Maileon -Marketing in einer neuen Dimension

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Maileon E-Mail-Marketing in einer neuen Dimension"

Transkript

1 fabio tripicchio -marketing Maileon -Marketing in einer neuen Dimension fabio tripicchio -marketing Tripicchio AG

2 Wir sind

3 Tripicchio AG - Wir bringen Sie in den Dialog mit Ihren Kunden! Gegründet: 2002 Standort: Freiburg i. Br. Mitarbeiter: > 30 Kundenanzahl: > 400 Wir sind eine Spezial-Agentur für Dialogmarketing und gehören seit über 10 Jahren zu den führenden Anbietern im -Marketing. Getreu unserem Motto Wir sind unterstützen wir Sie beim Auf- und Ausbau profitabler Kundenbeziehungen. Gehen Sie mit uns neue Wege im Dialogmarketing und wählen Sie aus einer Fülle von -Marketing-Maßnahmen die für Sie optimale Lösung. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg. Unsere Mitarbeiter verfügen über fundiertes Marketingund Branchen-Know-how und haben langjährige Erfahrung im -Marketing. Wir analysieren Ihre konkrete Zielsetzung und entwickeln dazu ein maßgeschneidertes Konzept, das zu Ihnen passt und zu Ihrem Unternehmenserfolg beiträgt. Wir legen großen Wert auf partnerschaftliche Kundenbeziehungen. Deshalb steht Ihnen ein persönlicher Kundenberater zur Seite, der mit Ihnen die genauen Projekt-Zielsetzungen erarbeitet, die Umsetzung überwacht und die Erfolgskontrolle durchführt. Wir freuen uns auf Sie. Fabio Tripicchio Vorstandsvorsitzender Felix Grundel Vorstand 3

4 Leistungsspektrum Beratung & Konzeption. Wir bieten mehr als eine technische Plattform. Unsere praxiserfahrenen Mitarbeiter unterstützen Sie im Aufbau und der Optimierung Ihres -Marketings. Schritt für Schritt erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihr Konzept, entwickeln für Sie Templates, Banner, An- und Abmeldeseiten sowie Landing Pages und stehen Ihnen bei der weiteren Planung und Umsetzung zur Seite. Anhand von detaillierten Analysen und Usability-Auswertungen erfahren Sie, wie Ihr Kunde denkt und fühlt. Praxisnahe Handlungsempfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihre Maßnahmen zu justieren und damit Ihr -Marketing zu optimieren. Unser Expertenteam unterstützt Sie rundum. Kompetent. Kreativ. Engagiert. Service & Support E 3 Beratung & Konzeption Technologie & Lösungen Service & Support. Auf uns können Sie immer zählen. 24 Stunden am Tag 7 Tage in der Woche hilft Ihnen unser Hotlineteam weiter und beantwortet Ihre Fragen. Gerade in der Startphase sichert Ihnen unsere intensive Betreuung eine erfolgreiche Einführung in das -Marketing. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Konzepte zur Generierung von -Adressen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Kundenprofile präzisieren. Unser spezielles Messe-Kommunikations-Paket verschafft Ihnen wertvolle Zeit, in der Sie sich auf Ihre Kunden konzentrieren können. In unseren Schulungen erlernen Sie die technischen Grundlagen und vertiefen Ihr Wissen. Ob Sie Ihre Aktivitäten in Eigenregie ausführen (Selfservice), uns teilweise einbinden oder das komplette Kampagnen-Management an unsere Experten übergeben (Fullservice) Ihr persönlicher Kundenbetreuer berät Sie zu allen Themen. Umfassend. Individuell. Professionell. Technologie & Lösungen. Technisch basiert unsere Gesamtlösung auf einer ASP-Technologie. Damit sparen Sie Serverkosten, belasten Ihre IT-Ressourcen nicht und erhalten automatisch Updates. Wir gewährleisten die Einhaltung der technischen Sicherheitsstandards sowie die CSA-Zertifizierung. Unsere Software ist intuitiv bedienbar. Sie können, ohne technisches Vorwissen, schnell und einfach professionelle Newsletter- und -Kampagnen erstellen. Ihnen steht ein umfangreiches Funktionspaket zur Verfügung, welches, je nach Ihren Wünschen, modular erweiterbar ist. Mit unserem Realtime-Customer-Reporting überprüfen Sie unabhängig von Zeit und Ort den Erfolg Ihrer -Marketing-Maßnahmen. Einfach. Direkt. Effizient. 4

5 Maileon - -Marketing in einer neuen Dimension -Marketing ist das ideale Kundenbindungsinstrument. Selbst bei kleinen Auflagen sind - und Newsletter-Kampagnen äußerst wirkungsvoll und effizient. Maileon eröffnet Ihnen eine neue Dimension des -Marketings. Schnell. Flexibel. Erfolgreich. mehr erfahren 5

6 Maileon Content Management Die Medienbibliothek bietet Ihnen mehr als 3000 verschlagwortete kostenfreie Bilder. Regelmässig werden Themenordner (WM, Weihnachten etc.) zur Verfügung gestellt! Sparen Sie sich die Suche - finden Sie das richtige Motiv mit einem Klick. Felix Grundel, Vorstand Das Maileon Content Management unterstützt das Erstellen und Verwalten von Newsletter-Inhalten optimal. Dafür haben wir eine ganze Reihe bewährter Funktionen und innovativer Konzepte für ein modernes -Marketing übernommen. 6

7 Die wichtigsten Funktionen: Artikelvorlagen liefern per Drag & Drop den Newsletter Content Kontextsensitive Platzierung der Artikel und Nachbearbeitung im WYSIWYG Newsletter-Vorlagen Newsletter-Vorlagen erleichtern das Strukturieren von Newslettern, indem die festen Bestandteile vordefiniert werden. Artikel-Vorlagen Artikel-Vorlagen unterstützen das Befüllen eines Newsletters. Das Design wird durch die Auswahl der Vorlage gesteuert. Kontextsensitives Drag & Drop Über eine Drag & Drop-Funktion können Artikel einfach und schnell in jedem Slot der Newsletter- Vorlage platziert werden. Wiederverwendung Jeder Newsletter kann in jedem beliebigen Bearbeitungsstand als neue Vorlage gespeichert werden. Standard-Bibliotheken Es stehen Standard-Bibliotheken für häufige Textbausteine, sowie mehrere Tausend kostenlos verwendbare Bilder und Icons zur Verfügung. WYSIWYG Alle Texte können mit dem WYSIWYG-Artikeleditor bearbeitet werden. Dynamische Inhalte Textbausteine und ganze Artikel können über die Conditional-Content-Funktionen sehr leicht dynamisiert werden. Checks und Tests Umfangreiche Prüfwerkzeuge stellen sicher, dass der versendete Inhalt auch den gewünschten Qualitätskriterien entspricht. 7

8 Maileon: Medien und Vorlagen Gute Newsletter-Vorlagen sind ein wesentlicher Bestandteil für effiziente und qualitativ hochwertige Prozesse im -Marketing, denn Vorlagen:» reduzieren deutlich den Zeitaufwand für das Erstellen eines ings über wiederverwendbare Strukturen und Inhalte.» mindern das Risiko von Zustell- und Darstellungsproblemen.» gewährleisten das Verwenden des korrekten Corporate Designs.» schränken juristische Probleme ein, denn ein vollständiges Impressum, Copyright-Hinweise und die Abmeldemöglichkeit sind bereits in der Vorlage definiert. Über Stockbilder kostenlos 8

9 Artikel- und Newslettervorlagen Artikel-Vorlagen Artikel-Vorlagen beschreiben den Aufbau und das Design eines Artikels. Mit Hilfe von Standard Artikelbausteinen können Vorlagen für alle gängigen Newsletter-Artikeltypen schnell erstellt werden. Newslettervorlagen zu vielen Themen (Weihnachten... etc.) Beliebig viele Artikelvorlagen Newsletter-Vorlagen Newsletter-Vorlagen beschreiben die Struktur und Größe des Newsletters, legen die statischen Inhalte fest und definieren, welche und wie viele Artikelvorlagen in welchen Bereichen des Newsletters verwendet werden dürfen. 9

10 Maileon Kontakte & Listen Hinterlegen Sie Ihr Filialnetz als gespeicherte Selektion und ergänzen Sie Ihre Auswahl mit Drive-Times: In 20 Min im Outlet. Reichern Sie Ihre Selektion mit Daten des Statistischen Bundesamts (Einwohnerdichte, Haushaltsnettoeinkommen etc.) an, so erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Aussendungen! Ellen Holling, Management-Assistant -Kontakte mit Permission sind mehr als nur die Voraussetzung für legales -Marketing. Als Kunde, Interessent, Mitarbeiter, Partner, Mitglied, Spender, Pressekontakt oder Aktionär gehören Sie zu den wertvollsten Gütern eines Unternehmens. Mit Maileon verwalten Sie Ihre Kontakte effizient und sicher. 10

11 Geoselektor Umfangreiche Werkzeuge:» Datenimport- und export» Anlegen von eigenen typisierten Datenfeldern» Such- und Sortierfunktionen» Tools für Dubletten- und Blacklistenabgleiche» Intelligente Formen der Datenanreicherung» Flexibel konfigurierbare, vollautomatische Datenhygiene» Automatische Verbesserung der Adressqualität» Innovative Reporting- und Analytikfunktionen» Beliebig viele Verteiler anlegen und verwalten» Integrierter Geoselektor 11

12 Filterfunktionen Über zahlreiche Filterfunktionen können Zielgruppen selektiert und relevante Cluster gebildet werden. Mengenoperationen wie Hinzufügen, Entfernen, Schnittmengen bilden und symmetrische Differenzen erleichtern das individuelle Nachbearbeiten. Als Selektionsbasis stehen Funktionen wie die Auswahl nach Profilmerkmalen, geographischen Bezügen und Response Merkmalen zur Verfügung. Das Pre-Scoring, d.h. die Vorabbewertung der Zielgruppe setzt neue Maßstäbe! Vom Filtereditor zum Kontaktfilter 12

13 Das Pre-Scoring zeigt anhand von historischen Daten, wie z.b. Zustell-, Öffnungs-, Klick- und Kaufraten etc., die Qualität der Zielgruppe und das vor dem Versand! Diese Glaskugel zur Effizienzmessung spart Kosten und steigert den Umsatz/Impact Ihrer -Kampagnen. Empfänger Pre-Scoring! Versendungsfilter bilden die Grundeinheit für das anstehende Reporting. 13

14 Maileon Replymails & Reporting Vergessen Sie alles, was Sie über -Reportings wissen. Durch die Wiederverwendung von Regeln, der Möglichkeit vergleichender Reports, Georeports und 3D-Mappings setzt Maileon neue Maßstäbe. Fabio Tripicchio, Vorstandsvorsitzender Was man nicht messen kann, das kann man auch nicht optimieren. Maileon bietet Messbarkeit in Form eines umfangreichen Reporting-Bereiches. 14

15 3D Darstellung des Klickverhaltens Georeporting Vergleichende Reports auf allen Ebenen: Öffnungen, Klicks etc. Die wichtigsten Funktionen im Überblick: Standard Reports Maileon bietet alle Auswertungsmöglichkeiten eines modernen -Marketing Systems, wie z.b. Versendevolumen, Bounce-, Öffnungs-, Klick-, und Abmelderaten. Innovative neue Reports Mehr und tiefere Erkenntnisse über Ihre Kontakte und Versendungen vermitteln Ihnen eine Reihe neuer Reports. Damit decken Sie mehr Potential für Optimierungen ab, um noch bessere Entscheidungen zu treffen. Interaktivität und Anpassbarkeit Für alle Reports können die ausgewertete Datenbasis, die Visualisierung und die Farben einfach und individuell angepasst und als wiederverwendbare Ansichten gespeichert werden. Vergleichsreports Erkenntnisse über Ihre Zielgruppe, die Sie direkt für Ihr Marketing nutzen können, liefern die Vergleichsreports. 15

16 Kennzahlen und Scores Die Kennzahlenleiste zeigt auf einen Blick die wesentlichsten Metriken aller Reports. Kontinuierliche Erweiterung Pro Woche können Sie mit mindestens einem neuen Report rechnen. Export Sämtliche Reports können mit den zugrundliegenden Daten und Grafiken exportiert werden. Sankey-Diagramm: Kennzahlen übersichtlich dargestellt Treemap-Diagramm: Wichtiges schnell erkennen 16

17 Maileon: Replymails Die ist ein Dialogmedium. Wer s versendet, erhält auch Antwortmails, und wer viele s versendet, erhält viele Antworten. Diese eingehenden s verarbeitet Maileon vollautomatisch, effizient und intelligent in mehreren Schritten: Lernende Kategorisierung Einteilung in Kategorien wie z.b. manuelle Antwort, Spam, Bounce, Challenge Response, Empfangsbestätigung, Anmeldewunsch, Abmeldewunsch, Profiländerung, Abwesenheitsnotiz,... Zuordnung Alle s werden mittels diverser Analysen (Header, Content, Absender) einer konkreten Versendung und einem konkreten Empfänger zugeordnet. Frei wählbare Posteingang-Ansichten Alle eingehenden s werden in einem Posteingang gesammelt. Dieser Posteingang ist eine spezielle Mailbox, auf die über geeignete Filter (Zeiträume, Versendungen, Replymail-Kategorie, Freitext) zugegriffen werden kann. Aktionen Für viele Replymails sind seitens des Versenders bestimmte Aktionen notwendig (etwa eine Abmeldung) oder nützlich (etwa die Weiterleitung einer manuellen Antwort). Je nach Replymail-Typ stehen verschiedene Aktionen zur Verfügung. Maileon: Performance Die Anforderungen an einen modernen -Versand sind hoch. Maileon bietet dafür die passende Lösung durch äußerst hohe Skalierbarkeit in allen zentralen Systemkomponenten. Kernstück der Plattform ist eine zum Patent angemeldete Spezialtechnologie. Verteilerlisten-Selektion, Import und Export von Adressen, Tracking und Reporting sind konsequent auf hohe Performance-Anforderungen ausgelegt. Sie können sogar mehr als 100 Millionen s pro Stunde versenden. Das gesamte -Generierungs- und Versendesystem ist dank unserer speziellen Technologie so ausgelegt, dass die Versendeleistung auch bei mehrfach-personalisierten s nur unmerklich sinkt und bei Bedarf sogar weiter steigerbar ist. Die maximale Auslieferungsgeschwindigkeit der s ohne Einbußen in der Zustellbarkeit ist über domainabhängige Regelwerke abgesichert. Diese werden kontinuierlich überwacht und regelmäßig optimiert. 17

18 Maileon Qualitätskontrolle Wer heute vorne dabei sein möchte, muss die Analysenanforderungen von morgen im Blickfeld haben. Usability-Tests, Blickverlauf-Analysen (Eyetracking) und Clickability-Tests helfen, Kampagnen erfolgreicher und effizienter zu gestalten. Karen Rahner, Director Consulting & Key Account Management Der Check- und Testbereich bietet vielfache Möglichkeiten des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung vor dem Versand eines ings, unter anderem:» Personalisierungs-Check» Testversand» Link-Check» Darstellungstest» Scroll-Check 18

19 Darstellungstest auf allen gängigen -Clients. Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung Nach einem Rechte- und Rollensystem können die Prüfungen und Checks optional oder bindend hinterlegt werden. Der Umfang der Checks und Tests aus einer Datenbank ist frei konfigurierbar. Ebenso lassen sich die Ergebnisse jedes einzelnen Checks bzw. Tests als eigene Qualitätssicherungsmaßnahme speichern. Notwendige Ergebnisse von Checks und Tests können als Bedingung für die Versandfreigabe definiert werden. 19

20 Checks und Tests können rollenspezifisch angelegt und mit verschiedenen Rechten verbunden werden. Parallel ist die Bearbeitung durch mehrerer Benutzer gleichzeitig möglich. Externe Check- & Test-Dienstleister (Darstellungstests, Rechtschreibung- und Grammatiktests, Aufmerksamkeitsanalysen, etc.) können angebunden und Ergebnisse auf Kunden-, Branchen- und Systemebene zur Verbesserung der Ergebnisinterpretation verknüpft werden. Aufmerksamkeitsbereiche Blickverlauf 20

21 Maileon: Eventkalender Höhere Responseraten durch eventbasiertes -Marketing Der Eventkalender ist ein Ideengenerator für eventbasiertes -Marketing. Er verfügt über eine Sammlung mit mehr als 650 jährlich wiederkehrenden internationalen, nationalen und regionalen Events. Special Feature Happy Birthday George Clooney, Heute ist der Tag der Tropenwälder - wir spenden Außergewöhnlicher Input für außergewöhnlichen Impact. 21

22 Erleben auch Sie die neue Dimension des -Marketings! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Tripicchio AG Engesserstr. 4a D Freiburg T F Neugierig? Jetzt weitere Infos durch die Anmeldung zum Tripicchio-Newsletter sichern... powered by XQ:Maileon Send better s better 22

23 fabio tripicchio -marketing l Tripicchio AG l Engesserstraße 4a l D Freiburg l Tel l Fax: l l Fabio Tripicchio (Vorstandsvorsitzender) l Felix Grundel (Vorstand) USt-IdNr:. DE l HRB fabio tripicchio -marketing l Tripicchio AG Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Nutzung oder öffentliche Wiedergabe der Informationen oder Daten, insbesondere von Text- und Bildmaterial, ist, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Zustimmung gestattet fabio tripicchio -marketing Tripicchio AG 23

XQ:Maileon. Produktbroschüre. Advanced E-Mail-Marketing Technologies. Produkt - Info. XQ:Maileon. Send better emails better

XQ:Maileon. Produktbroschüre. Advanced E-Mail-Marketing Technologies. Produkt - Info. XQ:Maileon. Send better emails better Advanced E-Mail-Marketing Technologies XQ:Maileon Produktbroschüre Produkt - Info XQ:Maileon Send better emails better XQ:Maileon : High-End E-Mail-Marketing XQ:Maileon : Content Management XQ:Maileon

Mehr

E-Mail Kampagnen mit Maildog

E-Mail Kampagnen mit Maildog E-Mail Kampagnen mit Maildog Dokumentversion 2.0 1 E-Mail Marketing leicht gemacht Das Maildog Newslettersystem bietet alles um erfolgreiche Newsletterkampagnen durchzuführen. Newsletter erstellen Erstellen

Mehr

Sparkassen-Finanzportal GmbH Vorstellung emma 23.02.2015 Seite 1

Sparkassen-Finanzportal GmbH Vorstellung emma 23.02.2015 Seite 1 Seite 1 Professionelle Lösung für Ihr E-Mail Marketing Seite 2 Frei konfigurierbares Dashboard Ermöglicht Ihnen den unmittelbaren Zugriff auf alle wichtigen Funktionen Seite 3 Verschiedene Templates Ihnen

Mehr

E-Mail-Marketing. Kunden binden, begeistern und aktivieren mit E-Mail-Marketing von dmc.

E-Mail-Marketing. Kunden binden, begeistern und aktivieren mit E-Mail-Marketing von dmc. E-Mail-Marketing Kunden binden, begeistern und aktivieren mit E-Mail-Marketing von dmc. E-Mail-Marketing bei dmc Das E-Mail-Marketing ist eines der wichtigsten Instrumente von Online- Werbetreibenden,

Mehr

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING Für professionelle Newsletter & E Mailings 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INHALTSVERZEICHNIS 02 03 05 08 Wie mache ich E-Mail-Marketing? 03 Was wir bieten!

Mehr

Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern

Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern Die Kurzanleitung dient als Leitfaden zur Erstellung eines E-Mail Newsletters. Zum Setup Ihres eyepin-accounts lesen Sie bitte Einrichtung Ihres Accounts oder

Mehr

awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM

awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM awisto business solutions GmbH Mittlerer Pfad 4 70499 Stuttgart T +49 (7) 60474-0 F +49 (7) 60474-0 info@awisto.de www.awisto.de Die

Mehr

Evolution im Marketing

Evolution im Marketing Evolution im Marketing Evomail Evolution im Marketing E-Mail-Marketing hat sich zu einer der effektivsten Werbeformen der letzten Jahre entwickelt. Mit Evonewsletter können Sie Ihre Kampagne innerhalb

Mehr

gute Kundenkommunikation

gute Kundenkommunikation gute Kundenkommunikation 1 Professionelles E-Mail-Marketing mit CAS genesisworld und Inxmail Professional Inxmail GmbH D-79106 Freiburg Artwin AG CH-5600 Lenzburg E-Mail-Marketing aus einem CRM 2 E-Mail

Mehr

Strategien für erfolgreiche Newsletter und E-Mail-Kampagnen

Strategien für erfolgreiche Newsletter und E-Mail-Kampagnen Strategien für erfolgreiche Newsletter und E-Mail-Kampagnen Enterprise Marketing online marketing donnerstag Düsseldorf, 05.06.2008 Inhalt Über optivo Grundlagen Maximale Zustellbarkeit und optimale Darstellung

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

Schnelle und zielgerichtete E-Mail-Kommunikation

Schnelle und zielgerichtete E-Mail-Kommunikation Schnelle und zielgerichtete E-Mail-Kommunikation Verwalten und segmentieren Sie Ihre Kontakte Verwalten Sie online Ihre eigene Mediathek Entwerfen Sie personalisierte E-Mails mit dynamischem Inhalt Entwerfen

Mehr

CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING

CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING E-Mail-Marketing ist das am häufigsten verwendete Marketing- Instrument im Online-Marketing. Die Stärken dieser Werbeform liegen in der direkten Ansprache des Kunden, im Aufbau

Mehr

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT.

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. Bereits 11 Betriebe in der Destination nutzen unser E-CRM System. Zermatt Tourismus praktiziert seit einigen Jahren erfolgreich E-Mail-Marketing mit der Hilfe der Wilken E-

Mehr

E-Mail Marketing Runde um Runde

E-Mail Marketing Runde um Runde Wir powern Ihr E-Mail Marketing Runde um Runde Mehr Response durch Interessen-Tracking Mit relevanten Inhalten punkten Möchten Sie als werbetreibendes Unternehmen heute nicht in der Flut von Informationen

Mehr

Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters

Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters -0- Handbuch zum Newsletter Modul Inhaltsverzeichnis - Welche Möglichkeiten bietet das Newsletter Modul? (Seite 2) - Wie

Mehr

Schulung Marketing Engine Thema : CRM Übersicht Funktionen

Schulung Marketing Engine Thema : CRM Übersicht Funktionen Schulung Marketing Engine Thema : CRM Übersicht Funktionen Marketing Engine Tool : CRM/Newsletter Paket : Basis / Premium Version.0-0.08.05 Zugang Der Zugang zur E-Marketing Suite wird Ihnen separat kommuniziert.

Mehr

E-Mail Personalisierung 2.0. Präsentation der XQueue GmbH auf der Swiss Online Marketing 2014 Zürich, den 10. April 2014

E-Mail Personalisierung 2.0. Präsentation der XQueue GmbH auf der Swiss Online Marketing 2014 Zürich, den 10. April 2014 E-Mail Personalisierung 2.0 Präsentation der XQueue GmbH auf der Swiss Online Marketing 2014 Zürich, den 10. April 2014 Unternehmensprofil Eckdaten Gründung: 2002 Standorte: Offenbach am Main, Freiburg

Mehr

Kapitel 4. Bilder von www.clipdealer.com Bilder und Texte dürfen nur für die Ausbildung verwendet werden.

Kapitel 4. Bilder von www.clipdealer.com Bilder und Texte dürfen nur für die Ausbildung verwendet werden. Kapitel 4 Notwendige Voraussetzungen für diese Schulung: Internetfähiger Computer mit aktuellem Browser (z.b. Firefox, Internet Explorer) Internet-Domain mit aufgeschaltetem Worldsoft SalesPower-Paket.

Mehr

Kunden besser binden und besser verkaufen: [.nfq] Inxmail-Modul für den OXID eshop

Kunden besser binden und besser verkaufen: [.nfq] Inxmail-Modul für den OXID eshop Kunden besser binden und besser verkaufen: [.nfq] Inxmail-Modul für den OXID eshop OXID eshop & Inxmail Professional Der OXID eshop ist eine Lösung für kleine, mittelgroße und große Händler, die erfolgreich

Mehr

MayControl - Newsletter Software

MayControl - Newsletter Software MayControl - Newsletter Software MAY Computer GmbH Autor: Dominik Danninger Version des Dokuments: 2.0 Zusammenstellen eines Newsletters Zusammenstellen eines Newsletters Artikel

Mehr

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing WebtoLead E-Mail-Marketing ganz einfach und intuitiv Das Erstellen und der Versand von Newslettern an eine Vielzahl von Empfängern ist kein Problem,

Mehr

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de SWN-NetT Webmail Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de Übersicht Einstieg... 2 Menü... 2 E-Mail... 3 Funktionen... 4 Auf eine neue Nachricht

Mehr

Neue Ansätze der Personalisierung im E-Mail-Marketing

Neue Ansätze der Personalisierung im E-Mail-Marketing Neue Ansätze der Personalisierung im E-Mail-Marketing Individualisierung "Jenseits der Anrede" - Ideen, Lösungen, Erfolgsbeispiele Vortrag der XQueue GmbH auf der Marketing On Tour Frank Strzyzewski (stʐɨʐɛvski)

Mehr

MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen

MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen Die E-Mail Kampagne Wen spreche ich an? Was haben wir gelernt? Wie spreche ich an? Wie geht es weiter? Womit spreche ich an? Wen

Mehr

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

Auf einen Blick! und die geradezu unglaublichen Möglichkeiten für Analysen, Erfolgs-Kontrolle und Folge-Maßnahmen.

Auf einen Blick! und die geradezu unglaublichen Möglichkeiten für Analysen, Erfolgs-Kontrolle und Folge-Maßnahmen. Auf einen Blick! Man kommuniziert nicht mit einer Zielgruppe. Man kommuniziert mit Menschen. dialog-mail ist ein professionelles, web-basiertes E-Mail Marketing System. Sie verschicken damit personalisierte

Mehr

Individuelle Online Marketing Kampagnen

Individuelle Online Marketing Kampagnen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir stets ein Ziel vor Augen: Wir wollen Sie mit erfolgreichen

Mehr

Anleitung für CleverReach

Anleitung für CleverReach Anleitung für CleverReach Für viele unserer Kunden bietet sich das Versenden eines Online-Newsletters an, um die eigene Kundschaft einmalig oder regelmäßig über Neues und Wichtiges zu informieren. Wir

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

E-Mail-Marketing: One-to-one im Internet

E-Mail-Marketing: One-to-one im Internet E-Mail-Marketing: One-to-one im Internet TM E-Mail-Marketing: Direkter gehts nicht E-Mail-Marketing als Zukunft des Direkt-Marketings E-Mail ist der meistverwendete Service im Internet. Marketing mittels

Mehr

Der Newsletter. Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens. Sabina Zukowska

Der Newsletter. Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens. Sabina Zukowska Der Newsletter Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens Sabina Zukowska Sabina Zukowska: Der Newsletter Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens S. 1 Inhalt 1. Newsletter im Mix des E-Mail-Marketings

Mehr

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Der Wert Ihrer Daten...... ist Ihr VALyou VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Zeit und Wert 1996 Am Anfang stehen zwei große Namen: Professor Siegfried

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management Lösungen von ERM sind flexible Komplettlösungen, mit denen Sie Ihre

Mehr

Remedy-Day 2013. Innovative ITSM Lösungen von NTT Data. Machen wir es uns besser, schöner und leichter. Thomas Rupp Alexander Lyer Lukas Máté

Remedy-Day 2013. Innovative ITSM Lösungen von NTT Data. Machen wir es uns besser, schöner und leichter. Thomas Rupp Alexander Lyer Lukas Máté Remedy-Day 2013 Innovative ITSM Lösungen von NTT Data Machen wir es uns besser, schöner und leichter Thomas Rupp Alexander Lyer Lukas Máté Copyright 2012 NTT DATA Corporation GTW Generischer Ticket Workflow

Mehr

Mailchimp. Stand 11/2014

Mailchimp. Stand 11/2014 Mailchimp Stand 11/2014 EXACT ONLINE 2 Inhalt Vorwort... 3 Erster Schritt: In Mailchimp... 4 Ein Mailchimp-Konto einrichten... 4 Zweiter Schritt: In Exact Online... 5 Mailchimp mit Exact Online verbinden...

Mehr

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT.

KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. KOOPERATIVES E-CRM ZERMATT. Bereits 11 Betriebe in der Destination nutzen unser E-CRM System. Zermatt Tourismus praktiziert seit einigen Jahren erfolgreich E-Mail-Marketing mit der Hilfe des E-CRM- Systems.

Mehr

Wir realisieren Ihre Visionen. Gesellschaft für Kommunikation und Medien

Wir realisieren Ihre Visionen. Gesellschaft für Kommunikation und Medien Wir realisieren Ihre Visionen. Gesellschaft für Kommunikation und Medien Agenturportrait Wir brennen für Ihre Ziele. w3work gestaltet als Medienunternehmen den deutschen Internetmarkt bereits seit 1998

Mehr

Checkliste. Tipps zur Auswahl einer E-Mail Marketing-Software

Checkliste. Tipps zur Auswahl einer E-Mail Marketing-Software Checkliste Tipps zur Auswahl einer E-Mail Marketing-Software Checkliste Tipps zur Auswahl einer E-Mail Marketing-Software Die Wahl einer geeigneten E-Mail Marketing-Software erfordert eine intensive Recherche.

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

Agentur für Neue Kommunikation

Agentur für Neue Kommunikation fact sheet diachannel diachannel ist in drei Funktionsbereiche aufgeteilt. 1.0 Basis-Funktionen, die als Startpaket den Einstieg in diachannel bieten. 2.0 Erweiterungsmodule, die den schrittweisen Ausbau

Mehr

Inxmail Professional 4.4.1

Inxmail Professional 4.4.1 Inxmail Professional 4.4.1 Neue Funktionen Ihr Kontakt zur Inxmail GmbH Telefon: +49 761 296979-0 E-Mail: info@inxmail.de Alle Informationen zur Inxmail GmbH und der E-Mail-Marketinglösung Inxmail Professional

Mehr

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de Webmail Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach http://webmail.willytel.de Inhalt: Inhalt:... 2 Übersicht:... 3 Menü:... 4 E-Mail:... 4 Funktionen:... 5 Auf neue Nachrichten überprüfen... 5 Neue Nachricht

Mehr

Stand: November 2010 Seite 1 von 5

Stand: November 2010 Seite 1 von 5 Stand: November 2010 Seite 1 von 5 L.U.N. L.U.N. das professionelle E-Mail-Marketing Tool von Lohbeck & Unnasch ://interactive/. Unternehmen, Verbände und Institute brauchen Lösungen für Ihre Online Kommunikation,

Mehr

Das professionelle E-Mailing. In fünf Schritten zum erfolgreichen E-Mailing - alles aus einer Hand.

Das professionelle E-Mailing. In fünf Schritten zum erfolgreichen E-Mailing - alles aus einer Hand. Das professionelle E-Mailing In fünf Schritten zum erfolgreichen E-Mailing - alles aus einer Hand. E-Mailing - das effiziente Direktmarketing-Instrument Möchten Sie die Vorteile des E-Mail-Marketings nutzen,

Mehr

Anwendertraining für Einsteiger

Anwendertraining für Einsteiger Anwendertraining für Einsteiger Informationen Das Anwendertraining für Einsteiger richtet sich an alle, die noch nie mit Inxmail Professional gearbeitet haben oder Ihre bisherigen Grundkenntnisse vertiefen

Mehr

Ausgereift, von Profi s, steigert Umsatz - E-Mail Marketing mit mailingpoint

Ausgereift, von Profi s, steigert Umsatz - E-Mail Marketing mit mailingpoint Ausgereift, von Profi s, steigert Umsatz - E-Mail Marketing mit mailingpoint E-Mail-Versand mit mailingpoint spart Zeit und bringt Geld. Ausgereift, von Profi s entwickelt und einfach in der Bedienung

Mehr

In 7 Schritten zum ersten Newsletter

In 7 Schritten zum ersten Newsletter In 7 Schritten zum ersten Newsletter Präsentation der XQueue GmbH Webchance Academy 2014 Frankfurt am Main, den 10. Januar 2014 Robert Loos X Q ueue 2014 2013 1/37 Kurzvorstellung XQueue Überblick Status

Mehr

Newsletter-Management-System

Newsletter-Management-System Newsletter-Management-System 2 Casablanca Newsletter- Management-System (NMS) Trotz Facebook und Social Media hat der Newsletter nichts an seiner kundenbindenden Relevanz verloren. Stammkunden, Kunden

Mehr

1.1 Aktuelle Marktzahlen und trends zum E-Mail-Marketing

1.1 Aktuelle Marktzahlen und trends zum E-Mail-Marketing Leseprobe 1 Die Rolle von E-Mail im integrierten Dialogmarketing 1.1 Aktuelle Marktzahlen und trends zum E-Mail-Marketing Für immer mehr Unternehmen gehört E-Mail-Marketing zur wichtigsten Komponente ihres

Mehr

Online Marketing für weltweite Filialen zentral steuern

Online Marketing für weltweite Filialen zentral steuern Fallstudien für cleveres E-Mail Marketing Online Marketing für weltweite Filialen zentral steuern Globales Redaktionssystem macht Newsletter-Management von Grohe effektiver Unternehmensvorstellung Grohe

Mehr

How- to. E- Mail- Marketing How- to. Newsletter- Abmeldung optimal gestalten. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy

How- to. E- Mail- Marketing How- to. Newsletter- Abmeldung optimal gestalten. Ihr Kontakt zur Inxmail Academy E- Mail- Marketing How- to How- to Newsletter- Abmeldung optimal gestalten Welche Gründe ein Empfänger auch für die Abmeldung von einem Newsletter hat: Jedes Kündigungshindernis sorgt für Verärgerung.

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing

Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing Impulsvortrag: Strategien zur Kundengewinnung und -bindung im E-Mail Marketing Unternehmen Fakten» Sitz: Bonn» Unternehmensform: GmbH» Mitarbeiter: 23» Gründung: 2000» Mitgliedschaften: Vorstandsmitglied

Mehr

10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing

10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing 10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing Univ.-Lektor Mag. Michael Kornfeld 17. Juni 2015 Copyright Diese Präsentation ist 2015 by dialog-mail und urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind

Mehr

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda Mobile Demand-Side-Plattform Powered by Sponsormob & Jaduda Smooth way of Mobile Advertising Unsere Demand-Side-Plattform vereinfacht den Mobile Advertising Markt, führt ans Ziel und lässt sich smooth

Mehr

Versand von Newslettern aus Sage CRM mit MailChimp

Versand von Newslettern aus Sage CRM mit MailChimp Versand von Newslettern aus Sage CRM mit MailChimp Autor: Robert Cwicinski letzte Änderung: 06.05.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Ausgangssituation... 3 2 Zielsetzung... 3 3 MailChimp Konto... 4 3.1 Account

Mehr

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND init.at informationstechnologie GmbH - Tannhäuserplatz 2 - A-1150 Wien - www.init.at Dieses Dokument und alle Teile von ihm bilden ein geistiges Eigentum

Mehr

Inxmail Professional 4.0

Inxmail Professional 4.0 Funktionsübersicht 2 Funktionsübersicht Inxmail Professional, das ist die innovative und bewährte Lösung, der weltweit über 1.000 Unternehmen vertrauen. Profitieren auch Sie von professionellem E-Mail-Marketing

Mehr

Connector für SAP Business One. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor!

Connector für SAP Business One. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Connector für SAP Business One Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Kunden nutzen heutzutage verschiedene Kommunikationskanäle, um mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten.

Mehr

RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools

RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools Panelsoftware Forum Community Quotensteuerung Blog Online-Fokusgruppen Stichprobenmanagement Online-Panel Teilnehmerverwaltung

Mehr

Überblick. Seite 2 von 5

Überblick. Seite 2 von 5 Überblick Der ESEMOS MediaMiner ist ein Stimmungsbarometer und Monitoring-Werkzeug für soziale Netzwerke. MediaMiner zeichnet sich insbesondere durch die Sentiment-Analyse, die Spracherkennung sowie anspruchsvolle

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Angebot: E-Mail-Newsletter-Software der XQueue GmbH

Angebot: E-Mail-Newsletter-Software der XQueue GmbH XQueue GmbH Christian-Pleß-Str. 11-13 D-63069 Offenbach am Main präsenz & profil Frau Christine Riedelsberger Richelstrasse 4 80634 München XQueue GmbH Christian-Pleß-Str. 11-13 D-63069 Offenbach am Main

Mehr

Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform

Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform - Kooperation der Mobile-Marketing-Spezialisten für mehr Transparenz und Automatisierung des Werbemarkts für mobile Endgeräte

Mehr

Ihre Kunden. Abonnentengewinnung. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler.

Ihre Kunden. Abonnentengewinnung. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler. Ihre Kunden. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Abonnentengewinnung Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler. E-Mail-Marketing Der eigene Newsletter. Online Marketing hat sich als der schnellste

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

«Web-to-Lead» Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing

«Web-to-Lead» Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing «Web-to-Lead» E-Mail-Marketing ganz einfach und intuitiv Das Erstellen und der Versand von Newslettern an eine Vielzahl von Empfängern ist kein

Mehr

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah.

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. Reklamations- und Beschwerde-Management Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. jellycon - Immer am Kunden! jellycon Das neue Reklamations- und Beschwerde-Management-System! Auf Grundlage neuester

Mehr

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube

Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Kurzbedienungsanleitung des WebMail-Interfaces Roundcube Roundcube Webmail (ebenfalls bekannt als RC) ist ein mehrsprachiger IMAP Client, der als Schnittstelle zu unserem Emailserver dient. Er hat eine

Mehr

optivo listexpress Die schlagkräftige Dienstleistung für absatzfördernde E-Mail-Kampagnen

optivo listexpress Die schlagkräftige Dienstleistung für absatzfördernde E-Mail-Kampagnen Die schlagkräftige Dienstleistung für absatzfördernde E-Mail-Kampagnen Einführung In Kontakt mit Millionen Interessenten Sie haben keinen eigenen Newsletter, möchten aber dennoch die Vorteile von E-Mail-Marketing

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6. Anleitung Webmail Inhaltsverzeichnis Inhalt 1 Anmelden 3 2 E-Mail bearbeiten 4 3 E-Mail erfassen/senden 5 4 Neuer Ordner erstellen 6 5 Adressbuch 7 6 Einstellungen 8 2/10 1. Anmelden Quickline Webmail

Mehr

Cross-Platform Rich Media & Video Advertising

Cross-Platform Rich Media & Video Advertising Cross-Platform Rich Media & Video Advertising Made in Germany WERBUNG.die.bewegt. Bei uns ist alles made in Germany mov.ad ist einer der führenden Innovatoren für technische Rich Media und Video Advertising

Mehr

Kapitel 3 Communication-Center (CC)

Kapitel 3 Communication-Center (CC) Kapitel 3 (CC) Notwendige Voraussetzungen für diese Schulung: Internetfähiger Computer mit aktuellem Browser (z.b. Firefox, Internet Explorer) Internet-Domain mit aufgeschaltetem Worldsoft SalesPower-Paket.

Mehr

Wilken E-Marketing Suite

Wilken E-Marketing Suite Wilken E-Marketing Suite KundenaKquisition. Vertriebsperformance. 1:1 kommunikation mit dynamischer Profilbildung. Persönliche E-Mails auf basis dynamischer Profile. so werden aus interessenten echte kunden.

Mehr

managementsystem zur Planung, Durchführung und Auswertung Ihrer Events und Firmenveranstaltungen.

managementsystem zur Planung, Durchführung und Auswertung Ihrer Events und Firmenveranstaltungen. managementsystem zur Planung, Durchführung und Auswertung Ihrer Events und Firmenveranstaltungen. Die Software eignet sich für die Organisation verschiedener Veranstaltungstypen wie Messen, Konferenzen,

Mehr

greenitblue CRM-Mailsystem

greenitblue CRM-Mailsystem greenitblue CRM-Mailsystem Das teamfähige Mailsystem zur Abwicklung und Dokumentation Ihrer Kommunikationsprozesse Steffen Pöllot. Hans-Günter Stein Dieses Dokument dient ausschließlich zur Information

Mehr

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten Projektmanagement Auswertungsmöglichkeiten 1. Vorbereitung - Hinterlegen Sie die Dimension für Projekte... 3 2. Anlage des neuen Projekts und der Projektkostennummer... 4 2.1 Ausgangsrechnungen der Projektkostennummer

Mehr

cobra Version 2011 Neue Leistungen & Features

cobra Version 2011 Neue Leistungen & Features cobra Version 2011 Neue Leistungen & Features Legende: PRO = cobra CRM PRO CP = cobra CRM PLUS AP = cobra Adress PLUS Installation Client-Updater Aktivierungen Dokumente Dokumenten-Ablage mit Schlagwörtern

Mehr

Print Medien Online Medien. Creating Response

Print Medien Online Medien. Creating Response Creating Response Creating Response Die Swiss Direct Marketing AG in Brugg steht mit dem Claim «Creating Response» für die Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Multichannel Direct Marketing

Mehr

Inxmail Template Collection. Professionelle Vorlagen für individuelle Newsletter

Inxmail Template Collection. Professionelle Vorlagen für individuelle Newsletter Professionelle Vorlagen für individuelle Newsletter Newsletter Template Collection im Überblick Mobile-Optimierung und perfekte Darstellung Newsletter Templates im Vergleich Individual Template Interessiert?

Mehr

Wir powern Ihr. E-Mail Marketing Runde um Runde

Wir powern Ihr. E-Mail Marketing Runde um Runde Wir powern Ihr E-Mail Marketing Runde um Runde Ohne Umwege direkt zum Ziel mailingwork ist die leistungsfähige Lösung für Ihr professionelles E-Mail Marketing. mailingwork ist eine professionelle E-Mail

Mehr

1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4.

1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4. SERVICE: NEWSLETTER Inhalt 1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4.2 ZIELKUNDEN 3 5 BESCHREIBUNG DES SERVICE 4 5.1 ALLGEMEINES

Mehr

Effizientes Requirements Management mit agosense.requirements

Effizientes Requirements Management mit agosense.requirements Effizientes Requirements Management mit agosense.requirements REFERENT Webinar Nr. 2 17. September 2015 15 Uhr bis 16 Uhr Bernd Röser Key Account Manager Kurzer Hinweis zu Beginn Fragen stellen während

Mehr

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern!

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchtreffer AG Bleicherstr. 20 D-78467 Konstanz Tel.: +49-(0)7531-89207-0 Fax: +49-(0)7531-89207-13 e-mail: info@suchtreffer.de Suchmaschinen-Marketing

Mehr

E-Mail-Marketing: Kunden gewinnen durch digitales Spurenlesen. 1993-2015 eyepin emarketing Software

E-Mail-Marketing: Kunden gewinnen durch digitales Spurenlesen. 1993-2015 eyepin emarketing Software E-Mail-Marketing: Kunden gewinnen durch digitales Spurenlesen Über eyepin gegründet 1993 als Agentur für Web-Applikationen 2003 Umstrukturierung zu Softwarehaus für Online Dialogmarketing-Lösungen Standorte

Mehr

contentmetrics Web Controlling Erfolgskontrolle im Versicherungsportal Thomas Brommund contentmetrics Zertifizierter Partner von

contentmetrics Web Controlling Erfolgskontrolle im Versicherungsportal Thomas Brommund contentmetrics Zertifizierter Partner von Web Controlling Erfolgskontrolle im Versicherungsportal Thomas Brommund contentmetrics Zertifizierter Partner von contentmetrics Erfolg ist messbar! Wir beraten und unterstützen unsere Kunden bei der Definition

Mehr

Feature-Liste_. 01 Benutzeroberfläche. 02 Verwaltung. 03 Projekte. 04 Newsletter & Inhalte

Feature-Liste_. 01 Benutzeroberfläche. 02 Verwaltung. 03 Projekte. 04 Newsletter & Inhalte 01 Benutzeroberfläche 02 Verwaltung 03 Projekte 04 Newsletter & inhalte 05 abonnenten 06 Versand 07 auswertung 08 technik & sicherheit 09 Weitere Features 01 Benutzeroberfläche Einzigartige Usability:

Mehr

E-Mail Marketing Runde um Runde

E-Mail Marketing Runde um Runde Wir powern Ihr E-Mail Marketing Runde um Runde Best Practice: Wie EMMA die Sparkassen begeistert So wurde die E-Mail-Marketing- Software mailingwork bei den Sparkassen eingeführt Zentrale Newsletter-Inhalte,

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

newsletter.marketing Konzept. Umsetzung. Versand. alles aus einer Hand

newsletter.marketing Konzept. Umsetzung. Versand. alles aus einer Hand newsletter.marketing Konzept. Umsetzung. Versand. alles aus einer Hand Über Interactive One Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden und als Qualitätssicherungs-Team für Ihre Stammkundenbeziehungen!

Mehr

Multi-Screen Rich Media & Video Advertising Solutions. Rich Media & Video Ads Kreation, Technik und Management

Multi-Screen Rich Media & Video Advertising Solutions. Rich Media & Video Ads Kreation, Technik und Management Multi-Screen Rich Media & Video Advertising Solutions Rich Media & Video Ads Kreation, Technik und Management Was bietet mov.ad Bei uns ist alles made in Germany mov.ad ist einer der führenden Innovatoren

Mehr

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG.

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. FLOWFACT Universal CRM Langfristig mehr Gewinn mit FLOWFACT Universal CRM Einfach gute Beziehungen gestalten FLOWFACT Universal CRM 2 /3 MEHR ERFOLG WIE VON

Mehr

Schnittstelle zu Inxmail. Prozess der Verwendung von Inxmail im Kontext von CAS genesisworld

Schnittstelle zu Inxmail. Prozess der Verwendung von Inxmail im Kontext von CAS genesisworld Schnittstelle zu Inxmail Prozess der Verwendung von Inxmail im Kontext von CAS genesisworld Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den

Mehr

T3 Mail. Die perfekte Symbiose: Newsletter direkt im TYPO3 Backend erstellen und versenden. Kontaktverwaltung inklusive. TYPO3 Newsletter Tool

T3 Mail. Die perfekte Symbiose: Newsletter direkt im TYPO3 Backend erstellen und versenden. Kontaktverwaltung inklusive. TYPO3 Newsletter Tool T3 Mail TYPO3 Newsletter Tool Die perfekte Symbiose: Newsletter direkt im TYPO3 Backend erstellen und versenden. Kontaktverwaltung inklusive. System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.2 BlueChip

Mehr

keinen schnelleren Weg zum Gast. Versende Newsletter um deine Gäste über neue Speisekarten, Menüpläne, Aktionen, Events, Angebote und

keinen schnelleren Weg zum Gast. Versende Newsletter um deine Gäste über neue Speisekarten, Menüpläne, Aktionen, Events, Angebote und MARKETING NEWSLETTERSYSTEM Die E-Mail ist und bleibt der kostengünstigste, flexibelste und effizienteste Kommunikationsweg. Besonders in der Gastronomie gibt es keinen schnelleren Weg zum Gast. Versende

Mehr