Nutzungsbedingungen. 1.Allgemeines

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nutzungsbedingungen. 1.Allgemeines"

Transkript

1 Nutzungsbedingungen 1.Allgemeines Anbieter des Online Portals MICHELIN MyAccount, welches über die Website myaccount.lkw.michelin.de (für Deutschland) und myaccount.lkw.michelin.at (für Österreich) aufgerufen werden kann und im Folgenden als Plattform bezeichnet wird, ist die Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA. Im Folgenden wird der Anbieter als Michelin bezeichnet. Die Website wird gehostet von: LINKBYNET Parc du Colombier 14 rue Jules Saulnier Saint-Denis Frankreich Tel: +33 (0) Fax: +33 (0) Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Bedingungen für die Nutzung durch die Mitglieder des registrierpflichtigen Bereichs My Account, der von Michelin bereitgestellt wird, um ihnen den Zugriff auf Serviceangebote (Gewährleistungen und Rückerstattungen), Verkaufsförderungsmaßnahmen und Kundenbindungsaktionen zu ermöglichen. Die Nutzung der von den Gesellschaften der Michelin Gruppe angebotenen Dienste und deren Funktionen setzt eine Registrierung voraus. Der Zugriff auf die von den Michelin Partnern angebotenen Dienste erfordert dagegen keine vorherige Registrierung. Sie akzeptieren die vorliegenden Nutzungsbedingungen ausdrücklich und ohne Vorbehalt. Diese können ggf. durch Michelin jederzeit allein aufgrund Ihrer Registrierung bzw. Anmeldung zu Ihrem personalisierten Konto in My Account PLE, im Folgenden My Account, geändert werden. Sollten Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, wird Ihnen die Nutzung der angebotenen Dienste nicht gestattet. Auf der Plattform werden insbesondere Verkaufsaktionen von Michelin zu Werbeund Verkaufszwecken veröffentlicht, die sich an Großverbraucher richten, die ihre Reifen bei einem Reifenfachhändler in Deutschland oder Österreich beziehen. Die Plattform dient der Abwicklung von Verkaufsaktionen für Großverbraucher. Des Weiteren dient sie dem registrierten Großverbraucher als Informationsplattform bezüglich Verkaufsaktionen. Der Großverbraucher findet auf der Plattform immer alle aktuellen Verkaufsaktionen, Informationen zu diesen sowie die jeweiligen Aktionsbedingungen. Sofern der Großverbraucher dazu eingewilligt hat, kann die Plattform auch dazu genutzt werden, den Großverbraucher aktiv auf für ihn möglicherweise interessante Verkaufsaktionen hinzuweisen. Der Großverbraucher wird schneller über neue Verkaufsaktionen informiert, erhält eine komfortable Übersicht, insbesondere wenn Verkaufsaktionen parallel von Michelin angeboten werden. Zusätzlich kann der Großverbraucher den Verkaufsaktionsablauf und seine Prämien verfolgen. Die Nutzungsbedingungen gelten für alle auf der Plattform zur Verfügung stehenden Services und Verkaufsaktionen. 2. Teilnahmevoraussetzungen

2 Auf der Plattform dürfen sich nur gewerbliche Großverbraucher der Transportbranche mit einer gewerblichen Steuer ID registrieren, welche durch Geschäftsführer, Inhaber bzw. der Geschäftsleitung vertreten werden und im Folgenden als Teilnehmer bezeichnet werden. Die Plattform gilt für alle Großverbraucher, die MICHELIN Reifeneinkäufe in Deutschland oder Österreich tätigen. Reifenhändler oder Hersteller (sowohl Reifen- als auch Fahrzeughersteller) sind von der Teilnahme an diesem Portal ausgenommen, ebenso Privatpersonen. Jedes Unternehmen kann sich nur einmal auf der Plattform anmelden. Mehrere Zugänge sind nicht möglich. 3. Anmeldung und Registrierung Für eine Teilnahme an den Verkaufsaktionen muss sich der Teilnehmer auf der Plattform einmalig online registrieren. Andere Wege oder Versuche, sich für eine Teilnahme zu registrieren, sind nicht gestattet. Die Registrierung erfolgt auf der Plattform durch den Teilnehmer bzw. durch Geschäftsführer, Inhaber bzw. der Geschäftsleitung oder durch einen Mitarbeiter, der zu diesem Zweck von der Geschäftsleitung beauftragt wurde. Im letzteren Fall ist es an der Geschäftsleitung, einen Nachweis über die Vertretungsbefugnis des Mitarbeiters zu erbringen. Liegt keine gültige Stellvertretung vor, kann Michelin die Teilnahme beenden oder ausschließen. Der Teilnehmer meldet sich mittels eines Online-Anmeldeformulars auf der Plattform an, und die Registrierung erfolgt durch Annahme der Anmeldung von Michelin. Michelin behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gebrauch dieser Plattform auszuschließen, sofern der Teilnehmer die genannten Voraussetzungen nicht erfüllt. Des Weiteren ist eine Ablehnung seitens Michelin möglich, sofern der Teilnehmer einen Reifenhandel unter der gleichen Firmierung wie das anzumeldende Unternehmen betreibt. Ein Missbrauch bzw. Nichteinhalten dieser Nutzungsbedingungen führen zum Ausschluss und je nach Art des Missbrauchs ggf. zu einer strafrechtlichen Anzeige. 4. Zugang zur Plattform Nach Erhalt des Anmeldeformulars und Validierung durch Michelin erhält der Teilnehmer eine Bestätigungs- . In dieser werden die Log-In Daten sowie ein Passwort mitgeteilt. Anschließend stehen dem Teilnehmer das Online-Portal und dessen Inhalte zur Verfügung. Zur Anpassung der Seite aus technischen oder juristischen Gründen (Wartung, Aktualisierung etc.) kann der Zugriff auf die Plattform angepasst oder gar

3 unterbrochen werden. Wartungsarbeiten werden vorab auf der Plattform angekündigt. Michelin übernimmt keine Verantwortung für die Schäden durch eine Unterbrechung des Zugriffs auf die Plattform. 5. Beendigung der Teilnahme Der Teilnehmer kann die Löschung seines Accounts jederzeit per Mail über das Kontaktformular auf der Aktionshomepage beantragen und damit seine Teilnahme beenden. Dies geschieht nicht automatisiert und kann nicht durch den Teilnehmer selbst vorgenommen werden, da sonst eventuell Daten, die für die Abwicklung einer Verkaufsaktion benötigt werden, verloren gehen. Michelin kann mit einer Frist von 3 Monaten die Teilnahme kündigen. Im Falle von arglistiger Täuschung, Betrug, materieller Verletzung der Teilnahmebedingungen, Nichterfüllung der Teilnahmevoraussetzungen, Missbrauch der Plattform, ist Michelin befugt, die Teilnahme fristlos zu beenden. Sofern seitens Michelin die Teilnahme eines Teilnehmers und die damit verbundene Löschung des Accounts vorgenommen wird, erfolgt eine schriftliche Information per Mail an den Teilnehmer. Bei Fragen kann sich der Teilnehmer auch per Telefon an Michelin wenden: (für Deutschland), (für Österreich). Die Telefonnummern sind auch auf der Aktionshomepage hinterlegt. 6. Teilnahme an Verkaufsaktionen Die Teilnahme an einer Verkaufsaktion erfolgt freiwillig. Es steht dem Teilnehmer frei, die Teilnahme an einer Verkaufsaktion abzulehnen, indem er die jeweilige Verkaufsaktionsinformation einfach ignoriert. Sofern nichts Anderweitiges aus den Verkaufsaktionsunterlagen hervorgeht, kann jeder Teilnehmer an den Verkaufsaktionen teilnehmen. Jedes Unternehmen kann nur über einen Account an der Verkaufsaktion teilnehmen. Michelin behält sich das Recht vor, die Teilnahme an bestimmten Verkaufsaktionen auf Teilnehmer zu beschränken, die spezifische Auswahlkriterien erfüllen. Diese Auswahlkriterien ergeben sich aus den jeweiligen Verkaufsaktionsunterlagen. 7. Abwicklung der Verkaufsaktionen Beschließt der Teilnehmer an einer Verkaufsaktion teilzunehmen, muss er das jeweilige Verkaufsaktionsformular ausfüllen und die Rechnung als Kaufnachweis direkt auf sein Benutzerkonto hochladen. Wahlweise kann die Rechnung mit dem Verkaufsaktionsformular auch per Post oder Fax zugesandt werden. Die Adresse für den Postversand sowie die Faxnummer werden auf dem Teilnahmeformular der jeweiligen Verkaufsaktion ausgewiesen. Das Rechnungsdatum muss im angegebenen Aktionszeitraum liegen und der jeweilig zur Verkaufsaktion angegebene Einreichungszeitraum muss eingehalten

4 werden. Abweichungen davon sind nicht zulässig und werden für die jeweilige Verkaufsaktion nicht berücksichtigt. Jede Rechnung darf nur einmal eingereicht werden. Für Michelin nicht relevante Inhalte (z.b. Kaufpreis / Rechnungsbetrag) sind vom Teilnehmer unkenntlich zu machen. Die Lieferung und Berechnung der Reifen erfolgen ausschließlich durch den vom Teilnehmer ausgewählten Händler zu den zwischen Händler und Teilnehmer vereinbarten Preisen. 8. Prämien der Verkaufsaktionen Die jeweiligen aus Verkaufsaktionen resultierenden Prämien gelten nur bei Kauf von MICHELIN LKW-Neureifen. Gekaufte Erstausrüstungsware ist von der jeweiligen Verkaufsaktion ausgeschlossen. Es erfolgt keine Prämienverteilung über den Michelin Außendienst. Die Prämien werden nicht an Händler oder Wiederverkäufer ausgeschüttet oder verteilt. Michelin entscheidet, wie die Art der Prämienverteilung erfolgt, z.b. mittels Übergabe bzw. Aufladung einer Prepaid-Karte oder per Banküberweisung. Die jeweiligen Informationen ergeben sich aus den entsprechenden Verkaufsaktionsunterlagen. Die im Rahmen von Michelin Verkaufsaktionen im Zusammenhang mit Reifenkäufen erhaltenen Prämien sind nur für die geschäftliche Verwendung bestimmt. Der Teilnehmer sollte sich daher hinsichtlich der Versteuerung der Prämien mit seinem Steuerberater in Verbindung setzen. 9. Michelin Prepaid-Kreditkarte Die Michelin Prepaid-Kreditkarte ist eine übliche Visa Karte. Sie wird auf das Unternehmen und den Geschäftsführer, Inhaber bzw. die Geschäftsleitung ausgestellt. Michelin geht davon aus, dass die Karte ausschließlich von der Geschäftsleitung verwendet wird. Die Karte wird in Zusammenarbeit mit der Citi Bank ausgestellt und ist international nutzbar. Sie wird bei definierten Verkaufsaktionen von Michelin verwendet und ist auch durch Michelin wieder aufladbar. Aus diesem Grund erhält der Teilnehmer die Karte nur einmalig und nicht bei jeder Aktion eine erneute Karte. Auf die Karte wird ein festgelegtes Prepaid Guthaben, resultierend aus den jeweiligen Verkaufsaktionen, aufgespielt. Die Karte ist PIN Code gesichert. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, den verfügbaren Betrag online einzusehen. Die hierfür relevanten Zugangsdaten werden dem Teilnehmer in dem Anschreiben, welches er mit der Karte erhält, mitgeteilt.

5 Die Prepaidkarte kann nur eingesetzt werden, wenn sich darauf Guthaben befindet. Das Guthaben kann nach Bedarf überall eingelöst werden, wo VISA akzeptiert wird. Eine automatische Währungsumrechnung erfolgt durch die Bank. Der Teilnehmer hat keine Bankverpflichtungen. Die Karte ist ausschließlich für die gewerbliche Nutzung innerhalb der Transportbranche gedacht. Die Karte kann beispielsweise auch beim Reifenfachhändler zur Bezahlung von Reifen und/oder Service verwendet werden. Der Wert der Prämie wird dem Teilnehmer bei Versendung der Kreditkarte oder der Aufladung schriftlich per Mail mitgeteilt. Bei Verlust der Karte, kann dies der Teilnehmer der Citi Bank melden. Die genauen Kontaktdaten werden bei der Versendung der Karte im Anschreiben mit aufgeführt. Die bestehende Karte wird daraufhin durch Citi Bank gesperrt. Der Teilnehmer erhält anschließend eine neue Karte, auf der der bis zum Verlust bestehende Betrag wieder aufgeladen wird. Die Kosten für eine neue Karte betragen 8,- und sind vom Teilnehmer zu entrichten und werden mit dem vorhandenen Betrag auf der Karte direkt verrechnet. Meldet der Großverbraucher den Verlust der Karte nicht, wird ihm der bestehende Betrag auf der Karte nicht vergütet. Die Karte ist ab Ausstellung 2 Jahre gültig. Nach diesen 2 Jahren wird dem Teilnehmer (sofern er noch auf der Plattform registriert ist) automatisch eine neue Karte von Michelin zugestellt. Der bis dahin bestehende Geldbetrag auf der Karte bleibt erhalten. Sofern sich der Teilnehmer von der Plattform abmeldet, wird keine neue Kreditkarte ausgestellt. Die bestehende Karte kann beim Teilnehmer verbleiben. Sie ist maximal 2 Jahre gültig, danach verfällt das Guthaben. Die Auszahlung des Geldbetrages am Bankautomaten ist nicht möglich. Die Kreditkarte wird nur auf den Geschäftsführer, Inhaber bzw. die Geschäftsleitung ausgestellt und ist somit auch nur für die Geschäftsleitung bestimmt. Des Weiteren wird der Firmenname mit auf der Karte aufgeführt. Die Kreditkarte ist vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergegeben oder übertragen werden. 10. Marken- und Urheberrechte Alle von Michelin insbesondere auf der Plattform zugänglich gemachten Texte, Bilder, Animationen, Videos, Musik, Geräusche und andere Materialien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums und sind jeweils als Ganzes sowie in Teilen urheberrechtlich / markenrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch Michelin weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe an Dritte kopiert, noch anders weiterverwertet, vervielfältigt und auf anderen Internetseiten verwendet werden.

6 Das ausschließliche Copyright liegt bei Michelin und Michelin behält sich alle Rechte vor. Wo nicht anders angegeben, sind darüber hinaus alle auf den Michelin Internetseiten genannten Handelsmarken sowie alle Logos und Embleme gesetzlich geschützte Warenzeichen von Michelin oder deren Tochtergesellschaften. Keine der Informationen auf diesen Internetseiten ist als eine Gewährung von Lizenzen oder Marken zu verstehen. Hierfür ist eine ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch Michelin erforderlich. Die unbefugte Verwendung dieser Marken ist untersagt. 11. Haftung Michelin übernimmt trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung im Zusammenhang mit der Plattform. Der Haftungsausschluss gilt insbesondere für jegliche unmittelbaren und mittelbaren Schäden, die durch den Zugriff des Teilnehmers oder die Verwendung der Internetseiten oder durch die Inhalte externer Links entstehen. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Des Weiteren kann Michelin im Falle einer Infizierung der IT-Geräte des Teilnehmers durch Viren o.ä. nicht haftbar gemacht werden. Es obliegt dem Teilnehmer, jegliche angemessenen Maßnahmen zum Schutz seiner IT-Geräte zu ergreifen. 12. Vertraulichkeit und Datenschutzbestimmungen a. Passwort Der Teilnehmer meldet sich mit dem Passwort zur Nutzung der Plattform an. Für die Erstanmeldung bekommt der Teilnehmer ein Passwort per zugesandt. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu ermöglichen, ist das Passwort nur für den Teilnehmer bestimmt, vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Im Falle eines Verlusts, Diebstahls oder der unberechtigten Nutzung des Passworts ist der Teilnehmer dafür allein verantwortlich und verpflichtet, Michelin innerhalb von 48 Stunden zu warnen, um die Unterbrechung oder Aufhebung des Zugriffs zu ermöglichen. Dies nimmt der Teilnehmer über das Kontaktformular welches auf der Internetplattform hinterlegt ist vor. Sollte der Teilnehmer sein Passwort vergessen haben, kann er im Log-In-Bereich ein neues Passwort anfordern. Hierfür gibt er seine im Teilnehmerprofil registrierte -Adresse an. An diese wird das neue Passwort versendet. b. Verwendung personenbezogener Daten Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgen entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Plattform und der jeweiligen Verkaufsaktionen und dem damit zusammenhängenden Informationsaustausch genutzt. Michelin

7 behält sich vor, für die Abwicklung der Plattform und der Verkaufsaktionen Dienstleister einzuschalten. Michelin ist für die Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Plattform verantwortlich. Folgende Daten werden gespeichert: Anrede, Name und Vorname Geschäftsführer, -Adresse, geschäftliche Telefonnummer, Name der Gesellschaft, geschäftliche Anschrift, Name Ansprechpartner, Ansprechpartner, Funktion Ansprechpartner, Umsatzsteueridentifikationsnummer, Einsatzart des Teilnehmers (z.b. Fernverkehr oder Baustelleneinsatz), Transportgut des Teilnehmers (z.b. Volumentransport oder Stückguttransport). c. Aufbewahrung personenbezogener Daten Die personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie der Teilnehmer Zugriff auf die Plattform hat. Hat der Teilnehmer keinen Zugriff mehr auf die Plattform bzw. sollte Michelin die Registrierung eines Teilnehmers nicht akzeptieren, werden alle persönlichen Daten des Teilnehmers gelöscht, mit Ausnahme von Dokumentationen, die als Nachweis im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen dienen. d. Auskunftsverlangen Der Teilnehmer hat ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung seiner zur Person gespeicherten Daten. Der Teilnehmer kann dies per unter oder per Post an Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Michelinstr. 4, Karlsruhe/ Deutschland vornehmen. e. Partnerfirmen

8 Die Partnerfirmen, welche Serviceleistungen, Verkaufsförderungsmaßnahmen und Kundenbindungsaktionen anbieten, die im personalisierten Bereich My Account vorgestellt werden, sind: AXA Assistance France, 6 rue André Gide Châtillon, Frankreich, Aktiengesellschaft mit einem Aktienkapital in Höhe von Euro, Handelsregister Nanterre Nr , bietet das europaweite Pannenhilfesystem Michelin Euro Assist an, das die Anfragen der Spediteure, die eine Panne haben, erfasst und die Pannenhilfe sowie die komplette Verfolgung unter Nutzung des Pannenhilfesystems Michelin Euro Assist organisiert. Custom Solutions SA, 135 avenue Victoire , Rousset, Frankreich, Aktiengesellschaft mit einem Aktienkapital in Höhe von Euro, Handelsregister Aix en Provence Nr , bietet einen Marketing-Service namens Promotions an, der Verkaufsförderungsmaßnahmen für den Kauf von MICHELIN Reifen umsetzt. Custom Solutions SA, 135 avenue Victoire 13790, Rousset, Frankreich, Aktiengesellschaft mit einem Aktienkapital in Höhe von Euro, Handelsregister Aix en Provence Nr , bietet ein Treuebonusprogramm mit Punktesystem namens Drive & Save an, das die Inanspruchnahme von Vorteilen bei der Einsendung von MICHELIN Reifen zur Runderneuerung und dem Kauf von MICHELIN Reifen ermöglicht. Zugriff zu Ihren persönlichen Daten haben lediglich die Mitarbeiter der betroffenen Michelin Gesellschaften sowie die Dienstleister und/oder Partnerfirmen, auf deren Dienste sie zurückgreifen könnten. 13. Sonstige Bestimmungen Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen als unwirksam erweisen, so steht dies ihrer Wirksamkeit im Übrigen nicht entgegen. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen, wird eine Regelung getroffen, die dieser in ihrem rechtlichen und wirtschaftlichen Gehalt am Nächsten kommt. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Ansprüche aus der Plattform ist Karlsruhe. Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Datenschutzerklärung Für Michelin ist der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung. Um Ihnen ein gutes Gefühl im Hinblick auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu geben, machen wir für Sie transparent, wofür Ihre Daten erhoben werden, was mit Ihren Daten geschieht und wie wir die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten. Außerdem werden Sie informiert über Ihre gesetzlich festgelegten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten. 1. Personenbezogene Daten a. Passwort Der Teilnehmer meldet sich mit dem Passwort zur Nutzung der Plattform an. Für die Erstanmeldung bekommt der Teilnehmer ein Passwort per zugesandt.. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu ermöglichen, ist das Passwort nur für den Teilnehmer bestimmt, vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

9 Im Falle eines Verlusts, Diebstahls oder der unberechtigten Nutzung des Passworts ist der Teilnehmer dafür allein verantwortlich und verpflichtet, Michelin innerhalb von 48 Stunden zu warnen, um die Unterbrechung oder Aufhebung des Zugriffs zu ermöglichen. Dies nimmt der Teilnehmer über das Kontaktformular welches auf der Internetplattform hinterlegt ist vor. Sollte der Teilnehmer sein Passwort vergessen haben, kann er im Log-In-Bereich ein neues Passwort anfordern. Hierfür gibt er seine im Teilnehmerprofil registrierte -Adresse an. An diese wird das neue Passwort versendet. b. Verwendung personenbezogener Daten Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgen entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Plattform und der jeweiligen Verkaufsaktionen und dem damit zusammenhängenden Informationsaustausch genutzt. Michelin behält sich vor, für die Abwicklung der Plattform und der Verkaufsaktionen Dienstleister einzuschalten. Michelin ist für die Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Plattform verantwortlich. Folgende Daten werden gespeichert: Anrede, Name und Vorname Geschäftsführer, -Adresse, geschäftliche Telefonnummer, Name der Gesellschaft, geschäftliche Anschrift, Name Ansprechpartner, Ansprechpartner, Funktion Ansprechpartner, Umsatzsteueridentifikationsnummer, Einsatzart des Teilnehmers (z.b. Fernverkehr oder Baustelleneinsatz), Transportgut des Teilnehmers (z.b. Volumentransport oder Stückguttransport)c. Aufbewahrung personenbezogener Daten Die personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie der Teilnehmer Zugriff auf die Plattform hat.

10 Hat der Teilnehmer keinen Zugriff mehr auf die Plattform bzw. sollte Michelin die Registrierung eines Teilnehmers nicht akzeptieren, werden alle persönlichen Daten des Teilnehmers gelöscht, mit Ausnahme von Dokumentationen, die als Nachweis im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen dienen. d. Auskunftsverlangen Der Teilnehmer hat ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung seiner zur Person gespeicherten Daten. Der Teilnehmer kann dies per unter oder per Post an Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Michelinstr. 4, Karlsruhe/ Deutschland vornehmen. 2. Weiterführende Links zu Internetseiten Die Internetplattform kann einfache Hyperlinks oder Deep-Links zu Partnerschaftsseiten von Michelin oder Dritten enthalten. Bei Deep-Links, welche auf Seiten von Dritten verweisen, liegt eine Genehmigung vor. Michelin kontrolliert nicht die Inhalte der verlinkten Seiten und übernimmt keine Verantwortung hinsichtlich ihrer Zugänglichkeit, Richtigkeit, Verfügbarkeit, Inhalt, Werbung, Produkte und/oder Leistungen, welche auf diesen Seiten zur Verfügung stehen. Michelin übernimmt somit auch keine Verantwortung für direkte und indirekte Schäden, welche von diesen Seiten ausgehen. 3. Sicherheitsmaßnahmen Michelin trifft alle Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutze von Daten, deren Missbrauch etc. benötigt werden. Michelin ist des Weiteren bestrebt, die Sicherheitssysteme zum Schutze der Teilnehmer ständig zu optimieren.

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb Tetris neuer 20- -Schein ARTIKEL 1 ORGANISATION

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb Tetris neuer 20- -Schein ARTIKEL 1 ORGANISATION Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb Tetris neuer 20- -Schein ARTIKEL 1 ORGANISATION Die Europäische Zentralbank (nachfolgend die EZB ) veranstaltet vom 5. Februar 2015, 10.00 Uhr bis zum 31. März 2015,

Mehr

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Nutzungsbedingungen Willkommen auf der Website von Eli Lilly and Company ( Lilly ). Durch Nutzung der Website erklären Sie, an die folgenden Bedingungen sowie an

Mehr

Allgemeine Software-Geschäftsbedingungen Scholl Communications AG

Allgemeine Software-Geschäftsbedingungen Scholl Communications AG Allgemeine Software-Geschäftsbedingungen Scholl Communications AG 1. Vertragsschluss, maßgebliches Recht 1.1 Diese Allgemeinen Software-Geschäftsbedingungen (ASGB) gelten für alle heutigen und zukünftigen

Mehr

Diese Richtlinie wird herausgegeben

Diese Richtlinie wird herausgegeben Richtlinie zum Umgang mit Adressen in der Markt- und Sozialforschung Diese Richtlinie wird herausgegeben von den Verbänden der Markt- und Sozialforschung in Deutschland: ADM Arbeitskreis Deutscher Marktund

Mehr

Softwarewartungs- und Supportvertrag für Anwender

Softwarewartungs- und Supportvertrag für Anwender Softwarewartungs- und Supportvertrag für Anwender zwischen der Swiftpage International Limited, 5 Winnersh Fields, Gazelle Close, Winnersh, Wokingham, RG41 5QS, eine nach englischem Recht errichtete Gesellschaft

Mehr

Nutzungsbedingungen ÖAMTC AM.PULS

Nutzungsbedingungen ÖAMTC AM.PULS Diese Nutzungsbedingungen sind Grundlage für die Nutzung von ÖAMTC AM.PULS. Der ÖAMTC AM.PULS-Teilnehmer erklärt sich durch Setzung eines Häkchens im Zuge der Registrierung diese Nutzungsbedingungen gelesen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) DER GESELLSCHAFT FÜR AKADEMISCHE STUDIENVORBEREITUNG UND TESTENTWICKLUNG E. V. (g.a.s.t.)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) DER GESELLSCHAFT FÜR AKADEMISCHE STUDIENVORBEREITUNG UND TESTENTWICKLUNG E. V. (g.a.s.t.) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) DER GESELLSCHAFT FÜR AKADEMISCHE STUDIENVORBEREITUNG UND TESTENTWICKLUNG E. V. (g.a.s.t.) 1. Allgemeines 1.1. g.a.s.t. ist ein Verein zur Förderung des Hochschulstudiums

Mehr

Richtlinie für Online-Befragungen

Richtlinie für Online-Befragungen Richtlinie für Online-Befragungen Diese Richtlinie wird herausgegeben vom ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V., von der ASI Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher

Mehr

Orientierungshilfe zu den Datenschutzanforderungen an App-Entwickler und App-Anbieter

Orientierungshilfe zu den Datenschutzanforderungen an App-Entwickler und App-Anbieter DÜSSELDORFER KREIS Aufsichtsbehörden für den Datenschutz im nicht-öffentlichen Bereich Orientierungshilfe zu den Datenschutzanforderungen an App-Entwickler und App-Anbieter Die Orientierungshilfe richtet

Mehr

In 10 Schritten zum rechtssicheren Online-Shop. Checkliste, häufige Fehler und Musterformulierungen für Shopbetreiber

In 10 Schritten zum rechtssicheren Online-Shop. Checkliste, häufige Fehler und Musterformulierungen für Shopbetreiber In 10 Schritten zum rechtssicheren Online-Shop Checkliste, häufige Fehler und Musterformulierungen für Shopbetreiber Dr. Carsten Föhlisch, Trusted Shops GmbH Stand: 07/2009 www.trustedshops.de Einführung

Mehr

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen ActivTrades PLC ist durch die britische Finanzdienstleistungsbehörde (FSA) autorisiert und reguliert NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit

Mehr

Gesetz über die Beaufsichtigung von Zahlungsdiensten (Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz ZAG)

Gesetz über die Beaufsichtigung von Zahlungsdiensten (Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz ZAG) Gesetz über die Beaufsichtigung von Zahlungsdiensten (Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz ZAG) Überarbeitete Lesefassung Nichtamtlicher Text In der Fassung der Bekanntmachung vom 25. Juni 2009 (BGBl. I S. 1506)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung von Pauschalen und Unterkünften

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung von Pauschalen und Unterkünften Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung von Pauschalen und Unterkünften 1. Allgemeines Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge AGB s) gelten für alle unsere Dienstleistungen, die unmittelbar

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Umzugstätigkeiten, die über www.movinga.de gebucht werden

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Umzugstätigkeiten, die über www.movinga.de gebucht werden Allgemeine Geschäftsbedingungen für Umzugstätigkeiten, die über www.movinga.de gebucht werden Die Knutzen, Maslowski Gbr, Goethestraße 8a, 56179 Vallendar ( Movinga oder Dienstleister ) betreibt die Vermittlungsplattform

Mehr

Allgemeine Bestellbedingungen für die Lieferung und Aufstellung oder Montage von Anlagen

Allgemeine Bestellbedingungen für die Lieferung und Aufstellung oder Montage von Anlagen Zwischen Schneider Electric GmbH oder einem anderen deutschen Unternehmen des Konzerns Schneider Electric im nachfolgenden Besteller genannt und dem Lieferant gelten folgende Allgemeine Bestellbedingungen

Mehr

AGB s: Allgemeine Geschäftsbedingungen fur den Fernabsatz von:

AGB s: Allgemeine Geschäftsbedingungen fur den Fernabsatz von: AGB s: Allgemeine Geschäftsbedingungen fur den Fernabsatz von: Landmaschinen und Hydraulikzentrum Laschkolnig Umfahrungsstraße 3 A 9100 Völkermarkt Tel: +43(0)4232 2579 Fax: +43(0)4232 2579-77 E-Mail:

Mehr

Übereinkommen über die internationale Geltendmachung der Unterhaltsansprüche von Kindern und anderen Familienangehörigen *

Übereinkommen über die internationale Geltendmachung der Unterhaltsansprüche von Kindern und anderen Familienangehörigen * über die internationale Geltendmachung der Unterhaltsansprüche von Kindern und anderen Familienangehörigen * vom 23. November 2007 Die Unterzeichnerstaaten dieses s in dem Wunsch, die Zusammenarbeit zwischen

Mehr

Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung nach 11 BDSG

Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung nach 11 BDSG Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung nach 11 BDSG (die Vereinbarung ) zwischen dem Endkunden -Auftraggeber- und Freespee AB Villavägen 7 75236 Uppsala Schweden -Auftragnehmer- gemeinsam oder einzeln

Mehr

SYMANTEC TRUST NETWORK SSL-ZERTIFIKATSVEREINBARUNG FÜR AKZEPTIERENDE DRITTE

SYMANTEC TRUST NETWORK SSL-ZERTIFIKATSVEREINBARUNG FÜR AKZEPTIERENDE DRITTE SYMANTEC TRUST NETWORK SSL-ZERTIFIKATSVEREINBARUNG FÜR AKZEPTIERENDE DRITTE SYMANTEC CORPORATION UND/ODER IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, EINSCHLIESSLICH GEOTRUST UND THAWTE, ("UNTERNEHMEN") STELLT IHNEN

Mehr

Europäische Konvention zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe

Europäische Konvention zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe EUROPARAT CPT/Inf/C (2002) 1 Deutsch / German / Allemand Europäisches Komitee zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe (CPT) Europäische Konvention zur Verhütung

Mehr

RUNDSCHREIBEN CSSF 12/546

RUNDSCHREIBEN CSSF 12/546 COMMISSION DE SURVEILLANCE DU SECTEUR FINANCIER Nicht amtliche Übersetzung des französischen Originaltextes Luxemburg, den 24. Oktober 2012 An alle Verwaltungsgesellschaften luxemburgischen Rechts im Sinne

Mehr

GEISTIGES EIGENTUM UND VERBRAUCHERSCHUTZ

GEISTIGES EIGENTUM UND VERBRAUCHERSCHUTZ Konsumentenschutz Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/3136 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 42/2012 August 2012 GEISTIGES EIGENTUM UND VERBRAUCHERSCHUTZ Konzept: Daniela Zimmer

Mehr

Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes - Vor-Ort-Beratung (BAFA) - Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren (KfW)

Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes - Vor-Ort-Beratung (BAFA) - Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren (KfW) Regelheft Stand für die Eintragung als Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes - Vor-Ort-Beratung (BAFA) - Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren (KfW) - Energetische Fachplanung

Mehr

Der richtige Umgang mit dem Urheberrecht. Leitfaden zum legalen Kopieren nach 53 ff. UrhG

Der richtige Umgang mit dem Urheberrecht. Leitfaden zum legalen Kopieren nach 53 ff. UrhG Der richtige Umgang mit dem Urheberrecht Leitfaden zum legalen Kopieren nach 53 ff. UrhG Impressum Herausgeber: BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. Albrechtstraße

Mehr

Internationale Einkaufsbedingungen für nicht in Deutschland anssässige Lieferanten

Internationale Einkaufsbedingungen für nicht in Deutschland anssässige Lieferanten I. Geltung der Internationalen Einkaufsbedingungen 1. Diese Internationalen Einkaufsbedingungen gelten für alle Lieferanten der Firma Schwering & Hasse Elektrodraht GmbH - nachfolgend bezeichnet als SH-Elektrodraht

Mehr

Datenschutz am Arbeitsplatz

Datenschutz am Arbeitsplatz Datenschutz am Arbeitsplatz März 2013 Wichtige Datenschutzinformationen für Ihr Unternehmen Inhalte Datenschutz Informationen März 2013 Begrüßung Ihr Datenschutzbeauftragter vor Ort 3 Datenschutz am Arbeitsplatz

Mehr

Recht in virtuellen Lernumgebungen. Erika Hummer I Christl Oberlerchner I Walter Olensky I Klaus Rick I Werner Schöggl Neubearbeitung: Paul Meinl

Recht in virtuellen Lernumgebungen. Erika Hummer I Christl Oberlerchner I Walter Olensky I Klaus Rick I Werner Schöggl Neubearbeitung: Paul Meinl Recht in virtuellen Lernumgebungen Erika Hummer I Christl Oberlerchner I Walter Olensky I Klaus Rick I Werner Schöggl Neubearbeitung: Paul Meinl Recht in virtuellen Lernumgebungen IMPRESSUM Herausgeber:

Mehr

Rundschreiben zur. Feststellung und Überprüfung. der Identität für Kreditinstitute

Rundschreiben zur. Feststellung und Überprüfung. der Identität für Kreditinstitute Rundschreiben zur Feststellung und Überprüfung der Identität für Kreditinstitute Stand: 01.12.2011 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkungen... 1 2. Zweck der Identifizierungspflichten... 2 3. Begriffsklärungen...

Mehr

Ihr Internet-Auftritt In 4 Schritten zu Ihrer Webseite

Ihr Internet-Auftritt In 4 Schritten zu Ihrer Webseite Ihr Internet-Auftritt In 4 Schritten zu Ihrer Webseite Herzlich willkommen bei switchplus Sie wünschen sich einen eigenen Internet-Auftritt, wissen aber nicht so richtig, womit Sie anfangen sollen? Wir

Mehr