CLIO MAXX die neue Komplettlösung zur Unkraut- und Hirsebekämpfung im Mais Dr. A. Schönhammer, Limburgerhof

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CLIO MAXX die neue Komplettlösung zur Unkraut- und Hirsebekämpfung im Mais Dr. A. Schönhammer, Limburgerhof"

Transkript

1 CLIO MAXX die neue Komplettlösung zur Unkraut- und Hirsebekämpfung im Mais Dr. A. Schönhammer, Limburgerhof

2 Clio Maxx Pack Produktprofil Handelsname: Wirkstoffe: Formulierung: Aufwandmenge: Kultur: Clio Maxx Pack Clio Star: 50 g/l Topramezone g/l Dicamba Spectrum Gold*: 280 g/l Dimethenamid-P g/l Terbuthylazin Wässrige Lösung (SL) + Suspoemulsion (SE) 3,0 l/ha Clio Maxx-Pack (1,0 l/ha Clio Star+2,0 l/ha Spectrum Gold) Mais Einsatztermin: Nachauflauf, ES Wasseraufwandmenge: Indikation: l/ha Unkrautbekämpfungsmittel mit Blatt- und Bodenwirkung gegen alle Hirse-Arten und Samen-Unkräuter sowie mit Blattwirkung gegen Wurzelunkräuter in Mais im NA * Zulassung wird erwartet

3 Baustein 1 Formulierung Wirkstoffgehalte Aufwandmenge Vergleich Tankmix Termin Wässrige Lösung (SL) 50 g/l Topramezone g/l Dicamba 1,0 l/ha 0,15 l/ha Clio + 0,23 kg/ha Mais-Banvel WG + 1,0 l/ha Dash E.C. Nachauflauf ES von Mais Zulassung seit Dezember 2008 Auflagen keine Gewässer-Mindestabstände, jährliche Anwendung erlaubt, keine Nachbaubeschränkung

4 Wirkung von Clio Star 1,0 l/ha im Mais im Nachauflauf ES Versuche BASF Deutschland, Österreich und Nord-Frankreich % Wirkung Ungräser Faden-Fingerhirse 3 Haarstielhirse 1 Blut-Fingerhirse 10 Hühnerhirse 36 Clio Star 1,0 l/ha Gelbe Borstenhirse 1 Wirtel-Borstenhirse 1 Grüne Borstenhirse 15 Einjährige Rispe

5 Wirkung von Clio Star 1,0 l/ha im Mais im Nachauflauf ES Versuche BASF Deutschland, Österreich und Nord-Frankreich % Wirkung Die wichtigsten Hirsen ES ES ES ES Hühnerhirse 36 Grüne Borstenhirse 15 Blut-Fingerhirse

6 Weißer Gänsefuß 55 Wirkung von Clio Star 1,0 l/ha im Mais im Nachauflauf ES Versuche BASF Deutschland, Österreich und Nord-Frankreich % Wirkung Die wichtigsten Samenunkräuter Schwarzer Nachtschatten 31 Rauhhaariger Amarant 24 Winden-Knöterich 15 ES ES ES ES Kleinbl.+Behaart. Franzosenkr. 14 Ampfer+Floh-Knöterich 10 Vogelmiere

7 % Wirkung Rauhhaariger Amarant 24 Bastard-Gänsefuß 4 Wirkung von Clio Star 1,0 l/ha im Mais im Nachauflauf ES Versuche BASF Deutschland, Österreich und Nord-Frankreich Die wichtigsten Unkräuter Floh-Knöterich 4 Behaartes Franzosenkraut 6 Lindenblättrige Schönmalve 7 Weißer Gänsefuß 55 Schwarzer Nachtschatten 31 Kleinblütig. Franzosenkraut 8 Clio Star 1,0 l/ha Vogelmiere 9 Rote Taubnessel 5 Ampfer-Knöterich 6 Winden-Knöterich 15 Vogel-Knöterich 7 Echte Kamille 5 Acker-Stiefmütterchen

8 Ausfall-Zuckerrüben 2 Dreigeteilter Zweizahn 1 Wirkung von Clio Star 1,0 l/ha im Mais im Nachauflauf ES Versuche BASF Deutschland, Österreich und Nord-Frankreich % Wirkung Lokal wichtige Unkräuter Hirtentäschel 1 Feigenblättriger Gänsefuß 2 Vielsamiger Gänsefuß 2 Geruchlose Kamille 1 Acker-Senf 1 Stengelumfass. Taubnessel 1 Clio Star 1,0 l/ha Acker-Hellerkraut 2 Persischer Ehrenpreis 1 Gemeine Melde 3 Gemeiner Stechapfel 1 Klettenlabkraut 2 Einjähriges Bingelkraut

9 100 Wirkung von Clio Star 1,0 l/ha im Mais im Nachauflauf ES Versuche BASF Deutschland, Österreich und Nord-Frankreich % Wirkung Wurzelunkräuter Clio Star 1,0 l/ha 10 0 Zaun-Winde 6 Acker-Winde 3 Acker-Kratzdistel

10 Baustein 2 Markteinführung

11 Spectrum Gold Produktprofil Wirkstoffe Dimethenamid-P 280 g/l Terbuthylazin 250 g/l Formulierung SE Aufwandmenge 3,0 l/ha (= Tank-Mix 1,2 l/ha Spectrum + 1,5 l/ha Terbuthylazin 500) Termin 2,0 l/ha (= Tank-Mix 0,8 l/ha Spectrum + 1,0 l/ha Terbuthylazin 500) VA und NA Stand Zulassung erwartet für 2012 (mit Annex 1 Listing TBZ in 2011) Wirkung starke Boden- und Blattwirkung gegen Hirsen, einjährige Ungräser (bis 2- Blatt-Stadium) und einjährige Unkräuter Lücken ausdauernde Unkräuter und Ungräser Strategie In Packs Pack mit Clio Star (=Clio Maxx Pack)

12 Herbizide Wirkung (%) von Spectrum Gold in Mais im Nachauflauf bei 2,0 l/ha (Zulassungsversuche Deutschland, Österreich und Belgien ) Stiefmütterchen (1) Vogelmiere (3) Gänsedistel, Acker- (2) Bingelkraut, Einjähriges (1) Franzosenkraut, Kleinblütiges (3) Gänsefuß, Vielsamiger (2) Gänsefuß, Bastard- (2) Hirtentäschel (2) Knöterich, Floh- (3) Spectrum Gold, 2,0 l/ha NA Franzosenkraut, Behaartes (2) Amarant, Rauhhaariger (8) Nachtschatten, Schwarzer (6) Knöterich, Vogel- (4) Gänsefuß, Weißer (16) Knöterich, Winden- (2) Kamille, Echte (2)

13 Herbizide Wirkung (%) von Spectrum Gold in Mais im Nachauflauf bei 2,0 l/ha (Zulassungsversuche Deutschland, Österreich und Belgien ) Hühnerhirse (13) Borstenhirse, Grüne (4) Fingerhirse, Faden- (2) Borstenhirse, Große (1) Spectrum Gold, 2,0 l/ha NA Borstenhirse, Italienische (1) Rispengras, Einjähriges (2) Fingerhirse, Blut- (2)

14 Herbizide Wirkung (%) von Spectrum Gold in Mais im Vorauflauf bei 2,0 l/ha (Zulassungsversuche Deutschland, Österreich und Belgien ) Stiefmütterchen (2) Vogelmiere (3) Gänsedistel, Acker- (2) Franzosenkraut, Kleinblütiges (2) Franzosenkraut, Behaartes (2) Klettenlabkraut (1) Gänsefuß, Vielsamiger (4) Gänsefuß, Bastard- (1) Hellerkraut, Acker- (1) Hirtentäschel (4) Nachtschatten, Schwarzer (7) Knöterich, Floh- (4) Spectrum Gold, 2,0 l/ha VA Bingelkraut, Einjähriges (1) Gänsefuß, Weißer (16) Melde, Gemeine (1) Knöterich, Ampfer- (1) Kamille, Echte (2) Amarant, Rauhhaariger (9) Knöterich, Vogel- (5) Knöterich, Winden- (2)

15 Herbizide Wirkung (%) von Spectrum Gold in Mais im Vorauflauf bei 2,0 l/ha (Zulassungsversuche Deutschland, Österreich und Belgien ) Borstenhirse, Grüne (2) Rispengras, Einjähriges (1) Fingerhirse, Blut- (2) Borstenhirse, Große (2) Spectrum Gold, 2,0 l/ha VA Hühnerhirse (12) Fingerhirse, Faden- (1) Borstenhirse, Italienische (1)

16 Clio Maxx Pack Hirsen und Ungräser Samen- und Wurzelunkräuter Hühnerhirse Faden- Fingerhirse Blut- Fingerhirse Borstenhirsen Ackerfuchssch. Flughafer Weidelgras Ausfallgetreide Einj. Rispe Quecken Blattwirkung Blatt-Stadium Bodenwirkung Dauer Tage Gänsefuß/Melde Amarant-Arten Nachtschatten Franzosenkraut Ampfer-Knöterich Vogelmiere Floh-Knöterich Vogelknöterich Windenknöterich Stiefmütterchen Kamille-Arten Winde-Arten Disteln Blattwirkung Blatt-Stadium Bodenwirkung Dauer Tage

17 Clio Maxx Pack Vergleich mit Kukuruz Pack Kukurz Pack Topramezone Dicamba Dimethenamid-P Pendimethalin Clio Star 1, Spectrum 1,0 720 Stomp Aqua 1,0 455 Clio maxx Pack Clio Star Spectrum Stomp Aqua Topramezone Dicamba Dimethenamid-P Terbuthylazin Clio Star 1, Spectrum Gold 2,

18 Clio Maxx Pack Vergleich mit Kukuruz Pack Kukurz Pack Topramezone Dicamba Dimethenamid-P Pendimethalin Clio Star 1, Spectrum 1,0 720 Stomp Aqua 1,0 455 Clio maxx Pack Clio Star Spectrum Stomp Aqua Clio Star Spectrum Gold Topramezone Dicamba Dimethenamid-P Terbuthylazin Clio Star 1, Spectrum Gold 2,

19 Anwendungsempfehlung Mais 2012 auf Basis Clio Star Alle Hirsen, Samen-,und Wurzelunkräuter mit lange anhaltender Bodenwirkung Alle Hirsen, Samen-,und Wurzelunkräuter mit sehr starker Blatt- und Bodenwirkung 1 l/ha Clio Star 1l/ha Spectrum 1l/ha Stomp Aqua Clio Maxx Pack 1l/ha Clio Star 2 l/ha Spectrum Gold

20 Anwendungsempfehlung Alle Hirse-Arten sowie Samenund Wurzel-Unkräuter Clio Maxx Pack* 3,0 l/ha Weitere Ungräser Clio Maxx Pack* + Kelvin 3,0 + 0,5-1,0 l /ha *Zulassung erwartet

21 Kleinparzellenversuch Strengberg Amstetten, NÖ Clio Maxx-1,0 l/ha Clio Star+2,0 l/ha Spectrum G

22 Kleinparzellenversuch Steiermark Clio Maxx

23 Vielen Dank für Ihr Interesse!

Spectrum Plus und Spectrum Gold zwei neue Bausteine für die Unkrautbekämpfung in Mais, Körnerleguminosen und Sonnenblumen

Spectrum Plus und Spectrum Gold zwei neue Bausteine für die Unkrautbekämpfung in Mais, Körnerleguminosen und Sonnenblumen Spectrum Plus und Spectrum Gold zwei neue Bausteine für die Unkrautbekämpfung in Mais, Körnerleguminosen und Sonnenblumen Dr. Alfons Schönhammer, Limburgerhof Spectrum Plus und Spectrum Gold Produktmerkmale

Mehr

Das ideale Team in Mais

Das ideale Team in Mais Das ideale Team in Mais Spectrum Gold & Arrat & Kelvin Moderner Maisanbau bringt zunehmend neue Herausforderungen mit sich Die Kultur Mais hat in Deutschland weiterhin den Ruf, eine ackerbaulich einfache

Mehr

Wirkt sicher, auch bei trockener Witterung

Wirkt sicher, auch bei trockener Witterung NEU Wirkt sicher, auch bei trockener Witterung Duo-Pack Triple-Pack Mehr unter: www.spectrum.basf.de Maisherbizide müssen breit und zuverlässig wirken! Moderne Maisherbizide müssen heute mehr leisten es

Mehr

Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg. Getreide Raps Kartoffeln Rüben Leguminosen

Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg. Getreide Raps Kartoffeln Rüben Leguminosen Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg Getreide Raps Kartoffeln Rüben Leguminosen Vorwort Eine erfolgreiche Maisproduktion wird maßgeblich durch einen konsequenten Pflanzenschutz bestimmt. Konsequent

Mehr

PRINCIPAL S Pack. Principal S Pack Der Chef im Mais gegen Gräser und Unkräuter

PRINCIPAL S Pack. Principal S Pack Der Chef im Mais gegen Gräser und Unkräuter Principal S Pack Der Chef im Mais gegen Gräser und Unkräuter Mit Principal S Pack steht eine hochaktive Lösung zur Bekämpfung von Ungräsern und Unkräutern im Mais zur Verfügung. Folgende Aspekte machen

Mehr

Herbizid - Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Nachauflaufbehandlung

Herbizid - Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Nachauflaufbehandlung Seite 1 Gebrauchshinweise Stomp Aqua - Clio Super - Pack Herbizid - Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Nachauflaufbehandlung Produkt Stomp Aqua Clio Super

Mehr

Ungras-, Hirse- und Unkrautbekämpfung in Mais im Südwesten 2013

Ungras-, Hirse- und Unkrautbekämpfung in Mais im Südwesten 2013 Ungras-, Hirse- und Unkrautbekämpfung in im Südwesten 2013 Allgemeine Ungräser-, Hirse- und Unkraut-Trends Wärmeliebende Arten nehmen zu: Amarant, Schwarzer Nachtschatten, die verschiedensten Melde- und

Mehr

ARTETT - KELVIN - PACK

ARTETT - KELVIN - PACK Seite 1 Gebrauchshinweise ARTETT - KELVIN - PACK Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Unkräutern und Ungräsern (einschl. Hirse und Quecke) in Mais im Nachauflaufverfahren Produkt Artett Kelvin Zul.

Mehr

Gebrauchshinweise. Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Schadhirsen, Ungräsern und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais

Gebrauchshinweise. Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Schadhirsen, Ungräsern und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais 1 Gebrauchshinweise Spectrum Gold Duo-Pack Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Schadhirsen, Ungräsern und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais Produkt Spectrum Gold Maran Zul. Nummer 006380-00 024660-62

Mehr

Gebrauchshinweise. Breite, blattaktive Herbizid-Kombination gegen Unkräuter, Ungräsern inkl. Quecke in Mais im Nachauflauf

Gebrauchshinweise. Breite, blattaktive Herbizid-Kombination gegen Unkräuter, Ungräsern inkl. Quecke in Mais im Nachauflauf 1 Gebrauchshinweise Kelvin Star-Pack Breite, blattaktive Herbizid-Kombination gegen Unkräuter, Ungräsern inkl. Quecke in Mais im Nachauflauf Produkt Kelvin OD Clio Star Pfl. Reg. Nr. 3072 3244 Wirkstoffe

Mehr

- Sonderbeitrag: Herbizideinsatz im Mais

- Sonderbeitrag: Herbizideinsatz im Mais [1] - Sonderbeitrag: Herbizideinsatz im Mais Breite Verunkrautung mit dikotylen Unkräutern (jungfräuliche Böden, vorwiegend blattaktive Wirkung) Arrat + Dash BBCH 12-18 200 g/ha Arrat + 1,0 l/ha Dash Calaris

Mehr

Gebrauchshinweise. Spectrum

Gebrauchshinweise. Spectrum 1 Gebrauchshinweise SPECTRUM AQUA-PACK Herbizid - Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Vor- oder Nachauflaufbehandlung sowie in Sonnenblumen zur Vorauflaufbehandlung

Mehr

NT102 F 0,2 kg + 1,0 l Dash EC

NT102 F 0,2 kg + 1,0 l Dash EC Samen- und Wurzelunkräuter Arrat + FHS 05 NT102 F 0,2 kg + 1,0 l Dash EC Nach dem Auflaufen des Maises gegen Unkräuter. Aufgrund der reinen Blattwirkung müssen alle Unkräuter bei der Behandlung aufgelaufen

Mehr

Unsere Mais-COMBOS. 2 x einfacher. 2 x wirtschaftlicher. 2 x sicher.

Unsere Mais-COMBOS. 2 x einfacher. 2 x wirtschaftlicher. 2 x sicher. Unsere Mais-COMBOS 2 x einfacher. 2 x wirtschaftlicher. 2 x sicher. Nufarm COMBOS eine effiziente Herbizidbehandlung im Mais Einfach, schnell, verträglich und breit: So lauten die Eigenschaften der neu

Mehr

Spectrum Aqua-Pack PFLANZENSCHUTZ

Spectrum Aqua-Pack PFLANZENSCHUTZ PFLANZENSCHUTZ Spectrum Aqua-Pack Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Vor- oder Nachauflaufbehandlung sowie in Sonnenblumen zur Vorauflaufbehandlung,

Mehr

Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg. Getreide Raps Kartoffeln Rüben Leguminosen NEU!

Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg. Getreide Raps Kartoffeln Rüben Leguminosen NEU! Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg Getreide Raps Kartoffeln Rüben Leguminosen NEU! Die Maisanbaufläche wächst seit nunmehr zehn Jahren und damit auch der Anteil von Mais in der Fruchtfolge nicht

Mehr

Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht geben.

Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht geben. Fachinfo Pflanzenbau KW 33/16 1. Einsatz wichtiger Rapsherbizide 2. Einsatz von Kyleo auf Stoppeln 3. Neues Anti Drift- und Haftmittel Squall Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht

Mehr

Gebrauchshinweise. Spectrum

Gebrauchshinweise. Spectrum 31.10.2016 1 Gebrauchshinweise SPECTRUM AQUA-PACK Herbizid - Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Vor- oder Nachauflaufbehandlung sowie in Sonnenblumen zur

Mehr

Ergebnisse zu HGV- Maisherbizidversuchen im Rheintal 2011

Ergebnisse zu HGV- Maisherbizidversuchen im Rheintal 2011 Ergebnisse zu HGV- Maisherbizidversuchen im Rheintal 2011 Raphael Maurath Pflanzenproduktionsberater 24. Februar 2011 Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg 2010 ein Jahr mit Witterungskapriolen 2010 Langer

Mehr

n Hohe Wirkungssicherheit und vorbeugendes Resistenz management durch die Kombination unterschiedlicher Wirkmechanismen

n Hohe Wirkungssicherheit und vorbeugendes Resistenz management durch die Kombination unterschiedlicher Wirkmechanismen Der Arigo B Pack für Herbizid lösungen auf Standorten mit intensivem Maisanbau. Arigo B Pack kombiniert die sehr gute Wirkung von Arigo gegen Ungräser, Hirse- Arten, Gemeine Quecke sowie dikotyle Unkräuter

Mehr

KEIN UNKRAUT IST KEINE KUNST.

KEIN UNKRAUT IST KEINE KUNST. KEIN UNKRAUT IST KEINE KUNST. Optimale Blatt- und Bodenwirkung: Artist. Bekämpfen Sie die Unkräuter bereits im Vorauflauf der Kartoffel, um den optimalen Ertrag abzusichern. Lang anhaltende Wirkung Preiswerte

Mehr

DIE NEUE DIMENSION IM RAPS

DIE NEUE DIMENSION IM RAPS DIE NEUE DIMENSION IM RAPS Solutions for the Growing World 2 RUNWAY RUNWAY Die neue Dimension im Raps Runway wirkt mit geringen Aufwandmengen sicher ab frühem Nachauflauf im Herbst gegen wichtige Unkräuter

Mehr

Die neue Metamitron-Kombination zur Bekämpfung von einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern in Rüben

Die neue Metamitron-Kombination zur Bekämpfung von einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern in Rüben 54. Österreichische Pflanzenschutztagung Ossiach 2013 Die neue Metamitron-Kombination zur Bekämpfung von einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern in Rüben Hermann Michlits Feinchemie Schwebda GmbH Inhaltsverzeichnis

Mehr

NT102 F 0,2 kg + 1,0 l Dash EC

NT102 F 0,2 kg + 1,0 l Dash EC Samen- und Wurzelunkräuter Arrat + HS 05 Activus SC NW -(-/-/10)m NW705 NT145, 146, 170 Aspect Bromoterb NT102 0,2 kg + 1,0 l Dash EC NW701, NT102 NG402 Nach dem Auflaufen des Maises gegen Unkräuter. Aufgrund

Mehr

Versuchsergebnisse und Entwicklung neuer Strategien zur Unkrautbekämpfung in Buschbohnen, Möhren und gesäter Porree 2017

Versuchsergebnisse und Entwicklung neuer Strategien zur Unkrautbekämpfung in Buschbohnen, Möhren und gesäter Porree 2017 Versuchsergebnisse und Entwicklung neuer Strategien zur Unkrautbekämpfung in Buschbohnen, Möhren und gesäter Porree 2017 Zentrum für Acker- und Pflanzenbau Dezernat Pflanzenschutz Nutzen Sie die Beratungsangebote

Mehr

DER GRUND FÜR GUTEN BODEN.

DER GRUND FÜR GUTEN BODEN. DER GRUND FÜR GUTEN BODEN. Starke Bodenwirkung kurz vor dem Auflaufen: Bandur. Bandur ist ein wichtiger zentraler Baustein in jeder Unkrautbekämpfung. Das Produkt bildet einen UV-lichtbeständigen, beinahe

Mehr

Sachgerechte Anwendung

Sachgerechte Anwendung Gebrauchshinweise Seite 1 Spectrum Profi-Pack Terbuthylazinfreie Herbizid-Kombination mit Blatt- und Bodenwirkung gegen Hirse-Arten und Ungräser sowie zweikeimblättrige Unkräuter Produkt Spectrum Maran

Mehr

PRINCIPAL S Pack. Principal S Pack Der Chef im Mais gegen Gräser und Unkräuter

PRINCIPAL S Pack. Principal S Pack Der Chef im Mais gegen Gräser und Unkräuter Principal S Pack Der Chef im Mais gegen Gräser und Unkräuter Mit Principal S Pack steht eine hochaktive Lösung zur Bekämpfung von Ungräsern und Unkräutern im Mais zur Verfügung. Folgende Aspekte machen

Mehr

Anwendungszeitpunkte 2014

Anwendungszeitpunkte 2014 Anwendungszeitpunkte 2014 Zeitabstände (langjährig): Saat 22 Tage 12/24 Tage 26/15 Tage 20 Tage 10 Tage 16 Tage 10-28 Tage 6-24 Tage 8-26 Tage 1. NAK 2. NAK 3. NAK Blatt+ Boden- wirkung Blatt+ Boden- wirkung

Mehr

Maistagung Ergebnisse der Maisherbizidversuche im Rheintal. Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg

Maistagung Ergebnisse der Maisherbizidversuche im Rheintal. Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg Maistagung 2013 Ergebnisse der Maisherbizidversuche im Rheintal Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg Monatsniederschläge 2012 DWD - Station Freiburg Ø mm 1961-1990 mm 2012 mm 160 140

Mehr

Stand der Daten: Dezember Erfolgreicher im Maisanbau

Stand der Daten: Dezember Erfolgreicher im Maisanbau Stand der Daten: Dezember 2015 Erfolgreicher im Maisanbau Varianten im MAIS Retengo Plus 3303/0; Spectrum 2798/1; Stomp Aqua 3107/1; Dual Gold 2771/1; Adengo 3063/1; Laudis 2912/1; Aspect Pro 2947/0; Clio

Mehr

Rückblick 2017 aus der Sicht des Pflanzenschutzes Versuchsergebnisse Unkrautbekämpfung Mais Empfehlungen für den Herbizideinsatz 2018

Rückblick 2017 aus der Sicht des Pflanzenschutzes Versuchsergebnisse Unkrautbekämpfung Mais Empfehlungen für den Herbizideinsatz 2018 Rückblick 2017 aus der Sicht des Pflanzenschutzes Versuchsergebnisse Unkrautbekämpfung Mais Empfehlungen für den Herbizideinsatz 2018 Mais Rückblick 2017 extrem frühe Aussaat, Beginn am 27.3. Aufgang des

Mehr

Resistenzen bei zweikeimblättrigen Unkräutern und Hühnerhirse erste Nachweise

Resistenzen bei zweikeimblättrigen Unkräutern und Hühnerhirse erste Nachweise Resistenzen bei zweikeimblättrigen Unkräutern und Hühnerhirse erste Nachweise Gliederung des Vortrages Wirkortspezifische Resistenzen (Target Site Resistenz) Information zur Minderwirkung der Herbizide

Mehr

Gebrauchshinweise. Zul. Nummer Mesotrione. Bromoxynil Gehalt. (100 g/l) Suspensions-

Gebrauchshinweise. Zul. Nummer Mesotrione. Bromoxynil Gehalt. (100 g/l) Suspensions- Gebrauchshinweise 19.11.2015 Seite 1 Spectrum Komplett-Pack Terbuthylazinfreie Herbizid-Kombination mit Blatt- und Bodenwirkung gegen Schadhirsen und Ungräser sowie zweikeimblättrige Unkräuter Produkt

Mehr

Herbizide Wirkungsweise und aktuelle Versuchsergebnisse Martin Penzel, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Referat Pflanzenschutz

Herbizide Wirkungsweise und aktuelle Versuchsergebnisse Martin Penzel, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Referat Pflanzenschutz Herbizide Wirkungsweise und aktuelle Versuchsergebnisse, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Referat Pflanzenschutz Inhalt -Klassifizierung von Herbiziden -zugelassene Herbizide in Blumenkohl -Versuchsaufbau

Mehr

Erfolg ist kein Zufall.

Erfolg ist kein Zufall. DuPont CropSecure Mais Lösungen Erfolg ist kein Zufall. Neue Pflanzenschutz- Lösungen von DuPont für den Mais DuPont Arigo Das neue Maisherbizid für alle Fälle Arigo TM ist ein sehr breit wirksames und

Mehr

Allgemein. Wirkungsweise. Nachbau. Verträglichkeit. Mischbarkeit

Allgemein. Wirkungsweise. Nachbau. Verträglichkeit. Mischbarkeit . Allgemein Name Butisan Komplett-Pack Formulierung Emulsionskonzentrat (EC), Kapselsuspension (CS) Wirkstoff 200.0 g/l Metazachlor 360 g/l Clomazone 200 g/l Dimethenamid-P Wirkungsweise Die Kombination

Mehr

Gebrauchshinweise. Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Samen- und Wurzelunkräutern und Unkrauthirsen in Mais

Gebrauchshinweise. Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Samen- und Wurzelunkräutern und Unkrauthirsen in Mais 1 Spectrum Gold & Arrat Gebrauchshinweise Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Samen- und Wurzelunkräutern und Unkrauthirsen in Mais Produkt Spectrum Gold Arrat Zul. Nummer 006380-00 026242-00 Wirkstoffe/

Mehr

Spectrum Gold. Anwendung. Gebrauchsanleitung Zul.-Nr.:

Spectrum Gold. Anwendung. Gebrauchsanleitung Zul.-Nr.: 1 Gebrauchsanleitung Zul.-Nr.: 006380-00 Spectrum Gold Herbizid Wirkstoffe: 280 g/l Dimethenamid-P (Gew.-%: 25,2) 250 g/l Terbuthylazin (Gew.-%: 22,5) Wirkmechanismus (HRAC-Gruppe): Dimethenamid-P: K3;

Mehr

Produktprofil Butisan Komplett-Pack. Wirkstoffe. Formulierung. Wirkstoffaufnahme

Produktprofil Butisan Komplett-Pack. Wirkstoffe. Formulierung. Wirkstoffaufnahme Keine halben Sachen Einleitung Die Rapsanbaufläche in Deutschland ist in den letzten Jahren stark gewachsen, auf aktuell ca. 1 % der Ackerfläche. Eine weitere Flächenausdehnung ist kaum noch möglich. Das

Mehr

Erfolg ist kein Zufall.

Erfolg ist kein Zufall. DuPont CropSecure Mais Lösungen Erfolg ist kein Zufall. DuPont Herbizide Kompetenz im Mais Wir helfen Ihnen einige Herausforderungen auf dem Weg zu einer erfolg reichen Ernte zu meistern! In seiner Jugendentwicklung

Mehr

Mais: Ihr Masterplan gegen Unkräuter

Mais: Ihr Masterplan gegen Unkräuter Achten Sie beim Herbizideinsatz im Mais auf eine gute Benetzung der Unkräuter! Fotos: Klingenhagen (3), Werkbild Übers. 3: Empfehlungen gegen Gräser Mittel Rispe, Flughafer, Windhalm Ausfallgetreide, Weidelgras,

Mehr

Schaderreger Präparate GHS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen

Schaderreger Präparate GHS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen Breitblättrige Unkräuter Ackerfuchsschwanz, Centium 36 CS NT102, NT127, NT149 Quickdown 05 Bandur Boxer NW 5(5/5/0)m NT1 NW -(15/10/5)m NW701, NW800, NT1 NW -(-/-/0)m NT145, 146, 170 F 0,25 l Im Vorauflauf

Mehr

Gebrauchshinweise. 0,8 kg Arrat + 4,0 l Dash + 4,0 l Kelvin OD (für 4 ha)

Gebrauchshinweise. 0,8 kg Arrat + 4,0 l Dash + 4,0 l Kelvin OD (für 4 ha) Arrat Maispack Gebrauchshinweise 26.01.2017 1 Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Ungräsern und Samenunkräutern sowie Wurzelunkräutern inkl. Winden. Zugelassen auch in Wasserschutz- und Schongebieten.

Mehr

Gebrauchsanleitung. Herbizid Wirkstoff: 336 g/l Topramezone (Gew.-%: 29,7) Wirkmechanimus (HRAC-Gruppe): F2

Gebrauchsanleitung. Herbizid Wirkstoff: 336 g/l Topramezone (Gew.-%: 29,7) Wirkmechanimus (HRAC-Gruppe): F2 Clio Gebrauchsanleitung 14.10.2015 1 Zul.-Nr.: 005630-00 Herbizid Wirkstoff: 336 g/l Topramezone (Gew.-%: 29,7) Wirkmechanimus (HRAC-Gruppe): F2 Formulierung: Suspensionskonzentrat (SC) Packungsgröße:

Mehr

Unkrautkontrolle im Anbauverfahren Mais & Grasuntersaat

Unkrautkontrolle im Anbauverfahren Mais & Grasuntersaat Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Unkrautkontrolle im Anbauverfahren Mais & Grasuntersaat Institut für Pflanzenschutz Herbologie K. Gehring April 2015 Grasuntersaaten in Mais Agenda Nutzen, Risiken

Mehr

Unkrautkontrolle im Anbauverfahren Mais & Grasuntersaat

Unkrautkontrolle im Anbauverfahren Mais & Grasuntersaat Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Unkrautkontrolle im Anbauverfahren Mais & Grasuntersaat Institut für Pflanzenschutz Herbologie K. Gehring April 2015 Grasuntersaaten in Mais Agenda Nutzen, Risiken

Mehr

Aktuelle Unkrautprobleme auf Feldern im Burgenland in der Vegetationsperiode 2012

Aktuelle Unkrautprobleme auf Feldern im Burgenland in der Vegetationsperiode 2012 53. Österreichische Pflanzenschutztage Aktuelle Unkrautprobleme auf Feldern im Burgenland in der Vegetationsperiode 2012 Andreas LEITHNER und Johann GLAUNINGER Universität für Bodenkultur Wien Abteilung

Mehr

Maistagung EM-Hochburg

Maistagung EM-Hochburg Maistagung EM-Hochburg 25.02.2016 Versuchsergebnisse Herbizide Mais 2015 Aktuelles zur Unkrautbekämpfung in Mais 18.03.2016 1 Das Maisjahr 2015 trockener kühler März, Ende März ca. 14 Tage Vegetationsrückstand

Mehr

Allgemein. Wirkungsweise. Nachbau. Verträglichkeit. Mischbarkeit

Allgemein. Wirkungsweise. Nachbau. Verträglichkeit. Mischbarkeit . Allgemein Name Rebell Ultra Formulierung Suspensionskonzentrat (SC) Wirkstoff 100 g/l Quinmerac 325 g/l Chloridazon Wirkungsweise Rebell Ultra ist ein Herbizid gegen Unkräuter in Zucker- und Futterrüben.

Mehr

Maistagung Ergebnisse der Maisherbizidversuche im Rheintal Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg

Maistagung Ergebnisse der Maisherbizidversuche im Rheintal Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg Maistagung 09.02.2017 Ergebnisse der Maisherbizidversuche im Rheintal Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg Pflanzenproduktionsberater Raphael Maurath, LRA B-H Ackerbaujahr 2016 enormer

Mehr

Schaderreger Präparate GHS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen. Centium 36 CS, Clomazone 360 CS. Breitblättrige Unkräuter 09 NT102, NT127, NT149

Schaderreger Präparate GHS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen. Centium 36 CS, Clomazone 360 CS. Breitblättrige Unkräuter 09 NT102, NT127, NT149 Breitblättrige Unkräuter Ackerfuchsschwanz, Centium 36 CS, Clomazone 360 CS Quickdown 05 Bandur Boxer NT102, NT127, NT149 NW 5(5/5/0)m NT1 NW -(15/10/5)m NW701, NW800, NT1 NW -(-/-/0)m NT145, 146, 170

Mehr

Gebrauchsanleitung. Herbizid Wirkstoffe: 50 g/l Topramezone (Gew.-%: 4,24) g/l Dicamba (Gew.-%: 13,56)

Gebrauchsanleitung. Herbizid Wirkstoffe: 50 g/l Topramezone (Gew.-%: 4,24) g/l Dicamba (Gew.-%: 13,56) 1 Gebrauchsanleitung Pfl.Reg.Nr. 3244 Clio Star Herbizid Wirkstoffe: 50 g/l Topramezone (Gew.-%: 4,24) + 160 g/l Dicamba (Gew.-%: 13,56) Formulierung: Wässrige Lösung (SL) Wirkmechanismus: (HRAC-Gruppen):

Mehr

Zusammenfassung. Summary

Zusammenfassung. Summary 25 th German Conference on Weed Biology and Weed Control, March 13-15, 2012, Braunschweig, Germany Spectrum Plus und Spectrum Gold - zwei neue Bausteine für die Unkrautbekämpfung in Mais Spectrum Plus

Mehr

NT102 60 0,2 kg + 1,0 l Dash EC

NT102 60 0,2 kg + 1,0 l Dash EC Samen- und Wurzelunkräuter Arrat + FHS Activus SC NW -(-/-/10)m NW7 NT145, 146, 170 Aspect Bromoterb NT102 60 0,2 kg + 1,0 l Dash EC NW701, NT102 Nach dem Auflaufen des Maises gegen Unkräuter. Aufgrund

Mehr

Gebrauchshinweise

Gebrauchshinweise 1 02.12.10 Gebrauchshinweise SPECTRUM F- Pack Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Schadhirsen und Ungräsern sowie zur Verhinderung von Spätverunkrautung mit zweikeimblättrigen Unkräutern in Futter-

Mehr

Nachhaltige Bekämpfung von Erdmandelgras mit Pyridate und Produkten der Onyx-Linie

Nachhaltige Bekämpfung von Erdmandelgras mit Pyridate und Produkten der Onyx-Linie Nachhaltige Bekämpfung von Erdmandelgras mit Pyridate und Produkten der Onyx-Linie ÖPT Ossiach 2018 Henning Bergmann, Fachberater Ackerbau, Belchim Crop Protection Deutschland Cyperus esculentus (Erdmandelgras)

Mehr

Unkräuter und Ungräser

Unkräuter und Ungräser Breitbandherbizide für den Einsatz im Vorauflauf bzw. frühem Nachauflauf Samenunkräuter und Samenungräser Colzor Uno Butisan Aqua Pack (= Butisan Kombi + Stomp Aqua) Butisan Kombi NW 20(10/5/5) m NW705,

Mehr

Unkräuter im Mais rechtzeitig ausschalten

Unkräuter im Mais rechtzeitig ausschalten Unkräuter im Mais rechtzeitig ausschalten Mais verträgt im Jugendstadium keine Unkrautkonkurrenz. Über die richtige Strategie der Bekämpfung informieren Günter Klingenhagen und Detlef Gebel, Münster. Um

Mehr

Unkräuter und Ungräser. Infos zum Rübenbau. Schaderreger Präparate GHS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen Breitblättrige Unkräuter

Unkräuter und Ungräser. Infos zum Rübenbau. Schaderreger Präparate GHS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen Breitblättrige Unkräuter Breitblättrige Unkräuter Belvedere Extra NW 5(0/0/0)m NW701 90 3x 0,8-1,3 l Nach dem Auflaufen ab BBCH 10 mit bis zu drei Splittinganwendungen (ges. max. 3,9 l/ha) im Abstand von 5-12 Tagen gegen Unkräuter.

Mehr

Schaderreger Präparate Zulassung in GS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen 40, NG402 NG407 NT101 NT101, NT127, NT149

Schaderreger Präparate Zulassung in GS Auflagen WZ Aufwand Bemerkungen 40, NG402 NG407 NT101 NT101, NT127, NT149 Unkräuter Basagran Centium 36 CS Ackerbohne Xn NG315 NG407 NG413 Xn NG315 NG402 NG407 NT101 NT101, NT127, NT149 40, 2,0 l 2,0 l Gegen Unkräuter im Vorauflauf. Besonders gegen Kamille, Klette und Vogelmiere.

Mehr

DuPont Pflanzenschutz Mais. Erfolg ist kein Zufall. KOMPETENZ IM MAIS

DuPont Pflanzenschutz Mais. Erfolg ist kein Zufall. KOMPETENZ IM MAIS DuPont Pflanzenschutz Mais Erfolg ist kein Zufall. KOMPETENZ IM MAIS DUPONT ARIGO B PACK HERBIZID Der Maisherbizidpack für alle Fälle Der Arigo B Pack kombiniert die sehr gute Wirkung von Arigo gegen Ungräser,

Mehr

Spectrum Gold. Sachgerechte Anwendung. Gebrauchsanleitung Zul.-Nr.:

Spectrum Gold. Sachgerechte Anwendung. Gebrauchsanleitung Zul.-Nr.: 1 Gebrauchsanleitung Zul.-Nr.: 006380-00 Spectrum Gold Herbizid Wirkstoffe: 280 g/l Dimethenamid-P (Gew.-%: 25,2) 250 g/l Terbuthylazin (Gew.-%: 22,5) Wirkungsmechanismus (HRAC-Gruppe): Dimethenamid-P:

Mehr

Axial Komplett. breit wirksames Herbizid zur Bekämpfung von Windhalm und Unkräutern in Getreide. Rainer Brückl, Syngenta Agro GmbH

Axial Komplett. breit wirksames Herbizid zur Bekämpfung von Windhalm und Unkräutern in Getreide. Rainer Brückl, Syngenta Agro GmbH Axial Komplett breit wirksames Herbizid zur Bekämpfung von Windhalm und Unkräutern in Getreide Rainer Brückl, Syngenta Agro GmbH Ursachen für zunehmenden Unkraut- und Ungrasdruck Einseitige Fruchtfolgen

Mehr

Mais: Ihr Kompass durch den Herbizid-Dschungel

Mais: Ihr Kompass durch den Herbizid-Dschungel Mais: Ihr Kompass durch den Herbizid-Dschungel Die Vielfalt der Mittel, Kombinationen und s ist kaum noch durchschaubar. Für den richtigen Durchblick sorgen Dr. Joachim Wendt, Manfred Kettel und Lüder

Mehr

Erfolg ist kein Zufall.

Erfolg ist kein Zufall. DuPont CropSecure Mais Lösungen Erfolg ist kein Zufall. DuPont Herbizide Kompetenz im Mais Wir helfen Ihnen einige Herausforderungen auf dem Weg zu einer erfolg reichen Ernte zu meistern! In seiner Jugendentwicklung

Mehr

Herbizidstrategien in der Zuckerrübe ohne Chloridazon (Pyramin WG)

Herbizidstrategien in der Zuckerrübe ohne Chloridazon (Pyramin WG) Herbizidstrategien in der Zuckerrübe ohne Chloridazon (Pyramin WG) 14. März 2018 Einleitung Herbizidstrategien in Zuckerrübe 1 Zuckerrübenversuche Versuchsstandort Obersiebenbrunn Versuchsstandort Mistelbach

Mehr

PFLANZENSCHUTZ. Pflanzenschutz lich willkommen

PFLANZENSCHUTZ. Pflanzenschutz lich willkommen Pflanzenschutz 2012 lich willkommen Pflanzenschutz 2012 Spritztagebuch (PSM Protokoll) für Landwirte: Aufzeichnungsblatt für Cross Compliance bzw. landesgesetzliche Regelungen. CLEARFIELD Technologie in

Mehr

Biathlon 4D Vielseitig in 4 Dimensionen

Biathlon 4D Vielseitig in 4 Dimensionen Entdecken Sie die Vielseitigkeit der 4 Dimensionen! Biathlon 4D Vielseitig in 4 Dimensionen n Hervorragende Breitenwirkung inklusive Klettenlabkraut, Klatschmohn und Kornblume n Flexibilität im Einsatz

Mehr

Goltix 700 SC Herbizid

Goltix 700 SC Herbizid Goltix 700 SC Herbizid Herbizid mit Blatt- und Bodenwirkung zur Bekämpfung von Unkräutern im Feld- und Gemüsebau. Produkt Goltix 700 SC ist ein Suspensionskonzentrat und enthält 57.9% (700.6g/l) Metamitron

Mehr

SOJA-NETZWERK Newsletter 3/2018

SOJA-NETZWERK Newsletter 3/2018 für Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen Themen 1. Nachauflaufbehandlung in Sojabohnen 1. Nachauflaufbehandlung in Sojabohnen Bedingt durch die wochenlange Trockenheit haben die Vorauflaufherbizide

Mehr

REGULIERUNG. von Unkraut, Wurzelbohrer und Co. Dipl.-Ing. Peter Klug

REGULIERUNG. von Unkraut, Wurzelbohrer und Co. Dipl.-Ing. Peter Klug REGULIERUNG von Unkraut, Wurzelbohrer und Co. Dipl.-Ing. Peter Klug Rückblick 2013 Dünger-Schaden - Blatt bleibt stecken 24.01.2014 / Folie 2 Rückblick 2013 Probleme mit neueren SH s Datum: 29.5. Hühnerhirse

Mehr

Gefahrensymbol: N, umweltgefährlich Xn, gesundheitsschädlich

Gefahrensymbol: N, umweltgefährlich Xn, gesundheitsschädlich Successor 600 Herbizid zur Bekämpfung einjähriger, ein- und zweikeimblättriger Unkräuter in Ölkürbis, Mais, Sonnenblume, Sojabohne und Winterraps Emulsionskonzentrat (EC) Pfl.-Reg.Nr.: 2881 Wirkstoff-

Mehr

Gebrauchshinweise

Gebrauchshinweise 20.07.2015 1 Gebrauchshinweise SPECTRUM RU-Pack Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von zweikeimblättrigen Unkräutern in Futter- und Zuckerrüben im Vorauflauf und Nachauflauf oder in reinen Nachauflauf-Spritzfolgen

Mehr

Maisbestände müssen konkurrenzlos groß werden

Maisbestände müssen konkurrenzlos groß werden Oft ist beim Maisanbau im Mulchsaatverfahren eine Beseitigung von Altverunkrautung beziehungsweise dauerwurzelnden Schadpflanzen erforderlich. Fotos: Heidweiler Maisbestände müssen konkurrenzlos groß werden

Mehr

Omega Gold Pack Pfl. Reg. Nr Gefahrensymbol GHS05 GHS07 GHS09

Omega Gold Pack Pfl. Reg. Nr Gefahrensymbol GHS05 GHS07 GHS09 Omega Gold Pack Pfl. Reg. Nr. 3260 + 3461 Gefahrensymbol GHS05 GHS07 GHS09 Zur Nachauflaufbekämpfung von ein- und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais mit Blatt- und Bodenwirkung Versandgebinde/Handelsform:

Mehr

Zugelassene Herbizide in Erdbeeren (Stand April 16)

Zugelassene Herbizide in Erdbeeren (Stand April 16) Zugelassene Herbizide in Erdbeeren (Stand April 16) Präparat Aramo* einjährige einkeim- 2 l/ha im Pflanzjahr F NT 101 B 4 31.05.15 (Tepraloxydim) blättrige nach dem NW 468, NW 642 (Genehmigung für Ausfallgetreide

Mehr

Herbizide Neu Stand:

Herbizide Neu Stand: Auszug aus der Gesamtübersicht von zugelassenen und genehmigten Pflanzenschutzmitteln für Arznei- und Gewürzpflanzen nach Kulturen und Verwendungszweck (G) = gemäß 18a PflSchG-Alt bzw. Ausweitung des Geltungsbereiches

Mehr

Kulturhirsen Eine Herausforderung für die Unkraut- und Ungrasbekämpfung

Kulturhirsen Eine Herausforderung für die Unkraut- und Ungrasbekämpfung Kulturhirsen Eine Herausforderung für die Unkraut- und Ungrasbekämpfung Dr. Martin Schulte 1, Ing. Paul Krennwallner 2 1 Syngenta Agro GmbH, Am Technologiepark 1-5, D-63477 Maintal 1 2 Syngenta Agro GmbH,

Mehr

SYD H - ein neues, breit wirksames Getreideherbizid zur Bekämpfung von Ungräser und dikotylen Unkräutern in Getreide

SYD H - ein neues, breit wirksames Getreideherbizid zur Bekämpfung von Ungräser und dikotylen Unkräutern in Getreide SYD 11590 H - ein neues, breit wirksames Getreideherbizid zur Bekämpfung von Ungräser und dikotylen Unkräutern in Getreide Hans Raffel, Syngenta Agro GmbH, D- 63477 Maintal Franz Michlits, Syngenta Agro

Mehr

Fachinfo. Pflanzenbau 37/ Aktuelle Zulassungen 2. Einsatz von Graminiziden im Raps 3. Marktmeinung zum Dünger

Fachinfo. Pflanzenbau 37/ Aktuelle Zulassungen 2. Einsatz von Graminiziden im Raps 3. Marktmeinung zum Dünger Fachinfo Pflanzenbau 37/15 1. Aktuelle Zulassungen 2. Einsatz von Graminiziden im Raps 3. Marktmeinung zum Dünger Das Getreideherbizid Falkon steht im Herbst nicht mehr zur Verfügung. Dafür hat die Fa.

Mehr

Lagerhaus Agrartag 2015 Neuigkeiten für die Saison Leonhard Ottensteiner 22. Jänner 2015, Deutsch Brodersdorf

Lagerhaus Agrartag 2015 Neuigkeiten für die Saison Leonhard Ottensteiner 22. Jänner 2015, Deutsch Brodersdorf Lagerhaus Agrartag 2015 Neuigkeiten für die Saison 2015 Leonhard Ottensteiner 22. Jänner 2015, Deutsch Brodersdorf Das Schwert ist immer noch scharf! Axial 50 auf einen Blick Wirkungssicher gegen Ackerfuchsschwanz,

Mehr

Gemeinsam erfolgreich

Gemeinsam erfolgreich 150 years Gemeinsam erfolgreich Getreide Alternativen Zuckerrübe Jedes Korn zählt. Landwirt, der wichtigste Beruf auf der Erde. Ing. Christian Schuh Landwirt, der wichtigste Beruf auf der Erde. Pontos

Mehr

Der Ungras-Profi auch gegen metabolisch resistenten Ackerfuchsschwanz. Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg

Der Ungras-Profi auch gegen metabolisch resistenten Ackerfuchsschwanz. Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg Mehr Ertrag und Qualität Für Ihren Erfolg Getreide Mais Kartoffeln Rüben Leguminosen Der Ungras-Profi auch gegen metabolisch resistenten Ackerfuchsschwanz Produktprofil Wirkstoffe Focus Aktiv-Pack Focus

Mehr

Herbizid Wirkstoff: 455 g/l Pendimethalin (Gew.-%: 38,72) Wirkungsmechanismus: K1 (nach HRAC)

Herbizid Wirkstoff: 455 g/l Pendimethalin (Gew.-%: 38,72) Wirkungsmechanismus: K1 (nach HRAC) 1 Gebrauchsanleitung Zul. Nr.: 005958-00 Stomp Aqua Herbizid Wirkstoff: 455 g/l Pendimethalin (Gew.-%: 38,72) Wirkungsmechanismus: K1 (nach HRAC) Formulierung: Kapselsuspension (CS) Packungsgröße: 10 l,

Mehr

Gebrauchshinweise

Gebrauchshinweise 11.06.2018 1 Gebrauchshinweise SPECTRUM RU-Pack Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von zweikeimblättrigen Unkräutern in Futter- und Zuckerrüben im Vorauflauf und Nachauflauf oder in reinen Nachauflauf-Spritzfolgen

Mehr

Empfehlung für Beerenobst

Empfehlung für Beerenobst Empfehlung für Beerenobst Rankenkrankheit, Rutensterben, Triebsterben, 1,8 kg/ha, max. 2 Anwendungen Malvin WG Colletotrichum Fruchtfäule, Echte Mehltaupilze, 0,2 kg/ha, max. 3 Anwendungen Discus Himbeergallmücke,

Mehr

Herbizide Neu Stand:

Herbizide Neu Stand: Gesamtübersicht von zugelassenen und genehmigten Pflanzenschutzmitteln für Arznei- und Gewürzpflanzen nach Kulturen und Verwendungszweck Bitte beachten Sie die Links Gesetzliche Grundlagen und Informationen

Mehr

Centium CS. Aufwandmenge(n) Raps: 300 ml/ha Futtererbse, Kartoffel, Ölkürbis, Karotten und Mohn: 250 ml/ha

Centium CS. Aufwandmenge(n) Raps: 300 ml/ha Futtererbse, Kartoffel, Ölkürbis, Karotten und Mohn: 250 ml/ha Centium CS Pfl. Reg. Nr. GHS09 Flüssiges Vorauflaufherbizid zur Bekämpfung von Klettenlabkraut, Vogelmiere und Taubnesselarten in Raps, Futtererbsen, Kartoffeln, Ölkürbis, Karotten und Mohn Versandgebinde/Handelsform:

Mehr

Eine neue herbizide Wirkstoffkombination im Kartoffelbau. ÖPTA, Seggau, Michael Fünfkirchen

Eine neue herbizide Wirkstoffkombination im Kartoffelbau. ÖPTA, Seggau, Michael Fünfkirchen Eine neue herbizide Wirkstoffkombination im Kartoffelbau ÖPTA, Seggau, 27.11.2014 Michael Fünfkirchen Zulassung Seit 1.4.2014 unter Pfl.Reg.Nr. 3483 Zweckbestimmung: Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter,

Mehr

Auswertung von Herbizidversuchen in Getreide und Mais. Winterschulung Pflanzenschutz LWA Rudolstadt Groschwitz

Auswertung von Herbizidversuchen in Getreide und Mais. Winterschulung Pflanzenschutz LWA Rudolstadt Groschwitz Auswertung von Herbizidversuchen in Getreide und Mais Winterschulung Pflanzenschutz LWA Rudolstadt Groschwitz Gliederung 1 Auswertung von Herbizidversuchen im Getreide 1.1 Bekämpfung von Windhalm im Herbst

Mehr

Versuchsergebnisse zu Alternativstrategien einzelner Pflanzenschutzwirkstoffe

Versuchsergebnisse zu Alternativstrategien einzelner Pflanzenschutzwirkstoffe Versuchsergebnisse zu Alternativstrategien einzelner Pflanzenschutzwirkstoffe Goßswinth Warnecke-Busch Landwirtschaftskammer Niedersachsen Pflanzenschutzamt Zielkonflikt: Vermeidung von PSM im Grundwasser

Mehr

Den Spargelertrag für das nächste Jahr sichern Herbizidmaßnahmen in Ertragsanlagen nach dem Stechen

Den Spargelertrag für das nächste Jahr sichern Herbizidmaßnahmen in Ertragsanlagen nach dem Stechen Den Spargelertrag für das nächste Jahr sichern Herbizidmaßnahmen in Ertragsanlagen nach dem Stechen Nach dem Stechen im Durchwachsen der Pflanzen nutzt der Spargel die Zeit zum Sammeln von Reservestoffen

Mehr