iphone 6 auf der Stellenwerk Stellenwerk Dienstag 05. Mai 2015 Mittwoch 06. Mai bis 17 Uhr Uni Hamburg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "iphone 6 auf der Stellenwerk Stellenwerk Dienstag 05. Mai 2015 Mittwoch 06. Mai 2015 10 bis 17 Uhr Uni Hamburg www.stellenwerk-hamburg."

Transkript

1 GEWINNE ein iphone 6 auf der Stellenwerk Jobmesse Stellenwerk Jobmesse Dienstag 05. Mai 2015 Mittwoch 06. Mai bis 17 Uhr Uni Hamburg

2 Gewinnspiel Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Seite Anreise Einleitung Ausstellerverzeichnis...2 Grußwort Stellenwerk...4 Grußworte der Hochschulpräsidenten...6 Du hast die Chance auf... ein iphone 6! Karriereberatung Die Hamburger Career Services...9 Messeprogramm Übersicht Messeprogramm...19 Vorbereitungs-Workshops...20 Bewerbungsfoto-Service & Styling-Beratung...24 Bewerbungsmappen-Check...25 Vorträge zu Karrierethemen...27 Ausstellerverzeichnis Welche Branche in welchem Gebäude?...27 Aussteller von A bis Z Dienstag...28 Aussteller von A bis Z Mittwoch...29 Unternehmensportraits...30 Standpläne SO GEHT S: Besuche die Stellenwerk Jobmesse am 05. und 06. Mai 2015 an der Universität Hamburg. Schau bei einem der Stellenwerk-Infostände vorbei und nimm am Gewinnspiel teil. Und gewinne mit etwas Glück das neue iphone! VIEL GLÜCK! Teilnahmebedingungen: Teilnehmen können alle Studierenden der Hamburger Hochschulen, die die Stellenwerk Jobmesse (5. und 6. Mai 2015, Universität Hamburg) besuchen und eine Teilnahmekarte abgeben. Mehrfachabgaben sind nicht erlaubt und führen zum Ausschluss von der Verlosung. Der Gewinn Ein Apple iphone 6 beinhaltet das Smartphone iphone 6 der Firma Apple mit 4,7 -Display und 64 GB ohne Mobilfunkvertrag. Der/ die Gewinner/in des Apple iphone 6 wird Ende Mai 2015 per Los ermittelt, namentlich auf veröffentlicht und per benachrichtigt. Die Gewinnübergabe findet in den Räumen der Universität Hamburg Marketing GmbH, Feldbrunnenstraße 9, Hamburg, statt. Mitarbeiter/innen der Hochschulen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen IMPRESSUM Veranstalter und Herausgeber: Stellenwerk ist eine Marke der Universität Hamburg Marketing GmbH Feldbrunnenstraße Hamburg Geschäftsführer: Jochen Taaks Registergericht: Amtsgericht Hamburg Registernummer: HRB Konzeption und Redaktion: Alexandra Mierau, Sabine Klüner, Annika Lenze Vertrieb: Eva Benthin ANREISE Die Stellenwerk Jobmesse findet im Hauptgebäude und in den Flügelbauten der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, statt. -> S-Bahn-Station Dammtor Gestaltung: Gefällt mir GbR Druck: DRUCKPUNKT Digital Offset Gmbh, Auflage: Exemplare Vertrieb in den Gebäuden der beteiligten Hochschulen (Universität Hamburg, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Technische Universität Hamburg) Rechtliche Hinweise: Der Veranstalter und Herausgeber hat die Inhalte dieses Katalogs mit Sorgfalt zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der enthaltenen Informationen kann nicht übernommen werden. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Änderungen im Tagesprogramm. Für die Inhalte der Ausstellerprofile, Werbeanzeigen und der Inhalte verwiesener Internetseiten ist nicht der Veranstalter, sondern der jeweilige Absender verantwortlich. Die Haftung für Schäden aufgrund fehlerhafter, unvollständiger oder fehlender Inhalte ist ausgeschlossen.

3 2 Ausstellerübersicht alphabetisch Ausstellerübersicht alphabetisch 3 Ausstellerverzeichnis (alphabetisch) 4flow Abercrombie & Fitch Academic Work Germany GmbH Accenture AECOM affinis consulting GmbH Allied Vision Technologies GmbH Almirall Hermal GmbH ATOSS Software AG Autoliv B. V. & Co. KG Axel Springer SE Basler AG BDO AG Wirtschaftsprüfungs gesellschaft BearingPoint GmbH Berufsschulkooperation: Buxtehude Lüneburg Stade best practice consulting AG Bijou Brigitte mod. Accessoires AG bonprix Handelsgesellschaft mbh Brunel GmbH cimt ag CoreMedia AG Dataport AöR Deloitte & Touche GmbH ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG EDEKA Aktiengesellschaft EOS Gruppe Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungs gesellschaft Esche Schümann Commichau Fachkräfte-Initiative Weserbergland plus FERCHAU Engineering GmbH Fortis IT-Services freenet Group GAB Consulting GmbH Goodgame Studios Hermes Group iteratec GmbH Johnson & Johnson Family of Companies KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Kühne + Nagel (AG & Co.) KG LESER GmbH & Co. KG Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Marquard & Bahls AG Mayflower Capital Nord AG MDS MÖHRLE / HAPP LUTHER mindsquare GmbH MLP Finanzdienstleistungen AG Nordex SE NXP Semiconductors OTTO Peek&Cloppenburg KG Hamburg PHAT CONSULTING GmbH Philips Deutschland GmbH PPI AG Informationstechnologie ProALPHA Consulting GmbH Promatis software GmbH Raffinerie Heide GmbH RBS RoeverBroennerSusat GmbH & Co. KG.108 reeeliance IM GmbH Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH / Imperial Tobacco RSM Deutschland GmbH Sasol Germany GmbH Sasol Wax GmbH Smaato Inc STUTE Logistics (AG & Co.) KG Synpulse Deutschland GmbH Tchibo GmbH TenneT TSO GmbH TPW Todt & Partner GmbH & Co. KG TUI Cruises GmbH WPS Workplace Solutions GmbH YXLON International GmbH Aussteller nach Tagen Ein Verzeichnis der Aussteller sortiert nach Tagen findet ihr auf Seite 28/29 in diesem Katalog!

4 4 Grußworte Grußworte 5 Herzlich willkommen! Liebe Studierende der Hamburger Hochschulen, am 5. und 6. Mai 2015 findet die Stellenwerk Jobmesse bereits zum achten Mal statt: in Hauptgebäude und Flügelbauten der Universität Hamburg finden sich wieder attraktive Unternehmen, die mit Studierenden und Absolventen ins Gespräch kommen möchten. Hier habt ihr die Möglichkeit, euch über Karrierechancen und potenzielle Arbeitgeber zu informieren. An zwei Tagen präsentieren sich insgesamt rund 90 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die schon jetzt ihr Personal von morgen treffen möchten. Das gemeinsame Angebot der Universität Hamburg, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und der Technischen Universität Hamburg hat sich mit über 90 Ausstellern und mehr als Besuchern als größte Jobmesse Hamburgs für Studierende und Absolventen etabliert. Neben dem Netzwerken steht bei der Stellenwerk Jobmesse alles rund um die Karriereplanung im Fokus. Im Hauptgebäude dreht sich alles um eure erfolgreiche Bewerbung: die Career Services der Hamburger Hochschulen bieten im Erdgeschoss an mehreren Plätzen einen qualifizierten und kostenlosen Bewerbungsmappen-Check an. Im 1. Obergeschoss macht die Fotografin Julia Löwe das perfekte Bewerbungsfoto von euch, natürlich zum Studentenpreis. An beiden Messetagen finden, ebenfalls im Hauptgebäude, Fachvorträge zu wichtigen Karriere-Themen statt. Die Jobwalls mit aktuellen Stellenausschreibungen der teilnehmenden Unternehmen findet ihr wie immer im gesamten Ausstellerbereich. Wir freuen uns darauf, euch am 5. und 6. Mai 2015, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr, auf der diesjährigen Stellenwerk Jobmesse zu begrüßen! Das Stellenwerk-Team

5 6 Grußworte Grußworte 7 UHH/Sukhina Universität Hamburg Ich möchte Sie herzlich zur 8. Stellenwerk Jobmesse in den Räumlichkeiten der Universität Hamburg begrüßen. An den zwei Messetagen warten über 90 Unternehmen auf die gut ausgebildeten Arbeitskräfte von morgen. So haben Sie als Jungakademiker eine gute Möglichkeit, erste Kontakte zu interessanten Unternehmen zu knüpfen. Ich möchte Sie, liebe Studierenden und Absolventen, dazu ermuntern, mit offenen Augen und Ohren, mit Fragelust und Wissenshunger den Kontakt zu Ihren potentiellen Arbeitgebern zu suchen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich einen guten Überblick über verschiedenste Berufsfelder machen zu können. Finden Sie heraus, wie Sie in diesen einen Einstieg finden können, welche Perspektiven sich Ihnen bieten können. Dazu werden Ihnen auch die Vorbereitungsworkshops, der angebotene Bewerbungsmappen-Check oder die spannenden Fachvorträge zu einzelnen Karrierefelder dienlich sein. Ich wünsche Ihnen einen anregenden und erfolgreichen Messebesuch. Markus Scholz Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Die HAW Hamburg begrüßt Sie herzlich zur 8. Stellenwerk Jobmesse. Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften steht für uns der Anwendungsbezug im Vordergrund. Ein Anwendungsbezug, der vor allem unsere Lehre und Forschung auszeichnet. An der HAW wird gemeinsam geforscht und gedacht. Damit setzt sich unsere Hochschule wohltuend ab von den sie umgebenden Traditionshäusern. Unsere Studierende erfahren eine moderne und eine an den permanent sich wandelnden Ansprüchen des Arbeitsmarktes orientierte Ausbildung. Um erste Brücken in das Berufsleben zu bauen, bietet wie in den Jahren zuvor die Stellenwerk Jobmesse die gewohnte Plattform für Unternehmen und Studierende, um sich auf direkte Art und Weise persönlich kennenzulernen. Für unsere Hochschule ist dies ein idealer Weg, um frühzeitig den Kontakt zwischen Studierenden und potenziellen Arbeitgebern zu ermöglichen. Ich wünsche allen Studierenden, allen Firmenvertretern und allen Gästen anregende Gespräche und eine erfolgreiche Jobmesse! Prof. Dr. Susanne Rupp Vizepräsidentin der Universität Hamburg Prof. Dr. Jacqueline Otten Präsidentin der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

6 8 Grußworte Karriereberatung 9 Lina P. A. Nguyen Technische Universität Hamburg Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Studierende und Unternehmensvertreter, es ist erklärtes Ziel der Technischen Universität Hamburg (TUHH), unsere Studierenden über eine moderne, umfassende Lehre und Einblicke in universitäre Forschung auf Spitzenniveau hinaus zu begleiten: Wir wollen, dass ihnen der berufliche Ein- und Aufstieg gelingt. Das Career Center der TUHH unterstützt die Studierenden und Absolventinnen und Absolventen der TUHH hierin seit langem mit gezielten Angeboten. Dabei geht es auch darum, Hamburg als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort zu profilieren. Kreative, neugierige Köpfe sollen in der Hansestadt die Möglichkeit finden, einer anspruchsvollen Tätigkeit nachzugehen. Die TUHH leistet dazu einen doppelten Beitrag: einerseits mit herausragenden Forschungsleistungen in den drei Kompetenzfeldern Green Technologies, Life Sciences und Aviation & maritime Systems. Andererseits steht sie für eine Kombination von Ingenieurwissenschaften mit unternehmerischem Know-how im Bereich der Lehre. So bietet sie einen natürlichen Anknüpfungspunkt für die in Hamburg so wichtige Verzahnung von Hochschule und Wirtschaft. Ich wünsche Ihnen Allen Spaß und Erfolg beim kreativen Gedankenaustausch sowie interessante Anregungen, Begegnungen und viel Erfolg Die Karriereplanung im Fokus: Die Career Center und Career Services sind an Hochschulen die zentrale Schnittstelle zwischen Studium und Beruf. Sie begleiten Studierende bei der beruflichen Orientierung und unterstützen sie beim Übergang in die Berufstätigkeit. Auf den folgenden Seiten findet ihr Informationen zu den Hamburger Career Services und deren vielfältigen Angeboten: * * * * * Workshops rund um das Thema Berufseinstieg und Bewerbung Effektive Karriereplanung und individuelles Coaching Bewerbungsmappen-Check und Übungs-Bewerbungsgespräche Interdisziplinäre Projekte Einblicke in Unternehmen sowie Arbeits- und Tätigkeitsfelder * Firmenkontaktveranstaltungen... und vieles mehr! Professor Garabed Antranikian Präsident der Technischen Universität Hamburg

7 10 Karriereberatung Karriereberatung 11 kostenloser Bewerbungsmappen-Check! Mai 2015 Hauptgebäude EG Studenten und Aussteller auf der Stellenwerk Jobmesse 2014 Netzwerk Hamburger Career Services Wir eröffnen Ihnen berufliche Perspektiven! Wer wir sind Das Netzwerk Hamburger Career Services kurz: NHCS ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Career Services der drei großen Hamburger Hochschulen der Universität Hamburg (UHH), der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) und der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Unser Ziel Wir unterstützen Studierende und AbsolventInnen in ihrer Berufsorientierung und beim Einstieg in das Berufsleben. Unternehmen begleiten wir auf der Suche nach qualifizierten Nachwuchskräften. Wie wir arbeiten Wir stärken die Kooperation von Hochschulen und Unternehmen in der Metropolregion Hamburg. Studierende und AbsolventInnen lernen Unternehmen kennen und umgekehrt. In diesem Ansatz sehen wir großes Potential, Studierenden nach ihrem Studium eine berufliche Perspektive in Hamburg zu eröffnen und Hamburger Unternehmen in Kontakt mit qualifizierten und engagierten Nachwuchskräften zu bringen. Herzstück unseres Netzwerks ist das Praxisprogramm Fishing for Experience. Weitere Informationen dazu auf Seite 40. Besuchen Sie im Vorfeld und im Nachklapp der unsere Workshops rund um das Thema Berufseinstieg und Bewerbung (Termine s. ab Seite 20) oder nutzen Sie auf der Stellenwerk Jobmesse unseren kostenlosen Bewerbungsmappen-Check. Über die weiteren Serviceangebote des Career Services Ihrer Hochschule können Sie sich auf der jeweiligen Internetseite und an unserem Stand auf der Stellenwerk Jobmesse im Hauptgebäude der Uni Hamburg informieren. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Netzwerk Hamburger Career Services Bei Fragen wenden Sie sich gern an: Anne Kadisch Universität Hamburg, Career Center Tel.: oder Ralf Jacobsen TU Hamburg, Career Center Tel.: Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, CareerService Tel.:

8 12 Karriereberatung Karriereberatung 13 Das Career Center der Universität Hamburg: Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg in den Beruf! Das fakultätsübergreifende Career Center der Universität Hamburg begleitet Sie individuell bei Ihrer Berufswegplanung. Unser Ziel ist es, Sie bei Ihrer beruflichen Orientierung und Positionierung, beim Ausbau Ihrer außerfachlichen Kompetenzen, dem Kennenlernen von Unternehmen und beruflichen Wirklichkeiten sowie dem Umsetzen Ihrer fachlichen Kompetenzen in der Praxis zu unterstützen. Wir bieten Ihnen interessante Workshops, Veranstaltungen, Beratungsangebote, Netzwerke, Angebote von Unternehmen und den Infopool Beruf. Diese Angebote unterstützen Sie dabei, Ihre Perspektiven zu erweitern, Ihre Potenziale sichtbarer zu machen, Netzwerken als Prinzip anzuwenden und Methoden- und Organisationskompetenzen zu entwickeln. Nutzen Sie auch unseren Infopool Beruf real in der Monetastraße oder virtuell auf unserer Website! Angesprochen sind Sie als Studierende und AbsolventInnen (bis 2 Jahre nach Abschluss) der Universität Hamburg auf dem Weg in den Beruf. Gegen Ende Ihres Studiums ermutigen wir Sie, den Berufseinstieg zuversichtlich zu gestalten. Unser Service für Sie: Nutzen Sie zur Klärung Ihrer beruflichen Ziele die folgenden Serviceangebote unsere Workshops unsere Beratungs- und Coachingangebote die drei Veranstaltungsreihen Fishing for Careers, Talking for Careers und Going for Careers den Infopool Beruf (real und virtuell) die Praxis-Projekte den Leitfaden zur Berufsfindung (online) Career Day am Mittwoch, den Unternehmensgespräche Unterstützung bei der Stellensuche Angebote zur Existenzgründung Kommen Sie vorbei! Career Center Monetastraße Hamburg Tel. +49 (0) 40 / Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 10 16:00, Mi 14 17:00 www. uni-hamburg.de/careercenter

9 14 Karriereberatung Karriereberatung 15 v. l n. r.: Paula Markert Dennis Dirksen Yuri, istockphoto.de Wir begleiten Sie in die Arbeitswelt! Willkommen im Competence Center LebensLanges Lernen (CC3L) der HAW Hamburg Als Competence Center LebensLanges Lernen (CC3L) mit den Bereichen CareerService, GründungsService, Alumni und Wissenschaftliche Weiterbildung unterstützen wir Sie bei Ihrer beruflichen Orientierung und Weiterentwicklung, beim Ausbau Ihrer (über-)fachlichen Kompetenzen, im Bewerbungsprozess sowie auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit oder Ihren Überlegungen dazu. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Beratungs- und Veranstaltungsangeboten: Workshops und Info-Veranstaltungen zum Erwerb und zur Reflektion von (Schlüssel-) Kompetenzen Workshops, Vorlesungsreihen und Info- Veranstaltungen zum Thema Gründung/ Entrepreneurship Unterstützungsangebote zu allen Stufen im Bewerbungsprozess (z. B. Praktisches Üben von Vorstellungsgesprächen, CV-Check) Formate zum Kennenlernen von Unternehmen sowie von Tätigkeits- und Berufsfeldern (z. B. Exkursionen, Podiumsdiskussionen, Fallstudien) Praxis-Projekte (Fishing for Experience, s.s. 40) Beratungsangebote zu den Aspekten Berufswege- und Karriereplanung, Bewerbungsmappencheck (gesondertes Angebot für Studierende mit Deutsch als Zweit-/ Fremdsprache), Existenzgründung & Freiberuflichkeit, Freiwilliges/soziales Engagement Unsere Angebote stehen Studierenden und Absolvent/innen bis zu einem Jahr nach erfolgreichem Abschluss sowie registrierten Alumni/ae der HAW Hamburg offen. Wir freuen uns auf Sie! Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Competence Center LebensLanges Lernen (CC3L) CareerService GründungsService Alumni Wissenschaftliche Weiterbildung Alexanderstraße 1 (Raum 2.22) Hamburg Tel.: + 49 (0) 40 / (für Studierende & Alumni/ae) Tel.: + 49 (0) 40 / (für Unternehmensvertreter/innen) Tel.: + 49 (0) 40 / (für Gründungsthemen/-interessierte)

10 16 Karriereberatung Karriereberatung 17 Das Team des Career Centers der TUHH: Michaela Hoppe, Astrid Bültemeier und Ralf Jacobsen (v.l.) Career Center der Technischen Universität Hamburg Wir unterstützen Sie bei Ihrem Berufseinstieg! Liebe Studierende, Absolventinnen und Absolventen der TUHH, durch Ihr Studium an der TUHH haben Sie eine exzellente Grundlage, um erfolgreich in das Berufsleben zu starten: hervorragendes Fachwissen in Kombination mit gefragten Schlüsselkompetenzen. Ein gelungener Berufseinstieg erfordert von Ihnen auch Kenntnisse über interessante Arbeitsfelder, Zukunftsbranchen sowie ein überzeugendes Selbstmarketing im Bewerbungsprozess. Im Career Center der TUHH unterstützen wir Sie bei Ihrem Berufseinstieg. Ihre berufsbiographische Gestaltungskompetenz fördern wir durch unterschiedliche Angebote: Career Service-Infopool: Information zum Berufseinstieg in der Infothek, Soft-Skills-Seminare, teilweise in Kooperation mit Unternehmen, Beratung und Coaching zum Karrieremanagement. Wir schaffen Kommunikationsplattformen zur Begegnung mit Unternehmen und eröffnen Ihnen Möglichkeiten, berufspraktische Erfahrungen zu sammeln, z.b. im Praktikumsprogramm TUHH-PraxisPlus, auf der Firmenkontaktveranstaltung Career Forum, in Fallstudienworkshops, in Übungsbewerbungsgesprächen ( mock interviews ) mit Personalverantwortlichen. Für Ihren Einstieg in die Berufspraxis stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! So erreichen Sie uns: Am Schwarzenberg-Campus 1 Gebäude A Hamburg Tel. +49 (0) 40 / / / Für Studierende: Für Unternehmen: und das Team des Informationen zum TUHH-Career Center finden Sie unter:

11 18 Karriereberatung Messeprogramm 19 NICHT VERPASSEN AUF DER stellenwerk jobmesse: Auch in diesem Jahr bieten wir den Besuchern der Stellenwerk Jobmesse wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm, von dem Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen nur profitieren können: CAREER SERVICE JOBTALK SEMINARE BERATUNG CAREER SERVICE der WiSo - Fakultät: Jobtalk Seminare Beratung. Besuchen Sie uns auf der Jobmesse! Der Career Service ist eine Dienstleistungseinrichtung für die Studierenden der Fakultät. Veranstaltungen, Information und Beratung sind unsere Instrumente. Unser Angebot richtet sich an alle Studierenden und Absolventinnen und Absolventen der Fakultät bis zwei Jahre nach Abschluss. Wir möchten Studierende bei der rechtzeitigen Planung ihrer beruflichen Entwicklung beraten und sie bei der Umsetzung ihrer Berufsziele unterstützen. Wer wir sind Expertinnen für die Fächer Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Schnittstelle zur Praxis Karriereberaterinnen Bewerbungsprofis Foto-UHH/Schell Was wir bieten Einzelberatung Kompetenz- und Bewerbungschecks Berufsberatung für alle Fächer der Fakultät Workshops & Vorträge Wir arbeiten individuell, ideenreich, vernetzt und erfolgreich! Career Service der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Von-Melle-Park 5, Raum 1069 Tel: + 49 (0) 40 / Website: * Vielfältige Vorbereitungs- und nachbereitungs-workshops rund um den Messetermin * Bewerbungsfoto-Service im Hauptgebäude (1. OG) * * * Bewerbungsmappen-Check im Hauptgebäude (EG) Fachvorträge zu Karriere-Themen im Hauptgebäude Aktuelle Stellenangebote der Aussteller im gesamten Ausstellungsbereich

12 20 Messeprogramm Messeprogramm 21 vorbereitungs- und Nachbereitungs-workshops Mit vielfältigen Workshops bietet das Netzwerk Hamburger Career Services wertvolle Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung für die Stellenwerk Jobmesse am 05. und 06. Mai Alle Studierenden und Absolvent/innen der Universität Hamburg, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Technischen Universität Hamburg können an den Workshops teilnehmen. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger verbindlicher Anmeldung über die Website des entsprechenden Career Service möglich: DAS TELEFONINTERVIEW Montag, :00 19:00 Uhr Das Telefoninterview hat sich als zentrales Instrument in der Vorauswahl von BewerberInnen etabliert. Es dient dazu, diese schon vor dem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzu lernen und die grundlegende Passung zum Unternehmen zu prüfen. BewerberInnen sollten dieses Telefonat nicht unterschätzen, da es den ersten Schritt im Bewerbungsprozess darstellt. Im Workshop bereiten wir Sie auf ein solches Interview vor. Wir geben Einblicke in den Ablauf eines Telefoninterviews sowie Tipps zur Vorbereitung und simulieren mit Ihnen Gesprächssituationen. Universität Hamburg Career Center Monetastraße 4 in Kooperation mit der Hays AG Leitung: Jasmin Kühne, Senior Supervisor Internal Recruiting/ HR Marketing, Ines Koch, Internal Recruiting/ HR Marketing, Hays AG JOBSUCHE IST MEHR ALS BEWERBEN! Dienstag, :00 18:30 Uhr Was sind innovative und unkonventionelle Alternativen zur herkömmlichen Bewerbung? Das Internet mit Webseiten, Foren, Blogs, aber vor allem berufsbezogene Netzwerke verändern die Stellensuche und auch die Bewerbung und bieten vielfältige neue Möglichkeiten, Jobs zu finden. Wie kann ich diese nutzen, um passende Unternehmen für meinen Traumjob zu finden? Wie stelle ich unkompliziert Kontakte her und beschreite alternative Bewerbungswege? Wie kann ich das Internet vor allem zum Networking nutzen? Wie präsentiere ich mein Profil in beruflichen Online- Netzwerken, damit Unternehmen mich verstehen? Dieser Workshop behandelt die wichtigsten Trends bei der Jobsuche im Netz und zeigt Chancen und Risiken im digitalen Zeitalter auf. universität Hamburg Career Center Monetastraße 4 Leitung: Vanessa Boysen, Dipl.-Päd., Vanessa Boysen Consulting FORMULIERUNG VON ANSCHREIBEN Dienstag, :00 13:00 Uhr Diese Veranstaltung konzentriert sich auf das Bewerbungsanschreiben. Häufig zu kurz, zu lang oder ganz ohne Bezug auf die Stellenausschreibung (Modell Streuflinte ) stellt es gesonderte Anforderungen an den Bewerber. Hier lernen Sie beides: Formulierungen für Initiativbewerbungen und Anschreiben auf eine konkrete Stelle. haw Hamburg CareerService Alexanderstraße 1, 2. Etage, Raum ZG 01 Leitung: Michael Krooss, Diplom-Sozialpädagoge (FH), freier Trainer und Coach PRÄSENZ ZEIGEN BEIM MESSEAUFTRITT Mittwoch, :00 18:00 Uhr Zu einem erfolgreichen Berufseinstieg gehört es, sich professionell zu präsentieren. Dieser Workshop gibt Ihnen Anregungen, wie Sie sich auf die Unternehmen auf der Stellenwerk Jobmesse vorbereiten können. Der Schwerpunkt liegt auf der Selbstpräsentation. Dazu gehören: Wie präsentiere ich mich vor Unternehmen auf der Jobmesse? Welche Botschaften transportiere ich mit Körper, Gestik, Stimme? Wie gehe ich in Kontakt? universität Hamburg Career Center Monetastraße 4 Leitung: Christiane Eiche, Dipl.-Pol., Career Center Universität Hamburg

13 22 Messeprogramm Messeprogramm 23 INITIATIV BEWERBEN MIT strategie ANS ZIEL Montag, :00 19:30 Uhr Nicht alle Stellen werden heutzutage noch offen ausgeschrieben, und häufig haben Unternehmen neue Vakanzen in Arbeit, jedoch noch nicht veröffentlicht. Initiativbewerbungen sind daher vermehrt von Erfolg gekrönt. Doch wie bewirbt man sich initiativ und proaktiv und nicht nur blind? Genau hier will der Workshop ansetzen und folgende Fragen klären: Unter welchen Voraussetzungen sind Initiativbewerbungen sinnvoll? Wie bereite ich eine Initiativbewerbung erfolgreich vor und nach? Wie gestalte ich meine Unterlagen, damit sie tatsächlich Interesse wecken und überzeugen? Universität Hamburg Career Center Monetastraße 4 Leitung: Verena Traub, selbstständige HR-Beraterin BEWERBUNGSUNTERLAGEN WAS GILT es ZU BEACHTEN? online-seminar mit Anmeldung Dienstag, :00 16:30 Uhr Dieses Webinar (= virtuelles Live-Seminar) gibt grundlegende Informationen zu Bewerbungsunterlagen und behandelt die Themen: Welche Regeln sollte ich beachten? Was gehört in einen Lebenslauf und in ein Anschreiben? Wie stelle ich meine Kompetenzen gut dar? Voraussetzung: PC mit Audiofunktion. Nähere Informationen zum Zugang und zum virtuellen Klassenzimmer erhalten Sie zeitnah zum Webinar-Termin. Virtuelles Klassenzimmer in OLAT mit Adobe Connect Leitung: Christiane Eiche, Dipl.-Pol., Career Center Universität Hamburg SELBSTPRÄSENTATION AUF JOBMESSEN Montag, :30 18:30 Uhr Um einen erfolgreichen Messebesuch zu erleben, erhalten Sie hier die passende Vorbereitung. Sie lernen, wie Sie sich vor Unternehmen professionell präsentieren können und erstellen eine eigene Selbstpräsentation. Das Seminar bietet Ihnen eine gute Vorbereitung für Ihre Selbstpräsentation z.b. auf der Stellenwerk Jobmesse am 5. und 6. Mai 2015 auf dem Campus der Universität Hamburg. Der Workshop gibt Anregungen zu folgenden Fragen: Wie bereite ich mich gezielt auf den Messebesuch vor? Wie präsentiere ich mich vor Unternehmen auf der Messe? Wie gestalte ich das Gespräch am Messestand? technische Universität Hamburg Career Center am Schwarzenberg-Campus 3 Gebäude E Raum Leitung: Catrin Grobbin, Dipl.-Psychologin GUT VORBEREITET IN und durch DEN BEWERBUNGSPROZESS Montag, :00 17:00 Uhr Diese Info-Veranstaltung richtet sich an all diejenigen, die sich auf den Bewerbungsprozess vorbereiten wollen oder sich im Bewerbungsprozess befinden. Neben einem Überblick über unterschiedliche Bewerbungsformen und formale Kriterien der Unterlagen werden sämtliche Aspekte rund um das große Feld Bewerbung thematisiert und Raum für Ihre Fragen gegeben. haw Hamburg, CareerService, Alexanderstraße 1, 2. Etage, Raum ZG 01 Leitung: Simone Hanns, M. A., CareerService der HAW Hamburg SELBSTPRÄSENTATION AUF JOBMESSEN Mittwoch, :30 18:30 Uhr Um einen erfolgreichen Messebesuch zu erleben, erhalten Sie hier die passende Vorbereitung. Sie lernen, wie Sie sich vor Unternehmen professionell präsentieren können und erstellen eine eigene Selbstpräsentation. Das Seminar bietet Ihnen eine gute Vorbereitung für Ihre Selbstpräsentation z.b. auf der Stellenwerk Jobmesse am 5. und 6. Mai 2015 auf dem Campus der Universität Hamburg. Der Workshop gibt Anregungen zu folgenden Fragen: Wie bereite ich mich gezielt auf den Messebesuch vor? Wie präsentiere ich mich vor Unternehmen auf der Messe? Wie gestalte ich das Gespräch am Messestand? technische Universität Hamburg Career Center am Schwarzenberg-Campus 3 Gebäude E Raum Leitung: Catrin Grobbin, Dipl.-Psychologin Auch nach den Workshops sind noch Fragen offen? Sprechen Sie mit Vertreter/innen der einzelnen Career Services auf der Stellenwerk Jobmesse im Hauptgebäude, Stand H 3 H 5.

14 24 Messeprogramm Messeprogramm 25 Momentaufnahme auf der Stellenwerk Jobmesse 2014 Bewerbungsmappen-Check auf der Stellenwerk Jobmesse 2014 Bewerbungsfoto-Service auf der Stellenwerk Jobmesse Mit einem professionellen Foto zum Traumjob! Bewerbungsmappen-Check auf der Stellenwerk Jobmesse Wir prüfen Ihre Bewerbungsunterlagen auf deutsch und englisch! Auf der Stellenwerk Jobmesse bieten wir ein kostengünstiges Shooting für Bewerbungsfotos an! Für nur 10 Euro macht Julia Löwe mehrere Bewerbungsfotos von Dir. Gleich nach den Aufnahmen kannst du dir eine Aufnahme aussuchen und bekommst einen Download-Link für das digitaloptimierte Foto sowie das private Nutzungsrecht. Du findest unser mobiles Fotostudio am 05. und 06. Mai jeweils von Uhr im 1. Obergeschoss des Hauptgebäudes der Universität Hamburg in der Edmund-Siemers-Allee 1. Bitte habt Verständnis, dass wir an den Messetagen nur eine begrenzte Anzahl an Fotos erstellen können. Bitte meldet euch an den Veranstaltungstagen rechtzeitig, um euch in die Terminliste einzutragen. Eine Reservierung für das Shooting-Angebot auf der Stellenwerk Jobmesse ist leider nicht möglich. Juli Fotografie Julia Löwe Bellevue Hamburg Tel. +49 (0) 1 78 / Auch in diesem Jahr gibt es auf der Stellenwerk Jobmesse wieder den kostenlosen Bewerbungsmappen-Check! An mehreren Check- Plätzen haben die BesucherInnen an beiden Tagen die Gelegenheit, ihre Unterlagen kostenfrei durch das Netzwerk Hamburger Career Services kritisch lesen und optimieren zu lassen auf deutsch und englisch Bringt einfach eure Bewerbungsmappe mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und falls vorhanden auch die entsprechende Stellenausschreibung in ausgedruckter Form mit. Die MitarbeiterInnen der Hamburger Career Services checken eure Unterlagen und geben im persönlichen Gespräch wertvolle Anregungen und Hinweise. DU FINDEST DEN BEWERBUNGSMAPPEN- CHECK AM 5. UND 6. MAI JEWEILS VON UHR IM ERDGESCHOSS DES HAUPTGEBÄUDES DER UNIVERSITÄT HAM- BURG IN DER EDMUND-SIEMERS-ALLEE 1. Da der Bewerbungsmappen-Check ein stark nachgefragter Programmpunkt der Stellenwerk Jobmesse ist, müsst ihr mit Wartezeit rechnen. Habt bitte Verständnis dafür, dass eine vorherige Anmeldung leider nicht möglich ist.

15 26 Messeprogramm Aussteller 27 Vorträge am 05. und 06. Mai 2015 Unsere Aussteller auf der stellenwerk jobmesse: Bewerbungsgespräche erfolgreich führen Ihre Bewerbungsunterlagen waren erfolgreich, und Sie werden nun zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Welche Vorbereitung ist hilfreich und was sollten Sie über ein Bewerbungsgespräch wissen, um auch diese Hürde auf dem Weg zu einer Beschäftigung erfolgreich zu nehmen? Dienstag 13:00 14:00 Uhr im Hörsaal K, Hauptgebäude Mittwoch 13:00 14:00 Uhr im Hörsaal K, Hauptgebäude Frauke Narjes, Career Center, Universität Hamburg Bewerbungsunterlagen passend gestalten Ihre anschlussfähige, individuell gestaltete Bewerbungsmappe ist der erste Schritt, um ein Bewerbungsverfahren erfolgreich zu durchlaufen. Welche Standards sollten Sie kennen und welche individuellen Gestaltungsspielräume wollen Sie nutzen? Was zeichnet einen guten Lebenslauf aus und was gehört in ein aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben hinein? Dienstag 14:00 15:00 Uhr im Hörsaal K, Hauptgebäude Mittwoch 14:00 15:00 Uhr im Hörsaal K, Hauptgebäude Christiane Eiche, Career Center, Universität Hamburg Am 05. und 06. Mai werden sich zahlreiche Unternehmen an der Universität Hamburg präsentieren. Für die perfekte Vorbereitung könnt ihr hier die Firmenprofile einsehen so wird der Besuch am Ausstellerstand garantiert ein Erfolg: * Westflügel: Technische Berufe, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, Informationstechnologien * Hauptgebäude: Personaldienstleister und Serviceprogramm * : Handel, Logistik, Kaufmännische Dienstleistungen

16 28 Aussteller nach Tagen Aussteller nach Tagen 29 Dienstag, mittwoch, Academic Work Germany GmbH Accenture Autoliv B. V. & Co. KG Axel Springer SE BDO AG Wirtschaftsprüfungs gesellschaft BearingPoint GmbH Berufsschulkooperation: Buxtehude Lüneburg Stade Bijou Brigitte mod. Accessoires AG CoreMedia AG Dataport AöR ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG EOS Gruppe Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungs gesellschaft FERCHAU Engineering GmbH FORTIS IT-Services GAB Consulting GmbH Goodgame Studios Hermes Group iteratec GmbH Johnson & Johnson Family of Companies KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft LESER GmbH & Co. KG Marquard & Bahls AG Mayflower Capital Nord AG MDS MÖHRLE / HAPP LUTHER mindsquare GmbH MLP Finanzdienstleistungen AG NXP Semiconductors Peek&Cloppenburg KG Hamburg PPI AG Informationstechnologie ProALPHA Consulting GmbH Raffinerie Heide GmbH RBS RoeverBroennerSusat GmbH & Co. KG. 108 reeeliance IM GmbH RSM Deutschland GmbH Sasol Germany GmbH Sasol Wax GmbH Synpulse Deutschland GmbH TPW Todt & Partner GmbH & Co. KG WPS Workplace Solutions GmbH YXLON International GmbH flow Abercrombie & Fitch AECOM affinis consulting GmbH Allied Vision Technologies GmbH Almirall Hermal GmbH ATOSS Software AG Basler AG best practice consulting AG bonprix Handelsgesellschaft mbh Brunel GmbH cimt ag Deloitte & Touche GmbH EDEKA Aktiengesellschaft Esche Schümann Commichau Fachkräfte-Initiative Weserbergland plus freenet Group Goodgame Studios Kühne + Nagel (AG & Co.) KG Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Nordex SE OTTO Peek&Cloppenburg KG Hamburg PHAT CONSULTING GmbH Philips Deutschland GmbH Promatis software GmbH Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH / Imperial Tobacco Smaato Inc STUTE Logistics (AG & Co.) KG Tchibo GmbH TenneT TSO GmbH TUI Cruises GmbH WPS Workplace Solutions GmbH

17 30 Unternehmensportraits Unternehmensportraits 31 MI 0 23 Mittwoch, 6. Mai 2015 Stand O 23 Firma 4flow Branche Beratung, Dienstleistung, Software Kontakt Sandra Jakobs Hallerstraße Berlin Telefon + 49 (0) 30 / Mail Web Firma Abercrombie & Fitch Branche Fashion/ Retail Kontakt Pieter Van Biesen Recruiting Terminalstraße München Telefon + 32 (0) 4 83 / Mail Web o 5 Mi Mittwoch, 6. Mai 2015 Stand O 5 Als mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber und Spezialist für Logistik vereint 4flow Beratung, Softwareentwicklung, Logistikmanagement und Forschung in einem innovativen Geschäftsmodell. 4flow consulting berät Unternehmen weltweit von der Strategie bis zur Umsetzung. 4flow management übernimmt die kontinuierliche Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. 4flow software bietet Lösungen zur Logistikplanung an und 4flow research entwickelt anwendbare Innovationen und Logistikstudien. Beratung, Softwareentwicklung, Logistikmanagement und Forschung. Inland: Berlin (Hauptsitz), Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München. Ausland: Antwerpen, Detroit, Hongkong, Shanghai. Insgesamt arbeiten bei 4flow weltweit mehr als 300 Mitarbeiter. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau), Betriebswirtschaft, Logistik, Supply Chain Management. Abschlussarbeit, Direkteinstieg, Praktikum, Werk studententätigkeit. Abercrombie & Fitch Co. (NYSE:ANK) is a leading global specialty retailer of high-quality, casual apparel for Men, Women and kids with an active, youthful lifestyle under its Abercrombie & Fitch, abercrombie kids, Hollister Co. and Gilly Hicks brands. A&F was foundes in 1892 and is based in New Albany, Ohio. A&F sells merchandise through retail stores in the United States, Canada, the United Kingdom, Europe, Asia, Australia, and the Middle East, and is continuing to grow internationally. A&F also operates e-commerce websites at crombie.com, and The Manger in Training (MIT) program is a blended learning program focused on immersing a manager in all aspects of managing a multi-million dollar business for Abercrombie & Fitch. Throughout the program, MITs will learn the necessary principles of management, beginning with the essential manager functions required to run our business. MITs will also gain an understanding of how to create the best in-store experience by learning about leadership behav iors, recruiting and staffing, diversity and inclusion, human resources, visual merchandising, and customer experience. Training takes place in our U.S. and international store locations and involves a balance of formal learning and on the job training. The program is structured and provides the MIT with consistent feedback from the Store Manager and District Manager. As the MIT gains knowledge and experience, additional responsibilities will be added to their role within the store s management team. Successful completion of this program is the first step toward leadership. Qualification: Bachelor s degree from an acredited university.

18 Unternehmensportraits 33 STELLENWERK CAREER Ausgewählte Kandidaten treffen Die Kooperation von Stellenwerk und dem Career Center der Universität Hamburg Recruitingformate so individuell wie Ihr Unternehmen Firma Academic Work Germany GmbH Branche Personaldienstleistung Kontakt Stefanie Boyen Großer Burstah Hamburg Telefon + 49 (0) 1 73 / Mail Web h 1 Di Hauptgebäude Stand H 1 Das Career Center der Universität Hamburg und Stellenwerk treten gemeinsam mit der Kooperation Stellenwerk Career auf. Mit den Formaten Meeting for Careers, Going for Careers und Career Day bieten wir Ihnen individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Recruiting Events an. Meeting for Careers Ihr Unternehmen steht im Mittelpunkt Präsentieren Sie sich exklusiv in den Räumlichkeiten des Career Centers der Universität Hamburg. Ganz gleich, ob Seminare, Vorträge, Workshops, Trainings Sie führen Regie! Das Career Center koordiniert die Veranstaltung und akquiriert geeignete Studierende der Universität Hamburg für Sie. Going for Careers Präsentieren Sie sich praxisnah Going for Careers ermöglicht Unternehmen, sich ganz praxisnah in den eigenen Räumlichkeiten zu präsentieren. Das Career Center lädt motivierte und geeignete Studierende der Universität Hamburg ein und schickt diese auf den Weg zu Ihnen. Auch die Bewerbung der Veranstaltung übernehmen wir für Sie! Informationen für Unternehmen: Universität Hamburg Marketing GmbH Eva Benthin Vertrieb Stellenwerk T: Career Day Das Recruiting Event in Wohnzimmer-Atmosphäre Der Career Day findet jährlich in den Räumlichkeiten des Career Centers der Uni Hamburg statt. Als Aussteller erhalten Sie die Möglichkeit, sich als Arbeitgeber vorzustellen und ausgewählte Kandidaten im persönlichen Gespräch kennenzulernen. Max Veranstaltungskapazität: 8 Unternehmen. Anmeldung ab sofort gründeten drei schwedische Studenten ein Unternehmen. Ihre Vision war es, für Kommilitonen die Möglichkeit zu schaffen, neben dem Studium erste Praxiserfahrungen zu sammeln und sie beim Berufseinstieg zu unterstützen. Wir begleiten Sie in Ihrer Karriere! Als Personaldienstleister bringen wir seit vielen Jahren Akademiker mit Unternehmen zusammen und stehen Young Professionals bei ihren ersten Karriereschritten zur Seite. Sie legen Ihre persönlichen Karrierewünsche fest. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie sich beruflich weiterentwickeln. Heute bringen wir Young Professionals und Unternehmen in fünf Ländern zusammen: In Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark vermitteln wir insgesamt mehr als Jobs pro Jahr. Die deutsche Erfolgsgeschichte von Academic Work begann 2008 in München und 2010 in Hamburg, heute mit 60 Mitarbeitern in Deutschland und 800 Mitarbeitern weltweit. Zahlreiche Unternehmen wenden sich an Academic Work, wenn sie Mitarbeiter suchen, die am Beginn ihrer Karriere stehen. Für Sie als Young Professional bedeutet dies spannende Jobs in unterschiedlichsten Fachbereichen bei attraktiven Unternehmen. Von der Werk studententätigkeit bis zur Festanstellung bei uns finden Sie die Angebote, die zu Ihnen passen.

19 34 Unternehmensportraits Unternehmensportraits Accenture. All rights reserved. Di O 8 Stand O 8 Firma Accenture Branche Unternehmensberatung Kontakt Accenture Recruiting-Team Campus Kronberg Kronberg im Taunus Telefon +49 (0) 8 00 / Mail Web accenture.de/karriere Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister. Als Partner für große Business-Transformationen bringt das Unternehmen umfassende Projekterfahrung, fundierte Fähigkeiten über alle Branchen und Unternehmensbereiche hinweg und Wissen aus qualifizierten Analysen der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden ein. Die Internetadresse lautet Accenture Strategy, Accenture Digital, Accenture Technology, Accenture Operations. Weltweit in über 120 Ländern mit Mitarbeitern. BWL, Elektrotechnik, Informatik, Luft- und Raumfahrt, Maschinenwesen, Logistik, Mathematik, Technische Informatik, VWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwissenschaften. Be greater than. Bereichern Sie mit Ihrem Talent eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Management, Technologie und Innovation. Arbeiten Sie mit erfahrenen Spezialisten und entwickeln Sie gemeinsam intelligente Lösungen für unsere internationalen Top-Kunden. Sie profitieren von individueller Förderung durch Training und Weiterbildung und starten eine außergewöhnliche Karriere. Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten und wachsen Sie über sich hinaus. accenture.de/karriere

20 36 Unternehmensportraits Unternehmensportraits 37 affinis Mi W 9 Mittwoch, 6. Mai 2015 Westflügel Stand W 9 Firma AECOM Branche Ingenieurdienstleistungen, Architekturplanung und Umweltconsulting Kontakt Diego Ramirez Siemensstraße Neu-Isenburg Telefon + 49 (0) / Mail Web Firma affinis consulting GmbH Branche IT-Dienstleistung & Software-Entwicklung Kontakt Jo Stüberitz Flughafenstraße Hamburg Telefon + 49 (0) 40 / Mail Web c o n s u l t i n g O 9 MI Mittwoch, 6. Mai 2015 Stand O 9 AECOM (URS Deutschland GmbH), ist eine der weltweit führenden Gesellschaften für Ingenieur dienstleistungen, Architekturplanung und Umweltconsulting mit fast Mitarbeitern. Wir bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen für Kunden der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft. Bundesweit repräsentieren mehr als 300 hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter in 12 Niederlassungen das Unternehmen. Wir bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen für Kunden der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft. Bundesweit repräsentieren mehr als 300 hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter in 12 Niederlassungen das Unternehmen. Weltweit fast Mitarbeiter. Bauingenieurwesen, Umwelttechnik, Architektur, Gebäude-, Energie- bzw. Versorgungstechnik, Altlastenbearbeitung, Geowissenschaften. affinis steht für flexible Lösungskompetenz von der fachlichen Anforderung bis zur systemseitigen Implementierung im Bereich CRM. Unser spezieller Schwerpunkt liegt in der Beratung, Optimierung und technischen Umsetzung von Vertriebsprozessen, der Einführung effizienter Vertriebssteuerungs- und Analysemethoden sowie innovativen Lösungen für erfolgreiches e-marketing und Serviceabläufen, die unseren Kunden Wettbewerbsvorteile verschaffen. Einführung und Optimierung von Softwarelösungen im Bereich CRM und Business Intelligence, Application Management, Prozessberatung, Projektmanagement, Software-Entwicklung (Java,.Net, PHP-HTML5-CSS), SAP CRM & BI, HANA, PiSA sales, Sage CRM, MS BI. Hamburg & München (Vertriebsbüro) / bundesweite Projekte mit über 60 Mitarbeitern. Für die Jobs IT-Berater und Software-Entwickler suchen wir Absolventen der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik und Studenten und Absolventen (m/w) aus anderen Fachrichtungen mit hoher IT-Affinität. Durch unser Konzept Training-on-the-job und unser gezieltes Mentoring sichern wir einen schnellen Wissenstransfer und gewähren somit unseren Einsteigern berufliche Weiterentwicklung.

www.stellenwerk-hamburg.de Stellenwerk Eine Veranstaltung der Hamburger Hochschulen für Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen.

www.stellenwerk-hamburg.de Stellenwerk Eine Veranstaltung der Hamburger Hochschulen für Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen. GEWINNE ein Semester www.stellenwerk-hamburg.de Stellenwerk Jobmesse Dienstag 20. Mai 2014 Mittwoch 21. Mai 2014 10 bis 17 Uhr Uni Hamburg EINTRITT FREI! Eine Veranstaltung der Hamburger Hochschulen für

Mehr

STELLENWERK JOBMESSE Hamburgs größte Hochschul Jobmesse. Dienstag 10. Mai 2016 Mittwoch 11. Mai 2016

STELLENWERK JOBMESSE Hamburgs größte Hochschul Jobmesse. Dienstag 10. Mai 2016 Mittwoch 11. Mai 2016 WeitereAusstellerInformationenunterwww.stellenwerk.de STELLENWERKJOBMESSE HamburgsgrößteHochschulJobmesse Dienstag 10.Mai2016 Mittwoch 11.Mai2016 UniversitätHamburg EdmundSiemersAllee1 20146Hamburg EineRecruitingVeranstaltungderHamburgerHochschulen

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Vorbereitung auf die Messe Unsere kostenlosen Angebote zur intensiven Vorbereitung Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt entsprechend

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Great Place to Work Siegerlounge. fair.versity Austria 2015. Die Karriere - & Weiterbildungsmesse für vielfältige Talente

Great Place to Work Siegerlounge. fair.versity Austria 2015. Die Karriere - & Weiterbildungsmesse für vielfältige Talente fair.versity Austria 2015 Die Karriere - & Weiterbildungsmesse für vielfältige Talente Freitag, 23. Oktober 2015, im MAK Wien fair.versity Austria 2015 I 23. Oktober 2015 Die fair.versity ist die erste

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT INHALTSVERZEICHNIS Praxis bei Würth IT 4 6 7 Ihr Sprung in die Praxis Die Personalabteilung stellt sich vor Ihre Möglichkeiten bei Würth IT Vorstellung Fachbereiche 8

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Mathematik bzw. Mathematiker/innen in der Praxis Montag, 04. Mai 2015 in Kooperation mit Mathematisch-Physikalischer Verein der Universität Augsburg e.v.

Mehr

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

4. Thüringer Firmenkontaktmesse

4. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 4. Thüringer Firmenkontaktmesse 4. Dezember 2014 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de In Zukunft Thüringen Die

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit PERFORMANCE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit Kooperationsoptionen zwischen Hochschule und Wirtschaft März 2015 Unser Kooperationsidee im Hochschulumfeld Die AG ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungsunternehmen

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

innen des Newsletters,

innen des Newsletters, NEWSLETTER 9 / 2014 Nicola Furkert/pixelio.de Liebe Abonnent_inn innen des Newsletters, Um Sie als Studierende und Absolvent_innen der Universität Hildesheim bei der beruflichen Entscheidungsfindung und

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

ABSOLVENTA im Interview: Wie definieren Sie persönlich den Begriff Erfolg?

ABSOLVENTA im Interview: Wie definieren Sie persönlich den Begriff Erfolg? ABSOLVENTA im Interview: Wie definieren Sie persönlich den Begriff Erfolg? Bodo Albertsen: Guten Tag, Herr Tilgner. Wieso sollten sich Absolventen für Ihre Jobbörse Absolventa entscheiden? Pascal Tilgner:

Mehr

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015 INDUSTRIAL MATERIALS ENGINEERING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH WERKSTOFFE UND WERKSTOFFTECHNIK Das Werkstofftechnik-Studium konzentriert sich auf die Nutzung

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT?

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen www.wiwi.uni-bremen.de 1 Universität Bremen Gründung im Oktober 1971 Gründungsprinzipien : Innovationen in Lehre, Forschung und Verwaltung

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir entwickeln Problemlösungen für Fragen auf wichtigen Feldern der zukünftigen Entwicklung: Wir gestalten (nicht nur) Hamburgs Zukunft mit. Wir sind

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Pressemitteilung Sperrfrist 18. April 9.00 Uhr Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Personaler sehen eine deutliche Verbesserung der Jobaussichten für Berufseinsteiger Köln, 18.04.2011 Die

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science COMPUTER NETWORKING Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft. Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg www.ohm-hochschule.de

Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft. Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg www.ohm-hochschule.de Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft Alexander Zeitelhack Geschäftsführer Georg-Simon-Ohm Management Institut Georg-Simon-OhmHochschule Nürnberg Unsere 22 Bachelorstudiengänge Angewandte Chemie

Mehr

innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn

innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn Innovationen gestalten die Zukunft Technologien gelten seit je her als Treiber gesellschaftlichen und ökonomischen Fortschritts

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK Maschinenbau studieren gemeinsam mit 100 Unternehmen! Das Fertigungstechnik-Studium

Mehr

WIR BEGLEITEN SIE IN IHRER KARRIERE

WIR BEGLEITEN SIE IN IHRER KARRIERE WIR BEGLEITEN SIE IN IHRER KARRIERE Studieren Sie noch? Haben Sie Ihren Abschluss schon in der Tasche? Oder stehen Sie bereits seit einigen Jahren im Arbeitsleben? Ganz gleich, an welchem Karriereschritt

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design

WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design WirtschaftsNetze (ebusiness) Bachelor of Science Vertiefungen Tourismus, Marketing, ebusiness-design DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Ingenieurwissenschaften, Medien, Informatik,

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING Bachelor of Engineering ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule

Mehr

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT STELLENMARKT 2015 INHALT Das Unternehmen 5 Der Stellenmarkt 7 Recruiting auf allen Kanälen 8 Mehr als nur ein Stellenmarkt 11 Effizient rekrutieren 12 1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2 1 310.000 Job- &

Mehr

DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr

DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr CONNECT TO PRACTICE STUDIERENDE TREFFEN UNTERNEHMEN DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN CAMPUS ESSEN GLASPAVILLON (R12 S00 H12) UNIVERSITÄTSSTRASSE 12 & LE PALAIS

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Floridsdorf, 31.03.2013 Agenda 1. Das Unternehmen Zahlen, Daten, Fakten 2. Unsere Produkte, Branchen und Lösungen 3. Weidmüller als Arbeitgeber

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Stellenwerk das Hochschul Jobportal Preisliste 2013. Stand Mai 2013

Stellenwerk das Hochschul Jobportal Preisliste 2013. Stand Mai 2013 das Hochschul Jobportal Preisliste 2013 Stand Mai 2013 Inhalt Preisliste 2013 1. Gewerbliche Anzeigen 1.1 BASIS /PREMIUM Anzeigen 1.2 Kombinationsbuchungen 1.3 Gesamt Kombi 1.4 Kreativ 2. Private Anzeigen

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 Grundlagen Studiengangsperspektiven Karrierechancen Erfahrungsberichte Zahlreiche Stellenangebote berufsstart.de »Anfangen im Kleinen, Ausharren

Mehr

Stellenwerk das Hochschul-Jobportal Preisliste 2014. Stand April 2014

Stellenwerk das Hochschul-Jobportal Preisliste 2014. Stand April 2014 das Hochschul-Jobportal Preisliste 2014 Stand April 2014 Inhalt Preisliste 2014 1. Gewerbliche Anzeigen 1.1 BASIS- und PREMIUM-Anzeigen 1.2 Kombinationsbuchungen 1.3 Gesamt-Kombi 2. Aushänge an Jobboards

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

The Cloud Consulting Company

The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company Unternehmen Daten & Fakten Anforderungsprofil Einstiegsmöglichkeiten Nefos ist die führende Salesforce.com Unternehmensberatung im deutschsprachigen

Mehr

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven OUTPLACEMENT Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven Informationen für Mitarbeiter der UniCredit Bank

Mehr

Karriere goes Real Estate

Karriere goes Real Estate IZ-KARRIEREFORUM Jobmesse für die mobilienwirtschaft Karriere goes Real Estate Jobs Praktika Bewerbungstipps Networking Treffen Sie die Arbeitgeber der mobilienbranche! Informieren Sie sich über Jobchancen

Mehr

Lieber Leser, liebe Leserin,

Lieber Leser, liebe Leserin, Lieber Leser, liebe Leserin, eine biotechnische Kläranlage für Klinikabwässer, eine individualisierte Heilmethode für chronische Wunden und ein Brustimplantat, das mit der Zeit körpereigenem Gewebe weicht

Mehr

Arbeiten bei uns. Für Sie eine Perspektive mit Zukunft?

Arbeiten bei uns. Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN DIE GANZE WELT DES ENGINEERINGS UPDATES FÜR IHR KNOW-HOW WILLKOMMEN BEI FERCHAU engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN WIr entwickeln SIe WeITer IN der GaNZeN WeLT des engineerings PrOfITIereN SIe VON ÜBer

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive!

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! HighEnd Solutions Randstad Professionals GmbH & Co. KG Headoffice Gustav-Heinemann-Ufer 72 b 50968 Köln Tel +49 (0)221 / 13970-0 Fax +49 (0)221 / 13970-2299 www.randstadprofessionals.de

Mehr

CDAH Forum 2009 Trainee Programm in M&M Suzhou

CDAH Forum 2009 Trainee Programm in M&M Suzhou CDAH Forum 2009 Trainee Programm in M&M Suzhou 实 习 生 计 划 美 名 软 件 ( 中 国 苏 州 ) Wer sind wir? 自 我 介 绍 Unternehmen M&M Software: 美 名 软 件 Beratung 开 发 Entwicklung 咨 询 Support 技 术 支 持 Maßgeschneiderte Software-Lösungen

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2012/2013 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2012 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2011/2012 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2011 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Philosophy Why Conectum? Talent, job and mobility In einem globalisierten Markt wird es immer öfter zu einer Realität,

Mehr

11/2014 Krinke FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS ZIEL: FRAUNHOFER IIS

11/2014 Krinke FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS ZIEL: FRAUNHOFER IIS 11/2014 Krinke FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS ZIEL: FRAUNHOFER IIS Liebe Studierende, liebe Absolventinnen und Absolventen, das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 4. Ausgabe 2014 9. September 2014

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 4. Ausgabe 2014 9. September 2014 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 4. Ausgabe 2014 9. September 2014 In dieser Ausgabe 1. Frühbucherfrist für MBA Gesundheitsmanagement und -controlling endet am 15. Oktober 2014 2. Start in das

Mehr

Werden auch Sie eine(r) von uns!

Werden auch Sie eine(r) von uns! Werden auch Sie eine(r) von uns! Eine von uns! Ulrike Sypplie, 41 Jahre, Sekretärin, Essen. Einer von uns! Robert Welitzki, 27 Jahre, Industriemechaniker, Berlin. adecco.de Bewerben Sie sich beim weltweit

Mehr

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE WER SIND WIR? Unter der Dachmarke AVANTGARDE Experts rekrutieren die AVANTGARDE Talents GmbH und die AVANTGARDE Experts GmbH im Auftrag ihrer Kunden Fach- und Führungskräfte

Mehr

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Presse-Information Stuttgart, den 30. August 2007 Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Stuttgart, 30. August 2007: Erfahrung ist Trumpf. Nie zuvor waren die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Megatrend Digitalisierung. Einladung. IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg. Dienstag, 10. Februar 2015

Megatrend Digitalisierung. Einladung. IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg. Dienstag, 10. Februar 2015 Megatrend Digitalisierung IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg Einladung Dienstag, 10. Februar 2015 Megatrend Digitalisierung Oberfranken ist eine innovationsstarke und zukunftsweisende IT-Region. Kleine und

Mehr

Informationstechnik (IT)

Informationstechnik (IT) Informationstechnik (IT) Dieses Informationsblatt ist ein Angebot des Career Service der Universität Leipzig und wurde im Rahmen einer Veranstaltung zur Berufsfeldorientierung erstellt. Es wird kein Anspruch

Mehr

Zukunft in der Technik

Zukunft in der Technik Zukunft in der Technik Partnerschaft Industrie - Hochschule - Gymnasien Prof. Reinhard Keller Fachbereich Informationstechnik Fachhochschule Esslingen Hochschule für Technik Prof. Reinhard Keller Partnerschaft

Mehr