Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation. SOLIDWORKS Flow Simulation White Paper

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation. SOLIDWORKS Flow Simulation White Paper"

Transkript

1 Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation SOLIDWORKS Flow Simulation White Paper

2 Ingenieure und Mathematiker versuchen bereits seit Jahrzehnten, das Verständnis und die Voraussage der Phänomene Strömungsmechanik und Wärmeübertragung mithilfe der numerischen Strömungsmechanik (CFD) zu verbessern. Das Ziel dabei ist klar: Die Konstruktion von Produkten und die Prozesse, bei denen Fluidströmungen beteiligt sind, sollen bei gleichzeitiger Reduzierung von Aufwand, Zeit und Kosten optimiert werden. Doch erst in den letzten zehn Jahren hat sich CFD im Industriedesign durchgesetzt, unterstützt durch enorme Kostenreduzierungen bei der Rechnerleistung, bessere mathematische Algorithmen und benutzerfreundlichere kommerzielle CFD-Codes. Der Einsatz von CFD wurde zudem durch den Übergang von Konstruktionen auf der Grundlage von 2D-Zeichnungen zur 3D-Konstruktion unter Verwendung von Volumenkörpermodellen gefördert. Das PLM-Konzept oder Produktlebenszyklusmanagement ist aus dem Wunsch heraus entstanden, die parallele Konstruktion durch Wiederverwendung der gleichen umfassenden 3D-Daten während des gesamten digitalen Konstruktions- und Produktionsprozesses zu beschleunigen. Ein wesentlicher Schritt beim Erreichen dieses Ziels besteht darin, Analyseund Simulationsergebnisse, die Betriebsmodi, strukturelles/mechanisches Verhalten, Fluidströmungs-/thermisches Verhalten usw. beschreiben, in den etablierten mechanischen Konstruktionsprozess zu integrieren. Beim heutigen parallelen Konstruktionsansatz sind häufig Voraussagen zur Realisierbarkeit und Leistungsfähigkeit einer neuen Konstruktion erforderlich, bevor wichtige Entscheidungen zu den Konstruktionsdetails getroffen werden. Die Simulation spielt bei der Entwicklung derartiger Produkte eine Schlüsselrolle. Die mechanische und Strukturanalyse ist bereits recht gut in etablierte Software für die mechanische Konstruktion (MCAD) integriert. Doch die berühmten Navier-Stokes- Gleichungen, die Fluidströmungs- und Wärmeübertragungsprozesse beschreiben, sind inhärent komplexer und nicht linear und daher mathematisch schwieriger zu lösen als Gleichungen, die mechanische Spannungen und Volumenverformungen beschreiben. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben Unternehmen, die CFD-Software entwickeln, mehr Mühe darauf verwendet, die Entwicklung ihrer mathematischen Algorithmen zu beschleunigen, statt ihre Software in etablierte Konstruktionsumgebungen zu integrieren. Viele kommerzielle CFD-Unternehmen behaupten, dass ihre Produkte in etablierte Konstruktionssoftware integriert sind, doch bei näherer Betrachtung lässt diese Integration viel zu wünschen übrig und erfüllt die Anforderungen der vollständig integrierten simultanen Entwicklung nicht. Beim heutigen parallelen Konstruktionsansatz sind häufig Voraussagen zur Realisierbarkeit und Leistungsfähigkeit einer neuen Konstruktion erforderlich, bevor wichtige Entscheidungen zu den Konstruktionsdetails getroffen werden. Die Simulation spielt bei der Entwicklung derartiger Produkte eine Schlüsselrolle. CAD-integrierte CFD-Simulation Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation 1

3 Ein neuer Ansatz... Für die Fluidströmungssimulation ist ein neuer Ansatz erforderlich, der kostengünstige, prozessorientierte CFD-Software bietet, die vollständig in die etablierte Konstruktionsumgebung integriert ist. Simulationsergebnisse müssen zur Verfügung stehen, sobald Änderungen im Konstruktionszyklus auftreten. Nur dann kann die Simulation eine zentrale Rolle bei der Entscheidungsfindung und Optimierung in der Konstruktion spielen. Was sind nun die Merkmale und technischen Anforderungen, damit CFD-Software dieses ehrgeizige Ziel erfüllen kann? Zunächst einmal (und das ist entscheidend) muss die CFD-Software direkt mit den nativen 3D-CAD-Daten interagieren, die von der etablierten MCAD-Software definiert werden, um mit laufenden Konstruktionsänderungen Schritt zu halten. Nur sehr wenige der heute erhältlichen kommerziellen CFD-Softwaretools erfüllen diese Anforderung. Die meisten CFD-Codes selbst jene, die den Anspruch erheben, in MCAD-Software integriert zu sein erstellen in Wirklichkeit eine Kopie der 3D-Geometrie, übertragen sie über ein neutrales Format wie Parasolid oder ACIS und fügen Randbedingungen hinzu, um ein Modell für die Fluidströmungsanalyse zu erstellen. Dieser Ansatz weist einen fatalen Fehler auf und kann keine vollständig integrierte Strömungssimulation bereitstellen, da das Erstellen einer Kopie und deren Übertragung zu einer Trennung der etablierten Konstruktion von der Analyseversion führt. Zum Zweiten muss die CFD-Software das gleiche Erscheinungsbild haben wie die etablierte MCAD-Software und dieselbe Hierarchie bei der Baugruppenstruktur usw. aufweisen, damit der Benutzer nicht gezwungen ist, für die Arbeit mit der CFD-Software eine neue Umgebung zu erlernen, statt sich ausschließlich auf das physische Problem zu konzentrieren, das er zu lösen versucht. Nur sehr wenige der heute erhältlichen kommerziellen CFD-Softwaretools erfüllen diese Anforderung. Die meisten Anbieter haben sich aufgrund der Kosten und Komplexität bei der Entwicklung von Benutzeroberflächen in mehreren verschiedenen MCAD- Softwareentwicklungsumgebungen für die Übertragungsoption entschieden. Drittens: Ein besonderes Problem für die meisten CFD-Softwaretools, die Volumenkörpermodelle importieren, besteht darin, dass der (leere) Strömungsbereich, der für das Fluidströmungsmodell verwendet werden muss, im ursprünglichen MCAD-Modell nicht als gesondertes Objekt vorhanden ist. Die meisten CFD-Codes gehen dieses Problem mit der Standardmethode an. Dabei werden alle Kavitäten identifiziert und aus dem MCAD-Modell extrahiert, der Feature-Struktur als zusätzliche Phantomobjekte hinzugefügt und mit einem Gitter versehen. Dieser Ansatz kann und wird keine vollständig integrierte Strömungssimulation bieten, da die Datenkonsistenz und 1:1-Verknüpfungen zu den ursprünglichen CAD-Daten verloren gehen. Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation 2

4 Ein neuer Typ von CFD-Software mit der Bezeichnung Engineering Fluid Dynamics (EFD) wurde speziell zur Überwindung der hier beschriebenen Probleme entwickelt, damit die Anforderungen für die vollständig integrierte parallele Strömungssimulation in 3D-MCAD- Konstruktionsumgebungen erfüllt werden. SOLIDWORKS Flow Simulation verwendet native SOLIDWORKS 3D CAD-Daten direkt für Fluidströmungssimulationen, ohne dass Übertragungen oder Kopien erforderlich sind. Die SOLIDWORKS Flow Simulation-Software beinhaltet eine Technologie, die als Direct-CAD-to- CFD bezeichnet wird. Dabei handelt es sich um einen Softwareprozess, der das CAD-Modell analysiert sowie Fluid- und Volumenkörperbereiche automatisch identifiziert. Der gesamte Strömungsbereich kann ohne Benutzereingriffe in einem Schritt definiert und vernetzt werden, ohne dass dem CAD-Modell imaginäre Objekte hinzugefügt werden müssen. In den meisten Fällen ist der Zweck der Fluidströmungssimulation eine systematische Suche nach der optimalen Lösung für ein bestimmtes Konstruktionsproblem. Dazu muss der Konstrukteur eine große Anzahl an Konstruktionsvarianten simulieren. Diese umfassen Änderungen der geometrischen Parameter sowie der Eingabevariablen, Temperaturen und Strömungsbedingungen. Eine moderne MCAD-Umgebung wie SOLIDWORKS 3D CAD ist die ideale Plattform hierfür, denn Teile und Baugruppen sind bereits mit einer dem Konstrukteur vertrauten Methode parametrisiert und strukturiert, sodass Konstruktionsänderungen auf äußerst einfache Weise durchgeführt werden können. Um dies praktisch umzusetzen, speichern die SOLIDWORKS CAD-Modelle nicht nur geometrische Parameter, sondern auch Fluidströmungsparameter, Fließgeschwindigkeiten und so weiter. Diese Parameter müssen als objektbasierte Eigenschaften gespeichert, in der Feature- Struktur wie andere objektbasierte Daten verwaltet und direkt verwendet werden, um die Simulationssoftware zu aktualisieren. Die SOLIDWORKS Flow Simulation-Software bietet diese Funktion und verwendet spezifische SOLIDWORKS Parameterfunktionen, beispielsweise Konstruktionskonfigurationen, um Verknüpfungen zu mehreren Konstruktionsvarianten zu unterstützen. Dieser Ansatz ermöglicht die automatische und kostengünstige Simulation einer großen Anzahl an Konstruktionsvariationen, wobei nachverfolgt wird, welche Ergebnisse zu welchem Modell gehören. Der Zweck der Fluidströmungssimulation ist die systematische Suche nach der optimalen Lösung für ein bestimmtes Konstruktionsproblem. SOLIDWORKS Flow Simulation ist vollständig in SOLIDWORKS als parallele CFD-Anwendung integriert SOLIDWORKS Flow Simulation hat das gleiche Erscheinungsbild wie SOLIDWORKS 3D CAD und das gleiche Feature-Struktur- und Geometriemodell. Alle Konstruktionsänderungen werden mithilfe vertrauter Funktionen der Volumenkörpermodellierung direkt in SOLIDWORKS ausgeführt. Die für Strömungssimulationen erforderlichen Hilfsdaten wie Materialeigenschaften und Randbedingungen sind assoziativ mit dem Volumenkörpermodell verknüpft und werden bei allen Konstruktionsänderungen übertragen. Die Strömungsbedingungen werden direkt auf dem Volumenkörpermodell definiert und ähnlich wie andere Konstruktionsdaten in einer Feature-Struktur organisiert. Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation 3

5 Für alle CFD-Simulationen muss ein Rechengitter im Strömungsbereich erstellt werden. Dazu werden bestimmte mathematische Diskretisierungsmethoden verwendet, beispielsweise die Finite-Volumen- oder die Finite-Elemente-Methode. Die Zeit, die für die Erstellung eines Rechengitters hoher Qualität für eine CFD-Simulation aufgewendet wird, macht oft den größten Anteil der gesamten Simulationszeit aus. Diese Gesamtsimulationszeit ist der entscheidende Faktor für die MCAD-integrierte Fluidströmungssimulation, da die Simulation, wie wir bereits gesehen haben, nur dann eine zentrale Rolle für die Entscheidungsfindung und bei der Optimierung der Konstruktion spielen kann, wenn die Simulationsergebnisse mit den Konstruktionsänderungen Schritt halten. Daher ist es unabdingbar, dass MCADintegrierte Strömungssimulationen über einen schnellen, automatischen Gitter-Generator verfügen, der ohne Benutzereingriff optimierte Rechengitter von hoher Qualität für Strömungssimulationen bereitstellt. Die SOLIDWORKS Flow Simulation-Produktübersicht erfüllt diese Anforderung mit einem vollautomatischen, adaptiven Gitter-Generator, der Grundfunktionen im SOLIDWORKS CAD-Systemgeometrie-Kernel nutzt, um das Rechengitter entsprechend der Strömungsgeometrie zu optimieren. Konstrukteure müssen Simulationsergebnisse oft an Kollegen aus nicht-technischen Bereichen vermitteln, um auf Konstruktionsentscheidungen Einfluss zu nehmen und eine gute Diskussionsgrundlage zu liefern. Um diese Art der Kommunikation zu erleichtern, ist es wichtig, dass die Ergebnisse von Strömungssimulationen direkt auf dem 3D-CAD-Modell in der MCAD-Umgebung dargestellt werden. Auch Grafiken, Diagramme und Tabellen müssen automatisch in den relevanten Microsoft Office-Programmen generiert werden. Damit diese Anforderung erfüllt wird, bietet SOLIDWORKS Flow Simulation integrierte Tabellen, Diagramme und Berichte, die die Simulationsergebnisse automatisch auf den in der SOLIDWORKS Software ausgewählten Oberflächen, Ebenen, Linien und Kanten anzeigen. Konstrukteure können Fluidströmungssimulationen heute ohne Spezialisierung direkt auf dem eigenen Desktop durchführen, sodass die Konstruktionsfähigkeiten für neue Produkte deutlich verbessert werden. Konstruktionsanalysen einschließlich Fluidströmungssimulationen wurden traditionell in entsprechenden Fachabteilungen durchgeführt, die organisatorisch und bisweilen auch wirtschaftlich von den allgemeinen Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen getrennt sind. Aufgrund der zunehmenden Umsetzung von PLM-Strategien in den heute führenden Unternehmen verschwindet diese Trennung aber mehr und mehr. Die positiven Auswirkungen der integrierten Fluidströmungssimulation sind nun in der etablierten MCAD-Umgebung klar sichtbar. Konstrukteure können Fluidströmungssimulationen heute ohne Spezialisierung direkt auf dem eigenen Desktop durchführen, sodass die Konstruktionsfähigkeiten für neue Produkte deutlich verbessert werden. Die Simulationsergebnisse können jetzt an der richtigen Stelle und vor allem zum richtigen Zeitpunkt in den Konstruktions-/Entwicklungsprozess integriert werden. Umgekehrt werden Analysespezialisten entlastet, da sie sich nicht mehr mit routinemäßigen Konstruktionsaufgaben befassen müssen. Stattdessen können sie sich auf komplexere Projekte in der reinen Forschung und bei der zukünftigen Produktentwicklung konzentrieren. Auf diese Weise kann das volle Potenzial der Fluidströmungssimulation als Werkzeug für die Produktentwicklung und zur Unterstützung der Entscheidungsfindung ausgeschöpft werden. Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation 4

6 Integrierte Konstruktion und Analyse in Aktion Die Beispiele zeigen, wie CFD in vielen Unternehmen in den Konstruktionsprozess integriert wurde und Simulationen ermöglicht, die sich während des gesamten Produktkonstruktionslebenszyklus positiv auswirken. Wesentlich für diese Verbesserungen ist die Verfügbarkeit von CFD-Software, die Ergebnisse direkt aus den nativen MCAD-Daten bereitstellt. Einer kürzlich durchgeführten Umfrage zufolge wird sich dieser Trend fortsetzen. Auf die Frage, wie wichtig die MCAD-Integration für typische CFD-Benutzer ist, erklärten 46 % der Befragten, dass dies heute sehr wichtig sei, und eine überwältigende Zahl von 68 % gab an, dass dies in der Zukunft sehr wichtig sein wird. Bei Beschränkung der Ergebnisse nur auf jene Benutzer, die Konstruktionssoftware verwenden, erhöhten sich diese Prozentsätze auf 52 % bzw. 74 %. Auf die Frage, was in MCAD integriertes CFD bedeutet, wählten die meisten Befragten die Option, die das höchste Maß an Integration beschrieb: Eine in eine einzelne Umgebung vollständig integrierte Lösung. Die CFD-Benutzeroberfläche sieht wie die MCAD-Software aus und funktioniert entsprechend, und der CFD-Solver interagiert direkt mit den nativen MCAD-Volumenmodelldaten. Offensichtlich scheint sich der Trend, CFD in jeder Entwicklungsphase einzusetzen, zu verstärken. POLYRACK TECH-GROUP Dieser deutsche Hersteller ist ein führender Anbieter von integrierten Gehäuselösungen für die Elektronikbranche. POLYRACK nutzt CFD zur Lösung von Wärmeübertragungsproblemen im Zusammenhang mit den Gehäusekonstruktionen des Unternehmens. Mit SOLIDWORKS Flow Simulation konnten wir nicht nur unsere Produktivität und Effizienz steigern, sondern auch Herausforderungen bei der Wärmeübertragung meistern, die anders nicht zu bewältigen gewesen wären. Bernd Knab, Development Manager Bei der Bewertung von Strömungsanalysesystemen stellte POLYRACK fest, dass ein CADintegriertes Paket vorzuziehen ist. Es ist besser, wenn die Simulation innerhalb des CAD- Systems stattfindet, betont Development Manager Bernd Knab. Es dauert zu lange, wenn man Daten in einem anderen Format schreiben muss. Außerdem sind zu viele Wechsel zwischen den Anwendungen erforderlich, was den Aufwand verdoppelt. Bernd Knab erläutert: SOLIDWORKS Flow Simulation hat unsere Entwicklungsaktivitäten verbessert, da wir jetzt die in unserer Arbeit inhärenten Wärmeübertragungsprobleme besser verstehen und angehen können. Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation 5

7 Mit SOLIDWORKS Flow Simulation hat POLYRACK die Möglichkeit, schnelle Simulationen in Bezug auf das Verhalten bei der Wärmeübertragung in Gehäusekonstruktionen zu erstellen, die zu 90 Prozent für spezifische Anwendungen angepasst sind. Durch diese Erkenntnisse sind die Konstrukteure von POLYRACK in der Lage, die Kühlleistung zu verbessern und gleichzeitig Zeit und Kosten einzusparen. Die Möglichkeit, die Auswirkungen von Luftströmungseigenschaften mit SOLIDWORKS Flow Simulation zu simulieren, hilft uns, Wärmeübertragungsprobleme mithilfe der Software statt durch umfangreiches und teures Prototyping zu bewältigen, erklärt Knab. Ohne Simulationsfunktionen hätte die Optimierung des Kühlsystems für diese Rack-Konfiguration mit 10 Platinen drei Monate oder länger gedauert. Mit SOLIDWORKS Flow Simulation konnten wir die Arbeit in nur zwei Wochen abschließen. Da SOLIDWORKS Flow Simulation in die SOLIDWORKS Konstruktionssoftware integriert ist, kann POLYRACK Konstruktionskonfigurationen nutzen, um Wärmeübertragungsanalysen effizient für eine Reihe verschiedener Komponenten durchzuführen. Wir verwenden Konfigurationen, um beispielsweise Simulationen an fünf verschiedenen Kühlkörperkonstruktionen durchzuführen. So können wir feststellen, welche Option am besten funktioniert, sagt Knab. Wir müssen das Problem nur einmal definieren und können dann alle fünf Simulationen auf einmal ausführen, sodass wir viel Zeit sparen. Durch das in die 3D-CAD-Software eingebettete CFD-System konnte POLYRACK die Entwicklungszeit von drei Monaten auf zwei Wochen verkürzen, zwei Prototyping-Zyklen streichen und gleichzeitig innovative neue Ansätze bei der Entwicklung elektronischer Kühlsysteme schaffen. IDEX HEALTH & SCIENCE LLC IDEX Health & Science, ein Bereich der IDEX Corp., stellt mikrofluidische Präzisionssystemkomponenten wie Ventile, Pumpen, Verteiler, Rohrverbindungen, Injektoren und Schlauchsysteme für hoch entwickelte Laborinstrumente her. Da SOLIDWORKS Lösungen so intuitiv sind, können wir uns auf die Konstruktion statt auf die Werkzeuge konzentrieren. Auf diese Weise können wir präzisere innovative Konstruktionen erstellen und gleichzeitig unsere Entwicklungsprozesse optimieren. Kevin Longley, Mechanical Design Engineer Um Durchbrüche bei mikrofluidischen Systemen zu erzielen, brauchten die Ingenieure des Unternehmens Zugriff auf integrierte Konstruktions- und Simulationswerkzeuge beschloss IDEX, eine Migration auf die integrierten SOLIDWORKS Lösungen vorzunehmen. IDEX führte die SOLIDWORKS Software als Standard ein, da sie einfach zu verwenden und zu erlernen ist. Gleichzeitig bietet die Software mit SOLIDWORKS Simulation und SOLIDWORKS Flow Simulation leistungsstarke Werkzeuge für die Struktur- und Fluidströmungssimulation. Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation 6

8 Mit zunehmender Komplexität der IDEX-Konstruktionen hat auch das Vertrauen des Unternehmens in das SOLIDWORKS Flow Simulation-Tool zugenommen. Ein großer Teil unserer Arbeit ist fast unmöglich per Hand zu erledigen, erklärt Mechanical Design Engineer Kevin Longley. Die von uns verwendeten Schläuche haben einen Durchmesser von 1/32 Zoll mit einem Innendurchmesser von 0,004 Zoll. Bei so kleinen Durchflüssen und einem enorm hohen Druck, der kleinste Fluidvolumen durch das System treibt, ist eine Simulation unabdingbar. Wir führen Strömungssimulationen für Produkte durch, bei denen Mischprozesse zum Einsatz kommen. Mithilfe der SOLIDWORKS Lösungen konnte IDEX seinen Konstruktionszyklus um 50 Prozent verkürzen und gleichzeitig innovativer arbeiten. Neben der Zeitersparnis durch die Verwendung von SOLIDWORKS Simulationswerkzeugen konnte IDEX Zeiteinsparungen durch die Funktionen der SOLIDWORKS Konstruktionskonfiguration realisieren, und ebenfalls dadurch, dass diese in SOLIDWORKS Flow Simulation miteinander verglichen werden können. Konfigurationen sind hilfreich, da unsere Produkte zu 99 Prozent aus Komponenten bestehen, sagt Longley. Der Flüssigkeitsausgang unserer Ventile ist ein Stator. Obwohl der Statorkörper gleich bleibt, kann er viele Anschlusskonfigurationen haben. Einige haben zwei Anschlüsse, andere bis zu 25, und die Winkel der Bohrungen variieren stark. Mit Konfigurationen können wir alle potenziellen Konfigurationen von der Anfangskonstruktion an effizient modellieren, was viel Zeit spart. Mit den Analysefunktionen von SOLIDWORKS Simulation und SOLIDWORKS Flow Simulation konnte IDEX Health & Science die Konstruktionskomplexität erhöhen und innovativer arbeiten. GAUMER PROCESS Gaumer Process, ein in Houston ansässiger Hersteller, entwickelt elektrische Prozesserhitzer. Das Unternehmen besitzt mehrere Patente für diese elektrischen Prozesserhitzer sowie für entsprechende Systeme und Steuerungen. Aufgrund der hohen Verpflichtung zur Qualität hat Gaumer Process seine Erhitzer oft überdimensioniert. In jüngster Zeit führten Marktanforderungen in Bezug auf beschleunigte Systembereitstellung, Kostenkontrolle, Verringerung des Energieverbrauchs und Verbesserung der Materialverwendung dazu, dass das Unternehmen die Simulationstechnologie getestet hat. Statt mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, um für alle Fälle gewappnet zu sein, können wir unsere Stütz- und Haltevorrichtungen mit dünneren Materialien so konstruieren, dass sie den tatsächlichen Anforderungen der Betriebsumgebung entsprechen. Die auf diese Weise erzielten Kosteneinsparungen können wir an unsere Kunden weitergeben und ihnen gleichzeitig optimale Konstruktionen anbieten. Craig Tiras, Vice President of Engineering and Design. Gaumer Process verwendet SOLIDWORKS Flow Simulation zur Verbesserung der Leistung bei der Wärmeübertragung. So haben die Konstrukteure des Unternehmens beispielsweise angenommen, dass eine interne Konstruktion aus Leitblechen die Wärmeübertragung ihrer elektrischen Prozesserhitzer steigern könnte. Beschleunigung des mechanischen Konstruktionsprozesses durch integrierte Strömungssimulation 7

9 Ohne die Tools von SOLIDWORKS Simulation hätten die Konstrukteure von Gaumer sich höchstwahrscheinlich für eine Konstruktion aus sich überkreuzenden Leitblechen entschieden, die theoretisch viermal besser wäre. Anschließend hätten sie diese Konstruktion durch Ausprobieren optimiert, so Craig Tiras, Vice President of Engineering and Design. Dieser Prozess hätte drei Jahre in Anspruch genommen. Durch die Verwendung von SOLIDWORKS CFD und der Software für thermische Analysen, mit der Simulationen der Wärmeübertragung für mehrere Konzepte möglich sind, konnte Gaumer jedoch feststellen, dass eine optimierte Konstruktion aus scherenförmig angeordneten Leitblechen die beste Lösung ist. Mithilfe von SOLIDWORKS Flow Simulation konnten wir sechs verschiedene Konzepte prüfen und testen und so in weniger als drei Monaten eine optimale Konstruktion präsentieren, erklärt Tiras. Wir haben uns die Kosten für zwei Jahre Arbeit sowie US-Dollar für Prototypen gespart und dabei eine Idee für eine verbesserte Wärmeübertragung zur Patentreife gebracht. Dies ist für uns ein echter Wettbewerbsvorteil. Mithilfe der SOLIDWORKS Simulation- und SOLIDWORKS Flow Simulation-Software konnte Gaumer Process die Konstruktionszeiten reduzieren und die Kosten für die Entwicklung elektrischer Prozesserhitzer bei gleichbleibender Qualität senken. Unsere 3DEXPERIENCE Plattform bildet die Grundlage unserer in 12 Branchen eingesetzten Anwendungen und bietet ein breites Spektrum an Branchenlösungen. Dassault Systèmes, die 3DExperience Company, stellt Unternehmen und Einzelpersonen virtuelle Universen zur Verfügung und rückt somit nachhaltige Innovationen in greifbare Nähe. Die weltweit führenden Lösungen setzen neue Maßstäbe bei Konstruktion, Produktion und Unterstützung von Produkten. Die Lösungen zur Zusammenarbeit von Dassault Systèmes fördern soziale Innovation und erweitern die Möglichkeiten, mithilfe der virtuellen Welt das reale Leben zu verbessern. Die Gruppe schafft Mehrwert für mehr als Kunden aller Größenordnungen in sämtlichen Branchen in über 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter Analyse der Vermischung von Fluiden in einer CAD-integrierten CFD-Simulationslösung 2014 Dassault Systèmes. Alle Rechte vorbehalten. 3DEXPERIENCE, CATIA, SOLIDWORKS, SIMULIA, DELMIA, ENOVIA, GEOVIA, EXALEAD, NETVIBES, 3DSWYM und 3DVIA sind eingetragene Marken von Dassault Systèmes oder deren Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Andere Marken- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Inhaber. MKTHOWWPDEU0214 Nord-, Mittel- und Südamerika Dassault Systèmes 175 Wyman Street Waltham, Massachusetts USA Europa/Naher Osten/Afrika Dassault Systèmes 10, rue Marcel Dassault CS Vélizy-Villacoublay Cedex Frankreich Niederlassung Deutschland +49-(0)

SOLIDWORKS SIMULATION SUITE

SOLIDWORKS SIMULATION SUITE SOLIDWORKS SIMULATION SUITE 3D-ENGINEERING-LÖSUNGEN SIMULATIONS- GESTÜTZTE 3D-KONSTRUKTION UND -ENTWICKLUNG Fertigungsunternehmen in allen Brachen haben aus der virtuellen 3D-Simulation ein wertvolles

Mehr

WARUM IST SOLIDWORKS FLOW SIMULATION DIE RICHTIGE WAHL FÜR PRODUKTINGENIEURE?

WARUM IST SOLIDWORKS FLOW SIMULATION DIE RICHTIGE WAHL FÜR PRODUKTINGENIEURE? W H I T E P A P E R WARUM IST SOLIDWORKS FLOW SIMULATION DIE RICHTIGE WAHL FÜR PRODUKTINGENIEURE? Engineering Fluid Dynamics (EFD) ist eine neuartige CFD-Software (Computational Fluid Dynamics), die es

Mehr

SOLIDWORKS LÖSUNGEN INGENIEURS- UND PRODUKT- ENTWICKLUNGSWERKZEUGE, DIE INNOVATION VORANTREIBEN

SOLIDWORKS LÖSUNGEN INGENIEURS- UND PRODUKT- ENTWICKLUNGSWERKZEUGE, DIE INNOVATION VORANTREIBEN SOLIDWORKS LÖSUNGEN INGENIEURS- UND PRODUKT- ENTWICKLUNGSWERKZEUGE, DIE INNOVATION VORANTREIBEN EINFACHE ABER LEISTUNGSSTARKE LÖSUNGEN, DIE IHR UNTERNEHMEN VORANBRINGEN SOLIDWORKS Lösungen für die Produktentwicklung

Mehr

SOLIDWORKS SIMULATION

SOLIDWORKS SIMULATION SOLIDWORKS SIMULATION TECHNISCHE EINBLICKE DURCH VIRTUELLE SIMULATION AUSGEFEILTE SIMULATIONEN SIND NICHT MEHR NUR FACHLEUTEN VORBEHALTEN Fundierte Konstruktionsentscheidungen durch simultane Entwicklung

Mehr

SOLIDWORKS ELECTRICAL SUITE

SOLIDWORKS ELECTRICAL SUITE SOLIDWORKS ELECTRICAL SUITE DURCHGÄNGIGE INTEGRATION IM BEREICH ELEKTRISCHE UND MECHANISCHE KONSTRUKTION KONSTRUKTION EINGEBETTETER ELEKTRISCHER SYSTEME SOLIDWORKS Electrical Solutions vereinfachen die

Mehr

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012 Autodesk Inventor Fragen und Antworten Inhalt 1. Warum sollte ich von AutoCAD auf ein Autodesk Inventor -Produkt umstellen?... 2 2. Welche Vorteile bietet die Autodesk Inventor-Produktlinie?... 2 3. Welches

Mehr

SOLIDWORKS LÖSUNGEN ENGINEERING- UND KONSTRUKTIONSWERKZEUGE FÜR DEN UNTERNEHMENSERFOLG

SOLIDWORKS LÖSUNGEN ENGINEERING- UND KONSTRUKTIONSWERKZEUGE FÜR DEN UNTERNEHMENSERFOLG SOLIDWORKS LÖSUNGEN ENGINEERING- UND KONSTRUKTIONSWERKZEUGE FÜR DEN UNTERNEHMENSERFOLG LEISTUNGSFÄHIGE, ABER UNKOMPLIZIERTE LÖSUNGEN FÜR DEN ERFOLG IHRES UNTERNEHMENS Mit den Konstruktionslösungen von

Mehr

Bei der Übertragung eines 3D-Modells zwischen zwei CAD-Anwendungen verlieren Sie Stunden oder sogar Tage beim Versuch, saubere Geometrie zu erhalten

Bei der Übertragung eines 3D-Modells zwischen zwei CAD-Anwendungen verlieren Sie Stunden oder sogar Tage beim Versuch, saubere Geometrie zu erhalten Bei der Übertragung eines 3D-Modells zwischen zwei CAD-Anwendungen verlieren Sie Stunden oder sogar Tage beim Versuch, saubere Geometrie zu erhalten und einfachste Änderungen vorzunehmen. An der Arbeit

Mehr

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Wie effektive Datenmanagement- Grundlagen die Entwicklung erstklassiger Produkte ermöglichen Tech-Clarity, Inc. 2012 Inhalt

Mehr

Übersicht. 1 Bewältigung der Herausforderungen bei der Wärmeübertragung www.solidworks.de

Übersicht. 1 Bewältigung der Herausforderungen bei der Wärmeübertragung www.solidworks.de W H I T E P A P E R Bewältigung der Herausforderungen bei der Wärmeübertragung schnell und kostengünstig mit Flow Simulation Übersicht Die Suche nach effektiven Lösungen für Probleme im Zusammenhang mit

Mehr

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG

DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG DELTAGEN FOR TEAMCENTER NAHTLOSE INTEGRATION VON PLM UND HIGH END 3D VISUALISIERUNG 3DEXCITE DELTAGEN, die führende high

Mehr

1. Allgemeine Produktinformationen... 2 1.1. Was ist Autodesk Simulation 360?... 2

1. Allgemeine Produktinformationen... 2 1.1. Was ist Autodesk Simulation 360?... 2 Autodesk Simulation 360 11. September 2012 Fragen und Antworten Autodesk Simulation 360 leistungsstarker, flexibler und sicherer Zugriff auf Simulationssoftware über die Cloud Inhalt 1. Allgemeine Produktinformationen...

Mehr

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen Webinar : 29. Januar 2015, 14:00 15:00 Uhr Ihre heutigen Referenten: Torsten Westphal NX Presales Peter Scheller NX Marketing

Mehr

Warum EFD (Engineering Fluid Dynamics) die richtige Wahl für die CFD-Analyse ist

Warum EFD (Engineering Fluid Dynamics) die richtige Wahl für die CFD-Analyse ist Warum EFD (Engineering Fluid Dynamics) die richtige Wahl für die CFD-Analyse ist und warum andere Lösungen Ihre Produktentwicklung eher ausbremsen, statt sie zu erleichtern. Was ist Engineering Fluid Dynamics?

Mehr

Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung

Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung INHALT THERMISCHE SIMULATION & KLIMATISIERUNGSKONZEPTE 2 GEHÄUSEKLIMATISIERUNG ELEKTRONIKKÜHLUNG LÜFTERMANAGEMENT KÜHLKÖRPERDIMENSIONIERUNG

Mehr

SolidWorkS Simulation WERTVOLLE KONSTRUKTIONSEINBLICKE FÜR DIE STEIGERUNG ABSATZFÖRDERNDER INNOVATIONEN

SolidWorkS Simulation WERTVOLLE KONSTRUKTIONSEINBLICKE FÜR DIE STEIGERUNG ABSATZFÖRDERNDER INNOVATIONEN SolidWorkS Simulation WERTVOLLE KONSTRUKTIONSEINBLICKE FÜR DIE STEIGERUNG ABSATZFÖRDERNDER INNOVATIONEN Simulationen Sind nicht mehr nur etwas FÜR fachleute Was wäre, wenn? Inspirationen treiben Innovationen

Mehr

WAS SIE IM STUDIUM NICHT ÜBER WÄRMEÜBERTRAGUNG GELERNT HABEN

WAS SIE IM STUDIUM NICHT ÜBER WÄRMEÜBERTRAGUNG GELERNT HABEN WAS SIE IM STUDIUM NICHT ÜBER WÄRMEÜBERTRAGUNG GELERNT HABEN White Paper Der Einsatz von Computational Fluid Dynamics (CFD, numerische Strömungsmechanik) ist heute nicht mehr nur auf Spezialisten beschränkt.

Mehr

SOLIDWORKS SIMULATION

SOLIDWORKS SIMULATION SOLIDWORKS SIMULATION Risikolose Steigerung absatzfördernder Innovationen Gewährleisten Sie eine angemessene Grösse des Ausströmkanals mithilfe der Strömungssimulation. Prüfen Sie die Resonanz zwischen

Mehr

Ihre zentrale Quelle für Konstruktionsberechnungen

Ihre zentrale Quelle für Konstruktionsberechnungen Ihre zentrale Quelle für Konstruktionsberechnungen Händlerinformation INNEO Solutions GmbH inneo@inneo.com www.inneo.com Deutschland: Rindelbacher Straße 42 73479 Ellwangen Telefon: +49 (0) 7961 890-0

Mehr

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Hintergrund Bei komplexen Baugruppen ergeben sich sehr hohe Anforderungen an die Tolerierung der einzelnen

Mehr

DIE LÖSUNGEN VON SOLIDWORKS WERKZEUGE UND LÖSUNGEN FÜR GROSSARTIGE PRODUKTERFAHRUNGEN

DIE LÖSUNGEN VON SOLIDWORKS WERKZEUGE UND LÖSUNGEN FÜR GROSSARTIGE PRODUKTERFAHRUNGEN DIE LÖSUNGEN VON WERKZEUGE UND LÖSUNGEN FÜR GROSSARTIGE PRODUKTERFAHRUNGEN Sie möchten exzellente PRODUKTE LIEFERN, DIE IHREN KUNDEN einen Mehrwert bieten. Sie wissen, DASS INNOVATION DER SCHLÜSSEL IST

Mehr

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter Korrekte Entscheidungen für Qualität und Produktivität effizient finden und treffen Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung

Mehr

for Autodesk Inventor Entwickeln Sie neue Aufzugskonfigurationen schneller denn je!

for Autodesk Inventor Entwickeln Sie neue Aufzugskonfigurationen schneller denn je! for Autodesk Inventor Entwickeln Sie neue Aufzugskonfigurationen schneller denn je! Inhalt 04 Vereinfachen Sie die Entwicklung von Aufzügen 06 Zentralisierte Datenverwaltung 08 Schnelle Konfiguration von

Mehr

Weitere Informationen über die neuen Funktionen und Möglichkeiten erhalten Sie auf dem Produktblatt

Weitere Informationen über die neuen Funktionen und Möglichkeiten erhalten Sie auf dem Produktblatt ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG Famic Technologies veröffentlicht das Neue Automation Studio mit verbesserten Funktionen & optimierter Leistungsfähigkeit Die umfangreichste Simulationssoftware, welche

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

NX für die digitale Produktentwicklung:

NX für die digitale Produktentwicklung: StS.fact sheet NX Virtual Studio NX für die digitale Produktentwicklung: Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software integrierte und technologisch führende Funktionen

Mehr

Integration von Catia V5 in Teamcenter

Integration von Catia V5 in Teamcenter Integration von Catia V5 in Teamcenter Vorteile Ihre technischen Mitarbeiter verbringen weniger Zeit mit der Suche nach der richtigen Version der entsprechenden Catia-Daten Konsistente Arbeitsabläufe in

Mehr

SOLIDWORKS TECHNICAL COMMUNICATIONS

SOLIDWORKS TECHNICAL COMMUNICATIONS SOLIDWORKS TECHNICAL COMMUNICATIONS EINE NEUE DIMENSION FÜR DIE ERGEBNISSE IHRER TECHNISCHEN KOMMUNIKATION LEISTUNGSSTARKE und doch EIN FACHE Lösungen für Ihr Geschäftswachstum Sie investieren bedeutende

Mehr

Wir suchten nach einer Möglichkeit, virtuelle Tests durchzuführen, um das Arbeitstempo und die Performance zu erhöhen.

Wir suchten nach einer Möglichkeit, virtuelle Tests durchzuführen, um das Arbeitstempo und die Performance zu erhöhen. SolidWorks SIMULATION Wir suchten nach einer Möglichkeit, virtuelle Tests durchzuführen, um das Arbeitstempo und die Performance zu erhöhen. Eine der neuesten Konstruktionen von Devinci Cycles, gerendert

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

ENGINEERING & DESIGN LÖSUNGEN. Großartige Ergebnisse - Ohne Limits

ENGINEERING & DESIGN LÖSUNGEN. Großartige Ergebnisse - Ohne Limits ENGINEERING & DESIGN LÖSUNGEN Großartige Ergebnisse - Ohne Limits Geomagic Freeform Geomagic Freeform Plus PRÄZISE - ORGANISCH - AUSGEREIFT Geomagic Freeform und Freeform Plus sind die führenden 3D-Lösungen

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

NX EasyFill Analysis Moldex3D vollständig in NX 8.5 integriert

NX EasyFill Analysis Moldex3D vollständig in NX 8.5 integriert Pressemitteilung 6/2012 NX EasyFill Analysis Moldex3D vollständig in NX 8.5 integriert Aachen, 14. Dezember 2012 SimpaTec, eines der führenden Software- und Dienstleistungsunternehmen für die kunststoffverarbeitende

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

Unser Portfolio im Product Life Cycle

Unser Portfolio im Product Life Cycle Unser Portfolio im Product Life Cycle The PLM Company Der Aphorismus free d graphics [frei dimensional] bezieht sich auf unser Ziel, unseren Kunden Spezialleistungen anzubieten, die weit über das Thema

Mehr

Setting Standards. Über die CADENAS GmbH. ecatalogsolutions Innovationen: Smart Parts: Intelligente 3D CAD Modelle

Setting Standards. Über die CADENAS GmbH. ecatalogsolutions Innovationen: Smart Parts: Intelligente 3D CAD Modelle Setting Standards Über die CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische Produktkataloge (ecatalogsolutions).

Mehr

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word Seite 1 von 6 Word > Erste Schritte Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word 2007 Dieser Artikel enthält eine Einführung in die grundlegenden Elemente der neuen Microsoft Office Word 2007- Benutzeroberfläche

Mehr

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen IM WORKSHOP Tip #14 Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG Mai 2007 Autor: Phil Loughhead Die Erstellung von Bauteilen ist ein fundamentaler Bestandteil des Design-

Mehr

Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric

Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric MEHR PRODUKTIVITÄT IN DER KONSTRUKTION PTC Creo Parametric, das parametrische 3D-Modellierungssystem von PTC, bietet

Mehr

CATIA für den Maschinenbau

CATIA für den Maschinenbau www.3ds.com/de CATIA für den Maschinenbau Dedicated zone for your graphic band images. Die Herausforderungen Der Maschinen- und Anlagenbau meistert hoch spezialisierte Aufgabenstellungen, in denen oft

Mehr

V6 PLM Express. Der schnellste Weg zu PLM 2.0

V6 PLM Express. Der schnellste Weg zu PLM 2.0 V6 PLM Express Der schnellste Weg zu PLM 2.0 SO WIRD PLM 2.0 FÜR SIE GREIFBAR Die virtuelle Welt spielt für Leben, Arbeit und Freizeit eine immer größere Rolle. Mit den heutigen PLM-Lösungen (Product Lifecycle

Mehr

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch Bild: 7-Zylinder Sternmotor, komplett in ZW3DCAD konstruiert. Photorendering erstellt mit Simlab Composer. by Konstruktionsbüro Wymann Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

EffiziEnt in der ProzEsskEttE BlEch

EffiziEnt in der ProzEsskEttE BlEch Effizient in der Prozesskette Blech TopsWOrks Einfacher, schneller und Effizienter Das System SOLIDWORKS / TopsWorks ist das ideale Werkzeug, um hochwertige und maßhaltige Blechteile schneller zu konstruieren

Mehr

CATIA PLM Express Die PLM-Lösung ohne Umwege

CATIA PLM Express Die PLM-Lösung ohne Umwege CATIA PLM Express Die PLM-Lösung ohne Umwege 25 Jahre Spitzenleistung in der Produktkonstruktion für Unternehmen jeder Größe Herausforderungen erfolgreich meistern: Im heutigen Geschäftsleben stehen Unternehmen

Mehr

PTC Creo Essentials Pakete

PTC Creo Essentials Pakete PRODUKTENTWICKLUNG PTC Creo Essentials Pakete Leistungsfähige 3D-CAD-Lösungen für Ihre Produktentwicklungsaufgaben SERVICE PTC Creo Essentials Pakete Leistungsfähige 3D-CAD-Lösungen für Ihre Produktentwicklungsaufgaben

Mehr

Parametrische oder direkte Modellierung: Warum Sie möglicherweise beide brauchen

Parametrische oder direkte Modellierung: Warum Sie möglicherweise beide brauchen Parametrische oder direkte Modellierung: Warum Sie möglicherweise beide brauchen Zehn Bereiche, in denen die direkte Modellierung die perfekte Ergänzung für die parametrische Modellierung darstellt Einführung

Mehr

Computer Aided Engineering

Computer Aided Engineering Computer Aided Engineering André Dietzsch 03Inf Übersicht Definition Teilgebiete des CAE CAD FEM Anwendungen Was hat das mit Rechnernetzen zu tun? André Dietzsch 03Inf Computer Aided Engineering 2 Definition

Mehr

Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch

Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch Risiken minimieren, Wiederholbarkeit maximieren Erhöhen Sie die Qualität Ihrer Messdaten

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechtsund revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

Presse. Siemens übernimmt Anbieter von Simulationssoftware CD-adapco. Gemeinsame Presseinformation. von Siemens, CD-adapco München, 25.

Presse. Siemens übernimmt Anbieter von Simulationssoftware CD-adapco. Gemeinsame Presseinformation. von Siemens, CD-adapco München, 25. Presse von Siemens, München, 25. Januar 2016 Siemens übernimmt Anbieter von Simulationssoftware Siemens erweitert Portfolio für Industriesoftware führend in der Simulation von Strömungsmechanik Kaufpreis

Mehr

keytech Software DMS GmbH Notwendigkeit der Systemintegration in Zeiten wachsender Informationen

keytech Software DMS GmbH Notwendigkeit der Systemintegration in Zeiten wachsender Informationen keytech Software DMS GmbH Notwendigkeit der Systemintegration in Zeiten wachsender Informationen Kennzahlen Gründung: 1994 Mitarbeiter: 55 Standorte: 3 x Deutschland, 1 x USA Umsatz: 5 Mio. Kunden: 720

Mehr

Die 10 wichtigsten Gründe. Elektroprojektierung mit System. AutoCAD. ecscad

Die 10 wichtigsten Gründe. Elektroprojektierung mit System. AutoCAD. ecscad Die 10 wichtigsten Gründe Elektroprojektierung mit System AutoCAD ecscad Elektroprojektierung mit System AutoCAD ecscad steht für die effiziente, kostengünstige und präzise Entwicklung von Schalt- und

Mehr

ZOLLER INSPECTION SOLUTIONS. Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen. 3dCheck

ZOLLER INSPECTION SOLUTIONS. Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen. 3dCheck ZOLLER Die Lösung für die 3D-Digitalisierung von Werkstücken und Werkzeugen 3dCheck Komplexe Objekte präzise erfassen und flexibel analysieren»3dcheck«zoller»3dcheck«ist die perfekte Prüfmaschine zur schnellen

Mehr

Dokumentenmanagement mit active.pdm

Dokumentenmanagement mit active.pdm Dokumentenmanagement mit active.pdm HITTEAM Solutions 22880 Wedel info@hitteam.de Document Management active.pdm für kleine und mittelständische Unternehmen. active.pdm ist eine Datei basierende Document

Mehr

Schlussbewertung FB VI SOFTWAREPROJEKT II WS 09/10 TEAM. Alexander Kalden Dominik Eckelmann Marcel Pierry Julian Heise Besha Taher

Schlussbewertung FB VI SOFTWAREPROJEKT II WS 09/10 TEAM. Alexander Kalden Dominik Eckelmann Marcel Pierry Julian Heise Besha Taher Schlussbewertung FB VI SOFTWAREPROJEKT II WS 09/10 TEAM Alexander Kalden Dominik Eckelmann Marcel Pierry Julian Heise Besha Taher 729631 745097 736477 745011 741297 Inhalt Schlussbewertung... 3 Bewertung

Mehr

Stock and Order Management

Stock and Order Management Stock and Order Management Überblick - 1 - Vorteile des OMNITRACKER Stock and Order Managements Bedarfsmeldungen der Kunden werden direkt im Webshop erfasst. Der gesamte Bestell- und Lieferzyklus kann

Mehr

Einführung. PDM und PLM im Vergleich: Am Anfang steht PDM 2

Einführung. PDM und PLM im Vergleich: Am Anfang steht PDM 2 W H I T E P A P E R PDM und PLM im Vergleich: Am Anfang steht PDM Übersicht Produktdatenmanagement (PDM) oder Produktlebenszyklusmanagement (PLM) welches System eignet sich am besten für die Anforderungen

Mehr

SolidWorks Flow Simulation Kursleiterhandbuch. Präsentator Datum

SolidWorks Flow Simulation Kursleiterhandbuch. Präsentator Datum SolidWorks Flow Simulation Kursleiterhandbuch Präsentator Datum 1 Was ist SolidWorks Flow Simulation? SolidWorks Flow Simulation ist ein Programm zur Fluidströmungsund Wärmeübertragungsanalyse, das nahtlos

Mehr

Mehrwert durch 3D-Druck generieren

Mehrwert durch 3D-Druck generieren Mehrwert durch 3D-Druck generieren Zwei fundamentale Unterschiede von 3D-Druck zu traditionellen Produktionsverfahren No economies of scale Complexity for free Stückkosten Stückkosten Stückzahl Stückzahl

Mehr

Nutzen ziehen aus der sozialen Innovation bei der Produktentwicklung durch

Nutzen ziehen aus der sozialen Innovation bei der Produktentwicklung durch Nutzen ziehen aus der sozialen Innovation bei der Produktentwicklung durch Einbinden der Konzeptentwicklung White Paper Das Fördern von Innovationen bei der Produktentwicklung erfordert neue Denkweisen.

Mehr

Migration zum 40-Gbit/s-Rechenzentrum mit QSFP-BiDi-Technologie von Cisco

Migration zum 40-Gbit/s-Rechenzentrum mit QSFP-BiDi-Technologie von Cisco Whitepaper Migration zum 40-Gbit/s-Rechenzentrum mit QSFP-BiDi-Technologie von Cisco Übersicht Als Folge der Konsolidierung von Rechenzentren, fortlaufender Servervirtualisierung und Anwendungen, die schnellerer

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

PCB-Design für besondere Ansprüche.

PCB-Design für besondere Ansprüche. ENGINEERING ANSWERS PCB-Design für besondere Ansprüche. Zuverlässig, lieferantenunabhängig, günstig. PCB-DESIGN NIEDRIGSTE PRODUKTKOSTEN DURCH INTELLIGENTES DESIGN PCB-DESIGN Legen Sie Wert auf ein PCB-Design,

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Design Engineering Produktion Consulting

Design Engineering Produktion Consulting Design Engineering Produktion Consulting Marenco AG Herzlich Willkommen bei Ihrem erfahrenen All-in-One Entwicklungsdienstleister. Als effizienter Realisierer stehen wir Ihnen zur Seite. Wir bringen Ideen

Mehr

ZUKUNFTSWEISENDES ENGINEERING. ENOVIA die Lösung für vernetzte Innovation und Produktentwicklung

ZUKUNFTSWEISENDES ENGINEERING. ENOVIA die Lösung für vernetzte Innovation und Produktentwicklung ZUKUNFTSWEISENDES ENGINEERING ENOVIA die Lösung für vernetzte Innovation und Produktentwicklung Inhalt 3 Im Überblick 4 Neue Herausforderungen verlangen eine neue Architektur 5 Ein modernes Konzept für

Mehr

CFD = Colorfull Fan Design

CFD = Colorfull Fan Design CFD = Colorfull Fan Design Ein kritischer Blick auf die Möglichkeiten von CFD in der Entwicklung von Ventilatoren Dr. Ing. Roy Mayer, FlowMotion, Delft (NL) Kurzfassung: Seit den letzten Jahren spielen

Mehr

Tutorial Windows XP SP2 verteilen

Tutorial Windows XP SP2 verteilen Tutorial Windows XP SP2 verteilen Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Windows XP SP2 bereitstellen... 3 3. Softwarepaket erstellen... 4 3.1 Installation definieren... 4 3.2 Installationsabschluss

Mehr

SAP PLM mit Engineering Control Center Umsetzungspotenziale mit cenitconnect. CENIT AG Industriestraße 52-54 70565 Stuttgart www.cenit.

SAP PLM mit Engineering Control Center Umsetzungspotenziale mit cenitconnect. CENIT AG Industriestraße 52-54 70565 Stuttgart www.cenit. SAP PLM mit Engineering Control Center Umsetzungspotenziale mit cenitconnect CENIT AG Industriestraße 52-54 70565 Stuttgart www.cenit.com Es herrscht einen neue Situation am Markt Erleben Sie den Paradigmenwechsel

Mehr

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved.

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved. BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y ACE Germany SofTech Konnektoren für Aras Manfred Gröneweg Geschäftsleitung SofTech GmbH Über SofTech, Inc. SofTech s Lösungen optimieren Produktlebenszyklusprozesse auf kleinstem

Mehr

Steckbrief Trainingsmodul 4: Prozesse definieren und optimieren

Steckbrief Trainingsmodul 4: Prozesse definieren und optimieren Steckbrief Trainingsmodul 4: Prozesse definieren und optimieren Stand: August 2013 2013 Ploetz + Zeller GmbH Steckbrief Trainingsmodul 4: Prozesse definieren und optimieren 2 Steckbrief Trainingsmodul

Mehr

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business.

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Inhaltsverzeichnis Wie der moderne CIO den Übergang von IT-Infrastruktur- Optimierung zu Innovation meistert Wie kann ich Elemente meiner

Mehr

AutoCAD Inventor. Suite. Leistungsstarke 3D-Funktionalität für 2D-Prozesse ganz nach Ihren Bedürfnissen

AutoCAD Inventor. Suite. Leistungsstarke 3D-Funktionalität für 2D-Prozesse ganz nach Ihren Bedürfnissen Leistungsstarke 3D-Funktionalität für 2D-Prozesse ganz nach Ihren Bedürfnissen AutoCAD Inventor LT Suite Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Brimrock Group Inc. und Mechanix Design Solutions Inc.

Mehr

Abschluss- und Studienarbeiten. Entwicklung. Elektrik / Elektronik

Abschluss- und Studienarbeiten. Entwicklung. Elektrik / Elektronik Entwicklung Elektrik / Elektronik Ihr Ansprechpartner: ANDREAS STIHL AG & Co. KG Personalmarketing Andreas-Stihl-Str. 4 71336 Waiblingen Tel.: 07151-26-2489 oder über: www.stihl.de www.facebook.com/stihlkarriere

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Eckard Eberle, CEO Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit siemens.com/answers Industrie 4.0 Was ist das? Der zeitliche Ablauf der industriellen Revolution

Mehr

Ihr Weg zu Industrie 4.0 führt über. Entwicklung 4.0. Feynsinn beraten.realisieren.schulen - 1 - FEYNSINN

Ihr Weg zu Industrie 4.0 führt über. Entwicklung 4.0. Feynsinn beraten.realisieren.schulen - 1 - FEYNSINN Ihr Weg zu Industrie 4.0 führt über Entwicklung 4.0 Feynsinn beraten.realisieren.schulen - 1 - FEYNSINN Betrifft mich Industrie 4.0 schon heute? Es ist noch ein langer Weg bis zur Einführung von Industrie

Mehr

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten // Optimierung mit SEOS Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten Sicherheit, Lagerdurchsatz und Energieeffizienz sind zentrale Anforderungen an automatisierte Regalbediengeräte. Mit der

Mehr

Design des Kabelbaums Das Potenzial der Zukunft. Ein innovativer Ansatz zur Prozessoptimierung für das Kabelstrangdesign

Design des Kabelbaums Das Potenzial der Zukunft. Ein innovativer Ansatz zur Prozessoptimierung für das Kabelstrangdesign Design des Kabelbaums Das Potenzial der Zukunft Ein innovativer Ansatz zur Prozessoptimierung für das Kabelstrangdesign Rahmenbedingungen Viele der heutigen Innovationen passieren im E/E-Umfeld Gleichzeitig

Mehr

ERFOLG BEGINNT MIT SOLIDWORKS

ERFOLG BEGINNT MIT SOLIDWORKS SolidWorks -AUSBILDUNGSPROGRAMM ERFOLG BEGINNT MIT SOLIDWORKS Die SolidWorks Education Edition Softwaresuite enthält alles, was Ihre Schüler und Studenten zum Erfolg in Konstruktion, Maschinenbau und Analyse

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

EINFACHE MOBILE STEUERUNG

EINFACHE MOBILE STEUERUNG EINFACHE MOBILE STEUERUNG 01 Lernen Sie Oreno kennen: Einfache mobile Steuerung Oreno ist die Software von Biamp für die mobile Steuerung von mit Tesira ausgestatteten Konferenzräumen. Oreno lässt sich

Mehr

Die Revolution der Automation Software

Die Revolution der Automation Software Anwendungsentwicklung Die Revolution der Automation Software Maschinen und Anlagen müssen immer flexibler und effizienter werden. Das Software- Engineering ist dabei ein immer wichtigerer Zeit- und Kostenfaktor.

Mehr

P ANT. Das Strategische. Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich. Anwenderbericht ONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS

P ANT. Das Strategische. Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich. Anwenderbericht ONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS color: schwarz color: weiss S E R V E R S E R V E R Das Strategische ONS EC P ANT Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich EC P ANT Anwenderbericht P O I N T P O I N T D O K U D O K U PARTsolutions

Mehr

Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren durch FEM-Simulationen

Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren durch FEM-Simulationen Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren durch FEM-Simulationen Ernst Pletscher ernst.pletscher@kistler.com Designoptimierung von piezoelektrischen Sensoren Ernst Pletscher, Kistler Instrumente

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

PLM-Systeme integrieren

PLM-Systeme integrieren PLM-Systeme integrieren Wir verbinden Ihre PLM-Prozesse Automatisiert Zuverlässig Durchgängig M a n s o l l t e a l l e s s o e i n f a c h w i e m ö g l i c h Integration von Prozessen Die Integration

Mehr

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen 2 AXA ist einer der führenden Anbieter für finanzielle Absicherung mit 51,5 Millionen

Mehr

OS Datensysteme GmbH EDV-Power für Holzverarbeiter. OSD-Corpus+... der Korpusgenerator. Parametrisierte Konstruktion. Einfachere Planung

OS Datensysteme GmbH EDV-Power für Holzverarbeiter. OSD-Corpus+... der Korpusgenerator. Parametrisierte Konstruktion. Einfachere Planung OS Datensysteme GmbH EDV-Power für Holzverarbeiter OSD-Corpus+... der Korpusgenerator Parametrisierte Konstruktion Einfachere Planung Beschleunigte Konzeptionsphase Rationellere und flexiblere Produktion

Mehr

Produktkonfigurator. truth Behind excellence.

Produktkonfigurator. truth Behind excellence. proalpha Produktkonfigurator truth Behind excellence. 2 proalpha Produktkonfigurator Realisierung kundenindividueller Wünsche durch Produktkonfiguration Vom Angebot bis zur Fertigung definiert der proalpha

Mehr

ZENITY - Die Software für Ihre Unternehmens-Releaseplanung

ZENITY - Die Software für Ihre Unternehmens-Releaseplanung ZENITY - Die Software für Ihre Unternehmens-Releaseplanung RELEASEPLANUNG HEUTE Heutige Anwendungen in in Grossunternehmen sind sind keine keine alleinstehenden alleinstehenden Insel-Applikationen Insel-Applikationen

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 4578954569774981234656895856512457895456977498 3465689585651245789545697749812346568958561245 9545697749812346568958565124578954569774981234 6895856512457895456977498123465689585612457895 6977498123465689585651245789545697749812346568

Mehr

PLM-Software. Lösungen für die Teilefertigung. Answers for industry.

PLM-Software. Lösungen für die Teilefertigung. Answers for industry. Lösungen für die Teilefertigung Ein umfassendes Paket an Lösungen für die Teilefertigung für die Luft- und Raumfahrtindustrie PLM-Software Answers for industry. Teilefertigung für die Luft- und Raumfahrt

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM ist leistungsstark, wirtschaftlich und nutzt konsequent genormte

Mehr

Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing

Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing Innovationen bei Siemens Presse- und Analysten-Event 8. Dezember 2015, CEO Digital Factory siemens.com/innovationen Das Internet revolutioniert die Wirtschaft

Mehr

Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Ihr Mehrwert

Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Ihr Mehrwert Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Ihr Mehrwert www.domis.ch Inhaltsverzeichnis Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Benutzerfreundliche Windows-Oberfläche Kontrolle über Ihre Dokumente

Mehr