung kann nicht auf die gleichen Ressourcen und Stärken zurückgegriffen werden. Market Challenger: Market Challenger verfügen ebenfalls über eine hohe Wettbewerbsstärke, haben allerdings auf der Portfolio-Seite noch erhebliches Potenzial und liegen hier klar hinter den Unternehmen, die als Leader positioniert sind. Follower: Unternehmen, die im Bereich Follower positioniert sind, mangelt es bisher noch an ausgereiften Produkten und Services, bzw. einer ausreichenden Tiefe und Breite des Offerings. Gleichzeitig sind Schwächen und Verbesserungspotenzial im Bereich der Marktbearbeitung erkennbar. 15

16 Cloud Services-Anbieter im deutschen Markt Im Rahmen der Untersuchung wurden die Services von 30 Anbietern beleuchtet. Die meisten Anbieter sind etablierte Player Obwohl der Mittelstand noch zögerlich mit der Adaption ist, sind sehr viele Angebote auf dessen Bedürfnisse zugeschnitten 16

17 Cloud Technologie-Anbieter im deutschen Markt 35 Hersteller bieten Produkte für die unterschiedlichsten Schichten im Cloud- Stack Besonders im Bereich Cloud- Management ist die Vielfalt an Lösungen mittlerweile groß 17

18 Definition Cloud Technologies 18

19 Bewertungskategorien und Quadranten Cloud Services - Infrastructure-as-a-Service (IaaS) im Public Modus - Infrastructure-as-a-Service (IaaS) im Private Modus - Platform-as-a-Service (PaaS) - Software-as-a-Service (SaaS) im Bereich CRM Cloud Technology - Cloud Service Enabler - Cloud Management - Cloud Middleware - Cloud Infrastructure (Hardware) Cloud Anbieter nach Unternehmensgrößenklassen - Cloud Services für kleine Unternehmen (1 99 PCs) - Cloud Services für den Mittelstand ( PCs) - Cloud Technologien für den Mittelstand ( PCs) - Cloud Services für Großunternehmen (ab 1000 PCs) - Cloud Technologien für Großunternehmen (ab 1000 PCs) 19

20 4. Ausgewählte Ergebnisse 20

21 Das Bessere ist der Feind des Guten Lob Lokalisierung der Angebote marketingseitig weitgehend abgeschlossen Produktreife deutlich zugenommen Blueprints für Implementierung von Private Clouds mittlerweile vorhanden Ernsthafte und nachhaltige Bemühungen in Richtung Standardisierung und Interoperabilität Kritik Mangelnde Transparenz hinsichtlich Infrastruktur und Rechenzentren Viele Anbieter noch ohne deutsches Rechenzentrum Krisenkommunikation muss verbessert werden (e.g. Amazon, Sony) Unterstützung von Vertriebs- und Integrationspartnern unzureichend Noch zu wenige lokale Referenzen 21

22 Cloud Services für den Mittelstand Microsoft bietet mit seinem Stack an Cloud-Services das attraktivste Angebot für den Mittelstand Mit dem integrierten Ansatz von SAP (ERP & CRM) können Mittelständler einen Großteil ihrer Prozesse abbilden IBM hat sein Angebot an Cloud-Services deutlich erweitert (Test & Development) Pironet hat sein gesamtes Portfolio auf den Mittelstand fokussiert Immer mehr Telcos (BT, Colt, NTT, Telekom Deutschland) bieten IaaS-Services an 22

23 Cloud Service - SaaS CRM Salesforce ist Pionier und Referenz im Markt für SaaS- CRM Seit Anfang des Jahres bietet auch Microsoft mit Dynamics CRM Online CRM aus der Cloud Als Teil von BusinessByDesign bietet SAP SaaS-CRM aus einem dt. Rechenzentrum Zur Zeit sieht alles nach The (2-3) winner take(s) it all aus. 23

24 Cloud Technologies Cloud Management VMware bietet mit der vcloud Product Family nicht nur das breiteste Cloud Management- Produktportfolio, sondern setzt hinsichtlich der Integration der einzelnen Module sowie deren technologischer Reife auch den derzeitigen Standard Mit der neuen Version 3.5 des ecloudmanager bietet das Start-Up aus Fluid Operations AG eine der technologisch interessantesten Cloud Management-Plattformen im Markt. Generell ist der Markt für Cloud Management geprägt von vielen (erfolgreichen) Start-Ups 24

25 5. Zusammenfassung und Ausblick 25

26 Zusammenfassung und Ausblick Reife und Attraktivität der Cloud-Angebote haben sich durch Druck der Anwender, des Finanzmarktes und der Marktbeobachter (Presse, Analysten) deutlich verbessert Trotzdem sollten Anwender den Druck auf die Anbieter bezüglich der Themen Compliance, Datenschutz, lokaler Rechenzentren und Interoperabilität weiter hoch halten Deutscher Ingenieur-Ansatz (erst auf 100%ige Lösung warten), sowie damit verbundene abwartende Haltung, ist der falsche Ansatz 26

27 Zusammenfassung und Ausblick Anbieter müssen endlich das Thema Channel-Readiness forcieren und exekutieren Breite Akzeptanz und Adaption sind wichtig als Nährboden für F&E, sowie (Aus-) Gründungen, und somit für den Wirtschaftsstandort Anwender sollten schnelleren Einstieg mit einfachen Workloads (z.b. Test & Development, Collaboration, CRM, ) suchen 27

28 Kids in the Candy Store 28

29 Kontakt Dr. Carlo Velten Senior Advisor Steve Janata Senior Advisor 29

30

Cloud Services als Allheilmittel für alle IT-Probleme??

Cloud Services als Allheilmittel für alle IT-Probleme?? Cloud Services als Allheilmittel für alle IT-Probleme?? bayme vbm IT-Tagung Niederbayern-Oberpfalz Erfolgreiches IT Sourcing mit Managed Services und Cloud Services Straubing 12. Oktober 2011 - Andreas

Mehr

Cloud Vendor Benchmark 2011

Cloud Vendor Benchmark 2011 Cloud Vendor Benchmark 2011 Cloud Computing Anbieter im Vergleich Deutschland Eine Untersuchung der Experton Group AG Autoren: Dr. Carlo Velten, Steve Janata München, Deutschland Experton Group AG Seite1

Mehr

Cloud Computing 2012

Cloud Computing 2012 1 Cloud Computing 2012 - Cloud Computing Die Realität in der deutschen Unternehmenspraxis - April 2012 Dr. Carlo Velten Senior Advisor carlo.velten@experton-group.com 2 3 Standardisierung reduziert Transaktionskosten.

Mehr

Cloud Leader Report. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für CANCOM SE. Autoren: Dr. Carlo Velten, Steve Janata, Max Hille

Cloud Leader Report. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für CANCOM SE. Autoren: Dr. Carlo Velten, Steve Janata, Max Hille Cloud Vendor Benchmark 2011 nd Cloud Leader Report Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für CANCOM SE Autoren: Dr. Carlo Velten, Steve Janata, Max Hille Über die Studie Der Cloud Vendor Benchmark

Mehr

Experton Group Cloud Benchmark 2011 Novell Executive Summary Werner Lütkemeier Novell GmbH

Experton Group Cloud Benchmark 2011 Novell Executive Summary Werner Lütkemeier Novell GmbH Experton Group Cloud Benchmark 2011 Novell Executive Summary Werner Lütkemeier Novell GmbH Marketing Director Area Central wluetkemeier@novell.com Durch Cloud Computing ändert sich die Zusammensetzung

Mehr

Cloud Leader Report. Deutschland. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für TREND MICRO Deutschland GmbH

Cloud Leader Report. Deutschland. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für TREND MICRO Deutschland GmbH Cloud Vendor Benchmark 2011 Deutschland Cloud Leader Report Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für TREND MICRO Deutschland GmbH Autoren: Dr. Carlo Velten, Steve Janata, Max Hille Über die

Mehr

Social Business und Mobility IBM mit starker Positionierung

Social Business und Mobility IBM mit starker Positionierung Social Business und Mobility IBM mit starker Positionierung Untersuchungen der IBM Symposium, Luzern 6. Mai 2014 Frank Heuer Senior Advisor Frank.Heuer@experton-group.com Social Business 2 Was verstehen

Mehr

Cloud Leader Report. Deutschland. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für BT (Germany) GmbH & Co. ohg

Cloud Leader Report. Deutschland. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für BT (Germany) GmbH & Co. ohg Cloud Vendor Benchmark 2011 Deutschland Cloud Leader Report Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für BT (Germany) GmbH & Co. ohg Autoren: Dr. Carlo Velten, Steve Janata, Max Hille Über die

Mehr

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Computing Services oder: Internet der der Dienste Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Cloud Computing: Definitionen Cloud Computing ist eine Form der bedarfsgerechten und flexiblen Nutzung von IT-Dienstleistungen.

Mehr

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Innovationspolitik, Informationsgesellschaft, Telekommunikation Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Dr. Andreas Goerdeler, Referatsleiter Entwicklung konvergenter IKT www.bmwi.de

Mehr

Kornel. Voigt. Terplan. Christian. Cloud Computing

Kornel. Voigt. Terplan. Christian. Cloud Computing Kornel Terplan Christian Voigt Cloud Computing Inhaltsverzeichnis Die Autoren 13 Einführung 15 1 Taxonomie von Cloud-Computing 21 1.1 Einsatz einer Multi-Tenant-Architektur bei Cloud-Providern 21 1.2 Merkmale

Mehr

Stefan Kusiek BFW-Leipzig

Stefan Kusiek BFW-Leipzig Stefan Kusiek BFW-Leipzig Schnellere Geräte (CPU, HDD, RAM, ) Mehrere Geräte (CPU, HDD, RAM, ) Mehrere Geräte (Rechner, Server, ) Cluster Preiswerter????? Mindestgröße Installation Konfiguration Wartung

Mehr

Microsofts Cloud Strategie

Microsofts Cloud Strategie Was Microsoft von den anderen Cloud-Anbietern unterscheidet 7.12.12 Swiss Cloud Day Christof Zogg, Director Developer & Platform Group Microsofts Cloud-Strategie Cloud Computing ist keine weiterer #1/5

Mehr

Telekom und T-Systems: Spitzenplätze in mehr als zehn Cloud Computing-Kategorien

Telekom und T-Systems: Spitzenplätze in mehr als zehn Cloud Computing-Kategorien MEDIENINFORMATION Bonn, 18. Juni 2015 Telekom und T-Systems: Spitzenplätze in mehr als zehn Cloud Computing-Kategorien Experton Group veröffentlicht Cloud Vendor Benchmark 2015 Spitzen-Bewertung für IaaS

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Big-Data-Anbieter im Vergleich Deutschland

Big-Data-Anbieter im Vergleich Deutschland Big Data Leader 2013 Big-Data-Anbieter im Vergleich Deutschland Big Data Leader Report Executive Summary des Big Data Vendor Benchmark 2013 für die T-Systems International GmbH Experton Group AG August

Mehr

Status-quo Cloud Computing - Jetzt die richtigen Entscheidungen treffen

Status-quo Cloud Computing - Jetzt die richtigen Entscheidungen treffen 2 Status-quo Cloud Computing - Jetzt die richtigen Entscheidungen treffen Executive Briefing Juni 2010 Microsoft Executive Circle Dr. Carlo Velten Senior Advisor 3 Agenda 1. Cloud Computing - eine Einführung

Mehr

Marktstudie 2011: Cloud Computing im Business Einsatz. Durchgeführt von der AppSphere AG in Kooperation mit BT Germany

Marktstudie 2011: Cloud Computing im Business Einsatz. Durchgeführt von der AppSphere AG in Kooperation mit BT Germany Marktstudie 2011: Cloud Computing im Business Einsatz Durchgeführt von der AppSphere AG in Kooperation mit BT Germany Agenda Informationen zu den Studienteilnehmern Akzeptanz, Einsatz und Erfahrungen

Mehr

CLOUD ANBIETERVERGLEICH

CLOUD ANBIETERVERGLEICH CLOUD ANBIETERVERGLEICH CLOUD ANBIETERVERGLEICH KURZ ZUR PERSON Thorsten Kumpf Consultant Cloud Kompetenz Team mehrjährige IT-Erfahrung in den Bereichen - RZ Infrastruktur - x86 / Storage / hyperconverged

Mehr

Beim Kunden wahrgenommene Qualität von IT-Services Ein wichtiger Faktor in der Beschaffung von Cloud Services

Beim Kunden wahrgenommene Qualität von IT-Services Ein wichtiger Faktor in der Beschaffung von Cloud Services Beim Kunden wahrgenommene Qualität von IT-Services Ein wichtiger Faktor in der Beschaffung von Cloud Services BICCnet Arbeitskreistreffen "IT-Services" am 14. November bei fortiss Jan Wollersheim fortiss

Mehr

Christian Metzger Thorsten Reitz Juan Villar. Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht HANSER

Christian Metzger Thorsten Reitz Juan Villar. Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht HANSER Christian Metzger Thorsten Reitz Juan Villar Cloud Computing Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht HANSER Inhalt Vorwort, XI 1 Ist die Zukunft schon da? 1 1.1 Allgemeine Definition

Mehr

Cloud. Colocation. Rechenzentrum. Managed Services. Software - as - a - Service. Virtual & Dedicated Server

Cloud. Colocation. Rechenzentrum. Managed Services. Software - as - a - Service. Virtual & Dedicated Server i Verlags-Sonderveröffentlichung 19/2014 Hosting / XaaS Virtual & Dedicated Server Managed Services Colocation Cloud Rechenzentrum Hin ter gru ndbild : To ma as z Z ajd a - Fo tol ia. com Software - as

Mehr

Besondere Stärken: ganzheitliches Management des mobilen Arbeitsplatzes und Services für gehobenen Mittelstand

Besondere Stärken: ganzheitliches Management des mobilen Arbeitsplatzes und Services für gehobenen Mittelstand Experton Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2015: Computacenter weiterhin führend im Mobile-Enterprise-Markt Besondere Stärken: ganzheitliches Management des mobilen Arbeitsplatzes und Services für gehobenen

Mehr

Cloud Computing. ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010. Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH

Cloud Computing. ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010. Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH Cloud Computing ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010 Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH Wer ist Nicholas Dille? IT-Architekt bei der sepago Strategieberatung Technische Konzeption Kernkompetenzen

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Emil Dübell EDConsulting

Emil Dübell EDConsulting Emil Dübell EDConsulting Emil.duebell@gmail.com www.x-plus-management.com Die Welt der IT verändert sich Cloud Computing und SaaS wird geschäftsfähig Veränderung des IT-Ökosystems Vom Lizenzgeber zum IT

Mehr

Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht. von Christian Metzger, Thorsten Reitz, Juan Villar. 1.

Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht. von Christian Metzger, Thorsten Reitz, Juan Villar. 1. Cloud Computing Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht von Christian Metzger, Thorsten Reitz, Juan Villar 1. Auflage Hanser München 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Cloud Computing Erfahrungen eines Anbieters aus der Interaktion mit seinen Kunden und der Marktentwicklung

Cloud Computing Erfahrungen eines Anbieters aus der Interaktion mit seinen Kunden und der Marktentwicklung Cloud Computing Erfahrungen eines Anbieters aus der Interaktion mit seinen Kunden und der Marktentwicklung 29.10.2013 Susan Volkmann, IBM Cloud Leader Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) "The Grounded

Mehr

> Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud

> Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud > Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud Vortrag CeBIT Power Stage, 07. März 2013 Gernot Rückziegel, Leiter CTO, Lufthansa Systems 22. März 2013 >Agenda > Ein Blick auf den deutschen Cloud-Markt >

Mehr

Cloud Computing: Chancen und Herausforderungen. Dr. Mathias Petri IHK Cottbus, 29. Mai 2013

Cloud Computing: Chancen und Herausforderungen. Dr. Mathias Petri IHK Cottbus, 29. Mai 2013 Cloud Computing: Chancen und Herausforderungen Dr. Mathias Petri IHK Cottbus, 29. Mai 2013 StoneOne 2013 Über StoneOne Gründung 2007 in Berlin Entwicklung von Softwarebausteinen für Software as a Service

Mehr

Der Cloud Point of Purchase. EuroCloud Conference, 18. Mai 2011 (Christoph Streit, CTO & Co-Founder ScaleUp)"

Der Cloud Point of Purchase. EuroCloud Conference, 18. Mai 2011 (Christoph Streit, CTO & Co-Founder ScaleUp) Der Cloud Point of Purchase EuroCloud Conference, 18. Mai 2011 (Christoph Streit, CTO & Co-Founder ScaleUp)" Wer ist ScaleUp Hintergrund Cloud Provider ScaleUp ist ein Spin-Out des 12- Jahre alten MSPs

Mehr

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Agenda: 08:30 08:40 Begrüssung Herr Walter Keller 08:40 09:00 Idee / Aufbau der Cloud Herr Daniele Palazzo 09:00 09:25 Definition der Cloud Herr Daniele Palazzo

Mehr

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic Markus Krämer Vorsitzender des Vorstandes der synergetic AG Verantwortlich für Strategie und Finanzen der synergetic

Mehr

EuroCloud Deutschland_eco e.v.

EuroCloud Deutschland_eco e.v. Die Cloud Factory das moderne Rechenzentrum EuroCloud Deutschland_eco e.v. 1 Kurzvorstellung EuroCloud 2 Wo ist der Business Case? 3 Was erwartet der Kunde? 4 Besondere Herausforderungen 5 Vom Rechenzentrum

Mehr

Bestnoten bei Mobile Enterprise Consulting, Mobile Device Management Services und Managed Workplace Services

Bestnoten bei Mobile Enterprise Consulting, Mobile Device Management Services und Managed Workplace Services Experton Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2014: Computacenter erneut Mobile Enterprise Leader Bestnoten bei Mobile Enterprise Consulting, Mobile Device Management Services und Managed Workplace Services

Mehr

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Seite 1 von 5 Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Aufgabe 1: Daten in der Wolke a. Seht das Bild an und tauscht

Mehr

Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2014

Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2014 Ismaning, 8. April 2014 Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2014 Nicht Image, sondern Geschäftsnutzen steht inzwischen im Vordergrund Neuer Vendor Benchmark hilft IT-Entscheidern bei der Auswahl von Lösungen

Mehr

Vorwort der Herausgeberin... I. Inhaltsverzeichnis... V. Abbildungsverzeichnis:... X. Tabellenverzeichnis:... XIII. Abkürzungsverzeichnis:...

Vorwort der Herausgeberin... I. Inhaltsverzeichnis... V. Abbildungsverzeichnis:... X. Tabellenverzeichnis:... XIII. Abkürzungsverzeichnis:... V Inhaltsverzeichnis Vorwort der Herausgeberin... I Inhaltsverzeichnis... V Abbildungsverzeichnis:... X Tabellenverzeichnis:... XIII Abkürzungsverzeichnis:... XIV 1 Einleitung... 1 1.1 Problemstellung

Mehr

Experton Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2013: Computacenter ist führender Dienstleister im Bereich Mobile

Experton Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2013: Computacenter ist führender Dienstleister im Bereich Mobile Experton Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2013: Computacenter ist führender Dienstleister im Bereich Mobile Bestnoten bei Mobile Consulting, Mobile Device Management Services und Managed Workplace Services

Mehr

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien Kommunikation Private Apps Prozesse Austausch Speicher Big Data Business Virtual Datacenter

Mehr

Mittelständische Fertigungsindustrie verkennt noch immer Potenzial der Cloud

Mittelständische Fertigungsindustrie verkennt noch immer Potenzial der Cloud Unternehmen Mittelständische Fertigungsindustrie verkennt noch immer Potenzial der Cloud Strategischer Einsatz von Software-as-a-Service innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt Aber immer noch lehnen

Mehr

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT name, title date Ingo Kraft Manager Cloud Channel Germany Hewlett Packard GmbH Phone: +49 (0) 171 765 3243 Email: ingo.kraft@hp.com Copyright

Mehr

München 13. November 2012. Willkommen! Referent: Thomas Lautenschlager

München 13. November 2012. Willkommen! Referent: Thomas Lautenschlager München 13. November 2012 Willkommen! Referent: Thomas Lautenschlager 2 Herzlich Willkommen Tagesablauf 09.15 09.45 Uhr Begrüßung und Einführung, Thomas Lautenschlager 09.45 11.15 Uhr kiv.trustedcloud

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand?

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand? Prof. Dr.-Ing. Rainer Schmidt HTW Aalen Wirtschaftsinformatik Überblick Was ist Cloud-Computing und wieso ist es für Unternehmen wichtig? Wie können Unternehmen mit Hilfe einer Cloud- Computing-Strategie

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

CLOUD COMPUTING ARBEITEN UND KOMMUNIZIEREN

CLOUD COMPUTING ARBEITEN UND KOMMUNIZIEREN CLOUD COMPUTING ARBEITEN UND KOMMUNIZIEREN Veranstaltung Cloud Computing: Dienstleistungen aus der Wolke ICB GmbH / www.icb-gmbh.de Cloud Computing IHK Gießen-Friedberg, Agenda 1 2 3 4 5 6 Vorstellung

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Geschäftspotenziale im Cloud Business

Geschäftspotenziale im Cloud Business Geschäftspotenziale im Cloud Business Heiko Henkes Director Advisor, Experton Group AG heiko.henkes@experton-group.com 2 Agenda Cloud-Marktentwicklung & -Trends Cloud Geschäftsmodelle und Anbieter Cloud

Mehr

Der Weg zur neutralen Markübersicht

Der Weg zur neutralen Markübersicht Der Weg zur neutralen Markübersicht ERFOLGREICHE NUTZUNG VON CLOUD-DIENSTEN Wolfgang Schmidt Vorstand für Technologie & Zertifizierungen 2012 SaaS-EcoSystem Agenda Welche Herausforderung stellt die Nutzung

Mehr

Cloud Computing Hype oder Must? Was uns Software aus der Wolke wirklich bringt

Cloud Computing Hype oder Must? Was uns Software aus der Wolke wirklich bringt Cloud Computing Hype oder Must? Was uns Software aus der Wolke wirklich bringt Dr. Mathias Petri Vorstand SIBB e.v. Vorstand StoneOne AG SIBB e.v. IKT-Branchenverband von Berlin-Brandenburg SIBB e.v. >

Mehr

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151)

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

Referent Robin Adam, Unit Manager Microsoft Development, Logica Deutschland

Referent Robin Adam, Unit Manager Microsoft Development, Logica Deutschland KURSPROGRAMM - WINDOWS AZURE PLATTFORM EINFÜHRUNG IN DIE MICROSOFT CLOUD COMPUTING PLATTFORM WS 2011 Referent Robin Adam, Unit Manager Microsoft Development, Logica Deutschland 1 MOTIVATION Der Begriff

Mehr

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet.

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Cloud und Virtualisierung. Maschinen, die eigenständig miteinander kommunizieren. Festnetz, das mit Mobilfunk und IT-Services zusammenwächst. Der

Mehr

Cloud Leader Report. Deutschland. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für Salesforce.com Germany GmbH

Cloud Leader Report. Deutschland. Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für Salesforce.com Germany GmbH Cloud Vendor Benchmark 2011 Deutschland Cloud Leader Report Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2013 für Salesforce.com Germany GmbH Autoren: Dr. Carlo Velten, Steve Janata, Max Hille Über die

Mehr

WIE EINFACH EINFACH V. Dynamic Services for Infrastructure with VMware vcloud Datacenter Services. Markus Weyand, Solution Architect

WIE EINFACH EINFACH V. Dynamic Services for Infrastructure with VMware vcloud Datacenter Services. Markus Weyand, Solution Architect WIE EINFACH EINFACH V. Dynamic Services for Infrastructure with VMware vcloud Datacenter Services. Markus Weyand, Solution Architect T-Systems Österreich MIT DYNAMIC SERVICES SIND WIR CLOUD MAKER SINCE

Mehr

Linux Server in der eigenen Cloud

Linux Server in der eigenen Cloud SÜD IT AG World of IT Linux Server in der eigenen Cloud Infrastructure as a Service (IaaS) Michael Hojnacki, ProtoSoft AG Quellen: SUSE Cloud 4 Präsentation (Thore Bahr) Diverse Veröffentlichungen Stahlgruberring

Mehr

SWISS PRIVATE SECURE

SWISS PRIVATE SECURE Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SWISS PRIVATE SECURE Technologiewende als Wettbewerbsvorteil Sicherheitsaspekte im IT-Umfeld Bechtle Managed Cloud Services 1 Bechtle Switzerland 05/02/2014 Bechtle

Mehr

Cloud Vendor Benchmark 2014

Cloud Vendor Benchmark 2014 Cloud Vendor Benchmark 2014 Softwareanbieter und Dienstleister im Vergleich Cloud Vendor Report Executive Summary des Cloud Vendor Benchmark 2014 für Microsoft Corporation Autoren: Heiko Henkes & Oliver

Mehr

Vision: ICT Services aus der Fabrik

Vision: ICT Services aus der Fabrik Vision: ICT Services aus der Fabrik Der Weg zur elastischen ICT-Infrastruktur Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Unsere Vision Wir planen und implementieren für

Mehr

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Die PAC IT-Services-Preisdatenbank im Überblick 15.000 Referenzpreise ausgewertet über 6 Dimensionen

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Cloud Computing im Mittelstand

Cloud Computing im Mittelstand Ein Whitepaper der Experton Group AG im Auftrag der Claranet GmbH. Autoren: Dr. Carlo Velten und Steve Janata, Senior Advisor Copyright Die vorliegende Analyse wurde von der Experton Group AG erstellt.

Mehr

Microsoft Azure Services-Plattform

Microsoft Azure Services-Plattform Azure Services-Plattform Basis für Software-plus-Services Lösungen Holger Sirtl Architekturberater Developer Platform & Strategy Group Deutschland GmbH http://blogs.msdn.com/hsirtl Agenda Betriebsmodelle

Mehr

Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten. Inhalt

Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten. Inhalt Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten Inhalt 1. Einführung Geschichte 2. Grundidee der Cloud-Technik (Virtualisierung, Skalierbarkeit,

Mehr

Cloud Computing Technologische Ansätze, Plattformen und Lösungen für die öffentliche Hand

Cloud Computing Technologische Ansätze, Plattformen und Lösungen für die öffentliche Hand Cloud Computing Technologische Ansätze, Plattformen und Lösungen für die öffentliche Hand Michael Grözinger National Technology Officer Microsoft Deutschland GmbH 1 Agenda Cloud Computing wofür steht das?

Mehr

ITSM-Lösungen als SaaS

ITSM-Lösungen als SaaS 6. im Bundespresseamt Briefing 1: Cloud Computing-Perspektiven für die Öffentliche Verwaltung ITSM-Lösungen als SaaS Martin Krause, INFORA GmbH IT Service Management IT Service Management fasst alle standardisierten

Mehr

Cloud Computing. von Kornel Terplan, Christian Voigt. 1. Auflage

Cloud Computing. von Kornel Terplan, Christian Voigt. 1. Auflage Cloud Computing von Kornel Terplan, Christian Voigt 1. Auflage Cloud Computing Terplan / Voigt schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Cloud Computing,

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Cloud Computing. 7. Oktober 2010

Cloud Computing. 7. Oktober 2010 Cloud Computing. 7. Oktober 2010 Music was my first love (J. Miles). Analysten sehen Cloud Computing als Evolution bekannter Technologien. Source: Experton, May 2010 Das Internet der Zukunft wird unsere

Mehr

Recht in der Cloud. Die rechtlichen Aspekte von Cloud Computing. Nicole Beranek Zanon Lic. iur., EMBA HSG. Alpiq Cloud Days 2014

Recht in der Cloud. Die rechtlichen Aspekte von Cloud Computing. Nicole Beranek Zanon Lic. iur., EMBA HSG. Alpiq Cloud Days 2014 Recht in der Cloud Die rechtlichen Aspekte von Cloud Computing Nicole Beranek Zanon Lic. iur., EMBA HSG 2 Agenda 1 2 3 4 5 Ausgangslage: Cloud oder eigener Betrieb?Cloud Ecosystem Die wichtigsten rechtlichen

Mehr

Cloud Computing Den Wandel gestalten Perspektiven und staatliche Fördermaßnahmen

Cloud Computing Den Wandel gestalten Perspektiven und staatliche Fördermaßnahmen Cloud Computing Den Wandel gestalten Perspektiven und staatliche Fördermaßnahmen Worum geht es? Was kann die IG Metall tun? Engineering-Tagung am 20.09.2011 in Essen Constanze Kurz VB 02, Ressort Branchenpolitik

Mehr

Cloud Zertifizierung und Kompetenz. Hendrik A. Reese, Principal Consultant, TÜV Rheinland

Cloud Zertifizierung und Kompetenz. Hendrik A. Reese, Principal Consultant, TÜV Rheinland Cloud Zertifizierung und Kompetenz. Hendrik A. Reese, Principal Consultant, TÜV Rheinland Cloud Computing. Marktsituation in Deutschland. 30% 65% 90% Marktwachstum von 2015 auf 2016 Interviewte Personen:

Mehr

Cloud Marktplätze- und Ökosysteme - Der Wandel im IT-Einkauf beginnt -

Cloud Marktplätze- und Ökosysteme - Der Wandel im IT-Einkauf beginnt - Cloud Marktplätze- und Ökosysteme - Der Wandel im IT-Einkauf beginnt - René Büst Senior Analyst Cloud Practice Lead Crisp Research AG 22. Januar 2015, Cloud EcoSystem Winter Summit 2015, Berlin copyright

Mehr

Qualitätsgesicherte Überführung interner IT-Lösungen bei KMUs zu einem Cloud-Anbieter

Qualitätsgesicherte Überführung interner IT-Lösungen bei KMUs zu einem Cloud-Anbieter Qualitätsgesicherte Überführung interner IT-Lösungen bei KMUs zu einem Cloud-Anbieter Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Schmietendorf Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Wirtschaftsinformatik - Systementwicklung

Mehr

It's all in the Cloud! Cloud Computing Grundlagen

It's all in the Cloud! Cloud Computing Grundlagen It's all in the Cloud! Cloud Computing Grundlagen Folie: 1/25 Agenda Einleitung - Cloud Computing Begriffe Überblick - Wer bietet was? Der Weg zur Private Cloud Einblick - RRZK und Cloud Computing Anmerkung

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Juni 2014 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG, Köln, zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen und Partnern

Mehr

Multi-Device Applikationen aus der Swisscom Cloud. Lukas Lehmann

Multi-Device Applikationen aus der Swisscom Cloud. Lukas Lehmann Multi-Device Applikationen aus der Swisscom Cloud Lukas Lehmann Agenda Welcome Swisscom Cloud -> PaaS Get ready for the Championship Use Cases Be a Champion Q&A Swiss made so beständig wie Swisscom selbst

Mehr

Anforderungen für sicheres Cloud Computing

Anforderungen für sicheres Cloud Computing Anforderungen für sicheres Cloud Computing Isabel Münch Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik EuroCloud Deutschland Conference Köln 18.05.2011 Agenda Überblick BSI Grundlagen Sicherheitsempfehlungen

Mehr

Willkommen zum Azure Sales Scenario Training

Willkommen zum Azure Sales Scenario Training Azure Sales Training Willkommen zum Azure Sales Scenario Training Übung macht den Meister. Das gilt auch in Situationen, in denen man Kunden von der Nützlichkeit von Microsoft Azure überzeugen möchte.

Mehr

Eine Analyse der Crisp Research AG

Eine Analyse der Crisp Research AG M i c r o s o f t A z u r e a l s I o T- B a c k e n d Eine Analyse der Crisp Research AG Marktüberblick Das Internet of Things (IoT) hat die europäischen Unternehmen mittlerweile fest im Griff. Die Frage,

Mehr

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Software AG ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse

Mehr

Frankfurt I 06.11.2012. So gehen Cloud Computing und Sicherheit zusammen Referent: Jochen Hoepfel

Frankfurt I 06.11.2012. So gehen Cloud Computing und Sicherheit zusammen Referent: Jochen Hoepfel Frankfurt I 06.11.2012 So gehen Cloud Computing und Sicherheit zusammen Referent: Jochen Hoepfel 2 Herzlich Willkommen Tagesablauf 09.30 09.45 Uhr Begrüßung und Einführung 09.45 10.30 Uhr kiv.trustedcloud

Mehr

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Das Rechenzentrum und die Cloud Antje Gerwig Sales Manger, Cloud & IT Services Präsentiert am: 14. Mai 2013 2013 Equinix Inc. Relevanz des Rechenzentrums

Mehr

IT-Sourcing: Perspektiven für den Mittelstand

IT-Sourcing: Perspektiven für den Mittelstand IT-Sourcing: Perspektiven für den Mittelstand Herausforderungen, Strategien und Trends, Thomas Lampert Consulting Winkelhaider Straße 46 90537 Feucht 0151-16718932 E-Mail: lampert-nuernberg@t-online.de

Mehr

INNOVATIONSPORTFOLIO FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Telekom Deutschland GmbH, Bonn, 14. Mai 2014 Oliver A. Kepka, Segmentmarketing kleine und mittelständische

INNOVATIONSPORTFOLIO FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Telekom Deutschland GmbH, Bonn, 14. Mai 2014 Oliver A. Kepka, Segmentmarketing kleine und mittelständische INNOVATIONSPORTFOLIO FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Telekom Deutschland GmbH, Bonn, 14. Mai 2014 Oliver A. Kepka, Segmentmarketing kleine und mittelständische Unternehmen 1 MEGATRENDS IM MARKT Datenvolumen explodiert

Mehr

Gliederung. Was ist Cloud Computing Charakteristiken Virtualisierung Cloud Service Modelle Sicherheit Amazon EC2 OnLive Vorteile und Kritik

Gliederung. Was ist Cloud Computing Charakteristiken Virtualisierung Cloud Service Modelle Sicherheit Amazon EC2 OnLive Vorteile und Kritik Cloud Computing Gliederung Was ist Cloud Computing Charakteristiken Virtualisierung Cloud Service Modelle Sicherheit Amazon EC2 OnLive Vorteile und Kritik 2 Bisher Programme und Daten sind lokal beim Anwender

Mehr

Cloud Computing in Deutschland

Cloud Computing in Deutschland Cloud Computing in Deutschland Aktionsfelder der EuroCloud Deutschland im europäischen und globalen Kontext BMWI Cloud Computing 2012 Berlin, 19.04.2012 Unser Verständnis der Cloud Cloud Computing ist

Mehr

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Oliver Möcklin Geschäftsführer ORGATEAM GmbH Beratung auf Augenhöhe Was macht ORGATEAM BSI Compliance IT Strategie Rechenzentrumsplanung Chancen- und

Mehr

Cloud Vendor Benchmark Cloud Computing Anbieter im Vergleich

Cloud Vendor Benchmark Cloud Computing Anbieter im Vergleich 1 Cloud Vendor Benchmark Cloud Computing Anbieter im Vergleich April 2010 Presse-Handout Dr. Carlo Velten Senior Advisor carlo.velten@experton-group.com Steve Janata Senior Advisor steve.janata@experton-group.com

Mehr

Herausforderungen beim Arbeiten in der Wolke

Herausforderungen beim Arbeiten in der Wolke Herausforderungen beim Arbeiten in der Wolke Was Sie auf dem Weg zum Cloud Computing bedenken sollten Natanael Mignon // nm@consulting-lounge.de Agenda» Cloud was ist das?» Welchen Herausforderungen müssen

Mehr

Cloud Computing mit der Windows Azure Platform

Cloud Computing mit der Windows Azure Platform Cloud Computing mit der Windows Azure Platform Ein Überblick Holger Sirtl Architect Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.msdn.com/hsirtl Wahlfreiheit bei Anwendungen

Mehr

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Dr. Marcus Brunner Head of Standardization Strategy and Innovation Swisscom marcus.brunner@swisscom.com Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien

Mehr

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988.

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988. Seite 2 Dr. Stephan Michaelsen www.basys-bremen.de Das Unternehmen BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30 www.basys-bremen.de vertrieb@basys-bremen.de

Mehr

Unternehmenssoftware aus der Cloud

Unternehmenssoftware aus der Cloud scopevisio.com Unternehmenssoftware aus der Cloud Datum: 18. Mai 2011 Scopevisio AG Rheinwerkallee 3 53227 Bonn/Germany T +49 228 4334-3000 F +49 228 4334-3200 info@scopevisio.com scopevisio.com Cloud

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

Flexibles Arbeiten von überall und von jedem Endgerät - Der schlüsselfertige Cloud Arbeitsplatz inkl. Live Demo -

Flexibles Arbeiten von überall und von jedem Endgerät - Der schlüsselfertige Cloud Arbeitsplatz inkl. Live Demo - Ulrich Stamm Senior Consultant CANCOM IT Solutions GmbH Flexibles Arbeiten von überall und von jedem Endgerät - Der schlüsselfertige Cloud Arbeitsplatz inkl. Live Demo - www.cancom.de CANCOM AG 1 CANCOM

Mehr

11.05.2011 / Prof. Dr. Jürgen Treffert. Cloud Computing - eine realistische Alternative für Unternehmen?

11.05.2011 / Prof. Dr. Jürgen Treffert. Cloud Computing - eine realistische Alternative für Unternehmen? 11.05.2011 / Prof. Dr. Jürgen Treffert Cloud Computing - eine realistische Alternative für Unternehmen? Mindmap der Zusammenhänge Prof. Dr. Jürgen Treffert DHBW Lörrach STZ IT-BC treffert@dhbw-loerrach.de

Mehr

Industrie 4.0 / Internet of Things Vendor Benchmark 2016 Anbietervergleich für Deutschland

Industrie 4.0 / Internet of Things Vendor Benchmark 2016 Anbietervergleich für Deutschland Industrie 4.0 / Internet of Things Vendor Benchmark 2016 Anbietervergleich für Deutschland I4.0 / IoT Vendor Report Whitepaper auf Basis der Ergebnisse des I4.0 / IoT Vendor Benchmarks 2016 für Deutsche

Mehr