Infoblatt 4 Programmteil II: Führende Rolle der Industrie

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Infoblatt 4 Programmteil II: Führende Rolle der Industrie"

Transkript

1 Infoblatt der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Infoblatt 4 Programmteil II: Führende Rolle der Industrie 1 Programmteil II: Führende Rolle der Industrie II.1 Grundlegende und industrielle Technologien II.2 Zugang zur Risikofinanzierung II.3 Innovation in KMU Technology Readiness Level Programmteil II: Führende Rolle der Industrie Der Programmteil Führende Rolle der Industrie (Leadership in enabling and industrial technologies - LEIT) fokussiert auf Europas führende Rolle in der Forschung auf den Gebieten der Schlüsseltechnologien (Key Enabling Technologies - KETs), IKT und Raumfahrt. Fördermaßnahmen in diesem Programmteil sollen Bedürfnisse der Wirtschaft aufgreifen und sich an den Rahmensetzungen für große wie kleine und mittlere Unternehmen orientieren. Entsprechend ist dieser Programmteil wie folgt untergliedert: 1. Grundlegende und industrielle Technologien 2. Zugang zur Risikofinanzierung 3. Innovation in KMU Die finanzielle Ausstattung des Schwerpunkts Führende Rolle der Industrie (laufende Preise, Gesamtbudget 17 Mrd. EUR):

2 Raumfahrt 1,56 Mrd. Zugang zu Risikofinanzierung 2,80 Mrd. 0,60 Mrd. Innovation in kleinen und mittleren Unternehmen Biotechnologie 0,47 Mrd. Nanotechnologie, fortgeschrittene Werkstoffe, fortgeschrittene Fertigungs- und Verarbeitungsverfahren 3,80 Mrd. 7,73 Mrd. Informations- und Kommunikationstechnologie 2 II.1 Grundlegende und industrielle Technologien Die Entwicklung und der erfolgreiche Einsatz grundlegender Technologien (Schlüsseltechnologien) durch die europäische Industrie ist ein entscheidender Faktor für die Stärkung der Produktivität und Innovationsfähigkeit Europas. Da sie als besonders wichtig für Europa gelten, fokussiert dieser Programmteil auf die folgenden sechs Technologien: Informations- und Kommunikationstechnologien Nanotechnologie Innovative (hochleistungsfähige) Werkstoffe Biotechnologie Fortgeschrittene Fertigung und Verarbeitung (Prozess-Technologie) Raumfahrt (Weltraum) Die Ausschreibungen in diesem Programmbereich sind interdisziplinär und intersektoriell ausgerichtet und wenden sich somit an alle Arten von Einrichtungen. Die Themensetzungen werden zum einen von der EU-Kommission vorgegeben. Neben Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sollen größere Pilot- und Demonstrationsprojekte zur Technologievalidierung im industriellen Umfeld gefördert werden. Daher stehen transdisziplinäre Verbundforschungsvorhaben ( Research and Innovation Actions bzw. Innovation Actions ) im Vordergrund. Es soll jedoch die ganze Bandbreite an Förderinstrumenten zur Anwendung kommen. Zum anderen tragen zur Umsetzung dieses Programmbereichs auch öffentlich-private Partnerschaften ( public private partnerships, PPP) und öffentlich- öffentliche Partnerschaften ( public public partnerships, P2P) bei [Infoblatt 04/2014] 2

3 3 II.2 Zugang zur Risikofinanzierung Die Europäische Kommission unterstützt (weiterhin) die Kapitalbeschaffung durch die Europäische Investitionsbank (EIB) den European Investment Fund (EIF). Dieser Programmteil besteht in erster Linie aus zwei sogenannten Finanzfazilitäten, der Kreditfazilität (debt instrument) und der Beteiligungskapital-Fazilität (equity instrument). Die Kreditfazilität ermöglicht einen erleichterten Zugang zu Darlehen, Garantien und Rückbürgschaften. Die Beteiligungskapital-Fazilität stellt Beteiligungskapital für die Wachstums- und Expansionsphasen von innovativen KMU zur Verfügung. 4 II.3 Innovation in KMU Dieser Teil des Programms soll eine Brücke bilden zwischen den Hauptmaßnahmen von Horizont der Unterstützung von Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsprojekten - und der Schaffung günstiger Rahmenbedingungen für Innovation und Wachstum in KMU. Das Hauptziel der Aktivitäten in diesem Bereich liegt in der Bildung von Innovationsmanagement-Kapazitäten bei KMU. Um dies zu erreichen, kommt ein neues KMU-Instrument zum Einsatz. Außerdem werden speziell entwickelte Dienstleistungen und Projekte, Networking- und Mobilitätsmaßnahmen für Innovationsdienstleister und Politikgestalter angeboten und das Enterprise Europe Network, ein europäisches Beratungs- und Unterstützungsnetzwerk für KMU ( in seiner Arbeit unterstützt. Das KMU-Instrument wird im Programmbereich Innovation in KMU abgewickelt, findet aber in den Gesellschaftlichen Herausforderungen und dem Programmteil Grundlegende und industrielle Technologien seine Anwendung und erhält von dort auch sein Budget. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserem Infoblatt 8 Förderformen. Die Nationale Kontaktstelle KMU berät Sie gern: Im Programmteil Innovation in KMU ist auch die Unterstützung der EUREKA/Eurostars Joint Programme Initiative ( ) angesiedelt. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Initiative der Mitgliedsstaaten, welche Förderung für marktorientierte, translationale Verbundforschungsprojekte mit Beteiligung forschungsintensiver KMU bietet. Eurostars führt eigene Ausschreibungen durch, nähere Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier: [Infoblatt 04/2014] 3

4 Das von Horizont 2020 unabhängige europäische Programm für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und für KMU (COSME), welches von der Generaldirektion Unternehmen und Industrie betreut wird, fördert Aktivitäten zur Unterstützung der Unternehmensführung, Internationalisierung und Erleichterung des Marktzugangs. 2 Technology Readiness Level Bei der Ausschreibung von Projektthemen im Schwerpunkt Führende Rolle der Industrie sowie beim KMU-Instrument (Infoblatt 8 Förderformen ) und in einigen der Gesellschaftlichen Herausforderungen kommen die Technology Readiness Levels zur Anwendung. Sie geben an, in welcher Phase der Innovations-bzw. Wertschöpfungskette die Projekte angesiedelt sein sollten: TRL 1 Beobachtung und Beschreibung des Funktionsprinzips TRL 2 Beschreibung der Anwendung einer Technologie TRL 3 Nachweis der Funktionstüchtigkeit einer Technologie ( experimental proof of concept ) TRL 4 Validierung der Technologie im Labor TRL 5 Validierung der Technologie in relevanter Einsatzumgebung (industrielle Umgebung bei Schlüsseltechnologien) TRL 6 Prototyp in Einsatzumgebung (industrielle Umgebung bei Schlüsseltechnologien) TRL 7 Prototyp im Einsatz TRL 8 Qualifiziertes System mit Nachweis der Funktionstüchtigkeit im Einsatzbereich TRL 9 Qualifiziertes System mit Nachweis des erfolgreichen Einsatzes Die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften (NKS-L) arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Wir sind der von der Bundesregierung autorisierte Ansprechpartner der Europäischen Kommission in Deutschland für die Herausforderungen Gesundheit, demografischer Wandel, Wohlergehen und Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft sowie die Schlüsseltechnologie Biotechnologie im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission Horizont Wir beraten zu Fördermöglichkeiten und unterstützen bei der Antragstellung [Infoblatt 04/2014] 4

5 Impressum Herausgeber Bundesministerium für Bildung und Forschung Referat Strategie und Grundsatzfragen der Lebenswissenschaften Hannoversche Straße Berlin Tel.: Fax: Hwww.bmbf.de Die Infoblätter werden betreut durch: Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.v. (DLR) Europäische und internationale Zusammenarbeit Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften Heinrich-Konen-Straße Bonn Tel.: Fax: Verantwortlicher nach 55, Abs. 2, Rundfunkstaatsvertrag: Ingrid Zwoch Redaktion: Dr. Marit Ackermann [Infoblatt 04/2014] 5

Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU

Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU Nina Gibbert-Doll Hessen Trade & Invest GmbH Enterprise Europe Network Hessen 3. Juli 2015 Wetzlar Enterprise Europe Network Hessen Europaberatung

Mehr

Europäische Forschungsförderung für Unternehmen. 21. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz

Europäische Forschungsförderung für Unternehmen. 21. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz Europäische Forschungsförderung für Unternehmen Dr.-Ing. Julia Dohnt-Glander 21. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz Ihr Partner für Technologie- und Wissenstransfer in Rheinland-Pfalz Ein Tochterunternehmen

Mehr

KMU-Instrument & IMP³rove

KMU-Instrument & IMP³rove KMU-Instrument & IMP³rove Zwei Initiativen der EU zur Unterstützung von Innovationen speziell für KMU Bayern Innovativ GmbH Partner im Enterprise Europe Network 2015 Bayern Innovativ GmbH 1 Bayern Innovativ

Mehr

Horizon 2020: Das KMU-Instrument EU-Förderung für marktnahe Innovationen

Horizon 2020: Das KMU-Instrument EU-Förderung für marktnahe Innovationen Horizon 2020: Das KMU-Instrument EU-Förderung für marktnahe Innovationen Nina Gibbert-Doll Hessen Trade & Invest GmbH Enterprise Europe Network Hessen 3. Juli 2015 Wetzlar Innovationskette KMU-Instrument

Mehr

Das KMU-Instrument in Horizon 2020

Das KMU-Instrument in Horizon 2020 Das KMU-Instrument in Horizon 2020 Nina Gibbert-Doll, Hessen Trade & Invest GmbH, Enterprise Europe Network Hessen Informationsveranstaltung: Horizon 2020 EU-Förderung für Forschungs- und Innovationsprojekte

Mehr

Industrial Leadership neue Impulse für Unternehmen

Industrial Leadership neue Impulse für Unternehmen Industrial Leadership neue Impulse für Unternehmen Dr Bernd Reichert Unit "Horizon 2020: Small and Medium-Sized Enterprises" European Agency for SMEs (EASME) Research and Innovation Der Beitrag von Forschung

Mehr

HORIZONT 2020 Beratungsservice von Berlin Partner

HORIZONT 2020 Beratungsservice von Berlin Partner AR Pictures - shutterstock.com AR Pictures - shutterstock.com HORIZONT 2020 Beratungsservice von Berlin Partner Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH - Büro Brüssel 26.05.2014 Leistungen von

Mehr

Nationale Kontaktstelle für kleine und mittlere Unternehmen. Wir über uns

Nationale Kontaktstelle für kleine und mittlere Unternehmen. Wir über uns Nationale Kontaktstelle für kleine und mittlere Unternehmen Wir über uns Dr. Doris Bell Nationale Kontaktstelle KMU PT-DLR / Heinrich-Konen-Str. 1 / 53227 Bonn Auftrag und Mandat Die Nationale Kontaktstelle

Mehr

Das Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Das Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation European Project Office Rhein-Ruhr Das Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation EPORR Ausgangssituation und Ziele Teil - Übersicht 1 Horizont 2020 Was ist neu? Nur noch ein Programm für

Mehr

EU-Förderung im Bereich Lebenswissenschaften

EU-Förderung im Bereich Lebenswissenschaften EU-Förderung im Bereich Lebenswissenschaften Beratungs- und Unterstützungsangebot der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften für Horizont 2020 Sind Sie bereit für Europa? Unser Ziel ist es, Ihre

Mehr

Finanzierung von Innovationen in Unternehmen. Hannover, 16.09.2015

Finanzierung von Innovationen in Unternehmen. Hannover, 16.09.2015 Finanzierung von Innovationen in Unternehmen Hannover, 16.09.2015 10.00 Uhr Begrüßung Dr. Sabine Johannsen, Vorstand NBank 10.15 Uhr Nationale und Europäische Innovationsförderung regional nutzen Thomas

Mehr

Mit innovativen Produkten in den Markt:

Mit innovativen Produkten in den Markt: Mit innovativen Produkten in den Markt: Fördermöglichkeiten für Internationalisierung von KMU im Horizont 2020 05.05.2015 Internationalisierung von KMU im Energiebereich I Elena Arndt Fördermöglichkeiten

Mehr

CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger

CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger HORIZONT 2020 RÜCK- UND AUSBLICK Europa 2020 EK Vorschlag Horizon 2020 Beschluss Horizon 2020 Start Ausschreibungen FFG Nationale Kontaktstelle Press release

Mehr

Szenarien für europäische Mittelstandsförderung für Innovation und intelligentes Wachstum ab 2014

Szenarien für europäische Mittelstandsförderung für Innovation und intelligentes Wachstum ab 2014 Szenarien für europäische Mittelstandsförderung für Innovation und intelligentes Wachstum ab 2014 Gunnar Matthiesen Europäische Kommission Executive Agency for Competitiveness and Innovation Forschung,

Mehr

Horizont 2020: Das KMU-Instrument

Horizont 2020: Das KMU-Instrument Horizont 2020: Das KMU-Instrument Neuer Ansatz der EU zur Förderung von Innovation in KMU Dr. Uwe Schüssler Bayern Innovativ GmbH Nationale Kontaktstelle KMU für Bayern 19.11.2013 2013 Bayern Innovativ

Mehr

Europaweite Förderprogramme - Chancen und Herausforderungen für Unternehmen Verena Würsig, Förderberaterin EU- und Außenwirtschaftsförderung

Europaweite Förderprogramme - Chancen und Herausforderungen für Unternehmen Verena Würsig, Förderberaterin EU- und Außenwirtschaftsförderung Die neue EU-Förderperiode 2014 bis 2020, 06. November 2014, Düsseldorf Europaweite Förderprogramme - Chancen und Herausforderungen für Unternehmen Verena Würsig, Förderberaterin EU- und Außenwirtschaftsförderung

Mehr

Unterstützungsangebote für KMU in Sachsen. Dr. Roland Billing, AGIL GmbH Leipzig Chemnitz, 21. November 2013

Unterstützungsangebote für KMU in Sachsen. Dr. Roland Billing, AGIL GmbH Leipzig Chemnitz, 21. November 2013 Unterstützungsangebote für KMU in Sachsen Dr. Roland Billing, AGIL GmbH Leipzig Chemnitz, 21. November 2013 Warum? Was? Wie? Zentrale Frage Wie können wir dies umwandeln... in das? und das? Warum? Was?

Mehr

Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben unter besonderer Berücksichtigung von KMU

Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben unter besonderer Berücksichtigung von KMU Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben unter besonderer Berücksichtigung von KMU Ausblick auf das Europäische Forschungsrahmenprogramm HORIZON 2020 Robert Gohla Steinbeis-Europa-Zentrum

Mehr

Atelier 1: Innovationsförderung am Oberrhein - Finanzierungsmöglichkeiten durch EU-Programme

Atelier 1: Innovationsförderung am Oberrhein - Finanzierungsmöglichkeiten durch EU-Programme Atelier 1: Innovationsförderung am Oberrhein - Finanzierungsmöglichkeiten durch EU-Programme Robert Gohla Steinbeis-Europa-Zentrum Karlsruhe 2. Vollversammlung der TMO Offenburg, den 10.12.2013 Das Steinbeis-Europa-Zentrum

Mehr

Das KMU-Instrument im Rahmen von Horizont 2020

Das KMU-Instrument im Rahmen von Horizont 2020 Das KMU-Instrument im Rahmen von Horizont 2020 Patrick Hartmann Nationale Kontaktstelle KMU Tel: 0228 3821-1893 partick.hartmann@dlr.de Was ist neu in Horizont 2020? Integration von Forschung und Innovation:

Mehr

CIP. Competitiveness & Innovation Programme Rahmenprogramm für f r Wettbewerbsfähigkeit und Innovation

CIP. Competitiveness & Innovation Programme Rahmenprogramm für f r Wettbewerbsfähigkeit und Innovation CIP Competitiveness & Innovation Programme Rahmenprogramm für f r Wettbewerbsfähigkeit und Innovation Kurt Burtscher FFG Bereich Europäische und Internationale Programme Innovation Relay Centre Austria

Mehr

Wir bewegen Innovationen

Wir bewegen Innovationen Wir bewegen Innovationen HORIZONT 2020: Das neue Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation Benno Weißner ZENIT GmbH 20. März 2014, Essen ZENIT Aktuelle ZENIT Projekt mit EU Bezug NRW.Europa Partner

Mehr

Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus. Siegfried Loicht 12.12.2013

Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus. Siegfried Loicht 12.12.2013 Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus Siegfried Loicht 12.12.2013 Fördersummen für die Wirtschaft In den hauptsächlich für Wirtschaftsunternehmen interessanten Säulen 2 (LEIT und KETS) und 3 (Societal

Mehr

Horizon 2020: KMU-Instrument und Fast Track to Innovation

Horizon 2020: KMU-Instrument und Fast Track to Innovation Horizon 2020: KMU-Instrument und Fast Track to Innovation Eva Schulz-Kamm Innovations- und Technologiepolitik Internationale Forschungspolitik Normungspolitik DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag,

Mehr

facts Die europaweiten Förderinitiativen der Forschungsförderung in Europa Chancen für die Wirtschaft

facts Die europaweiten Förderinitiativen der Forschungsförderung in Europa Chancen für die Wirtschaft Forschungsförderung in Europa facts Kompaktinformationen des Stifterverbandes zur EU-Forschungsförderung I April 2009 Chancen für die Wirtschaft Brüssels Fördertöpfe stehen cleveren Unternehmen offen den

Mehr

Horizon 2020 Energie: Erfahrungen und Ausblick nächste Ausschreibungen

Horizon 2020 Energie: Erfahrungen und Ausblick nächste Ausschreibungen Horizon 2020 Energie: Erfahrungen und Ausblick nächste Ausschreibungen DI Siegfried Loicht FFG/Europäische und Internationale Programme Wien, 3.6.2015 FÖRDERUNGEN AUS H2020 SIND EIN TEIL DES FÖRDERPORTFOLIOS

Mehr

Online-Konsultation der Nationalen Kontaktstelle IKT zur Ausgestaltung der IKT-Themen im Arbeitsprogramm 2016/2017

Online-Konsultation der Nationalen Kontaktstelle IKT zur Ausgestaltung der IKT-Themen im Arbeitsprogramm 2016/2017 Online-Konsultation der Nationalen Kontaktstelle zur Ausgestaltung der -Themen im Arbeitsprogramm 2016/2017 Durchführungszeitraum: Nov. bis Dez. 2014 -Strategien und EU-Synergien Teilnehmerkennzahlen Teilnahme

Mehr

Attraktiv. Das neue Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont 2020)

Attraktiv. Das neue Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont 2020) Attraktiv. Das neue Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (Horizont 2020) Horizont 2020, Charakteristika Laufzeit: 2014-2020 (7 Jahre) Budget: rund 77 Mrd EUR gesamt (7. FRP ~54 Mrd EUR)

Mehr

Workshop Fit für 2015!

Workshop Fit für 2015! Workshop Fit für 2015! Überblick über die Themen und Instrumente der Calls im Bereich Secure Societies 2015 Ottobrunn, 18. November 2014 Dr. Steffen Muhle Nationale Kontaktstelle Sicherheitsforschung VDI

Mehr

Informationen für Wissenschaftlerinnen in Deutschland FORSCHUNG

Informationen für Wissenschaftlerinnen in Deutschland FORSCHUNG Die Kontaktstelle Frauen in die EU-Forschung Informationen für Wissenschaftlerinnen in Deutschland FORSCHUNG FiF - Frauen in die EU-Forschung FiF steht für Frauen in die EU-Forschung. Die Kontaktstelle

Mehr

Projektförderung in HORIZON2020 Projekt- und Geschäftspartner im Ausland finden

Projektförderung in HORIZON2020 Projekt- und Geschäftspartner im Ausland finden Beate Schutte, Enterprise Europe Network Thüringen Projektförderung in HORIZON2020 Projekt- und Geschäftspartner im Ausland finden Suhl, 11. Dezember 2014 Das Enterprise Europe Network Europäisches Beratungs-

Mehr

Horizont 2020: Das KMU-Instrument

Horizont 2020: Das KMU-Instrument Horizont 2020: Das KMU-Instrument Neuer Ansatz der EU zur Förderung ambitionierter Innovationsvorhaben Bayern Innovativ GmbH Partner im Enterprise Europe Network 2014 Bayern Innovativ GmbH 1 EU: Unterstützung

Mehr

Horizont 2020: Das KMU-Instrument

Horizont 2020: Das KMU-Instrument Horizont 2020: Das KMU-Instrument Neuer Ansatz der EU zur Förderung ambitionierter Innovationsvorhaben Dr. Uwe Schüssler / Michael Holland-Moritz Bayern Innovativ GmbH Partner im Enterprise Europe Network

Mehr

Das KMU-Instrument in Horizont 2020

Das KMU-Instrument in Horizont 2020 Das KMU-Instrument in Horizont 2020 Nina Gibbert-Doll, Hessen Trade & Invest GmbH, Enterprise Europe Network Hessen Informationsveranstaltung zu Horizont 2020 für den Bereich der IKT, Darmstadt Horizont

Mehr

Die nordrhein-westfälischen Fachhochschulen in der EU-Forschung Dr.-Ing. Sandra Haseloff, Nationale Kontaktstelle Mobilität 5. Hochschulgespräch 5.

Die nordrhein-westfälischen Fachhochschulen in der EU-Forschung Dr.-Ing. Sandra Haseloff, Nationale Kontaktstelle Mobilität 5. Hochschulgespräch 5. INHALT DAS 7. EU-FORSCHUNGSRAHMENPROGRAMM im Überblick BETEILIGUNG VON FACHHOCHSCHULEN am 7. EU-Forschungsrahmenprogramm DIE KMU-MAßNAHMEN im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm DIE MARIE CURIE-MAßNAHMEN IAPP

Mehr

Medizintechnik Wege zur Projektförderung. Übersicht über die aktuelle Medizintechnikförderung

Medizintechnik Wege zur Projektförderung. Übersicht über die aktuelle Medizintechnikförderung Medizintechnik Wege zur Projektförderung Übersicht über die aktuelle Medizintechnikförderung Innovationskraft für Deutschland Medizintechnik Made in Germany leistet einen wesentlichen Beitrag zum deutschen

Mehr

Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene

Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene Daniel RETTICH, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Dajana PEFESTORFF, ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH Enterprise

Mehr

Horizont 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation München. Dr. Petra Oberhagemann

Horizont 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation München. Dr. Petra Oberhagemann Horizont 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation München Dr. Petra Oberhagemann 03.12.2013 Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften (NKS-L) PtJ und PT-DLR / Heinrich-Konen-Str. 1 / 53227

Mehr

KMU im Fokus der europäischen Forschungsförderung

KMU im Fokus der europäischen Forschungsförderung 1 MONATSBERICHT 5-2014 KMU im Fokus der europäischen Forschungsförderung Die Europäische Union hat die Bedeutung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) für die Wettbewerbsfähigkeit Europas erneut

Mehr

EU-Forschungssupport EU-Förderprogramm Horizont 2020 und komplimentäre. Architektur

EU-Forschungssupport EU-Förderprogramm Horizont 2020 und komplimentäre. Architektur EU-Forschungssupport EU-Förderprogramm Horizont 2020 und komplimentäre Technologieinitiativen in der Architektur Siegfried Huemer 5. November 2014 EU-Forschungssupport der TU Wien zentrale Kontaktstelle

Mehr

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 go-inno Fachkongress für Beraterinnen und Berater Berlin, 12.03.2015 Dr. Petra Oberhagemann Nationale Kontaktstelle KMU Herzlich

Mehr

Das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (FP7) - Eine kurze Übersicht -

Das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (FP7) - Eine kurze Übersicht - Dezernat 5 European Project Center (EPC) Das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (FP7) - - Sven Kreigenfeld Dresden, 10.06.2010 7. Forschungsrahmenprogramm Vertrag von Nizza, Art. 163 Stärkung

Mehr

Das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU und das Programm Eco-Innovation: Förderung von Ressourceneffizienz in Forschung und Markteinführung

Das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU und das Programm Eco-Innovation: Förderung von Ressourceneffizienz in Forschung und Markteinführung Das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU und das Programm Eco-Innovation: Förderung von Ressourceneffizienz in Forschung und Markteinführung Nina Gibbert HA Hessen Agentur GmbH Enterprise Europe Network

Mehr

Nationale und Europäische Innovationsförderung regional nutzen. Thomas Brinks und Ulrich Dammeyer Hannover,

Nationale und Europäische Innovationsförderung regional nutzen. Thomas Brinks und Ulrich Dammeyer Hannover, Nationale und Europäische Innovationsförderung regional nutzen Thomas Brinks und Ulrich Dammeyer Hannover, 29.02.2016 Nationale und Europäische Innovationsförderung regional nutzen Dargestellt am Zentralen

Mehr

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 Düsseldorf, 20.2.2015 Nicole Jansen Nationale Kontaktstelle KMU AGENDA Fördermöglichkeiten in Horizont 2020 für KMU KMU Instrument

Mehr

Horizont Bezüge zu Forschung und Innovation im Bereich Kultur. Anika Werk EU-Büro des BMBF ,

Horizont Bezüge zu Forschung und Innovation im Bereich Kultur. Anika Werk EU-Büro des BMBF , Horizont 2020 - Bezüge zu Forschung und Innovation im Bereich Kultur Anika Werk EU-Büro des BMBF 030 67055-738, anika.werk@dlr.de Inhalt 1. Was ist Horizont 2020? 2. Wo sind Anknüpfungspunkte für Forschung

Mehr

Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren

Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren Dr. Gerd Schumacher, NKS Werkstoffe, Projektträger Jülich Was ist unverändert? Teilnahmeberechtigt: Alle

Mehr

Herzlich willkommen zur emo-veranstaltung EU-weite, nationale, regionale Förderprogramme zur Elektromobilität

Herzlich willkommen zur emo-veranstaltung EU-weite, nationale, regionale Förderprogramme zur Elektromobilität Herzlich willkommen zur emo-veranstaltung EU-weite, nationale, regionale Förderprogramme zur Elektromobilität 12.11.2014 Aktuelle Förderprogramme Elektromobilität Projektmanagement und Unterstützung bei

Mehr

Neues aus Europa: Horizon 2020. Ingo Trempeck

Neues aus Europa: Horizon 2020. Ingo Trempeck Neues aus Europa: Horizon 2020 Ingo Trempeck DFG Emmy Noether-Jahrestreffen, 18.-20. Juli 2014 Rahmenbedingungen von Horizon 2020 Vereinfachung der Verfahren Förderung der gesamten Innovationskette mit

Mehr

KMU-Instrument und FTI im

KMU-Instrument und FTI im KMU-Instrument und FTI im EU-Förderprogramm Horizont 2020 Mühlheim a.d. Ruhr, 21.05.2015 Dr. Petra Oberhagemann Nationale Kontaktstelle KMU AGENDA KMU Instrument Fast Track to Innovation (FTI) 2 Innovationskette

Mehr

MINISTERIUM FÜR FINANZEN UND WIRTSCHAFT

MINISTERIUM FÜR FINANZEN UND WIRTSCHAFT MINISTERIUM FÜR FINANZEN UND WIRTSCHAFT Orientierung regionaler Cluster-Initiativen (CLI) und Landesweiter Innovationsnetzwerke (LIN) aus Baden-Württemberg an HORIZON 2020, COSME und INTERREG V B - ein

Mehr

KMU Förderung in HORIZON 2020

KMU Förderung in HORIZON 2020 KMU Förderung in HORIZON 2020 Igor Jelinski Referat "Kleine und Mittlere Unternehmen" GD Forschung und Research and Horizon 2020 Ergebnis des Impact Assessments der Förderung von KMUs Weniger als 50% der

Mehr

Stark mit europäischen Förderprogrammen INTERREG HORIZON 2020

Stark mit europäischen Förderprogrammen INTERREG HORIZON 2020 Stark mit europäischen Förderprogrammen INTERREG HORIZON 2020 Stephanie Koch Transferagentur Fachhochschule Münster GmbH Hüfferstrasse 27 48149 Münster Tel. 0251-8364603 koch@ta.fh-muenster.de INTERREG

Mehr

Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012. Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010

Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012. Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010 EU-Forschungsförderung 7. Forschungsrahmenprogramm Informations- und Kommunikationstechnologien Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012 Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010 Welche Unterstützungsmaßnahmen

Mehr

HORIZON 2020 für Kreativschaffende. Doris Scheffler, ZENIT GmbH Düsseldorf, 20.11.2014

HORIZON 2020 für Kreativschaffende. Doris Scheffler, ZENIT GmbH Düsseldorf, 20.11.2014 HORIZON 2020 für Kreativschaffende Doris Scheffler, ZENIT GmbH Düsseldorf, 20.11.2014 HORIZON 2020 - Struktur I. Wissenschaftsexzellenz Europäischer Forschungsrat (ERC) Künftige und neu entstehende Technologien

Mehr

Horizont 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Webinar BioNRW Dr. Petra Oberhagemann

Horizont 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Webinar BioNRW Dr. Petra Oberhagemann Horizont 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Webinar BioNRW Dr. Petra Oberhagemann 13.12.2013 Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften (NKS-L) PtJ und PT-DLR / Heinrich-Konen-Str.

Mehr

HORIZON 2020 Chancen für die Klimaforschung

HORIZON 2020 Chancen für die Klimaforschung Chancen für die Klimaforschung Dr. Michalis Tzatzanis 18. Österreichischer Klimatag Wien, 22.05.2017 ist ein knapp EUR 75 Mrd. umfassendes Förderprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission

Mehr

Europäische Fördermöglichkeiten: Factories of the Future

Europäische Fördermöglichkeiten: Factories of the Future Europäische Fördermöglichkeiten: Factories of the Future HORIZON 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (2014-2020) der EU Gerald Kern Tel: 05 7755 4301 gerald.kern@ffg.at ÖSTERREICH IM EU-RAHMENPROGRAMM

Mehr

Mehr Mittelstandsinstrumente im EU-Forschungsprogramm Horizont 2020

Mehr Mittelstandsinstrumente im EU-Forschungsprogramm Horizont 2020 Mehr Mittelstandsinstrumente im EU-Forschungsprogramm Horizont 2020 Köln, 29.4.2015 Daniel Stürzebecher Nationale Kontaktstelle KMU PT DLR Agenda Horizont 2020 KMU Instrument Fasttrack to Innovation 2

Mehr

Europäische Forschungsförderung

Europäische Forschungsförderung Europäische Forschungsförderung unternehmensnah gestalten DIHK-Analyse zur KMU-Beteiligung am 6. EU-Rahmenprogramm Innovation Umwelt Deutscher Industrie- und Handelskammertag DIHK-Analyse zur Beteiligung

Mehr

Horizon 2020. Finanzierungsmöglichkeiten für internat. Forschungsprojekte

Horizon 2020. Finanzierungsmöglichkeiten für internat. Forschungsprojekte Horizon 2020 Finanzierungsmöglichkeiten für internat. Forschungsprojekte Inhalt Einleitung Eckdaten H2020 3-Säulenmodell Vom Programm zum Projekt Förderquoten Wie wird ein Projekt strukturiert? Projektziele/-struktur

Mehr

Grundzüge der EU-Förderung

Grundzüge der EU-Förderung EU-Förderung für die Kreativwirtschaft Wie können Kreativunternehmen von EU-Programmen profitieren? Grundzüge der EU-Förderung 20.11.2014, NRW.BANK Düsseldorf Gliederung Überblick NRW.BANK EU- Finanzierung

Mehr

Das Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Das Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation 7.0.204 European Project Office Rhein-Ruhr Das Europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Michael C. Laubenheimer Jörn Möltgen EPORR Ausgangssituation und Ziele Horizont 2020 Neuer Mehrjähriger

Mehr

Horizont 2020. ZENIT-Präsentation. ZENIT GmbH, 28.11.2013 1. Gesellschafter. 1984 gegründet als Public Private Partnership. Achim Conrads ZENIT GmbH

Horizont 2020. ZENIT-Präsentation. ZENIT GmbH, 28.11.2013 1. Gesellschafter. 1984 gegründet als Public Private Partnership. Achim Conrads ZENIT GmbH Wir bewegen Innovationen Horizont 2020 Achim Conrads ZENIT GmbH 08.11.2013, Jubiliäumskonferenz F.O.M., Berlin Gesellschafter 1984 gegründet als Public Private Partnership Netzwerk ZENIT e.v. Netzwerk

Mehr

Impulsvortrag: Aktuelle Entwicklungen in der Förderungslandschaft

Impulsvortrag: Aktuelle Entwicklungen in der Förderungslandschaft Ökocluster - Generalversammlung Impulsvortrag: Aktuelle Entwicklungen in der Förderungslandschaft 05.03.2012 Austin, Pock + Partners GmbH Herbersteinstraße 60, 8020 Graz Firmenprofil Austin, Pock + Partners

Mehr

Willkommen. Das neue KMU- Instrument in Horizon 2020. 20. April 2015

Willkommen. Das neue KMU- Instrument in Horizon 2020. 20. April 2015 Willkommen Das neue KMU- Instrument in Horizon 2020 20. April 2015 Das neue KMU-Instrument in Horizon 2020 20. April 2015 Enterprise Europe Network Niedersachsen in Osnabrück Julia Kümper / Pero von Strasser

Mehr

Investitionsplan für Europa

Investitionsplan für Europa Der Investitionsplan für Europa soll Investitionen in strategische Projekte innerhalb der EU ankurbeln. Er wird in den nächsten drei Jahren Investitionen von mindestens 315 Milliarden Euro auslösen. Schließung

Mehr

Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen. Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU

Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen. Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU Folie 1 Ihr Partner für Technologie- und Wissenstransfer in Rheinland-Pfalz Ein Tochterunternehmen

Mehr

EIF RSI. Förderungen für innovative Unternehmen Risk Sharing Instrument des Europäischen Investitionsfonds

EIF RSI. Förderungen für innovative Unternehmen Risk Sharing Instrument des Europäischen Investitionsfonds EIF RSI Förderungen für innovative Unternehmen Risk Sharing Instrument des Europäischen Investitionsfonds Mag. Susanne Götz- Hollweger, UniCredit Bank Austria AG, Export- und Investitionsfinanzierung Kooperation

Mehr

EU-Büro des BMBF (EUB) Ihr Ansprechpartner für die Europäische Zusammenarbeit

EU-Büro des BMBF (EUB) Ihr Ansprechpartner für die Europäische Zusammenarbeit EU-Büro des BMBF (EUB) Ihr Ansprechpartner für die Europäische Zusammenarbeit Kernaufgaben des EU-Büros Das EU-Büro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vereinigt zahlreiche Aufgaben und Serviceleistungen

Mehr

Internationale Zusammenarbeit. (6. Herausforderung) Nationale Kontaktstelle

Internationale Zusammenarbeit. (6. Herausforderung) Nationale Kontaktstelle Internationale Zusammenarbeit (6. Herausforderung) Nationale Kontaktstelle Horizont 2020 (2014 2020), das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union, bietet vielfältige Kooperationschancen

Mehr

Spitzenforschung im Mittelstand: KMU-innovativ- Eine Förderinitiative des BMBF

Spitzenforschung im Mittelstand: KMU-innovativ- Eine Förderinitiative des BMBF Spitzenforschung im Mittelstand: KMU-innovativ- Eine Förderinitiative des BMBF Alexandra Bender Förderung von Innovationen Bildungsakademie Singen, 24.02.2015 Das sind wir 24.02.2015 Die Förderberatung

Mehr

Unterstützungsangebote für Unternehmen

Unterstützungsangebote für Unternehmen Unterstützungsangebote für Unternehmen zu HORIZON 2020 (2014-2020) Elke Römhild, EEN Thüringen/STIFT Gera, 08. Juli 2014 Agenda Struktur des EEN Thüringen Leistungsangebot Partnersuche HORIZON 2020: Struktur

Mehr

Fördermöglichkeiten für Normungsvorhaben aus dem Raumfahrtbereich Die BMWi-Förderprogramme INS und FuE-Transfer

Fördermöglichkeiten für Normungsvorhaben aus dem Raumfahrtbereich Die BMWi-Förderprogramme INS und FuE-Transfer Fördermöglichkeiten für Normungsvorhaben aus dem Raumfahrtbereich Die BMWi-Förderprogramme INS und FuE-Transfer Benjamin Gentz, DLR Köln, Normung und EEE-Bauteile Berlin, 11. Juni 2010 Präsentationsinhalte

Mehr

Horizon 2020: Energie Projektförderung

Horizon 2020: Energie Projektförderung Dr. Márcia Giacomini NKS Energie Berliner Energietage, Horizon 2020 - Struktur Horizon 2020 (Laufzeit: 2014-2020, ca. 71Mrd. ) 5,8 Mrd. 17 Mrd. 24 Mrd. Quelle: EUB 30 Mrd. 2 Horizon 2020 Secure, clean

Mehr

Europäische Förderung für Forschung und Innovation

Europäische Förderung für Forschung und Innovation Europäische Förderung für Forschung und Innovation mit Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen 22. August 2017 Dr. Maria Höfer und Ulrich Dammeyer Über das Enterprise Europe Network (EEN) Was? Eingerichtet

Mehr

Förderung von regionalen IKT- Unternehmen durch Programme des Landes Berlin

Förderung von regionalen IKT- Unternehmen durch Programme des Landes Berlin Förderung von regionalen IKT- Unternehmen durch Programme des Landes Berlin Gemeinsame Strategie zur Weiterentwicklung der Berliner Kompetenzfelder (Projekt Quadriga) Benennung eines/einer Kompetenzfeldmanagers/in

Mehr

Fördermöglichkeiten für KMU in Horizont 2020: Eurostars, KMU Instrument und Fast Track to Innovation

Fördermöglichkeiten für KMU in Horizont 2020: Eurostars, KMU Instrument und Fast Track to Innovation Fördermöglichkeiten für KMU in Horizont 2020: Eurostars, KMU Instrument und Fast Track to Innovation Husum, 20. März 2015 Nicola Weiler Nationale Kontaktstelle KMU www.nks-kmu.de AGENDA Fördermöglichkeiten

Mehr

Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA)

Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA) Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA) Bodo RICHTER Europäische Kommission Generaldirektion Bildung Forscherlaufbahnen; Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen Sächsische HORIZON 2020-Veranstaltung SMWK, Dresden,

Mehr

Nationale Kontaktstelle FORSCHUNG

Nationale Kontaktstelle FORSCHUNG Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft Nationale Kontaktstelle FORSCHUNG Forschung und Innovation sollen nicht für sich stehen, sondern mit der Gesellschaft verwoben sein. Durch einen fruchtbaren

Mehr

Kompetenzen entwickeln - Innovationsfähigkeit stärken Herausforderung für Unternehmen, Beschäftigte und Bildungsdienstleister

Kompetenzen entwickeln - Innovationsfähigkeit stärken Herausforderung für Unternehmen, Beschäftigte und Bildungsdienstleister Kompetenzen entwickeln - Innovationsfähigkeit stärken Herausforderung für Unternehmen, Beschäftigte und Bildungsdienstleister Hendrik Vogt Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Weiterbildung

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Informationen der Nationalen Kontaktstelle "Sicherheitsforschung" möchte ich an Sie weiterleiten:

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Informationen der Nationalen Kontaktstelle Sicherheitsforschung möchte ich an Sie weiterleiten: EU - 7. RP - Programm KOOPERATION - Themenbereich 10: "Sicherheitsforschung" Zeitplan und Inhalte des 2. Calls "Security Research" Veranstaltungshinweise Wissenswertes zu den Demonstrationsprojekten Wissenswertes

Mehr

Nationale Kontaktstelle FET FORSCHUNG

Nationale Kontaktstelle FET FORSCHUNG Future and Emerging Technologies (FET) Nationale Kontaktstelle FET FORSCHUNG FET in Horizont 2020 Künftige und neu entstehende Technologien (Future and Emerging Technologies FET) sind Teil des wissenschaftsgetriebenen

Mehr

Programm Programm und und Förderschwerpunkte. Anlässlich des Auftakttreffens FlexiBalance 11. März 2010

Programm Programm und und Förderschwerpunkte. Anlässlich des Auftakttreffens FlexiBalance 11. März 2010 Arbeiten Arbeiten Lernen Lernen Kompetenzen Kompetenzen Innovationsfähigkeit Innovationsfähigkeit in in einer einer modernen modernen Arbeitswelt Arbeitswelt Programm Programm und und Förderschwerpunkte

Mehr

Arbeiten Lernen Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt München, 24.11.2008

Arbeiten Lernen Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt München, 24.11.2008 Herausforderung Herausforderung Gesundheitsförderung Gesundheitsförderung Bedarfe Bedarfe und und Best Best Practices Practicesin in der der IT IT DIWA-IT DIWA-IT Arbeiten Lernen Kompetenzen entwickeln.

Mehr

Unterstützungsmöglichkeiten für Cluster und Netzwerke im FP7 und anderen Programmen der Europäischen Kommission

Unterstützungsmöglichkeiten für Cluster und Netzwerke im FP7 und anderen Programmen der Europäischen Kommission Unterstützungsmöglichkeiten für Cluster und Netzwerke im FP7 und anderen Programmen der Europäischen Kommission 3. Erfahrungsaustausch hessischer Cluster und Netzwerke Frankfurt Höchst, 6. Oktober 2010

Mehr

Erfolgreiche Geschäftspartnersuche = Ihr Profil + unser Service

Erfolgreiche Geschäftspartnersuche = Ihr Profil + unser Service Erfolgreiche Geschäftspartnersuche = Ihr Profil + unser Service European Commission Enterprise and Industry Europaweites Netzwerk = 600 Partner in 45 Ländern Deutschland: 57 Beratungsstellen Schweiz: Zürich

Mehr

Neue Technologien umsetzen: Fördermöglichkeiten des Bundes

Neue Technologien umsetzen: Fördermöglichkeiten des Bundes Neue Technologien umsetzen: Fördermöglichkeiten des Bundes Ursula Kotschi Effektive Produktionsprozesse mit IT - KMU auf dem Weg zu Industrie 4.0 29.08.2013 Förderberatung Forschung und Innovation des

Mehr

Medizintechnik Wege zur Projektförderung. Überblick über die aktuelle Medizintechnikförderung

Medizintechnik Wege zur Projektförderung. Überblick über die aktuelle Medizintechnikförderung Medizintechnik Wege zur Projektförderung Überblick über die aktuelle Medizintechnikförderung Innovationskraft für Deutschland Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Medizintechnik

Mehr

FORSCHUNGSFÖRDERUNG VON EU UND BUND

FORSCHUNGSFÖRDERUNG VON EU UND BUND FORSCHUNGSFÖRDERUNG VON EU UND BUND Kaiserslautern, 12. Dezember 2012 Dr. Tobias Woll 12. Treffen der Netzwerkpartner des Effizienznetzwerkes Rheinland Pfalz (EffNet) GLIEDERUNG FÖRDERBERATUNG DER ENERGIEAGENTUR

Mehr

Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Büro des Landes Berlin bei der Europäischen Union (TB'e Dr. Anja Lurson),

Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Büro des Landes Berlin bei der Europäischen Union (TB'e Dr. Anja Lurson), Bundesrat Drucksache 540/17 (Beschluss) 22.09.17 Beschluss des Bundesrates Benennung von Beauftragten des Bundesrates in Beratungsgremien der Europäischen Union für den Programmausschuss für die spezifischen

Mehr

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC

BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC BILFINGER INDUSTRIAL MAINTENANCE DAS NEUE BILFINGER MAINTENANCE CONCEPT BMC Bilfinger Industrial Maintenance WE MAKE MAINTENANCE WORK Bilfinger ist mit sechs Divisionen im Geschäftsfeld Industrial einer

Mehr

Nationale Kontaktstelle für kleine und mittlere Unternehmen. Wir begleiten den Mittelstand auf seinem Weg zur EU-Förderung

Nationale Kontaktstelle für kleine und mittlere Unternehmen. Wir begleiten den Mittelstand auf seinem Weg zur EU-Förderung Nationale Kontaktstelle für kleine und mittlere Unternehmen Wir begleiten den Mittelstand auf seinem Weg zur EU-Förderung KMU im Fokus von Horizont 2020 Die Europäische Union stellt mit Horizont 2020 dem

Mehr

Aktuelle Entwicklungen in der europäischen Forschungsförderung

Aktuelle Entwicklungen in der europäischen Forschungsförderung Newsletter der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung 22.04.2016 [Newsletter 11/2016] Aktuelle Entwicklungen in der europäischen Forschungsförderung

Mehr

Horizont 2020 Förderung von Forschung und Innovation durch die EU. 28. Juni 2016

Horizont 2020 Förderung von Forschung und Innovation durch die EU. 28. Juni 2016 Horizont 2020 Förderung von Forschung und Innovation durch die EU 28. Juni 2016 Übersicht 1. Horizont 2020, das Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation 2. KMU-Fördermöglichkeiten in Horizont

Mehr

Forum Bioimplantate 2012 Von der Forschung zur Translation. Translation und Forschungsförderung Dr. Lisette Andreae, BMBF, 24.04.

Forum Bioimplantate 2012 Von der Forschung zur Translation. Translation und Forschungsförderung Dr. Lisette Andreae, BMBF, 24.04. Forum Bioimplantate 2012 Von der Forschung zur Translation Während des 129. DGCH Jahreskongresses Translation und Forschungsförderung Dr. Lisette Andreae, BMBF, 24.04.2012 1 Ziele der Innovationsförderung

Mehr

Forschung für kleine und mittlere Unternehmen

Forschung für kleine und mittlere Unternehmen 7. Forschungsrahmenprogramm: Forschung für kleine und mittlere Unternehmen 30. Juni 2010, Stuttgart Heike Fischer, Steinbeis-Europa-Zentrum Kooperation Thematische Prioritäten 1 2 3 4 5 6 7 FP7: Spezifische

Mehr

EU Programme zur Finanzierung von kleineren und mittleren Unternehmen

EU Programme zur Finanzierung von kleineren und mittleren Unternehmen EU Programme zur Finanzierung von kleineren und mittleren Unternehmen 8 Februar 2013, Bozen Georg Raab Europäische Kommission Generaldirektion Unternehmen und Industrie Abteilung D3 KMU Zugang zu Finanzierungsmitteln

Mehr

Kleine und mittlere Unternehmen im. 7.EU-Rahmenprogramm. 7. EU-Rahmenprogramm. Regionale Auftaktkonferenz Salzburg

Kleine und mittlere Unternehmen im. 7.EU-Rahmenprogramm. 7. EU-Rahmenprogramm. Regionale Auftaktkonferenz Salzburg Kleine und mittlere Unternehmen im 7.EU-Rahmenprogramm Kleine und mittlere Unternehmen im Regionale Auftaktkonferenz Salzburg 7. EU-Rahmenprogramm 13.11.2006 Regionale Auftaktkonferenz Salzburg 13.11.2006

Mehr

Strategische Partnerschaft»Fit für Innovation«

Strategische Partnerschaft»Fit für Innovation« Strategische Partnerschaft»Fit für Innovation«Informationen des Arbeitskreis 3»Innovationskompetenz entwickeln« Vision der Partnerschaft: Nachhaltige Innovationsfähigkeit Innovationen beschleunigen Der

Mehr