towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 3 / 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 3 / 2013"

Transkript

1 towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 3 / 2013 Editorial Liebe Leserinnen und Leser, liebe Nachbarschaft, der Flughafen Leipzig / Halle ist Ihr Tor zu den beliebtesten Reisezielen, deren Vielfalt in der aktuellen Winterflugplansaison weiter wächst. Darüber hinaus fungiert der Airport als Entwicklungsmotor der Logistikbranche in der Region, die bundesweit mit Umsätzen im dreistelligen Milliardenbereich zu den drei stärksten Wirtschaftszweigen zählt. Es sind viele Faktoren, die den Flughafen Leipzig / Halle für die Logistikbranche so interessant machen. Neben der 24-Stunden-Betriebserlaubnis stellt die gute Vernetzung aller Akteure in der gesamten Region ein weiteres Erfolgsgeheimnis dar: Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle, dem auch der Flughafen angehört, sorgt nun schon seit fünf Jahren dafür, dass die Logistikunternehmen in der Region gemeinsam an einem Strang ziehen und den Standort noch attraktiver machen (mehr dazu auf Seite 2 und 3). Ihr Dierk Näther, Geschäftsführer der Flughafen Leipzig / Halle GmbH Winter kann so schön sein! Wer Schnee und Kälte entfliehen will, sollte kurz entschlossen in den Süden fliegen natürlich vom Flughafen Leipzig / Halle aus Während sich in der Adventszeit noch alle über den Winter freuen, sorgen die dunklen, kalten Tage spätestens ab Januar bei vielen Menschen für trübe Stimmung. Eine sommerliche Auszeit kann da Wunder wirken: Sonnenbad statt Eisbaden, Badehose statt Daunenjacke. In der Wintersaison werden 37 Ziele ab Leipzig / Halle angeflogen, darunter zahlreiche Urlaubsregionen am Roten Meer, dem Mittelmeer und am Atlantik. So ist man schon in vier bis fünf Stunden in warmen Gefilden, beispielsweise auf den Kanarischen Inseln, die ganzjährig ein mildes Klima haben, oder in Ägypten, das sich bei Urlaubern wieder zunehmender Beliebtheit erfreut. Tipps zu sommerlichen Reisezielen und zur Buchung erhalten Sie auf den Seiten 6 und 7. Ausgezeichneter Service Doch der Flughafen Leipzig / Halle überzeugt nicht nur mit interessanten Reisezielen, sondern auch mit einer schon mehrfach prämierten Kundenfreundlichkeit. Erst im Oktober wurde der Leipzig / Halle Airport zum Service Champion in der Kategorie kleine Flughäfen gekürt noch vor den Flughäfen in Hannover und Dortmund. Vergeben hat den Titel das Analyseund Beratungsunternehmen ServiceValue, welches das Ranking auf Basis von Kundenbewertungen erstellt hat. Den Advent einläuten Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne unsere traditionellen Konzerte am Flughafen? Neben dem Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters Berlin am 28. November darf man auch wieder auf das Adventssingen am 1. Dezember gespannt sein. Wie immer wird der Abend von mehreren Chören und einer Bläsergruppe aus der Nachbarschaft bestritten. Welche das genau sind und was jeden einzelnen Chor so besonders macht, lesen Sie auf Seite 4 und 5. Der Flughafen Leipzig / Halle freut sich auf Ihr Kommen.

2 Kostbare Fracht: PortGround-Mitabeiter beim Verladen von Geländewagen Eine Branche, die nie stillsteht Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e. V. begeht in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu den Mitgliedern gehört auch der Flughafen Leipzig / Halle. Es ist eine Erfolgsgeschichte: Im Jahr 2008 von 20 Logistikunternehmen ins Leben gerufen, hat sich der Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e. V. innerhalb von nur fünf Jahren zur wichtigsten Plattform für die mitteldeutsche Logistikbranche entwickelt. Mittlerweile ist der Kooperationsverbund auf knapp 140 Mitglieder angewachsen darunter Logistik- und Personaldienstleister, Verbände und Kammern, Akteure der Wirtschaftsförderung oder Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Sie alle eint ein Ziel: die Wettbewerbsfähigkeit des Logistikstandorts Leipzig-Halle und der Netzwerkmitglieder langfristig zu sichern. Geschäftsfeldern im In- und Ausland, eröffnen Möglichkeiten für Kooperationen und unterstützen sie bei der Einführung neuer Technologien. Damit schaffen wir Mehrwerte, die vom Einzelnen oder in anderen Konstellationen nicht oder weniger leicht zu erreichen sind. Daher werden immer wieder gemeinsame Projekte angestoßen, beispielsweise im IT- Bereich: So beteiligt sich das Netzwerk zusammen mit Partnern aus Polen, Tschechien, Ungarn, Slowenien und Italien an einem europäischen Forschungsprojekt, dessen Ziel es ist, über IT-Prozesse die Zusammenarbeit im Logistiksektor mit Hilfe des Cloud Computings zu optimieren. Darüber hinaus fördert der Verbund die im letzten Jahr neu eingerichtete Stiftungsprofessur Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationssysteme in der Logistik an der Universität Leipzig. Auch hier steht die Entwicklung innovativer IT-Systeme für die Logistik im Mittelpunkt. Ohne motivierte Arbeitskräfte geht es nicht Ein zentrales Thema, das die meisten Mitgliedsunternehmen direkt betrifft, ist die Gewinnung von Arbeitskräften. Hierbei bietet das Netzwerk intensive Unterstützung, z. B. indem es auf Job- und Karrieremessen auf die Berufsperspektiven in der Logistikbranche aufmerksam macht. Die Fachkräftebörse im Internet unter wird ebenfalls rege genutzt, sowohl von den Mitgliedsunternehmen, die hier ihre freien Stellen veröffentlichen, als auch von den Jobsuchenden, die sich informieren wollen. Und dass das Interesse an Berufen im Logistikbereich groß ist, zeigte sich auch im vergangenen April bei der Logistik- Jobbörse am Flughafen Leipzig / Halle, die vom Netzwerk und dem Airport organisiert worden war. Etwa 800 Besucher zog die Veranstaltung an, unter anderem kamen ganze Schulklassen. Im Hinblick auf den demografischen Wandel sind Fachkräfte- Gemeinsam stark Unsere Mitglieder bringen sich aktiv in vier Arbeitsgruppen ein. Schließlich ist der Wissenstransfer eine unserer wichtigsten Prämissen, sagt Netzwerkmanager Prof. Dr. Uwe Arnold. Im Netzwerk bieten wir unseren Mitgliedern Zugänge zu neuen Gut besucht war die Logistik-Fachkräftebörse im Flughafen Leipzig / Halle am 18. April Aktuelles Leipzig / Halle Airport

3 sicherung und Nachwuchsförderung große Herausforderungen für alle Beteiligten, auch wenn der Raum Leipzig eine positive Bevölkerungsentwicklung verzeichnet. Die Ausbildung junger Menschen bleibt der Schlüssel für den zukünftigen Erfolg der mitteldeutschen Logistikregion. Erst vor wenigen Monaten wurde das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle für sein Engagement im Bereich Fachkräftesicherung und Nachwuchsförderung als Innovatives Netzwerk 2013 ausgezeichnet von keiner Geringeren als der damaligen Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. Eine Region im Aufwind Neben der persönlichen Kontaktpflege und der Projektarbeit machen die Netzwerker vor allem eines: Werbung für den Standort Leipzig-Halle. Auf bis zu 160 Veranstaltungen im Jahr ist der Kooperationsverbund präsent, um die Mitglieder sowie die gesamte Region vorzustellen und neue Investoren anzulocken. An guten Argumenten fehlt es dabei nicht: optimale Verkehrsinfrastruktur mit dem Flughafen Leipzig / Halle sowie Anbindungen an drei Autobahnen und an das Schienennetz der Deutschen Bahn qualifizierte Arbeitskräfte attraktive Lohnkosten und Grundstückspreise Flächenreserven für neue Ansiedlungen Investitions- und Arbeitsmarktförderung schnelle Verwaltungsabläufe Kein Wunder also, dass sich in der Vergangenheit Global Player wie DHL, Amazon, Schenker, Kühne+Nagel oder AeroLogic hier niedergelassen haben. Die Bedeutung des Flughafens Leipzig / Halle könne dabei nicht hoch genug eingeschätzt werden, meint Airport-Chef Dierk Näther, der auch dem Vorstand des Logistik-Netzwerks angehört: Deutschlands zweitgrößter Frachtflughafen macht Leipzig-Halle zu einer der Top-Logistikregionen Europas. Wir verfügen über eine 24-Stunden-Betriebserlaubnis für Frachtflüge, was den Standort für Logistikunternehmen so attraktiv macht. Das schafft am Ende neue Arbeitsplätze. Dazu trägt auch die PortGround GmbH, der Bodenabfertigungs- und Frachtdienstleister am Flughafen Leipzig / Halle, maßgeblich bei. Ohne das Engagement der PortGround-Mitarbeiter, die rund um die Uhr im Einsatz sind, wäre der Erfolg vieler ansässiger Unternehmen gar nicht möglich, so Näther weiter. Den Osten im Visier Die Logistikregion Leipzig-Halle wird auch in Zukunft weiterwachsen. Darin sind sich die Netzwerker sicher. Der Blick richtet sich dabei zunehmend gen Osten. Durch ihre Lage bietet sich die Region als Drehscheibe für den Warenverkehr zwischen Ost- und Westeuropa geradezu an. Da passt es ins Konzept, dass das Netzwerk Logistik im Herbst 2012 in Zusammenarbeit mit Kühne+Nagel eine Repräsentanz in Moskau eröffnet hat. Weitere Informationen im Internet unter: PortGround: Neue Geschäftsführung Seit 1. November 2013 sind Uli Köhler und Alexander König die beiden neuen Geschäftsführer der Port- Ground GmbH. Sie lösen damit Bettina Ganghofer ab, die neben Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Airport Holding, zur zweiten Geschäftsführerin am Flughafen Dresden bestellt wurde. Port- Ground ist der Bodenabfertigungs- und Frachtdienstleister an den Flughäfen Leipzig / Halle und Dresden und wie diese auch ein Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding. Die neue Doppelspitze der PortGround GmbH kennt das Unternehmen bereits bestens: Uli Köhler ist seit mehreren Jahren als Leiter der Unternehmensentwicklung und -politik bei der Mitteldeutschen Flughafen AG tätig, Alexander König verantwortete zuletzt Controlling und Vertragsmanagement der PortGround. Ausbildung bei PortGround ist preiswürdig Mit dem Ausbildungsberuf zur Fachkraft für Lagerlogistik hat die PortGround GmbH beim edward, dem IHK-Bildungspreis der Leipziger Wirtschaftsregion, den zweiten Platz belegt (Kategorie: Unternehmen bis 250 Mitarbeiter). In Kooperation mit dem Zentrum für Aus- und Weiterbildung in Schkeuditz bildet PortGround am Standort Leipzig / Halle jährlich bis zu drei Fachkräfte für Lagerlogistik aus. Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre. Für das im August 2014 beginnende Ausbildungsjahr können sich interessierte Jugendliche übrigens noch bis Ende Dezember 2013 bewerben. Möglich ist dies per Post, per oder über die Internetseite Fachkraft für Lagerlogistik Aufgabenspektrum: logistische Planung und Organisation Güter annehmen, verladen, verstauen, transportieren und verpacken Bestandskontrollen Ladelisten erstellen, Versand- und Begleitpapiere bearbeiten Weitere Anforderungen: Umgang mit EDV-Systemen Kenntnisse der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes Umgang mit Lagerkennziffern und Grundbegriffen der Buchführung towerblick 3 / 2013 Aktuelles 3

4 besteht seit Mitglieder Repertoire: klassische Volkslieder, Kirchenmusik, Musicalmelodien, Schlager, Popsongs einer der drei beliebtesten Chöre bei der MDR-Aktion Chor des Jahres 2013 Probe: Do 20 Uhr besteht seit 2004 zwölf Kinder und Jugendliche (8 bis 14 Jahre) Repertoire: Musicals und traditionelle Lieder eigenes Musical: Die Geschichte von den Weihnachtsträumen Gemischter Chor e. V. Glesien Art Kapella (Schkeuditz) 1971 als Frauenchor gegründet (seit 1996 gemischter Chor) 25 Mitglieder Repertoire: Volkslieder, geistliche Werke, populäre Titel, englische Popsongs und Kanons Veranstalter des alljährlichen Glesiener Chorfrühlings mit Chören aus der Region Leipzig-Halle Probe: Di um 20 Uhr Ohrenblick für Singeschätze (Wiedemar) 28. November Benefizkonzert Festliche Blasmusik am Airport Traditionelles Vorweihnachtskonzert für den guten Zweck Das Bundespolizeiorchester Berlin ist in diesem Jahr bereits zum neunten Mal am Flughafen Leipzig / Halle zu Gast. Am Donnerstag, dem 28. November 2013, lädt das renommierte Blasorchester zu einem vorweihnachtlichen Benefizkonzert in den zentralen Check-in-Bereich ein. Unter der Leitung von Arend zu Hoene bringen die Musiker ab 18 Uhr ein abwechslungsreiches Repertoire aus altbekannten und modernen Weihnachtsliedern zu Gehör. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen, denn alle Einnahmen des Abends gehen an einen gemeinnützigen Verein. Sorgen für Stimmung: die Musiker des Bundespolizeiorchesters Berlin Für die Anwohner der unmittelbaren Flughafennachbarschaft gibt es zudem einen besonderen Service: Ein Shuttlebus bringt sie kostenlos zum Leipzig / Halle Airport Zubringerbus Benefizkonzert Anmeldung/Abfahrtszeiten Kabelsketal Anmeldung bis Frau Rasch, Gemeindeverwaltung Kabelsketal, Tel Abfahrtszeiten: Uhr Dieskau / Ringstraße Uhr Zwintschöna / Bahnhofstraße Uhr Dölbau / Dölbauer Straße Uhr Kleinkugel / Alte Lindenstraße Uhr Naundorf / Grünstraße Am Schwanenteich Uhr Gröbers / Lange Straße Uhr Benndorf / Am Teich Uhr Osmünde / Lindenstraße Uhr Gottenz / Windmühlenstraße Uhr Schwoitsch / Brunnenplatz (Feuerwehr) Uhr Großkugel / gegenüber Gemeindeamt Uhr Beuditz / Hauptstraße am Spielplatz Rückfahrt: ab ca Uhr ab Flughafen Orte wie Hinfahrt Haltestelle: Vorfahrt zentraler Check-in und nach dem Konzert wieder zurück in ihre Heimatorte. Eine vorherige Anmeldung ist hierfür allerdings erforderlich (siehe Info - kasten). Schkeuditz Anmeldung bis Rathaus Schkeuditz, Telefonzentrale / Frau Wolf, Tel Ortsteilverwaltung Glesien, Frau Bruschke, Tel , Do Uhr, Uhr Ortsteilverwaltung Radefeld, Frau Stephan, Tel , Di Uhr, Uhr Ortsteilverwaltung Dölzig, Tel , Mi Uhr, Uhr Abfahrtszeiten: Uhr Rackwitz / Leipziger Straße / Bäcker Uhr Wolteritz / Hst Uhr Hayna / Hst. neu Uhr Radefeld / Friedhof Uhr Glesien / Turnhalle Uhr Gerbisdorf / Hst Uhr Freiroda / Hst Uhr Dölzig / Hst. an der Eiche Uhr Dölzig / Hst. an Verwaltungsaußenstelle Uhr Kleinliebenau / Hst Uhr Schkeuditz / Rathausplatz Rückfahrt: ab ca Uhr ab Flughafen Orte wie Hinfahrt Haltestelle: Vorfahrt zentraler Check-in 4 Veranstaltungen Leipzig / Halle Airport

5 Alle Jahre wieder Der Leipzig / Halle Airport stimmt musikalisch auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein 1. Dezember Adventssingen Schulze-Delitzsch Frauenchor e. V. besteht seit Mitglieder Repertoire: Volkslieder, Chorwerke der Renaissance, Klassik und Romantik, internationales Liedgut, Musical, Filmmusik Probe: Di 19 Uhr Traditionell zum 1. Advent findet am Flughafen Leipzig / Halle das alljährliche Adventssingen statt. Sieben Chöre und eine Bläsergruppe aus der umliegenden Nachbarschaft lassen am 1. Dezember 2013 im Bereich des zentralen Check-ins wieder klassische und zeitgenössische Weihnachtslieder erklingen. Mit dabei sind in diesem Jahr der Chor Art Kapella aus Schkeuditz, der Gemischte Chor Glesien, der Kinderchor Ohrenblick für Singeschätze aus Wiedemar, der Männerchor Ermlitz, der Männerchor Zwintschöna 1929, der Schulze-Delitzsch Frauenchor, der Frauenchor Wolteritz sowie die St. Michaelis Bläser zu Lissa. Schöne Tradition für Groß und Klein Der Auftritt ist schon eine jährlich geplante Größe in unserem Jahresprogramm und eine schöne Gelegenheit, auch Chöre zu hören, die nicht aus dem Saalekreis sind, erklärt Hans-Hilmar Treder vom Männerchor Zwintschöna. Uns gefällt auch die gute Zusammenarbeit mit dem Flughafen, was nicht überall so selbstverständlich ist. Jeannette Hammer, eine der beiden Chorleiterinnen vom Ohrenblick für Singeschätze aus Wiedemar, freut sich ebenfalls auf das Adventssingen am Leipzig / Halle Airport: Der Auftritt auf dem Flughafen ist für uns etwas ganz Besonderes, da wir als einziger Kinderchor eingeladen sind und zu diesem Anlass auch immer unser aktuelles Weihnachtsprogramm Premiere feiert. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Der Eintritt ist frei. Fluggäste und Besucher sind herzlich eingeladen, gemeinsam die bevorstehende Weihnachtszeit einzuläuten. Frauenchor Wolteritz e. V. besteht seit Mitglieder Repertoire: Volkslieder aus vier Jahrhunderten Probe: Mi Uhr Männerchor Zwintschöna 1929 e.v. Männerchor Ermlitz besteht seit Mitglieder Repertoire: Volkslieder, klassische Chorsätze, Oper, Operetten, populäre Titel 2014: 90-jähriges Jubiläum mit vielen Auftritten und Projekten Probe: Di Uhr St. Michaelis Bläser zu Lissa besteht seit Mitglieder Repertoire: Volkslieder, Choräle, Spielstücke Probe: Fr 19 Uhr besteht seit Mitglieder Repertoire: 140 Lieder aus mehreren Jahrhunderten, ernste, festliche und fröhliche Lieder, Opernchöre, Trinklieder, 40 zusätzliche Stücke in der Weihnachtszeit 2014: 85-jähriges Jubiläum mit Feier im Rahmen des Kreischorfestes in der Gemeinde Kabelsketal Probe: Di 19 Uhr towerblick 3 / 2013 Veranstaltungen 5

6 SunExpress Boeing Die Maschine fliegt ab der Wintersaison 2013 / 14 nonstop nach Ägypten (Luxor, Hurghada, Sharm El Sheik und Marsa Alam), auf die Kanarischen Inseln (Teneriffa, Fuerteventura, La Palma, Gran Canaria) und in die Türkei (Antalya, Alanya). Condor Boeing Auch dieses Flugzeug ist neu am Flughafen Leipzig / Halle (hier stationiert seit Anfang November 2013). Es fliegt in der aktuellen Wintersaison planmäßig zu den Kanarischen Inseln Fuerteventura, Teneriffa und Gran Canaria sowie nach Madeira (Funchal). Sharm el Sheik Flugzeit: ca. 5 Stunden Maximale Temperatur (Jan.): 22 C Wassertemperatur (Jan.): 21 C Strände: feinsandige, weiße Strände und azurblaues Meer Freizeit: Tauchen und Schnorcheln im Roten Meer, die traumhaften Korallenriffe mit dem Glasbodenboot erkunden Nicht verpassen: einen Kamelausritt in die Wüste Madeira Flugzeit: ca. 4,5 Stunden Maximale Temperatur (Jan.): 19 C Wassertemperatur (Jan.): 18 C Strände: felsige, steil abfallende Küste mit kleinen Badebuchten Freizeit: Wandern, Mountainbiking Nicht verpassen: einen Ausflug in den Botanischen Garten in Funchal mit seinen mehr als exotischen Pflanzen aus aller Welt schließlich ist Madeira nicht umsonst als Blumeninsel bekannt Sharm el Sheik Dem Winter davonfliegen Weißer Sandstrand, Meeresrauschen und strahlender Sonnenschein der towerblick verrät, wo es das auch im Winter gibt Wer dem ungemütlichen Wetter in Deutschland entfliehen will, findet eine Vielzahl von passenden Reisezielen ab Leipzig / Halle. In der Wintersaison 2013 / 14 wurde das Angebot nochmals verbessert. Dafür haben die beiden Fluggesellschaften Condor und SunExpress erst kürzlich zusätzliche Flugzeuge am Leipzig / Halle Airport stationiert. Vom Klima gesegnet Besonders beliebt bei all denen, die vor dem Winter Reißaus nehmen möchten, sind die Kanarischen Inseln. Denn Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria oder Lanzarote sind Garanten für angenehme Temperaturen, wenn in Deutschland der Frost regiert. Im Atlantik vor der Küste Westafrikas gelegen, herrscht auf den sonnigen Vulkaninseln subtropisch-mediterranes Klima und das bedeutet auch in den Wintermonaten Zu Besuch beim Weihnachtsmann An nur einem Tag von Leipzig / Halle zum Polarkreis und wieder zurück möglich ist das am 14. Dezember. Denn das Reiseunternehmen Touropa bietet auch in diesem Jahr einen Kurztrip nach Finnland an. Die Air-Berlin-Maschine startet um 6 Uhr am Flughafen Leipzig/Halle und landet drei Stunden später in Lapplands Hauptstadt Rovaniemi, wo ein buntes Programm für Weihnachtsvergnügen bei Groß und Klein sorgt: Die Teilnehmer überqueren den Polarkreis, können bei einer Rentierschlittenfahrt gleich den Rentierführerschein machen und treffen schließlich den Weihnachtsmann höchstpersönlich beim Besuch im Santa Claus Village. Dort besteht auch die Möglichkeit, den Lieben Im finnischen Santa Claus Village ist der Weihnachtsmann zu Hause zu Hause winterliche Grüße aus der offiziellen Weihnachtsmannpostfiliale zu senden. Nach einem aufregenden Tag geht es am Abend wieder zurück Richtung Leipzig / Halle, wo der Flieger um Uhr ankommt. Das Komplettprogramm kostet 598 Euro für Erwachsene und 499 Euro für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren. Der Flug kann auch einzeln gebucht werden. Weitere Information und Buchung im Internet unter: per Telefon: oder per 6 Reiseziele Leipzig / Halle Airport

7 Condor Airbus A320 Die bereits seit 1998 in Leipzig / Halle stationierte Maschine fliegt in der Wintersaison 2013 /14 planmäßig Marokko (Agadir), die Kanarischen Inseln Lanzarote, Gran Canaria, Teneriffa und Ägypten (Hurghada) an. Teneriffa Flugzeit: ca. 5 Stunden Maximale Temperatur (Jan.): 20 C Wassertemperatur (Jan.): 19 C Strände: zahlreiche Bademöglichkeiten wilde Buchten, feine Sandstrände, goldener oder schwarzer Sand Freizeit: Surfen, Segeln, Tauchen, Wandern (z. B. auf den Vulkan Teide) Nicht verpassen: einen Besuch im Loro Parque mit Europas größtem Aquarium und der weltweit größten Papageiensammlung Was bedeutet Stationierung? Madeira Teneriffa Ist ein Flugzeug an einem bestimmten Airport stationiert, hat es seine Basis an diesem Ort und fliegt nur noch von dort aus. Da die Maschine nun permanent verfügbar ist, bringt das auch ein größeres Angebot an Verbindungen für den Flughafen. Außerdem werden neue Arbeitsplätze geschaffen, denn das Bordpersonal ist ebenfalls dort stationiert. Ein Beispiel: Aufgrund der beiden am Flughafen Leipzig / Halle stationierten Condor-Maschinen haben mittlerweile rund 100 Mitarbeiter der Airline hier ihre Heimat, darunter Piloten und Flugbegleiter. milde Luft- und Wassertemperaturen um die 20 Grad. Durchgehend frühlingshaft bis sommerlich angenehm ist es auch auf Madeira. Wobei nicht nur Badeurlauber auf der portugiesischen Blumeninsel auf ihre Kosten kommen, sondern auch Wanderfreunde, die in der madeirischen Berglandschaft ihrer Leidenschaft frönen können. Schillernde Unterwasserwelt am Roten Meer Für preisbewusste Urlauber hat Mario Krug, Geschäftsführer von LMX Touristik und Vorsitzender des Urlaubsmarkts Flughafen Leipzig / Halle, ebenfalls einen Tipp: Nachdem Ägypten unter den politischen Für viele Ägypten-Urlauber das Highlight: die Unterwasserwelt des Roten Meeres Bedingungen der jüngeren Vergangenheit sehr gelitten hat, ist das Land zurzeit wieder stark im Kommen. Am Roten Meer finden sich hervorragende Bedingungen zum Baden, Tauchen oder Schnorcheln von den beeindruckenden historischen Schätzen des Landes ganz zu schweigen. Die Angebote sind momentan zudem sehr preiswert, die Chancen auf gute Hotels zu moderaten Preisen stehen äußerst gut eine echte Empfehlung, weiß Mario Krug. Kein Wunder, dass auch die Fluggesellschaften Condor und SunExpress in der aktuellen Wintersaison wieder verstärkt Verbindungen nach Ägypten anbieten. Persönliche Beratung im Reisebüro Egal, wohin die Reise gehen soll, am besten man lässt sich direkt vor Ort in einem der zahlreichen Reisebüros am Leipzig / Halle Airport beraten. Die Last-Minute-Angebote, die Sie im Internet finden, bekommen Sie auch hier, erklärt Mario Krug vom Urlaubsmarkt. Allerdings sitzt Ihnen hier ein Mensch aus Fleisch und Blut gegenüber, der genau auf Ihre Vorstellungen und Wünsche eingehen kann. Und so manchen Geheimtipp gibt es gratis dazu. Der Flughafen auf Messen in der Region Auch in den kommenden Monaten präsentiert sich der Leipzig / Halle Airport wieder auf zahlreichen Touristik- und Reisemessen. Dort erhalten Sie am Messestand Informa tionen zum Flugplan und zu weiteren Serviceangeboten. Schauen Sie einfach vorbei! Touristik & Caravaning, Leipzig TOURISMA, Magdeburg Reisemarkt, Chemnitz* 17./ Reisebörse, Potsdam Reisen, Freizeit, Caravan, Halle (Saale) ITB Berlin, Berlin* * Gemeinschaftsstand mit dem Flughafen Dresden towerblick 3 / 2013 Reiseziele 7

8 Fluglärmbelastung leicht gesunken Der Flughafen Leipzig / Halle setzt sich für Lärmschutz und CO 2 -Reduzierung ein Die Landesdirektion Sachsen hat turnusgemäß die Nachtfluglärmbelastung durch den Flughafen Leipzig / Halle überprüft. Die Auswertung des Flugverkehrsaufkommens während der sechs verkehrsreichsten Monate 2012 (Mai bis Oktober) ergab, dass die Zahl der Flugbewegungen zwischen und 6.00 Uhr verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 1,5 Prozent auf gesunken ist (inkl. Hubschrauberflüge). Dabei verringerte sich insbesondere der Einsatz von schweren Propeller- und Strahlflugzeugen wie der Antonow 12 und 26 oder der Iljuschin 76. Beitrag zum Klimaschutz Um den Ausstoß von Kohlendioxid zu senken, beteiligt sich der Leipzig / Halle Airport an dem dreijährigen EU-Projekt Decarbonised Airport Regions (D-AIR). 15 Projektpartner aus zehn EU-Ländern, darunter die Flughäfen bzw. Verwaltungen aus Paris, Barcelona, Wien oder Prag, suchen gemeinsam nach Lösungen, wie bei der Bundespräsident beehrt das Lichtfest Anbindung der Flughäfen an die Stadtregion sowie bei der Bodeninfrastruktur weniger CO 2 freigesetzt werden kann. Vom 3. bis 5. September trafen sich die beteiligten Experten zu einer Tagung in Leipzig, wo sie sich über beispielhafte Maßnahmen austauschten. Der Flughafen Leipzig / Halle setzt z. B. verstärkt auf Elektroantriebe: Aktuell verfügt die PortGround GmbH über zwölf Elektroförderbänder zur Gepäckverladung, sechs E-Schlepper, acht E-Stapler und drei Elektrozugmaschinen. Geschenktipp & Gewinnspiel Beim mittlerweile schon traditionellen Lichtfest der Stadt Leipzig durfte auch Bundespräsident Joachim Gauck nicht fehlen. Von einem zweitägigen Besuch im polnischen Krakau kam er am 9. Oktober am Flughafen Leipzig / Halle an. In der Leipziger Innenstadt feierte er dann mit tausenden Menschen 24 Jahre Friedliche Revolution natürlich mit ganz vielen Kerzen. Die S-Bahn kommt Fluggäste, Besucher und Mitarbeiter des Flughafens Leipzig / Halle, die mit dem Zug anreisen, können sich freuen. Der Start der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio AG) am 15. Dezember bringt nicht nur moderne, komfortable Triebfahrzeuge, Triebzüge vom Typ Talent 2 halten ab dem 15. Dezember am Flughafen Leipzig / Halle Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt bei der Ankunft am Flughafen sondern auch eine bessere Vertaktung. Die beiden S-Bahn-Linien S5X und S5 fahren im Wechsel von Halle (Saale) Hbf bzw. Leipzig / Halle Flughafen über Leipzig und Altenburg nach Zwickau und zurück. Zwischen Halle und dem Airport besteht somit weiterhin ein Einstundentakt, wobei die Fahrt nur 11 Minuten dauert. In Richtung Leipzig verkehren die S-Bahnen sogar halbstündlich eine klare Verbesserung! Gerade mal 13 Minuten braucht man vom Flughafen bis zum Leipziger Hauptbahnhof. Und wer noch weiter in die Innenstadt will, z. B. zum Marktplatz, bleibt einfach sitzen. Denn mit Eröffnung des City-Tunnels Leipzig ist man in Nullkommanichts mitten im Herzen der Stadt. Mehr Informationen online unter: Sie suchen noch ein tolles Weihnachtsgeschenk für die Lieben? Wie wär s mit einem unvergess lichen Erlebnis? Zum Beispiel einmal selbst Flugkapitän sein. Der Flugsimulator am Leipzig / Halle Airport, den angehende Piloten zum Training nutzen, vermittelt durch realitätsgetreue Darstellungen ein erstaunliches Fluggefühl vom Anlassen der Triebwerke bis zum Start und der sicheren Landung. (Buchung und Informationen unter: Mit dem towerblick virtuell abheben Gewinnen Sie mit etwas Glück einen XL-Gutschein für den Flugsimulator am Leipzig / Halle Airport im Wert von 95 Euro (1 Stunde). Hier unsere Frage: Ab wann wird der Flughafen Leipzig / Halle von der neuen S-Bahn Mitteldeutschland angefahren? Die Antwort schicken Sie bitte bis zum 15. Dezember 2013 an: Flughafen Leipzig / Halle GmbH Marketing / PR, Kennwort Gewinnspiel, Postfach 1, Leipzig oder per an Impressum Herausgeber: Flughafen Leipzig / Halle GmbH, Abt. Marketing / PR, Postfach 1, Leipzig Redaktion: Heimrich & Hannot GmbH Fotos*: Flughafen Leipzig / Halle GmbH, Uwe Schossig, Heimrich & Hannot GmbH, Wikimedia Commons (Rschider), fotolia.com (Anton Gvozdikov, babimu, beatrice prève, EpicStockMedia, globetrotter88, irisphoto1, jogyx, paprika), istockphoto (Rolphus, Tagore75), Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e. V., Männerchor Zwintschöna 1929 e. V., Gemischter Chor e. V. Glesien, Art Kapella/Tina Barheine, Männerchor Ermlitz/Petra Kunze, St. Michaelis Bläser zu Lissa/U. Zieger, Frauenchor Wolteritz e. V./Kaspar Mainz, Schulze-Delitzsch Frauenchor e. V., Kinderchor Ohrenblick für Singeschätze, Touropa Touristik GmbH & Co. KG, DB Regio AG Layout, Satz: Heimrich & Hannot GmbH Redaktionsschluss: 1. November 2013 Druck: Druckerei Vetters GmbH & Co. KG Towerblick im Internet: (Rubrik Unternehmen) * Alle Fotonachweise wurden nach bestem Wissen sorgfältig geprüft und recherchiert. Sollten Sie dennoch einen Fehler bemerken, wenden Sie sich bitte mit Ihrem Hinweis an die Redaktion. 8 Buntes Leipzig / Halle Airport

INTERNATIONALE FLUGZIELE Sommer 2015

INTERNATIONALE FLUGZIELE Sommer 2015 INTERNATIONALE FLUGZIELE 29.03.2015 24.10.2015 Von Mitteldeutschland direkt zu über 50 Zielen mitteldeutsche-flughaefen.de Flugziele und Leipzig/Halle Flugziele und Leipzig/Halle Hamburg Düsseldorf Köln/Bonn

Mehr

Presseinformation Nr. 16-16 vom 20. Juni 2016

Presseinformation Nr. 16-16 vom 20. Juni 2016 Hannover Airport: Ferienbeginn in Niedersachsen. Informationen und Tipps vom Urlaubsflughafen Hannover Airport. Last Minute buchen lohnt sich! Niedersachsen ist ganz vorne mit dabei: Der frühe Ferienstart

Mehr

towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 3 / 2012

towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 3 / 2012 towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 3 / 2012 12 8 23 24 Editorial Liebe Leserinnen und Leser, liebe Nachbarschaft, Vorfreude aufs große Fest Weihnachtsbäume vom Flughafengelände zaubern Feststimmung

Mehr

Sommerflugplan 2015 am Paderborn-Lippstadt Airport mit mehr Flugzielen und deutlich vergrößerter Kapazität

Sommerflugplan 2015 am Paderborn-Lippstadt Airport mit mehr Flugzielen und deutlich vergrößerter Kapazität Sommerflugplan 2015 am Paderborn-Lippstadt Airport mit mehr Flugzielen und deutlich vergrößerter Kapazität Neu! Mit Condor nach Rhodos und Hurghada - mit SunExpress nach Dalaman Mehr als 40 Sonnenziele

Mehr

Apartments Altamar - Gran Canaria

Apartments Altamar - Gran Canaria Apartments Altamar - Gran Canaria Gran Canaria der Sonne entgegen! Die Kanarischen Inseln liegen ca. 100 km westlich der afrikanischen Küste auf dem 28. Breitengrad, genau wie Florida. Sie entstanden vor

Mehr

TIPP. Kanaren 15 x pro Woche. Urlaubsflüge Direkt ab Nürnberg. Winter 2015 /16

TIPP. Kanaren 15 x pro Woche. Urlaubsflüge Direkt ab Nürnberg. Winter 2015 /16 TIPP Kanaren 15 x pro Woche Urlaubsflüge Direkt ab Nürnberg Winter 2015 /16 Fuerte ventura Besuchen Sie die Insel des ewigen Frühlings Die spanische Insel bildet die östliche Grenze der im Atlantik gelegenen

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Stuttgart 21 und Flughafen Stuttgart: Gewinner sind Reisende und Umwelt

Stuttgart 21 und Flughafen Stuttgart: Gewinner sind Reisende und Umwelt Stuttgart 21 und Flughafen Stuttgart: Gewinner sind Reisende und Umwelt Professor Georg Fundel Geschäftsführer Flughafen Stuttgart GmbH 29. Oktober 2010 Einzugsgebiet Flughafen Stuttgart ist 3.-größtes

Mehr

An- und Abreise. Anreise mit dem Flugzeug. Anfahrt mit der Bahn

An- und Abreise. Anreise mit dem Flugzeug. Anfahrt mit der Bahn Anreise mit dem Flugzeug Der Flughafen Leipzig/Halle ist den Anforderungen des neuen Jahrtausends gewachsen. Mit exzellenten innerdeutschen Flugverbindungen von und nach Leipzig garantieren Ihnen zeitlich

Mehr

meet smart und effizient

meet smart und effizient Deutschland Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz T: +49 (0)030 2389-0, F: +49 (0)030 2389-4305 berlin.hotel@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-berlin Park Inn by Radisson Berlin City West T: +49

Mehr

DIE SHOW IN FRANKFURT

DIE SHOW IN FRANKFURT DIE SHOW IN FRANKFURT Die meistbesuchte Eisshow der Welt kehrt mit großen Emotionen, mitreißender Musik und traumhaften Augenblicken zurück. Freuen Sie sich auf außergewöhnliches Show-Entertainment auf

Mehr

Flughafen Dresden Flugplan

Flughafen Dresden Flugplan Seite 1 Ausführliche Informationen zu An-/Abreise, Parken und allen Serviceleistungen finden Sie im Internetauftritt»www.dresden-airport.de«und»www.dresden.aero«oder in unserer Servicebroschüre. Wir sind

Mehr

RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012

RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012 RM1_Werbemedien_FSG_05-2012 FLUGHAFEN STUTTGART GMBH FLUGHAFENWERBUNG MEDIA STANDORT 2012 Flughafen Stuttgart In einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas mit 10,7 Millionen Einwohnern in einem Umkreis

Mehr

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben Unsere Einwöchige Madeirareise im Mai 2013 Atlantis lässt grüßen! Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Universität Augsburg Studiengang und -fach: Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre (ibwl) In welchem Fachsemester

Mehr

Flugplan. 19. Dezember 2015 26. März 2016. www.leipzig-halle-airport.de

Flugplan. 19. Dezember 2015 26. März 2016. www.leipzig-halle-airport.de Flugplan 19. Dezember 2015 26. März 2016 www.leipzig-halle-airport.de Seite: 2 Stand: 18. Dezember 2015 Alle Zeiten sind Ortszeiten. Änderungen vorbehalten! Wir sind gern für Sie da! Unsere Flughafen-Information

Mehr

Grosse Ferien Kleine Preise

Grosse Ferien Kleine Preise Grosse Ferien Kleine Preise Andreas Restle Geschäftsführer Coop-ITS-Travel AG 23. August 2007 23. August 2007 ITS Coop Travel 2 Inhalt 1 Erfolgsfaktoren von ITS Coop Travel 2 3 4 5 6 7 8 Versprechen wurden

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Kommen Sie schnuppern!

Kommen Sie schnuppern! Crossmedial. Berufsbegleitend. Innovativ. Kommen Sie schnuppern! Informationen zum Studieninformationstag am 26. April 2013 und zum Frühbucherrabatt 2013 www.leipzigschoolofmedia.de Bewerbungsstart für

Mehr

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren HOTEL +STRÁŽNICE SÜDMÄHREN - TSCHECHIEN Das noch verträumte SÜDMÄHREN lädt Sie zu jeder Jahreszeit nach STRAZNICE ein Die Stadt STRAZNICE Zentrum

Mehr

Das Bosch Communication Center sind wir! Wegebeschreibung Magdeburg. Wege zum Bosch Communication Center. Security Systems

Das Bosch Communication Center sind wir! Wegebeschreibung Magdeburg. Wege zum Bosch Communication Center. Security Systems Wege zum Bosch Communication Center Das Bosch Communication Center sind wir! Wegebeschreibung Magdeburg 1 ST-CC-CFA1 07.06.2007 Wegbeschreibung Magdeburg Alle Rechte bei Robert Bosch GmbH, auch für den

Mehr

towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 2 / 2013

towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 2 / 2013 towerblick Neuigkeiten für unsere Nachbarschaft 2 / 2013 Paris Gewinnen Sie einen Fluggutschein für Amsterdam! A m sterda m Alanya Moskau Editorial Liebe Leserinnen und Leser, liebe Nachbarschaft, Lust

Mehr

Schüleraustausch mit dem Lycée Calmette in Nizza 6.1.-13-1-2013

Schüleraustausch mit dem Lycée Calmette in Nizza 6.1.-13-1-2013 Schüleraustausch mit dem Lycée Calmette in Nizza 6.1.-13-1-2013 Am 6.Januar ging es endlich los, der Austausch mit der Partnerschule in Nizza sollte beginnen. Der Flug verlief völlig reibungslos, wie gebucht

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Cool Wir fliegen mit dem Jet

Cool Wir fliegen mit dem Jet Kinderuniversität Winterthur JSC Cool Wir fliegen mit dem Jet Willkommen an Bord! Jürg Suter 21. November 2012 Wer die Erde von oben betrachtet, sieht keine Grenzen. Charles Lindbergh 1 l 21.11.2012 l

Mehr

Deutschlands Projektmanagement-Community jetzt auch in Tübingen und Reutlingen vor Ort!

Deutschlands Projektmanagement-Community jetzt auch in Tübingen und Reutlingen vor Ort! Deutschlands Projektmanagement-Community jetzt auch in Tübingen und Reutlingen vor Ort! Einladung zur Auftaktveranstaltung der Regionalgruppe»Neckar-Alb«am 13. Juli 2015, 19.00 Uhr im Sparkassen-Carré,

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

5 Euro Reisen und Freizeit, Caravaning, Kreuzfahrten, Rad, Outdoor, Sport. 7 Euro Camping, Caravaning, Freizeit, Reisen; Skandinavien-Tag am 18.1.

5 Euro Reisen und Freizeit, Caravaning, Kreuzfahrten, Rad, Outdoor, Sport. 7 Euro Camping, Caravaning, Freizeit, Reisen; Skandinavien-Tag am 18.1. termine 2015 Datum Name Ort Eintrittspreise Schwerpunkt Anzahl der 9. 11.1. Tourisma & Caravaning Magdeburg (B2C) Magdeburg 5 Reisen und Freizeit, Caravaning, Kreuzfahrten, Rad, Outdoor, Sport 150 expotecgmbh.de

Mehr

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung Sie über uns Wir bekamen viele positive Reaktionen seitens unserer Tagungsteilnehmer, vor allem die Kollegen aus Übersee waren tief beeindruckt über den guten Service. Deutschland scheint also doch keine

Mehr

MUSIK 2020 BERLIN. MUSIK 2020 BERLIN Supporter Kampagne

MUSIK 2020 BERLIN. MUSIK 2020 BERLIN Supporter Kampagne MUSIK 2020 BERLIN MUSIK 2020 BERLIN Supporter Kampagne Die Supporter Kampagne Die Kampagne MUSIK 2020 BERLIN ist eine Kampagne zur Sicherung und Weiterentwicklung des Musikstandortes Berlin mit der Forderung

Mehr

trendtours Mit den besten Empfehlungen. Günstig reisen. Viel erleben. Nette Gesellschaft genießen. Preisgünstig buchen direkt beim Veranstalter

trendtours Mit den besten Empfehlungen. Günstig reisen. Viel erleben. Nette Gesellschaft genießen. Preisgünstig buchen direkt beim Veranstalter Preisgünstig buchen direkt beim Veranstalter Mit den besten Empfehlungen. Günstig reisen. Viel erleben. Nette Gesellschaft genießen. Urlaub und (K)urlaub mit Bus, Flug, Schiff und Zug Schöner Urlaub schön

Mehr

Präsentation des Netzwerk Logistik Leipzig Halle. 2012 Netzwerk Logistik Leipzig Halle e.v, www.logistik leipzig halle.net

Präsentation des Netzwerk Logistik Leipzig Halle. 2012 Netzwerk Logistik Leipzig Halle e.v, www.logistik leipzig halle.net 1 Netzwerk LogistikLeipzig Halle e.v. Bündelung der Kräfte und Kompetenzen der Logistikregion im Herzen Europas schnelle Region für schnelle Logistik Inhalt Ziele des Logistiknetzwerks Struktur des Netzwerks

Mehr

Mitteldeutsche Airport Holding - Zwei Portale zu einer dynamischen Region

Mitteldeutsche Airport Holding - Zwei Portale zu einer dynamischen Region Mitteldeutsche Airport Holding - Zwei Portale zu einer dynamischen Region Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 ist die Mitteldeutsche Airport Holding ein erfolgreiches Beispiel für das Zusammenwirken von Politik,

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 7. Dezember 2015 Hallo, ich bin Kubi! Die kunterbunte Kinderzeitung Ausgabe 2015/319 wöchentlich für Kinder ab 6 Jahren Bild: ParaboStudio -

Mehr

Fahrplanneuheiten Wien Hauptbahnhof ab 14. Dezember 2014

Fahrplanneuheiten Wien Hauptbahnhof ab 14. Dezember 2014 Fahrplanneuheiten Wien Hauptbahnhof ab 14. Dezember 2014 WIEN HAUPTBAHNHOF WIEN HAUPTBAHNHOF/WIEN MEIDLING KÜRZERE FAHRZEITEN, MEHR VERBINDUNGEN, BEQUEMES UMSTEIGEN WIEN HAUPTBAHNHOF/WIEN MEIDLING KÜRZERE

Mehr

Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS)

Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS) Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS) Schon lange stand sie auf der Planungsliste, eine Blaue Reise in der türkischen Ägäis, von der schon so viel Schönes zu hören und zu lesen war. Nun

Mehr

Make it in Germany. Das Willkommensportal für internationale Fachkräfte

Make it in Germany. Das Willkommensportal für internationale Fachkräfte Make it in Germany Das Willkommensportal für internationale Fachkräfte 5 gute Gründe, um in Deutschland zu leben und zu arbeiten: 1. Gute Job-Perspektiven nutzen. Der deutsche Arbeitsmarkt bietet Fachkräften

Mehr

Leipzig/Halle Airport: Entwicklungsträger einer Region im Zentrum Europas

Leipzig/Halle Airport: Entwicklungsträger einer Region im Zentrum Europas Leipzig/Halle Airport: Entwicklungsträger einer Region im Zentrum Europas Neubeginn nach 1990 Der Flughafen Leipzig/Halle beging 2012 sein 85-jähriges Jubiläum und zählt damit zu den traditionsreichsten

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Tschüss, Mc Louis Danke für die guten Dienste in den vergangenen Jahren.

Tschüss, Mc Louis Danke für die guten Dienste in den vergangenen Jahren. Nachdem wir den Sommer über zu Hause und am Bauernhof verbracht haben, bekommen wir wieder etwas Fernweh und wollen wieder ans Meer. Wir haben uns vor kurzem ein anderes Wohnmobil gekauft und wollen die

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Strände Lanzarotes! Traumstrände in Spanien! Strand Kanarische Inseln!

Strände Lanzarotes! Traumstrände in Spanien! Strand Kanarische Inseln! Strände Lanzarotes! Traumstrände in Spanien! Strand Kanarische Inseln! Mit Lanzarote lernen Sie in diesem Bericht die kanarische Insel kennen, die von vielen Touristen auch Windy Island genannt wird. Wer

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik.

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik. 1. Markieren Sie die richtige Antwort Bald hat meine Tante Geburtstag. Ich schenke... ein Bild. ა) ihr ბ) ihm გ) sie დ) ihnen 2. Markieren Sie die richtige Antwort Ich habe... Tag gearbeitet. ა) der ganze

Mehr

Sonderthemen Allgemein Letzte Aktualisierung: 01.05.16

Sonderthemen Allgemein Letzte Aktualisierung: 01.05.16 Sonderthemen Allgemein Letzte Aktualisierung: 01.05.16 Ersch. Tag Thema Zeitung Anz.- Schluss 01.05.16 AA Mai 2016 07.05.16 Sommer-Reiseziele Berliner Abendblatt 02.05.16 08.05.16 Unterwegs in Deutschland

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien WIE RYANAIR BILLIG-FLÜGE ANBIETEN KANN Ryanair ist die größte Fluggesellschaft Europas und mit seinen Billig-Flügen sehr erfolgreich. Die Flugzeuge sind zwar nicht sehr bequem, aber die Flüge dafür sehr

Mehr

Infrastruktureinrichtungen im Logistikbahnhof am Leipzig/Halle Airport

Infrastruktureinrichtungen im Logistikbahnhof am Leipzig/Halle Airport Infrastruktureinrichtungen im Logistikbahnhof Ihr Frachtumschlagbahnhof im Herzen Mitteldeutschlands für den Anschluss an Europa und die Welt DB Netze. Die Basis der Zukunft. In Kooperation mit In Kooperation

Mehr

Ein Jahr S-Bahn Mitteldeutschland und City-Tunnel Leipzig. DB Regio AG Frank Bretzger Produktmanagement Mitteldeutschland Halle, 11.12.

Ein Jahr S-Bahn Mitteldeutschland und City-Tunnel Leipzig. DB Regio AG Frank Bretzger Produktmanagement Mitteldeutschland Halle, 11.12. Ein Jahr S-Bahn Mitteldeutschland und City-Tunnel Leipzig DB Regio AG Frank Bretzger Produktmanagement Mitteldeutschland Halle, 11.12.2014 Aus der umstrittenen Infrastrukturinvestition City-Tunnel Leipzig

Mehr

NEWSLETTER JUNI 2014 DIE GRÖSSTE BERUFSBILDUNGSSCHAU DER SCHWEIZ WER WIRD FAN-CHAMPION?

NEWSLETTER JUNI 2014 DIE GRÖSSTE BERUFSBILDUNGSSCHAU DER SCHWEIZ WER WIRD FAN-CHAMPION? NEWSLETTER JUNI 2014 DIE GRÖSSTE BERUFSBILDUNGSSCHAU DER SCHWEIZ In rund drei Monaten findet in Bern die grösste Berufsbildungsschau statt, welche die Schweiz je gesehen hat. Doch: Was steckt genau hinter

Mehr

Frühbucher vs. Last Minute

Frühbucher vs. Last Minute Frühbucher vs. Last Minute 1. Auswertung des Buchungszeitpunkts aller Urlaubsreisen über CHECK24.de nach Reisenden und Reisedauer nach Zielregionen 2. Angebote für die beliebtesten Regionen und Hotels

Mehr

Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014. place for talents

Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014. place for talents Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014 place for talents Vorwort AUBI-plus, das inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Hüllhorst, rekrutiert seit 1997 für Unternehmen aller Größen

Mehr

Qualifizierte Mitarbeiter als höchstes Gut: Erkenntnisse bei Ausund Weiterbildung von Fachkräften für Transport und Logistik Jörg Mannsperger,

Qualifizierte Mitarbeiter als höchstes Gut: Erkenntnisse bei Ausund Weiterbildung von Fachkräften für Transport und Logistik Jörg Mannsperger, Qualifizierte Mitarbeiter als höchstes Gut: Erkenntnisse bei Ausund Weiterbildung von Fachkräften für Transport und Logistik Jörg Mannsperger, Ludwigsburg, 18. April 2012 Fachkräftemangel Baden-Württemberg

Mehr

Vorsprung durch intelligente Logistik Wir sind Ihre Partner im Neuen Europa. www.em-n.eu

Vorsprung durch intelligente Logistik Wir sind Ihre Partner im Neuen Europa. www.em-n.eu Vorsprung durch intelligente Logistik Wir sind Ihre Partner im Neuen Europa. www.em-n.eu Arbeitsgemeinschaft 13. April 2011: Unterzeichnung der Vereinbarung über die Gründung der kommunalen Arbeitsgemeinschaft

Mehr

Stadt Leipzig Amt für Wirtschaftsförderung. Logistik? Leipzig! Schnelle Region für schnelle Logistik. Erfolgscluster Logistik- Symposium IHK Frankfurt

Stadt Leipzig Amt für Wirtschaftsförderung. Logistik? Leipzig! Schnelle Region für schnelle Logistik. Erfolgscluster Logistik- Symposium IHK Frankfurt Stadt Leipzig Amt für Wirtschaftsförderung Logistik? Leipzig! Schnelle Region für schnelle Logistik 1 Logistik Standort Leipzig zentrale Lage in Europa Logistische Drehscheibe an der Schnittstelle West-/

Mehr

Mitgliederbrief Februar 2014 1/2014

Mitgliederbrief Februar 2014 1/2014 Mitgliederbrief Februar 2014 1/2014 Liebe Vereinsmitglieder, aus gegebenem Anlass überraschen wir Sie diesmal mit einem etwas längeren Mitgliederbrief. Wir wollen Ihnen von unserem erfolgreichen Frühlingsfest

Mehr

Reisende. und ihre Kaufpfade. Performance Marketing als Inspirationsquelle und Beratungsinstrument für Urlaubsreisen. tradedoubler.

Reisende. und ihre Kaufpfade. Performance Marketing als Inspirationsquelle und Beratungsinstrument für Urlaubsreisen. tradedoubler. Reisende und ihre Kaufpfade als Inspirationsquelle und Beratungsinstrument für Urlaubsreisen tradedoubler.com Ihre Hotels, Flüge und Urlaubsreisen wählen die Europäer am liebsten ganz allein, nehmen dafür

Mehr

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 moevenpick-restaurants.com Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 Mövenpick Restaurants ein Stück Schweizer Kultur Kulinarischer Gruß Qualität hat Gesichter Liebe Gäste, am Airport Nürnberg erwartet

Mehr

Spanische Tourismusbilanz 2012

Spanische Tourismusbilanz 2012 Spanische Tourismusbilanz 2012 Spanien gesamt 2012 ist nach 2006 und 2007 das dritterfolgreichste Jahr überhaupt für den Tourismus in Spanien gewesen. Nach Angaben des spanischen Instituts für Touristische

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei

Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei Es gilt das gesprochene Wort! Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei Meine Damen und Herren, verehrte Gäste, ni hao und

Mehr

PROGRAMM. Business Made in Leipzig. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen Deutschlands:

PROGRAMM. Business Made in Leipzig. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen Deutschlands: Business Made in Leipzig Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen Deutschlands: DIE REGION LEIPZIG Donnerstag 13.11.2014 Samstag 15.11.2014 DETAILS ZUR REISE

Mehr

LEIPZIG 2014. Lokaler Wettbewerb des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2014. Bis zum 10. März 2014 bewerben! www.iq-mitteldeutschland.

LEIPZIG 2014. Lokaler Wettbewerb des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2014. Bis zum 10. März 2014 bewerben! www.iq-mitteldeutschland. IQ Innovationspreis LEIPZIG 2014 Lokaler Wettbewerb des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2014 Bis zum 10. März 2014 bewerben! www.iq-mitteldeutschland.de Den IQ Innovationspreis zusammen im Team gewonnen

Mehr

Ihr starker Partner für Gesundheit & Wohlbefinden

Ihr starker Partner für Gesundheit & Wohlbefinden Ihr starker Partner für Gesundheit & Wohlbefinden - Kurzportrait Selta Med Ein Veranstalter mit Tradition und Zukunft - Europaweit kuren Destinationen zum Wohlfühlen - Kataloge Ihr Angebot hochglänzend

Mehr

Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben!

Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben! Ausgabe 2/2011 1/2012 Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben! (Sirliane, 15 Jahre) Liebe Freunde und Mitglieder

Mehr

Besucherinformation. www.itandbusiness.de. Aktionscode: 20TECHT15. Part of IT & Business. messeticketservice.de

Besucherinformation. www.itandbusiness.de. Aktionscode: 20TECHT15. Part of IT & Business. messeticketservice.de Besucherinformation Part of IT & Business Aktionscode: 20TECHT15 messeticketservice.de Zusammen wachsen Das L-Bank Forum (Halle 1). Hard- und Software im Unternehmen dienen einem Ziel: betriebliche Abläufe

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Programmablauf. TAG 01: Wien Lissabon

Programmablauf. TAG 01: Wien Lissabon LISSABON Dank seiner reizvollen Lage direkt am Wasser gilt Lissabon als eine der schönsten Städte Europas. Immer schon wurde die Panorama-Ansicht der Weißen Stadt gepriesen, die sich bei der Einfahrt per

Mehr

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015 Herzlich Willkommen zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015 in der Residenzstadt Donaueschingen vom 25.09. bis 27.09.2015 Im Jahr 2015 findet die MOBA JHV wieder einmal im Süden der Republik statt, nämlich

Mehr

Intelligent, innovativ, nachhaltig Verkehrsforschung für das 21. Jahrhundert. Eine Standortbestimmung. Am 24. und 25. September 2012 in Berlin

Intelligent, innovativ, nachhaltig Verkehrsforschung für das 21. Jahrhundert. Eine Standortbestimmung. Am 24. und 25. September 2012 in Berlin Intelligent, innovativ, nachhaltig Verkehrsforschung für das 21. Jahrhundert. Eine Standortbestimmung Am 24. und 25. September 2012 in Berlin Programm Montag, 24. September 2012 Moderation: Alexandra Tapprogge

Mehr

Eventkonzept Staff Event 6to2. Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE

Eventkonzept Staff Event 6to2. Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE Eventkonzept Staff Event 6to2 Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE LUZERN HOTELS hat die Hotel-Mitarbeiter-Party Staff Event 4to4 im Jahr 2001 ins Leben gerufen, um jedes zweite Jahr allen Mitarbeitenden

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation 5½-Zimmer-Einfamilienhaus Gerberacherweg 26 8820 Wädenswil Inhalt Seite 2 Lage Seite 3 Ortsplan Seite 4 Detailangaben Haus Seite 5 Grundrisse Haus Seite 6 Fotos Acanta AG, Postfach,

Mehr

Oberstaufen B19 A7 Immenstadt

Oberstaufen B19 A7 Immenstadt Stiefenhofen Oberstaufen B19 A7 Immenstadt A96 Lindau Dornbirn (Österreich) Hotel Allgäu-Sonne Stießberg 1 D-87534 Oberstaufen Tel. +49 (0) 8386 / 7020 Fax +49 (0) 8386 / 7826 info@allgaeu-sonne.de www.allgaeu-sonne.de

Mehr

PARIS. Die Stadt der Liebe FLUGREISE

PARIS. Die Stadt der Liebe FLUGREISE PARIS Die Stadt der Liebe Die französische Hauptstadt beherbergt eine Vielzahl sehenswerter kirchlicher und weltlicher Bauwerke, Straßen, Plätze und Parks, etwa 160 Museen, rund 200 Kunstgalerien, circa

Mehr

abz*austria Dieses Projekt wird durch das Bundesministerium für Inneres (ko-)finanziert

abz*austria Dieses Projekt wird durch das Bundesministerium für Inneres (ko-)finanziert abz*sprachtagebuch Dieses Projekt wird durch das Bundesministerium für Inneres (ko-)finanziert Vorwort Es freut uns sehr, dass wir im Auftrag des Bundesministeriums für Inneres dieses Sprachtagebuch speziell

Mehr

M.I.C.E. - Am Puls der Märkte

M.I.C.E. - Am Puls der Märkte PRESSEINFORMATION M.I.C.E. - Am Puls der Märkte Näher am Markt zu sein und das Service für die Tourismusbranche zu verbessern, diese Ziele setzt die Österreich Werbung verstärkt im Bereich M.I.C.E. (Meetings,

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Ihre Verkaufs- und Marketing- plattform! 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse 29. APRIL 8. MAI 2016

Ihre Verkaufs- und Marketing- plattform! 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse 29. APRIL 8. MAI 2016 Jetzt anmelden! Ihre Verkaufsund Marketingplattform! 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse 29. APRIL 8. MAI 2016 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse FAKTEN ZUR LUGA Über 450 Aussteller 44 000 m 2 Brutto-Ausstellungsfläche

Mehr

Lesen Sie den folgenden Text. Geben Sie ihm eine Überschrift und verfassen Sie auch zu jedem Abschnitt eine passende Überschrift.

Lesen Sie den folgenden Text. Geben Sie ihm eine Überschrift und verfassen Sie auch zu jedem Abschnitt eine passende Überschrift. Präsenzübungen Marketing E1.4. Tourismusmarketing a) Überschriften formulieren: Tourismusmarketing Lesen Sie den folgenden Text. Geben Sie ihm eine Überschrift und verfassen Sie auch zu jedem Abschnitt

Mehr

Herrn Dr. Ulrich Wüst Dorfstraße 37 a Staufen-Grunern. Deutscher Bürgerpreis 2013 Die Entscheidung ist gefallen. Sehr geehrter Herr Dr.

Herrn Dr. Ulrich Wüst Dorfstraße 37 a Staufen-Grunern. Deutscher Bürgerpreis 2013 Die Entscheidung ist gefallen. Sehr geehrter Herr Dr. Projektbüro Deutscher Bürgerpreis Deutscher Sparkassenverlag Friedrichstraße 83 10117 Berlin Herrn Dr. Ulrich Wüst Dorfstraße 37 a 79219 Staufen-Grunern Projektbüro Deutscher Bürgerpreis Deutscher Sparkassen

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Stuttgart 21 und Flughafen Stuttgart: Gewinner sind Reisende und Umwelt

Stuttgart 21 und Flughafen Stuttgart: Gewinner sind Reisende und Umwelt Stuttgart 21 und Flughafen Stuttgart: Gewinner sind Reisende und Umwelt Professor Georg Fundel Geschäftsführer Flughafen Stuttgart GmbH 29. Oktober 2010 Einzugsgebiet Flughafen Stuttgart ist 3.-größtes

Mehr

Luftfahrt in Leipzig gestern, heute und morgen

Luftfahrt in Leipzig gestern, heute und morgen Luftfahrt in Leipzig gestern, heute und morgen Fachtagung und Ehrenkolloquium für Prof. Hans Franke im Rahmen der 4. Tage der Industriekultur am 11. August 2016, 10:30 16:00 Uhr in der VDI GaraGe, Karl-Heine-Straße

Mehr

hochschule dual international im Donauraum - Die Perspektive der Wirtschaft

hochschule dual international im Donauraum - Die Perspektive der Wirtschaft 5. BAYHOST-Donauforum Hochschule dual international Donnerstag, 18.09.2014 um 10:05 Uhr Technische Hochschule Ingolstadt, Hörsaal E003 Esplanade 10, 85049 Ingolstadt hochschule dual international im Donauraum

Mehr

der führende gruppenreiseanbieter

der führende gruppenreiseanbieter der führende gruppenreiseanbieter 2 Wer wir sind www.kuonigrouptravel.com der weltweit führende gruppenreiseanbieter Kuoni Group Travel Experts ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei außergewöhnlich

Mehr

Stadtmarketing Langenselbold

Stadtmarketing Langenselbold Stadtmarketing Langenselbold 1 DER STADTMARKETINGVEREIN LANGENSELBOLD STELLT SICH VOR 2013 2 Teil 1: Präsentation der Mitgliederversammlung vom 25. Juni 2013 Teil 2: Wer sind wir? Was wollen wir? Stadtmarketing

Mehr

331,- Kanaren Lanzarote Appartements Kontiki Club *** Puerto del Carmen TJA-ELØ4Ø1/A2 -U

331,- Kanaren Lanzarote Appartements Kontiki Club *** Puerto del Carmen TJA-ELØ4Ø1/A2 -U Kanaren Lanzarote Appartements Kontiki Club *** Puerto del Carmen TJA-ELØ4Ø1/A2 -U 1 Woche, Flug, Übernachtung Preis pro Person im Appartement 2 Wochen 450,- bei Abreisen ab 01.06. Zuschlag p.p. 50,- Berlin/Tegel

Mehr

HELISKIING KAMCHATKA

HELISKIING KAMCHATKA the best of mountains das Bergsporterlebnis für MADELEINE MAHOVKSY HELISKIING KAMCHATKA Kanzian Jürgen, Leiter der Expeditions- u. Trekkingreisen: Ich habe die Alpinakademie vor 8 Jahren in Kötschach Mauthen

Mehr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 7. März 2016 Hallo, ich bin Kubi! Die kunterbunte Kinderzeitung Ausgabe 2016/329 wöchentlich für Kinder ab 6 Jahren Schleswig-Holstein Hamburg

Mehr

Welche Bedeutung hat die Logistikwirtschaft? Welche Logistikberufe werden ausgebildet

Welche Bedeutung hat die Logistikwirtschaft? Welche Logistikberufe werden ausgebildet Logistik in Mecklenburg-Vorpommern Welche Bedeutung hat die Logistikwirtschaft? Welche Logistikberufe werden ausgebildet Jürgen Baumann, Netzwerkmanager Logistikinitiative Mecklenburg-Vorpommern e.v. Telefon:

Mehr

M E D I E N D I E N S T von Reed Exhibitions Messe Wien. >Ferien-Messe 2010< in der Messe Wien: Der Urlaub kann beginnen zumindest im Kopf

M E D I E N D I E N S T von Reed Exhibitions Messe Wien. >Ferien-Messe 2010< in der Messe Wien: Der Urlaub kann beginnen zumindest im Kopf M E D I E N D I E N S T von Reed Exhibitions Messe Wien >Ferien-Messe 2010< in der Messe Wien: Der Urlaub kann beginnen zumindest im Kopf >Ferien-Messe Wien< von 14. bis 17. Jänner 2010 +++ Die ganze Urlaubs-

Mehr

Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich

Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich 1 BUSINESS CLASS KURSE FÜR FAMILIEN FRANKREICH, ANTIBES Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich Angenehmes Klima, eine bezaubernde Altstadt mit gemütlichen Cafés und einem der bedeutendsten Jachthafen

Mehr

5-Tage-Reise in die Tschechische Republik. Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0. Reise: 19.03.-24.03.2016. Prag 2016. Anmeldung: bis 29.

5-Tage-Reise in die Tschechische Republik. Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0. Reise: 19.03.-24.03.2016. Prag 2016. Anmeldung: bis 29. 5-Tage-Reise in die Tschechische Republik Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0 Reise: 19.03.-24.03.2016 Anmeldung: bis 29. Januar Preis: 490,00 Euro Prag 2016 Kontakt: info@aubiko.de Über uns aubiko e.v.

Mehr

Flugplan. 2. Juli 2016 29. Oktober 2016. www.leipzig-halle-airport.de

Flugplan. 2. Juli 2016 29. Oktober 2016. www.leipzig-halle-airport.de Flugplan 2. Juli 2016 29. Oktober 2016 www.leipzig-halle-airport.de Seite: 2 Stand: 1. Juli 2016 Alle Zeiten sind Ortszeiten. Änderungen vorbehalten! Wir sind gern für Sie da! Unsere Flughafen-Information

Mehr

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von:

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von: Sonja Neuschwander Von: Congress Center Böblingen / Sindelfingen im Auftrag von Congress Center Böblingen / Sindelfingen Gesendet: Donnerstag, 4.

Mehr

Vorschau Neujahrsempfang Asien-Pazifik am 12. Februar 2014 im KongressCenter Kurhaus Bad Homburg v.d. Höhe mit Wirtschaftsausstellung

Vorschau Neujahrsempfang Asien-Pazifik am 12. Februar 2014 im KongressCenter Kurhaus Bad Homburg v.d. Höhe mit Wirtschaftsausstellung Vorschau Neujahrsempfang Asien-Pazifik am 12. Februar 2014 im KongressCenter Kurhaus Bad Homburg v.d. Höhe mit Wirtschaftsausstellung Unter den prominenten diplomatischen Gästen sind die Botschafter der

Mehr

Newsletter Mai 2015. Baden-Württemberg MINISTERIUM FÜR ARBEIT UND SOZIALORDNUNG, FAMILIE, FRAUEN UND SENIOREN

Newsletter Mai 2015. Baden-Württemberg MINISTERIUM FÜR ARBEIT UND SOZIALORDNUNG, FAMILIE, FRAUEN UND SENIOREN Newsletter Mai 2015 (1) Inklusive Stadtführungen Anlässlich des Europäischen Protesttags für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung organisierten wir Inklusive Stadtführungen. Begeisterte Teilnehmer

Mehr

Hintergrundinformation. Forum AutoVision der Wolfsburg AG

Hintergrundinformation. Forum AutoVision der Wolfsburg AG Hintergrundinformation Forum AutoVision der Wolfsburg AG Der Gebäudekomplex Forum AutoVision der Wolfsburg AG ist sichtbarer Ausdruck der wirtschaftlichen Aufbruchsstimmung in Wolfsburg. Hier finden die

Mehr

windreamnews windream 5 geht in den Betatest Testphase kürzlich gestartet INDEX

windreamnews windream 5 geht in den Betatest Testphase kürzlich gestartet INDEX Newsletter für Kunden und Interessenten der windream GmbH April 2010 windreamnews windream 5 geht in den Betatest Testphase kürzlich gestartet Gemeinsam mit unseren Partnern testen wir zurzeit die windream-5-betaversion.

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien URLAUB IN ZEITEN DER ANGST Normalerweise machen viele Deutsche Urlaub im Süden, zum Beispiel in der Türkei oder in Ägypten. Doch dieses Jahr fühlen sich viele dort nicht sicher. Sie machen lieber Ferien

Mehr