Atelier Abraha Achermann

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Atelier Abraha Achermann"

Transkript

1 Atelier Abraha Achermann A R C H I T E K T E N E T H S I A

2

3 BIOGRAPHIE Stephan Achermann und Daniel Abraha haben gemeinsam an der ETH Zürich studiert. Das Atelier Abraha Achermann wurde im Februar 2010 gegründet, und beschäftigt sich mit Architektur & Städtebau. In Münchwilen - TG befindet sich die denkmalpflegerische Sanierung, Umbau & Erweiterung des neuen Bezirksgerichts in Ausführung, der erste Wettbewerbsgewinn des jungen Büros. Im Sommer 2012 konnten die Architekten den städtischen Projektwettbewerb Alterssiedlung & Kindertagesstätte Helen Keller der Stiftung Alterswohnen der Stadt Zürich (SAW) als Nachwuchsteam für sich entscheiden. Das Projekt umfasst 150 Kleinwohnungen, gemeinschaftliche Räume sowie eine Kindertagesstätte, und wird voraussichtlich realisiert. Weitere Aufgaben sind ein Umbau & Anbau eines Zweifamilienhauses in der Stadt Luzern, Realisierung , sowie laufende Projektwettbewerbe und Studien. Neben der eigenen Arbeit haben Daniel Abraha & Stephan Achermann zwischen 2010 und 2013 an der ETH Zürich Architektur & Entwurf unterrichtet, bei der Professur Andrea Deplazes, sowie den Gastdozenten Daniel Buchner und Andreas Bründler.

4 CURRICULUM VITAE Atelier Abraha Achermann Architekten ETH SIA Bändlistrasse 29 CH Zurich Tel Web Daniel Abraha, *1982, dipl. Arch. ETH Entwurfsassistenz Gastdozenten Buchner Bründler, ETH Zürich 2010 Gründung Atelier Abraha Achermann, Architekten ETH SIA 2009 ETH Reisestipendium Erich-Degen Stiftung Architekt bei Buchner Bründler Architekten, Basel Praktikum bei SeARCH Architects, Amsterdam Architekturstudium ETH Zürich Langzeitgymnasium, Kantonsschule Freudenberg, Zürich Stephan Achermann, *1976, dipl. Arch. ETH Entwurfsassistenz Prof. Andrea Deplazes, ETH Zürich 2010 Gründung Atelier Abraha Achermann, Architekten ETH SIA Architekt bei mazzapokora, Zürich Praktikum bei Herzog & de Meuron, Basel Architekturstudium ETH Zürich, TU Delft KME Gymnasium, Zürich Berufsmaturität Schaffhausen Lehre und Mitarbeit als Hochbauzeichner TEAM Christiane Illing, dipl. Arch. BUW / cand. MAS Denkmalpflege Deborah Vetsch, MSc. Arch. ETH Florian Poppele, dipl. Arch. ETH 1-2 Praktikanten EHEMALIGE Laura Hunziker, cand. Arch. ETH Alexander Athanassoglou, BSc. Arch. ETH Michelle Geilinger, cand. Arch. ETH Michael Pfister, MSc. Arch. ETH Florian Schmid, cand. Arch. FH Tibor Rossi, BSc. Arch. ETH Rabea Kalbermatten, BSc. Arch. ETH Romana Martic, cand. Arch. ETH Jonas Brun, cand. Arch. ETH Philipp Wilhelm, cand. Arch. ETH Didier Balissat, cand Arch. ETH Sandra Mosbacher, cand. Arch. ETH Lukas Baumann, dipl. Arch. FH

5 ATELIER BÄNDLISTR. 29 Zürich - Altstetten / Grünau Atelier Abraha Achermann Umbau des eigenen Ateliers in einem Gewerbehaus in Zürich - Altstetten, 2012 Photos: Rasmus Norlander

6 WERKLISTE (AUSWAHL) 2014 Studienauftrag Aarenau Wohnen und Umnutzung eines denkmalgeschützten Schützenhauses Selektiver Wettbewerb Areal Guggach II, Zürich- Unterstrass 240 Wohnungen & Kindergarten Teilnahme als Nachwuchsteam 3. Preis Umbau & Erweiterung Zweifamilienhaus Landschaustrasse, Stadt Luzern Ausführung Wohnsiedlung Graphis Aarau Projektstudie Wohnhaus für zwei, Lenzburg

7 WERKLISTE (AUSWAHL) 2013 Betreuungsgebäude Ämtler Staatsarchiv Kanton ZH, Bau 3 Stadt Zürich ZH Parkhaus Murten Ost Murten, BE 3. Runde Wohngemeinschaften Pflege & Alter Frienisberg, BE Projektwettbewerb selektiv

8 WERKLISTE (AUSWAHL) 2012 Umbau eigenes Atelier Bändlistrasse, Zürich Fertigstellung Dez Ferienhaus Beatenberg, Bern Studie Ersatzneubauten Himmelrich 240 Wohnungen & öff. Nutzungen Stadt Luzern Projektwettbewerb selektiv in Zusammenarbeit mit Voellmy Schmidlin Architektur

9 WERKLISTE Individuelles Wohnen Grotta Waltensburg / Vuorz Studie Alterssiedlung & Kindertagesstätte Helen Keller, Zürich Projektwettbewerb selektiv 1. Preis Projekt & Ausführung Umbau & Sanierung Dach eines Mehrfamilienhauses Hochbühlstrasse, Luzern Fertigstellung April 2012

10 WERKLISTE (AUSWAHL) 2011 Umbau & Erweiterung Gerichtsgebäude Münchwilen Projektwettbewerb selektiv 1. Preis Projekt & Ausführung Ephemere Struktur Geroldstrasse, Zürich Studie Pflegezentrum Oberengadin Samedan Arbeitsgemeinschaft mit Lukas Baumann & Florian Poppele 6. Preis Neubau Stadtarchiv Luzern 4. Preis

11 WERKLISTE (AUSWAHL) 2010 Neubau Wohnhäuser mit Seesicht Vitznau Projekt Ersatzneubau Kiosk Mythenquai Zürich Cafe Alpenblick BE-Uetendorfberg 2.Preis Städtebauliche Studie Slums, Spezifität und Dichte Addis Ababa, Äthiopien ETH- Reisestipendium Erich Degen - Stiftung

12 WERKLISTE Neubau Centralweg Bern - Lorrainequartier Städtisches Wohnhaus mit 19 Wohnungen Ankauf Schulhaus Goldbach ZH-Küsnacht In Zusammenarbeit mit Nik Werenfels Letzte Runde 2007 Aufstockung HPP Physikgebäude ETHZ Akademisches Gästehaus mit Gastronomiebetrieb 5. Preis

13 PUBLIKATIONEN FACHPRESSE Projektwettbewerb Alterssiedlung & Kindertagesstätte Helen Keller, Zürich- Schwamendingen Hochparterre Wettbewerbe, Grundrisskunde Ausgabe 4, S. 95, 2012 TEC21, Ausgabe 35, S. 7-9, 2012 Grundrissfibel, Hrsg. Amt Für Hochbauten Stadt Zürich, 3. Auflage, P. 968, 2012 Baublatt Nr. 34 / August 2012 Lebensherbst in der Gartenstadt S WOHNEN / Juli-August Nr. 7/8, S.6 Projektwettbewerb Umbau & Erweiterung Gerichtsgebäude, Münchwilen Hochparterre Wettbewerbe 5 / 2011 Atelierbesuch Lorbeerkränzchen / Werkgespräch 15. Dez Hochparterre Bücherladen Projektwettbewerb Pflegezentrum Oberengadin, Samedan Hochparterre Wettbewerbe, Ausgabe 4, S.78/79, 2011 Grundrissfibel Alterszentren, 2014 Edition Hochparterre Projektwettbewerb Neubau Stadtarchiv Luzern Tec21, Ausgabe 22, S.6, 2011 Hochparterre Wettbewerbe, Ausgabe 3, S.22/23, 2011 Projektwettbewerb Erweiterung HPP Physikgebäude ETH Akademisches Gästehaus mit Gastronomiebetrieb Tec21, Ausgabe 42-43, S.10, 2007 Hochparterre Wettbewerbe, Ausgabe 5, S. 14, 2007

14 PUBLIKATIONEN ZEITUNGEN Projektwettbewerb Umbau & Erweiterung Gerichtsgebäude, Münchwilen Junge Zürcher für Altes Haus Wiler Zeitung, 1. Okt. 2011, S. 53 Wiler Nachrichten, 6. Okt. 2011, S. 47 Projektwettbewerb Alterssiedlung & Kindertagesstätte Helen Keller, Zürich- Schwamendingen Tagesanzeiger Zürich, Wie Alte künftig wohnen WEB Archithema Verlag, Umbauen + Renovieren Atelierbesuch Februar 2014 Portrait Mies- Magazin, Wien AUSSTELLUNGEN Projektwettbewerb Erweiterung HPP Physikgebäude ETH Akademisches Gästehaus mit Gastronomiebetrieb 11. Sept Okt GTA Institut für Geschichte und Theorie der Architektur, ETH Hönggerberg - Zürich Projektwettbewerb Alterssiedlung & Kindertagesstätte Helen Keller, Zürich- Schwamendingen 20. Juni - 1. Juli 2012 «trottoir», Selnaustrasse 6, 8001 Zurich GASTKRITIKEN & VORTRÄGE Gastkritik Hochschule Luzern FS / 12 Studio Ulrike Traut Gastkritik ETH Zürich HS/ 12 Professur Christian Kerez Gastkritik ETH Zürich HS 13 / Professur Annette Spiro Vortrag Diskutierbar, ZHAW Winterthur

15 2014 Atelier Abraha Achermann Stand: September 2014

neff neumann Büroprofil neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz

neff neumann Büroprofil neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz Büroprofil Gründung Rechtsform Firmensitz 1997 Aktiengesellschaft (seit 2004) Kernstrasse 37 CH - 8004 Zürich Mitarbeiter Inhaberinnen c a. 1 5 Barbara Neff, dipl. arch. ETH/SIA/BSA Bettina Neumann, dipl.

Mehr

ATELIER FÜR ARCHITEKTUR UND FARBGESTALTUNG KATRIN OECHSLIN QUELLENSTRASSE ZÜRICH T

ATELIER FÜR ARCHITEKTUR UND FARBGESTALTUNG KATRIN OECHSLIN QUELLENSTRASSE ZÜRICH T ATELIER FÜR ARCHITEKTUR UND FARBGESTALTUNG KATRIN OECHSLIN QUELLENSTRASSE 1 8005 ZÜRICH T +41 44 555 85 14 MAIL@KATRINOECHSLIN.CH WWW.KATRINOECHSLIN.CH CURRICULUM VITAE Katrin Oechslin, *1982, dipl. Arch.

Mehr

neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz

neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz Büroprofil Gründung Rechtsform Firmensitz Aktiengesellschaft (seit 2004) Kernstrasse 37 CH - 8004 Zürich Mitarbeiter Inhaber ca. 20 Barbara Neff Bettina Neumann Kontakt 044 248 36 00 www.neffneumann.ch

Mehr

ATELIER FÜR ARCHITEKTUR UND FARBGESTALTUNG KATRIN OECHSLIN QUELLENSTRASSE ZÜRICH T

ATELIER FÜR ARCHITEKTUR UND FARBGESTALTUNG KATRIN OECHSLIN QUELLENSTRASSE ZÜRICH T ATELIER FÜR ARCHITEKTUR UND FARBGESTALTUNG KATRIN OECHSLIN QUELLENSTRASSE 1 8005 ZÜRICH T +41 44 555 85 14 MAIL@KATRINOECHSLIN.CH WWW.KATRINOECHSLIN.CH CURRICULUM VITAE Katrin Oechslin, *1982, dipl. Arch.

Mehr

Bürodokumentation November 2015 Profil

Bürodokumentation November 2015 Profil Bürodokumentation November 2015 Profil Marcel Baumgartner Architekten Seebahnstrasse 109 CH 8003 Zürich T + 41 44 450 15 45 mail@marcelbaumgartner.com www.marcelbaumgartner.com Marcel Baumgartner, dipl.

Mehr

Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich

Projektwettbewerb Ersatzneubau Wohnüberbauung Erikastrasse, Zürich, 1. Preis, 2014 Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich Z i t a C o t t i A r c h i t e k t e n A G / D i p l A r c h i t e k t e n E T H / S I A Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarchch WETTBEWERBE / STUDIENAUFTRÄGE

Mehr

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen Büroprofil Büroprofil Knorr & Pürckhauer wurde von Philipp Knorr, Anne Mikoleit und Moritz Pürckhauer 2015 gegründet und verfolgt ein breites Spektrum

Mehr

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011 Referenzen 1 Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO Auftraggeber: Stiftung Aargauische Sprachheilschule ass, Lenzburg Erweiterung Sprachheilschule Lenzburg - Minergie Auftraggeber: Stiftung

Mehr

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen Büroprofil Büroprofil Knorr & Pürckhauer wurde von Philipp Knorr, Anne Mikoleit und Moritz Pürckhauer 2015 gegründet und verfolgt ein breites Spektrum

Mehr

Vitae + Projektauswahl

Vitae + Projektauswahl FS 2010 Kontakt : www. christgantenbein. arch.ethz.ch Assistenten: Nele Dechmann Victoria Easton Patrick Schmid Raoul Sigl Susanne Vécsey Assistenz: HIL E 70.5 Emanuel Curriculum Christ und Christoph Gantenbein

Mehr

Wright-Strasse, 8152 Opfikon. Zeitraum 2014. Wettbewerbsart Studienauftrag. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich. Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg

Wright-Strasse, 8152 Opfikon. Zeitraum 2014. Wettbewerbsart Studienauftrag. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich. Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg Werkverzeichnis 1/13 Wettbewerbe, 2014 Siedlung Glattpark Wright-Strasse, 8152 Opfikon Zeitraum 2014 3. Allgemeine Baugenossenschaft Zürich Ersatzneubau Schulanlage Schauenberg Lerchenhalde, 8046 Zürich

Mehr

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5 Factsheet Seite /5 Gründung 99 Partner Lorenzo Giuliani, Gründungspartner Christian Hönger, Gründungspartner Julia Koch Martin Künzler Mitarbeiter 0 bis 0 Mitarbeitende Kontakt dipl. architekten eth bsa

Mehr

Firmenportrait. Sitz Schaffhausen, Zweigbüro in Andelfingen

Firmenportrait. Sitz Schaffhausen, Zweigbüro in Andelfingen meyer stegemann architekten Urs-Beat Meyer Florian Stegemann Barna Baraba s Peter Füllemann Ebnatstrasse 65 8200 Schaffhausen Tel. 052 624 47 21 Fax 052 625 44 40 www.meyerstegemann.ch info@meyerstegemann.ch

Mehr

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen Büroprofil / Biographie / / Publikationen Büroprofil / Biographie Büroprofil Knorr & Pürckhauer wurde von Philipp Knorr, Moritz Pürckhauer und Anne Mikoleit 2015 gegründet und verfolgt ein breites Spektrum

Mehr

Leitbild: CV: Kontakt: T F Profil

Leitbild: CV: Kontakt: T F Profil Bürodokumentation Leitbild: Think Architecture ist ein Aufruf an uns und unsere jetzigen und künftigen Auftraggeber, die Herausforderung in der Architektur zu suchen und uns professionell zu messen. Mit

Mehr

Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarch.ch

Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarch.ch Limmatstrasse 285 CH- 8005 Zürich Tel +41 43 204 10 80 Fax +41 43 204 10 81 mail@cottiarchch PUBLIKATIONSLISTE 2014 Rebekka Haefeli: Der Trick mit dem Knick (Ferienhaus Firstweg) In: Das Einfamilienhaus

Mehr

Bürodokumentation. Dezember 2012. dipl. ArchitektInnen ETH SIA

Bürodokumentation. Dezember 2012. dipl. ArchitektInnen ETH SIA Bürodokumentation Dezember 2012 Gertrudstrasse 24 CH - 8003 Zürich T +41-(0)43-311 66 93 F +41-(0)43-311 66 94 info@hellearchitektur.com www.hellearchitektur.com I Helle Architektur GmbH Rechtsform: Gründungsjahr:

Mehr

Januar 2013. Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG. Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten.

Januar 2013. Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG. Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten. Januar 2013 Bürodokumentation ALLEMANN BAUER EIGENMANN ARCHITEKTEN AG Zweierstrasse 100 8003 Zürich +41 43 317 13 00 www.abearchitekten.ch Standort / Kontakt Allemann Bauer Eigenmann Architekten AG Dipl.

Mehr

GBMZ Siedlung «Stüdli» in Zürich

GBMZ Siedlung «Stüdli» in Zürich GBMZ Siedlung «Stüdli» in Zürich Objekttyp: Wohnungsbau Bauherrschaft: GBMZ Gemeinnützige Bau- und Mietergenossenschaft Zürich Jahr: 2017 Sanierung und Erweiterung Siedlung Grüzefeld in Winterthur Objekttyp:

Mehr

Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig.

Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig. BSA AG 20 Jahre - 20 Fakten Ken gibt es seit 1995; als Aktiengesellschaft seit 2003. Ken denkt schnell und quer; handelt sorgfältig und geradlinig. Ken macht die Personen mit unterschiedlichen Kernkompe

Mehr

hausbuben Architekten

hausbuben Architekten Portfolio hausbuben Architekten Portfolio wie wir denken Unsere Arbeit basiert auf einer intensiven und kritischen Analyse der Bedürfnisse des Auftraggebers, der Aufgabe selbst und der Randbedingungen.

Mehr

Mehr Qualität bei städtebaulichen und landschaftsprägenden Projekten

Mehr Qualität bei städtebaulichen und landschaftsprägenden Projekten Pressekonferenz Gestaltungsbeirat Mehr Qualität bei städtebaulichen und landschaftsprägenden Projekten LR Johannes Tratter Nikolaus Juen - Vorstand Abt. Bodenordnung / Geschäftsstelle für Dorferneuerung

Mehr

INHALT BAUTEN UND PROJEKTE CURRICULUM VITAE KONTAKT

INHALT BAUTEN UND PROJEKTE CURRICULUM VITAE KONTAKT MET Architects INHALT CURRICULUM VITAE KONTAKT Haus SK Ras el Maten, Libanon Wochenendhaus im Maten Gebirge, 1`000 m2 Fertigstellung 2013 2011 Wettbewerb Felsbergschulhaus Luzern, Schweiz 2.Preis Neubau

Mehr

DIPL. ARCHITEKTEN ETH/SIA

DIPL. ARCHITEKTEN ETH/SIA DIPL. ARCHITEKTEN ETH/SIA UNTERNEHMENSPROFIL PORTRAIT Das Unternehmen wurde im August 1989 von Othmar Annen, Innenarchitekt unter dem Firmennamen Planungsteam Annen AG gegründet. Im April 2009 ist Marius

Mehr

Stefan Roggo und Christoph Widmer Architekten ETH SIA

Stefan Roggo und Christoph Widmer Architekten ETH SIA Stefan Roggo und Christoph Widmer Architekten ETH SIA Dokumentation Seit dem Abschluss des Architekturstudiums an der ETH Zürich bearbeiten Stefan Roggo und Christoph Widmer in wechselnden Konstellationen

Mehr

Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich

Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich Michael Meier Marius Hug Architekten AG Zürich Dokumentation Nach dem Studium an der Fachhochschule Winterthur und der ETH Zürich gründeten Michael Meier und Marius Hug im Jahr 2001 ihr Architekturbüro

Mehr

Um- und Ausbau Hotel Turmpavillon, Zurzach. Gesamtfläche Schweiz 4 128 491ha, davon Siedlungsflächen: 1993: 279 097ha; 2008: 294 034ha

Um- und Ausbau Hotel Turmpavillon, Zurzach. Gesamtfläche Schweiz 4 128 491ha, davon Siedlungsflächen: 1993: 279 097ha; 2008: 294 034ha Chronik 1993 2013 1993 1993 Gründung Im April 1993 gründet Manfred Hunziker die Einzelfirma Manfred Hunziker + Partner. Er übernimmt die Planungs abteilung der Roland Villiger Planung AG, Obfelden und

Mehr

Campus der Künste in Basel

Campus der Künste in Basel Campus der Künste in Basel Objekttyp: Kunst im öffentlichen Raum Bauherrschaft: Kanton Basel-Stadt, Kunstkredit Ersatzneubau Wohnen Tannenrauchstrasse, Zürich-Wollishofen Dienstleistung: Organisation Wettbewerbsverfahen

Mehr

WUNSCHRAUM INNENARCHITEKTUR ANDREA GRASSER INNENARCHITEKTIN FH STRASSBURGERALLEE BASEL T F

WUNSCHRAUM INNENARCHITEKTUR ANDREA GRASSER INNENARCHITEKTIN FH STRASSBURGERALLEE BASEL T F WUNSCHRAUM INNENARCHITEKTUR ANDREA GRASSER INNENARCHITEKTIN FH STRASSBURGERALLEE 97 4055 BASEL T 061 321 23 04 F 061 321 18 00 WWW.WUNSCHRAUM.CH info@wunschraum.ch Wettbewerb Umbau MFH 2011 In den Neumatten

Mehr

BIOGRAFIE STEPHAN RUTZ DIPL. ARCH. ETH SIA. Tel +41 44 251 03 03 Fax +41 44 251 03 13 info@rutzarchitekten.ch www.rutzarchitekten.

BIOGRAFIE STEPHAN RUTZ DIPL. ARCH. ETH SIA. Tel +41 44 251 03 03 Fax +41 44 251 03 13 info@rutzarchitekten.ch www.rutzarchitekten. BIOGRAFIE STEPHAN RUTZ DIPL. ARCH. ETH SIA RUTZ ARCHITEKTEN Flurstrasse 93 CH-8047 Zürich Tel +41 44 251 03 03 Fax +41 44 251 03 13 info@rutzarchitekten.ch www.rutzarchitekten.ch LEBENSLAUF seit 2000 RUTZ

Mehr

FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH _

FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH _ FIRMENPORTRÄT LATERNSER BAUMANAGEMENT & PARTNER GMBH Die Laternser Baumanagement & Partner GmbH wurde von Marc Laternser im Januar 2015 als inhabergeführte und unabhängige Unternehmung mit Firmensitz in

Mehr

Bürodokumentation. Dezember 2015. dipl. ArchitektInnen ETH SIA

Bürodokumentation. Dezember 2015. dipl. ArchitektInnen ETH SIA Bürodokumentation Dezember 2015 dipl. ArchitektInnen ETH SIA Gertrudstrasse 24 CH - 8003 Zürich T +41-(0)43-311 66 93 F +41-(0)43-311 66 94 info@hellearchitektur.com www.hellearchitektur.com dipl. ArchitektInnen

Mehr

+41 79 311 55 80 / mario.baumann@aebi-baumann.ch

+41 79 311 55 80 / mario.baumann@aebi-baumann.ch Vorname / Name Mario Baumann Nationalität / Jahrgang Schweizer / 1968 Ausbildung Zusatzausbildungen Hochbauzeichner CAS Projektmanagement Bau Berufserfahrung Im Bereich Renovation tätig seit 1993 Werdegang

Mehr

Für Neues sind wir stets offen und freuen uns über jede Herausforderung.

Für Neues sind wir stets offen und freuen uns über jede Herausforderung. Büroprofil Gründung / Rechtsform *2011, GmbH Firmensitz Heinrich-Wild-Str. 204 9435 Heerbrugg Telefon +41 (0)71 720 00 34 info@180grad-architekten.ch www.180grad-architekten.ch Philosophie 180 GRAD ARCHITEKTEN

Mehr

Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude

Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude Referenzobjekte Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude Vebo Genossenschaft Olten (Wettbewerb) Neubau Produktions- und Bürogebäude Kostenschätzung Vorprojekt Architekt: baderpartner ag, planen bauen

Mehr

Gregori Bezzola. Dokumentation

Gregori Bezzola. Dokumentation Gregori Bezzola Dokumentation Gregori Bezzola Curriculum Vitae Gregori Bezzola, *1970, lebt und arbeitet in Arlesheim und Basel 2011 Atelierumzug nach Hegenheim / Frankreich 2007 Atelierumzug nach Bubendorf

Mehr

Fachfrauen - Verzeichnis

Fachfrauen - Verzeichnis Ammann Priska Dipl. Arch. ETH SIA PAF Architektin und Stadtplanerin Ammann Albers StadtWerke, Zürich www.stadtwerke.ch Ammann(at)stadtwerke.ch Brander Stefanie lic.phil.hist. Leiterin Fachstelle für Gleichstellung

Mehr

Werkliste 1992 / / / 1995

Werkliste 1992 / / / 1995 Werkliste 1992 / 1993 - Umbau EFH Meyer, Dulliken - Hoferweiterung A. Roth, Oberbeinwil - Mitarbeit Umbau Psychiatrische Klinik Solothurn - Umbau Hof U. Roth, Oberbeinwil 1993 / 1994 - Mitarbeit Projektwettbewerb

Mehr

PORTFOLIO 2015 (ausgeführte Projekte)

PORTFOLIO 2015 (ausgeführte Projekte) PORTFOLIO 2015 (ausgeführte Projekte) Projektdauer: 2012-2014 Bauherrschaft: privat BGF: 806 m 2 Leistung: SIA 1-5, inkl. Bauleitung und Kostenplanung BNZ SANIERUNG + UMBAU/AUSBAU DACHGESCHOSSE MFH BINZMÜHLESTRASSE

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Neubau Büro- Ausstellungs- + Lagergebäude Allzone AG, Althardstr. 228 in Ausführung 3.00 Mio. Bauherr: Allzone

Mehr

Hawa Student Award 2014 die Gewinner sind prämiert

Hawa Student Award 2014 die Gewinner sind prämiert Presseinformation, März 2014 Förderpreis für Nachwuchsarchitekten Hawa Student Award 2014 die Gewinner sind prämiert Bereits zum dritten Mal hat der Schiebebeschlag-Hersteller Hawa angehende Architekten

Mehr

wohnungsbau einfamilienhäuser AUSZEICHNUNG IN GOLD Corinna Menn dipl. Architektin Chur CH FINCKH ARCHITEKTEN Stuttgart D

wohnungsbau einfamilienhäuser AUSZEICHNUNG IN GOLD Corinna Menn dipl. Architektin Chur CH FINCKH ARCHITEKTEN Stuttgart D - 1-15 > wohnungsbau einfamilienhäuser IN GOLD Corinna Menn dipl. Architektin Chur CH > Umbau Chesa Gabriel FINCKH ARCHITEKTEN Stuttgart D > haus F Architekturbüro Bogenfeld Linz A > Hofhaus Elsinger Architekturbüro

Mehr

Firmenangaben. Firmenangaben

Firmenangaben. Firmenangaben Zürich und Luzern, September 2015 Firmenangaben Firmenangaben Name: Meletta Strebel Architekten Gründungsjahr: 1981 (bis Ende 2007 Meletta Strebel Zangger) Rechtsform: Aktiengesellschaft (bis 31.12.2010

Mehr

Architekt/ Bauleitung: Unirenova AG Ansprechperson: Herr Hirt Tel: 058 445 21 00

Architekt/ Bauleitung: Unirenova AG Ansprechperson: Herr Hirt Tel: 058 445 21 00 Sanierung Wannerstr.20-28 und 31-49, Zürich Abdichtung und Spenglerarbeiten Bauleitung: Unirenova AG Ansprechperson: Herr Hirt Tel: 058 445 21 00 Andreas Völzke Bauphase: 2009 und 2011 Auftragssumme: Fr

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 78'282 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 78'282 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich Hauptausgabe Aargauer Zeitung 5001 Aarau 058/ 200 58 58 www.aargauerzeitung.ch Auflage: 78'282 Seite: 6 Fläche: 25'616 mm² Argus Ref.: 57899254 Bericht Seite: 1/21 Basler Zeitung 4002 Basel 061/ 639 11

Mehr

Themenmodul und Präsenzwoche «Räumliche Soziologie» 1 Programm 3 2 Referierende 5 3 Ausgewählte Artikel 7 26

Themenmodul und Präsenzwoche «Räumliche Soziologie» 1 Programm 3 2 Referierende 5 3 Ausgewählte Artikel 7 26 Themenmodul und Präsenzwoche «Räumliche Soziologie» 1 Programm 3 2 Referierende 5 3 Ausgewählte Artikel 7 26 1 Programm Montag, 7.04.2014 Planetare Urbanisierung Die Schweiz - ein städtebauliches Portrait

Mehr

bau werk stadt architekten + stadtplaner

bau werk stadt architekten + stadtplaner büroinhaber jürgen gruber geb. 1959 dipl. ing. architekt+stadtplaner diplom 1988, TU-stuttgart adresse breitscheidstr. 78 70176 stuttgart tel. 0711 / 636 80 90 fax 0711 / 636 80 91 bws@bau-werk-stadt.com

Mehr

Referenzenliste Stand / März 2015

Referenzenliste Stand / März 2015 Wohnungsbau Neubau 16 Einfamilienhäuser Leuthard Immobilien AG TU CHF 10.5 Mio. Bergli 1. Etappe Luzernstrasse 14 8934 Knonau 5634 Merenschwand 2015-2016 Neubau 2 Mehrfamilienhäuser parea gmbh (BH -Vertreter)

Mehr

CURRICULUM VITAE BAUTEN UND PROJEKTE KONTAKT MET A INHALT

CURRICULUM VITAE BAUTEN UND PROJEKTE KONTAKT MET A INHALT rchitects CURRICULUM VITAE KONTAKT INHALT Roula Moharram 1968 Geboren in 1994 1994 1999 2000 2007 2008 Architecte DPLG, UP9 Paris-La Seine Architektin für Pierre El Khoury & Partners, Beirut, Libanon Roula

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. INDUSTRIE GEWERBE BÜROBAU. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Bronschhofen, Erweiterung Kettenfertigung Stihl AG in Ausführung 6.3 Mio. Bauherr: STIHL Kettenwerk GmbH & Co KG, 9500 Wil

Mehr

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau

LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN. Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. ÖFFENTLICHE BAUTEN. Hochbau LEONHARD WEISS BAU AG REFERENZEN Wir schaffen Lebensraum für Vielfalt. Hochbau Regensdorf, Schulhaus Ruggenacher Energieerzeugung Feldblumen- / Schulstrasse in Ausführung 0.11 Mio. Bauherr: Sekundarschule

Mehr

Publikationen Bob Gysin + Partner BGP (zeitlich geordnet)

Publikationen Bob Gysin + Partner BGP (zeitlich geordnet) Publikationen Bob Gysin + Partner BGP (zeitlich geordnet) Jan. '84 Privathaus R. und I. Baumer, Kilchberg, 1981-85 Im Jungstilhaus moderne Sachlichkeitles extrêmes se touchent Ideales Heim 1/84, p. 8 April

Mehr

Architektur von Florian Voemel Bilderbuch 2006 2012

Architektur von Florian Voemel Bilderbuch 2006 2012 Architektur von Florian Voemel Bilderbuch 2006 2012 Über das Buch Wie bereits im ersten Band von «Licht Luft Raum» will ich mit diesem zweiten Buch den visuellen Rundgang durch unsere realisierten Bauten

Mehr

Muster-Meier Contemporary Fine Art & Projects, Kurator, Art Consultant, Geschäftsführer und Mitinhaber RedTree Auction, Verantwortlicher und Gründer

Muster-Meier Contemporary Fine Art & Projects, Kurator, Art Consultant, Geschäftsführer und Mitinhaber RedTree Auction, Verantwortlicher und Gründer Kevin Muster Seit Muster-Meier Contemporary Fine Art & Projects, Kurator, Art Consultant, Geschäftsführer und Mitinhaber RedTree Auction, Verantwortlicher und Gründer 12.2014 12. Bromer Art Collection,

Mehr

Büroprofil. Werkverzeichnis. Projektpartner. Publikationen

Büroprofil. Werkverzeichnis. Projektpartner. Publikationen Dokumentation illiz entwickelt Architekturkonzepte die Raum frei lassen Raum frei lassen für einen Prozess, in dem das Konzept als Gerüst die Optimierung des Bauwerks begleitet. Diese Entwicklung wird

Mehr

Portrait! architektick

Portrait! architektick Portrait! architektick Zürich, 01. Juni 2015 Seite 2 von 9 Inhaltsverzeichnis Portrait 3 Leitbild 4 Team 5 Referenzen! Auswahl 7 Seite 3 von 9 Portrait architektick ist ein Autorenbüro das Wert auf Teamarbeit

Mehr

projekte seit 2000 gesundheitswesen 3 spitalplanung- und beratung 6

projekte seit 2000 gesundheitswesen 3 spitalplanung- und beratung 6 referenzliste projekte seit 2000 gesundheitswesen 3 spitalplanung- und beratung 6 2 gesundheitswesen Umbau und Erweiterung Spital Meyriez GNS Gesundheitsnetz See, Murten Zusammenarbeit mit Winkelmann Architekten

Mehr

Bürodokumentation Oliv Brunner Volk Architekten GmbH Limmatstrasse 291 8005 Zürich +41 44 405 99 00 obv@olivbrunnervolk.ch www.olivbrunnervolk.

Bürodokumentation Oliv Brunner Volk Architekten GmbH Limmatstrasse 291 8005 Zürich +41 44 405 99 00 obv@olivbrunnervolk.ch www.olivbrunnervolk. Juni 2015 Bürodokumentation GmbH Limmatstrasse 291 8005 Zürich +41 44 405 99 00 obv@olivbrunnervolk.ch www.olivbrunnervolk.ch Seit 2005 arbeiten die vier Partner Luca Schmid, Shervin Taghavi, Christian

Mehr

planungsbüro 33 planungsbüro 33 J. Innerhoferstr. 33 39057 St. Michael - Eppan +39 0471 66 31 62 www.planungsbuero33.it

planungsbüro 33 planungsbüro 33 J. Innerhoferstr. 33 39057 St. Michael - Eppan +39 0471 66 31 62 www.planungsbuero33.it planungsbüro 33 planungsbüro 33 J. Innerhoferstr. 33 39057 St. Michael - Eppan +39 0471 66 31 62 www.planungsbuero33.it planungsbüro 33 Als langjährige Freiberufler-Kollegen und Freunde schlossen wir, Horst

Mehr

tom munz werkliste architekt

tom munz werkliste architekt tom munz werkliste 13 17 architekt About Tom Munz ist nach seinem Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in St. Gallen und der ETH Zürich in renommierten Architekturbüros im In- und Ausland

Mehr

2000_2 Einfamilienhäuser Mönchaltorf Auftrag Direktauftrag Grösse 1'850 m3 (SIA 416) Kosten CHF 1.9 Mio. Auftraggeber Privat

2000_2 Einfamilienhäuser Mönchaltorf Auftrag Direktauftrag Grösse 1'850 m3 (SIA 416) Kosten CHF 1.9 Mio. Auftraggeber Privat 2000_Wohnüberbauung Wetzikon 3'870m3 CHF 4.1 Mio. Auftraggeber Eigenauftrag 2000_2 Einfamilienhäuser Mönchaltorf 1'850 m3 (SIA 416) CHF 1.9 Mio. 1999_Einfamilienhaus Mönchaltorf 1'190 m3 (SIA 416) CHF

Mehr

Projekte Private Bauten, Wohnungsbau & Sanierungen I

Projekte Private Bauten, Wohnungsbau & Sanierungen I Projekte Private Bauten, Wohnungsbau & Sanierungen I 2010 2009 2008/09 Entwurf Doppeleinfamilienhaus Ringstrasse, Steinmaur Ausbau Dachstuhl Felber, Zug Überarbeitung Baueingabe, Konstruktiver Entwurf,

Mehr

Christophe Scheidegger

Christophe Scheidegger MA FH + 41 (0)79 777 59 01 CV: 2010 selbstständig 2009 Anstellung bei Pedrocchi Meier en, Basel 2008/09 Anstellung bei oos AG, en, Zürich 2006-08 Ausbildung zu Master of Arts in Architecture FHNW, Basel

Mehr

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark

Medienmitteilung 21. März 2003. Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark Medienmitteilung 21. März 2003 Urbanes Wohnen in Opfikon: 160 Wohnungen im Glattpark trasse 15, 8050 Zürich, Tel 01 319 11 11, Fax 01 319 11 12, www.allreal.ch Allreal-Gruppe, Eggbühls Das zwischen Stadt

Mehr

Anhang B: unrangierte Wettbewerbsbeiträge

Anhang B: unrangierte Wettbewerbsbeiträge Au PW Belebung und Gestaltung Dorfzentrum Jurybericht Seite 46 Anhang B: unrangierte Wettbewerbsbeiträge Reihenfolge gemäss Nummerierung Für die Wettbewerbsprojekte, welche im ersten oder zweiten Wertungsrundgang

Mehr

Betriebliches. Austritt aus der Münsterbauhütte

Betriebliches. Austritt aus der Münsterbauhütte Betriebliches Austritt aus der Münsterbauhütte Pascal Schmutz absolvierte vom 21. April 1987 bis 20. Oktober 1990 seine Lehre als in der Münsterbauhütte und arbeitete anschliessend bis zum 31. Juli 2010

Mehr

Auszug aus unserer Referenzliste

Auszug aus unserer Referenzliste Auszug aus unserer Referenzliste Waffenplatzstrasse 56-60, Zürich Umbau von 54 in 36 Wohnungen Neubau Stahl-Glas Balkone und Keramikfassaden Stiftung Wohnungsfürsorge für betagte Einwohner der Stadt Zürich

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

Referenz. Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau

Referenz. Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau en Raiffeisenbank Untersiggenthal Neubau Bearbeitet von Frits Dekker, Christian Bieri Liechti Graf Zumsteg Architekten Bausumme BKP 1-9 16.6 Mio. Ausführung 2011-2013 Raiffeisen Schweiz St. Gallen Roger

Mehr

D o k u m e n t a t i o n

D o k u m e n t a t i o n Dokumentation 1. Büro Adresse Kontakt Partner Associates Mitarbeiter Kernkompetenzen Badenerstrasse 156, CH 8004 Zürich Telefon: 044 298 88 70 / Fax: 044 298 88 71 / mail@hbf.ch / www.hbf.ch Lukas Huggenberger

Mehr

L I G G E N S T O R F E R. A r c h i t e k t e n A G

L I G G E N S T O R F E R. A r c h i t e k t e n A G A r c h i t e k t e n A G A r c h i t e k t e n A G Pflanzschulstrasse 17 Postfach 160 8411 Winterthur Tel. 052 238 16 16 Fax. 052 238 16 46 mail@architextur.ch BÜRO Vorstellung Die von Liggenstorfer

Mehr

seiner Entstehung. Wir stellen Architektur her, die Freude bereitet und sowohl unseren Kunden als auch dem Ort einen nachhaltigen Mehrwert bietet.

seiner Entstehung. Wir stellen Architektur her, die Freude bereitet und sowohl unseren Kunden als auch dem Ort einen nachhaltigen Mehrwert bietet. Architektur und Gestaltung Seit unserer Gründung 1999 legen wir Wert auf hochstehende, innovative Architektur. Unsere Bauten entwerfen wir mit dem Ziel hoher gestalterischer Qualität, Funktionalität und

Mehr

Erlenmatt West. Erstes Watt-Areal in Ausführung

Erlenmatt West. Erstes Watt-Areal in Ausführung Erlenmatt West Erstes 2 000-Watt-Areal in Ausführung Erlenmatt West, Erstes 2 000-Watt-Areal in Ausführung Präsentation Bauforum 12.11.2013 Referent: Benoît Demierre, dipl. Arch. ETH / SIA, Niederlassungsleiter

Mehr

Vogt Beat verp ichtet, Eidg. Dipl. sondern Immobilien-Treuhänder. Fertigstellung.

Vogt Beat verp ichtet, Eidg. Dipl. sondern Immobilien-Treuhänder. Fertigstellung. MITARBEITER Wir schaffen für unsere Mitarbeiter ein attraktives Arbeitsumfeld. Dabei fördern wir die Vielfalt und geben Freiraum. Wir verstehen uns als Plattform, welche ihren Fachkräften die Möglichkeit

Mehr

Beat Burgmaier Architekten

Beat Burgmaier Architekten Beat Burgmaier Architekten Atelier Philosophie Ein guter Bau lädt durch seine räumliche Gestaltung und dessen materielle Atmosphäre zum verweilen ein. Der respektvolle Umgang mit der Landschaft und des

Mehr

oliver stolzenberg architekt Referenzliste Stand 11 / 2013

oliver stolzenberg architekt Referenzliste Stand 11 / 2013 Wohnhaus Mügelner Straße, Dresden 2013-2014 Denkmalgerechte Sanierung, und Erweiterung LP 1-5 Villa Augustinstraße/Dresden 2013-2014 Sanierung, LP 1-9 Villa Uhlandstraße/Dresden 2013-2014 Neugestaltung

Mehr

Die Schulanlage Hirzenbach, Zürich ein frühes Werk. Daniel Christen Boltshauser Architekten AG, Zu rich

Die Schulanlage Hirzenbach, Zürich ein frühes Werk. Daniel Christen Boltshauser Architekten AG, Zu rich Die Schulanlage Hirzenbach, Zürich ein frühes Werk Daniel Christen Boltshauser Architekten AG, Zu rich Schulanlage Hirzenbach, Daniel Christen Seite 1 Schulanlage Hirzenbach, Zu rich; Boltshauser Architekten

Mehr

Eine massvolle Bebauung hilft, die «Perle Zurlaubenhof» erhalten

Eine massvolle Bebauung hilft, die «Perle Zurlaubenhof» erhalten Der Projektwettbewerb um den Bau von Wohnhäusern auf dem Zurlaubenhof ist entschieden. Eine massvolle Bebauung hilft, die «Perle Zurlaubenhof» erhalten Die Zukunft des Zurlaubenhofs soll durch eine Wohnbebauung

Mehr

Stadtbaumeistertreffen in Winterthur

Stadtbaumeistertreffen in Winterthur Stadtbaumeistertreffen in Winterthur 11. Juni 2010 Michael Hauser, dipl. Architekt ETH/SIA MBA Stadtbaumeister Departement Bau Amt für Städtebau Programm 08.30-09.15 Eintreffen Ausstellung Masterplan Bahnhof

Mehr

Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien. Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015

Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien. Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015 Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien Offenes Forum Familie Familie und Wohnen Nürnberg, 26. & 27. Februar 2015 Überblick über die städtische Förderung des gemeinnützigen Wohnens Grundsätze 24 Anforderungen

Mehr

Lilly Keller, Arbeiten aus Jahrzehnten. Lilly Keller Künstlerin

Lilly Keller, Arbeiten aus Jahrzehnten. Lilly Keller Künstlerin Lilly Keller, Arbeiten aus Jahrzehnten Autor: Riederer Ursula, Stoll Dieter Verlag: editionz HerausgeberIn: Zindel Thomas Grafik: Rohner Daniel Datum: 2016 Heftnummer: 14 Erscheinungsort: Chur Auflage:

Mehr

applied acoustics GmbH Portfolio applied acoustics GmbH

applied acoustics GmbH Portfolio applied acoustics GmbH applied acoustics GmbH Sissacherstrasse 20 CH-4460 Gelterkinden T +41 (0)61 983 04 77 F +41 (0)61 983 04 78 info@appliedacoustics.ch www.appliedacoustics.ch Version 12/13 1 applied acoustics GmbH Wir sind

Mehr

Sarnen T Luzern T Kriens T

Sarnen T Luzern T Kriens T BKP 271.1 BBZ Berufsbildungszentrum 275 000 BM Bauleitungen GmbH Herr Benno Müller Zaystrasse 44 Chriesbaumhofhalde 10 Tel. +41 41 390 13 45 6410 Goldau 6404 Greppen BKP 271.1 HSL Hochschule Luzern 82

Mehr

Innenentwicklung Schweiz

Innenentwicklung Schweiz Innenentwicklung Schweiz Möglichkeiten und Herausforderungen 6./7. Juni 2013 Langfristige Siedlungsentwicklung im urbanen Raum Frank Argast, Leiter Fachbereich Planung, der Vor dem Hintergrund des für

Mehr

Die öffentliche Hand als Garant für Baukultur Wiebke Rösler, Direktorin Amt für Hochbauten Stadt Zürich

Die öffentliche Hand als Garant für Baukultur Wiebke Rösler, Direktorin Amt für Hochbauten Stadt Zürich Bauen mit Mehrwert Die öffentliche Hand als Garant für Baukultur Wiebke Rösler, Direktorin Schulen, Sportanlagen, Verwaltungsbauten, Spitäler, Heime, Kulturbauten, Wohnsiedlungen, Restaurants, Kinos Baudienstleister

Mehr

Netzwerk Bildung & Architektur. Zeitgemässe Schulbauten 14. Nov

Netzwerk Bildung & Architektur. Zeitgemässe Schulbauten 14. Nov Netzwerk Bildung & Architektur Zeitgemässe Schulbauten 14. Nov. 2011 1 1 Warum dieses Netzwerk? Vorgeschichte Ziele, Leitbild Mitgliedschaft bisher Erreichtes Perspektiven Zeitgemässe Schulbauten 14. Nov.

Mehr

TONI-AREAL Zürich: Hohe Schalldämmanforderungen erfordern geringe Masse! Referent: Stephan Huber Dipl. Arch. FH

TONI-AREAL Zürich: Hohe Schalldämmanforderungen erfordern geringe Masse! Referent: Stephan Huber Dipl. Arch. FH TONI-AREAL Zürich: Hohe Schalldämmanforderungen erfordern geringe Masse! Referent: Stephan Huber Dipl. Arch. FH Allgemein Aussenlärm Innenlärm Konstruktionen / Details Schallmessungen -Strassenlärm -Eisenbahnlärm

Mehr

lokal regional national Liste 4 Remo Bill

lokal regional national Liste 4 Remo Bill lokal regional national Liste 4 SP-Nationalratskandidat Wahlen vom 18. Oktober 2015 Liebe Wählerin Lieber Wähler Roberto Zanetti wieder in den Ständerat Sozialdemokratische Partei Der Kanton stellt 2015

Mehr

REFERENZLISTE. Öffentliche Bauten 2014/2015 800'000.00

REFERENZLISTE. Öffentliche Bauten 2014/2015 800'000.00 REFERENZLISTE Öffentliche Bauten Turnhalle Stettbach, Dübendorferstrasse 150, 8051 Zürich Architekt: K + L Architekten AG, Obere Berneggstr. 66, 9012 St. Gallen Bauleitung: Steiner AG, Hagenholzstr. 56,

Mehr

R E F E R E N Z L I S T E

R E F E R E N Z L I S T E FORSTER&BURGMER Architekten und Generalunternehmer AG R E F E R E N Z L I S T E (GU = Generalunternehmerleistung inkl. Planung / PL = nur Planung /BL = nur Bauleitung) Baujahr Objekte Auftraggeber/Bauherr

Mehr

lanungsseminar MINERGIE-P MINERGIE-A GEAK Plus

lanungsseminar MINERGIE-P MINERGIE-A GEAK Plus lanungsseminar MINERGIE-P MINERGIE-A GEAK Plus eue Horizonte innovative Lösungen: Beispiel Genossenschaftssiedlung Ostermundigen artizipatives Bauen, hybride Bauweise, hybride Solaranlage mit Erdsondenspeicherfeld

Mehr

Labels ein Vergleich mit Ausblick Energieapéro beider Basel - Nachhaltigkeitssalat. Nicole Müller, dipl. Architektin FH, MAS FHNW Nachhaltiges Bauen

Labels ein Vergleich mit Ausblick Energieapéro beider Basel - Nachhaltigkeitssalat. Nicole Müller, dipl. Architektin FH, MAS FHNW Nachhaltiges Bauen Labels ein Vergleich mit Ausblick Energieapéro beider Basel - Nachhaltigkeitssalat Nicole Müller, dipl. Architektin FH, MAS FHNW Nachhaltiges Bauen Inhalt Kurzreferat Nachhaltigkeitslabels im Bausektor

Mehr

apb architektur planung beratung

apb architektur planung beratung Firmenpräsentation Februar 2017 Firmenprofil Firmenname Haupttätigkeitsbereich Nebentätigkeiten Kernkompetenzen Bauten Leistungen Architektur /// Baumanagement Bauherrenberatung /// Lichtplanung Beratung,

Mehr

Kanton Zürich: Liste der beitragsberechtigten Schulen zum RSA 2009, gültig vom bis am Z Ü R I C H. Semester per 1.8.

Kanton Zürich: Liste der beitragsberechtigten Schulen zum RSA 2009, gültig vom bis am Z Ü R I C H. Semester per 1.8. Beschluss Konferenz der Abkommenskantone vom 6.4.2016 Anhang II zum Regionales Schulabkommen für die gegenige Aufnahme von Auszubildenden und Ausrichtung von Beiträgen () zwischen den Kantonen Aargau,

Mehr

Auswahl Januar

Auswahl Januar Referenzliste Tages- und Kunstlichtplanung Auswahl Januar 2017 2014-2020 Kunstlichtplanung Umbau Publikumstrakt und Altbau Zentralbibliothek Zürich Bauherr: Zentralbibliothek Zürich Innenarchitekt: gasser,

Mehr

9 Siedlung Krone Altstetten

9 Siedlung Krone Altstetten Kreis 9 Siedlung Krone Altstetten Zürich Altstetten Feldblumenstrasse 9 8048 Zürich Neubau 2009 / 2011 Hintergrund und Zielsetzung Im März 2004 fragte die Liegenschaftenverwaltung der Stadt Zürich die

Mehr

DREXLER GUINAND JAUSLIN AG DIPL. ARCHITEKTEN ETH SIA M. Arch

DREXLER GUINAND JAUSLIN AG DIPL. ARCHITEKTEN ETH SIA M. Arch Büroprofil DREXLER GUINAND JAUSLIN ARCHITEKTEN Drexler Guinand Jauslin ist ein junges, internationales Architekturbüro, das in Frankfurt, Rotterdam und Zürich arbeitet. Neben einer fünfjährigen Zusammenarbeit

Mehr

Architekturprojekte einreichen und gewinnen arc-award.ch. Teilnahmeschluss ist der 13. Juni 2016. Auslober

Architekturprojekte einreichen und gewinnen arc-award.ch. Teilnahmeschluss ist der 13. Juni 2016. Auslober Neubau Pelletsilo Tschopp Architekten: Deon AG Foto: Deon AG, Luzern Architekturprojekte einreichen und gewinnen arc-award.ch Auslober Teilnahmeschluss ist der 13. Juni 2016. Arc-Award 2016 Jetzt mitmachen

Mehr

16. SWKI-Forum Gebäudetechnik

16. SWKI-Forum Gebäudetechnik 16. SWKI-Forum Gebäudetechnik EINLADUNG Freitag, 8. Juli 2016 Hochschule Luzern Technik & Architektur Referat: ETH-Studiengang «MSc Integrated Building Systems» Dr. Kristina Orehounig Referate und Podiumsdiskussion:

Mehr

Wohnen im "Burghalden-Ring", Lenzburg. Erstvermietung. Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht

Wohnen im Burghalden-Ring, Lenzburg. Erstvermietung.  Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht www.burghalden-ring.ch Erstvermietung Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht Bezug: Ziegelackerweg 16 ab 1. Dezember 2012 Ziegelackerweg 13 ab 1. Juli 2013 Bauherrschaft TERRIAL

Mehr