Kanzleimarketing. Glauben Sie, Marketing ist nur für die Gewinnung von Neukunden da? Dann liegen Sie falsch. Das ist längst nicht alles!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kanzleimarketing. Glauben Sie, Marketing ist nur für die Gewinnung von Neukunden da? Dann liegen Sie falsch. Das ist längst nicht alles!"

Transkript

1 Glauben Sie, Marketing ist nur für die Gewinnung von Neukunden da? Dann liegen Sie falsch. Das ist längst nicht alles!

2 Seit über vierzig Jahren verbinde ich Software und Marketing als identisches Organisationsziel - seit nunmehr neunundzwanzig Jahren zum Vorteil der hmd und ihrer Anwender. Das werden Sie mir sicher zugestehen. Denken wir nur an die Erfolgsgeschichte von hmd.asp. Meine Idee, Ihr Erfolg. Oder an SKYmaster - anfangs holprig, heute mit über Dokumenten pro Monat nicht mehr wegzudenken. Die Ziele waren, sind und bleiben immer gleich: bestehende Abläufe automatisieren um Freiraum für neue Aktivitäten zu schaffen. Das gelingt viel öfter als Sie denken. Nehmen wir zum Beispiel den Kontoauszugsmanager. Wer ihn einsetzt, reduziert den monatlichen Buchungsaufwand um mindestens 25 %., garantiert und unstrittig. Das schafft Freiraum für die Betreuung neuer Mandate. Warum aber nutzen derzeit gerade einmal 56% aller hmd Anwender den Kontoauszugsmanager und davon nur 31% durchgängig für mehr als 75% der zu buchenden Mandanten? Was will ich Ihnen damit sagen? Ich kann Ihnen Märkte und Wege öffnen, zu denen Sie alleine kaum Zugang finden. Meine Kollegen und Kolleginnen von hmd und ich können eine Vielzahl von begleitenden Maßnahmen anbieten, um Sie zu unterstützen. Erfolgreich sind die hmd Anwender, die diese Wege aktiv mitgehen und dauerhaft etablieren. Diese Anwender sind aufgeschlossen für Neues und dankbar für die Ideen und Umsetzungshilfen. So wird es auch in Zukunft sein. Denken Sie nach und entscheiden dann, wie Sie sich verhalten, wie Ihr Weg in den kommenden Jahren aussehen soll. Auf den folgenden Seite befasse ich mich mit der Entwicklung Ihres Basisgeschäftes Finanzbuchhaltung in den nächsten fünf Jahren und den daraus abzuleitenden Maßnahmen. Ich begleite Sie gerne auf dem Weg in eine zukunftsfähige, innovative und erfolgversprechende Kanzleiwelt. Gehen Sie mir? Ich freue mich darauf.

3 Die Buchhaltung wird in der Kanzlei wegbrechen, wenn sie nicht auf aktuelle Trends reagiert. Für mich steht fest, dass die Auftrags-FiBu modernisiert werden muss. Dazu wird sich die Arbeit in den Steuerkanzleien in den nächsten Jahren drastisch ändern. Und gleichzeitig werden die Schwierigkeitsgrade in der Auftrags-FiBu deutlich abnehmen. Das muss konsequenterweise zu einem Honorar-Rückgang führen (weil die anzuwendende Tabelle wegen abnehmenden Schwierigkeitsgrades der Sache billiger wird), der durch andere, nicht StBGebVO-gefangene Honorarteile aufgefangen werden kann. Es steht für mich auch fest, dass sich die Beratungsleistung der Kanzleien modernisieren wird. Angefangen von Buchungs- Rhythmen, die nicht mehr monatlich stattfinden, Abschaffung von Pendelordnern und Beleg-Verbleibenszeiten in den Kanzleien von über 6 Wochen über Auswertungen, die die Mandanten zu einer Unternehmenssteuerung befähigen bis hin zu quasi-rund-um-die- Uhr-Erreichbarkeiten, Datenzentralisierungen, shared access, collaboration und vieles andere mehr: die Arbeit am Schreibtisch der Kanzleien wird sich ändern. Es ist m. E besser, diese Entwicklung zu fördern und damit die Richtung zu bestimmen. Als besonders wichtig erscheint mir, papierarm zu arbeiten und das Wissen um die Komplexität elektronischer Rechnungen zu vermitteln. Peter tom Suden Vorstandsmitglied DATEV eg Meine Lieblingsvorstellung ist eine Kanzlei, in der es nur die wirklich benötigten Räume gibt, die Mitarbeiter meistens beim Mandanten, die Chefs mit der Verbesserung der Kanzleileistung beschäftigt und der Mandant vom Nutzen der erbrachten Beratungsleistung überzeugt sind. Keine repräsentationsbeladenen Räume, keine Herrschaftsgesten, funktionierende Technik, ausgebildete und motivierte Mitarbeiter, nur Leistung; und das jeden Tag auf hohem Niveau. Wie das geht? Mal sehen... Beitrag von Peter tom Suden in der Xing Gruppe Kanzleiorga. Konkret Webbasierte Services und Dienstleister rund um die Cloud boomen. Sie bieten ganz massiv Buchhaltungsleistungen zum selber machen an und warten im gleichen Webportal mit Hilfeleistungen von eingebundenen Steuerberatern, Rechtsanwälten und Lohnabrechnungszentren auf. Das ist die Antwort auf Ihre Frage, wo denn die ganzen Jungunternehmer bleiben: sie werden mit diesen Dienstleistungen akquiriert. Bei Ihnen kommen sie nicht an. Die Gegenfrage wäre: Woher kommt der Zulauf dieser Internetportale mit einem Softwareund Dienstleitungsangebot für alle? Das sollten doch alles Ihre Mandanten sein, oder?

4 Schauen Sie selbst Sage One ist die online Version von KHK, der meistinstallierten Buchhaltungssoftware in Europa. Twinfield ist ein Konzernprodukt von Wolters Kluver, zu dem auch Addison gehört. Stark am britischen und niederländischen Markt wird derzeit die deutsche Markteinführung aufgebaut. e-conomic Kommt aus Dänemark. Erfolgreiches Konzept.

5 Die logische Konsequenz: Online-Steuerberaterportale Zum Beispiel Dieses Portal beinhaltet die Lösung von Sage One, dem derzeitigen Marktführer. Nun sagen Sie mir bitte, warum ein felix1- oder Sage One-Kunde anderswo einen Steuerberater suchen sollte, der zusätzlich zu den vorhandenen Onlineservices kompetente Beratung leistet? hmd-anwender haben eine Antwort darauf! Einige hmd-anwender machen schon mit. Wie ist das mit Ihnen?

6 Was ist nun zu tun? Kanzleiaufwand halbieren: entweder ganz neu anfangen oder begonnenen Maßnahmen zu Ende führen. Wir haben die Möglichkeiten dazu, ich kann es beweisen. Mit qualitätssichernden Maßnahmen fehlendes Fachpersonal kompensieren (und nicht jammern). Mandanten binden und durch den Einsatz von Onlinediensten zu begeisterten Referenzen machen (denn die werden Sie brauchen). Etappensieg. Wenn Sie das geschafft haben, sind Sie einen großen Schritt weiter. Kanzleihomepage, Onlineportal und Onlinezugang für Mandaten wettbewerbsfähig machen (mit unserer Hilfe). Zielbranchen definieren, Musterbroschüre erstellen, in Homepage einbinden, zu Fachbereichen verlinken, Bannerwerbung starten (gerne mit unserer Hilfe). Mandantenveranstaltungen organisieren und ggf. mit unserer Unterstützung durchführen. Branchenveranstaltungen (Innungen, Verbände) mit uns organisieren und durchführen. und das alles regelmäßig wiederholen. (steter Tropfen höhlt den Stein)

7 Beispiel Mandantenveranstaltung Mandanten binden und durch den Einsatz von Onlinediensten zu begeisterten Referenzen machen.

8 Beispiel Kanzleihomepage und Zugang für Mandanten Eine von vielen Homepages, die wir für unsere Kunden erstellt haben.

9 Nur ein Beispiel: Werden Sie Online-Partner der Kassenärztlichen Vereinigung Sie liefern gemeinsam mit Ihren Mandanten (Mitgliedern der KV) die entsprechenden anonymen Vergleichsdaten und erhalten den Praxisvergleich zurück. Sie werben mit dieser Leistung und gewinnen so neue Mandate. Wir von hmd haben sowohl die Eingabe- als auch die Ausgabeformulare standardisiert. Sie basieren auf dem Kontenplan für Ärzte. Wie das funktioniert zeigen wir ganz detailliert auf unseren Marketingveranstaltungen, eine findet im Juni 2014 statt. Das ist nur ein Beispiel von vielen. Machen Sie mit, wir nehmen Sie mit! So einfach geht das.

10 Beispiel Mandantenübersicht Völlig neu im Marketingpaket (CRM) von hmd, die geografische Mandantenübersicht Mandantenanzeige Branchen z. B. Heilberufe Mandantenanzeige mykanzlei Mandantenanzeige Umsatz Mandantenanzeige Berufsträger Mandantenanzeige nach Betreuungs-Sachbearbeiter Mandantenanzeige Selbstbucher Mandantenanzeige Rechtsformen Mandanenanzeige Sparkassenkunden Geografische Routenplanung zum Mandantenbesuch Was Ihnen das bringt? Mehr als Sie im ersten Moment glauben. Alles was man grafisch sieht, verarbeitet und speichert man besser. Für die Mandanten Gewinnung ist es unerlässlich, mit solchen Mitteln zu arbeiten.

11 Beispiel Volltextsuche Die Einen wollen es nicht mehr vermissen, die Anderen wissen nicht wovon ich rede So unterschiedlich sind nun einmal EDV Anwender über alle Branchen hinweg. Was der Eine nach Suchaufwand findet, hat der Andere per Mausklick. Wirklich per Mausklick. Das ist einer der Gründe, warum die Kanzleiaufwands-Zeiten so unterschiedlich sind. Was das mit Marketing zu tun hat? Sehr viel, wie alles, was die Kanzlei intern betrifft. Wie wollen Sie denn Freiraum schaffen, wenn Sie nichts ändern. Unsere Programme gehen immer in diese Richtung, Sie müssen mitgehen. Natürlich kosten diese neuen Programm Module auch immer Geld, aber das steht in keinem Verhältnis zu Ihrem Aufwand, den Sie nur mit Hilfe von softwaretechnischen Hilfsmitteln abbauen können. Die IHK Kremien gehen von täglich ca. 30 Minuten EDV-Suchzeiten aus, eine von mir eingerichtete oder unterstützte Kanzlei von 0 Minuten. Das ist kein Problem, wenn Sie mich oder uns nur lassen

12 Ich mache Dinge bei hmd, die ich schon immer machen wollte Marketing war da schon immer an vorderster Stelle, aber leider gab es andere Dinge, die immer im Vordergrund standen. Heute ist das möglich, weil das operative Geschäft nicht mehr zu meinen Aufgaben gehört. Es ist die Zukunftsausrichtung unserer Software und unserer Kanzleien, mit der ich mich beschäftige, gerne beschäftige. Natürlich gehören dazu die Voraussetzungen, die wir bei hmd nach unterschiedlich optimalen Jahren geschaffen haben. Mein Angebot steht, ich beweise Ihnen, dass wir den Kanzleiaufwand halbieren können. Die Durchführung obliegt Ihnen. Dann ist es auch einfach, Sie mitzunehmen um neue Mandanten anzuwerben. Wir haben, was die DATEV nicht hat, daher steigen die ersten DATEV Kanzleien bei mykanzlei ein. Als Softwareproduzent sage ich toll, als eingefleischter hmd Mann verstehe ich Sie nicht. Kostengünstigeres Marketing bekommt man nicht. Und zuschauen wie in Ihrer Nachbarschaft ein DATEV Kollege mit mykanzlei wirbt, geht eigentlich gar nicht. All denen, die immer noch überlegen, was ich mit dieser Broschüre erreichen will, kann ich nur eine Antwort geben: Aufrütteln, es ist höchste Zeit. ag Tel Abt-Greogor-Danner-Str Andechs

Kanzleimarketing. KanzleiMarketing. Regionale Veranstaltungen. Leipzig 10.07.2014 Mannheim 17.07.2014 München 24.07.2014 Hamburg 28.08.

Kanzleimarketing. KanzleiMarketing. Regionale Veranstaltungen. Leipzig 10.07.2014 Mannheim 17.07.2014 München 24.07.2014 Hamburg 28.08. Regionale Veranstaltungen KanzleiMarketing Leipzig 10.07.2014 Mannheim 17.07.2014 München 24.07.2014 Hamburg 28.08.2014 Die Zukunft der Finanzbuchhaltung in der Steuerkanzlei. Teilnahme kostenlos Wir können

Mehr

hmd.asp Datenzugriff grenzenlos schnell flexibel effizient Software für Steuerberater

hmd.asp Datenzugriff grenzenlos schnell flexibel effizient Software für Steuerberater hmd.asp Datenzugriff grenzenlos schnell flexibel effizient Software für Steuerberater Zielstellung Mit hmd.asp sollen speziell dafür freigeschaltete Mitarbeiter und Mandanten auf entsprechend zugriffsberechtigte

Mehr

MandantenCheck hmd.fibuoptimierung

MandantenCheck hmd.fibuoptimierung Morgen ist Heute MandantenCheck hmd.fibuoptimierung Qualität und Übersicht im Rechnungswesen Zielstellung: an erster Stelle stehen Qualität und Effizienz Um den Herausforderungen in den nächsten Jahren

Mehr

Der softwaregesteuerte Workflow in Ihrem Unternehmen

Der softwaregesteuerte Workflow in Ihrem Unternehmen Workflow in Ihrem Unternehmen organisiert Buchungsbelege und Dokumente ganz nebenbei und führt Sie mühelos in die digitalisierte Unternehmensverwaltung. Mit hmd.workflowplus zur Bearbeitung von beliebig

Mehr

münchen2015 23./24. November 2015 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen.

münchen2015 23./24. November 2015 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen. 30 Jahre hmd Gestern.Heute.Morgen. Sonntag, 22. November 2015 Extratour Munich-Tram, individuelle Tram Rundfahrt Alt-München Hofbräuhaus München Kurzvisite Bier-Schwemme Bayerisches Abendessen im Saal/Restaurantbereich

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

mybmd ist ein zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mybmd ist da. Ein zu

mybmd ist ein <klick> zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mybmd ist da. Ein <klick> zu Ein zu mybmd ist ein zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mybmd ist da. mybmd moderne Steuerberatung im Verbund. Ihr Datenarchiv im Rechenzentrum unserer Kanzlei Verwaltung geht heute

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

mykanzlei ist ein zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mykanzlei ist da. Ihr Rundum Sorglos Paket Ein zu

mykanzlei ist ein <Klick> zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mykanzlei ist da. Ihr Rundum Sorglos Paket Ein <Klick> zu Ein zu mykanzlei ist ein zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mykanzlei ist da. Ihr Rundum Sorglos Paket mykanzlei moderne Steuerberatung im Verbund Ihr Datenarchiv im Rechenzentrum

Mehr

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0 ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen Das Systemhaus 3.0 Holger und Bernd Schmitz Geschäftsführer ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen ComNet ist der EDV-Partner für

Mehr

Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de

Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de Presseinformation Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de Eschborn, 08. Juli 2008 VR FACTOREM kooperiert mit DATEV VR FACTOREM

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung Dank unserer proaktiven Beratung und Schnittstellen zu allen unternehmensrelevanten Rechtsgebieten sind Sie mit BSKP immer einen Zug voraus Standard für Steuerberatung

Mehr

Erfolgreich mit einem Buchführungsbüro

Erfolgreich mit einem Buchführungsbüro Erfolgreich mit einem Buchführungsbüro Mit einem kompetenten Partner erreichen Sie Ihr Ziel viel schneller. DATAC ist das größte und erfolgreichste Franchisesystem für selbständige Buchhalter. Nutzen Sie

Mehr

GiPsy Automotive Consulting. Dezember: Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung. sind Selbstläufer geworden. Die Rentabilität auch!

GiPsy Automotive Consulting. Dezember: Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung. sind Selbstläufer geworden. Die Rentabilität auch! Dezember: Oktober: Die Prozessoptimierung ist gut bei den Kollegen angekommen. Jetzt läuft vieles runder. Die Kommunikation auch! Das Controlling und die zeitnahe Unternehmenssteuerung sind Selbstläufer

Mehr

hmd.asp Buchen Sie ganz in meiner Nähe... Die Beratersoftware

hmd.asp Buchen Sie ganz in meiner Nähe... Die Beratersoftware Die Beratersoftware hmd.asp Informationsbroschüre für Mandanten von Steuerkanzleien, die mit dem hmd-verbundsystem arbeiten Buchen Sie ganz in meiner Nähe... Arbeitsteilung heißt die Zukunft der Zusammenarbeit

Mehr

Herzlich Willkommen zu unserem Webinar. Mandanten-Services für die Kanzlei-Homepage. Referent: Anton Reingruber Geschäftsführung. Ernst Röbke Verlag

Herzlich Willkommen zu unserem Webinar. Mandanten-Services für die Kanzlei-Homepage. Referent: Anton Reingruber Geschäftsführung. Ernst Röbke Verlag Herzlich Willkommen zu unserem Webinar Mandanten-Services für die Kanzlei-Homepage Referent: Anton Reingruber Geschäftsführung S. 2 Die Themen heute: 1. Die Homepage und ihre Ausführung 2. Der Internet-Service

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

(K)eine Chance für Enterprise Social Media

(K)eine Chance für Enterprise Social Media (K)eine Chance für Enterprise Social Media ein Beitrag von Klaus Bischoff In der Vergangenheit habe ich bereits unter den Titeln "Generation Facebook Social Media in Unternehmen!?" und Das Management von

Mehr

Spotlight - KABEL DEUTSCHLAND

Spotlight - KABEL DEUTSCHLAND Spotlight - KABEL DEUTSCHLAND GIEDRE ALEKNONYTE Kabel Deutschland (KD), der größte Kabelnetzbetreiber in Deutschland, stellt seinen Kunden digitale, HD- und analoge TV-, Pay- TV- und DVR-Angebote, Video-on-Demand,

Mehr

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Das Rechnungswesen in besten Händen Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Konzentration auf das Wesentliche Wer heute ein Unternehmen erfolgreich führen will, sieht sich vor wachsende Herausforderungen

Mehr

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Das Rechnungswesen in besten Händen Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Konzentration auf das Wesentliche Wer heute ein Unternehmen erfolgreich führen will, sieht sich vor wachsende Herausforderungen

Mehr

Hinweise: Das Führen und Managen eines Unternehmens war, ist und bleibt eine hoch komplexe Aufgabe. Zur Darstellung der Komplexität eignet sich am

Hinweise: Das Führen und Managen eines Unternehmens war, ist und bleibt eine hoch komplexe Aufgabe. Zur Darstellung der Komplexität eignet sich am Das Führen und Managen eines Unternehmens war, ist und bleibt eine hoch komplexe Aufgabe. Zur Darstellung der Komplexität eignet sich am besten der Jongleur. Auch das Jonglieren ist eine sehr komplexe

Mehr

Datenübernahme Fibu aus VOKS

Datenübernahme Fibu aus VOKS Datenübernahme Fibu aus VOKS hmd-software aktiengesellschaft Abt-Gregor-Danner-Straße 2 82346 Andechs Telefon 08152 988-0 Telefax 08152 988-100 Hotline 08152 988-111 email hmd@hmd-software.com Internet

Mehr

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei?

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012 Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Willkommen Ich freue mich, dass ich euer/ihr Interesse an dem Thema Abenteuer Steuerberatung wecken konnte. Sind Steuerberater

Mehr

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex.

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Empfohlen von: www.sitesystem.ch sitesystem macht Ihre neue Website zum Kinderspiel. sitesystem ist genauso clever und einfach

Mehr

Die hmd-software AG. E-Bilanz. Konzernversion

Die hmd-software AG. E-Bilanz. Konzernversion Die hmd-software AG E-Bilanz Konzernversion IT Gruppe Gründung 1985 Mitarbeiter 48 Anwender 4.100 Rechtsform AG Eurodata Mitarbeiter 560 Aktionsraum Europa Asien (Shanghai) Die hmd E-Bilanz Organisation

Mehr

Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen

Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen Ganz gleich, ob Sie einen Betrieb neu gründen oder die Neuausrichtung Ihres Unternehmens planen, wir unterstützen Sie durch die

Mehr

Die Kanzlei SH+C präsentiert sich: 10-Minuten-Präsentation bei BNI

Die Kanzlei SH+C präsentiert sich: 10-Minuten-Präsentation bei BNI Die Kanzlei SH+C präsentiert sich: 10-Minuten-Präsentation bei BNI Regensburg, den 8. August 2012 In Kooperation mit SH+C München Wirtschaftsprüfungsgesellschaft FOCUS MONEY führt SH+C auf der Liste der

Mehr

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen Name: Markus Beck Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: Deliance GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Der Kommunikations-Turbo

Der Kommunikations-Turbo Der Kommunikations-Turbo COMPUS Computer GmbH die integrierte Workflow-Lösung für Kanzleien und Unternehmen COMPUS Computer GmbH COMPUS - Kurzprofil IT-Software und -Systemhaus in München Gegründet 1986

Mehr

Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg?

Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg? Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg? Erfolg. Was heißt das überhaupt? Was Ihren Erfolg ausmacht, definieren Sie selbst: Ist es möglichst viel Profit oder möglichst viel Freizeit?

Mehr

DOTconsult Suchmaschinen Marketing

DOTconsult Suchmaschinen Marketing Vorwort Meinen Glückwunsch, die Zeit, welche Sie in investieren, ist die beste Investition für Ihr Unternehmen. Keine Technologie hat das Verhalten von Interessenten und Kunden nachhaltiger und schneller

Mehr

+ + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater

+ + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater wir über uns das sind wir: + + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater Die Sozietät Hohlweck + Partner ist eine interdisziplinäre

Mehr

Die 10 Erfolgskriterien für mein Unternehmen im Internet. Hamburg, 2005

Die 10 Erfolgskriterien für mein Unternehmen im Internet. Hamburg, 2005 Die 10 Erfolgskriterien für mein Unternehmen im Internet Hamburg, 2005 Übersicht der Themen: Was wollen Sie erreichen? Die 10 Erfolgskriterien für mein Unternehmen im Internet 1a) Den richtigen Inhalt

Mehr

Grenzenlos gut beraten.

Grenzenlos gut beraten. Steuerberatung Wirtschafts- & Unternehmensberatung Rechnungswesen Fachberatung internationales Steuerrecht www.penka-stb.com Grenzenlos gut beraten. Steuerberatung aus Leidenschaft - seit 1995 Unsere Leidenschaft:

Mehr

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Affiliate Marketing Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Stand: Oktober 2003 Was ist Affiliate Marketing? Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing ist die konsequente Umsetzung

Mehr

Belege treffen Lösungen

Belege treffen Lösungen Belege treffen Lösungen Reduzieren ie den Aufwand von Erstellung, Führung und Verwaltung von Buchungsbelegen. Führen ie noch den Pendelordner zwischen Unternehmen und Dienstleister und haben sich geärgert,

Mehr

Die digitale Unternehmensverwaltung

Die digitale Unternehmensverwaltung Die digitale Unternehmensverwaltung verändert die Unternehmensverwaltung total, langersehnt und zum Vorteil der Unternehmen. Ist Ihre Registratur so modern wie Ihr Unternehmen? hmd-software ag, 82346 andechs,

Mehr

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Frau Dr. Eva Douma ist Organisations-Beraterin in Frankfurt am Main Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Busines

Mehr

WIR HALTEN IHR UNTERNEHMEN AUF KURS

WIR HALTEN IHR UNTERNEHMEN AUF KURS Unternehmenssteuerung WIR HALTEN IHR UNTERNEHMEN AUF KURS Rechnungswesen Buchhaltung Lohnverrechnung Jahresabschlußerstellung Arbeitnehmerveranlagungen Beratung Betriebsgründer Zielfindung Gründungsberatung

Mehr

Die Coaching-Lösung der Nächsten Generation

Die Coaching-Lösung der Nächsten Generation Die Coaching-Lösung der Nächsten Generation Mit Coachingplanet Adaptive Solutions Hosting- / OEM - kundenorientierte Innovationen zuverlässige Technologie exzellente Methodik erstklassige Qualität Responsive-Design

Mehr

Standards im Online-Handel

Standards im Online-Handel Standards im Online-Handel Sebastian Rahmel GF encurio GmbH, Dozent für e-commerce (WAK) André Kadzikowski Leiter Portal Payment-Providers 15.07.14 encurio GmbH, Köln 1 Agenda Teilnehmer Prozesse Schnittstellen

Mehr

WITH THE EYES OF LOVER.

WITH THE EYES OF LOVER. WITH THE EYES OF LOVER. DIE KRAFT DER BEGEISTERTEN NUTZEN MICHAELA MOJZIS-BÖHM CORPORATE GRASSROOTS FACTORY 21. MAI 2015 MAN MUSS MIT ALLEM RECHNEN - AUCH MIT DEM SCHÖNEN! GABRIEL BARILLY UNSERE LOVERS

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

Agenda 2020 7 Thesen der BStBK zur Zukunft des Berufsstands

Agenda 2020 7 Thesen der BStBK zur Zukunft des Berufsstands Agenda 2020 7 Thesen der BStBK zur Zukunft des Berufsstands Praktiker-News, Steuerberaterverband Rheinland-Pfalz Seite Ihr Referent Dipl.-Betriebswirt Thorsten Hesse Fachberater, DATEV eg, Nürnberg Studium

Mehr

Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen

Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen Helpedia richtig nutzen - hilfreiche Informationen In diesem Dokument finden Sie hilfreiche Informationen über Helpedia, die persönliche Spendenaktion und viele wichtige Tipps, wie Sie die persönliche

Mehr

Warenwirtschaftssysteme - Branchensoftware oder 08/15, was braucht der Motorist mit Zukunft?

Warenwirtschaftssysteme - Branchensoftware oder 08/15, was braucht der Motorist mit Zukunft? Warenwirtschaftssysteme - Branchensoftware oder 08/15, was braucht der Motorist mit Zukunft? Ulrich Schmitz Geschäftsführer SEWIGA Software-Team GmbH Markenforum Fachhandel 2011 - Sindelfingen 1 Was braucht

Mehr

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH...

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... 1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... Die Gutscheine.de HSS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland und betreibt unter Gutscheine.de und Gutschein.de die größten deutschen Gutscheinportale

Mehr

STEUERBERATUN RECHNUNGSWESEN LOHNBUCHHALT

STEUERBERATUN RECHNUNGSWESEN LOHNBUCHHALT STEUERBERATUNG RECHNUNGSWESEN LOHNBUCHHALTUNG KANZLEIORGANISATION SERVICE & TOOLS > STEUERBERATUNG > RECHNUNGSWESE > LOHNBUCHHALTU STEUERBERATUN > KANZLEIORGANISA > SERVICE & TOOLS > STEUERBERATUN > RECHNUNGSWES

Mehr

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Ein minimaler Zeitaufwand für ein maximales Schulungsangebot in Ihrem Hause Schulungsmanagement mit ONTIV-BPM = Effektiv und zeitsparend

Mehr

Konfuzius (551-479 v.chr.), chin. Philosoph

Konfuzius (551-479 v.chr.), chin. Philosoph Wenn die Worte nicht stimmen, dann ist das Gesagte nicht das Gemeinte. Wenn das, was gesagt wird, nicht stimmt, dann stimmen die Werke nicht. Gedeihen die Werke nicht, so verderben Sitten und Künste. Darum

Mehr

Stell Dir vor, viele wollen es und alle machen mit! Die Beteiligten und ihr Rettungsdienst im Zusammenspiel. 2. Block 10.

Stell Dir vor, viele wollen es und alle machen mit! Die Beteiligten und ihr Rettungsdienst im Zusammenspiel. 2. Block 10. Meine sehr geehrte Damen und Herren, das heutige Thema könnte ich mit dem Satz Was die Kassen bezahlen, bestimmt der Gesetzgeber entweder auf Bundesoder auf Landesebene. Wie viel die Kassen zahlen, ist

Mehr

Ihre Kunden. Abonnentengewinnung. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler.

Ihre Kunden. Abonnentengewinnung. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler. Ihre Kunden. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Abonnentengewinnung Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler. E-Mail-Marketing Der eigene Newsletter. Online Marketing hat sich als der schnellste

Mehr

interpartner GmbH Klarer Kurs. Starke Position.

interpartner GmbH Klarer Kurs. Starke Position. GmbH Klarer Kurs. Starke Position. GmbH Kennedyplatz 6 45127 Essen Tel.: 0201/2480775 www..com Qualifizierung für die Arbeit mit NetKey 4.0 Alle Workshops in 2012 im Auftrag des Funktionsbereichs Organisation

Mehr

Mit Offshore-Teams arbeiten ist ein Kinderspiel. Von Vikram Kapoor

Mit Offshore-Teams arbeiten ist ein Kinderspiel. Von Vikram Kapoor Mit Offshore-Teams arbeiten ist ein Kinderspiel Von Vikram Kapoor Einführung Offshoring also Auslagern von Softwareentwicklung nach Indien ist nicht mehr einzigartig. Es ist ein übliches Geschäftsmodell

Mehr

SH+C - Wirtschaftsprüfer und Steuerberater München - Regensburg - Dachau

SH+C - Wirtschaftsprüfer und Steuerberater München - Regensburg - Dachau SH+C - Wirtschaftsprüfer und Steuerberater München - Regensburg - Dachau Kurzvorstellung 1960: Kanzleigründung durch Helmut K. Schwarz in München 1999: SH+C in der heutigen Form entsteht, weiteres Büro

Mehr

Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen. Wir bringen Qualität. Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen

Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen. Wir bringen Qualität. Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen Outsourcing? Insourcing? Agenda Welche Szenarien funktionieren am besten in der Technischen Dokumentation? Warum ich darüber sprechen kann Der Schlüsselfaktor der Redaktionsleitfaden Dr. Cornelia Hofmann

Mehr

Elektronische Rechnungen in der Buchhaltungspraxis. Ihre Referenten sind Alexander Bresslau (TecCom) und Barbara Stephan (DATEV)

Elektronische Rechnungen in der Buchhaltungspraxis. Ihre Referenten sind Alexander Bresslau (TecCom) und Barbara Stephan (DATEV) Elektronische Rechnungen in der Buchhaltungspraxis Ihre Referenten sind Alexander Bresslau (TecCom) und Barbara Stephan (DATEV) Agenda Vorstellung DATEV Motivation einer Lösung für erechnungen Das Basisprogramm

Mehr

IHK-Jubiläumsartikel

IHK-Jubiläumsartikel IHK-Jubiläumsartikel Regionale Partnerschaft im Mittelstand WEP Treuhand GmbH und TX Logistik AG Zwei Mittelständler vom Rhein Spende an die Bürgerstiftung Bad Honnef anlässlich des 30. Kanzleijubiläums

Mehr

Kanzleibroschüre der

Kanzleibroschüre der Kanzleibroschüre der Was Sie erwarten können Als Steuerberatungsgesellschaft bieten wir Ihnen auf hohem Niveau das gesamte Leistungsspektrum klassischer Steuerberatung. Dies ergänzen wir zu Ihrem Vorteil

Mehr

Besuchen Sie uns auf der ReWeCo am 15. und 16.05.2014 in Bad Soden. Fordern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Eintrittskarte bei KOLDI an.

Besuchen Sie uns auf der ReWeCo am 15. und 16.05.2014 in Bad Soden. Fordern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Eintrittskarte bei KOLDI an. Besuchen Sie uns auf der ReWeCo am 15. und 16.05.2014 in Bad Soden. Fordern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Eintrittskarte bei KOLDI an. Veranstaltungsort: RAMADA Hotel Königsteiner Straße 88 65812 Bad

Mehr

Optimale Zusammenarbeit von Steuerberater und Unternehmer

Optimale Zusammenarbeit von Steuerberater und Unternehmer Optimale Zusammenarbeit von Steuerberater und Unternehmer Neue Wege zum gemeinsamen Erfolg Start2grow Coachingabend 23.02.2015 Dipl. Betriebswirt Jürgen Offermann DATEV eg Leitung Niederlassung Dortmund

Mehr

Senioren helfen Junioren

Senioren helfen Junioren Was lernen Sie hier? Sie überprüfen Ihr Wort- und Textverständnis. Was machen Sie? Sie finden Synonyme, beurteilen und formulieren Aussagen. Senioren helfen Junioren Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach

Mehr

Buchführung der Zukunft. Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung.

Buchführung der Zukunft. Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung. Buchführung der Zukunft DIGITALISIERUNGSPROZESSE IM UNTERNEHMEN UND BEI IHREM STEUERBERATER Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung.de

Mehr

WEBSEITEN. oder Darf sich unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg vorstellen?

WEBSEITEN. oder Darf sich unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg vorstellen? WEBSEITEN oder Darf sich unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg vorstellen? WIE WERDEN WEBSEITEN VON PROFITSERVICES GEMACHT Wir glauben, dass eine Webseite mit exklusivem Design und einzigartigen Lösungen Privilegien

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Eine Anleitung für Unternehmer und Selbstständige Inhaltsverzeichnis 1. Warum ein Marketingplan so wichtig ist 2 2.

Mehr

Controllingsoftware im Mittelstand

Controllingsoftware im Mittelstand Controllingsoftware im Mittelstand aus Sicht des Unternehmensberaters Dr. Klaus Fischer Juni 2011 1 Inhaltsübersicht I. Verbreitung von Controllingsoftware im Mittelstand II. III. IV. Controllingsoftware

Mehr

IT-gestützte Prozesse im Mittelstand Lernen aus erfolgreichen Piloprojekten IHK 29.11.2005

IT-gestützte Prozesse im Mittelstand Lernen aus erfolgreichen Piloprojekten IHK 29.11.2005 IT-gestützte Prozesse im Mittelstand Lernen aus erfolgreichen Piloprojekten IHK 29.11.2005 impello Ich gebe den Anstoß Standort Nürnberg Microsoft Certified Partner» Kompetenz Business Solutions» PreSales

Mehr

Fernseminar Texten! Lektion 2. Lösungsvorschläge zu den Text und Arbeitsaufgaben. Texterclub

Fernseminar Texten! Lektion 2. Lösungsvorschläge zu den Text und Arbeitsaufgaben. Texterclub Fernseminar Texten! Lektion 2 zu den Text und Arbeitsaufgaben Texterclub L 02 / 01 Alle Informationen aus dem Gespräch müssen nun schriftlich festgehalten werden. Überlegen Sie: Welche Informationen konnten

Mehr

Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten

Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten Dr. jur. Alexander Dorn Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Strafrecht 1 Überblick: I. Einleitung II. Entwicklung des

Mehr

MIT RECHT GUT BERATEN!

MIT RECHT GUT BERATEN! MIT RECHT GUT BERATEN! Buchta Bagnoli von Varel R e c h t s a n w ä l t e F a c h a n w ä l t e KANZLEI BBV Wir begreifen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen welches Ihnen bei Ihren rechtlichen

Mehr

Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU

Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU Warum auch kleinere Unternehmen nicht auf das Wissen aus ERP-Systemen verzichten sollten Zu Beginn stehen viele Fragen im Raum Was

Mehr

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet Mit einfachen Schritten zum neuen Auftritt Professionelles Marketing mit MindRefresher Schulungen und Beratung MindRefresher berät und schult Sie und Ihr Personal rund um das Thema Marketing und Kommunikation.

Mehr

Partner des Mittelstands. Der Mittelstand braucht starke Partner und kann sich auf seine steuer lichen Berater und die DATEV verlassen.

Partner des Mittelstands. Der Mittelstand braucht starke Partner und kann sich auf seine steuer lichen Berater und die DATEV verlassen. Partner des Mittelstands Der Mittelstand braucht starke Partner und kann sich auf seine steuer lichen Berater und die DATEV verlassen. 14 DATEV eg _ GESCHÄFTSBERICHT 2014 Partner des Mittelstands Der Mittelstand

Mehr

Was Mandanten von Ihrem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer über IT-Sicherheit erfahren können

Was Mandanten von Ihrem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer über IT-Sicherheit erfahren können Was Mandanten von Ihrem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer über IT-Sicherheit erfahren können Heike Troue Deutschland sicher im Netz e.v. 17. Oktober 2012 Über DsiN Zentraler Ansprechpartner DsiN informiert

Mehr

Landschulheim Musterhausen

Landschulheim Musterhausen Organisationsvorschlag zur digitalen Verwaltung Landschulheim Musterhausen hmd-software ag, 82346 andechs, abt-gregor-danner-str. 2, 08152-988-0, info@hmd-software.com; www.hmd-software.com Inhalt Zielstellung

Mehr

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com

SWOT für SAP. E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment. www.iso-gruppe.com SWOT für SAP E-Bilanz Planungsrechnung Reporting Impairment www.iso-gruppe.com SWOT für SAP Gesetze verpflichten Sie Ab 2013 müssen gem. 5b EStG Jahresabschlüsse verpflichtend in elektronischer Form an

Mehr

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert.

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Services Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten

Mehr

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Career Click Finance, Controlling & Audit Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Reduzierter Zeit- und Reiseaufwand Schnelle und direkte Kandidatenansprache

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Social Intranet: Mensch, Organisation & Technik - in dieser Reihenfolge bei Weitzer Parkett

Social Intranet: Mensch, Organisation & Technik - in dieser Reihenfolge bei Weitzer Parkett Social Intranet: Mensch, Organisation & Technik - in dieser Reihenfolge bei Weitzer Parkett Andreas Goger-Rath - Weitzer Parkett Klaus Schwaberger - Solvion Platin-Partner: Gold-Partner: Unternehmen Weitzer

Mehr

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work.

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work. Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Wirtschaftsprüfer. Steuerberater. Berater, Kanzlei und Netzwerk in einem: Bei MOORE STEPHENS bleibt keine Frage offen. 2 Es gibt

Mehr

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l VERSTEHEN VERSTEHEN LÖSEN LÖSEN CRM CRM BERATEN BERATEN Unternehmenspro l Unternehmenspro l Inhalt Unternehmensprofil 2 Unternehmenspro l Ökosystem ErfahrungIhres Unternehmens Erfahrung 2 2 CAS Engineering

Mehr

Mitarbeiter über ihre Unternehmen

Mitarbeiter über ihre Unternehmen Mitarbeiter über ihre Unternehmen Einstellungen und Wahrnehmungen der Mitarbeiter größerer Unternehmen in Deutschland Short-Summary 2000 Ziele der Studie Diese unternehmensübergreifende Studie zeichnet

Mehr

Mobile ID. Sichere und einfache Authentisierung mit dem Mobiltelefon

Mobile ID. Sichere und einfache Authentisierung mit dem Mobiltelefon Mobile ID Sichere und einfache Authentisierung mit dem Mobiltelefon Mit Mobile ID können sich Ihre Mitarbeitenden und Kunden bequem und sicher auf Applikationen und Online-Portalen anmelden. Auch Online-

Mehr

präsentation public relation promotion incentive

präsentation public relation promotion incentive präsentation public relation promotion incentive Wir bieten Ihnen verschiedenste Zugmaschinen mit Showtruck für Ihre Roadshow, Produktpräsentation oder Schulung. Sie finden bei uns viele Truck-Variationen,

Mehr

Persönlich wirksam sein

Persönlich wirksam sein Persönlich wirksam sein Wolfgang Reiber Martinskirchstraße 74 60529 Frankfurt am Main Telefon 069 / 9 39 96 77-0 Telefax 069 / 9 39 96 77-9 www.metrionconsulting.de E-mail info@metrionconsulting.de Der

Mehr

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite?

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite? Onlinemarketing Brauchen Gründer eine Webseite? Gliederung 1. Warum brauchen Gründer eine Webseite? 2. Wie muss die Webseite aussehen? 3. Was ist Onlinemarketing? 4. Warum sollten Gründer Onlinemarketing

Mehr

hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com

hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com Praxis-Report Copyright LAMBERT AKADEMIE GmbH www.internet-marketing-akademie.de Telefon: 06151-785 780 Fax: 06151-785 789 Email: info@lambert-akademie.de

Mehr

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten im Umgang mit dem elektronischen Abfallnachweisverfahren eanv in Bezug auf die ZKS-Abfall -Bedienung des Länder-eANV- www.zks-abfall.de Stand: 19.05.2010 Einleitung Auf den folgenden

Mehr

Schritt für Schritt zu neuen Mandanten

Schritt für Schritt zu neuen Mandanten Schritt für Schritt zu neuen Mandanten Durch häufige gesetzliche Änderungen und neue elektronische Verfahren wird die Lohnabrechnung zunehmend komplexer. Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen,

Mehr

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann

Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann Wie man mit Change Management IT-Projektkosten senken kann ein Artikel von Ulrike Arnold Kaum ein Projekt wird in der vorgegebenen Zeit und mit dem geplanten Budget fertiggestellt. Und das, obwohl die

Mehr

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Miet- und Immobilienrecht HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Kompetenz Integrität Transparenz Kontinuität Effizienz Willkommen Unsere Tätigkeit

Mehr

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Mit innovativer Softwarelösung optimal, schnell und effizient mit TreuCon verbunden: Buchhaltung einfach, zuverlässig und stets aktuell.

Mehr

Marketing-Expertinnen vom Portal www.medienperlen.de erstmals auf der Wirtschaftsmesse B2B Nord

Marketing-Expertinnen vom Portal www.medienperlen.de erstmals auf der Wirtschaftsmesse B2B Nord Presseinformation Marketing-Expertinnen vom Portal www.medienperlen.de erstmals auf der Wirtschaftsmesse B2B Nord Am 13. November 2014 findet in der Messehalle Hamburg-Schnelsen wieder die Wirtschaftsmesse

Mehr

Hausverwaltungs Software hv.office³

Hausverwaltungs Software hv.office³ s Software vollintegriert / Mieterverwaltung Datenimport der Verbrauchsdaten durch Fremdfirmen (z.b. ISTA) myhv, Dokumente-Webportal für alle Eigentümer oder Mieter Dieses Programmpaket ist konkurrenzlos.

Mehr