Moneybookers Integration bei

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Moneybookers Integration bei"

Transkript

1 Moneybookers Integration bei 1

2 Übersicht 1 Informationen zur Integration von Moneybookers 2 Moneybookers Einstellungen vornehmen 3 Bezahlablauf für Kunden 4 Die beliebtesten Zahlungsmethoden 2

3 Informationen zur Integration von Moneybookers Bitte beachten Sie die folgenden Punkte, bevor Sie mit der Moneybookers Installation beginnen: 1. Moneybookers Account anlegen: Sollten Sie noch keinen Moneybookers Account angelegt haben, besuchen Sie bitte unsere Informationsseite: 2. Beantragen Sie die Freischaltung Ihres Moneybookers Accounts: Klicken Sie auf Jetzt Anmelden auf der Moneybookers Informationsseite und tragen Sie bitte Ihre Informationen in das Online Formular ein. 3. Warten Sie auf Ihre Freischaltung. Sie werden per E Mail benachrichtigt. 4. Wählen Sie ein Geheimwort in Ihrem Moneybookers Account unter Händlereinstellungen und klicken sie anschliessend auf Bestätigen. Beachten Sie, dass diese Option erst nach der Freischaltung verfügbar ist. Das Geheimwort dient der zusätzlichen Sicherheit um Ihre Transaktionen zu verschlüsseln. 5. Falls Sie das Moneybookers Modul noch nicht installiert haben, erhalten Sie es hier: (http://www.xt commerce.com/forum/showthread.php?p=319967) 6. Starten Sie die Moneybookers Installation in Ihrer xt:commerce Administration wie in dieser Anleitung beschrieben. 3

4 Übersicht 1 Informationen zur Integration von Moneybookers 2 Moneybookers Einstellungen vornehmen 3 Bezahlablauf für Kunden 4 Die beliebtesten Zahlungsmethoden 4

5 Moneybookers Einstellungen Nachdem Sie eine Bestätigung für die Aktivierung erhalten haben, loggen Sie sich bitte unter in Ihren Account ein. Ein neuer Bereich mit der Bezeichnung "Händlereinstellungen" ist nun freigeschaltet. Bitte wählen Sie hier ein Geheimwort, welches die Zahlungen verschlüsselt. 1. Wählen Sie Händlereinstellungen 2. Wählen Sie ein Geheimwort: max. 12 Zeichen nur Kleinbuchstaben nicht Ihrem Passwort entsprechen 3. Übertragen Sie Ihr Geheimwort in die xt:commerce Administration 5

6 Moneybookers Einstellungen 1. Um die Integration von Moneybookers vorzunehmen, loggen Sie sich bitte in Ihrem xt:commerce Shop Profil ein und klicken Sie anschliessend auf Administration. 2. Wählen Sie dann im Menü xt:c Partner. 6

7 Moneybookers Einstellungen Wählen Sie dann Moneybookers.com aus. 7

8 Moneybookers Einstellungen 1. Übertragen Sie Ihre Moneybookers Adresse und Ihr gewähltes Geheimwort in die xt:commerce Administration. 2. Wählen Sie Speichern 8

9 Moneybookers Einstellungen 1. Wählen Sie dann im Menü Zahlungsoptionen. 2. Klicken Sie dann auf die Zahlungsweise, welche Sie in Ihrem Shop anbieten möchten, z.b. Kreditkarten. 3. Klicken Sie auf Installieren. 4. Die Zahlungsweise Kreditkarten steht nun in Ihrem Shop zur Verfügung. 9 *ImBsp. wird die Zahlungsmethode Kreditkarten vorgestellt. Wie Sie weitere Zahlungsmethoden hinzufügen können, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Seite.

10 Moneybookers Einstellungen 1. Um weitere Zahlungsweisen von Moneybookers in Ihrem Shop anzubieten, klicken Sie wiederum auf die von Ihnen gewünschte Zahlart, z.b. Giropay. 2. Klicken Sie dann auf Installieren. 3. Die Zhl Zahlungsweise Giropay steht thtnun in Ihrem Shop zur Verfügung. 4. Wiederholen Sie diese Schritte jeweils für alle weiteren Zahlunsweisen, die Sie in Ihrem Shop anbieten möchten.* *Jede Bezahloption bringt Ihnen erwiesenermassen zusätzliche Kunden! Bei Moneybookersentstehen entstehen keine Mehrkosten, unabhängig davon ob Sieeine, eine, oder alle Bezahloptionen via Moneybookers anbieten. 10

11 Moneybookers Einstellungen: Bestellstatus 1. Um den Bestellstatus im Moneybookers Zahlungsmodul festzulegen klickenk Sie imadministrationsbereich ii i i auf xt:c Partner. 2. Wählen Sie dann Moneybookers.com aus. 11

12 Moneybookers Einstellungen: Bestellstatus 1. Auf Offen setzen. Sobald der Kunde im Shop auf Bestellung absenden drückt, wird von xt:commerce eine Temporäre Bestellung angelegt. Dies hat den Vortreil, dass bei Kunden die den Zahlungsvorgang g gabbrechen eine Bestellung aufgezeichnet wurde. 2. Auf Bezahlt setzen. Erscheint, wenn die Zahlung von Moneybookers bestätigt wurde. 3. Auf In Bearbeitung setzen. Dies können Sie selbst auswählen, wenn z.b. ein Kunde bereits bezahltht hat. 4. Auf Storniert setzen. Wird erscheinen, wenn z.b. eine Kreditkarte abgelehnt wurde. Klicken Sie auf Speichern 12

13 Übersicht 1 Informationen zur Integration von Moneybookers 2 Moneybookers Einstellungen vornehmen 3 Bezahlablauf für Kunden 4 Die beliebtesten Zahlungsmethoden 13

14 Bezahlablauf für Kunden: Produkt Auswahl So zahlt Ihr Kunde schnell und unkompliziert! i 1. Wählen Sie Ihr gewünschtes Produkt aus und klicken Sie auf Details anzeigen. 2. Fügen Sie Ihr gewünschtes Produkt dem Warenkorb hinzu. 3. Um den Bezahlprozess fortzuführen klicken Sie auf Zur Kasse. 14

15 Bezahlablauf für Kunden: Personalien Falls sich Ihr Kunde noch nicht bei xt:commerce registriert hat, wird er aufgefordert auf dieser Seite seine Personalien anzugeben. Klicken Sie anschliessend auf Weiter. 15

16 Bezahlablauf für Kunden: Versandart wählen 1. Wählen Sie bitte Zur Kasse. 2. Wählen Sie anschliessend Weiter. 16

17 Bezahlablauf für Kunden: Zahlungsmethode wählen & Bestellung abschliessen 1. Wählen Sie Ihre gewünschte Zahlungsmethode aus. 2. Akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen. 3. Klicken Sie auf Weiter um die Bestellung abzuschliessen. 17

18 Bezahlablauf für Kunden: Bezahlung über Moneybookers Um die Artikel des Verkäufers bezahlen zu können, geben Sie Ihre Daten in die SSL verschlüsselte Bezahlmaske von Moneybookers ein. 18

19 Bezahlablauf für Kunden: Bestätigung Ihres Einkaufs 19

20 Übersicht 1 Informationen zur Integration von Moneybookers 2 Moneybookers Einstellungen vornehmen 3 Bezahlablauf für Kunden 4 Die beliebtesten Zahlungsmethoden 20

21 Moneybookers :Grösstes Netzwerk an lokalen Zahlungsoptionen Poli Laser Solo Cheque directebanking Carte Bleue Cheque E Wallet Euro6000 4B Electron 21 ideal directebanking Sofortüberweisung ELV Giropay directebanking Sofortüberweisung Bank transfer e Wallet EPS Nordea Solo Sofortüberweisung e Wallet P24 BPH Inteligo Mbank Multitransfer Nordea Poste Pay Carta C Electron Nordea Solo Diners Club E Wallet ebg Epay Bank Wire enets Allpay Local Instant Bank transfer Poli Poli 21

22 Moneybookers Kontakt Moneybookers Merchant Service E Mail: Telefon: +49 (0)

MoneybookersIntegration bei

MoneybookersIntegration bei MoneybookersIntegration bei 1 Übersicht 1 2 Informationen zur Integration von Moneybookers Moneybookers Einstellungen vornehmen 3 Bezahlablauf für Kunden 4 Die beliebtesten Zahlungsmethoden 2 Informationen

Mehr

MoneybookersIntegration bei

MoneybookersIntegration bei MoneybookersIntegration bei 1 Übersicht 1 2 Informationen zur Integration von Moneybookers Moneybookers Einstellungen vornehmen 3 Bezahlablauf für Kunden 4 Die beliebtesten Zahlungsmethoden 2 Informationen

Mehr

Moneybookers Integration bei

Moneybookers Integration bei Moneybookers Integration bei Übersicht 1 2 3 4 Informationen zur Integration von Moneybookers Moneybookers Einstellungen vornehmen Bezahlablauf für Kunden Die beliebtesten Zahlmethoden 2 Information zur

Mehr

Skrill Integra-on bei Kontakt merchantservices@skrill.com

Skrill Integra-on bei Kontakt merchantservices@skrill.com Type your presenta-on name here go to first slide in Master template Page 1 Skrill Integra-on bei Kontakt merchantservices@skrill.com Ak-vierung in nur 4 Schri;en Anlegen und Ak-vierung des Skrill- Kontos.

Mehr

Kontakt merchantservices@skrill.com. Skrill Integra6on bei

Kontakt merchantservices@skrill.com. Skrill Integra6on bei Kontakt merchantservices@skrill.com Skrill Integra6on bei Ak6vierung in nur 4 Schri;en Anlegen und Ak*vierung des Skrill- Kontos. Eingabe relevanter Daten unter Konfigura*on im Magento Administra*onsbereich

Mehr

Bestellablauf Online Shop

Bestellablauf Online Shop Bestellablauf Online Shop Schritt 1. Kategorie auswählen Wählen Sie mit einem Klick die gewünschte Kategorie aus. Nicht vergessen, in der Kategorie weitere Produkte finden Sie viele interessante Produkte!

Mehr

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden.

Mehr

Abwicklung des Bestellvorgangs im Online Shop 31.08.2015

Abwicklung des Bestellvorgangs im Online Shop 31.08.2015 Abwicklung des Bestellvorgangs im Online Shop 31.08.2015 INHALT 1. Lieferland 2. Anmelde-Optionen 2.1. Gast Login 2.2. Registrieren 2.3. Login 3. E-Mail und Passwort 4. Menü Kundenkonto 5. Warenkorb befüllen

Mehr

Kurzanleitung Schneider Online Shop

Kurzanleitung Schneider Online Shop Kurzanleitung Schneider Online Shop Verzeichnis Web-Adresse Schneider Online Shop... 2 Navigation im Shop... 2 Anmelden... 4 Ich bin bereits Kunde... 4 Ich bin ein neuer Kunde... 5 Ihr Konto... 6 Kundendaten

Mehr

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

ONE. Anleitung Softwarekauf für BAH Mitglieder. Inhaltsverzeichnis

ONE. Anleitung Softwarekauf für BAH Mitglieder. Inhaltsverzeichnis ONE Anleitung Softwarekauf für BAH Mitglieder Inhaltsverzeichnis 1. Zugang zum Online Store 2 2. Auswahl des Produktes 2 3. Fortführung des Einkaufs 3 4. Eingabe Ihrer Daten 3 5. Auswahl der Zahlungsmethode

Mehr

Wiederkehrende Bestellungen. Tipps & Tricks

Wiederkehrende Bestellungen. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1. Grundlegende Informationen 3 2.1 Wiederkehrende Bestellungen erstellen 4 2.2 Wiederkehrende Bestellungen verwalten 12 2.2.1 Bestellung bearbeiten 15 2.2.2 Bestellung stornieren

Mehr

JTL PayPal-Plugin. PayPal Express und PayPal PLUS in Ihrem JTL-Shop 4. Plugin-Version 1.03 Plugin-Dokumentation vom 12.01.2016

JTL PayPal-Plugin. PayPal Express und PayPal PLUS in Ihrem JTL-Shop 4. Plugin-Version 1.03 Plugin-Dokumentation vom 12.01.2016 JTL PayPal-Plugin PayPal Express und PayPal PLUS in Ihrem JTL-Shop 4 Plugin-Version 1.03 Plugin-Dokumentation vom 12.01.2016 Das PayPal-Plugin vereint PayPal PLUS, PayPal Express und PayPal Basis in Ihrem

Mehr

VR-Pay virtuell / oscommerce

VR-Pay virtuell / oscommerce NetzKollektiv VR-Pay virtuell / oscommerce Installation und Konfiguration der Payment-Schnittstelle VR-Pay virtuell an oscommerce Shopsysteme Netzkollektiv Knufstraße 25 46397 Bocholt T 0287108855148 F

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird Anleitung E-Mail Einrichtung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird... 1 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird... 1 1.2 Einrichtung einer E-Mail Adresse

Mehr

Kundeninformation zum neuen Bestellsystem. Ohne Installation sofort nutzbar!

Kundeninformation zum neuen Bestellsystem. Ohne Installation sofort nutzbar! Kundeninformation zum neuen Bestellsystem Ohne Installation sofort nutzbar! Installation des TROST CENTRO Patch Bitte folgen Sie dem in der E-Mail angegeben Link zum Download des Patch oder rufen Sie direkt

Mehr

payever - Shopware 4.2.0-5.0.2 Plugin

payever - Shopware 4.2.0-5.0.2 Plugin payever - Shopware 4.2.0-5.0.2 Plugin Installation: 1) Plugin-Manager öffnen Den Plugin-Manager finden Sie in ihrem Shopware-Backend unter: Einstellungen Plugin-Manager 2) Plugin manuell hinzufügen Die

Mehr

ANLEITUNG FÜR EINKAUF IM ECHT WEBSHOP Seite 1 von 5

ANLEITUNG FÜR EINKAUF IM ECHT WEBSHOP Seite 1 von 5 ANLEITUNG FÜR EINKAUF IM ECHT WEBSHOP Seite von 5. Rufen Sie die den Händlershop im Internet auf: www.echt-design.de/shop Melden Sie sich im Shop mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an (). Klicken

Mehr

online einkaufen Wie Sie im Esko Store

online einkaufen Wie Sie im Esko Store Wie Sie online im Esko Store einkaufen Kaufen Sie zum ersten Mal im Esko Store ein? Diese Anleitung begleitet Sie Schritt für Schritt durch den Bestellprozess. Inhaltsangabe 1. Einkaufen Artikel in den

Mehr

CoP in sechs Schritten kaufen

CoP in sechs Schritten kaufen CoP Dokumentation CoP in sechs Schritten kaufen Inhalt Allgemeines 1 Schritt 1 Produkt auswählen 2 Schritt 2 Eingabe der persönlichen Daten 3 Schritt 3 Bestelldaten ergänzen 4 Schritt 4 Daten überprüfen

Mehr

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

2. Unter dem Menüpunkt Registrieren, einloggen, reservieren, buchen können Sie sich unter Anmelden einloggen, wenn Sie schon einen Account besitzen.

2. Unter dem Menüpunkt Registrieren, einloggen, reservieren, buchen können Sie sich unter Anmelden einloggen, wenn Sie schon einen Account besitzen. Jugendamt Ferienprogramme der Stadt Nürnberg Online-Anmeldung Schritt für Schritt 1. Öffnen von www.ferien.nuernberg.de 2. Unter dem Menüpunkt Registrieren, einloggen, reservieren, buchen können Sie sich

Mehr

Handbuch SOFORT Überweisung

Handbuch SOFORT Überweisung Handbuch SOFORT Überweisung PaySquare SE Mainzer Landstraße 201 60326 Frankfurt Telefon : 0800 72 34 54 5 support.de@ecom.paysquare.eu Inhaltsverzeichnis Über dieses Handbuch... 3 Konfiguration für SOFORT

Mehr

IM Online help Stand April 2015

IM Online help Stand April 2015 IM Online help Stand April 2015 INHALT Login... 3 Die erste Anmeldung... 3 Neues Passwort erstellen... 4 Produktsuche... 5 Produktsuche nach Stichwort(en)... 5 Blättern... 6 Warenkorb & Kasse... 7 Artikel

Mehr

Kurzanleitung Micro Payment Zahlungsmodule

Kurzanleitung Micro Payment Zahlungsmodule HANDBUCH Kurzanleitung Micro Payment Zahlungsmodule Anleitung für Tech Data eshop Partner CGX AG Weinbergstr. 48d CH-8623 Wetzikon Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 2 Los geht s... 3 2.1 Richten Sie

Mehr

3 Testen Sie Ihren Online-Shop

3 Testen Sie Ihren Online-Shop Als Betreiber eines Online-Shops sollten Sie alle Bereiche Ihres Shops genau kennen, denn ein Online-Shop ist kein Spiel. Deshalb sollten Sie Ihren Online-Shop auf Herz und Nieren testen und prüfen, damit

Mehr

Installation & Einrichtung: Sage Pay Zahlungs- Schnittstelle für xt:commerce

Installation & Einrichtung: Sage Pay Zahlungs- Schnittstelle für xt:commerce Installation & Einrichtung: Sage Pay Zahlungs- Schnittstelle für xt:commerce Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 3 2.0 Installationsanleitung 4 3.0 Einrichten von Bestellstatus-Varianten 6 4.0 Konfiguration

Mehr

1 Zugangsdaten. 1.1 Registrieren. 1.2 Neu im Service Bund? ServiceBund ecommerce Plattform

1 Zugangsdaten. 1.1 Registrieren. 1.2 Neu im Service Bund? ServiceBund ecommerce Plattform 1 Zugangsdaten 1.1 Registrieren Als bestehender Kunde klicken Sie den Button "Registrieren" oben rechts und wählen dann entsprechend "Bestandskunde". Hinterlegen Sie im folgenden Schritt über das Formular

Mehr

und welche Vorteile Ihnen der Online-Shop bietet.

und welche Vorteile Ihnen der Online-Shop bietet. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie sich als Groomer/Züchter im Online-Shop registrieren können, sich im Shop anmelden, nachdem Sie sich registriert haben, Bestellungen aufgeben und welche Vorteile Ihnen

Mehr

Bestellportal Einfach. Unkompliziert. Jetzt anmelden.

Bestellportal Einfach. Unkompliziert. Jetzt anmelden. Einfach. Unkompliziert. Jetzt anmelden. Das cadooz Bestellportal unter www.cadooz.com/bestellportal bietet Ihnen die Möglichkeit, einfach und unkompliziert Ihre Bestellungen online aufzugeben. Unsere Schritt

Mehr

VR-Pay virtuell / XT-Commerce

VR-Pay virtuell / XT-Commerce NetzKollektiv VR-Pay virtuell / XT-Commerce / Installation und Konfiguration der Payment-Schnittstelle VR-Pay virtuell an XT-Commerce Veyton Shopsysteme Netzkollektiv Finkenweg 8 41362 Jüchen T 02871 8855148

Mehr

Bedienungsanleitung. Audi connect (myaudi) Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Deutsch 11.2012 131566AMH00. Audi Vorsprung durch Technik

Bedienungsanleitung. Audi connect (myaudi) Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Deutsch 11.2012 131566AMH00. Audi Vorsprung durch Technik Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Bedienungsanleitung Audi connect (myaudi) Deutsch 11.2012 131.566.AMH.00 131566AMH00 www.audi.com Audi Vorsprung durch Technik 2012 AUDI AG Die AUDI AG arbeitet

Mehr

Mit Sicherheit bezahlen. Einfach Schnell Sicher

Mit Sicherheit bezahlen. Einfach Schnell Sicher Mit Sicherheit bezahlen Einfach Schnell Sicher Wer ist Moneybookers? Moneybookers ist einer der größten Online-Zahlungsdienstleister Europas und in über 200 Ländern mit lokalen Bezahloptionen vertreten.

Mehr

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH Online-Shop 1 - Ein kleiner Leitfaden - Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH 1. Schritt: Auswahl unserer Gutscheinangebote Auf der Startseite unseres Online-Shops befindet sich auf der linken

Mehr

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 Kaufen Sie Ihr Skiticket einfach und bequem von zu Hause aus! Sind Sie bereits in unserem Webshop registriert oder möchten sich registrieren? Dann

Mehr

BillSAFE Anleitung Anbindung in das Portal Afterbuy

BillSAFE Anleitung Anbindung in das Portal Afterbuy BillSAFE Anleitung Anbindung in das Portal Afterbuy Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie

Mehr

PhPepperShop Ogone Modul

PhPepperShop Ogone Modul PhPepperShop Ogone Modul Datum: 6. September 2013 Version: 1.2 PhPepperShop Ogone Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Glarotech GmbH...1 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013 Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops Bonn, Juni 2013 DHL Express Webshop zur Frachtbrief-Bestellung Inhaltsübersicht Webshop Übersicht... Seite 3 Für den Webshop registrieren.. Seite 5 Benutzerrollen

Mehr

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung (Stand 01.08.2012) 1. Kaufpreiserstattung Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist und geprüft wurde, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung

Mehr

Mobile Banking App Bedienungsanleitung

Mobile Banking App Bedienungsanleitung Mobile Banking App Bedienungsanleitung Inhalt 1. Zugang aktivieren 1 1.1 Zugang aktivieren und Passwort definieren 1 1.2 Transaktionen zulassen 3 1.3 Mobilgerät aktivieren 3 2. Einstellungen ändern 4 2.1

Mehr

VR-Pay virtuell / XT-Commerce

VR-Pay virtuell / XT-Commerce NetzKollektiv VR-Pay virtuell / XT-Commerce Installation und Konfiguration der Payment-Schnittstelle VR-Pay virtuell an XT-Commerce Veyton Shopsysteme Netzkollektiv Finkenweg 8 41362 Jüchen T 02871 8855148

Mehr

HANDBUCH JTL-WAWI. sumonet.de

HANDBUCH JTL-WAWI. sumonet.de HANDBUCH JTL-WAWI JTL-CONNECTOR.SUMONET.DE - HAND- BUCH Inhalt Die JTL-Connector.SumoNet.de Schnittstelle bietet die Möglichkeit, mit wenigen Klicks die Artikeldaten der JTL-Wawi in das SumoNet zu übertragen

Mehr

Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch

Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch Installationshandbuch Seite 2 1. Über diese Apps Auf dieser Seite stehen fünf verschiedene Apps zur Verfügung,

Mehr

malistor Phone ist für Kunden mit gültigem Servicevertrag kostenlos.

malistor Phone ist für Kunden mit gültigem Servicevertrag kostenlos. malistor Phone malistor Phone ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Malersoftware malistor. Mit malistor Phone haben Sie Ihre Adressen und Dokumente (Angebote, Aufträge, Rechnungen) aus malistor immer dabei.

Mehr

PayPal Anleitung. Die API-Zugangsdaten. 1. Gehen Sie auf www.paypal.de und melden Sie sich mit Ihren PayPal- Zugangsdaten an.

PayPal Anleitung. Die API-Zugangsdaten. 1. Gehen Sie auf www.paypal.de und melden Sie sich mit Ihren PayPal- Zugangsdaten an. Die API-Zugangsdaten 1. Gehen Sie auf www.paypal.de und melden Sie sich mit Ihren PayPal- Zugangsdaten an. 2. Klicken Sie auf Mein Profil 1 3. Wählen Sie unter Kontoinformationen den Punkt API-Zugriff

Mehr

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto Bedienungsanleitung für das PBX connect - Benutzerkonto Version 02.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Login und Hauptmenu 3 2.1 Ihr Login 3 2.2 Passwort vergessen 3 2.3 Das Hauptmenu 4 3. Kundeninformation

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

> Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung. www.sparkasse.

> Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung. www.sparkasse. > Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung Inhalt 1. Zugang aktivieren 1 Zugang aktivieren und Passwort definieren 1 Transaktionen

Mehr

VR-Pay virtuell / PrestaShop

VR-Pay virtuell / PrestaShop NetzKollektiv VR-Pay virtuell / PrestaShop Installation und Konfiguration der Payment-Schnittstelle VR-Pay virtuell an PrestaShop-Systeme Netzkollektiv Knufstraße 25 46397 Bocholt T 02871 8855148 F 02871

Mehr

HESS-Shop. Handbuch. Etikettenformulare veredelte Produkte Garnituren Laserrollen Beipackzettel

HESS-Shop. Handbuch. Etikettenformulare veredelte Produkte Garnituren Laserrollen Beipackzettel HESS-Shop 1 Handbuch 12. Mai 2011 2 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Es freut uns sehr, dass Sie sich für unseren Online-Shop interessieren. Mit dem HESS-Shop können Sie schnell und unkompliziert

Mehr

afterbuy Integration

afterbuy Integration BillSAFE GmbH Weiße Breite 5 49084 Osnabrück afterbuy Integration Beschreibung der Anbindung von BillSAFE in das Portal afterbuy (Version 1.0.1 vom 10.03.2010) 1 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung...3 2

Mehr

Electronic Systems GmbH & Co. KG

Electronic Systems GmbH & Co. KG Anleitung zum Anlegen eines IMAP E-Mail Kontos Bevor die detaillierte Anleitung für die Erstellung eines IMAP E-Mail Kontos folgt, soll zuerst eingestellt werden, wie oft E-Mail abgerufen werden sollen.

Mehr

BillSAFE Modul für Shopware 3.5.4 und 3.5.5

BillSAFE Modul für Shopware 3.5.4 und 3.5.5 BillSAFE Modul für Shopware 3.5.4 und 3.5.5 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011)

Mehr

GLASSOLUTIONS AUSTRIA

GLASSOLUTIONS AUSTRIA Herzlich Willkommen Im GLASSOLUTIONS AUSTRIA Webshop wählen Sie einfach aus über 300 unterschiedlichen Artikeln in den Kategorien Dusch-, Drehtür- und Schiebetürbeschläge. Passende Griffe, Profile, Punkthalter

Mehr

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Das FRROOTS Logo zeigt Ihnen in den Abbildungen die wichtigsten Tipps und Klicks. 1. Aufrufen der Seite Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser

Mehr

BillSAFE Modul für PrestaShop

BillSAFE Modul für PrestaShop BillSAFE Modul für PrestaShop Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011) Stand: 06.

Mehr

1. Zuerst muss der Artikel angelegt werden, damit später die Produktvarianten hinzugefügt werden können.

1. Zuerst muss der Artikel angelegt werden, damit später die Produktvarianten hinzugefügt werden können. Produktvarianten und Downloads erstellen Produktvarianten eignen sich um Artikel mit verschiedenen Optionen wie bspw. ein Herrenhemd in den Farben blau, grün und rot sowie in den Größen S, M und L zu verkaufen.

Mehr

Heidelpay Integrator

Heidelpay Integrator 1 Heidelpay Integrator Data Development Heidelpay Integrator Beschreibung Stand: 19.12.2013 Modulversion: 4.0.4.0 Bearbeiter: TD D³ Data Development, Inh.: Thomas Dartsch, Stollberger Straße 23, 09380

Mehr

Anleitung für das Erstellen und Übertragen von Berichten für die Gemeindezeitung der VG Marquartstein

Anleitung für das Erstellen und Übertragen von Berichten für die Gemeindezeitung der VG Marquartstein Anleitung für das Erstellen und Übertragen von Berichten für die Gemeindezeitung der VG Marquartstein 1. Anmelden bei Wittich CMS Zur Übermittlung Ihrer Beiträge für die Gemeindezeitung benötigen Sie einen

Mehr

SW mit Home-Use Lizenz bestellen für Mitarbeitende der kantonalen Schulen BKD

SW mit Home-Use Lizenz bestellen für Mitarbeitende der kantonalen Schulen BKD SW mit Home-Use Lizenz bestellen für Mitarbeitende der kantonalen Schulen BKD Lehrkräfte von Schulen mit laufenden School Agreement Mietverträgen haben für Vorbereitungszwecke des Schulunterrichts Anrecht

Mehr

Anleitung zum elektronischen Postfach

Anleitung zum elektronischen Postfach Anleitung zum elektronischen Postfach 1. Anmeldung von Konten für das Elektronische Postfach 1. Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Erlangen

Mehr

VR-Pay virtuell / JTL Shop

VR-Pay virtuell / JTL Shop NetzKollektiv VR-Pay virtuell / JTL Shop / Installation und Konfiguration der Payment-Schnittstelle VR-Pay virtuell an JTL Shop Netzkollektiv Finkenweg 8 41362 Jüchen T 02871 8855148 F 02871 8855697 info@netzkollektiv.de

Mehr

Bedienungsanleitung POSTPAY Modul für Modified ecommerce Shopsoftware

Bedienungsanleitung POSTPAY Modul für Modified ecommerce Shopsoftware Bedienungsanleitung POSTPAY Modul für Modified ecommerce Shopsoftware DHL PAKET POSTPAY.de Stand: 10. Juli 2013; v1.11 Erstellt von POSTPAY.de Seite 1 von 15 DHL PAKET Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...

Mehr

Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa

Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa Seite 1 / 13 Anleitung für Zugriff auf Hosted Zarafa Hosted Zarafa c/o Phinex Informatik AG Parkweg 35 4051 Basel Mail: Web: info@phinex.ch www.phinex.ch Seite 2 / 13 Inhaltsverzeichnis Domainangaben...

Mehr

BusPro-Voraussetzungen für Synchronisation mit Zynex-Onlineshop

BusPro-Voraussetzungen für Synchronisation mit Zynex-Onlineshop BusPro-Voraussetzungen für Synchronisation mit Zynex-Onlineshop - BusPro Version 7.3 / Ausgabedatum 18.09.03L - Lizenz mindestens für Listengenerator (Menü 1-1, Gratisprogramm) und Auftragsbearbeitung

Mehr

xt:commerce Inhalt: 1) Zusammenfassung der Daten Schnelleinstieg

xt:commerce Inhalt: 1) Zusammenfassung der Daten Schnelleinstieg xt:commerce Schnelleinstieg Dieses Dokument gibt eine kurze Einführung über die wichtigsten Funktionen im Shopsystem xt:commerce. Ein detailliertes Anwenderhandbuch finden Sie hier: www.snyware.com/download/xtcommerce_anleitung.pdf

Mehr

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen.

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. 1. Wie komme ich zum E-Shop Gehen sie ins Internet auf unsere Homepage www.rekag.ch und rufen

Mehr

ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG. www.antalis.de

ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG. www.antalis.de ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG www.antalis.de ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG.) REGISTRIERUNG 4.) ANMELDUNG 6 3.) SUCHFUNKTIONEN 0 4.) BESTELLVORGANG 6 REGISTRIERUNG REGISTRIERUNG Besuchen Sie www.antalis.de

Mehr

Affiliate-Marketing. Kapitel 6. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 30.09.2014 Seite 1

Affiliate-Marketing. Kapitel 6. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 30.09.2014 Seite 1 Kapitel 6 Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 30.09.2014 Seite 1 Ein Affiliate-System basiert auf der Verlinkung der Affiliate-Partner zum Anbieter. Der Erfinder des Affiliate-

Mehr

Bitte genau durchlesen.

Bitte genau durchlesen. Bitte genau durchlesen. Sind Sie schon einmal gestartet oder starten Sie das erste mal? wenn Sie schon einmal an dieser Veranstaltung registriert sind klicken Sie hier Wenn Sie schon einmal bei dieser

Mehr

1.Voraussetzungen...4. 2.Installation und Konfiguration des Zahlungsmoduls...5. 2.1.Upload der Contribution auf Ihren Webserver...

1.Voraussetzungen...4. 2.Installation und Konfiguration des Zahlungsmoduls...5. 2.1.Upload der Contribution auf Ihren Webserver... Inhaltsverzeichnis 1.Voraussetzungen...4 2.Installation und Konfiguration des Zahlungsmoduls...5 2.1.Upload der Contribution auf Ihren Webserver...5 2.2.Konfiguration des avpay.de Zahlungsmoduls...8 a)aktiviert...9

Mehr

Dokumentation DHL POSTPAY Payment Extension

Dokumentation DHL POSTPAY Payment Extension Dokumentation DHL POSTPAY Payment Extension Modul Version 1.2 PHP Version ab 5.2-5.4 OXID Shopversion ab 4.7.x 4.8.x / 5.0.x 5.1 Inhaltsverzeichnis 1 Support... 2 2 Funktionsumfang... 3 2.1 Vorteile auf

Mehr

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter https://www.bsi-fuer-buerger.de Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter 1. PayPal PayPal gehört zum ebay-konzern und ist Anbieter eines Bezahlkomplettsystems. Der Dienst positioniert sich dabei zwischen Käufer

Mehr

Anleitung Hosted Exchange

Anleitung Hosted Exchange Anleitung Hosted Exchange Sehr geehrte Damen und Herren, danke, dass sie sich für das Hosted Exchange Angebot der Medialine EuroTrage AG entschieden haben. Dieses Dokument hilft Ihnen dabei Ihre Umgebung

Mehr

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1.1 Grundlegende Informationen 3 1.2 Einkaufslisten erstellen 4 1.3 Artikel zu einer bestehenden Einkaufsliste hinzufügen 9 1.4 Mit einer Einkaufslisten einkaufen 12 1.4.1 Alle

Mehr

Anleitung vom 4. Mai 2015. BSU Mobile Banking App

Anleitung vom 4. Mai 2015. BSU Mobile Banking App Anleitung vom 4. Mai 2015 BSU Mobile Banking App Marketing Anleitung Mobile Banking App 4. Mai 2015 Inhaltsverzeichnis I. Zugang aktivieren 1 1. Zugang aktivieren und Passwort definieren 1 2. Transaktionen

Mehr

MEHR ALS SICHERHEIT. Avira AntiVir für KEN! Lizenzbestellung und Lizenzverlängerung. http://ken.avira.de

MEHR ALS SICHERHEIT. Avira AntiVir für KEN! Lizenzbestellung und Lizenzverlängerung. http://ken.avira.de MEHR ALS SICHERHEIT Avira AntiVir für KEN! Lizenzbestellung und Lizenzverlängerung http://ken.avira.de Inhaltsverzeichnis 1. Neu-Bestellung über die Avira Webseite.Seite 3-6 2. Verlängerung und Upgrade

Mehr

Office2010- Work-at-Home-Lizenzen Ausführliche Anleitung zum Download. Office2010- Work-at-Home-Lizenzen. Bildung und Sport

Office2010- Work-at-Home-Lizenzen Ausführliche Anleitung zum Download. Office2010- Work-at-Home-Lizenzen. Bildung und Sport Bildung und Sport Office2010- Work-at-Home-Lizenzen Ausführliche Anleitung zum Download Office2010- Work-at-Home-Lizenzen Landeshauptstadt München Stand: 02/2012 Autor: Christian Rothhardt E-Mail: Christian.Rothhardt@bs-ie.muenchen.musin.de

Mehr

3.7 Horde-Kalender abonnieren

3.7 Horde-Kalender abonnieren 3.7 Horde-Kalender abonnieren Abbildung 70: Abonnement-Button in der Kalendersidebar Der Horde-Kalender lässt sich in anderen Programmen abonnieren. Somit bietet sich die Möglichkeit, Ihren Kalender in

Mehr

Netzwerklizenz erwerben und Lizenz Server installieren

Netzwerklizenz erwerben und Lizenz Server installieren Netzwerklizenz erwerben und Lizenz Server installieren 1. Rufen Sie in Ihrem Browser die Seite www.stiefel-online.de auf. Dort klicken Sie auf STIEFEL LEHRMITTEL und dann auf STIEFEL SOFTWARE SHOP. Abb.

Mehr

Payment Plug-In für Shopsysteme

Payment Plug-In für Shopsysteme Payment Plug-In für Shopsysteme Administrationshandbuch Stand: 20.12.2013 Seite 1 von 6 Inhalt 1 INSTALLATION... 3 2 KONFIGURATION... 4 2.1 Frontoffice-Einstellung... 4 2.2 Plugin-Einstellungen... 4 2.2.1

Mehr

WufooConnector Handbuch für Daylite 4

WufooConnector Handbuch für Daylite 4 WufooConnector Handbuch für Daylite 4 WufooConnector Handbuch für Daylite 4 1 Allgemeines 1.1 Das WufooConnector Plugin für Daylite 4 4 2 Einrichtung 2.1 2.2 2.3 Installation 6 Lizensierung 8 API Key einrichten

Mehr

So richten Sie Outlook XP für Ihre E-Mails ein

So richten Sie Outlook XP für Ihre E-Mails ein Artikel- Produktkategorien Datum ID WebVisitenkarte A / C / S / M / Basic und Advanced 1044 PowerWeb XE / A / S / M / Basic / Advanced und Pro 01.10.2008 Premium XE / S / M / Basic / Advanced und Pro So

Mehr

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2 Anmeldung Wochenplatzbörse Spiez Version 1.0 Datum 05.06.2008 Ersteller Oester Emanuel Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 1.1. Anmeldeseite... 2 1.2. Anmeldung / Registrierung... 4 1.3. Bestätigungs-Email...

Mehr

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5

wochenbettbetreuung.ch V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 wochenbettbetreuung.ch ANLEITUNG FÜR DIE NEUE WEBSITE VON WOCHENBET TBETREUUNG.CH V E R S I O N 1. 0. 1 V O M 1 5. 0 2. 2 0 1 5 Inhalt 1. Grundsätzliches 2. Registrierung (Login erstellen) 3. Passwort

Mehr

Buchen eines Webinars

Buchen eines Webinars Buchen eines Webinars Anleitung zur Teilnahme an einem Webinar Sie wurden zu einem Webinar eingeladen und möchten nun wissen, wie Sie Zugang zu dem Webinar erhalten? Wir werden Ihnen dazu Step-by-step

Mehr

Anleitung für Benutzer eines Online-Shops

Anleitung für Benutzer eines Online-Shops Anleitung für Benutzer eines Online-Shops Herzlich willkommen im TWINT Händler-Portal! Sie haben sich erfolgreich für das Händler-Portal registriert und/oder eingeloggt. Jetzt können Sie Ihre Geschäftsangaben

Mehr

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015 Webshop 1 1 Eingabe Promocode Den Promocode haben Sie von Weltklasse Zürich per Post oder Email erhalten. Bitte beachten Sie die Aktionsdauer und die

Mehr

S Sparkasse Rhein-Haardt. Kundeninformation zu Secure Mail S S

S Sparkasse Rhein-Haardt. Kundeninformation zu Secure Mail S S parkasse Rhein-Haardt Kundeninformation zu ecure Mail Kundeninformation zu ecure Mail 2 Allgemeines Die E-Mail ist heute eines der am häufigsten verwendeten technischen Kommunikationsmittel. Trotz des

Mehr

Fischerprüfung Online: Registrierung und eine Übersicht der Funktionen für Kandidaten

Fischerprüfung Online: Registrierung und eine Übersicht der Funktionen für Kandidaten Fischerprüfung Online: Registrierung und eine Übersicht der Funktionen für Kandidaten Sehr geehrte Damen und Herren, damit Sie sich richtig und erfolgreich an der Fischerprüfung Online registrieren können,

Mehr

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG Profitieren Sie jetzt und bestellen Sie ab sofort im neuen Online Shop von F. + H. Engel AG. Der Online Shop von F. + H. Engel AG beinhaltet über 250 000 Artikeln.

Mehr

First Steps / Erste Schritte. Handbuch

First Steps / Erste Schritte. Handbuch Handbuch April 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt Einführung Voraussetzungen Hosting und Domain bestellt was jetzt? Zugangsdaten Allgemeine Hosting Informationen WebServer Publizierungs-Daten Domain

Mehr

Santander Bank Zahlungsmodul

Santander Bank Zahlungsmodul Santander Bank Zahlungsmodul Modul für xt:commerce Veyton Plugin-Funktionen... 2 Systemvoraussetzung... 2 Installation... 3 Konfiguration... 4 1 Plugin-Funktionen Mit dem Santander-Bank-Zahlungsmodul ermöglichen

Mehr

ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG

ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG ANTALIS WEBSHOP BENUTZERANLEITUNG.) REGISTRIERUNG.) ANMELDUNG 4.) SUCHFUNKTIONEN 7 4.) BESTELLVORGANG .) REGISTRIERUNG Besuchen Sie www.antalis.de und klicken Sie auf

Mehr

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic CAMPUS IT DEPARTMENT OF INFORMATION TECHNOLOGY Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic Seite 1 Ein Dokument der Campus IT Hochschule Bochum Stand 12.2013 Version 0.02

Mehr

Kontakt Dipl.-Ing. Christian Ekhart christian.ekhart@icomedias.com Mag. Heidi Simon heidi.simon@icomedias.com

Kontakt Dipl.-Ing. Christian Ekhart christian.ekhart@icomedias.com Mag. Heidi Simon heidi.simon@icomedias.com Dokumentation Version 1.0.0 19. März 2015 Copyright icomedias GmbH icomedias Gruppe www.icomedias.com Kontakt Dipl.-Ing. Christian Ekhart christian.ekhart@icomedias.com Mag. Heidi Simon heidi.simon@icomedias.com

Mehr

Inhaltsübersicht. 1 Anmeldung 2. 2 Abonnement 3. 3 E-Mail 4. 4 E-Mail weiterleiten / Automatische Antwort 5. 5 Web 6. 6 Internet 7.

Inhaltsübersicht. 1 Anmeldung 2. 2 Abonnement 3. 3 E-Mail 4. 4 E-Mail weiterleiten / Automatische Antwort 5. 5 Web 6. 6 Internet 7. Stand 2013-04-04 Kunden-Login Inhaltsübersicht Seite 1 Anmeldung 2 2 Abonnement 3 3 E-Mail 4 4 E-Mail weiterleiten / Automatische Antwort 5 5 Web 6 6 Internet 7 7 Wireless LAN 7 8 Telefonie 8 1 1 Anmeldung

Mehr

Handbuch zum Online-Bestellsystem von ABUS Pfaffenhain

Handbuch zum Online-Bestellsystem von ABUS Pfaffenhain 1 Handbuch zum Online-Bestellsystem von ABUS Pfaffenhain 1 Einführung... 3 1.1 Kompatible Kartenlesegeräte... 3 1.2 Bestellung eines Kartenlesegerätes... 3 2 Registrierung... 5 2.1 Voraussetzungen... 5

Mehr

S Stadtsparkasse. Sichere E-Mail. Remscheid. Produktinformation

S Stadtsparkasse. Sichere E-Mail. Remscheid. Produktinformation Sichere E-Mail Produktinformation Produktinformation Sichere E-Mail 2 Allgemeines Mit E-Mail nutzen Sie eines der am häufigsten verwendeten technischen Kommunikationsmittel. Beim täglichen Gebrauch der

Mehr