IMMATRIKULATIONSANTRAG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IMMATRIKULATIONSANTRAG"

Transkript

1 IMMATRIKULATIONSANTRAG Ich bewerbe mich um einen Studienplatz zum Sommersemester Wintersemester Jahr Matrikel-Nr.: (wird vom Studierendensekretariat vergeben) 1. ANGABEN ZUR PERSON Halten Sie sich beim Ausfüllen bitte an die Angaben in Ihrem Personalausweis/Reisepass. Name Vorname Geburtsort Geburtsname Geburtsdatum Geschlecht (M/W) Staatsangehörigkeit

2 ANSCHRIFTEN Gültige Anschrift für die Postzustellung mit P kennzeichnen. a) HEIMATANSCHRIFT Kennzeichnung (für die Postzustellung) P : Strasse Zusatz (z.b. bei Pohl) Postleitzahl Ort Falls Inland, geben Sie bitte an: Kfz-Kennzeichen des Ortes: Falls im Ausland, geben Sie bitte an: Land Internationales Kfz-Kennzeichen des Landes Telefon (mit Vorwahl; Angabe der Telefon-Nr. ist freiwillig, z.b. für evtl. Rückfragen) b) SEMESTERANSCHRIFT Kennzeichnung (für die Postzustellung) P : Strasse Zusatz (z.b. bei Pohl) Postleitzahl Ort Kfz-Kennzeichen des Ortes: Telefon (mit Vorwahl; Angabe der Telefon-Nr. ist freiwillig, z.b. für evtl. Rückfragen) c) -ADRESSE -Adresse 2

3 2. ANGABEN ZUM STUDIUM Angestrebter Abschluss (z.b. Bachelor, Master, Diplom, Promotion, Zertifikat usw.) Studiengang (z.b. Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur usw.) Studienrichtung (nur für Einschreiber im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen: Produktionstechnik, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik, Informatik, Energieversorgung, Kraftwerkstechnik und -managenent) Beantragtes Fachsemester (01 = Studienanfänger) Anzahl der Hochschulsemester insgesamt (inkl. Semester in der ehemaligen DDR, Praxissemester, Urlaubssemester) davon angerechnete Fachsemester insgesamt (angerechnete Fachsemester, Bestätigung vom Prüfungssausschuss vorlegen) - angerechnete Fachsemester aus anderem Studiengang - angerechnete Fachsemester aus berufspraktischer Tätigkeit - angerechnete Fachsemester aus Auslandsstudium Hörerstatus (H = Haupthörer, N = Nebenhörer) Art des Studiums (P = Präsenzstudium) Typ des Studiums (V = Vollzeitstudium, T = Teilzeitstudium) Studienform Erst-, Zweit-, Aufbau-, Promotions-, Weiterbildungsstudium (in der Regel nach früherem 1. Studium auch berufsbegleitend) usw. 3

4 3. ANGABEN ZUR HOCHSCHULZUGANGSBERECHTIGUNG (HZB) (auch von Studierenden in weiterbildenden Studienformen auszufüllen) Art der HZB z.b. Gymnasium, EOS, BBS, Kolleg, Abendgymnasium, berufliche Qualifikation, Diplom FH Datum des Erwerbs der HZB Note der HZB Erwarben Sie Ihre HZB im Inland (I) Ort Kfz-Kennzeichen des Ortes (wo die HZB erworben wurde) Erwarben Sie Ihre HZB im Ausland (A) Internationales Kfz-Kennzeichen des Landes 4. WURDE WEHR- ODER ERSATZDIENST ABGELEISTET? (J/N) 5. ANGABEN ZU BERUFSPRAKTISCHEN TÄTIGKEITEN ZWISCHEN DEM ERWERB DER HZB UND DER AUFNAHME DES STUDIUMS Haben Sie eine ABGESCHLOSSENE BERUFSAUSBILDUNG? (J/N) (abgeschlossene Berufsausbildung bitte mit Zeugnis belegen) Geben Sie bitte die Dauer der Berufsausbildung in Monaten an: Geben Sie bitte das Jahr des Abschlusses der Berufsausbildung an: Haben Sie ein Praktikum zum gewählten Studiengang absolviert? (J/N) Übten Sie eine sonstige praktische Tätigkeit aus? (J/N) Gesamtdauer (Monate) der Tätigkeiten (Summe aus: Berufsausbildung + Praktikum + sonstige praktische Tätigkeit) 4

5 6. ANGABEN ZUR FRÜHEREN IMMATRIKULATION 6.1. An welcher DEUTSCHEN HOCHSCHULE waren Sie ZUERST immatrikuliert? Art der Hochschule (z.b. Technische Universität, Fachhochschule, Gesamthochschule) Ort der Hochschule Kfz-Kennzeichen des Ortes der Hochschule In welchem Semester waren Sie zuerst immatrikuliert? Jahr 19.../20... Sommersemester Wintersemester Hochschulsemester (Summe) (Anzahl der Hochschulsemester insgesamt = gesamte Studienzeit an deutschen Hochschulen) Urlaubssemester (Semester an deutschen Hochschulen, für die bei fortbestehender Einschreibung eine Beurlaubung durch die Hochschule erfolgt) Praxissemester (Fachpraktische Studiensemester bei fortbestehender Einschreibung, im Regelfall nur an Fach- und Verwaltungshochschulen) Semester in der ehemaligen DDR (einschl. Urlaubssemester, nur Anzahl der Semester vor dem WS 1990/91) Art des DDR-Studiums (P=Präsenzstudium, F=Fernstudium) Kolleg-Semester (nur für Studierende, die vor der Zulassung zu einem Fachstudium an deutschen HS eine Feststellungsprüfung ablegen mussten, die am Studienkolleg verbrachten Semester zählen nicht als Fach- oder Hochschulsemester) davon Unterbrechungssemester (Wie viele Semester unterbrachen Sie Ihr Studium im beantragten Studiengang? Unterbrechung = Exmatrikulation) 6.2. Studierten Sie im AUSLAND? Geben Sie bitte das LAND, die DAUER in Monaten und die ART des Studiums an. 1 - auf das jetzige Studium bezogen 2 - nicht auf das Studium bezogen 3 - studienbezogener Auslandsaufenthalt Land Dauer Art Internationales Kfz-Kennzeichen des Landes 5

6 6.3. Waren Sie im VERGANGENEN Semester (Semester vor der erneuten Einschreibung) an einer Hochschule immatrikuliert? Deutsche Hochschule Ausländische Hochschule Art der Hochschule (z.b. Technische Universität, Fachhochschule, Gesamthochschule) Ort der Hochschule Kfz-Kennzeichen des Ortes der Hochschule im Studiengang Angestrebter Abschluss Anzahl der Fachsemester insgesamt Art des Studiums (P = Präsenzstudium, F = Fernstudium) Typ des Studiums (V = Vollzeitstudium, T = Teilzeitstudium) 6.4. Haben Sie bereits eine Abschluss- bzw. Teilprüfung in dem gewählten Studiengang im Geltungsbereich des Hochschulrahmengesetzes EN = endgültig nicht bestanden im Studiengang im Fach 6.5. Haben Sie schon eine Abschlussprüfung abgelegt? Deutsche Hochschule Ausländische Hochschule Art der Hochschule (z.b. Technische Universität, Fachhochschule, Gesamthochschule) Ort der Hochschule bzw. Land 6

7 Kfz-Kennzeichen des Ortes der Hochschule im Studiengang Anzahl der Fachsemester insgesamt Art des Studiums (P = Präsenzstudium, F = Fernstudium) Typ des Studiums (V = Vollzeitstudium, T = Teilzeitstudium) Erreichter Abschluss Wurde die Prüfung bestanden? (NB = nicht bestanden, BE = insgesamt bestanden, EN = endgültig nicht bestanden) Mit welcher Gesamtnote wurde die Prüfung beurteilt? (Eintragung des Ergebnisses mit zwei Dezimalstellen und ohne Komma) Wann wurde das Prüfungsergebnis offiziell festgestellt? 6.6. Sind Sie GLEICHZEITIG an einer anderen Hochschule immatrikuliert? Ort und Name der Hochschule (z.b. U Jena, TU Dresden, FH Coburg, GH Kassel) Angestrebter Abschluß im Studiengang Anzahl der Fachsemester insgesamt Art des Studiums (P = Präsenzstudium, F = Fernstudium) Typ des Studiums (V = Vollzeitstudium, T = Teilzeitstudium) Studienform Erst-, Zweit-, Aufbau-, Promotions-, Ergänzungsstudium, Kontakt/Weiterbildungsstudium (in der Regel nach früherem 1. Studium auch berufsbegleitend) 7. WURDEN SIE VOM STUDIUM AN EINER ANDEREN HOCHSCHULE IM WEGE EINES ORDNUNGSVERFAHRENS AUSGESCHLOSSEN? (J/N) 7

8 8. ANGABEN ZUR KRANKENVERSICHERUNG Bei welcher Krankenkasse sind Sie versichert? (ab Beginn des beantragten Semesters) Name Ort Versichertennummer Betriebsnummer der Krankenkasse Bei Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht ist eine gesonderte Bescheinigung (erhältlich bei allen Ersatzkassen) vorzulegen. 9. SCHWERBEHINDERUNG Nein Ja Grad der Behinderung 10. RECHTSGRUNDLAGEN Die Erhebung dieser Daten beruht auf dem Gesetz über die Statistik für das Hochschulwesen vom (BGBl. I, S. 2414), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom (BGBl. I, S. 1860). Die Auskunftsverpflichtung ergibt sich aus 13 Abs. 8, i.v.m. 36 des Gesetzes über die Brandenburgischen Hochschulen des Landes Brandenburg (BbgHG) vom (GVBl. I / 08, Nr. 17, S. 318). 11. SONSTIGES Ich berechtige die BTU Cottbus, meine Übungs-, Seminar- und Prüfungsarbeiten für Lehre und Forschung zu verwenden und bekanntzugeben. Zur Schaffung einer einheitlichen Kommunikationsbasis zwischen BTU und deren Studierenden werde ich den von der BTU bereitgestellten -Account nutzen. Mir ist bekannt, dass nur die Angaben berücksichtigt werden, die durch beglaubigte Kopien der Originale belegt sind. Die Richtigkeit meiner Angaben versichere ich an Eides Statt. Bei nichterfolgter Immatrikulation werden Ihre eingereichten Unterlagen vernichtet. Auf Antrag werden diese jedoch bis zum des jeweiligen Jahres zurückgesandt. Bitte fügen Sie dem Antrag einen frankierten Briefumschlag bei. Datum Unterschrift der Bewerberin/des Bewerbers 8

9 Brandenburgische Technische Universität Cottbus Universitätsrechenzentrum Nutzungsbedingungen des zentralen Account-Servers Gültig für alle Rechnersysteme des URZ 1. Rechte der Nutzer : Das Universitätsrechenzentrum der BTU Cottbus unterstützt den Austausch von Informationen und den Zugang zu lokalen, nationalen und internationalen Einrichtungen (Netfacilities), die Inanspruchnahme von Netzdiensten und Netzressourcen sowie das Recht auf freie Meinungsäußerung. Jedoch hat jeder Nutzer die Pflicht, die Urheberrechte des Ressourcenanbieters sowie die Zugriffsrechte zu beachten und zu respektieren. 2. Account-Nutzung : Accounts sind grundsätzlich personengebunden. Sie dürfen nur von der Person benutzt werden, die durch das URZ dazu autorisiert worden ist. Eine Weitergabe von Passwörtern an andere Personen oder Nutzer des Systems oder das Einräumen eines passwortfreien Zuganges (rhosts-mechanismus) gelten als Zuwiderhandlung. 3. Kommerzielle Nutzung : Das o.g. Mehrnutzersystem wird ausschließlich dem Bereich Lehre und Forschung als Zugangsmöglichkeit für studentische und wissenschaftliche Arbeiten zur Verfügung gestellt. Kommerzielle Nutzung des Systems zieht das Löschen des Accounts und eine mind. einjährige Zugangssperre zu den Systemen des URZ der BTU Cottbus nach sich. 4. Netzwerknutzung : Bei Nutzung von fremden Network Facilities muß sich jeder Nutzer über die jeweils geltende 'Acceptable Use Policy' dieser Netze bewußt sein und diese befolgen; dazu zählen u.a. NSFNet, deutsches (WiN-DFN) und europäisches Wissenschaftsnetz. Fehlverhalten führt zum Löschen des Accounts (s.a. Benutzerordnung für das Zusammenwirken der Anwender der DFN-- Kommunikationsdienste im Aushang URZ Raum 16). 5. Nichtautorisierte Nutzung : Die Benutzung des Systems (einschließlich des Netzwerkes) von Nutzern, die nicht vom URZ autorisiert worden sind, wird als rechtsverletzend betrachtet. Versuche, die Schutzmechanismen zu umgehen, den Netz- und/oder Systembetrieb zu behindern oder zu stören, Daten oder Programme unbefugt zu verändern oder zu vernichten, können neben dem Löschen des Accounts in besonders schwerwiegenden Fällen bei Verletzung geltenden Rechts, zivil- oder strafrechtliche Schritte im Sinne einschlägiger Schutzvorschriften (BDSG, BdgDSG, StGB, JschG) zur Folge haben Nutzung : Das Electronic Mail System darf nicht zum Versenden von Nachrichten, die die Integrität, die Würde, das Persönlichkeitsrecht anderer oder deren Privatsphäre verletzen, benutzt werden. 7. Beobachtung von Nutzeraktivitäten : Die Mitarbeiter des Universitätsrechenzentrums werden im Normalfall nicht jede Nutzung von Facilities und Ressourcen beobachten. Das URZ der BTU Cottbus behält sich aber bei begründetem Verdacht und als präventive Maßnahme das Recht zu einem zeitlich begrenzten Monitoring der Nutzeraktivitäten und der angebotenen Ressourcen vor. Die BTU Cottbus hat das Recht, die auf diesem Wege gewonnenen Informationen in ihren Gremien bzw. in Gerichtsverhandlungen zu verwenden(vgl. BDSG 14, BdgDSG). 8. Software Copyright : Prinzipiell unterliegt jede kommerzielle Software dem UrheberRechtGesetz (UrhG). Die Nutzung der Facilities und der Computersysteme des URZ zum Kopieren von Software, die das Kopieren nicht ausdrücklich erlaubt, ist verboten. 9. Haftung : Die BTU Cottbus übernimmt in keiner Weise die Haftung für Schäden, die dem Nutzer aus der Nutzung des o.g. Systems entstehen. Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Nutzungsbedingungen haftet der Nutzer für alle der BTU Cottbus aus dieser Nutzung entstehenden Schäden.

IMMATRIKULATIONSANTRAG

IMMATRIKULATIONSANTRAG IMMATRIKULATIONSANTRAG Ich bewerbe mich um einen Studienplatz zum Sommersemester Wintersemester Jahr Matrikel-Nr.: (wird vom Studierendenservice vergeben) 1. ANGABEN ZUR PERSON Halten Sie sich beim Ausfüllen

Mehr

Diesen Antrag nur für die Weiterbildungsstudiengänge benutzen. Bitte Zutreffendes ausfüllen, Nichtzutreffendes streichen.

Diesen Antrag nur für die Weiterbildungsstudiengänge benutzen. Bitte Zutreffendes ausfüllen, Nichtzutreffendes streichen. Antrag auf Zulassung Diesen Antrag nur für die Weiterbildungsstudiengänge benutzen. Bitte Zutreffendes ausfüllen, Nichtzutreffendes streichen. Eingangsdatum* Matrikel- Nr.* (*Hier bitte nichts eintragen)

Mehr

1. Angaben zur Person

1. Angaben zur Person ASC Akademisches Service Center Studentensekretariat / Weiterbildung Postfach 100 565 98684 Ilmenau Telefon: 03677 69-2002 bis -2006 www.tu-ilmenau.de/asc Antrag auf Zulassung / Immatrikulation für ein

Mehr

Persönliche Daten zur Online-Immatrikulation an der FH Südwestfalen

Persönliche Daten zur Online-Immatrikulation an der FH Südwestfalen Persönliche Daten zur Online-Immatrikulation an der FH Südwestfalen Die Immatrikulation zum berufsbegleitenden Studium an der Fachhochschule Südwestfahlen erfolgt online. Die TAE übernimmt den Vorgang

Mehr

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten. Immatrikulations-/Zulassungsantrag

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten. Immatrikulations-/Zulassungsantrag Grösse: 3 cm x 4 cm Passbild Bitte genau positioniert einkleben. Format nicht verändern! Nicht antackern! Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dezernat Studienangelegenheiten Immatrikulations-/Zulassungsantrag

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation ASC Akademisches Service Center Studentensekretariat / Weiterbildung Postfach 100 565 98684 Ilmenau Antrag auf Immatrikulation Diesen Antrag nur für das SOMMERSEMESTER benutzen. Bitte Zutreffendes ausfüllen,

Mehr

Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen)

Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen) Grösse: 3 cm x 4 cm I Passbild Bitte genau positioniert einkleben. Format nicht verändern! Nicht antackern! Immatrikulations-/Zulassungsantrag zum Wintersemester/Sommersemester 20 (Zutreffendes unterstreichen)

Mehr

Fachhochschule Kaiserslautern TAS - Antrag Zulassung zum Weiterbildungsstudium FH - Antrag auf Einschreibung (Anhang) Anmeldung nur über die TAS

Fachhochschule Kaiserslautern TAS - Antrag Zulassung zum Weiterbildungsstudium FH - Antrag auf Einschreibung (Anhang) Anmeldung nur über die TAS (Zutreffendes ausfüllen / ankreuzen) Fachhochschule Kaiserslautern TAS - Antrag Zulassung zum Weiterbildungsstudium FH - Antrag auf Einschreibung (Anhang) Anmeldung nur über die TAS Zertifikatstudiengang

Mehr

1. Angaben zur Person

1. Angaben zur Person ASC Akademisches Service Center Studentensekretariat Antrag auf Zulassung/Immatrikulation für Weiterbildungsstudiengänge Bitte Zutreffendes ausfüllen, Nichtzutreffendes streichen. * Hier bitte nichts eintragen

Mehr

ANTRAG auf EINSCHREIBUNG zum

ANTRAG auf EINSCHREIBUNG zum UNIVERSITÄT HOHENHEIM Abteilung für Studienangelegenheiten - Studiensekretariat - 70593 Stuttgart Bachelor of Science Diplom (auch Handelslehrer) Lehramt am Gymnasium Master of Science Promotion Staatsexamen

Mehr

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsort: Geburtsdatum: Geschlecht:

Name: Vorname: Geburtsname: Geburtsort: Geburtsdatum: Geschlecht: Dezernat Akademische Verwaltung Studentensekretariat Eingangsvermerk Bearbeitungsvermerk Antrag auf Aufnahme als Promotionsstudent/in 1 und/ oder auf Einschreibung an der Universität Leipzig Die Studiendauer

Mehr

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel Lutherische Theologische Hochschule Oberursel ANTRAG AUF IMMATRIKULATION ZUM WINTERSEMESTER 20 ZUM SOMMERSEMESTER 20 Die nachfolgenden Angaben werde maschinell erfasst und statistisch ausgewertet. Ihre

Mehr

DATENERHEBUNGSBOGEN FÜR ERST- UND NEUIMMATRIKULIERTE

DATENERHEBUNGSBOGEN FÜR ERST- UND NEUIMMATRIKULIERTE Immatrikulationsamt Tel.: (0531) 3 91-43 21 Fax: (0531) 3 91-43 29 Mühlenpfordtstr. 4/5 38106 Braunschweig DATENERHEBUNGSBOGEN FÜR ERST- UND NEUIMMATRIKULIERTE Matrikelnummer zum Sommersemester zum Wintersemester

Mehr

für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Abschlussziel Studienfächer beantragtes Fachsemester

für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Abschlussziel Studienfächer beantragtes Fachsemester UNIVERSITÄT POTSDAM Dezernat 2 Studierendensekretariat Am Neuen Palais 10 14469 Potsdam ANTRAGSFRIST: für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Bitte eintragen! (falls

Mehr

Antrag auf Zulassung und Einschreibung für ein Erweiterungsfach zum Wintersemester Sommersemester 20

Antrag auf Zulassung und Einschreibung für ein Erweiterungsfach zum Wintersemester Sommersemester 20 Antrag auf Zulassung und Einschreibung für ein Erweiterungsfach zum Wintersemester 20 Sommersemester 20 Bewerbungsfrist für WS 30.09. und SS 31.03. (Ausschlussfrist!) Ich bin bzw. war an der Pädagogischen

Mehr

Sind oder waren Sie bereits Student/in an der HWR Berlin am Fachbereich 1? Staatsangehörigkeit

Sind oder waren Sie bereits Student/in an der HWR Berlin am Fachbereich 1? Staatsangehörigkeit Sind oder waren Sie bereits Student/in an der HWR Berlin am Fachbereich 1? FOTO Ja / Nein Wenn ja, behalten Sie Ihre alte Matrikel-Nr. Verwenden Sie diese bei der Überweisung. Antrag auf Einschreibung

Mehr

www.b-tu.de Antrag auf Teilnahme am Zulassungsverfahren *) Antrag auf Immatrikulation

www.b-tu.de Antrag auf Teilnahme am Zulassungsverfahren *) Antrag auf Immatrikulation Brandenburgische Technische Universität Cottbus Senftenberg Campus Senftenberg, Studierendenservice Postfach 10 15 48, 01958 Senftenberg Campus Cottbus-Sachsendorf, Studierendenservice Postfach 13 02 33,

Mehr

Antrag auf Einschreibung

Antrag auf Einschreibung an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald für den weiterbildenden Masterstudiengang: Zahnmedizinische Prothetik MSc/Diploma zum Sommersemester zum Wintersemester / Persönliche Daten Familienname

Mehr

Magister Legum (LL. M.)

Magister Legum (LL. M.) UNIVERSITÄT POTSDAM Dezernat 2 Studierendensekretariat Am Neuen Palais 10 14469 Potsdam ANTRAGSFRIST: für das Wintersemester: 15.08. 10.11. für das Sommersemester: 15.02. 10.05. Bitte eintragen! (falls

Mehr

Anlage 1 zur Satzung über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 09. April 2008

Anlage 1 zur Satzung über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 09. April 2008 Anlage 1 zur Satzung über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 09. April 2008 Verwaltungsaufgabe personenbezogene Daten Hochschul- Archiv- Statistik 1. Identifikation a) Name (Familienname),

Mehr

D A T E N E R H E B U N G S B O G E N. Angaben zur Person

D A T E N E R H E B U N G S B O G E N. Angaben zur Person Technische Universität Clausthal - Studentensekretariat - Postfach 12 53 Eingangsstempel 38670 Clausthal-Zellerfeld D A T E N E R H E B U N G S B O G E N Matrikelnummer (wird vom Studentensekretariat ausgefüllt)

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2015 in Landau für höhere Fachsemester Der Antrag ist zu senden an die Universität Koblenz-Landau Studierendensekretariat Westring

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge Der Antrag ist zu senden an die Universität

Mehr

ANTRAG AUF IMMATRIKULATION AN DER UNIVERSITÄT ROSTOCK

ANTRAG AUF IMMATRIKULATION AN DER UNIVERSITÄT ROSTOCK ANTRAG AUF IMMATRIKULATION AN DER UNIVERSITÄT ROSTOCK ZUM WINTERSEMESTER. /. SOMMERSEMESTER.. Der Antrag auf Immatrikulation kann nur für zulassungsfreie Studiengänge bzw. nach erfolgter Bewerbung und

Mehr

Zulassungsantrag. für das Sommersemester 200

Zulassungsantrag. für das Sommersemester 200 1 Gemeinsames Immatrikulationsamt der Fachbereiche Verwaltung und Recht, Rechtspflege und Polizeivollzugsdienst Zulassungsantrag für das Sommersemester 200 Bewerbungsbogen mit Anlagen bis zum 15. Januar

Mehr

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung Antrag auf Zulassung zum Studium im konsekutiven Masterstudiengang E-Learning und Medienbildung für das Sommersemester 20 / Vollzeitstudium Teilzeitstudium A. Persönliche Daten Akademischer Titel / Namenszusatz

Mehr

www.hs-lausitz.de Hochschule Lausitz (FH) Studierenden-Service Postfach 10 15 48, 01958 Senftenberg Postfach 13 02 33, 03025 Cottbus Bewerber - Nr.

www.hs-lausitz.de Hochschule Lausitz (FH) Studierenden-Service Postfach 10 15 48, 01958 Senftenberg Postfach 13 02 33, 03025 Cottbus Bewerber - Nr. Hochschule Lausitz (FH) Studierenden-Service Postfach 10 15 48, 01958 Senftenberg Postfach 13 02 33, 03025 Cottbus Bewerber - Nr. Bitte hier nichts eintragen! Antrag auf Teilnahme am Zulassungsverfahren

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Studiengang: Abschluss: Bearbeitung durch die Hochschule Bewerbernummer: Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Aktuelles Lichtbild aufkleben A. Angaben zur Person Bitte unbedingt beachten: Bei unvollständigen

Mehr

als Haupthörerin / Haupthörer als Modulstudentin/ Modulstudent als Promotionsstudent / Promotionsstudentin

als Haupthörerin / Haupthörer als Modulstudentin/ Modulstudent als Promotionsstudent / Promotionsstudentin Passbild ANTRAG auf Immatrikulation zum Herbsttrimester zum Wintertrimester zum Frühjahrstrimester Studiengang (gem. Schlüssel 1 der Anlage) Matrikelnummer als Haupthörerin / Haupthörer als Modulstudentin/

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben

Mehr

Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer / Matrikelnummer ein. Tragen Sie bitte den Schlüssel Ihres Studienganges lt. Schlüsseltabelle ein 7

Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer / Matrikelnummer ein. Tragen Sie bitte den Schlüssel Ihres Studienganges lt. Schlüsseltabelle ein 7 An die Pädagogische Hochschule Antrag auf Einschreibung zum Wintersemester / Sommersemester Ich bin bzw. war an der oben genannten Hochschule immatrikuliert: Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer / Matrikelnummer

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 und 9 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und

Mehr

ANTRAG AUF IMMATRIKULATION zum Wintersemester 2016/2017 (im 1. Fachsemester)

ANTRAG AUF IMMATRIKULATION zum Wintersemester 2016/2017 (im 1. Fachsemester) ANTRAG AUF IMMATRIKULATION zum Wintersemester 2016/2017 (im 1. Fachsemester) DEKRA Hochschule für Medien Immatrikulationsamt Ehrenbergstr. 11-14 10245 Berlin STEMPEL HOCHSCHULE POSTEINGANG Bitte beachten

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848

BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848 BEWERBUNGSBOGEN INTEBUS - INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL SINCE 1848 BEWERBUNGSBOGEN BITTE VOLLSTÄNDIG UND LESERLICH AUSFÜLLEN Studiengang (z.b. Business Administration (International Studies) (B.A.) Studienort

Mehr

Antrag auf Einschreibung für das SS WS /

Antrag auf Einschreibung für das SS WS / Technik und Wirtschaft Aalen University Hochschule Aalen Postfach 1728 73428 Aalen Matrikel-Nr. Bearbeitungsvermerke Antrag auf Einschreibung für das SS WS / Studiengang Semester Sehr geehrte Studienbewerberin,

Mehr

Datensatzbeschreibung

Datensatzbeschreibung Blatt 1 von 12 Aufgabengebiet: Studierenden- und Prüfungsstatistik ab SS 2017 Blatt Nr. 1 von 12 1 1-2 2 C ALN 2 3-3 1 C ALN 3 4-7 4 C ALN 4 8-11 4 C ALN 5 12-17 6 C ALN 6 18-29 12 C ALN 7 30-30 1 C ALN

Mehr

Hochschul-Datenschutzverordnung BW

Hochschul-Datenschutzverordnung BW Hochschul-Datenschutzverordnung BW 1 Zulassung Studienbewerber haben den Hochschulen für die Zulassung folgende personenbezogene Daten anzugeben: 4. Geschlecht, 5. Heimat- und Semesteranschrift, 6. Staatsangehörigkeit,

Mehr

Inhaltsangabe: 1. Kontakt mit der Studienfachberatung aufnehmen. www.tu-dortmund.de/studienfachberatung

Inhaltsangabe: 1. Kontakt mit der Studienfachberatung aufnehmen. www.tu-dortmund.de/studienfachberatung Technische Universität Dortmund - Studierendensekretariat - Emil-Figge-Straße 61 D-44227 Dortmund Sommersemester Matrikelnummer / Bewerbernummer Bearbeitungsdatum und -zeichen: Befristung: wird vom AAA

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG/EINSCHREIBUNG (IMMATRIKULATION)

ANTRAG AUF ZULASSUNG/EINSCHREIBUNG (IMMATRIKULATION) ANTRAG AUF ZULASSUNG/EINSCHREIBUNG (IMMATRIKULATION) Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen! Studienort Berlin München Düsseldorf Studiengang Mediadesign, Bachelor of Arts Mediadesign, Master of Arts Gamedesign,

Mehr

Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer / Matrikelnummer ein. Tragen Sie bitte den Schlüssel Ihres Studienganges lt. Schlüsseltabelle ein 7

Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer / Matrikelnummer ein. Tragen Sie bitte den Schlüssel Ihres Studienganges lt. Schlüsseltabelle ein 7 An die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Antrag auf Einschreibung zum Wintersemester / Sommersemester Ich bin bzw. war an der oben genannten Hochschule immatrikuliert: Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer

Mehr

ZEITLICH BEFRISTETER AUFNAHMEANTRAG FÜR AUSLANDSSEMESTER VON AUSLÄNDISCHEN STUDIERENDEN

ZEITLICH BEFRISTETER AUFNAHMEANTRAG FÜR AUSLANDSSEMESTER VON AUSLÄNDISCHEN STUDIERENDEN ZEITLICH BEFRISTETER AUFNAHMEANTRAG FÜR AUSLANDSSEMESTER VON AUSLÄNDISCHEN STUDIERENDEN ANGABEN ZUR PERSON (Bitte nur in Blockschrift) Name Vorname Geburtsdatum Geburtsort Geschlecht Heimatanschrift E-Mail-Adresse

Mehr

SEIT_SINCE 1848. Bewerbung Studium

SEIT_SINCE 1848. Bewerbung Studium SEIT_SINCE 1848 Bewerbung Studium Bewerbung Studium Bewerbungsbogen bitte vollständig und leserlich ausfüllen Studiengang (z. B. Business Administration/Bachelor) Studienort * Vollzeitstudium * Berufsbegleitendes

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER DEZERNAT 1, STUDIERENDEN- SEKRETARIAT ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER BITTE unbedingt die ALLGEMEINEN HINWEISE zur Bewerbung auf den letzten Seiten dieses Antrages BEACHTEN!

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Nicht vom Bewerber auszufüllen! (Name der Hochschule)

Mehr

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Grösse: 3 cm x 4 cm Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Passbild Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Bitte genau positioniert einkleben! Nicht antackern Immatrikulationsantrag zum Wintersemester

Mehr

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung)

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Statistisches Landesamt (EF1) Berichtssemester/-jahr (EF2, EF3) Stempel oder Name

Mehr

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung)

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Statistisches Landesamt (EF1) Berichtssemester/-jahr (EF2, EF3) Stempel oder Name

Mehr

noch: 11 Studium im Berichtssemester b) Grund der Beurlaubung/Exmatrikulation (EF45)... noch: 1. Studiengang an der meldenden Hochschule c) Art des St

noch: 11 Studium im Berichtssemester b) Grund der Beurlaubung/Exmatrikulation (EF45)... noch: 1. Studiengang an der meldenden Hochschule c) Art des St Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Statistisches Landesamt (EF1) Berichtssemester/-jahr (EF2, EF3) Stempel oder Name

Mehr

F a m i l i e n n a m e. V o r n a m e. P L Z / O r t Telefon: Abiturdurchschnittsnote: (bitte unbedingt angeben) Email:

F a m i l i e n n a m e. V o r n a m e. P L Z / O r t Telefon: Abiturdurchschnittsnote: (bitte unbedingt angeben) Email: Antrag auf Zulassung zum Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - ausgenommen Studienanfänger - Fach Abschluss Fachsemester SoSe 15 Psychologie

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG. Master-Studiengang Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen

ZULASSUNGSANTRAG. Master-Studiengang Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 StudierendenCenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist 15.01.2016 (Ausschlussfrist) ZULASSUNGSANTRAG Master-Studiengang

Mehr

Im Fachbereich Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Im Fachbereich Pflege- und Gesundheitswissenschaften Antrag auf Zulassung zum Studium für das Wintersemester 2014/15 - Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2014 - Im Fachbereich Pflege- und Gesundheitswissenschaften Master-Studiengang Pflegewissenschaft Einzureichen

Mehr

Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer / Matrikelnummer ein. Tragen Sie bitte den Schlüssel Ihres Studienganges lt. Schlüsseltabelle ein 7

Tragen Sie bitte Ihre Bewerbernummer / Matrikelnummer ein. Tragen Sie bitte den Schlüssel Ihres Studienganges lt. Schlüsseltabelle ein 7 An die Pädagogische Hochschule Antrag auf Einschreibung für ein Wintersemester / ERWEITERUNGSSTUDIUM zum Sommersemester Ich bin bzw. war an der oben genannten Hochschule immatrikuliert: Tragen Sie bitte

Mehr

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014 Eingangsdatum:... Bewerbernummer:... Bewerbung für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien für das Sommersemester 2014 Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung bis spätestens

Mehr

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences Zulassungs- und Einschreibungsantrag Höheres Fachsemester - Externe Bewerber Matrikelnummer:... Hiermit beantrage ich die Zulassung in einem höheren

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-26 65 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Datensatzbeschreibung

Datensatzbeschreibung Aufgabengebiet: Studierenden- und Prüfungsstatistik ab SS 2017 Blatt Nr. 1 von 12 EF1 1-2 2 C ALN Berichtsland EF2 3-3 1 C ALN Berichtssemester 1 = Sommersemester 2 = Wintersemester EF3 4-7 4 C ALN Berichtsjahr

Mehr

Online Einschreibung für Bachelor- und Staatsexamenstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung. Jetzt geht es los!

Online Einschreibung für Bachelor- und Staatsexamenstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung. Jetzt geht es los! Online Einschreibung für Bachelor- und Staatsexamenstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung Einleitung Jetzt geht es los! Sehr geehrte Studieninteressentin, sehr geehrter Studieninteressent! Wir freuen

Mehr

44227 Bitte beachten Dortmund Sie auch die Anhänge! Matrikelnummer wird vom Studierendensekretariat ausgefüllt

44227 Bitte beachten Dortmund Sie auch die Anhänge! Matrikelnummer wird vom Studierendensekretariat ausgefüllt Zurück an: Technische Universität Dortmund - Studierendensekretariat - Herr Rölleke Einschreibungsantrag Emil-Figge-Str. 61 44227 Bitte beachten Dortmund Sie auch die Anhänge! Matrikelnummer wird vom Studierendensekretariat

Mehr

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst)

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst) Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 StudierendenCenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist zum Sommersemester: 15.01.2016 (Ausschlussfrist)

Mehr

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH)

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH) syso.ma - systemische sozialarbeit.masterstudiengang Hochschule Merseburg (FH) Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp Geusaer Straße 06217 Merseburg Bewerbung für den

Mehr

Antrag auf Einschreibung als große/r Zweithörer/in an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Wintersemester 2017/18

Antrag auf Einschreibung als große/r Zweithörer/in an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Wintersemester 2017/18 Eingangsstempel An die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Studierenden- und Prüfungsverwaltung 40204 Düsseldorf Antrag auf Einschreibung als große/r Zweithörer/in an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-29 13 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation ASC Akademisches Service Center Studentensekretariat Postfach 10 05 65 98684 Ilmenau Antrag auf Immatrikulation Diesen Antrag nur für die Einschreibung zur Promotion benutzen. Um eine zügige und reibungslose

Mehr

Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang

Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang Bewerbungsvordruck für die Bewerbung über Uni-Assist zum Studiengang B.A. Pflegewissenschaft Dezernat II: Studentische & Akademische Angelegenheiten Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Mehr

Antrag auf Einschreibung zum Wintersemester 2 0 / International Business

Antrag auf Einschreibung zum Wintersemester 2 0 / International Business Bitte beachten Sie die Hinweise und das Schlüsselverzeichnis zum Ausfüllen dieses Antrages (siehe Seite 5 7). Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Fachbereich I, Badensche Str. 52, 10825 Berlin

Mehr

1. Angaben zur Person

1. Angaben zur Person ASC Akademisches Service Center Studentensekretariat / Weiterbildung Postfach 10 05 65 98684 Ilmenau Telefon: 03677 69-2003 bis -2006 studentensekretariat@tu-ilmenau.de Antrag auf Zulassung für besonders

Mehr

Antrag auf Zulassung. Bildungswissenschaften Master of Arts (M.A.)

Antrag auf Zulassung. Bildungswissenschaften Master of Arts (M.A.) Antrag auf Zulassung zum Studium im nicht-konsekutiven Masterstudiengang Bildungswissenschaften Master of Arts (M.A.) für das Sommersemester 20 mit folgendem Studienprofil: Fachdidaktik mit folgendem Schwerpunkt:

Mehr

SS 2016 Bewerbungsende 15.03.2016

SS 2016 Bewerbungsende 15.03.2016 Antrag auf Zulassung zum Studium an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - ausgenommen Studienanfänger - Fach Abschluss Fachsemester Psychologie Bachelor

Mehr

Dezernat Studienangelegenheiten Postfach 30 11 66 Eichendorffstr. 2 04251 Leipzig 04277 Leipzig

Dezernat Studienangelegenheiten Postfach 30 11 66 Eichendorffstr. 2 04251 Leipzig 04277 Leipzig Antrag auf Zulassung und Einschreibung für höhere Fachsemester (mit Bewerberinformationen) Bewerberinformationen 1. Voraussetzungen Voraussetzung für die Zulassung/Immatrikulation in ein höheres Fachsemester

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG Antrag auf Zulassung zum Studium für den Studiengang Schlüssel* *Studiengangsbezeichnung und Schlüsselnummer entnehmen Sie Seite 5 des Bewerbungshefts bzw. dem Internet. Bitte Passbild

Mehr

Antrag auf Einschreibung für das SS WS /

Antrag auf Einschreibung für das SS WS / Technik und Wirtschaft Aalen University Hochschule Aalen Postfach 1728 73428 Aalen Matrikel-Nr. Bearbeitungsvermerke Antrag auf Einschreibung für das SS WS / Studiengang Semester Sehr geehrte Studienbewerberin,

Mehr

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Schritt für Schritt Hinweise zur Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule

Mehr

Antrag auf Einschreibung (Lehramt)

Antrag auf Einschreibung (Lehramt) Deutsche Sporthochschule Köln Studierendensekretariat 50927 Köln Seite 1 von 3 Antrag auf Einschreibung (Lehramt) 1. Angaben zur Person: Geschlecht männlich weiblich Matrikelnummer: Antrag zum Sommersemester:

Mehr

Finanzgruppe Hochschule

Finanzgruppe Hochschule Finanzgruppe Hochschule Antrag auf Immatrikulation für das Bachelor-Studium Vertraulich An die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences - Bonn GmbH Simrockstraße 4 53113

Mehr

Bemerkung: BI VB/WZ HÄRAN BO-LK Medien D-Note. LL BVZ HärMZ BO-FAB Maschb be. Note. Gu BA-Q ZWE SozKo Bo-Sum WZ

Bemerkung: BI VB/WZ HÄRAN BO-LK Medien D-Note. LL BVZ HärMZ BO-FAB Maschb be. Note. Gu BA-Q ZWE SozKo Bo-Sum WZ Antrag auf Zulassung Antrag auf Zulassung zum Studium an der Ostfalia (die Bewerbung ist nur für einen Studiengang möglich) für den Studiengang: Schlüsselnr.*: Bitte Passbild * Studiengangsbezeichnung

Mehr

Bitte Lichtbild einkleben! Antrag auf Zulassung zum Studium

Bitte Lichtbild einkleben! Antrag auf Zulassung zum Studium Studiengang Steuern und Recht Antrag auf Zulassung zum Studium An die Hochschule für Öffentliche Verwaltung Immatrikulationsamt Doventorscontrescarpe 172C 28195 Bremen Antragseingang DSH/TestDaF erforderlich

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung

Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung DECKBLATT Bewerbung zur Eignungsprüfung am DISC der TU Kaiserslautern Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung. Zulassung für den Studiengang EB EZ MGS MKN OE OEM PE PSY SB SM. Nachname:. Vorname: 4. Geburtsdatum:

Mehr

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst)

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst) Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030/99245-325 Fax: 030/99245-245 Studierendencenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2014/15: 15.07.2014 (Ausschlussfrist)

Mehr

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz INFOBLATT PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz Allgemeine Informationen Anhang Unterlagen für das Studierendensekretariat zur Einschreibung Anmeldeformular zum PJ für Externe Studierende Merkblatt

Mehr

(KFZ-KZ, z.b. Köln = K)

(KFZ-KZ, z.b. Köln = K) - (KFZ-KZ, z.b. Köln = K) Deutsche Sporthochschule Köln Studierendensekretariat 50927 Köln Seite 2 von 3 Sind Sie LeistungssportlerIn 3? ja nein Sportart? 4. Angaben zum beantragten Studiengang an der

Mehr

ANTRAG auf Immatrikulation

ANTRAG auf Immatrikulation Passbild ANTRAG auf Immatrikulation zum Herbsttrimester zum Wintertrimester zum Frühjahrstrimester Studiengang (gem. Schlüssel 1 der Anlage) als Haupthörer(in) als Gasthörer(in) Matrikelnummer als Promotionsstudent(in)

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang Europäisches Verwaltungsmanagement (M.A.)

Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang Europäisches Verwaltungsmanagement (M.A.) Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang Europäisches Verwaltungsmanagement (M.A.) für das WS... Bewerber-Nr.: Eingangsdatum: Matrikel-Nr.: Bitte den Antrag deutlich und vollständig in Druckschrift ausfüllen

Mehr

Bewerbung für einen Studienplatz

Bewerbung für einen Studienplatz Bewerbung für einen Studienplatz Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: / / / Ich bewerbe mich für einen Studienplatz an der EBZ Business

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium in ein höheres Fachsemester

Antrag auf Zulassung zum Studium in ein höheres Fachsemester Hochschule Rhein-Waal Marie-Curie-Str. 1 D-47533 Kleve Deutschland Antrag auf Zulassung zum Studium in ein höheres Fachsemester Angaben zur Person Vorname Nachname Namenszusatz Titel Geburtsdatum Geburtsort

Mehr

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Ergänzende Angaben zur Bewerbung für ein höheres Fachsemester Studiengang Medizin (Hinweise und

Mehr

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Schritt für Schritt Hinweise zur Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule

Mehr

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule Technik und Wirtschaft STUDIENGANG WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Name: Vorname: Matrikel-Nr.: SPO-Version:

Mehr

Handbuch der Verwaltung Band II Teil VIII - Studienangelegenheiten

Handbuch der Verwaltung Band II Teil VIII - Studienangelegenheiten Handbuch der Verwaltung Band II Teil VIII - Studienangelegenheiten Satzung zur Änderung der Immatrikulationsordnung der Westsächsischen Hochschule Zwickau vom 22.02.2010 Satzung zur Änderung der Immatrikulationsordnung

Mehr

Bewerbung Studium. Berlin Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Idstein Köln München New York

Bewerbung Studium. Berlin Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Idstein Köln München New York Bewerbung Studium Berlin Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Idstein Köln München New York Bewerbung Studium Bewerbungsbogen bitte vollständig und leserlich ausfüllen Studiengang (z. B. Business Administration/Bachelor)

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Antrag auf Immatrikulation für das weiterbildende Studium Betriebswirt/-in (FH) für Online-Marketing an der Hochschule Schmalkalden zum Sommersemester 20 Wintersemester 20 / 1. Angaben zur Person Herr

Mehr

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst)

1. Angaben zur Person (die erhobenen Daten werden ausschließlich für Verwaltungsaufgaben der ASH erfasst) Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin Tel. 030 /99245-325 Fax: 030/99245-245 Studierendencenter Immatrikulationsamt Eingangsstempel Ende der Bewerbungsfrist zum Wintersemester: 15.07.2016 (Ausschlussfrist)

Mehr

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte für den Studienbereich Rechtsund Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Studierendensekretariat

Studierendensekretariat Studierendensekretariat An die Universität Bielefeld Studierendensekretariat Universitätsstr. 25 33615 Bielefeld Beruflich Qualifizierte Ansprechpartnerin Doris Mahlke Raum : C 0-138 Tel.: 0521.106-3407

Mehr

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen

Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule Südwestfalen Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Schritt für Schritt Hinweise zur Online-Bewerbung und Immatrikulation an der Fachhochschule

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2018 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge

Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2018 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Sommersemester 2018 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge Postanschrift Universität Koblenz-Landau Besucheranschrift

Mehr

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester)

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Christian-Albrechts-Platz 5, 24118 Kiel Telefon: 0431/880-4840, Telefax: 0431/880-7326 Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Eine Antragstellung auf Studienplatztausch ist

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester 15.1. und für das Wintersemester 15.7.

Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester 15.1. und für das Wintersemester 15.7. Hochschule Biberach, Zulassungsamt, Karlstraße 11, 88400 Biberach/Riß Tel.: 07351/582-151, -152, -154, zulassungsamt@hochschule-bc.de Antrag auf Zulassung zum Masterstudium Antragsfrist für das Sommersemester

Mehr

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Ergänzende Angaben zur Bewerbung für ein höheres Fachsemester Studiengang Zahnmedizin (Hinweise

Mehr

Sommersemester Wintersemester

Sommersemester Wintersemester Der Kanzler Fachhochschule Münster Postfach 30 20 48016 Münster Service Office für Studierende Auskunft erteilen: Frau Reiland-Kern Frau Khiar Zweithörerschaft Sehr geehrte Studierende, sehr geehrter Studierender,

Mehr

IMMATRIKULATIONSORDNUNG

IMMATRIKULATIONSORDNUNG HAWK HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFT UND KUNST HOCHSCHULE HILDESHEIM / HOLZMINDEN / GÖTTINGEN IMMATRIKULATIONSORDNUNG der HAWK HOCHSCHULE HILDESHEIM / HOLZMINDEN / GÖTTINGEN 2 IMMATRIKULATIONSORDNUNG

Mehr