Kundenmagnet Content Marketing: Über relevante Inhalte Kunden gewinnen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kundenmagnet Content Marketing: Über relevante Inhalte Kunden gewinnen"

Transkript

1 Kundenmagnet Content Marketing: Über relevante Inhalte Kunden gewinnen istockphoto.com / Siarhei Hashnikau Erfahren Sie in diesem Leitfaden, - warum auch Sie Content Marketing brauchen - wie Sie Content Marketing Inhalte erstellen - wie Sie Ihre Inhalte an das Web 2.0 anpassen - wie Sie Ihren Content zu potentiellen Kunden bringen ADENION GmbH Merkatorstraße Grevenbroich Fon: Fax: Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dipl. Ing. Andreas Winkler, Melanie Tamblé Registernummer: HRB 8141 Amtsgericht Mönchengladbach

2 Inhalt: Seite Content Marketing: Der beste Weg zum Kunden 3 So finden Sie Themen, die Ihre Zielgruppen wirklich interessieren 4 Content Marketing Checkliste: Themenfindung 5 So sprechen Sie die Sprache Ihrer Zielgruppen 6 Content Marketing Checkliste: Keywords 7 So erstellen Sie schnell und einfach mehr relevante Inhalte 8 Content Marketing Checkliste: Inhalte mehrfach verwenden 9 Kostenloser Leitfaden 10 So passen Sie Ihre Inhalte an das Web an 11 Content Marketing Checkliste: Inhalte anpassen 12 So bringen Sie Ihre Inhalte zu Ihren Zielgruppen 13 Content Marketing Checkliste: Inhalte veröffentlichen 14 Über PR-Gateway 15 2

3 Content Marketing: Der beste Weg zum Kunden Der Kunde 2.0 ist anspruchsvoller geworden. Reine Werbung bringt oft nicht mehr den gewünschten Effekt, denn Menschen suchen nach Antworten auf ihre Fragen und Lösungen für Ihre Probleme. Die Herausforderung für erfolgreiche Unternehmen besteht darin, diese Inhalte zu erstellen und zu verbreiten, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende zu binden. Doch wie findet man spannende Themen für die Zielgruppen und erstellt daraus Inhalte, die potentielle Kunden magnetisch anziehen? Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie in wenigen wirkungsvollen Schritten eine clevere Content Marketing Strategie entwickeln und über die Erstellung und Verbreitung dieser relevanten Inhalte neue Kunden gewinnen. INFO Erfahren Sie in diesem Leitfaden, wie Sie Kunden gewinnen, indem Sie Themen finden, nach denen Ihre Kunden suchen, aus diesen Themen Content erstellen und optimieren, den Content direkt zu Ihren Zielgruppen bringen. 3

4 Content Marketing: So finden Sie Themen, die Ihre Zielgruppen wirklich interessieren Jede Zielgruppe hat unterschiedliche Bedürfnisse und interessiert sich für verschiedene Themen. Um passende Content Marketing Inhalte zu erstellen, ist es wichtig zu wissen, mit welchen Problemen sich Ihre Zielgruppen beschäftigen. Erste Anlaufstelle zur Identifikation relevanter Themen sind die Abteilungen Ihres Unternehmens. Ihr Kundensupport und auch der Vertrieb kennen die Sorgen und Nöte, mit denen sich Ihre Kunden auseinandersetzen. Sammeln Sie das Feedback aus den jeweiligen Abteilungen und machen Sie es zum Thema Ihrer Content Marketing Inhalte. Doch nicht nur die Themen Ihrer Kunden bieten wichtige Anhaltspunkte für relevante Inhalte. Schauen Sie zusätzlich in passende Diskussionsforen und in Social Media Portale und holen Sie sich dort wichtige Anregungen für interessante Inhalte. Besuchen Sie beispielsweise Foren Ihrer Branchen, um in Erfahrung zu bringen, welche Themen gefragt sind und welche Inhalte sie liefern können. In Social Media geben Sie einfach passende Suchbegriffe ein und gelangen so zu entsprechenden Gruppen. So finden Sie nicht nur interessante Themen, sondern gleichzeitig auch potentielle Kunden. Nutzen Sie auch Suchmaschinen. Geben Sie Ihre Themen in die Schlagwortsuche von Google und Co. ein und informieren Sie sich in den Ergebnissen, worüber Ihre Zielgruppen sprechen. Verwenden Sie dann Ihr Expertenwissen, um Ihren Zielgruppen Antworten auf Ihre Fragen zu geben und unterstützen Sie diese bei der Lösung ihrer Probleme. 4

5 Content Marketing Checkliste: Themenfindung Sammeln Sie Feedback und Anfragen aus Support und Vertrieb. Finden Sie in Foren und Social Media Portalen heraus, worüber Ihre Zielgruppen sprechen. Nutzen Sie Suchmaschinen zur Themenfindung. Kommunizieren Sie Themen, die Sie mit Ihrem Expertenwissen und Ihren Produkten verbinden können. 5

6 Content Marketing: So sprechen Sie die Sprache Ihrer Zielgruppen Das Verständnis für die Sorgen und Nöte Ihrer Kunden ist nur der erste Schritt für erfolgreiche Content Marketing Inhalte. Auch die Sprachwelt Ihrer Zielgruppen ist ein wichtiger Baustein im Content Marketing. Die Suche erfolgt im Internet über Schlagwörter (Keywords). Suchmaschinen ordnen die Webinhalte entsprechend ihrer Relevanz den jeweiligen Suchbegriffen zu. Gefunden werden kann nur, wonach gesucht wird. Nutzen Sie daher die Begriffswelt Ihrer Kunden bei der Gestaltung Ihrer Content Marketing Inhalte und vermeiden Sie komplizierte Fachbegriffe, damit Ihre Zielgruppen Ihre Informationen finden und verstehen. Ein Beispiel: Als Hersteller von Haarpflege-Produkten können Sie Tipps für eine gesunde Kopfhaut geben. Ihre Kunden suchen jedoch nicht nach Fachbegriffen wie Alopezie. Nutzen Sie dagegen den geläufigen Begriff Haarausfall finden mehr interessierte Leser Ihren Beitrag. Durch Ihren Vertrieb und Support, durch Foren, Social Media und Suchmaschinen haben Sie Themen gefunden, über die Ihre Zielgruppen sprechen. Nutzen Sie diese Instrumente, um gleichzeitig herauszufinden, mit welchen Begriffen Ihre Zielgruppen über diese Themen kommunizieren. Das Google Keyword Tool bietet Unterstützung bei der Auswahl und Bewertung von Keywords. Geben Sie dort einfach entsprechende Schlagworte ein. Das Keyword Tool zeigt Ihnen die Suchfrequenz für den eingegebenen Begriff und gibt Ihnen gleichzeitig Vorschläge für thematisch passende Schlagworte. 6

7 Notieren Sie wichtige, wiederkehrende Begriffe aus Kundenanfragen, Foren, Social Media und Suchmaschinen. So erhalten Sie ein Schlüsselwort- Portfolio, welches Sie regelmäßig in Ihren Content Marketing Inhalten verwenden können. Content Marketing Checkliste: Keywords Sammeln Sie wiederkehrende Begriffe aus Support und Vertrieb, Foren und Social Media. Nutzen Sie das Google Keyword Tool, um relevante Begriffe zu finden, nach denen Ihre Zielgruppen suchen. Entwickeln Sie ein Keyword-Portfolio aus wichtigen Begriffen Ihrer Kunden. Verwenden Sie diese Schlagworte regelmäßig in Ihren Content Marketing Inhalten. 7

8 Für ein erfolgreiches Content Marketing ist es nicht Content Marketing: So erstellen Sie schnell und einfach mehr relevante Inhalte erforderlich, regelmäßig neue Inhalte zu erstellen. Sie verfügen bereits über zahlreiche Beiträge aus PR, Marketing, Vertrieb oder Support, die Sie mit einfachen Schritten neu verwerten können. Nutzen Sie dazu die ganze Vielfalt der Content-Medien des Web 2.0. So können Sie beispielsweise Inhalte aus Ihren Newslettern als Fachbeitrag aufbereiten. Aus einem Whitepaper können Sie mehrere Beiträge erstellen, die einzelne Aspekte aufgreifen. Ein Leitfaden für den Support mit häufig gestellten Fragen bietet als kurze Präsentation oder Video guten Content für Kunden und Interessenten. Interviews können Sie sowohl in Bild- als auch in Textform kommunizieren. Filmen Sie das Interview und veröffentlichen Sie es als Video. Eine Online- Pressemitteilung dazu komplettiert das variantenreiche Angebot der Content-Medien und macht Ihre Inhalte gleichzeitig bekannt. Besonders Online-Pressemitteilungen haben sich im Content Marketing als zentrales Kommunikationsinstrument erwiesen, um Inhalte weitreichend im Internet zu verbreiten. Im Gegensatz zur klassischen Pressemeldung erreicht die Online- Pressemitteilung nicht nur Medienkontakte, sondern auch Kunden und Interessenten direkt und hat sich so als ein ganz eigenständiges Kommunikationsinstrument etabliert. Bilder und Videos machen die Online- Pressemitteilungen multimedial und geben zusätzliche Leseanreize. Die Einbindung von Links in den Pressetexten schafft eine direkte Verbindung vom Content zum Unternehmen. 8

9 Gezielte Links in den Online-Pressemitteilungen führen interessierte Leser auf ausführliche Informationen auf Ihrer Website und generieren gleichzeitig Leads. Egal, welchen Content sie erstellen, bieten Sie Ihren Zielgruppen ein möglichst breites Spektrum verschiedener Medienformate an. So können Sie Inhalte mehrfach verwerten und mehr potentielle Kunden erreichen. Der Inhalt bleibt der gleiche, kann jedoch durch verschiedene Medien wahrgenommen werden. So schaffen Sie neue Anlaufstellen für Ihre Zielgruppen. Nebenbei schonen sie gleichzeitig Ihr Marketing-Budget, da Sie die Inhalte nicht jedes Mal komplett neu erstellen müssen. Content Marketing Checkliste: Inhalte mehrfach verwenden Sammeln Sie vorhandenen Content aus Marketing, PR, Vertrieb und Support. Erstellen Sie aus vorhandenem Content verschiedene Medien, um unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen. Machen Sie Ihren Content über Online-Pressemitteilungen bekannt. 9

10 INFO Kostenloser Leitfaden Wie Sie mit einfachen Mitteln erfolgreiche Pressemitteilungen für Zielgruppen und Suchmaschinen schreiben, erfahren Sie im kostenlosen Leitfaden Hier direkt abrufen papers/7-geheimnisse-erfolgreicher- 10

11 Content Marketing: So passen Sie Ihre Inhalte an das Web 2.0 an Auch die Struktur Ihrer Content Marketing Inhalte sollte den Lesegewohnheiten der Generation Web entsprechen. Bieten Sie Ihren Lesern eine übersichtliche Gliederung, um Ihnen das Erfassen Ihrer Inhalte zu erleichtern. So erhöhen Sie die Chance, dass potentielle Kunden Ihre Beiträge gerne lesen und darüber zu Ihrem Unternehmen gelangen. Prägnante Überschriften lassen interessierte Leser das Thema Ihres Content Marketing Beitrags direkt erkennen. Dabei sollte die Überschrift aus maximal 63 Zeichen bestehen, damit auch Google und Co. diese vollständig darstellen. Ein kurzer Einleitungstext, der Teaser, stellt die wichtigsten Aussagen Ihres Content Marketing Beitrags in zwei bis drei Sätzen heraus. So erfahren Ihre Zielgruppen, ob der folgende Inhalt für sie relevant ist. Zwischenüberschriften im Haupttext geben Lesern wichtige Hinweise, welchen Aspekt des Themas Sie behandeln, Unterteilungen in kurze Abschnitte erleichtern zusätzlich das Erfassen der Inhalte. Verlinkungen in Ihren Content Marketing Inhalten führen Leser direkt zu weiteren Informationen auf Ihre Website. Multimediale Inhalte wie Bilder und Videos geben zusätzliche Leseanreize und transportieren Emotionen. Außerdem können besonders Videos auch komplexe Zusammenhänge anschaulich erläutern. Eine sinnvolle Strukturierung Ihrer Content Marketing Beiträge erleichtert Ihren Lesern nicht nur das Erfassen der Inhalte, sondern bietet auch ausreichend Platz, um geeignete Schlagwörter aus Ihrem Portfolio unterzubringen. 11

12 Content Marketing Checkliste: Inhalte anpassen Bringen Sie Ihre Überschriften in maximal 63 Zeichen auf den Punkt. Nutzen Sie einen Leadtext zur Darstellung der wichtigsten Argumente Ihres Textes in 2 3 Sätzen. Verwenden Sie Zwischenüberschriften in Ihren Inhalten, um Ihren Lesern wichtige Hinweise zum Inhalt des Abschnitts zu geben. Führen Sie potentielle Kunden über Verlinkungen zu weiteren Informationen auf Ihre Website. Bilder und Videos in Ihren Content Marketing Inhalten geben zusätzliche Leseanreize für potentielle Kunden. 12

13 Content Marketing: So bringen Sie Ihre Inhalte zu Ihren Zielgruppen Für eine erfolgreiche Content Marketing Strategie ist es erforderlich, die erstellten Inhalte zu Ihren Zielgruppen zu bringen, denn nur ein kleiner Teil potentieller Kunden findet den direkten Weg auf Ihre Website. Das Web 2.0 bietet viele neue Medien, um Inhalte einfach und schnell selbst zu veröffentlichen ohne den Umweg über die klassischen Medien und meist sogar kostenlos. So lassen sich Pressemitteilungen und Unternehmensnews auf Presseportalen veröffentlichen, Fachbeiträge auf Artikel- und Branchenportalen, Präsentationen und Whitepapers in Dokumenten- Netzwerken und Bilder und Videos auf Videoportalen und in Social Networks. 99 Prozent der Internetnutzer verwenden Suchmaschinen als Rechercheinstrument Nummer eins. Daher sollten Sie mit Ihren Inhalten zusätzlich auf die vorderen Plätze von Google und Co. gelangen. Besonders Presseportale werden aufgrund ihrer aktuellen und redaktionellen Inhalte in den Suchmaschinen hoch gelistet, daher werden auch alle dort veröffentlichten Beiträge von den Suchmaschinen gut indexiert. Zusätzlich speichern Presseportale die veröffentlichten Inhalte in ihren Archiven. So können Ihre Content Marketing Inhalte auch langfristig in den Suchmaschinen von potentiellen Kunden gefunden werden. Neben Presseportalen haben sich Social Media als weitere wichtige Kanäle in die Suchmaschinen und zu den Zielgruppen etabliert. 74 Prozent aller Internetnutzer nutzen Facebook, Twitter, Xing und Co. um sich zu informieren und auszutauschen. 13

14 Diese hohe Relevanz der Social Media Portale haben auch Google und Co. erkannt, weshalb dort veröffentlichte Beiträge ebenso gut indexiert werden. Die Veröffentlichung auf einem Portal erzeugt eine gewisse Reichweite und Sichtbarkeit für Ihren Content. Jede zusätzliche Veröffentlichung erhöht die Reichweite des Contents und verbessert die Sichtbarkeit, da die Inhalte von den Suchmaschinen mehrfach indexiert werden. Die Veröffentlichung auf vielen verschiedenen Portalen führt zu mehr Treffern in der Ergebnisliste der Suchmaschinen und somit zu mehr Reichweite und Sichtbarkeit Ihres Contents. Content Marketing Checkliste: Inhalte veröffentlichen Nutzen Sie Presseportale und Social Media zur Veröffentlichung Ihres Contents. Jede Veröffentlichung auf einem Portal erhöht die Reichweite und Sichtbarkeit des Contents bei Ihren Zielgruppen. Veröffentlichen Sie regelmäßig aktuellen Content auf zahlreichen Portalen um auf die Top-Positionen von Google und Co. zu gelangen. 14

15 Über PR-Gateway Die Verbreitung von PR-Informationen über verschiedene Websites und Portale führt zu einer besseren Sichtbarkeit in den Suchmaschinen und zu einer höheren Aufmerksamkeit von Medien und Kunden. Die regelmäßige Veröffentlichung über viele verschiedene Presseportale, Newsdienste und Social Media Portale ist daher eine wichtige Basis für eine langfristige und nachhaltige Online-PR und Marketing Strategie im Internet. Zahlreiche Presseportale sorgen für eine Verbreitung von PR-Texten. Weitere Veröffentlichungsmöglichkeiten bieten Blogs, RSS-Dienste, Content Netzwerke und Social Media. PR-Gateway unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der weitreichenden Verbreitung von Pressemitteilungen, Unternehmens- und Produktinformationen, Artikeln und Social Media News und bietet einen zentralen Zugang zu allen wichtigen Medien und Portalen. Der Mehrfachaufwand für die manuelle Pflege und Aktualisierung der einzelnen Portale entfällt. Die PR- Mitteilungen werden nur einmal erfasst und per Klick an alle gewünschten Portale und Medien übermittelt. Das spart vor allem Zeit und Ressourcen und bringt die Meldungen und Beiträge in kürzester Zeit zu den Zielgruppen. Folgen Sie uns: Impressum: ADENION GmbH, Merkatorstr. 2, D Grevenbroich Tel.: +49 (0) , Fax: +49 (0) Web:

Content- Marketing. und Startups Mit Online-Mitteilungen zu neuen Kunden. für Existenzgründer. ADENION 2014 www.pr-gateway.de

Content- Marketing. und Startups Mit Online-Mitteilungen zu neuen Kunden. für Existenzgründer. ADENION 2014 www.pr-gateway.de Content- Marketing für Existenzgründer und Startups Mit Online-Mitteilungen zu neuen Kunden ADENION 2014 www.pr-gateway.de Content Marketing für Existenzgründer und Startups Mit Online-Mitteilungen zu

Mehr

violetkaipa Fotolia.com Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden:

violetkaipa Fotolia.com Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden: PR-Gateway Studie Zukunft der Unternehmenskommunikation violetkaipa Fotolia.com November 2012 Adenion GmbH/PR-Gateway.de Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden: ADENION GmbH

Mehr

Grundlagen und neue Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit im Internet

Grundlagen und neue Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit im Internet Was ist eigentlich Online-PR? istockphoto.com / stokkete Grundlagen und neue Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit im Internet ADENION GmbH Merkatorstraße 2 41515 Grevenbroich Fon: +49 2181 7569-140

Mehr

7 TIPPS FÜR IHRE VERANSTALTUNG

7 TIPPS FÜR IHRE VERANSTALTUNG 7 TIPPS FÜR IHRE VERANSTALTUNG So erreichen Sie deutlich mehr Teilnehmer für Ihre Veranstaltung ADENION 2013 www.pr-gateway.de 7 TIPPS FÜR IHRE VERANSTALTUNG So erreichen Sie deutlich mehr Teilnehmer für

Mehr

Content- Marketing für Rechtsanwälte Mit Online-Mitteilungen zu neuen Mandanten

Content- Marketing für Rechtsanwälte Mit Online-Mitteilungen zu neuen Mandanten Content- Marketing für Rechtsanwälte Mit Online-Mitteilungen zu neuen Mandanten ADENION 2014 www.pr-gateway.de Content Marketing für Rechtsanwälte Mit Online-Mitteilungen zu neuen Mandanten Rund 50.000

Mehr

VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN. ADENION 2013 www.pr-gateway.de

VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN. ADENION 2013 www.pr-gateway.de VON DER ANKÜNDIGUNG BIS ZUR NACHBEARBEITUNG VERANSTALTUNGEN ERFOLGREICH BEWERBEN ADENION 2013 www.pr-gateway.de VERANSTALTUNGEN MIT PR-GATEWAY PLANEN UND UMSETZEN Der Online-Presseverteiler PR-Gateway

Mehr

und Dr. Joachim von Hein Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung

und Dr. Joachim von Hein Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung und Dr. Joachim von Hein Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung Online-PR mit Online-Pressemitteilungen Bringt Sie nachhaltig in den Suchergebnissen nach vorne. Sie erreichen Ihre Zielgruppen direkt

Mehr

Mehr Erfolg mit Online-PR über Presseportale und Social Media

Mehr Erfolg mit Online-PR über Presseportale und Social Media Mehr Erfolg mit Online-PR über Presseportale und Social Media sergey02- Fotolia.com Erfahren Sie, wie Sie über Presseportale und Social Media mehr Medienkontakte und Kunden erreichen Erfolgreiche Online-PR

Mehr

ONLINE-PR FÜR STARTUPS UND EXISTENZGRÜNDER

ONLINE-PR FÜR STARTUPS UND EXISTENZGRÜNDER ONLINE-PR FÜR STARTUPS UND EXISTENZGRÜNDER Viorel Sima Fotolia.com Erfolgreiche Online-Kommunikation und Kundengewinnung über Presseportale und Social Media ADENION GmbH Merkatorstraße 2 41515 Grevenbroich

Mehr

Eine Botschaft geht auf Reisen

Eine Botschaft geht auf Reisen Fallstudie Eine Botschaft geht auf Reisen Holidaycheck.com Mit starken Botschaften zum Marktführer ADENION 2013 www.pr-gateway.de EINE BOTSCHAFT GEHT AUF REISEN HOLIDAYCHECK.COM MIT STARKEN BOTSCHAFTEN

Mehr

7 Geheimnisse. erfolgreicher. Online-Pressemitteilungen. für Anwälte und Steuerberater

7 Geheimnisse. erfolgreicher. Online-Pressemitteilungen. für Anwälte und Steuerberater 7 Geheimnisse erfolgreicher Online-Pressemitteilungen für Anwälte und Steuerberater Haertle Fotolia.com Erfahren Sie, wie Sie perfekte Texte in einem guten Leseformat für das Internet schreiben, die Ihre

Mehr

und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung

und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung Online-PR mit Online-Pressemitteilungen Bringt Sie nachhaltig in den Suchergebnissen nach vorne Sie erreichen Ihre Zielgruppen direkt Fördert die Popularität

Mehr

Content- Marketing. für Online-Shops. Mit Online-Mitteilungen zu neuen Kunden. ADENION 2014 www.pr-gateway.de

Content- Marketing. für Online-Shops. Mit Online-Mitteilungen zu neuen Kunden. ADENION 2014 www.pr-gateway.de Content- Marketing für Online-Shops Mit Online-Mitteilungen zu neuen Kunden ADENION 2014 www.pr-gateway.de Content Marketing für Online-Shops Mit Online Mitteilungen zu neuen Kunden Content is King - Inhalte

Mehr

Online-Marketing und PR für Autoren, Speaker und Coaches

Online-Marketing und PR für Autoren, Speaker und Coaches Online-Marketing und PR für Autoren, Speaker und Coaches Erfolgreiche Selbstvermarktung über Presseportale und Social Media Online-Marketing und PR für Autoren, Speaker und Coaches Erfolgreiche Selbstvermarktung

Mehr

Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick

Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick Das Presseportal für Pressemitteilungen Starker Multiplikator Vorteile und Nutzen von Pressemitteilungen 1 2 3 4 5 Die Nutzung verschiedener Presseverteiler

Mehr

ERFOLGREICHE ONLINE- KOMMUNIKATION MIT BEST AGERN

ERFOLGREICHE ONLINE- KOMMUNIKATION MIT BEST AGERN Fallstudie ERFOLGREICHE ONLINE- KOMMUNIKATION MIT BEST AGERN FALLSTUDIE: WIDGE.DE GMBH ADENION 2014 www.pr-gateway.de INHALTSVERZEICHNIS Kommunikation auf neuen Wegen... 3 Die Idee: Factsheets für Journalisten

Mehr

1. B2B-Marketingkommunikation 2.0: Mit Online PR und Social Media Strategien Geschäftskunden direkt erreichen

1. B2B-Marketingkommunikation 2.0: Mit Online PR und Social Media Strategien Geschäftskunden direkt erreichen B2B-Marketingkommunikation 2.0 1. B2B-Marketingkommunikation 2.0: Mit Online PR und Social Media Strategien Geschäftskunden direkt erreichen Die Marketingkommunikation steht vor neuen Herausforderungen.

Mehr

MIT AKTUELLEN THEMEN ZIELGRUPPEN UND JOURNALISTEN

MIT AKTUELLEN THEMEN ZIELGRUPPEN UND JOURNALISTEN Fallstudie MIT AKTUELLEN THEMEN ZIELGRUPPEN UND JOURNALISTEN ERREICHEN FALLSTUDIE: TARIFCHECK24 GMBH ADENION 2014 www.pr-gateway.de INHALTSVERZEICHNIS Nachrichtenwert und Aktualität verschaffen Aufmerksamkeit...

Mehr

MIT ONLINE-PR ZUM KUNDEN-DIALOG

MIT ONLINE-PR ZUM KUNDEN-DIALOG Fallstudie MIT ONLINE-PR ZUM KUNDEN-DIALOG FALLBEISPIEL: GENERALI VERSICHERUNGEN www.pr-gateway.de INHALTSVERZEICHNIS Kommunikation auf neuen Wegen Ratgeberkonversation und Dialog... 3 Die Idee: Servicetipps

Mehr

WHITE PAPER. Presseportal Report 2011: Kostenlose Presseportale im Vergleich

WHITE PAPER. Presseportal Report 2011: Kostenlose Presseportale im Vergleich Presseportal Report 2011: Kostenlose Presseportale im Vergleich Es gibt inzwischen eine Vielzahl von Presseportalen, über die Pressemitteilungen im Internet veröffentlicht werden können, viele davon sind

Mehr

Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0

Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0 Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0 www.pr-gateway.de presseinfo@pr-gateway.de +49 2181 7569-140 CONTENT PR NEUE WEGE DER UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION IM WEB 3.0 Beim Modebegriff Content Marketing

Mehr

Die Online- (Presse) mitteilung. Neue Möglichkeiten und Strategien für Content Marketing und PR. ADENION 2014 www.pr-gateway.de

Die Online- (Presse) mitteilung. Neue Möglichkeiten und Strategien für Content Marketing und PR. ADENION 2014 www.pr-gateway.de Die Online- (Presse) mitteilung Neue Möglichkeiten und Strategien für Content Marketing und PR ADENION 2014 www.pr-gateway.de DIE ONLINE-(PRESSE) MITTEILUNG ALS MULTI-TALENT FÜR CONTENT MARKETING UND PR

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Social Media Club Düsseldorf Best Practice für erfolgreiche Event-PR. Fallstudie Von der Ankündigung bis zum ausgebuchten Event

Social Media Club Düsseldorf Best Practice für erfolgreiche Event-PR. Fallstudie Von der Ankündigung bis zum ausgebuchten Event Social Media Club Düsseldorf Best Practice für erfolgreiche Event-PR Fallstudie Von der Ankündigung bis zum ausgebuchten Event Social Media Club Düsseldorf Die Gründer Im Oktober 2014 gründeten Claudia

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

PROFESSIONELLE PR DAMIT IHRE WUNSCHKUNDEN SIE FINDEN

PROFESSIONELLE PR DAMIT IHRE WUNSCHKUNDEN SIE FINDEN 2. WEBINAR-ERFOLGSTAG "WUNSCHKUNDEN GEWINNEN" Sabine Faltmann PR-Beraterin Aachen, EIN ÜBERBLICK 1. Warum es mit klassischer PR anfängt aber noch lange nicht aufhört 2. Wie Sie für Menschen und Maschinen

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

First Steps. Willkommen bei lifepr. Tel. +49 721 987793-34 Fax +49 721 987793-11 info@lifepr.de www.lifepr.de

First Steps. Willkommen bei lifepr. Tel. +49 721 987793-34 Fax +49 721 987793-11 info@lifepr.de www.lifepr.de First Steps Willkommen bei lifepr 1. Registrierung Ihr personalisierter Account bei lifepr Für die uneingeschränkte Nutzung Ihres digitalen Pressefachs bei der lifepr ist es notwendig, > dass Sie sich

Mehr

Formfehler vermeiden. Inhalt statt Werbung. Sind Ihre Pressemitteilungen fit für s Internet? Sieben Goldene Regeln für Online-Pressemitteilungen

Formfehler vermeiden. Inhalt statt Werbung. Sind Ihre Pressemitteilungen fit für s Internet? Sieben Goldene Regeln für Online-Pressemitteilungen Inhalt: Sieben goldene Regeln Formfehler vermeiden Inhalt statt Werbung Keyword-Density beachten Link-Flooding (Backlink-Spamming) vermeiden Rechtschreibfehler und Schreibarten prüfen Die richtige Verwendung

Mehr

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Social SEO Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Fakten 22,6% der Internetnutzer verbringen die meiste Zeit ihrer Online-Aktivitäten in sozialen Netzwerken. (Quelle: BITKOM, Februar

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

Online Content Marketing. Mediadaten für Hotels und Tagungsstätten. www.pregas.de

Online Content Marketing. Mediadaten für Hotels und Tagungsstätten. www.pregas.de Online Content Marketing Mediadaten für Hotels und Tagungsstätten Ein Produkt der Sundays & Friends GmbH Arndtstr. 2 12623 Berlin Fon 030 63427660 Fax 030 208492433 www.pregas.de Pregas.de ist Deutschlands

Mehr

Wie plane ich meine neue Website

Wie plane ich meine neue Website Wie plane ich meine neue Website Blogbeitrag in www.webfotografik.ch vom 01. September 2015 Sie stehen kurz davor, eine neue Website erstellen zu lassen? Wissen Sie denn in etwa, was diese beinhalten oder

Mehr

PR in der Lokalpolitik Planungen, Maßnahmen offline und online. mit. Nadja Bungard PR-Beraterin (DAPR) mondpropaganda. 24. Januar 2015 RED MEDIA DAY

PR in der Lokalpolitik Planungen, Maßnahmen offline und online. mit. Nadja Bungard PR-Beraterin (DAPR) mondpropaganda. 24. Januar 2015 RED MEDIA DAY PR in der Lokalpolitik Planungen, Maßnahmen offline und online. mit Nadja Bungard PR-Beraterin (DAPR) mondpropaganda 24. Januar 2015 RED MEDIA DAY Folie 1 Presse-Erklärungen gelten unter Linken als schärfste

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

PRESSEINFORMATION. Mehr Öffentlichkeit und Reichweite für Newsletter - Alles neu raus auf neuraus.de

PRESSEINFORMATION. Mehr Öffentlichkeit und Reichweite für Newsletter - Alles neu raus auf neuraus.de Mehr Öffentlichkeit und Reichweite für Newsletter - Alles neu raus auf neuraus.de Grevenbroich, den 31. Juli 2014 Das Newsletter-Portal neuraus.de veröffentlicht tagesaktuell Newsletter aus allen Branchen.

Mehr

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ!

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BE PART OF IT DentalMediale Kommunikation SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BLOG SETZEN SIE THEMEN

Mehr

ERFOLGREICHE ONLINE- PR FÜR HOTELS FALLBEISPIEL: BAYERISCHER HOF ERLANGEN

ERFOLGREICHE ONLINE- PR FÜR HOTELS FALLBEISPIEL: BAYERISCHER HOF ERLANGEN ERFOLGREICHE ONLINE- PR FÜR HOTELS FALLBEISPIEL: BAYERISCHER HOF ERLANGEN ADENION 2013 www.pr-gateway.de Fallstudie 2 / 14 ERFOLGREICHE ONLINE-PR FÜR HOTELS Fallstudie: Bayerischer Hof, Erlangen ABSTRACT

Mehr

Content Marketing für webseiten

Content Marketing für webseiten Content Marketing für webseiten wir liefern inhalte. Agentur für Marketing + Kommunikation Sie wollen übers Internet Kunden gewinnen? Sie wollen im Internet gefunden werden und über Ihre Webseite Kunden

Mehr

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Mit der stetig voranschreitenden Veränderung des World Wide Web haben sich vor allem auch das Surfverhalten der User und deren Einfluss stark verändert. Täglich

Mehr

von Nicolai Kuban Geschäftsführer der linkbird GmbH

von Nicolai Kuban Geschäftsführer der linkbird GmbH Inhalt des Vortrags 1. Vorstellung: Nicolai Kuban 2. Warum Linkaufbau, warum SEO? 3. Was ist Linkaufbau? 4. Basis- bzw. Low-Level-Linkaufbau 5. Qualitativer Linkaufbau 6. Wie kann Basislinkaufbau umgesetzt

Mehr

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ

CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ CHECKLISTE MARKENBILDUNG IM NETZ WARUM EINE EIGENE INTERNETSEITE? Längst sind nicht mehr nur große Unternehmen im Internet vertreten. Auch für kleine und mittlere Firmen ist es inzwischen unerlässlich,

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als John

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als

Mehr

ONLINE MARKETING TRICKS 2015

ONLINE MARKETING TRICKS 2015 Die besten ONLINE MARKETING TRICKS 2015 für Profis TIPP 1 Das richtige Content Marketing Backlinks kaufen, eine Website in hunderte Kataloge eintragen oder Links tauschen ist teuer, mühselig, bringt Ihren

Mehr

Setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene

Setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene Rido Fotolia.com Setzen Sie Ihre Stellenangebote in Szene Wie Sie trotz Fachkräftemangel die besten Bewerber rekrutieren ADENION 2014 hr-gateway.de Fachkräftemangel: Eine Herausforderung für Unternehmen

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 SEO: Warum all die Mühe? Warum all die Mühe? Früher offline Heute online Warum all die Mühe? Basiswissen

Mehr

Content-Marketing is King Seeding is Queen

Content-Marketing is King Seeding is Queen Content-Marketing is King Seeding is Queen Die neuen Möglichkeiten mit Blog- und Content-Marketing im SEO 1./2.3.2016 Internet World München Andreas Armbruster seonative GmbH Daimlerstraße 73 70372 Stuttgart

Mehr

Im Internet gefunden werden

Im Internet gefunden werden Im Internet gefunden werden Wie Ihre Webseite bei Suchmaschinen Eindruck macht Vortrag bei der Wirtschaftsförderung Rüsselsheim 01. Oktober 2014 Dr. Sabine Holicki, cki.kommunikationsmanagement Ihre Webseite

Mehr

Leitfaden. PR-Gateway Leitfaden: Arbeiten mit PR-Gateway. Impressum:

Leitfaden. PR-Gateway Leitfaden: Arbeiten mit PR-Gateway. Impressum: PR-Gateway : Arbeiten mit PR-Gateway 1. Was ist PR-Gateway? 1.1. Vorteile von Presseportalen 1.2. Verbreitung über RSS-Dienste, Social News Portale und Bookmarkverzeichnissen 1.3. Verbreitung über Social

Mehr

Fallstudie B2B-KOMMUNIKATION: MIT ONLINE-PRESSEMITTEILUNGEN KAUFENTSCHEIDUNGEN UNTERSTÜTZEN

Fallstudie B2B-KOMMUNIKATION: MIT ONLINE-PRESSEMITTEILUNGEN KAUFENTSCHEIDUNGEN UNTERSTÜTZEN Fallstudie B2B-KOMMUNIKATION: MIT ONLINE-PRESSEMITTEILUNGEN KAUFENTSCHEIDUNGEN UNTERSTÜTZEN COMPAIR DRUCKLUFTTECHNIK ZWNL DENVER GARDNER DEUTSCHLAND GMBH ADENION 2014 www.pr-gateway.de INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln 10.03.2015 Worauf es ankommt, bisher unbekannte Kontakte via Twitter für sich zu begeistern Genau wie andere soziale Netzwerke ist auch Twitter eine gute Gelegenheit,

Mehr

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing!

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu Die Power von SlideShare im B2B Marketing Man könnte, gerade im deutschsprachigen Raum, sagen, SlideShare ist eines der besten B2B- Marketing-Geheimnisse.

Mehr

ERFOLGREICHE BUCH- PR MIT ONLINE- PRESSEMITTEILUNGEN PRAXIUM VERLAG

ERFOLGREICHE BUCH- PR MIT ONLINE- PRESSEMITTEILUNGEN PRAXIUM VERLAG ERFOLGREICHE BUCH- PR MIT ONLINE- PRESSEMITTEILUNGEN PRAXIUM VERLAG ADENION 2014 www.pr-gateway.de ABSTRACT Die Fallstudie zeigt, wie der PRAXIUM Verlag souverän mit den Herausforderungen der Buch-PR umgeht

Mehr

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen aufzeigen, dass man bei einem Online-Shop nicht nur am Design und an den Artikeln arbeiten muss, sondern

Mehr

«Nutzung Social Media bei KMU»

«Nutzung Social Media bei KMU» «Nutzung Social Media bei KMU» Gewerbeapéro Seftigen, 23.3.2016 Wer hat twitter? #seftigen @mbinggeli Welche Ziele haben Sie online? Grundtypen von KMU (1 bis 500 MA) Gewerbe / Industrie Handel Dienstleistungen

Mehr

Anja Beckmann. Social Media Beraterin (Red Mod Communica4ons) seit vier Jahren selbstständig

Anja Beckmann. Social Media Beraterin (Red Mod Communica4ons) seit vier Jahren selbstständig Das bin ich 2 Anja Beckmann Social Media Beraterin (Red Mod Communica4ons) seit vier Jahren selbstständig Über 15 Jahre Erfahrung in PR, Marke4ng und Journalismus Leiterin Unternehmenskommunika:on bei

Mehr

Online-Marketing-Kampagne planen und umsetzen

Online-Marketing-Kampagne planen und umsetzen Online-Marketing-Kampagne planen und umsetzen Science4Life Webinar 19.1.2016 Referenten knecht@chemie.de Tel. 030/204568-20 preuss@chemie.de Tel. 030/204568-15» Stefan Knecht» Rolf Preuß» Geschäftsführer

Mehr

Online-PR für den Mittelstand. Ein Wegweiser mit Praxistipps

Online-PR für den Mittelstand. Ein Wegweiser mit Praxistipps Online-PR für den Mittelstand Ein Wegweiser mit Praxistipps Kurzvorstellung des Referenten Ulf-Hendrik Schrader Inhaber und Chefberater von prdienst.de, seit 16 Jahren in der Kommunikation tätig, Dozent

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten?

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? 10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? Hinweis! Diese Präsentation ist nur für Ihre eigenen, persönliche Verwendung im Rahmen des Vortrags gedacht. Eine Weitergabe oder gar Veröffentlichung ist

Mehr

Content Marketing mit Kundenreferenzen

Content Marketing mit Kundenreferenzen CONOSCO Agentur für PR und Kommunikation Klosterstraße 62 40211 Düsseldorf www.conosco.de, e-mail: info@conosco.de Telefon 0211-1 60 25-0, Telefax 0211-1 64 04 84 Content Marketing mit Kundenreferenzen

Mehr

Marketing im Social Media Zeitalter. Dr. Marie Huchthausen für den Düsseldorfer Gründungstag 20.05.2015

Marketing im Social Media Zeitalter. Dr. Marie Huchthausen für den Düsseldorfer Gründungstag 20.05.2015 Marketing im Social Media Zeitalter Dr. Marie Huchthausen für den Düsseldorfer Gründungstag 20.05.2015 Agenda 1. Vorstellung Dr. Marie Huchthausen 2. Vorstellung der Business Academy Ruhr GmbH 3. Social

Mehr

> 31.000 Kontakte pro Tag via Facebook, Twitter, XING & Co. Wir gehen mit Ihren Beiträgen raus und kommen mit Lesern wieder rein!

> 31.000 Kontakte pro Tag via Facebook, Twitter, XING & Co. Wir gehen mit Ihren Beiträgen raus und kommen mit Lesern wieder rein! Öffentlichkeitsarbeit im Web Wenn Sie attraktive Inhalte & USP-Highlights anzubieten haben Seite 1 Wir machen Ihre Inhalte im Web bekannt! USP-Facts, Redaktionen, Highlights, News was sollte Ihre Branche

Mehr

CONTENT MARKETING. Aktiv in 11 Ländern. Über 9.000 Blogs im Portfolio

CONTENT MARKETING. Aktiv in 11 Ländern. Über 9.000 Blogs im Portfolio CONTENT MARKETING Aktiv in 11 Ländern Über 9.000 Blogs im Portfolio Content Marketing mit rankseller International GmbH rankseller ist Ihr effizienter Marktplatz für hochwertiges Content Marketing in manuell

Mehr

Frauenwirtschaftstag 13.10.2011. Wie kann ich Social Networking als Marketing Instrument nutzen?

Frauenwirtschaftstag 13.10.2011. Wie kann ich Social Networking als Marketing Instrument nutzen? Frauenwirtschaftstag 13.10.2011 Wie kann ich Social Networking als Marketing Instrument nutzen? Inhalt 1. Was ist Social Media? 2. Welche Kanäle gibt es? 3. Zahlen und Fakten 4. Was macht Social Media

Mehr

Die Unternehmenswebseite

Die Unternehmenswebseite Die Unternehmenswebseite Sie im Netz Suchmaschinenoptimierung Online Marketing Online Pressearbeit Meta-Tags Analyse Software Die Umsetzung der Webseite NetzMagister Sie im Netz! 1 Sie im Netz - Anforderungen

Mehr

Online Content Marketing. Allgemeine Mediadaten. www.pregas.de

Online Content Marketing. Allgemeine Mediadaten. www.pregas.de Online Content Marketing Allgemeine Mediadaten Ein Produkt der Sundays & Friends GmbH Arndtstr. 2 12623 Berlin Fon 030 208492430 Fax 030 208492433 www.pregas.de Pregas.de ist Deutschlands größtes Presseportal

Mehr

LUXUSSHOPS.COM. Webseitenbereiche und Präsentationsmöglichkeiten. Luxus und Lifestyle. Mediadaten. www.luxusshops.com

LUXUSSHOPS.COM. Webseitenbereiche und Präsentationsmöglichkeiten. Luxus und Lifestyle. Mediadaten. www.luxusshops.com LUXUSSHOPS.COM Luxus und Lifestyle Mediadaten www.luxusshops.com Webseitenbereiche und Präsentationsmöglichkeiten 2013/2014 Herzlich willkommen bei Luxusshops.com Jährlich suchen eine Vielzahl an Internetsurfer

Mehr

Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken

Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2009 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten Agenturprofil»

Mehr

Multiposting für Blogs Planen, Individualisieren, automatisiert und zeitversetzt senden

Multiposting für Blogs Planen, Individualisieren, automatisiert und zeitversetzt senden Multiposting für Blogs Planen, Individualisieren, automatisiert und zeitversetzt senden Schritt für Schritt Anleitung Einleitung Automatisiertes und zeitversetztes Multiposting mit Blog2Social spart Zeit

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Gezielte Mikrokampagnen Neue Kunden. Neugeschäft. Die komfortable Komplettlösung für anliegenfokussiertes Vertriebsmarketing

Gezielte Mikrokampagnen Neue Kunden. Neugeschäft. Die komfortable Komplettlösung für anliegenfokussiertes Vertriebsmarketing Gezielte Mikrokampagnen Neue Kunden. Neugeschäft. Die komfortable Komplettlösung für anliegenfokussiertes Vertriebsmarketing www.expalas.de Digital Service Engineering Frankfurt am Main Telefon +49-69-71670771

Mehr

Internet Marketing im Handwerk für regional tätige Handwerksunternehmen

Internet Marketing im Handwerk für regional tätige Handwerksunternehmen Syncron Marketing Internet Marketing im Handwerk für regional tätige Handwerksunternehmen überreicht durch Michael Kaindl - 2011 - Syncron Marketing - Titelbild: Rainer Sturm, Pixelio Zusammenfassung und

Mehr

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig?

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? www.webcontact.de 1 Was ist Online-Marketing? Wikipedia: Online-Marketing

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

Next generation recruiting Recruiting in Zeiten des Web 2.0

Next generation recruiting Recruiting in Zeiten des Web 2.0 Next generation recruiting Recruiting in Zeiten des Web 2.0 Der Unternehmens-Stellenmarkt online Ein auf der Unternehmenshomepage integrierter Karrierebereich ist heutzutage für viele Unternehmen selbstverständlich

Mehr

SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR

SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR SEO WIE BITTE? SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG, DAMIT AUCH GOOGLE SIE FINDET Suchmaschinenoptimierung - Format, Content und Keywords damit die Suchmaschinen Ihre Marke

Mehr

TWITTER NUTZEN. Martina Hardt Beratung. Design. Marketing www.designal.de Karlsruhe

TWITTER NUTZEN. Martina Hardt Beratung. Design. Marketing www.designal.de Karlsruhe TWITTER ERFOLGREICH NUTZEN Martina Hardt Beratung. Design. Marketing www.designal.de Karlsruhe TWITTER INHALTE 1. Die Welt, ein Dorf? 2. Was ist das? 3. Allgemeiner Nutzen 4. Risiken? 5. Beraternetz Karlsruhe

Mehr

Texten fürs Web: Wer, was, wie?

Texten fürs Web: Wer, was, wie? Texten fürs Web: Wer, was, wie? Wer sich um Texten fürs Web kümmern sollte. Was Sie unbedingt tun müssen, um Leser online zu vertreiben. Wie Sie es besser machen. e 1/15 Wer sind Ihre Zielgruppen? An wen

Mehr

Facebook Fanpage Anleitung Für mehr Erfolg im Media Marketing www.evivi.de

Facebook Fanpage Anleitung Für mehr Erfolg im Media Marketing www.evivi.de DAS ONLINEPORTAL FÜR HEALTH & FITNESS Facebook Fanpage Anleitung Für mehr Erfolg im Media Marketing www.evivi.de Kostenloser Download www.evivi.de Guideline Facebook Fanpage Facebook Fanpage erstellen

Mehr

Starke Blogarkel, die Ihre Kunden magisch anziehen. Starke Blogartikel, die Ihre Kunden magisch anziehen

Starke Blogarkel, die Ihre Kunden magisch anziehen. Starke Blogartikel, die Ihre Kunden magisch anziehen Starke Blogartikel, WiPeC Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com 1 Einleitung Erst Geben und dann Nehmen lautet die Devise, um im Internet-Dschungel das Vertrauen Ihrer

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

DAS INBOUND MARKETING SPIEL. Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com

DAS INBOUND MARKETING SPIEL. Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com DAS INBOUND MARKETING SPIEL Eine Spielanleitung www.need-for-lead.com Vorwort Leads das ist die Währung, die wirklich zählt. Denn aus Leads werden im besten Fall Kunden. Und die wertvollsten Leads sind

Mehr

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite N2N Autor: Bert Hofmänner 5.10.2011 Optimieren Sie Ihre n2n Webseite Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg Ihrer Webseite in Suchmaschinen sind deren Inhalte. Diese können Sie mit einem Content

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING.

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. WEB.... SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. ÜBER UNS WEB SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG MARKETING Webdesign und Suchmaschinenoptimierung sind zwei Komponenten, die sich hervorragend ergänzen und maßgeblich

Mehr

Social Media für Unternehmer - verzichtbar oder notwendig? Vortragsreihe in der Sparkasse Neustadt/Aisch, Freitag, 22. Nov 2013

Social Media für Unternehmer - verzichtbar oder notwendig? Vortragsreihe in der Sparkasse Neustadt/Aisch, Freitag, 22. Nov 2013 Social Media für Unternehmer - verzichtbar oder notwendig? Vortragsreihe in der Sparkasse Neustadt/Aisch, Freitag, 22. Nov 2013 Corporate Blogs (Weblogs) Chancen und Nutzen für die Außenkommunikation Ihres

Mehr

Gehört und verstanden werden.

Gehört und verstanden werden. Gehört und verstanden werden. The bad News. Nichts Neues Keine Garantien Marcom macht nicht den Unterschied trägt aber dazu bei 1 Erfahrungen. Wirkung erzielen. Mehrwert schaffen Nutzen stiften Branding

Mehr

Redaktion (Print, Online, TV, Radio)

Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienunternehmen Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Storytelling für den Journalismus Crossmediale Themenentwicklung Crossmediales Storytelling Crossmedia:

Mehr

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 Online Marketing Guide 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 1 Webanalyse Webanalyse ist der Grundstein für ein erfolgreiches Online Marketing.

Mehr

www.werbetherapeut.com ebook edition

www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 www.werbetherapeut.com ebook edition DAS HÄNSEL UND GRETEL KONZEPT FÜR WEB 2.0 (Alois Gmeiner) Hänsel und Gretel Konzept noch nie davon gehört! So höre ich jetzt

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr