Häckselqualität. Worauf es ankommt.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Häckselqualität. Worauf es ankommt."

Transkript

1 Häckselqualität. Worauf es ankommt.

2

3 Inhalt Erntequalität und Fruchtarten Die Qualität zählt 4 Vielfalt von Fruchtarten 5 Einflussfaktoren hinsichtlich Häckselqualität Arbeits- und Erntequalität 6 Vorsatzgerät 8 Vorpresswalzen 9 Messertrommel Messbarkeit der Häckselqualität Durchsatzleistung und Kraftbedarf 13 Reibboden 15 Häckselgutaufbereitung 16 Häckselqualität 18

4 Die Qualität zählt. Im Zuge der Biogasentwicklung der letzten Jahre stiegen die Anforderungen an die Substrat- bzw. CO-Substrate für die Anlagen kontinuierlich. Während anfänglich die extrem kurzen Schnittlängen im Vordergrund standen, geht heute der Trend ganz klar zu großer Oberfläche des Häckselgutes. Aber auch an das Grundfutter für Milchvieh bzw. Mastrinder werden Forderungen laut, auf längere Häcksellängen zu gehen. Einerseits wird durch die Häcksellänge Struktur im Futter geschaffen. Andererseits wird die Oberfläche des Häckselgutes vergrößert, wodurch sich die Angriffsfläche für die Mikroorganismen verändert. Je stärker aufgeschlossen das gehäckselte Erntegut ist, umso schneller und besser kann es zu Methangas für Biogas oder Milch bzw. Fleisch in der Rinderfütterung umgewandelt werden. In beiden Fällen steigt die wirtschaftliche Energiegewinnung aus dem Ausgangsprodukt. 4

5 Vielfalt von Fruchtarten. Die Vielfalt der Biomasseprodukte zur Energiegewinnung ist heute enorm. Zwar hat der klassische Silomais aufgrund seines hohen Energieertrages pro Hektar den höchsten Stellenwert, aber eine Vielzahl an Alternativfrüchten wird mittlerweile erfolgreich angebaut und gewinnt an Bedeutung. Neben der Fruchtfolgeauflockerung haben diese neuen Biomassefrüchte mittlerweile auch sehr gute Biogasausbeuten. Beispiel Erntekulturen: Getreide Mais Sorghum Lieschkolbenschrot 5

6 Arbeits- und Erntequalität: Beides ist wichtig. Die Arbeitsqualität ist das Ergebnis des gesamten Erntevorganges auf dem Feld. Die Häckselqualität ist die Qualität des Erntegutes. 6

7 Einflussfaktoren hinsichtlich Häckselqualität. Die Erntegutaufnahme durch das Vorsatzgerät, die Vorpressung des Erntegutes, das Schneiden der Pflanzen, das Cracken der Körner sowie das Auffasern der Stängelstücke und das Aufreiben der Spindelscheiben sind die grundlegenden Funktionen des Feldhäckslers. Hier entscheidet sich Arbeits- aber vor allem die Häcksel qualität. Vorsatzgerät Reibboden Messertrommel Vorpresswalzen 7

8 Vorsatzgerät Aufnahme des Erntegutes. Das Vorsatzgerät ist mitverantwortlich für die Qualität des Häckselgutes. Verschiedene Einstellmöglichkeiten bieten für die unterschiedlichen Einsatzbedingungen weltweit ein Optimum an Anpassung. Einflussfaktoren: Drehzahlanpassung für unterschiedliche Fruchtarten und Schnittlängen Arbeitshöhe (saubere Gutaufnahme, gleichmäßiges Stoppelbild) Geschwindigkeit der Förderelemente Einstellungen von Abstreifern Zustand von Verschleißelementen Geschwindigkeitsanpassung des Vorsatzgerätes für einen gleichmäßigen Gutfluss und eine konstante Häcksellänge Zusatzausrüstung zur Einsatzoptimierung wie beispielsweise in der Ganzpflanzenernte oder durch Lagermais Fingerverlängerungen, montierbare Spitzen und Förderhüte für unterschiedliche Einsatzverhältnisse 8

9 Vorpresswalzen Vorverdichtung des Erntegutes. Einen elementaren Einfluss auf die Häckselqualität haben die Vorpress- und Transportwalzen. Hier wird das Erntegut entsprechend für den Schnitt der Pflanzen verdichtet. Das Zusammenspiel von Einzugsgeschwindigkeit und Messeranzahl der Trommel definiert die Häcksellänge. Für eine optimale Vorverdichtung ist es wichtig, dass die Zugfedern der Vorpresswalzen maximal gespannt sind. Das Ergebnis ist eine konstante und exakte Häckselqualität. Einflussfaktoren: Einzugswalzen mit aggressiven Zahnleisten Ordnungsgemäße Vorspannung der Zugfedern Exakt zur Glattwalze positionierte Abstreifleiste Im Einsatz auf maximale Auslastung achten Maximale Verdichtung für präzise Schnittqualität. go.claas.com/jaguar-crop-flow 9

10 Messertrommel exakter Schnitt und Auswurf. Die Gegenschneide und die Messer sind für einen exakten Schnitt der Pflanzen verantwortlich. Eine gleichbleibende Gutflussgeschwindigkeit der Vorpresswalzen sorgt dabei für eine konstante Schnittlänge. Ein kontinuierlicher und kraftsparender Gutfluss wird durch geringstmöglichen Abstand zwischen Messer und Trommelboden realisiert. Einflussfaktoren: Die Messertrommel mit 36 / 28 / 24 / 20 Messern für den erforderlichen Schnittlängenbereich Gegenschneide (Universal/Mais) mit scharfer Schneidkante für präzisen Schnitt Enger Gegenschneidenabstand zu den Messern für geringsten Kraftbedarf und saubere Schnittqualität Häufig gewählte Schleifintervalle mit wenigen Schleifzyklen für wirtschaftlichen Kraftstoffverbrauch und konstante Schnittqualität Enger Abstand zwischen Messer und Trommelboden für kraftsparenden Gutfluss Gut eingeschliffene Messer für sauberen Schnitt Exakter Schnitt ist messbar. 10

11 Durchsatzleistung und Kraftbedarf bei unterschiedlichen Häcksel längen. Das Zerkleinern der Pflanzen und Körner ist immer mit einem Energieaufwand in Relation zum Durchsatz verbunden. Im Rahmen einer Untersuchung der Fachhochschule Weihenstephan Triesdorf wurden die Themen Schneiden, Cracken und Aufbereiten (16 Versuchsvarianten mit 4-facher Wiederholung) untersucht. Schnittlängen mit 4 / 5 / 7 / 10 mm wurden in puncto Durchsatzleistung und Kraftbedarf geprüft. Bei kürzer werdenden Schnittlängen steigt der Kraftstoffverbrauch extrem an. Zwischen 10 mm und 4 mm Schnittlänge konnte insgesamt eine Differenz von 20,8% mehr Kraftstoff gemessen werden. Insbesondere zwischen 5 mm und 4 mm ist ein deutlicher Mehrverbrauch von 10,1% zu erkennen. Der letzte Millimeter kostet sehr viel Kraft. Schneiden. Nur so kurz wie nötig. Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Schnittlänge Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Quelle FH Triesdorf,

12 Erntegut aufbereiten. Mit dem wird ein sehr großer Einfluss auf die Häckselgutstruktur und somit auf die Qualität ge nommen. Die Aufgabe der Cracker Walzen ist dabei, die Körner aufzureiben sowie die Stängelstücke zu zerfasern und Spindelscheiben zu zerkleinern. Einflussfaktoren: Hartverchromte Walzenmäntel mit unterschiedlicher Zähneanzahl bieten hohe Flexibilität für verschiedene Erntekulturen Scharfes Sägezahnprofil der Walzen erzeugt optimale Häckselgutaufbereitung und einen perfekten Gutfluss Einstellung des Walzenspaltmaßes beeinflusst den Reibeffekt, speziell die Körner und Spindelteile werden intensiv aufbereitet Drehzahldifferenz zwischen den Crackerwalzen sorgt für eine Zerfaserung des Pflanzenmaterials go.claas.com/multi-crop-cracker Funktionsprinzip eines Hochleistungs-Crackers mit Sägezahnprofil 12

13 Durchsatzleistung und Kraftbedarf lassen sich messen. Hohe Anforderungen werden an den gestellt, wenn enorme Erntemengen bei einem engen Crackerspaltmaß in entsprechende Häckselqualität verarbeitet werden soll. Schnell wird Leistung verschwendet. Nur so intensiv wie nötig ist die Aufbereitung zu wählen. Der Unterschied im Leistungsverbrauch verändert sich ganz deutlich bei der Spaltmaßeinstellung. Aufbereitung im. Nur so intensiv wie nötig. Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h CC-Spalt 1 mm CC-Spalt 2 mm Quelle FH Triesdorf, 2007 Unterschiedlicher Kornaufschluss bei 40% Differenzdrehzahl zwischen 1 und 2,5 mm Crackerspaltabstand. Spaltmaß 1 mm 2,5 mm Der Unterschied zwischen 1 mm und 2 mm Spaltmaß in Bezug auf Energiebedarf lag aufgrund der Messungen der FH Triesdorf lediglich bei 3,6%. Die Differenz der Durchsatzleistung bei unterschiedlichem Spaltmaß lag mit 7,9% deutlich höher. 13

14 Wirtschaftliche Häckselgutaufbereitung am Beispiel Gasausbeute von Biogasanlagen. Die Frage nach der Korn- und Pflanzenaufbereitung kann letztlich nur vom Landwirt bzw. Biogasanlagenbetreiber beantwortet werden. Um an die Energie im Korn zu gelangen, müssen die Körner im Mais oder in den Alternativfrüchten aufgerieben werden. Nur so können die Mikroorganismen im Tiermagen oder Fermenter an die Stärke gelangen. Je nach Sorte und Abreifegrad bzw. Trockensubstanzgehalt muss das Erntegut unterschiedlich intensiv aufbereitet werden. Schnittlänge: konstant. MULTI CROP CRACKER: 125 Zähne Relative Häckselgutaufbereitung 1 mm Drehzahldifferenz 60% 2,5 mm Drehzahldifferenz 60% 1 mm Drehzahldifferenz 40% 1 mm Drehzahldifferenz 30% 2,5 mm Drehzahldifferenz 40% 2,5 mm Drehzahldifferenz 30% Relative Häckselgutaufbereitung Relative Gasbildungsvermögen Die Reduzierung des Spaltmaßes von 2,5 mm auf 1 mm zeigt schon eine intensivere Aufbereitung. Einen zusätzlichen Aufbereitungseffekt ermöglicht eine Drehzahldifferenzerhöhung zwischen den Walzen von 30% auf 40% bis zu 60%. 14

15 Reibboden alternative Häckselgutaufbereitung. Beim Häckseln von Ganzpflanzen, insbesondere in steinigen Regionen, wird alternativ der Reibboden eingesetzt. Getreidehalme und Knoten werden damit extrem aufgefasert. Speziell bei der Ernte von Lieschkolbenschrot wird zusätzlich zum der Reibboden genutzt, um Körner sowie Spindeln regelrecht zu schroten. Der Reibboden montierbar unter der Messertrommel zur alternativen Häckselgutaufbereitung Mit und ohne Reibeeinrichtung. Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h Aufgrund der umfangreichen Untersuchungen der FH Triesdorf konnte ein extrem hoher Kraftstoffbedarf (+25%) sowie ein massives Absinken der Durchsatzleistung (-25%) beim Feldhäcksler mit Reibboden gemessen werden. ohne Reibeeinrichtung Quelle FH Triesdorf, 2007 mit Reibeeinrichtung Verbrauch in l/t Durchsatz in t/h 15

16 Häckselgutaufbereitung. Walzen Cracker mit hoher Flexibilität. Drehzahldifferenz 30% Schnittlänge 3,5 mm Spaltmaß 1 mm Schnittlänge 7 mm Spaltmaß 1 mm 2,5 mm Schnittlänge 11 mm Spaltmaß 1 mm 16

17 Drehzahldifferenz 40% Drehzahldifferenz 60% Spaltmaß Spaltmaß 1 mm 1 mm Spaltmaß Spaltmaß 1 mm 1 mm 2,5 mm 2,5 mm Spaltmaß Spaltmaß 1 mm 1 mm 17

18 Häckselqualität ist messbar. In der Praxis hat sich als gängige Methode zur Überprüfung der Häcksellängenanteile die Schüttelbox bewährt. Hier können bei unterschiedlichen Schnittlängen die jeweiligen Siebfraktionen nachgewogen werden. Relativ einfach gehalten sind die drei Fraktionen mit zwei Lochsiebgrößen von 20 mm für Überlängen und 9 mm für die jeweiligen Schnittlängenbereiche. Damit verbleibt in der Unterschale alles unter 9 mm Schnittlänge zusammen mit dem Feinanteil. Zielvorgabe ist je nach eingestellter Schnittlänge ein Anteil von mind. 45% in der unteren Schale bzw. mind. 45% im mittleren Lochsieb. Wird die Schnittlänge reduziert, erhöht sich somit der Feinanteil deutlich in der unteren Schale. Je nach Schnittlängeneinstellung am Feldhäcksler verschieben sich damit die Anteile der jeweiligen Siebfraktionen. Festzuhalten bleibt, dass es sich bei der Verteilung der Schnittlänge immer um eine theoretische Schnittlänge handelt. Auch bei exakt geschnittenem Häckselgut gibt es immer eine Verteilung der Siebfraktionen nach der Gauß schen Verteilungskurve. Stationäre Kaskadensiebe, die für wissenschaftliche Untersuchungen verwendet werden, zeigen durch eine feinere Abstufung der Lochgrößen ein exakteres Bild der einzelnen Siebfraktionen. Ergebnis Schüttelbox Kaskadensiebe Schüttelbox 18

19 Häckselqualität ist zählbar. Ein in den USA vielfach angewandtes Verfahren zur Beurteilung der Häckselqualität ist das Auszählen über einen Messbecher. Hierbei wird ein genormter Becher befüllt. Untersucht wird, wie viele nicht angeschlagene Maiskörner gefunden werden. Zudem ist ein Auszählen von sehr groben Überlängen möglich. Dieses einfache Verfahren vermittelt einen sehr guten Überblick über die Intensität des Aufschlusses. Schnell kann nach einer Messung eine verbesserte Einstellung am Feldhäcksler vorgenommen werden. Testanwendung: In einem Messbecher (32 oz, ~0,95 l) dürfen nicht mehr als zwei nicht angeschlagene Körner gefunden werden Körner, die nur einmal angeschlagen sind, gelten als nicht gecrackt Berater empfehlen, den Test alle zwei Stunden zu wiederholen Auswertungsbeispiel: Maiskorn ist richtig gebrochen. Maiskorn ist nur angeschlagen und zählt als nicht in Ordnung. 19

20 Maximale und flexible Aufbereitung. Der MULTI CROP CRACKER. Sehr robuste Konstruktion und neuartige Gehäusebauart Extreme Funktionssicherheit durch große Lagereinheiten Sehr hohe Durchsatzleistung bei bester Häckselgutaufbereitung Hochwertige Verarbeitung und Abdichtung zum Wartungsraum, dadurch bleiben Pflanzensäfte im Erntegut Hohe Flexibilität durch schnelles Austauschen der Crackerwalzen Schnell anpassbar an unterschiedliche Erntefrüchte und Reifegrade Wartungsfreie hydraulische Riemenspannung für konstante und maximale Kraftübertragung Steckbrief: Eigengewicht: 450 kg Walzendurchmesser: 250 mm Walzenspaltmaß 1 4 mm Walzenbreite: 665 mm Sägezahn-Walzenprofil Verschleißschutz der Walzen: hartverchromt Zahnanzahl Walzenumfang: 100, 125, 150 Mögliche Differenzdrehzahlen: 30%, 40%, 60%

21 MULTI CROP CRACKER. Im JAGUAR der 900er Baureihe sichert der MULTI CROP CRACKER eine hochwertige und flexible Aufbereitung. Perfekter Häckselgutaufschluss ist durch die extrem robuste Bauart auch bei höchsten Durchsätzen gegeben. Für Alternativfrüchte unterschiedlicher Getreideganzpflanzen oder feinkörnige Erntefrüchte wie zum Beispiel Sorghum und auch Lieschkolbenschrot zeichnet sich das flexible System aus. Mehr Informationen unter: claas.com

22 CLAAS Vertriebsgesellschaft mbh Postfach Harsewinkel Tel. +49 (0) claas.de KK Be 0213

CLAAS ORIGINAL Verschleißteile.

CLAAS ORIGINAL Verschleißteile. CLAAS ORIGINAL Verschleißteile. 2016/2017 Alles für Ihren Betrieb. Wir bei CLAAS bauen nicht nur zuverlässige und langlebige Maschinen, sondern bieten Ihnen, zusammen mit unseren Partnern, dazu auch einen

Mehr

CLAAS Corncracker-Kompetenz. Die Häckselgutaufbereitung entscheidet.

CLAAS Corncracker-Kompetenz. Die Häckselgutaufbereitung entscheidet. CLAAS Corncracker-Kompetenz. Die Häckselgutaufbereitung entscheidet. Optimale Lösungen für jeden Bedarf. Die Suche nach neuen Lösungen, um die Futterqualität von Maissilage weiter zu verbessern, ist ein

Mehr

Feuchtesensor HarvestLab

Feuchtesensor HarvestLab Feuchtesensor HarvestLab HarvestLab im Feldeinsatz Der Feuchtesensor HarvestLab am Auswurfkrümmer Ihres John Deere Feldhäckslers erfasst automatisch Tausende von Proben. Das erlaubt Ihnen, den Trockensubstanzgehalt

Mehr

Energieeinsparung in der Grünlandbewirtschaftung Dr. H.-H. Kowalewsky, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Energieeinsparung in der Grünlandbewirtschaftung Dr. H.-H. Kowalewsky, Landwirtschaftskammer Niedersachsen Energieeinsparung in der Grünlandbewirtschaftung Dr. H.-H. Kowalewsky, Landwirtschaftskammer Niedersachsen Die Energiekosten sind im letzten Jahrzehnt durchschnittlich um ca. 7 % pro Jahr angestiegen.

Mehr

NEUHEIT DURASTAR. PÖTTINGER Premium Verschleißteile 97+397.DE.0815

NEUHEIT DURASTAR. PÖTTINGER Premium Verschleißteile 97+397.DE.0815 NEUHEIT DURASTAR PÖTTINGER Premium Verschleißteile 97+397.DE.0815 Beständig. Zuverlässig. Hochwertig. DURASTAR hält was es verspricht DURASTAR ist die Innovation am Verschleißteilmarkt: Beständig, hochwertig

Mehr

Fortschritt in der Fütterbergung: der selbstfahrende Trommelhäcksler CLAAS-JAGUAR 60 SF

Fortschritt in der Fütterbergung: der selbstfahrende Trommelhäcksler CLAAS-JAGUAR 60 SF Fortschritt in der Fütterbergung: der selbstfahrende Trommelhäcksler CLAAS-JAGUAR 60 SF Für schnelle und rationelle Futterbergung CLAAS-JAGUAR 60 SF Sie besitzen einen Großbetrieb oder ein großes Lohnunternehmen.

Mehr

PICK UP DIRECT DISC ORBIS CONSPEED HS2. Gute Vorsätze für den JAGUAR.

PICK UP DIRECT DISC ORBIS CONSPEED HS2. Gute Vorsätze für den JAGUAR. PICK UP DIRECT DISC ORBIS CONSPEED HS2 Gute Vorsätze für den JAGUAR. Mais ernten ist keine Kunst. Effizient ernten schon. Den Anforderungen gewachsen. Mit den vielseitig einsetzbaren Vorsatzgeräten ernten

Mehr

JAGUAR Zuverlässig vielseitig.

JAGUAR Zuverlässig vielseitig. JAGUAR 900 890 870 850 830 Zuverlässig vielseitig. Pferdestärken sind gut. Vielseitigkeit ist besser. Inhalt Leistung im Blick. Komfortkabine 8 EASY Efficient Agriculture Systems by CLAAS 10 Motoren/Kühlung

Mehr

Zug um Zug zerkleinern GETECHA RotoSchneider mit Einzug

Zug um Zug zerkleinern GETECHA RotoSchneider mit Einzug Zug um Zug zerkleinern GETECHA RotoSchneider mit Einzug RS 2400-E RS 3000-E RS 3800-E RS 4500-E Wählen Sie den Systempartner, der auch kompetenter Gesprächs - partner ist: GETECHA. Seit mehr als fünf Jahrzehnten

Mehr

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

Häckseln mit Biss! Selbstfahrende Feldhäcksler der Serie 7080. auf Seite 42. Entdecken Sie den neuen revolutionären KernelStar!

Häckseln mit Biss! Selbstfahrende Feldhäcksler der Serie 7080. auf Seite 42. Entdecken Sie den neuen revolutionären KernelStar! Häckseln mit Biss! Selbstfahrende Feldhäcksler der Serie 7080 Entdecken Sie den neuen revolutionären KernelStar! auf Seite 42 2 Optional Selbstfahrende Model Feldhäcksler Descriptor von Optional John Deere

Mehr

Einsatz von Grasaufwüchsen in Biogasanlagen. Praktische Erfahrungen eines Anlagenbetreibers

Einsatz von Grasaufwüchsen in Biogasanlagen. Praktische Erfahrungen eines Anlagenbetreibers Praktische Erfahrungen eines Anlagenbetreibers Unsere Biogasanlage 500 kwel. 3 x 1000 m³ Fermenter 1 x 1000 m³ Nachgärer >80% verwendete Biomasse: Grassilage und Rindergülle Maissilage nur das, was am

Mehr

Nähere Informationen:

Nähere Informationen: Die 300 plus -Serie 02 Nähere Informationen: www.kemper-stadtlohn.de 03 Know-how und Erfahrung sind die Basis für innovative Lösungen und überlegene Qualität. Seit über 100 Jahren entwickeln, produzieren

Mehr

Variable Rundballenpresse 2600 2900

Variable Rundballenpresse 2600 2900 Variable Rundballenpresse 2600 2900 Fendt Ballenpressen, Vorsprung durch Volumen und Variabilität Eine variable Rundballenpresse muss in allen Erntegütern und unter jeder Bedingung eine hervorragende Arbeitsqualität

Mehr

Ausrüstung von Dieselmotoren für Traktoren bei der Ermittlung der Motorleistung 1)

Ausrüstung von Dieselmotoren für Traktoren bei der Ermittlung der Motorleistung 1) Ausrüstung von Dieselmotoren für Traktoren bei der Ermittlung der Motorleistung 1) 1) 2) 3) 4) 5) Nr. Die nachfolgend aufgeführten Ausrüstungsteile sind bei der Prüfung entsprechend den nebenstehenden

Mehr

Grassilagen sachgerecht bereiten und lagern Dr. Hansjörg Nussbaum, Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf

Grassilagen sachgerecht bereiten und lagern Dr. Hansjörg Nussbaum, Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf Grassilagen sachgerecht bereiten und lagern Dr. Hansjörg Nussbaum, Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf Betriebswirtschaftliche Auswertungen in Milchviehbetrieben weisen immer wieder darauf hin, dass

Mehr

STADLER Technik von ihrer besten Seite

STADLER Technik von ihrer besten Seite Technik von ihrer besten Seite Ballistik Separatoren Der Ballistik Separator Aufgabematerial Typ Papier, Pappe, Kartonagen PPK LVP, Papier/Kartonagen-, Folien- und Hohlkörpergemische STT2000 Ungefährliche

Mehr

Professionelle Hecken- & Knickpflege

Professionelle Hecken- & Knickpflege Professionelle Hecken- & Knickpflege GreenTec HXF info Scannen Sie den QR-Code für den direkten Link zu weiteren Infos über den GreenTec Hecken- & Knickpflege auf unsere Website Wir schaffen die Möglichkeiten

Mehr

Robust. Effizient. Professionell. Lagersysteme für Spezialwerkzeuge.

Robust. Effizient. Professionell. Lagersysteme für Spezialwerkzeuge. Lagersysteme für Spezialwerkzeuge. CLAAS Lagersysteme für Spezialwerkzeuge. Als CLAAS Vertriebspartner bieten Sie Ihren Kunden beste Produkte und liefern Tag für Tag professionellen und kompetenten Service.

Mehr

Gute Gründe für das Investment in Biogas

Gute Gründe für das Investment in Biogas Gute Gründe für das Investment in Biogas Eine Biogasanlage ist ein Allround-Talent. Sie erzeugt wahlweise Methan in Erdgasqualität oder Strom und Wärme. Schon eine mittelgroße Biogasanlage produziert Strom

Mehr

P- Seminar Biogasanlage

P- Seminar Biogasanlage P- Seminar Biogasanlage Definition: Biogasanlagen sind erneuerbare Energiequellen, bei denen durch die Vergärung organischer Stoffe, wie zum Beispiel Energiepflanzen oder tierischen Exkrementen, das sogenannte

Mehr

Langsamlaufende Schraubenmühle

Langsamlaufende Schraubenmühle Langsamlaufende Schraubenmühle Schraubenmühle Drei Walzenzerkleinerer nach Prinzip Lescha Langsamlaufende Schraubenmühlen von Neuenhauser Mit seinen langsamlaufenden Schraubenmühlen bietet die Neuenhauser

Mehr

TOP PÖTTINGER TOP 1252 S-LINE 97+023.DE.0915

TOP PÖTTINGER TOP 1252 S-LINE 97+023.DE.0915 TOP PÖTTINGER TOP 1252 S-LINE 97+023.DE.0915 TOP 1252 C S-LINE Vierkreiselschwader mit Mittenablage Kurze Erntefenster verlangen nach schlagkräftiger Landtechnik. Der Vierkreiselschwader bringt durch die

Mehr

Fliegenbinden, Werkzeug: Was man so alles benötigt

Fliegenbinden, Werkzeug: Was man so alles benötigt Fliegenfischen Herxheim Südlichen Weinstraße Bindeanleitung Info: 07276-502053 Fliegenbinden, Werkzeug: Was man so alles benötigt Thema Werkzeuge: Natürlich kann man Fliegen auch frei auf der Hand binden,

Mehr

seit 1999 für alle Mähdrescher und Fruchtarten Sauberer Schneller Sicherer Tausende Mähdrescher aufgerüstet! www.agri-broker.com

seit 1999 für alle Mähdrescher und Fruchtarten Sauberer Schneller Sicherer Tausende Mähdrescher aufgerüstet! www.agri-broker.com seit 1999 für alle Mähdrescher und Fruchtarten Sauberer Schneller Sicherer rentabler Tausende Mähdrescher aufgerüstet! www.agri-broker.com TROTZ VOLLEM EINSATZ-ZU WENIG ERNTE? Verbessern Sie daher die

Mehr

Fahrertraining EXPERT

Fahrertraining EXPERT Fahrertraining EXPERT Das neue Fendt-Variotraining Überlegene Technik ausnutzen EXPERT Stufe 1 BASIC Stufe 2 PRO Optimale Nutzung des Leistungspotentials spürbar mehr Wirtschaftlichkeit Das modulare Konzept

Mehr

AL-System PLH 216 und PLS 115. Höchste Vielseitigkeit für Naturdarm, Collagendarm und Kunstdarm.

AL-System PLH 216 und PLS 115. Höchste Vielseitigkeit für Naturdarm, Collagendarm und Kunstdarm. AL-System PLH 216 und PLS 115 Höchste Vielseitigkeit für Naturdarm, Collagendarm und Kunstdarm. Leistung durch Qualität Hohe Leistung bei allen Darmprodukten. Handtmann AL-Systeme bieten höchste Verfügbarkeit.

Mehr

Paltentaler Industriemineralien die Nummer 1 in Konstanz bei Weiße, Körnung und Sieblinie

Paltentaler Industriemineralien die Nummer 1 in Konstanz bei Weiße, Körnung und Sieblinie Paltentaler Industriemineralien die Nummer 1 in Konstanz bei Weiße, Körnung und Sieblinie Das Unternehmen Die Nummer 1 in Konstanz bei Weiße, Körnung und Sieblinie Mehr als 50 Jahre Erfahrung und Kompetenz

Mehr

ERNTE UND LOGISTIK VON KURZUMTRIEB, MISCANTHUS UND MAISSPINDEL

ERNTE UND LOGISTIK VON KURZUMTRIEB, MISCANTHUS UND MAISSPINDEL F o r s c h e n u n d P r ü f e n f ü r L a n d w i r t s c h a f t u n d U m w e l t J o s e p h i n u m R e s e a r c h ERNTE UND LOGISTIK VON KURZUMTRIEB, MISCANTHUS UND MAISSPINDEL Konferenz Biomasse

Mehr

DISCO 290 / 250 / 210. Mähen Sie gut.

DISCO 290 / 250 / 210. Mähen Sie gut. DISCO 290 / 250 / 210 Mähen Sie gut. Futterernte mit System. Bei der Futterernte zählt jede Minute. Gut, wer einen Partner hat, der weit mehr bietet als nur robuste Arbeitsgeräte. Herausragende Produktqualität

Mehr

KRONE Leidenschaft ist unser Antrieb

KRONE Leidenschaft ist unser Antrieb Exakt-Feldhäcksler KRONE Leidenschaft ist unser Antrieb DE BiG X 4 EasyFlow 6 XDisc 8 EasyCollect 10 6 Richtige! 14 Exakt abschneiden 16 Corn-Conditioner 18 Meisterleistung 20 Der X-Faktor 22 Er sieht

Mehr

SPEZIALIST FÜR KÜCHENLOGISTIK STANDREGAL NORM 28 AUS STAHL, HOCHGLANZVERZINKT

SPEZIALIST FÜR KÜCHENLOGISTIK STANDREGAL NORM 28 AUS STAHL, HOCHGLANZVERZINKT SPZIALIST FÜR KÜCHLOGISTIK STADRGAL ORM 28 AUS STAHL, HOCHGLAZVRZIKT orm 28 - Marke HUPFR......das Standregal aus Stahl, hochglanzverzinkt - für unterschiedlichste insatzbereiche! Die Auflagebolzen aus

Mehr

Biogas professionell. Erfahrungen aus der Praxis

Biogas professionell. Erfahrungen aus der Praxis Biogas professionell. Erfahrungen aus der Praxis Inhalt Für den Biogas-Einsatz optimiert: Der JAGUAR von CLAAS...12-17 Maissilage als Kosubstrat: Qualitätsanforderungen im Überblick...6-11 Praktiker berichten

Mehr

Komponenten für Windkraftanlagen Rotorverriegelungen und mehr!

Komponenten für Windkraftanlagen Rotorverriegelungen und mehr! Komponenten für Windkraftanlagen Rotorverriegelungen und mehr! REpower Systems SE, Foto: Jan Oelker Sichere Anlagenwartung durch den hydraulischen und elektromechanischen Rotorlock Wartungsarbeiten an

Mehr

EASY. Efficient Agriculture Systems by CLAAS.

EASY. Efficient Agriculture Systems by CLAAS. EASY. Efficient Agriculture Systems by CLAAS. EASY Der Name ist Programm. Zusammen. Einfach besser. CLAAS bündelt seine Elektronikkompetenz in einem Namen: EASY. Das steht für Efficient Agriculture Systems.

Mehr

Kompaktier- und Granulier maschine zur Trockengranulierung

Kompaktier- und Granulier maschine zur Trockengranulierung Leistungsfähig und platzsparend Kompaktier- und Granulier maschine zur Trockengranulierung CP4250/8500 swiss made Minimalste Wartung dank elektro - mechanischer Presskrafterzeugung. Entwicklung und Produktion

Mehr

Modernste 3D Größen- und Formanalysen für Labor und Prozess

Modernste 3D Größen- und Formanalysen für Labor und Prozess Modernste 3D Größen- und Formanalysen für Labor und Prozess Unter den dynamischen Bildanalysesystemen liefert die patentierte 3D Messverfahren des PartAn die genauesten Korngrößen- und Kornfomverteilungen.

Mehr

Technischer Aufschluss von Substraten

Technischer Aufschluss von Substraten Technischer Aufschluss von Substraten Biores IIa 1 Gliederung 1 Mechanischer Aufschluss von Substraten 2 Mechanischer Aufschluss am Beispiel Stroh (Vorversuche) 3 Methangas aus aufgeschlossenem Stroh 4

Mehr

Maintenance & Re-Zertifizierung

Maintenance & Re-Zertifizierung Zertifizierung nach Technischen Richtlinien Maintenance & Re-Zertifizierung Version 1.2 vom 15.06.2009 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach 20 03 63 53133 Bonn Tel.: +49 22899 9582-0

Mehr

Vorbrecher Diesel / Elektro

Vorbrecher Diesel / Elektro Vorbrecher Diesel / Elektro Typ 450 / 650 / 750 / 850 / 950 / 1500 www.hammel.de Wir beweisen Stärke HAMMEL-Vorbrecher Der HAMMEL-Vorbrecher ist vielseitig in der Zerkleinerung von Materialien wie Altholz,

Mehr

Regelungstechnik 1 Praktikum Versuch 1.1. 1 Unterschied zwischen Steuerung und Regelung Reglereinstellung mittels Schwingversuch

Regelungstechnik 1 Praktikum Versuch 1.1. 1 Unterschied zwischen Steuerung und Regelung Reglereinstellung mittels Schwingversuch Regelungstechnik 1 Praktikum Versuch 1.1 1 nterschied zwischen Steuerung und Regelung Reglereinstellung mittels Schwingversuch Die Aufgabe der Regelungstechnik besteht im weitesten Sinne darin, einen bestimmten

Mehr

SLING TRAINING MIT SYSTEM

SLING TRAINING MIT SYSTEM physioloop Sling Training Professionelles Sling Training mit Skalierungssystem SLING TRAINING MIT SYSTEM QUALITÄT MADE IN KIEL Das physioloop Sling Training Die Wurzeln des Sling Trainings reichen in die

Mehr

Enkadrain Die Schutz- und Drainagematten

Enkadrain Die Schutz- und Drainagematten Enkadrain Die Schutz- und Drainagematten Extensive Begrünung: Neubau Coop, Goldach SCHOELLKOPF AG seit 1906 Enkadrain für horizontale und vertikale Wasserableitung. Sicherer und wirtschaftlicher geht s

Mehr

Wahre Meister der Vielseitigkeit

Wahre Meister der Vielseitigkeit Wahre Meister der Vielseitigkeit SoupXL-Mixstab Profi-Stabmixer HB856S Der Triblade ist mit dem SoupXL-Mixstab aus Edelstahl mit extra breitem Fuß zum Pürieren direkt im Topf ausgestattet. Das einzigartige

Mehr

Maisspindeln nutzen. Erntetechnik

Maisspindeln nutzen. Erntetechnik Erntetechnik Maisspindeln nutzen Der Lohnunternehmer Rainer Uckelmann aus Dülmen steigt mit einem umgerüsteten Mähdrescher in die Ernte von Maisspindeln ein. Damit will er die Wertschöpfung bei der Körnermaisernte

Mehr

Verfahrenstechnische Ansätze zur Minimierung der Fusariumtoxin-Belastung im Getreide. Joachim Kakau

Verfahrenstechnische Ansätze zur Minimierung der Fusariumtoxin-Belastung im Getreide. Joachim Kakau Verfahrenstechnische Ansätze zur Minimierung der Fusariumtoxin-Belastung im Getreide Fusarium-AK Kons BB 08 1 Grenzwerte für Fusarium-Mykotoxine in Getreide (Verordnung (EG) Nr. 856/2005 vom 06.06.2005)

Mehr

Die Bandbreite bei den Trennmittel-Mischanlagen reicht von Einzelplatzstationen mit Inline-Mischung bis zu kompletten Zentral-Mischanlagen mit einer Kapazität von bis zu 10000 Liter/Stunde und 4x 5000

Mehr

Einsatz von schwierigen Substraten in einer BGA Mist und Gras zu Gas

Einsatz von schwierigen Substraten in einer BGA Mist und Gras zu Gas Erfahrungsbericht eines Betreibers einer landwirtschaftlichen Biogasanlage Einsatz von schwierigen Substraten in einer BGA Mist und Gras zu Gas Thomas Rott, Rott Biogas GbR, Aidlingen Gliederung des Vortrages

Mehr

Maulwurf Abbildung 1: Maulwurf

Maulwurf Abbildung 1: Maulwurf Kranemann GmbH Kranemann GmbH, Hof 2, 17194 Klocksin OT Blücherhof Produktinformation Annahmedosierer Maulwurf Der Maulwurf setzt neue Maßstäbe in Sachen Verschleiß und Energieverbrauch, wenn es um die

Mehr

NEWSLETTER EDITION 1/2010

NEWSLETTER EDITION 1/2010 NEWSLETTER EDITION 1/2010 1. FLEXIBILITÄT UND HIGHSPEED: 100.000ER TEELICHTANLAGE FÜR 3 FARBEN UND MAXI- TEELICHTE INKLUSIVE BLOCKVERPACKUNG Maximale Leistung auf kleinstem Raum: Um dies zu erreichen,

Mehr

EasyCollect 6000 FP. Reihenunabhängiger Mais-Erntevorsatz.

EasyCollect 6000 FP. Reihenunabhängiger Mais-Erntevorsatz. EasyCollect 6000 FP Reihenunabhängiger Mais-Erntevorsatz www.krone.de EasyCollect 6000 FP Für Profis 4 Für Perfektion 6 Für Produktivität 8 Für Pendler 10 Für Pioniere 11 FP: Für Profis Den müssen Sie

Mehr

Ertragsteuerliche Behandlung von Biogasanlagen - Änderungen durch einen Erlass des Bundesfinanzministeriums

Ertragsteuerliche Behandlung von Biogasanlagen - Änderungen durch einen Erlass des Bundesfinanzministeriums Ertragsteuerliche Behandlung von Biogasanlagen - Änderungen durch einen Erlass des Bundesfinanzministeriums - Der Betrieb von Biogasanlagen und die Erzeugung von Energie aus Biogas stellt für Land- und

Mehr

Geleitwort. Sie Biomüll und Grünabfall aus der getrennten Sammlung von Hausmüll als Vorprodukt für die Kompostierung.

Geleitwort. Sie Biomüll und Grünabfall aus der getrennten Sammlung von Hausmüll als Vorprodukt für die Kompostierung. D Stationärtechnik Geleitwort Liebe Leser, Geleitwort den meisten unserer Kunden ist JENZ als Lieferant von mobiler Technik für die Aufbereitung von Biomasse bekannt. Hier haben wir uns in den letzten

Mehr

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Presseinformation Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Weltweit härteste Schicht für Schneidklingen erstmals auf der Fachpack Mit diamantbeschichteten

Mehr

Behandlung von Biogas-Gärsubstraten und Gärresten im Rahmen der Feld-Stall-Bilanz gemäß Düngeverordnung 5 mit dem Programm Düngebilanz

Behandlung von Biogas-Gärsubstraten und Gärresten im Rahmen der Feld-Stall-Bilanz gemäß Düngeverordnung 5 mit dem Programm Düngebilanz 8.9.2005 Behandlung von Biogas-Gärsubstraten und Gärresten im Rahmen der Feld-Stall-Bilanz gemäß Düngeverordnung 5 mit dem Programm Düngebilanz Bei in Biogasanlagen eingebrachten Substraten und den daraus

Mehr

Anbau- Liefer- und Abnahmevertrag über Biomasse zur Verwendung in Biogasanlagen (Ernte, Transportregelung)

Anbau- Liefer- und Abnahmevertrag über Biomasse zur Verwendung in Biogasanlagen (Ernte, Transportregelung) Vertrag-Nr.... Anbau- Liefer- und Abnahmevertrag über Biomasse zur Verwendung in Biogasanlagen (Ernte, Transportregelung) zwischen Name / Firma: Wohnort / Sitz: Biomasselagerstätte: (Aufkäufer / Biogasanlage)

Mehr

Protokoll zu Versuch E5: Messung kleiner Widerstände / Thermoelement

Protokoll zu Versuch E5: Messung kleiner Widerstände / Thermoelement Protokoll zu Versuch E5: Messung kleiner Widerstände / Thermoelement 1. Einleitung Die Wheatstonesche Brücke ist eine Brückenschaltung zur Bestimmung von Widerständen. Dabei wird der zu messende Widerstand

Mehr

Rüben als Biogassubstrat. Potenziale einer bewährten Futterpflanze. Frederik Schirrmacher Produktmanager W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co.

Rüben als Biogassubstrat. Potenziale einer bewährten Futterpflanze. Frederik Schirrmacher Produktmanager W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. Rüben als Biogassubstrat Potenziale einer bewährten Futterpflanze Frederik Schirrmacher Produktmanager W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. KG W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. KG 1849 gründete Wilhelm

Mehr

BIOGAS. Energie aus organischen Abfällen. www.fitec.com

BIOGAS. Energie aus organischen Abfällen. www.fitec.com BIOGAS Energie aus organischen Abfällen Biogasanlage Langage Farm, UK Plymouth: 12.000 t/a Speisereste, 3.000 t/a Gülle ABFÄLLE - ENERGIE- UND ROHSTOFFQUELLE DER ZUKUNFT Aufgrund endlicher Ressourcen werden

Mehr

CERADRESS CVD. Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge. Diamanten für brillante Werkzeuge

CERADRESS CVD. Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge. Diamanten für brillante Werkzeuge CERADRESS CVD Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge Diamanten für brillante Werkzeuge Der Diamant zum Abrichten Abrichtwerkzeuge dienen zum wirtschaftlichen Abrichten von Korund- und Siliciumcarbidschleifscheiben

Mehr

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik

modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik modulog Modulkombinationen für die Handhabungstechnik Leichtes Handling von schweren Lasten ein Mehr an Produktivität Das Handling und die manuelle Montage von schweren Lasten bieten ein großes Rationalisierungspotential.

Mehr

Atomic Force Microscopy

Atomic Force Microscopy 1 Gruppe Nummer 103 29.4.2009 Peter Jaschke Gerd Meisl Atomic Force Microscopy Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Theorie... 2 3. Ergebnisse und Fazit... 4 2 1. Einleitung Die Atomic Force Microscopy

Mehr

Linearhämmer in der Massivumformung

Linearhämmer in der Massivumformung Linearhämmer in der Massivumformung Genaueste Energiedosierung. Linearhämmer in der Massivumformung. Linearhammer im Schmiedeeinsatz. Linearhämmer in der Massivumformung Schuler Massivumformung. Systemlösungen

Mehr

3 / 3. Biogasanlagen für die Landwirtschaft. Planung Realisierung Inbetriebnahme Betrieb Service

3 / 3. Biogasanlagen für die Landwirtschaft. Planung Realisierung Inbetriebnahme Betrieb Service 3 / 3 Biogasanlagen für die Landwirtschaft Planung Realisierung Inbetriebnahme Betrieb Service ++ Wegen der vielfältigen ökonomischen und ökologischen Vorteile schaffen sich viele Landwirte mit einer Biogasanlage

Mehr

ZUBEHÖR FÜR VIBRATIONSSÄGEN

ZUBEHÖR FÜR VIBRATIONSSÄGEN ZUBEHÖR FÜR VIBRATIONSSÄGEN MARKT M ENDVERBRAUCHER Qualitäten Aufnahmen Marken VIELFALT AN MASCHINEN & ZUBEHÖR SUCHT NACH PROBLEM- LÖSERN UNTERSCHIEDLICHE ANFORDERUNGEN JE ZIELGRUPPE SUCHT NACH MULTI-

Mehr

K 24 Kuttermessersystem

K 24 Kuttermessersystem K 24 Kuttermessersystem K 24 Kuttermessersystem Das K24-Kuttermessersystem vereinfacht das Schneidsystem des Kutters wie nie zuvor. Durch die neuartige Konstruktion und modernste Fertigungstechnik verzichtet

Mehr

O. Wißwedel, CLAAS Vertriebsgesellschaft mbh M. Fölsch, CLAAS E-Systems KGaA mbh & Co KG

O. Wißwedel, CLAAS Vertriebsgesellschaft mbh M. Fölsch, CLAAS E-Systems KGaA mbh & Co KG Daten nutzen! - Schaffen Sie mit der Vernetzung von Potentialkarten und dem CLAAS CROP SENSOR ISARIA die maximale Effizienz im professionellen Ackerbau O. Wißwedel, CLAAS Vertriebsgesellschaft mbh M. Fölsch,

Mehr

Biogasproduktion Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung aus landwirtschaftlicher Perspektive

Biogasproduktion Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung aus landwirtschaftlicher Perspektive Biogasproduktion Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung aus landwirtschaftlicher Perspektive Mathias Jung M.Sc. Agrarökonomik Agro-Farm GmbH Nauen Betriebsleitung Pflanzenbau und Biogas 1 Gliederung 1.

Mehr

Biogasanlage Eggertshofen bei Pulling

Biogasanlage Eggertshofen bei Pulling Biogasanlage Eggertshofen bei Pulling Im Prinzip werden in einer Biogasanlage die Vorgänge im Kuhmagen nachgeahmt. Auch die Temperaturen sind fast gleich. Je besser die Nahrung ist, umso mehr Milch gibt

Mehr

Bestand. Das hat. IceBreaker-PC Hochdruck-Kolbenpumpen

Bestand. Das hat. IceBreaker-PC Hochdruck-Kolbenpumpen Das hat Bestand. IceBreaker-PC Hochdruck-Kolbenpumpen Perfekter Materialauftrag im Korrosionsschutz. Zuverlässiger Betrieb bei maximaler Leistung. Extrem robust und handlich. Volle Power optimaler Korrosionsschutz

Mehr

Sind schwierige Substrate wirklich schwierig? Feststoffeintrag mit Flüssigfütterungstechnik Nasszerkleinerung mit Schwergutabscheidung

Sind schwierige Substrate wirklich schwierig? Feststoffeintrag mit Flüssigfütterungstechnik Nasszerkleinerung mit Schwergutabscheidung Sind schwierige Substrate wirklich schwierig? Feststoffeintrag mit Flüssigfütterungstechnik Nasszerkleinerung mit Schwergutabscheidung Dipl.-Ing. (FH) Carsten Wenner Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH 1

Mehr

GÜLLEANLAGEN 75 kw. Zwei Systeme Ein Ziel

GÜLLEANLAGEN 75 kw. Zwei Systeme Ein Ziel GÜLLEANLAGEN 75 kw Zwei Systeme Ein Ziel ÖKOBIT IM PROFIL Als Biogasanlagen-Hersteller und -Planer der ersten Stunde zählt ÖKOBIT heute mit über 130 nationalen und internationalen Projekten zu den gefragtesten

Mehr

DOMINATOR 130/150 HYDRO DRIVE. Die verlässliche Größe.

DOMINATOR 130/150 HYDRO DRIVE. Die verlässliche Größe. DOMINATOR 130/150 HYDRO DRIVE Die verlässliche Größe. Wer draußen auf dem Land tagtäglich Höchstleistungen vollbringt, braucht weit mehr als nur ein robustes Arbeitsgerät. Er braucht Partner, die vertraute

Mehr

Betriebswirtschaftliche Kriterien, Aufwand und Nutzen von CMMI-Implementierungen

Betriebswirtschaftliche Kriterien, Aufwand und Nutzen von CMMI-Implementierungen Betriebswirtschaftliche Kriterien, Aufwand und Nutzen von CMMI-Implementierungen Dr. Ernest Wallmüller, Wolfgang Daschner Qualität & Informatik www.itq.ch 1 Qualität & Informatik Kosten der CMMI-Nutzung

Mehr

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl www.mchale.net Die Professionelle Wahl D er neue McHale W2020 ist ein Hochleistungs-Stapel-Wickler mit zwei Vorstreckern. Eine sehr kompakte Maschine, die es erlaubt Ballen mit einem Traktor zu transportieren,

Mehr

Aus Diesel werde Kohle.

Aus Diesel werde Kohle. Aus Diesel werde Kohle. Das ist der neue OM 471 für den Actros. Der neue OM 471 ist der Lkw-Motor in der 13-l-Klasse, von dem Ihre Bilanz und unsere Umwelt gleichermaßen profitieren. Serienmäßig. Denn

Mehr

VOLLE POWER DANK HAI-TECH.

VOLLE POWER DANK HAI-TECH. INNOVATION Preise zzgl. MwSt., gültig bis 31. 07. 2016 VOLLE POWER DANK HAI-TECH. Der neue GARANT Hochleistungs-Schneidstoff HB 7020 für maximale Verschleißfestigkeit inspiriert von der Natur. GARANT HB

Mehr

Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit. Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular

Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit. Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Optimierte Prozesse durch Dynamik, Kraft und Kompaktheit Elektrozylinder der Baureihe CMS: standard und modular 2 Elektrozylinder

Mehr

Systemkompetenz Management Biogas

Systemkompetenz Management Biogas Systemkompetenz Management Biogas Biogasanlagen-Management eine Generation weiter. AGROCOM gehört zu den führenden Unternehmen für pflanzenbauliche Systeme und gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet

Mehr

Nr. 31. Fachveröffentlichung. Betrieb ohne Pufferspeicher und die Auswirkungen auf das Betriebsverhalten. 1. Wasserkreislauf.

Nr. 31. Fachveröffentlichung. Betrieb ohne Pufferspeicher und die Auswirkungen auf das Betriebsverhalten. 1. Wasserkreislauf. Nr. 31 Fachveröffentlichung Das Fazit vorneweg: Eine moderne Mikroprozessorregelung, die das Totband variabel anpasst, in Kombination mit verbesserten Kompressoren ermöglicht es, mit dem Aquasnap Flüssigkeitskühler

Mehr

Höchster. Sehkomfort. von Licht bis Schatten. HOYA Sensity Die neuen selbsttönenden Brillengläser. Innovative phototrope Technologie von HOYA

Höchster. Sehkomfort. von Licht bis Schatten. HOYA Sensity Die neuen selbsttönenden Brillengläser. Innovative phototrope Technologie von HOYA Höchster Sehkomfort von Licht bis Schatten HOYA Sensity Die neuen selbsttönenden Brillengläser Innovative phototrope Technologie von HOYA Innovative phototrope Technologie von HOYA 1 2 3 4 Die Einführung

Mehr

Bargolink TM. Bargolinked RSBA

Bargolink TM. Bargolinked RSBA Bargolink TM Bargolinked RSBA Bargolink TM Binnenschiffe effizienter entladen. Binnenschifffahrt statt Straße und Schiene Die Binnenschifffahrt ist beim Transport von Getreide die umweltfreundliche und

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl und DDr. Paul Eiselsberg (IMAS International) am 5. November 2014 im Presseclub, Saal B, Landstraße 31, 4020 Linz,

Mehr

... dass Dremel 15 Vorsatzgeräte für seine Rotationswerkzeuge

... dass Dremel 15 Vorsatzgeräte für seine Rotationswerkzeuge Schon gewusst...... dass Dremel 15 Vorsatzgeräte für seine Rotationswerkzeuge anbietet? Diese Vorsatzgeräte ermöglichen in erster Linie eine noch präzisere und einfachere Anwendung. Es gibt Vorsatzgeräte

Mehr

Kraftvoll, präzise, sicher.

Kraftvoll, präzise, sicher. _ Walter BLAXX: Die neue Fräsergeneration Kraftvoll, präzise, sicher. Produktinnovationen Fräsen Neu: mprogram gen n ru e it e erw 2 unschlagbare Ver bindung: Walter Blaxx und Tiger tec Silver. Maximieren

Mehr

Umweltreferat Nürnberg. Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen. Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten.

Umweltreferat Nürnberg. Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen. Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten. Umweltreferat Nürnberg Solidarische Landwirtschaft - Sich die Ernte teilen Bäuerinnen und Bauern, die ein Solawi Projekt anbieten. Peter Dobrick, Wildensteiner Schafhof Steinhart, 80 km von Schaf und Ziege

Mehr

VON SPEZIALISTEN FÜR SPEZIALISTEN

VON SPEZIALISTEN FÜR SPEZIALISTEN Erntetechnik VON SPEZIALISTEN FÜR SPEZIALISTEN BISO SCHRATTENECKER E R N T E T E C H N I K Immer einen Schritt voraus! BISO Immer einen Schritt voraus Für den modernen Landwirt ist es das Um und Auf sein

Mehr

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu J200 für eloxiertes Aluminium extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 28.1 J200 für eloxiertes Aluminium Der Spezialist für

Mehr

Optimale Strohrückverteilung:

Optimale Strohrückverteilung: Optimale Strohrückverteilung: dafür ist vorrangig der Mähdrescher (-fahrer) und der Hersteller zuständig! Probleme? Bei Bedarf => AGRI-BROKER berät Sie bei Spezialproblemen an Ihrem Mähdrescher, gegen

Mehr

Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen

Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen Große Kraft für wenig Platz GETECHA Beistellmühlen RS 100 GRS RS 1600 Wählen Sie den Systempartner, der auch kompetenter Gesprächs - partner ist: GETECHA. Seit mehr als fünf Jahrzehnten beraten wir die

Mehr

Das Ecobrite Mop Wasch System

Das Ecobrite Mop Wasch System Das Ecobrite Mop Wasch System Sauber. Sicher. Effizient. Nachhaltig. Ecobrite Mop Wasch System Optimierung der Wäschereitechnologie mit Verfahren, Dosiertechnik und Produkten Dank unserer langjährigen

Mehr

HARTING har-flex. People Power Partnership

HARTING har-flex. People Power Partnership HARTING har-flex People Power Partnership Klein, flexibel, robust Klein, flexibel, robust: HARTING har-flex Mit har-flex hat HARTING eine Baureihe von Leiterplattensteckverbindern für den universellen

Mehr

Regelungen und Anforderungen an die Biomethanerzeugung im EEG 2012. biogaspartner die konferenz

Regelungen und Anforderungen an die Biomethanerzeugung im EEG 2012. biogaspartner die konferenz Regelungen und Anforderungen an die Biomethanerzeugung im EEG 2012 biogaspartner die konferenz am 1. Dezember 2011 in Berlin Rechtsanwalt Dr. Florian Valentin Schnutenhaus & Kollegen Reinhardtstraße 29

Mehr

Achten Sie auf die Marke! Qualität macht den Unterschied normgeprüfte Pferdestreu erfüllt strenge Kriterien

Achten Sie auf die Marke! Qualität macht den Unterschied normgeprüfte Pferdestreu erfüllt strenge Kriterien 1. Artikel 2. Bilder 3. Kriterien aus der ÖNORM S 1030 Achten Sie auf die Marke! Qualität macht den Unterschied normgeprüfte Pferdestreu erfüllt strenge Kriterien Erstmals im europäischen Raum gibt es

Mehr

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Effizient - Präzise - Energiesparend ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Elektrische Spannsysteme befinden sich noch am Anfangspunkt der Entwicklung. Sie werden

Mehr

Herzlich Willkommen zu einer Präsentation über die Energiepflanze. Miscanthus (Elefantengras)

Herzlich Willkommen zu einer Präsentation über die Energiepflanze. Miscanthus (Elefantengras) Herzlich Willkommen zu einer Präsentation über die Energiepflanze Miscanthus (Elefantengras) Das finanzielle Risiko ist minimal. Auf 20 Jahre umgelegt, betragen die Anlagekosten jährlich 100 uro/ha. Bei

Mehr

Neben aktuellen Anlässen berichten wir über Produkte und Lösungen aus den Themenbereichen

Neben aktuellen Anlässen berichten wir über Produkte und Lösungen aus den Themenbereichen N E W S L E T T E R Ausgabe 1 Juni 2006, Seite 1 Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Engelsmann Newsletters. Ganz im Sinne des Zitats Ein Gramm Information wiegt schwerer

Mehr

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim. Vergleich Flexibilitätsprämie statt Maiszukauf

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim. Vergleich Flexibilitätsprämie statt Maiszukauf Vergleich Flexibilitätsprämie statt Maiszukauf Ausgangssituation Biogasanlage ist bereits flexibilisiert und zusätzliche Leistung ist vorhanden. Flexibler Anlagenbetrieb ist möglich. Flexibilitätsprämie

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken Produktinformation CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken CL 200 Die Idee: Einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten in nur einer Aufspannung speziell

Mehr