Abkürzungsverzeichnis... Teil 1: Markenrecht in syste mati scher Darstellung 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abkürzungsverzeichnis... Teil 1: Markenrecht in syste mati scher Darstellung 1"

Transkript

1 Abkürzungsverzeichnis... XV Teil 1: Markenrecht in syste mati scher Darstellung 1 1. Einleitung Das Markenrecht Einleitung Grundlegendes Rechtsquellen des Markenrechts Historische Entwicklung des Markenrechts Funktionen der Marke Begriff und Arten der Marke Markenbegriff Markenformen Spezielle Markenkategorien Markeneintragungsverfahren Allgemeines Markenanmeldung Formalprüfung Ähnlichkeitsrecherche Gesetzmäßigkeitsprüfung Allgemeines Absolute Registrierungshindernisse Relative Registrierungshindernisse Eintragung und Veröffentlichung Schutzumfang des Markenrechts Allgemeines Ausschließungsrecht Allgemeines Doppelidentität IX

2 Verwechslungsgefahr bei Ähnlichkeit Benutzungshandlungen Schutz der bekannten Marke Markenschutz im Internet Grenzen des Markenschutzes Allgemeines Freie Markenbenutzungen Erschöpfungsgrundsatz Sonstige Grenzen Markenübertragung, Markenlizenzen sowie Pfandrecht und Sicherungsübereignung bei Marken Markenübertragung Markenlizenzen Pfandrecht und Sicherungsübereignung bei Marken Ansprüche und Sanktionen bei Markenrechtsverletzungen Zivilrechtliche Sanktionen Allgemeines Unterlassungsanspruch Beseitigungsanspruch Anspruch auf angemessenes Entgelt, Schadenersatz und Gewinnherausgabe Anspruch auf Rechnungslegung Anspruch auf Auskunft über Ursprung und Vertriebswege rechtsverletzender Produkte Anspruch auf Urteilsveröffentlichung Einstweilige Verfügungen Verjährung und Verwirkung Strafrechtliche Sanktionen Beendigung des Markenrechts Allgemeines Verzicht Nicht rechtzeitige Erneuerung Widerspruch Löschungsantrag Allgemeines Relative Löschungsgründe Absolute Löschungsgründe Behörden- und Gerichtszuständigkeit Das Patentamt und seine Abteilungen Gerichte X

3 2.10. Verbandsmarke Die internationale Dimension des Markenrechts Gemeinschaftsmarke Allgemeines Materielles Gemeinschaftsmarkenrecht Anmeldung Eintragungsverfahren Nichtigkeit und Verfall Beschwerde Gerichtszuständigkeit Internationaler Markenschutz Allgemeines Anmeldung Eintragungsverfahren Wirkungen der Internationalen Eintragung Schutz geografischer Angaben und Ursprungsbezeichnungen Teil 2: Formular- und Mustersammlung zum Markenrecht 213 Muster 1 Marke national: Nationale Markenanmeldung (MA 1) Muster 2 Marke national: Antrag auf Erweiterung Muster 3 Marke national: Änderung des Namens bzw Firmenwortlauts des Anmelders bzw Inhabers, Übertragung der Anmeldung bzw des Markenrechts Muster 4 Marke national: Übertragungserklärung Muster 5 Marke national: Antrag auf Weiterbehandlung isd 35 Abs 5 MarkSchG ivm 128a PatG Muster 6 Marke national: Widerspruch (MA 200) Muster 7 Marke national: Widerspruch Fortsetzungsblatt Muster 8 Marke national: Gestattungsvertrag Muster 9 Marke national: Markenlizenzvertrag (einfach/abstrakt). 225 Muster 10 Marke national: Markenlizenzvertrag (komplex/konkret). 227 Muster 11 Marke national: Kündigung eines Markenlizenzvertrags. 232 Muster 12 Marke national: Markenverpfändungsvereinbarung Muster 13 Marke national: Markenabgrenzungsvereinbarung Muster 14 Marke national: Registrierungsbestätigung Muster 15 Herkunftsangabe: Eintragungsantrag (HA 1) Muster 16 Herkunftsangabe: Vorbegutachtung Muster 17 Herkunftsangabe: Einziges Dokument Muster 18 Herkunftsangabe: Einspruch (nationales Verfahren) XI

4 Muster 19 Herkunftsangabe: Antrag auf Spezifikationsänderung Muster 20 Gemeinschaftsmarke: Anmeldung Muster 21 Gemeinschaftsmarke: Verlängerung Muster 22 Gemeinschaftsmarke: Änderung des Namens bzw der Anschrift des Inhabers bzw Vertreters Muster 23 Gemeinschaftsmarke: Umwandlungsantrag Muster 24 Gemeinschaftsmarke: Umwandlungsantrag betreffend Internationale Registrierung Muster 25 Gemeinschaftsmarke: Antrag auf Erklärung des Verfalls. 263 Muster 26 Gemeinschaftsmarke: Antrag auf Erklärung der Nichtigkeit Muster 27 Gemeinschaftsmarke: Widerspruch Muster 28 Gemeinschaftsmarke: Beschwerde Muster 29 Gemeinschaftsmarke: Wechsel bzw Bestellung bzw Löschung eines Vertreters Muster 30 Gemeinschaftsmarke: Antrag auf Eintragung in die Vertreterliste Muster 31 Gemeinschaftsmarke: Vollmacht Muster 32 Gemeinschaftsmarke: Antrag auf Akteneinsicht Muster 33 Gemeinschaftsmarke: Antrags- und Erklärungsformular für ein laufendes Konto Muster 34 Gemeinschaftsmarke: Antrag auf sonstige Eintragung Muster 35 Gemeinschaftsmarke: Eintragungsurkunde Muster 36 Internationale Registrierung: Weiterleitungsantrag an das Patentamt Muster 37 Internationale Registrierung: Anmeldung nach dem Madrider Protokoll über das HABM Muster 38 Internationale Registrierung: Anmeldung nach dem Madrider Abkommen (MM1) Muster 39 Internationale Registrierung: Anmeldung nach dem Madrider Protokoll (MM2) Muster 40 Internationale Registrierung: Anmeldung nach dem Madrider Abkommen und dem Madrider Protokoll (MM3) Muster 41 Internationale Registrierung: Nachträgliche Benennung (MM4) Muster 42 Internationale Registrierung: Nachträgliche Benennung über das HABM Muster 43 Internationale Registrierung: Übertragung (MM5) Muster 44 Internationale Registrierung: Einschränkung des Warenoder Dienstleistungsverzeichnisses (MM6) XII

5 Muster 45 Internationale Registrierung: Verzicht (MM7) Muster 46 Internationale Registrierung: Löschung (MM8) Muster 47 Internationale Registrierung: Änderung des Namens bzw der Anschrift des Inhabers (MM9) Muster 48 Internationale Registrierung: Änderung des Namens bzw der Anschrift des Vertreters (MM10) Muster 49 Internationale Registrierung: Erneuerung (MM11) Muster 50 Internationale Registrierung: Vertreterbestellung (MM12) 348 Muster 51 Internationale Registrierung: Eintragung einer Lizenz (MM13) Muster 52 Internationale Registrierung: Änderung einer Lizenz (MM14) Muster 53 Internationale Registrierung: Löschung einer Lizenz (MM15) Muster 54 Internationale Registrierung: Nachträgliche Benennung bei Umwandlung (MM16) Muster 55 Internationale Registrierung: Beanspruchung von Seniorität (MM17) Muster 56 Internationale Registrierung: Benutzungsabsichtserklärung für die Vereinigten Staaten (MM18) Muster 57 Internationale Registrierung: Einschränkung des Verfügungsrechts des Inhabers (MM19) Muster 58 Internationale Registrierung: Verfahrensfortsetzung (MM20) Literaturverzeichnis Sachverzeichnis XIII

Abkürzungsverzeichnis... XIX

Abkürzungsverzeichnis... XIX Abkürzungsverzeichnis... XIX Teil 1: Patent-, Gebrauchs- und Geschmacksmusterrecht in syste mati scher Darstellung... 1 1. Das Patentrecht... 2 1.1. Einleitung... 2 1.1.1. Grundlegendes... 2 1.1.2. Das

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung. E 1 Die Geschichte des Markenrechts... 1 E 2 Das Markenrecht in der Rechtsordnung... 9

Inhaltsverzeichnis. Einleitung. E 1 Die Geschichte des Markenrechts... 1 E 2 Das Markenrecht in der Rechtsordnung... 9 Vorwort.............................................................. V Bearbeiterverzeichnis.................................................. VII Inhaltsverzeichnis.....................................................

Mehr

Markenrecht. von. Prof. Dr. Wolfgang Berlit. Rechtsanwalt Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Honorarprofessor an der Universität Hamburg

Markenrecht. von. Prof. Dr. Wolfgang Berlit. Rechtsanwalt Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Honorarprofessor an der Universität Hamburg Markenrecht von Prof. Dr. Wolfgang Berlit Rechtsanwalt Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Honorarprofessor an der Universität Hamburg 9., neubearbeitete Auflage 2012 Erstversand Vorwort zur 9. Auflage

Mehr

Marke Inhaber. allerdings Benutzungszwang 33a: 5 Jahre Querbezug sittenwidriger Markenrechtserwerb

Marke Inhaber. allerdings Benutzungszwang 33a: 5 Jahre Querbezug sittenwidriger Markenrechtserwerb Jeder Rechtsträger kein Unternehmenserfordernis Vorratsmarke Marke Inhaber allerdings Benutzungszwang 33a: 5 Jahre Querbezug sittenwidriger Markenrechtserwerb Verbandsmarke ( 62 ff) Verbände als Inhaber

Mehr

Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts. Markenrecht. von Dr. Wolfgang Berlit. 8., neubearbeitete Auflage

Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts. Markenrecht. von Dr. Wolfgang Berlit. 8., neubearbeitete Auflage Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts Markenrecht von Dr. Wolfgang Berlit 8., neubearbeitete Auflage Markenrecht Berlit schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Marken - Begriff. SS 2010 Univ.-Prof. Dr. Friedrich Rüffler Folie 80. Marken - Funktion

Marken - Begriff. SS 2010 Univ.-Prof. Dr. Friedrich Rüffler Folie 80. Marken - Funktion Marken - Begriff Zeichen, die der Unterscheidung von Waren und Dienstleistungen dienen graphische Darstellbarkeit Wortmarken, Bildmarken, Wort-Bildmarken, Farbmarken, Geruchsmarken? Nationale/internationale/Gemeinschaftsmarke

Mehr

Markenrecht für Markensachbearbeiter

Markenrecht für Markensachbearbeiter Markenrecht für Markensachbearbeiter von Sandra Monterosso, Mark Wiume 1. Auflage Markenrecht für Markensachbearbeiter Monterosso / Wiume schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Markenschutz in Georgien und Deutschland

Markenschutz in Georgien und Deutschland Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 5635 Markenschutz in Georgien und Deutschland Eine vergleichende Untersuchung des georgischen und

Mehr

Inhaltsübersicht. Verzeichnis der Verfasser. Abkürzungen

Inhaltsübersicht. Verzeichnis der Verfasser. Abkürzungen sübersicht Verzeichnis der Verfasser Vorwort Abkürzungen Literatur V VII XXV XXXVII Teil 1 Einführung in das Kennzeichenrecht 1 A. Der Begriff des Kennzeichenrechtes 1 B. Kennzeichenrechte als Immaterial

Mehr

Kirchner/Kirchner-Freis (Hrsg.) - Marken- und Designrecht - Ein Praxisleitfaden. Inhaltsverzeichnis

Kirchner/Kirchner-Freis (Hrsg.) - Marken- und Designrecht - Ein Praxisleitfaden. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 Anwendungshinweise... 6 Inhaltsverzeichnis... 7 Abkürzungsverzeichnis... 14 A. Kennzeichenrecht... 15 I. Einleitung... 15 1. Begriff... 15 2. Rechtsgrundlagen... 15 3. Bedeutung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Verzeichnis der Tabellen, Abbildungen und Checklisten... Abkürzungsverzeichnis...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Verzeichnis der Tabellen, Abbildungen und Checklisten... Abkürzungsverzeichnis... Vorwort... Verzeichnis der Tabellen, Abbildungen und Checklisten... Abkürzungsverzeichnis... V XV XVII Kapitel 1: Markenrechte in der Wirtschaftsgesellschaft I. Der Nutzen von Markenrechten und deren Stellenwert

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erster Abschnitt. Grundlagen

Inhaltsverzeichnis. Erster Abschnitt. Grundlagen Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis XV Erster Abschnitt. Grundlagen 1. Kapitel. Die Entwicklung des gewerblichen Rechtsschutzes 1 1. Begriff, Rechtsquellen und Literatur 1 I. Der Begriff 1 II. Die

Mehr

3. Jahresgebühr 70 65. 4. Jahresgebühr 70 65. 5. Jahresgebühr 90 70. 8. Jahresgebühr 240 100. 13. Jahresgebühr 760 150. 20. Jahresgebühr 1.

3. Jahresgebühr 70 65. 4. Jahresgebühr 70 65. 5. Jahresgebühr 90 70. 8. Jahresgebühr 240 100. 13. Jahresgebühr 760 150. 20. Jahresgebühr 1. Gebührenordnung 2014 (s- und sgebühren, aktualisiert 01.04.2012) Gebühren Deutsche Patentanmeldung Grundgebühr für die Vertretung und Einreichung einer Patentanmeldung die bis zu zehn Patentansprüche enthält

Mehr

Markenrecht in der Unternehmenspraxis

Markenrecht in der Unternehmenspraxis Jose Campos Nave Markenrecht in der Unternehmenspraxis Deutsches, europäisches und internationales Marken recht Mit praktischer Anleitung und Checklisten GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis

Mehr

I. Nationale Grundlagen... 9 II. Internationale Übereinkommen... 10

I. Nationale Grundlagen... 9 II. Internationale Übereinkommen... 10 Inhaltsverzeichnis eichnis Vorwort............................................................. Vorwort zur 2. Auflage................................................ Abkürzungsverzeichnis................................................

Mehr

Die Gemeinschaftsmarke

Die Gemeinschaftsmarke Die Gemeinschaftsmarke von Dr. Reinhard Ingerl, LL.M. (Harvard) Rechtsanwalt in München Lehrbeauftragter an der Friedrich-Schiller-Universitat Jena RICHARD BOORBERG VERLAG Stuttgart München Hannover Berlin

Mehr

Praxi shandbuch Markenrecht

Praxi shandbuch Markenrecht Praxi shandbuch Markenrecht Deutsche, europäische und internationale Markenrechte von Jose A. Campos Nave, EMBA (Accounting & Controlling) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels-

Mehr

Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen 1 über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll 2 zu diesem Abkommen

Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen 1 über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll 2 zu diesem Abkommen BGBl. III - Ausgegeben am 9. März 2015 - Nr. 32 1 von 7 (Übersetzung) Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen 1 über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll 2 zu diesem

Mehr

Deutsches und europäisches Markenrecht

Deutsches und europäisches Markenrecht Studium und Praxis Deutsches und europäisches Markenrecht von Prof. Dr. Olaf Sosnitza 2. Auflage Verlag C.H. Beck München 2015 VII Revision Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XVII 1. Teil.

Mehr

Vorlesung Deutsches und europäisches Markenrecht (ER, SEWIR) Mi., 12 14 Uhr, HS II (AU)

Vorlesung Deutsches und europäisches Markenrecht (ER, SEWIR) Mi., 12 14 Uhr, HS II (AU) Prof. Dr. Olaf Sosnitza Sommersemester 2015 A. Literaturhinweise Vorlesung Deutsches und europäisches Markenrecht (ER, SEWIR) Mi., 12 14 Uhr, HS II (AU) Bender, Europäisches Markenrecht Das Gemeinschaftsmarkensystem,

Mehr

Die Markenrechtsfähigkeit. der Erbengemeinschaft

Die Markenrechtsfähigkeit. der Erbengemeinschaft Franziska Erlen Die Markenrechtsfähigkeit der Erbengemeinschaft RHOMBOS-VERLAG BERLIN I Bibliografische Information Der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der

Mehr

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs Internationales Design (WIPO) Antrag auf internationale Registrierung eines Designs bei der WIPO, Genf/Schweiz Aufrechterhaltung der Schutzdauer eines international registrierten Designs 350,00 Gemeinschaftsgeschmacksmuster

Mehr

Vorwort Inhaltsübersicht. Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis. A. Grundlagen 1. 1 Grundbegriffe 1

Vorwort Inhaltsübersicht. Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis. A. Grundlagen 1. 1 Grundbegriffe 1 Vorwort Inhaltsübersicht Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis V VTI IX XIX XXV A. Grundlagen 1 1 Grundbegriffe 1 I. Marken 1 II. Geschäftliche Bezeichnungen 2 1. Unternehmenskennzeichen

Mehr

BERLINER RECHTSHANDBÜCHER MARKENSCHUTZ

BERLINER RECHTSHANDBÜCHER MARKENSCHUTZ BERLINER RECHTSHANDBÜCHER Dr. Hans-Werner Giefers Rechtsanwalt in Köln Wolfgang May Rechtsanwalt in Solingen MARKENSCHUTZ Waren- und Dienstleistungsmarken in der Unternehmens- und Rechtspraxis 5., vollständig

Mehr

MMag. Dr. Rupert Manhart, LL.M. (LSE) DER MARKENRECHTSSTREIT ANGRIFF UND VERTEIDIGUNG EINER MARKE

MMag. Dr. Rupert Manhart, LL.M. (LSE) DER MARKENRECHTSSTREIT ANGRIFF UND VERTEIDIGUNG EINER MARKE MMag. Dr. Rupert Manhart, LL.M. (LSE) DER MARKENRECHTSSTREIT ANGRIFF UND VERTEIDIGUNG EINER MARKE Der Markenrechtsstreit 1 Der Markenrechtsstreit 1. Grundelemente a. Die Marke b. Registrierung der Marke

Mehr

Saskia Eschmann. Rechtsschutz von Modedesign

Saskia Eschmann. Rechtsschutz von Modedesign Saskia Eschmann Rechtsschutz von Modedesign Stampfli Verlag AG Bern 2005 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis Einleitung 1 1 Schutz von Modeschopfungen durch das schweizerische Urheberrecht

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Abkürzungsverzeichnis Einführung 1

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Abkürzungsverzeichnis Einführung 1 Vorwort V Abkürzungsverzeichnis XIII Einführung 1 Abschnitt 1 Schutzvoraussetzungen 1 Begriffsbestimmungen 13 2 Geschmacksmusterschutz 31 3 Ausschluss vom Geschmacksmusterschutz 49 4 Bauelemente komplexer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Teil Wettbewerbsrecht. 1. Kapitel Das Abmahnverfahren. 2. Kapitel Verfügungsverfahren VII

Inhaltsverzeichnis. 1. Teil Wettbewerbsrecht. 1. Kapitel Das Abmahnverfahren. 2. Kapitel Verfügungsverfahren VII Vorwort... V 1. Teil Wettbewerbsrecht 1. Kapitel Das Abmahnverfahren A. Das Abmahnverfahren aus der Sicht des Verletzten/Abmahnenden... 3 I. RechtlicheGrundlagen... 3 II. Muster... 19 III. Muster.............................................................

Mehr

(V9ag. Dr. Lothar WiJtschek

(V9ag. Dr. Lothar WiJtschek Manzsche Gesetzausgaben Sonderausgabe Nr. 110 PatG, PatV-EG, SchZG, GMG, PAG, PAGV und PAV unter Einbeziehung der Materialien sowie VO Schutzzertifikate für Arzneimittel, Kinderarzneimittel und Pflanzenschutzmittel

Mehr

Stoffverteilungsplan Gewerblicher Rechtsschutz (Stand 31.08.2011)

Stoffverteilungsplan Gewerblicher Rechtsschutz (Stand 31.08.2011) Stoffverteilungsplan Gewerblicher Rechtsschutz (Stand 31.08.2011) 80 50 10 1. Ausbildungsjahr Aufgabe und Stellung des Patentanwalts in der Rechtspflege, Voraussetzungen, Abgrenzung zum Rechtsanwalt Übersicht

Mehr

Patent-, Marken- und Urheberrecht

Patent-, Marken- und Urheberrecht Patent-, Marken- und Urheberrecht Leitfaden für Ausbildung und Praxis von Dipl.-Ing. olker Ilzhöfer 6. Auflage Patent-, Marken- und Urheberrecht Ilzhöfer wird vertrieben von beck-shop.de Thematische Gliederung:

Mehr

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs

Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs Gebührenübersicht Gewerblicher Rechtsschutz Marken, Designs Recherchen Marken- und Firmenrecherchen zur Feststellung möglicher Kollisionen Markenrecherchen BRP / Recherchedienst / Durchführung einer nationalen

Mehr

Sonja Brötje. Die bösgläubige Markenanmeldung. unter Berücksichtigung der Rechtslage in Österreich, den Beneluxstaaten und dem Vereinigten Königreich

Sonja Brötje. Die bösgläubige Markenanmeldung. unter Berücksichtigung der Rechtslage in Österreich, den Beneluxstaaten und dem Vereinigten Königreich Sonja Brötje Die bösgläubige Markenanmeldung unter Berücksichtigung der Rechtslage in Österreich, den Beneluxstaaten und dem Vereinigten Königreich i/i/r Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis

Mehr

TARIF DER MINDESTKOSTEN PATENTE, MARKEN, DESIGNS

TARIF DER MINDESTKOSTEN PATENTE, MARKEN, DESIGNS TARIF DER MINDESTKOSTEN PATENTE, MARKEN, DESIGNS Gültig ab 1. Juli 2015 I. PATENTE A. Patente in der Schweiz (Schutz gilt auch für das Fürstentum Liechtenstein) Amtl. Gebühr I. Nationale Patentanmeldungen

Mehr

... Revision, 26.01.2007

... Revision, 26.01.2007 Revision Abkürzungen... XII Literatur... XIV Teil 1. Einleitung... 1 1 Teil 2. Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht Überblick... 3 A. Allgemeines.. 3 2 B. Erläuterung von häufig verwendeten Begriffen...

Mehr

Markenrecht in der Verfahrenspraxis

Markenrecht in der Verfahrenspraxis Markenrecht in der Verfahrenspraxis Universität Wien VO 030350, SS 2015 RA Dr. Egon Engin-Deniz Partner Head of IP CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH www.cms-rrh.com Löschung von AT und IR Marken

Mehr

Markenschutz in China. Dr. Paul Thaler

Markenschutz in China. Dr. Paul Thaler Markenschutz in China Dr. Paul Thaler April 7, 2011 1 Die Geschichte und aktueller Stand Die Geschichte aktueller Stand - nationale Gesetze i. Markengesetz ii. iii. iv. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Mehr

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis K Inhaltsverzeichnis Vorwort......................................... V Literaturverzeichnis................................ XVII Abkürzungsverzeichnis..............................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkçrzungsverzeichnis... XIII. Teil I. Die Marke als Wert- und Rechtsobjekt

Inhaltsverzeichnis. Abkçrzungsverzeichnis... XIII. Teil I. Die Marke als Wert- und Rechtsobjekt K Vorwort... V Abkçrzungsverzeichnis... XIII Teil I. Die Marke als Wert- und Rechtsobjekt 1. Allgemeine Ausfçhrungen zur Markenbewertung... 1 1.1 Die Marke im Marketingkonzept... 3 1.2 Die Marke als Rechtsobjekt...

Mehr

Band 13 b. Markenrecht. Kommentar zum Markengesetz, zur Pariser Verbandsübereinkunft und zum Madrider Markenabkommen

Band 13 b. Markenrecht. Kommentar zum Markengesetz, zur Pariser Verbandsübereinkunft und zum Madrider Markenabkommen elkun ^Kommentare) Band 13 b Markenrecht Kommentar zum Markengesetz, zur Pariser Verbandsübereinkunft und zum Madrider Markenabkommen Dokumentation des nationalen, europäischen und internationalen Kennzeichenrechts

Mehr

Markenanmeldung national praktische Tipps

Markenanmeldung national praktische Tipps Markenanmeldung national praktische Tipps Business Breakfast Graz Mag. Gudrun Jeitler 16. Mai 2012 Markenarten Wortmarke MERCEDES Wort-Bild-Marke Bildmarke andere Arten z.b. körperliche Marken, Klangmarken

Mehr

WAS BEWIRKT EINE INTERNATIONALE MARKENANMELDUNG?

WAS BEWIRKT EINE INTERNATIONALE MARKENANMELDUNG? MERK- Recht und Fairplay INTERNATIONALE MARKENEINTRAGUNG Angesichts des zunehmenden grenzüberschreitenden Warenverkehrs kann eine deutsche Marke, deren Schutzbereich sich auf Deutschland beschränkt, Unternehmern

Mehr

EU- oder Gemeinschaftsmarke

EU- oder Gemeinschaftsmarke EU- oder Gemeinschaftsmarke gesetzliche Basis VO 40/96 über die Gemeinschaftsmarke (GMV) Inkrafttreten: 01.04.1996 kodifizierte Fassung: VO 207/2009 vom 26.02.2009 Inkrafttreten: 13.04.2009) Durchführungsverordnung

Mehr

Designrecht. Nomos. 2. Auflage. Dr. Helmut Eichmann Prof. Dr. Annette Kur [Hrsg.] Praxishandbuch

Designrecht. Nomos. 2. Auflage. Dr. Helmut Eichmann Prof. Dr. Annette Kur [Hrsg.] Praxishandbuch Dr. Helmut Eichmann Prof. Dr. Annette Kur [Hrsg.] Designrecht Praxishandbuch 2. Auflage Dr. Helmut Eichmann, Rechtsanwalt, München Anja Franke, LL.M., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz,

Mehr

Änderungen im Markenrecht

Änderungen im Markenrecht Änderungen im Markenrecht Das europäische Markenrecht wird reformiert. Ziel der Reform ist es, das markenrechtliche Verfahren in der EU einfacher, günstiger und schneller zu machen. Die maßgebliche Änderungsverordnung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... XI Literatur... XIV

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... XI Literatur... XIV Abkürzungsverzeichnis... XI Literatur... XIV A. Einführung in das (österreichische) Erfindungsrecht... 1 1. Entwicklung... 1 2. Dogmatische Grundlagen des Erfindungsschutzes... 4 3. Patentgesetz und EPÜ

Mehr

Verfahrensrecht der Gemeinschaftsmarke

Verfahrensrecht der Gemeinschaftsmarke Verfahrensrecht der Gemeinschaftsmarke Mit Mustern und Checklisten von Dr. André Pohlmann 1. Auflage Verfahrensrecht der Gemeinschaftsmarke Pohlmann ist ein Produkt von Thematische Gliederung: Markenrecht

Mehr

Markenrecht in der Verfahrenspraxis

Markenrecht in der Verfahrenspraxis Markenrecht in der Verfahrenspraxis Universität Wien VO 030350, SS 2015 RA Dr. Egon Engin-Deniz Partner Head of IP CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH www.cms-rrh.com Anmeldung einer internationalen

Mehr

Werktitelschutz in Europa

Werktitelschutz in Europa Melissa Sayiner-Fraser of Lovat Werktitelschutz in Europa Darstellung der Rechtslage in Deutschland, Großbritannien und Schweden Bibliografische Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche

Mehr

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren ab 1. Jänner 2013

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren ab 1. Jänner 2013 Finanzmanagement (Mo-Fr 9-14 Uhr) gebuehrenkontrolle@patentamt.at Dresdner Straße 87 Tel.: +43 (0)1 534 24 396 1200 Wien Fax +43 (0)1 534 24 192 www.patentamt.at Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

Mehr

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren (Stand 1.Jänner 2015)

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren (Stand 1.Jänner 2015) Finanzmanagement (Mo-Fr 9-14 Uhr) gebuehrenkontrolle@patentamt.at Dresdner Straße 87 Tel.: +43 (0)1 534 24 396 1200 Wien Fax +43 (0)1 534 24 192 www.patentamt.at Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

Mehr

Nicole Hagemann. Rechtsschutz gegen Kennzeichenmissbrauch unter Berucksichtigung der Internet-Domain-Name- Problematik

Nicole Hagemann. Rechtsschutz gegen Kennzeichenmissbrauch unter Berucksichtigung der Internet-Domain-Name- Problematik Nicole Hagemann Rechtsschutz gegen Kennzeichenmissbrauch unter Berucksichtigung der Internet-Domain-Name- Problematik PETER LANG Europa ischer Verlag der Wissenschaften VII INHALTSVERZEICHNIS Abkiirzungsverzeichnis

Mehr

WSPATENT. MANDANTENINFORMATION NR. 6 [Stand: März 2011] Was ist eine Marke? Was sollte ich bei der Gestaltung einer Marke beachten?

WSPATENT. MANDANTENINFORMATION NR. 6 [Stand: März 2011] Was ist eine Marke? Was sollte ich bei der Gestaltung einer Marke beachten? WSPATENT PATENTANWALT EUROPEAN PATENT ATTORNEY EUROPEAN TRADE MARK ATTORNEY DR.-ING. WOLFRAM SCHLIMME HAIDGRABEN 2 D - 85521 OTTOBRUNN TELEFON TELEFAX E-MAIL INTERNET 089-60 80 77 2-0 089-60 80 77 2-27

Mehr

Gewerblicher Rechtsschutz. Marken und Designs. Marken und Designs. Was Schutz heute kostet. Was Schutz heute kostet. Freni/Pixelio.

Gewerblicher Rechtsschutz. Marken und Designs. Marken und Designs. Was Schutz heute kostet. Was Schutz heute kostet. Freni/Pixelio. Gewerblicher Rechtsschutz Marken und Designs Marken und Designs Was Schutz heute kostet Was Schutz heute kostet Freni/Pixelio.de 2 Inhalt A. Deutsche Marken 1. Markenanmeldungen 05 2. Verlängerungen 06

Mehr

VIII. Internationale Registrierung und Gemeinschaftsmarke

VIII. Internationale Registrierung und Gemeinschaftsmarke LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN MARKENRECHT (OHLY) SEITE 60 VIII. Internationale Registrierung und Gemeinschaftsmarke 1. Überblick Ausgangspunkt Probleme des Territorialitätsprinzips bei fehlender

Mehr

GESETZ Nr. 478/1992 Sml., das Gebrauchsmustergesetz. Grundbestimmungen

GESETZ Nr. 478/1992 Sml., das Gebrauchsmustergesetz. Grundbestimmungen GESETZ Nr. 478/1992 Sml., das Gebrauchsmustergesetz Grundbestimmungen 1 Technische Lösungen, die neu sind, die den Rahmen einer bloßen Fachkenntnis übersteigen und die gewerblich anwendbar sind, werden

Mehr

1643 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XX. GP

1643 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XX. GP 1643 der Beilagen XX. GP - Volltext 1 von 84 49 1643 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates XX. GP Ausgedruckt am 23. 3. 1999 Regierungsvorlage Bundesgesetz, mit dem das Markenschutzgesetz

Mehr

VADEMECUM ZUM BLATT FÜR GEMEINSCHAFTSMARKEN

VADEMECUM ZUM BLATT FÜR GEMEINSCHAFTSMARKEN VADEMECUM ZUM BLATT FÜR GEMEINSCHAFTSMARKEN V.11 (07.09.2012) VADEMECUM Einleitung Teil A Teil B Teil C Teil D Teil E Teil F Teil M - Anmeldungen von Gemeinschaftsmarken - Eintragungen von Gemeinschaftsmarken

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhaltsverzeichnis. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis 13 A. Die deutsche Markenanmeldung 15 I. Marke und geschäftliche Bezeichnung 15 1. Begriff 15 2. Das Prioritätsprinzip 15 3. Marke 16 4. Geschäftliche Bezeichnung 23 5.

Mehr

Druckerei C. H. Beck ... Olaf Sosnitza Deutsches und europäisches Markenrecht. Revision. Sosnitza, Deutsches u europäisches Markenrecht

Druckerei C. H. Beck ... Olaf Sosnitza Deutsches und europäisches Markenrecht. Revision. Sosnitza, Deutsches u europäisches Markenrecht STUDIUM UND PRAXIS Olaf Sosnitza Deutsches und europäisches Markenrecht Revision Deutsches und europäisches Markenrecht Lehrbuch für Studium und Praxis von Dr. Olaf Sosnitza o. Professor an der Universität

Mehr

LEHRVERANSTALTUNGSPLANUNG

LEHRVERANSTALTUNGSPLANUNG LEHRVERANSTALTUNGSPLANUNG Lehrveranstaltung Titel der Lehrveranstaltung: Grundzüge des Wettbewerbs- und Immaterialgüterrechts LV-Nummer: MA2_WRA_WI Kurzbezeichnung: Typ: Integrierte Lehrveranstaltung Modul:

Mehr

Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts. Markenrecht. von Dr. Wolfgang Berlit. 7., neubearbeitete Auflage

Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts. Markenrecht. von Dr. Wolfgang Berlit. 7., neubearbeitete Auflage Praxis des Gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts Markenrecht von Dr. Wolfgang Berlit 7., neubearbeitete Auflage Markenrecht Berlit schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Kennzeichen ( 1) Intellectual Property GÖTZ www.goetz-ip.de. Geographische Herkunftsangaben ( 1 Nr. 3, 126ff)

Kennzeichen ( 1) Intellectual Property GÖTZ www.goetz-ip.de. Geographische Herkunftsangaben ( 1 Nr. 3, 126ff) Kennzeichen ( 1) Intellectual Property GÖTZ www.goetz-ip.de Marken ( 3, 1 Nr. 1) Geschäftliche Bezeichnungen ( 5, 1 Nr. 2) Geographische Herkunftsangaben ( 1 Nr. 3, 126ff) eingetragene Marke ( 4 Nr. 1)

Mehr

Teil 1: Einführung in die Vorlesung

Teil 1: Einführung in die Vorlesung Teil 1: Einführung in die Vorlesung I. Allgemeines Theorie und System des gewerblichen Rechtsschutzes 1. Schutzgegenstand des gewerblichen Rechtsschutzes 2. gemeinsame Grundsätze 3. Das Wesen der gewerblichen

Mehr

Professor Dr. Peter Krebs

Professor Dr. Peter Krebs Professor Dr. Peter Krebs Arbeitsgliederung Markenrecht Gliederungsvorschlag für die Prüfung des Anspruchs auf Löschung einer Gemeinschaftsmarke Der Verfall und die Nichtigkeit einer Gemeinschaftsmarke

Mehr

FRAGE 66. Die Europäische Marke

FRAGE 66. Die Europäische Marke FRAGE 66 Jahrbuch 1974/I, Seite 172-174 Geschäftsführender Ausschuss und Präsidentenrat von Melbourne, 24. Februar - 2. März 1974 Q66 FRAGE Q66 Übereinkommen über ein europäisches Markenrecht Die IVfgR

Mehr

Markenrecht in der Verfahrenspraxis

Markenrecht in der Verfahrenspraxis Markenrecht in der Verfahrenspraxis Universität Wien VO 030350, SS 2015 RA Dr. Egon Engin-Deniz Partner Head of IP CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH www.cms-rrh.com Widerspruch gegen CTM Markenanmeldungen

Mehr

Idee, Produkt, Logo. Was kann man wie markenrechtlich schützen? RA Markus Feinendegen, DHPG Bonn

Idee, Produkt, Logo. Was kann man wie markenrechtlich schützen? RA Markus Feinendegen, DHPG Bonn Idee, Produkt, Logo Was kann man wie markenrechtlich schützen? RA Markus Feinendegen, DHPG Bonn www.dhpg.de Seite 1 Gliederung I. Einführung II. III. IV. Wo kann man eine Marke registrieren lassen? Was

Mehr

RECHTSINFO MARKENSCHUTZRECHT - FAQ

RECHTSINFO MARKENSCHUTZRECHT - FAQ RECHTSINFO MARKENSCHUTZRECHT - FAQ Um Waren und Dienstleistungen eines Unternehmens von jenen eines anderen Unternehmens zu unterscheiden, bedient man sich gerne eigens dafür kreierter Marken. Ob diese

Mehr

RICHTLINIEN FÜR DIE VOM HARMONISIERUNGSAMT FÜR DEN BINNENMARKT (MARKEN, MUSTER UND MODELLE) DURCHGEFÜHRTE PRÜFUNG GEMEINSCHAFTSMARKEN TEIL E REGISTER

RICHTLINIEN FÜR DIE VOM HARMONISIERUNGSAMT FÜR DEN BINNENMARKT (MARKEN, MUSTER UND MODELLE) DURCHGEFÜHRTE PRÜFUNG GEMEINSCHAFTSMARKEN TEIL E REGISTER RICHTLINIEN FÜR DIE VOM HARMONISIERUNGSAMT FÜR DEN BINNENMARKT (MARKEN, MUSTER UND MODELLE) DURCHGEFÜHRTE PRÜFUNG GEMEINSCHAFTSMARKEN TEIL E REGISTER ABSCHNITT 3 GM ALS VERMÖGENSGEGENSTÄNDE KAPITEL 5 INSOLVENZVERFAHREN

Mehr

Markenblatt. Veröffentlichungen auf Grund des Markengesetzes Herausgegeben vom Deutschen Patent- und Markenamt

Markenblatt. Veröffentlichungen auf Grund des Markengesetzes Herausgegeben vom Deutschen Patent- und Markenamt Markenblatt Veröffentlichungen auf Grund des Markengesetzes Herausgegeben vom Deutschen Patent- und Markenamt 30.01.2015 Heft 05 Seiten 2442-2464 21. Jahrgang Jouve Germany GmbH & Co KG Landshuter Allee

Mehr

Textgegenüberstellung

Textgegenüberstellung Textgegenüberstellung Artikel I Änderung des Patentgesetzes 1970 147. (1) Wer in einer der ihm aus einem Patent zustehenden Befugnisse verletzt worden ist oder eine solche Verletzung zu besorgen hat, kann

Mehr

Verordnung zur Ausführung des Markengesetzes (Markenverordnung - MarkenV)

Verordnung zur Ausführung des Markengesetzes (Markenverordnung - MarkenV) Verordnung zur Ausführung des Markengesetzes (Markenverordnung - MarkenV) MarkenV Ausfertigungsdatum: 11.05.2004 Vollzitat: "Markenverordnung vom 11. Mai 2004 (BGBl. I S. 872), die zuletzt durch Artikel

Mehr

Band 13 b. Markenrecht

Band 13 b. Markenrecht J3eckYcfce IKun MKommenfare) Band 13 b Markenrecht Kommentar zum Markengesetz, zur Pariser Verbandsübereinkunft und zum Madrider Markenabkommen Dokumentation des nationalen, europäischen und internationalen

Mehr

Verordnung zur Ausführung des Markengesetzes (Markenverordnung; MarkenV)

Verordnung zur Ausführung des Markengesetzes (Markenverordnung; MarkenV) Verordnung zur Ausführung des Markengesetzes (Markenverordnung; MarkenV) zuletzt geändert durch "Gesetzes zur Bereinigung von Kostenregelungen auf dem Gebiet des geistigen Eigentums" vom 13. Dezember 2001,

Mehr

OAMI-ONLINE - CTM-ONLINE - Ausführliche Markeninformation http://oami.europa.eu/ctmonline/requestmanager/de_detail_noreg 1 von 2 21.10.2013 10:44 HABM Das Amt der Europäischen Union für die Eintragung

Mehr

Schutz unternehmerischer Kennzeichen und Leistungen

Schutz unternehmerischer Kennzeichen und Leistungen Schutz unternehmerischer Kennzeichen und Leistungen Immaterialgüterrecht: absolute Rechte an geistigen Schöpfungen und Kennzeichen Wirkung gegenüber jedermann ähnlich wie Eigentum - geistiges Eigentum

Mehr

Dr.-Ing. J. Wasner Patentanwalt

Dr.-Ing. J. Wasner Patentanwalt Dr.-Ing. J. Wasner Patentanwalt Gewerblicher Rechtsschutz Gesetzesnormen: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb UWG Urheberrecht UrhG Herkunftsbezeichnungen Kartellrecht Arzneimittelgesetz Gesellschaftsrecht.

Mehr

Internationale Markenregistrierung Informationsblatt MA 571

Internationale Markenregistrierung Informationsblatt MA 571 Internationale Markenregistrierung Informationsblatt 1. Was ist die Internationale Marke? Das Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken (MMA) und das Protokoll zum Madrider Abkommen

Mehr

Leistungsverzeichnis Marken, Designs, u.a.

Leistungsverzeichnis Marken, Designs, u.a. Leistungsverzeichnis Marken, Designs, u.a. Leistung Pauschale Markenanmeldungen (DE und EU) 500,00 EUR 1 je zzgl. Amtsgebühren 3 DE-Anmeldung 2 600,00 EUR je EU- zzgl. Amtsgebühren Anmeldung 45 Einführendes

Mehr

Vorwort zur 2. Auflage. Literaturverzeichnis. Kapitel 1 Titelschutz gemäß 5 Markengesetz 1. A. Geschichte des Titelschutzes 1

Vorwort zur 2. Auflage. Literaturverzeichnis. Kapitel 1 Titelschutz gemäß 5 Markengesetz 1. A. Geschichte des Titelschutzes 1 Vorwort zur 2. Auflage Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis V VII XV Kapitel 1 Titelschutz gemäß 5 Markengesetz 1 A. Geschichte des Titelschutzes 1 B. Funktionen des Werktitels gemäß 5 Markengesetz

Mehr

Die Marke: Kennzeichen Ihres Unternehmens MARKENRECHT

Die Marke: Kennzeichen Ihres Unternehmens MARKENRECHT Die Marke: Kennzeichen Ihres Unternehmens MARKENRECHT MARKENRECHT Die Marke Räumlicher Schutzbereich der Marke Die Zahl der Markenanmeldungen steigt ständig. Jährlich werden in Deutschland rund 80.000

Mehr

Abkürzungsverzeichnis... Literatur...

Abkürzungsverzeichnis... Literatur... Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis....................................................... XIII Literatur.................................................................. XVII A. Wettbewerbsordnung

Mehr

Markengesetz. Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen. Erläutert von. Prof. Dr. Reinhard Ingerl

Markengesetz. Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen. Erläutert von. Prof. Dr. Reinhard Ingerl Markengesetz Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen Erläutert von Prof. Dr. Reinhard Ingerl LL.M. (Harvard) Rechtsanwalt in München Honorarprofessor an der Friedrich-Schiller-Universität

Mehr

Markenrecht. Professor Dr. Franz Hacker. Carl Heymanns Verlag. Das deutsche Markensystem. Von

Markenrecht. Professor Dr. Franz Hacker. Carl Heymanns Verlag. Das deutsche Markensystem. Von Markenrecht Das deutsche Markensystem Von Professor Dr. Franz Hacker Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht in München Honorarprofessor an der Universität Augsburg Carl Heymanns Verlag sübersicht

Mehr

Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen (Markengesetz - MarkenG)

Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen (Markengesetz - MarkenG) Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen (Markengesetz - MarkenG) MarkenG Ausfertigungsdatum: 25.10.1994 Vollzitat: "Markengesetz vom 25. Oktober 1994 (BGBl. I S. 3082; 1995 I S. 156;

Mehr

Wolfgang Straub. Dr. iur., LL.M., Fürsprecher. Softwareschutz. Urheberrecht, Patentrecht, Open Source

Wolfgang Straub. Dr. iur., LL.M., Fürsprecher. Softwareschutz. Urheberrecht, Patentrecht, Open Source Wolfgang Straub Dr. iur., LL.M., Fürsprecher Softwareschutz Urheberrecht, Patentrecht, Open Source Dike Verlag Zürich 2011 Literaturverzeichnis... XIII Abkürzungsverzeichnis... XXXI 1. Urheberrecht...

Mehr

Mediation im Gewerblichen Rechtsschutz

Mediation im Gewerblichen Rechtsschutz Angela Schneider Mediation im Gewerblichen Rechtsschutz PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 I. Einführung. 2 II. Außergerichtliche Schlichtung in Deutschland

Mehr

Fälle zum Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

Fälle zum Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht Schriftenreihe der Juristischen Schulung/ Fälle mit Lösungen 149 Fälle zum Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht von Prof. Dr. Frank Bayreuther, Prof. Dr. Olaf Sosnitza 3. Auflage Fälle zum Gewerblichen

Mehr

RICHTLINIEN FÜR DIE VOM HARMONISIERUNGSAMT FÜR DEN BINNENMARKT (MARKEN, MUSTER UND MODELLE) DURCHGEFÜHRTE PRÜFUNG GEMEINSCHAFTSMARKEN.

RICHTLINIEN FÜR DIE VOM HARMONISIERUNGSAMT FÜR DEN BINNENMARKT (MARKEN, MUSTER UND MODELLE) DURCHGEFÜHRTE PRÜFUNG GEMEINSCHAFTSMARKEN. RICHTLINIEN FÜR DIE VOM HARMONISIERUNGSAMT FÜR DEN BINNENMARKT (MARKEN, MUSTER UND MODELLE) DURCHGEFÜHRTE PRÜFUNG GEMEINSCHAFTSMARKEN Teil M INTERNATIONALE MARKEN Prüfungsrichtlinien vor dem Amt, Teil

Mehr

Der Markenlizenzvertrag

Der Markenlizenzvertrag Beck`sche Musterverträge Der Markenlizenzvertrag von Dr. Michael Fammler 3. Auflage Verlag C.H. Beck München 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 406 66581 3 Zu Leseprobe und Sachverzeichnis

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII. A. Formulare zum Vergaberecht

Inhaltsübersicht. Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII. A. Formulare zum Vergaberecht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Vorwort... V Inhaltsverzeichnis... IX Bearbeiterverzeichnis... XV Abkürzungsverzeichnis... XVII A. Formulare zum Vergaberecht I. Vergabeverfahren für

Mehr

Von der Idee zur Marke zum Markenschutz. Dr. Thomas C. Körber

Von der Idee zur Marke zum Markenschutz. Dr. Thomas C. Körber Von der Idee zur Marke zum Markenschutz Dr. Thomas C. Körber 19031413 Der Weg von der Idee zum Markenschutz Kreation der Marke. Möglichst frühzeitige Prüfung auf Schutzfähigkeit und eventuelle Risiken

Mehr

Schutz von Innovationen. Dr. Matthias Nobbe

Schutz von Innovationen. Dr. Matthias Nobbe Schutz von Innovationen Dr. Matthias Nobbe Schutz von Innovationen Schutz für Innovationen auf dem Gebiet der Technik Patent (+ ergänz. Schutzzertifikat) Gebrauchsmuster sthetik Geschmacksmuster - Urheberrecht

Mehr

Das DPMA als Kooperationspartner der WIPO und Dienstleister für die Nutzer des IP-Systems

Das DPMA als Kooperationspartner der WIPO und Dienstleister für die Nutzer des IP-Systems Das DPMA als Kooperationspartner der WIPO und Dienstleister für die Nutzer des IP-Systems München, Hubert Rothe Deutsches Patent- und Markenamt www.dpma.de Nebeneinander der drei Verfahrensarten national

Mehr

Inhaltsübersicht. Abkürzungen

Inhaltsübersicht. Abkürzungen sübersicht Vorwort Inhalt Abkürzungen VII XI XVII Einleitung 1 Erster Teil Persönlichkeitsrechtlicher Hintergrund 9 A. Die Persönlichkeitsrechte im deutschen Recht 11 B. Der zweigleisige Persönlichkeitsschutz

Mehr

StartUp München 2015. Marke als Erfolgsfaktor

StartUp München 2015. Marke als Erfolgsfaktor StartUp München 2015 Marke als Erfolgsfaktor Schutz von Produkt und Unternehmensnamen Dr. Amelie Winkhaus IHK für München und Oberbayern Inhaltsübersicht: A. Was ist eine Marke? B. Voraussetzungen für

Mehr

2 Höhe der Gebühren (1) Gebühren werden nach dem Gebührenverzeichnis der Anlage zu diesem Gesetz erhoben.

2 Höhe der Gebühren (1) Gebühren werden nach dem Gebührenverzeichnis der Anlage zu diesem Gesetz erhoben. Gesetz über die Kosten des Deutschen Patent- und Markenamts und des Bundespatentgerichts (Patentkostengesetz - PatKostG) vom 13.12.2001 (BGBl 2001, Teil I Nr. 69, Seite 3656) 1 Geltungsbereich, Verordnungsermächtigungen

Mehr

Patent-, Marken- und Urheberrecht

Patent-, Marken- und Urheberrecht Patent-, Marken- und Urheberrecht Leitfaden für Ausbildung und Praxis von Dipl.-Ing. Volker Ilzhöfer Patentanwalt, European Patent Attorney 6. Auflage VERLAG FRANZ VAHLEN MÜNCHEN 2005 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Q 239: Das Erfordernis der Basismarke im Madrider Markensystem

Q 239: Das Erfordernis der Basismarke im Madrider Markensystem Q 239: Das Erfordernis der Basismarke im Madrider Markensystem Alexandra Heise, Rechtsanwältin, Hamburg Das Madrider System entnommen aus: Madrid Yearly Review, International Registrations of Marks, März

Mehr