Pressekontakt: Anja Michalke / Tel: /

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressekontakt: Anja Michalke / Tel: 040-89 72 70 03 / presse@hamburger-theaternacht.de"

Transkript

1 Hamburger Theaternacht Programm auf 42 Bühnen +++ freier Eintritt für Kultur- Kinder +++ neue Theaternacht- Lounge am Jungfernstieg +++ Theater kulinarisch +++ Blicke hinter die Kulissen +++ mit 50 Shuttle- Bussen durch die Nacht Sein oder nicht sein das ist keineswegs die Frage: Dabeisein ist die Devise! Am 13. September ist ganz Hamburg auf Achse, um in 42 Theatern das Beste aus den Spielplänen der Bühnen zu sehen. Das Hamburger Theaternacht Ticket macht es möglich: Mit nur einem Ticket für alle Häuser sind Kulturfans dabei. Gemeinsam zeigen, wer wir sind: Die Hamburger Theaterszene lädt seit 11 Jahren dazu ein, in einer einzigen Nacht die ganze Bandbreite des Programms kennenzulernen. Von Engelsaal bis Imperial Theater, vom Winterhuder Fährhaus bis zu Kampnagel oder vom Delphi Showpalast bis zum Thalia Theater: Von 19 Uhr bis 1 Uhr nachts werden Ausschnitte aus den aktuellen und kommenden Produktionen gezeigt. Nach umfangreichen Umbauarbeiten sind das Altonaer Theater und das Deutsche Schauspielhaus wieder mit von der Partie. Besondere Spielstätten sind in diesem Jahr der Sternensaal des Planetarium Hamburg, die Gruenspan Off- Box in der Großen Freiheit oder auch die schwimmenden Theater Das Schiff und Cap San Diego. Und das Ohnsorg- Theater ist Gastgeberin für die große Abschlussparty der Hamburger Theaternacht. Blicke hinter die Kulissen Die Hamburger Theaternacht bietet ihren Besuchern in diesem Jahr die Möglichkeit, einige Theater aus außergewöhnlicher Perspektive kennen zu lernen und auch selbst aktiv zu werden. Wie entsteht ein Stück? Das Ernst Deutsch Theater ermöglicht einen Probenbesuch: Regisseur Wolf- Dietrich Sprenger gibt mit dem Ensemble Heute bin ich blond Einblicke in die Arbeit am Theater. Mit vollen Händen können Theaterfreunde aus dem Schauspielhaus kommen. Hier gibt es neben dem Bühnenprogramm eine Tombola und Kostümversteigerungen vielleicht geht die eine oder andere im Marie- Antoinette- Kostüm nach Hause? Und der geneigte Theater- Fan lernt Neues über Kunstblut und Co. in der Requisitenshow. Für alle, die an die eigene Stimme glauben, bietet die Hamburgische Staatsoper in der Theaternacht DIE Gelegenheit, selbst auf der Bühne zu stehen. Der Staatsopernchor lädt zum Wagner- Wahn ein, jeder kann mitproben und mitsingen (Anmeldung erforderlich: hamburg.de). Für Technikinteressierte gibt es hier auch Führungen hinter die Kulissen. Kultur- Kinder Nachdem sich im letzten Jahr erstmalig auch der Besuchernachwuchs auf den Entdeckerpfad von Theater zu Theater begeben konnte, bieten auch in diesem Jahr zehn Häuser Programm für Kinder an. Dazu gehören u.a. das Galli Theater, das Hamburger Puppentheater, das Junge Schauspielhaus und das Kellertheater. Schon ab 16 Uhr präsentieren sie Stücke und Ausschnitte aus dem Spielplan für kleine und größere Kinder. Besonders schön: Kinder bis 14 Jahre haben kostenlosen Eintritt zu den Veranstaltungen der Hamburger Theaternacht, sofern sie sich in Begleitung eines erwachsenen Ticket- Inhabers befinden.

2 Knotenpunkt Jungfernstieg Ob als Startpunkt oder als Boxenstopp für zwischendurch: Der zentrale Platz am Jungfernstieg lohnt einen Besuch. Auf der großen NDR- Bühne moderiert Yared Dibaba ein Programm mit Highlights aus den Theatern. Das Programm ist so vielseitig wie die Bühnen der Stadt: Es ist alles dabei von Rock und Pop, über Comedy und Chanson, bis hin zu Musical und Snack op Platt. Neu in diesem Jahr: Am Jungfernstieg lädt Rindchen s Weinkontor mit speziell für diesen Abend ausgewählten Weinen in die neue Theaternacht- Lounge ein. Wie in den Vorjahren auch, beginnen und enden hier sämtliche Busshuttle- Linien, es gibt Informationen und natürlich Hamburger Theaternacht Tickets zu kaufen. Theater kulinarisch In diesem Jahr gibt es gleich mehrere Anlaufpunkte zur leiblichen Stärkung auf den Theaterpfaden durch die Nacht (Verzehrpreise nicht im Theaternacht- Ticket enthalten). Der Besuch des Thalia in der Gaußstraße beispielsweise lohnt nicht nur des Programms wegen. Hier werden auch Waffeln gebacken und ab 19 Uhr wird der Grill heiß gemacht. Die 2. Heimat verlost nach jedem Programmpunkt ein dreigängiges Menü für zwei Personen, das dann prompt serviert wird. Im Opernloft werden alle, die beim Sängerkrieg- Marathon die Arien erkennen, mit einem Schnaps aufs Haus gestärkt, und im Allee Theater lässt man die Künstler an den Herd: Im schönen Bistro kochen sie fürs Publikum Art Food. Als Partner der Hamburger Theaternacht sorgt Rindchen s Weinkontor auch in den Häusern für den weichen Abgang. Theaterfreunde können unterwegs edle Tropfen genießen oder einen Sekt- to- go mit auf die Tour nehmen (gibt s im Thalia Theater, Ernst Deutsch Theater, Komödie Winterhuder Fährhaus und in der Hamburgischen Staatsoper). Prosit! Der Theaterbecher wird in diesem Jahr übrigens von Corny Littmann, Chef des Schmidt Theaters und Schmidts TIVOLI, gestaltet. Wer einen Theaterbecher mit auf die Tour nimmt, erhält in den Häusern kostenlosen Kaffee. Selbstbestimmt durch die Nacht Was in dem reichhaltigen Angebot die must sees sind, entscheidet jeder selbst: Ihre individuellen Routen durch die Theaternacht bestimmen die Besucher. Von Haus zu Haus gelangen sie per Shuttle- Bus: In mehr als 50 Bussen auf sechs Linien geht es durch den Abend. Umfangreiche Auskunft über den abendlichen Spielplan gibt das Programmheft. Als weiterer Guide durch die Nacht dient die Hamburger Theaternacht App. Alle Infos gibt es auch unter theaternacht.de. Prof. Barbara Kisseler, Kultursenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg: Hamburg ist eine Theaterstadt mit großer Leidenschaft. Mit dieser Leidenschaft schaffen die 42 Bühnen der Stadt Jahr für Jahr ein begeisterndes Theaterprogramm und eine verführerische Theaternacht, die Lust macht auf die Höhepunkte der beginnenden Spielzeit.

3 Samstag, 13. September 2014, ab 16 Uhr/19 Uhr bis 1 Uhr Party im Ohnsorg- Theater von 0 Uhr bis 4 Uhr (auch hier gilt das Ticket der Hamburger Theaternacht Ticketpreis im Vorverkauf : 14,- Euro Ticketpreis am Veranstaltungstag : 17,- Euro Kinder (bis 14 Jahre) in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen haben freien Eintritt (bis zu 4 Kinder pro erwachsenem Ticketinhaber) Tickets gibt es an allen Vorverkaufskassen, an den Tageskassen der beteiligten Theater und im Webshop auf theaternacht.de Vorverkaufsbeginn ist der Achtung: An allen Theaterkassen der beteiligten Häuser gibt es die Tickets ohne Aufschlag, an allen Vorverkaufsstellen und im Webshop kommt die jeweils übliche Systemgebühr dazu. Bildmaterial: theaternacht.de/pressematerial/presse.php Empfehlung für Online-Redaktionen: Es liegen Trailer vor, die Sie gerne auf Ihren Kanälen einspielen können: https://www.youtube.com/watch?v=vzbvfuolsis, der Einbettungcode lautet folgendermaßen: <iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/vzbvfuolsis" frameborder="0" allowfullscreen></iframe> Die Bühnen der Hamburger Theaternacht 2014: Allee Theater / Hamb. Kammeroper Gruenspan Off- Box MUT Theater Alma Hoppes Lustspielhaus Hamburger Engelsaal Opernloft Altonaer Theater Hamburger Kammerspiele Ohnsorg- Theater Das kleine Hoftheater Hamburgische Staatsoper Planetarium Hamburg Cap San Diego Hamburger Puppentheater Schmidt Theater Das Schiff Hamburger Sprechwerk Schmidts Tivoli Delphi Showpalast Imperial Theater St. Pauli Theater Deutsches Schauspielhaus Junges Schauspielhaus Thalia Theater Die 2te Heimat Kampnagel Thalia in der Gaußstraße Die Burg - Theater a. Biedermannpl. Kellertheater Hamburg The English Theatre of Hamburg echtzeit studio Komödie Winterhuder Fährhaus Theater an der Marschnerstraße Ernst Deutsch Theater Kulturhaus III&70 Theater in der Washingtonallee Fundus Theater Lichthof Theater Theater Klabauter Galli Theater Monsun Theater Weisser Rausch

4 Detaillierte Informationen rund um die Hamburger Theaternacht 2014 KULTUR- KINDER In diesem Jahr haben Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre soweit sie sich in Begleitung eines erwachsenen Ticketinhabers befinden erstmals in einer Hamburger Theaternacht freien Eintritt zu allen Häusern. Folgende Theater bieten Uhr Programm speziell für die Kultur- Kinder und deren Familien: Fundus Theater: Szenen aus onetwothree zweisprachige Türenkomödie zwischen Wort und Zahl. Ab 4 Jahren. Ausschnitte aus Forschungstheaterinszenierungen. Galli Theater: Mitspieltheater, Märchen- Café, Verkleiden und Schminken, Theaterkurs Hamburger Puppentheater: Max der Kugelkäfer. Ein Spieler, sieben Figuren. Ab 4 Jahren Hamburger Sprechwerk: Ausschnitte aus Das Papperlapapp der Tiere. Ab 4 Jahren Hamburgische Staatsoper: Interaktiver Opernführer zu La Cenerentola. Ab 5 Jahren (Opera Stabile) Junges Schauspielhaus: Ausschnitte aus Der Zauberer von Oz, Wann gehen die wieder?, Alice im Wunderland und An der Arche um Acht. Außerdem: Theaterluft schnuppern. Kinderschminken, Verkleiden, Popcorn, Luftballons Kellertheater Hamburg: Bühne frei für Kinder! Ab 5 Jahren MUT Theater: Elefantenreise nach Deutschland. Eine Geschichte von Fremdsein und Familie. Ab 6 Jahren Ohnsorg- Theater: Die große Wörterfabrik Wöör mit Kulöör. Ausschnitte auf Hoch- und Plattdeutsch, ab 6 Jahren. Ab 18 Uhr: Ohnsorg- Jugendclub. Thalia in der Gaußstraße: Ausschnitte aus Ameisen- Ballett auf Skates, Die Räuber und Das ist Esther. Theater- Quiz. Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Weitere Theater zum Beispiel das Ernst Deutsch Theater mit Der kleine Vampir in Gefahr oder das Planetarium Hamburg mit Lichtmond trifft Tabaluga zeigen in der Hamburger Theaternacht ab 19 Uhr (Planetarium ab 18:30 Uhr) Familienprogramm, und auch das reguläre Programm der Hamburger Theaternacht wird junge Menschen begeistern. Der Familiennachmittag kann also bequem in den Abend ausgedehnt werden. Am Nachmittag gilt das Theaternacht- Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel, ab 18 Uhr kommen die Shuttlebusse dazu, die die Spielstätten miteinander verbinden. Das Theaternacht- Ticket berechtigt die Mitnahme von max. vier Kindern (bis 14 Jahre), jedoch nicht zur Mitnahme der Kinder im HVV. Hier verweisen wir auf die Tarifbestimmungen des HVV (www.hvv.de/fahrkarten/).

5 HAMBURGER THEATERBECHER Corny Littmann, Schauspieler und Theaterleiter des Schmidt Theater und des Schmidts TIVOLI, sorgt in diesem Jahr dafür, dass die Besucher frisch und munter durch die Hamburger Theaternacht kommen: Er hat den diesjährigen Theaterbecher gestaltet. Corny hat sein Alltags- Motto auf dem Becher verewigt Kaffee am Morgen, Theater am Abend, das sich am 13. September jedoch um ein gedankliches Kaffee natürlich auch am Abend erweitern lässt. Mit dem auf 700 Exemplare limitierten Sammlerstück erhält man nämlich in jeder der teilnehmenden Spielstätten kostenfrei die ganze Nacht über frisch aufgebrühten Kaffee. Der Theaterbecher ist für 9,- Euro an den Kassen der Theater erhältlich. Die Erlöse aus dem Becherverkauf kommen dem Rolf Mares Preis zugute. THEATERNACHT- INFORSERVICES Zur Hamburger Theaternacht gehört ein Programmheft in die Tasche, denn darin hat man alle Spielpläne der 42 beteiligten Bühnen übersichtlich parat. Um sich zusätzlich zu informieren, nutzen Besucher die kostenfreien SMS- und Website- Newsticker- Services, die live über die Situation an der Jungfernstiegbühne sowie in den 42 Theatern informieren und Tipps zu Programmänderungen und Highlights geben. Auch die Theaternacht- App für iphone, Android und Windows Smart Phones informiert kurzfristig und aktuell. In diesem Jahr wurden Programmheft, Website und App substanziell überarbeitet und sind jetzt noch benutzerfreundlicher. Neben der Hamburger Theaternacht ist der Hamburger Theater e.v. auch Träger der Projekte Rolf Mares Preis sowie (seit 2014) Hamburg Bühnen. ROLF MARES PREIS Die diesjährige Verleihung des Rolf Mares Preises der Hamburger Theater findet am 27. Oktober in den Hamburger Kammerspielen statt. Der Preis wird seit 2006 jährlich ausgelobt und soll einen Spot auf außergewöhnliche künstlerische Leistungen auf Hamburgs Bühnen innerhalb einer Spielzeit werfen. Er wird in vier verschiedenen Kategorien vergeben: Herausragende Inszenierung / Aufführung, Herausragende Leistung Darstellerin / Sängerin / Tänzerin, Herausragende Leistung Darsteller / Sänger / Tänzer, Herausragendes Bühnen- oder Kostümbild. Weitere Informationen, unter anderem zu Preisträgern der letzten Jahre, zur Jury und zu Rolf Mares: mares- preis.de

6 HAMBURG BÜHNEN (www.hamburg- buehnen.de) Dieses Projekt ist eine tagesaktuelle Online- Plattform, die dem Publikum das Hamburger Theatergeschehen in seiner ganzen Vielfalt zugänglich macht. Es enthält einen gemeinsamen Spielplan mit dem Gesamtprogramm der teilnehmenden Theater und begleitende Informationen zu jeder Vorstellung. Die Veranstaltungen sind soweit die Ticketsysteme der teilnehmenden Häuser dies unterstützen mit einem direkten Link zur Kartenbuchung für die Veranstaltung versehen. Derzeit beteiligen sich rund 35 Hamburger Theater an dem Projekt. Der Verein plant eine Modernisierung des Internetauftritts buehnen.de mit begleitenden Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen sowie eine Ausweitung der Medien- und Vertriebspartnerschaften. Ziele: Die Steigerung des Ticketverkaufs und die gemeinsame Vermarktung des Theaterstandorts Hamburg sind erklärte Ziele des Projektes Hamburg Bühnen. Vermarktung über ein gemeinsames Portal Hamburg Bühnen soll zentrale Informationsquelle sein für alle Hamburger (inkl. Metropolregion) und Touristen, die sich über das Hamburger Theaterprogramm informieren wollen. Es dient den teilnehmenden Theatern als Marketing- und Promotionplattform und soll die Hamburger Theaterlandschaft in Gänze abdecken. Vermarktung über Medien- und Vertriebspartner Die Spielplandaten und teils auch die Ticketlinks werden automatisiert per Schnittstelle an verschiedene reichweitenstarke Vertriebspartner übergeben. Dazu zählen derzeit u.a. das Hamburger Stadtportal hamburg.de, überregionale Portale wie kulturportal- deutschland.de oder kultiversum.de und seit 2014 auch die Veranstaltungsdatenbank der Metropolregion Hamburg, gesteuert über die Hamburg Tourismus. Es ist geplant, die Daten über weitere Schnittstellen an Netzwerk- Partner auszuspielen, um das Datenangebot zu aktuellen Theaterveranstaltungen über möglichst viele Informationskanäle zu fördern und damit die Reichweite zu steigern.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. NEWSLETTER 14/15 #9 ZUM INHALT,Mosaik in der Nacht/ Jurassic Trip' - Kartenverlosung für Ballettabend,Drei Tage in der Hölle' - Einladung

Mehr

Kulturführer Hamburg

Kulturführer Hamburg L S B Landes-Seniorenbeirat amburg Senioren Kulturführer amburg Aktualisierte Auflage 202 Unabhängige Interessenvertretung der älteren Generation TEATER Alma oppes Lustspielhaus Das individuelle Abo für

Mehr

Pressemitteilung Essen Andersrum e.v. RUHR CSD ESSEN Samstag 6. August 2011 Kennedyplatz Essen Es wird bunt auf dem Essener Kennedyplatz. Am Samstag, den 6. August startet um 12 Uhr der RUHR CSD ESSEN.

Mehr

Theorie und Geschichte des Schauspiels / des Musiktheaters; Werkanalysen

Theorie und Geschichte des Schauspiels / des Musiktheaters; Werkanalysen Anlage 2 - Modulbeschreibungen Studiengang Master Dramaturgie Schauspiel / Musiktheater 1. Modul Theorie Vermittlung grundlegender Kenntnisse zeitgenössischer Dramaturgien, modellhafte Vertiefungen der

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

inszenieren kommunizieren faszinieren

inszenieren kommunizieren faszinieren inszenieren kommunizieren faszinieren Faszinieren! Nicht weniger ist unser Anspruch. Ob Sie einen Full-Service-Partner für die Konzeption und Realisation eines Events, die richtige Location samt Technik

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Mai 2015 Messeerfolg³ Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Freiburg/ Mit gleich drei erfolgreichen Messen konnte sich Hiestand & Suhr im ersten Halbjahr 2015 einem breiten Publikum präsentieren.

Mehr

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken Neue entwickelte Handy-App lässt die historische Altstadt ab sofort spielerisch und multimedial erkunden Burghausen, 5. Mail 2015. Von Schmugglern, Lausbuben

Mehr

Das Banking- Paket für Jugendliche und Studierende. Mit Viva die finanzielle Freiheit leben

Das Banking- Paket für Jugendliche und Studierende. Mit Viva die finanzielle Freiheit leben i Das Banking- Paket für Jugendliche und Studierende Mit Via die finanzielle Freiheit leben Access All Areas: Die Erlebniswelt on Via Mehr erleben mit dem Via Banking Paket Die Banking-Pakete on Via ermöglichen

Mehr

Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison

Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison Maresa Hörbiger, Thomas Schäfer-Elmayer, Birgit Sarata, Yvonne Rueff, Maximilian K. Platzer, Bernd Pürcher und zahlreiche Entscheidungsträger

Mehr

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2 VEREIN AKTUELL Offizielles Mitteilungsblatt des Sportverein Bolheim 1900 e.v. Homepage: www.sv-bolheim.de Ausgabe 02-2014 SENIORENNACHMITTAG 2014 (UK) Der diesjährige Seniorennachmittag findet am Dienstag,

Mehr

PLAZA Apps informativ, intuitiv und barrierefrei. September 2013

PLAZA Apps informativ, intuitiv und barrierefrei. September 2013 PLAZA Apps informativ, intuitiv und barrierefrei September 2013 1. Bestandsaufnahme: Smartphone, App und Geodaten 2. PLAZA als App-Framework 3. Best Practice Beispiele Bestandsaufnahme: Smartphones und

Mehr

Überblick zum Handy-Ticket in Deutschland? Werkstattgespräch ÖPNV goes mobile! Bremen 24. Mai 2012

Überblick zum Handy-Ticket in Deutschland? Werkstattgespräch ÖPNV goes mobile! Bremen 24. Mai 2012 Überblick zum Handy-Ticket in Deutschland? Werkstattgespräch ÖPNV goes mobile! Bremen 24. Mai 2012 Klaus Dechamps Smartphones die mobile Chance für den ÖPNV? Der persönliche Ticket- und Auskunftsautomat

Mehr

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Der Messeauftritt von GRASS auf der interzum 2013 wurde mit dem diesjährigen ADAM Award des unabhängigen Fachverbandes

Mehr

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Sparkassen-Finanzgruppe Freundschaftswerbung Gutes sollte man mit Freunden teilen: eine edle Flasche Wein, frisch gebackene Muffins oder

Mehr

All in One '15. Angebot: All in One Teilnehmer: min. 10 Personen, max. 120 Personen Zeitraum: 01. Februar 2015 bis 31.

All in One '15. Angebot: All in One Teilnehmer: min. 10 Personen, max. 120 Personen Zeitraum: 01. Februar 2015 bis 31. 1 All in One '15 Freunde und Kollegen aufgepasst! In Deutschlands größter Schwarzlicht-Erlebniswelt gibt es neben spektakulärem Spiel-Spaß auch hausgemachte Pizza und Getränke satt! Hamburgs einzigartige

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg

Freie und Hansestadt Hamburg Freie und Hansestadt Hamburg Erster Bürgermeister 30. April 2014: Smart City Initiative / Memorandum of Understanding Meine sehr geehrten Damen und Herren, Wir schaffen das moderne Hamburg. Unter diese

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

www.pass-consulting.com

www.pass-consulting.com www.pass-consulting.com Das war das PASS Late Year Benefiz 2014 Am 29. November 2014 las der als Stromberg zu nationaler Bekanntheit gelangte Comedian und Schauspieler Christoph Maria Herbst in der Alten

Mehr

Social Media. Strategie, Inhalte und Kampagnen WWW.WIEN.INFO

Social Media. Strategie, Inhalte und Kampagnen WWW.WIEN.INFO Social Media Strategie, Inhalte und Kampagnen WWW.WIEN.INFO Social Media Strategie Ronja Spranger, B.A. Social Media Specialist WienTourismus - Community Management - Tägliche Inhalte planen und erstellen

Mehr

25% auf den Vorverkaufspreis ( 16-30), bei Kauf von max. 2 Tickets an der Abendkasse

25% auf den Vorverkaufspreis ( 16-30), bei Kauf von max. 2 Tickets an der Abendkasse Rund um den Kurfürstendamm Souvenirs BERLIN INFOSTORE NEUES KANZLER ECK In Nähe Kurfürstendamm können Sie im BERLIN infostore im Neuen Kranzler Eck Hotels, Hostels, Theaterkarten oder Stadt- und Schiffsrundfahrten

Mehr

Hospitality. für siegertypen

Hospitality. für siegertypen Hospitality für siegertypen Ergreifen Sie Ihre Chance am Zügel Machen auch Sie Ihre Unternehmensveranstaltung auf der Trabrennbahn in Hamburg zu einem unvergesslichen Erlebnis für Ihre Gäste! Spannende

Mehr

KARNEVAL in VENEDIG mit Kostüm 30.01 9.02.2016

KARNEVAL in VENEDIG mit Kostüm 30.01 9.02.2016 FLY & TRAVEL PLACES REISEARRANGEMENTS & REISEBAUSTEINE FLY & TRAVEL PLACES Annegret Petersheim Kompstr. 14 53881 Euskirchen Tel.: +49(0)2251 59780 Fax: +49(0)2251 56825 www.flytravelservice.de fts@flytravelservice.de

Mehr

FREILICHTSPIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014. Stück: Paul Steinmann Regie: Stefan Camenzind. Hauptsponsorin. Sponsoren.

FREILICHTSPIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014. Stück: Paul Steinmann Regie: Stefan Camenzind. Hauptsponsorin. Sponsoren. Stück: aul Steinmann Regie: Stefan Camenzind FREILICHTSIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014 Sponsoren Hauptsponsorin Medienpartner Vorverkauf DAS THEATER Guete Bonjour! Die Franzosen in Winterthur

Mehr

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 SOUND EMOTIONS NEWS newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 CSIO 2012 GOODBYE MISTER CSIO KINDERFEST ST. GALLEN RÜCKBLICK SHOW 2012 EIN KESSEL BUNTES! AUSBLICK SHOW 2013 BLASMUSIK TRIFFT AUF

Mehr

FAQ - Häufig gestellte fragen

FAQ - Häufig gestellte fragen Welche Möglichkeiten gibt es, Theaterkarten zu kaufen? Wie funktioniert der Online-Ticketkauf? Wie funktioniert die Systembuchung/Saalplanbuchung? Wie kann ich online bestellte Karten bezahlen? Wie hoch

Mehr

VISITS 229 024 UNSERE REICHWEITE: UNIQU CLIENTS 55 000

VISITS 229 024 UNSERE REICHWEITE: UNIQU CLIENTS 55 000 EVENTS.CH DIE VERANSTALTUNGSAGENDA DER SCHW IZ Die Eventagenda events.ch bietet mit jederzeit über 30 000 Events die grösste redaktionell gewichtete Agenda für alle Veranstaltungen in der Schweiz. Tipps

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

Vienna PASS. Mit einer Karte Wien entdecken!

Vienna PASS. Mit einer Karte Wien entdecken! Vienna PASS Mit einer Karte Wien entdecken! Das Produkt All-Inclusive Sightseeing Karte für Wien Freier Eintritt zu über 60 Sehenswürdigkeiten Unlimitierte Nutzung der HOP ON HOP OFF Busse von VIENNA SIGHTSEEING

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone

KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone KONIGLICH TAGEN. Seminare und Tagungen im Alpenhotel Krone Herzlich WILLKOMMEN. ENTSPANNT GENIESSEN. Inmitten unberührter Natur und gepflegter Kultur erwartet Sie hier im Alpenhotel Krone in Pfronten hinter

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

SPIELZEIT 2015/16 ABOS DUISBURG

SPIELZEIT 2015/16 ABOS DUISBURG SPIELZEIT 2015/16 ABOS DUISBURG TELEFONSERVICE Duisburg: + 49 (0) 203. 940 77 77 Düsseldorf: + 49 (0) 211. 89 25-211 Mo Sa: 9.00 18.00 Uhr THEATERKASSE DUISBURG Opernplatz, 47051 Duisburg Mo Fr: 10.00

Mehr

Wer glaubt, dass sich alle elektrischen

Wer glaubt, dass sich alle elektrischen REGION AARE Für entspannte Gastgeber Silvester- oder Neujahrsapéro ohne Vorbereitungsstress und lange Einkaufsliste? Die Migros-Restaurants und -Take Aways der Migros Aare machens möglich. Passende Häppchen

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative...

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... KlassikPhilharmonie Hamburg Dirigent Robert Stehli gründete im Jahr 1978 das frei finanzierte Orchester, damals noch unter dem Namen

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

Hamburg kocht fair! Hamburg kocht fair!

Hamburg kocht fair! Hamburg kocht fair! Aktivitäten von hamburgmal fair zum Einsatz von Produkten aus dem Fairen Handel in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung 1 Vorbemerkung: Grundsätzlich sollte bei Nahrungsmitteln immer auf die Kriterien

Mehr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater München und seine Bühnen Residenztheater Oper Münchner Kammerspiele Schauburg der Jugend Münchner Volkstheater Gärtnerplatztheater 2 Pathos Schwere Reiter Teamtheater

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

TIckeT-ManageMenT und VerMarkTung MIT SySTeM SpezIell für SporTVeranSTalTer und -VereIne TIXX

TIckeT-ManageMenT und VerMarkTung MIT SySTeM SpezIell für SporTVeranSTalTer und -VereIne TIXX Ticket-Management und Vermarktung mit System speziell für sportveranstalter und -Vereine TIXX Effektiv verkaufen wirtschaftlich arbeiten TIXX ist die internetbasierte Ticket-Lösung für Sportveranstalter.

Mehr

Online Marketing by Computer Programming

Online Marketing by Computer Programming infomantis GmbH Osnabrück Geschäftsführer Jörg Rensmann Online Marketing by Computer Programming Was Apps leisten (können) & Worauf es ankommt infomantis GmbH Osnabrück Geschäftsführer Jörg Rensmann kurze

Mehr

Künstlerische Profile I

Künstlerische Profile I Künstlerische Profile I Literatur Henning Rischbieter Durch den Eisernen Vorhang Theater im geteilten Deutschland. Berlin.1999 Peter von Becker Das Jahrhundert des Theaters. (Dokumentation zur gleichnamigen

Mehr

EVENTVERMARKTUNG unsere Angebote

EVENTVERMARKTUNG unsere Angebote EVENTVERMARKTUNG unsere Angebote Werbepaket Basic Top Events auf TICKETINO-Website Newsletter Werbung Social Media & TICKETINO Blog Ticketverlosungen ALLE Leistungen im Werbepaket Basic sind für Sie absolut

Mehr

wuppertal-live.de solingen-live.de remscheid-live.de Terminkalender und Ticketservice im Bergischen Dreieck

wuppertal-live.de solingen-live.de remscheid-live.de Terminkalender und Ticketservice im Bergischen Dreieck wuppertal-live.de solingen-live.de remscheid-live.de Terminkalender und Ticketservice im Bergischen Dreieck Saison 2012/13 Stand 5.10.2012 Wuppertal Intro Solingen Remscheid Das Bergische Dreieck Wuppertal/Solingen/Remscheid

Mehr

Die Stiftung nattvandring.nu

Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung Nattvandring.nu wurde von E.ON, einem der weltgrößten Energieversorger, in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft Skandia gebildet auf Initiative der

Mehr

wuppertal-live.de solingen-live.de remscheid-live.de Der Ticketservice im Bergischen Dreieck.

wuppertal-live.de solingen-live.de remscheid-live.de Der Ticketservice im Bergischen Dreieck. wuppertal-live.de solingen-live.de remscheid-live.de Der Ticketservice im Bergischen Dreieck. Unser Angebot: Als Marktführer im Bergischen Dreieck bieten wir Ihnen einen kundenfreundlichen Ticketservice

Mehr

Apps auf alles Displays Die Revolution der Mediennutzung setzt sich fort?

Apps auf alles Displays Die Revolution der Mediennutzung setzt sich fort? Die Anzahl der internetfähigen Geräte war bereits in 2010 höher als die Weltbevölkerung und wird weiter stark wachsen 2003 2010 2015 Apps auf alles Displays Die Revolution der Mediennutzung setzt sich

Mehr

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Heike Scholz Herausgeberin Autorin Speakerin Dozentin Mobile Business Consultant >20 Jahre Berufserfahrung 2005 2013 Smartphones sind zentrales

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Silvester in der Staatsoper Berlin

Silvester in der Staatsoper Berlin Silvester in der Staatsoper Berlin REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 3 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 1, Max. 50 Berlin - Die Anziehungskraft der Stadt auf Besucher aus dem In- und Ausland ist ungebrochen.

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

UNSER TAGUNGSANGEBOT

UNSER TAGUNGSANGEBOT BUSINESS AS UNUSUAL UNSER TAGUNGSANGEBOT KOMMEN SIE AUF FRISCHE GEDANKEN! TAGUNGEN UND BUSINESSEVENTS IM HOTEL ALTE POST Sie planen eine geschäftliche Veranstaltung für Mitarbeiter oder Businesspartner,

Mehr

Das neue Online Ticketportal für Hamburg

Das neue Online Ticketportal für Hamburg Das neue Online Ticketportal für Hamburg Ticketing für Hamburg Eigenes Partnerprofil für Anbieter von touristischen Leistungen in und um Hamburg (Events, Touren, Shows, etc.) Detaillierte Beschreibungen

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

PRESS RELEASE. Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer

PRESS RELEASE. Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer Hannover/Frankfurt, 10. April 2013 Die Wellen schlugen hoch im Herbst 2012, als ein neues Smartphone präsentiert wurde, das laut allgemeiner Darstellung

Mehr

Liebe Gourmet Wagner-Freunde, Ostern im Gourmet Restaurant in Mayen. Genießen Sie Ostern im Restaurant Gourmet Wagner!

Liebe Gourmet Wagner-Freunde, Ostern im Gourmet Restaurant in Mayen. Genießen Sie Ostern im Restaurant Gourmet Wagner! 1 von 10 28.01.2015 11:58 Liebe Gourmet Wagner-Freunde, wir freuen uns, Sie zu unserer neuen Ausgabe des kulinarischen Newsletters begrüßen zu dürfen. Der Frühling hat sich bereits von seiner schönsten

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Dr. Josef Pühringer Landeshauptmann OÖ Mag. a Doris Hummer Frauen- und Bildungs-Landesrätin Rainer Mennicken Intendant Landestheater Peter Eiselmair, MAS MSc

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2011: Besucherbefragung

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2011: Besucherbefragung Die Lange Nacht der Wissenschaften : Besucherbefragung Ronald Frank GfK Verein / Studien ronald.frank@gfk-verein.org 1. ERGEBNISSE DER BESUCHERBEFRAGUNG DER LANGEN NACHT DER WISSENSCHAFTEN GfK Verein ///

Mehr

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen B a u s t e i n e Erfolgreiche Internationalisierung für kleine und mittlere Unternehmen Nutzen Sie die Chancen der Internationalisierung Die großen internationalen Konzerne solche Ausdrücke können den

Mehr

MEDIADATEN. aus dem Hause Mittelbayerischer Verlag. www.mittelbayerische-medienfabrik.de

MEDIADATEN. aus dem Hause Mittelbayerischer Verlag. www.mittelbayerische-medienfabrik.de MEDIADATEN Ein Produkt der aus dem Hause Mittelbayerischer Verlag www.mittelbayerische-medienfabrik.de Regensburg im Panorama entdecken regensburg-entdecken.de bietet die Möglichkeit, die Weltkulturerbestadt

Mehr

GRIPS Theater Berlin. - Fakten. Stand Spielzeit 2014/15

GRIPS Theater Berlin. - Fakten. Stand Spielzeit 2014/15 GRIPS Theater Berlin - Fakten Stand Spielzeit 2014/15 Historisches 1966 gründet das Reichskabarett am Berlin Ludwigkirchplatz das Theater für Kinder im Reichskabarett 1969 beginnt mit der dem Stück Stokkerlok

Mehr

Christof Fankhauser Was gisch - was hesch Ein Musical über die Legende von St. Nikolaus. Erläuterungen zur Aufführung www.christoffankhauser.

Christof Fankhauser Was gisch - was hesch Ein Musical über die Legende von St. Nikolaus. Erläuterungen zur Aufführung www.christoffankhauser. Christof Fankhauser Was gisch - was hesch Ein Musical über die Legende von St. Nikolaus Erläuterungen zur Aufführung www.christoffankhauser.ch Erläuterungen für die Aufführung Grundelemente Grundelemente

Mehr

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest.

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest. 1 2 Die Teilprojekte Tell-Pass Plus Friendly Hosts Mitmachkampagne Gästival Zeit-Reise Seerose Tourismusgeschichte Jubiläumsfest Stärkung der Gastfreundschaft 3 Waldstätterweg Schwimmende Plattform 4 Seerose

Mehr

Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist.

Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist. 1 Das Zeitalter der Videos Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist. Abbildung 1.3: Die Fakten

Mehr

Autorenwettbewerb von GRIPS und GASAG

Autorenwettbewerb von GRIPS und GASAG Autorenwettbewerb von GRIPS und GASAG »Man schreibt Stücke für Kinder nicht anders als Stücke für Erwachsene. Wenn man Kindern was erzählen will, muss es was sein, was sie auch interessiert. Ein Autor

Mehr

vom Rockkonzert bis zum Classic Event >> Tiefstpreisgarantie für Eventveranstalter!

vom Rockkonzert bis zum Classic Event >> Tiefstpreisgarantie für Eventveranstalter! vom Rockkonzert bis zum Classic Event >> Tiefstpreisgarantie für Eventveranstalter! 1 Willkommen bei TICKETINO Ob Theater, Kultur-Event, Rock-Konzert, Festival, Openair-Party oder Sportanlass: Lehnen Sie

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Der optimale Messeauftritt für B.I.S.

Der optimale Messeauftritt für B.I.S. Der optimale Messeauftritt für B.I.S. Bruno Meißner Geschäftsführer MICE MEISSNER EXPO Chairman Marketing Group IFES Co-Autor Das abc des erfolgreichen Messeauftritts Fragenkatalog für ein Messestand-Briefing

Mehr

conference experience

conference experience conference experience Die Vorteile: Agenda, Inhalte und Unterlagen jederzeit aktuell (Content-Management-System) Plattform zur Vernetzung aller Beteiligten Digitale Präsentationsform aller Unterlagen Interaktiver

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT!

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT! MITTEN IM PARK...... IHR PERSÖNLICHES EVENT! Seit Ende 2006 liegt die exklusive gastronomische Betreuung der Orangerie im Günthersburgpark in den Händen der Fa. Meyer Catering & Service in Kooperation

Mehr

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015 Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: Für das Auswärtsspiel am 29.05.2015 (Freitag, 20.30 Uhr) in Kiel stehen den Löwenfans 1.400 Tickets zur Verfügung (ausschließlich Stehplätze). Diese

Mehr

Antworten auf die häufigsten Fragen!

Antworten auf die häufigsten Fragen! Antworten auf die häufigsten Fragen! Wie kommen wir zu den Störtebeker Festspielen? o mit dem PKW aus Richtung Lübeck: A20 bis Stralsund über die Rügenbrücke, danach B 96 in Richtung Bergen / Sassnitz

Mehr

Gastspiele und Festivals im Ausland

Gastspiele und Festivals im Ausland Formular Fachbereich Theater version française: www.prohelvetia.ch/downloads Gastspiele und Festivals im Ausland Pro Helvetia gewährt Beiträge an Gastspiele im Ausland von Schweizer Theatergruppen, die

Mehr

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE Portfolio - Impulsvorträge Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 10. April 2014 (Vormittags- und Nachmittags-Vorträge zu den verschiedenen Themenbereichen) ncm Net Communication Management

Mehr

www.windsor-verlag.com

www.windsor-verlag.com www.windsor-verlag.com 2014 Marc Steffen Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. Verlag: Windsor Verlag ISBN: 978-1-627841-52-8 Titelfoto: william87 (Fotolia.com) Umschlaggestaltung: Julia Evseeva

Mehr

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick Presse November 2014 Internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion Johannes Weber Tel. +49 69 75 75-6866 johannes.weber@messefrankfurt.com www.messefrankfurt.com

Mehr

präsentation public relation promotion incentive

präsentation public relation promotion incentive präsentation public relation promotion incentive Wir bieten Ihnen verschiedenste Zugmaschinen mit Showtruck für Ihre Roadshow, Produktpräsentation oder Schulung. Sie finden bei uns viele Truck-Variationen,

Mehr

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system

Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system Datenblatt für die Veranstaltungsanlage im eventim-system [1] Sollten Sie Fragen beim Ausfüllen des Formulars haben, so können Sie uns gerne unter den folgenden Kontaktdaten erreichen: Telefon 08450 300

Mehr

Bewilligung von Beiträgen an den Kredit für Theater und Tanz der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft für die Jahre 2009-2012

Bewilligung von Beiträgen an den Kredit für Theater und Tanz der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft für die Jahre 2009-2012 Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt An den Grossen Rat 09.0219.01 PD/P090219 Basel, 18. Februar 2009 Regierungsratsbeschluss vom 17. Februar 2009 Ratschlag Bewilligung von Beiträgen an den Kredit für

Mehr

Das NEUE HELDEN Förderbuch.

Das NEUE HELDEN Förderbuch. L i v i n g O n V i d e o Das NEUE HELDEN Förderbuch. Vorwort Matthias Lorenz-Meyer, Sprecher. Schon der Umstand, dass Sie dieses Heft zur Hand genommen haben, macht Sie für uns äußerst interessant. Auf

Mehr

Das Studium ist zu Ende.

Das Studium ist zu Ende. Das Studium ist zu Ende. Die Gratis- Kontoführung 1) läuft weiter. Das Erfolgs- Service Freie Berufe in Ausbildung. 1) Gilt, solange Sie mit Ihrem Konto im Plus sind und für die Dauer der Ausbildung maximal

Mehr

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 Information für Besucher mit fachberuflichem Interesse Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 www.rehacare.de Fachmesse und Kongress Selbstbestimmt leben Treffpunkt der Experten! Die technischen Möglichkeiten

Mehr

Wie schafft man eine optimale Multiscreen-Experience?

Wie schafft man eine optimale Multiscreen-Experience? 5. Juli 2012 Wie schafft man eine optimale Multiscreen-Experience? 1 1. Die User und ihre Geräte 2. Synchrone Daten 3. Der gleiche Status 2 1. Die unterschiedlichen Geräte Die User und ihre Geräte Zu Hause

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

CityMobile. einfach vernetzt leben

CityMobile. einfach vernetzt leben CityMobile Mit mopage CityMobile können Städte und Gemeinden den Mobile-Trend innert kürzester Zeit umsetzen und dem Bürger oder Touristen eine eigene mobile Website anbieten. Optional auch als App für

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Mit Inhalten begeistern: Was macht erfolgreiches Content Marketing aus? Worauf es bei Content Creation für Social Media ankommt eine Perspektive von Marabu Social Media Conference

Mehr

FOOD OBJEKTPROFIL 2015 JEDEN TAG GUT KOCHEN! HAMBURG, FEBRUAR 2015

FOOD OBJEKTPROFIL 2015 JEDEN TAG GUT KOCHEN! HAMBURG, FEBRUAR 2015 FOOD OBJEKTPROFIL 2015 JEDEN TAG GUT KOCHEN! HAMBURG, FEBRUAR 2015 FOOD OBJEKTPROFIL TINA KOCH&BACK-IDEEN FEBRUAR 2015 2 INHALT 1. POSITIONIERUNG 2. DIE TINA-MARKENFAMILIE 3. HEFTEINBLICKE 4. LESERSCHAFT

Mehr

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Grün fluoreszierender GRASS-Cube gibt den Puls an Bewegungs-Systeme real und interaktiv erleben Besucher aus aller

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

SILVESTER IN BERLIN 2015

SILVESTER IN BERLIN 2015 SILVESTER IN BERLIN 2015 Werbemaßnahmen auf der Silvester Party in Berlin 2015 WELCOME 2016 Berlin lädt ein zur größten Silvester-Open-Air-Party der Welt. Live-Bands, DJs, der berühmte Countdown zum Jahreswechsel

Mehr

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse 07.05.2014 Mehr als 50 Aussteller auf der ersten Veranstaltung rund ums Machen, Tüfteln und Gestalten am Bodensee - Wettbewerb der extravaganten Computer-Umbauten: We-Mod-It Modding Masters 2014 Ungewöhnlich

Mehr