Häckselqualität. Worauf es ankommt.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Häckselqualität. Worauf es ankommt."

Transkript

1 Häckselqualität. Worauf es ankommt.

2

3 Inhalt Erntequalität und Fruchtarten Die Qualität zählt 4 Vielfalt von Fruchtarten 5 Einflussfaktoren hinsichtlich Häckselqualität Arbeits- und Erntequalität 6 Vorsatzgerät 8 Vorpresswalzen 9 Messertrommel Messbarkeit der Häckselqualität Durchsatzleistung und Kraftbedarf 13 Reibboden 15 Häckselgutaufbereitung 16 Häckselqualität 18

4 Die Qualität zählt. Im Zuge der Biogasentwicklung der letzten Jahre stiegen die Anforderungen an die Substrat- bzw. CO-Substrate für die Anlagen kontinuierlich. Während anfänglich die extrem kurzen Schnittlängen im Vordergrund standen, geht heute der Trend ganz klar zu großer Oberfläche des Häckselgutes. Aber auch an das Grundfutter für Milchvieh bzw. Mastrinder werden Forderungen laut, auf längere Häcksellängen zu gehen. Einerseits wird durch die Häcksellänge Struktur im Futter geschaffen. Andererseits wird die Oberfläche des Häckselgutes vergrößert, wodurch sich die Angriffsfläche für die Mikroorganismen verändert. Je stärker aufgeschlossen das gehäckselte Erntegut ist, umso schneller und besser kann es zu Methangas für Biogas oder Milch bzw. Fleisch in der Rinderfütterung umgewandelt werden. In beiden Fällen steigt die wirtschaftliche Energiegewinnung aus dem Ausgangsprodukt. 4

5 Vielfalt von Fruchtarten. Die Vielfalt der Biomasseprodukte zur Energiegewinnung ist heute enorm. Zwar hat der klassische Silomais aufgrund seines hohen Energieertrages pro Hektar den höchsten Stellenwert, aber eine Vielzahl an Alternativfrüchten wird mittlerweile erfolgreich angebaut und gewinnt an Bedeutung. Neben der Fruchtfolgeauflockerung haben diese neuen Biomassefrüchte mittlerweile auch sehr gute Biogasausbeuten. Beispiel Erntekulturen: Getreide Mais Sorghum Lieschkolbenschrot 5

6 Arbeits- und Erntequalität: Beides ist wichtig. Die Arbeitsqualität ist das Ergebnis des gesamten Erntevorganges auf dem Feld. Die Häckselqualität ist die Qualität des Erntegutes. 6

7 Einflussfaktoren hinsichtlich Häckselqualität. Die Erntegutaufnahme durch das Vorsatzgerät, die Vorpressung des Erntegutes, das Schneiden der Pflanzen, das Cracken der Körner sowie das Auffasern der Stängelstücke und das Aufreiben der Spindelscheiben sind die grundlegenden Funktionen des Feldhäckslers. Hier entscheidet sich Arbeits- aber vor allem die Häcksel qualität. Vorsatzgerät Reibboden Messertrommel Vorpresswalzen 7

8 Vorsatzgerät Aufnahme des Erntegutes. Das Vorsatzgerät ist mitverantwortlich für die Qualität des Häckselgutes. Verschiedene Einstellmöglichkeiten bieten für die unterschiedlichen Einsatzbedingungen weltweit ein Optimum an Anpassung. Einflussfaktoren: Drehzahlanpassung für unterschiedliche Fruchtarten und Schnittlängen Arbeitshöhe (saubere Gutaufnahme, gleichmäßiges Stoppelbild) Geschwindigkeit der Förderelemente Einstellungen von Abstreifern Zustand von Verschleißelementen Geschwindigkeitsanpassung des Vorsatzgerätes für einen gleichmäßigen Gutfluss und eine konstante Häcksellänge Zusatzausrüstung zur Einsatzoptimierung wie beispielsweise in der Ganzpflanzenernte oder durch Lagermais Fingerverlängerungen, montierbare Spitzen und Förderhüte für unterschiedliche Einsatzverhältnisse 8

9 Vorpresswalzen Vorverdichtung des Erntegutes. Einen elementaren Einfluss auf die Häckselqualität haben die Vorpress- und Transportwalzen. Hier wird das Erntegut entsprechend für den Schnitt der Pflanzen verdichtet. Das Zusammenspiel von Einzugsgeschwindigkeit und Messeranzahl der Trommel definiert die Häcksellänge. Für eine optimale Vorverdichtung ist es wichtig, dass die Zugfedern der Vorpresswalzen maximal gespannt sind. Das Ergebnis ist eine konstante und exakte Häckselqualität. Einflussfaktoren: Einzugswalzen mit aggressiven Zahnleisten Ordnungsgemäße Vorspannung der Zugfedern Exakt zur Glattwalze positionierte Abstreifleiste Im Einsatz auf maximale Auslastung achten Maximale Verdichtung für präzise Schnittqualität. go.claas.com/jaguar-crop-flow 9

10 Messertrommel exakter Schnitt und Auswurf. Die Gegenschneide und die Messer sind für einen exakten Schnitt der Pflanzen verantwortlich. Eine gleichbleibende Gutflussgeschwindigkeit der Vorpresswalzen sorgt dabei für eine konstante Schnittlänge. Ein kontinuierlicher und kraftsparender Gutfluss wird durch geringstmöglichen Abstand zwischen Messer und Trommelboden realisiert. Einflussfaktoren: Die Messertrommel mit 36 / 28 / 24 / 20 Messern für den erforderlichen Schnittlängenbereich Gegenschneide (Universal/Mais) mit scharfer Schneidkante für präzisen Schnitt Enger Gegenschneidenabstand zu den Messern für geringsten Kraftbedarf und saubere Schnittqualität Häufig gewählte Schleifintervalle mit wenigen Schleifzyklen für wirtschaftlichen Kraftstoffverbrauch und konstante Schnittqualität Enger Abstand zwischen Messer und Trommelboden für kraftsparenden Gutfluss Gut eingeschliffene Messer für sauberen Schnitt Exakter Schnitt ist messbar. 10

11 Durchsatzleistung und Kraftbedarf bei unterschiedlichen Häcksel längen. Das Zerkleinern der Pflanzen und Körner ist immer mit einem Energieaufwand in Relation zum Durchsatz verbunden. Im Rahmen einer Untersuchung der Fachhochschule Weihenstephan Triesdorf wurden die Themen Schneiden, Cracken und Aufbereiten (16 Versuchsvarianten mit 4-facher Wiederholung) untersucht. Schnittlängen mit 4 / 5 / 7 / 10 mm wurden in puncto Durchsatzleistung und Kraftbedarf geprüft. Bei kürzer werdenden Schnittlängen steigt der Kraftstoffverbrauch extrem an. Zwischen 10 mm und 4 mm Schnittlänge konnte insgesamt eine Differenz von 20,8% mehr Kraftstoff gemessen werden. Insbesondere zwischen 5 mm und 4 mm ist ein deutlicher Mehrverbrauch von 10,1% zu erkennen. Der letzte Millimeter kostet sehr viel Kraft. Schneiden. Nur so kurz wie nötig. Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Schnittlänge Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Quelle FH Triesdorf,

12 Erntegut aufbereiten. Mit dem wird ein sehr großer Einfluss auf die Häckselgutstruktur und somit auf die Qualität ge nommen. Die Aufgabe der Cracker Walzen ist dabei, die Körner aufzureiben sowie die Stängelstücke zu zerfasern und Spindelscheiben zu zerkleinern. Einflussfaktoren: Hartverchromte Walzenmäntel mit unterschiedlicher Zähneanzahl bieten hohe Flexibilität für verschiedene Erntekulturen Scharfes Sägezahnprofil der Walzen erzeugt optimale Häckselgutaufbereitung und einen perfekten Gutfluss Einstellung des Walzenspaltmaßes beeinflusst den Reibeffekt, speziell die Körner und Spindelteile werden intensiv aufbereitet Drehzahldifferenz zwischen den Crackerwalzen sorgt für eine Zerfaserung des Pflanzenmaterials go.claas.com/multi-crop-cracker Funktionsprinzip eines Hochleistungs-Crackers mit Sägezahnprofil 12

13 Durchsatzleistung und Kraftbedarf lassen sich messen. Hohe Anforderungen werden an den gestellt, wenn enorme Erntemengen bei einem engen Crackerspaltmaß in entsprechende Häckselqualität verarbeitet werden soll. Schnell wird Leistung verschwendet. Nur so intensiv wie nötig ist die Aufbereitung zu wählen. Der Unterschied im Leistungsverbrauch verändert sich ganz deutlich bei der Spaltmaßeinstellung. Aufbereitung im. Nur so intensiv wie nötig. Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h CC-Spalt 1 mm CC-Spalt 2 mm Quelle FH Triesdorf, 2007 Unterschiedlicher Kornaufschluss bei 40% Differenzdrehzahl zwischen 1 und 2,5 mm Crackerspaltabstand. Spaltmaß 1 mm 2,5 mm Der Unterschied zwischen 1 mm und 2 mm Spaltmaß in Bezug auf Energiebedarf lag aufgrund der Messungen der FH Triesdorf lediglich bei 3,6%. Die Differenz der Durchsatzleistung bei unterschiedlichem Spaltmaß lag mit 7,9% deutlich höher. 13

14 Wirtschaftliche Häckselgutaufbereitung am Beispiel Gasausbeute von Biogasanlagen. Die Frage nach der Korn- und Pflanzenaufbereitung kann letztlich nur vom Landwirt bzw. Biogasanlagenbetreiber beantwortet werden. Um an die Energie im Korn zu gelangen, müssen die Körner im Mais oder in den Alternativfrüchten aufgerieben werden. Nur so können die Mikroorganismen im Tiermagen oder Fermenter an die Stärke gelangen. Je nach Sorte und Abreifegrad bzw. Trockensubstanzgehalt muss das Erntegut unterschiedlich intensiv aufbereitet werden. Schnittlänge: konstant. MULTI CROP CRACKER: 125 Zähne Relative Häckselgutaufbereitung 1 mm Drehzahldifferenz 60% 2,5 mm Drehzahldifferenz 60% 1 mm Drehzahldifferenz 40% 1 mm Drehzahldifferenz 30% 2,5 mm Drehzahldifferenz 40% 2,5 mm Drehzahldifferenz 30% Relative Häckselgutaufbereitung Relative Gasbildungsvermögen Die Reduzierung des Spaltmaßes von 2,5 mm auf 1 mm zeigt schon eine intensivere Aufbereitung. Einen zusätzlichen Aufbereitungseffekt ermöglicht eine Drehzahldifferenzerhöhung zwischen den Walzen von 30% auf 40% bis zu 60%. 14

15 Reibboden alternative Häckselgutaufbereitung. Beim Häckseln von Ganzpflanzen, insbesondere in steinigen Regionen, wird alternativ der Reibboden eingesetzt. Getreidehalme und Knoten werden damit extrem aufgefasert. Speziell bei der Ernte von Lieschkolbenschrot wird zusätzlich zum der Reibboden genutzt, um Körner sowie Spindeln regelrecht zu schroten. Der Reibboden montierbar unter der Messertrommel zur alternativen Häckselgutaufbereitung Mit und ohne Reibeeinrichtung. Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Aufgrund der umfangreichen Untersuchungen der FH Triesdorf konnte ein extrem hoher Kraftstoffbedarf (+25%) sowie ein massives Absinken der Durchsatzleistung (-25%) beim Feldhäcksler mit Reibboden gemessen werden. ohne Reibeeinrichtung Quelle FH Triesdorf, 2007 mit Reibeeinrichtung Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h 15

16 Häckselgutaufbereitung. Walzen Cracker mit hoher Flexibilität. Drehzahldifferenz 30% Schnittlänge 3,5 mm Spaltmaß 1 mm Schnittlänge 7 mm Spaltmaß 1 mm 2,5 mm Schnittlänge 11 mm Spaltmaß 1 mm 16

17 Drehzahldifferenz 40% Drehzahldifferenz 60% Spaltmaß Spaltmaß 1 mm 1 mm Spaltmaß Spaltmaß 1 mm 1 mm 2,5 mm 2,5 mm Spaltmaß Spaltmaß 1 mm 1 mm 17

18 Häckselqualität ist messbar. In der Praxis hat sich als gängige Methode zur Überprüfung der Häcksellängenanteile die Schüttelbox bewährt. Hier können bei unterschiedlichen Schnittlängen die jeweiligen Siebfraktionen nachgewogen werden. Relativ einfach gehalten sind die drei Fraktionen mit zwei Lochsiebgrößen von 20 mm für Überlängen und 9 mm für die jeweiligen Schnittlängenbereiche. Damit verbleibt in der Unterschale alles unter 9 mm Schnittlänge zusammen mit dem Feinanteil. Zielvorgabe ist je nach eingestellter Schnittlänge ein Anteil von mind. 45% in der unteren Schale bzw. mind. 45% im mittleren Lochsieb. Wird die Schnittlänge reduziert, erhöht sich somit der Feinanteil deutlich in der unteren Schale. Je nach Schnittlängeneinstellung am Feldhäcksler verschieben sich damit die Anteile der jeweiligen Siebfraktionen. Festzuhalten bleibt, dass es sich bei der Verteilung der Schnittlänge immer um eine theoretische Schnittlänge handelt. Auch bei exakt geschnittenem Häckselgut gibt es immer eine Verteilung der Siebfraktionen nach der Gauß schen Verteilungskurve. Stationäre Kaskadensiebe, die für wissenschaftliche Untersuchungen verwendet werden, zeigen durch eine feinere Abstufung der Lochgrößen ein exakteres Bild der einzelnen Siebfraktionen. Ergebnis Schüttelbox Kaskadensiebe Schüttelbox 18

19 Häckselqualität ist zählbar. Ein in den USA vielfach angewandtes Verfahren zur Beurteilung der Häckselqualität ist das Auszählen über einen Messbecher. Hierbei wird ein genormter Becher befüllt. Untersucht wird, wie viele nicht angeschlagene Maiskörner gefunden werden. Zudem ist ein Auszählen von sehr groben Überlängen möglich. Dieses einfache Verfahren vermittelt einen sehr guten Überblick über die Intensität des Aufschlusses. Schnell kann nach einer Messung eine verbesserte Einstellung am Feldhäcksler vorgenommen werden. Testanwendung: In einem Messbecher (32 oz, ~0,95 l) dürfen nicht mehr als zwei nicht angeschlagene Körner gefunden werden Körner, die nur einmal angeschlagen sind, gelten als nicht gecrackt Berater empfehlen, den Test alle zwei Stunden zu wiederholen Auswertungsbeispiel: Maiskorn ist richtig gebrochen. Maiskorn ist nur angeschlagen und zählt als nicht in Ordnung. 19

20 Maximale und flexible Aufbereitung. Der MULTI CROP CRACKER. Sehr robuste Konstruktion und neuartige Gehäusebauart Extreme Funktionssicherheit durch große Lagereinheiten Sehr hohe Durchsatzleistung bei bester Häckselgutaufbereitung Hochwertige Verarbeitung und Abdichtung zum Wartungsraum, dadurch bleiben Pflanzensäfte im Erntegut Hohe Flexibilität durch schnelles Austauschen der Crackerwalzen Schnell anpassbar an unterschiedliche Erntefrüchte und Reifegrade Wartungsfreie hydraulische Riemenspannung für konstante und maximale Kraftübertragung Steckbrief: Eigengewicht: 450 kg Walzendurchmesser: 250 mm Walzenspaltmaß 1 4 mm Walzenbreite: 665 mm Sägezahn-Walzenprofil Verschleißschutz der Walzen: hartverchromt Zahnanzahl Walzenumfang: 100, 125, 150 Mögliche Differenzdrehzahlen: 30%, 40%, 60%

21 MULTI CROP CRACKER. Im JAGUAR der 900er Baureihe sichert der MULTI CROP CRACKER eine hochwertige und flexible Aufbereitung. Perfekter Häckselgutaufschluss ist durch die extrem robuste Bauart auch bei höchsten Durchsätzen gegeben. Für Alternativfrüchte unterschiedlicher Getreideganzpflanzen oder feinkörnige Erntefrüchte wie zum Beispiel Sorghum und auch Lieschkolbenschrot zeichnet sich das flexible System aus. Mehr Informationen unter: claas.com

22 CLAAS Vertriebsgesellschaft mbh Postfach Harsewinkel Tel. +49 (0) claas.de KK Be 0213

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

BIOGAS. Energie aus organischen Abfällen. www.fitec.com

BIOGAS. Energie aus organischen Abfällen. www.fitec.com BIOGAS Energie aus organischen Abfällen Biogasanlage Langage Farm, UK Plymouth: 12.000 t/a Speisereste, 3.000 t/a Gülle ABFÄLLE - ENERGIE- UND ROHSTOFFQUELLE DER ZUKUNFT Aufgrund endlicher Ressourcen werden

Mehr

Biogasanlage Eggertshofen bei Pulling

Biogasanlage Eggertshofen bei Pulling Biogasanlage Eggertshofen bei Pulling Im Prinzip werden in einer Biogasanlage die Vorgänge im Kuhmagen nachgeahmt. Auch die Temperaturen sind fast gleich. Je besser die Nahrung ist, umso mehr Milch gibt

Mehr

VOLLE POWER DANK HAI-TECH.

VOLLE POWER DANK HAI-TECH. INNOVATION Preise zzgl. MwSt., gültig bis 31. 07. 2016 VOLLE POWER DANK HAI-TECH. Der neue GARANT Hochleistungs-Schneidstoff HB 7020 für maximale Verschleißfestigkeit inspiriert von der Natur. GARANT HB

Mehr

3 / 3. Biogasanlagen für die Landwirtschaft. Planung Realisierung Inbetriebnahme Betrieb Service

3 / 3. Biogasanlagen für die Landwirtschaft. Planung Realisierung Inbetriebnahme Betrieb Service 3 / 3 Biogasanlagen für die Landwirtschaft Planung Realisierung Inbetriebnahme Betrieb Service ++ Wegen der vielfältigen ökonomischen und ökologischen Vorteile schaffen sich viele Landwirte mit einer Biogasanlage

Mehr

Bestand. Das hat. IceBreaker-PC Hochdruck-Kolbenpumpen

Bestand. Das hat. IceBreaker-PC Hochdruck-Kolbenpumpen Das hat Bestand. IceBreaker-PC Hochdruck-Kolbenpumpen Perfekter Materialauftrag im Korrosionsschutz. Zuverlässiger Betrieb bei maximaler Leistung. Extrem robust und handlich. Volle Power optimaler Korrosionsschutz

Mehr

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Effizient - Präzise - Energiesparend ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Elektrische Spannsysteme befinden sich noch am Anfangspunkt der Entwicklung. Sie werden

Mehr

Rüben als Biogassubstrat. Potenziale einer bewährten Futterpflanze. Frederik Schirrmacher Produktmanager W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co.

Rüben als Biogassubstrat. Potenziale einer bewährten Futterpflanze. Frederik Schirrmacher Produktmanager W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. Rüben als Biogassubstrat Potenziale einer bewährten Futterpflanze Frederik Schirrmacher Produktmanager W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. KG W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. KG 1849 gründete Wilhelm

Mehr

USE CASE TELEMAtik auf dem feld INDUSTRie 4.0

USE CASE TELEMAtik auf dem feld INDUSTRie 4.0 USE CASE TELEMAtik auf dem feld INDUSTRie 4.0 Released 12. Dezember 2013 Telematik auf dem feld VERNETZTE ERNTE-KAPITÄNE Ein deutscher Landwirt produziert heute Lebensmittel für 140 Menschen 1. Ein Hektar

Mehr

Sieben Brechen Mischen Belüften Laden Stabilisieren. ALLU D - Serie. Schaufelseparatoren. www.allu.net

Sieben Brechen Mischen Belüften Laden Stabilisieren. ALLU D - Serie. Schaufelseparatoren. www.allu.net Sieben Brechen Mischen Belüften Laden Stabilisieren ALLU D - Serie Schaufelseparatoren www.allu.net ALLU Schaufelseparatoren werden allen Anforderungen gerecht! Für jeden Arbeitseinsatz die richtige Maschine

Mehr

Telezentrische Meßtechnik

Telezentrische Meßtechnik Telezentrische Meßtechnik Beidseitige Telezentrie - eine Voraussetzung für hochgenaue optische Meßtechnik Autor : Dr. Rolf Wartmann, Bad Kreuznach In den letzten Jahren erlebten die Techniken der berührungslosen,

Mehr

Wahre Meister der Vielseitigkeit

Wahre Meister der Vielseitigkeit Wahre Meister der Vielseitigkeit SoupXL-Mixstab Profi-Stabmixer HB856S Der Triblade ist mit dem SoupXL-Mixstab aus Edelstahl mit extra breitem Fuß zum Pürieren direkt im Topf ausgestattet. Das einzigartige

Mehr

Umweltreferat Nürnberg. Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen. Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten.

Umweltreferat Nürnberg. Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen. Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten. Umweltreferat Nürnberg Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten. Peter Dobrick, Wildensteiner Schafhof Steinhart, 80 km von Schaf und Ziege

Mehr

Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen.

Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen. Innovative, modulare Funktionszentrale für effizientes Betreiben von Biogasanlagen. Umwelt. Natur. Verantwortung. KÖHL Die Nachfrage nach Biogas steigt kontinuierlich. Biogas besteht zu einem großen Teil

Mehr

Langsamlaufende Schraubenmühle

Langsamlaufende Schraubenmühle Langsamlaufende Schraubenmühle Schraubenmühle Drei Walzenzerkleinerer nach Prinzip Lescha Langsamlaufende Schraubenmühlen von Neuenhauser Mit seinen langsamlaufenden Schraubenmühlen bietet die Neuenhauser

Mehr

Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen

Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen RS 100 GRS RS 1600 Wählen Sie den Systempartner, der auch kompetenter Gesprächs - partner ist: GETECHA. Seit mehr als fünf Jahrzehnten beraten wir die

Mehr

CUBE.460. Das System für die Automatisierung des Handlötbereichs

CUBE.460. Das System für die Automatisierung des Handlötbereichs CUBE.460 Das System für die Automatisierung des Handlötbereichs CUBE.460 Das neue Einstiegs-Selektivlötsystem 7 Die Fähigkeit den Lötwinkel programmgesteuert auf 0 und 7 einzustellen ermöglicht den Einsatz

Mehr

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Presseinformation Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Weltweit härteste Schicht für Schneidklingen erstmals auf der Fachpack Mit diamantbeschichteten

Mehr

Nutrient Management Systems

Nutrient Management Systems Nutrient Management Systems serious machinery Nutrient Management Systems (NMS) Optimale Nutzung von organische Dünger Nutrient-Management-Systeme sind darauf ausgelegt, die Ausbringung der Düngemittel

Mehr

Funktion einer Biogasanlage. Ein Vortrag von Christian Melang & Alexander Pledl

Funktion einer Biogasanlage. Ein Vortrag von Christian Melang & Alexander Pledl Funktion einer Biogasanlage Ein Vortrag von Christian Melang & Alexander Pledl Energiehaushalt der Erde - hoher Verbrauch auf der ganzen Welt - größtenteils mit fossilen Brennstoffen erzeugte Energie (Problem)

Mehr

Neben aktuellen Anlässen berichten wir über Produkte und Lösungen aus den Themenbereichen

Neben aktuellen Anlässen berichten wir über Produkte und Lösungen aus den Themenbereichen N E W S L E T T E R Ausgabe 1 Juni 2006, Seite 1 Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Engelsmann Newsletters. Ganz im Sinne des Zitats Ein Gramm Information wiegt schwerer

Mehr

Die Biogasanlage. GFS von Franziska Marx

Die Biogasanlage. GFS von Franziska Marx Die Biogasanlage GFS von Franziska Marx Inhalt Geschichte Die Biomasse Das Biogas Funktion der Biogasanlage Der Gärprozess Die Aufbereitung Biogasanlagen in der Umgebung Wirtschaftlichkeit Bedeutung der

Mehr

Hydraulik - Pulverisierer

Hydraulik - Pulverisierer MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 1 Hydraulik - Pulverisierer Stark, breit und robust: Krupp Hydraulik-Pulverisierer. Die schaffen was weg. Die heutige CP-Pulverisierer-Serie

Mehr

Heimischer Durumanbau regional, nachhaltig aber zu wenig

Heimischer Durumanbau regional, nachhaltig aber zu wenig Heimischer Durumanbau regional, nachhaltig aber zu wenig M. Wagner 1, F. Longin 2, I. Lewandowski 1 1 Universität Hohenheim, Fachgebiet für Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergiepflanzen, 70599 Stuttgart

Mehr

OFENTECHNIK. Presskeramikofen

OFENTECHNIK. Presskeramikofen OFENTECHNIK Presskeramikofen Der ALL-IN-ONE Ofen! Der Alleskönner mit 500 frei programmierbaren Speicherplätzen Auf Kundenwunsch individuell vorprogrammiert Konzipiert als Pressofen und überragend als

Mehr

Fruchtfolgen und Pflanzenschutz Chancen und Risiken für Feld, Betrieb und Region

Fruchtfolgen und Pflanzenschutz Chancen und Risiken für Feld, Betrieb und Region Fruchtfolgen und Pflanzenschutz Chancen und Risiken für Feld, Betrieb und Region Horst Henning Steinmann Universität Göttingen, Zentrum für Biodiversität und Nachhaltige Landnutzung Fruchtfolgen (mit Energiepflanzen)

Mehr

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu J200 für eloxiertes Aluminium extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 28.1 J200 für eloxiertes Aluminium Der Spezialist für

Mehr

Planung. Projektentwicklung Consulting. Unternehmensberatung Dienstleistungsbüro. Projektentwicklung Consulting

Planung. Projektentwicklung Consulting. Unternehmensberatung Dienstleistungsbüro. Projektentwicklung Consulting Kontakt: PPC Planung Projektentwicklung Consulting Russenstraße 2 D 02748 Bernstadt Tel.: ++49 35874 22770 Fax: ++49 35874 22772 Mobil: ++49 0173 7796734 e-mail: prussig@web.de Planung Projektentwicklung

Mehr

E X A K T M E S S GmbH

E X A K T M E S S GmbH Messmethoden in der dimensionellen Masskontrolle Um eine Messaufgabe zu erfüllen, können unterschiedliche Messmethoden angewandt werden. Standardmäßig teilt sich das Messen in Messvorrichtungen und Messmaschinen

Mehr

KÜNDIG CONTROL SYSTEMS The Gauge Manufacturer for Film Extrusion SWISS MADE. Offline Dicken- Messung. Filmtest

KÜNDIG CONTROL SYSTEMS The Gauge Manufacturer for Film Extrusion SWISS MADE. Offline Dicken- Messung. Filmtest KÜNDIG CONTROL SYSTEMS Filmtest Offline Dicken- Messung Qualitätskontrolle mit dem Filmtest Der Filmtest ist ein offline Dickenmessgerät für Kunststoff-Folien und wird zur Qualitätskontrolle und Prozessoptimierungen

Mehr

Die Bandbreite bei den Trennmittel-Mischanlagen reicht von Einzelplatzstationen mit Inline-Mischung bis zu kompletten Zentral-Mischanlagen mit einer Kapazität von bis zu 10000 Liter/Stunde und 4x 5000

Mehr

Agrarservice. Saaten. Die Zuckerrüben und Sonnenblumen-Aussaat: Die Mais-Aussaat:

Agrarservice. Saaten. Die Zuckerrüben und Sonnenblumen-Aussaat: Die Mais-Aussaat: Agrarservice Unser Dienstleistungsangebot befasst sich mit der gesamten Vegetation. Darin besteht unsere grosse Stärke. Wir erledigen nicht einfach eine Arbeit sondern stehen Ihnen während dem gesamten

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

Mais, unentbehrlich in der Hochleistungsfütterung Sortenwahl, Anbau, Ernte- und Silierverfahren sowie Einsatzmöglichkeiten

Mais, unentbehrlich in der Hochleistungsfütterung Sortenwahl, Anbau, Ernte- und Silierverfahren sowie Einsatzmöglichkeiten Mais, unentbehrlich in der Hochleistungsfütterung Sortenwahl, Anbau, Ernte- und Silierverfahren sowie Einsatzmöglichkeiten Dr. R. Georg RAGT Deutschschland Tel. : 0172 / 52 13 155 r.georg@ragt.de An sonnigen

Mehr

Zukunft der Energien

Zukunft der Energien ZukunftderEnergien Thema: PotentialderBiogastechnologie von ThomasVössing,TUDortmund Dezember2008 Abstract: Die zunehmende weltweite Energieknappheit stellt immer mehr die Frage in den Raum, wie der EnergieverbrauchderwachsendenWeltgesellschaftgestilltwerdenkann.EineMöglichkeitist,dasin

Mehr

Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast

Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast Infoblatt 203 Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast Industriestraat 3, NL-7091 DC Dinxperlo, Postfach 3, NL-7090 AA Dinxperlo, Besuchsanschrift: Weversstraat 6, NL-7091 CM Dinxperlo,

Mehr

Manpower StaffPool-Fachtagung

Manpower StaffPool-Fachtagung Manpower StaffPool-Fachtagung 9. Mai 2012 JURAworld of Coffee, 4626 Niederbuchsiten Tagesthema: Nachhaltigkeit Franz Baumann, Stv. Geschäftsführer Ökostrom Schweiz INHALT Genossenschaft Ökostrom Schweiz

Mehr

Alles neu macht W&H. Jetzt bestellen für nur 220. W&H Adapter für Thermodesinfektoren (RDG) People have Priority. Herbst 2013

Alles neu macht W&H. Jetzt bestellen für nur 220. W&H Adapter für Thermodesinfektoren (RDG) People have Priority. Herbst 2013 People have Priority Alles neu macht W&H Herbst 2013 W&H Adapter für Thermodesinfektoren (RDG) > Anwenderfreundliche einfache Handhabung > Kompatibel mit den gängigen Thermodesinfektoren am Markt > RKI

Mehr

6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto

6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Quelle Photon, 4/2007 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Quelle Photon, 4/2007 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Vergleich Jahresertrag Regenerativer Energie

Mehr

Clean cut. Grünfuttererntemaschinen und Futtermischwagen

Clean cut. Grünfuttererntemaschinen und Futtermischwagen Clean cut Grünfuttererntemaschinen und Futtermischwagen JF - Innovation mit Tradition JF entwickelt seit der Mechanisierung der Landwirtschaft innovative und effektive Maschinen. JF wurde 1951 von Jens

Mehr

Duo-Körnerlichtschranke als bildgebendes Sensorsystem zur Charakterisierung landwirtschaftlicher Gutpartikel

Duo-Körnerlichtschranke als bildgebendes Sensorsystem zur Charakterisierung landwirtschaftlicher Gutpartikel Duo-Körnerlichtschranke als bildgebendes Sensorsystem zur Charakterisierung landwirtschaftlicher Gutpartikel Double light barrier as an imaging sensor system for the characterization of agricultural particles

Mehr

Produktekatalog. ph Elektroden

Produktekatalog. ph Elektroden Produktekatalog ph Elektroden Inhalt Inhalt Inhalt... 1 Übersicht... 2 Allgemeines... 3 1. ph Elektroden... 5 ph Glaselektroden (GA Reihe)... 6 Kombinierte ph Elektroden (CA Reihe)... 9 1 Übersicht Übersicht

Mehr

Allgemeine Infos über dieses Dokument

Allgemeine Infos über dieses Dokument HarvestLab PFP12490 Allgemeine Infos über dieses Dokument Dieses Benutzerhandbuch hilft Ihnen beim Erlernen häufig durchgeführter Aufgaben mit Ihrem HarvestLab. Es ist eine Ergänzung der HarvestLab-Betriebsanleitung.

Mehr

NEWSLETTER EDITION 1/2010

NEWSLETTER EDITION 1/2010 NEWSLETTER EDITION 1/2010 1. FLEXIBILITÄT UND HIGHSPEED: 100.000ER TEELICHTANLAGE FÜR 3 FARBEN UND MAXI- TEELICHTE INKLUSIVE BLOCKVERPACKUNG Maximale Leistung auf kleinstem Raum: Um dies zu erreichen,

Mehr

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 2 3 EIN NEUER TRAKTOR FÜR ZUKUNFTSORIENTIERTE BETRIEBE MAXIMALE VIELSEITIGKEIT LEISTUNG UND PRODUKTIVITÄT EXAKT SO,WIE ES AUF DER MOTORHAUBE STEHT SO MACHT DIE ARBEIT

Mehr

Schwenkbiegemaschine TURBObend

Schwenkbiegemaschine TURBObend RAS Reinhardt Maschinenbau GmbH Perfekt geeignet für alle Dach- und Wandprofile! Entwickelt für Klempner, Bauspengler und Metallbauer überzeugt die durch schnelle Wangen- und Anschlagbewegungen. Viele

Mehr

! " +),-" -. 01 -. / 2. / 3. 01 3. / 7 $ '% /89 & &. % $+ ) % 19 (, : + & : ( & & )& &4 7 4 )! % 5 % < & 4 + & ( )! $ >? + 4 ) : %%, & & ) %, ;+ " <)*

!  +),- -. 01 -. / 2. / 3. 01 3. / 7 $ '% /89 & &. % $+ ) % 19 (, : + & : ( & & )& &4 7 4 )! % 5 % < & 4 + & ( )! $ >? + 4 ) : %%, & & ) %, ;+  <)* ! " ! 7 $ '% /89 & &. % $+ ) % 19 (,! "! "'( * : + & : ( & & )& &4 & & ) %, 5 % < & 4 + &, 7 4 )! % ( )! $ >? + 4 ) : %%, "#" #") +),-" # $! % &! '% $( %& )*) + ) % &+, -. / -. 01 ;+ "

Mehr

Grundbegriffe (1) Grundbegriffe (2)

Grundbegriffe (1) Grundbegriffe (2) Grundbegriffe (1) S.1 Äquivalenzklasse Unter einer Äquivalenzklasse versteht man eine Klasse von Objekten, die man hinsichtlich bestimmter Merkmalsausprägungen als gleich (äquivalent) betrachtet. (z.b.

Mehr

Teigbandanlage für Brot, Gebäck und Pizza. d Artagnan. Member of the

Teigbandanlage für Brot, Gebäck und Pizza. d Artagnan. Member of the d Artagnan Teigbandanlage für Brot, Gebäck und Pizza Member of the d Artagnan Teigbandanlage für Brot, Gebäck und Pizza Eine für Alles... DrieM wurde im Jahr 2009 als ein unabhängiges Unternehmen gegründet

Mehr

1,27 mm. HARTING har-flexicon. I/O Miniatur SMD Steckverbinder für den Schnellanschluss von Einzeladern

1,27 mm. HARTING har-flexicon. I/O Miniatur SMD Steckverbinder für den Schnellanschluss von Einzeladern 1,27 mm I/O Miniatur SMD Steckverbinder für den Schnellanschluss von Einzeladern Einzelleiter im Raster 1,27 mm schnell auf die Leiterplatte Produktvorteile auf einen Blick Schneller und werkzeugloser

Mehr

Chemische Verbrennung

Chemische Verbrennung Christopher Rank Sommerakademie Salem 2008 Gliederung Die chemische Definition Voraussetzungen sgeschwindigkeit Exotherme Reaktion Reaktionsenthalpie Heizwert Redoxreaktionen Bohrsches Atommodell s Elektrochemie:

Mehr

SO KOMMT DAS ERDGAS INS HAUS

SO KOMMT DAS ERDGAS INS HAUS Bei der werden von Land aus unterirdische ErdgasLagerstätten angebohrt. Bei der werden von Land aus unterirdische ErdgasLagerstätten angebohrt. helfen, das Angebot den Verbrauchsschwankungen Bei der werden

Mehr

"sf CT CO. Ps r" C? LU O. «t Oi. rs, <3- co LU Q G01T1/167. BUNDESREPUBLIK @ Offenlegungsschrift. DEUTSCHLAND ^ 3f DEUTSCHES PATENTAMT

sf CT CO. Ps r C? LU O. «t Oi. rs, <3- co LU Q G01T1/167. BUNDESREPUBLIK @ Offenlegungsschrift. DEUTSCHLAND ^ 3f DEUTSCHES PATENTAMT BUNDESREPUBLIK @ Offenlegungsschrift DEUTSCHLAND ^ 3f @ Aktenzeichen: P 31 47 894.8 @ Anmeldetag: 3.12.81 DEUTSCHES @ Offenlegungstag: 16. 6.83 PATENTAMT jj) Anmelder: < ) Zusatz zu: P 30 45 578.8 Klein,

Mehr

Optische Sortierung von mineralischen Rohstoffen

Optische Sortierung von mineralischen Rohstoffen M. Dehler, Wedel Optische Sortierung von mineralischen Rohstoffen Optische Sortieranlagen haben in den vergangenen Jahren ihre Effektivität in der Sortierung von Mineralien unter Beweis gestellt. Sie sind

Mehr

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken Produktinformation CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken CL 200 Die Idee: Einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten in nur einer Aufspannung speziell

Mehr

Verfahrenstechnische Konzepte für kleine Biogasanlagen

Verfahrenstechnische Konzepte für kleine Biogasanlagen Verfahrenstechnische Konzepte für kleine Biogasanlagen Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie Fachtagung Hohenheim 0 1 Biogasforschung in Hohenheim Hohenheimer Biogasertragstest 3x129 Kolbenprober

Mehr

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik Leichtes Handling von schweren Lasten ein Mehr an Produktivität Das Handling und die manuelle Montage von schweren Lasten bieten ein großes Rationalisierungspotential.

Mehr

LAYHER AllroundGERÜST

LAYHER AllroundGERÜST LAYHER AllroundGERÜST Traggerüst tg 60 Ausgabe 04.2013 Art.-Nr. 8116.006 Qualitätsmanagement zertifiziert nach ISO 9001:2008 durch TÜV-CERT AllroundGerüst Layher AllroundGerüst das Original // Ein System

Mehr

SO INTELLIGENT KÖNNEN PRODUKTE SEIN

SO INTELLIGENT KÖNNEN PRODUKTE SEIN it s OWL Clustermanagement GmbH Zukunftsmeile 1 33102 Paderborn Tel. 05251 5465275 Fax 05251 5465102 info@its-owl.de www.its-owl.de/einfach-intelligent GEFÖRDERT VOM BETREUT VOM DAS CLUSTERMANAGEMENT WIRD

Mehr

Multifunktionale, kapillarpassive und entkoppelnde Flächendrainagematte für Drainmörtel, Splitt/Kies sowie Spezial-Klebmörtel;

Multifunktionale, kapillarpassive und entkoppelnde Flächendrainagematte für Drainmörtel, Splitt/Kies sowie Spezial-Klebmörtel; Multifunktionale, kapillarpassive und entkoppelnde für Drainmörtel, Splitt/Kies sowie Spezial-Klebmörtel; Höhe 13 mm Auf einen Blick Gleichmäßige enganliegende sowie steife Noppenstruktur Ermöglicht richtungsunabhängigen

Mehr

100 % Qualität durch Endkontrolle: Fehlerfreie Einzelnutzen durch vollautomatische Inspektion

100 % Qualität durch Endkontrolle: Fehlerfreie Einzelnutzen durch vollautomatische Inspektion Exakte Oberflächeninspektion bei Hochgeschwindigkeit 100 % Qualität durch Endkontrolle: Fehlerfreie Einzelnutzen durch vollautomatische Inspektion Die 100% Inspektion bei bedruckten Produkten hat im wesentlichen

Mehr

MOBILE LUFTENTFEUCHTER

MOBILE LUFTENTFEUCHTER MOBILE LUFTENTFEUCHTER Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter 1-2014 Qualität mit System REMKO DER KUNDENORIENTIERTE SYSTEMANBIETER FÜR DAS GANZE JAHR Qualität mit System KLIMA WÄRME

Mehr

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach.

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. www.avesco.ch Rechenzentren können sich weder einen Stromausfall noch Störungen leisten. Dagegen haben wir eine einfache Lösung. Cat Notstromversorgungs-Lösungen

Mehr

HARTING har-flex. People Power Partnership

HARTING har-flex. People Power Partnership HARTING har-flex People Power Partnership Klein, flexibel, robust Klein, flexibel, robust: HARTING har-flex Mit har-flex hat HARTING eine Baureihe von Leiterplattensteckverbindern für den universellen

Mehr

Solarsupport Unterrichtskonzepte Wir optimieren unsere Solaranlage

Solarsupport Unterrichtskonzepte Wir optimieren unsere Solaranlage Solarsupport Unterrichtskonzepte Wir optimieren unsere Solaranlage 17.02.08 1 Aufbau der Unterrichtseinheit 0 Vorbereitung: Messungen durchführen 20 Minuten, Messen bzw. vorhandene Messungen auswerten

Mehr

Nachhaltige Erzeugung von Biogassubstraten. Alternativen zum Mais: Nachhaltige Biogassubstrate als Beitrag zur Biodiversität

Nachhaltige Erzeugung von Biogassubstraten. Alternativen zum Mais: Nachhaltige Biogassubstrate als Beitrag zur Biodiversität Nachhaltige Erzeugung von Biogassubstraten Alternativen zum Mais: Nachhaltige Biogassubstrate als Beitrag zur Biodiversität 4. Kommunalbörse Biomassennutzung in Kommunen Blieskastel, 20.09.2012 Dr. Peter

Mehr

Deutschland Österreich Schweiz. Präsentation. Dall Miles

Deutschland Österreich Schweiz. Präsentation. Dall Miles Präsentation Dall Miles Geschichte Deutschland Österreich Schweiz Kabelaufbau Deutschland Österreich Schweiz Indikationen Trochanter Rekonstruktion Stabilisierung von Knochen transplantat Prophylaktische

Mehr

Laserschneiddüsen. CFD-Simulation der Wechselwirkung zwischen einer supersonischen Düsenströmung und einem festen Werkstück

Laserschneiddüsen. CFD-Simulation der Wechselwirkung zwischen einer supersonischen Düsenströmung und einem festen Werkstück Laserschneiddüsen CFD-Simulation der Wechselwirkung zwischen einer supersonischen Düsenströmung und einem festen Werkstück Herr J. A. Comps Herr Dr. M. Arnal Herr Prof. Dr. K. Heiniger Frau Dr. I. Dohnke

Mehr

Verbrauchsoptimierte Sattelzugmaschinen von Scania

Verbrauchsoptimierte Sattelzugmaschinen von Scania PRESS info P09904DE / Per-Erik Nordström 17. September 2009 Verbrauchsoptimierte Sattelzugmaschinen von Scania Mit der Vorstellung der neuen R-Serie präsentiert Scania auch Sattelzugmaschinen, die für

Mehr

Six Sigma Messungen. 2004 KnowHow 4U Seite 1 von 5

Six Sigma Messungen. 2004 KnowHow 4U Seite 1 von 5 Six Sigma Messungen Definition: Six Sigma wird benutzt um einen Null Fehler Status zu beschreiben und aufzuzeigen wie nah ein Prozessablauf an diesen Zustand heranreicht. Per Definition sind 3,4 Fehler

Mehr

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 d2 Quadra ENTERPRISE CLASS DESIGN BY NEIL POULTON Profi-Festplatte esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 Der -Unterschied Die LaCie d2 Quadra ist die vollständigste Festplattenlösung für Profis, die

Mehr

M6W BIGGER BIGGER.BETTER.MORE

M6W BIGGER BIGGER.BETTER.MORE M6W BIGGER BIGGER.BETTER.MORE The BIGGEST Markt Tendenzen, Feedback & Ideen WARUM? Feedback der Landwirte: - Nachfrage nach größeren Kapazitäten. - Nachfrage nach immer früherer Frühjahrsdüngung mit Dreipunktstreuer

Mehr

Partner der Industrie

Partner der Industrie Partner der Industrie Kundenbezogene Lösungen durch direkten Dialog mit dem Anwender F & E Supply-Chain-Management Hochwertige, geprüfte Materialien Von BEULCO zertifizierte Qualitätslieferanten Einkauf

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY¹ A 180 CDI¹ Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw bei 1/min)² (60/4.200) 60/4.200 ( ) 80/4.200 (80/4.200) Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)²

Mehr

Klimapolitische Aufgabe der Biogas-Nutzung:

Klimapolitische Aufgabe der Biogas-Nutzung: Klimapolitische Aufgabe der Biogas-Nutzung: Flexible Verstromung, Gülle- und Abfallnutzung Robert Bugar GmbH April 2013 Bad Alexandersbad Funktion & Aufbau einer Biogasanlage Grafik: Grafik: Fachverband

Mehr

Betriebswirtschaftliche Kriterien, Aufwand und Nutzen von CMMI-Implementierungen

Betriebswirtschaftliche Kriterien, Aufwand und Nutzen von CMMI-Implementierungen Betriebswirtschaftliche Kriterien, Aufwand und Nutzen von CMMI-Implementierungen Dr. Ernest Wallmüller, Wolfgang Daschner Qualität & Informatik www.itq.ch 1 Qualität & Informatik Kosten der CMMI-Nutzung

Mehr

Flexibel Fertigen in Zellenbauform

Flexibel Fertigen in Zellenbauform 09. April 2015 Flexibel Fertigen in Zellenbauform Sonderhoff erweitert sein Angebot für Dosierzellen: Nach der Markteinführung der Zweikomponenten-Dosierzelle Smart-M DM 402 im letzten Jahr, wird vom 13.

Mehr

CNC Fräsmaschine EAS(Y) 600 LKG ECO

CNC Fräsmaschine EAS(Y) 600 LKG ECO CNC Fräsmaschine EAS(Y) 600 LKG Artikelnummer: 1100,025 Abbildungen können Sonderausstattungen zeigen Die EAS(Y) KG Baureihe ist die Weiterentwicklung der EAS (Y) Baureihe. Großzügig dimensionierte Seitenteile

Mehr

Potenzial von Biokraftstoffen

Potenzial von Biokraftstoffen Potenzial von Biokraftstoffen Hauptseminar im Sommersemester 2008 Überblick 2 Motivation Herstellungsverfahren verschiedener Biokraftstoffe Biomass to Liquids (BTL) Vergleich und Potenzial der vorgestellten

Mehr

Virtuelles Wasser. In dieser Bilanz gehört Deutschland zu den Top-Ten der Nettoimporteure von virtuellem Wasser.

Virtuelles Wasser. In dieser Bilanz gehört Deutschland zu den Top-Ten der Nettoimporteure von virtuellem Wasser. Virtuelles Wasser Virtuelles Wasser Ob in Lebensmitteln, Autos, Rosen oder Getreide Wasser verbirgt sich in fast allen Produkten. Den Wert, der angibt, wie viel Wasser nötig ist, um diese Produkte herzustellen,

Mehr

Infrarot Thermometer. Mit 12 Punkt Laserzielstrahl Art.-Nr. E220

Infrarot Thermometer. Mit 12 Punkt Laserzielstrahl Art.-Nr. E220 Infrarot Thermometer Mit 12 Punkt Laserzielstrahl Art.-Nr. E220 Achtung Mit dem Laser nicht auf Augen zielen. Auch nicht indirekt über reflektierende Flächen. Bei einem Temperaturwechsel, z.b. wenn Sie

Mehr

Biogasanlagen im Landkreis Ravensburg

Biogasanlagen im Landkreis Ravensburg Energiewirtschaftsforum am 15.11.2011 in Bad Waldsee Biogasanlagen im Landkreis Ravensburg Franz Pfau, Landwirtschaftsamt Ravensburg Beitrag der erneuerbaren Energien zur Stromerzeugung in Deutschland

Mehr

Auf den Mix kommt es an!

Auf den Mix kommt es an! Auf den Mix kommt es an! Ergänzungsfutter in der Kälberaufzucht Gewicht in kg Bullenmast 23/3 200 Fresser Mix Kälber Mix 100 Effizient KF Mais-MIX Effizient MMP 35 Eff.-Cow-PowerHerb Effizient Elektrolyt

Mehr

Ihr Einsatz ist entscheidend!

Ihr Einsatz ist entscheidend! MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 1 Eco oder Marathon? Ihr Einsatz ist entscheidend! MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 2 Eco oder Marathon?

Mehr

Thunderbolt 2 Quad Bay RAID Festplattengehäuse mit Thunderbolt Kabel - 4-fach 3,5" HDD Gehäuse mit Lüfter

Thunderbolt 2 Quad Bay RAID Festplattengehäuse mit Thunderbolt Kabel - 4-fach 3,5 HDD Gehäuse mit Lüfter Thunderbolt 2 Quad Bay RAID Festplattengehäuse mit Thunderbolt Kabel - 4-fach 3,5" HDD Gehäuse mit Lüfter StarTech ID: S354SMTB2R Kreative Profis, von Verfassern digitaler Inhalte zu Videoeditoren, stellen

Mehr

Qualitätsbestimmungen für Getreide, Öl- und Eiweißfrüchten aus biologischer sowie aus Umstellung auf biologische Landwirtschaft Ernte 2012

Qualitätsbestimmungen für Getreide, Öl- und Eiweißfrüchten aus biologischer sowie aus Umstellung auf biologische Landwirtschaft Ernte 2012 Qualitätsbestimmungen für Getreide, Öl- und Eiweißfrüchten aus biologischer sowie aus Umstellung auf biologische Landwirtschaft Ernte 2012 I. Allgemeines Verunreinigungen mit gentechnisch modifizierten

Mehr

Unterschied zwischen Reduzierter (Konservierender) Bodenbearbeitung und Minimalbodenbearbeitung (No-till)

Unterschied zwischen Reduzierter (Konservierender) Bodenbearbeitung und Minimalbodenbearbeitung (No-till) Unterschied zwischen Reduzierter (Konservierender) Bodenbearbeitung und Minimalbodenbearbeitung (No-till) Verfasser: Johann Tatzber Beide Bodenbearbeitungssysteme verzichten auf den Pflugeinsatz. Der Unterschied

Mehr

SHT-Shipyard Transporter. Der weltweite Standard im Werfttransport. Turn mass into motion!

SHT-Shipyard Transporter. Der weltweite Standard im Werfttransport. Turn mass into motion! SHT-Shipyard Transporter Der weltweite Standard im Werfttransport Turn mass into motion! D SHT weltweit der Standard 2.1 SHT Technologie Zuverlässigkeit auf Rädern SHT Transporter von SCHEUERLE haben den

Mehr

GRASSAMEN & RAPS SCHWADDRUSCH AB KATALOG 2015/16 (Auszug)

GRASSAMEN & RAPS SCHWADDRUSCH AB KATALOG 2015/16 (Auszug) GRASSAMEN & RAPS SCHWADDRUSCH AB KATALOG 2015/16 (Auszug) MÄHDRUSCH-STANDARDS (Seite 2): Instantdrusch mit Ährenauflösern/ Breitkörben & Breitlamellen-Schüttler-Siebe (PALUS Siebe); 4-Rad gelenkte Transportwagen

Mehr

Maress. Neue Kühlregale für den leistungsfähigen Discount

Maress. Neue Kühlregale für den leistungsfähigen Discount Maress Neue Kühlregale für den leistungsfähigen Discount Wirtschaftlich und umweltgerecht Viel Raum für produktive Flächen Durchdachte Detail-Lösungen Ökonomisch stark Ökologisch sinnvoll Umweltbewusstsein

Mehr

Weiterentwicklung der GVSO steigert die Förderhöhen anspruchsvoller Medien auf bis zu 320 m.

Weiterentwicklung der GVSO steigert die Förderhöhen anspruchsvoller Medien auf bis zu 320 m. Zur direkten Veröffentlichung Chemie-Tauchpumpe GVSO: Sicherer Einsatz bei Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen Wiesbaden, Juni 2015. Die Chemie-Tauchpumpe GVSO der FRIATEC AG - kommt bei der Förderung

Mehr

Grundlagen der Elektro-Proportionaltechnik

Grundlagen der Elektro-Proportionaltechnik Grundlagen der Elektro-Proportionaltechnik Totband Ventilverstärkung Hysterese Linearität Wiederholbarkeit Auflösung Sprungantwort Frequenzantwort - Bode Analyse Der Arbeitsbereich, in dem innerhalb von

Mehr

Nutzungsmöglichkeiten nachwachsender Rohstoffe: ökobilanzieller Vergleich ausgewählter Produkte

Nutzungsmöglichkeiten nachwachsender Rohstoffe: ökobilanzieller Vergleich ausgewählter Produkte Nutzungsmöglichkeiten nachwachsender Rohstoffe: ökobilanzieller Vergleich ausgewählter Produkte Simone Ehrenberger Hochschule Pforzheim Institut für Angewandte Forschung Umweltmanagement el: 07231286136

Mehr

Nachwachsenden Rohstoffen im Energiepark BürstadtB

Nachwachsenden Rohstoffen im Energiepark BürstadtB Vergärung rung von Abfällen und Nachwachsenden Rohstoffen im Energiepark BürstadtB Prof. Dr. Thomas HügleH Demetrion AG Folie1 Bioabfallanlage nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) Nr. 8.6 Sp.2 lit.

Mehr

Unabhängigkeit neu erleben! Für alle handelsüblichen Kunststoffklischeetypen. Passende Geräte für jede Klischeegröße

Unabhängigkeit neu erleben! Für alle handelsüblichen Kunststoffklischeetypen. Passende Geräte für jede Klischeegröße ZUBEHÖR FLACHBELICHTER Unabhängigkeit neu erleben! zubehör TAMPONDRUCKMASCHINEN Für alle handelsüblichen Kunststoffklischeetypen Passende Geräte für jede größe Flexibilität und Unabhängigkeit durch die

Mehr

AB KATALOG 2015/16: A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m

AB KATALOG 2015/16: A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m AB Raufutter Profi Die innovative Leistungsklasse AB KATALOG 2015/16: www.agri-broker.de A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m schnellste mechanische Hang-Anpassung Option: mit pneumatischer Sämaschine

Mehr

Atika Tischkreissäge T250 ECO

Atika Tischkreissäge T250 ECO Seite 1 von 6 Atika Tischkreissäge T250 ECO Atika T250 ECO bei Amazon ab: EUR 106,05 MONTAGE 7.5/10 SCHNITTQUALITÄT 8.5/10 ARBEITSKOMFORT 8/10 ZUBEHÖR 8.6/10 PREIS- / LEISTUNG 8.1/10 PROS Untergestell

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Viele physikalische Grössen können einfach direkt gemessen werden. Die Messinstrumente sind dafür ausgestattet:

Viele physikalische Grössen können einfach direkt gemessen werden. Die Messinstrumente sind dafür ausgestattet: Verbesserung von Prozessen durch Beherrschung mit Messtechnik. Die Beurteilung von Prozesswerten ist mehr als nur die Integrierung des Sensors und das Ablesen von Messwerten. Um gut und effizient messen

Mehr

Allgemeines Verlegung

Allgemeines Verlegung LifeLine Verlegung LifeLine Verlegung Allgemeines Der Untergrund muss sauber, dauertrocken, rissfrei, fest, eben, zugund druckfest sein. Die Vorbereitungen des Untergrundes und die Prüfung erfolgen nach

Mehr