Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst"

Transkript

1 Floater Note CHF :45:00 DE000BC0BVG 5 auf den 3 M CHF LIBOR in CHF Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2) Floater Note CHF :52:09 XS auf den 3 M CHF LIBOR in CHF Floater Note USD :51:50 XS auf den 3 M USD LIBOR in USD Bonus Zertifikat CHF :57:22 CH mit Barrier und 4.40% p.a. Coupon auf WTI Crude Oil in Quanto CHF Credit Suisse AG, Zurich, acting through its London Branch, London (A / A1)

2 Floater Note EUR :30:01 DE000BC0BY16 auf den 3 M EURIBOR in EUR Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2) Zertifikat mit Barrier CHF :57:02 XS und 2.15% p.a. Coupon auf Barclays PLC, Credit Suisse Group AG HSBC Bank plc, London, UK (AA- / Aa3) und Deutsche Bank AG in Quanto CHF Floater Note EUR :51:54 XS auf den 3 M EURIBOR in EUR Shark Note EUR :12:59 CH mit Barrier und 100% Kapitalschutz auf den DJ EURO STOXX 50 Index in EUR Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2)

3 Multi Reverse Convertible CHF :14:15 CH callable mit Barrier und 9.35% p.a. Coupon auf Galenica AG, Novartis AG und Roche Holding AG Gs. in CHF Credit Suisse AG, Zurich, acting through its Nassau Branch, Nassau (A / A1) Floater Note EUR :51:54 XS auf den 3 M EURIBOR in EUR Floater Note CHF :51:56 XS auf den 3 M CHF LIBOR in CHF Floater Note EUR :51:57 XS auf den 3 M EURIBOR in EUR

4 Bonus Zertifikat CHF :23:04 XS mit Barrier auf Nestlé SA in CHF HSBC Bank plc, London, UK (AA- / Aa3) Floater Note EUR :45:00 DE000BC0B5Y6 auf den 3 M EURIBOR in EUR Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2) Equity Linked Note EUR :13:19 XS mit 100% Kapitalschutz auf Nestlé SA, Novartis AG und Roche Holding AG in Quanto EUR BNP Paribas S.A., Paris, Frankreich (A+ / A1) Floater Note GBP :04:03 CH auf den 3m GBP LIBOR in GBP UBS AG, Jersey Branch (A / A2)

5 Floater Note USD :52:00 XS auf den 3 M USD LIBOR in USD Floater Note CHF :52:00 XS auf den 3 M CHF LIBOR in CHF Bonus Coupon Note CHF :58:01 CH mit 100% Kapitalschutz auf einen globalen Aktienbasket in CHF Bank Vontobel AG (A / A2) Floater Note CHF :35:34 XS auf den 3 M CHF LIBOR in CHF Nomura Bank International plc., London, UK (A- / -)

6 Zertifikat mit Barrier CHF :14:44 CH und 6.20% p.a. Coupon auf Nestlé SA, Roche Holding AG GS. und Zurich Insurance Group AG in CHF UBS AG, London Branch (A / A2) Zertifikat mit Barrier CHF :12:16 XS und 6.10% p.a. Coupon auf Nestlé SA, Roche Holding AG Gs und Zurich Insurance Group AG in CHF ING Bank NV, Niederlande (A / A2) Zertifikat mit Barrier CHF :12:57 FR auf den CAC 40 Index, den FTSE MIB Index und den IBEX 35 Index in Quanto CHF HSBC France (AA- / A1) Floater Note CHF :23:39 XS auf den 3m CHF LIBOR in CHF Société Générale, Paris, Frankreich (A / A2)

7 Floater Note EUR :51:48 XS auf den 3 M EURIBOR in EUR Multi Reverse Convertible CHF :14:21 CH mit Barrier, autocallable und 6.80% p.a. Coupon auf Clariant AG, OC Oerlikon Corp AG und Sulzer AG in CHF UBS AG, London Branch (A / A2) Zertifikat mit Barrier und Lock-In CHF :16:52 XS auf ABB Ltd, CF Richemont SA, Givaudan SA und Zurich Insurance Group AG in CHF HSBC Bank plc, London, UK (AA- / Aa3) Zertifikat mit Barrier und Lock-In CHF :01:39 XS auf ABB Ltd, CF Richemont SA, Givaudan SA und Zurich Insurance Group AG in CHF HSBC Bank plc, London, UK (AA- / Aa3)

8 Multi Reverse Convertible CHF :14:21 CH mit Barrier, autocallable und 5.50% p.a. Coupon auf ABB Ltd, Holcim Ltd und Schindler Holding AG in CHF UBS AG, London Branch (A / A2) Bonus Zertifikat CHF :14:43 CH mit Barrier auf Novartis AG in CHF Banque Cantonale Vaudoise, Lausanne, Schweiz (AA / A1) Floater Note EUR :51:54 XS auf den 3 M EURIBOR in EUR Floater Note CHF :14:02 XS auf den 3m CHF LIBOR in CHF ING Bank NV, Niederlande (A / A2)

9 Multi Reverse Convertible CHF :09:57 CH mit Barrier und 3m CHF LIBOR % p.a. Coupon auf den EURO STOXX 50 Index, den Nikkei 225 Index, den S&P 500 Index und den SMI in Quanto CHF Credit Suisse AG, Zurich, acting through its Nassau Branch, Nassau (A / A1) Zertifikat mit Barrier CHF :53:17 XS und 1.00% p.a. Coupon auf ABB Ltd, Swatch Group AG und Syngenta AG in CHF Royal Bank of Canada (London Branch) (AA- / Aa3) Multi Reverse Convertible CHF :14:41 CH callable mit Barrier und 6.05% p.a. Coupon auf CF Richemont SA, Nestlé SA und Zurich Insurance Group AG in CHF UBS AG, London Branch (A / A2) Multi Reverse Convertible CHF :13:51 CH mit Barrier, autocallable und 3.45% p.a. Coupon auf den EURO STOXX 50 Index, den Nikkei 225 Index, den S&P 500 Index und den SMI in Quanto CHF UBS AG, London Branch (A / A2)

10 Multi Reverse Convertible CHF :09:44 CH callable mit Barrier und 4.75% p.a. Coupon auf Nestlé SA, Novartis AG und Roche Holding AG Gs. in CHF Credit Suisse AG, Zurich, acting through its Nassau Branch, Nassau (A / A1) Multi Reverse Convertible CHF :09:57 CH mit Barrier und 3.45% p.a. Coupon auf den EURO STOXX 50 Index, den S&P 500 Index und den SMI in Quanto CHF Credit Suisse AG, Zurich, acting through its Nassau Branch, Nassau (A / A1) Multi Reverse Convertible CHF :14:00 CH mit Barrier, autocallable und 2.10% p.a. Coupon auf Nestle SA, Novartis AG und Roche Holding AG Gs in CHF UBS AG, London Branch (A / A2) Zertifikat mit Barrier CHF :18:40 FR % p.a. Coupon auf Nestlé SA, Roche Holding AG Gs. und Zurich Insurance Group AG in CHF HSBC France (AA- / A1)

11 Floater Note CHF :14:02 XS auf den 3m CHF LIBOR in CHF ING Bank NV, Niederlande (A / A2) Multi Reverse Convertible CHF :10:09 CH callable mit Barrier und 3.40% p.a. Coupon auf den EURO STOXX 50 Index, den S&P 500 Index und den SMI in Quanto CHF Credit Suisse AG, Zurich, acting through its Nassau Branch, Nassau (A / A1) Zertifikat mit Barrier und Coupon CHF :12:44 CH auf den SMI in CHF Banque Cantonale Vaudoise, Lausanne (AA / A1) Zertifikat mit Barrier und Coupon EUR :14:51 CH auf den EURO STOXX 50 Index in EUR UBS AG, London Branch (A / A2)

12 Referenzanleihe CHF :57:36 XS on Austria in CHF ING Bank NV, Niederlande (A / A2) Multi Reverse Convertible CHF :14:58 XS mit Barrier, autocallable und 3.00% p.a. Coupon auf den EURO STOXX 50 Index, den FTSE 100 Index, den S&P 500 Index und den SMI in Quanto CHF Deutsche Bank, London (A / A3)

Aktien Schweiz / Actions suisses / Azioni svizzere Titel / Titres / Titoli Nominell Valoren-Nr. Steuerwert Dividenden / Dividendes / Dividendi 2006 Va

Aktien Schweiz / Actions suisses / Azioni svizzere Titel / Titres / Titoli Nominell Valoren-Nr. Steuerwert Dividenden / Dividendes / Dividendi 2006 Va Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere brige Obligationen / Autres obligations / Altre obbligazioni Elektrizitts-Gesellschaft Laufenburg AG (EGL), Laufenburg Valeur nominale

Mehr

MarktReport. Sommerpause. Swiss Exchange. Nr. 6 Juni 2014

MarktReport. Sommerpause. Swiss Exchange. Nr. 6 Juni 2014 MarktReport Nr. 6 Juni 214 Sommerpause Der Schweizer Aktienmarkt erreichte am 1. Juni sein vorläufiges Jahreshoch. Danach kam es zu einem leichten Rücksetzer. Im Monatsvergleich sank der Swiss Market Index

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Activest GlobalDepot Defensiv Activest GlobalDepot Dynamisch Activest Investmentgesellschaft Schweiz AG, Bern

Mehr

FMA Prospektaufsicht: Liste eingehender Notifikationen gem. 10 Abs. 9 Kapitalmarktgesetz (KMG)

FMA Prospektaufsicht: Liste eingehender Notifikationen gem. 10 Abs. 9 Kapitalmarktgesetz (KMG) AMF - Autorité des marchés financiers (FR) AMUNDI ISSUANCE Nichtdividendenwert Prospectus for the issuance of 20,000,000 Amundi Protect 80 Gold Certificates due 20 March 2024 FR0013230141 06.01.2017 11.01.2017

Mehr

MARKTREPORT. Rückläufige Umsätze trotz guter Börse. Swiss Exchange. Nr. 02 Februar 2015

MARKTREPORT. Rückläufige Umsätze trotz guter Börse. Swiss Exchange. Nr. 02 Februar 2015 MARKTREPORT Nr. 2 Februar 215 Rückläufige Umsätze trotz guter Börse Die Schweizer Börse hat sich im Februar vom Rückschlag im Januar fast vollständig erholt. Der SMI schloss am letzten Handelstag bei 9'14.53

Mehr

MARKTREPORT. Summertime. Swiss Exchange. Nr. 07 Juli 2015

MARKTREPORT. Summertime. Swiss Exchange. Nr. 07 Juli 2015 MARKTREPORT Nr. 7 Juli 215 Summertime Im Juli zeigte sich der Swiss Market Index (SMI ) mit einem starken Kurszuwachs von rund 7%. Die Volatilität im Schweizer Aktienmarkt, gemessen am VSMI, fiel in den

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AIG SICAV - AIG Equity Fund Small & Mid Caps Switzerland Vertreter: AIG Privat Bank AG, Zürich AMCFM Global Opportunities

Mehr

MarktReport. Rückläufiger Handelsumsatz. Swiss Exchange. Nr. 3 März 2014

MarktReport. Rückläufiger Handelsumsatz. Swiss Exchange. Nr. 3 März 2014 MarktReport Nr. 3 März 214 Rückläufiger Handelsumsatz Der Schweizer Aktienmarkt konsolidierte im März seine zuvor erzielten Gewinne. Ende Monat notierte der Swiss Market Index um.25% unter dem Stand des

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2014 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 90,8 Mrd., wovon CHF 24

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 3. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 22.4 Mrd.,

Mehr

Anleihe: USD 110.000.000 Zero DZ BANK Brief unter DIP/EMTN von 2011/20366; ISIN: XS0571560746; Emission: 10071; Valuta: 03.01.2011

Anleihe: USD 110.000.000 Zero DZ BANK Brief unter DIP/EMTN von 2011/20366; ISIN: XS0571560746; Emission: 10071; Valuta: 03.01.2011 DZ BANK AG, Am Platz der Republik, 60325 Frankfurt am Main Veröffentlichungen 2011 : Kapitalmarktinformationen gemäß 30e Abs. 1 Nr. 2 WpHG Nachfolgende Mitteilungen wurden am jeweiligen Veröffentlichungstag

Mehr

MARKTREPORT. Achterbahnfahrt belebt das Geschäft. Swiss Exchange. Nr. 10 Oktober 2014

MARKTREPORT. Achterbahnfahrt belebt das Geschäft. Swiss Exchange. Nr. 10 Oktober 2014 MARKTREPORT Nr. 1 Oktober 214 Achterbahnfahrt belebt das Geschäft Der Schweizer Aktienmarkt durchlief im Oktober eine Achterbahnfahrt. Nach einer starken Korrektur in der ersten Monatshälfte, setzte die

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 2.250 Sulzer AG A- 11 / 07 / 2016 104.00 0.73 CHF 5.000 Ja 13.246.912 1.375 Alpiq Holding AG BBB+ 20 / 09 / 2016 101.35 0.90 CHF 5.000 Ja 13.694.025 1.750 Nykredit Bank A / S A+

Mehr

Swisscanto Asset Management International S.A. 19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxembourg

Swisscanto Asset Management International S.A. 19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxembourg Swisscanto Asset Management International S.A. 19, rue de Bitbourg, L-1273 Luxembourg Ex-Datum: Zahlungs-Datum: en Date ex: 18.07.2017 Date de paiement: 21.07.2017 Record date: 17.07.2017 Distributions

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2014 Im 3. Quartal 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 66,9 Mrd.

Mehr

Anlageinformation. Juni 2016 ERTRAGREICH

Anlageinformation. Juni 2016 ERTRAGREICH Anlageinformation Juni 2016 ERTRAGREICH Persönliche Anlage- und Vorsorgeberatung Kompetente Vermögensverwaltung Umfassende Finanzplanung Titelauswahl Obligationen 1 Anlagefonds 2 Aktien Schweiz (SMI) 3

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 2. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 2. Quartal 2016 Im 2. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Quartalsbericht 4/2014. Helvetia Anlagestiftung. Ihre Schweizer Anlagestiftung. 1/11 Quartalsbericht 4/2014 Helvetia Anlagestiftung

Quartalsbericht 4/2014. Helvetia Anlagestiftung. Ihre Schweizer Anlagestiftung. 1/11 Quartalsbericht 4/2014 Helvetia Anlagestiftung Quartalsbericht 4/2014 Helvetia Anlagestiftung. Ihre Schweizer Anlagestiftung. 1/11 Quartalsbericht 4/2014 Helvetia Anlagestiftung Inhalt. 3 Aktien Schweiz 4 Aktien Global 5 Obligationen Schweiz 6 Obligationen

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Activest-Commodities Activest Investmentgesellschaft Schweiz AG, Bern AMC FUND AMC Classical (CHF) AMC FUND AMC Classical

Mehr

MARKTREPORT. Risikoscheue Anleger. Swiss Exchange. Nr.11 November 2014

MARKTREPORT. Risikoscheue Anleger. Swiss Exchange. Nr.11 November 2014 MARKTREPORT Nr.11 November 214 Risikoscheue Anleger Der SMI schloss am letzten Handelstag im November bei 9'15.46 Punkten, 3.54% über dem Stand von Ende Oktober. Das war der höchste Tagesendkurs im laufenden

Mehr

Marktreport. Kräftige Impulse. Nr. 05 Mai 2017

Marktreport. Kräftige Impulse. Nr. 05 Mai 2017 Marktreport Kräftige Impulse Der positive Tenor an den Aktienmärkten setzte sich im Mai nahtlos fort. Der Swiss Market Index kletterte um 2.31% auf 9'16.64 Punkte und näherte sich stetig seinem Rekordstand

Mehr

VERMÖGENSÜBERSICHT IN CHF PER 30.06.2015

VERMÖGENSÜBERSICHT IN CHF PER 30.06.2015 Anlageaufteilung Währungsaufteilung VERMÖGENSÜBERSICHT IN PER 3.6.215 Liquidität Kurzfristige Anlagen Obligationen (inklusive Marchzinsen) Aktien Alternative Anlagen Rohstoffe Diverses Total Anlagen 22458

Mehr

Höchst 1 Jahr. Index SMI CHF 8' ' ' SPI CHF 9' ' '

Höchst 1 Jahr. Index SMI CHF 8' ' ' SPI CHF 9' ' ' Aktienportfolio 27. Februar 2017 Schweiz Index 000998089 SMI CHF 8'525.6 8'598.6 7'475.5 2.6 590.0 14.4 11.1 000998750 SPI CHF 9'335.2 9'411.4 8'146.7 2.3 600.0 15.6 10.0 001214263* Clariant + CHF 18.8

Mehr

Steuerung der Anlagerisiken mittels Optionen am Beispiel Aktien Schweiz

Steuerung der Anlagerisiken mittels Optionen am Beispiel Aktien Schweiz Steuerung der Anlagerisiken mittels Optionen am Beispiel n Schweiz Anhang 1 Berechnungen...I 1.1 Optionspreisberechnung... I 1.2 Renditeberechnungen...II 1.3 Risikomasse...IV 1.4 Bewertung der Strategien...VI

Mehr

Marktreport Strukturierte Produkte - Q4 2015

Marktreport Strukturierte Produkte - Q4 2015 Marktreport Strukturierte Produkte - Q4 2015 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Februar 2016 2016 Swiss Structured Products Association www.sspa-association.ch Zusammenfassung Umsatz

Mehr

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen

sonstige Kreditinstitute einschließlich der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 Unternehmen Börsenratswahl Eurex der Wertpapierhandelsbanken Seite 1 ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch ABN AMRO Clearing Bank N.V. B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA Baader Bank Aktiengesellschaft Banca Akros S.p.A.

Mehr

Generalversammlungen 2013 (1) Datum Index. Novartis AG 22.02.2013 SMI. Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 05.03.

Generalversammlungen 2013 (1) Datum Index. Novartis AG 22.02.2013 SMI. Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 05.03. 1 / 5 Generalversammlungen Generalversammlungen 2013 (1) Datum Index Novartis AG 22.02.2013 SMI Roche Holding AG, Genussscheine, kein Stimmrecht 05.03.2013 SMI SGS SA 19.03.2013 SMI Georg Fischer 20.03.2013

Mehr

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket VONCERT auf International Dividend Stocks Basket Dividenden ernten Leistung schafft Vertrauen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Investment Case - Erträge durch Dividendenaktien 3 Strategie - Kriterien & Konstruktion

Mehr

Wertschöpfung Strukturierte Produkte Q1 2017

Wertschöpfung Strukturierte Produkte Q1 2017 Wertschöpfung Strukturierte Produkte Q1 2017 Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP April 2017 2016 Swiss Structured Products Association www.sspa-association.ch Zusammenfassung 1 Umsatz

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Alternative Capital Enhancement - Ace Natural Resources Fund (CHF), fonds luxembourgeois à risque

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 1. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 1. Quartal 2016 Im 1. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 1,750 Grande Dixence S.A. BBB 12.05.2022 104,00 1,05 CHF 5.000 Ja 31.941.597 CH0319415979 1,250 Nant de Drance Sa A- 23.10.2023 101,80 1,00 CHF 5.000 Ja 29.298.447 CH0292984470

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2016 Im 4. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Anlageinformation. Oktober 2016 ERTRAGREICH

Anlageinformation. Oktober 2016 ERTRAGREICH Anlageinformation Oktober 2016 ERTRAGREICH 3 Persönliche Anlage- und Vorsorgeberatung Kompetente Vermögensverwaltung Umfassende Finanzplanung Titelauswahl Obligationen 1 Anlagefonds 2 Aktien Schweiz (SMI)

Mehr

Plagna Endelia 2015 Credit sintior Suisse Group (Schweiz) Stimmrechtsverhalten 2016 PHOTO HERE

Plagna Endelia 2015 Credit sintior Suisse Group (Schweiz) Stimmrechtsverhalten 2016 PHOTO HERE Plagna Endelia 2015 Pensionskasse Ebistore re natectias der Credit sintior Suisse Group (Schweiz) Stimmrechtsverhalten 2016 PHOTO HERE In der folgenden Tabelle ist das Stimmrechtsverhalten der Pensionskasse

Mehr

BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07.

BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07. BONUS PROTEIN auf ausgewählte Schweizer Aktien 0.50% bis 3.10% jährlichem Coupon und 100% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 07. April 2015 Handelseinheit Preisstellung Coupon Währung CHF 1'000

Mehr

Anlagelösungen im Negativzinsumfeld Eric Blattmann Leistung schafft Vertrauen

Anlagelösungen im Negativzinsumfeld Eric Blattmann Leistung schafft Vertrauen Anlagelösungen im Negativzinsumfeld Eric Blattmann Head Public Distribution Financial Products Bank Vontobel Leistung schafft Vertrauen 21. Mai 2015 Seite 2 Historische Fälle mit negativen Zinsen Negative

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 1. Quartal 2017 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 1. Quartal 2017 Im 1. Quartal des Jahres 2017 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen Höhere Renditechancen dank Referenzanleihen Leistung schafft Vertrauen Eric Blattmann, Head of Public Distribution, Bank Vontobel AG Zürich, 29. November 2011 Seite 2 Agenda Aktuelles Marktumfeld Funktionsweise

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Juli 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Juli 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Juli 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ABN AMRO Funds - Asia Pacific High Dividend Equity Fund ABN AMRO Funds - Brazil Equity Fund ABN AMRO Funds - Europe

Mehr

Marktreport. Aufbruchsstimmung. Nr. 05 Mai 2016

Marktreport. Aufbruchsstimmung. Nr. 05 Mai 2016 Marktreport Aufbruchsstimmung Der Swiss Market Index SMI schloss sich im Mai der positiven Tendenz an den Weltbörsen an und machte die zu Jahresbeginn erlittenen e beinahe wett. Das Blue Chip Barometer

Mehr

Anlageinformation. November 2016 ERTRAGREICH

Anlageinformation. November 2016 ERTRAGREICH Anlageinformation November 2016 ERTRAGREICH 1 Persönliche Anlage- und Vorsorgeberatung Kompetente Vermögensverwaltung Umfassende Finanzplanung Titelauswahl Obligationen 1 Anlagefonds 2 Aktien Schweiz (SMI)

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank führt die Rangliste an Die ersten drei Emittenten kommen auf 55,1 Prozent mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (

Mehr

MarktReport. Zunahme bei den Kundenkäufen. Swiss Exchange. Nr. 5 Mai 2014

MarktReport. Zunahme bei den Kundenkäufen. Swiss Exchange. Nr. 5 Mai 2014 MarktReport Nr. 5 Mai 214 Zunahme bei den Kundenkäufen Die Hausse am Schweizer Aktienmarkt setzte sich im Mai fort. Der Swiss Market Index stieg um 2.33%. Dagegen gab die Volatilität weiter nach. Am letzten

Mehr

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN?

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? 21.05.2015 TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? Manuel Dürr, Head Public Solutions, Leonteq Securities AG Simon Przibylla, Sales Public Solutions, Leonteq Securities AG TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 1,750 Grande Dixence S.A. BBB 12.05.2022 105,25 0,83 CHF 5.000 Ja 31.941.597 CH0319415979 1,000 Credit Suisse Group Funding BBB+ 14.04.2023 100,60 0,91 CHF 5.000-27.834.122 CH0278341224

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Commerzbank behauptet Spitzenposition DZ BANK verdrängt Vontobel vom dritten Platz mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (< 100 %)

Mehr

Marktreport. Nachlassende Dynamik. Nr. 04 April 2017

Marktreport. Nachlassende Dynamik. Nr. 04 April 2017 Marktreport Nr. 4 April 217 Nachlassende Dynamik Der positive Tenor an den Aktienmärkten setzte sich im April nahtlos fort. Der Swiss Market Index klette um 1.78% auf 8'812.67 Punkte und näh sich stetig

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Commerzbank verteidigt Spitzenposition DZ BANK springt auf den dritten Platz mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (< 100 %) ohne

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Commerzbank verteidigt Marktführerschaft Vontobel verdrängt DZ BANK vom dritten Platz mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (< 100

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank neuer Spitzenreiter Vontobel nimmt dritten Platz ein mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (< 100 %) ohne Knock-Out

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Führungswechsel bei den Hebelprodukten BNP Paribas jetzt auf Platz drei mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (< 100 %) ohne Knock-Out

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Sekundärmarkt-Zertifikate. Aktuelle Sekundärmarktangebote Stand:

Sekundärmarkt-Zertifikate. Aktuelle Sekundärmarktangebote Stand: Sekundärmarkt-Zertifikate Aktuelle Sekundärmarktangebote Stand: 07.11.2016 Bonitätsrating / Emittentenerkennung Bonitätsrating / Emittentenerkennung Emittenten Garantin / Muttergesellschaft Bonitätsrating*

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

Marktreport. Hohe Volumina. Nr. 01 Januar 2018

Marktreport. Hohe Volumina. Nr. 01 Januar 2018 Marktreport Hohe Volumina Nach einem positiven Start ins Jahr 218 und einem im Tagesverlauf erreichten Allzeit-Höchstwert bei 9'616.38 Punkten am 24. Januar setzte beim Swiss Market Index gegen Monatsende

Mehr

7.40% p.a. Multi Barrier Reverse Convertible auf ABB, Roche, Swatch und Zurich. Dezember 2016 bis 23. Dezember 2019

7.40% p.a. Multi Barrier Reverse Convertible auf ABB, Roche, Swatch und Zurich. Dezember 2016 bis 23. Dezember 2019 7.40% p.a. Multi Barrier Reverse Convertible auf ABB, Roche, Swatch und Zurich Dezember 2016 bis 23. Dezember 2019 Anlageempfehlung Das Produkt ist keine Kollektivanlage im Sinne des Kollektivanlagegesetzes

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 2. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 2. Quartal 2015 Die Schweizer Börse erzielte im 2. Quartal 2015 einen ETF-Handelsumsatz von CHF 20,9 Mrd.,

Mehr

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 2014 Swiss Structured Products Association www.ssps-association.ch Agenda 1. Kapitalschutz Kapitalschutz-Produkt mit Partizipation

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank behauptet Spitzenposition BNP Paribas schafft es auf den dritten Platz bei den Hebelprodukten mit Kapitalschutz (100 %) ohne

Mehr

SIRIUS 5, HALBJAHRESBERICHT 30. APRIL 2008 MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20 INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft

SIRIUS 5, HALBJAHRESBERICHT 30. APRIL 2008 MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20 INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft SIRIUS 5, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20 INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. APRIL 2008 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Organe der

Mehr

Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report. Juli 2011

Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report. Juli 2011 Certified Designated Sponsor with Highest Rating (AA) Catalis S.E. Monthly Market Report Juli 2011 Catalis SE Kursentwicklung / Handelsvolumen (Xetra) Monthly Market Report in 300.000 0,32 250.000 0,27

Mehr

Euroländer Aktienindexfonds

Euroländer Aktienindexfonds Inhaltsübersicht: S. 1 Euroländer Aktienindexfonds S. 3 Internationaler Aktienindexfonds S. 5 Euro Anleihenfonds S. 8 Euro Geldmarktfonds Euroländer Aktienindexfonds Ziel unseres Euroländer Aktienindexfonds

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2016

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2016 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2016 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Aberdeen Global (F00156165) Euro Cautious Multi Asset Growth Fund (F01096602) Euro Multi

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS Investment GmbH

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS Investment GmbH Deutsche Asset & Wealth Management DWS Investment GmbH DWS Zürich Invest Aktien Schweiz Halbjahresbericht 2013 DWS Zürich Invest Aktien Schweiz Inhalt Halbjahresbericht 2013 vom 1.1.2013 bis 30.6.2013

Mehr

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board)

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Einbeziehung Folgende Wertpapiere werden in den Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen: Aktien ISIN

Mehr

Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG. Bankinformation Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10

Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG. Bankinformation Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10 Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG Bankinformation Bank: Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10 Stadt/Land: 8002 Zürich, Schweiz Swift: BGUTCHZZXXX Clearing: 08837 Begünstigter: xxx Kontonummer:

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Enhanced Yield Fund BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Income

Mehr

Höchst 1 Jahr. Index SMI CHF 9' ' ' SPI CHF 10' ' '

Höchst 1 Jahr. Index SMI CHF 9' ' ' SPI CHF 10' ' ' Aktienportfolio 29. Dezember 2017 Schweiz Index 000998089 SMI CHF 9'405.8 9'468.8 8'192.6 2.6 590.0 15.9 8.1 000998750 SPI CHF 10'779.4 10'827.2 8'945.8 2.3 600.0 18.0 7.8 001214263* Clariant + CHF 27.8

Mehr

Lagerstellenverzeichnis attrax S.A.

Lagerstellenverzeichnis attrax S.A. Lagerstellenverzeichnis attrax S.A. Stand: 01.02.2017 Lagerstelle Land ALFAKRAFT Fonder AB Schweden AllianceBernstein Investor Services S.à r.l. Allianz Investmentbank AG Apex Fund Services (Malta) Limited

Mehr

Emissionskalender B2B Sales Structured Products

Emissionskalender B2B Sales Structured Products Emissionskalender Mai 07 KW 18 KW 19 KW 20 KW 21 RBS Best-In Express Zertifikat [RBS026] 02.05.2007-31.05.2007 UBS Alpha Outperformance Zertifikate[UB96A6] 02.05.2007 31.05.2007 JPM Europa Immobilien Bonuszertifikat

Mehr

Sekundärmarkt-Zertifikate. Aktuelle Sekundärmarktangebote Stand:

Sekundärmarkt-Zertifikate. Aktuelle Sekundärmarktangebote Stand: SekundärmarktZertifikate Aktuelle Sekundärmarktangebote Stand: 07.11.2016 Bonitätsrating / Emittentenerkennung Bonitätsrating / Emittentenerkennung Emittenten Garantin / Muttergesellschaft Bonitätsrating*

Mehr

Portfolio *** CHF 121' Direct Investments

Portfolio *** CHF 121' Direct Investments Kunde: Hermann Joseph Stern Kundennummer: *** Portfolio ***6001 - CHF 121'694.68 - Direct Investments Typ Bezeichnung Valor / ISIN WHG Bestand Einstandspreis Preis Marktwert CHF Aufgelaufene Zinsen Nicht

Mehr

Anlageinformation. März 2017 ERTRAGREICH

Anlageinformation. März 2017 ERTRAGREICH Anlageinformation März 2017 ERTRAGREICH 1 Persönliche Anlage- und Vorsorgeberatung Kompetente Vermögensverwaltung Umfassende Finanzplanung Titelauswahl Obligationen 3 Anlagefonds 4 Aktien Schweiz (SMI)

Mehr

Alpha ANLAGEBULLETIN. Dezember 2015. SMI 8.925-1.01% Dax 11.089-0.28% Dow 17.824 +0.8% EUR/CHF 1.084 0.0% Gold 1 UZ 1.072-0.58% Öl 44.4 +0.

Alpha ANLAGEBULLETIN. Dezember 2015. SMI 8.925-1.01% Dax 11.089-0.28% Dow 17.824 +0.8% EUR/CHF 1.084 0.0% Gold 1 UZ 1.072-0.58% Öl 44.4 +0. Alpha ANLAGEBULLETIN Dezember 2015 SMI 8.925-1.01% Dax 11.089-0.28% Dow 17.824 +0.8% EUR/CHF 1.084 0.0% Gold 1 UZ 1.072-0.58% Öl 44.4 +0.65% News Rückblick Anlagejahr 2015 Roland Bartholet Leiter Anlagekunden

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank neuer Marktführer bei den Hebelprodukten DZ BANK schafft es auf den zweiten Platz mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Erneuter Führungswechsel bei den Hebelprodukten BNP Paribas schafft es auf den dritten Platz mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juli 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AIG Invest (Lux) - Absolute Fund AIG Privat Bank AG, Zürich NON-, traditionelle Anlagen

Mehr

Marktanteile. Deutsche Bank wieder Marktführer DZ BANK auf Platz zwei. von derivativen Wertpapieren

Marktanteile. Deutsche Bank wieder Marktführer DZ BANK auf Platz zwei. von derivativen Wertpapieren Marktanteile von derivativen Wertpapieren Deutsche Bank wieder Marktführer DZ BANK auf Platz zwei Bei den Marktanteilen der Emittenten von strukturierten Wertpapieren wie Anlagezertifikaten und Optionsscheinen

Mehr

die durchschnittliche Ordergröße im Vergleich zum Vormonat um 6,5 Prozent auf Euro.

die durchschnittliche Ordergröße im Vergleich zum Vormonat um 6,5 Prozent auf Euro. MARKTÜBERSICHT Börsenumsätze steigen im März weiter an Entspannung an den Finanzmärkten nutzt auch dem Derivatemarkt. Partizipationszertifikate und Hebelprodukte bei Anlegern gefragt. Im März verzeichneten

Mehr

MARKTÜBERSICHT. Anleger setzen im April verstärkt auf Discount-Zertifikate INHALT. Börsenumsätze in derivativen Wertpapieren.

MARKTÜBERSICHT. Anleger setzen im April verstärkt auf Discount-Zertifikate INHALT. Börsenumsätze in derivativen Wertpapieren. MARKTÜBERSICHT Anleger setzen im April verstärkt auf Discount-Zertifikate Zertifikate-Indizes teils deutlich besser als der Leitindex Der Monat April hatte bedingt durch eine Reihe von Feiertagen deutlich

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 3. Quartal 2016 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 3. Quartal 2016 Im 3. Quartal des Jahres 2016 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2015 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2015 Das ETF-Jahr 2015 war für SIX Swiss Exchange erneut sehr erfolgreich. Der Handelsumsatz übertraf

Mehr

m y Solutions Equity Barrier Reverse Convertibles in EUR

m y Solutions Equity Barrier Reverse Convertibles in EUR Diese Produkte sind keine kollektiven Kapitalanlagen im Sinne des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) und unterliegen daher nicht der Genehm igung und Beaufsichtigung durch die Eidgenössische

Mehr

BASF SE: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

BASF SE: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung BASF SE: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Stimmrechtsmitteilungen nach 25a WpHG Wir haben folgende Stimmrechtsmitteilungen gem. 25a WpHG am 4. Mai 2015 erhalten:

Mehr

Anlage zum Kursblatt vom 24. Februar 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen

Anlage zum Kursblatt vom 24. Februar 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Bekanntmachungen Anlage zum Kursblatt vom 24. Februar 2003 der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Bekanntmachungen Adresse: Schlossstraße 20, 70174 Stuttgart Postfach 10 04 41, 70003 Stuttgart Telefon: 0711 / 222

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank behauptet Spitzenposition DZ BANK schafft es auf den zweiten Platz bei den Anlageprodukten mit Kapitalschutz (100 %) ohne

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 2,375 Repower AG BBB 20.07.2022 99,35 2,48 CHF 5.000 Ja 10.915.272 CH0109152725 1,125 Intershop BBB 17.04.2023 101,40 0,93 CHF 5.000 Ja 27.577.643 CH0275776430 2,125 Alpiq BBB 30.06.2023

Mehr

FMA Prospektaufsicht: Liste eingehender Notifikationen gem. 10 Abs. 9 Kapitalmarktgesetz (KMG)

FMA Prospektaufsicht: Liste eingehender Notifikationen gem. 10 Abs. 9 Kapitalmarktgesetz (KMG) AMF - Autorité des marchés financiers (FR) AMUNDI ISSUANCE 1st to Base Prospectus Euro 10,000,000,000 Notes and Programme 23.01.2018 26.01.2018 ELIS Basisprospekt Base Prospectus to EUR 3,000,000,000 EURO

Mehr

Marktanteile. Verschiebungen im Spitzentrio Commerzbank vor Deutscher Bank und Helaba. von derivativen Wertpapieren

Marktanteile. Verschiebungen im Spitzentrio Commerzbank vor Deutscher Bank und Helaba. von derivativen Wertpapieren Marktanteile von derivativen Wertpapieren Verschiebungen im Spitzentrio Commerzbank vor Deutscher Bank und Helaba Die Marktanteile der Emittenten von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten in Deutschland

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Februar 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Februar 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Februar 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AXA AEDIFICANDI FIRST INDEPENDENT FUND SERVICES, Zürich Frankreich AXA ROSENBERG EQUITY ALPHA TRUST - AXA Rosenberg

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank bleibt Marktführer Vontobel belegt dritten Platz bei den Hebelprodukten mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (< 100

Mehr

die UniCredit-Tochter HypoVereinsbank mit einem Anteil von 10,0 Prozent den fünften Rang.

die UniCredit-Tochter HypoVereinsbank mit einem Anteil von 10,0 Prozent den fünften Rang. Marktanteile von derivativen Wertpapieren Deutsche Bank wieder Marktführer Deutliche Verschiebungen im zweiten Quartal Bei den Marktanteilen der Emittenten von strukturierten Wertpapieren wie Anlagezertifikaten

Mehr

Top Trend. Halbjahresbericht vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016. Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000A09YQ2 (T)

Top Trend. Halbjahresbericht vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016. Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000A09YQ2 (T) Top Trend Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000A09YQ2 (T) Halbjahresbericht vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016 Besonderer Hinweis: Mit 30. November 2015 kam es zu einem Wechsel

Mehr

Auswahlliste Obligationen

Auswahlliste Obligationen Schweizer Franken (CHF) 2,375 Repower AG BBB 20.07.2022 97,00 2,88 CHF 5.000 Ja 10.915.272 CH0109152725 1,125 Intershop BBB 17.04.2023 101,70 0,88 CHF 5.000 Ja 27.577.643 CH0275776430 2,125 Alpiq BBB 30.06.2023

Mehr

Alpha ANLAGEBULLETIN. Januar 2015. SMI 8.960 +2.1% Dax 9.753 +2.19% Dow17.357 +0.8% EUR/CHF 1.205 +0.3% Gold 1 UZ 1.206 +1.44% Öl 60.6 +3.

Alpha ANLAGEBULLETIN. Januar 2015. SMI 8.960 +2.1% Dax 9.753 +2.19% Dow17.357 +0.8% EUR/CHF 1.205 +0.3% Gold 1 UZ 1.206 +1.44% Öl 60.6 +3. Alpha ANLAGEBULLETIN Januar 2015 SMI 8.960 +2.1% Dax 9.753 +2.19% Dow17.357 +0.8% EUR/CHF 1.205 +0.3% Gold 1 UZ 1.206 +1.44% Öl 60.6 +3.09% News Ausblick Anlagejahr 2015 Roland Bartholet Leiter Anlagekunden

Mehr

Höchst 1 Jahr. Erdöl und Erdgas Transocean = CHF %

Höchst 1 Jahr. Erdöl und Erdgas Transocean = CHF % Aktienportfolio 07. September 2015 Schweiz Index 000998089 SMI CHF 8'652.4 9'537.9 7'852.8 2.6 3.6% 574.0 624.0 15.1 20.4 000998750 SPI CHF 8'819.2 9'670.6 7'767.9 2.3 3.2% 560.0 612.0 15.8 19.4 Erdöl

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Funds - ARBF V150 ABN AMRO Funds - Clean Tech Fund ABN AMRO Funds - Europe Property

Mehr

Auf Grund einer Kapitalerhöhung der Holcim Ltd. haben wir per 10. Juli 2009 folgende Anpassungen vorgenommen:

Auf Grund einer Kapitalerhöhung der Holcim Ltd. haben wir per 10. Juli 2009 folgende Anpassungen vorgenommen: Produkte-Anpassung Betrifft: Produkte auf Holcim Ltd. Namenaktien (ISIN: CH0012214059) Auf Grund einer Kapitalerhöhung der Holcim Ltd. haben wir per 10. Juli 2009 folgende Anpassungen vorgenommen: 18.10%

Mehr