UNFALL? PROGRAMM NOVEMBER-TAGUNG ZUM SOZIALVERSICHERUNGSRECHT. Anmeldung zur Veranstaltung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UNFALL? PROGRAMM NOVEMBER-TAGUNG ZUM SOZIALVERSICHERUNGSRECHT. Anmeldung zur Veranstaltung"

Transkript

1 Anmeldung zur Veranstaltung Donnerstag, 26. November 2015, Grand Casino Luzern (1186.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: Begrüssungskaffee Begrüssung Unfall als versichertes Risiko ein Blick zurück Ungewöhnlichkeit des Ereignisses als Unfallmerkmal Suizid und Unfall was heisst «Unfähigkeit», vernunftgemäss zu handeln? Sportunfall ein Blick auf die Rechtsprechung Diskussion/Fragestellungen Mittagspause Schreckereignis und accident médical zwei besondere Konstellationen Die unfallähnliche Körperschädigung (UKS) Unfallereignis im Privatversicherungsrecht Schlussdiskussion 1. NOVEMBER-TAGUNG ZUM SOZIALVERSICHERUNGSRECHT 2. Donnerstag, 26. November 2015 Grand Casino Luzern Zustelladresse für Rechnung und Tagungsunterlagen: Telefon o Anmeldebestätigung (nur per ) o Teilnahmebestätigung INFOS Bitte bedienen Sie mich regelmässig mit den Programmen und Informationen Ihres Instituts: o per Post o per (Newsletter) Ich wäre auch an Veranstaltungen zu folgenden Themen interessiert: Mit der Anmeldung zur Tagung anerkennt der/die Unterzeichnende die Teil nahme be din gungen gemäss diesem Programm. Ort/Datum: Unterschrift: * Ich bin damit einverstanden, dass diese Angaben in einem den Teilnehmenden zu gänglichen Teilnahmeverzeichnis erscheinen.

2 TAGUNGSLEITUNG UND REFERIERENDE ORGANISATORISCHES THEMEN TAGUNGSLEITUNG TAGUNGSORT Das Thema der Novembertagung 2015 umschliesst gerade ein Wort: «Unfall». Hinzugefügt ist immerhin ein Fragezeichen. Die Tagung thematisiert einen Schlüsselbegriff des Versicherungsrechts, der jährlich zu Hun derten von Urteilen Anlass gibt: Was ist ein Unfall? Und wann liegt er im konkreten Fall vor? Art. 4 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts definiert den Unfall durch vier Teilkriterien: Ungewöhnlichkeit, Plötzlichkeit, äusserer Faktor, Unfreiwilligkeit. Diese Definition wird oft auch im Privatversicherungsrecht verwendet. Besonders oft umstritten ist die Voraussetzung der Ungewöhnlichkeit. Und wie lange darf ein Ablauf sein, um noch «plötzlich» zu sein? Wie ordnet sich der Suizid ein? Kann das Verdrehen des Knies einen Unfall darstellen? Und wie sind Sportverletzungen ein zuordnen? Die Novembertagung 2015 thematisiert den Unfallbegriff unter verschiedenen Aspekten. Gemeinsam ist den einzelnen Vorträgen, dass sie fundiert und zugleich praxisbezogen die massgebenden Elemente aufgreifen und einordnen. Damit werden die Teilnehmenden an der Tagung in die Lage versetzt, die schwierigen stritten Fragen zu erkennen und richtig einordnen zu können. Schwerpunkte der Tagung Unfall als versichertes Risiko Kriterien des Unfallereignisses, v.a. Ungewöhnlichkeit Blick auf Sportunfälle Wann ist ein Suizid ein «Unfall»? Besondere Unfälle unter der Lupe Die unfallähnliche Körperschädigung ADRESSATENKREIS Die Tagung richtet sich an Vertretungen aus den verschiedenen Bereichen der Sozial- und der Privatver sicherung, an Anwältinnen und Anwälte, an Personen aus dem Gerichtsbereich, an Vertre tungen von Rechts schutzversicherungen, an Personen aus dem Beratungsbereich und an weitere Interessierte. Rechtsanwalt, Vizedirektor am an der Uni ver sität St.Gallen, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, Partner bei Kieser Senn Rechtsanwälte, Zürich Die Tagung findet im Grand Casino in Luzern statt. KOSTEN Die Kosten betragen CHF Inbegriffen sind die Tagungsgebühr, die Tagungsunterlagen, der Be grüssungs kaffee, die ngetränke, die Getränke im Plenum, das Stehbuffet inkl. Mineralwasser und Kaffee sowie der nach der Tagung erscheinende Sammelband mit den Referaten. Lehrbeauftragter an den Universitäten St.Gallen und Zürich für Haftpflicht-, Privatund Sozialversicherungs- sowie Gesundheitsrecht, wissenschaftlicher Konsulent am an der, Rechts anwalt und Notar, Glarus REFERIERENDE Rechtsanwalt, Vizedirektor am Institut für Rechts wissenschaft an der, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, Partner bei Kieser Senn Rechtsanwälte, Zürich Lehrbeauftragter an den Universitäten St.Gallen und Zürich für Haftpflicht-, Privat- und Sozialve sicher ungs- sowie Gesundheitsrecht, wissen schaft licher Konsulent am Institut für Rechts wissen schaft an der Universität St.Gallen, Rechtsanwalt und Notar, Glarus Präsidentin Erste sozialrechtliche Abteilung, Schweizerisches Bundesgericht, Luzern Facharzt FMH für Psychiatrie und Psycho thera pie, Past-Präsident der Schweiz. Gesell schaft für Ver sicherungspsychiatrie und Vizepräsident der Swiss Insurance Medicine SIM, Basel Sozialversicherungsrichter, Sozialversicher ungs gericht des Kantons Zürich, Winterthur Gerichtsschreiber, Schweizerisches Bundes ge richt, Luzern Rechtsanwalt, Bereichsleiter Versicherungs leistungen SUVA Luzern AN- UND ABMELDUNGEN Anmeldungen sind schriftlich (Internet, Mail, Fax, Post) an das Sekretariat des Instituts für Rechts wissenschaft, Bodanstrasse 4, 9000 St.Gallen, erbeten. Bei Abmeldungen, die später als dem 29. Oktober 2015 erfolgen, werden CHF 230. in Rechnung ge stellt, bei Abmeldungen nach dem 12. November 2015 wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Ersatzteilnehmende sind willkommen. BESCHEINIGUNG Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird auf Wunsch eine Bescheinigung ausgestellt. CREDITS Fachanwalt/Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht: 4 Credits. DURCHFÜHRUNGSVORBEHALT Der Veranstalter behält sich vor, aus zwingenden Gründen einzelne Referate oder Referierende kurzfristig durch andere zu ersetzen oder ganz ausfallen zu lassen. Kann eine Veranstaltung nicht durchgeführt werden, erhalten die angemeldeten Personen spätestens zwei Wochen vor dem Durchführungs termin eine persönliche Informations . Kleinere Änderungen im Veranstaltungsprogramm werden laufend auf publiziert.

3 TAGUNGSLEITUNG UND REFERIERENDE ORGANISATORISCHES THEMEN TAGUNGSLEITUNG TAGUNGSORT Das Thema der Novembertagung 2015 umschliesst gerade ein Wort: «Unfall». Hinzugefügt ist immerhin ein Fragezeichen. Die Tagung thematisiert einen Schlüsselbegriff des Versicherungsrechts, der jährlich zu Hun derten von Urteilen Anlass gibt: Was ist ein Unfall? Und wann liegt er im konkreten Fall vor? Art. 4 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts definiert den Unfall durch vier Teilkriterien: Ungewöhnlichkeit, Plötzlichkeit, äusserer Faktor, Unfreiwilligkeit. Diese Definition wird oft auch im Privatversicherungsrecht verwendet. Besonders oft umstritten ist die Voraussetzung der Ungewöhnlichkeit. Und wie lange darf ein Ablauf sein, um noch «plötzlich» zu sein? Wie ordnet sich der Suizid ein? Kann das Verdrehen des Knies einen Unfall darstellen? Und wie sind Sportverletzungen ein zuordnen? Die Novembertagung 2015 thematisiert den Unfallbegriff unter verschiedenen Aspekten. Gemeinsam ist den einzelnen Vorträgen, dass sie fundiert und zugleich praxisbezogen die massgebenden Elemente aufgreifen und einordnen. Damit werden die Teilnehmenden an der Tagung in die Lage versetzt, die schwierigen stritten Fragen zu erkennen und richtig einordnen zu können. Schwerpunkte der Tagung Unfall als versichertes Risiko Kriterien des Unfallereignisses, v.a. Ungewöhnlichkeit Blick auf Sportunfälle Wann ist ein Suizid ein «Unfall»? Besondere Unfälle unter der Lupe Die unfallähnliche Körperschädigung ADRESSATENKREIS Die Tagung richtet sich an Vertretungen aus den verschiedenen Bereichen der Sozial- und der Privatver sicherung, an Anwältinnen und Anwälte, an Personen aus dem Gerichtsbereich, an Vertre tungen von Rechts schutzversicherungen, an Personen aus dem Beratungsbereich und an weitere Interessierte. Rechtsanwalt, Vizedirektor am an der Uni ver sität St.Gallen, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, Partner bei Kieser Senn Rechtsanwälte, Zürich Die Tagung findet im Grand Casino in Luzern statt. KOSTEN Die Kosten betragen CHF Inbegriffen sind die Tagungsgebühr, die Tagungsunterlagen, der Be grüssungs kaffee, die ngetränke, die Getränke im Plenum, das Stehbuffet inkl. Mineralwasser und Kaffee sowie der nach der Tagung erscheinende Sammelband mit den Referaten. Lehrbeauftragter an den Universitäten St.Gallen und Zürich für Haftpflicht-, Privatund Sozialversicherungs- sowie Gesundheitsrecht, wissenschaftlicher Konsulent am an der, Rechts anwalt und Notar, Glarus REFERIERENDE Rechtsanwalt, Vizedirektor am Institut für Rechts wissenschaft an der, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, Partner bei Kieser Senn Rechtsanwälte, Zürich Lehrbeauftragter an den Universitäten St.Gallen und Zürich für Haftpflicht-, Privat- und Sozialve sicher ungs- sowie Gesundheitsrecht, wissen schaft licher Konsulent am Institut für Rechts wissen schaft an der Universität St.Gallen, Rechtsanwalt und Notar, Glarus Präsidentin Erste sozialrechtliche Abteilung, Schweizerisches Bundesgericht, Luzern Facharzt FMH für Psychiatrie und Psycho thera pie, Past-Präsident der Schweiz. Gesell schaft für Ver sicherungspsychiatrie und Vizepräsident der Swiss Insurance Medicine SIM, Basel Sozialversicherungsrichter, Sozialversicher ungs gericht des Kantons Zürich, Winterthur Gerichtsschreiber, Schweizerisches Bundes ge richt, Luzern Rechtsanwalt, Bereichsleiter Versicherungs leistungen SUVA Luzern AN- UND ABMELDUNGEN Anmeldungen sind schriftlich (Internet, Mail, Fax, Post) an das Sekretariat des Instituts für Rechts wissenschaft, Bodanstrasse 4, 9000 St.Gallen, erbeten. Bei Abmeldungen, die später als dem 29. Oktober 2015 erfolgen, werden CHF 230. in Rechnung ge stellt, bei Abmeldungen nach dem 12. November 2015 wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Ersatzteilnehmende sind willkommen. BESCHEINIGUNG Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird auf Wunsch eine Bescheinigung ausgestellt. CREDITS Fachanwalt/Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht: 4 Credits. DURCHFÜHRUNGSVORBEHALT Der Veranstalter behält sich vor, aus zwingenden Gründen einzelne Referate oder Referierende kurzfristig durch andere zu ersetzen oder ganz ausfallen zu lassen. Kann eine Veranstaltung nicht durchgeführt werden, erhalten die angemeldeten Personen spätestens zwei Wochen vor dem Durchführungs termin eine persönliche Informations . Kleinere Änderungen im Veranstaltungsprogramm werden laufend auf publiziert.

4 TAGUNGSLEITUNG UND REFERIERENDE ORGANISATORISCHES THEMEN TAGUNGSLEITUNG TAGUNGSORT Das Thema der Novembertagung 2015 umschliesst gerade ein Wort: «Unfall». Hinzugefügt ist immerhin ein Fragezeichen. Die Tagung thematisiert einen Schlüsselbegriff des Versicherungsrechts, der jährlich zu Hun derten von Urteilen Anlass gibt: Was ist ein Unfall? Und wann liegt er im konkreten Fall vor? Art. 4 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts definiert den Unfall durch vier Teilkriterien: Ungewöhnlichkeit, Plötzlichkeit, äusserer Faktor, Unfreiwilligkeit. Diese Definition wird oft auch im Privatversicherungsrecht verwendet. Besonders oft umstritten ist die Voraussetzung der Ungewöhnlichkeit. Und wie lange darf ein Ablauf sein, um noch «plötzlich» zu sein? Wie ordnet sich der Suizid ein? Kann das Verdrehen des Knies einen Unfall darstellen? Und wie sind Sportverletzungen ein zuordnen? Die Novembertagung 2015 thematisiert den Unfallbegriff unter verschiedenen Aspekten. Gemeinsam ist den einzelnen Vorträgen, dass sie fundiert und zugleich praxisbezogen die massgebenden Elemente aufgreifen und einordnen. Damit werden die Teilnehmenden an der Tagung in die Lage versetzt, die schwierigen stritten Fragen zu erkennen und richtig einordnen zu können. Schwerpunkte der Tagung Unfall als versichertes Risiko Kriterien des Unfallereignisses, v.a. Ungewöhnlichkeit Blick auf Sportunfälle Wann ist ein Suizid ein «Unfall»? Besondere Unfälle unter der Lupe Die unfallähnliche Körperschädigung ADRESSATENKREIS Die Tagung richtet sich an Vertretungen aus den verschiedenen Bereichen der Sozial- und der Privatver sicherung, an Anwältinnen und Anwälte, an Personen aus dem Gerichtsbereich, an Vertre tungen von Rechts schutzversicherungen, an Personen aus dem Beratungsbereich und an weitere Interessierte. Rechtsanwalt, Vizedirektor am an der Uni ver sität St.Gallen, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, Partner bei Kieser Senn Rechtsanwälte, Zürich Die Tagung findet im Grand Casino in Luzern statt. KOSTEN Die Kosten betragen CHF Inbegriffen sind die Tagungsgebühr, die Tagungsunterlagen, der Be grüssungs kaffee, die ngetränke, die Getränke im Plenum, das Stehbuffet inkl. Mineralwasser und Kaffee sowie der nach der Tagung erscheinende Sammelband mit den Referaten. Lehrbeauftragter an den Universitäten St.Gallen und Zürich für Haftpflicht-, Privatund Sozialversicherungs- sowie Gesundheitsrecht, wissenschaftlicher Konsulent am an der, Rechts anwalt und Notar, Glarus REFERIERENDE Rechtsanwalt, Vizedirektor am Institut für Rechts wissenschaft an der, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, Partner bei Kieser Senn Rechtsanwälte, Zürich Lehrbeauftragter an den Universitäten St.Gallen und Zürich für Haftpflicht-, Privat- und Sozialve sicher ungs- sowie Gesundheitsrecht, wissen schaft licher Konsulent am Institut für Rechts wissen schaft an der Universität St.Gallen, Rechtsanwalt und Notar, Glarus Präsidentin Erste sozialrechtliche Abteilung, Schweizerisches Bundesgericht, Luzern Facharzt FMH für Psychiatrie und Psycho thera pie, Past-Präsident der Schweiz. Gesell schaft für Ver sicherungspsychiatrie und Vizepräsident der Swiss Insurance Medicine SIM, Basel Sozialversicherungsrichter, Sozialversicher ungs gericht des Kantons Zürich, Winterthur Gerichtsschreiber, Schweizerisches Bundes ge richt, Luzern Rechtsanwalt, Bereichsleiter Versicherungs leistungen SUVA Luzern AN- UND ABMELDUNGEN Anmeldungen sind schriftlich (Internet, Mail, Fax, Post) an das Sekretariat des Instituts für Rechts wissenschaft, Bodanstrasse 4, 9000 St.Gallen, erbeten. Bei Abmeldungen, die später als dem 29. Oktober 2015 erfolgen, werden CHF 230. in Rechnung ge stellt, bei Abmeldungen nach dem 12. November 2015 wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Ersatzteilnehmende sind willkommen. BESCHEINIGUNG Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird auf Wunsch eine Bescheinigung ausgestellt. CREDITS Fachanwalt/Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht: 4 Credits. DURCHFÜHRUNGSVORBEHALT Der Veranstalter behält sich vor, aus zwingenden Gründen einzelne Referate oder Referierende kurzfristig durch andere zu ersetzen oder ganz ausfallen zu lassen. Kann eine Veranstaltung nicht durchgeführt werden, erhalten die angemeldeten Personen spätestens zwei Wochen vor dem Durchführungs termin eine persönliche Informations . Kleinere Änderungen im Veranstaltungsprogramm werden laufend auf publiziert.

5 Anmeldung zur Veranstaltung Donnerstag, 26. November 2015, Grand Casino Luzern (1186.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: Begrüssungskaffee Begrüssung Unfall als versichertes Risiko ein Blick zurück Ungewöhnlichkeit des Ereignisses als Unfallmerkmal Suizid und Unfall was heisst «Unfähigkeit», vernunftgemäss zu handeln? Sportunfall ein Blick auf die Rechtsprechung Diskussion/Fragestellungen Mittagspause Schreckereignis und accident médical zwei besondere Konstellationen Die unfallähnliche Körperschädigung (UKS) Unfallereignis im Privatversicherungsrecht Schlussdiskussion 1. NOVEMBER-TAGUNG ZUM SOZIALVERSICHERUNGSRECHT 2. Donnerstag, 26. November 2015 Grand Casino Luzern Zustelladresse für Rechnung und Tagungsunterlagen: Telefon o Anmeldebestätigung (nur per ) o Teilnahmebestätigung INFOS Bitte bedienen Sie mich regelmässig mit den Programmen und Informationen Ihres Instituts: o per Post o per (Newsletter) Ich wäre auch an Veranstaltungen zu folgenden Themen interessiert: Mit der Anmeldung zur Tagung anerkennt der/die Unterzeichnende die Teil nahme be din gungen gemäss diesem Programm. Ort/Datum: Unterschrift: * Ich bin damit einverstanden, dass diese Angaben in einem den Teilnehmenden zu gänglichen Teilnahmeverzeichnis erscheinen.

6 Anmeldung zur Veranstaltung Donnerstag, 26. November 2015, Grand Casino Luzern (1186.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: Begrüssungskaffee Begrüssung Unfall als versichertes Risiko ein Blick zurück Ungewöhnlichkeit des Ereignisses als Unfallmerkmal Suizid und Unfall was heisst «Unfähigkeit», vernunftgemäss zu handeln? Sportunfall ein Blick auf die Rechtsprechung Diskussion/Fragestellungen Mittagspause Schreckereignis und accident médical zwei besondere Konstellationen Die unfallähnliche Körperschädigung (UKS) Unfallereignis im Privatversicherungsrecht Schlussdiskussion 1. NOVEMBER-TAGUNG ZUM SOZIALVERSICHERUNGSRECHT 2. Donnerstag, 26. November 2015 Grand Casino Luzern Zustelladresse für Rechnung und Tagungsunterlagen: Telefon o Anmeldebestätigung (nur per ) o Teilnahmebestätigung INFOS Bitte bedienen Sie mich regelmässig mit den Programmen und Informationen Ihres Instituts: o per Post o per (Newsletter) Ich wäre auch an Veranstaltungen zu folgenden Themen interessiert: Mit der Anmeldung zur Tagung anerkennt der/die Unterzeichnende die Teil nahme be din gungen gemäss diesem Programm. Ort/Datum: Unterschrift: * Ich bin damit einverstanden, dass diese Angaben in einem den Teilnehmenden zu gänglichen Teilnahmeverzeichnis erscheinen.

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung. PRODUKTEHAFTPFLICHTRECHT Freitag, 13. November 2015, Kongresshaus Zürich (1206.)

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung. PRODUKTEHAFTPFLICHTRECHT Freitag, 13. November 2015, Kongresshaus Zürich (1206.) Anmeldung zur Veranstaltung Freitag, 13. November 2015, Kongresshaus Zürich (1206.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.45 09.15 Begrüssungskaffee 09.15 09.20

Mehr

REGRESSTAGUNG 2015 PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung REGRESSTAGUNG 2015. Dienstag, 24. März 2015, Kongresshaus Zürich (1160.)

REGRESSTAGUNG 2015 PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung REGRESSTAGUNG 2015. Dienstag, 24. März 2015, Kongresshaus Zürich (1160.) Anmeldung zur Veranstaltung Dienstag, 24. März 2015, Kongresshaus (1160.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: ab 08.55 Begrüssungskaffee 09.15 09.20 Begrüssung und

Mehr

ST.GALLER SCHKG-TAGUNG

ST.GALLER SCHKG-TAGUNG Anmeldung zur Veranstaltung Donnerstag, 17. September 2015, Grand Casino Luzern (1180.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.45 Begrüssungskaffee 09.10 Begrüssung

Mehr

BERUFSUNFALL UND BERUFSKRANKHEIT 2. Arbeits- und versicherungsrechtliche Aspekte

BERUFSUNFALL UND BERUFSKRANKHEIT 2. Arbeits- und versicherungsrechtliche Aspekte Anmeldung zur Veranstaltung Dienstag, 22. September 2015, Zentrum Paul Klee, Monument im Fruchtland 3, Bern (1193.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: ab 08.45 Begrüssungskaffee

Mehr

BVG-TAGUNG 2015 AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE

BVG-TAGUNG 2015 AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE Anmeldung zur Veranstaltung AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE Mittwoch 22. April 2015, Grand Casino Luzern (1147.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: ab 08.45

Mehr

SOZIALVERSICHERUNGSRECHTSTAGUNG 2015

SOZIALVERSICHERUNGSRECHTSTAGUNG 2015 Anmeldung zur Veranstaltung (2. Durchführung) Dienstag, 25. August 2015, Grand Casino Luzern (1200.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: ab 08.45 Begrüssungskaffee

Mehr

SOZIALVERSICHERUNGSRECHTSTAGUNG 2016

SOZIALVERSICHERUNGSRECHTSTAGUNG 2016 2. DURCHFÜHRUNG Dienstag, 23. August 2016 Grand Casino Luzern Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 71 224 2424 Fax +41 71 224 2883 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch THEMEN UND ADRESSATENKREIS

Mehr

3. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG

3. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG 3. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG ERWACHSENENSCHUTZRECHT UND WEITERE AKTUELLE PROBLEME Donnerstag, 30. August 2012 Grand Casino Luzern (1032.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

SOZIALVERSICHERUNGS- RECHTSTAGUNG 2013

SOZIALVERSICHERUNGS- RECHTSTAGUNG 2013 Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis SOZIALVERSICHERUNGS- RECHTSTAGUNG 2013 2. Durchführung Mittwoch, 21. August 2013 Grand Casino Luzern (1120.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

INTERNATIONALES ARBEITS-, VERSICHERUNGS- UND STEUERRECHT

INTERNATIONALES ARBEITS-, VERSICHERUNGS- UND STEUERRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis INTERNATIONALES ARBEITS-, VERSICHERUNGS- UND STEUERRECHT Dienstag, 2. September 2014 Kongresshaus Zürich (1132.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

ARZTHAFTPFLICHTRECHT

ARZTHAFTPFLICHTRECHT Anmeldung zur Veranstaltung Dienstag, 4. November 2014, Grand Casino Luzern (1140.) PROGRAMM 08.45 09.15 Begrüssungskaffee 09.15 09.20 Begrüssung 09.20 09.50 Regress des Sozialversicherers in Arzthaftpflichtfällen

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT Freitag, 30. November 2012 Grand Casino Luzern (1060.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

EAT AND MORE... HAFTPFLICHT- UND VERSICHERUNGSRECHT «AT NOON»

EAT AND MORE... HAFTPFLICHT- UND VERSICHERUNGSRECHT «AT NOON» Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis EAT AND MORE... HAFTPFLICHT- UND VERSICHERUNGSRECHT «AT NOON» 3. Zyklus 2013/2014 12. Dezember 2013 09. Januar 2014 06. März 2014 03. April 2014 08. Mai

Mehr

INVALIDITÄT QUERSCHNITTFRAGEN IM SCHWEIZERISCHEN RECHT

INVALIDITÄT QUERSCHNITTFRAGEN IM SCHWEIZERISCHEN RECHT Anmeldung zur Veranstaltung QUERSCHNITTFRAGEN IM SCHWEIZERISCHEN RECHT Mittwoch, 16. September 2015, Kongresshaus Zürich (1172.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*:

Mehr

TARIFE IN DER SOZIALVERSICHERUNG ZWISCHEN

TARIFE IN DER SOZIALVERSICHERUNG ZWISCHEN Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis TARIFE IN DER SOZIALVERSICHERUNG ZWISCHEN NORM UND VERTRAG Interdisziplinärer Blick auf Grundlagen Gestaltungskriterien Entwicklungen Donnerstag, 19. November

Mehr

BVG-TAGUNG 2013 AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE

BVG-TAGUNG 2013 AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis BVG-TAGUNG 2013 AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE Mittwoch, 27. November 2013 Grand Casino Luzern (1112.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG Anmeldung zur Veranstaltung Freitag, 12. Juni 2015, SIX ConventionPoint, Zürich (1184.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.55 Eröffnung der Tagung 09.00 09.40

Mehr

ARBEITSRECHT UND SOZIALVERSICHERUNGSRECHT

ARBEITSRECHT UND SOZIALVERSICHERUNGSRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ARBEITSRECHT UND SOZIALVERSICHERUNGSRECHT Mittwoch, 29. Mai 2013 Kongresshaus Zürich (1091.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

INTERNATIONALES ARBEITS-, VERSICHERUNGS- UND STEUERRECHT

INTERNATIONALES ARBEITS-, VERSICHERUNGS- UND STEUERRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis INTERNATIONALES ARBEITS-, VERSICHERUNGS- UND STEUERRECHT Dienstag, 2. September 2014 Kongresshaus Zürich (1132.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

ST. GALLER ERBRECHTSTAG

ST. GALLER ERBRECHTSTAG ST. GALLER ERBRECHTSTAG Donnerstag, 22. März 2012 Kongresshaus Zürich (1042.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St. Gallen Tel. +41 (0)71 224 24

Mehr

ST.GALLER MIETRECHTSTAG

ST.GALLER MIETRECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER MIETRECHTSTAG Mittwoch, 11. November 2015 Kongresshaus, Zürich Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse

Mehr

Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax +41 (0)71 224 28 83 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch

Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax +41 (0)71 224 28 83 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch TARIFE IN DER SOZIAL VERSICHERUNG ZWISCHEN NORM UND VERTRAG Interdisziplinärer Blick auf Grundlagen Gestaltungskriterien Entwicklungen Donnerstag, 19. November 2015 Nachmittagsveranstaltung 13.30 bis 17.30

Mehr

ST. GALLER BANKRECHTSTAG

ST. GALLER BANKRECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST. GALLER BANKRECHTSTAG Freitag, 13. Juni 2014 SIX ConventionPoint, Zürich (1129.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT Freitag, 29. November 2013 Grand Casino Luzern (1116.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

ST. GALLER GESELLSCHAFTSRECHTSTAG XI

ST. GALLER GESELLSCHAFTSRECHTSTAG XI Anmeldung zur Veranstaltung Verlagspartner: Dienstag, 12. Mai 2015, SIX ConventionPoint, (1177.) PROGRAMM 08.20 Eröffnung der Tagung 08.25 09.05 Zu «Exit und Voice»: Schutzmechanismen für Minderheitsgesellschafter

Mehr

ST.GALLER INTERNATIONALER ERBRECHTSTAG

ST.GALLER INTERNATIONALER ERBRECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER INTERNATIONALER ERBRECHTSTAG Dienstag, 20. November 2012 Kongresshaus, Zürich (1072.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

ARBEITSRECHT VERFAHRENSRECHTLICHE ASPEKTE

ARBEITSRECHT VERFAHRENSRECHTLICHE ASPEKTE ARBEITSRECHT VERFAHRENSRECHTLICHE ASPEKTE Donnerstag, 29. März 2012 Kongresshaus Zürich (1038.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St. Gallen www.irp.unisg.ch

Mehr

OFFENE FRAGEN ZUR SPITALPLANUNG UND -FINANZIERUNG: WIE WEITER?

OFFENE FRAGEN ZUR SPITALPLANUNG UND -FINANZIERUNG: WIE WEITER? Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis OFFENE FRAGEN ZUR SPITALPLANUNG UND -FINANZIERUNG: WIE WEITER? Freitag, 5. September 2014 Grand Casino Luzern (1148.) Institut für Rechtswissenschaft und

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG Freitag, 27. Juni 2014 SIX ConventionPoint, Zürich (1130.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT Anmeldung zur Veranstaltung ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT 2. DURCHFÜHRUNG Freitag, 5. Dezember 2014, Grand Casino Luzern (1176.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*:

Mehr

ST.GALLER BANKRECHTSTAG

ST.GALLER BANKRECHTSTAG ST.GALLER BANKRECHTSTAG Dienstag, 19. Juni 2012 SIX ConventionPoint, Zürich (1051.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224

Mehr

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung. ST.GALLER AKTIENRECHTSFORUM 2014 Donnerstag, 20. November 2014, Kongresshaus, Zürich (1157.

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung. ST.GALLER AKTIENRECHTSFORUM 2014 Donnerstag, 20. November 2014, Kongresshaus, Zürich (1157. Anmeldung zur Veranstaltung Donnerstag, 20. November 2014, Kongresshaus, Zürich (1157.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: ab 08.30 Begrüssungskaffee 08.55 09.05

Mehr

VALIDEN- UND INVALIDENEINKOMMEN

VALIDEN- UND INVALIDENEINKOMMEN Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis NOVEMBER-TAGUNG ZUM SOZIALVERSICHERUNGSRECHT VALIDEN- UND INVALIDENEINKOMMEN ECKSTEINE, KRITERIEN UND ELEMENTE ÜBERLEGUNGEN ZUR BESTIMMUNG DES INVALIDITÄTSGRADES

Mehr

ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN IX

ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN IX Anmeldung zur Veranstaltung In Zusammenarbeit mit: ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN IX Dienstag, 9. Dezember 2014, SIX ConventionPoint, (1165.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname,

Mehr

st.galler erbrechtstag

st.galler erbrechtstag Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Anmeldung zur Veranstaltung st.galler erbrechtstag Donnerstag, 19. Juni 2014, Kongresshaus, Zürich (1131.) ProGrAmm 08.25 eröffnung der tagung 08.30 09.15

Mehr

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung (1216.) SOZIALVERSICHERUNGSRECHTSTAGUNG 2016 Dienstag, 7. Juni 2016, Grand Casino Luzern

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung (1216.) SOZIALVERSICHERUNGSRECHTSTAGUNG 2016 Dienstag, 7. Juni 2016, Grand Casino Luzern Anmeldung zur Veranstaltung (1216.) Dienstag, 7. Juni 2016, Grand Casino Luzern PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.45 09.10 Begrüssungskaffee 09.10 09.15 Begrüssung

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT Donnerstag, 29. November 2012 Kongresshaus Zürich (1059.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

NACHFOLGE- UND NACHLASSPLANUNG

NACHFOLGE- UND NACHLASSPLANUNG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis NACHFOLGE- UND NACHLASSPLANUNG Dienstag, 9. September 2014 Radisson Blu Hotel, Airport (1125.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT

AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT 08.45 09.15 09.20 10.20 10.55 11.25 AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT Mittwoch, 25. November 2015 Grand Casino Luzern 11.55 12.30 13.40 14.20 15.00 15.30 16.10 AKTUELLE RECHTSFRAGEN

Mehr

IMMATERIALGÜTER- UND WETTBEWERBSRECHT

IMMATERIALGÜTER- UND WETTBEWERBSRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis IMMATERIALGÜTER- UND WETTBEWERBSRECHT Freitag, 14. Juni 2013 SIX ConventionPoint, Zürich (1088.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

HAFTPFLICHT- UND VERSICHERUNGSRECHT «AT NOON»

HAFTPFLICHT- UND VERSICHERUNGSRECHT «AT NOON» Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis EAT AND MORE... HAFTPFLICHT- UND VERSICHERUNGSRECHT «AT NOON» 20. Dezember 2012 17. Januar 2013 14. März 2013 18. April 2013 16. Mai 2013 jeweils Donnerstag

Mehr

ST.GALLER INTERNATIONALER EHERECHTSTAG

ST.GALLER INTERNATIONALER EHERECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER INTERNATIONALER EHERECHTSTAG Mittwoch, 13. November 2013 SIX ConventionPoint, Zürich (1090.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN VIII

ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN VIII Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis In Zusammenarbeit mit: ENTWICKLUNGEN IM RECHT DER KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN VIII Freitag, 29. November 2013 SIX ConventionPoint, Zürich (1117.) Institut

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG Donnerstag, 30. Juni 2016 SIX ConventionPoint, Zürich Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 71 224 2424 Fax +41 71 224 2883 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch

Mehr

FAMILIENRECHT VERFAHRENSRECHTLICHE ASPEKTE

FAMILIENRECHT VERFAHRENSRECHTLICHE ASPEKTE FAMILIENRECHT VERFAHRENSRECHTLICHE ASPEKTE Freitag, 9. März 2012 Kongresshaus Zürich (1037.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St. Gallen www.irp.unisg.ch

Mehr

AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE

AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE AKTUELLE FRAGEN DER BERUFLICHEN VORSORGE Donnerstag, 8. September 2016 Grand Casino Luzern Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 71 224 2424 Fax +41 71 224 2883 AKTUELLE FRAGEN DER

Mehr

ST. GALLER BANKRECHTSTAG

ST. GALLER BANKRECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST. GALLER BANKRECHTSTAG Freitag, 7. Juni 2013 SIX ConventionPoint, Zürich (1095.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

ST. GALLER ERBRECHTSTAG

ST. GALLER ERBRECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST. GALLER ERBRECHTSTAG Mittwoch, 19. Juni 2013 Kongresshaus, Zürich (1092.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUR VERWALTUNGSRECHTSPFLEGE

ST.GALLER TAGUNG ZUR VERWALTUNGSRECHTSPFLEGE Anmeldung zur Veranstaltung ST.GALLER TAGUNG ZUR VERWALTUNGSRECHTSPFLEGE Donnerstag, 4. Juni 2015, Kongresshaus Zürich (1155.) PROGRAMM ab 08.30 Begrüssungskaffee 09.15 09.25 Begrüssung Die Anmeldung gilt

Mehr

ST.GALLER INTERNATIONALER ERBRECHTSTAG

ST.GALLER INTERNATIONALER ERBRECHTSTAG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER INTERNATIONALER ERBRECHTSTAG Donnerstag, 7. November 2013 Kongresshaus, Zürich (1109.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

MIET- UND IMMOBILIEN- RECHT VERFAHRENS- RECHTLICHE ASPEKTE

MIET- UND IMMOBILIEN- RECHT VERFAHRENS- RECHTLICHE ASPEKTE Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis MIET- UND IMMOBILIEN- RECHT VERFAHRENS- RECHTLICHE ASPEKTE Montag, 22. Oktober 2012 Kongresshaus Zürich (1043.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT

AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT Mittwoch, 20. November 2013 Grand Casino Luzern (1110.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

MEDIZINISCHE GUTACHTEN UND ARZTZEUGNISSE

MEDIZINISCHE GUTACHTEN UND ARZTZEUGNISSE MEDIZINISCHE GUTACHTEN UND ARZTZEUGNISSE EIN ARBEITSRECHTLICHER UND Dienstag, 27. September 2016 Zentrum Paul Klee, Bern Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 71 224 2424 Fax +41

Mehr

ERGÄNZUNGSLEISTUNGEN EIN VERTIEFTER BLICK AUF EINEN SOZIALVERSICHERUNGSZWEIG

ERGÄNZUNGSLEISTUNGEN EIN VERTIEFTER BLICK AUF EINEN SOZIALVERSICHERUNGSZWEIG ERGÄNZUNGSLEISTUNGEN EIN VERTIEFTER BLICK AUF EINEN SOZIALVERSICHERUNGSZWEIG Mittwoch, 6. April 2016 Kongresshaus Zürich Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG

VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG VERMÖGENSVERWALTUNG UND ANLAGEBERATUNG Freitag, 15. Juni 2012 SIX ConventionPoint, Zürich (1049.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel.

Mehr

ST. GALLER SCHKG-TAGUNG

ST. GALLER SCHKG-TAGUNG ST. GALLER SCHKG-TAGUNG Donnerstag, 20. September 2012 Grand Casino Luzern (1047.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St. Gallen Tel. +41 (0)71 224

Mehr

TRUSTS, STIFTUNGEN & PRIVATE BANKING

TRUSTS, STIFTUNGEN & PRIVATE BANKING Anmeldung zur Veranstaltung Freitag, 12. Dezember 2014, SIX ConventionPoint, Zürich (1163.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.35 Eröffnung der Tagung 08.40 09.40

Mehr

GRUNDRECHTE IM SOZIALRECHT

GRUNDRECHTE IM SOZIALRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis GRUNDRECHTE IM SOZIALRECHT Dienstag, 24. September 2013 Grand Casino Luzern (1079.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG

6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis 6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG Mittwoch, 21. September 2016 Kongresshaus Zürich Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

ST.GALLER SCHKG-TAGUNG

ST.GALLER SCHKG-TAGUNG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER SCHKG-TAGUNG Donnerstag, 18. September 2014 Grand Casino Luzern (1137.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

ST. GALLER BANKRECHTSTAG

ST. GALLER BANKRECHTSTAG Anmeldung zur Veranstaltung Mittwoch, 10. Juni 2015, SIX ConventionPoint, (1183.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.55 Eröffnung der Tagung 09.00 09.40 E-Money

Mehr

KINDES- UND ERWACHSENENSCHUTZ- RECHT

KINDES- UND ERWACHSENENSCHUTZ- RECHT KINDES- UND ERWACHSENENSCHUTZ- RECHT Dienstag, 12. Juni 2012 Kongresshaus, Zürich (1045.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM ÖFFENTLICHEN PERSONALRECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM ÖFFENTLICHEN PERSONALRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER TAGUNG ZUM ÖFFENTLICHEN PERSONALRECHT Donnerstag, 21. November 2013 Grand Casino Luzern (1111.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

11. ST.GALLER ENERGIETAGUNG

11. ST.GALLER ENERGIETAGUNG Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis 11. ST.GALLER ENERGIETAGUNG Montag, 16. September 2013 Trafo Baden (1099.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse

Mehr

ZPO FALLSTRICKE UND CHANCEN

ZPO FALLSTRICKE UND CHANCEN Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ZPO FALLSTRICKE UND CHANCEN Donnerstag, 7. März 2013 Kongresshaus Zürich (1087.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

BRENNPUNKTE ICT-RECHT: ONLINE-GESCHÄFTSMODELLE

BRENNPUNKTE ICT-RECHT: ONLINE-GESCHÄFTSMODELLE Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis BRENNPUNKTE ICT-RECHT: ONLINE-GESCHÄFTSMODELLE Donnerstag, 29. November 2012 SIX ConventionPoint, Zürich (1075.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG

6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG Anmeldung zur Veranstaltung (1221.) Mittwoch, 21. September 2016, Kongresshaus Zürich PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.45 09.15 Begrüssungskaffee 09.15 09.20

Mehr

PARLAMENTSRECHT UND PARLAMENTSPRAXIS

PARLAMENTSRECHT UND PARLAMENTSPRAXIS Anmeldung zur Veranstaltung PARLAMENTSRECHT UND PARLAMENTSPRAXIS. GESETZGEBUNG UND OBERAUFSICHT Freitag, 13. November 2015, Kongresshaus Zürich (1201.) PROGRAMM 09.15 09.30 Einleitung 09.30 Gesetzgebung:

Mehr

AREALNETZE DER NEUE GRUNDSATZENTSCHEID DES BUNDESGERICHTS, HANDLUNGS BEDARF, RECHTSENTWICKLUNG

AREALNETZE DER NEUE GRUNDSATZENTSCHEID DES BUNDESGERICHTS, HANDLUNGS BEDARF, RECHTSENTWICKLUNG Anmeldung Montag, 29. Juni 2015, Au Premier, Hauptbahnhof, Zürich(1207.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 13.15 13.20 Begrüssung 13.20 14.00 Inhalt und Bedeutung

Mehr

TRUSTS, STIFTUNGEN & PRIVATE BANKING

TRUSTS, STIFTUNGEN & PRIVATE BANKING Anmeldung zur Veranstaltung Freitag, 4. Dezember 2015, SIX ConventionPoint, Zürich (1192.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.55 Eröffnung der Tagung 09.00 09.40

Mehr

Kindes- und Erwachsenenschutz-

Kindes- und Erwachsenenschutz- Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Kindes- und Erwachsenenschutz- Recht Freitag, 19. September 2014 Kongresshaus, Zürich (1156.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG

6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG 6. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG Mittwoch, 21. September 2016 Kongresshaus Zürich Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen THEMEN Die 6. St.Galler Pflegerechtstagung behält das bewährte Konzept

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT Freitag, 4. Dezember 2015 Kongresshaus Zürich Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax +41 (0)71 224 28 83 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch

Mehr

AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT

AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis AKTUELLE RECHTSFRAGEN IM BAU-, PLANUNGS- UND UMWELTRECHT Donnerstag, 22. November 2012 Grand Casino Luzern (1058.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

ST.GALLER GESELLSCHAFTSRECHTSTAG KONZERNRECHT

ST.GALLER GESELLSCHAFTSRECHTSTAG KONZERNRECHT Verlagspartner: ST.GALLER GESELLSCHAFTSRECHTSTAG KONZERNRECHT Freitag, 11. Mai 2012 SIX ConventionPoint, Zürich (1048.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse

Mehr

ST.GALLER MIETRECHTSTAG

ST.GALLER MIETRECHTSTAG Anmeldung zur Veranstaltung Mittwoch, 12. November 2014, Kongresshaus, Zürich (1164.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.55 Eröffung der Tagung 09.00 09.40 09.40

Mehr

AREALNETZE DER NEUE GRUNDSATZENTSCHEID DES

AREALNETZE DER NEUE GRUNDSATZENTSCHEID DES Anmeldung Montag, 29. Juni 2015, Au Premier, Hauptbahnhof, Zürich(1207.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 13.15 13.20 Begrüssung 13.20 14.00 Inhalt und Bedeutung

Mehr

ST.GALLER AKTIEN- RECHTSFORUM 2012

ST.GALLER AKTIEN- RECHTSFORUM 2012 Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ST.GALLER AKTIEN- RECHTSFORUM 2012 Mittwoch, 31. Oktober 2012 Kongresshaus, Gartensaal, Zürich (1065.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT ST.GALLER TAGUNG ZUM ARBEITSRECHT Freitag, 20. November 2015 Grand Casino Luzern Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax +41 (0)71 224 28 83 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch

Mehr

DAS NEUE ERWACHSENEN- SCHUTZRECHT

DAS NEUE ERWACHSENEN- SCHUTZRECHT Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis DAS NEUE ERWACHSENEN- SCHUTZRECHT Freitag, 16. November 2012 Kongresshaus, Zürich (1076.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen

Mehr

AKTUELLE FRAGEN DER INTERNATIONALEN AMTS- UND RECHTSHILFE IN FINANZUND STEUERSACHEN

AKTUELLE FRAGEN DER INTERNATIONALEN AMTS- UND RECHTSHILFE IN FINANZUND STEUERSACHEN AKTUELLE FRAGEN DER INTERNATIONALEN AMTS- UND RECHTSHILFE IN FINANZUND STEUERSACHEN Freitag, 22. Januar 2016 Kongresshaus Zürich Gemeinsame Weiterbildungsveranstaltung des Instituts für Rechtswissenschaft

Mehr

ARZTHAFTPFLICHT - SEMINAR

ARZTHAFTPFLICHT - SEMINAR Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ARZTHAFTPFLICHT - SEMINAR 06. 08. November 2013 Park-Hotel Bad Zurzach (1085.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse

Mehr

Glaubhaftigkeitsbegutachtung.

Glaubhaftigkeitsbegutachtung. Intensivseminar S w i s s S o c i e t y o f L egal P s y c h o l o g y S S L P S o c i é t é S u i s s e d e P s y c h o l o g i e L é g a l e S S P L S o c i e t à S v i z z e r a d i P s i c o l o g

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM ÖFFENTLICHEN PERSONALRECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM ÖFFENTLICHEN PERSONALRECHT ST.GALLER TAGUNG ZUM ÖFFENTLICHEN PERSONALRECHT Dienstag, 24. November 2015 Grand Casino Luzern Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax +41 (0)71 224 28 83 ST.GALLER

Mehr

KINDESWOHL ZWISCHEN RECHT UND PSYCHOLOGIE

KINDESWOHL ZWISCHEN RECHT UND PSYCHOLOGIE Anmeldung zur Veranstaltung Dienstag, 17. November 2015, Grand Casino Luzern (1203.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: ab 08.45 Begrüssungskaffee 09.15 09.30 Eröffnung

Mehr

Haftpflicht des Motorfahrzeughalters neue Antworten auf alte Fragen

Haftpflicht des Motorfahrzeughalters neue Antworten auf alte Fragen Rechtswissenschaftliche Fakultät Weiterbildung Recht TAGUNG Haftpflicht des Motorfahrzeughalters neue Antworten auf alte Fragen Donnerstag, 18. April 2013, 09.00 17.15 Uhr Hotel Astoria, Pilatusstrasse

Mehr

EHESCHEIDUNG UND SOZIALVERSICHERUNGS- RECHT

EHESCHEIDUNG UND SOZIALVERSICHERUNGS- RECHT EHESCHEIDUNG UND SOZIALVERSICHERUNGS- RECHT Dienstag, 24. April 2012 Kongresshaus Zürich (1013.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St. Gallen Tel.

Mehr

Aktuelle Fragen des Staatshaftungsrechts

Aktuelle Fragen des Staatshaftungsrechts Rechtswissenschaftliche Fakultät Weiterbildung Recht TAGUNG Aktuelle Fragen des Staatshaftungsrechts DONNERSTAG, 3. JULI 2014 09.30 17.30 UHR HOTEL CONTINENTAL PARK, MURBACHERSTRASSE 4, 6002 LUZERN Tagungsziele

Mehr

ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT

ST.GALLER TAGUNG ZUM EHERECHT Anmeldung zur Veranstaltung Donnerstag, 27. November 2014, Kongresshaus Zürich (1151.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: ab 08.45 Begrüssungskaffee 09.20 09.25

Mehr

DAS KRANKENVERSICHERUNGSGESETZ (KVG):

DAS KRANKENVERSICHERUNGSGESETZ (KVG): KOSTENEXPLOSION DURCH NEUEN TARMED? HILFT DIE MONISTISCHE FINANZIERUNG? Donnerstag, 25. August 2016 Grand Casino Luzern THEMEN UND ADRESSATENKREIS Die Gesundheitskosten sollen wegen des neuen Tarmed mittelfristig

Mehr

Das neue Erwachsenenschutzrecht 16. November 2012 St. Galler Internationaler Erbrechtstag 20. November 2012

Das neue Erwachsenenschutzrecht 16. November 2012 St. Galler Internationaler Erbrechtstag 20. November 2012 Das neue Erwachsenenschutzrecht 16. November 2012 St. Galler Internationaler Erbrechtstag 20. November 2012 Trusts, Stiftungen & Private Banking 23. November 2012 Entwicklungen im Recht der kollektiven

Mehr

ZWISCHEN WAHRHEIT UND LÜGE Aussagepsychologie für RichterInnen, StaatsanwältInnen, GerichtsschreiberInnen, PolizistInnen und RechtsanwältInnen

ZWISCHEN WAHRHEIT UND LÜGE Aussagepsychologie für RichterInnen, StaatsanwältInnen, GerichtsschreiberInnen, PolizistInnen und RechtsanwältInnen Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis ZWISCHEN WAHRHEIT UND LÜGE Aussagepsychologie für RichterInnen, StaatsanwältInnen, GerichtsschreiberInnen, PolizistInnen und RechtsanwältInnen 2. 3. September

Mehr

ST.GALLER BANKRECHTSTAG

ST.GALLER BANKRECHTSTAG Freitag, 24. Juni 2016 SIX ConventionPoint, Zürich Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 71 224 2424 Fax +41 71 224 2883 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch TAGUNGSLEITUNG UND REFERIERENDE

Mehr

e d 0 F e R t F e 6 ei s rg lle

e d 0 F e R t F e 6 ei s rg lle Weiterbildungsstelle Universität Freiburg Rue de Rome 6 1700 Freiburg P.P. 1701 Fribourg Weiterbildung der Universität Freiburg 7. Freiburger Sozialrechtstage Was darf dem erkrankten oder verunfallten

Mehr

ST.GALLER ERBRECHTSTAG

ST.GALLER ERBRECHTSTAG ST.GALLER ERBRECHTSTAG Mittwoch, 25. November 2015 Kongresshaus Zürich Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax +41 (0)71 224 28 83 THEMEN UND ADRESSATENKREIS Die

Mehr

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P.

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P. Weiterbildungsstelle Universität Freiburg Rue de Rome 6 1700 Freiburg P.P. 1701 Fribourg Eine Weiterbildung der Universität Freiburg 6. 7. September 2012 9. Freiburger Sozialrechtstage Gesellschaft und

Mehr

4. Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2014

4. Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2014 Rechtswissenschaftliche Fakultät Weiterbildung Recht TAGUNG 4. Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2014 Das Stockwerkeigentum und die Bewältigung von Krisen DIENSTAG, 25. NOVEMBER 2014 09.30 16.30 UHR

Mehr

ST.GALLER ERBRECHTSTAG 2016

ST.GALLER ERBRECHTSTAG 2016 ST.GALLER ERBRECHTSTAG 2016 Mittwoch, 29. Juni 2016 Kongresshaus Zürich Universität St.Gallen Bodanstrasse 4 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 224 24 24 Fax +41 (0)71 224 28 83 irp@unisg.ch www.irp.unisg.ch

Mehr

Trusts, Stiftungen und Private Banking 22. November 2013. St. Galler Internationaler Erbrechtstag 07. November 2013

Trusts, Stiftungen und Private Banking 22. November 2013. St. Galler Internationaler Erbrechtstag 07. November 2013 Trusts, Stiftungen und Private Banking 22. November 2013 St. Galler Internationaler Erbrechtstag 07. November 2013 St. Galler Internationaler Eherechtstag 13. November 2013 Institut für Rechtswissenschaft

Mehr

KOMMUNIKATION DER GERICHTE

KOMMUNIKATION DER GERICHTE Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis KOMMUNIKATION DER GERICHTE Dienstag, 18. Juni 2013 Kongresshaus Zürich (1083.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität St.Gallen Bodanstrasse

Mehr