Jahresrechnung Synodesitzung vom 10. Juni 2015 Traktandum 5

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresrechnung 2014. Synodesitzung vom 10. Juni 2015 Traktandum 5"

Transkript

1 Jahresrechnung 2014 Synodesitzung vom 10. Juni 2015 Traktandum 5 Anträge des Kirchenrats zu den Traktanden 4 und 5 Jahresrechnung 2014 der Landeskirche und Zusammenzug der Kostenstellen Bilanz per 31. Dezember 2014 Rückerstattung der Quellensteuern Anhang zur Jahresrechnung Anmerkungen und Begründungen

2 Anträge Traktandum 4 Der Kirchenrat beantragt der Synode: Der Jahresbericht 2014 des Kirchenrats sei zu genehmigen. Traktandum 5 Der Kirchenrat beantragt der Synode: Die Jahresrechnung 2014 sei zu genehmigen.

3 FUNKTIONALE GLIEDERUNG 16'392' '392' '011' '011' '051' '051' BEHÖRDEN UND VERWALTUNG 1'382' ' '451' ' '357' ' Nettoergebnis 1'317' '427' '284' Legislative und Exekutive 357' ' ' ' ' Nettoergebnis 339' ' ' Synode 51' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 29' * 52' ' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen * 2' ' Übriger Material- und Warenaufwand 10' * 3' ' Dienstleistungen Dritter 4' ' ' Kurse und Projekte 1' * 2' Reisekosten und Spesen 5' ' ' Kirchenrat 223' ' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 85' ' ' Präsidialentschädigung 35' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 7' * AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 7' ' ' AG-Beiträge PK 3' ' ' AG-Beiträge UVG Büromaterial, Drucksachen, Publikationen ' Übriger Material- und Warenaufwand ' Dienstleistungen Dritter 29' * 20' ' Kurse und Projekte 19' * 10' ' Repräsentationskosten 13' ' ' Seite 1

4 Kompetenzgeld KR 2' ' ' Bauherrenberatung * 10' Reisekosten und Spesen 14' ' ' PEP-Projektbegleitung 3' * 20' Rückerstattungen Dritter 17' * 34' Entnahme aus Medien- und Bildungsfonds 10' Rekursgericht Löhne, Tag- und Sitzungsgelder GPK und Rechnungsexperten 81' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 2' ' ' Löhne Rechnungsexperten 70' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 4' ' ' AG-Beiträge UVG Reisekosten und Spesen 4' ' ' Allgemeine Dienste 1'025' ' '074' ' '001' ' Nettoergebnis 981' '050' ' Verwaltung 1'025' ' '074' ' '001' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 3' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 543' * 589' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 39' ' ' AG-Beiträge PK 46' ' ' AG-Beiträge UVG 6' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 6' ' ' Übriger Personalaufwand 11' * 6' ' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 49' * 32' ' Seite 2

5 Fachliteratur und Zeitschriften 4' ' ' Medien 17' ' ' Übriger Material- und Warenaufwand 4' * 20' ' Möbel / Büromöbel und -geräte 14' ' ' Hardware 7' * 16' ' Software und Lizenzen 22' * 31' ' Dienstleistungen Dritter 45' * 70' ' Kurse und Projekte 128' * 85' ' Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Mieten von Liegenschaften 40' ' ' Reisekosten und Spesen 5' ' ' Pfarrblattverein Horizonte 25' ' ' Verkäufe 10' * Rückerstattungen Dritter 4' * Übriger betrieblicher Ertrag 7' ' ' Ertrag Kurse und Projekte 2' Verwaltungskosten Pensionskasse 21' ' ' BISTUM 1'403' '413' '341' Nettoergebnis 1'403' '413' '341' Bistum 1'403' '413' '341' Nettoergebnis 1'403' '413' '341' Bistum 1'403' '413' '341' Löhne Domherr und Dekane 146' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 11' ' ' AG-Beiträge PK 14' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' ' Seite 3

6 Übriger Material- und Warenaufwand ' Kantonsanteil bischöfliche Besoldungen 68' ' ' Reisekosten und Spesen 5' * 5' Dekanate 8' ' ' Regionalleitung 401' * 401' ' Bistumsbeitrag 721' ' ' Befristeter PEP-Beitrag 23' ' ' FACHSTELLEN 4'434' ' '659' ' '259' ' Nettoergebnis 4'141' '436' '980' Fachstelle Bildung und Propstei 977' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 869' ' ' Fachstelle Bildung und Propstei 977' ' ' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 2' ' ' Löhne der Fachstellen 641' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 49' ' ' AG-Beiträge PK 68' ' ' AG-Beiträge UVG 7' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 8' * 16' ' Übriger Personalaufwand 1' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 18' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften 5' ' ' Aufwand Bildung Mobil 31' * 25' ' Aufwand Bildung Wislikofen 46' * 56' ' Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte 1' Hardware ' ' Seite 4

7 Software und Lizenzen ' ' Heizmaterial und Strom 1' ' Wasser- und Abwassergebühren Entsorgungsgebühren Dienstleistungen Dritter 10' ' ' Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Unterhalt Informatik 2' ' ' Mieten von Liegenschaften 48' ' ' Reisekosten und Spesen 28' ' ' Übriger betrieblicher Ertrag 13' ' ' Ertrag Bildung Mobil 19' * 9' ' Ertrag Bildung Wislikofen 75' * 86' ' Fachstelle Jugendseelsorge 247' ' ' Nettoergebnis 247' ' ' Fachstelle Jugendseelsorge 247' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 4' ' ' Löhne der Fachstellen 144' * 217' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 11' ' ' AG-Beiträge PK 12' ' ' AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 2' * 6' Übriger Personalaufwand ' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 2' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften ' Übriger Material- und Warenaufwand 2' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte 2' * 6' Hardware 2' ' Seite 5

8 Software und Lizenzen 2' ' ' Heizmaterial und Strom ' Wasser- und Abwassergebühren Entsorgungsgebühren Dienstleistungen Dritter 7' * 4' ' Kurse und Projekte 10' * 15' ' Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Unterhalt Informatik 2' ' Mieten von Liegenschaften 18' ' ' Reisekosten und Spesen 7' ' ' Beitrag an Ausbildungsstelle 10' ' ' Fachstelle Kantonale Schulen u. FHNW 399' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 362' ' ' Fachstellenleitung Kantonale Schulen 66' ' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder ' ' Löhne der Fachstellen 14' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals 1' Übriger Personalaufwand 1' * Büromaterial, Drucksachen, Publikationen Übriger Material- und Warenaufwand Kurse und Projekte 31' * 7' ' Reisekosten und Spesen Mitfinanzierung Hebräischunterricht 17' * 22' ' Ertrag Kurse und Projekte 24' * 3' Seite 6

9 2310 Alte Kantonsschule Aarau 66' ' ' Löhne der Fachstellen 53' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 4' ' ' AG-Beiträge PK 4' ' ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals Büromaterial, Drucksachen, Publikationen Fachliteratur und Zeitschriften Übriger Material- und Warenaufwand Möbel / Büromöbel und -geräte Dienstleistungen Dritter ' Kurse und Projekte Unterhalt Informatik Reisekosten und Spesen 1' ' ' Kantonsschule Baden mit Foyer 106' ' ' ' ' ' Löhne der Fachstellen 63' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 4' ' ' AG-Beiträge PK 4' ' ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals Büromaterial, Drucksachen, Publikationen ' Fachliteratur und Zeitschriften Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte 1' Hardware Heizmaterial und Strom 5' ' ' Wasser- und Abwassergebühren 1' ' Entsorgungsgebühren Seite 7

10 Dienstleistungen Dritter 1' ' ' Kurse und Projekte 4' ' ' Unterhalt an Grundstücken ' Unterhalt an Hochbauten 2' Unterhalt Informatik Mieten von Liegenschaften 15' ' ' Reisekosten und Spesen Übriger betrieblicher Ertrag Vergütung von Dienstwohnungen 12' ' ' Kantonsschule Wohlen 38' ' ' Löhne der Fachstellen 33' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 2' ' ' AG-Beiträge PK 1' ' ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals Büromaterial, Drucksachen, Publikationen Fachliteratur und Zeitschriften Übriger Material- und Warenaufwand Möbel / Büromöbel und -geräte Dienstleistungen Dritter ' Kurse und Projekte Unterhalt Informatik Reisekosten und Spesen Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) 121' ' ' Oek.Arbeit Fachhochschule Brugg-Windisch 121' ' ' Seite 8

11 24 Fachstelle Katechese-Medien 596' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 480' ' ' Fachstelle Katechese-Medien 596' ' ' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 2' ' ' Löhne der Fachstellen 350' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 27' ' ' AG-Beiträge PK 34' ' ' AG-Beiträge UVG 4' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 5' ' ' Übriger Personalaufwand 1' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 22' * 30' ' Medien 15' ' ' Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte 11' * 5' Hardware 2' ' ' Software und Lizenzen 4' ' ' Dienstleistungen Dritter 19' * 10' ' Kurse und Projekte 39' ' ' Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte ' Unterhalt Informatik 1' ' ' Mieten von Liegenschaften 47' ' ' Reisekosten und Spesen 7' * 13' ' Verkäufe 18' * 25' ' Rückerstattungen Dritter 1' Rückerstattung Medienstelle 40' ' ' Übriger betrieblicher Ertrag 1' ' ' Ertrag Kurse und Projekte 47' * 25' ' Interne Verrechnung ForModula 8' ' ' Seite 9

12 25 Fachstelle Spitalseelsorge 1'819' ' '924' '746' ' Nettoergebnis 1'808' '924' '726' Fachstellenleitung Spitalseelsorge 102' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 2' ' ' Pikettdienste und Einsätze 1' Löhne der Fachstellen 65' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 5' ' ' AG-Beiträge PK 7' ' ' AG-Beiträge UVG ' Aus- und Weiterbildung des Personals 5' ' Übriger Personalaufwand 3' * 1' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 2' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften ' ' Seelsorgeaufwendungen ' Übriger Material- und Warenaufwand * 5' Dienstleistungen Dritter 1' ' Reisekosten und Spesen 3' ' ' RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 42' Interne Verr. Fachstelle Spitalseelsorge 2' ' ' Übriger betrieblicher Ertrag 1' * 2501 Spitalseelsorge Aarau inkl. Hirslanden 308' ' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 9' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 16' * 11' ' Pikettdienste und Einsätze ' ' Löhne der Seelsorgenden 226' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 17' ' ' AG-Beiträge PK 25' ' ' Seite 10

13 AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 2' ' ' Übriger Personalaufwand Seelsorgeaufwendungen 6' ' ' Hardware Reisekosten und Spesen 1' ' Rückerstattungen Dritter Übriger betrieblicher Ertrag 2' Spitalseelsorge Baden 280' ' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 6' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 30' * 12' ' Pikettdienste und Einsätze 1' ' ' Löhne der Seelsorgenden 180' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 15' ' ' AG-Beiträge PK 19' ' ' AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 9' * 6' ' Seelsorgeaufwendungen 11' ' ' Hardware Dienstleistungen Dritter Reisekosten und Spesen 2' Übriger betrieblicher Ertrag 2' ' ' Klinik Barmelweid 83' ' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' * 12' Löhne der Seelsorgenden 63' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 4' ' ' AG-Beiträge PK 6' ' ' Seite 11

14 AG-Beiträge UVG ' Aus- und Weiterbildung des Personals 3' ' Seelsorgeaufwendungen 1' ' ' Dienstleistungen Dritter Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen 1' ' Übriger betrieblicher Ertrag 11' Psych. Dienste Königsfelden 188' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 2' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 4' * 1' Pikettdienste und Einsätze 1' Löhne der Seelsorgenden 142' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 11' ' ' AG-Beiträge PK 15' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 1' ' ' Seelsorgeaufwendungen 7' ' ' Dienstleistungen Dritter Kurse und Projekte * 4' Reisekosten und Spesen Spitalseelsorge Muri 156' ' ' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 2' Löhne Seelsorgeaushilfen 2' Löhne der Seelsorgenden 119' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 8' ' ' AG-Beiträge PK 13' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' ' Seite 12

15 Aus- und Weiterbildung des Personals 1' Übriger Personalaufwand Seelsorgeaufwendungen 4' ' ' Kurse und Projekte 2' Mieten von Liegenschaften 2' * 3' Reisekosten und Spesen 1' Übriger Finanzaufwand RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 6' ' ' Übriger betrieblicher Ertrag 6' * 1' Spitalseelsorge Rheinfelden 103' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' ' Löhne Seelsorgeaushilfen ' Löhne der Seelsorgenden 76' * 115' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 5' ' ' AG-Beiträge PK 6' ' ' AG-Beiträge UVG ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals ' Seelsorgeaufwendungen 2' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte Kurse und Projekte 1' Mieten von Liegenschaften Reisekosten und Spesen RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 8' ' ' Spitalseelsorge Zofingen 74' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' ' ' Löhne der Seelsorgenden 58' ' ' Seite 13

16 AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 4' ' ' AG-Beiträge PK 6' ' ' AG-Beiträge UVG ' Aus- und Weiterbildung des Personals 1' ' ' Seelsorgeaufwendungen 1' ' ' Dienstleistungen Dritter Kurse und Projekte 1' Reisekosten und Spesen 1' ' ' RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 44' Regionales Pflegezentrum Baden 105' ' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen ' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' ' Löhne der Seelsorgenden 83' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 6' ' ' AG-Beiträge PK 9' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 1' ' Seelsorgeaufwendungen 2' ' ' Dienstleitungen Dritter ' Kurse und Projekte 1' Reisekosten und Spesen Übriger Finanzaufwand Übriger betrieblicher Ertrag 5' Spitalseelsorge Laufenburg 86' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 6' * 1' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' Löhne der Seelsorgenden 58' * 23' ' Seite 14

17 AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 4' ' ' AG-Beiträge PK 3' ' ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals Seelsorgeaufwendungen 2' ' Dienstleistungen Dritter Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 9' * 14' ' Spitalseelsorge Menziken 65' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' Löhne Seelsorgeaushilfen ' Löhne der Seelsorgenden 35' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 2' ' AG-Beiträge PK 3' * AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals ' Seelsorgeaufwendungen ' Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 22' ' ' Spitalseelsorge Leuggern 60' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen ' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' Löhne der Seelsorgenden 33' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 1' ' AG-Beiträge UVG Seite 15

18 Aus- und Weiterbildung des Personals ' Seelsorgeaufwendungen 3' ' ' Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen Übriger Finanzaufwand RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 21' ' ' Spitalseelsorge Bellikon 50' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' Löhne der Seelsorgenden 23' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 1' ' AG-Beiträge PK 2' ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals 1' Seelsorgeaufwendungen 1' Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 22' ' ' Lindenfeld Suhr 33' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' Löhne der Seelsorgenden 23' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 1' ' ' AG-Beiträge PK 2' ' ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals 1' Seelsorgeaufwendungen 5' ' ' Seite 16

19 Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 15' Reusspark 86' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' Löhne der Seelsorgenden 79' * 89' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 4' ' ' AG-Beiträge PK 2' ' ' AG-Beiträge UVG ' Aus- und Weiterbildung des Personals 2' Seelsorgeaufwendungen 3' Kurse und Projekte 1' Reisekosten und Spesen RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 61' Spitalseelsorge Zurzach 19' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' Löhne der Seelsorgenden 11' * 28' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK ' AG-Beiträge PK 3' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals 1' Seelsorgeaufwendungen 1' Dienstleistungen Dritter 6' * Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen Seite 17

20 2516 Spitalseelsorge Brugg-Schinznach 12' * 40' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 1' Löhne Seelsorgeaushilfen 1' Löhne der Seelsorgenden 18' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 1' AG-Beiträge PK 2' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals 1' Seelsorgeaufwendungen 1' Kurse und Projekte Reisekosten und Spesen RF Reg.Spital/Krankenheimseelsorge 12' ' Fachstelle Pastoral bei Menschen mit Behinderung 233' ' ' ' ' Nettoergebnis 229' ' ' Pastoral bei Menschen mit Behinderung 233' ' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 2' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 24' ' Löhne der Seelsorgenden 74' * 82' ' Löhne der Fachstellen 25' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 9' ' ' AG-Beiträge PK 11' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 4' ' Übriger Personalaufwand 2' * Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 8' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften ' Medien Seite 18

21 Seelsorgeaufwendungen 6' ' ' Übriger Material- und Warenaufwand ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte ' Maschinen, Geräte und Fahrzeuge 8' Hardware 2' * 3' Software und Lizenzen 2' ' ' Heizmaterial und Strom 2' * 1' Dienstleistungen Dritter 9' ' ' Kurse und Projekte ' ' Unterhalt an Hochbauten Unterhalt Möbel / Büromöbel Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Unterhalt Informatik 1' Mieten von Liegenschaften 20' ' ' Reisekosten und Spesen 2' ' ' Übergemeindliche Seelsorge und Katechese 19' * 40' ' Übriger betrieblicher Ertrag 3' ' übrige Spezialseelsorge 159' ' ' ' ' Nettoergebnis 142' ' ' übrige Spezialseelsorge 159' ' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 5' ' Übriger Material- und Warenaufwand Gastgewerbeseelsorge 9' ' ' Gefängnisseelsorge 30' ' ' Reisekosten und Spesen Polizeiseelsorge 33' * 20' ' Beitrag Seelsorge Asylzentrum Bremgarten 59' ' ' Seite 19

22 Verschiedene fixe Beiträge ' ' Beitrag Stiftung St.Josef Bremgarten 20' ' ' Beitrag an Gefangenenseelsorge 5' ' Rückerstattung Polizeiseelsorge 16' * 16' ANDERSSPRACHIGENSEELSORGE UND SOZIALDIENS 3'852' ' '929' ' '811' ' Nettoergebnis 3'344' '446' '295' migratio und Regionale Seelsorge 42' ' ' ' ' Nettoergebnis 33' ' ' Schweiz. Minoritätenseelsorge (migratio) 3' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK AG-Beiträge UVG Übriger Material- und Warenaufwand Reisekosten und Spesen Beitrag an Polnischsprachigenseelsorge 25' Verschiedene fixe Beiträge 3' ' ' Rückerstattungen Dritter 3' Polen-Seelsorge 38' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 3' * 1' Löhne der Seelsorgenden 11' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK ' AG-Beiträge PK 1' ' AG-Beiträge UVG Dienstleistungen Dritter 4' ' Reisekosten und Spesen 1' * Seite 20

23 Beitrag an Polnischsprachigenseelsorge 15' ' Übriger betrieblicher Ertrag 8' * 32 Italienischsprachigen Seelsorge 2'140' ' '144' ' '096' ' Nettoergebnis 1'913' '936' '852' Koordinationsstelle Italienerseelsorge 178' ' ' ' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 35' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 2' Löhne der Seelsorgenden 61' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 7' ' ' AG-Beiträge PK 9' ' ' AG-Beiträge UVG ' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 4' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' Heizmaterial und Strom 1' Dienstleistungen Dritter 5' ' ' Kurse und Projekte 15' * 20' ' Mieten von Liegenschaften 23' ' ' Reisekosten und Spesen 10' ' ' Rückerstattungen Dritter 178' ' ' Zinsen flüssige Mittel MCI Aarau 545' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 52' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 27' * 11' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 3' ' ' Löhne der Seelsorgenden 238' * 270' ' Seite 21

24 AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 22' ' ' AG-Beiträge PK 23' ' ' AG-Beiträge UVG 3' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 5' * ' Übriger Personalaufwand 2' * Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 10' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften 2' ' ' Übriger Material- und Warenaufwand 1' * 7' ' Hardware 1' Software und Lizenzen Heizmaterial und Strom 2' ' ' Entsorgungsgebühren Dienstleistungen Dritter 12' * 6' Kurse und Projekte Anderssprachige Pfarrblätter 28' ' ' Pastorale Aktionen 17' * 26' ' Jugendgruppe 5' ' ' Mitarbeit von Laien 3' ' ' Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Unterhalt Informatik Mieten von Liegenschaften 26' ' ' Reisekosten und Spesen 21' * 14' ' Übriger Finanzaufwand Verschiedene Beiträge 11' ' ' Beitrag Centro Pastorale Reinach 14' ' ' Sozialbetreuung 4' ' ' Seite 22

25 3202 MCI Brugg 323' ' ' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 34' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 14' * 5' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 7' ' ' Löhne der Seelsorgenden 141' * 102' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 15' ' ' AG-Beiträge PK 15' ' ' AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals ' ' Übriger Personalaufwand 2' * 1' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen * 7' ' Fachliteratur und Zeitschriften 1' ' Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte * 2' Hardware Software und Lizenzen Heizmaterial und Strom 1' ' ' Wasser- und Abwassergebühren Entsorgungsgebühren Dienstleistungen Dritter 11' * 5' ' Anderssprachige Pfarrblätter 9' ' ' Pastorale Aktionen 11' ' ' Jugendgruppe 1' ' ' Mitarbeit von Laien 4' ' ' Unterhalt an Grundstücken 1' * 1' Unterhalt an Hochbauten 3' * Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Mieten von Liegenschaften 26' * 36' ' Reisekosten und Spesen 13' * 20' ' Seite 23

26 Übriger Finanzaufwand Sozialbetreuung ' ' Übriger betrieblicher Ertrag 2' ' MCI Lenzburg 336' ' ' ' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 6' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 41' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen * 8' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 3' ' ' Löhne der Seelsorgenden 139' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 10' ' ' AG-Beiträge PK 6' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 1' ' ' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 2' * 8' ' Fachliteratur und Zeitschriften ' Übriger Material- und Warenaufwand 5' ' ' Hardware ' Software und Lizenzen Heizmaterial und Strom 4' ' ' Wasser- und Abwassergebühren ' Entsorgungsgebühren Dienstleistungen Dritter 16' * 8' ' Kurse und Projekte * 8' ' Anderssprachige Pfarrblätter 13' ' ' Pastorale Aktionen 28' * 15' ' Jugendgruppe 1' ' ' Mitarbeit von Laien 2' ' Unterhalt an Grundstücken Seite 24

27 Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte 1' ' Mieten von Liegenschaften 26' ' ' Reisekosten und Spesen 14' ' ' Verschiedene Beiträge 1' ' ' Sozialbetreuung 4' ' ' Übriger betrieblicher Ertrag ' Vergütung von Dienstwohnungen 14' ' ' MCI Wettingen 417' ' ' ' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 76' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 11' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 4' ' ' Löhne der Seelsorgenden 179' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 20' ' ' AG-Beiträge PK 26' ' ' AG-Beiträge UVG 3' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 3' ' ' Übriger Personalaufwand 2' * Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 1' * 9' Fachliteratur und Zeitschriften 1' ' ' Übriger Material- und Warenaufwand ' Möbel / Büromöbel und -geräte Hardware ' Heizmaterial und Strom 1' Entsorgungsgebühren Dienstleistungen Dritter 8' * 14' ' Anderssprachige Pfarrblätter 16' ' ' Pastorale Aktionen 5' ' ' Mitarbeit von Laien 9' ' ' Seite 25

28 Mieten von Liegenschaften 30' ' ' Reisekosten und Spesen 12' ' ' Sozialbetreuung 2' ' ' Vergütung von Dienstwohnungen 13' ' ' MCI Wohlen 338' ' ' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 31' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 4' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen * 8' ' Löhne der Seelsorgenden 174' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 16' ' ' AG-Beiträge PK 19' ' ' AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals 5' * 3' Übriger Personalaufwand 1' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 1' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften 1' ' ' Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' Hardware ' Dienstleistungen Dritter 11' * 4' ' Kurse und Projekte ' Anderssprachige Pfarrblätter 8' ' ' Pastorale Aktionen 24' * 16' ' Mitarbeit von Laien 6' ' ' Unterhalt Informatik Mieten von Liegenschaften 6' * 13' ' Reisekosten und Spesen 13' * 9' ' Sozialbetreuung 7' ' ' Übriger betrieblicher Ertrag 18' * 43' Seite 26

29 33 Spanischsprachigen Seelsorge 197' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 195' ' ' Spanischsprachigen Seelsorge 197' ' ' ' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 49' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 12' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen * 5' ' Löhne der Seelsorgenden 43' * 100' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 8' ' ' AG-Beiträge PK 7' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals Übriger Personalaufwand 9' * 5' Büromaterial, Drucksachen, Publikationen * 4' Fachliteratur und Zeitschriften ' Übriger Material- und Warenaufwand Möbel / Büromöbel und -geräte ' ' Hardware ' Software und Lizenzen Heizmaterial und Strom Dienstleistungen Dritter 8' * 4' ' Kurse und Projekte 1' Anderssprachige Pfarrblätter 17' ' ' Pastorale Aktionen 9' ' ' Mitarbeit von Laien 5' ' ' Mieten von Liegenschaften 11' ' ' Reisekosten und Spesen 8' ' ' Übriger Finanzaufwand Sozialbetreuung 3' ' ' Seite 27

30 Rückerstattungen Dritter 2' ' ' Portugiesischsprachigen Seelsorge 247' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 156' ' ' Portugiesischsprachigen Seelsorge 247' ' ' ' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 13' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 11' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen 3' * 14' ' Löhne der Seelsorgenden 117' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 11' ' ' AG-Beiträge PK 12' ' ' AG-Beiträge UVG 1' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals Büromaterial, Drucksachen, Publikationen * 6' ' Fachliteratur und Zeitschriften Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte * 15' Software und Lizenzen Heizmaterial und Strom Dienstleistungen Dritter 3' ' ' Pastorale Aktionen 27' * 16' ' Jugendgruppe Mitarbeit von Laien 7' ' ' Mieten von Liegenschaften 16' ' ' Reisekosten und Spesen 14' ' ' Übriger Finanzaufwand Sozialbetreuung 2' ' ' Rückerstattungen Dritter 91' ' ' Seite 28

31 Zinsen flüssige Mittel Kroatischsprachigen Seelsorge 360' ' ' Nettoergebnis 360' ' ' Kroatischsprachigen Seelsorge 360' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 86' ' ' Löhne Reinigungspersonal 2' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 15' ' ' Löhne Seelsorgeaushilfen * 10' Löhne der Seelsorgenden 106' * 121' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 15' ' ' AG-Beiträge PK 17' ' ' AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals Übriger Personalaufwand 3' * Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 4' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften 5' * Übriger Material- und Warenaufwand 1' ' ' Möbel / Büromöbel und -geräte 6' * Hardware 5' * Heizmaterial und Strom Dienstleistungen Dritter 14' * 2' ' Pastorale Aktionen 18' * 8' ' Jugendgruppe 1' ' ' Unterhalt an Hochbauten 13' * Unterhalt Informatik 2' * Mieten von Liegenschaften 20' ' ' Reisekosten und Spesen 7' * 15' ' Seite 29

32 Übriger Finanzaufwand Sozialbetreuung 7' ' Albanischsprachigen Seelsorge 328' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 153' ' ' Albanischsprachigen Seelsorge 328' ' ' ' ' ' Löhne Verwaltungs- und Betriebspersonal 40' * 26' ' Löhne Reinigungspersonal 5' ' ' Löhne Organisten/Chorleitung/Sakristanen 13' ' ' Löhne der Seelsorgenden 150' * 178' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 15' ' ' AG-Beiträge PK 15' ' ' AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals Übriger Personalaufwand Büromaterial, Drucksachen, Publikationen ' ' Fachliteratur und Zeitschriften Medien 2' * Übriger Material- und Warenaufwand 2' * 9' ' Möbel / Büromöbel und -geräte ' ' Hardware 14' Software und Lizenzen Heizmaterial und Strom 1' Entsorgungsgebühren Dienstleistungen Dritter 6' ' ' Pastorale Aktionen 16' * 10' ' Mitarbeit von Laien Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Seite 30

33 Mieten von Liegenschaften 31' * 26' ' Reisekosten und Spesen 22' * 16' ' Übriger Finanzaufwand Sozialbetreuung ' ' Rückerstattungen Dritter 174' ' ' Übriger betrieblicher Ertrag 1' * Zinsen flüssige Mittel Anderssprachigen Sozialdienste und KRSD 535' ' ' ' ' Nettoergebnis 532' ' ' Italienischsprachiger Sozialdienst 285' ' ' Löhne Reinigungspersonal Löhne der Fachstellen 175' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 13' ' ' AG-Beiträge PK 22' * 17' ' AG-Beiträge UVG 2' ' ' Aus- und Weiterbildung des Personals * 10' ' Übriger Personalaufwand Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 2' ' ' Fachliteratur und Zeitschriften Übriger Material- und Warenaufwand 1' * 6' ' Möbel / Büromöbel und -geräte Hardware ' Heizmaterial und Strom Dienstleistungen Dritter 2' ' ' Kurse und Projekte ' Unterhalt an Hochbauten 3' Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Seite 31

34 Mieten von Liegenschaften 20' ' ' Reisekosten und Spesen 3' ' ' Beitrag Patronato ACLI 38' ' ' Sozialbetreuung ' Übriger betrieblicher Ertrag Spanischsprachiger Sozialdienst 62' ' ' Löhne der Fachstellen 40' ' ' AG-Beiträge AHV/IV//EO/ALV/FAK/VK 3' ' ' AG-Beiträge PK 3' ' ' AG-Beiträge UVG Aus- und Weiterbildung des Personals Übriger Personalaufwand Büromaterial, Drucksachen, Publikationen 1' ' Fachliteratur und Zeitschriften Übriger Material- und Warenaufwand * 4' Möbel / Büromöbel und -geräte Hardware ' Dienstleistungen Dritter 1' ' ' Kurse und Projekte Mitarbeit von Laien Unterhalt an Hochbauten 3' Unterhalt Apparate / Maschinen u. Geräte Mieten von Liegenschaften 9' * 15' ' Reisekosten und Spesen ' Übriger Finanzaufwand Sozialbetreuung 1' Übriger betrieblicher Ertrag Zinsen flüssige Mittel 2.20 Seite 32

Budget Synode vom 11. November 2015 Traktandum 6. Budget Anmerkungen zum Budget o Generelle Bemerkungen

Budget Synode vom 11. November 2015 Traktandum 6. Budget Anmerkungen zum Budget o Generelle Bemerkungen Budget 2016 Synode vom 11. November 2015 Traktandum 6 Budget 2016 Anmerkungen zum Budget 2016 o Generelle Bemerkungen o Bemerkungen zu einzelnen Konten Finanzplan 2016-2019 Anträge des Kirchenrats 1. Das

Mehr

1 Verwaltung 929'000.00 43'000.00 874'000.00 47'000.00 789'475.90 58'303.05. 100 Synode 50'000.00 52'000.00 43'505.15

1 Verwaltung 929'000.00 43'000.00 874'000.00 47'000.00 789'475.90 58'303.05. 100 Synode 50'000.00 52'000.00 43'505.15 1 Verwaltung 929'000.00 43'000.00 874'000.00 47'000.00 789'475.90 58'303.05 100 Synode 50'000.00 52'000.00 43'505.15 300.01 Sitzungsgelder u. Reisespesen 33'000.00 33'000.00 31'490.10 300.03 Synode-Sitzungen

Mehr

Nr. Laufende Rechnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. 1 Verwaltung 1'012' ' ' ' '065' '779.

Nr. Laufende Rechnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. 1 Verwaltung 1'012' ' ' ' '065' '779. 1 Verwaltung 1'012'878.65 33'033.90 982'000.00 31'000.00 1'065'161.85 33'779.80 100 Synode 70'190.30 76'000.00 60'969.75 300.01 Sitzungsgelder u. Reisespesen 38'739.80 36'000.00 32'258.20 300.03 Synode-Sitzungen

Mehr

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015 ERFOLGSRECHNUNG 16'429'500.00 16'476'600.00 Nettoergebnis 47'100.00 3 AUFWAND 16'429'500.00 30 Personalaufwand 11'475'200.00 300 Behörden und Kommissionen 206'000.00 3000.00 Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder

Mehr

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung HRM2 Budget 2016 Budget 2015 Rechnung 2014 3 Aufwand 23'907'290.55 23'170'140.00 24'075'184.34 30 Personalaufwand 7'635'570.00 7'659'970.00 7'472'914.60 3000 Behörden und Kommissionen 47'000.00 50'600.00

Mehr

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015 FUNKTIONALE GLIEDERUNG 16'429'500.00 16'476'600.00 47'100.00 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 63'000.00 1 Legislative 63'000.00 63'000.00 63'000.00 11 Legislative 63'000.00 110 Legislative 63'000.00 3000.00 Entschädigungen,

Mehr

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung 3 Aufwand 26'560'585.69 26'186'440.00 27'354'914.99 30 Personalaufwand 10'216'526.90 10'207'870.00 10'301'950.85 300 Behörden und Kommissionen 53'323.25 55'100.00 60'426.95 3000 Behörden und Kommissionen

Mehr

Römisch-katholische Kirchgemeinde Webseite

Römisch-katholische Kirchgemeinde Webseite 3 Aufwand 1'294'820.00 1'284'550.00 1'195'840.80 30 Personalaufwand 902'350.00 898'150.00 866'975.00 300 Behörden, Kommissionen und Richter 39'800.00 39'800.00 36'330.00 3000 Löhne Behörden, Richter und

Mehr

Erfolgsrechnung. (nach Sachgruppen) 3 Aufwand 6'580' '463'500 6'338' Personalaufwand 865' ' '620.

Erfolgsrechnung. (nach Sachgruppen) 3 Aufwand 6'580' '463'500 6'338' Personalaufwand 865' ' '620. -26'497.39 232'300-64'346.87 3 Aufwand 6'580'979.10 6'463'500 6'338'783.22 30 Personalaufwand 865'999.85 794'900 879'620.25 300 Behörden und Kommissionen 25'005.00 39'400 31'310.00 3000 Entschädigungen,

Mehr

Erfolgsrechnung. (nach Sachgruppen) 3 Aufwand 6'338' '061' Personalaufwand 879' '600

Erfolgsrechnung. (nach Sachgruppen) 3 Aufwand 6'338' '061' Personalaufwand 879' '600 -64'346.87 148'100 3 Aufwand 6'338'783.22 6'061'180 30 Personalaufwand 879'620.25 775'600 300 Behörden und Kommissionen 31'310.00 41'100 3000 Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder an Behörden und Kommissionen

Mehr

Erfolgsrechnung. Erfolgsrechnung Artengliederung Budget 2017 ERFOLGSRECHNUNG 41'533'600 37'908' Aufwand 41'533'600

Erfolgsrechnung. Erfolgsrechnung Artengliederung Budget 2017 ERFOLGSRECHNUNG 41'533'600 37'908' Aufwand 41'533'600 ERFOLGSRECHNUNG 41'533'600 37'908'300 Nettoergebnis 3'625'300 3 41'533'600 30 Personalaufwand 12'055'600 300 Behörden und Kommissionen 528'500 3000 Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 528'500 301 Löhne des

Mehr

Aufwand 955 900.O0 955 900.00

Aufwand 955 900.O0 955 900.00 1 Erlolgsrechnu ng Budget 8.09.2014 1.1.201 5 -.12.201 5 Burgergem&nde Nummer Artengliedecung Zusammenzug Budget 2015 Budget 2014 Rechnung 201 955 900.O0 997 600.00 94 200.00 979600.00 0690.47 1 64 06.55

Mehr

Budget Erfolgsrechnung detailliert

Budget Erfolgsrechnung detailliert 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 348'800.00 81'500.00 382'100.00 81'500.00 333'773.30 79'126.00 01 Legislative und Exekutive 65'800.00 63'600.00 61'751.20 011 Legislative 4'800.00 4'800.00 8'030.20 0110 Legislative

Mehr

Budget 2012 Funktionale Gliederung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 992' '400.00

Budget 2012 Funktionale Gliederung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 992' '400.00 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 992'900.00 92'400.00 01 Legislative und Exekutive 104'500.00 011 Legislative 7'500.00 0110 Legislative 7'500.00 3000.10 Entschädigung Finanzkommission 4'000.00 3102.00 Drucksachen,

Mehr

0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02

0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02 01 Legislative und Exekutive 619'417.45 8'595.00 615'800.00 598'789.70 011 Gemeindeversammlung 44'584.45

Mehr

Kontenplan Zweckverband Kreisschule Erfolgsrechnung (ohne Investitionsrechnung)

Kontenplan Zweckverband Kreisschule Erfolgsrechnung (ohne Investitionsrechnung) 22 ALLGEMEINE DIENSTE, übrige 228 Allgemeine Personalkosten 0228.3050.00 AG-Beiträge an Sozialversicherungen 0228.3052.00 AG-Beiträge an Pensionskassen 0228.3052.05 Beitrag an Fehlbetrag PK Vorgabe AGEM

Mehr

VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T 2 0 1 6. B u d g e t 2016 Aufwand Ertrag

VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T 2 0 1 6. B u d g e t 2016 Aufwand Ertrag VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T 2 0 1 6 3 AUFWAND 30 Personalaufwand 300 Behörden und Kommissionen 30010 Synodale, Kommissionen 2'08 30020 Kirchenpflege, Honorare Präsidium 11'11 301 Löhne Verwaltungs-

Mehr

Artengliederung Einwohnergemeinde Budget 2016 Budget 2015 Rechnung 2014 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Artengliederung Einwohnergemeinde Budget 2016 Budget 2015 Rechnung 2014 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 4'532'450 4'532'450 4'248'800 4'248'800 4'474'529.16 4'474'529.16 3 Aufwand 4'480'250 4'197'300 4'248'631.92 30 Personalaufwand 733'550 709'950 725'131.95 31 Sach- und übriger Betriebsauf-

Mehr

Erläuterungen zum Budget 2015

Erläuterungen zum Budget 2015 Angaben über Waldfläche und Sollbestand der Forstreserve 1. Waldfläche 131 ha 2. Sollbestand der Forstreserve auf Grund des Bruttoholzerlös 29 213 CHF 15 58.9 3. Doppelter Sollbestand der Forstreserve

Mehr

V O R A N S C H L A G 1

V O R A N S C H L A G 1 V O R A N S C H L A G 1 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 112'650.00 108'850.00 104'075.45 6'124.00 01 Legislative/Exekutive 43'500.00 41'500.00 39'016.95 011 Kirchgemeindeversammlung 7'700.00 8'000.00 5'414.20

Mehr

356 Statistisches Jahrbuch Bezirk Aarau. Bezirk Baden

356 Statistisches Jahrbuch Bezirk Aarau. Bezirk Baden 356 Statistisches buch 2016 Bezirk Aarau Fläche Total 10 448 ha davon 3 004 ha Acker, Wiese 4 953 ha Wald 2006 67 105 34 373 14 007 13 809 42 238 11 058 39 5 505 4 925 532 2007 67 616 34 612 14 260 13

Mehr

Budget 2012 Funktionale Gliederung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 48'901.00

Budget 2012 Funktionale Gliederung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 48'901.00 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 48'901.00 01 Legislative und Exekutive 48'901.00 011 Legislative 7'000.00 0110 Legislative 7'000.00 3000.00 Entschädigung Finanzkommission 5'000.00 3102.00 Drucksachen, Publikationen

Mehr

34 170.511. 3050.0 AG-Beiträge AHV, IV, EO, ALV, Verwaltungskosten

34 170.511. 3050.0 AG-Beiträge AHV, IV, EO, ALV, Verwaltungskosten 34 170.511 Anhang 3: Kontenrahmen n der Erfolgsrechnung Detailkonten: 4 + 2 Stellen; Muster: 9999.99 1- bis 4-stellige n sind generell verbindlich. Aufwandminderung: Ziffer 9 auf Unterkontoebene In Ausnahmefällen

Mehr

Erfolgsrechnung Budget 2016 Budget 2015 Rechnung 2014 (nach Dienstbereichen) Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Erfolgsrechnung Budget 2016 Budget 2015 Rechnung 2014 (nach Dienstbereichen) Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 0 Synode und Kapitel 58'000 65'800 57'202.90 010 Synode 30'600 29'500 28'516.10 300.01 Synodenbüro 6'000 6'000 4'038.70 300.02 Geschäfts-, 6'000 6'550 5'630.00 Rechnungsprüfungskommission 305 Sozialleistungen

Mehr

VORANSCHLAG UND LAUFENDE RECHNUNG

VORANSCHLAG UND LAUFENDE RECHNUNG 0 VERWALTUNG 01 Pfarreiversammlung und Pfarreirat 01.300.0 Sitzungsgelder des Pfarreirates 6'300.00 6'090.00 5'600.00 01.300.1 Sitzungsgelder der Finanzkommission 1'300.00 900.00 500.00 01.317.0 Spesen-

Mehr

GEMEINDE LENGNAU. Budget 2017 O R T S B Ü R G E R. Erläuterungen

GEMEINDE LENGNAU. Budget 2017 O R T S B Ü R G E R. Erläuterungen GEMEINDE LENGNAU Budget 2017 O R T S B Ü R G E R Erläuterungen Budget 2017 1 1 GEMEINDE LENGNAU Erläuterungen zum Budget 2017 der Ortsbürgergemeinde a) Allgemeines Die Funktionen Ortsbürgerverwaltung und

Mehr

Schulgemeinde Mühlethurnen - Lohnstorf Laufende Rechnung 2014

Schulgemeinde Mühlethurnen - Lohnstorf Laufende Rechnung 2014 2 Bildung 1'274'973.42 917'112.20 1'277'040.00 940'790.00 1'289'976.03 1'289'976.03 20 Kindergarten und Spielgruppe 148'398.60 150'727.80 148'580.00 142'400.00 111'964.50 110'663.80 200 Kindergarten 148'398.60

Mehr

Budget Erfolgsrechnung

Budget Erfolgsrechnung 1 0. ALLGEMEINE VERWALTUNG 16'500 6'000 131'280 54'700 16'316.00 9'035.10 10'500 76'580 7'280.90 02. Allgemeine Dienste 16'500 6'000 131'280 54'700 16'316.00 9'035.10 022. Allgemeine Dienste 2'900 117'610

Mehr

Laufende Rechnung ALLGEMEINE VERWALTUNG. Total ALLGEMEINE VERWALTUNG 11'900.00 11'400.00 10'179.30 KIRCHLICHES LEBEN

Laufende Rechnung ALLGEMEINE VERWALTUNG. Total ALLGEMEINE VERWALTUNG 11'900.00 11'400.00 10'179.30 KIRCHLICHES LEBEN Laufende Rechnung ALLGEMEINE VERWALTUNG Legislative 011.300 Entschädigungen Revisoren, 1'200.00 1'000.00 420.00 Wahlbüro, Kommissionen 011.310 Botschaften, Budget, Rechnung, 5'500.00 6'000.00 5'214.20

Mehr

GEMEINDE LENGNAU. Budget 2016 O R T S B Ü R G E R. Erläuterungen

GEMEINDE LENGNAU. Budget 2016 O R T S B Ü R G E R. Erläuterungen GEMEINDE LENGNAU Budget 2016 O R T S B Ü R G E R Erläuterungen Budget 2016 1 GEMEINDE LENGNAU Erläuterungen zum Budget 2016 der Ortsbürgergemeinde a) Allgemeines Die Funktionen Ortsbürgerverwaltung und

Mehr

Rechnung 2014 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach

Rechnung 2014 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach 062 857 40 24 FAX 062 857 40 11 fiv@erlinsbach.ch Rechnung 2014 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach AG GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach 062

Mehr

Ortsbürgergemeinde Spreitenbach. Voranschlag 2013

Ortsbürgergemeinde Spreitenbach. Voranschlag 2013 Ortsbürgergemeinde Spreitenbach Voranschlag 2013 Bemerkungen zum Budget 2013 Löhne Die Lohnanpassung wird vom Gemeinderat im Zusammenhang mit der Festlegung der Löhne 2013 festgesetzt. 0 Ortsbürgergemeinde

Mehr

ARTENGLIEDERUNG ERFOLGSRECHNUNG

ARTENGLIEDERUNG ERFOLGSRECHNUNG ARTENGLIEDERUNG ERFOLGSRECHNUNG Konto alt Gde Konto alt Kt. Konto neu HRM2 Bezeichnung neu HRM 2 Bemerkungen 3 3 3 Aufwand 30 30 30 Personalaufwand 300 300 300 Behörden, Kommissionen und Richter 301 301

Mehr

Aufnahme Gemeinde Obersiggenthal

Aufnahme Gemeinde Obersiggenthal Aufnahme Gemeinde Obersiggenthal Budget und Gemeindeverteiler Dienstag, 31. Oktober 2017 19:OO Uhr Ausserordentliche Delegiertenversammlung 2017 Gemeindeverband Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des

Mehr

LAUFENDE RECHNUNG BÜRGERSCHAFT, BEHÖRDE, VERWALTUNG

LAUFENDE RECHNUNG BÜRGERSCHAFT, BEHÖRDE, VERWALTUNG Laufende Rechnung I in CHF Primarschule Eichberg Seite: 1 LAUFENDE RECHNUNG BÜRGERSCHAFT, BEHÖRDE, VERWALTUNG BÜRGERSCHAFT, GESCHÄFTSPRÜFUNG 10.3000 Sitzungs- und Taggelder 1'540.00 2'050.00 1'720.00 10.3090

Mehr

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Laufende Rechnung 5'423'200 5'391'800 5'529'314 5'583'912 5'416'945 5'487'075 1 Allgemeine Verwaltung 230'050 2'500 231'784 14'400 186'752 2'955 101 Bürgergemeinde 10'000 15'035 10'632 310.01 Druckkosten

Mehr

Definition von Begriffen

Definition von Begriffen Definition von Begriffen gültig seit 1.1.1999 zuletzt rev. im August 2009 Erklärung von Begriffen, die zur Organisation der Landeskirche, der Landeskirchlichen Dienste sowie zu kirchlichen, ökumenischen

Mehr

01 Verwaltung. Laufende Rechnung

01 Verwaltung. Laufende Rechnung Rechnung 2014 Voranschlag 2014 Veränderung Bezeichnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag +/- 01 Verwaltung 011 Pfarreiversammlung/-rat 300.01 Honorar des Pfarreirates 3'818.95 5'700.00-1'881.05 300.02 Auslagen

Mehr

Kontenplan Standard MWST- Sub- Bezeichnung Shortcut ISO Inaktiv Code Fix total

Kontenplan Standard MWST- Sub- Bezeichnung Shortcut ISO Inaktiv Code Fix total 17.02.2004 Seite 1 AKTIVEN 10 Umlaufvermögen 100 Flüssige Mittel 1000 Kasse 1000 CHF 1010 Postcheck I 1010 CHF 1011 Postcheck II 1011 CHF 1020 Bank 1020 CHF 1021 Bank 1021 CHF 1022 Bank 1022 CHF 1023 Bank

Mehr

Wir laden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, sowie Gäste ganz herzlich zur Teilnahme an dieser Kirchgemeindeversammlung ein.

Wir laden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, sowie Gäste ganz herzlich zur Teilnahme an dieser Kirchgemeindeversammlung ein. Eine Beilage der Zeitung «reformiert.» ZH l235 Nr. 5.2 15. Mai 2015 Einladung zur Kirchgemeindeversammlung Donnerstag, 18. Juni 2015 um 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Bassersdorf Wir laden Stimmbürgerinnen

Mehr

201 70 15 finanzverwaltung@turgi.ch

201 70 15 finanzverwaltung@turgi.ch Budget 2014 Budgetierter Aufwandüberschusss Fr. 182 330 Finanzverwaltung Schulhausstrasse 8 5300 Turgi Tf: 056 201 70 20 Fax: 056 201 70 15 finanzverwaltung@turgi.ch Erläuterungen zum Budget 2014 Genehmigung

Mehr

Nr. Bezeichnung Shortcut ISO Inaktiv Code

Nr. Bezeichnung Shortcut ISO Inaktiv Code A k t i v e n 1 Aktiven 10 Umlaufvermögen 100 Flüssige Mittel 1000 Kasse 1000 CHF 1010 Post 1010 CHF 1020 Bank 1020 CHF 106 Kurzfristig gehaltene Aktiven mit Börsenkurs 1060 Aktien 1060 CHF 1069 Wertberichtigungen

Mehr

1 Auf einen Blick (Management Summary)... 3

1 Auf einen Blick (Management Summary)... 3 Budget 2016 Inhalt Vorbericht 1 Auf einen Blick (Management Summary)... 3 2 Rechnungslegungsgrundsätze HRM2... 4 2.1 Allgemeines... 4 2.2 Terminologie... 4 2.3 Kontenplan... 4 2.4 Abschreibungen... 5 2.4.1

Mehr

Zahlenreihe Aufgaben- und Finanzplan 2016-2019

Zahlenreihe Aufgaben- und Finanzplan 2016-2019 Zahlenreihe Aufgaben- und Finanzplan 2016-2019 Erfolgsrechnung und Investitionsrechnung September 2015 - Erfolgsrechnung Seite 2-40 - Investitionsrechnung Seite 41-42 Seite 1 Kostenstelle Alle Kostenstellen

Mehr

Staatsrechnung 2009 GENEHMIGT DURCH DEN KANTONSRAT AM 20. MAI 2010

Staatsrechnung 2009 GENEHMIGT DURCH DEN KANTONSRAT AM 20. MAI 2010 Staatsrechnung 2009 GENEHMIGT DURCH DEN KANTONSRAT AM 20. MAI 2010 INHALTSVERZEICHNIS Seite Seite Gesamtergebnisse der Verwaltungsrechnung... 3 Artengliederung, Übersichten... 4 Artengliederung Investitionsrechnung,

Mehr

Gem. Gemeinde Aeschi HRM2 Budget 2016 Erfolgsrechnung nach Funktionen

Gem. Gemeinde Aeschi HRM2 Budget 2016 Erfolgsrechnung nach Funktionen 1 0 Allgemeine Verwaltung 1'124'600.00 246'200.00 1'101'800.00 248'800.00 Netto Aufwand 878'400.00 853'000.00 01 Legisative und Exekutive 142'700.00 145'800.00 011 Legislative 18'500.00 20'200.00 0110

Mehr

t. allen grechnung 2013 der Stadt St.Gallen

t. allen grechnung 2013 der Stadt St.Gallen t. allen grechnung 2013 der Stadt St.Gallen Inhaltsverzeichnis Verwaltungsrechnung Ergebnisse 5 Laufende Rechnung Übersichten Zusammenzug des Aufwandes und des Ertrages nach Sachgruppen (alle Verwaltungsabteilungen)

Mehr

Budget 2015 Budget 2014 Rechnung 2013 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. Total Erfolgsrechnung 6'061'180 6'061'180

Budget 2015 Budget 2014 Rechnung 2013 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. Total Erfolgsrechnung 6'061'180 6'061'180 Total Erfolgsrechnung 6'061'180 6'061'180 0 Allgemeine Verwaltung 678'880 135'180 01 Legislative und Exekutive 140'100 1'000 011 Legislative 17'500 0110 Legislative 17'500 0110.3000.00 Entschädigung Revisoren,

Mehr

Kontenrahmen für Bilanz, Erfolgs- und Investitionsrechnung ( 2 Abs. 1 VAF)

Kontenrahmen für Bilanz, Erfolgs- und Investitionsrechnung ( 2 Abs. 1 VAF) Anhang 2 1 (Stand 1. Januar 2017) Kontenrahmen für Bilanz, Erfolgs- und Investitionsrechnung ( 2 Abs. 1 VAF) 1. Kontenrahmen Bilanz 1 Aktiven 10 Finanzvermögen 100 Flüssige Mittel und kurzfristige Geldanlagen

Mehr

Einladung zur Bürgergemeindeversammlung

Einladung zur Bürgergemeindeversammlung Einladung zur Bürgergemeindeversammlung Samstag, 13. Dezember 2014, 14.30 Uhr, Bürgerstube Traktanden 1. Protokoll der Bürgergemeindeversammlung vom 21. Mai 2014 2. Budget 2015 3. Mitteilungen / Diverses

Mehr

Einwohnergemeinde Budget 2017 Budget 2016 Rechnung 2015 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Einwohnergemeinde Budget 2017 Budget 2016 Rechnung 2015 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 3'811'835 3'811'835 3'521'899 3'521'899 3'404'221.08 3'404'221.08 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 494'675 76'250 480'265 71'750 466'001.23 45'271.25 418'425 408'515 420'729.98 1 ÖFFENTLICHE ORDNUNG

Mehr

Einwohnergemeinde Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Einwohnergemeinde Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 3'404'221.08 3'404'221.08 3'422'060 3'422'060 3'691'567.96 3'691'567.96 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 466'001.23 45'271.25 480'560 51'550 460'181.84 89'793.35 420'729.98 429'010 370'388.49

Mehr

1 24 3 24 5 24 7 24 9 24 Ref. Kirchgemeinde Baden (neu) V O R A N S C H L A G 2015 Datum 10.11.2014 /Seite 14 Gesamtkirchgemeinde Laufende Rechnung Voranschlag 2015 Voranschlag 2014 Rechnung 2013

Mehr

1 E R G E B N I S S E

1 E R G E B N I S S E 1 E R G E B N I S S E Rechnung 2007 Voranschlag 2007 Rechnung 2006 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. LAUFENDE RECHNUNG 122'132'587.86 128'392'226.05 108'932'410 109'223'360

Mehr

Jahresabschluss Verein Filme für die Erde

Jahresabschluss Verein Filme für die Erde Jahresabschluss 2013 Verein Filme für die Erde Bilanz in CHF Filme für die Erde Seite: 1 per 31.12.2013 31.01.2014 / 13:24 Bezeichnung Bilanz % Vorjahr % Aktiven Umlaufvermögen Fl. Mittel und Wertschriften

Mehr

497' ' ' Werbeerträge 3104 Werbeaufträge Total Werbeerträge

497' ' ' Werbeerträge 3104 Werbeaufträge Total Werbeerträge 1 Betrieblicher Ertrag 300 Beiträge Mitglieder 3000 Mitgliederbeiträge neue aktive Mitglieder 33'288.37 30'000.00 30'000.00 3001 Lizenzgebühren Aktive 11'795.00 10'000.00 10'000.00 3003 Mitgliederbeiträge

Mehr

1 E R G E B N I S S E

1 E R G E B N I S S E 1 E R G E B N I S S E Rechnung 2005 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. LAUFENDE RECHNUNG 113'170'705.57 115'954'314.75 101'599'910 100'735'900 106'286'188.16 112'032'732.87

Mehr

VORANSCHLAG 2012 DEFINITIV

VORANSCHLAG 2012 DEFINITIV VORANSCHLAG 2012 DEFINITIV FINANZABTEILUNG Oberhauserstrasse 27, Postfach, 8152 Glattbrugg Tel 044 829 82 30, Fax 044 829 83 33, finanzabteilung@opfikon.ch, www.opfikon.ch 12 11 Voranschlag INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung JAHRESRECHNUNG 2014 ABTEILUNG FINANZEN UND LIEGENSCHAFTEN Oberhauserstrasse 27, Postfach, 8152 Glattbrugg Tel 044 829 82 30, Fax 044 829 83 33, finanzabteilung@opfikon.ch, www.opfikon.ch 3 15 Jahresrechnung

Mehr

Bellikon. Ortsbürgergemeindeversammlung. Einladung. Bellikon. Gemeinde. Freitag, 9. Juni 2017, 20 Uhr, Waldhütte Bellikon.

Bellikon. Ortsbürgergemeindeversammlung. Einladung. Bellikon. Gemeinde. Freitag, 9. Juni 2017, 20 Uhr, Waldhütte Bellikon. Gemeinde Bellikon www.bellikon.ch Einladung Ortsbürgergemeindeversammlung Bellikon Freitag, 9. Juni 2017, 20 Uhr, Waldhütte Bellikon Liebe Ortsbürgerinnen und Ortsbürger Mit dem Rechnungsabschluss 2016

Mehr

t. allen grechnung 2012 der Stadt St.Gallen

t. allen grechnung 2012 der Stadt St.Gallen t. allen grechnung 2012 der Stadt St.Gallen Inhaltsverzeichnis Verwaltungsrechnung Ergebnisse 5 Laufende Rechnung Übersichten Zusammenzug des Aufwandes und des Ertrages nach Sachgruppen (alle Verwaltungsabteilungen)

Mehr

Gemeindeversammlung v o m F r e i t a g, 11. A p r i l 2 0 14, 19. 3 0 U h r

Gemeindeversammlung v o m F r e i t a g, 11. A p r i l 2 0 14, 19. 3 0 U h r R e c h n u n g 2 0 13 Gemeindeversammlung v o m F r e i t a g, 11. A p r i l 2 0 14, 19. 3 0 U h r Tu r n h a l l e S c h w e r z i, F r e i e n b a c h U r n e n a b s t i m m u n g z u d e n S a c h

Mehr

Gemeinde Lengnau RECHNUNG 2013. Ortsbürgergemeinde

Gemeinde Lengnau RECHNUNG 2013. Ortsbürgergemeinde Gemeinde Lengnau RECHNUNG 2013 Ortsbürgergemeinde Erläuterungen Rechnung 2013 Erläuterungen zur Verwaltungsrechnung der Ortsbürgergemeinde pro 2013 a) Allgemeines Die Ortsbürgerverwaltung schliesst mit

Mehr

(AHV, IV, EO, FAK, AlV, Verwaltungskostenbeiträge) (Aus- und Weiterbildung, Stelleninserate, Abschiedsgeschenke, Vergünstigungen)

(AHV, IV, EO, FAK, AlV, Verwaltungskostenbeiträge) (Aus- und Weiterbildung, Stelleninserate, Abschiedsgeschenke, Vergünstigungen) Laufende Rechnung 390 Behörden und Verwaltung 390.300.01 Entschädigung Kirchenpflege 390.300.02 Kommissionen 390.301.01 Besoldung Sekretariat 390.301.02 Besoldung Kirchengutsverwalter 390.303 Sozialversicherungsbeiträge

Mehr

1 Aktiven. 1200-1299 Detailkonten nach Bedarf 12 Fondsvermögen

1 Aktiven. 1200-1299 Detailkonten nach Bedarf 12 Fondsvermögen 1 Aktiven 1000 Kassen 1010 Post 1020 Banken 1040 Wertschriften, Festgelder 1050 Forderungen gegenüber Betreuten 1055 Foderungen aus Barauslagen für Betreute 1060 übrige Forderungen 1065 Mehrwertsteuer

Mehr

Bilanz in CHF Verein Filme für die Erde Seite: 1 per / 09:00 Bezeichnung Bilanz % Vorjahr per

Bilanz in CHF Verein Filme für die Erde Seite: 1 per / 09:00 Bezeichnung Bilanz % Vorjahr per Bilanz in CHF Verein Filme für die Erde Seite: 1 per 31.12.2010 10.05.2011 / 09:00 Bezeichnung Bilanz % Vorjahr per 30.04.10 Aktiven Umlaufvermögen Fl. Mittel und Wertschriften 1000 Kasse 314.25 17.75

Mehr

DOWNLOAD. Allgemeine Verwaltung. Total Allgemeine Verwaltung 37'300.00 41'100.00 38'465.75. Kirchliches Leben

DOWNLOAD. Allgemeine Verwaltung. Total Allgemeine Verwaltung 37'300.00 41'100.00 38'465.75. Kirchliches Leben Allgemeine Verwaltung 011.000 Legislative 011.300 Entschädigungen Revisoren, Wahlbüro 5'100.00 4'500.00 2'742.00 011.310 Botschaften, Budget, Rechnung 20'000.00 30'000.00 23'363.20 011.317 Spesenentschädigungen

Mehr

5.4 Kontenplan Forstwirtschaft für Bürgergemeinden, die die Betriebsabrechnung von Waldwirtschaft Verband Schweiz (WVS) n i c h t verwenden.

5.4 Kontenplan Forstwirtschaft für Bürgergemeinden, die die Betriebsabrechnung von Waldwirtschaft Verband Schweiz (WVS) n i c h t verwenden. Rechnungswesen Gemeinden TG 12.07.00/Register 5.4/Seite 1 5.4 Kontenplan Forstwirtschaft für Bürgergemeinden, die die Betriebsabrechnung von Waldwirtschaft Verband Schweiz (WVS) n i c h t verwenden. Laufende

Mehr

B I L A N Z per 31. Dezember 2 0 0 7 2 0 0 6 Fr. % Fr. %

B I L A N Z per 31. Dezember 2 0 0 7 2 0 0 6 Fr. % Fr. % B I L A N Z per 31. Dezember 2 0 0 7 2 0 0 6 Fr. % Fr. % A K T I V E N Umlaufvermögen Flüssige Mittel 1001 Kasse 590.36 0.1% 643.61 0.2% 1002 Postkonto 84-34345-2 19'878.43 4.1% 3'518.20 1.1% 1003 Freie

Mehr

Einwohnergemeinde Voranschlag 2011 Voranschlag 2010 Rechnung 2009 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Einwohnergemeinde Voranschlag 2011 Voranschlag 2010 Rechnung 2009 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 10'946'140 10'946'140 10'665'990 10'665'990 11'004'028.68 11'004'028.68 0 Allgemeine Verwaltung 1'433'190 792'180 1'465'460 810'650 1'303'751.95 719'986.70 641'010 654'810 583'765.25

Mehr

Soll / Ist-Vergleich

Soll / Ist-Vergleich Soll / Ist-Vergleich per 30. April 2015 Inhaltsverzeichnis Schreiben an Verwaltungsabteilungen und Kommissionen Rückmeldungen Abteilungsleiter Seite Erfolgsrechnung per 30. April 2015 1-45 Investitionsrechnung

Mehr

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen GE für die Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden des Kantons St.

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen GE für die Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden des Kantons St. Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen GE 52-13 Ersetzt: GE 52-12 Funktionale Gliederung vom 6. Dezember 1990 Kontenplan Funktionale Gliederung für die Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung JAHRESRECHNUNG 2015 ABTEILUNG FINANZEN UND LIEGENSCHAFTEN Oberhauserstrasse 27, Postfach, 8152 Glattbrugg Tel 044 829 82 30, Fax 044 829 83 33, finanzabteilung@opfikon.ch, www.opfikon.ch 3 16 Jahresrechnung

Mehr

LAUFENDE RECHNUNG V LR Funktion detailliert

LAUFENDE RECHNUNG V LR Funktion detailliert Laufende Rechnung 13'027'600 12'076'100 12'740'500 11'766'900 12'404'993.23 11'841'305.24 Nettoergebnis 951'500 973'600 563'687.99 0 Allgemeine Verwaltung 1'237'800 419'300 1'263'400 373'300 1'309'588.45

Mehr

R e c h n u n g 2 0 14 d e r S t a d t S t. G a l l e n

R e c h n u n g 2 0 14 d e r S t a d t S t. G a l l e n st.gallen R e c h n u n g 2 0 14 d e r S t a d t S t. G a l l e n Inhaltsverzeichnis Verwaltungsrechnung Ergebnisse 5 Laufende Rechnung Übersichten Zusammenzug des Aufwandes und des Ertrages nach Sachgruppen

Mehr

Herzlich Willkommen. Unsere Rechnungsexperten 03.02.2015. Franz Treier Baden, Brugg, Zurzach. Joseph Meier Kulm, Laufenburg, Rheinfelden, Zofingen

Herzlich Willkommen. Unsere Rechnungsexperten 03.02.2015. Franz Treier Baden, Brugg, Zurzach. Joseph Meier Kulm, Laufenburg, Rheinfelden, Zofingen Herzlich Willkommen Kirchenpflegetagungen 2015 / Atelier «Grundwissen Finanzen» Unsere Rechnungsexperten Franz Treier Baden, Brugg, Zurzach Joseph Meier Kulm, Laufenburg, Rheinfelden, Zofingen Kurt Schmid

Mehr

Budget 2015 Laufende Rechnung

Budget 2015 Laufende Rechnung Budget 2015 Laufende Rechnung KG Gerzensee Aufwand Ertrag 3 Kultur und Freizeit 317'700.00 318'050.00 Ertragsüberschuss 350.00 Total 318'050.00 318'050.00 390 Kirchengut 390.300.01 Sitzungs- und Taggelder

Mehr

Mandant: 999 / Mustermandant AG Datum: 20.07.07 Seite: 1. Kontenplan

Mandant: 999 / Mustermandant AG Datum: 20.07.07 Seite: 1. Kontenplan Seite: 1 BILANZ Aktiven Umlaufsvermögen Flüssige Mittel, Wertschriften fdasfdas 1000 Kasse 1010 PC 90-1010-9 1020 Bank UBS KK 1020.1020.8 1021 Bank CS KK CHF 102108-3-4 1024 Bank UBS KK EUR 1024.1024.3

Mehr

Erfolgsrechnung Gemeinde Arboldswil. Buchungsperiode ' ' ' ' ' ' ' ' '160.

Erfolgsrechnung Gemeinde Arboldswil. Buchungsperiode ' ' ' ' ' ' ' ' '160. Einwohnergemeinde 3'407'100 3'426'950 2'973'350 3'002'300 3'273'859.22 3'273'859.22 19'850 28'950 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 323'700 60'650 321'000 57'400 431'210.48 104'480.25 263'050 263'600 326'730.23

Mehr

5 979 J I

5 979 J I Gemeindeverwaltung Waldenburg HRM2 Gemeinde Watdenburg Budget I 16.9.201 5 1.1.2016 31.122016 Einwohnergemeinae Konto Artengliederung Budget 2016 Budget 2015 Rechnung 2013 Ertrag Ertrag Autwand Ertrag

Mehr

Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg

Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg Gebäude des Wohnheim Lindenweg gemalt von Pius Zimmermann (Bewohner) Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg Lindenweg 1 8556 Wigoltingen Tel. 052 762 71 00 Fax

Mehr

SCHULGEMEINDE MÜHLETHURNEN-LOHNSTORF B U D G E T (korrigierte Vorlage)

SCHULGEMEINDE MÜHLETHURNEN-LOHNSTORF B U D G E T (korrigierte Vorlage) SCHULGEMEINDE MÜHLETHURNEN-LOHNSTORF B U D G E T 2 0 1 7 (korrigierte Vorlage) Budget 2017 Budget 2016 2 Bildung 1'192'580.00 760'290.00 1'309'380.00 917'310.00 0.00 0.00 21 Obligatorische Schule 1'095'460.00

Mehr

insieme Bildungsklub aargau Jahresbericht

insieme Bildungsklub aargau Jahresbericht insieme Bildungsklub aargau Jahresbericht 2 0 1 0 Bildungsklub Jahresbericht 1 Bericht der Mein erstes Jahr als insieme Das erste Jahr als forderte von Anfang an meinen vollen Beatrice Huwyler Einsatz.

Mehr

Heilsarmee Passantenheim Thun Thun. Bericht des Wirtschaftsprüfers an die Stiftung Heilsarmee Schweiz zur Jahresrechnung 2013

Heilsarmee Passantenheim Thun Thun. Bericht des Wirtschaftsprüfers an die Stiftung Heilsarmee Schweiz zur Jahresrechnung 2013 Heilsarmee Passantenheim Thun Thun Bericht des Wirtschaftsprüfers an die Stiftung Heilsarmee Schweiz zur Jahresrechnung 2013 Bericht des Wirtschaftsprüfers an die Stiftung Heilsarmee Schweiz Bern Auftragsgemäss

Mehr

Voranschlag 2015. Feuerwehrverband Mittelklettgau FMK Neunkirch Gächlingen - Siblingen

Voranschlag 2015. Feuerwehrverband Mittelklettgau FMK Neunkirch Gächlingen - Siblingen F e u e r w e h r v e r b a n d M i t t e l k l e t t g a u V o r a n s c h l a g 2 0 1 5 Voranschlag 2015 Feuerwehrverband Mittelklettgau FMK Neunkirch Gächlingen - Siblingen Inhaltsverzeichnis Seite

Mehr

4.1 Mitglieder des Kirchenrats

4.1 Mitglieder des Kirchenrats Traktandum 4 4.1 Mitglieder des Kirchenrats Luc Humbel, Brugg (Jg. 1967) 4.1 Mitglied Kirchenrat 4.2 Präsidium des Kirchenrats seit 2010 Präsident des Kirchenrats z.zt. Ressort Personalpolitik und Vertretung

Mehr

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Budget 2013 Rechnung 2013 Laufende Rechnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Budget 2013 Rechnung 2013 Laufende Rechnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Rechnung 2013 Rechnung 2013 Rechnung 2012 Budget 2013 Rechnung 2013 Laufende Rechnung nach Funktionen Zusammenzug 0 Allgemeine Verwaltung 39'235.85 49'000 40'437.40 011 Legislative 36'435.85 49'000 40'437.40

Mehr

Bericht der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission 28. Finanzplan 2006-2011 29-30

Bericht der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission 28. Finanzplan 2006-2011 29-30 Seiten Inhaltsverzeichnis Laufende Rechnung - Artengliederung 1-3 Laufende Rechnung - Funktionale Gliederung Zusammenzug 4 Laufende Rechnung - Funktionale Gliederung Detailrechnung 5-23 Investitionsrechnung

Mehr

VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T

VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T 2 0 1 7 3 AUFWAND 30 Personalaufwand 300 Behörden und Kommissionen 30010 Synodale, Kommissionen 2'080.00 2'080.00 30020 Kirchenpflege, Honorare Präsidium 12'580.00 11'110.00

Mehr

Zweckverband Soziale Dienste Linthgebiet. Jahresrechnung 2015. Laufende Rechnung 2015, Gliederung nach Funktionen

Zweckverband Soziale Dienste Linthgebiet. Jahresrechnung 2015. Laufende Rechnung 2015, Gliederung nach Funktionen Zweckverband Soziale Dienste Linthgebiet Jahresrechnung 2015 Laufende Rechnung 2015, Gliederung nach Funktionen Laufende Rechnung 2015, Gliederung nach Kostenarten Bilanz per 31.12.2015 Anhang zur Jahresrechnung

Mehr

Kontenrahmen der Erfolgsrechnung nach Sachgruppen

Kontenrahmen der Erfolgsrechnung nach Sachgruppen 1 170.511-A3 Anhang 3 (Stand 01.05.2016) Kontenrahmen der Erfolgsrechnung nach n Kontenstruktur: 4 + 2 Stellen; Muster: 9999.99 1- bis 4-stellige n sind generell verbindlich. Aufwandminderung: Ziffer x9

Mehr

Muster AG. Zeigestrasse 55 9999 Ansicht

Muster AG. Zeigestrasse 55 9999 Ansicht Seite 1 Muster AG Zeigestrasse 55 9999 Ansicht Jahresrechnung 2014 Inhaltsverzeichnis: Seite: Bilanz auf den 31. Dezember 2014 mit Vorjahreszahlen 2 Erfolgsrechnung vom 1.01.2014 bis 31.12.2014 mit Vorjahresvergleich

Mehr

Gibt es eine Kondompflicht? [ JAHRESBERICHT 2014 ]

Gibt es eine Kondompflicht? [ JAHRESBERICHT 2014 ] Gibt es eine Kondompflicht? [ JAHRESBERICHT 2014 ] [Jahresbericht] BLICK ZURÜCK UND NACH VORNE HIV/Aids ist für viele eine Diagnose, die ihr Leben beeinträchtigt. Für andere ist es eine Krankheit, mit

Mehr

Erfolgsrechnung Erläuterung der Rechnung 2012

Erfolgsrechnung Erläuterung der Rechnung 2012 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 935'334.59 475'300.88 1'095'134.00 485'774.00-149'326.29-24.51 01 Legislative und Exekutive 218'012.20 220'900.00-2'887.80-1.31 011 Legislative 28'523.80 34'900.00-6'376.20-18.27

Mehr

Rechnungswesen der Kirchgemeinden

Rechnungswesen der Kirchgemeinden erungsrichtlinien 2011 Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich erungsrichtlinien 2011 V014 Versionen Version Datum Inhalt Bearbeitet Status V001 8.5.2009 Entwurf V0 Dieter Zaugg Abgeschlossen

Mehr

Die Landeskirchlichen Dienste

Die Landeskirchlichen Dienste Die Landeskirchlichen Dienste 2 Inhalt Einführung 3 Die Landeskirchlichen Dienste 4 Organigramm 5 Präsidium und Stab des Kirchenrates 6 Präsidium des Kirchenrates 6 Stabsstelle Kanzlei / Kirchenschreiber

Mehr

Muster-Kontenplan der Dachorganisationen des gemeinnützigen Wohnungsbaus Seite 1/9

Muster-Kontenplan der Dachorganisationen des gemeinnützigen Wohnungsbaus Seite 1/9 Muster-Kontenplan der Dachorganisationen des gemeinnützigen Wohnungsbaus Seite 1/9 Muster-Kontenplan 1 AKTIVEN 10 Umlaufvermögen 100 Flüssige Mittel 1000 Kasse 1010 Postcheck-Konto 1020 Bank 106 Wertschriften

Mehr

Anhang 3: Kontenrahmen Sachgruppen der Erfolgsrechnung (Stand )

Anhang 3: Kontenrahmen Sachgruppen der Erfolgsrechnung (Stand ) 1 170.511-A3 Anhang 3: Kontenrahmen n der Erfolgsrechnung (Stand 01.01.2013) Detailkonten: 4 + 2 Stellen; Muster: 9999.99 1- bis 4-stellige n sind generell verbindlich. Aufwandminderung: Ziffer 9 auf Unterkontoebene

Mehr

Laufende Rechnung - Einzelkonto nach Aufgaben gegliedert. Voranschlag 2017 Voranschlag ' ' '059.95

Laufende Rechnung - Einzelkonto nach Aufgaben gegliedert. Voranschlag 2017 Voranschlag ' ' '059.95 3 Laufende Rechnung 3'365'940 3'322'228 4'079'060 4'078'808 3'831'656.60 3'831'656.60 43'712 252 390 Gemeindeaufbau und Leitung 789'500 15'000 597'800 16'000 503'690.75 19'630.80 774'500 581'800 484'059.95

Mehr

Leistungsziel 1.1.6.1.1 Beispiele des öffentlichen Rechnungsmodells HRM/HRM 2 ÜBERBLICK

Leistungsziel 1.1.6.1.1 Beispiele des öffentlichen Rechnungsmodells HRM/HRM 2 ÜBERBLICK Leistungsziel 1.1.6.1.1 Beispiele des öffentlichen Rechnungsmodells HRM/HRM 2 ÜBERBLICK HRM Verwaltungsrechnung Aktiven Passiven Finanzvermögen Verwaltungsvermögen Fremdkapital Spezialfinanzierungen Aufwand

Mehr