Modulare Security-Fachkraft Ausbildung mit System TÜV SÜD Akademie GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Modulare Security-Fachkraft Ausbildung mit System TÜV SÜD Akademie GmbH"

Transkript

1 Fachkompetenz ist unsere Stärke Ihre Ansprechpartner Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für kompetente Beratung und Umsetzung zur Verfügung. Frau Synje Barsch Tel , Fax , Frau Christina Neumaier Tel , Fax , Vom Antrag bis zu exzellenten Abschlüssen: Wir sind an Ihrer Seite... Mit praxisorientierten Bildungskonzepten im Rahmen der Förderung Mit erstklassigen Trainingsangeboten für Kompetenzausbau und Wissensförderung Mit individuellen und vernetzten Maßnahmen, gerne auch direkt in Ihrem Unternehmen Management Anlagen- und Produktionstechnik Umwelttechnik Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Gesundheitswesen und Medizintechnik Verkehr und Logistik Elektro- und Gebäudetechnik Informationstechnologie... und bieten Ihnen das Rundum-sorglos-Paket: Wir helfen Ihnen bei der Wohnungssuche. Sie erhalten für jedes Modul Lern- und Unterrichtsmaterial. Wir übernehmen Ihre Prüfungsanmeldung und die Gebühren sind inklusive. Wir unterstützen Ihre Jobsuche mit Firmenkontakten. Wir sind Ihre Ansprechpartner vor Ort. Melden Sie sich jetzt mit beiliegendem Faxformular oder online an oder wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen und Weiterbildungsangebote sowie unser praktisches Online-Anmeldeformular finden Sie unter: TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center Mannheim Synje Barsch und Christina Neumaier Dudenstraße Mannheim Telefon +49 (0) und 429 Telefax +49 (0) SecurityF-fly-105x210-p Modulare Security-Fachkraft Ausbildung mit System TÜV SÜD Akademie GmbH Zugelassener Träger QC-AZWV-Z-08/ AZWV Zugelassene Weiterbildung

2 TÜV SÜD Akademie gemeinsam stark! Mit uns kommen Sie ganz nach oben Warum Sie unser modulares Lehrgangskonzept viel weiter bringt Das modulare Ausbildungssystem zur Qualifizierten Security-Fachkraft wurde speziell für Personen entwickelt, die im Sicherheitsbereich arbeiten oder arbeiten wollen und selbstverständlich auch für Firmen, die ihre Mitarbeiter schulen wollen. Das Zusammenwirken langjähriger Erfahrung, einem umfangreichen Firmennetzwerk, Experten in allen Bereichen sowie der engen Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur bietet Ihnen eine perfekte Grundlage für Ihre Weiterbildung im Sicherheitsgewerbe. Denn eines steht immer im Mittelpunkt: der Teilnehmer. Frau Synje Barsch Die Anforderungen an Personen, die im Sicherheitsbereich arbeiten, nehmen immer mehr zu. Mit der modularen Ausbildung zur Security-Fachkraft starten Sie schnell und wirkungsvoll durch. Der Ausbildungsgang in der privaten Sicherheit, um anerkannte IHK-Abschlüsse zu erwerben, ist oftmals aufwändig und kompliziert. Dieser schwierige Weg muss nicht sein. Kürzen Sie ab und steigen Sie in den für Sie erforderlichen modularen Teil ein. Starten Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft. modulare Bildungsbausteine mit unterschiedlicher Dauer Alle TN und n Grundmodul Qualifizierter Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe 25 Tage, Bildungsbaustein Akademie Waffensachkundeausbildung 5 Tage, Bildungsbaustein Sachkundevorbereitung mit Sachkundeprüfung (IHK) nach 34a, 5 Tage, Bildungsbaustein Information und Anmeldung Hinweis Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, kann der Lehrgang von Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter nach dem Sozialgesetzbuch mit einem Bildungsgutschein gefördert werden. Mit Berufserfahrung Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 30 Tage, Bildungsbaustein Fachkraft für Schutz und Sicherheit Vorbereitung auf die Externenprüfung, 25 Tage Anmeldung und Teilnehmerbegrenzung Sie können sich mit Ihrem Bildungsgutschein direkt bei der TÜV SÜD Akademie anmelden. Qualifizierung zur Personenschutzfachkraft 50 Tage, Bildungsbaustein Berufsbegleitend Meister für Schutz und Sicherheit 50 Tage 2 3

3 Wettbewerbsvorteil durch geförderte Weiterbildung Sehr geehrte Damen und Herren, steigende Anforderungen an die Mitarbeiter auf der einen, wachsender Kostendruck durch starke Konkurrenz auf der anderen Seite: Der Spagat zwischen Qualität und Wirtschaftlichkeit wird für viele Unternehmen immer anspruchsvoller. Um Unternehmen zu helfen, diesen Spagat zu bewältigen, bietet der deutsche Staat eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten für Weiterbildungsmaßnahmen: Neben der Unterstützung der Qualifikation von Arbeitslosen für den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben existiert auch eine ganze Reihe von Förderungen für die Weiterbildung von Arbeitnehmern, die im Berufsleben stehen. Oft ist es allerdings nicht einfach, den Überblick über die unterschiedlichen Fördermaßnahmen zu behalten. Wie, wann und wo können die richtigen Fördermittel beantragt werden, um zum Beispiel ältere Arbeitnehmer weiterzubilden und so geschätzte Kollegen für die immer schneller wechselnden Anforderungen fit zu machen? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für junge Mitarbeiter, die zwar nicht den passenden Schulabschluss mitbringen, aber das Potenzial haben, im Betrieb aufzusteigen? Gibt es Möglichkeiten, als Betrieb in einer strukturschwachen Region durch besser qualifizierte Mitarbeiter den Lagenachteil auszugleichen? Die Experten der TÜV SÜD Akademie unterstützen Unternehmen dabei, mit maßgeschneiderten Konzepten die passende Strategie für eine gezielte Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu finden. Gerade in Zeiten der immer härteren globalen Konkurrenz können Fördermittel den Unterschied machen, ob ein etablierter Standort mit bewährten Mitarbeitern in Deutschland erhalten werden kann. Gemeinsam mit dem Unternehmen entwickeln wir individuelle Ansätze, wie sich die Weiterbildung optimal gestalten lässt. Wir beraten Sie gerne! Mit den besten Wünschen Inhalt Modulare Security-Fachkraft 3 Grundmodul Qualifizierter Mitarbeiter in der Sicherheitsbranche 6 Waffensachkunde nach 7 WaffG 7 Sachkundevorbereitung mit Prüfung (IHK) 8 Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK) 9 Fachkraft für Schutz- und Sicherheit (IHK) 10 Personenschutzfachkraft 11 Meister für Schutz und Sicherheit (IHK) 12 Ihre Ansprechpartner 13 Ein Blick in die Zukunft Zusammenarbeit mit Unternehmen In der Sicherheitsbranche stellen qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefragte Fachkräfte dar. Die modulare Ausbildung mit den unterschiedlichen Qualifikationsstufen stellt somit gute Chancen auf ein Anstellungsverhältnis dar bzw. hilft, ein bestehendes Arbeitsverhältnis zu festigen. Dadurch haben die Teilnehmer signifikant bessere Chancen, einen Arbeitsplatz zu bekommen oder ihren zu erhalten. Die TÜV SÜD Akademie arbeitet eng mit renommierten Firmen in der Sicherheitsbranche zusammen. Das gewährleistet den nahtlosen Übergang von der Ausbildung in eine Beschäftigung oder die berufliche Weiterentwicklung durch entsprechende Fachabschlüsse. Ein Auszug unserer Kooperationspartner: Securitas Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft Süddeutsche Bewachung GmbH W & P Wert- und Personalschutz GmbH Markus Kuschka Produktmanager geförderter Bereich 4 5

4 Der Start zu neuen Zielen Grundmodul: Qualifizierter Mitarbeiter in der Sicherheitsbranche Die Anforderungen an Personen, die in der Sicherheitsbranche arbeiten, nehmen immer mehr zu. Durch diese Weiterbildung bekommen die Teilnehmer detailliertes Fachwissen aus verschiedenen Bereichen der Sicherheitsbranche vermittelt. Dadurch haben sie bessere Möglichkeiten, als qualifizierte Fachkräfte eine Arbeitsstelle zu finden. Personen, die in der Sicherheitsbranche arbeiten wollen Mindestalter 18 Jahre Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Körperliche und geistige Eignung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Einführung, Arbeitsmarktanalyse, Bewerbung Grundlagen der Kommunikation und Telefontraining Grundlagen EDV Kommunikation II: Umgang mit Menschen Recht: BGB HGB StGB WaffG Interventionskraft gemäß VDS Erste-Hilfe-Ausbildung (acht Doppelstunden) Personenbefreiung und Kontrolle von Aufzügen TÜV Brandschutzhelfer TÜV Sicherheitsbeauftragter TÜV Waffenlose Selbstverteidigung Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Sicherheit geht vor Waffensachkunde nach 7 WaffG In diesem Modul wird die Waffensachkunde nach 7 WaffG im Bewachungsgewerbe erworben. Eine interne Prüfung bescheinigt den erfolgreichen Abschluss dieser Weiterbildung und ist zugleich die Grundvoraussetzung, um eine Waffenbesitzkarte bei der Behörde zu beantragen. Personen, die in der Sicherheitsbranche arbeiten wollen Mindestalter 18 Jahre Körperliche und geistige Eignung Waffensachkundeausbildung nach 7 WaffG Waffensachkundeausbildung und Prüfung gem. 7 WaffG Schießübungen am Schießstand Umgang mit Waffen und Waffenrecht Waffengesetz Strafgesetzbuch Umgang mit Waffen BGB Jedermannsrechte Einsatz von Schusswaffen Wichtiger Hinweis Dieser Lehrgang beinhaltet noch nicht die Sachkundeprüfung IHK nach 34 a. Sicherheitsbeauftragter (TÜV SÜD) Brandschutzhelfer (TÜV SÜD) Personenbefreiung und Kontrolle von Aufzügen (TÜV SÜD) Gesamtbescheinigung TÜV SÜD Akademie 25 Tage Waffensachkunde nach 7 WaffG 5 Tage 6 7

5 Erfolgreicher Abschluss Sachkundevorbereitung mit IHK-Prüfung (Sachkundeprüfung IHK nach 34a GewO) In diesem Modul nehmen Sie nach einer gezielten Sachkundevorbereitung an der Sachkundeprüfung der IHK nach 34a GewO teil. Nach erfolgreicher Prüfung haben Sie die Grundvoraussetzung für eine Mitarbeit im Sicherheitsdienst. Personen, die in der Sicherheitsbranche arbeiten wollen bzw. bereits ohne Sachkundeprüfung 34a GewO in diesem Bereich tätig waren Mindestalter 18 Jahre Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sachkundevorbereitung Rechtliche Grundlagen Umgang mit Menschen Sicherheitstechnik Gezielte Prüfungsvorbereitung Sachkundeprüfung der IHK nach 34a Hoch hinaus Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK) Die Anforderungen an Personen, die in der Sicherheitsbranche arbeiten, nehmen immer mehr zu. Die vielfältigen Aufgaben in der Objektbewachung, dem Geld- und Werttransport etc. setzen fundierte Kenntnisse in Rechtsnormen und anderen sicherheitsrelevanten Gebieten voraus. In diesem Modul erhalten die Teilnehmer alle wichtigen Instrumentarien für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Personen, die in der Sicherheitsbranche arbeiten bzw. bereits in diesem Bereich einige Jahre tätig waren Mindestalter 24 Jahre Mindestens 5 Jahre Berufspraxis, davon 2 bis 3 Jahre in der Sicherheitsbranche Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Lern- und Arbeitsmethodik Rechtskunde Dienstkunde Notfallmaßnahmen Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik Situationsbearbeitung und Bewältigung Kommunikation Kunden- und Serviceorientierung Zusammenarbeit Prüfung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft Sachkundenachweis nach 34a GewO (IHK) 5 Tage IHK-Zeugnis Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 30 Tage 8 9

6 Gut gestartet in die Zukunft Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK) Vorbereitung auf die Externenprüfung Sicherheit wird auch in Deutschland groß geschrieben. Doch noch wichtiger sind qualifizierte Fachleute, die mit guten Fachkenntnissen auf unterschiedlichste Situationen richtig und angemessen reagieren können. Ausgebildete Schutz- und Sicherheitskräfte werden mehr und mehr benötigt, um komplexe Maßnahmen zur Vermeidung und Abwehr von Gefahren sowie der Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung umzusetzen. Personen, die in der unteren bis mittleren Führungsebene als Einsatzleiter bis hin zum Abteilungsleiter tätig werden wollen Mindestalter 24 Jahre, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Personen mit mind. 4,5 Jahren Berufserfahrung in der privaten Sicherheitsbranche Einzelfallprüfung Die Ausbildungsinhalte umfassen gemäß dem Rahmenlehrplan der IHK-Berufsbildung: Arbeits- und Tarifrecht, Berufsbildung Wirtschaft und Soziales Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz Situationsgerechtes Handeln und Verhalten Ermittlung, Aufklärung und Dokumentation Sicherheitstechnische Einrichtungen und Hilfsmittel Planung und betriebliche Organisation von Sicherheitsdienstleistungen Betriebliche Angebotserstellung, Auftragsbearbeitung Qualitätssichernde Maßnahmen Arbeitsorganisation IHK-Urkunde über abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit 25 Tage Der Schritt zur Ausbildung Qualifizierung zur Personenschutzfachkraft Mit der beruflichen Weiterbildung erwerben Sie die Befähigung, im Sicherheitsgewerbe, speziell im Personenschutz, tätig zu werden. Sie erhalten eine umfassende Ausbildung auch zum bewaffneten Personenschutz und zum Sicherheits-Chauffeur. Nach bestandener Prüfung erfüllen Sie alle Voraussetzungen, um als selbständiger oder angestellter Personenschützer in Deutschland oder auch international, in einem der spannendsten und abwechslungsreichsten Berufe zu arbeiten. Personen die zukünftig als Personenschützer oder Sicherheits-Chauffeur für Personen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf tätig sein wollen, wie z. B. prominente Schauspieler, Musiker, Sportler oder auch Politiker. Gute Deutschkenntnisse Körperliche, psychische und geistige Eignung Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag Führerschein Kl. B (3), seit mindestens 4 Jahren Mindestalter 24 Jahre Ärztliches Attest Waffensachkunde nach 7 WaffG Sachkundeprüfung IHK nach 34 a GewO Rechtskunde Einsatzlehre (inkl. Trainingseinsätze) Erste Hilfe (Spezialausbildung für Personenschützer) Technik und Gerätekunde (u. a. Umgang mit Überwachungstechnik) Sprengstoffkunde Waffensachkunde / Schießausbildung Selbstverteidigungstraining (Spezialtraining für Kommandokräfte) Eigensicherung Servicequalität Angewandte Psychologie Abschlusszertifikat der TÜV SÜD Akademie bei erfolgreicher Abschlussprüfung 45 Tage Am Ziel Geprüfter Meister für Schutz und Sicherheit (IHK) berufsbegleitend Sicherheit wird auch in Deutschland groß geschrieben. Doch noch wichtiger sind qualifizierte Fachleute, die mit guten Fachkenntnissen auf unterschiedlichste Situationen richtig und angemessen reagieren können. Als Meister für Schutz und Sicherheit entwickeln Sie als Führungskraft komplexe Maßnahmen zur Vermeidung und Abwehr von Gefahren sowie der Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung. Das Betätigungsfeld umfasst unter anderem den Objekt- und Werkschutz, Sicherheit an Flughäfen, Führung, Planung und Ausbildung von Mitarbeitern, Erstellen von Sicherheitskonzepten, Qualitätsmanagement, Veranstaltungs- und Brandschutz sowie Notfallplanung. Personen mit langjähriger Berufserfahrung in der Sicherheitsbranche und Soldaten auf Zeit (ab SaZ 4) Personen, die eine Führungsposition in der privaten Sicherheitsbranche anstreben Zulassungsvoraussetzung Einzelfallprüfung Die Ausbildungsinhalte umfassen gemäß dem Rahmenlehrplan der IHK-Berufsbildung: Rechtsbewusstes Handeln Betriebswirtschaftliches Handeln Sicherheit und Zusammenarbeit im Betrieb Schutz- und Sicherheitstechnik Organisation Führung und Entwicklung von Personal Ausbildung der Ausbilder mit Ausbilderschein nach AEVO IHK-Urkunde zum Geprüften Meister für Schutz und Sicherheit Ausbilderschein nach AEVO 50 Tage

Egal, wo Sie gerade sind.

Egal, wo Sie gerade sind. Mit Fachkompetenz von der TÜV SÜD Akademie und der AISIS ans Ziel Ihre Vorteile auf einen Blick 1 Die hochwertige Weiterbildung ist branchenspezifisch und praxisorientiert ausgerichtet. 2 3 4 Wir haben

Mehr

Modulare Security-Fachkraft Ausbildung mit System

Modulare Security-Fachkraft Ausbildung mit System Mit Fachkompetenz von der TÜV SÜD Akademie und der AISIS ans Ziel Ihre Vorteile auf einen Blick 1 2 3 4 5 6 7 Die hochwertige Weiterbildung ist branchenspezifisch und praxisorientiert ausgerichtet. Wir

Mehr

Bildungskatalog. Aus- und Weiterbildungen im Bereich Schutz und Sicherheit Individuallösungen für Ihr Unternehmen

Bildungskatalog. Aus- und Weiterbildungen im Bereich Schutz und Sicherheit Individuallösungen für Ihr Unternehmen Bildungskatalog Aus- und Weiterbildungen im Bereich Schutz und Sicherheit Individuallösungen für Ihr Unternehmen 2 Inhalt Alle Kurse werden in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit angeboten! 3 Einleitung

Mehr

Überblick. Das Sicherheitsgewerbe in Zahlen Umsatz

Überblick. Das Sicherheitsgewerbe in Zahlen Umsatz Überblick 1. Das Sicherheitsgewerbe in Zahlen 2. Überblick Aus-, Fort- und Weiterbildung 3. Gewerberechtliche Zugangsvoraussetzungen 4. Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 5. Fachkraft für Schutz und

Mehr

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit.

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. BUNDESWEHR In Köln, Magdeburg, Berlin und Nürnberg! Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Starttermine 28.01.2016 und 12.09.2016. In Kooperation mit: www.tuv.com/akademie BERUFE MIT ZUKUNFT

Mehr

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit im BFZ Peters Waldkraiburg

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit im BFZ Peters Waldkraiburg Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit im BFZ Peters Waldkraiburg WIA FSS 2008 Fachkraft für Schutz und Sicherheit Berufsbild Die Fachkraft für Schutz und Sicherheit ist als umfassend ausgebildete

Mehr

Beschreibung des Angebotes. Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatsqualifikationen, mit FS Kl. B möglich (IHK) - Umschulung in Leipzig

Beschreibung des Angebotes. Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatsqualifikationen, mit FS Kl. B möglich (IHK) - Umschulung in Leipzig Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Zusatsqualifikationen, mit FS Kl. B möglich (IHK) - Umschulung in Leipzig Angebot-Nr. 00383271 Angebot-Nr. 00383271 Bereich Preis Preisinfo Umschulung Preis auf

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Personenschutz/Detektiv/Objektschutz in Leipzig Angebot-Nr. 00008529 Angebot-Nr. 00008529 Bereich Allgemeine Weiterbildung Anbieter Preis Preisinfo Preis auf Anfrage gern erstellen wir Ihnen ein persönliches

Mehr

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft Der Lehrgang zur der Akademie für Sicherheit bereitet Sie fundiert auf Ihre schriftliche und mündliche Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer vor. Alle erforderlichen Kenntnisse werden Ihnen umfassend

Mehr

Industrie Diensthundeführer(in)

Industrie Diensthundeführer(in) Fachausbildung Industrie Diensthundeführer(in) BFS Bildungszentrum für Service Tel.: 089 40908987 FAX: 089 40908999 E-Mail: muenchen@bfs-net.de Internet: http://www.bfs-net.de ARGE jobcenter Partner: Anerkannte

Mehr

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK).

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK). angebote für arbeitsuchende IFLAS-Förderung möglich! Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software umschulung Kaufmännisches Denken, Planen und Organisieren. Der demografische

Mehr

Die Anschriften der Bildungsträger finden Sie ab Seite 60. Die Anschriften der Bildungsträger finden Sie ab Seite 60. Porträts.

Die Anschriften der Bildungsträger finden Sie ab Seite 60. Die Anschriften der Bildungsträger finden Sie ab Seite 60. Porträts. Die Anschriften der finden Sie ab Seite 60 Die Anschriften der finden Sie ab Seite 60 Großenhain Pirna Großenhain Pirna 36 37 Die Anschriften der finden Sie ab Seite 60 Die Anschriften der finden Sie ab

Mehr

Förderung der beruflichen

Förderung der beruflichen Förderung der beruflichen Weiterbildung Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit für Beschäftigte in KMU- Betrieben (bis 250 Beschäftigte) Qualifizierte Arbeitnehmer (unter 45 Jahre) in KMU Übernahme

Mehr

Seminarangebot 2015. Innerbetrieblicher Transport. Lager Bau. Luftverkehr Transport Krane. Arbeitsschutz Umweltschutz. EU-Berufskraftfahrer (BKrFQG)

Seminarangebot 2015. Innerbetrieblicher Transport. Lager Bau. Luftverkehr Transport Krane. Arbeitsschutz Umweltschutz. EU-Berufskraftfahrer (BKrFQG) Innerbetrieblicher Transport Lager Bau angebot 2015 Luftverkehr Transport Krane Arbeitsschutz Umweltschutz EU-Berufskraftfahrer (BKrFQG) Gefahrgutlogistik Berufsqualifikation Heilbronn Aufstiefsfortbildung

Mehr

PErSOnAL- Und WEItErBILdUnGSLöSUnGEn. das dienstleistungsangebot der A S S für Privatpersonen sowie Unternehmen im Bereich Schutz und Sicherheit

PErSOnAL- Und WEItErBILdUnGSLöSUnGEn. das dienstleistungsangebot der A S S für Privatpersonen sowie Unternehmen im Bereich Schutz und Sicherheit Hoch hinaus! Beschleunigen Sie Ihre Karriere. PErSOnAL- Und WEItErBILdUnGSLöSUnGEn das dienstleistungsangebot der A S S für Privatpersonen sowie Unternehmen im Bereich Schutz und Sicherheit 3 Vorwort Herzlich

Mehr

Sicherheitsdienst, Detektei & Sicherheitsschule. Referent: Inhaber Herr H. Finger

Sicherheitsdienst, Detektei & Sicherheitsschule. Referent: Inhaber Herr H. Finger Sicherheitsdienst, Detektei & Sicherheitsschule Referent: Inhaber Herr H. Finger Zum Unternehmen Gründung 1985 in Calw (Baden Württemberg) durch Helwig Finger 1995 Umzug nach Frankenberg / Eder (Hessen)

Mehr

Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK).

Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE IFLAS-Förderung möglich! Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software. UMSCHULUNG Organisationstalent und rechnerische Fähigkeiten.

Mehr

Gepr. Logistikmeister /-in IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel

Gepr. Logistikmeister /-in IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel Das Know- how. REFA-Hessen e.v. Gepr. Logistikmeister /-in IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel Ihre Qualifizierung bei REFA Hessen e.v. Stand: 23.12.2015 Gepr.

Mehr

Umschulung Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

Umschulung Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE IFLAS-Förderung möglich! Umschulung Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software. www.tuv.com/akademie UMSCHULUNG Gut geschult

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung

Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung 1. Bildungsinteressierte Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung Welchen Stellenwert haben IHK-Angebote und IHK-Prüfungen in der Weiterbildung in Deutschland? IHK-Abschlüsse haben auf dem Arbeitsmarkt

Mehr

Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zur/m. Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall

Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zur/m. Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zur/m Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall Vorbereitung auf qualifizierte Sach- und Führungsaufgaben in der Industrie. Die Prüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuss

Mehr

angebote für arbeitssuchende Vorbereitung auf die Externen-Prüfung. Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) Fachlagerist (IHK) / Fachlageristin (IHK)

angebote für arbeitssuchende Vorbereitung auf die Externen-Prüfung. Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) Fachlagerist (IHK) / Fachlageristin (IHK) angebote für arbeitssuchende Vorbereitung auf die Externen-Prüfung. Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) Fachlagerist (IHK) / Fachlageristin (IHK) weiterbildung Know-how für moderne Lagerhaltung. Fast jedes

Mehr

angebote für arbeitsuchende Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK). Umschulung in Düsseldorf

angebote für arbeitsuchende Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK). Umschulung in Düsseldorf angebote für arbeitsuchende Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK). Umschulung in Düsseldorf umschulung Kaufmännisches Denken, Planen und Organisieren. Der demografische Wandel und ein erhöhtes

Mehr

Für einen erfolgreichen Start in einer boomenden Branche. Ein ebook von Thomas Girg

Für einen erfolgreichen Start in einer boomenden Branche. Ein ebook von Thomas Girg Für einen erfolgreichen Start in einer boomenden Branche Ein ebook von Thomas Girg Leseprobe: Orientierungshilfe Sicherheitsbranch Inhaltsverzeichnis 1.0 Vorwort 03 2.0 Geschichte der privaten Sicherheit

Mehr

Arbeitgeber-Service in Münster. Weiterbildungsförderung. Weiterbildung für Arbeitnehmer

Arbeitgeber-Service in Münster. Weiterbildungsförderung. Weiterbildung für Arbeitnehmer Arbeitgeber-Service in Münster Weiterbildungsförderung Weiterbildung für Arbeitnehmer Weiterbildung beschäftigter Arbeitnehmer Gemeinsam gewinnen durch Qualifizierung Die Arbeitswelt ändert sich schnell,

Mehr

Industriemeister/-in. Metall (IHK) Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur

Industriemeister/-in. Metall (IHK) Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Industriemeister/-in Metall (IHK) Unterricht einmal pro Monat Fr 16:00 21:00 Uhr / Sa 09:00 17:00 Uhr Zusätzlich 2 Vollzeitwochen, Zusätzlich

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) 15. Oktober 2016 28. Oktober 2017 Ihr Ansprechpartner Petra Simon-Wolf & Lisa Hofmann 06021 4176 162 / - 222 / - 218 simon-wolf.petra@ab.bfz.de

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) September 2015 bis Oktober 2016 Ihr Ansprechpartner Ines Jeske 0951/93224-29 jeske.ines@ba.bbw.de Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft

Mehr

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Mai 2012 bis Dezember 2013 Ihr Ansprechpartner Elvira Eichhorn 09231

Mehr

Energiefachwirt Energiefachwirtin

Energiefachwirt Energiefachwirtin Energiefachwirt Energiefachwirtin - 1 - Warum sollten Sie sich zum Energiefachwirt / zur Energiefachwirtin weiterbilden? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die im energiewirtschaftlichen Umfeld aufsteigen

Mehr

Zertifiziert ISO 9001:2008. Wir geben Sicherheit!

Zertifiziert ISO 9001:2008. Wir geben Sicherheit! Zertifiziert ISO 9001:2008 security security R Wir geben Sicherheit! Eindrücke Zertifiziert ISO 9001:2008 security Eindrücke Zertifiziert ISO 9001:2008 security LeistungenZertifiziert ISO 9001:2008 security

Mehr

Mitarbeiterqualifizierung zum Nulltarif

Mitarbeiterqualifizierung zum Nulltarif Training Incentive - Event Mitarbeiterqualifizierung zum Nulltarif Profitieren auch Sie vom Konjunkturpaket II 1 Weiterbildung Einer Studie der Universität Linz zufolge bringt jeder Euro, der für qualifizierte

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. vom 21. Mai 2008

Verordnung. über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. vom 21. Mai 2008 über die Berufsausbildung zur vom 21. Mai 2008 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 21 vom 31. Mai 2008) Auf Grund des 4 Abs. 1 in Verbindung mit 5 des Berufsbildungsgesetzes vom 23. März 2005

Mehr

ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE. Umschulung Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). www.tuv.com/akademie

ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE. Umschulung Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). www.tuv.com/akademie ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE Umschulung Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). www.tuv.com/akademie UMSCHULUNG Organisationstalent und rechnerische Fähigkeiten. In einer Umschulung mit IHK-

Mehr

Führung und. Personalmanagement

Führung und. Personalmanagement Führung und Organisations- und Personalentwicklung Handelsfachwirt/in IHK Dozent: Klaus Imhof Dozent: Klaus Imhof Folie 1 Gliederung 1. Führungsgrundsätze und Führungsmethoden, 2. Personalpolitik, 3. Psychologische

Mehr

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten WeGebAU Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten Inhaltsverzeichnis 1. Das Förderprogramm WeGebAU 1.1 Was ist WeGebAU? 1.2 Das Ziel von WeGebAU 1.3 Vorteile von WeGebAU 1.4 Gesetzliche

Mehr

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit Anlage (zu 4) Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit Lfd. 1 Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht 2 Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes a)

Mehr

Vorsprung durch Qualifizierung. Die TÜV NORD Akademie. Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009

Vorsprung durch Qualifizierung. Die TÜV NORD Akademie. Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009 TÜV NORD Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009 Vorsprung durch Qualifizierung Die TÜV NORD Akademie Inhousemesse Volkswagen 13.08.2009 1 Vorsprung durch Qualifizierung Zahlen, Daten Fakten TÜV NORD Akademie

Mehr

Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin

Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin - 1 - Warum sollten Sie sich zum Tourismusfachwirt / zur Tourismusfachwirtin weiterbilden? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die in der Tourismusbranche aufsteigen

Mehr

Betriebswirtschaftlich und rechtlich weiterbilden, in Sachen Praxisführung auf der sicheren Seite sein

Betriebswirtschaftlich und rechtlich weiterbilden, in Sachen Praxisführung auf der sicheren Seite sein INTERVIEW Betriebswirtschaftlich und rechtlich weiterbilden, in Sachen Praxisführung auf der sicheren Seite sein Holzgerlingen, 14.12.2012. Sehr gutes fachliches Know-how ist ein wichtiger Faktor, um eine

Mehr

AKADEMIE. SAP -Anwender. SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. SAP -Anwender. SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie AKADEMIE SAP -Anwender SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets

Mehr

Modulares Lerncenter Handel und Verkauf. Verkaufsassistent/in Optional mit Vorbereitung auf die Externenprüfung Verkäufer/in (IHK)

Modulares Lerncenter Handel und Verkauf. Verkaufsassistent/in Optional mit Vorbereitung auf die Externenprüfung Verkäufer/in (IHK) angebote für arbeitsuchende Modulares Lerncenter Handel und Verkauf. Verkaufsassistent/in Optional mit Vorbereitung auf die Externenprüfung Verkäufer/in (IHK) Qualifizierung Berufliche Fortbildung im Modulsystem.

Mehr

angebote für arbeitsuchende Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). Umschulung in Düsseldorf

angebote für arbeitsuchende Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). Umschulung in Düsseldorf angebote für arbeitsuchende Industriekauffrau (IHK) / Industriekaufmann (IHK). Umschulung in Düsseldorf umschulung Organisationstalent und rechnerische Fähigkeiten. In einer Umschulung mit IHK- Abschluss

Mehr

Weiterbildung zum Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit Inkl. AEVO ( IHK )

Weiterbildung zum Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit Inkl. AEVO ( IHK ) Weiterbildung zum Geprüfte/r Meister/in für Schutz und Sicherheit Inkl. AEVO ( IHK ) 820 Unterrichtseinheiten (ca. 17 Monate) Theorie (Dieser Lehrgang kann durch Meister-BAföG gefördert werden) Kursstart:

Mehr

IT Fachwirt IT Fachwirtin

IT Fachwirt IT Fachwirtin IT Fachwirt IT Fachwirtin - 1-1. Die Weiterbildung zum IT Fachwirt erweitert Ihre Perspektiven Die IT Anwendungen nehmen überproportional zu, demzufolge wachsten die IT-Systeme und IT Strukturen seit Jahren.

Mehr

ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE. IFLAS-Förderung möglich! Bürokauffrau (IHK) / Bürokaufmann (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software.

ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE. IFLAS-Förderung möglich! Bürokauffrau (IHK) / Bürokaufmann (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software. ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE IFLAS-Förderung möglich! Bürokauffrau (IHK) / Bürokaufmann (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software. UMSCHULUNG Organisationstalent und rechnerische Fähigkeiten. In einer

Mehr

Gepr. Industriemeister Print Gepr. Medienfachwirt

Gepr. Industriemeister Print Gepr. Medienfachwirt Gepr. Industriemeister Print Gepr. Medienfachwirt Zielgruppe Für Fachkräfte aus der Medienbranche, die ihr persönliches Wissenskapital aufstocken möchten, um durch qualifizierte Fachkenntnisse die eigene

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

Komplettpaket Gepr. Industriemeister /-in Metall IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel

Komplettpaket Gepr. Industriemeister /-in Metall IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel Das Know- how. REFA-Hessen e.v. Komplettpaket Gepr. Industriemeister /-in Metall IHK inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung (AEVO) und Lehrmittel Ihre Qualifizierung bei REFA Hessen e.v. Stand:

Mehr

Vorbereitungskurs auf die IHK-geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft...von allem das Beste in nur einem einzigen Kurs!

Vorbereitungskurs auf die IHK-geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft...von allem das Beste in nur einem einzigen Kurs! Vorbereitungskurs auf die IHK-geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft...von allem das Beste in nur einem einzigen Kurs! Die Qualitätsoffensive des VSW NW in der Ausbildung Sie sind Unternehmer und wollen

Mehr

Bildungszielplanung der Agentur für Arbeit Hamm für das Jahr 2015

Bildungszielplanung der Agentur für Arbeit Hamm für das Jahr 2015 Bildungszielplanung der Agentur für Arbeit Hamm für das Jahr 2015 Die Agentur für Arbeit Hamm plant für das Jahr 2015 insgesamt 601 Eintritte im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Bildungsziel/- bereich

Mehr

Gepr. Industriemeister/-in Metall inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung und Lehrmittel

Gepr. Industriemeister/-in Metall inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung und Lehrmittel Das Know- how. REFA-Hessen e.v. Gepr. Industriemeister/-in Metall inkl. REFA Grundschein, Erwerb der Ausbildereignung und Lehrmittel Ihre Qualifizierung bei REFA Hessen e.v. Stand: 13.01.2016 Gepr. Industriemeister/-in

Mehr

PERSONAL- UND WEITERBILDUNGSLÖSUNGEN. Das Dienstleistungsangebot der A S S für Privatpersonen sowie Unternehmen im Bereich Schutz und Sicherheit

PERSONAL- UND WEITERBILDUNGSLÖSUNGEN. Das Dienstleistungsangebot der A S S für Privatpersonen sowie Unternehmen im Bereich Schutz und Sicherheit Hoch hinaus! Beschleunigen Sie Ihre Karriere. PERSONAL- UND WEITERBILDUNGSLÖSUNGEN Das Dienstleistungsangebot der A S S für Privatpersonen sowie Unternehmen im Bereich Schutz und Sicherheit 1 Vorwort Herzlich

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zur. Servicekraft für Schutz und Sicherheit. vom 21. Mai 2008

Verordnung. über die Berufsausbildung zur. Servicekraft für Schutz und Sicherheit. vom 21. Mai 2008 über die Berufsausbildung zur vom 21. Mai 2008 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 21 vom 31. Mai 2008) Auf Grund des 4 Abs. 1 in Verbindung mit 5 des Berufsbildungsgesetzes vom 23. März 2005

Mehr

Förderung der beruflichen

Förderung der beruflichen Förderung der beruflichen Weiterbildung Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit für Beschäftigte in KMU- Betrieben (bis 250 Beschäftigte) Beschäftigte bis zum 45. Lebensjahr Übernahme der Weiterbildungskosten

Mehr

Berufskraftfahrer Wege zur Fachkräfteausbildung. DB Mobility Logistics AG DB Training 2012

Berufskraftfahrer Wege zur Fachkräfteausbildung. DB Mobility Logistics AG DB Training 2012 Berufskraftfahrer Wege zur Fachkräfteausbildung DB Mobility Logistics AG DB Training 2012 1 Inhalt Inhalt Warum Berufsabschluss? Initiativen BMBF und Arbeitsagentur Teilqualifikationen zum Berufskraftfahrer

Mehr

Geprüfter Industriefachwirt

Geprüfter Industriefachwirt Geprüfter Industriefachwirt Bachelor Professional of Management for Industry (CCI) Samstags-Lehrgang in 12 Monaten Berufsbegleitender Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung Weiterbildungsträger

Mehr

Ausbildung der Ausbilder ADA Online

Ausbildung der Ausbilder ADA Online Ausbildung der Ausbilder ADA Online Ausbildung der Ausbilder ADA Online Sie sind in Ihrem Unternehmen für die Ausbildung verantwortlich? Sie leiten und prägen die nächsten Generationen der Fach- und Führungskräfte?

Mehr

Lehrgangskatalog. DTS-Akademie für Aus und Weiterbildung. im Sicherheitsgewerbe. Seminare. Weiterbildung. Ausbildung Umschulung

Lehrgangskatalog. DTS-Akademie für Aus und Weiterbildung. im Sicherheitsgewerbe. Seminare. Weiterbildung. Ausbildung Umschulung DTS Akademie für Aus- & Weiterbildung im Sicherheitsgewerbe 2010 Lehrgangskatalog Seminare Weiterbildung Ausbildung Umschulung DTS-Akademie für Aus und Weiterbildung im Sicherheitsgewerbe Wilhelm-Maybach-Str.

Mehr

Sie suchen eine zukunftssichere Qualifizierung mit Schwerpunkt im Bereich des Leasing?

Sie suchen eine zukunftssichere Qualifizierung mit Schwerpunkt im Bereich des Leasing? INFORMATIONEN ZUM WEITERBILDUNGSLEHRGANG: GEPRÜFTER LEASINGFACHWIRT / GEPRÜFTE LEASINGFACHWIRTIN STAND: MÄRZ 2016 Sie suchen eine zukunftssichere Qualifizierung mit Schwerpunkt im Bereich des Leasing?

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Weiterbildung Ausbildung der Ausbilder (IHK) Fernlehrgang mit Präsenzunterricht 19. September 2015 bis 24. Oktober 2015 Ihre Ansprechpartnerin

Mehr

Gemeinsam Zukunft gestalten.

Gemeinsam Zukunft gestalten. Gemeinsam Zukunft gestalten. Agenda Zahlen und Daten zum Unternehmen Unternehmensbereiche Qualifizierung über den TÜV Rheinland Arbeitsmarktdaten Berufsbegleitendes Bachelor Studium weitere Fragen 2 Experten

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit Fortbildung zum/zur Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit 22. Juni 2015 bis 2. Oktober 2015 Ihr Ansprechpartner Thomas Huber Privat- und Firmenkundenberater, Bereich Lehrgänge Tel.: 09421

Mehr

KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ

KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ www.bfi-wien.at Sie wollen in Zukunft im Bereich der Haus- und Immobilienverwaltung tätig sein? Mit diesem Kompaktlehrgang machen Sie den ersten Schritt

Mehr

A S S Akademie für Schutz und Sicherheit www.ass-nuernberg.de HOCH HINAUS! WILLKOMMEN BEI IHREM KARRIERESPRUNGBRETT

A S S Akademie für Schutz und Sicherheit www.ass-nuernberg.de HOCH HINAUS! WILLKOMMEN BEI IHREM KARRIERESPRUNGBRETT A S S Akademie für Schutz und Sicherheit www.ass-nuernberg.de HOCH HINAUS! WILLKOMMEN BEI IHREM KARRIERESPRUNGBRETT Gemäß einer Studie des BUNDESVERBAND DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT e.v. (BDSW) gibt es ca.

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Wir beraten Sie gern! Sie erreichen uns: Montag bis Freitag 7:00 bis 16:00 Uhr. Ansprechpartner: Herr Edlich. Unser Ausbildungsangebot:

Wir beraten Sie gern! Sie erreichen uns: Montag bis Freitag 7:00 bis 16:00 Uhr. Ansprechpartner: Herr Edlich. Unser Ausbildungsangebot: Ausbildungsziel: Qualifizierung zum/ zur mobilen Pflegedienstleister/in. Dauer: 5 Monate (davon 1 Monat Praktikum) Zugangsvoraussetzungen: Vollendung des 18. Lebensjahres gesundheitliche Eignung Wir beraten

Mehr

Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK)

Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK) Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK) Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Benjamin Franklin Das Wichtigste zum Meister (IHK) kurz

Mehr

SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG. Sie suchen Fachkräfte? Chancen geben

SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG. Sie suchen Fachkräfte? Chancen geben SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG Chancen geben Sie suchen Fachkräfte? Mit geringem Aufwand können Sie durch Umschulung, Ausbildung und Weiterbildung eigene Fachkräfte

Mehr

Umschulung Kaufmann für Büromanagement (IHK).

Umschulung Kaufmann für Büromanagement (IHK). ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE Umschulung Kaufmann für Büromanagement (IHK). Gut qualifiziert zurück ins Arbeitsleben. www.tuv.com/akademie UMSCHULUNG Gut geschult direkt zum passenden Arbeitsplatz. Wünschen

Mehr

ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE. Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation (IHK). Inklusive ECDL

ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE. Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation (IHK). Inklusive ECDL ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation (IHK). Inklusive ECDL UMSCHULUNG Für den beruflichen Neuanfang qualifizieren. In einer Umschulung mit IHK- Abschluss erlernen Sie einen

Mehr

angebote für arbeitsuchende JobPlus Pflege. Qualifizierung im Pflegebereich.

angebote für arbeitsuchende JobPlus Pflege. Qualifizierung im Pflegebereich. angebote für arbeitsuchende JobPlus Pflege. Qualifizierung im Pflegebereich. qualifizierung Zusätzliche Beschäftigte in der Alten- und Krankenpflege. Die Bedeutung pflegerischer Arbeit nimmt in unserer

Mehr

Zerspanungsmechaniker.

Zerspanungsmechaniker. angebote für arbeitsuchende Inklusive Einstellungszusage Zerspanungsmechaniker. Mit IHK-Abschluss. In Kooperation mit Qualifizierung Know-how für moderne Maschinensteuerung. Bei Industrie und Handwerk

Mehr

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Sachliche und Gliederung der Berufsausbildung Anlage zum Berufsausbildungsvertrag Ausbildungsbetrieb:... Verantwortlicher Ausbilder:... Auszubildender:... Ausbildungsberuf: Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Mehr

DEKRA Akademie GmbH Seminarangebot 2016. Transport- und Lagerlogistik. München/Passau/Landshut/Rosenheim/Freilassing

DEKRA Akademie GmbH Seminarangebot 2016. Transport- und Lagerlogistik. München/Passau/Landshut/Rosenheim/Freilassing DEKRA Akademie GmbH angebot 2016 //Landshut/Rosenheim/Freilassing Transport- und Lagerlogistik Wir schaffen Sicherheit durch Training. DEKRA angebot 2016 EU-Kraftfahrer Weiterbildung Güterverkehr (Lkw)

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Logistikmeister/Geprüfte Logistikmeisterin

Informationen zur Prüfung Geprüfter Logistikmeister/Geprüfte Logistikmeisterin Informationen zur Prüfung Geprüfter Logistikmeister/Geprüfte Logistikmeisterin Die Prüfung zum Geprüften Logistikmeister/zur Geprüften Logistikmeisterin ist eine öffentlichrechtliche Prüfung auf der Basis

Mehr

Literatur für das Bewachungsgewerbe

Literatur für das Bewachungsgewerbe Sach-/Fachkundeprüfung Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 22654 Literatur für das Bewachungsgewerbe Die Teilnahme an der Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe erfordert

Mehr

Meisterausbildung im Strahlenschutz

Meisterausbildung im Strahlenschutz Meisterausbildung im Strahlenschutz Anfang des Jahres 2010 wurde die Prüfungsordnung zu einer Meisterausbildung im Strahlenschutz durch die Industrie- und Handelskammer Ruhr in Essen veröffentlicht. Damit

Mehr

Bildungschancen 2015 TÜV SÜD. Management und Technik. Seminare Österreich

Bildungschancen 2015 TÜV SÜD. Management und Technik. Seminare Österreich Bildungschancen 2015 Management und Technik Seminare Österreich TÜV SÜD Kursprogramm 2015 Qualitätsmanagement 0000001 Einführung ISO 9001 0000002 Die neue ISO 9001: 2015 - TÜV SÜD Schulungstour durch Österreich

Mehr

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung über 21 Monate Beruflich aufsteigen mit der vhs.böblingen-sindelfingen zertifiziert nach EFQM vhs Böblingen-Sindelfingen,

Mehr

Aus- und Fortbildung für Menschen und Unternehmen. Programm-Guide

Aus- und Fortbildung für Menschen und Unternehmen. Programm-Guide Aus- und Fortbildung für Menschen und Unternehmen Programm-Guide 1 1 Inhaltsverzeichnis Wir über uns...3 Ansprechpartner Fachbereich Sicherheit...4 Meister/in für Schutz und Sicherheit (IHK)...5 Fachkraft

Mehr

Orientieren Entwickeln Verbinden

Orientieren Entwickeln Verbinden Orientieren Entwickeln Verbinden igz-fachtagung Weiterbildung Praxisforum 2 Modulare Qualifizierung externer Mitarbeiter Karlsruhe, 22.10.2013 2 Agenda 1. Ausgangslage 2. Modelle der Nachqualifizierung

Mehr

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Business Trends Academy GmbH Exellence made in Berlin Maßnahme- Nr. 955-0642-09 Coaching Seminare & Trainings Personalberatung INTERNET:

Mehr

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in Prüfungslehrgang 02.02.2016 05.12.2017 Paderborn Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in Berufsprofil und berufliche Einsatzmöglichkeiten Komplexe Veränderungen in der Wirtschaft

Mehr

Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste Aufstieg mit Zukunft

Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste Aufstieg mit Zukunft Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste Aufstieg mit Zukunft Chancen und Möglichkeiten der neuen Weiterbildung in NRW Dipl.-Bibl. Rita Höft Fachhochschule Köln ZBIW 5. Kongress Bibliothek & Information

Mehr

Allgemeine Richtlinien Bungyjumping, Pendelsprung

Allgemeine Richtlinien Bungyjumping, Pendelsprung Stand März 2015, Seite 1 Allgemeine Richtlinien Bungyjumping, Pendelsprung 1. Mitarbeiter Sprunganlagen (Bungy, Pendelsprung) Bungy- und Pendelsprungspezialistenarbeiten auf kommerziellen Sprunganlagen,

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Weiterbildung Ausbildung der Ausbilder (IHK) 7. März bis 18. April 2015 (4 Samstage) 30. März bis 2. April 2015 (Blocktage) Ihre Ansprechpartnerin

Mehr

Geprüfter Industriemeister Metall IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Geprüfter Industriemeister Metall IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Monkey Business - Fotolia.com Geprüfter Industriemeister Metall IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg IHK-Aufstiegslehrgang

Mehr

Fortbildung zur Fachhauswirtschafterin. Ein Instrument der Personalentwicklung. Andreas Thieme Pflegedienstleitung Gerontopsychiatrische Fachkraft

Fortbildung zur Fachhauswirtschafterin. Ein Instrument der Personalentwicklung. Andreas Thieme Pflegedienstleitung Gerontopsychiatrische Fachkraft Fortbildung zur Fachhauswirtschafterin. Ein Instrument der Personalentwicklung. Andreas Thieme Pflegedienstleitung Gerontopsychiatrische Fachkraft 1 Ausgangslage beim BRK Zunehmend steigender Bedarf an

Mehr

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Erfolgreich durch Kompetenzen staatlich anerkannte fachhochschule Schlüsselkompetenzen erweben und vermitteln! Absolvieren Sie berufs- bzw. studienbegleitend

Mehr

Lager und Logistik. ...jetzt erfolgreich weiterbilden. Bildungsangebote im Bereich. mit optionalem Erwerb des FS Klasse B, BE, C, CE

Lager und Logistik. ...jetzt erfolgreich weiterbilden. Bildungsangebote im Bereich. mit optionalem Erwerb des FS Klasse B, BE, C, CE Bildungsangebote im Bereich Lager und Logistik mit optionalem Erwerb des FS Klasse B, BE, C, CE...jetzt erfolgreich weiterbilden Ausbildung Weiterbildung Fahrschule Die D&D Bildungsagentur GmbH ist ein

Mehr

Gebäude- / Textilreinigung

Gebäude- / Textilreinigung Bildungsangebote im Bereich Gebäude- / Textilreinigung mit optionalem Erwerb des FS-Klasse B, BE, C, CE...jetzt erfolgreich weiterbilden Ausbildung Weiterbildung Fahrschule Die D&D Bildungsagentur GmbH

Mehr

Herzlich willkommen. Vermittlertreff für Finanzanlagen-und Versicherungsvermittler 28.2.2013

Herzlich willkommen. Vermittlertreff für Finanzanlagen-und Versicherungsvermittler 28.2.2013 Herzlich willkommen Vermittlertreff für Finanzanlagen-und Versicherungsvermittler Vermittlertreff Chart-Nr. 1 Agenda I II III Das neue Finanzanlagenvermittlerrecht: Überblick und Fragen aus der Praxis

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Anzahl der jeweiligen Gehaltsgruppen: 4 (Wach- und Sicherheitsgewerbe u. Geld- und Wertdienste. nein. nein

Anzahl der jeweiligen Gehaltsgruppen: 4 (Wach- und Sicherheitsgewerbe u. Geld- und Wertdienste. nein. nein Tarifbereich/Branche Wach- und Sicherheitsgewerbe Tarifvertragsparteien/Ansprechpartner Bundesverband der Sicherheitswirtschaft, Landesgruppe Sachsen Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und Dienstleistungen,

Mehr

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum 57462 Olpe Ansprechpartnerin: Frau Bellenberg E-Mail: bellenberg.christine@bfw.de, kbz.olpe@bfw.de Mobil: 0175 1842647 Telefon: 02761

Mehr

Vorbereitung des Vermittlungsgespräches (Ihr Bewerberprofil)

Vorbereitung des Vermittlungsgespräches (Ihr Bewerberprofil) Telefon: 08141/6100-184 Fax: 08141/6100-136 Jobcenter Fürstenfeldbruck Oskar-von-Miller-Str. 4f 82256 Fürstenfeldbruck Um Sie bei der Suche nach einer für Sie passenden Arbeitsstelle gezielt unterstützen

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr