Montageanleitung DORMA PT 51. Doppelter Oberlichtbeschlag mit einseitiger Aussteifung. Installation instruction DORMA PT 51

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Montageanleitung DORMA PT 51. Doppelter Oberlichtbeschlag mit einseitiger Aussteifung. Installation instruction DORMA PT 51"

Transkript

1 Montageanleitung DORMA PT 51 Doppelter Oberlichtbeschlag mit einseitiger Aussteifung Installation instruction DORMA PT 51 Double overpanel patch fitting with fin fitting on one side Stand/Issue /

2 Wichtige Informationen: Important information: 1 = Bauteil/Baugruppe Component Montagefolge 1. ; ;... = Mounting sequence Vor der Montage Glasflächen mit handelsüblichem Glasreiniger im Bereich der Klemmflächen reinigen. All glass clamping areas are to be cleaned with standard glass cleaning products prior to installation. keine Verdünnung verwenden Do not use thinners Glasbearbeitungen: Glass preparation: 0 R R R Montagewerkzeug: Requisite tools: Seite/Page /15 Stand/Issue 09.08

3 Lieferumfang: Scope of delivery: 9 x 4 1 5x 10 x 5 1 x x 7 4x x 13 7 SW 5 M6 16 SW 5 M6 6 4 M8 SW 5 8 M6 SW Seite/Page 3/15 Stand/Issue 09.08

4 1. Vorbereitung des Grundkörpers: 1. Preparation of base unit: Holz-/ Kunststoffklötze entsorgen 1. Dispose the spacer Seite/Page 4/15 Stand/Issue 09.08

5 1. Vorbereitung des Grundkörpers: 1. Preparation of base unit: Folienstreifen 1.6 abziehen und Zwischenlage 1.7 / 1.8 aufkleben. Pull off the backing tape 1.6 and stick on the gasket 1.7 / 1.8 into right place Seite/Page 5/15 Stand/Issue 09.08

6 . Montage des Grundkörpers:. Installation of the base unit:.1 Oberlichter an Decke befestigen (z.b. mit Wandanschlussprofil).1 Fixing of overpanel at ceiling (e.g. with wall connecting profil) ~ 6 mm Abstand einhalten! ~ 6 mm keep the distance!.4 Seite/Page 6/15 Stand/Issue 09.08

7 . Montage des Grundkörpers:. Installation of the base unit: Nm Seite/Page 7/15 Stand/Issue 09.08

8 . Montage des Grundkörpers:. Installation of the base unit: Nm Seite/Page 8/15 Stand/Issue 09.08

9 3. Montage Einsatz: 3. Installation of the insert: 3.1 Bestimmung des Drehpunktes, mit Hilfe des Einsatzes: 3.1 Determination of pivot point by means of insert: Ansicht von unten Bottom view Verschraubung innen Screw connection inside 5 Drehpunkt 5 pivot point Außen Outside 55 Ansicht von unten Bottom view Verschraubung innen Screw connection inside 6 Drehpunkt 6 pivot point Außen Outside mm Der Einsatz muss mit etwas Kraft auf den Zapfen gedrückt werden, um die Wulst in der Buchse (PT 0) zu überbrücken. Diese dient zur Absturzsicherung des Beschlages bei evtl. Glasbruch. 3.4 To overcome the rim in the bushing (PT 0), the insert should be pressed slightly with small force. This creates antifall guard protection if glass should break. 3.4 Einsatz PT 0 Insert PT 0 Seite/Page 9/15 Stand/Issue 09.08

10 3. Montage Einsatz: 3. Installation of the insert: Nm Seite/Page 10/15 Stand/Issue 09.08

11 4. Montage Kappen: 4. Installation of cover cap: Federstift spring pin Kappe einhaken! 4.3 Hook cover caps! Federstift mit der Kappe eindrücken 4. Push-in spring pin with the ait of cover cap! 4.4 Folienstreifen abziehen! 4.4 Pull off backing tape! Kappe einhaken! 4.5 Hook cover caps! Seite/Page 11/15 Stand/Issue 09.08

12 5. Montage des Aussteifungsglases: 5. Installation of the fin fitting glass: 5.1 Aussteifungsglas ausrichten und befestigen (z.b. mit Wandanschlussprofil). 5.1 Connect and align fin glass (e.g. with wall connecting profil) Endmontage Grundkörper: 6. Final installation of base unit: Seite/Page 1/15 Stand/Issue 09.08

13 6. Endmontage Grundkörper: 6. Final installation of base unit: Nm 7. Montage der Kappen: 7. Installation of the cover caps: Kappe einhaken! 7.3 Hook cover caps! Federstift spring pin Federstift mit der Kappe eindrücken 7. Push-in spring pin with the ait of cover cap! 7. Federstift mit der Kappe eindrücken 7. Push-in spring pin with the ait of cover cap! 7.1 Federstift spring pin Seite/Page 13/15 Stand/Issue 09.08

14 7. Montage der Kappen: 7. Installation of the cover caps: Folienstreifen abziehen. 7.4 Pull off backing tape. Seite/Page 14/15 Stand/Issue 09.08

15 Pflege allgemein: Die Oberflächen der Beschläge sind nicht wartungsfrei und sollten gemäß ihrer Ausführung gereinigt werden. - Für metallische Oberflächen (Eloxaltöne, Edelstahl) bitte nur geeignete Reiniger ohne Scheuermittelanteil verwenden. - Für lackierte Oberflächen bitte nur entsprechende lösemittelfreie Reiniger verwenden. - Messing Oberflächen (ohne Oberflächenschutz) müssen von Zeit zu Zeit mit geeignetem Pflegemittel behandelt werden, um Anlaufen zu vermeiden. Wartung allgemein: Wir empfehlen die Funktion der Beschläge alle Bewegungen durch Fachleute zu prüfen. General care instructions: The surface finishes of the fittings are not maintenance-free and should be cleaned according to their material and design. - For metallic surfaces (anodised finishes, stainless steel) please use appropriate cleaning agents without abrasive additives only. - For varnished surfaces please use appropriate solvent-free cleaning agents only. - Brass surfaces (without surface protection) have to be treated with an appropriate maintenance agent on occasoin, to avoid tarnishing. Service and maintenance: We recommend to check the function of the fitting all movements by specialists. Seite/Page 15/15 Stand/Issue 09.08

Montageanleitung DORMA PT 41. Winkeloberlichtbeschlag mit beidseitiger Aussteifung. Installation instruction DORMA PT 41

Montageanleitung DORMA PT 41. Winkeloberlichtbeschlag mit beidseitiger Aussteifung. Installation instruction DORMA PT 41 Montageanleitung DORMA PT 41 Winkeloberlichtbeschlag mit beidseitiger Aussteifung Installation instruction DORMA PT 41 Patch fitting for overpanel and sidelight with fin fitting on both sides Stand/Issue

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 40. Winkeloberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 40. Patch fitting for overpanel and sidelight

Montageanleitung DORMA PT 40. Winkeloberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 40. Patch fitting for overpanel and sidelight Montageanleitung DORMA PT 40 Winkeloberlichtbeschlag Installation instruction DORMA PT 40 Patch fitting for overpanel and sidelight Stand/Issue 09.0 / 00331 00.5.37..3 Wichtige Informationen: Important

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 10 Unterer Eckbeschlag DORMA PT 20 Oberer Eckbeschlag

Montageanleitung DORMA PT 10 Unterer Eckbeschlag DORMA PT 20 Oberer Eckbeschlag Montageanleitung DORMA PT 10 Unterer Eckbeschlag DORMA PT 20 Oberer Eckbeschlag Installation instruction DORMA PT 10 Bottom patch fitting DORMA PT 20 Top patch fitting / 003620 800.2.368.6.32 Wichtige

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 60/61. Winkelverbinder mit beidseitiger Aussteifung. Installation instruction DORMA PT 60/61

Montageanleitung DORMA PT 60/61. Winkelverbinder mit beidseitiger Aussteifung. Installation instruction DORMA PT 60/61 Montageanleitung DORMA PT 60/61 Winkelverbinder mit beidseitiger Aussteifung Installation instruction DORMA PT 60/61 Connector for overpanel and sidelight with fin fitting on both sides Stand/Issue 09.08

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting Montageanleitung DORMA PT 30 Oberlichtbeschlag Installation instruction DORMA PT 30 Overpanel patch fitting Stand/Issue 09.0 / 00331 00.5.371.6.3 Wichtige Informationen: Important information: 1 = Bauteil/Baugruppe

Mehr

Montageanleitung DORMA Türbänder Junior Office Junior Office Classic ARCOS Office

Montageanleitung DORMA Türbänder Junior Office Junior Office Classic ARCOS Office Montageanleitung DORMA Türbänder Junior Office Junior Office Classic ARCOS Office Installation instructions DORMA hinges Junior Office Junior Office Classic ARCOS Office DORMA-Glas Stand/Issue 10.07 800.52.320.6.32

Mehr

Montageanleitung DORMA Schloss mit Drückerführung Studio Rondo Studio Classic ARCOS Studio

Montageanleitung DORMA Schloss mit Drückerführung Studio Rondo Studio Classic ARCOS Studio Montageanleitung DORMA Schloss mit Drückerführung Studio Rondo Studio Classic ARCOS Studio Installation instructions DORMA lock with follower Studio Rondo Studio Classic ARCOS Studio DORMA-Glas Stand/Issue

Mehr

MANET COMPACT Set 4.1 / 4.2

MANET COMPACT Set 4.1 / 4.2 MANET COMPACT 24 MANET COMPACT Set 4.1 / 4.2 Schiebetür MANET COMPACT für Montage an Wand, für 8-12 mm Glas, Set 4.1 mit versenkten Punkthaltern Set 4.2 mit aufliegenden Punkthaltern Fixlänge: LL = 4 *

Mehr

Universal Eckbeschläge PT 10 / PT 20 patch fittings PT 10 / PT 20

Universal Eckbeschläge PT 10 / PT 20 patch fittings PT 10 / PT 20 Universal Eckbeschläge PT 10 / PT 20 patch fittings PT 10 / PT 20 WN 800.52.794.6.32 1 12/11 / 006147 A. Sicherheitshinweise Safety-related Information B. Montageanleitung, Pflege und Wartung Installation

Mehr

Montageanleitung DORMA MANET Concept Schiebetür an Wand / an Glas Installation DORMA MANET Concept Sliding door onto wall / onto glass

Montageanleitung DORMA MANET Concept Schiebetür an Wand / an Glas Installation DORMA MANET Concept Sliding door onto wall / onto glass Montageanleitung DORMA MANET Concept Schiebetür an Wand / an Glas Installation DORMA MANET Concept Sliding door onto wall / onto glass DORMA-Glas Seite / Page 1 /14 800.52.242.6.32 3n26 Wichtige Informationen:

Mehr

Montageanleitung DORMA MANET Schiebetür an Wand/an Glas Installation DORMA MANET Sliding door onto wall/onto glass

Montageanleitung DORMA MANET Schiebetür an Wand/an Glas Installation DORMA MANET Sliding door onto wall/onto glass Montageanleitung DORMA MANET Schiebetür an Wand/an Glas Installation DORMA MANET Sliding door onto wall/onto glass DORMA-Glas Seite / Page 1 /14 800.52.233.6.32 Wichtige Informationen: Important information:

Mehr

Passende Schiebetürsysteme / matching sliding door systems Art. Nr.: A: Sicherheitshinweise / Safety-related Information

Passende Schiebetürsysteme / matching sliding door systems Art. Nr.: A: Sicherheitshinweise / Safety-related Information A: SICHERHEITSHINWEISE SAFETY-RELATED INFORMATION B: MONTAGEANLEITUNG, PFLEGE UND WARTUNG INSTALLATION INSTRUCTION, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE Passende Schiebetürsysteme / matching sliding

Mehr

Montageanleitung DORMA MANET. Drehflügeltürsystem. Mounting instruction DORMA MANET. Pivoting door system. Stand/Issue /

Montageanleitung DORMA MANET. Drehflügeltürsystem. Mounting instruction DORMA MANET. Pivoting door system. Stand/Issue / Montageanleitung DORMA MANET Drehflügeltürsystem Mounting instruction DORMA MANET Pivoting door system Stand/Issue 10.08 / 003456 800.52.318.6.32 Wichtige Informationen: Important information: 1 = Bauteil/Baugruppe

Mehr

Wall Connecting. Profiles - WCP

Wall Connecting. Profiles - WCP Wall Connecting Profiles - WCP Planung und Ausführung von Aussteifungen Usage and assembly of fins Aussteifungsbeschläge siehe Seiten 12-17 und 21. Weitere Ausführungen auf Anfrage. Aussteifungs- und Winkelverbindungsbeschläge

Mehr

Eckbeschläge Patch fittings. Zubehör Accessories

Eckbeschläge Patch fittings. Zubehör Accessories Eckbeschläge Patch fittings Zubehör Klemmbeschläge Wichtiger Hinweis: Für freihängende Gläser bitte Sicherheits-Klemmbeschläge verwenden. Anzugsmomente der Befestigungsschrauben 15 Nm (M 6=sw 5), pro Klemmbeschlag

Mehr

Montageanleitung DORMA VISUR Drehtürsystem. Installation instruction DORMA VISUR pivoting door system / /09.

Montageanleitung DORMA VISUR Drehtürsystem. Installation instruction DORMA VISUR pivoting door system / /09. Montageanleitung DORMA VISUR Drehtürsystem Installation instruction DORMA VISUR pivoting door system DORMA-Glas Seite / Page 1 /12 003505 / 800.52.244.6.32 01/09 Stand / Issue Wichtige Informationen: Important

Mehr

Montageanleitung DORMA VISUR Drehtürsystem Installation instruction DORMA VISUR pivoting door system

Montageanleitung DORMA VISUR Drehtürsystem Installation instruction DORMA VISUR pivoting door system Montageanleitung DORMA VISUR Drehtürsystem Installation instruction DORMA VISUR pivoting door system DORMA Glas Seite / Page 1 /11 800.2.244.6.32 Wichtige Informationen: Important information: 98 8 Vor

Mehr

1. DORMA empfiehlt die Verwendung von ESG-H (heißgelagertem Einscheibensicherheitsglas) nach DIN EN

1. DORMA empfiehlt die Verwendung von ESG-H (heißgelagertem Einscheibensicherheitsglas) nach DIN EN GK 4 - Gegenkasten mit einseitiger Aussteifung / GK 4 - Strike box with fin fitting on one side WN 05864-455, 0/6, 009 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related information Wichtige Informationen

Mehr

A: A SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: B MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE.

A: A SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: B MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE. A: A SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: B MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE A Sicherheitshinweise: Safety advices: D Wichtige Sicherheitshinweise für die

Mehr

PT 30 Oberlichtbeschlag mit Zapfen, Blind- oder Anschlageinsatz / PT 30 overpanel patch fitting with pivot, blank- or stop insert

PT 30 Oberlichtbeschlag mit Zapfen, Blind- oder Anschlageinsatz / PT 30 overpanel patch fitting with pivot, blank- or stop insert WN 05863-4553, 06/5 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related Information Wichtige Informationen / Important Information Montagewerkzeug / Mounting tool Glasbearbeitung / Glass preparation

Mehr

SCHIEBETÜRSYSTEM 120 HOLZ SOFTEINZUG 1-FLG.

SCHIEBETÜRSYSTEM 120 HOLZ SOFTEINZUG 1-FLG. A: SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE Passende Schiebetürsysteme / matching sliding door systems Art. Nr.:.. 403 07 01....

Mehr

Montageanleitung DORMA MANET. Drehflügeltürsystem. Mounting instruction DORMA MANET. Pivoting door system. Stand/Issue /

Montageanleitung DORMA MANET. Drehflügeltürsystem. Mounting instruction DORMA MANET. Pivoting door system. Stand/Issue / Montageanleitung DORMA MANET Drehflügeltürsystem Mounting instruction DORMA MANET Pivoting door system Stand/Issue 10.08 / 003456 800.52.318.6.32 Wichtige Informationen: Important information: 1 = Bauteil/Baugruppe

Mehr

Montageanleitung DORMA. AGILE 150 Deckenmontage mit Seitenteil. Installation instruction DORMA. AGILE 150 ceiling assembly with sidelight

Montageanleitung DORMA. AGILE 150 Deckenmontage mit Seitenteil. Installation instruction DORMA. AGILE 150 ceiling assembly with sidelight Montageanleitung DORMA AGILE 150 Deckenmontage mit Seitenteil Installation instruction DORMA AGILE 150 ceiling assembly with sidelight Stand/Issue 01.09 / 003374 800.52.621.6.32 Wichtige Informationen:

Mehr

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen WN 05868-4553, 0/7, 0793 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related information Wichtige Informationen / Important information Montagewerkzeug / Mounting tool Lieferumfang / Scope of delivery

Mehr

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen WN 05867-4553, 0/7, 0793 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related information Wichtige Informationen / Important information Montagewerkzeug / Mounting tool Glasbearbeitung / Glass preparation

Mehr

Passende Schiebetürsysteme / matching sliding door systems Art. Nr.: A: Sicherheitshinweise / Safety-related Information

Passende Schiebetürsysteme / matching sliding door systems Art. Nr.: A: Sicherheitshinweise / Safety-related Information A: SICHERHEITSHINWEISE SAFETY-RELATED INFORMATION B: MONTAGEANLEITUNG, PFLEGE UND WARTUNG INSTALLATION INSTRUCTION, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE Passende Schiebetürsysteme / matching sliding

Mehr

2. DORMA Glasbeschläge sind für Räume, in denen Chemikalien (z. B. Chlor) zum Einsatz kommen, z. B. Schwimm-, Sauna- und Solebäder, nicht geeignet.

2. DORMA Glasbeschläge sind für Räume, in denen Chemikalien (z. B. Chlor) zum Einsatz kommen, z. B. Schwimm-, Sauna- und Solebäder, nicht geeignet. WN 058946-4553, 05/6 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related Information Wichtige Informationen / Important Information Montagewerkzeug / Mounting tool Seite / Page - 3 4 Lieferumfang /

Mehr

A: A SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: B MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE

A: A SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: B MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE A: A SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: B MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE A Sicherheitshinweise / safety advices Wichtige Sicherheitshinweise für die

Mehr

(Zusätzlich zur Montage- und Bedienungsanleitung zu beachten, um Schäden am Produkt sowie Personen- und Sachschäden zu vermeiden.)

(Zusätzlich zur Montage- und Bedienungsanleitung zu beachten, um Schäden am Produkt sowie Personen- und Sachschäden zu vermeiden.) WN 05867-4553, 05/5 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related Information Wichtige Informationen / Important Information Montagewerkzeug / Mounting tool Seite / Page - 3 4 Glasbearbeitung

Mehr

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen WN 05894-4553, 0/17 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related information Wichtige Informationen / Important information Lieferumfang / Scope of delivery Seite / Page 1-3 5 Montagewerkzeug

Mehr

max. Flügelgewicht: 140 kg max. Flügelgewicht: 200 kg max. Flügelbreite: mm max. Flügelbreite: mm

max. Flügelgewicht: 140 kg max. Flügelgewicht: 200 kg max. Flügelbreite: mm max. Flügelbreite: mm JUMBO Allgemeine und technische Hinweise: JUMBO - Universalbeschläge haben ihren besonderen Einsatzbereich bei stärkeren Glasdicken und großen Flügelabmessungen gefunden. Dieser Beschlag ist geeignet für

Mehr

2. DORMA Glasbeschläge sind für Räume, in denen Chemikalien (z. B. Chlor) zum Einsatz kommen, z. B. Schwimm-, Sauna- und Solebäder, nicht geeignet.

2. DORMA Glasbeschläge sind für Räume, in denen Chemikalien (z. B. Chlor) zum Einsatz kommen, z. B. Schwimm-, Sauna- und Solebäder, nicht geeignet. WN 058945-4553, 05/6 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related Information Wichtige Informationen / Important Information Montagewerkzeug / Mounting tool Seite / Page - 3 4 Glasbearbeitung

Mehr

A: SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE

A: SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE A: SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE Passende Schiebetürsysteme / matching sliding door systems Art. No.:.. 403 05 01....

Mehr

Montageanleitung DORMA. AGILE 150 Deckenmontage mit Seitenteil. Installation instruction DORMA. AGILE 150 ceiling assembly with sidelight

Montageanleitung DORMA. AGILE 150 Deckenmontage mit Seitenteil. Installation instruction DORMA. AGILE 150 ceiling assembly with sidelight Montageanleitung DORMA AGILE 150 Deckenmontage mit Seitenteil Installation instruction DORMA AGILE 150 ceiling assembly with sidelight Stand/Issue 11.09 / 004253 800.52.621.6.32 Wichtige Informationen:

Mehr

Eckbeschläge Patch fittings. Zubehör Accessories. Planung und Ausführung von Aussteifungen. Usage and assembly of fins

Eckbeschläge Patch fittings. Zubehör Accessories. Planung und Ausführung von Aussteifungen. Usage and assembly of fins Eckbeschläge Patch fittings Zubehör ccessories Planung und usführung von ussteifungen Usage and assembly of fins ussteifungsbeschläge siehe Seiten 8 13, 17 und 37 38. Weitere usführungen auf nfrage. ussteifungs-

Mehr

Montageanleitung DORMA AGILE 150 DORMOTION. Wandmontage. Installation instruction DORMA AGILE 150 DORMOTION. Installation to wall

Montageanleitung DORMA AGILE 150 DORMOTION. Wandmontage. Installation instruction DORMA AGILE 150 DORMOTION. Installation to wall Montageanleitung DORMA AGILE 150 DORMOTION Wandmontage Installation instruction DORMA AGILE 150 DORMOTION Installation to wall Inhaltsverzeichnis: Index of contents: S. 2-3........... Wichtige Informationen

Mehr

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen

Wichtige Sicherheitshinweise für die Montage und Nutzung von dormakaba Glasbeschlägen MUNDUS PREMIUM PT 0 WN 058938-4553, 0/7, 0793 Inhalt / Contents Sicherheitshinweise / Safety-related information Wichtige Informationen / Important information Montagewerkzeug / Mounting tool Glasbearbeitung

Mehr

Type selection PT 21 PT 25 PT 24 RTS 85 PT 20 PT 20 PT 20 PT 22 US 10 BTS BTS PT30 PT62 PT40 GK20 (PT70) PT40 GK30 PT 41

Type selection PT 21 PT 25 PT 24 RTS 85 PT 20 PT 20 PT 20 PT 22 US 10 BTS BTS PT30 PT62 PT40 GK20 (PT70) PT40 GK30 PT 41 Typenauswahl Ganzglas-Anlagen mit zugehörigen Beschlägen (55/65 mm Drehpunkt) und Schlössern. Alle Standard-Anlagentypen siehe Seite 5. Type selection Toughened glass assemblies with fittings (55/65 mm

Mehr

Durch einen Sicherungsstift im Klemmbeschlag wird das Herabfallen von Gläsern verhindert.

Durch einen Sicherungsstift im Klemmbeschlag wird das Herabfallen von Gläsern verhindert. Sicherheits-Klemmbeschläge Durch einen Sicherungsstift im Klemmbeschlag wird das Herabfallen von Gläsern verhindert. Safety clamping fittings A safety pin in the clamping fitting prevents the glass elements

Mehr

Pendeltürbänder selbstschließend

Pendeltürbänder selbstschließend Glasinnentürbänder // glass interior door hinges Halteklammern // connectors Übersicht // overview (eckig // square) 94830 94831 94832 94330 94331 94332 Übersicht // overview (rund // rounded) 95830 95831

Mehr

Montageanleitung DORMA AGILE 150 DORMOTION. Deckenmontage. Installation instruction DORMA AGILE 150 DORMOTION. ceiling assembly

Montageanleitung DORMA AGILE 150 DORMOTION. Deckenmontage. Installation instruction DORMA AGILE 150 DORMOTION. ceiling assembly Montageanleitung DORMA AGILE 150 DORMOTION Deckenmontage Installation instruction DORMA AGILE 150 DORMOTION ceiling assembly Inhaltsverzeichnis: Index of contents: S. 2-3........... Wichtige Informationen

Mehr

Anschlagtürbänder selbstschließend

Anschlagtürbänder selbstschließend Glasinnentürbänder // glass interior door hinges Halteklammern // connectors Übersicht // overview (Glasinnentürbänder eckig // glass interior hinges square) DIN links: 09111 09121 09131 09136 09138 09141

Mehr

Data sheet Langfeldkassetten Einhängesystem Long span tiles - hang-in system. Datenblatt KLH-H

Data sheet Langfeldkassetten Einhängesystem Long span tiles - hang-in system. Datenblatt KLH-H Standardkonstruktion mit H-Profil - Noniusabhänger Standard design with H-profile - nonius suspension u w y r e t Detail A Detail C q i Detail B Normbedarf: Standard components required: Bedarf / m 2 Quantity

Mehr

BF 112 Technische Dokumentation I Technical documentation

BF 112 Technische Dokumentation I Technical documentation Technische Dokumentation I Technical documentation Technische Daten Pendeltürbeschläge (nach innen / außen öffnend) mehrfach und stufenlos einstellbare Nullstellung Selbstschließfunktion ab 20 (innen/außen)

Mehr

1 Allgemeine Information

1 Allgemeine Information 1 Allgemeine Information ACHTUNG! Der Betriebsdruck der Klasse 867 ist 6 bar. Sollte der Druck Ihrer Versorgungsleitung höher als 6 bar sein, muss der Druck an der Versorgungseinheit der Nähmaschine auf

Mehr

PLANUNGSHANDBUCH PLANNING MANUAL

PLANUNGSHANDBUCH PLANNING MANUAL PLANUNGSHANDBUCH PLANNING MANUAL BF 2 Technische Dokumentation I Technical documentation Technische Daten. Pendeltürbeschläge (nach innen / außen öffnend). mehrfach und stufenlos einstellbare Nullstellung.

Mehr

Power supply Interference suppressed acc. to DIN EN /- 4, EN 55011, EN CI. B, power factor corrected Power factor BöSha LED driver

Power supply Interference suppressed acc. to DIN EN /- 4, EN 55011, EN CI. B, power factor corrected Power factor BöSha LED driver Operating Instructions LED Mast Double Luminaire Callisto SC DB, incl. Inclination Adjustment, Single-Chip Technology (Please, read carefully before starting operation) Version: 16.01.2017 Model 369-M

Mehr

ProFin-S4 ProFin-S4 base unit for a single door with a transom window and a side part on the pivot point side.

ProFin-S4 ProFin-S4 base unit for a single door with a transom window and a side part on the pivot point side. S4 MONTAGEANLEITUNG assemblyinstruction ProFin-S4 Basisset ProFin-S4 für Einzeltür mit Oberlichte und Seitenteil auf Drehpunktseite. PT1-S: Unterer Eckbeschlag PT2-S: Oberer Eckbeschlag PT4-S: Winkeloberlichtbeschlag

Mehr

Montageanleitung Assembly Instruction Artikel: Werkstattschrank mit 2 Türen

Montageanleitung Assembly Instruction Artikel: Werkstattschrank mit 2 Türen 1 Montageanleitung Assembly Instruction Artikel: Werkstattschrank mit 2 Türen Allgemeine Hinweise: Prüfen Sie bitte vor Zusammenbau, ob alle Teile vorhanden und unbeschädigt sind. Sollte das nicht der

Mehr

Montageanleitung DORMA TENSOR Pendeltürband. Installation instruction DORMA TENSOR Double action hinge 002951 800.52.350.6.32. Stand/Issue 03.

Montageanleitung DORMA TENSOR Pendeltürband. Installation instruction DORMA TENSOR Double action hinge 002951 800.52.350.6.32. Stand/Issue 03. Montageanleitung DORMA TENSOR Pendeltürband Installation instruction DORMA TENSOR Double action hinge DORMA-Glas Stand/Issue 03.08 002951 800.52.350.6.32 Inhaltsverzeichnis Index of contents 1. Übersicht

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: FARBTEMPERATUR: 010-625 2700K 009-230 3000K 010-626 4000K HOTEL AQUA LED DIFFUS / DIFFUSE DECKEN-, WAND- UND BODENLEUCHTE EINSEITIG ABSTRAHLEND / CEILING, WALL AND FLOOR

Mehr

Installation guide for Cloud and Square

Installation guide for Cloud and Square Installation guide for Cloud and Square 1. Scope of delivery 1.1 Baffle tile package and ceiling construction - 13 pcs. of baffles - Sub construction - 4 pcs. of distance tubes white (for direct mounting)

Mehr

linea m mounting SET USER MANUAL BEDIENUNGSANLEITUNG

linea m mounting SET   USER MANUAL BEDIENUNGSANLEITUNG linea m mounting 90-228 SET plate USER MANUAL BEDIENUNGSANLEITUNG www.biontechnologies.com USER MANUAL linea m mounting 90-228 SET plate Safety Instructions Devices must be installed by qualified personnel

Mehr

IP65 INOX-Tastaturen und Tastaturablagen für PRO-Geräte Produktinformation

IP65 INOX-Tastaturen und Tastaturablagen für PRO-Geräte Produktinformation SIMATIC, SIMATIC HMI Produktinformation A5E39957848 Gültigkeit Das vorliegende Dokument gilt für folgende Tastaturen und Tastaturablagen im Siemens-Portfolio der Systemkomponenten für PRO-Geräte: Tastatur

Mehr

FR777 Differenzial-Kulissenauszug Bodenmontage, 200 kg Tragkraft, mit Gegenführung

FR777 Differenzial-Kulissenauszug Bodenmontage, 200 kg Tragkraft, mit Gegenführung http://www.fulterer.com http://www.fultererusa.com Instructions F777 Differenzial-Kulissenauszug Bodenmontage, 00 kg Tragkraft, mit Gegenführung F777 Progressive-Action Pantry Pull-out, Bottom Mount 450

Mehr

InductWarm. astro s. Montageanleitung InductWarm -Tische. Assembly Instruction InductWarm Tables. Version de/eng

InductWarm. astro s. Montageanleitung InductWarm -Tische. Assembly Instruction InductWarm Tables. Version de/eng InductWarm Montageanleitung InductWarm -Tische Assembly Instruction InductWarm Tables Version 0-.0 - de/eng astro s S W I T Z E R L A N D Allgemeine Hinweise und Lieferumfang / General instructions and

Mehr

GLASANLAGE 120 SOFTEINZUG 1-FLG. MIT SEITENTEIL

GLASANLAGE 120 SOFTEINZUG 1-FLG. MIT SEITENTEIL A: SICHERHEITSHINWEISE SAFETY ADVICES B: MONTAGE, PFLEGE UND WARTUNG ASSEMBLY, CARE INSTRUCTIONS, SERVICE AND MAINTENANCE Passende Schiebetürsysteme / matching sliding door systems Ganzglasanlage Variante

Mehr

s b astec edelstahl design beschlaege

s b astec edelstahl design beschlaege s b c h l a g 5 0 0 R astec e edelstahl design beschlaege flexibler drehtuerbeschlag flexible pivoting door fitting beschlag 500 im design zum typ 600 passend wurde der drehtuerbeschlag 500 entwickelt.

Mehr

Montageanleitung DORMA HSW-GE Anlagenbezogene Montage Mounting instruction DORMA HSW-GE System related

Montageanleitung DORMA HSW-GE Anlagenbezogene Montage Mounting instruction DORMA HSW-GE System related Montageanleitung DORMA HSW-GE Anlagenbezogene Montage Mounting instruction DORMA HSW-GE System related 800.52.329.6.32 1. Montage der Unterkonstruktion: 1. Installation of the substructure: 1.1 Abstandsmaße

Mehr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr Westfalia Bedienungsanleitung Nr. 108610 Bedienungsanleitung Edelstahl Sicherheits-Brennbehälter Artikel Nr. 10 99 83 Sicherheitshinweise Der Sicherheits-Brennbehälter ist zur Verwendung in dem Westfalia

Mehr

Montageanleitung Variant Standard

Montageanleitung Variant Standard Montageanleitung Variant Standard Mounting Instruction Variant Standard Achtung: Schrauben bzw. Dübel zur Befestigung der Laufschiene sind bauseits beizustellen. Attention: Screws resp. dowels for fastening

Mehr

DORMA Universal. Contents General information, maximum measurements 6 Patch fittings DORMA Universal 8

DORMA Universal. Contents General information, maximum measurements 6 Patch fittings DORMA Universal 8 DORMA Universal Inhalt Allgemeine Informationen, Maximalwerte 6 Eckbeschläge DORMA Universal 8 Winkel- und Verbindungsbeschläge DORMA Universal 10 Schlösser und Gegenkästen DORMA Universal 18 Glasbearbeitung

Mehr

Technische Information Technical Information

Technische Information Technical Information Technische Information Technical Information Universal-LM-Profile, Klemmprofile, Wandanschlussprofile mit Zubehör Aluminum profiles, clamping profiles, wall connection profile with accessories Gruppe 10

Mehr

watergates knife-gate-valves - Stoffschieber

watergates knife-gate-valves - Stoffschieber watergates knife-gate-valves - Stoffschieber Technische Daten BAUFORM Keilflachschieber mit Innenspindel, DIN 3352/4A, weichdichtend, wartungsfrei. Für den Einsatz im Nutz- und Abwasserbereich. VORTEILE

Mehr

DORMA-Glas MANET COMPACT. MANET COMPACT sliding door sets of highquality stainless steel offer a discrete yet effective enhancement

DORMA-Glas MANET COMPACT. MANET COMPACT sliding door sets of highquality stainless steel offer a discrete yet effective enhancement 24 MANET COMPACT 25 MANET Schiebetürsystem MANET sliding door system Schiebetürsets aus hochwertigem Edelstahl setzen dezent und wirkungsvoll gestalterische Akzente in jedem Raum. Frei positionierbare

Mehr

BF 134 Technische Dokumentation I Technical documentation

BF 134 Technische Dokumentation I Technical documentation BF 134 Technische Dokumentation I Technical documentation Technische Daten Pendeltürbeschläge (nach innen / außen öffnend) Selbstschließfunktion ab 20 (innen/ außen) max. Türgewicht: 40 kg Türen bleiben

Mehr

Einbausatz Hub montieren

Einbausatz Hub montieren Einbausatz Hub montieren Die Hub-Halterung bietet Platz für zwei Hubs. Es können nur Hubs eingebaut werden, die über den Konfigurator bzw. Rack-Architekt bestellbar sind. Der Lieferumfang besteht im Grundausbau

Mehr

Bedienungsanleitung SUNNYHEAT Standfuß (Art. Nr )

Bedienungsanleitung SUNNYHEAT Standfuß (Art. Nr ) Bedienungsanleitung SUNNYHEAT Standfuß (Art. Nr. 221012) Der SUNNYHEAT Standfuß ist zur Positionierung Ihres Heizpaneels auf dem Standfuß gedacht. Anwendung findet der Standfuß bei allen Paneelen außer

Mehr

MONTAGEANLEITUNG ASSEMBLY INSTRUCTIONS

MONTAGEANLEITUNG ASSEMBLY INSTRUCTIONS MONTAGEANLEITUNG ASSEMBLY INSTRUCTIONS ESSERTEC Lichtkuppel & Flachdachfenster ESSERTEC Skylightdome & Flat Glass Skylight essertop & essersky mit Aufsetzkranz essertop & essersky with upstand Stand: 07/2017

Mehr

1 Komponenten des Bausatzes. 2 Umbau. Anbauanleitung für Teilesatz Fadenklemme Fitting Instruction for the Kit Thread Clamp

1 Komponenten des Bausatzes. 2 Umbau. Anbauanleitung für Teilesatz Fadenklemme Fitting Instruction for the Kit Thread Clamp 1 Komponenten des Bausatzes Bevor Sie mit dem Einbau beginnen: Bitte überprüfen Sie, ob alle Bauteile des Teilesatzes in dem Lieferumfang enthalten sind. Der Teilesatz besteht aus folgenden Komponenten.

Mehr

s b astec edelstahl design beschlaege

s b astec edelstahl design beschlaege s b c h l a g 5 0 0 R astec e edelstahl design beschlaege flexibler drehtuerbeschlag flexible pivoting door fitting im design zum typ 600 passend wurde der drehtuerbeschlag 500 entwickelt. die optik besticht

Mehr

Patch fittings DORMA EA

Patch fittings DORMA EA DORMA-Glas Patch fittings DORMA EA 54 Inhalt Allgemeine Informationen, Maximalwerte 56 DORMA EA für Anschlag türen in Zargen mit 24 mm Falztiefe 58 DORMA EA für Anschlag türen in Zargen mit individueller

Mehr

PREMIUM GLASTÜR SYSTEME PREMIUM GLASS DOOR SYSTEMS

PREMIUM GLASTÜR SYSTEME PREMIUM GLASS DOOR SYSTEMS 2 07.04.2008 9:41 Uhr Seite 2 PREMIUM GLASTÜR SYSTEME PREMIUM GLASS DOOR SYSTEMS Der Eingang in eine neue Welt. Am Anfang der Entwicklung steht die Idee. Daraus und aus hochwertigen Materialen und Erfahrung

Mehr

Fermentierkessel. Fermentation Kettle

Fermentierkessel. Fermentation Kettle Fermentierkessel Fermentation Kettle 10032122 10032123 Sehr geehrter Kunde, DE wir gratulieren Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes. Lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch und befolgen Sie diese,

Mehr

BRUUDT Kennzeichenhalter für die Honda NC750X ab 2016 BRUUDT Tail Tidy for the Honda NC750X 2016 and onwards.

BRUUDT Kennzeichenhalter für die Honda NC750X ab 2016 BRUUDT Tail Tidy for the Honda NC750X 2016 and onwards. Montageanleitung Mounting instructions BRUUDT Kennzeichenhalter für die Honda NC750X ab 2016 BRUUDT Tail Tidy for the Honda NC750X 2016 and onwards. Noch einmal vielen Dank, dass Sie sich für unsere Produkte

Mehr

Montageanleitung Assembly Instruction Werkbank mit 6 Schubladen/ 2 Türen

Montageanleitung Assembly Instruction Werkbank mit 6 Schubladen/ 2 Türen 1 Montageanleitung Assembly Instruction Werkbank mit 6 Schubladen/ 2 Türen Art. 25733 Art. 45700 Allgemeine Hinweise: Prüfen Sie bitte vor Zusammenbau, ob alle Teile vorhanden und unbeschädigt sind. Sollte

Mehr

Montageanleitung Installation instructions

Montageanleitung Installation instructions Montageanleitung Installation instructions SOFT-STOP SPRINT Private Line Glasstärken von 8 und 8,76 mm ESG/VSG von 10 und 10,76 mm ESG/VSG SOFT-STOP SPRINT Private Line Glass thickness from 8 and 8,76

Mehr

EINBAUHINWEISE INSTALLATION INSTRUCTIONS

EINBAUHINWEISE INSTALLATION INSTRUCTIONS EINBAUHINWEISE INSTALLATION INSTRUCTIONS FÜR JEDEN ANSPRUCH DAS RICHTIGE FAHRWERK. KW automotive GmbH Aspachweg 14 74427 Fichtenberg Telefon: +49 7971 9630-0 Telefax: +49 7971 9630-191 www.kwsuspensions.de

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: FARBTEMPERATUR: 010-478 2700K 008-591 3000K 010-477 4000K AIR MAXX LED 130 POWER WANDAUFBAULEUCHTE EINSEITIG ABSTRAHLEND / WALL-MOUNTED LUMINAIRE SINGLE-SIDED LED.next

Mehr

HPS /B Revision: 01

HPS /B Revision: 01 Hauptständer KTM 0 SM '08 / 0 SM '0 '07 / 0 SM-R '07 '08 Center Stand KTM 0 SM '08 / 0 SM '0 '07 / 0 SM-R '07 '08 Montagehinweise Revision: 0 Mounting Instruction Achtung: Die Kurven- und Bodenfreiheit

Mehr

s b astec edelstahl design beschlaege

s b astec edelstahl design beschlaege s b c h l a g 4 0 0 R astec e edelstahl design beschlaege schlichtes edelstahlrad plain stainless steel wheel Design Award Winner 2003 puristisches design, stringente loesung. gedrehte radscheiben beidseitig

Mehr

Milano Original. Duschtürbander // shower door hinges Winkel-/ Längsverbinder // connectors. Duschtürbänder // shower door hinge

Milano Original. Duschtürbander // shower door hinges Winkel-/ Längsverbinder // connectors. Duschtürbänder // shower door hinge Milano Original Duschtürbander // shower door hinges Winkel-/ Längsverbinder // connectors Duschtürbänder // shower door hinge 07812 07830 07840 07870 Winkel-/ Längsverbinder // connectors 07490 07493

Mehr

Postfach / P.O.Box 1430 D Markdorf Tel.: / Fax: / 6218 Internet: Mail:

Postfach / P.O.Box 1430 D Markdorf Tel.: / Fax: / 6218 Internet:  Mail: Postfach / P.O.Box 43 D - 8867 Markdorf Tel.: + 49 7544 / 964 Fax: + 49 7544 / 68 Internet: http://www.linnig.com Mail: webinfo@linnig.com Montageanleitung LINNIG Elektromagnetkupplung LA4. / LA6. housing

Mehr

Outdoor-Tasche. Operating Instructions Bedienungsanleitung GB D

Outdoor-Tasche. Operating Instructions Bedienungsanleitung GB D 00 181243 Outdoor Case Outdoor-Tasche Splish Splash Operating Instructions Bedienungsanleitung GB D A B C D OPEN G Operating instruction 1. Important Notes Children are not permitted to play with the device.

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: FARBTEMPERATUR: 010-439 2700K 005-782 3000K 010-440 4000K AIR MAXX LED 250 WANDAUFBAULEUCHTE / WALL-MOUNTED LUMINAIRE LED.next Wandaufbauleuchte mit ausgeblendetem Direkt-

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: FARBTEMPERATUR: 010-489 2700K 008-597 3000K 010-490 4000K AIR MAXX LED 250 POWER WANDAUFBAULEUCHTE BEIDSEITIG ABSTRAHLEND / WALL-MOUNTED LUMINAIRE DOUBLE-SIDED LED.next

Mehr

Snap-in switch for switches PSE, MSM and MCS 30

Snap-in switch for switches PSE, MSM and MCS 30 Product manual Snap-in switch for switches PSE, MSM and MCS 30 CONTENTS 1. PRODUCT DESCRIPTION 2. DATA AND DIMENSIONAL DRAWINGS 2.1. Technical Data 2.2. Dimensions of PSE with a Mounting Diameter 19 mm

Mehr

Power Supply ND Series. USER MANUAL BEDIENUNGSANLEITUNG

Power Supply ND Series.   USER MANUAL BEDIENUNGSANLEITUNG Power Supply ND Series USER MANUAL BEDIENUNGSANLEITUNG www.biontechnologies.com USER MANUAL Power Supply ND Series Safety Instructions Devices must be installed by qualified personnel in compliance with

Mehr

Material material. Silikon silicone. Edelstahl M2.5 stainless steel M2.5

Material material. Silikon silicone. Edelstahl M2.5 stainless steel M2.5 Serie WP IP7 series WP IP 7 Farbcode color code C G Gehäuse case kohle grau charcoal gray hell grau white gray Schutzklasse IP7. Ideal für den Außeneinsatz durch ASA-Kunststoff mit hoher UV-Beständigkeit,

Mehr

Amphenol. Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. Serie C 146 Schwere Steckverbinder Series C 146 Heavy duty connectors

Amphenol. Amphenol-Tuchel Electronics GmbH. Serie C 146 Schwere Steckverbinder Series C 146 Heavy duty connectors Amphenol Amphenol-Tuchel Electronics GmbH Serie C 146 Schwere Steckverbinder Series C 146 Heavy duty connectors / Übersicht Verschraubungen EV Verschraubungen Verschraubungen mit Zugentlastung Codierbolzen

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: AIR MAXX LED 250 POWER WANDAUFBAULEUCHTE, EINSEITIG ABSTRAHLEND / WALL-MOUNTED LUMINAIRE SINGLE-SIDED LED.next Wandaufbauleuchte mit ausgeblendetem Direktanteil. Lichtverteilung

Mehr

"MODULO" SYSTEM BÄNDER FÜR AUSSENTÜREN - PATCH FITTINGS M-7 M-1 M-5 M-2 I M-10 M-2 T M-3 M-8 PREISELISTE PRICE LIST 07/07 74,50 12,50 106,00 106,00

MODULO SYSTEM BÄNDER FÜR AUSSENTÜREN - PATCH FITTINGS M-7 M-1 M-5 M-2 I M-10 M-2 T M-3 M-8 PREISELISTE PRICE LIST 07/07 74,50 12,50 106,00 106,00 PATCH FITTINGS M1 M7 BÄNDER FÜR AUSSENTÜREN OBERES/ OBERER RECHTECKING APFEN TOPBOTTOM pivot hinge RECTANGULAR TOP PIN M2 I M5 für Bodentürschließer mit italianischen Vierkant für Deckenbefestigung Italian

Mehr

hanit Assembly Instruction - Sandbox System Thar -

hanit Assembly Instruction - Sandbox System Thar - Thank you for purchasing a hanit recycling plastic product, We wish you a lot of pleasure with that product. Please find below important installation instructions which need to be taken into consideration

Mehr

Schüco Fassade FW 50 + DK Schüco Façade FW 50 + DK

Schüco Fassade FW 50 + DK Schüco Façade FW 50 + DK Schüco 137 Schüco Fassade FW + DK Schüco Façade FW + DK Das Fassadensystem FW + DK bietet eine einheitliche Fassadenfläche, ohne optische Unterbrechungen. Dafür sorgen integrierte Dreh-Kipp-Fensterelemente,

Mehr

The luminaire must be installed and main - tained by a suitably qualified person in compliance with latest installation and safety regulations.

The luminaire must be installed and main - tained by a suitably qualified person in compliance with latest installation and safety regulations. 60 640 98 840 640 Deutsch English 27 Ø42/60 SX 967 /76 SX 966 7 /76 SX 966 Ø42/60 SX 967 7 98 Gewicht / Weight : Kg Max. LPH. : 8000mm Aw. : 0,061m² 0 IP66 WEEE-REG.-NR. DE 2402 Montage und Wartung darf

Mehr

Montageanleitung Mounting instructions. Glass thickness mm, up to 150 kg

Montageanleitung Mounting instructions. Glass thickness mm, up to 150 kg Montageanleitung Mounting instructions Amortiguación Einzugsdämpfer Synchronumlenkung: ambos beidseitig: lados: BO BO 51 51015 01675N 95 Amortiguación Dampener Synchronised: ambos two lados: sided: BO

Mehr