BNP Paribas L1 OBAM Equity World

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BNP Paribas L1 OBAM Equity World"

Transkript

1 BNP Paribas L1 OBAM Equity World Peter Ranty Auflegungsdatum: Aktien Global Fondsvolumen: 689,66 Mio. (Gesamtvolumen OBAM Strategie ca. 3,8 Mrd. ) WKN: A0B94X ISIN: LU Verwaltungsvergütung: 1,50 % p.a., vor Fondsauflage ( ) Daten der niederländischen Tranche Weltweite Chance nutzen und in globale Wachstumsthemen investieren Megatrends gibt es genug: % des weltweiten Wachstums werden in den nächsten Jahrzehnten von den Schwellenländern kommen soll China schon die Nummer 1 der Wirtschaftsnationen werden. Indonesien wird mit Indien und China schon als Chindonesien gehandelt und weitere neue Tigerstaaten wie zum Beispiel Südkorea entstehen. 71 Billionen Dollar werden bis ins Jahr 2030 für Infrastruktur ausgegeben. Der Rohstoffhunger in China ist weiterhin ungebrochen und dem erhöhten Bedarf stehen endliche Ressourcen gegenüber. Und die Ernährung der stetig wachsenden Weltbevölkerung ist weiterhin eine Herausforderung für die Zukunft. Aber wie kann man als Anleger von diesen Megatrends profitieren? V K Rock n Roll statt Standardtanz BNPP L1 OBAM Equity World V V V K K K international 1,86 % BNPP L1 OBAM Equity World (normal) 1,97 % BNPP L1 OBAM Equity World (TL200) Der BNPP L1 OBAM Equity World ist ein weltweit anlegender Aktienfonds, der unabhängig von einem Vergleichsindex dort investieren kann, wo die Chancen liegen. Das Fondsmanagement kauft nur Titel, von deren langfristigen Erfolgschancen es wirklich überzeugt ist. Es befinden sich im Portfolio viele Unternehmen aus der 2. Reihe, die sonst in einem internationalen Standardfonds eher selten zu finden sind. Ständige Unternehmensbesuche unterstreichen die Auswahl: Es gibt kaum einen Wert, bei dem sich das Team nicht persönlich von der Qualität überzeugt hat. Die Mischung macht das Portfolio einzigartig: Der strategisch langfristigere Teil investiert in Unternehmen mit großer Marktkapitalisierung und solider Positionierung. Der taktische Teil investiert in Werte mit kleiner und mittlerer Marktkapitalisierung. Er basiert auf einer thematischen Herangehensweise und kann so in Themen und Zukunftsmärkte mit häufig noch unentdeckten Anlagemöglichkeiten investieren. So investiert der OBAM in die Themen: pazifische Region, Indonesien, Südkorea, China, Agriculture, Minen und Baustoffe. Weitere Themen auch in 2011: Fallen Financials mit einem Fokus auf kleine Unternehmen. Der Fonds existiert in den Niederlanden schon seit über 70 Jahren und ist seit 2004 auch als Luxemburger Klon erhältlich. Der langjährige Fondsmanager Rolf Stout ist Ende 2010 in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger, Peter Ranty (26 Jahre Berufserfahrung), arbeitete bereits seit 2003 mit Rolf Stout zusammen und ist durch diese langjährige enge Zusammenarbeit ideal auf seine neue Rolle vorbereitet. 7,85 % 1 Jahr 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a.* seit Auflegung p.a.* Wertentwicklung Fonds in % 9,45-14,87-1,24 0,05 10,58 Wertentwicklung Index in % 19,53-2,09-0,17-1,28 4,88 Disclaimer: Datenlieferung BNP Paribas AM und eigene Berechnungen. *Zahlen BNPP OBAM N.V. Equity World Fonds. Index: MSCI World Net return index; Stand Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf

2 M&G Global Basics Fund Graham French Auflegungsdatum: Aktien Global Fondsvolumen: 7.247,00 Mio. WKN: ISIN: GB Ausgabeaufschlag: 5,25 % Verwaltungsvergütung: 1,75 % p.a. Beginn bis ; ohne Berücksichtigung der Abgeltungssteuer. Heute in die grundlegenden Güter von morgen investieren. Unser Alltag ist voll von Dingen, die uns das Leben erleichtern, wie zum Beispiel die Transportmittel oder Mobiltelefone, die wir benutzen. Der M&G Global Basics Fund investiert in Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen immer gefragt sind, sie gelten als Grundpfeiler der Weltwirtschaft. Diese Unternehmen stammen aus Sektoren wie z.b. Produktion, Nahrungsmittelherstellung, Bergbau, Bauwesen und Energie. Durch die starke und konstante Nachfrage nach Produkten aus diesen Bereichen kann auch unter sehr wechselhaften wirtschaftlichen Bedingungen eine beständige Rendite erzielt werden. Übersetzt bedeutet das, egal wie schwierig und wie lange eine Krise ist, dieser Fonds investiert in Produkte von Unternehmen, die es immer geben wird, da sie u.a. den Lebensstandard sicher stellen, den niemand drastisch reduzieren möchte V K V M&G Global Basics K V K V K International M&G Global Basics (normal) M&G Global Basics (TL 200) Ein Fondsmanager mit Freiheiten Fondsmanager Graham French hat die Freiheit in jene Unternehmen, Sektoren und Regionen zu investieren, von denen er glaubt, dass sie die attraktivsten Anlagemöglichkeiten bieten. Kern dieser Strategie ist es, Strukturveränderungen in Wirtschaftssystemen oder Veränderungen im Konsumverhalten zu identifizieren. Die Industriealisierung in Ländern wie China, Indien und Russland und der damit verbundene wachsende Wohlstand in vielen Teilen der Welt, führt zu einer noch nie dagewesenen Nachfrage nach einigen grundlegenden Gütern. Diese Nachfrage kann die Entwicklung eines Unternehmens sehr positiv beeinflussen und für den Fonds als langfristiges Thema große Anlagechancen bieten. Das Investmentspektrum des Fonds besteht sowohl aus den Unternehmen der Primärindustrie (wo das potenzielle Anlagekapital in die Gewinnung von Rohstoffen fließt) als auch aus den sekundären Branchen (wo das potenzielle Anlagekapital für die Umwandlung von Materialien in Verbraucherprodukte und -dienstleistungen eingesetzt wird). Der Fonds präferiert Aktien von Unternehmen mit attraktiven Assets bzw. Unternehmen, die nach Ansicht des Fondsmanagers unabhängig vom konjunkturellen Umfeld Zuwächse erzielen können. Graham French sucht Unternehmen mit starker Stellung im Wettbewerb, dauerhaftem Marktanteil, bewährtem Geschäftsmodell, Finanzkraft und niedriger Bewertung. 2,73 % 11,95 % 15,51 % 1 Jahr 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. seit Auflegung p.a. Wertentwicklung Fonds in % 31,40 2,30 6,80 9,40 Wertentwicklung Index in % 25,50 1,80 4,90 3,50 Morningstar Rating TM Disclaimer: Datenlieferung M&G Investments und eigene Berechnungen. Index: FTSE Global Basics Composite; Stand Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf

3 Unabhängiger Vertriebspartner von Franklin Mutual European Fund Philippe Brugère-Trélat Katrina Dudley Auflegungsdatum: Europa vielfältige Chancen: Die Stärke Europas liegt in seiner Vielfalt. Hier finden Anleger eine weltweit einzigartige Konzentration von Regionen, die in vielen Technologien und Branchen führend sind. Regionen, die zusammenwachsen und trotzdem ihren Charakter behalten. Regionen, die eine stabile und dennoch dynamische Wirtschaftszone bilden. Auch für das Jahr 2011 sieht das Portfoliomanagement nach wie vor gute Chancen für europäische Aktien, deren Bewertungen, besonders im Vergleich zu den derzeit teuren Staatsanleihen, aktuell sehr attraktiv sind. Dazu zählen Unternehmen, die große Teile ihres Geschäfts mit den Schwellenländern machen und gleichzeitig Marktführer in ihren Bereichen sind. Aktien Europa Franklin Mutual European Fund V Fondsvolumen: 2.932,69 Mio. WKN: ISIN: LU Ausgabeaufschlag: 5,25 % Verwaltungsvergütung: 1,00 % p.a. Beginn bis ; ohne V K K Franklin Mutual European Fund eine erstklassige Wahl in einer hart umkämpften Kategorie für Aktienfonds Europa Europa Franklin Mutual European Fund (normal) Franklin Mutual European Fund (TL 200) Der Fonds profitiert von der langen Erfahrung Philippe Brugère-Trélats, dessen Karriere über 25 Jahre im Bereich europäischer Aktien umfasst. Außerdem können sich er und seine Co-Managerin auf die umfangreichen Ressourcen des Unternehmens, u.a. ein 19-köpfiges Team globaler Sektoranalysten, stützen. Das Fondsmanagement sucht europaweit nach Aktien, deren Preis ihrer Einschätzung nach ca % unter ihrem tatsächlichen Wert liegt. Die Beurteilung der jeweiligen Unternehmensführung stellt dabei einen maßgeblichen Teil des Researchprozesses dar. Laut Ansicht des Portfoliomanagements ist 2011 für große Unternehmen ein besonders günstiger Zeitpunkt für strategische Übernahmen, um Umsätze zu steigern, Chancen zu eröffnen und die weltweit verhältnismäßig niedrigen Kapitalkosten auszunutzen. Aus fundamentaler Sicht haben sich viele europäische Unternehmen gut entwickelt und sprengen weiter die Gewinnerwartungen. Außerdem kommt der fallende Euro wie schon Mitte 2010 erneut den europäischen Kernindustrieunternehmen zugute, die in Bezug auf Umsätze und Gewinne in erheblichem Maße von der Auslandsnachfrage aus den USA und Asien profitieren. Beste Voraussetzungen für langfristig orientiere Investoren, mit dem Franklin Mutual European Fund von der Vielfältigkeit Europas und den sich daraus ergebenen Chancen zu profitieren. 3,43 % 5,03 % 7,78 % Morningstar Rating TM 1 Jahr 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. seit Auflegung p.a. Wertentwicklung Fonds in % 11,76-5,65 1,14 4,67 Wertentwicklung Index in % 11,10-6,25 0,24 1,49 Disclaimer: Datenlieferung Franklin Templeton Investments und eigene Berechnungen. Index: MSCI Europe NETR USD; Stand: Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf

4 Metzler European Smaller Companies/Class A Lorenzo Carcano Auflegungsdatum: Aktienfonds Europa Nebenwerte Fondsvolumen: 231,59 Mio. Attraktive Chancen ausgewählter Small und Mid Caps in Europa nutzen! Mehr als zwei Drittel aller europäischen Aktiengesellschaften sind Small und Mid Caps. Aktien kleinerer Unternehmen werden vom Großteil der Anleger kaum beachtet. Sie sind meist weniger bekannt und werden auch von Analysten seltener untersucht. So bleiben selbst vielversprechende Aktien oft unerkannt oder werden vom Markt vernachlässigt. Dadurch entstehen Marktineffizienzen, die sich spezialisierte Small-Cap-Manager zunutze machen, um verborgene Werte zu entdecken. Gerade in diesen Small und Mid Caps steckt oft unterschätztes Potenzial. Die Wachstumsraten von Umsatz und Cashflow oder Gewinnen sind bei kleineren und mittelgroßen Unternehmen oft höher, was auch das höhere Risiko rechtfertigt. Besonders in Europa finden sich häufig innovative Wachstumsunternehmen, die lukrative Nischen besetzen und auch von den Wachstumsimpulsen Osteuropas und Asiens profitieren Metzler European Smaller Comp./Class A WKN: ISIN: IE V Verwaltungsvergütung: 1,25 % p.a. 130 V K K Europa Nebenwerte Metzler European Smaller Comp./Class A (normal) Metzler European Smaller Comp./Class A (TL 200) Investieren Sie in die Perlen Europas mit dem Metzler European Smaller Companies Das Erfolgsgeheimnis dieses Fonds liegt in der Erfahrung und im Investmentstil des Fondsmanagers Lorenzo Carcano begründet. Er verfügt über rund 14 Jahre Investmenterfahrung, die er vollständig bei Metzler Asset Management erworben hat. Seit elf Jahren spezialisiert er sich auf europäische Nebenwerte, seit sieben Jahren leitet er das Aktienstrategieteam für die Fondsprodukte mit den Anlageschwerpunkten auf u.a. europäische Small und Mid Caps. Die Fülle an kleineren und mittelgroßen Aktientiteln erschwert den Überblick über das Anlagesegment und den zeitnahen Informationsfluss. Deshalb ist es entscheidend für eine erfolgreiche Anlage in Nebenwerten, dass sich das Fondsmanagement auszeichnet durch ein spezialisiertes Research und fundierte Kenntnisse in Nebenwerten. Nur so lassen sich bislang unterschätzte Werte mit vielversprechendem Potential entdecken. Während ein quantitatives Screening die Ideenfindung unterstützt, liegt der Fokus der Analyse auf Unternehmensgesprächen und -besuchen. Besonderes Augenmerk legt Lorenzo Carcano auf Aktien von Unternehmen, die relativ zu ihren Wachstumsaussichten unterbewertet sind. So können Anleger von der Wachstumsdynamik und dem Entwicklungspotential dieser Werte bei günstigen Einstiegskursen profitieren. Das Fondsmanagement konzentriert sich auf die Perlen unten den kleineren und mittelgroßen Unternehmen Europas und bündelt die aussichtsreichsten Werte in diesem Fonds. 3,46 % 7,56 % 17,94 % Wertentwicklung Fonds in % 30,55 2,37 6,68-2,21 8,19 Wertentwicklung Index in % 24,79-0,92 4,52 1,50 4,50 Disclaimer: Stand Quellen: Metzler Asset Management und eigene Berechnungen. Index: bis MSCI Europa Net, bis HSBC JC Small Cap, bis STOXX Europe Small Cap Growth, bis STOXX Europe TMI Small, seit STOXX Europe Small 200 / Wertentwicklungen des Fonds sind berechnet nach BVI-Methode, ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlags, individueller Verwahrungsgebühren und Transaktionskosten. Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig- Rückmarsdorf Tel.: 0341/ Fax: 0341/

5 BARING EASTERN OPE FUND Ghadir Abu Leil-Cooper Matthias Siller Auflegungsdatum: Aktienfonds Osteuropa Fondsvolumen: 2.409,7 Mio. WKN: ISIN: IE Risikoprofil AAB: 4 Verwaltungsvergütung: 1,50 % p.a. Beginn bis ; ohne Osteuropa Baring Eastern Europe (normal) Baring Eastern Europe (TL 200) Das Potential Osteuropas in ganzer Breite nutzen! Besonders die osteuropäischen Staaten zeichneten sich nach der Finanzkrise durch eine herausragende Erholungsphase aus, nachdem diese Länder einen der stärksten Einbrüche erlebten. Jedoch zeigen die schnelle Erholung, die niedrige Verschuldungsrate sowie die Anzahl der EU-Beitritte der vergangenen Jahre, dass Osteuropa die unsicheren Phasen weitestgehend hinter sich gelassen hat. Die Erholung wurde in erster Linie durch den Anstieg des Ölpreises, unerwartet hohe Unternehmensgewinne und verbesserte wirtschaftliche Aussichten angetrieben. Im Vordergrund steht weiterhin das hohe Rohstoffvorkommen. Öl und Gas bilden dabei zwar die Basis, jedoch gibt es weitaus mehr Rohstoffe, die z. B. für die internationale Automobilproduktion wichtig sind wie Nickel, Palladium und Titanium. Auch der starke Binnenkonsum ist für den Antrieb der Wirtschaft verantwortlich. Durch die hohe Anzahl der Konsumenten, die eine niedrige Verschuldungsquote aufweisen, steigt auch der Konsum und die Mittelschicht wächst weiter V V Baring Eastern Europe Fund V K K K Baring Eastern Europe Fund von Osteuropas Chancen profitieren V K Baring Asset Management ist ein Traditionshaus mit Investments in globale Schwellenländer als klaren Schwerpunkt. Unser Osteuropa-Team verfügt über jahrzehntelanger Erfahrung; unter anderem gehörte Barings 1994 zu den ersten Investoren in Osteuropa und hat den ersten Russland-Fonds 1997 aufgelegt. Die Fondsmanagerin Ghadir Abu Leil-Cooper verfügt über 15 Jahre Erfahrung, während Co-Manager Matthias Siller 13 Jahre vorweisen kann. Die Fondsmanager konzentrieren sich auf den GARP-Ansatz ( Growth at a reasonable price ) und gehen bei der Analyse von Einzeltiteln so vor, dass sie Möglichkeiten von positiver Gewinnüberraschung suchen. Dabei stehen Unternehmen im Vordergrund, die Wachstum zu einem angemessenen bieten, um negativen Überraschungen entgegen zu wirken. Für Investoren bieten die Märkte Osteuropas fundamentale Wachstumsaussichten bei gleichzeitig sehr attraktiven Bewertungen. Durch aktives Fondsmanagement werden volatile Marktphasen optimal genutzt, um weitere attraktive Investmentideen zu kreieren. Für Anleger, die sich der Volatilität des Marktsegments bewusst sind, ist der Baring Eastern Europe Fund eine außerordentlich attraktive Beimischung. 7,78 % 14,15 % 22,09 % Wertentwicklung Fonds in % 19,33-7,69 5,06 15,70 16,50 Wertentwicklung Index in % 26,18-6,76 4,45 12,51 14,36 Morningstar Rating TM Disclaimer: Datenlieferung Baring Asset Management und eigene Berechnungen, Quelle Morningstar Direct. Index: MSCI Emerging Europe 10/40 Total, Net Dividends Return / Stand Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf Tel.: 0341/ Fax: 0341/

6 MAGELLAN C Vincent Strauss Wojciech Stanislawski Auflegungsdatum: Aktien Schwellenländer Fondsvolumen: 5.063,7 Mio. Schwellenländer reizen mit hohen Wachstumsraten Von hochverschuldeten, politisch instabilen, staatswirtschaftlich organisierten Volkswirtschaften haben sich viele zu Musterschülern der Weltwirtschaft gemausert. Durch den Export von Rohstoffen und Konsumgütern erwirtschaftet ein Großteil heute sogar Handelsüberschüsse, sammelt enorme Devisenreserven und hat die Schuldenberge vergangener Jahre abgebaut. Neben den volkswirtschaftlichen Daten überzeugen die Firmenbilanzen der Region. Im Schnitt wachsen die Gewinne der Unternehmen mit Sitz in Schwellenländern weit schneller als die von denen in Industrienationen. Erste Wahl für ein Engagement in den Schwellenländern ist ein globaler Emerging-Market-Fonds Magellan C V WKN: ISIN: FR Ausgabeaufschlag: 3,25 % Verwaltungsvergütung: 1,75 % p.a V V K K K Schwellenländer Magellan C (normal) Magellan C (TL200) Magellan Je volatiler die Anlageregion, desto defensiver das Portfolio Seit mehr als 30 Jahren erforscht Fondsmanager Vincent Strauss die Schwellenländer der Welt, um von erfolgversprechenden Unternehmen zu profitieren. Im Fokus stehen die Märkte Lateinamerika, Südostasien, Afrika und Europa. Die erfolgreiche Auswahl von Einzeltiteln stellt den Kern des langfristigen Erfolges dar. Dabei stellt sich der Fondsmanager vor jedem Kauf die gleiche Frage: Würden wir auch das ganze Unternehmen zu dem aktuellen Börsenkurs kaufen? Nur wenn diese Frage eindeutig mit Ja beantwortet werden kann, findet ein Titel Aufnahme in den Fonds. Das Portfolio weicht deutlich vom Vergleichsindex ab, denn einzig und allein das einzelne Unternehmen steht im Fokus des Denkens und Handelns. Die langfristige Ausrichtung führt dazu, dass sich im Portfolio kaum Exporteure befinden und Rohstoffunternehmen klar untergewichtet sind beide sind zu abhängig von der Weltkonjunktur, so sind auch zyklische Branchen und Finanzwerte kaum gefragt. Der Magellan Fonds eignet sich für Anleger, die an der künftigen Entwicklung der globalen Schwellenländer partizipieren wollen. Dafür sollte ein Anleger jedoch die Bereitschaft mitbringen, höhere Fondspreisschwankungen in Kauf zu nehmen. Das Portfolio enthält ausgeprägte Wetten und ist häufig antizyklisch aufgestellt. Wenn Märkte zu Übertreibung neigen, wird dieser Fonds tendenziell underperformen. Dafür hatte er in der Vergangenheit in schwierigen Zeiten die Nase vorn. 11,54 % 16,01 % 19,37 % Wertentwicklung Fonds in % 27,60 4,20 12,30 15,60 10,71 Wertentwicklung Index in % 27,10 2,60 9,90 10,40 5,63 Disclaimer: Datenlieferung Comgest S.A. und eigene Berechnungen. Index: MSCI Emerging Markets IndexStand: Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf

7 FIDELITY FUNDS ASIAN SPECIAL SITUATIONS FUND Joseph Tse Auflegungsdatum: Aktienfonds Asien ex Japan Währung: USD Asien auf der Überholspur: Allein in China und Indien leben 38% der Weltbevölkerung und damit die größte Konsumbevölkerung der Welt. In den nächsten 5 Jahren wird rund die Hälfte der Bevölkerung in diesen beiden Ländern zur produktiven und konsumstarken Altersgruppe gehören und somit werden sich auch die Ansprüche ändern. Und das sind nur 2 Beispiele für eine überaus interessante Anlageregion. Wichtige Volkswirtschaften haben gigantische Konjunkturprogramme aufgelegt, um die Wirtschaft anzukurbeln, vor allem mit Investitionen in Infrastruktur. Aktieninvestoren bietet sich eine Fülle an Möglichkeiten, von dem durch den Wandel in der Region angeheizten Wachstum zu profitieren, auch von Special Situations. 35 USD Fondsvolumen: 2,329 Mrd. USD 30 Fidelity Asian Special Situations V WKN: ISIN: LU Risikoprofil AAB:4 20 Ausgabeaufschlag: 5,25 % Verwaltungsvergütung: 1,50 % p.a. 15 V V K K V K K Fidelity Asian Special Situations Fund Wachstumspotenziale nutzen Asien ex Japan Fidelity Asien Spezial Situations (normal) Fidelity Asien Spezial Situations (TL200) Der Fondsmanager legt hauptsächlich in Aktien an, die sich in Sondersituationen ( special situations ) befinden. Dabei hält er vor allem Ausschau nach Firmen, die saniert oder umstrukturiert werden, eine neue Geschäftsführung erhalten oder sich in einer anderen besonderen Situation befinden. Solche Unternehmen weisen meist eine Bewertung auf, die hinsichtlich des Gewinnpotenzials attraktiv sind. Auch kleinere Wachstumsunternehmen sind für den Fonds interessant. Die Länder- und Branchengewichtung wird vor allem durch die Titelauswahl bestimmt. Findet der Fondsmanager in einem bestimmten Land zunehmend attraktive Beteiligungen, so verstärkt er die Gewichtung dementsprechend. Statt makroökonomische Indikatoren zu Rate zu ziehen, stützt er sich auf die bei Unternehmensbesuchen gesammelten Informationen, um sich ein Urteil über die wirtschaftlichen Aussichten der jeweiligen Region zu bilden. Insgesamt werden Firmen jährlich besucht, um sich eine fundierte Meinung zu bilden. Der Fondsmanager ist der Überzeugung, dass die Beteiligung an gesunden Unternehmen langfristig zu einer überdurchschnittlichen Performance führt. Er neigt dazu, in Unternehmen und Branchen zu investieren, die er gut versteht. Mit Vorliebe wird in wettbewerbsfähige Unternehmen investiert, die bereits längere Zeit nachhaltigen Shareholder Value geschaffen haben. Durch die herausragende Einzeltitelauswahl wird für den Anleger ein deutlicher Mehrwert erzielt. Der Fidelity Funds Asian Special Situations Fund wurde von Feri EuroRating services 2010 als Bester Fonds in der Kategorie Aktien Asien Pazifik ex Japan ausgezeichnet. 10,16 % 12,56 % 16,31 % Morningstar Rating TM Wertentwicklung Fonds in % 20,57 2,17 15,34 13,84 7,84 Wertentwicklung Index in % 19,44-0,09 12,39 12,56 4,13 Disclaimer: Datenlieferung Fidelity International und eigene Berechnungen. Index: Asian Special SitsComposite; Stand Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf

8 Allianz RCM Rohstoffonds Rohstoffe langfristig weiter gefragt! Fondsmanagerin: Petra Kühl Auflegungsdatum: Branchenfonds Rohstoffe Megatrend: Knappe Ressourcen Rohstoffe haben nach der Finanzkrise eine wahre Renaissance erlebt. Durch das in vielen Schwellenländern anhaltend hohe Bevölkerungswachstum und die vergleichsweise rasante Zunahme des Pro-Kopf-Einkommens in diesen Ländern dürfte sich die Rohstoffnachfrage weiter verstärken. Hinzu kommt die Tatsache, dass während der letzten Jahre auf der Produktionsseite kaum neue Kapazitäten geschaffen wurden. Die Erschließung neuer Reserven wird immer schwieriger und teurer. So ist z.b. seit 2002 weltweit kein erheblicher Fund von Erzen mehr zu verzeichnen. Selbst wenn in naher Zukunft neue Rohstoffquellen gefunden werden sollten, dauert es erfahrungsgemäß 4 bis 8 Jahre, bis diese Vorkommen tatsächlich auf den Markt kommen können. Ob Energie alleine, Rohstoffe insgesamt oder Umwelt und Umweltschutz im Besonderen: Es geht um knapper werdende Ressourcen. Es geht um einen Megatrend. (Quelle: AllianzGI Analysen & Trends: Megatrends-Knappe Ressourcen) Fondsvolumen: 1.447,69 Mio. WKN: ISIN: DE Allianz RCM Rohstoffonds V K V Risikoprofil AAB: Verwaltungsvergütung: 1,50 % p.a V V V K K K K Auf Aktien des Segments Bodenschätze setzen Allianz RCM Rohstoffonds Rohstoffe Allianz RCM Rohstoffonds (normal) Allianz RCM Rohstoffonds (TL200) Der mittel- bis langfristige Ausblick für den Sektor bleibt hervorragend, trotz der manchmal starken kurzfristigen Schwankungen. Der Fonds engagiert sich am globalen Aktienmarkt vorwiegend im Segment Bodenschätze (Kohle, Eisenerz, Kupfer etc.). Im Fonds werden nur Aktien von Unternehmen berücksichtigt, die bereits produzieren. Dabei liegt der Fokus auf großen, diversifizierten, qualitativ hochwertigen Minenunternehmen. Keine Berücksichtigung finden sog. Explorationsunternehmen sowie "Junior Miners", deren Projekte nicht reif sind. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Unternehmen nachhaltige Erträge aus der Förderung von Rohstoffen erzielen. Der richtige Rohstoffmix, die Qualität der Minen, Wachstumsaussichten und das Management sind die Kernkriterien bei der Unternehmensauswahl. Fondsmanagerin Petra Kühl kann auf über 20-jährige Erfahrung im Wertpapiergeschäft bauen und verfügt über langjährige Kontakte zu Rohstoffunternehmen. Unterstützt wird sie durch die hauseigenen Analysten von RCM. Insgesamt verfügt RCM über mehr als 260 Investmentspezialisten weltweit, die praktisch rund um die Uhr über ein ausgefeiltes Informationssystem miteinander kommunizieren können. Investitionen im Rohstoffsektor sollten immer langfristig strategisch vorgenommen werden! Für Anleger, die sich der Volatilität des Marktsegments bewusst sind, bleibt der Allianz RCM Rohstoffonds eine außerordentlich attraktive Beimischung. 10,63 % 13,87 % 15,52 % Morningstar Rating TM Wertentwicklung Fonds in % 33,20 2,22 12,74 12,77 6,68 Wertentwicklung Index in % 33,45 2,98 11,50 11,48 - Disclaimer: Datenlieferung Allianz Global Investors und eigene Berechnungen. Index-Historie: bis MSCI World Containers & Packaging, MSCI World Metals / Stand Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf Telefon: 0341/ Fax: 0341/

9 Pioneer Funds Global Ecology Christian Zimmermann Auflegungsdatum: Aktienfonds Ökologie/ Nachhaltigkeit Fondsvolumen: 1.139,9 Mio. Ökologische und nachhaltige Anlagen sind Dauerbrenner Nachhaltige Unternehmen agieren in Wachstumsmärkten und nutzen erneuerbare Energien. Sie sind die Unternehmen der Zukunft. Firmen, die weniger Ressourcen verbrauchen oder alternative Energiequellen nutzen, haben bei steigenden Rohstoff und Energiekosten wirtschaftliche Vorteile. Der weltweite Markt für nachhaltige Energieerzeugung wird sich bis zum Jahre 2020 nahezu verdoppeln. Neben dem Thema Wasser, bietet auch die Abfallvermeidung Chancen. Der weltweite Markt für Anlagen der Abfall und Recyclingwirtschaft wird bis 2020 um über 50 % auf 46 Mrd. Euro anwachsen. Nachhaltigkeit ein Markt der Zukunft! Pioneer Funds - Global Ecology V WKN: A0MJ48 ISIN: LU V Verwaltungsvergütung: 1,50 % p.a Ökologie/Nachhaltigkeit Pioneer Funds - Global Ecologie (normal) Pioneer Funds - Global Ecologie (TL 200) K Pioneer Funds - Global Ecology der globale Aktienfonds für Ökologie und Umwelttechnik K Der Fonds nutzt weltweit das Potenzial von Unternehmen, die sich auf die Herstellung von umweltfreundlichen Produkten und Technologien sowie die Erhaltung einer sauberen Umwelt konzentrieren. Anleger profitieren von der steigenden Nachfrage nach umwelt- und sozialverträglichen Produkten. Von der Anlage generell ausgeschlossen sind Firmen, die Menschen- oder Arbeitsrechte verletzten oder Kinderarbeit betreiben, außerdem Unternehmen aus den Bereichen Rüstung, Tabak, Alkohol, Glücksspiel und Pornografie. Der Fondsmanager setzt auf eine sorgfältige Einzeltitelauswahl und ist in seiner Anlagestrategie sehr flexibel. Denn Branchenund Ländergewichtungen sind für ihn bei der Aktienauswahl ebenso zweitrangig wie die Größe der Unternehmen. Es werden nur die Aktien von Firmen erworben, wenn diese die hohen von Pioneer Investments vorgegebenen Ökologie- und Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Dabei kann sich das Fondsmanagement mit der auf Nachhaltigkeit spezialisierten Agentur oekom research auf einen kompetenten Partner verlassen. Im Gegensatz zu Fonds, die sich nur auf ein spezielles Anlagethema konzentrieren (z.b. Wasser oder Energie) reduziert der Pioneer Funds - Global Ecology das Risiko durch eine breite Streuung über alle ökologischen und nachhaltigen Bereiche. 1,80 % 4,25 % 10,99 % Wertentwicklung Fonds in % 15,97-8,19 2,00-0,03 6,29 Wertentwicklung Index in % 22,86-3,13-0,01-1,78 - Morningstar Rating TM Disclaimer: Datenlieferung Pioneer Investments und eigene Berechnungen. Index: MSCI World; Stand Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf

10 Pictet-Global Megatrend Selection-P Hans Peter Portner Auflegungsdatum: Aktien International Fondsvolumen: 561 Mio. WKN: A0RLJD ISIN: LU Verwaltungsvergütung: 1,6 % p.a. Beginn bis ; ohne Globale Megatrends: Im Investment wie im Leben ist nur wenig wirklich sicher. Die letzten Jahre haben gezeigt, wie unberechenbar die Märkte sein können. Aber große langfristige Trends lassen sich identifizieren in den Bereichen Bevölkerungsentwicklung, Umwelt und Gesellschaft. Und diese lassen sich zuverlässig vorhersagen sogenannte Megatrends. Megatrends sind bedeutende Entwicklungen, die in den kommenden Jahrzehnten das Verhalten der Menschen beeinflussen werden. Sie bieten interessante Anlagemöglichkeiten mit starken zugrundeliegenden Antriebskräften. Die Trendpalette umfasst u.a. Biotechnologie, Wasser, Digitale Kommunikation, Generika, Holz, Landwirtschaft, saubere Energie, und Sicherheit sowie Premium-Marken Pictet-Global Megatrend Selection-P K Pictet-Global Megatrend Selection-P : eine innovative Art, auf wesentliche Trends zu setzen Internattional Pictet-Global Megatrend Selection-P (normal) Pictet-Global Megatrend Selection-P (TL 200) Mit Investitionen in den Pictet-Global Megatrend Selection-P können Anleger auf einfache Art über ein einziges Instrument in die Zukunft investieren. Der Fonds bietet Direktzugang zu Pictets Anlagethemen; eine Lösung, die in der Vergangenheit eine bessere Performance brachte als die Weltaktienmärkte und ein attraktiveres Risiko/Ertragsverhältnis aufweist. Bei Themeninvestments verfolgt Pictet einen langfristigen Ansatz und hat beim Ausfindigmachen von Anlagebereichen mit hohem Potenzial oft Pionierarbeit geleistet, z.b. mit dem Wasserfonds. Der Anleger investiert mit dem Global Megatrend Fonds in einen gleichgewichteten Korb von Pictet Themeninvestments. Dieser Korb wird monatlich angepasst unter Berücksichtigung der Performance der einzelnen Anlagethemen. Gewinne aus Themen, die auf Monatsbasis eine überdurchschnittliche relative Performance erzielen, werden in Themen mit Aufholpotenzial investiert. Dadurch werden teure Themen automatisch durch unterbewertete ersetzt. Die stetige Neugewichtung bedeutet zudem, dass dem Portfolio immer wieder aktuelle Investmentideen hinzugefügt werden, während überholte ausscheiden. Den Anlegern wird somit Zugang zur Familie innovativer Themen- und Sektorfonds bei Pictet eröffnet, von denen jeder durch ein Spezialistenteam mit über 10 Jahren Erfahrung im jeweiligen Bereich verwaltet wird. Als Vermögensverwalter hat sich Pictet in den letzten 20 Jahren als führender Spezialist für Themenanlagen etabliert und regelmäßig anerkannte Auszeichnungen für die se erhalten. 22,15 % 29,46 % 29,46 % 3 Monate seit Auflegung p.a. Wertentwicklung Fonds in % 10,7 24,90 35,40 20,1 Wertentwicklung Index in % 10,9 19,5 28,8 13,9 Disclaimer: Datenlieferung Pictet Funds S.A. und eigene Berechnungen. Index: MSCI World Net TR; Stand: Die Ersteller sowie Übergeber dieser Information haften weder für die Richtigkeit noch für die Aktualität der genannten Angaben. INVERS GmbH Sportplatzweg Leipzig-Rückmarsdorf

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Global Ecology. Der globale Aktienfonds für Ökologie und Umwelttechnik. Aktienfonds Branchen Pioneer Funds Global Ecology

Global Ecology. Der globale Aktienfonds für Ökologie und Umwelttechnik. Aktienfonds Branchen Pioneer Funds Global Ecology Global Ecology Der globale Aktienfonds für Ökologie und Umwelttechnik Aktienfonds Branchen Pioneer Funds Global Ecology Bis 29.03.2007 Activest EcoTech S&P Fund Stars: ƒƒƒƒƒ Morningstar Rating: Alle Auszeichnungen

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr

renditechancen einer region im aufbruch Der Fidelity EMEA Fund DER GLOBALE INVESTMENT SPEZIALIST

renditechancen einer region im aufbruch Der Fidelity EMEA Fund DER GLOBALE INVESTMENT SPEZIALIST FIDELITY FUNDS - EMERGING EUROPE, MIDDLE EAST AND AFRICA FUND renditechancen einer region im aufbruch Der Fidelity EMEA Fund DER GLOBALE INVESTMENT SPEZIALIST Profitieren Sie vom Potenzial einer aufstrebenden

Mehr

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH 2 Emerging Markets sind kein Nebenschauplatz 3 83% Bevölkerungsanteil 75% der Landmasse Anteil

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Übersicht Das Morningstar Rating Morningstar Kategorien Kosten Risikobereinigte Rendite Berechnungszeitraum

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304 Franklin India Fund LU0260862304 DEMOGRAFIE 1 Bevölkerung in Indien Demografische Entwicklung Indien 2010 2030 100+ 95-99 90-94 85-89 80-84 75-79 70-74 65-69 60-64 55-59 50-54 45-49 40-44 35-39 30-34 25-29

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Sauren Absolute

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

INTER VitaPrivat SelectFonds. Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds. Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen!

INTER VitaPrivat SelectFonds. Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds. Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen! INTER VitaPrivat SelectFonds Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds Informationen zum Überschusssystem Fondsanlage Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen! Zukunf

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien

Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien NEUE REZEPTE FÜR STABILE MISCHUNGEN Dachfonds mit modernen Multi-Asset-Strategien Top-Fondsgesellschaft Höchstnote - 5 Sterne Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern

Mehr

Investieren in unterbewertete europäische Aktien

Investieren in unterbewertete europäische Aktien Investieren in unterbewertete europäische Aktien Franklin Mutual European Fund* * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. * Ein Teilfonds der

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Franklin Templeton - Das Unternehmen For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Von volatilen Märkten profitieren! Sind die Sorgen der Anleger berechtigt? Erneuter Aktiencrash? Staatsbankrott

Mehr

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -16,0% -17,9% -3,2% -0,6% 3,2% 2,8% - - C * * * 30.11.1994 4,4% R10 DWS Investa 1956 EUR -18,3% -22,3% -7,9% -1,5% 2,6% 1,7% 4,6% 7,2% C *

Mehr

Global Select. Der globale Aktienfonds mit Einzeltitelauswahl. Aktienfonds Global. Pioneer Funds Global Select

Global Select. Der globale Aktienfonds mit Einzeltitelauswahl. Aktienfonds Global. Pioneer Funds Global Select Global Select Der globale Aktienfonds mit Einzeltitelauswahl Aktienfonds Global Pioneer Funds Global Select Bis 29.03.2007 Activest GlobalSelect S&P Fund Management Rating: A S&P Fund Stars: ƒƒƒƒƒ Morningstar

Mehr

Der Malachit Emerging Markets Plus. quantitativ gesteuerter Dachfonds mit Schwerpunkt auf die Schwellenländer

Der Malachit Emerging Markets Plus. quantitativ gesteuerter Dachfonds mit Schwerpunkt auf die Schwellenländer Der Malachit Emerging Markets Plus (WKN: A0MUD3) quantitativ gesteuerter Dachfonds mit Schwerpunkt auf die Schwellenländer 2 Überblick Die Epinikion Die Philosophie des Fonds Das Managementprinzip und

Mehr

Fondsindizes im ersten Halbjahr 2012: Aktives Fondsmanagement schlägt EuroStoxx und MSCI World

Fondsindizes im ersten Halbjahr 2012: Aktives Fondsmanagement schlägt EuroStoxx und MSCI World PRESSEMITTEILUNG Fondsindizes im ersten Halbjahr 2012: Aktives Fondsmanagement schlägt EuroStoxx und MSCI World -Fondsindex trotz Eurokrise mit bester Performance Besonders genaue Abbildung gesamtwirtschaftlicher

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 17,4% 16,0% 10,1% 5,9% 6,2% 4,5% - - C * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 16,7% 11,1% 5,6% 4,8% 5,5% 3,5% 5,7% 7,9% C * * F35 Fondak

Mehr

Seitwärtstrend wahrscheinlich

Seitwärtstrend wahrscheinlich portfolios Markteinschätzung DJE Investment Seitwärtstrend wahrscheinlich derzeit keine Gefahr für die anderen Börsenplätze. Von Euphorie kann an der Börse immer noch keine Rede sein. Die Anleger sind

Mehr

Marktausblick 2013. Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling. 29. / 30.

Marktausblick 2013. Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling. 29. / 30. Marktausblick 2013 Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling 29. / 30. Jänner 2013 Ist die Schuldenkrise überstanden? Dir. Dipl.-BW (BA) Tim Geissler Hauptabteilungsleiter

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit.

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. DIE EINZIGARTIGE SAUREN INVESTMENTPHILOSOPHIE: WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER. Den richtigen

Mehr

20 Fonds im Crashtest: Die besten Fonds für Infrastruktur-Aktien

20 Fonds im Crashtest: Die besten Fonds für Infrastruktur-Aktien 20 Fonds im Crashtest: Die besten Fonds für Infrastruktur-Aktien Im Gegensatz zu ihren Kollegen, die global anlegende Aktienfonds verwalten, haben Manager von Infrastruktur-Fonds ein vergleichsweise überschaubares

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht Für die 1. (VHB41, 43 und 44) und 3. Schicht (VHF41 und 43) A Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds All Cap Emerging Markets

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Für jeden das richtige Depot

Für jeden das richtige Depot portfolios Fonds-Research Für jeden das richtige Depot Für den Finanzberater ist die richtige Asset Allocation und Fondsauswahl enorm wichtig. Eine gute Wertentwicklung des angelegten Kapitals spricht

Mehr

Bericht des Fondsmanagers

Bericht des Fondsmanagers 34545323455userstring1,1.0 34545323455customerId,ecdd9c60-9225-412e-9a5f-6dd5b69a6486 3478676865245-0000001 34545323455userstring2,2014-04-29ÿ13:34:47.975 34545323455userstring3,InstitutionalSales 34545323455userstring5,

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Entdecken Sie weltweit verborgene Werte. * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV.

Entdecken Sie weltweit verborgene Werte. * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Entdecken Sie weltweit verborgene Werte Franklin Global Small-Mid Cap Growth Fund* * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Franklin Global

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds InstitutionAl SAUREN INSTITUTIONAL Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds Welcher Investmentansatz hat das Potential, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden? Für die Verwaltung Ihrer Assets

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Metzler Japanese Equity Fund

Metzler Japanese Equity Fund Metzler Japanese Equity Fund Partnerschaft Metzler/T&D Asset Management zum exklusiven Vertrieb des Japanese Equity Fund - -Partnerschaft 1980 in Tokio gegründet als The Dai-ichi Investment Trust Management

Mehr

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie.

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. International Fund Management S.A. Deka International S.A. Deka Investment GmbH Ÿ Finanzgruppe

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen -

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - Was genau zeichnet die vermögendsten Kapitalanleger dieser Welt aus? Was ist deren Geheimnis und wie können Sie diese Geheimnisse NUTZEN? Agenda

Mehr

übersicht! Mit ʻResponsibility Ratingsʻ " Zu mehr Nachhaltigkeit" " " CSC Jahrestagung" Frankfurt, 18. Januar 2013! !

übersicht! Mit ʻResponsibility Ratingsʻ  Zu mehr Nachhaltigkeit   CSC Jahrestagung Frankfurt, 18. Januar 2013! ! übersicht Struktur:" Mit ʻResponsibility Ratingsʻ " Zu mehr Nachhaltigkeit" " " CSC Jahrestagung" Frankfurt, 18. Januar 2013 " " - Hintergrund oekom research" - oekom Corporate Rating" - "Motive und Auswirkungen

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung Templeton Growth Fund Wertentwicklung und Aufstellung Manche meinen mit den besten Aktien solche mit gutem kurzfristigem Ausblick. Wenn wir beste Aktien sagen, meinen wir damit einfach die besten Werte.

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennen lernen. Sie unser Partner Gegenseitiges Kennen lernen Ihr

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund

Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Das gute Gefühl, auf Substanz zu bauen. Fidelity Global Dividend Fund Nur für professionelle Anleger und nicht für Privatkunden bestimmt. Anlegen in solide Aktien mit regelmäßigen Dividenden Regelmäßige

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating P R E S S E M I T T E I L U N G Dritte FERI-Studie zu fondsgebundenen Versicherungen Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating Versicherer setzen auf bekannte Gesellschaften

Mehr

Produktinformation Leben/Finanzdienstleistungen

Produktinformation Leben/Finanzdienstleistungen Produktinformation Leben/Finanzdienstleistungen zu Facts 01/2006 - Kennziffer 004 Continentale Krankenversicherung a.g. Vertriebspartnerbetreuung Maklerorganisation Piusstrasse 137 50931 Köln Telefax (02

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013

Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013 Optim um Portfolio ETF Indices Vergleichende Statistik per 18. November 2013 Zwölf Monate: Adjustierte Indexentwicklung Drei Jahre: Adjustierte Index-Entwicklung Seit Start (01.01.1996): Adjustierte Index-Entwicklung

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES August 2015 24.08.2015 20.08.2015 2 Portfolio Strategische Asset Allokation

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie - unser Partner Ihre individuellen Ziele und

Mehr

Baring Hong Kong China Fund. Mehr Wachstum AUGUST 2009 NUR FÜR PROFESSIONELLE BERATER. Baring Asset Management GmbH Oberlindau 54-56 60323 Frankfurt

Baring Hong Kong China Fund. Mehr Wachstum AUGUST 2009 NUR FÜR PROFESSIONELLE BERATER. Baring Asset Management GmbH Oberlindau 54-56 60323 Frankfurt Baring Hong Kong China Fund Mehr Wachstum Baring Asset Management GmbH Oberlindau 54-56 60323 Frankfurt Tel: +49 (0)69 7169 1888 Fax: +49 (0)69 7169 1889 www.barings.com AUGUST 2009 NUR FÜR PROFESSIONELLE

Mehr

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch 1 GECAM Adviser Fund - Best of Equity Asset Allocation (Peergroups) Der GECAM Best of Equity setzt sich aus den jeweils

Mehr

Der erste testierte Zeitwertkontenfonds Deutschlands Vermögensanlage im Einklang von Sicherheit, Rendite und Risiko

Der erste testierte Zeitwertkontenfonds Deutschlands Vermögensanlage im Einklang von Sicherheit, Rendite und Risiko INSIDER Insider 37/2015 20. Februar 2015 Seite 1/5 Sechs Jahre H2TIME4LIFE Der erste testierte Zeitwertkontenfonds Deutschlands Vermögensanlage im Einklang von Sicherheit, Rendite und Risiko Am 15. Dezember

Mehr

Durch diese Flexibilität können langfristige Renditeziele erreicht und in negativen Marktphasen hohe Verluste vermieden werden.

Durch diese Flexibilität können langfristige Renditeziele erreicht und in negativen Marktphasen hohe Verluste vermieden werden. TrendMoney AG Vermögensmanagement TrendMoney Besondere Bedingungen Interne Fonds Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie haben sich für Ihre persönliche Anlagestrategie entschieden und haben somit

Mehr

Deka-Deutschland Balance Kundenhandout. Oktober 2011

Deka-Deutschland Balance Kundenhandout. Oktober 2011 Deka-Deutschland Balance Kundenhandout Oktober 2011 1 In Deutschlands Zukunft investieren Die Rahmenbedingungen stimmen Geographische Lage Deutschland profitiert von der zentralen Lage. Diese macht das

Mehr

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden. August 2011

Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden. August 2011 Deka-Wertkonzept-Produkte Kurzpräsentation für Kunden August 2011 Deka-Wertkonzept-Produkte Drei Fonds stellen sich vor Schnelle Veränderung an den Märkten Richtig und flexibel investieren Hoher Nutzen

Mehr

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr.

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr. Ausdruck [HDI Gerling ab Tarigenaration 2004 FUR-FRWX-FRWA-FRWF.FRA] vom 13.06.2013 Seite 1 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre Bezeichnung WKN ISIN Gesellschaft (KAG) Kosten per Transaktion 1 Monat

Mehr

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1 Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des Bankhaus Bauer Premium Select 31. Dezember 2011 1 Die Anlagepolitik des Bankhaus Bauer Premium Select 2 Die Anlagepolitik des Premium Select genügend Freiraum

Mehr

Investment spezial. Oktober 2006. Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt. Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten. Haben Sie es gewusst

Investment spezial. Oktober 2006. Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt. Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten. Haben Sie es gewusst Oktober 2006 Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten Haben Sie es gewusst Ein Jahr Flexibler Rentenplan plus Fonds-Einblicke: (Setanta) Die Festlegung und konsequente

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Oktober 2006 2006 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES Mai 2015 Indizes: 13.5.2015 Barclays EuroAgg TR Unhedged EUR: -3,14%

Mehr

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage.

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Die Philosophie Die Strategie die Partner Flexibel. Hervorragend. Ausgewählt. Substanzwerte waren selten so großen Schwankungen ausgesetzt wie heute.

Mehr

Franklin European Growth Fund LU0122612848

Franklin European Growth Fund LU0122612848 Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung Franklin European Growth Fund LU0122612848 Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung 1. Schulden der Staaten steigen weiter

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.)

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.) Lahnau, 10.11.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe Lehmann, Lilienweg 8, 35633 Lahnau Vermögensübersicht Stand: 10.11.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 02.01.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Namensbeitrag Oliver Behrens, Mitglied des Vorstands der DekaBank SprakassenZeitung (ET 29. Januar 2010) DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Die DekaBank wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital mit der Höchstnote

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Vom Megatrend zum Themeninvestment

Vom Megatrend zum Themeninvestment Vom Megatrend zum Themeninvestment Intelligent in globale Megatrends investieren München, 20. Februar 2014 Walter Liebe, Pictet Asset Management Wann kann man aus einem Megatrend einen Themenfonds machen?

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Optional: Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2011. Hans Joachim Reinke Vorstandsvorsitzender

Optional: Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2011. Hans Joachim Reinke Vorstandsvorsitzender Optional: Feld für Logo des Kunden (Stand = optisch ausgeglichen) oder für geeignetes Bildmotiv (Höhe = 10,38 cm, Breite nach links variabel, maximal 11,05 cm) Jahrespressekonferenz Union Investment Geschäftsentwicklung

Mehr

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro Top Player in Europa BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro 1 Folgende Gründe sprechen unserer Meinung nach dafür, jetzt in europäische Aktien zu investieren: Solide Unternehmen: Trotz des schwierigen

Mehr

Trotz eines rauen Windes am Markt: bleiben Sie auf Kurs

Trotz eines rauen Windes am Markt: bleiben Sie auf Kurs Trotz eines rauen Windes am Markt: bleiben Sie auf Kurs Stellen Sie sich vor, Sie dürften sich aus jeder Region der Erde die besten Aktien aussuchen. Welche würden Sie dann wählen? Gut, dass Sie sich diese

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 28. Januar 2016 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

AEK Fondskonto. Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt.

AEK Fondskonto. Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt. AEK Fondskonto Vermögen aufbauen mit regelmässigen Einzahlungen in leistungsfähige Anlagefonds unabhängig ausgewählt. Eine Sparlösung der AEK BANK 1826 langfristig profitieren. Aus Erfahrung www.aekbank.ch

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Investmentfonds-Angebot

Investmentfonds-Angebot Inländische Dachfonds 3 en Fonds-Mix 25 AT0000784855 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en Fonds-Mix 50 AT0000784863 2 3,50% 2,50% EUR T 14:30 3 en Renten-Dachfonds AT0000744594 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en

Mehr

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen Das Weltportfolio Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends Die Welt in Ihren Händen Europa 40,00% 4,50% Aktien Large Caps 50,00% USA / Nordamerika 40,00% 4,50% Aktien Entwickelte Märkte

Mehr