Presseinformation. Reutlingen, 16. Januar 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Presseinformation. Reutlingen, 16. Januar 2015"

Transkript

1 Kreissparkasse Reutlingen Zentrale Tübinger Straße Reutlingen Postfach Reutlingen Telefon ( ) Telefax ( ) Internet Presseinformation Anstalt des öffentlichen Rechts Sitz Reutlingen, Deutschland Registergericht Stuttgart, HRA Umsatzsteuer-ID: DE Reutlingen, 16. Januar 2015 Mit kluger Anlagestrategie zum Erfolg Das Team Auf zur Million vom Gymnasium am Bildungszentrum Nord gewinnt beim Planspiel Börse der Kreissparkasse Reutlingen und fährt zur Landessiegerehrung nach Stuttgart. Unter dem Motto planen, handeln, gewinnen ging die 32. Spielrunde von Europas größtem Börsenplanspiel am 10. Dezember 2014 zu Ende. Aus dem Landkreis Reutlingen nahmen 101 Spielgruppen mit insgesamt 310 Schülerinnen und Schülern teil. Die Gruppen wurden von der Kreissparkasse Reutlingen betreut und durch das Spiel begleitet. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am Freitag, 16. Januar 2015, in der Kreissparkasse Reutlingen wurden jeweils die erfolgreichsten zehn Schülergruppen in der Depotgesamtwertung und Nachhaltigkeitsbewertung aus dem Landkreis Reutlingen ausgezeichnet. Die drei ersten Preisträger der Nachhaltigkeitsbewertung sowie der Depotgesamtwertung erhielten jeweils Preise von 300 Euro, 200 Euro und 100 Euro. Die Plätze vier bis zehn erhielten hochwertige Sachpreise. Die Schülerteams, die mit einem fiktiven Kapital von jeweils Euro an den Start gingen, lieferten sich einen spannenden Wettbewerb. Bereits früh lag das Team Auf zur Million vom Gymnasium am Bildungszentrum Nord in Reutlingen in Führung und konnte das Börsenspiel der Kreissparkasse Reutlingen zuletzt auch für sich entscheiden. Die beiden Schüler aus Reutlingen erzielten mit ihrer Strategie einen Depotgesamtwert in Höhe - 1 -

2 von Euro. Darüber hinaus erreichten sie Platz eins der Depotgesamtwertung in Baden-Württemberg sowie bundesweit Platz fünf. Aufgrund dieser hervorragenden Leistung fährt das Team Auf zur Million am Mittwoch, 4. Februar 2015 zu Landessiegerehrung nach Stuttgart! Wer es schafft, in Zeiten unruhiger Finanzmärkte und schwankender Börsenkurse seinen Depotwert im Spielzeitraum um über 20 Prozent zu steigern, verdient Respekt. Denn es erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit dem aktuellen Wirtschaftsgeschehen, den Branchenentwicklungen und den Unternehmenswerten, beschreibt Ernst Zaia, stellvertretendes Vorstandsmitglied und Leiter der Abteilung Private Banking der Kreissparkasse Reutlingen, seine Erfahrungen beim Planspiel Börse. Als Sparkasse unterstützen wir eine langfristige Anlagephilosophie. Der kurzfristige Spielzeitraum von ca. 10 Wochen ist deshalb nur bedingt mit der Realität vergleichbar", so Ernst Zaia weiter. Ein echter Investor sollte einen Zeithorizont von mindestens 10 Jahren einplanen, auf eine ausgewogene Vermögensstruktur und eine ausreichende Risikostreuung achten. Das Team Renn Henn von der Münsterschule in Zwiefalten sicherte sich mit einem Depotwert von Euro den Platz zwei im Institutsranking. Platz drei der Gesamtwertung erreichte mit einem Depotwert von Euro das Team Die Reichsbänker von der Kerschensteinerschule in Reutlingen. Neben der Depotgesamtwertung sollen die Börsenspielteilnehmer auch für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisiert werden. Hierbei lernen sie, sich mit Unternehmen, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden, auseinander zu setzen, diese zu bewerten und daraus Entscheidungen für das Börsenspiel zu entwickeln. Der Nachhaltigkeitsindex Ethibel Sustainability Index Excellence Global bewertet die Unternehmen nach strengen Auswahlkriterien. Alle in der Gesamtliste enthaltenen Unternehmenswerte, die diese Kriterien erfüllen, sind beim Planspiel Börse durch ein grünes Plus gekennzeichnet. Den höchsten Ertrag von Euro erzielte mit - 2 -

3 den entsprechenden Wertpapieren das Team Money Rich von der Theodor-Heuss-Schule in Reutlingen und sicherte sich damit im Landkreis Reutlingen in der Nachhaltigkeitsbewertung den ersten Platz. Die Plätze zwei und drei gingen an das Team Börsen Bosse von der Georg-Goldstein-Schule in Bad Urach und an das Team FBGM des Graf-Eberhard-Gymnasiums in Bad Urach. Bundesweit führt mit einem Depotgesamtwert von Euro das Team Die 5 Bamberger der Sparkasse Bamberg das Feld an und belegt damit europaweit den ersten Platz. In der Nachhaltigkeitsbewertung siegte das Team Lila Äpfel von der Sparkasse Hochschwarzwald mit einem Nachhaltigkeitsertrag von Euro. Europaweit nahmen in diesem Jahr rund Schülergruppen an der 32. Spielrunde des Börsenwettbewerbs teil. Das Planspiel Börse vermittelt wirtschaftliches Grundwissen, sensibilisiert für Finanzthemen und will jungen Menschen einen verantwortungsvollen Umgang mit Investmentanlagen nahe bringen. Zudem soll die Nachhaltigkeitsbewertung zu einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex Nachhaltigkeit beitragen. Wegen dieser Ausrichtung hat die Deutsche UNESCO-Kommission das Planspiel Börse auch als Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Nähere Informationen zum Planspiel Börse finden Sie auch im Internet unter

4 Bildunterschrift: Die Siegergruppen des Börsenspiels mit den Vertretern der Kreissparkasse Reutlingen, Direktor Ernst Zaia, Benedetto Gianni (Abteilung Private Banking) sowie Steffi Aikele in Vertretung der Betreuerin des Börsenspiels, Selina Schenk (Personalabteilung)

5 Kreissparkasse Reutlingen Zentrale Tübinger Straße Reutlingen Postfach Reutlingen Telefon ( ) Telefax ( ) Internet Presseinformation Anstalt des öffentlichen Rechts Sitz Reutlingen, Deutschland Registergericht Stuttgart, HRA Umsatzsteuer-ID: DE Reutlingen, 16. Januar Planspiel Börse der Kreissparkasse Reutlingen Siegerteams Schülerspiel Platz 1 Depotgesamtwertung: Team Auf zur Million Gymnasium am Bildungszentrum Nord Reutlingen, Klasse K1 Depotwert: ,96 Euro Nachhaltigkeitsertrag: --- Tobias Neuscheler Josia Fritz Platz 2 Depotgesamtwertung: Team Renn Henn Münsterschule Zwiefalten, Klasse 9 Depotwert: ,08 Euro Nachhaltigkeitsertrag: - 113,30 Euro Daniel Bader Elias Buck Pascal Patzke Leon Rehm Platz 3 Depotgesamtwertung: Team Die Reichsbänker Kerschensteinerschule Reutlingen, Klasse TG 12 Depotwert: ,53 Euro Nachhaltigkeitsertrag: 947,09 Euro Maximilian Schröter Simon Pticar Lennart Schütz - 1 -

6 Platz 1 Nachhaltigkeitsbewertung: Team Money Rich Theodor-Heuss-Schule Reutlingen, Klasse II/5 Depotwert: ,85 Euro Nachhaltigkeitsertrag: 4.412,75 Euro Patrick Hallwachs Oliver Faust Julian Willig Platz 2 Nachhaltigkeitsbewertung: Team Börsen Bosse Georg-Goldstein-Schule Bad Urach, Klasse W2A Depotwert: ,72 Euro Nachhaltigkeitsertrag: 2.854,78 Euro Arif Erdem Qendrim Demi Lisa Maria Räuber Platz 3 Nachhaltigkeitsbewertung: Team FBGM Graf-Eberhard-Gymnasium Bad Urach, Klasse 10 Depotwert: ,98 Euro Nachhaltigkeitsertrag: 2.751,30 Euro Esra Benjamin Beyer Luca Frank Julian Ruopp - 2 -

Pressemitteilung 4/15. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 23. Januar 2015

Pressemitteilung 4/15. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 23. Januar 2015 Pressemitteilung 4/15, 23. Januar 2015 Siegerehrung Planspiel Börse Börsenwölfe und Supernova haben beim größten europäischen Börsenlernspiel die Nase vorn. Halten oder verkaufen? Diese Frage haben sich

Mehr

Pressemitteilung 15/2014. Mit Adidas und Nokia auf den Podest 3. Platz im bundesweiten Wettbewerb für Paderborner Schülerteam beim Planspiel Börse

Pressemitteilung 15/2014. Mit Adidas und Nokia auf den Podest 3. Platz im bundesweiten Wettbewerb für Paderborner Schülerteam beim Planspiel Börse Pressemitteilung 15/2014 Mit Adidas und Nokia auf den Podest 3. Platz im bundesweiten Wettbewerb für Paderborner Schülerteam beim Planspiel Börse Paderborn, 27.02.2014 Als eines von insgesamt 35.566 Schüler-Depots

Mehr

Pressemitteilung 05/14. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 24. Januar 2014

Pressemitteilung 05/14. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 24. Januar 2014 Pressemitteilung 05/14, 24. Januar 2014 Siegerehrung Planspiel Börse Börsenkartoffeln und EIS haben beim größten europäischen Börsenlernspiel die Nase vorn. Halten oder verkaufen? Diese Frage haben sich

Mehr

Planspiel Börse 2015 Kreissparkasse veranstaltet Siegerehrung

Planspiel Börse 2015 Kreissparkasse veranstaltet Siegerehrung Pressemitteilung Planspiel Börse 2015 Kreissparkasse veranstaltet Siegerehrung Böblingen, 7. März 2016 245 Teams aus dem Landkreis Böblingen beteiligten sich am 33. Planspiel Börse live am Börsengeschehen.

Mehr

So funktioniert das Planspiel Börse Basisinformationen für Lehrer (Stand: Juni 2015)

So funktioniert das Planspiel Börse Basisinformationen für Lehrer (Stand: Juni 2015) So funktioniert das Planspiel Börse Basisinformationen für Lehrer (Stand: Juni 2015) Was ist das Planspiel Börse? Es ist ein zehnwöchiger Online-Wettbewerb. Jedes Schülerteam erhält ein Depot mit einem

Mehr

Kreissparkasse zeichnet Planspiel Börse-Sieger aus

Kreissparkasse zeichnet Planspiel Börse-Sieger aus Pressemitteilung Kreissparkasse zeichnet Planspiel Börse-Sieger aus Böblingen, 01. Februar 2017 Die Entwicklung von Börsenkursen richtig einzuschätzen ist in wirtschaftlich unruhigen Zeiten nicht einfach.

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2015. Sparkasse Musterstadt

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2015. Sparkasse Musterstadt Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2015 Was eine Teilnahme bringt Aufbau fundierter Börsenkenntnisse Wissen für die persönliche Finanzplanung und Altersvorsorge Testen von Anlagestrategien

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014. S Sparkasse Musterstadt

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014. S Sparkasse Musterstadt Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014 Wie funktioniert das Planspiel Börse? Wie geht ihr vor? Vermehren des Startkapitals durch geschickte Anlage und Umbuchungen Nachhaltigkeitsstrategien entwickeln

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2012

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2012 Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2012 Was gibt es zu gewinnen? Preise für die Deutschlandsieger Eine Reise zum europäischen Planspiel-Börse-Event für die Gewinner der Depotgesamtwertung Eine dreitägige

Mehr

Pressemitteilung. Eisenach, im Januar Sieger nutzen den Schwung der Börse erfolgreich! Spielende beim Planspiel Börse 2017

Pressemitteilung. Eisenach, im Januar Sieger nutzen den Schwung der Börse erfolgreich! Spielende beim Planspiel Börse 2017 Pressemitteilung Eisenach, im Januar 2018 Sieger nutzen den Schwung der Börse erfolgreich! Spielende beim Planspiel Börse 2017 Die Spielgruppe 93 Dachsdealer vom Dr.-Sulzberger- Gymnasium in Bad Salzungen

Mehr

Welt mischt die Aktienmärkte auf

Welt mischt die Aktienmärkte auf 07. Februar 2017 Welt mischt die Aktienmärkte auf Schulklassen beweisen beim Planspiel Börse Stehvermögen. Sie sicherten sich die ersten drei Plätze im Planspiel Börse der Sparkasse: die Teams Strike Team

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2011

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2011 Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2011 Was eine Teilnahme bringt... Aufbau fundierter Börsenkenntnisse Wissen für die persönliche Finanzplanung und Altersvorsorge Testen von Anlagestrategien

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014 Präsentation für die Zielgruppe Schüler

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014 Präsentation für die Zielgruppe Schüler Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014 Präsentation für die Zielgruppe chüler Wie funktioniert das Planspiel Börse? Wie geht ihr vor? Vermehren des tartkapitals durch geschickte Anlage und Umbuchungen

Mehr

Pressemitteilung. Kühlen Kopf in spannender Börsenzeit bewahrt! Spielende beim Planspiel Börse 2016 Eisenach, im Januar 2017

Pressemitteilung. Kühlen Kopf in spannender Börsenzeit bewahrt! Spielende beim Planspiel Börse 2016 Eisenach, im Januar 2017 Pressemitteilung Kühlen Kopf in spannender Börsenzeit bewahrt! Spielende beim Planspiel Börse 2016 Eisenach, im Januar 2017 Für weitere Informationen: Stefanie Kürstner Wartburg-Sparkasse Rennbahn 6 99817

Mehr

Siegerehrung. Planspiel Börse 2016

Siegerehrung. Planspiel Börse 2016 Presse-Info Siegerehrung Planspiel Börse 2016 Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren Montag, 16.01.2017 Ihr Ansprechpartner: Michael Sambeth michael.sambeth@sparkasse-kaufbeuren.de 08341 808-443 Siegerehrung

Mehr

Spannender Wettbewerb mit erfolgreichen Anlagestrategien

Spannender Wettbewerb mit erfolgreichen Anlagestrategien 1 von 5 Spannender Wettbewerb mit erfolgreichen Anlagestrategien Zehn Wochen lang mit dem Planspiel Börse live am Börsengeschehen. Schüler und Studenten beteiligten sich erfolgreich am Wettbewerb. Zwei

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2015. S Kreissparkasse Göppingen

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2015. S Kreissparkasse Göppingen Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2015 Wie funktioniert das Planspiel Börse? Das Startkapital: 50.000 Euro virtuelles Guthaben je Depot Das Ziel: Vermehren des Startkapitals durch geschickte Anlage

Mehr

Herzlich willkommen zum Studentenspiel 2017

Herzlich willkommen zum Studentenspiel 2017 Herzlich willkommen zum Studentenspiel 2017 Wie funktioniert das Planspiel Börse Plus? Das Planspiel Börse Plus ist ein spannender Online- Wettbewerb für Studenten. Das Startkapital: 100.000 Euro virtuelles

Mehr

Planspiel Börse 2017 Schülerteam vom Pius fährt zur Bundessiegerehrung

Planspiel Börse 2017 Schülerteam vom Pius fährt zur Bundessiegerehrung Planspiel Börse 2017 Schülerteam vom Pius fährt zur Bundessiegerehrung Regionale Siegerehrung im S-Forum der Sparkasse Aachen am 22. Januar 2018 Jubiläum beim Planspiel Börse. Am 13. Dezember 2017 endete

Mehr

Die Hobbits fahren auf Winterreifen zum Sieg beim Planspiel Börse

Die Hobbits fahren auf Winterreifen zum Sieg beim Planspiel Börse Die Hobbits fahren auf Winterreifen zum Sieg beim Planspiel Börse Zwei Mädchengruppen aus Buchholz und Salzhausen dominieren die 31. Spielrunde bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Frauen und die Schulen

Mehr

Siegerehrung. Planspiel Börse 2017

Siegerehrung. Planspiel Börse 2017 Presse-Info Siegerehrung Planspiel Börse 2017 Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren Montag, 22.01.2018 Ihr Ansprechpartner: Michael Sambeth michael.sambeth@sparkasse-kaufbeuren.de 08341 808-443 Siegerehrung

Mehr

Sparkasse ermöglicht Schülern und Studenten erste Anlagestrategien auf dem Börsenparkett

Sparkasse ermöglicht Schülern und Studenten erste Anlagestrategien auf dem Börsenparkett 1 von 5 Sparkasse ermöglicht Schülern und Studenten erste Anlagestrategien auf dem Börsenparkett Erfolg bei Planspiel Börse weit über Bayreuth hinaus. Im Studentenwettbewerb erreichte die Sparkasse Bayreuth

Mehr

Herzlich willkommen beim Planspiel Börse für Studenten 2009

Herzlich willkommen beim Planspiel Börse für Studenten 2009 Herzlich willkommen beim Planspiel Börse für Studenten 2009 Was eine Teilnahme bringt... Aufbau fundierter Börsenkenntnisse Wissen für die persönliche Finanzplanung und Altersvorsorge Testen von Anlagestrategien

Mehr

Wir wollen führend sein in allem was wir tun.

Wir wollen führend sein in allem was wir tun. Unser Leitbild Wir wollen führend sein in allem was wir tun. Vorwort Wir wollen eines der weltweit besten Unternehmen für Spezialchemie sein. Die Stärkung unserer Unternehmenskultur und unsere gemeinsamen

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2013. Stadtsparkasse Schmallenberg

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2013. Stadtsparkasse Schmallenberg Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2013 Aktienorder Frau Stock Berater der Sparkasse Beauftragt Kauf von Aktien Rechnet Kauf mit Kundin ab Prüft Liquidität und gibt Order an die Börse Börse Kauf billigst

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2016

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2016 Herzlich willkommen zum Planspiel Börse für Studenten 2016 Präsentation für die Zielgruppe Studenten Was eine Teilnahme bringt... Aufbau fundierter Börsenkenntnisse Wissen für die persönliche Finanzplanung

Mehr

Schülerteam aus Lorup gewinnt beim Planspiel Börse der Sparkasse Emsland

Schülerteam aus Lorup gewinnt beim Planspiel Börse der Sparkasse Emsland Presseinformation Mit kleiner Wertpapierauswahl zum Sieg Schülerteam aus Lorup gewinnt beim Planspiel Börse der Sparkasse Emsland Werlte, 2. Februar 2016 Zehn Wochen lang nahmen 350 Teams der Sparkasse

Mehr

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014 Präsentation für die Zielgruppe Schüler

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014 Präsentation für die Zielgruppe Schüler Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2014 Präsentation für die Zielgruppe Schüler Wie funktioniert das Planspiel Börse? Wie geht ihr vor? Vermehren des Startkapitals durch geschickte Anlage und Umbuchungen

Mehr

StartUp-Werkstatt - fiktiv erfolgreiche Unternehmer sein

StartUp-Werkstatt - fiktiv erfolgreiche Unternehmer sein Schüler des Gymnasiums siegen bei Börsen-Spiel der OSPA 2002 "The Specialists" - der Name ist Programm: Die Gruppe unserer Schule hatte beim diesjährigen "Planspiel Börse" im Bereich der OstseeSparkasse

Mehr

Management erlebt und gestaltet durch Auszubildende. Bahn aktuell. Projekt Bahnhof MEGA

Management erlebt und gestaltet durch Auszubildende. Bahn aktuell. Projekt Bahnhof MEGA Quelle: DB Station&Service AG Projekt Bahnhof MEGA Management erlebt und gestaltet durch Auszubildende Andreas Springer, DB Station&Service AG, Vorstand Personal/Operations, Berlin Mit Bahnhof MEGA erleben

Mehr

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft

Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft INVESTMENT VERSICHERUNG VORSORGE Für einen sor enfreien Blick in Ihre Zukunft Ein Partner, der lan fristi denkt Wir leben in einer Zeit anhaltenden Wandels und radikaler Veränderungen. Nichts scheint mehr

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

Herzlich willkommen zur Siegerehrung Planspiel Börse 2014

Herzlich willkommen zur Siegerehrung Planspiel Börse 2014 Herzlich willkommen zur Siegerehrung Planspiel Börse 2014 DAX 01.01. - 31.12.2014 2 DJ Euro Stoxx 50 01.01. - 31.12.2013 3 Dow Jones Sustainability 01.01. - 31.12.2014 4 Die wesentlichen Zahlen Anzahl

Mehr

Planspiel Börse 2010

Planspiel Börse 2010 Heute startet das Planspiel Börse 2010 Unsere Schule nimmt mit 52 Spielgruppen daran teil. 1 Planspiel BÄrse 2010 Planspiel Börse - Was ist das? Ein spannender Wettbewerb fçr SchÇler und Auszubildende

Mehr

Neu als stellvertretendes Vorstandsmitglied/Verhinderungsvertreter

Neu als stellvertretendes Vorstandsmitglied/Verhinderungsvertreter 30.08.2016-2017 von Durchgang 10 / 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr Bonn und Berlin Neu als stellvertretendes Vorstandsmitglied/Verhinderungsvertreter Zielgruppe Obere Führungskräfte Ziele Sie wurden oder werden

Mehr

Kreissparkasse Ostalb. Partner der Schulen im Ostalbkreis

Kreissparkasse Ostalb. Partner der Schulen im Ostalbkreis Kreissparkasse Ostalb Partner der Schulen im Ostalbkreis Inhalt: Vorwort 2 Unser Service für die Schulen Für Ihre Schüler 4 Einschulung 5 Zuschüsse für Schullandheime bzw. Studienreisen Für Ihren Unterricht

Mehr

VortragsService im Rahmen unserer Schulförderung Schuljahr 2011/2012

VortragsService im Rahmen unserer Schulförderung Schuljahr 2011/2012 VortragsService im Rahmen unserer Schulförderung Schuljahr 2011/2012 Neu: der Sparkassen- VortragsService Als moderne Universalbank sind wir das größte selbstständige Geldinstitut in unserer Region. Neben

Mehr

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Inhalt Seite 3-6 Infos, Ziel und Preise Seite 7-15 Anmeldung Seite 16-17 Ablauf Seite 18-19 Seite 20-22 Seite 23 Wissenswertes Chili

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Käufer: Anlageobjekte aus den Big Standorten in Deutschland Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien Wir

Mehr

OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG

OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG OPALENBURG Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest 2. KG Editorial Sehr verehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, viele Experten rechnen in den nächsten Jahren mit einer steigenden inflationären Entwicklung.

Mehr

UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE

UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE STAND 02/2013 LEITIDEE Die Wernsing Food Family ist eine europaweit tätige und verantwortungsbewußte Unternehmensfamilie, die gute Lebensmittel

Mehr

An alle, die das Gras wachsen hören. Die nachhaltige Finanzberatung bietet Ihnen jetzt ganz neue Chancen.

An alle, die das Gras wachsen hören. Die nachhaltige Finanzberatung bietet Ihnen jetzt ganz neue Chancen. An alle, die das Gras wachsen hören. Die nachhaltige Finanzberatung bietet Ihnen jetzt ganz neue Chancen. Finanzen nachhaltig gestalten mehrwert-berater.de Weiter denken bedeutet jetzt genau das Richtige

Mehr

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen.

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen. Verlag Börsen-Zeitung, 60329 Frankfurt am Main, Düsseldorfer Straße 16, 60044 Frankfurt am Main, Postfach 110932 Telefon: 069 / 2732-0, Anzeigenabteilung: 069 / 27 32-115, Telefax: 0 69 / 23 37 02 5-mal

Mehr

Herzlich willkommen. Basisinformationen für Schüler

Herzlich willkommen. Basisinformationen für Schüler Herzlich willkommen Basisinformationen für Schüler Wie funktioniert das Planspiel Börse? Das Startkapital: 50.000 Euro virtuelles Guthaben je Depot Das Ziel: Vermehren des Startkapitals durch geschickte

Mehr

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe Unser Unternehmen leuchtet mit der Metropolregion Nürnberg, damit wir gemeinsam eine zukunftsfähige Infrastruktur für diese wunderschöne Region schaffen, die möglichst vielen talentierten Menschen und

Mehr

SINGAPUR IHRE PRIVATE BANKING- ADRESSE IN SINGAPUR. Individuelle Strategien für Ihr Vermögen

SINGAPUR IHRE PRIVATE BANKING- ADRESSE IN SINGAPUR. Individuelle Strategien für Ihr Vermögen SINGAPUR IHRE PRIVATE BANKING- ADRESSE IN SINGAPUR Individuelle Strategien für Ihr Vermögen DZ PRIVATBANK SINGAPUR MASSGESCHNEIDERTE SERVICELEISTUNGEN FÜR PRIVATKUNDEN ERFOLGREICH INVESTIEREN MIT KOMPETENTER

Mehr

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl.

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. S Kreissparkasse Höchstadt/Aisch Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. www.kreissparkasse-hoechstadt.de Nachhaltig handeln. Verantwortung übernehmen. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrte

Mehr

Unser Schul-Service!

Unser Schul-Service! Unser Schul-Service! Unser Schul-Service Schüler werden fit für die Wirtschaft Zur Lösung von Alltagsproblemen ist eine fundierte Allgemeinbildung wichtig. Das gilt auch für das Wirtschaftsleben. Für uns,

Mehr

Ihr finanzstarker Partner

Ihr finanzstarker Partner Die Stuttgarter - Ihr finanzstarker Partner Inhalt Bewertungsreserven Hohe Erträge dank nachhaltiger Finanzstrategie Unsere Finanzkraft ist Ihr Vorteil Gesamtverzinsung der Stuttgarter im Vergleich Das

Mehr

Skriptum Entwicklung einer Fundraising-Strategie mit dem Corporate Social Responsibility (CSR) Konzept.

Skriptum Entwicklung einer Fundraising-Strategie mit dem Corporate Social Responsibility (CSR) Konzept. Future Fundraising Factory, 2007 Masterclass 25.09.2007 Skriptum Entwicklung einer Fundraising-Strategie mit dem Corporate Social Responsibility (CSR) Konzept. Erstellt von credo creating corporate responsibility

Mehr

Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW)

Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW) Die smarte Ausbildung für clevere Praktiker Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW) Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF Die praxisorientierte, generalistische und berufsbegleitende Managementausbildung, die

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

UN Global Compact. Communication on Progress (CoP) 15.06.2013 15.06.2014. Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht

UN Global Compact. Communication on Progress (CoP) 15.06.2013 15.06.2014. Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht UN Global Compact Communication on Progress (CoP) 15.06.2013 15.06.2014 Unterstützungserklärung und Fortschrittsbericht Georg A. Steinmann Lederwarenfabrik GmbH & Co. KG Am Waldrand 29 90455 Nürnberg Telelon

Mehr

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat.

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, die Weberbank ist eine Privatbank, die sich auf die Vermögensanlage

Mehr

Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis

Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis Pressemitteilung Frankfurt am Main, den 05. April 2011 Deutsche Vermögensberatung (DVAG) erzielt erneut Rekordergebnis Jahresüberschuss überspringt Marke von 150 Millionen Euro Kundenzahl wächst auf 5,5

Mehr

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Private Immobilienfinanzierung Die Münchener Hypothekenbank eg ist Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung. Unsere Kerngeschäftsfelder

Mehr

Wer wir sind. Wofür wir stehen.

Wer wir sind. Wofür wir stehen. Wer wir sind. Wofür wir stehen. GW bewegt nicht nur Waren und Daten, sondern auch Menschen, die mit dem orangen Netzwerk entweder intern oder extern in Verbindung stehen. Wir bewegen uns mit unseren Kunden

Mehr

Das Leitbild der. Kreissparkasse Heinsberg

Das Leitbild der. Kreissparkasse Heinsberg Wir Das Leitbild der Kreissparkasse Heinsberg Unsere Orientierung Unsere Vision Seite 7 Unsere Anspruchsgruppen Seite 9 Unser Anspruch Seite 11 Unsere Werte Seite 5 Seite 13 Unsere strategische Ausrichtung

Mehr

Eckdaten / Jahresergebnis

Eckdaten / Jahresergebnis Eckdaten / Jahresergebnis 2015 vorläufige Angaben per 31. Dezember 2015 Die Sparkasse Höxter hat ihre Position als stärkster Finanzdienstleister im Kreis Höxter gefestigt! Bilanzsumme Einlagenvolumen bilanziertes

Mehr

Freelax. Einfach sicher ans Ziel

Freelax. Einfach sicher ans Ziel Freelax Einfach sicher ans Ziel Freelax 02/06 Ein schlankes Garantiemodell: das With Profits-Prinzip Das Ziel ist das Ziel Freelax als With Profits-Produkt garantiert Ihnen eine sichere Rente und überzeugt

Mehr

s Sparkasse Mainz Pressemitteilung -vorläufige Zahlen- Sparkasse Mainz: Gut für die Menschen. Gut für die Region.

s Sparkasse Mainz Pressemitteilung -vorläufige Zahlen- Sparkasse Mainz: Gut für die Menschen. Gut für die Region. s Sparkasse Mainz Pressemitteilung -vorläufige Zahlen- Sparkasse Mainz: Gut für die Menschen. Gut für die Region. Kontinuität in der Geschäftspolitik zahlt sich aus. Sparkasse Mainz auch in der anhaltenden

Mehr

SCHUL/BANKER. Das Bankenplanspiel des Bundesverbandes deutscher Banken. Der Schülerwettbewerb stellt sich vor

SCHUL/BANKER. Das Bankenplanspiel des Bundesverbandes deutscher Banken. Der Schülerwettbewerb stellt sich vor SCHUL/BANKER Das Bankenplanspiel des Bundesverbandes deutscher Banken Der Schülerwettbewerb stellt sich vor Der Schülerwettbewerb SCHUL/BANKER SCHUL/BANKER ist das einzige Bankenplanspiel für Schülerinnen

Mehr

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. R Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Schön, dass Sie sich näher über uns informieren! Unsere Bank bietet ihren Kunden seit über 115 Jahren einen sicheren und

Mehr

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Pressemeldung Bilanz-Pressegespräch 2014 Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Wir sind mit der Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres insgesamt zufrieden, so

Mehr

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Pressemitteilung Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Kredite und Einlagen legen zu Hervorragende Entwicklung im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Jahresüberschuss stärkt

Mehr

WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT.

WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. ÖSTERREICH ERFOLGSFAKTOR KUNDENORIENTIERUNG WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. ÖSTERREICH Servicequalität und Kundenorientierung sind entscheidend für den Unternehmenserfolg.

Mehr

45 Hochschulen in Professorinnenprogramm erfolgreich

45 Hochschulen in Professorinnenprogramm erfolgreich Pressemitteilung HAUSANSCHRIFT POSTANSCHRIFT Hannoversche Straße 28-30, 10115 Berlin 11055 Berlin TEL 030/18 57-50 50 FAX 030/18 57-55 51 presse@bmbf.bund.de www.bmbf.de/ E-MAIL HOMEPAGE 05. Juni 2009

Mehr

Modalitäten des Wettbewerbs

Modalitäten des Wettbewerbs ITALIEN-SCHWEIZ EXPO 2015 LERNEN ENTWICKELN VERBREITEN Modalitäten des Wettbewerbs ZIELE DES WETTBEWERBS Der Wettbewerb verfolgt zwei Ziele. Zum einen sollen die SchülerInnen der Sekundarstufe II der Schweiz

Mehr

transparente Nachhaltige Altersvorsorge

transparente Nachhaltige Altersvorsorge transparente Nachhaltige Altersvorsorge Die drei Pluspunkte der transparente Alles in einem: Die transparente-altersvorsorge ist zugleich sicher, rentabel und nachhaltig. Die Beiträge fließen zu 100 Prozent

Mehr

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Im Zweifelsfalle immer auf der konservativen Seite entscheiden und etwas Geld im trockenen halten! Illustration von Catherine

Mehr

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014 Erwartungen übertroffen im Jahr 2014 19.03.2015 Gute Ergebnisse erzielt Die kann trotz historisch niedriger Zinsen auf eine erfreuliche Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 zurückblicken. Das Kundengeschäftsvolumen

Mehr

Pressemitteilung. Forschungsprojekt gestartet

Pressemitteilung. Forschungsprojekt gestartet Forschungsprojekt gestartet Farbenhersteller DAW SE und Würzburger Lehrstuhl für Logistik und quantitative Methoden in der BWL haben ein gemeinsames Forschungsprojekt gestartet. Ziel ist eine optimale

Mehr

Verschuldung der deutschen Großstädte 2010 bis 2012

Verschuldung der deutschen Großstädte 2010 bis 2012 Verschuldung der deutschen Großstädte 2010 bis 2012 Update zur Dezember 2013 Design der Studie Analyse der Gesamtverschuldung und Pro-Kopf-Verschuldung der 72 deutschen Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern

Mehr

Das Unternehmen. Vermögensberatung für ein gutes Leben

Das Unternehmen. Vermögensberatung für ein gutes Leben rgos Vermögensberatung für ein gutes Leben Das Unternehmen. Das Fundament: Wissen und Vertrauen. Stellen Sie sich vor, Sie müssten sich nicht mehr um Ihre Finanzen kümmern: Keine Suche mehr nach der optimalen

Mehr

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds InstitutionAl SAUREN INSTITUTIONAL Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds Welcher Investmentansatz hat das Potential, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden? Für die Verwaltung Ihrer Assets

Mehr

Entwicklungszahlen 2012. Stand: 31.12.2012

Entwicklungszahlen 2012. Stand: 31.12.2012 Entwicklungszahlen 2012 Stand: 31.12.2012 Inhalt Geschäftsentwicklung A. Bilanzsumme 3 Entwicklung Bilanzsumme von 2002 bis 2012 B. Konten 3 Kontenentwicklung von 2002 bis 2012 C. Verwaltetes Kundenvermögen

Mehr

Maxxellence Invest. Ändert alles.

Maxxellence Invest. Ändert alles. Maxxellence Invest. Ändert alles. Wenn der Markt den Kurs ändert, steuern wir gegen. Wer heute mehr für später will, muss in die Altersvorsorge investieren. Daran hat sich nichts geändert. Die Herausforderung

Mehr

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner.

Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner. Broschüre Sicher und zuverlässig auch in stürmischen Zeiten. Die Württembergische Lebensversicherung AG Ihr zuverlässiger Partner. Unsere Erfahrung Ihr Vorteil. Die Württembergische eine der ältesten Versicherungen

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Presse-Information Korntal-Münchingen, 6. März 2014 Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Stuttgarter

Mehr

Erde, Luft und Wasser

Erde, Luft und Wasser Erde, Luft und Wasser Der Maler Rudolf Mirer Der 1937 geborene Rudolf Mirer ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Künstler der Schweiz. Der Bogen seiner künstlerischen Ausdruckskraft ist weit

Mehr

Gemeinsam für mehr Unternehmergeist. zusammen mit dem Initiativkreis Unternehmergeist in die Schulen. www.unternehmergeist-macht-schule.

Gemeinsam für mehr Unternehmergeist. zusammen mit dem Initiativkreis Unternehmergeist in die Schulen. www.unternehmergeist-macht-schule. Gemeinsam für mehr Unternehmergeist zusammen mit dem Initiativkreis Unternehmergeist in die Schulen www.unternehmergeist-macht-schule.de Liebe Lehrerinnen und Lehrer, wir brauchen in Deutschland eine neue

Mehr

Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT

Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT Friedrichshafen / Konstanz, 21. März 2013 Die Sparkasse blickt auf ein interessantes Jahr

Mehr

Wirtschaft Eine Lernumgebung für den WAH-Unterricht Zyklus 3

Wirtschaft Eine Lernumgebung für den WAH-Unterricht Zyklus 3 Wirtschaft Eine Lernumgebung für den WAH-Unterricht Zyklus 3 Wirtschaft erleben. Inhalt Wirtschaftliche Grundkenntnisse aufbauen 3 Projekt im Überblick 4 Angebote 5 Projektträgerschaft 6 Agenda 7 Wirtschaftliche

Mehr

Wie Sie mit Werbeartikeln von Lamy die schönsten Aufträge schreiben.

Wie Sie mit Werbeartikeln von Lamy die schönsten Aufträge schreiben. Wie Sie mit Werbeartikeln von Lamy die schönsten Aufträge schreiben. 8 gute Gründe mit Lamy zu werben 1. Lamy ist ein starker Markenartikel 2. Lamy ist 100% Made in Germany 3. Lamy bietet höchste Qualität

Mehr

Zukunftsweisende Partnerschaft: die Sparkassen-Schulförderung

Zukunftsweisende Partnerschaft: die Sparkassen-Schulförderung Zukunftsweisende Partnerschaft: die Sparkassen-Schulförderung Vorwort Inhalt Es ist wichtig, dass junge Menschen bereits frühzeitig wirtschaftliche Zusammenhänge kennenlernen. Die Integration dieser Themen

Mehr

Der Stifter. Hans Lindner, Arnstorf. Unternehmensgründung: 1965. Branchen: Innenausbau, Umweltschutzund Isoliertechnik, Fassadenbau

Der Stifter. Hans Lindner, Arnstorf. Unternehmensgründung: 1965. Branchen: Innenausbau, Umweltschutzund Isoliertechnik, Fassadenbau Der Stifter Hans Lindner, Arnstorf Unternehmensgründung: 1965 Branchen: Innenausbau, Umweltschutzund Isoliertechnik, Fassadenbau Lindner-Gruppe heute: -über 6000 Mitarbeiter in mehr als 20 Länder Spielregionen

Mehr

Innovation statt Stagnation Wie sich Stiftungen aus der Krise befreien

Innovation statt Stagnation Wie sich Stiftungen aus der Krise befreien Innovation statt Stagnation Wie sich Stiftungen aus der Krise befreien PPCmetrics AG Dr. Andreas Reichlin, Partner Schaan, 6. Februar 2014 Beispiel einer Krise: Kürzung Nobelpreis Quelle: Blick vom 12.

Mehr

Operational Excellence Consulting: Modulares 3-Phasen-Programm

Operational Excellence Consulting: Modulares 3-Phasen-Programm SIG Combibloc Pressemitteilung Operational Excellence Consulting: Modulares 3-Phasen-Programm SIG Combibloc: Neues Serviceangebot zur nachhaltigen Steigerung der Gesamtanlageneffizienz Mai 2012. Lebensmittelhersteller

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region.

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region. Sparkassen-Finanzgruppe Wenn s um Geld Wenn s geht um Geld geht Sparkasse S Sparkasse Hochrhein Hochrhein Unser Beitrag für die Region. Der Vorstand der Sparkasse Hochrhein (v. l.): Heinz Rombach (Vorsitzender)

Mehr

PRIVATE BANKING. Leistung für Ihr Vermögen.

PRIVATE BANKING. Leistung für Ihr Vermögen. PRIVATE BANKING Leistung für Ihr Vermögen. FAST SCHON EINE RARITÄT: ZUHÖREN Private Banking bedeutet, stets ein offenes Ohr für Sie zu haben auch für Zwischentöne. Die Harmonie des Ganzen ist das Ziel.

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung.

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Und Wünsche wahr werden lassen. Schön, wenn man ein Ziel hat. Noch schöner

Mehr

Presseinformation. Herausforderndes Marktumfeld bietet auch Chancen. Neuer Vorstandsvorsitzender will Wachstum fortsetzen

Presseinformation. Herausforderndes Marktumfeld bietet auch Chancen. Neuer Vorstandsvorsitzender will Wachstum fortsetzen Presseinformation Herausforderndes Marktumfeld bietet auch Chancen Neuer Vorstandsvorsitzender will Wachstum fortsetzen Mario Mehren: Wintershall-Strategie hat sich bewährt 2. Juni 2015 Michael Sasse Tel.

Mehr

IBB TEF - Der Technologie-Entwicklungs- Fonds (TEF) der Investitionsbank Berlin. Weiterentwicklung von aussichtsreichen Technologien

IBB TEF - Der Technologie-Entwicklungs- Fonds (TEF) der Investitionsbank Berlin. Weiterentwicklung von aussichtsreichen Technologien IBB TEF - Der Technologie-Entwicklungs- Fonds (TEF) der Investitionsbank Berlin Weiterentwicklung von aussichtsreichen Technologien Inhalt Kurzbeschreibung..S. 3 Eckdaten, Vorteile für Schutzrechtsinhaber

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Beratung. auf den Punkt. Steuerberatung Unternehmensberatung Treuhand. Latz Trenner

Beratung. auf den Punkt. Steuerberatung Unternehmensberatung Treuhand. Latz Trenner Beratung auf den Punkt Steuerberatung Unternehmensberatung Treuhand Latz Die Zukunft gestalten Perspektiven entwickeln. Ziele verwirklichen. Steuerberatung, Unternehmensberatung, Treuhand. Wir bieten Ihnen

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2013

Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Gießen, 30. Januar 2014 Unsere Sparkasse steht für stabile und vor allem sichere Geldanlagen im Interesse der Menschen in unserer Region und für die

Mehr

S Kreissparkasse Reutlingen. Unsere Schulförderung Schuljahr 2014/2015

S Kreissparkasse Reutlingen. Unsere Schulförderung Schuljahr 2014/2015 Schule braucht einen starken Partner S Kreissparkasse Reutlingen Unsere Schulförderung Schuljahr 2014/2015 Vorwort Nur wer versteht, wie Wirtschaft und Finanzen funktionieren, wird von Geldproblemen nicht

Mehr