Ausstellerkatalog 17. April 2012, 13:00 bis 18:00 Uhr Agentur für Arbeit München (BiZ), Kapuzinerstr. 30, München

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausstellerkatalog 17. April 2012, 13:00 bis 18:00 Uhr Agentur für Arbeit München (BiZ), Kapuzinerstr. 30, 80337 München"

Transkript

1 Karrierebörse Russland Ярмарка карьеры Россия Ausstellerkatalog 17. April 2012, 13:00 bis 18:00 Uhr Agentur für Arbeit München (BiZ), Kapuzinerstr. 30, München

2 Die Vereinsarbeit des Deutsch-Russischen Forums e.v. Dialog, Begegnung und Austausch zwischen Russland und Deutschland stehen im Mittelpunkt der Arbeit des Deutsch-Russischen Forums. Die Beziehungen zwischen unseren Ländern haben eine lange Tradition und erhalten ihre Vitalität aus einer Vielzahl kultureller, geschichtlicher und wirtschaftlicher Bezüge. Das Deutsch-Russische Forum greift diese historische Verbundenheit auf und wirbt in Deutschland und Russland für intensive und vertrauensvolle Beziehungen. Das Deutsch-Russische Forum bietet seinen Mitgliedern die einzigartige Möglichkeit, Kontakte zu pflegen und den kulturellen und wirtschaftlichen Austausch zwischen beiden Ländern zu fördern. Die Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien wissen besonders die persönliche Be gegnung und das intensive Gespräch zu schätzen. Im Rahmen unserer Initiativen können Menschen Kultur erleben und gemeinsame Erfahrungen sammeln. Das schafft Vertrauen und Nähe, Verständnis und Sympathie in Russland und Deutschland. Zudem ist es ein Zeichen von Respekt, wenn man den Partner kennt und seine Sprache versteht. Unsere Mitglieder helfen durch ihr Engagement, den gegenseitigen Respekt zu fördern, und verleihen den vielfältigen Initiativen der Bürger öffentliche Wertschätzung. Nur eine persönliche Einladung ermöglicht die Mitgliedschaft im Deutsch-Russischen Forum e.v. Diese Exklusivität garantiert direkte Zugänge zu Führungspersönlichkeiten und die Bildung eines effizienten Netzwerks. Mehr als 60 Prozent der deutschen Top-30- Unternehmen und eine wachsende Zahl russischer Unternehmen mit internationaler Ausrichtung nutzen diese einzigartige Plattform, um mit potenziellen Partnern ins Gespräch zu kommen und sich über aktuelle Entwicklungen aus erster Hand zu informieren. // 2

3 Liebe Besucherinnen und Besucher der Karrierebörse Russland, liebe Aussteller! Ich freue mich, Sie im Namen der Mitveranstalter zur Karrierebörse Russland in München begrüßen zu können. Dem Deutsch-Russischen Forum ist es ein ausgesprochen großes Anliegen, seinen Tätigkeitsbereich durch die Karrierebörsen stetig zu erweitern und den Mitgliedern und Freunden eine wirkungsvolle Schnittstelle zu jungen Nachwuchskräften und Berufseinsteigern bieten zu können. Das Deutsch-Russische Forum e.v. als unabhängiger und überparteilicher Verein hat es sich mit seiner Arbeit zum Ziel gesetzt, die deutsch-russischen Beziehungen in den Bereichen Politik, Kultur, Medien und Wirtschaft zu stabilisieren und auszubauen. Eine Vielzahl deutscher und russischer Unternehmen zählt zu den Mitgliedern des Deutsch-Russischen Forums e.v. Für sie ist das Engagement des Forums im Bereich Nachwuchsförderung von großer Wichtigkeit. Jährlich werden in den so genannten Young Leader Seminaren deutsche und russische Nachwuchskräfte zusammen gebracht, um aktuelle Themen der Politik, Wirtschaft und Kultur zu diskutieren, Unternehmen in Deutschland und Russland zu besichtigen und einen intensiven und nachhaltigen Erfahrungsaustausch untereinander zu initiieren. Die Karrierebörse Russland ist mittlerweile zu einem wichtigen Bestandteil unseres Programms der Nachwuchsförderung herangewachsen: für junge Absolventen spielt der richtige Berufseinstieg eine ausschlaggebende Rolle für die weitere berufliche Karriere. Wir gratulieren allen Beteiligten, die sich für eine Ausrichtung hin gen Osten entscheiden. Die Märkte Osteuropas und vor allem Russlands sind viel versprechende Wachstumsmärkte über alle Branchen hinweg. Russland allein ist nicht nur Zielmarkt für deutsche Unternehmen, Russland ist zugleich bedeutendes Sprungsbrett in die angrenzenden Märkte der GUS. Ich wünsche daher allen beteiligten Unternehmen und den Besuchern der Karrierebörse Russland hier in München gute und intensive Gespräche, neue Erkenntnisse und maximale Erfolge im weiteren beruflichen Werdegang. Martin Hoffmann, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied // 3

4 // 4

5 Liebe Besucherinnen und Besucher der Karrierebörse Russland, liebe Ausstellerinnen und Aussteller! Die Landeshauptstadt München ist nicht nur wirtschaftlicher Motor und Träger des Fortschritts in Bayern. Von ihrer Dynamik und ihrer Innovationskraft gehen Impulse für ganz Deutschland aus. Auch im globalen Maßstab kann die bayerische Metropole punkten, insbesondere mit ihren guten Beziehungen zu Russland. In keine andere deutsche Stadt reisen so viele Touristen aus Russland wie nach München. München heißt sie alle willkommen. Russland und Deutschland sind heute als strategische Partner enger denn je miteinander verbunden. Die deutsch-russischen Beziehungen haben eine Dichte und Intensität erreicht, die sich noch vor einigen Jahren kaum jemand vorstellen konnte. Als Handelspartner ist Russland einer der größten Energielieferanten. Mehr als deutsche Unternehmen sind in Russland vertreten, darunter viele Münchner Unternehmen. Auch in entgegen gesetzter Richtung kommt die wirtschaftliche Vernetzung voran. Immer mehr Unternehmerinnen und Unternehmer aus Russland verlegen ihren Wohnort nach Deutschland, um Investitionen zu tätigen oder ein Unternehmen zu gründen. Die Präsenz von Unternehmen in beiden Ländern gibt den gegenseitigen Wirtschaftsbeziehungen Stabilität und Flexibilität. Diese Entwicklung erfordert fähiges, qualifiziertes Personal und kompetente Experten. Die Karrierebörse Russland will dazu beitragen, den Bewerberinnen und Bewerbern in einem aufstrebenden Markt neue Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten zu eröffnen. Das Deutsch-Russische Forum e.v. hat sich hier besondere Verdienste erworben und leistet wichtige Arbeit für die Verständigung unserer beider Länder. Ich begrüße alle Ausstellerinnen und Aussteller, Besucherinnen und Besucher der Karrierebörse Russland aufs herzlichste in München und wünsche Ihnen interessante Begegnungen und erfolgversprechende Kontakte. Dieter Reiter Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft // 5

6 // 6

7 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Aussteller, wer sich heute für einen Berufsweg entscheidet, steht vor einer sehr komplexen Herausforderung: Arbeitswelten sind permanent in Bewegung und fordern ein Höchstmaß an Mobilität, Qualifikation und Flexibilität. Gerade vor diesem Hintergrund ist der richtige Berufseinstieg so interessant. Auf der Karrierebörse Russland treffen Sie auf Unternehmen und Organisationen mit Russlandbezug. Osteuropa und insbesondere Russland entwickeln sich zu einem modernen Wirtschafts- und Finanzmarkt. Dies bietet vielen Unternehmen, aber auch jungen Nachwuchskräften, Berufseinsteigern, Studentinnen und Studenten vielversprechende Möglichkeiten. Am 17. April präsentieren über 20 deutsche und russische Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft und Wissenschaft ihre Angebote im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit München. Nutzen Sie Ihre Chance! Allen Messebesucherinnen und Besuchern wünsche ich deshalb spannende Recherchen, wertvolle Erkenntnisse und viele interessante Gespräche, damit Sie einen großen Schritt auf ihrem Karriereweg vorankommen! Bernd Becking Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit München // 7

8 // 8

9 Liebe Ausstellerinnen und Aussteller, liebe Besucherinnen und Besucher der Karrierebörse Russland, ich freue mich außerordentlich, dass das Deutsch-Russische Forum e.v. erstmals eine Karrierebörse Russland in München durchführt. Als Vorsitzende der BBC Treuhand- und Steuerberatungsgesellschaft AG und als Mitveranstalterin der Karrierebörse Russland darf ich Sie hierzu recht herzlich begrüßen. Mit 22 Ausstellern und über 300 Voranmeldungen seitens der Besucher ist diese Veranstaltung ein positives Signal für die deutsch-russischen Beziehungen. Unsere Stadt München und der Freistaat Bayern sind wichtige Ausgangspunkte für deutsche Unternehmen, die sich für einen Weg nach Russland bzw. für ein Geschäft auf dem russischen Markt entscheiden. München und Bayern sind aber auch attraktive Standortziele für russische Investoren. In allem werden stets gut ausgebildete Nachwuchskräfte gesucht. Die Karrierebörse Russland dient mittlerweile als wichtige Kontaktplattform. Mein besonderer Dank gilt neben dem Deutsch-Russischen Forum e.v. insbesondere der Stadt München und der Arbeitsagentur München. Mit der Karrierebörse Russland erweitern wir unser gemeinsames Veranstaltungsangebot, was wir seit einem Jahr nachhaltig umsetzen. Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg. Beata Baroth Geschäftsführerin der BBC Treuhand und Steuerberatungsgesellschaft AG // 9

10 Inhaltsverzeichnis Allianz CEEMA 11 Alumniportal Deutschland 12 dialog e.v. 13 ABL SURSUM GmbH & Co.KG 14 Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbh 15 Claas 16 Hellmann East Europe GmbH & Co.KG 18 Leoni AG 19 Mercedes-Benz Financial Services RUS 20 OBERMEYER Planen & Beraten GmbH 21 Ost- und Mitteleuropa Verein e. V. 22 PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 23 Russia Consulting 24 Schattdecor AG 25 Michael Weinig AG 26 Xella International GmbH 27 OOO «Цайлер Интернэшнл & Ко» 28 Kaiser Communication GmbH 29 CMS Hasche Sigle 31 // 10

11 // 7

12 // 8

13 Firmenname / Logo: Arbeitsbranche: gemeinnütziger Verein zur Förderung der deutsch-russischen Beziehungen in Wirtschaft und Gesellschaft Adresse in Deutschland: Schillerstraße Berlin Mitarbeiterzahl: etwa 300 Mitglieder in Deutschland und Russland Russland-Bezug: Veranstaltungen zu deutsch-russischen Themen, regelmäßige bilaterale Treffen Einsatzorte: Berlin, Tübingen, Chemnitz, Leipzig, Frankfurt am Main, Moskau, Tomsk, Jekaterinburg, Saratow, Tambow Fachrichtungen: Wirtschaftswissenschaften, InteressentInnen anderer Fachrichtungen sind herzlich willkommen Bewerberprofil: vor allem junge Menschen, die Spaß am freiwilligen Engagement haben Ansprechpartner: Marie-Luise Arlt Webseite: // 13

14 // 14

15 Firmenname / Logo: Arbeitsbranche: Adresse in Russland: Adresse in Deutschland: Mitarbeiterzahl: Russland-Bezug: Einsatzorte: Fachrichtungen: Bewerberprofil: Auswahlverfahren: Jobeinstieg: Karriere & Weiterbildung: Ansprechpartner: Webseite: Rechtsberatung Turchaninov Per. 6/ Moskau Westhafen Tower, Westhafen Platz Frankfurt am Main Deutschland: rund 210 Rechtsanwälte Weltweit: rund 310 Rechtsanwälte Büros in Moskau und St. Petersburg Osteuropa-Team am Standort Berlin an allen unseren Büros ist ein Einsatz möglich Rechtsreferendare und Absolventen der Rechtswissenschaften; LL.B. und LL.M. Absolventen sehr gute Studienleistungen, wirtschaftliches Verständnis, Freude an Teamarbeit und gute Englisch- und Russischkenntnisse Bitte schicken Sie uns per Ihre Bewerbungsunterlagen zu und lernen uns in 1-2 stufigen Interviews persönlich kennen. Sie können uns im Rahmen des Referendariates, einer wissenschaftlichen Mitarbeit oder eines Direkteinstieges kennenlernen. Vom ersten Tag an arbeiten Sie direkt am Mandat mit und sind herzlich eingeladen an den internen Weiterbildungsseminaren teilzunehmen. Deutschland: Christine Herzog, 069 / , Russland: Irina Demyanova, // 15

16

17 Firmenname: CLAAS Arbeitsbranche: Adressen in Deutschland und Russland: Agrartechnik, Maschinen- und Anlagenbau Münsterstr. 33, Harsewinkel CLAAS Rossija,Uliza Donskaja, Dom 18/7 st.2, Moskau CLAAS Krasnodar, Projezd Mirny, 16, Krasnodar Umsatz 2011: über 3.3 Mrd. Mitarbeiterzahl: Russland-Bezug: Einsatzorte: über (weltweit) Seit Jahren engagiert sich CLAAS gestützt auf sein sehr gut entwickeltes Service- und Vertriebsnetz erfolgreich in den Märkten der GUS, insbesondere in der Russischen Förderation. Um den Absatz von CLAAS Maschinen in Osteuropa abzusichern, investierte CLAAS im südrussischen Krasnodar in den Bau eines Mähdrescherwerkes. Zudem gibt es seit 2006 eine eigenständige Vertriebsgesellschaft in Moskau, eine Weiterentwicklung des 1996 eingerichteten CLAAS Büros. Krasnodar und Moskau Fachrichtungen: Maschinenbau, Elektrotechnik, Agrartechnik und wissenschaften, Wirtschaftswissenschaften Bewerberprofil: Auswahlverfahren: Jobeinstieg / Praktikum: Ansprechpartner: Webseite: Für die CLAAS Gruppe suchen wir Kandidaten, die Interesse für die Herausforderung der Agrartechnik und ihrer Produkte mitbringen. Die Bereitschaft für internationale Erfahrungen ist unabdingbar. Interviews Direkteinstieg, Internationales Traineeprogramm, Praktika (s. claas.jobs) CLAAS Rossija, Frau Irina Gridneva CLAAS Krasnodar, Frau Ella Detkova // 17

18 Firmenname / Logo: Hellmann East Europe GmbH & Co.KG Arbeitsbranche: Spedition und Logistik Adresse: Gutenbergstraße Maintal Umsatz 2011: 90 Mio. Mitarbeiterzahl: 350 Russland-Bezug: 20 Niederlassungen in den CIS-Staaten Einsatzorte: je nach Bewerber Fachrichtungen: Spedition, Logistik, Management, kaufmännisch Bewerberprofil: kaufmännischer Hintergrund Auswahlverfahren: Interview Jobeinstieg: Trainee oder On the Job, Praktikum möglich Karriere & Weiterbildung: je nach Position Ansprechpartner: Webseite: Simone Stoffmehl // 18

19 Firmenname / Logo: LEONI AG Arbeitsbranche: Automobilzulieferer- und Investitionsgüterindustrie Adresse: Nürnberg (Zentrale), weltweit in 32 Ländern vertreten Umsatz 2011: 3.7 Mrd. Mitarbeiterzahl: mehr als Russland-Bezug: Standorte in Gorodets und Nabereznye Chelny Einsatzorte: Standorte in Deutschland oder international Fachrichtungen: Standorte in Deutschland oder international Bewerberprofil: erfolgreich abgeschlossenes Studium mit erster Praxis Auswahlverfahren: Auswahlinterview mit Fach- und Personalabteilung Jobeinstieg: Direkteinstieg/Trainee-Programme, Praktika, Thesis Karriere & Weiterbildung: Einarbeitung und umfassender Weiterbildungskatalog Ansprechpartner: Webseite: Personalmarketing, Robert Manger // 19

20 Firmenname / Logo: Arbeitsbranche: financing and leasing of vehicles of Daimler AG Adresse: Leningradsky Prospekt 39A, Moskau Umsatz 2011: MBFSR 12.6 MBBR 25.3 (mln ) Mitarbeiterzahl: 102 Russland-Bezug: bank and leasing business in Russia Einsatzort: Moskau Fachrichtungen: Financing, credit risk management, controlling Bewerberprofil: bank and finance experts Auswahlverfahren: interview Jobeinstieg: on th job, internship possible Karriere & Weiterbildung: in Financial Services as well as in Daimler AG Ansprechpartner: Holger Wetzenstein-Ollenschläger Webseite: // 20

21 Firmenname / Logo: Arbeitsbranche: Architektur & Ingenieurbüro Adresse: Hansastraße München 2011 (vorl. Gesamtleistung): ca. 70 Mio. Mitarbeiterzahl: Russland-Bezug: langjährige Russlanderfahrung, erste Projekte seit 1996, seit 1998 eigene Tochtergesellschaft in Moskau Einsatzorte: nach Absprache Fachrichtungen: Architektur und Bauingenieurwesen, Fachrichtung Verkehr bzw. Siedlungswasserwirtschaft Bewerberprofil: russisch-deutsch oder russisch-englisch Auswahlverfahren: Bewerbungsgespräche, Lebenslauf, Zeugnisse Jobeinstieg: erste Berufserfahrung erwünscht Ansprechpartner: Matthias Lohmann Webseite: // 21

22

23 // 19

24 // 20

25

26 Firmenname / Logo: Michael Weinig AG Arbeitsbranche: Adresse in Deutschland: Maschinenbau: Herstellung von Holzbearbeitungsmaschinen und Anlagen für die Massivholzbearbeitung Weinigstraße 2/4, Tauberbischofsheim Umsatz 2011: WEINIG Gruppe: 320 Mio. Weinig AG: 136 Mio. Mitarbeiterzahl: WEINIG Gruppe: Weinig AG: 908 Russland-Bezug: Einsatzorte: Fachrichtungen: Bewerberprofil: Auswahlverfahren: Jobeinstieg: Karriere & Weiterbildung Ansprechpartner: Webseite: Vertriebliche Zusammenarbeit mit Importeuren und freien Vertretungen, wichtiger Exportmarkt Hauptsitz ist Tauberbischofsheim, Deutschland, Reisetätigkeit in russischsprachigen Staaten Holztechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik Erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsingenieurwesen der BWL - Vertrieb/Marketing, Erfahrung im Verkauf von Investitionsgütern, Russische und deutsche Sprache fließend in Wort und Schrift, Einschlägige Erfahrung in der Betreuung der Vertriebspartner und im operativem Verkauf Bewerbungsunterlagen einreichen, Interview mit Personal- und Fachbereich Vertriebsaufgaben im Bereich Organisation Vertriebsnetz Anpassungsqualifizierung bei fehlenden Kenntnissen und Erfahrungen Bernhard Kuhn / // 26

27 // 23

28 Firmenname / Logo: ООО «Цайлер Интернэшнл & Ко» IWS Bau-Consult GmbH Büro Dresden Arbeitsbranche: Adressen: Проектирование и строительство г. Москва ул. Краснопресненская наб. д. 12 под.3 офис 1602, Büroleiter: Altmarkt 10d, Dresden Umsatz 2011: 72 миллиона рублей Mitarbeiterzahl: 28 Russland-Bezug: Зарегистрированное предприятие Einsatzorte: г. Москва и г. Дрезден Fachrichtungen: Проектирование Bewerberprofil: Инженерные системы и архитектура Auswahlkriterien: специалисты владеющие немецким языком Ansprechpartner: Ульрих Цайлер Тел. +7 (495) Webseite: // 28

29 Firmenname / Logo: Arbeitsbranche: Public Relations Adresse: Zimmerstraße Berlin Mitarbeiterzahl: 10 Russland-Bezug: russische Kunden Einsatzorte: Berlin Fachrichtungen: Public Relations, Issues Management, Public Diplomacy / Public Affairs Bewerberprofil: Russischkenntnisse gute Deutsch und Englischkenntnisse Auswahlkriterien: Bewerbungsgespräch, Sprachtests Jobeinstieg/Praktikum: 3- bis 6-monatiges Praktikum Ansprechpartner: Olga Vaulina Tel. 030 / Webseite: // 29

30 // 26

31

32 Mit freundlicher Unterstützung von: Impressum: Deutsch-Russisches Forum e.v. Schillerstraße 59, Berlin Tel.: , Fax: Mail:

Karrierebörse Russland Ярмарка карьеры Россия

Karrierebörse Russland Ярмарка карьеры Россия Karrierebörse Russland Ярмарка карьеры Россия Ausstellerkatalog 26. Oktober 2011, 14:00 bis 19:00 Uhr In den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf Ernst-Schneider-Platz 1, 40212

Mehr

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail DB Schenker Rail GmbH Marina Labrosse HR International Berlin, April 2011 Im Jahr 2009 haben die 9 Geschäftsfelder

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

"Compliance im internationalen Geschäft" Jens Böhlmann Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) IHK Frankfurt am Main, 21.

Compliance im internationalen Geschäft Jens Böhlmann Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) IHK Frankfurt am Main, 21. "Compliance im internationalen Geschäft" Jens Böhlmann Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) IHK Frankfurt am Main, 21. Oktober 2014 Das System der Auslandshandelskammern Bundeszuwendung: 33,9

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel

Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel SEEFRACHT LUFTFRACHT LANDVERKEHR KONTRAKTLOGISTIK Wir vernetzen die Welt mit innovativen Logistiklösungen. Kühne + Nagel Tradition seit 125 Jahren Kühne

Mehr

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen Unternehmen Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Textil Die s.oliver Group ist eine internationale Fashion- und Lifestyle-Unternehmensgruppe mit deutschem Headquarter in Rottendorf

Mehr

ViadrinaTransfer Newsletter / Oktober 2009

ViadrinaTransfer Newsletter / Oktober 2009 ViadrinaTransfer Newsletter / Oktober 2009 Bild des Verantwortlichen Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer, sehr geehrte Interessierte, Als Vizepräsident für Wirtschaft und Finanzen der Europa-

Mehr

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Standort: Ausschreibungs-Nr. Einsatzdatum: Harsewinkel KGaA-14-PrPO 15.09.2014 Gesellschaft: CLAAS KGaA mbh Bereich: Marketing / Public Relations Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler.

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Bei Schindler bieten wir breitgefächerte Möglichkeiten für Ihre berufliche Laufbahn und Ihre persönliche Entwicklung. Ob Angebote für Schüler, Studenten,

Mehr

Analoges Photofestival Berlin September 2014

Analoges Photofestival Berlin September 2014 Analoges Photofestival Berlin September 2014 Im September 2014 findet ein europaweit einzigartiges Analoges Photographie-Festival in Berlin statt. Das Festival beinhaltet eine Dreiteilung in Ausstellung,

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

Ausbildung bei der KBS

Ausbildung bei der KBS ausbildung / studium Ausbildung bei der KBS Ausbildungsberufe in einem modernen Unternehmen 2014 Die Knappschaft ist als ursprüngliche bergmännische Selbstorganisation die älteste Sozialversicherung der

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE 2 Das Unternehmen AGRAVIS Verlässliche Größe. Große Vielfalt. Das Unternehmen AGRAVIS. Die AGRAVIS-Gruppe gehört zu den bedeutenden

Mehr

HR Branchenkonferenz für Banken und Versicherungen Am Donnerstag, den 16. April 2015 Im MesseTurm in Frankfurt am Main

HR Branchenkonferenz für Banken und Versicherungen Am Donnerstag, den 16. April 2015 Im MesseTurm in Frankfurt am Main Einladung HR Branchenkonferenz für Banken und Versicherungen Am Donnerstag, den 16. April 2015 Im MesseTurm in Frankfurt am Main Sehr geehrte Damen und Herren, bereits im achten Jahr in Folge veranstalten

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - AKTUELL Beitragsordnung Ordentliche Mitgliedschaft: Persönliche Mitgliedschaft 80,- EUR Firmen-Mitgliedschaft 240,- EUR Der Betrag wird juristischen Personen als Mindestbeitrag empfohlen. Berufsanfänger

Mehr

Telefonisten (m/w) in Festanstellung gesucht. Beschreibung:

Telefonisten (m/w) in Festanstellung gesucht. Beschreibung: Telefonisten (m/w) in Festanstellung gesucht Beschreibung: Zur Unterstützung unserer deutschlandweit tätigen Außendienstmitarbeiter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Telefonisten (m/w) zur Terminvereinbarung

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

BEITEN BURKHARDT lädt ein zur 5. Konferenz am 13. September 2012. Einladung Agenda Über uns Kontakt/Anfahrt

BEITEN BURKHARDT lädt ein zur 5. Konferenz am 13. September 2012. Einladung Agenda Über uns Kontakt/Anfahrt BEITEN BURKHARDT lädt ein zur 5. Konferenz am 13. September 2012 Einladung Agenda Über uns Kontakt/Anfahrt Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, am Donnerstag, den 13. September 2012, veranstaltet BEITEN

Mehr

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand.

Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. Die Online-Jobbörse für den Mittelstand. MER-Marketing Konzept www.yourfirm.de Yourfirm.de 1 Wir bieten Ihnen 3 Vorteile bei der Schaltung Ihrer Stellenanzeigen Dank des einzigartigen

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ.

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ. Herzlich willkommen zum Vortrag Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts am Beispiel der Württ. VWA Agenda 1. Weiterbildung im Bildungssystem Deutschlands 2. Vorstellung

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, am 19. November 2013 findet der nächste Deutsche Arbeitgebertag in Berlin statt.

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Verdoppeln Sie Ihre Chancen.

Verdoppeln Sie Ihre Chancen. WB 1573 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen 2 Agenda Begrüßung MA Politik & Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens Tanja Gotthardt Masterstudiengänge Arabische Welt & International Business AWS-Arabisch

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT?

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

Personalentwicklung als unternehmerischer Erfolgsfaktor - Das Personalentwicklungskonzept von GOLDBECK

Personalentwicklung als unternehmerischer Erfolgsfaktor - Das Personalentwicklungskonzept von GOLDBECK Personalentwicklung als unternehmerischer Erfolgsfaktor Das Personalentwicklungskonzept GOLDBECK erwicon in Erfurt 11. 12. Juni 2009 Jürgen Eggers Agenda 1. Das Unternehmen 2. Das GOLDBECK Personalentwicklungskonzept

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn

Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn DB Mobility Logistics AG Linda Gäbel Personalmarketing und Nachwuchsgewinnung Beroobi-Fachtagung, Bonn, 06.12.2010 Warum Social

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin

Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin Herrn Direktor Peter Meyerhoff Hotel Schweizerhof Hardenbergplatz 1 10623 Berlin Bewerbung für die Position der Verkaufs- und Marketingleiterin im Hotel Schweizerhof in Berlin Sehr geehrter Herr Meyerhoff,

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in Accounting and Finance www.wiwi.uni-tuebingen.de ACCOUNTING AND FINANCE IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von:

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von: Sonja Neuschwander Von: Congress Center Böblingen / Sindelfingen im Auftrag von Congress Center Böblingen / Sindelfingen Gesendet: Donnerstag, 4.

Mehr

Ihr erster Schritt in die Medienbranche!

Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Starten Sie Ihre Karriere bei uns. Wir stellen uns vor Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) Über 480.000 Titel, 1.800 Mitarbeiter, 185 Jahre Geschichte willkommen bei

Mehr

Und Alles über einen erfolgreichen einstieg bei rwe erfahren.

Und Alles über einen erfolgreichen einstieg bei rwe erfahren. Und Alles über einen erfolgreichen einstieg bei rwe erfahren. Unsere Angebote für HoCHsCHUlAbsolVenten 11 2 EINLEITUNG/INHALT dieses VorWort ist Voller CHAnCen! Was Ihre Zukunft mit der Zukunft von RWE

Mehr

Das Portal mit Persönlichkeit.

Das Portal mit Persönlichkeit. Das Portal mit Persönlichkeit. KONTAKT HAUPTSITZ DRESDEN Ostra-Allee 35, 01067 Dresden Fon: 0800.46 56 233, Fax: 0351. 82 95 8 88 service@jobprofile.de, www.jobprofile.de Wer sind wir Die jobprofile GmbH

Mehr

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Philosophy Why Conectum? Talent, job and mobility In einem globalisierten Markt wird es immer öfter zu einer Realität,

Mehr

STUDIUM im PRAXISVERBUND

STUDIUM im PRAXISVERBUND STUDIUM im PRAXISVERBUND Studium UND Ausbildung im Verbund Das Studien- und Ausbildungsmodell verbindet in einem achtsemestrigen Ablauf Studium StiP-STUDIENGÄNGE Das Studium im Praxisverbund wird von der

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Networking, Unified Communications, Security April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu

Mehr

EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT

EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT WILLKOMMEN BEI KON-PART Die Unternehmerberater für Personalmarketing Seit 1986 haben sich die Unternehmer-Berater der KON-PART einer Personalberatung

Mehr

Kufsteiner Str. 54 83075 Bad Feilnbach Tel.: 0174-9294244. Bewerbung

Kufsteiner Str. 54 83075 Bad Feilnbach Tel.: 0174-9294244. Bewerbung Bewerbung Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Stefan Engels, ich bin 34 Jahre alt und staatlich geprüfter Betriebswirt im Bereich Tourismuswirtschaft. Ich wohne seit November letzten Jahres im

Mehr

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei?

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012 Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Willkommen Ich freue mich, dass ich euer/ihr Interesse an dem Thema Abenteuer Steuerberatung wecken konnte. Sind Steuerberater

Mehr

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 Die Suche nach Sinn, Halt und Heimat wird den Menschen künftig bestimmen. Prof. Dr. Horst W. Opaschowski, Zukunftswissenschaftler DREIEICH IM FOKUS Liebe Bürgerinnen

Mehr

Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master. Herzlich Willkommen

Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master. Herzlich Willkommen Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master Herzlich Willkommen Übersicht 1. Grundsätzliches zur Bewerbung 2. Motivationsschreiben 3. Lebenslauf 4. Professorengutachten 5. Bewerbung im Ausland Grundsätzliches

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

Nedele, Ihde + Partner

Nedele, Ihde + Partner www.ihdepartner.de Tel.: 0172 9035611 Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher der Anzeige 410054, vielen Dank für Ihr Interesse an der Position Key Account Manager OEM in München. Die Entscheidung

Mehr

DAS TRAINEEPROGRAMM DER DG HYP

DAS TRAINEEPROGRAMM DER DG HYP DAS TRAINEEPROGRAMM DER DG HYP Ihr qualifizierter Berufseinstieg DG HYP Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG Rosenstraße 2 20095 Hamburg Tel. 040/33 34-2455 Fax 040/33 34-782-2455 www.dghyp.de/karriere

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2011/2012 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2011 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Sprungbrett bei DB Schenker: Studium für Schulabgänger/-innen

Sprungbrett bei DB Schenker: Studium für Schulabgänger/-innen Impressum Schenker Deutschland AG Zentrale Personal/ Führungskräfteentwicklung Änderungen vorbehalten Einzelangaben ohne Gewähr Stand 01.12.2009 Sprungbrett bei DB Schenker: Studium für Schulabgänger/-innen

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft.

Stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft. Stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft. Sie haben Ziele. Wir bieten Chancen. Starten Sie bei uns zum Erfolg. Der Schritt in Ihren Beruf steht bevor. Sie haben Ihren Studienabschluss schon

Mehr

MCon Group A Professional IT Management / Consulting / Security Company Since 1993

MCon Group A Professional IT Management / Consulting / Security Company Since 1993 A Professional IT Management / Consulting / Security Company Since 1993 Recruiting von chinesischen Führungskräften: Entscheidungskriterien für nachhaltigen Erfolg Dirk Meissner AHK Peking, 19.3.2009 PAGE

Mehr

Herzlich willkommen. zum Vortrag: Die otto group in Österreich. E-Commerce als Arbeitsplatz der Zukunft. 22. Januar 2014

Herzlich willkommen. zum Vortrag: Die otto group in Österreich. E-Commerce als Arbeitsplatz der Zukunft. 22. Januar 2014 Herzlich willkommen zum Vortrag: Die otto group in Österreich. E-Commerce als Arbeitsplatz der Zukunft 22. Januar 2014 Vortragende Mag. Harald Gutschi Sprecher der Geschäftsführung der UNITO-Gruppe Mag.

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

Leistungsspektrum. Knellendorf 3 96317 Kronach 09261 61404 mail@sf-personalberatung.de www.sf-personalberatung.de

Leistungsspektrum. Knellendorf 3 96317 Kronach 09261 61404 mail@sf-personalberatung.de www.sf-personalberatung.de Leistungsspektrum Das Leistungsspektrum von sibylle fugmann personalberatung richtet sich an kleinere und mittlere Unternehmen, die bei der Einstellung von Personal, Entwicklung und Implementierung von

Mehr

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg Agenda Die Hochschule Das Masterprogramm Historie 1980 1990 2001 2004 Betriebswirtschaft und Fremdsprachen

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM)

Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) Informationsveranstaltung Bewerbung und Zulassung im Hohenheimer Management-Master (HMM) 1 UNIVERSITÄT HOHENHEIM SPRECHER DER BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN INSTITUTE Professor Dr. Ernst Troßmann Überblick UNIVERSITÄT

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig)

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig) Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer (evtl. Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse) Firma mit richtiger Rechtsform Abteilung Titel und Name der Ansprechpartnerin/des

Mehr

EINLADUNG Netzwerk-Tag. Ansbach, 8. Oktober 2015

EINLADUNG Netzwerk-Tag. Ansbach, 8. Oktober 2015 EINLADUNG Netzwerk-Tag Ansbach, 8. Oktober 2015 Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, Netzwerken wird in einer stark vernetzten Welt immer wichtiger im Geschäftsleben. Wir wollen daher mit kompetenten

Mehr

Nedele, Ihde + Partner

Nedele, Ihde + Partner www.ihdepartner.de Tel.: 0172 9035611 Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher der Anzeige 410065, vielen Dank für Ihr Interesse an der Position Service Manager international (m/w) Die Entscheidung

Mehr

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland KARRIERE @ KLAMPFER Lehrlinge für den Beruf Elektroinstallationstechniker Projektleiter/in für Heizung, Klima, Lüftung CAD Konstrukteur - Techniker/in für Elektrotechnik CAD Konstrukteur - Techniker/in

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS

Mehr

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Qualität nach Maß Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Die Uniflex-Idee Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen

Mehr

Saarbrücker Reihe Projektmanagement. Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM

Saarbrücker Reihe Projektmanagement. Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM Saarbrücker Reihe Projektmanagement Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM Michael Royar, exirius GmbH, Leiter Region Saarbrücken/Trier Die weltweit größten Verbände im Projektmanagement IPMA

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Das Weiterbildungsziel: IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das Gesundheits-

Mehr

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Corporate Human Resources / Personalentwicklung 30. Juni 2014 Eckdaten zum Studium Service Engineering

Mehr

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens ERASMUS Regionaltagung des DAAD 17.09. Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens Siemens AG 2009. Alle Rechte vorbehalten. Siemens : Historisches und Kennzahlen 1847 in Berlin gegründet, von

Mehr

Positionsprofil. Senior Referent / Head of HR Services & Operations (m/w)

Positionsprofil. Senior Referent / Head of HR Services & Operations (m/w) 09.04.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt. Wir bitten Sie, die Informationen vertraulich

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken?

Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Innovationshemmnis Fachkräftemangel - Wie können mittelständische Unternehmen ihren Fachkräftebedarf decken? Trends der Zeitarbeit bei Projektarbeit, Fachkräfte- und Ingenieurmangel Referent: Klaus D.

Mehr