Inhalt. Training u. Rennen. Trainer. Bericht des Obmanns. Jahreshauptversammlung Sektion Alpin. Florian Phleps. Herzlich Willkommen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalt. Training u. Rennen. Trainer. Bericht des Obmanns. Jahreshauptversammlung 2010. Sektion Alpin. Florian Phleps. Herzlich Willkommen"

Transkript

1 Bericht des Obmanns Herzlich Willkommen Florian Phleps Inhalt Sektion Alpin Phil Anker Training Trainer Events Ergebnisse und Statistik Finanzen Zukunft Persönliches Resumee Training u. Rennen Trainer 21 Konditionseinheiten (15 Kinder) Ca. 48 Schneeeinheiten 12 Renneinsätze Sigi, Ulli, Phil, Robert, Berni, Caterine, Didi 2-4 Trainerkoord. 1

2 Events Eltern Info Abend Wachskurs Weihnachtsfeier Trainerkoordinationen Club Meisterschaft Abschluss Kindergruppen Skitest (Fischer, Head, Atomic) Alpamare (Bad Tölz) Hinterglemm (Trainer) Rennergebnisse Durchschnittliche Rennbeteiligung 10 Kinder Manuel Feller Fis Points DH 52,46/ SL 24,86/ GS 35,46/ SG 57,79 Magdalena Schwaiger Bezirkscup Gesamtwertung 2. 2 Siege, 2 Zweite Hannah Etzer Bezirkscup Gesamtwertung 3. 1 Sieg, 2 Zweite Rennergebnisse Martin Kogler Bezirkscup Gesamtwertung 8. Jonas Krennwallner Bezirkscup Gesamtwertung 6. / 1 Sieg Franziska Schwaiger Bezirkscup Gesamtwertung 6. Elisabeth Kapeller Bezirkscup Gesamtwertung 7. Manuel Feller ÖSV C - Kader Magdalena Schwaiger Bezirkskader Kader Statistik Statistik 2

3 Statistik Statistik Finanzen Zukunft Junior Freeride 2 Renngruppen (Robert und Milo) 4 Technik Gruppen (Sigi und Ingo, Ulli, Kathi, Didi) Persönliches Resümee Zufrieden Kinder konnten ihre Technik verbessern Rennergebnisse nicht schlecht Weiterhin die Kinder motivieren zum Skifahren Zur Anzeige wird der QuickTime Dekompressor H.264 benötigt. 3

4 Sektion Langlauf Sektion Sprunglauf Josef Egger Stefan Putzer 4

5 5

6 Bericht der Kassierin Monika Günther 6

7 Einnahmen Förderungen ,00 Mitgliedsbeiträge 2.923,80 Einnahmen Fest 795,21 Volksschulskitag 1.150,12 Sponsoring Homepage 1.000,00 Sonstiges 779,83 Gesamteinnahmen ,96 Ausgaben Aufteilung Sektionen/Train.gem ,32 Versicherungen - 646,59 Porto - 167,00 Servergebühr / Homepage ,00 Preisverteilung Clubmeisterschaft - 327,69 Sonstiges - 231,79 Gesamtausgaben ,39 Neuer Kassastand Kassastand per ,44 Einnahmen gesamt ,96 Ausgaben gesamt ,39 Kassastand per ,01 Entlastung des Kassiers und des Ausschusses Anträge an die Jahreshauptversammlung Innsbruck 2012 Youth Olympic Games TSV-Präsident Mag. Werner Margreiter 7

8 Sebastian Baumann 30 Jahre Ehrungen 40 Jahre 50 Jahre Josef Egger Monika Fischbacher Franz Fleckl Hans Frick Horst Millinger Peter Schüttig Manfred Wörgetter Hansjörg Baumann Maria Beihammer Margit Brunner Stefan Foidl Hans Kogler Erika Marchel Anni Millinger Johann Obwaller Josef Rothmüller Otmar Wett Toni Widmann 60 Jahre Stefan Hinterholzer Johann Wimmer Allfälliges 8

9 Mitgliedsarten Information Mitgliederverwaltung Mitglied Skiclub Fieberbrunn (Unterstützer) Beitrag EUR 17,00 / Saison kein Versicherungsschutz / keine sonstigen Vergünstigungen Mitglied ÖSV Erwachsene (1996 und älter) EUR 28,00 / Saison Jugendliche ( ) EUR 19,00 / Saison Schüler (1992 und jünger) EUR 17,00 / Saison Schüler Familienmitglied EUR 2,00 / Saison Vorteile ÖSV-Mitgliedschaft Teilnahme an TSV-/ÖSV-/FIS-Rennen Haftpflichversicherung nur substidäre Versicherung Versicherungsbedingungen unbekannt diverse Ermäßigungen Lifte und Thermen in unserer Region Kitzbühel und St. Ulrich a.p. Bezug des ÖSV-Magazins de facto für Mitglieder keine wertvollen Vorteile (ausser Startberechtigung Rennen) aktuelle Situation neue Mitglieder werden ausschließlich beim ÖSV angemeldet Steigerung der Unterstützer werden nicht forciert, vereinzelt melden sich ÖSV-Mitglieder zum Unterstützer um ÖSV-Direktmitgliedschaft über Tschibo als Widerspruch zur organsierten Clubarbeit vor Ort ( Der Skiclub als Basis des erfolgreichen ÖSV ) aktueller Mitgliederstand Gesamt: 381 (Stand ) Erwachsene: 229 Jugendliche: 26 Schüler: 101 Unterstützer: 25 Einnahmen Mitglieder Erwachsene: 6.412,-- davon Ablieferung an TSV/ÖSV: 3.893,-- davon Ablieferung an Bezirk: 229,-- Jugendliche: 494,-- davon Ablieferung an TSV/ÖSV: 267,80 davon Ablieferung an Bezirk: 26,-- Schüler: 1.717,-- davon Ablieferung an TSV/ÖSV: 1.040,30 davon Ablieferung an Bezirk: 101,00 9

10 Einnahmen Mitglieder Unterstützer: 425,00 keine Ablieferung an TSV / ÖSV / Bezirk Gesamteinnahmen: 9.048,-- Ablieferungen TSV/ÖSV/Bezirk: ,10 Subvention ASVÖ 1.000,00 geplanter Ertrag: 4.490,90 Situationsanalyse derzeit keine Änderungen in der Ausrichtung geplant, aber kritisches Hinterfragen der aktuellen Situation Höhe der Ablieferungen Unterstützung und Zusammenarbeit seitens TSV / ÖSV bei Veranstaltungen Entwicklung von Szenarien als "Denkanstoss" für die künftige Ausrichtung des Vereins. Szenarien stellen nur Hard-Facts (finanzielle Auswirkungen) dar. Szenario 1 - Unterstützerverein Annahme: Großteil der Mitglieder wird Unterstützer ÖSV-Mitgliedschaft nur, wo notwendig Auswirkungen: Mitgliedsbeitrag für den Großteil günstiger Ablieferung an TSV / ÖSV / Bezirk sinken stark ASVÖ-Subvention reduziert sich Angenommenes Endergebnis: unmittelbarer, starker Anstieg (ca. 1/3) der Erträge aus Mitgliedschaft Szenario 2 - Mittelweg Annahme: Unterstützer ca. 50 % der Gesamtmitglieder Auswirkungen: Ablieferung an TSV / ÖSV / Bezirk sinken stark ASVÖ-Subvention reduziert sich Angenommenes Endergebnis: leichter Anstieg (ca. 1/6) der Erträge aus Mitgliedschaft Szenario 3 - Sanft Annahme: Stetige Steigerung der Unterstützer Auswirkungen: Ablieferung an TSV / ÖSV / Bezirk sinken über die Jahre ASVÖ-Subvention reduziert sich über die Jahre Angenommenes Endergebnis: Anstieg der Erträge erst über Jahre erkennbar Szenario 4 - Beitragserhöhung nicht angedacht (TSV/ÖSV-Beiträge) Annahme: Erhöhung Mitgliedsbeiträge Auswirkungen: Ablieferung an TSV / ÖSV / Bezirk und ASVÖ- Subvention bleiben gleich Angenommenes Endergebnis: Erträge steigen im gleichen Ausmaß wie die Erhöhung derzeit schwer argumentierbar (Stichwort Vorteile ÖSV-Mitglied) 10

11 Sonstige Faktoren Mitgliederbindung Unterstützer erhalten keine Plastik-Mitgliederkarte Über einen Ersatz müsste nachgedacht werden (Administrationsaufwand und Mehrkosten) Stimmrecht in den TSV-Gremien sinkt verhältnismäßig zur Reduktion der Mitglieder Auswirkung auf Verhältnis zum TSV / ÖSV Allfälliges Wir wünschen einen unfallfreien Winter 2010 / 2011 Ski Heil! 11

Elterninformationsabend

Elterninformationsabend Elterninformationsabend 2015/2016 Sektion Alpin Jahresbericht 2014/2015 von JHV 2015 Fotos Saison 2014/2015 Vorschau 2015/2016 Grundsätzliches im Verein Vereinsimage Vereinsregeln Beiträge + Kosten Renngruppe

Mehr

Vereinsstatuten Disc Club Panthers Bern

Vereinsstatuten Disc Club Panthers Bern Art. 1 Name / Sitz Neutralität Unter der Bezeichnung DISC CLUB PANTHERS, gegründet am 6. März 1990, in der Folge auch Verein genannt, besteht eine Institution gemäss Art. 60 ff des ZGB. Sein rechtlicher

Mehr

SKI CLUB MONTAFON. Protokoll Jahreshauptversammlung 21. Oktober 2014 im Gasthaus Löwen in Tschagguns. Anwesend: Lt.

SKI CLUB MONTAFON. Protokoll Jahreshauptversammlung 21. Oktober 2014 im Gasthaus Löwen in Tschagguns. Anwesend: Lt. SKI CLUB MONTAFON Protokoll Jahreshauptversammlung 21. Oktober 2014 im Gasthaus Löwen in Tschagguns Anwesend: Lt. Anwesenheitsliste Entschuldigt: Frau Landesrätin Dr. Bernadette Mennel, Herr Mag. Markus

Mehr

Sieben Spitzensportler aus einer Region

Sieben Spitzensportler aus einer Region Sieben Spitzensportler aus einer Region Mit einer einmaligen Dichte an Weltklasse-Athleten hat das PillerseeTal (Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob, St. Ullrich, Waidring) in Österreich ein Alleinstellungsmerkmal.

Mehr

Sportverein Hilzingen 1907 e.v. Herzlich Willkommen! Jahreshauptversammlung 26.03.2015

Sportverein Hilzingen 1907 e.v. Herzlich Willkommen! Jahreshauptversammlung 26.03.2015 Jahreshauptversammlung 26.03.2015 Herzlich Willkommen! Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Totenehrung 3. Bericht des Protollführers 4. Bericht des Pressewartes 5. Bericht des Kassierers 6. Bericht der Kassenprüfer

Mehr

Herzlich willkommen. zur Generalversammlung. der NHL-Graz!

Herzlich willkommen. zur Generalversammlung. der NHL-Graz! Herzlich willkommen zur Generalversammlung der NHL-Graz! Programm 1. Begrüßung 2. Rückblick 2007/08 3. Vorstand NHL 4. Teams ausgeschieden / neu 5. Gruppeneinteilung 2008/09 6. Änderungen Reglement 7.

Mehr

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung am 19. Dezember 2015 um 16 Uhr 45 Im Cafe&Wein, Langenlois. Tagesordnung

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung am 19. Dezember 2015 um 16 Uhr 45 Im Cafe&Wein, Langenlois. Tagesordnung Protokoll der ordentlichen Generalversammlung am 19. Dezember 2015 um 16 Uhr 45 Im Cafe&Wein, Langenlois Anwesend: Entschuldigt: Ilse & Robert Aigner, Angela & Christian Dangl, Christian Braun Matthias

Mehr

Protokoll zur Jahreshauptversammlung des WSV St. Jakob in Haus vom 01. Dezember 2017

Protokoll zur Jahreshauptversammlung des WSV St. Jakob in Haus vom 01. Dezember 2017 Protokoll zur Jahreshauptversammlung des WSV St. Jakob in Haus vom 01. Dezember 2017 Ort: Dauer: Hauserer Stadl Beginn 20:05 Uhr Ende 21:18 Uhr Anwesende Ausschussmitglieder und Kassaprüfer vom WSV: Johann

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Eberschwanger Ski Marktmeisterschaft 2015

Offizielle Ergebnisliste Eberschwanger Ski Marktmeisterschaft 2015 Alpiner Skilauf RTL Ort und Datum: Eberschwang, 07.02.2015 Veranstalter: Skiclub Union Hohenzell (3073) Durchführender Verein: Skiclub Union Hohenzell (3073) Kampfgericht: Chef der Zeitnehmung: Wettkampfleiter:

Mehr

Eine Mitgliedschaft mit vielen Vorteilen. http://www.oesv.at/vereinsservice/vorteile_oesv-mitgliedschaft.html

Eine Mitgliedschaft mit vielen Vorteilen. http://www.oesv.at/vereinsservice/vorteile_oesv-mitgliedschaft.html Eine Mitgliedschaft mit vielen Vorteilen. http://www.oesv.at/vereinsservice/vorteile_oesv-mitgliedschaft.html Mitglied im Verband der Sieger Die Vorteile im Überblick mit dem ÖSV Schutz sversicherung Reiseangebote

Mehr

Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009

Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009 Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009 Rückblick: Erfolgreiche Saison mit Max-Schierer-Bayerwald-Inline-Cup, Bayerwaldmeisterschaften, vielen nationalen

Mehr

Tätigkeitsbericht Sektion Luftpistole und Feuerpistole Bezirkssportschützenbund-Kitzbühel Saison 2016/2017

Tätigkeitsbericht Sektion Luftpistole und Feuerpistole Bezirkssportschützenbund-Kitzbühel Saison 2016/2017 Tätigkeitsbericht Sektion Luftpistole und Feuerpistole Bezirkssportschützenbund-Kitzbühel Saison 2016/2017 Erstellt von Roland Egger - Bezirkssportleiter Pistole Staatsmeisterschaften Feuerpistole Senioren

Mehr

SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs

SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs www.bruendl.at SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs Kaprun, im Juni 2016 Wir haben auch für den kommenden Winter 2016/17 tolle Angebote für den Skifahrer Nachwuchs zusammen gestellt. Euer Racing-Team

Mehr

SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs

SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs www.bruendl.at SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs Kaprun, im Juni 2016 Wir haben auch für den kommenden Winter 2016/17 tolle Angebote für den Skifahrer Nachwuchs zusammen gestellt. Euer Racing-Team

Mehr

Tennis Club Oberlunkhofen

Tennis Club Oberlunkhofen Tennis Club Oberlunkhofen Postfach 61 8917 Oberlunkhofen tennis-oberlunkhofen.ch Sponsoring Tennis Club Oberlunkhofen Unterstützung des Tennis Club Oberlunkhofen Der TC Oberlunkhofen ist ein erfolg- und

Mehr

Tiroler Einzelmeisterschaften 2014 Allgemeine Klasse. 1. Pilsz Bernhard TS Innsbruck 2. Chmielak Piotr Reutte 3. Edlinger Jaron TS Innsbruck

Tiroler Einzelmeisterschaften 2014 Allgemeine Klasse. 1. Pilsz Bernhard TS Innsbruck 2. Chmielak Piotr Reutte 3. Edlinger Jaron TS Innsbruck TIROLER TISCHTENNIS -VERBAND Sitz Innsbruck Gründungsjahr 9 Mitglied des Österreichischen Tischtennis-Verbandes Homepage: http:/www.tttv.at ZVR-Zahl 9 0 9 DVR-Nr. 090.0.0 Tiroler Einzelmeisterschaften

Mehr

WICHTIGE Informationen für die Eltern unserer Kadermitglieder und unsere Kadermitglieder

WICHTIGE Informationen für die Eltern unserer Kadermitglieder und unsere Kadermitglieder WICHTIGE Informationen für die Eltern unserer Kadermitglieder und unsere Kadermitglieder Hallo, liebe Eltern, Liebe Kadermitglieder, der erste Schnee liegt bereits in Laterns und wir können den Saisonstart

Mehr

ÖSV Schülertestrennen 2017

ÖSV Schülertestrennen 2017 ÖSV Schülertestrennen 2017 01. bis 03. Februar 2017 Schwendau / Hippach Tirol Veranstalter Tiroler Skiverband Durchführender Verein WSV Hippach Mittwoch, 01.02.2017 RSL (2 DG) Gen.Nr. 6AL045P Donnerstag,

Mehr

Jahreshauptversammlung Austria Ski Card 2012/2013 Herbst Schi Wochenende Region Schladming Veranstaltungen. Winter 2012/2013.

Jahreshauptversammlung Austria Ski Card 2012/2013 Herbst Schi Wochenende Region Schladming Veranstaltungen. Winter 2012/2013. Die Renntruppe bei den Gebietsmeisterschaften Annaberg 2012 Winter 2012/2013 Programm: Jahreshauptversammlung Austria Ski Card 2012/2013 Herbst Schi Wochenende Region Schladming Veranstaltungen Jahreshauptversammlung

Mehr

Unterstützung des Tennisclub Oberlunkhofen

Unterstützung des Tennisclub Oberlunkhofen Tennisclub Oberlunkhofen Postfach 8917 Oberlunkhofen Telefon 056 634 27 27 www.tennis-oberlunkhofen.ch Unterstützung des Tennisclub Oberlunkhofen Der TC Oberlunkhofen ist ein erfolg- und traditionsreicher

Mehr

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ:

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ: 7. - Citylauf 29. September 2013 Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen Partner des LAZ: Großer Sportsonntag mit dem Siegburger-Citylauf um den und die Siegburger Stadtmeisterschaft Pokal Veranstalter:

Mehr

Herzlich Willkommen zum Elternabend des Ski Club St. Johann in Tirol

Herzlich Willkommen zum Elternabend des Ski Club St. Johann in Tirol Herzlich Willkommen zum Elternabend des Ski Club St. Johann in Tirol Vorstand Ski Club St. Johann in Tirol seit Frühjahr 2014 Vorstellung neuer Vorstand Obmann Schwendter Bernhard Obmann Stellvertreter

Mehr

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto?

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Sparte Ski TSV Otterfing -Sparte Ski Programmfür die Wintersaison 2014/2015 2013/2014 Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Dann wird es Zeit für einen Wechsel! Kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen

Mehr

Bezirksschützenbund Kufstein

Bezirksschützenbund Kufstein Bad-Häring 1.) Kwiatkowski Roland Bad-Häring 1969 357 352 364 354 356 3223 358.1 9 369 349 360 362 2.) Wimmer Otmar Bad-Häring 1957 319 332 351 351 350 3434 343.4 10 341 355 348 337 350 3.) Kreisser Max

Mehr

Wir für Uns Bürger-Selbsthilfe Hagnau e.v.

Wir für Uns Bürger-Selbsthilfe Hagnau e.v. Wir für Uns Bürger-Selbsthilfe Hagnau e.v. Hilfe auf Gegenseitigkeit in Hagnau Herzlich Willkommen zur Mitgliederversammlung am 25.Februar 2015 Im Rathaus Hagnau Mitgliederversammlung Wir für Uns am 25.2.2015

Mehr

Amateursportclub Hafling

Amateursportclub Hafling Amateursportclub Hafling Sektion Ski 2015/2016 Liebe Sportfreunde, der Winter steht vor der Tür und wir haben bereits ein interessantes Programm für euch erstellt. Dieses ist auch auf unserer neuen Homepage

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

(Mitglied des ASVÖ) INFO WINTERSAISON 2016/17 für TRAININGS & RENNEN.

(Mitglied des ASVÖ) INFO WINTERSAISON 2016/17 für TRAININGS & RENNEN. (Mitglied des ASVÖ) INFO WINTERSAISON 2016/17 für TRAININGS & RENNEN www.schiklub-kammer.at TRAINERTEAM 2016/2017 Sportlicher Leiter: Jürgen Schobesberger 0664/6101829 Manuel Moravec 0676/5562347 Schriftführer:

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 48... UNTERLADSTÄTTER Selina 04... 2:33,89 63... FURTNER Lilli 02... 3:18,87 44,98 SCHÜLER / männlich 101... PFLUGER Simon 02... 2:19,70 JUGEND I / weiblich

Mehr

Weitere tolle Fotos sind auf der Homepage des Tiroler Skiverbandes Bezirk Kitzbühel zu finden.

Weitere tolle Fotos sind auf der Homepage des Tiroler Skiverbandes Bezirk Kitzbühel zu finden. 14.11.2015 Konditions- und Koordinationswettkapf in Hopfgarten Nach den Vorbereitungstrainingseinheiten im KUSP mit Eltern und Trainern konnten unsere KIDs bei einem sehr gut organisierten Wettkampf in

Mehr

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012 Inline-Alpin-Kader - Baden-Württemberg Nord 2012 Nick Baumann Alter: Jg. 1998 Oberlenningen 2009 Gesamtsieger BaWü Cup 2010: 2011: 3. Platz Ba-Wü-Cup Gesamtwertung SL, Schüler 7. Platz Ba-Wü-Meisterschaft

Mehr

Skicross Trainingstage für ALLE

Skicross Trainingstage für ALLE Skicross Trainingstage für ALLE 1 Beginnend mit der Wintersaison 2014/2015 wurde das Nachwuchskonzept des ÖSV für den Bereich Skicross um die auf den folgenden Seiten angeführten Punkte erweitert. Ziel

Mehr

Fotoclub Tele Freisen

Fotoclub Tele Freisen Fotoclub Tele Freisen Quartals - Info 3 / 2014 Foto: Monika Schmidt Foto: Edwin Biehl 1 Hallo liebe Fotofreunde, nach einem erfolgreichen ersten Halbjahr mit dem Gewinn der saarländischen Fotomeisterschaft

Mehr

Rodelrennen 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 3... SEISL Christina 08... 2:28,09 1... RISSBACHER Margit 07... 2:42,66 14,57 2... SCHWEMBERGER Hanna 09... 2:52,15 24,06 SCHÜLER / weiblich // GÄSTE 25... UNTERLADSTÄTTER Christin 07...

Mehr

40-jähriges Jubiläum

40-jähriges Jubiläum 40-jähriges Jubiläum Der Wintersportverein Peiting-Ramsau e.v. wurde im Jahr 1973 gegründet und zählt derzeit 307 Mitglieder. Ein kurzer Rückblick über die vergangenen Jahre Gründung 1973 mit Vorsitzendem

Mehr

SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs

SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs www.bruendl.at SKICLUBPREISLISTE Spezialpreise für Skiclubs Kaprun, im Juni 2015 Wir haben auch für den kommenden Winter 2015/16 tolle Angebote für den Skifahrer Nachwuchs zusammen gestellt. Euer Racing-Team

Mehr

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SV Türnitz Sponsormappe 2015/2016 SPORTVEREIN TÜRNITZ Der Verein Präambel Die vorliegende Promotionsmappe dient als Grundlage für Denkanstöße über Kommunikationsmöglichkeiten

Mehr

Energie Steiermark Jugend Landescup

Energie Steiermark Jugend Landescup Energie Steiermark Jugend Landescup 2016/17 Steirischer Skiverband www.steirerski.at 06.01.2017 WSC Aflenz 2xRTL 08.01.2017 WSV Tauplitz RTL/SL 04.02.2017 SC Obdach RTL 05.02.2017 ESV Knittelfeld RTL/SL

Mehr

Amateursportclub Hafling

Amateursportclub Hafling Amateursportclub Hafling Sektion Ski 2016/2017 Liebe Sportfreunde, der Winter steht vor der Tür und wir haben bereits ein interessantes Programm für euch erstellt. Dieses ist auch auf unserer Homepage

Mehr

Raiffeisen Berner Cup Langlauf Saison 10 / 11. Infos

Raiffeisen Berner Cup Langlauf Saison 10 / 11. Infos Raiffeisen Berner Cup Langlauf Saison 10 / 11 Infos 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 2 2. Nachtlanglauf Im Fang... 3 3. CCEvent Kandersteg... 4 4. Meisterschaften... 5 5. Plasselber Sprint

Mehr

Infoblatt JO-Saison 2015/2016

Infoblatt JO-Saison 2015/2016 Infoblatt JO-Saison 2015/2016 Liebes JO-Mitglied, liebe Eltern Wir werden 24. Oktober mit dem JO-Turnen beginnen und möchten uns mit vielseitigen Trainingslektionen auf eine hoffentlich schneereiche Wintersaison

Mehr

Schuldenbarometer 2015: Privatinsolvenzen sinken um 6,4 Prozent vierter Anstieg in Folge bei den älteren Bundesbürgern

Schuldenbarometer 2015: Privatinsolvenzen sinken um 6,4 Prozent vierter Anstieg in Folge bei den älteren Bundesbürgern Schuldenbarometer 2015: Privatinsolvenzen sinken um 6,4 Prozent vierter Anstieg in Folge bei den älteren Bundesbürgern 1. Überblick: Privatinsolvenzen sinken auf den niedrigsten Stand seit 2005 Die Zahl

Mehr

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 4/5 2015 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Betriebsskimeisterschaft der Gasteiner Bergbahnen AG

Offizielle Ergebnisliste Betriebsskimeisterschaft der Gasteiner Bergbahnen AG Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr. Ort und Datum: Sportgastein, 08.04.2013 Veranstalter: Gasteiner Bergbahnen AG Durchführender Verein: SKIKLUB BAD GASTEIN (4003) F-Wert: 890 Kampfgericht: Wettkampfleiter:

Mehr

Sprunglauf Mädchen 1. Sprunglauf Kinder I m. Sprunglauf Kinder II m SC Fieberbrunn

Sprunglauf Mädchen 1. Sprunglauf Kinder I m. Sprunglauf Kinder II m SC Fieberbrunn 4.0.03 7.0.03 3.0.03 Imst 03.0.03 7.0.03 3.0.03 Natters 06.0.0 30.0.0 3.09.0 Gesamtpunkte Sprunglauf Mädchen 700 SC Fieberbrunn Pkte Name JG Pkte Pkte Pkte Pkte Pkte Pkte Pkte Pkte Pkte 700 WALLNER Leonie

Mehr

VEREINSZEITUnG. des ASKÖ Großraming. Ausgabe 1 / 2015 Postgebühr bar bezahlt. Meister 2014 Herren & Herren +45. Empfänger. Zugestellt durch Post.

VEREINSZEITUnG. des ASKÖ Großraming. Ausgabe 1 / 2015 Postgebühr bar bezahlt. Meister 2014 Herren & Herren +45. Empfänger. Zugestellt durch Post. Empfänger VEREINSZEITUnG des ASKÖ Großraming Meister 2014 Herren & Herren +45 Ausgabe 1 / 2015 Postgebühr bar bezahlt Zugestellt durch Post.at INHALTSVERZEICHNIS Seite 3-4 Seite 5-6 Seite 7 Obmann Kassier

Mehr

Mitgliederversammlung Bericht des Vorstands

Mitgliederversammlung Bericht des Vorstands Mitgliederversammlung 25.03.2014 Bericht des Vorstands Überblick Genereller Rückblick Finanzen Sportliches Status des Vereins Genereller Rückblick + Trainingsangebot wird angenommen + etablierte Veranstaltungen

Mehr

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v.

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v. Infoletter Nr.1 Saison 2014/2015 November 2014 Liebe Tourenfreundinnen und Tourenfreunde, Nachdem wir einen herrlichen Spätsommer genießen konnten, hält langsam aber sicher der Winter Einzug. Der erste

Mehr

Ergebnisse aller Salzburger Landesmeisterschaften des Jahres 2014

Ergebnisse aller Salzburger Landesmeisterschaften des Jahres 2014 Ergebnisse aller Salzburger Landesmeisterschaften des Jahres 2014 Wintertriathlon St. Anna/Stmk Elite 1 Rehrl Sandra Power Sport Team Jug. 1 Salzmann Tobias 3 Team Saalfelden Duathlon Mils Jug. 1 Vockner

Mehr

Jahresbericht 2012/2013

Jahresbericht 2012/2013 Jahresbericht 2012/2013 Skisport Zukunft Landeck Der Bezirk Landeck hat im abgelaufenen Winter mit einem weiteren Nächtigungsrekord an Gästen wiederholt gezeigt, dass Tourismus unsere Kernkompetenz ist.

Mehr

UHC Uster / Mehrzwecksaal Primarschulhaus Singvogel, Nänikon

UHC Uster / Mehrzwecksaal Primarschulhaus Singvogel, Nänikon Herzlich Willkommen Vereins-Elternabend UHC Uster 11.06.2014 / 18.06.2014 Mehrzwecksaal Primarschulhaus Singvogel, Nänikon Ablauf 1. Wie funktioniert der UHC Uster 2. Mannschaftskonzept Saison 2014/15

Mehr

Vereinsinformation Salzburg 17.12.2012

Vereinsinformation Salzburg 17.12.2012 Vereinsinformation Salzburg 17.12.2012 ÖSV Mitglieder- / Vereinsschutz ÖSV Mitgliederschutz ÖSV Vereinsschutz ÖSV Zusatzbausteine ÖSV Mitgliederschutz Unfallversicherung Haftpflichtversicherung Rechtsschutzversicherung

Mehr

IHS: Steuerreform erhöht Arbeitsanreize Lohn- und einkommensteuerpflichtige Haushalte werden merklich entlastet

IHS: Steuerreform erhöht Arbeitsanreize Lohn- und einkommensteuerpflichtige Haushalte werden merklich entlastet IHS: Steuerreform erhöht Arbeitsanreize Lohn- und einkommensteuerpflichtige Haushalte werden merklich entlastet Die aktuelle Steuerreform bewirkt eine deutliche Anhebung der durchschnittlichen verfügbaren

Mehr

Elternabend an alle Eltern, Helfer und Sponsoren für die tolle Unterstützung im vergangenen Jahr!

Elternabend an alle Eltern, Helfer und Sponsoren für die tolle Unterstützung im vergangenen Jahr! Elternabend 2011 Seite 1 DANKE... an alle Eltern, Helfer und Sponsoren für die tolle Unterstützung im vergangenen Jahr! Authorized Worldsoft Webmaster Wilfried Bernardin Rappenwaldstraße 38 6800 Feldkirch

Mehr

Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009

Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009 Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009 Datum: Mittwoch, 15. September 2009 Zeit: 20.15 Uhr Ort: Singsaal Schulhaus Hettlingen Traktanden: 1 Appell 2 Wahl der Stimmenzähler

Mehr

Rückmeldungen. Vorläufige Auswertung der Vereinsumfrage. Mitgliederzahl

Rückmeldungen. Vorläufige Auswertung der Vereinsumfrage. Mitgliederzahl Rückmeldungen Vorläufige Auswertung der Vereinsumfrage 44 Vereine haben bis Ende Februar ihre Umfrageauswertungen abgegeben Das entspricht 39,3% unserer Mitgliedsvereine Berliner Segler-Verband e.v. 2011

Mehr

Rodelrennen 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

Rodelrennen 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG 1. Damen / Bäurinnen 1 7:03,01 45... UNTERLADSTÄTTER Petra 76... 1:41,59 44... KÖCHLER Monika 76... 1:43,79 32... PARTL Hanni 39... 1:46,53 46... KALTENHAUSER Gerda 76... 1:51,10 2. Damen / Familienverband

Mehr

ALPIN NORDISCH SNOWBOARD FREESTYLE SKITOUR

ALPIN NORDISCH SNOWBOARD FREESTYLE SKITOUR SNOWBOARD Herzlich Willkommen Präsentation SNOWBOARD im INNGAU ALPIN NORDISCH SNOWBOARD FREESTYLE SKITOUR 1 SNOWBOARD Alpin Freestyle Seit Sotschi ist es den meisten bekannt, dass der Snowboardsport aus

Mehr

Bezirksmeisterschaft Luftgewehr. am 16., 17. und 18. Februar 2017 in Fieberbrunn

Bezirksmeisterschaft Luftgewehr. am 16., 17. und 18. Februar 2017 in Fieberbrunn Bezirksmeisterschaft Luftgewehr am 16., 17. und 18. Februar 2017 in Fieberbrunn Jugend 1 weiblich 1. Schipflinger Anna Kirchberg 99,6 100,5 200,1 Ringe 2. Widauer Anna Westendorf 97,8 98,5 196,3 Ringe

Mehr

Ergebnisliste Gemeindepokalschiessen 2017 Meister Schützen

Ergebnisliste Gemeindepokalschiessen 2017 Meister Schützen Meister Schützen Name Vorname M1 M2 M3 M4 1. 98 Eintracht Halfing 1 Schuster Sepp jun 99 97 95 95 2. 9 Berg und Tal Grafing 1 Niedermeier Svenja 98 97 96 95 3. 130 Schloßschützen Schonstett 1 Seitz Johannes

Mehr

Die maximale Aufnahme beträgt 175 Kinder. Die Anmeldungen sind verbindlich

Die maximale Aufnahme beträgt 175 Kinder. Die Anmeldungen sind verbindlich Anmeldung bis spätestens 30. September 2016 Reihenfolge für die Aufnahme in die JO 1. Priorität Kinder mit Teilnahme Saison 2015/2016 > 80 % zurückgestufte Athletinnen und Athleten aus höheren Kadern 2.

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

Aus der Geschichte des USV Großarl

Aus der Geschichte des USV Großarl Aus der Geschichte des USV Großarl 1927 wurde der Schiverein Großarl von einigen begeisterten Schisportlern gegründet. Zum Obmann wurde Sprengelarzt Dr. Gerstorf gewählt, zum Schriftführer Revierinspektor

Mehr

Erfolg ist kein Zufall

Erfolg ist kein Zufall Erfolg ist kein Zufall www.rlz-hoch-ybrig.ch Das RLZ Hoch-Ybrig Ski alpin regionales Leistungszentrum Hoch-Ybrig ist ein Verein, bestehend aus den 9 Skiclubs Altendorf, Einsiedeln, Feusisberg, Galgenen,

Mehr

Informationsabend Sportverein Holzhausen

Informationsabend Sportverein Holzhausen Informationsabend Sportverein Holzhausen Zur Gründung des Sportvereines Holzhausen laden wir alle Sportinteressierten und Sportbegeisterten - jung und alt - recht herzlich ein. Bitte kommt zur Informationsveranstaltung

Mehr

K u n d m a c h u n g

K u n d m a c h u n g GEMEINDEAMT Grünau im Almtal Zl. G-004/1-2009-2015/1. Grünau im Almtal, 04.11.2009 4645 Grünau im Almtal, Im Dorf 17, Bezirk Gmunden http://www.gruenau.at 07616/8255-0 FAX: 07616/8255-4 Bearbeiter: AL

Mehr

Die Radio 7 Drachenkinder ggmbh

Die Radio 7 Drachenkinder ggmbh Die Radio 7 Drachenkinder ggmbh Definition Radio 7 Drachenkinder Drachenkinder sind Kinder und Jugendliche aus dem Sendegebiet von Radio 7, die durch Krankheit, Behinderung, Gewalteinwirkung, den Tod eines

Mehr

Protokoll zur Jahreshauptversammlung des WSV St. Jakob in Haus vom 16. Okt. 2015

Protokoll zur Jahreshauptversammlung des WSV St. Jakob in Haus vom 16. Okt. 2015 Protokoll zur Jahreshauptversammlung des WSV St. Jakob in Haus vom 16. Okt. 2015 Ort: Dauer: Hauserwirt Beginn 20:07 Uhr Ende 21:32 Uhr Anwesende Ausschussmitglieder und Kassaprüfer vom WSV: Johann Klausner:

Mehr

JO Günsberg Saison 2016/2017

JO Günsberg Saison 2016/2017 JO Günsberg Saison 2016/2017 Liebe Freunde des Wintersports Auf den folgenden Seiten findet ihr alles zu unserer Organisation. Die JO (Jugend Organisation) hat sich zur Aufgabe gemacht, den Jugendlichen

Mehr

Einladung zur Sportlerehrung

Einladung zur Sportlerehrung VLF Chiemgau Teisendorf, 15.01.2013 Reinhard Prechtl Mehring 14 83317 Teisendorf Te. 08666/7959 An alle Leichtathletik-Vereine im Chiemgau Einladung zur Sportlerehrung Die Ehrung der erfolgreichsten Leichtathleten/innen

Mehr

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG TAGESORDNUNG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Begrüßung und Eröffnung Niederschrift der 2016 Ehrungen Geschäftsbericht Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer Entlastung des Vorstandes Bericht

Mehr

Verein Jurtenhotel Balmeggberg

Verein Jurtenhotel Balmeggberg Verein Jurtenhotel Balmeggberg Balmeggberg CH-3556 Trub Telefon +41 34 495 50 88 palmeggberg@bluewin.ch Postkonto 85-541107-1, IBAN-Nr. CH09 0900 0000 8554 1107 1 Vereinsstatuten Jurtenhotel Balmeggberg

Mehr

effektweit VertriebsKlima

effektweit VertriebsKlima effektweit VertriebsKlima Energie 2/2015 ZusammenFassend - Gas ist deutlich stärker umkämpft als Strom Rahmenbedingungen Im Wesentlichen bleiben die Erwartungen bezüglich der Rahmenbedingungen im Vergleich

Mehr

Ergebnis Mittelwertung

Ergebnis Mittelwertung Durchschnittszeit: 3:08,80 1 Scheifei Jung & Alt +0,30 3:09,10 1 0 Bachmaier Waltraud 2017 W Saurodeln 2017 0,00 2 0 Lautersbacher Roman 2017 M Saurodeln 2017 0,00 3 0 Schroll Magdalena 2017 W Saurodeln

Mehr

38. Clubmeisterschaft Ski Alpin 2018

38. Clubmeisterschaft Ski Alpin 2018 38. Clubmeisterschaft Ski Alpin 2018 Sonntag, den 04.02.2018 Hochfügen/Zillertal Ausschreibung Clubmeisterschaft Unser Partner: http://www.fcschweitenkirchen.de/ski http://www.facebook.com/skiclubschweitenkirchen

Mehr

Ergebnisliste. Dorfschießen 2017

Ergebnisliste. Dorfschießen 2017 Ergebnisliste Dorfschießen 2017 Mannschaftswertung 1. Weinfreunde 675 Ringe Anton Lang 176 Ringe Tobias Herz 171 Ringe Cornelia Möst 170 Ringe Susanne Lang 158 Ringe Bettina (E) Stolle 151 Ringe Maria

Mehr

Offizielle Startliste LA - Slalom - Cup 2013 im Rahmen der Isar-Vils-Cup Wertung 2013

Offizielle Startliste LA - Slalom - Cup 2013 im Rahmen der Isar-Vils-Cup Wertung 2013 Ort und Datum:, 16.02.2013 Veranstalter: TSV Gerzen 1912 e.v. Durchführender Verein: Schiclub Brixen / Thale (6013) Alpiner Schilauf - Slalom Gen.Nr. Ausschreibung: regionaloffen F-Wert: 620 Kampfgericht:

Mehr

Sport News. 1.Sportvereinigung Hohe Wand. Trainingskurs Kitzsteinhorn

Sport News. 1.Sportvereinigung Hohe Wand. Trainingskurs Kitzsteinhorn 1.Sportvereinigung Hohe Wand Ausgabe 4/2009 ZVR 826988414 1. November 2009 Trainingskurs Kitzsteinhorn Das Skiteam trainierte bei herrlichen Wetter auf dem Kitzsteinhorn. Ein Bericht von Harald Gruber.

Mehr

KRAUS Marinus* BSV WSV Oberaudorf/CJD Startdifferenz: 00:00

KRAUS Marinus* BSV WSV Oberaudorf/CJD Startdifferenz: 00:00 WSV Reit im Winkl www.wsv-reitimwinkl.de Deutsche Jugend-Meisterschaft 2007 Skispringen und Nordische Kombination 9. bis 11. Februar 2007 in Reit im Winkl/Ruhpolding-NK-Sprint OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Mehr

TV Nebringen Tennisabteilung. Tennis ist Toll!

TV Nebringen Tennisabteilung. Tennis ist Toll! TV Nebringen Tennisabteilung Tennis ist Toll! Spiel mit in der Tennisabteilung des TV Nebringen! Mit vier schön gelegenen Tennisplätzen und qualifizierten Trainern haben wir beste Voraussetzungen, um Einsteiger

Mehr

INFOABEND SKI TEAM Region Thunersee CH-3600 Thun Fax

INFOABEND SKI TEAM Region Thunersee CH-3600 Thun  Fax INFOABEND 2009 SKI TEAM Region Thunersee CH-3600 Thun www.ski-thunersee.ch info@ski-thunersee.ch Fax 086 033 5080 925 WILLKOMEN ZUM INFOABEND Begrüssung und Vorstellung: SKI TEAM Region Thunersee (BOSV

Mehr

Am Montag, den 3. November 2014, fand im Restaurant Sidan eine Bezirksverbandsausschusssitzung statt.

Am Montag, den 3. November 2014, fand im Restaurant Sidan eine Bezirksverbandsausschusssitzung statt. PROTOKOLL Uderns, am 4. November 2014 Am Montag, den 3. November 2014, fand im Restaurant Sidan eine Bezirksverbandsausschusssitzung statt. Anwesende: Franz Hauser Michael Geisler Josef Bucher Emanuel

Mehr

Photovoltaik - Eigenverbrauch. Sinnvolle Alternative zur Einspeisung?

Photovoltaik - Eigenverbrauch. Sinnvolle Alternative zur Einspeisung? Sinnvolle Alternative zur Einspeisung? Max Hendrichs 18.06.2010 Gliederung: 1. Das novellierte EEG PV Vergütung im Überblick 2. Wirtschaftliche Analyse Wann lohnt sich Eigenverbrauch? 3. Auswirkungen auf

Mehr

Einladung und Ausschreibung

Einladung und Ausschreibung Internationale Österreichische Alpine Meisterschaften 2016 29. März 1. April 2016 Technische Bewerbe: Dienten-Hochkönig/Salzburg 3.-7. April 2016 Speed-Bewerbe: Pitztaler Gletscher Einladung und Ausschreibung

Mehr

Die Entwicklung der Pflegebedürftigen in Thüringen bis 2020

Die Entwicklung der Pflegebedürftigen in Thüringen bis 2020 - Februar 2011 Harald Hagn Referat Sonderaufgaben und statistische Analysen Telefon: 0361 37-84110 e-mail: Harald.Hagn@statistik.thueringen.de Die Entwicklung der Pflegebedürftigen in Thüringen bis 2020

Mehr

Pressemitteilung. Tübingen und Linz, 6. Februar 2013

Pressemitteilung. Tübingen und Linz, 6. Februar 2013 Pressemitteilung Prognose zur Entwicklung der Schattenwirtschaft in Deutschland im Jahr 2013 Tübingen und Linz, 6. Februar 2013 Schattenwirtschaftsprognose 2013: Relativ günstige Wirtschaftsentwicklung

Mehr

Vereinsgemeinschaft. unter einem Dach! Zurück zur ersten Seite

Vereinsgemeinschaft. unter einem Dach! Zurück zur ersten Seite Vereinsgemeinschaft unter einem Dach! Zielsetzung Förderung der Jugendarbeit und Verstärkung der Vereinsaktivitäten in beiden Vereinen. Gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Aktivitäten. Bestand beider

Mehr

Newsletter Juni 2014. Liebe Bergfreunde,

Newsletter Juni 2014. Liebe Bergfreunde, Newsletter Juni 2014 Liebe Bergfreunde, habt Ihr Euch vom Winter der keiner war auch verabschiedet? Dann nichts wie raus mit den Wanderschuhen, dem Mountainbike oder den Kletterbatschen; denn die Sommer(hütten)saison

Mehr

Jahreshauptversammlung 2012 Open Text Web Solutions Usergroup e.v. 24. September 2012, Düsseldorf

Jahreshauptversammlung 2012 Open Text Web Solutions Usergroup e.v. 24. September 2012, Düsseldorf Jahreshauptversammlung 2012 Open Text Web Solutions Usergroup e.v. 24. September 2012, Düsseldorf Agenda Top 1: Top 2: Begrüßung und Formalia Bericht des Vorstandes Top 3: Jahresbericht 2011 Top 4: Finanzbericht

Mehr

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert!

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Jugend Meister: Popp Dominik, 2012 Jungfischerkönig: Jäger Daniel, Fischerkönig: Geng Holger Vereinsmeister: Schmidt Markus 2012 Das Schafkopfturnier wurde

Mehr

Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb

Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb Sieger 2009 im Mannschaftsbewerb NIEDERÖSTERREICH Rosskopf Helmut 288 Haas Rudolf 283 Rottner Rudolf 283 Zettel Georg 281 Glöckl Bernhard 271 Stockner Hermann 265 1671 Ing. Anton Fitzthum 2. Platz OBERÖSTERREICH

Mehr

TRABRENN-VEREIN ZU BADEN

TRABRENN-VEREIN ZU BADEN TRABRENN-VEREIN ZU BADEN Ausschreibung 2015 II. Meeting Sonntag, 9. August Sonntag, 16. August Sonntag, 23. August Sonntag, 30. August Rennbeginn: Sonntag 15:30 Uhr Nennungsstelle Sekretariat des Trabrenn-Vereines

Mehr

Krankenversicherungsprämien 2015

Krankenversicherungsprämien 2015 Krankenversicherungsprämien 2015 Esther Waeber-Kalbermatten, Staatsrätin Vorsteherin Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur Medienkonferenz am Donnerstag, 25. September 2014 Durchschnittsprämie

Mehr

Herzlich Willkommen zur 21. Jahreshauptversammlung des Golfclub Riefensberg Sulzberg. 02. März 2018 Ritter von Bergmannsaal Hittisau

Herzlich Willkommen zur 21. Jahreshauptversammlung des Golfclub Riefensberg Sulzberg. 02. März 2018 Ritter von Bergmannsaal Hittisau Herzlich Willkommen zur 21. Jahreshauptversammlung des Golfclub Riefensberg Sulzberg 02. März 2018 Ritter von Bergmannsaal Hittisau Tagesordnung Teil 1: Rückblick auf 2017 1. Begrüßung und Feststellung

Mehr

JSG Cremlingen/Destedt Jugendfußball Saison 2016/2017

JSG Cremlingen/Destedt Jugendfußball Saison 2016/2017 JSG /Destedt Jugendfußball Saison 2016/2017 A1-Junioren (Jahrgänge 1998-1999) U19/U18 Training Montag und Mittwoch 19:00-20:30 Uhr Training Halle Montag 18:00-19:00 Uhr Trainer Bernd Kunkel Tel.: 0171/2611962

Mehr

Helsana Business Health

Helsana Business Health Helsana Business Health Zusatzleistung für Unternehmen Unterstützt Unternehmen mit Gesundheitsmanagement Schafft besseres Wohlbefinden und reduziert Absenzen Bereitet professionell auf den demografischen

Mehr

Hauptversammlung des EV

Hauptversammlung des EV Hauptversammlung des EV Datum: Montag, den 13.Oktober 2014, Ort : 18.00 Uhr im Veranstaltungsraum der Schule Teilnehmer: Herr Dir. Langegger Vorstand des EV 2013/14 Ca. 30 Eltern Eröffnung durch Andrea

Mehr

Gemeindepokalschießen 2011

Gemeindepokalschießen 2011 Gemeindepokalschießen 2011 Ergebnisse Erwachsene Mannschaft: 1. SV Pfaffenhofen 2206 R. 2. SV Haldenwang 2177 R. 3. SK Börwang 2071 R. Beste Schützen SK Börwang Reichart Anton 187 R. SV Pfaffenhofen Luitz

Mehr

Antrag an den Kreistag Konstanz und an seine Ausschüsse. Kreisrat Michael Krause Die Linke

Antrag an den Kreistag Konstanz und an seine Ausschüsse. Kreisrat Michael Krause Die Linke Antrag an den Kreistag Konstanz und an seine Ausschüsse Kreisrat Michael Krause Die Linke Antrag zur regionalen Wirtschaftsförderung sowie ein Sanierungsprogramm zur Kostenreduzierung bei den kreiseigenen

Mehr