Golf in the Gulf - Al Ain Resort die perfekte Winter Golf Oase

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Golf in the Gulf - Al Ain Resort die perfekte Winter Golf Oase"

Transkript

1 Golf in the Gulf - Al Ain Resort die perfekte Winter Golf Oase GOLF & SONNE UNLIMITED März 2015 mit Mark Stevenson AL AIN die Gartenstadt des Arabischen Golfs - nur 90 Minuten von Abu Dhabi und Dubai entfernt wurden die Kulturstätten dieser traumhaften Oasenstadt in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. INKLUSIVE Unterkunft: 7 Übernachtungen mit Frühstück ROTANA - AL AIN 5 STERNE HOTEL Al - Ain Golf Club - GOLF UNLIMITED - Austragungsort des Mercedes Benz PGA Europe Pro Am Turniers. 18 Loch Championship Course mit 9 Löchern unter Flutlicht. Zusätzlich bietet der Club eine der besten 9 Loch Par 3 Anlagen ( ebenfalls unter Flutlicht) plus unbegrenzte Nutzung einer großartigen Golf Academy und Übungsgelände. Web: GOLF UNLIMITED - AL AIN GOLF CLUB inkl.. 18 Loch Championship, Flutlichtgolf, 9 Loch Par 3 und Übungsanlage ROTANA 5 Sterne Hotel Al - Ain Dieses Hotel im luxuriösen Stil in Al Ain bietet dem Golfer Komfort auf hohem Niveau. Die Golfanlage ist ebenso wie die meisten der Sehenswürdigkeiten bequem fußläufig zu erreichen. mirates/alain/alainrotana DIREKTFLÜGE EMIRATES MÜNCHEN - DUBAI inkl. Normal & Golfgepäck (Grenze30 Kg) Sonntag EK 052 Abflug München 14:25 Ankunft Dubai 23:15 Sonntag EK 051 Abflug Dubai: 16:05 Ankunft München 10:45 ALLE TRANSFERS (Flughafen plus Golf 1 x täglich) Individuelles Pro Training mit Mark Stevenson Driving Range mit unlimitierten Bällen & Buggies Doppelzimmer Geteilt: 1.825,00 Einzelbeleg: 2.125,00 *Die Preise für Buchungen, die unser Gruppenflugkontingent überschreiten, können abweichen. Transferzeit von Dubai nach Al Ain : ca. 90 Minuten Weitere Infos: Mark Stevenson +49 (0)

2 GOLF IN THE GULF Al Ain, 90 Minuten von Abu Dhabi & Dubai Flugzeit 5,5 Stunden -Tagestemperatur 25 + Über 15 erstklassige Golfanlagen Über 1001 Erlebnisse - So muss Wintergolf sein!

3 ANMELDEFORMULAR AL AIN -GOLF& SONNE UNLIMITED März 2015 März 2015 UNTERKUNFT: 7 Übernachtungen mit Frühstück ROTANA - AL AIN 5 STERNE HOTEL GOLF UNLIMITED -AL AIN GOLF CLUB -inkl.. 18 Loch Championship, Flutlichtgolf, 9 Loch Par 3 und Übungsanlage ALLE TRANSFERS Flughafen und 5 x Golf Inklusive individuelles Pro Training mit Mark Stevenson Driving Range mitunlimitiertenbällen& Buggies DIREKTFLÜGE EMIRATES MÜNCHEN -DUBAI Sonntag EK 052 Abflug München 14:25 Ankunft Dubai 23:15 Sonntag EK 051 Abflug Dubai: 16:05 Ankunft München 10:45 inkl. Normal & Golfgepäck(Grenze30 Kg) Preise pro Person Doppelzimmer: 1.825,00 Einzelbeleg: 2.125,00 *Die Preise für Buchungen, die unser Gruppenflugkontingent überschreiten, können abweichen. WEITERE MÖGLICHKEITEN AM FREIEN TAG -DUBAI TAGESAUSFLUG MIT ODER OHNE GOLF (home of the Race to Dubai) anschließend Dinner an der BurjKaliffa mit Blick auf die berühmten Wasserspiele. (Exkl. Abendessen). Auf Anfrage buchbar-kosten ca ( 250 mit Golf) pro Person -bitte fragen Sie uns nach aktuellen Preisen Vorname: 1. Nachname: 2. Vorname: 2. Nachname: Strasse: Tel: 2. Stadt& PLZ: E Mail: Bitte per Fax an: oder als pdf. an Ich erkenne die allgemeinen Geschäftsbedingungen an Unterschrift: Buchungsbestätigung Unterschrift: Great British Golf - Frankfurterstrasse 120ª, Hennef E Tel: Fax: Handy:

4 GREAT BRITISH GOLF FIRMA IBC. Allgemeine Geschäftsbedingungen: Abschluss des Reisevertrags Mit der Anmeldung bietet der Kunde Great British Golf, den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich oder fernmündlich vorgenommen werden. Great British Golf nimmt das Angebot zum Abschluss eines Reisevertrags mit der Buchungsbestätigung an den Reisegast an. Diese Anmeldeerklärung bedarf keiner bestimmten Form. Die Annahme wird durch Great British Golf mit einer Buchungsbestätigung schriftlich bestätigt. 2. Bezahlung Sobald Sie von Great British Golf eine Bestätigung für Ihre Reservierung erhalten haben, geben wir Ihnen 2 Tage Zeit, uns diese Reservierung rückzubestätigen. Zu diesem Zeitpunkt wird ebenfalls eine Anzahlung, in der Regel 35% (auf volle Euro aufgerundet) des Gesamtpreises, fällig. Abweichend hiervon sind unter Umständen Flugbuchungen und Greenfeesje nach Buchungsbedingungen zusätzlich bei Buchung voll zu bezahlen. Der genaue Anzahlungsbetrag ist auf einer Rechnung, die wir Ihnen zusammen mit der Bestätigung zusenden, aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass wir keine definitive Reservierung für Sie vornehmen, solange keine Anzahlung geleistet wurde. Sollte die Rückbestätigung in der genannten Zeitspanne nicht bei uns eingegangen sein, kann die Reservierung jederzeit ohne weitere Rücksprache annulliert werden. Die verbleibenden 65% der Gesamtkosten können bis zu 30 Tagen vor Reiseantritt, oder, falls speziell erwähnt, bis zum im Reiseangebot angegebenen Datum bezahlt werden. Von dieser Regelung ausgenommen sind Reservierungen, die weniger als 30 Tage vor Reiseantritt getätigt werden. In diesem Fall sind für eine Bestätigung 100% der Gesamtbuchungskosten fällig. Wir akzeptieren folgende Zahlungsmodalität Per Banküberweisung 3. Rücktritts- und Umbuchungsgebühren: Für Umbuchungen im Hinblick auf Reisetermin, Unterkunft, Mietwagen und/oder Golfplatz wird eine Bearbeitungspauschale von Euro 35,-pro Person erhoben. Flugumbuchungsgebühren werden dem Kunden in voller Höhe berechnet. Sollte der Kunde die Reise annullieren oder sie nicht antreten, so ist Great British Golf dazu berechtigt, eine angemessene Entschädigung zu verlangen. Diese Entschädigung wird wie folgt pauschaliert: Bis zum 30. Tag vor Anreise 50% des Gesamtpreises, vom 29. Tag bis zum 7. Tag vor Anreise 75% des Gesamtpreises und ab dem 7. Tag vor Anreise 100% des Gesamtpreises. Weiterhin können auch etwaige Überweisungs-und/oder Zahlungsgebühren gemäß den vom Kunden gewählten Zahlungsmodalitäten einbehalten werden. 4

5 GREAT BRITISH GOLF FIRMA IBC. 4. Golfbuchungen: Bitte beachten Sie, dass ohne Handicap-Angabe keine Reservierungen auf den Golfplätzen gemacht werden können. Auf bestimmten Plätzen wie z.b. Old Course in St. Andrews, Muirfield, Troon, Carnoustieund einige andere Plätze wird ein Mindesthandicap verlangt. Auskunft darüber erteilt Great British Golf. Alle Spieler müssen auf Verlangen einen gültigen Handicap-Ausweis vorweisen können. Ferner trägt jeder Spieler selbst die Verantwortung dafür, pünktlich zur vereinbarten Startzeit zu erscheinen. Sollten Spieler verspätet erscheinen, kann keine Garantie für eine "Ersatz- Startzeit" geleistet werden. Wann, wie und zu welchen Konditionen der Spieler eine Ersatz-Startzeit des jeweiligen Platzes bekommt, hängt von der Auslastung und der Buchungslage des jeweiligen Golfplatzes ab. Die Rückerstattung von ungenutzten Greenfeesist nur möglich, wenn der Vouchermit einem Stempel des entsprechenden Golfplatzes " closedcourse, geschlossener Platz" versehen ist. Die Kosten für Extras auf den Golfplätzen wie z.b. Buggies, Trolleys, Leihschläger etc. sind in unseren Preisen nicht enthalten, und die Verfügbarkeit derselben hängt von der jeweiligen Kapazität und Auslastung des Golfplatzes ab. Bitte beachten Sie ferner, dass nur Schuhe mit weichen Noppen erlaubt sind und angemessene Kleidung zum Standard gehört. 5. Reise-Versicherungen Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ist im Reisepreis nicht eingeschlossen. Jeder Kunde hat die Möglichkeit, direkt über unsere Webseite ( eine Reiserücktrittskosten-Versicherung (RRV) abzuschließen. Bitte sehen Sie hierzu "Reiseversicherungen". 6. Leistungen Die Leistungserbringung von Great British Golf, die vertraglich vereinbart ist, resultiert aus den Angeboten/Leistungsbeschreibungen der Webseite bzw. den Prospekten und die hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Buchungsbestätigung. Änderungen und Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen betreffen, bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch Great British Golf. 5

6 GREAT BRITISH GOLF FIRMA IBC. 7. Gewährleistung/Haftung Werden Reiseleistungen nicht vertragsgemäß erbracht, so kann der Kunde innerhalb angemessener Zeit Abhilfe verlangen. Great British Golf kann die Abhilfe verweigern, wenn sie einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Great British Golf kann Abhilfe in der Weise schaffen, dass eine mindestens gleichwertige, für den Kunden zumutbare Ersatzleistung erbracht wird, sofern der Reisemangel nicht bewusst wider Treu und Glauben herbeigeführt wurde bzw. die Abhilfe keine unzulässige Vertragsänderung darstellt. Im Falle des Auftretens von Mängeln ist der Kunde verpflichtet, die Mängel zunächst unverzüglich gegenüber dem Leistungsträger zu rügen, um diesem die Gelegenheit zu geben, sofortige Abhilfe zu schaffen. Schafft der Leistungsträger nicht sofort Abhilfe, hat der Kunde den Mangel sofort bei Great British Golf anzuzeigen. Gleiches gilt, wenn dem Kunden die Rüge beim Leistungsträger nicht zumutbar ist. Unterlässt der Kunde die Rüge des Mangels schuldhaft, ist er insoweit von Minderungs-oder vertraglichen Schadenersatzansprüchen ausgeschlossen. Eine Kündigung des Reisevertrages durch den Kunden aufgrund eines Reisemangels, der die Reise erheblich beeinträchtigt, ist nur zulässig, wenn Great British Golf keine zumutbare Abhilfe leistet, nachdem der Kunde Great British Golf hierfür eine angemessene Frist gesetzt hat. Einer Fristsetzung bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist, von Great British Golf verweigert wird, oder wenn die sofortige Kündigung durch ein besonderes Interesse des Kunden gerechtfertigt ist. 8. Beschränkung der Haftung Die Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, wird auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit der Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder soweit wir für einen dem Reisenden entstandenen Schaden allein wegen eines Verschulden eines Leistungsträgers verantwortlich sind. Eine Haftung für vom Reisenden während der Reise in Anspruch genommene Fremdleistungen, die nicht in der Reisebestätigung enthalten sind z.b. vor Ort angemietete Fahrzeuge oder gebuchte Ausflüge ist ausgeschlossen. 9. Ausschluss von Ansprüchen/ Verjährung: Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise können nur innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber Great British Golf geltend gemacht werden. Nach Ablauf dieser Frist können Ansprüche gegenüber Great British Golf nur gelten gemacht werden, wenn der Reisende ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert war. In Interesse des Reisenden sollte die Anmeldung von Ansprüchen schriftlich erfolgen. Die Ansprüche aus dem Reisevertrag verjähren mit einer Frist von zwei Jahren. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. 10. Gerichtsstand Sankt Augustin 11. Veranstalter Great British Golf D Hennef 6

14. 21. März 2015 mit MARK STEVENSON GBG MS1 2015

14. 21. März 2015 mit MARK STEVENSON GBG MS1 2015 Golf in the Gulf -Abu Dhabi & Dubai 14. 21. März 2015 mit MARK STEVENSON GBG MS1 2015 Saadiyat Beach Golfclub - Der erste Golfplatz am Meer in der Region: das von Gary Player gestaltete Meisterwerk macht

Mehr

DUBLIN TOUR RYDER CUP PARTY WOCHE. 24-29 Sept 2014. Die Große Golf Party mit. David Bunce

DUBLIN TOUR RYDER CUP PARTY WOCHE. 24-29 Sept 2014. Die Große Golf Party mit. David Bunce DUBLIN TOUR RYDER CUP PARTY WOCHE THE K CLUB REVISITED Die Große Golf Party mit David Bunce PACKAGE Ein 4 Sterne Resort & Spa mit bekannter Golfanlage keine 15 Minuten vom Dublin Flughafen. GOLF: 24.9.

Mehr

Golf in the Gulf -Abu Dhabi

Golf in the Gulf -Abu Dhabi Gesponsert von: Golf in the Gulf -Abu Dhabi 14. 22. März 2015 HUBBELRATHER WINTER GOLF WOCHE 4 Stableford Turniere mit tollen Preisen - 8 Tage - 5 Runden Golf mit 4 Turnieren auf den besten Plätzen der

Mehr

Die Große Golf Party mit Craig West & Max Hare 24.-29. September 2014

Die Große Golf Party mit Craig West & Max Hare 24.-29. September 2014 DUBLIN TOUR RYDER CUP PARTY WOCHE Die Große Golf Party mit Craig West & Max Hare 24.-29. September 2014 Great British Golf PACKAGE Ein 4 Sterne Resort & Spa mit bekannter Golfanlage keine 15 Minuten vom

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil eines jeden mit uns abgeschlossenen Lehrgangsvertrags. Abweichungen bedürfen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Reisebedingungen der Rautenberg Reisen ohg a) Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung, die schriftlich, mündlich, per Internet oder telefonisch vorgenommen werden kann, bietet der Kunde der Firma

Mehr

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v.

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. 1. Abschluss eines Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der/die Anmeldende/r

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen Bevor Sie Ihre Reise buchen, sollten Sie sich ein wenig Zeit für diese Seite nehmen. Beachten Sie bitte folgende Bedingungen und Hinweise, die das Vertragsverhältnis zwischen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen Wenn es sich lediglich um ein Vermittlungsgeschäft einer Pauschalreise oder Nur Flug Buchung handelt, so gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des entsprechenden Veranstalters.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen) des T Type Institut für Universalwissen, Inhaber Uli Schmerer 1 Geltungsbereich und Anbieter Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Bevor Sie Eine Leistung aus dem Programm der FeriDe buchen, empfehlen wir, dass Sie sich einen Moment Zeit nehmen unsere Geschäftsbedingungen zu lesen. Wir möchten, dass

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Schlittenbauer AktivReisen Stand Mai 2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Schlittenbauer AktivReisen Stand Mai 2015 Allgemeine Geschäftsbedingungen von Schlittenbauer AktivReisen Stand Mai 2015 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Mit der Reiseanmeldung, die schriftlich, mündlich, fernmündlich, per E-Mail oder über

Mehr

Allgemeine Bestimmungen: Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen beeinträchtigt die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht.

Allgemeine Bestimmungen: Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen beeinträchtigt die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht. Reisebedingungen ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN A. Beförderungsbedingungen für Fährpassagen Passagiere mit PKW müssen sich spätestens 90 Minuten, Passagiere ohne PKW spätestens 45 Minuten vor fahrplanmäßiger

Mehr

Lieber Gast, die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Urlauber und uns als Reiseveranstalter.

Lieber Gast, die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Urlauber und uns als Reiseveranstalter. Lieber Gast, die folgenden Hinweise und Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Urlauber und uns als Reiseveranstalter. Der Reisevertrag 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag

Mehr

Geschäftsbedingungen für eigenveranstaltete Reisen: Topspin Touristik

Geschäftsbedingungen für eigenveranstaltete Reisen: Topspin Touristik Geschäftsbedingungen für eigenveranstaltete Reisen: Topspin Touristik Diese Reise- und Zahlungsbedingungen werden Bestandteil des mit uns geschlossenen Reisevertrages. Bei Reiseangeboten werden zum Teil

Mehr

Evangelische Jugend Röthenbach

Evangelische Jugend Röthenbach Evangelische Jugend Röthenbach in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Röthenbach a.d.p. Bahnhofstraße 10 90552 Röthenbach 0911/3944670 Allgemeine Reisebedingungen der Evangelischen Jugend Röthenbach

Mehr

Reisedatum: 02.11.-10.11.2014/17.11.2014 Veranstalter: Travel People GmbH

Reisedatum: 02.11.-10.11.2014/17.11.2014 Veranstalter: Travel People GmbH Travel People GmbH Tel: +49-881-9096010 Division Club Mistral Fax: +49-881-9096019 Christoph Selhamer Straße 2 Email: travel@club-mistral.com 82362 Weilheim Website: www.club-mistral.com Germany Betreff:

Mehr

Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com www. tangosaires.

Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com www. tangosaires. - Helena-Rubinstein-Str 3-40699 Erkrath Helena-Rubinstein-Str 3 40699 Erkrath Germany Herr Muster Berliner Alle 36 Telefon: +49 211 /635568 47 1 1450687 Berlin Fax: +49 211 /635568 47 9 E- mail: info@tangosaires.com

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge 1.Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit den Formularen des Reiseveranstalters (Reiseanmeldung und Reisebestätigung) abgeschlossen werden. Sämtliche Abreden, Nebenreden und

Mehr

1. Veranstalter und Vermittler

1. Veranstalter und Vermittler Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Pauschalangebote und sonstige touristische Leistungen der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e. V. Die nachfolgenden Bedingungen für Pauschalarrangements

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich (mittels

Mehr

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen ( AVRB )

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen ( AVRB ) AGB Crystal Travel AG ( Allgemeine Geschäftsbedingungen ) und Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen ( AVRB ) Die folgenden Bestimmungen bilden einen festen Bestandteil des zwischen Crystal Travel AG

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen Wikinger Reisen GmbH

Allgemeine Reisebedingungen Wikinger Reisen GmbH Allgemeine Reisebedingungen Wikinger Reisen GmbH 1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES 1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde der Wikinger Reisen GmbH (im Folgenden Reiseveranstalter ) den Abschluss

Mehr

Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG

Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG Allgemeine Reise- und Stornierungsbedingungen der FriendShip Cruises OHG Lieber Gast, herzlich willkommen bei der FriendShip Cruises OHG. Damit Sie genau wissen, was Sie von uns erwarten dürfen, lesen

Mehr

AGB / Allgemeine Geschäftstbedingungen / Disclaimer

AGB / Allgemeine Geschäftstbedingungen / Disclaimer AGB / Allgemeine Geschäftstbedingungen / Disclaimer Das Unternehmen TRAVELFOX.CH (MTS Probst GmbH) vermittelt Flüge und verschiedene touristische Leistungen (Hotels, Mietwagen, Camper etc.). Grundlage

Mehr

Eine wichtige Bitte: Geben Sie, nachdem Sie gebucht haben, bei jedem Schriftwechsel bzw. Anfragen Ihre Buchungsnummer an.

Eine wichtige Bitte: Geben Sie, nachdem Sie gebucht haben, bei jedem Schriftwechsel bzw. Anfragen Ihre Buchungsnummer an. Reise- und Zahlungsbedingungen Da wir alle wissen, von weicher Bedeutung in der heutigen Zeit ein gelungener Urlaub ist haben wir alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen. Dazu gehören klare rechtliche

Mehr

Allgemeine Reise- und Geschäftsbedingungen der IndochinaTravels- EUVIBUS GmbH

Allgemeine Reise- und Geschäftsbedingungen der IndochinaTravels- EUVIBUS GmbH Allgemeine Reise- und Geschäftsbedingungen der IndochinaTravels- EUVIBUS GmbH In Ergänzung der 651 a ff. BGB der allgemeinen Bedingungen des Reisevertragsgesetzes, werden die nachfolgenden Bedingungen

Mehr

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN Von: DFB-Reisebüro GmbH Otto-Fleck-Schneise 6a 60528 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 677207 25 Fax: +49 (0)69-677207

Mehr

Venedig. 5-tägiges Aquarell-Seminar mit. Wolfgang Baxrainer. 12. bis 19. September 2015

Venedig. 5-tägiges Aquarell-Seminar mit. Wolfgang Baxrainer. 12. bis 19. September 2015 Wolfgang Baxrainer Venedig 5-tägiges Aquarell-Seminar mit Wolfgang Baxrainer 12. bis 19. September 2015 5-tägiges Intensiv-Seminar in Venedig Das alles und noch viel mehr ist......venedig, was es mit Wolfgang

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AVB) für den Online-Verkauf der Sächsischen Staatsbäder GmbH (SSB) Stand: Oktober 2014

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AVB) für den Online-Verkauf der Sächsischen Staatsbäder GmbH (SSB) Stand: Oktober 2014 Allgemeine Verkaufsbedingungen (AVB) für den Online-Verkauf der Sächsischen Staatsbäder GmbH (SSB) Stand: Oktober 2014 1. Geltungsbereich Diese AVB regeln den Online-Verkauf von Sachen (z.b. Gutscheine,

Mehr

Best Western Plus Academy Plaza Hotel

Best Western Plus Academy Plaza Hotel Länderspielreise 07./10.Oktober 2015 zur EM Qualifikation Irland Deutschland in Dublin Preis pro Peron bei 3 Ü/F im Doppelzimmer 165. EUR im DZ mit Frühstück 255. EUR im Einzelzimmer zur Alleinnutzung

Mehr

1.4 Der Kunde benachrichtigt LLH umgehend, wenn er die Unterlagen nicht vollständig erhalten hat.

1.4 Der Kunde benachrichtigt LLH umgehend, wenn er die Unterlagen nicht vollständig erhalten hat. Allgemeine Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1 Die LEGOLAND Holidays Deutschland GmbH (in Folgenden LLH) bietet Reiseleistungen via Internet und Callcenter an. Die Leistungsbeschreibungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rickmers Reisen Helgoland GmbH (nachfolgend RRH genannt)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rickmers Reisen Helgoland GmbH (nachfolgend RRH genannt) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rickmers Reisen Helgoland GmbH (nachfolgend RRH genannt) 1. Abschluss des Vertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde RRH den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH 1. Abschluss des Reisevertrags 1.1. Mit Ihrer Reiseanmeldung auf der Grundlage unserer Ausschreibungen

Mehr

Ein 2 Personen Amateur MannschaTs Turnier Austragungsort sind die drei Championship Courses des Killarney Golf Clubs:

Ein 2 Personen Amateur MannschaTs Turnier Austragungsort sind die drei Championship Courses des Killarney Golf Clubs: THE KILLARNEY GOLF FESTIVAL IRELAND 3 Tage Turnier 23. - 25. Mai 2012 Killarney Golf Club - Ireland Jetzt im drimen Jahr! INFORMATIONEN UND ANMELDE FORMULAR Ein 2 Personen Amateur MannschaTs Turnier Austragungsort

Mehr

Reisebedingungen der Mediplus Reisen GmbH

Reisebedingungen der Mediplus Reisen GmbH Reisebedingungen der Mediplus Reisen GmbH 1. Anmeldung / Reisebestätigung 2. Zahlung 3. Leistungen 4. Leistungs- und Preisänderungen 5. Gewährleistung/Schadenersatz 6. Haftung 7. Mitwirkungspflicht 8.

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Allgemeine Reisebedingungen der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH Allgemeine Reisebedingungen der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH 1. Anmeldung, Reisebestätigung 1.1. Mit der Anmeldung bietet der Reisende der DIAMIR Erlebnisreisen GmbH den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Südslawische Sprach- und Kulturreisen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Südslawische Sprach- und Kulturreisen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Südslawische Sprach- und Kulturreisen Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter zu Stande

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teamgeist Mitte GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teamgeist Mitte GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teamgeist Mitte GmbH 1 - Leistungsverpflichtung Der Umfang der vertraglichen Verpflichtung ergibt sich ausschließlich aus der Leistungsbeschreibung im verbindlichen

Mehr

Institut für pädagogische Freizeitgestaltung / Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Institut für pädagogische Freizeitgestaltung / Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Abschluß eines Vertrages Mit der Anmeldung für ein Angebot des Instituts für pädagogische Freizeitgestaltung/Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Mehr

a) Sämtliche Zahlungen des Reisenden sind erst nach erbrachter Leistung vor der Abreise vor Ort zu leisten.

a) Sämtliche Zahlungen des Reisenden sind erst nach erbrachter Leistung vor der Abreise vor Ort zu leisten. Reisebedingungen der BASF Wohnen + Bauen GmbH (Haus Westerland) 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit unseren Formularen (Reservierungswunsch, Reiseanmeldung und Reisebestätigung)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune 1. Geltungsbereich a) Die Hotel-AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern, zur Beherbergung und Tagung

Mehr

1.2 Die Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E- Mail, Internet) erfolgen.

1.2 Die Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E- Mail, Internet) erfolgen. Allgemeine Geschäftsbedingungen Die hier veröffentlichten Reisen werden veranstaltet von Schöne FFO Welt Reisen GmbH. Die Firma arbeitet auf Basis der Reisebedingungen, die nachfolgend vollständig abgedruckt

Mehr

Reise- und Geschäftsbedingungen

Reise- und Geschäftsbedingungen Reise- und Geschäftsbedingungen Lieber Reiseteilnehmer, bitte lesen Sie die unter stehenden Bedingungen und Hinweise, die das Vertragverhältnis zwischen Planeta Verde und Sie regeln, sorgfältig durch.

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

Abu Dhabi und Dubai Jubiläumsreise 25.1. bis 2.2.2015

Abu Dhabi und Dubai Jubiläumsreise 25.1. bis 2.2.2015 Abu Dhabi und Dubai Jubiläumsreise 25.1. bis 2.2.2015 Zehn Jahre Golf Unlimited...das ist ein Ereignis, für das wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht und für Sie organisiert haben: Eine Jubiläumsreise

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH. 1 Allgemeines

Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH. 1 Allgemeines Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH 1 Allgemeines (1) Die Firma Schnurr Reisen GmbH, Steinenfeld 4, 77736 Zell am Hammersbach (nachfolgend Schnurr Reisen genannt) bietet als Reiseveranstalter

Mehr

der heißeste Ski-Test Europas vom 23. 29. März in Obertauern, Salzburger Land

der heißeste Ski-Test Europas vom 23. 29. März in Obertauern, Salzburger Land der heißeste Ski-Test Europas vom 23. 29. März in Obertauern, Salzburger Land Jetzt anmelden! Begrenzte Teilnehmer-Zahl Über 25 Top Wintersport-Marken, exellente Unterkünfte, erfahrene Ski-Guides und Riesenstimmung

Mehr

Klassenfahrt. Aloha, Dirk Rochel, Ulrike Gosselk und Michael Peters

Klassenfahrt. Aloha, Dirk Rochel, Ulrike Gosselk und Michael Peters Klassenfahrt im Preis enthaltene Leistungen: - Ausführliche theoretische und praktische Schulung (Materialkunde, Surftheorie, Sicherheit und Naturschutz) - Surfen mindestens drei Stunden am Tag wir betreuen,

Mehr

Alicante - Spanien Hotel Oasis Plantio Golf. PGA Professional Paul Clay

Alicante - Spanien Hotel Oasis Plantio Golf. PGA Professional Paul Clay G O L F G U I D E T O U R S Alicante - Spanien Hotel Oasis Plantio Golf mit PGA Professional Paul Clay 14.11. - 21.11.2010 oder 26.03. - 02.04.2010 member of Ihr Pro für Golfreisen Hotel Oasis Plantio

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. GELTUNGSBEREICH Diese AGB gelten für alle Gastaufnahmeverträge, die zwischen der Boardinghouse Rosenstrasse GbR mit Dritten (Gast) abgeschlossen werden sowie für alle

Mehr

AGB. tandem guru e.k. Franz Weiss Maronstr. 1 81737 München

AGB. tandem guru e.k. Franz Weiss Maronstr. 1 81737 München internet http://www.tandem.guru e-mail : franz@tandem.guru Handelsregister: Amtsgericht München HRA 98111 Ust-IdNr. DE262333917 SteuerID 148 191 01001 AGB Franz Weiss Maronstr. 1 81737 München Vertragsabschluss

Mehr

1.3 Sie erhalten einen Sicherungsschein im Sinne von 651 k Abs. 3 BGB entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.

1.3 Sie erhalten einen Sicherungsschein im Sinne von 651 k Abs. 3 BGB entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Allgemeine Reisebedingungen Da wir alle wissen, von welcher Bedeutung ein gelungener Urlaub ist, haben wir hierfür alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen. Dazu gehören auch klare rechtliche Regeln,

Mehr

Delegationsreise nach Indien (Delhi, Ahmedabad, Pune und Mumbai) mit Kontakt- und Kooperationsbörsen unter Leitung des Oberbürgermeisters

Delegationsreise nach Indien (Delhi, Ahmedabad, Pune und Mumbai) mit Kontakt- und Kooperationsbörsen unter Leitung des Oberbürgermeisters Anmeldung Delegationsreise nach Indien (Delhi, Ahmedabad, Pune und Mumbai) mit Kontakt- und Kooperationsbörsen unter Leitung des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Stuttgart, Herrn Dr. Wolfgang Schuster,

Mehr

in der Zeit von Montag, 29.06.2015 bis Mittwoch 08.07.2015 führen wir eine Ferienfreizeit in Crozon / Bretagne / Frankreich durch.

in der Zeit von Montag, 29.06.2015 bis Mittwoch 08.07.2015 führen wir eine Ferienfreizeit in Crozon / Bretagne / Frankreich durch. Action Camp 2015 Liebe Eltern, liebe Jugendlichen, in der Zeit von Montag, 29.06.2015 bis Mittwoch 08.07.2015 führen wir eine Ferienfreizeit in Crozon / Bretagne / Frankreich durch. Während der Freizeit

Mehr

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Bitte richten Sie Ihre vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail an folgende Kontaktdaten. Eine

Mehr

Bürgerreise Versailles vom 21. 25. Oktober 2015 Reisevertrag mit Leistungsbeschreibung

Bürgerreise Versailles vom 21. 25. Oktober 2015 Reisevertrag mit Leistungsbeschreibung Bürgerreise Versailles vom 21. 25. Oktober 2015 Reisevertrag mit Leistungsbeschreibung Bereits im September 2013 legten die Bürgermeister Francois de Mazières und Jann Jakobs mit einem Freundschaftsvertrag

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH für das Produkt Urlaubstours Indi

Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH für das Produkt Urlaubstours Indi Allgemeine Geschäftsbedingungen Urlaubstours GmbH für das Produkt Urlaubstours Indi Sehr geehrter Reiseteilnehmer! Wir freuen uns, Sie als Kunden bei Urlaubstours begrüßen zu können und bedanken uns für

Mehr

A N M E L D U N G zum WORKCAMP in Kamerun 2014

A N M E L D U N G zum WORKCAMP in Kamerun 2014 A N M E L D U N G zum WORKCAMP in Kamerun 2014 Hiermit melde ich mich verbindlich für das Workcamp der Evangelischen Landeskirche Baden in Kooperation mit der Basler Mission Deutscher Zweig vom 30. Juli

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Beherbergungsvertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Beherbergungsvertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Beherbergungsvertrag 1. Geltungsbereich Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung, sowie alle

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Tischler Reisen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen Tischler Reisen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge Allgemeine Geschäftsbedingungen Tischler Reisen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge Die nachstehenden Allgemeinen Reisebedingungen sind Bestandteil des Reisevertrages zwischen dem Reisenden

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen für Reiseveranstaltungen der YANOOMA UG

Allgemeine Reisebedingungen für Reiseveranstaltungen der YANOOMA UG Allgemeine Reisebedingungen für Reiseveranstaltungen der YANOOMA UG 1 Abschluss des Reisevertrages (1) Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter YANOOMA UG den Abschluss eines Reisevertrages

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen IP International Project GmbH 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem

Allgemeine Geschäftsbedingungen IP International Project GmbH 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Allgemeine Geschäftsbedingungen IP International Project GmbH 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

2 nd Abu Dhabi Invitational PRO-AM

2 nd Abu Dhabi Invitational PRO-AM Approved by the PGA of Germany 2 nd Abu Dhabi Invitational PRO-AM 05. 12. Dezember 2014 Supported by SINCE 1999 Programm Veranstaltung FREITAG Anreise. Am Abend offizielle Begrüßung mit Welcome-Cocktail

Mehr

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 Ich möchte das folgende Angebot im Schweizer Teamhotel Hotel VIP Executive Art's buchen: Angebot 1 > Aufenthalt von 4 Nächten inkl. Flug Ich wünsche ein Doppelzimmer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Ski-Nordamerika eine Abteilung der ARGUS REISEN GmbH (im folgenden ARGUS REISEN genannt) 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1 Mit der Anmeldung bietet der Kunde ARGUS REISEN

Mehr

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer 1. Dienstanbieter Savebon ist ein Dienst der Savebon UG (haftungsbeschränkt) Meiningerstr. 8, 10823 Berlin. 2. Leistungsbeschreibung Savebon betreibt das Online-Portal

Mehr

fox.txt Allgemeine Geschäftsbedingungen Fox Tours Reisen FOX-TOURS GmbH - Reisebedingungen Stand: August 2006

fox.txt Allgemeine Geschäftsbedingungen Fox Tours Reisen FOX-TOURS GmbH - Reisebedingungen Stand: August 2006 Allgemeine Geschäftsbedingungen Fox Tours Reisen FOX-TOURS GmbH - Reisebedingungen Stand: August 2006 1 Reisevertrages 1.1 Mit der Reiseanmeldung nach Maßgabe der Ausschreibung bietet der Reiseteilnehmer

Mehr

Flugpauschalreisen Kombinierte Ecuador - Festland / Galapagos Reisen Anschlussprogramme & Reisebausteine Galapagos-Inseln

Flugpauschalreisen Kombinierte Ecuador - Festland / Galapagos Reisen Anschlussprogramme & Reisebausteine Galapagos-Inseln Allgemeine Reisebedingungen Wikinger Reisen GmbH 1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES 1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde der Wikinger Reisen GmbH (im Folgenden Reiseveranstalter ) den Abschluss

Mehr

Invitational Abu Dhabi PRO-AM

Invitational Abu Dhabi PRO-AM Approved by the PGA of Germany Invitational Abu Dhabi PRO-AM 02. 09. Dezember 2013 Supported by Dedicated Poolpartner of the PGA of Germany since 1999. Programm Veranstaltung Montag Anreise. Am Abend Get-together

Mehr

DTV-Reihe: Recht in der Praxis

DTV-Reihe: Recht in der Praxis DTV-Reihe: Recht in der Praxis 9. Mindestanforderungen für Allgemeine Reisebedingungen für Pauschalreiseangebote folgende Angaben sollte ein Pauschalreisevertrag beinhalten Wer einen Pauschalreisevertrag

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der fly consult GmbH Für die Erbringung von Reiseleistungen durch die fly consult GmbH (im Folgenden kurz fly consult ) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

26.-28. JUNI 2015 ZERMATT

26.-28. JUNI 2015 ZERMATT Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen PERSKINDOL SWISS EPIC TRAININGSCAMP 26.-28. Juni 2015 Hotel Schweizerhof Zermatt Mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAGEVERTRAG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAGEVERTRAG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAGEVERTRAG VORWORT Sehr geehrte Damen und Herren, die Buchung eines Zimmers oder die Durchführung einer Veranstaltung sollte generell von gegenseitigem

Mehr

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Anmeldung Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Oder per Fax an: 040 36138-751 Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Klassenfahrten der Hotel Sport s.r.o.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Klassenfahrten der Hotel Sport s.r.o. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Klassenfahrten der Hotel Sport s.r.o. Stand: 01. 10. 2013 1. Vertragspartner, Anreise 1.1 Die Hotel Sport s.r.o. veranstaltet Klassenfahrten in das Hotel Sport Klatovy/Tschechische

Mehr

Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.)

Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.) OFFERTE TEL AVIV Basisarrangement Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.) Reisedatum August 2016 Anzahl Personen 13 Erwachsene Mindestteilnehmerzahl 10 RICHTPREISE PRO PERSON Hotel City

Mehr

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 ANMELDUNG FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 Vorname Nachname Straße / Hausnummer PLZ Ort Telefon Mobil E-Mail Rechnungsadresse (falls abweichend) Firma Straße / Hausnummer

Mehr

... Hiermit melde ich mich/melden wir uns verbindlich für das Kurz-Sabbatical Lebensfreude Seychellen an:

... Hiermit melde ich mich/melden wir uns verbindlich für das Kurz-Sabbatical Lebensfreude Seychellen an: anmeldung in Kooperation mit... Hiermit melde ich mich/melden wir uns verbindlich für das Kurz-Sabbatical Lebensfreude Seychellen an: ( ) Termin 1: 12.03. bis 19.03.2016 (The Station Retreat Hotel, Mahé)

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Reisebedingungen ergänzen die Paragraphen 651a ff. BGB und regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Vietnam-Heise und dem Reisekunden. Sie sind auf der Grundlage der

Mehr

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer.

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer. AGBs 1. Allgemeines 2. Leistungsumfang/Buchungsmöglichkeiten 3. Buchungsanfrage 4. Buchungsauftrag 5. Zahlung des Beförderungsentgelts und Lieferung der Reiseunterlagen 6. Umbuchung 7. Stornierung 8. Pass-,

Mehr

Mallorca 2013: Meine Anmeldung

Mallorca 2013: Meine Anmeldung Management-Kongress Mallorca 31.10. 4.11.2013 Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an: 0711 620 7204 Hiermit melde(n) ich (wir) mich (uns) verbindlich an: Teilnehmer 1 Teilnehmer 2 Kongressteilnehmer

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Gültig für alle Buchungen aus dem Sommerprogramm 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Gültig für alle Buchungen aus dem Sommerprogramm 2011 Allgemeine Geschäftsbedingungen: Gültig für alle Buchungen aus dem Sommerprogramm 2011 1. Abschluss des Reisevertrages 2. Bezahlung 3. Leistungen, Preise 4. Leistungs- und Preisänderungen 5. Rücktritt,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Evolution Internet Fund GmbH für das Internetportal www.travador.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Evolution Internet Fund GmbH für das Internetportal www.travador.com Allgemeine Geschäftsbedingungen der Evolution Internet Fund GmbH für das Internetportal www.travador.com Sehr geehrte Kunden, nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der EVOLUTION INTERNET

Mehr

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt (Anmeldungschluss : 28 Februar 2009) + Vorläufige Programmverlauf (03. September 2009 16. September 2009-15 Tage ) Seite 01 + Donnerstag den 03. September

Mehr

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Voraussetzungen Um die Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level, ablegen zu dürfen,

Mehr

3.2 Ihre Reise beginnt und endet- je nach gebuchter Aufenthaltsdauer- zu dem im Prospekt ausgeschriebenen Abreise und Ankunftsterminen.

3.2 Ihre Reise beginnt und endet- je nach gebuchter Aufenthaltsdauer- zu dem im Prospekt ausgeschriebenen Abreise und Ankunftsterminen. Reisebedingungen Die Reisebedingungen ergänzen die 651 a ff. BGB und regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und uns. Sie sind auf der Grundlage der Empfehlung des DRV ( Deutscher Reisebüro Verband)

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der China Tours Hamburg CTH GmbH. Sehr geehrter Reisegast,

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der China Tours Hamburg CTH GmbH. Sehr geehrter Reisegast, AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der China Tours Hamburg CTH GmbH Sehr geehrter Reisegast, die folgenden Allgemeinen Reisebedingungen ergänzen die gesetzlichen Regelungen und regeln die Rechtsbeziehung

Mehr

Swiss Budget Hotels - Jetzt anmelden!

Swiss Budget Hotels - Jetzt anmelden! Swiss Budget Hotels - Jetzt anmelden! Anmeldung zur Mitgliedschaft Hiermit beantragen wir beim Vorstand des Vereins Swiss Budget Hotels die Mitgliedschaft. Wir erklären die Statuten des Vereins gelesen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Zimmern zur Unterbringung von Gästen sowie für alle

Mehr