Excel-VBA programmieren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Excel-VBA programmieren"

Transkript

1 Michael Kofler Excel-VBA programmieren Anwendungen entwickeln mit Excel 2000 bis Auflage An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

2 Inhalt Vorwort 17 Konzeption des Buchs 19 I Intuitiver Einstieg 21 1 DAS ERSTE MAKRO Begriffsdefinition Was ist Visual Basic für Applikationen? Beispiel Eine Formatvorlage mit einem Symbol verbinden Beispiel Makro zur Eingabeerleichterung Beispiel Einfache Literaturdatenbank Beispiel Formular zur Berechnung der Verzinsung von Spareinlagen Beispiel Benutzerdefinierte Funktionen Beispiel Analyse komplexer Tabellen Beispiel Vokabeltrainer Weitere Beispiele zum Ausprobieren 56 2 NEUERUNGEN IN EXCEL Neu in Excel Neu in Excel Neu in Excel Neu in Excel Neu in Excel Probleme und Inkompatibilitäten 74 II Grundlagen 81 3 ENTWICKLUNGSUMGEBUNG Komponenten von VBA-Programmen Komponenten der Entwicklungsumgebung Codeeingabe in Modulen Makros ausführen Makroaufzeichnung Tastenkürzel 99 4 VBA-KONZEPTE Variablen und Felder Variablenverwaltung Felder Syntaxzusammenfassung 110

3 10 Inhaltsverzeichnis 4.2 Prozedurale Programmierung Prozeduren und Parameter Gültigkeitsbereich von Variablen und Prozeduren Verzweigungen (Abfragen) Schleifen Syntaxzusammenfassung Objekte Der Umgang mit Objekten, Methoden und Eigenschaften Der Objektkatalog (Verweise) Übersichtlicher Objektzugriff durch das Schlüsselwort With Objektvariablen Syntaxzusammenfassung Ereignisse Ereignisprozeduren Ereignisprozeduren deaktivieren Überblick über wichtige Excel-Ereignisse Ereignisse beliebiger Objekte empfangen Ereignisprozeduren per Programmcode erzeugen Syntaxzusammenfassung Programmierung eigener Klassen Eigene Methoden, Eigenschaften und Ereignisse Collection-Objekt Beispiel für ein Klassenmodul Beispiel für abgeleitete Klassen (Implements) Syntaxzusammenfassung Operatoren in VBA Virenschutz PROGRAMMIERTECHNIKEN Zellen und Zellbereiche Objekte, Methoden, Eigenschaften Anwendungsbeispiele Syntaxzusammenfassung Arbeitsmappen, Fenster und Arbeitsblätter Objekte, Methoden und Eigenschaften Anwendungsbeispiele Syntaxzusammenfassung Datentransfer über die Zwischenablage Zellbereiche kopieren, ausschneiden und einfügen Zugriff auf die Zwischenablage mit dem DataObject Syntaxzusammenfassung Umgang mit Zahlen und Zeichenketten Numerische Funktionen, Zufallszahlen Zeichenketten Umwandlungsfunktionen Syntaxzusammenfassung 241

4 Inhaltsverzeichnis Rechnen mit Datum und Uhrzeit VBA-Funktionen Tabellenfunktionen Anwendungs- und Programmiertechniken Feiertage Syntaxzusammenfassung Umgang mit Dateien, Textimport/-export File System Objects Überblick Laufwerke, Verzeichnisse und Dateien Textdateien (TextStream) Binärdateien (Open) Excel-spezifische Methoden und Eigenschaften Textdateien importieren und exportieren Textexport für Mathematica-Listen Syntaxzusammenfassung Benutzerdefinierte Tabellenfunktionen Grundlagen Beispiele Schutzmechanismen Bewegungsradius einschränken Zellen, Tabellenblätter und Arbeitsmappen schützen Schutzmechanismen für den gemeinsamen Zugriff Programmcode und Symbolleiste schützen Syntaxzusammenfassung Konfigurationsdateien, individuelle Konfiguration Optionen Optionseinstellungen per Programmcode Konfigurationsdateien Excel und der Euro Die Euroconvert-Funktion Excel-Dateien auf Euro umstellen Tipps und Tricks Geschwindigkeitsoptimierung Zeitaufwendige Berechnungen Effizienter Umgang mit Tabellen Zusammenspiel mit Excel-4-Makros Excel-Version feststellen Hilfe zur Selbsthilfe Syntaxzusammenfassung FEHLERSUCHE UND FEHLERABSICHERUNG Hilfsmittel zur Fehlersuche (Debugging) Syntaxkontrolle Reaktion auf Fehler Kontrollierte Programmausführung Fehlertolerantes Verhalten von Programmen Reaktion auf Programmunterbrechungen Syntaxzusammenfassung 368

5 12 Inhaltsverzeichnis 7 DIALOGE (MS-FORMS-BIBLIOTHEK) Vordefinierte Dialoge Excel-Standarddialoge Die Funktionen MsgBox und InputBox Die Methode Application.InputBox Selbst definierte Dialoge Veränderungen gegenüber Excel 5/ Einführungsbeispiel Der Dialogeditor Die MS-Forms-Steuerelemente Bezeichnungsfeld (Label) Textfeld (TextBox) Listenfeld (ListBox) und Kombinationslistenfeld (ComboBox) Kontrollkästchen (CheckBox) und Optionsfelder (OptionButton) Buttons (CommandButton) und Umschaltbuttons (ToggleButton) Rahmenfeld (Frame) Multiseiten (MultiPage), Register (TabStrip) Bildlaufleiste (ScrollBar) und Drehfeld (SpinButton) Anzeige (Image) Formelfeld (RefEdit) Das UserForm-Objekt Steuerelemente direkt in Tabellen verwenden Programmiertechniken Zahleneingabe Dialoge gegenseitig aufrufen Dialoge dynamisch verändern Umgang mit Drehfeldern MENÜS UND SYMBOLLEISTEN Menüs und Symbolleisten Manuelle Veränderung von Menüs und Symbolleisten Veränderungen speichern Objekthierarchie Programmiertechniken Blattwechsel über die Symbolleiste Unterschiede gegenüber Excel 5/ Syntaxzusammenfassung Oberflächengestaltung für eigenständige Excel-Anwendungen Erweiterung des Standardmenüs Eigene Symbolleisten ein- und ausblenden Eigenes Standardmenü verwenden 463

6 Inhaltsverzeichnis 13 III Anwendung MUSTERVORLAGEN UND»INTELLIGENTE«FORMULARE Grundlagen Gestaltungselemente für»intelligente«formulare Mustervorlagen mit Datenbankanbindung Beispiel Das»Speedy«-Rechnungsformular Beispiel Abrechnungsformular für einen Car-Sharing-Verein Grenzen»intelligenter«Formulare DIAGRAMME UND ZEICHNUNGSOBJEKTE (SHAPES) Umgang mit Diagrammen Grundlagen Diagrammtypen Diagrammelemente (Diagrammobjekte) und Formatierungsmöglichkeiten Ausdruck Programmierung von Diagrammen Objekthierarchie Programmiertechniken Beispiel Automatische Datenprotokollierung Die Bedienung des Beispielprogramms Programmcode Syntaxzusammenfassung Diagramme Zeichnungsobjekte (Shapes) Organigramme und andere Diagramme DATENVERWALTUNG IN EXCEL Grundlagen Einleitung Kleines Datenbankglossar Excel versus Datenbanksysteme Datenverwaltung innerhalb von Excel Eine Datenbank in Excel erstellen Daten über die Datenbankmaske eingeben, ändern und löschen Daten sortieren, suchen, filtern Datenverwaltung per VBA-Code Programmiertechniken Beispiel Word-Serienbrief Syntaxzusammenfassung Datenbank-Tabellenfunktionen Tabellen konsolidieren Grundlagen Konsolidieren per VBA-Code 569

7 14 Inhaltsverzeichnis 11.6 Beispiel Abrechnung eines Car-Sharing-Vereins Bedienung Überblick über die Komponenten der Anwendung Programmcode ZUGRIFF AUF EXTERNE DATEN Grundkonzepte relationaler Datenbanken Import externer Daten Daten aus Datenbanken importieren (MS Query) Das QueryTable-Objekt Excel-Daten exportieren Datenbankzugriff mit der ADO-Bibliothek Einführung Verbindungsaufbau (Connection) Datensatzlisten (Recordset) SQL-Kommandos (Command) SQL-Grundlagen Syntaxzusammenfassung Beispiel Fragebogenauswertung Überblick Aufbau des Fragebogens Aufbau der Datenbank Programmcode DATENANALYSE IN EXCEL Daten gruppieren (Teilergebnisse) Einführung Programmierung Pivottabellen (Kreuztabellen) Einführung Gestaltungsmöglichkeiten Pivottabellen für externe Daten Pivottabellenoptionen Pivotdiagramme Programmiertechniken Pivottabellen erzeugen und löschen Aufbau und Bearbeitung vorhandener Pivottabellen Interne Verwaltung (PivotCache) Syntaxzusammenfassung XML- UND LISTEN-FUNKTIONEN (EXCEL 2003) Bearbeitung von Listen XML-Grundlagen XML-Funktionen interaktiv nutzen XML-Programmierung 696

8 Inhaltsverzeichnis VBA-PROGRAMMIERUNG FÜR PROFIS Add-Ins Excel und das Internet Excel-Dateien als versenden HTML-Import HTML-Export, Webkomponenten Smart Tags Web Services nutzen Dynamic Link Libraries (DLLs) verwenden ActiveX-Automation Excel als Client (Steuerung fremder Programme) Excel als Server (Steuerung durch fremde Programme) Neue Objekte für Excel (ClipBoard-Beispiel) Object Linking and Embedding (OLE) Automation und Visual Basic.NET Programme ohne ActiveX starten und steuern Syntaxzusammenfassung 762 IV Referenz OBJEKTREFERENZ Objekthierarchie Alphabetische Referenz 773 ANHANG 841 A Die beiliegende CD 841 Quellenverzeichnis 843 Stichwortverzeichnis 845

Inhalt. I Intuitiver Einstieg 21. II Grundlagen 81. Vorwort 17 Konzeption des Buchs 19

Inhalt. I Intuitiver Einstieg 21. II Grundlagen 81. Vorwort 17 Konzeption des Buchs 19 Inhalt Vorwort 17 Konzeption des Buchs 19 I Intuitiver Einstieg 21 1 DAS ERSTE MAKRO 23 1.1 Begriffsdefinition 24 1.2 Was ist Visual Basic für Applikationen? 26 1.3 Beispiel - Eine Formatvorlage mit einem

Mehr

Inhalt. Vorwort... 17. Konzeption des Buchs...

Inhalt. Vorwort... 17. Konzeption des Buchs... Vorwort................................................................. 17 Konzeption des Buchs..................................................... 1 Das erste Makro......................................................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Excel programmieren

Inhaltsverzeichnis. Excel programmieren sverzeichnis zu Excel programmieren von Michael Kofler und Ralf Nebelo ISBN (Buch): 978-3-446-43866-8 ISBN (E-Book): 978-3-446-43912-2 Weitere Informationen und Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43866-8

Mehr

Für alle Programmversionen von. ralf NEBELO. michael KOFLER. 2007 bis 2013 EXCEL PROGRAMMIEREN ABLÄUFE AUTOMATISIEREN, APPS UND ANWENDUNGEN ENTWICKELN

Für alle Programmversionen von. ralf NEBELO. michael KOFLER. 2007 bis 2013 EXCEL PROGRAMMIEREN ABLÄUFE AUTOMATISIEREN, APPS UND ANWENDUNGEN ENTWICKELN Für alle Programmversionen von 2007 bis 2013 michael KOFLER ralf NEBELO EXCEL PROGRAMMIEREN ABLÄUFE AUTOMATISIEREN, APPS UND ANWENDUNGEN ENTWICKELN Inhalt Vorwort......................................................

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Geleitwort des Fachgutachters 15 loooodoooooooockx)ock90000000aqoc^oc}ooaooooooooocx>c)ooocxx3ao 1 1 Was wird besser durch Makros und VBA? 17 12 Arbeiten

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 15 2 Grundlagen von Objekten und Ereignissen 45 3 Grundlagen der Programmierung mit VBA 93 4 Fehlerbehandlung 125 5 Mehr

Mehr

Für alle Programmversionen von. ralf NEBELO. michael KOFLER. 2007 bis 2013 EXCEL PROGRAMMIEREN ABLÄUFE AUTOMATISIEREN, APPS UND ANWENDUNGEN ENTWICKELN

Für alle Programmversionen von. ralf NEBELO. michael KOFLER. 2007 bis 2013 EXCEL PROGRAMMIEREN ABLÄUFE AUTOMATISIEREN, APPS UND ANWENDUNGEN ENTWICKELN Für alle Programmversionen von 2007 bis 2013 michael KOFLER ralf NEBELO EXCEL PROGRAMMIEREN ABLÄUFE AUTOMATISIEREN, APPS UND ANWENDUNGEN ENTWICKELN Kofler/Nebelo Excel programmieren CHV Newsletterhinweis

Mehr

Access 2002 professionell

Access 2002 professionell 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Gerhard Brosius Access 2002 professionell Datenbankmanagement mit

Mehr

VBA-Programmierung mit Excel - Das Profibuch

VBA-Programmierung mit Excel - Das Profibuch Monika Weber 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. VBA-Programmierung mit Excel - Das Profibuch Microsoft

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Visual Studio-Tools für Office... Danksagung... XV XV XVI

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Visual Studio-Tools für Office... Danksagung... XV XV XVI Vorwort.................................................................................. Visual Studio-Tools für Office.......................................................... Danksagung..........................................................................

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 INHALT Vorwort... 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 1.1. Eingabe und Syntax von Funktionen...11 Funktionen eingeben... 11 Funktionssyntax... 12 Funktionsreferenz... 13 Mehrere Funktionen

Mehr

Access 2000 professionell

Access 2000 professionell Gerhard Brosius Access 2000 professionell Datenbank- Management mit Office 2000 An imprint of Pearson Education München Reading, Massachusetts Menlo Park, California New York Harlow, England Don Mills,

Mehr

Programmierung mit Access 7 für Windows 95

Programmierung mit Access 7 für Windows 95 Ralf Albrecht, Natascha Nicol Programmierung mit Access 7 für Windows 95 Professionelle Anwendungsentwicklung mit Access 7 und VBA ADDISON-WESLEY PUBLISHING COMPANY Bonn Reading, Massachusetts Menlo Park,

Mehr

Access 2000 professionell

Access 2000 professionell Gerhard Brosius Access 2000 professionell Datenbank- Management mit Office 2000 Technische Un'wersl'ü. Dar FACHBEREICH Ihiföfm B 1 B L I O T H E K Inventar-Nr.: Sachgebiete:. Standort: TT ADDISON-WESLEY

Mehr

Visio 2007 Programmierung

Visio 2007 Programmierung Rene Martin Microsoft Visio 2007 Programmierung HANSER Inhalt Vorwort XI 1 ShapeSheet-Programmierung 1 1.1 Das ShapeSheet-Fenster 1 1.2 Aufbau des ShapeSheets 2 1.3 Shape Transform 4 1.3.1 Punkte festsetzen

Mehr

i i apitel apitel K K Inhalt Inhalt

i i apitel apitel K K Inhalt Inhalt Seite iv 0 Einleitung........................................... 1 Kombination der Leistungsbereiche.............. 3 Über dieses Buch.................................. 3 Arbeiten mit den Beispielanwendungen..........

Mehr

Teil I Installation und erste Schritte 19

Teil I Installation und erste Schritte 19 5 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Einleitung 15 Verwendete Office-Versionen 16 Der Aufbau dieses Buches 16 Das Ziel des Buches 17 Teil I Installation und erste Schritte 19 1 Von Office 2003 nach 2007 21

Mehr

Office 2000 für Small Business

Office 2000 für Small Business Malte Borges Eike Eiser Jörg Schumacher 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Office 2000 für Small Business

Mehr

Vorwort 9. 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11. 2. Nützliche Funktionen für Fortgeschrittene 25 INHALT

Vorwort 9. 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11. 2. Nützliche Funktionen für Fortgeschrittene 25 INHALT INHALT Vorwort 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11 1.1. Eingabe und Syntax von Funktionen 11 Funktionen eingeben 11 Funktionssyntax 12 Funktionsreferenz 13 Mehrere Funktionen verschachteln

Mehr

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Excel 2013

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Excel 2013 Basiswissen 1 Die Arbeitsumgebung 1.1 Programmoberfläche 1.2 Menüband 1.3 Symbolleiste für den Schnellzugriff 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe 1.4.1 Kontextmenü 1.4.2 Tasten und Tastenkombinationen

Mehr

Phone 044 380 58 00 Fax 044 388 68 69 info@educon.ch

Phone 044 380 58 00 Fax 044 388 68 69 info@educon.ch Münchhaldenstr. 10 Postfach 810 CH-8034 Zürich Phone 044 380 58 00 Fax 044 388 68 69 info@educon.ch Sandstr. 10 CH-5412 Gebenstorf www.educon.ch Phone 056 223 55 55 Fax 056 223 55 56 Mobile 079 262 75

Mehr

Excel-VBA Aktuell zu Excel 2010

Excel-VBA Aktuell zu Excel 2010 N 14 Excel-VBA Aktuell zu Excel 2010 Schritt für Schritt zum Profi Markt+Technik Liebe Leserin, lieber Leser 16 Tag 1 Wochenvorschau 19 Die Entwicklungsplattform, Variablen und Konstanten kennenlernen

Mehr

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010...

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010... --- Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10 Arbeiten

Mehr

Windows Scripting lernen

Windows Scripting lernen Holger Schwichtenberg, Sven Conrad, Thomas Gartner, Oliver Scheer Windows Scripting lernen Anfangen, anwenden, verstehen An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don

Mehr

Excel für Controller. Wolfram E. Mewes. Effektiv und pragmatisch Excel nutzen. 2., aktualisierte Auflage zu Excel 97 und Excel 2000

Excel für Controller. Wolfram E. Mewes. Effektiv und pragmatisch Excel nutzen. 2., aktualisierte Auflage zu Excel 97 und Excel 2000 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Wolfram E. Mewes Excel für Controller Effektiv und pragmatisch Excel

Mehr

Visual C++ Windows-Programmierung mit den MFC. Frank Budszuhn. ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education

Visual C++ Windows-Programmierung mit den MFC. Frank Budszuhn. ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education Frank Budszuhn Visual C++ Windows-Programmierung mit den MFC ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

Mehr

Microsoft Access Schulungen

Microsoft Access Schulungen Microsoft Access Schulungen MS Access Grundlagen Vorgehensweise: Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Ziel des Seminars: Der Teilnehmer ist in der Lage

Mehr

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat:

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Inhalte: 1.) Excel kennenlernen 1. Tabellenkalkulation mit Excel 2. Excel starten 3. Das Excel-Fenster 4. Befehle aufrufen 5. Die Excel-Hilfe verwenden

Mehr

Windows Scripting lernen

Windows Scripting lernen Holger Schwichtenberg, Sven Conrad, Thomas Gärtner, Oliver Scheer Windows Scripting lernen Anfangen, anwenden, verstehen ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow,

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Lösungen entwickeln mit Microsoft Excel 95

Lösungen entwickeln mit Microsoft Excel 95 Eric Wells Lösungen entwickeln mit Microsoft Excel 95 Leistungsfähige Datenanalyse und Informationssysteme mit Visual Basic für Applikationen und Excel-Objekte Microsoft Press Danksagung 11 Die Diskette

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Visio anpassen... 19

Inhaltsverzeichnis. 1 Visio anpassen... 19 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................................... 13 Warum Microsoft Visio 2010?...............................................................

Mehr

Frank Eller. Delphi 5. yy ADDISON-WESLEY. An imprint of Pearson Education

Frank Eller. Delphi 5. yy ADDISON-WESLEY. An imprint of Pearson Education Frank Eller Delphi 5 yy ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam Irbheltswtrz-t'chm's Teil I-Start

Mehr

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi Inhalt Danksagung.................................................................... xi 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Fachchinesisch!............................................................... 1 Ein

Mehr

Microsoft Excel Schulung

Microsoft Excel Schulung Modul 1 Microsoft Excel kennen lernen o Was Sie wissen sollten o Tabellenkalkulation mit Excel Modul 2 Die Arbeitsoberfläche Microsoft Excel Schulung o Excel starten und beenden o Das Excel-Anwendungsfenster

Mehr

Holger Schwichtenberg. Windows PowerShell. Konzepte - Praxiseinsatz - Erweiterungen. ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education

Holger Schwichtenberg. Windows PowerShell. Konzepte - Praxiseinsatz - Erweiterungen. ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education Holger Schwichtenberg Windows PowerShell Konzepte - Praxiseinsatz - Erweiterungen ^ y ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Erste Schritte. 1 Einleitung... 9. Teil II Grundlagen von VBA. 2 Die ersten VBA-Prozeduren erstellen...

Inhaltsverzeichnis. Teil I Erste Schritte. 1 Einleitung... 9. Teil II Grundlagen von VBA. 2 Die ersten VBA-Prozeduren erstellen... Teil I Erste Schritte 1 Einleitung.... 9 1.1 Die Themenschwerpunkte dieses Buches... 9 Visual Basic for Applications... 9 Die Beispiel-Datenbank... 10 1.2 Wie Sie am besten mit diesem Buch arbeiten...

Mehr

Excel 2013 Makro Workshop. Inhalt

Excel 2013 Makro Workshop. Inhalt Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Zahlen- und Monatsschreibweise... 1 Dezimal- und Tausendertrennzeichen... 1 Währungssymbol und -position... 1 Monatsschreibweise... 1 Makros

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

Arbeitsbuch. Makroprogrammierung mit Excel

Arbeitsbuch. Makroprogrammierung mit Excel Arbeitsbuch Die Struktur des Arbeitsbuches ist folgender Tabelle zu entnehmen: Symbol Bezeichnung Funktion Situationsbeschreibung Problematisierung und praxisnahe Hinführung Aufgabe, die am PC ausgeführt

Mehr

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41 Inhalt 1 2 3 Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10

Mehr

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11 Vorwort 11 1 Workmanagement 13 1.1 Das Arbeitsmappenkonzept 15 1.2 Aufbau von Excel-Modellen 17 1.3 Handhabung von Arbeitsmappen 21 1.3.1 Tabellenblätter gruppieren und bearbeiten 23 1.3.2 Tabellenblätter

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 11

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 11 Inhaltsverzeichnis Teil I: Erste Schritte 1 Einleitung 11 1.1 Die Themenschwerpunkte dieses Buchs 11 Visual Basic for Applications 11 Die Beispieldatenbank 12 1.2 Wie Sie am besten mit diesem Buch arbeiten

Mehr

MELANIE BREDEN MICHAEL SCHWIMMER. Das Excel-VBA Codebook

MELANIE BREDEN MICHAEL SCHWIMMER. Das Excel-VBA Codebook MELANIE BREDEN MICHAEL SCHWIMMER Das Excel-VBA Codebook Melanie Breden, Michael Schwimmer Das Excel-VBA Codebook Das Excel-VBA Codebook - PDF Inhaltsverzeichnis Das Excel-VBA Codebook Inhaltsverzeichnis

Mehr

Firmenkursprogramm für Superbase-Entwickler Ausgabe 01 / 06

Firmenkursprogramm für Superbase-Entwickler Ausgabe 01 / 06 Superbase Basis Sie lernen die verschiedenen Elemente von Superbase kennen und können diese sinnvoll nutzen. Als angehender Superbase- Entwickler lernen Sie Dateien, Formulare, Berichte und Programmcode

Mehr

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Excel 2010

Kursthemen Microsoft Office Specialist 2010 B(asic) Excel 2010 1 Erste Schritte mit 1.1 Die Arbeitsoberfläche 1.1.1 Tabellenkalkulation mit Excel 1.1.2 Excel starten und beenden 1.1.3 Das Excel-Anwendungsfenster 1.1.4 Befehle aufrufen 1.1.5 Die Excel-Hilfe verwenden

Mehr

Programmierpraxis mit

Programmierpraxis mit Klaus Kupfemagel Programmierpraxis mit o, Das Buch für den fortgeschrittenen Anwender, Programmierer und Datenbankverwalter technische Hochschule Darmstadt FACHBEREICH INFORMATIK B I B L I O T H E K Inventar-Nr.:.X,.....^...j...

Mehr

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten Arbeitsoberfläche Entdecken der Tabellenkalkulation Allgemeines zum Umfeld Ansichtszoom Digitale Signaturen Grundlegende Tabellenbearbeitung Dateneingabe Ändern des Inhalts einer Zelle Markieren und Löschen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Einführung 17. Teil II Rezepte 27. Vorwort 19. Einführung 21 1 Hinweise zum Buch 21 2 Die Geschichte von Excel 22

Inhaltsverzeichnis. Teil I Einführung 17. Teil II Rezepte 27. Vorwort 19. Einführung 21 1 Hinweise zum Buch 21 2 Die Geschichte von Excel 22 Inhaltsverzeichnis Teil I Einführung 17 Vorwort 19 Einführung 21 1 Hinweise zum Buch 21 2 Die Geschichte von Excel 22 Teil II Rezepte 27 Grundlagen 29 1 Sicherheitseinstellungen in Excel 29 2 Zellen selektieren

Mehr

Schnellübersichten. Excel 2016 Aufbaukurs kompakt

Schnellübersichten. Excel 2016 Aufbaukurs kompakt Schnellübersichten Excel 2016 Aufbaukurs kompakt 1 Namen 2 4 Diagramme individuell bearbeiten 3 5 Professionell mit Diagrammen arbeiten 4 6 Daten kombinieren und konsolidieren 5 7 Pivot-Tabellen erstellen

Mehr

Download der Beispieldateien 12 Die Icons 12 Unterstützung für dieses Buch 12 Über den Autor 13

Download der Beispieldateien 12 Die Icons 12 Unterstützung für dieses Buch 12 Über den Autor 13 Download der Beispieldateien 12 Die Icons 12 Unterstützung für dieses Buch 12 Über den Autor 13 1.1 Excel für die Programmierung vorbereiten 15 Die Sicherheitsstufe heruntersetzen 15 Das Werkzeug Entwicklertools

Mehr

SQL Server 2005 Der schnelle Einstieg

SQL Server 2005 Der schnelle Einstieg Klemens Konopasek Ernst Tiemeyer SQL Server 2005 Der schnelle Einstieg Abfragen, Transact-SQL, Entwicklung und Verwaltung An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Visual Basic.NET undado.net

Visual Basic.NET undado.net .NETSolutions Visual Basic.NET undado.net Datenbanken programmieren F. SCOTT BARKER Markt+ Übersetzung: Gabriele Broszat Einleitung 21 Zum Autor Zur Begleit-CD-ROM Wer sollte dieses Buch nutzen? Welche

Mehr

Winfried Seimert. Microsoft Access 2010 Anwendung und Programmierung Das bhv Taschenbuch

Winfried Seimert. Microsoft Access 2010 Anwendung und Programmierung Das bhv Taschenbuch Winfried Seimert Microsoft Access 2010 Anwendung und Programmierung Das bhv Taschenbuch -----.J_ Inhaltsverzeichnis - Vorwort Einleitung Konzeption des Buches Aufbau des Buches Grundlagen und erste Schritte

Mehr

SQL objektorientiert

SQL objektorientiert Dušan Petković SQL objektorientiert An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam Vorwort 11 Teil 1: Einführung 15

Mehr

Microsoft Excel VBA - Das Praxisbuch

Microsoft Excel VBA - Das Praxisbuch Bernd Neid, Sandra Seifert Microsoft Excel VBA - Das Praxisbuch / i P / '> > r * v Microsoft Press Bernd Held, Sandra Seifert A f / Microsoft Excel VBA - '' - - -.'i "'u-m't.j'. -'j v?."

Mehr

Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm

Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm Was ist Access Keine Angst vor Datenbanken Office Anwender mit Datenbank Interesse Zuerst ein wenig Theorie - Was ist eine Datenbank - Ist MS Access 2010

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit Excel 1. Excel kennenlernen 1.1 Tabellenkalkulation mit Excel 1.2 Excel starten und beenden 1.3 Das Excel-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Die Excel-Hilfe verwenden 1.6 Schnellübersicht

Mehr

SQL Server 2008 Der schnelle Einstieg

SQL Server 2008 Der schnelle Einstieg Klemens Konopasek SQL Server 2008 Der schnelle Einstieg Abfragen, Transact-SQL, Entwicklung und Verwaltung ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don

Mehr

Datei Kategorie Größe Erstellt Preisvergleich Produkt - Land.xls Bedingte Formatierung\ 36,864 KB 08.04.01 Adresse der letzten ausgefüllten Zelle.

Datei Kategorie Größe Erstellt Preisvergleich Produkt - Land.xls Bedingte Formatierung\ 36,864 KB 08.04.01 Adresse der letzten ausgefüllten Zelle. Datei Kategorie Größe Erstellt Preisvergleich Produkt - Land.xls Bedingte Formatierung\ 36,864 KB 08.04.01 Adresse der letzten ausgefüllten Zelle.xls Formeln\ 31,744 KB 15.04.01 Gleiche Artikel zählen

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler

Schnellübersichten. Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler Schnellübersichten Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler 1 Abfragen mit Funktionen 2 2 Abfragen mit erweiterten Funktionen 3 3 Formular in der Entwurfsansicht erstellen 4 4 Eigenschaften

Mehr

Excel-VBA in 14 Tagen

Excel-VBA in 14 Tagen Excel-VBA in 14 Tagen 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Liebe Leserin, lieber Leser 17 Wochenvorschau

Mehr

Joomla! eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur. Stephen Bürge. An imprint of Pearson

Joomla! eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur. Stephen Bürge. An imprint of Pearson Stephen Bürge Joomla! Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City

Mehr

Microsoft FrontPage 98

Microsoft FrontPage 98 Michael Morgenroth Maria Pasquini Microsoft FrontPage 98 Webseiten erstellen und verwalten ^ ADDISON-WESLEY An imprint of Addison Wesley Longman, Inc. Bonn Reading, Massachusetts Menlo Park, California

Mehr

Charles F. Goldfarb Priscilla Walmsley Deutsche Übersetzung: Frank Langenau XML in Office 2003 Daten managen mit Word, Excel, FrontPage und InfoPath

Charles F. Goldfarb Priscilla Walmsley Deutsche Übersetzung: Frank Langenau XML in Office 2003 Daten managen mit Word, Excel, FrontPage und InfoPath Charles F. Goldfarb Priscilla Walmsley Deutsche Übersetzung: Frank Langenau XML in Office 2003 Daten managen mit Word, Excel, FrontPage und InfoPath An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco

Mehr

Access 2010. für Windows. Ricardo Hernández García 1. Ausgabe, Dezember 2010. Automatisierung, Programmierung ACC2010P

Access 2010. für Windows. Ricardo Hernández García 1. Ausgabe, Dezember 2010. Automatisierung, Programmierung ACC2010P Ricardo Hernández García 1. Ausgabe, Dezember 2010 Access 2010 für Windows Automatisierung, Programmierung ACC2010P I Access 2010 für Windows - Automatisierung, Programmierung 1 Über dieses Buch...4 1.1

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einleitung 11 Zum Co@ch 11 Zielgruppe 11 Selbststudium 11 Aufbau 12 Einsatzgebiete von Access und Access-Datenbanken 12 Access als Alternative zu SQL-Servern und Oracle-Datenbanken 12

Mehr

Vorwort. Teil I Bedienung. 1 Benutzeroberfläche. 2 Die Access-Objekte. 3 Ausdrücke und Aussagen. Teil II Datenbanken und Tabellen

Vorwort. Teil I Bedienung. 1 Benutzeroberfläche. 2 Die Access-Objekte. 3 Ausdrücke und Aussagen. Teil II Datenbanken und Tabellen Vorwort Hinweise zu den verwendeten Symbolen Teil I Bedienung 1 Benutzeroberfläche 1.1 Installation und Aufruf 1.2 Menüs, Symbolleisten und Dialogfelder 1.3 Fenster 1.4 Hilfestellungen 1.5 Datenbanken

Mehr

VBA-Programmierung WS 2008/09

VBA-Programmierung WS 2008/09 VBA-Programmierung Sibylle Schwarz Westsächsische Hochschule Zwickau Dr. Friedrichs-Ring 2a, RII 263 http://wwwstud.fh-zwickau.de/~sibsc/ sibylle.schwarz@fh-zwickau.de WS 2008/09 Organisation der Lehrveranstaltung

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Access 2010 Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN Einleitung... 11 Lernen Üben Anwenden... 11 Über das Buch... 12 L Teil I: Lernen... 15 L1 Bedienungsgrundlagen...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung. 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick.

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung. 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick. Einleitung und Danksagung. Für wen ist dieses Buch? Voraussetzungen für die Arbeit mit diesem Buch Danksagung. 11 12 13 13 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick. SharePoint Foundation 2010 - die Basis

Mehr

Datenbank- Programmierung mit InterBase

Datenbank- Programmierung mit InterBase Michael Ebner Datenbank- Programmierung mit InterBase ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Excel von Grund auf kennen.

Mehr

Vorwort 13. 1 Was ist neu an Access 2000? 17

Vorwort 13. 1 Was ist neu an Access 2000? 17 Inhalt Vorwort 13 1 Was ist neu an Access 2000? 17 1.1 Die Neuheiten im Überblick 17 Look & Feel 17 Neues Dateiformat 18 Flexiblere Zwischenablage 20 1.2 Installation 20 1.3 Datei-Öffnen- und Speichern-Dialoge

Mehr

B Programmübergreifende Neuerungen... 41

B Programmübergreifende Neuerungen... 41 INHALT A Windows 7... 9 Kurzübersicht... 9 1. Das Startmenü...10 1.1. Alle Programme anzeigen... 10 1.2. Programme anheften und lösen... 11 1.3. Suchfunktion... 12 1.4. Dateien über Sprunglisten öffnen...

Mehr

SQL Server 2008 Performance-Optimierung

SQL Server 2008 Performance-Optimierung Holger Schmeling SQL Server 2008 Performance-Optimierung Das Praxisbuch für Entwickler und Administratoren ^ ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England

Mehr

EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN. Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level

EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN. Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level Copyright 2001 The ECDL Foundation Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Publikation darf ohne Genehmigung der

Mehr

Teil I Heiliges Makro, 25

Teil I Heiliges Makro, 25 Einführung 19 Über dieses Buch 20 Törichte Annahmen über die Leser 20 in diesem Buch 21 Weiteres zum Buch 21 Wie es weitergeht 22 Teil I Heiliges Makro, 25 Kapitel Warum sollten Sie Makros verwenden? 27

Mehr

Access 2010. für Windows. Ricardo Hernández García 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Dezember 2011. Automatisierung, Programmierung ACC2010P

Access 2010. für Windows. Ricardo Hernández García 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Dezember 2011. Automatisierung, Programmierung ACC2010P Ricardo Hernández García 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Dezember 2011 Access 2010 für Windows Automatisierung, Programmierung ACC2010P 4 Access 2010 für Windows - Automatisierung, Programmierung 4 Mit

Mehr

Webanwendungen mit IBM Rational und IBM WebSphere V6

Webanwendungen mit IBM Rational und IBM WebSphere V6 Joachim Gucker, Michael Müller, Dietmar Rager, Stefan Schäffer, Walter Schilder, Veronika Thurner, Dina Winkler Webanwendungen mit IBM Rational und IBM WebSphere V6 Effizient entwickeln mit J2EE 1.4, JSF

Mehr

Microsoft Access 2007-Programmierung Effektiver Einstieg in die Programmierung von Datenbankanwendungen

Microsoft Access 2007-Programmierung Effektiver Einstieg in die Programmierung von Datenbankanwendungen Irene Bauder Microsoft Access 2007-Programmierung Effektiver Einstieg in die Programmierung von Datenbankanwendungen ISBN-10: 3-446-41022-8 ISBN-13: 978-3-446-41022-0 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen

Mehr

Access 2000 Programmierung

Access 2000 Programmierung 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Irene Bauder Jürgen Bär Access 2000 Programmierung Carl Hanser Verlag

Mehr

Jasmin Blanchette, Mark Summerfield

Jasmin Blanchette, Mark Summerfield Jasmin Blanchette, Mark Summerfield Die offizielle Einführung 2., aktualisierte Auflage r,. t~. VV ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills,

Mehr

ecommerce Websites Entwicklung erfolgreicher Web-Auftritte mit Java, JavaScript, HTML, XML und SQL Vivek Sharma Rajiv Sharma ADDISON-WESLEY

ecommerce Websites Entwicklung erfolgreicher Web-Auftritte mit Java, JavaScript, HTML, XML und SQL Vivek Sharma Rajiv Sharma ADDISON-WESLEY Vivek Sharma Rajiv Sharma 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. ecommerce Websites wo Entwicklung erfolgreicher

Mehr

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Excel 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Excel-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

jetzt lerne ich Der einfache Einstieg in Object Pascal Für alle Versionen bis einschließlich Delphi 2006 THOMAS BINZINGER

jetzt lerne ich Der einfache Einstieg in Object Pascal Für alle Versionen bis einschließlich Delphi 2006 THOMAS BINZINGER Der einfache Einstieg in Object Pascal Für alle Versionen bis einschließlich Delphi 2006 THOMAS BINZINGER Inhaltsverzeichnis jetzt lerne ich Vorwort 15 1 Was ist Delphi? 17 1.1 Die Wurzeln von Delphi 17

Mehr

Inhalt. Vorwort 11. 1 Bedienungsgrundlagen 15. 2 Planung einer Datenbank 49

Inhalt. Vorwort 11. 1 Bedienungsgrundlagen 15. 2 Planung einer Datenbank 49 Vorwort 11 1 Bedienungsgrundlagen 15 1.1 Programmstart 15 1.2 Datenbanken anlegen und speichern 18 1.3 Bildschirmaufbau 26 Fenster 26 Systemmenü 26 Fenstersymbole 26 Datenbankfenster 29 Menüleiste 30 Symbolleiste

Mehr

MySQL im Einsatz. Heinz-Gerd Raymans. Mit ODBC, JDBC, PHP und Perl. An imprint of Pearson Education

MySQL im Einsatz. Heinz-Gerd Raymans. Mit ODBC, JDBC, PHP und Perl. An imprint of Pearson Education Heinz-Gerd Raymans MySQL im Einsatz Mit ODBC, JDBC, PHP und Perl An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam Inhalt

Mehr

Excel professionell: Automatisierung mit VBA

Excel professionell: Automatisierung mit VBA Karl Josef Klein, Dominik Klein Excel professionell: Automatisierung mit VBA mitp Vorwort 11 i Eine kurze Einführung in die Programmierung mit VBA 13 i.i Variable 13 i.i.i Typkonversion 16 I.I.2 Konstanten

Mehr

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I INHALT Vorwort...3 Inhalt... I 1. Word 2003 - Allgemeines...9 Text eingeben...9 Der Cursor...9 Klicken und Eingeben...10 Absätze und Zeilenumbruch...10 Nicht druckbare Zeichen...10 Text korrigieren...10

Mehr

Inhalt. Inhalt. Einleitung... 19. Kapitel 1 Access kennenlernen... 25

Inhalt. Inhalt. Einleitung... 19. Kapitel 1 Access kennenlernen... 25 Inhalt Einleitung............................................................. 19 Kapitel 1 Access kennenlernen.................................................... 25 1.1 Erste Tätigkeiten........................................................

Mehr

Informationsverarbeitung im Bauwesen

Informationsverarbeitung im Bauwesen Informationsverarbeitung im Bauwesen Markus Uhlmann Institut für Hydromechanik Abteilung Turbulente Strömungen WS 2009/2010 1 / 18 3. VORLESUNG Einführung in Excel/VBA 2 / 18 Fragen, die in dieser Vorlesung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung 11 Für wen ist dieses Buch? 12 Voraussetzungen für die Arbeit mit diesem Buch 13 Danksagung 13

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung 11 Für wen ist dieses Buch? 12 Voraussetzungen für die Arbeit mit diesem Buch 13 Danksagung 13 Einleitung und Danksagung 11 Für wen ist dieses Buch? 12 Voraussetzungen für die Arbeit mit diesem Buch 13 Danksagung 13 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick 15 SharePoint Foundation 2010 - die Basis

Mehr

Datenverarbeitung Excel-VBA Übersicht HT 2013

Datenverarbeitung Excel-VBA Übersicht HT 2013 Eine gute Starthilfe beim Umgang mit Excel-VBA bieten die Kurzanleitungen von: http://www.bauv.unibw-muenchen.de/bauv1/oc/html/download/dv/index.html Tabellenblätter EXCEL Tabelle wechseln Tabelle umbenennen

Mehr

1 Einführung... 13. 2 Erste Schritte... 19. 3 Programmierkurs... 33. 4 Datentypen... 81. 5 Weiterführende Programmierung... 139

1 Einführung... 13. 2 Erste Schritte... 19. 3 Programmierkurs... 33. 4 Datentypen... 81. 5 Weiterführende Programmierung... 139 Auf einen Blick 1 Einführung... 13 2 Erste Schritte... 19 3 Programmierkurs... 33 4 Datentypen... 81 5 Weiterführende Programmierung... 139 6 Objektorientierte Programmierung... 191 7 Verschiedene Module...

Mehr

Frank Budszuhn Thomas Reichel. Visual C++ 6.0. Windows-Programmierung mit den MFC ADDISON-WESLEY. An imprint of Addison Wesley Longman, Inc.

Frank Budszuhn Thomas Reichel. Visual C++ 6.0. Windows-Programmierung mit den MFC ADDISON-WESLEY. An imprint of Addison Wesley Longman, Inc. Frank Budszuhn Thomas Reichel Visual C++ 6.0 Windows-Programmierung mit den MFC ADDISON-WESLEY An imprint of Addison Wesley Longman, Inc. Bonn Reading, Massachusetts Menlo Park, California New York Harlow,

Mehr

Microsoft Excel Schulung: Module und Konzepte

Microsoft Excel Schulung: Module und Konzepte KONTAKT etis GmbH Dürerstr. 4, 54306 Kordel W: www.etis-gmbh.de E: info@etis-gmbh.de T: +49 (0)651 493 68 67-0 F: +49 (0)651 493 68 67-9 Microsoft Excel Schulung: Module und Konzepte ERSTELLT AM 03. Mai

Mehr

Ms Excel Versionen 2010, 2013, in Französisch, Deutsch, Englisch

Ms Excel Versionen 2010, 2013, in Französisch, Deutsch, Englisch Ms Excel Versionen 2010, 2013, in Französisch, Deutsch, Englisch Ziel Sich die Funktionalitäten eines Tabellenkalkulators aneignen Vorkenntnisse Den Kurs "Einführung in die Informatik" besucht haben oder

Mehr

Microsoft Visual Basic 2005

Microsoft Visual Basic 2005 Michael Halvorson Microsoft Visual Basic 2005 Schritt für Schritt Microsoft Inhaltsverzeichnis Zu diesem Buch 11 Was ist Visual Basic 2005? 11 Visual Basic.NET-Versionen 12 Wegweiser für Ein- und Umsteiger

Mehr