DIAGNOSE, VORBEUGUNG UND THERAPIEN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIAGNOSE, VORBEUGUNG UND THERAPIEN"

Transkript

1 DIAGNOSE, VORBEUGUNG UND THERAPIEN Wir beraten Sie gern bei allen Schritten des Behandlungsablaufs Wir setzten alles daran, den Praxisaufenthalt und die erste Untersuchung für Sie und Ihr Kind so angenehm wie möglich zu gestalten. Beim ersten Telefonkontakt nehmen wir Ihre Daten bzw. die Ihres Kindes auf. Sie erhalten dann per Post ein Begrüßungsschreiben mit grundlegenden Informationen, eine Wegbeschreibung und ein Anamneseformular, das Sie bitte ausgefüllt zum ersten Beratungsgespräch mitbringen wollen. 1. Erste Beratung Dem Beratungsgespräch geht eine erste Untersuchung voraus. Hierbei untersuchen wir Mundund Zungenfunktion, Atmung, Gesichtsmuskulatur, Kiefergelenk, Knochenstruktur sowie Zähneund Zahnfleischzustand. Bei der Notwendigkeit einer kieferorthopädischen Behandlung laden wir Sie zu einem Diagnostiktermin ein, der zur Anfertigung der für einen vollständigen Behandlungsplan erforderlichen Anfangsunterlagen dient. 2. Diagnostiktermin Der Diagnostiktermin schafft die Grundlage für die Behandlungsplanung. Wir untersuchen das gesamte Kauorgan, erstellen Röntgenaufnahmen, machen Abdrücke und Fotos zur Dokumentation. Daraus leiten wir das für Ihr Kind optimale Behandlungskonzept ab und überprüfen auch die Möglichkeit von Therapiealternativen. Zum folgenden Termin, der Planbesprechung, stellen wir Ihnen den Behandlungsplan ausführlich vor. 3. Planbesprechung In der Planbesprechung legen wir mit Ihnen das Therapieziel fest oder erörtern alternative Heilungswege. Auch nachfolgende Stabilisierungsmaßnahmen werden schon besprochen. Sie erhalten den Therapieplan mit den genauen Angaben über die Behandlungsdauer und deren finanziellen Aufwand. Diesen können Sie bei Ihrer Versicherung oder Beihilfe einreichen. Sind Sie privat versichert, zahlen selbst oder wählen Kostenerstattung, kann die aktive Behandlung sofort beginnen. Sind Sie gesetzlich versichert (ohne Kostenerstattung) und die Zahnfehlstellung ist im Leistungskatalog der Krankenkasse enthalten (KIG-Einstufung), kann nach erfolgter Genehmigung des Planes (4 8 Wochen) mit der aktiven Behandlung begonnen werden. Bitte bringen Sie zur ersten Behandlung das Anamneseformular ausgefüllt mit. 4 6 Jahre Frühbehandlung im Milchgebiss Frühzeitig eingeleitete therapeutische Schritte schaffen bestmögliche Voraussetzungen für die eigentliche kieferorthopädische Behandlung. Unser Ziel ist es, Fehlstellungen vorzubeugen und nach Möglichkeit das Ziehen von bleibenden Zähnen zu vermeiden. Viele Zahn- und Kieferfehlstellungen können verhindert oder sollten bereits im Milchgebiss beseitigt werden. Lutschgewohnheiten der Kinder sind häufig deren Ursache und können mit kleinen Hilfsmitteln und elterlicher Fürsorge abgewöhnt werden.

2 Die häufigsten Maßnahmen der Frühbehandlung sind: das Abgewöhnen von Angewohnheiten, wie z. B. Daumenlutschen, Lippenbeißen, Zungen pressen oder eine permanente Mundatmung, die zu Fehlstellungen der Zähne und der Kiefer führen können die Behandlung mit Platzhaltern bei vorzeitigem Milchzahnverlust, um späteren Extraktionen von bleibenden Zähnen vorzubeugen das Verschließen eines frontal offenen Bisses das Korrigieren extrem großer Frontzahnstufen als Traumaprophylaxe die Korrektur eines Kreuzbisses sowohl im Seitenzahn- wie auch im Frontzahnbereich (sog. Progenie) die Behandlung von Patienten mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte 6 9 Jahre Behandlungen im Wechselgebiss In der Übergangsphase, in der Milchzähne durch nachkommende, bleibende Zähne ersetzt werden, setzen die therapeutischen Mittel in der Regel mit herausnehmbaren Zahnspangen oder funktionskieferorthopädischen Apparaturen an. Diese machen sich das natürliche Wachstum des Kindes zunutze. Zu den häufigsten Maßnahmen zählen hierbei: gekippte Zähne wieder in die Zahnreihe einordnen mehr Platz für die nachfolgenden Zähne schaffen Korrekturen von generellen Kieferfehllagen einleiten Korrekturen von Kreuzbissen 9 18 Jahre Behandlung im späten Wechselgebiss und im bleibenden Gebiss Im späten Wechselgebiss erfolgt die Behandlung meist zunächst mit einer herausnehmbaren und dann mit einer festen Zahnklammer (Multibandapparatur). Da der Kiefer in dieser Zeit noch wächst, kann das Behandlungsziel schnell erreicht werden. Stehen alle Zähne mit Ausnahme der Weisheitszähne an ihrem Platz, wird die Behandlung mit der festen Klammer beendet. Beispiele für therapeutische Maßnahmen in dieser Phase sind: Korrekturen von Rotationen und Achsenfehlstellungen der Zähne Einordnen von im Kiefer verlagerten Zähnen (häufig Eckzähnen) Ausgleich von Kieferfehlstellungen Behebung einer Rücklage des Unterkiefers Behandeln einer Rücklage des Oberkiefers Therapie: Wir nutzen jede neue Technik und Methode aber nur wenn Sie Ihnen und Ihrer Gesundheit Vorteile bietet. Diagnostik, Für die Diagnose werden folgende Unterlagen erstellt: Abformungen der Zähne zur Erstellung von Kiefermodellen Fotos des Kopfes und der Zähne Röntgenaufnahmen der Zähne und des Schädels ggf. Handröntgenaufnahmen zur Bestimmung des Wachstums

3 Hinzugezogen werden die Ergebnisse der allgemeinen Untersuchung des gesamten Kauorgans, der Zunge, der Sprache, der Körperhaltung und der Atmung. Ein weiterer wichtiger Bestandteil zur Diagnose und Vorbeugung von Kiefergelenksproblemen und Fehlbelastungen der Zähne ist die klinische Funktionsanalyse. Hierbei werden die Kiefergelenke und deren zugehörige Strukturen untersucht und dokumentiert. Um die Oberkieferposition in Relation zum Gesichtsschädel zu messen und den Abstand zum Kiefergelenk zu bestimmen, wird ein anatomischer Transferbogen am Patienten angepasst. Die gewonnenen Daten dienen zur Herstellung eines Kiefermodells und ermöglichen die Simulation aller individuellen Kaubewegungen in einem Kausimulator (Artikulator). Computersimulation Um das Wachstum und die Schädelentwicklung vorhersagen zu können, wird aus den gewonnenen Daten eine Computersimulation erzeugt. So kann das Behandlungsergebnis bereits vor dem Beginn der Behandlung sichtbar gemacht werden. Herausnehmbare Geräte Die lose Zahnklammer Platzhalter Dehnplatte Bionator Aktivator Funktionsregler nach Fränkel Invisalign Positioner Bei der vorgegebenen Tragezeit haben herausnehmbare Zahnspangen eine sehr gute Wirkung. Sie können vom Patienten selbst in den Mund eingesetzt und herausgenommen werden. Diese Geräte ermöglichen das Kippen einzelner Zähne oder ganzer Zahngruppen. Ein zu enger Kiefer kann gedehnt und vorstehende Frontzähne können zurückgeführt werden. Hierbei finden in Einzelplatten eingearbeitete Federn und Dehnschrauben Verwendung.

4 Wir fertigen die herausnehmbaren Zahnspangen in unserem eigenen Praxislabor aus allergiegetestetem Kunststoff individuell an. Und damit das Tragen mehr Spaß macht, können sich die Patienten ihre Lieblingsfarben aussuchen. Funktionskieferorthopädische Geräte nutzen die Kräfte von körpereigenen Muskeln und Weichteilen. Mithilfe von Geräten wie dem Bionator, dem Funktionsregler nach Fränkel oder dem Aktivator werden diese Kräfte auf Kiefer und Zähne übertragen. Man erreicht so eine Harmonisierung des Profilverlaufs, fördert das Weichteilwachstum und stabilisiert die Bisslage durch Einstellung der Verzahnung. Dies hat auch einen positiven Einfluss auf die gesamte Körperhaltung und beugt Haltungsschäden und Verspannungen der Muskulatur und Kopfschmerzen vor. Zu den losen Klammern zählen weiterhin auch Retentionsgeräte. Diese Haltespangen (z. B. Positioner) stabilisieren das erreichte Behandlungsziel und werden nach Abschluss der aktiven Behandlung noch nachts getragen. Festsitzende Geräte Die feste Klammer Metallbrackets Keramikbrackets Lingualbrackets Damon-Brackets Damon-Clear Retainer Die feste Klammer (Multibandapparatur) wirkt ununterbrochen mit vorgegebenen Kräften, dadurch werden kurze Behandlungszeiten erzielt. Allein festsitzende Klammern sind in der Lage: Zähne körperlich zu bewegen Achsenrichtungen der Zähne zu bestimmen umfassende Zahndrehungen zu bewirken verlagerte Zähne einzuordnen

5 Ein weiterer Vorteil für den Patienten ist, dass das Sprechen nicht beeinträchtigt wird außer bei der von innen befestigten sogenannten Lingualtechnik. Bei einer festen Klammer werden auf jeden einzelnen Zahn sogenannte Brackets (Schlösser) geklebt. Diese werden mit Drähten aus verschiedensten, individuell berechneten Formen, Stärken und Metalleigenschaften verbunden. Es ergeben sich hieraus zielgerichtete Kräfte, die dann zu den gewünschten Zahnbewegungen führen. Die Brackets werden in einer exakten Position auf den Zahn geklebt, ohne den Zahnschmelz zu beschädigen. Vorher werden die Zähne mit einem speziellen Haftvermittler dem sogenannten Glattflächenschutz versiegelt. Dieser Schutz gibt Fluoride an den Schmelz ab und vermindert das Entstehen von Dekalzifikationen (Entkalkungen) ganz erheblich. Zur Auswahl stehen Metallbrackets, Damon-Brackets sowie bei sehr hohen ästhetischen Ansprüchen durchsichtige Keramik- oder Kunststoffbrackets. Letztere sind weniger auffällig. Keramikbrackets passen sich der eigenen Zahnfarbe durch ihren durchscheinenden Farbeffekt an und sind daher nur bei genauerem Hinsehen wahrzunehmen, was bei längerer Behandlungsdauer oft gewünscht ist. Soll die Behandlung ganz unsichtbar sein, kann man die Brackets mit der Lingualtechnik von innen kleben. Glattflächenschutz Ein spezieller Versiegeler schützt die Zähne während der Behandlung mit einer festen Klammer. Dieser wird vor dem Kleben der Brackets auf die Zähne aufgetragen und gibt Fluoride an den Zahnschmelz ab. Schwer zu reinigende Flächen sind so durch einen unsichtbaren Kunststoff besser geschützt. Positioner Ist die aktive Behandlungsphase mit der festen Klammer beendet, wird häufig ein herausnehmbarer Positioner eingesetzt. Er dient zur Feineinstellung der Zähne und zur Einstellung des Unterkiefers in eine gesunde Kiefergelenksposition. Der Positioner nutzt die Beweglichkeit der Zähne nach der Behandlung mit der festen Klammer aus und verkürzt dadurch die Behandlungszeit mit der Multibracketapparatur. Er enthält Aussparungen, die den erstrebten Zahnpositionen entsprechen. Beim Einbeißen werden die Zähne in die vorgegebenen Aussparungen gepresst und durch den Kaudruck in die Idealposition bewegt. Zur Herstellung eines individuell auf die Kiefergelenke eingestellten Positioners wird eine Funktionsdiagnostik durchgeführt. Die exakte Position und Bewegungsbahn der Kiefergelenke im Gesichtsschädel des Patienten werden ermittelt und somit kann Kiefergelenksbeschwerden vorgebeugt werden. Die anschließend in einem Kiefermodell umgestellten, idealisierten Zahnreihen sind die Vorlage für die gewünschten optimalen Zahnpositionen. Retainer Der sogenannte Dauerkleberetainer dient dazu, das erreichte Behandlungsziel zu erhalten. Nach einer Behandlung neigen die Zähne dazu, in ihre Ursprungsposition zurückzuwandern. Dieser Tendenz wirkt der Retainer entgegen. Er wird fest und nicht sichtbar auf der Zungenseite angebracht. Leicht zu pflegen, ist er für ein Stabilisieren des Behandlungsergebnisses über viele Jahre geeignet.

Herausnehmbare Unterkieferplatte Modifizierter Bionator Multibracketapparatur. Herbst-Scharnier Geklebter Unterkiefer-Retainer Headgear, Außenbogen

Herausnehmbare Unterkieferplatte Modifizierter Bionator Multibracketapparatur. Herbst-Scharnier Geklebter Unterkiefer-Retainer Headgear, Außenbogen Behandlungsspektrum Konventionelle Behandlungsgeräte "Unsichtbare" oder weniger sichtbare Behandlungsgeräte Kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung Kieferorthopädische Erwachsenenbehandlung

Mehr

Kieferorthopädie medizinische Notwendigkeit oder nur eine Frage der Ästhetik? Ganz klar beides.

Kieferorthopädie medizinische Notwendigkeit oder nur eine Frage der Ästhetik? Ganz klar beides. Kieferorthopädie medizinische Notwendigkeit oder nur eine Frage der Ästhetik? Ganz klar beides. Im Gegensatz zu unseren jungen Patienten steht für uns natürlich die medizinische Notwendigkeit im Vordergrund.

Mehr

Schulzahnklinik des Kantons Schaffhausen. Behandlungsangebote für Kinder und Jugendliche

Schulzahnklinik des Kantons Schaffhausen. Behandlungsangebote für Kinder und Jugendliche Schulzahnklinik des Kantons Schaffhausen Behandlungsangebote für Kinder und Jugendliche Umfassende Zahnmedizin für Kinder und Jugendliche Kariesprophylaxe und Mundhygiene Willkommen in der Schulzahnklinik

Mehr

Kieferorthopädische. Behandlung

Kieferorthopädische. Behandlung Kieferorthopädische Behandlung Inhaltsverzeichnis Kieferorthopädische Behandlung erster Absicht für Kinder (bis zum 9. Geburtstag) Erstattungsbedingungen Behandlungskosten Kieferorthopädische Behandlung

Mehr

Kopfschmerzen, Migräne und Ohrgeräusche

Kopfschmerzen, Migräne und Ohrgeräusche Kopfschmerzen, Migräne und Ohrgeräusche Menschen, die häufig an den o. g. Beschwerden leiden, oder auch beim Kauen deutliche Knackgeräusche feststellen, haben meist Funktionsstörungen des Kauorgans das

Mehr

Zahn- und Kieferregulierungen

Zahn- und Kieferregulierungen Zahn- und Kieferregulierungen Ergänzende Informationen zur Sendung ZIBB im RBB-Fernsehen am 14.12. 2004 Was versteht man unter Fehlstellungen von Zähnen und Kiefern? Welche Ursachen haben Fehlstellungen

Mehr

Kieferorthopädische Behandlung

Kieferorthopädische Behandlung Kieferorthopädische Behandlung Liebe Eltern, Ihr Kind benötigt eine kieferorthopädische Behandlung. Kieferanomalien sind bei Kindern keine Seltenheit. Oftmals sind diese anlagebedingt, sodass es keine

Mehr

Kieferorthopädische Behandlung

Kieferorthopädische Behandlung Kieferorthopädische Behandlung Kiefer- oder Zahnfehlstellung. Gesunde Zähne! Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, Kiefer- oder Zahnfehlstellungen lassen sich in der Regel korrigieren.

Mehr

Abrechnungsbestimmung zur 119/120

Abrechnungsbestimmung zur 119/120 Abrechnungsbestimmung zur 9/0 9 Maßnahmen zur Umformung eines Kiefers einschließlich Retention a) einfach durchführbarer Art b) mittelschwer durchführbarer Art 04 c) schwierig durchführbarer Art 76 d)

Mehr

Informationen für Eltern

Informationen für Eltern Für: 14.1 Informationen für Eltern Informationen für Eltern Eltern können schon sehr früh etwas für die Zähne ihrer Kinder tun. Denn Fehlstellungen der Zähne können sich im ungünstigsten Fall schon vor

Mehr

Fokus Kieferorthopädie

Fokus Kieferorthopädie Wir freuen uns auf Ihren Besuch Fokus Kieferorthopädie Impressum: Herausgeber: Dr. Regina Berger, Lichtallee 1, 71110 Stuttgart. Konzeption, Layout, Herstellung: x:response GmbH, 73037 Göppingen, www.x-response.de

Mehr

Was genau ist KFO (Kieferorthopädie)?

Was genau ist KFO (Kieferorthopädie)? Was genau ist KFO (Kieferorthopädie)? Unsere Zähne haben eine wirklich eindrucksvolle Stellung in unserem Leben. Von Geburt an beeinflussen sie nicht nur die Gesundheit des gesamten Körpers sondern auch

Mehr

Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche Kieferorthopädie Dr. Gloria Werner Patienten-Information Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche Für die ganz Kleinen Frühbehandlungen Schnulli und Co. Beruhigungssauger oder Daumen? Diese Frage stellt

Mehr

Zahnlücke. Jede Zahnlücke kann geschlossen werden. Lust auf schöne Zähne

Zahnlücke. Jede Zahnlücke kann geschlossen werden. Lust auf schöne Zähne Zahnlücke Jede Zahnlücke kann geschlossen werden. Lust auf schöne Zähne Zahnlücke Zahnlücken einfach schließen Das Ziel zahnärztlicher Tätigkeit ist die Erhaltung der Zähne. Dennoch kommt es vor, dass

Mehr

DDR. Catharina Crismani & DDR. Sabine Schanzer

DDR. Catharina Crismani & DDR. Sabine Schanzer DDR. Catharina Crismani & DDR. Sabine Schanzer Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann. - Christian Morgenstern - ( Ruth Ehrmann) DDr. Catharina

Mehr

Informationen zur kieferorthopädischen Behandlung. Sehr verehrte Eltern, sehr geehrte Patienten,

Informationen zur kieferorthopädischen Behandlung. Sehr verehrte Eltern, sehr geehrte Patienten, Informationen zur kieferorthopädischen Behandlung Sehr verehrte Eltern, sehr geehrte Patienten, in Ergänzung zu den von den Krankenkassen bezahlten Leistungen empfehlen wir Ihnen weitergehende Behandlungsmethoden

Mehr

Informationen zur kieferorthopädischen Behandlung

Informationen zur kieferorthopädischen Behandlung Informationen zur kieferorthopädischen Behandlung Aufklärungsbroschüre für Patienten Auf ein Wort Sie haben sich für eine kieferorthopädische Behandlung in unserer Praxis entschieden. Wir freuen uns über

Mehr

Kiefer Orthopädie LZK. Informationen für Eltern, Kinder und Jugendliche. Landeszahnärztekammer. Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen.

Kiefer Orthopädie LZK. Informationen für Eltern, Kinder und Jugendliche. Landeszahnärztekammer. Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen. Kiefer Orthopädie Informationen für Eltern, Kinder und Jugendliche LZK Hessen Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Landeszahnärztekammer Hessen Über Attraktivität und Sympathie eines Menschen entscheiden

Mehr

Richtlinien des Bundesausschusses der Zahnärzte und Krankenkassen. für die kieferorthopädische Behandlung

Richtlinien des Bundesausschusses der Zahnärzte und Krankenkassen. für die kieferorthopädische Behandlung Richtlinien des Bundesausschusses der Zahnärzte und Krankenkassen für die kieferorthopädische Behandlung in der Fassung vom 04. Juni 2003 und vom 24. September 2003 veröffentlicht im Bundesanzeiger Nr.

Mehr

Kopfschmerzen, Rückenschmerzen... Warum zum Zahnarzt?

Kopfschmerzen, Rückenschmerzen... Warum zum Zahnarzt? Kopfschmerzen, Rückenschmerzen... Warum zum Zahnarzt? Funktionsstörung und Kiefergelenkschmerz Situation, Beschwerdebild - wie kommt es, dass ich diese Broschüre in Händen halte Wenn Sie häufig Kopfschmerzen,

Mehr

Implantate Invisalign-Therapie vor Versorgung mit Zahnimplantaten

Implantate Invisalign-Therapie vor Versorgung mit Zahnimplantaten Implantate Invisalign-Therapie vor Versorgung mit Zahnimplantaten n n n Bei Nichtanlagen von bleibenden Schneidezähnen können entweder die Lücken geschlossen werden oder es werden die vorhandenen Lücken

Mehr

Patienteninformation: Zahnersatz

Patienteninformation: Zahnersatz Patienteninformation: Zahnersatz Wie kann ein Zahn oder mehrere Zähne ersetzt werden? Prinzipiell unterscheidet man zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz. Mit Hilfe unseres Dentallabors

Mehr

Fragen und Antworten rund um das Thema Invisalign und Kostenerstattung.

Fragen und Antworten rund um das Thema Invisalign und Kostenerstattung. Fragen und Antworten rund um das Thema Invisalign und Kostenerstattung. Invisalign ist eine wissenschaftlich anerkannte, kieferorthopädische Behandlung um Zahnfehlstellungen zu korrigieren und das ohne

Mehr

Das Kausystem. praxis am alten markt. 17 Minipins. besteht nicht nur aus Zähnen

Das Kausystem. praxis am alten markt. 17 Minipins. besteht nicht nur aus Zähnen praxis am alten markt Kieferorthopädie Dr. Adjami seit 1985 19 Das Kausystem besteht nicht nur aus Zähnen Sorgfältige Diagnose Wirkungsvolle Behandlung 25 SCHNARCHEN SIE? DAS MUSS NICHT SEIN! Die TAP-Schiene

Mehr

elegance de Wohlfühlen mit schönen Zähnen Auch im Erwachsenenalter

elegance de Wohlfühlen mit schönen Zähnen Auch im Erwachsenenalter elegance de Wohlfühlen mit schönen Zähnen Auch im Erwachsenenalter Wohlfühlen mit schönen Zähnen Körper hui Zähne pfui? Wir leben in einer Zeit, in der Fitness, Gesundheit und Schönheit gleichermaßen eine

Mehr

Die Leistung Kieferorthopädie

Die Leistung Kieferorthopädie IKK-INFORMATIV Die Leistung Kieferorthopädie LÜCKENLOS ZU EINEM GESUNDEN GEBISS Vorwort Mit einer Zahnlücke lässt sich allerhand Schabernack treiben im Schulunterricht ist sie ein super Versteck für den

Mehr

Dr. Jan V. Raiman und Kollegen

Dr. Jan V. Raiman und Kollegen Lose Spangen Herausnehmbare Spangen können den Zähnen den Platz zum Durchbrechen verschaffen, Lücken schließen oder den Kiefer dehnen. Sie bestehen aus einer individuellen Kunststoffbasis, die direkt an

Mehr

"Falls Sie bei uns noch nicht Kunde sind bzw. noch kein Angebot online angefordert haben, möchten wir Sie bitten zusätzlich zu dem Befundbericht auch

Falls Sie bei uns noch nicht Kunde sind bzw. noch kein Angebot online angefordert haben, möchten wir Sie bitten zusätzlich zu dem Befundbericht auch "Falls Sie bei uns noch nicht Kunde sind bzw. noch kein Angebot online angefordert haben, möchten wir Sie bitten zusätzlich zu dem Befundbericht auch den Kundenfragebogen ausgefüllt mit zurück zu senden.

Mehr

Invisalign-System: Die nahezu unsichtbare Zahnspange

Invisalign-System: Die nahezu unsichtbare Zahnspange Invisalign-System: Die nahezu unsichtbare Zahnspange Durchsichtige Aligner von Invisalign Das Invisalign-System ist eine revolutionäre Behandlungsmethode aus den USA, die es Patienten endlich ermöglicht,

Mehr

Benötigt mein Kind eine Zahnspange?

Benötigt mein Kind eine Zahnspange? 75 Kieferorthopädie Zahn- und Kieferfehlstellungen Korrekturen Kosten Benötigt mein Kind eine Zahnspange? Elternratgeber Kieferorthopädie Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Vorbeugung, Erkennung

Mehr

Deshalb versuchen wir, ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes einzugehen.

Deshalb versuchen wir, ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes einzugehen. Kinderbehandlung Zahnarztangst ist nicht angeboren und kein unabänderliches Schicksal. Deshalb sind wir bemüht, dass Ihr Kind seine Zahnarztbesuche in einer angenehmen Atmosphäre angstfrei erleben kann.

Mehr

22. Implantate und Invisalign

22. Implantate und Invisalign 22. Implantate und Invisalign Vorher Nachher Patient vor Behandlungsbeginn Patient nach Invisalign-Behandlung ClinCheck mit extrahiertem Zahn ClinCheck nach der aktiven Therapie Implantate erst durch Invisalign

Mehr

Die kontrollierte Schienen-Therapie

Die kontrollierte Schienen-Therapie Die kontrollierte Schienen-Therapie Drei Konzepte des CA Clear-Aligner-Systems n.hinz Klar-transparent, fast unsichtbar Hohe Bioverträglichkeit und Ästhetik Für alle Altersgruppen geeignet Therapiekontrolle

Mehr

Stomatologie Deutsch

Stomatologie Deutsch Stomatologie Deutsch 16. Kieferorthopädie 1. Was ist Kieferorthopädie? Versuchen Sie, die folgenden Begriffe zu klären. Ersetzen Sie dann die unterstrichenen Beschreibungen durch eines dieser Wörter. Lehrbücher

Mehr

Neuromuskuläre myozentrische Aufbissschiene für die Nacht

Neuromuskuläre myozentrische Aufbissschiene für die Nacht Ihre Organisation Datum des Newsletters Band 1, Ausgabe 1 Neuromuskuläre myozentrische Aufbissschiene für die Nacht Nach einer aufwändigen Funktionsanalyse wurde bei Ihnen festgestellt, dass als Therapieschritt

Mehr

Totalprothetik. Natürliche Ästhetik auch bei den Dritten. Lust auf schöne Zähne

Totalprothetik. Natürliche Ästhetik auch bei den Dritten. Lust auf schöne Zähne Totalprothetik Natürliche Ästhetik auch bei den Dritten. Lust auf schöne Zähne Totalprothetik Die Dritten für mehr Lebensqualität Die Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten, erreicht heute jedoch leider

Mehr

Kieferorthopädische Diagnostik und Behandlungmöglichkeiten. Dr. Veronika Gresz Ph.D Semmelweis Universität Institut für Oraldiagnostik

Kieferorthopädische Diagnostik und Behandlungmöglichkeiten. Dr. Veronika Gresz Ph.D Semmelweis Universität Institut für Oraldiagnostik Kieferorthopädische Diagnostik und Behandlungmöglichkeiten Dr. Veronika Gresz Ph.D Semmelweis Universität Institut für Oraldiagnostik Besonderheiten der kieferorthopädischen Anomalien Normal, aber nachträgliche

Mehr

Inlays. Einlagefüllungen (Inlays) natürlich perfekt. Lust auf schöne Zähne

Inlays. Einlagefüllungen (Inlays) natürlich perfekt. Lust auf schöne Zähne Inlays Einlagefüllungen (Inlays) natürlich perfekt. Lust auf schöne Zähne Inlays Einlagefüllungen Ein Loch im Zahn kann heute auf verschiedene Arten gefüllt werden. Bei kleinen Defekten eignen sich plastische

Mehr

Bitte lächeln! Invisalign. teen. Invisalign Teen ist da* Invisalign Teen TM. Die ideale Alternative zur Zahnspange für Teeneger - Patienten von heute!

Bitte lächeln! Invisalign. teen. Invisalign Teen ist da* Invisalign Teen TM. Die ideale Alternative zur Zahnspange für Teeneger - Patienten von heute! Bitte lächeln! Invisalign Teen ist da* * Jetzt kannst du endlich auch während der Behandlung lächeln Invisalign Teen TM Die ideale Alternative zur Zahnspange für Teeneger - Patienten von heute! transparent.

Mehr

Kieferorthopädie kompakt

Kieferorthopädie kompakt o In Zusammenarbeit mit dem Verband Österreichischer Kieferorthopäden Kieferorthopädie kompakt Alles über Diagnose, Behandlungsmethoden und Kosten Welche Spange ist für wen geeignet? Alles über Diagnose,

Mehr

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Einleitung Diese Präsentation soll Ihnen anhand einiger Beispiele aus der Praxis die Erstattung bei

Mehr

Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam!

Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam! Die Alternative zu Kronen, Brücken und Prothesen zahnimplantate Ihre Vorteile durch Implantate: Sie können sprechen und lachen, ohne sich Sorgen zu machen. Ihre neuen Zähne sind fest verankert und fühlen

Mehr

Veneers. Veneers für ein perfektes Aussehen. Lust auf schöne Zähne

Veneers. Veneers für ein perfektes Aussehen. Lust auf schöne Zähne Veneers Veneers für ein perfektes Aussehen. Lust auf schöne Zähne Veneers Die Ästhetik Ihrer Frontzähne Der erste Eindruck, den man bewusst oder unbewusst von einem Menschen hat, hängt unter anderem von

Mehr

Informationen für Eltern. über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen

Informationen für Eltern. über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen Informationen für Eltern über Kariesprophylaxe und Fissurenversiegelung bei Kindern und Jugendlichen Kinderprophylaxe auf Krankenschein Liebe Eltern, liebe Kinder, wir wünschen jedem Kind lebenslang gesunde

Mehr

Einordnung spaltnaher Zähne

Einordnung spaltnaher Zähne Einordnung spaltnaher Zähne Eine komplexe kieferorthopädische Aufgabe OA Dr. Klaus Hertrich Zahnklinik 3 Kieferorthopädie Direktorin: Prof. Dr. Ursula Hirschfelder Warum ist denn die kieferorthopädische

Mehr

Moderne Zahnmedizin in familiärer Atmoshpäre

Moderne Zahnmedizin in familiärer Atmoshpäre Moderne Zahnmedizin in familiärer Atmoshpäre WILLKOMMEN Kathrin Schulte Zahnärztin Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit. Sir Henry Royce

Mehr

Kieferorthopädisches. Behandlungsjournal. Patient

Kieferorthopädisches. Behandlungsjournal. Patient Kieferorthopädisches Behandlungsjournal Patient Sehr geehrte Eltern, liebe Patienten, Sie haben sich für eine kieferorthopädische Behandlung in der Praxis Dr. Veit Stelte und Dr. Birgit Bidenharn entschieden.

Mehr

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Optimale Lösung Dank moderner zahntechnischer Methoden kann der Zahnarzt auch für ein Gebiss,

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Von den meisten Patienten wird festsitzender Zahnersatz gegenüber herausnehmbaren Versorgungen

Mehr

Ja, wir haben uns getraut

Ja, wir haben uns getraut 62 Zähne aufrichten Lücken schließen Vorbehandlung für Zahnersatz Ja, wir haben uns getraut Zahnspangen für Erwachsene Geht das überhaupt? Ja, das geht. Es gibt keine Altersgrenze für eine kieferorthopädische

Mehr

SCHWANGERSCHAFT / KINDER & ZÄHNE

SCHWANGERSCHAFT / KINDER & ZÄHNE SCHWANGERSCHAFT / KINDER & ZÄHNE Was muss ich während und nach der Schwangerschaft beachten? Erhöhte Kariesanfälligkeit während der Schwangerschaft Während der Schwangerschaft sind werdende Mütter besonders

Mehr

Dental Informer. Unsere Praxis stellt sich vor! Implantate die sichere Alternative! Rückenschmerzen? Fragen Sie Ihren Zahnarzt!

Dental Informer. Unsere Praxis stellt sich vor! Implantate die sichere Alternative! Rückenschmerzen? Fragen Sie Ihren Zahnarzt! Ausgabe 2011 Dental Informer Unsere Praxis stellt sich vor! Implantate die sichere Alternative! Rückenschmerzen? Fragen Sie Ihren Zahnarzt! Ein Lächeln verzaubert Unser Team Wir sind für Sie da Unser Ziel

Mehr

Zahnimplantate. Patienteninformation

Zahnimplantate. Patienteninformation Zahnimplantate Patienteninformation SCHWEIZERISCHE GESELLSCHAFT FÜR ORALE IMPLANTOLOGIE SOCIETE SUISSE D IMPLANTOLOGIE ORALE SOCIETA SVIZZERA D IMPLANTOLOGIA ORALE SWISS SOCIETY OF ORAL IMPLANTOLOGY Zahnärztliche

Mehr

Jupiterstraße 1 28816 Stuhr/Bremen. Telefon: +49 (0) 4 21 5 79 52 52 Fax: +49 (0) 4 21 5 79 52 55

Jupiterstraße 1 28816 Stuhr/Bremen. Telefon: +49 (0) 4 21 5 79 52 52 Fax: +49 (0) 4 21 5 79 52 55 Jupiterstraße 1 28816 Stuhr/Bremen Telefon: +49 (0) 4 21 5 79 52 52 Fax: +49 (0) 4 21 5 79 52 55 E-Mail: info@zahnärzte-stuhr.de Internet: www.zahnärzte-stuhr.de www.zahnärzte-stuhr.de sanft i stressfrei

Mehr

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Patienteninformation Kombinierte kieferorthopädischkieferchirurgische

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Patienteninformation Kombinierte kieferorthopädischkieferchirurgische UniversitätsKlinikum Heidelberg Patienteninformation Kombinierte kieferorthopädischkieferchirurgische Fehlbissbehandlung Patienteninformation Dysgnathie Impressum Herausgeber, V. i. S. d. P. Klinik und

Mehr

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Zwischen Zahlungspflichtige/-r und Zahnärztin I Zahnarzt für Patient (falls abweichend vom Zahlungspflichtigen)

Mehr

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Informationen für Patienten Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Warum Sie fehlende oder beschädigte Zähne nicht ignorieren sollten Emotionale Gesundheit Körperliche Gesundheit Ästhetische Verbesserungen

Mehr

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen?

Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Ab wann soll ich mit meinem Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen, und was sollte ich beachten? Oft stellt der Zahnarzt fest, dass schon

Mehr

Die kieferorthopädischen Behandlungsgeräte werden in vier Gruppen unterteilt:

Die kieferorthopädischen Behandlungsgeräte werden in vier Gruppen unterteilt: Sehr geehrte Eltern, wir erstellen für Ihr Kind einen kieferorthopädischen Behandlungsplan. Ihr Kind hat, im Rahmen der vertragszahnärztlichen Versorgung, Anspruch auf eine ausreichende, zweckmäßige und

Mehr

Patienteninformation. Hochwertiger Zahnersatz Für Ihr schönstes Lächeln

Patienteninformation. Hochwertiger Zahnersatz Für Ihr schönstes Lächeln Patienteninformation Hochwertiger Zahnersatz Für Ihr schönstes Lächeln Inhaltsverzeichnis Zahnersatz früher und heute 3 Über uns 4 Garantierte Qualität 5 Service 6 Produkte 7 Laborstandorte 10 Qualität,

Mehr

neue zähne fester biss

neue zähne fester biss neue zähne fester biss zahngesundheitszentrum InformatIon zu zahnersätzen DiE technische SEitE DEr ZaHNMEDiZiN SPEzIaLISIErt auf zahnersätze die zahn ErHaLtEndEn LEIStunGEn SInd bei uns natürlich Standard.

Mehr

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung.

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Zahnersatz Zahnersatz 2015 Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, ein vollständiges

Mehr

Kronen und Brücken. Funktion und Ästhetik bei optimalem Komfort. Lust auf schöne Zähne

Kronen und Brücken. Funktion und Ästhetik bei optimalem Komfort. Lust auf schöne Zähne Kronen und Brücken Funktion und Ästhetik bei optimalem Komfort. Lust auf schöne Zähne Kronen und Brücken Optimale Lösung Schöne und gesunde Zähne verleihen Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Sie

Mehr

Mehr Wertschöpfung, mehr Kontrolle, mehr zufriedene Patienten.

Mehr Wertschöpfung, mehr Kontrolle, mehr zufriedene Patienten. Mehr Wertschöpfung, mehr Kontrolle, mehr zufriedene Patienten. Accusmile lässt jetzt wirklich alle Profis lächeln. von FORESTADENT Accusmile. Die neuen Aligner, bei denen Sie selbst alles steuern können.

Mehr

Ästhetische Zahnmedizin und Wellness

Ästhetische Zahnmedizin und Wellness Ästhetische Zahnmedizin und Wellness Ein makelloses Lachen verbinden wir mit Schönheit, Stärke und Erfolg. Die Methoden der modernen ästhetischen Zahnmedizin sind so vielfältig wie die verschiedenen Makel,

Mehr

Präemolar, Ausgabe März 2012 GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPAEDIE versus KLASSISCHE KIEFERORTHOPAEDIE.

Präemolar, Ausgabe März 2012 GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPAEDIE versus KLASSISCHE KIEFERORTHOPAEDIE. Präemolar, Ausgabe März 2012 GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPAEDIE versus KLASSISCHE KIEFERORTHOPAEDIE. In diesem Artikel werde ich mich auf meine persönlichen Erfahrungen mit der ganzheitlichen Kieferorthopädie

Mehr

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne

Prophylaxe. Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Zähne lebenslang gesund erhalten. Lust auf schöne Zähne Prophylaxe Prophylaxe ein Leben lang Gepflegte natürliche Zähne sind der schönste Schmuck eines Gesichts, sie verleihen einem Lächeln

Mehr

Statement Dr. Herbert Michel:

Statement Dr. Herbert Michel: Statement Dr. Herbert Michel: Ab dem 1. Januar 2005 gilt für Versicherte in einer Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ein völlig neues Zuschuss-System, wenn es um Zahnersatz geht: War es bisher so,

Mehr

Kieferorthopädie für mein Kind?

Kieferorthopädie für mein Kind? Kieferorthopädie für mein Kind? Antje Everett-Schmidt Vergessen Sie alles, was Sie bisher schon über Kieferorthopädie gehört haben. Besorgen Sie sich einen kleinen Spiegel und schauen Sie sich zunächst

Mehr

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen

Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis Hoppla! Sie haben uns angeklickt... Herzlich Willkommen Der Arbeitskreis Zahngesundheit für den Rhein-Erft-Kreis wurde 1984 gegründet. Die Mitglieder,

Mehr

Die KFO-Behandlung. Alles Wissenswerte über Deine Besuche beim Kieferorthopäden

Die KFO-Behandlung. Alles Wissenswerte über Deine Besuche beim Kieferorthopäden Die KFO-Behandlung Alles Wissenswerte über Deine Besuche beim Kieferorthopäden Die KFO-Behandlung : Alles Wissenswerte über Deine Besuche beim Kieferorthopäden Copyright 2015 Marco Behler GmbH Version:

Mehr

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag

Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung. KKF-Verlag Zahnbetterkrankungen? Ursachen, Behandlung, Vorbeugung Gesunde Zähne ein Leben lang Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, gesunde Zähne bis ins hohe Alter? Das ist keine Utopie, aber auch

Mehr

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Herausgeber: uphoff pr-consulting Alfred-Wegener-Str. 6 35039 Marburg Tel.: 0 64 21 / 4 07 95-0 info@uphoff-pr.de www.uphoff-pr.de

Mehr

Benötigt mein Kind eine Zahnspange?

Benötigt mein Kind eine Zahnspange? 75 Kieferorthopädie Zahn- und Kieferfehlstellungen Korrekturen Kosten Benötigt mein Kind eine Zahnspange? Elternratgeber Kieferorthopädie Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Vorbeugung, Erkennung

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Implantate sind heute in vielen Fällen geeignet, den Traum eigener, fest verankerter Zähne

Mehr

BEFREIE DEIN LÄCHELN INVISALIGN TEEN DIE KLARE ALTERNATIVE ZUR ZAHNSPANGE.

BEFREIE DEIN LÄCHELN INVISALIGN TEEN DIE KLARE ALTERNATIVE ZUR ZAHNSPANGE. BEFREIE DEIN LÄCHELN INVISALIGN TEEN DIE KLARE ALTERNATIVE ZUR ZAHNSPANGE. Dein Telefon ist DRAHTLOS. Dein Computer ist drahtlos. Warum nicht auch DEINE Zahnspange? WILLKOMMEN im 21. Jahrhundert. Das neue

Mehr

Dentisaurus und die Behandlung beim Zahnarzt

Dentisaurus und die Behandlung beim Zahnarzt dr. martin ullner, dr. andrea moschos & kollegen fachzahnärzte für oralchirurgie und kinder u. jugendzahnheilkunde Dentisaurus und die Behandlung beim Zahnarzt In unserer Praxis basieren die Behandlungsmethoden

Mehr

Karies-Schutz für Kinder

Karies-Schutz für Kinder Karies-Schutz für Kinder F I S S U R E N V E R S I E G E L U N G Fissuren Was sind Fissuren? Fissuren sind Rillen und Furchen in den Kauflächen der Backenzähne. Sie sind so klein, dass sie von der Zahnbürste

Mehr

45 Vertrauen ist die Basis für den Behandlungserfolg. 65 Wer zahlt bei Schäden und Verlust? Inhaltsverzeichnis. 63 Lose Klammern, feste Spangen

45 Vertrauen ist die Basis für den Behandlungserfolg. 65 Wer zahlt bei Schäden und Verlust? Inhaltsverzeichnis. 63 Lose Klammern, feste Spangen Kieferorthopädie 4 Inhaltsverzeichnis 45 Vertrauen ist die Basis für den Behandlungserfolg. 6 Was wollen Sie wissen? 11 Das Ideal der geraden Zähne 13 Kieferorthopädie ist Prophylaxe 15 Wie man Zähne und

Mehr

Organical Aligner-Therapie. Die kosmetische Zahnregulierung by R+K CAD/CAM Technologie

Organical Aligner-Therapie. Die kosmetische Zahnregulierung by R+K CAD/CAM Technologie Organical Aligner-Therapie Die kosmetische Zahnregulierung by R+K CAD/CAM Technologie Digitale 3D-Technik für Aligner Die ästhetische Zahnheilkunde durch die Behandlung mit Alignern ist ein Trend, den

Mehr

Krankenkassen- Die Gratis- ZahnspanGe. Alle Fakten und Infos auf einen Blick. Seite 4: Seite 6-7: Seite 10: Seite 8:

Krankenkassen- Die Gratis- ZahnspanGe. Alle Fakten und Infos auf einen Blick. Seite 4: Seite 6-7: Seite 10: Seite 8: Krankenkassen- Die Gratis- ZahnspanGe Alle Fakten und Infos auf einen Blick. Seite 4: Seite 6-7: Seite 8: Seite 10: Bekommt mein Kind eine Zahnspange? Die häufigsten Zahnfehlstellungen bei Kindern Methodenvergleich:

Mehr

Kieferorthopädie. (Erstattung 135 Euro) Keine PZR für Personen unter 21 Jahren

Kieferorthopädie. (Erstattung 135 Euro) Keine PZR für Personen unter 21 Jahren Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Ich liebe. mein Lächeln! Invisalign. die nahezu unsichtbare Methode der Zahnkorrektur

Ich liebe. mein Lächeln! Invisalign. die nahezu unsichtbare Methode der Zahnkorrektur Ich liebe mein Lächeln! Invisalign die nahezu unsichtbare Methode der Zahnkorrektur Bisher hat keiner bemerkt, wenn ich Invisalign getragen habe Ich war immer ein wenig verlegen wegen meiner schiefen Zähne.

Mehr

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang

Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Natürlich schöne Zähne ein Leben lang Zahnimplantate Die eigenen Zähne gesund erhalten ist die Grundregel Nr. 1 Ihre eigenen Zähne sind ein perfektes Kunstwerk der Natur. Sie sollten alles dafür tun, um

Mehr

IMPLANTATE DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT FÜR IHRE ZÄHNE

IMPLANTATE DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT FÜR IHRE ZÄHNE IMPLANTATE DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT FÜR IHRE ZÄHNE WESHALB IMPLANTATE SINNVOLL SIND Die Idee ist simpel und faszinierend. Dort wo natürliche Zähne aus welchen Gründen auch immer nicht mehr zur Verfügung

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Zahnimplantate Informationen Zahnverlust kann verschiedene Ursachen haben, z. B. unfall- oder krankheitsbedingt. Es existieren verschiedene therapeutische Ansätze für den Ersatz eines

Mehr

Einwohnergemeinden Schönenwerd und Eppenberg-Wöschnau. Reglement für die Schulzahnpflege der Einwohnergemeinden Schönenwerd und Eppenberg-Wöschnau

Einwohnergemeinden Schönenwerd und Eppenberg-Wöschnau. Reglement für die Schulzahnpflege der Einwohnergemeinden Schönenwerd und Eppenberg-Wöschnau Einwohnergemeinden Schönenwerd und Eppenberg-Wöschnau Reglement für die Schulzahnpflege der Einwohnergemeinden Schönenwerd und Eppenberg-Wöschnau Die Gemeinderäte von Schönenwerd und Eppenberg-Wöschnau

Mehr

Implantate Anwendung in unserer Praxis

Implantate Anwendung in unserer Praxis PRAXIS DR. MED. DENT. SIEGFRIED MASLO, AUF DEM KLÜTERORT 20, 27798 HUDE Anwendung in unserer Praxis 20, 27798 Hude Seite 1 Lust auf schöne und natürliche Zähne? kommen der natürlichen Optik am nächsten.

Mehr

ZAHNIMPLANTATE - DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT

ZAHNIMPLANTATE - DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT ZAHNIMPLANTATE - DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT ZÄHNE - PERFEKT WIE DAS ORIGINAL Durch die moderne Zahnmedizin lassen sich die natürlichen Zähne bei vielen Patienten lange erhalten. Aber auch ein verlorener

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. 50-70 % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Geprüft und abgerechnet

Geprüft und abgerechnet Geprüft und abgerechnet oder Zahnfleischprobleme zu vermeiden. Fehlbelastungen nutzen verstärkt ab, können ihre Vitalität beeinträchtigen, zu Kiefergelenkproblemen und Kopfschmerzen führen. Kreuzbiss,

Mehr

Implantate Patienteninformation

Implantate Patienteninformation Implantate Patienteninformation Schöne Zähne geben Sicherheit Doch das Leben hinterlässt auch an den Zähnen seine Spuren. Für viele Patienten mit herkömmlichem Zahnersatz bleibt ein unbeschwertes Lächeln

Mehr

OHNE SCHNARCHEN. Gut schlafen. Mit der TAP -Schiene genießen Sie und Ihr Partner einen erholsamen Schlaf. ... Schnarchen kann krank machen

OHNE SCHNARCHEN. Gut schlafen. Mit der TAP -Schiene genießen Sie und Ihr Partner einen erholsamen Schlaf. ... Schnarchen kann krank machen Gut schlafen... Schnarchen kann krank machen... Schnarchen macht müde OHNE SCHNARCHEN Mit der TAP -Schiene genießen Sie und Ihr Partner einen erholsamen Schlaf Was ist Schnarchen? 50 40 30 20 10 Schnarchneigung

Mehr

Schöne und gesunde Zähne sind ein wertvolles Gut Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Schöne und gesunde Zähne sind ein wertvolles Gut Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Schöne und gesunde Zähne sind ein wertvolles Gut Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, schöne und gesunde Zähne wirken sich positiv auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und Persönlichkeit aus.

Mehr

Das Elasto-KFO-System - Indikationen - Behandlungsgeräte - Materialien

Das Elasto-KFO-System - Indikationen - Behandlungsgeräte - Materialien Das Elasto-KFO-System - Indikationen - Behandlungsgeräte - Materialien 2011, www.dr-hinz-dental.de Die Entwicklung der Elasto-KFO-Methode 1989 erwarb das Dr. Hinz KFO-Labor aus den USA die Lizenzen zur

Mehr

Patienten Information. Schöne Zähne aus Vollkeramik

Patienten Information. Schöne Zähne aus Vollkeramik Patienten Information Schöne Zähne aus Vollkeramik Der natürliche Wunsch nach schönen Zähnen Der Wunsch nach schönen Zähnen ist ein ganz natürlicher und ein guter Grund, auf Auswahl und Qualität beim Zahnersatz

Mehr

Fehlstellung. Gleichmäßig stehende Zähne. Info-Film: QR-Code scannen

Fehlstellung. Gleichmäßig stehende Zähne. Info-Film: QR-Code scannen Fehlstellung Gleichmäßig stehende Zähne. Info-Film: QR-Code scannen Fehlstellung Gerade und gesunde Zähne ein Leben lang Ein sympathisches Lächeln mit geraden Zähnen macht jeden Menschen attraktiv. Dagegen

Mehr

Wir stellen richtig Lächeln ist schön!

Wir stellen richtig Lächeln ist schön! Plaque Demonstration unsichtbare Brackets aus Kunststoff sanfte Kieferorthopädie kosmetische Zahnkorrekturen Hypoallergene Materialien unsichtbare Zahnspangen farbige Brackets Komfort Schienenretainer

Mehr

Von der digitalen Abformung zum vollkeramischen Zahnersatz

Von der digitalen Abformung zum vollkeramischen Zahnersatz Von der digitalen Abformung zum vollkeramischen Zahnersatz Digitale 3D Abformung statt Biss in die Abdruckmasse und Einsetzen noch am selben Tag so angenehm kann Zahnarzt sein! Wegfall des herkömmlichen

Mehr