Für moderne Industriebetriebe ist die Druckluftversorgung so wichtig wie der elektrische Strom.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Für moderne Industriebetriebe ist die Druckluftversorgung so wichtig wie der elektrische Strom."

Transkript

1 Kaeser Kompressoren Bild 1 Für moderne Industriebetriebe ist die Druckluftversorgung so wichtig wie der elektrische Strom. Kaeser Kompressoren Bild 2

2 Energieanteil Kompressoren bei industriell eingesetzten Motoren (EU) Energiebedarf 18% 16% 7% 2% 22% 36% andere Motoren Pumpen Ventilatoren Druckluftkompressoren Kältemittelkompressoren Fördereinrichtungen EU-weiter Energiebedarf für Kompressoren 2015 geschätzt... Kaeser Kompressoren Bild 3 Kostenstruktur in optimierten Druckluftstationen 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% Inbetriebnahme/Schulung Kondensataufbereitung gesamt Installationskosten/Steuerung-Leittechnik Investitionskosten Aufbereitung 0% 1% 1% 7% 5% 13% 1% 3% 6% 63% Basis: 0,16 DM/kWh Betriebsüberdruck: 7,5 bar Laufzeit: 5 Jahre Zinssatz: 6% Investitionskosten Kompressoren Wartungskosten Aufbereitung Wartungskosten Kompressoren Energiekosten Aufbereitung Luftkühlung Druckluftqualität: Öl 1 (nach ISO ) Staub 1 Wasser 4 Energiekosten Kompressoren Kaeser Kompressoren Bild 4

3 Kaeser Kompressoren Bild 5 Erreichbarkeit der Kostenstruktur durch: Reduktion der Wartungskosten Reduktion der Energiekosten Erhöhung der Betriebssicherheit Kaeser Kompressoren Bild 6

4 Senkung der Energiekosten eines Druckluftsystems durch Systemoptimierung Energiekosten 1 bar Druckabsenkung mit moderner übergeordneter Steuerung bei der Erzeugung Verringerung des Druckluftverbrauchs durch Minimierung der Leckagen bei Druckabsenkung bessere Auslastung durch optimale Abstimmung mit interner Steuerung auf Industrie-PC (IPC)-Basis Ausstattung der Kompressoren mit modernen Kompressorblöcken, effizienter Kraftübertragung und EPACT-Motoren Einsparungspotential Kaeser Kompressoren Bild 7 Der PC in der Kompressorstation SIGMA AIR MANAGER Absenkung des Netzdruckes SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL bessere Auslastung der Kompressoren Sigma-Control-gesteuerte Anlagen Controlling Kaeser Kompressoren Bild 8

5 Absenkung des Netzdruckes Unterschiedliche Druckschwankungen und Druckeinsparung bei herkömmlichen Grundlastwechselschaltungen (Kaskadensteuerungen) und modernen Kompressorverbundsteuerungen (Druckbandsteuerungen) 7,5 Druckschwankung bei herkömmlicher Grundlastwechselschaltung 7,0 6,5 6,0 po pwp pu Sicherheit Zeit Druckschwankung bei SAM oder VESIS Kaeser Kompressoren Bild 9 Bessere Auslastung der Kompressoren durch effiziente Anlagenkoordination 70 m³/min 60 BS BS BS 61 DS DS DS 170 DS needed air delivery 0 00:00 00:45 01:30 02:15 03:00 03:45 04:30 05 :15 06:00 06 :45 07 :30 08 :15 09 :00 09 :45 10:30 11 :15 12 :00 12:45 13 :30 14:15 15:00 15 :45 16:30 17:15 18 :00 18:45 19 :30 20 :15 21 :00 21 :45 22 :30 23:15 Kaeser Kompressoren Bild 10

6 Controlling Service-Center weltweit Modem Modem Telefon Leitwarte Leitwarte Modem Modem Leitebenen-Netzwerk Ethernet Leitebenen-Netzwerk Ethernet +$837$175,(%Ã67(+7Ã%5(06(Ã,67Ã$.7,9,(57 :(5.=(8*:(&+6(/Ã925%(5(,7(1 SAM Vesis Prozeß-Profibus-DP Prozess-Profibus-DP Kaeser Kompressoren Bild 11 Senkung der Energiekosten eines Druckluftsystems durch Systemoptimierung Energiekosten in % Einsparungspotential durch moderne Drucklufterzeugung 1 bar Druckabsenkung mit moderner übergeordneter Steuerung bei der Erzeugung Verringerung des Druckluftverbrauchs durch Minimierung der Leckagen bei Druckabsenkung bessere Auslastung durch optimale Abstimmung mit interner Steuerung auf Industrie-PC (IPC)-Basis Ausstattung der Kompressoren mit modernen Kompressorblöcken, effizienter Kraftübertragung und EPACT-Motoren Einsparungspotential Kaeser Kompressoren Bild 12

7 Leckagen erkennen Beispiel: Lochdurchmesser: 3 mm Luftverlust: 0,5 m 3 /min (bei 6 bar Überdruck) 0,5 m 3 /min x 60 min/h = 30 m 3 /h 30 m 3 /h x 8000 h/jahr = m 3 /a m 3 /Jahr x 0,03 DM/m 3 = DM/a bzw. etwa Euro/a Kaeser Kompressoren Bild 13 Senkung der Energiekosten eines Druckluftsystems durch Systemoptimierung Energiekosten in % 1 bar Druckabsenkung mit moderner übergeordneter Steuerung bei der Erzeugung Verringerung des Druckluftverbrauchs durch Minimierung der Leckagen bei Druckabsenkung bessere Auslastung durch optimale Abstimmung mit interner Steuerung auf Industrie-PC (IPC)-Basis Ausstattung der Kompressoren mit modernen Kompressorblöcken, effizienter Kraftübertragung und EPACT-Motoren Einsparungspotential Kaeser Kompressoren Bild 14

8 SIGMA CONTROL - der PC im Kompressor SIGMA CONTROL Kompaktsteuerung zum Einbau in die Bedienungstafel unserer Kompressoren 5 gespeicherte unterschiedliche Kompressorsteuerungssysteme für KAESER-Kompressoren Schraubenkompressoren 21 gespeicherte Sprachen, austauschbar, einschließlich länderspezifischer Maßeinheiten Datenerfassung: Schnittstellen für Datenübertragung zur Verbundsteuerung und Teleservice Kaeser Kompressoren Bild 15 Senkung der Energiekosten eines Druckluftsystems durch Systemoptimierung Energiekosten in % 1 bar Druckabsenkung mit moderner übergeordneter Steuerung bei der Erzeugung Verringerung des Druckluftverbrauchs durch Minimierung der Leckagen bei Druckabsenkung bessere Auslastung durch optimale Abstimmung mit interner Steuerung auf Industrie-PC (IPC)-Basis Ausstattung der Kompressoren mit modernen Kompressorblöcken, effizienter Kraftübertragung und EPACT-Motoren Einsparungspotential Kaeser Kompressoren Bild 16

9 Unterschiede im Nutzungsbereich von Verdichterblöcken für Schraubenkompressoren VSH]Ã/HLVWXQJ.:PLQ Pó NOHLQHUÃ9HUGLFKWHUEORFN %ORFNÃ JUR HUÃ 9HUGLFKWHUEORFN %ORFNÃ KlXILJÃDQ]XWUHIIHQGHU 1XW]XQJVEHUHLFK /HLVWXQJVRSWLPXP 2SWLPDOHU 1XW]XQJVEHUHLFK ]XÃNOHLQHUÃ.RPSUHVVRUEORFNÃÍ KRKHÃ'UHK]DKOÃ ÃVFKOHFKWHÃVSH]LILVFKHÃ/HLVWXQJ LHGULJHÃ/HEHQVGDXHUÃÍ Í ÃÃQ QLHGULJHUÃ$QVFKDIIXQJVSUHLVÃ ÃÃKRKHÃ*HVDPWNRVWHQÃGHUÃ'UXFNOXIWHU]HXJXQJ Í Kaeser Kompressoren Bild 17 Direktkupplung von Kompressorblock und Antriebsmotor Einsparung von ca. 2,5% Energie durch Vermeiden von Übertragungsverlusten Kaeser Kompressoren Bild 18

10 Wirkungsgrad optimierter E-Motoren (EPACT-Motoren) Standard EPACT standard Wirkungsgrad eines 132kW-Motors: IP23: 93% IP54: 95% IP55 Epact: 95,7% Wirkungsgrad % Energy Policy Conservation Act Motornennleistung % Kaeser Kompressoren Bild 19 Optimierte Kühlung: Kosten für Luft- bzw. Wasserkühlung von Kompressoren DM/a Kosten für die Kühlung Luft Wasser 4000 Basis: Betriebsstunden 4000 h/a Wasserkosten (ges) 0,20 DM/cbm Preis 0,11 DM/kWh Aufgenommene elektr. Leistung des Kompressors in kw Kaeser Kompressoren Bild 20

11 Senkung der Energiekosten eines Druckluftsystems durch Systemoptimierung Energiekosten in % 1 bar Druckabsenkung mit moderner übergeordneter Steuerung bei der Erzeugung Verringerung des Druckluftverbrauchs durch Minimierung der Leckagen bei Druckabsenkung bessere Auslastung durch optimale Abstimmung mit interner Steuerung auf Industrie-PC (IPC)-Basis Ausstattung der Kompressoren mit modernen Kompressorblöcken, effizienter Kraftübertragung und EPACT-Motoren weitere Einsparungsmöglichkeiten durch Wärmerückgewinnung Einsparungspotential Kaeser Kompressoren Bild 21 moderne Druckluftaufbereitung + Kondensataufbereitung Einsatz von Wärmerückgewinnung bei der Drucklufterzeugung :luphgldjudpp 9% (je nach Wirkungsgrad) Abwärme vom Antriebsmotor (wird der Kühlluft zugeführt) 13% rückgewinnbare Wärme durch Kühlung der Druckluft gesamte elektrische Leistungsaufnahme Kompressor 100 % 2% Wärmeabstrahlung der Kompressoranlage 4% Wärme (verbleibt in der Druckluft) 72% durch Fluidkühlung rückgewinnbare Wärme Kaeser Kompressoren Bild % nutzbare Wärmemenge z. B. für Raumheizung

12 Druckluftaufbereitung Kaeser Kompressoren Bild 23 Moderne Anlagenplanung ist die Voraussetzung Analyse des Druckluftverbrauchs F.A.D Porsche, Stuttg Gesamtlast über alle aufgenommenen Kompressoren m3/min :00 00:45 01:30 02:15 03:00 03:45 04:30 05:15 06:00 06:45 07:30 08:15 09:00 09:45 10:30 11:15 12:00 12:45 13:30 14:15 15:00 15:45 16:30 17:15 18:00 18:45 19:30 20:15 21:00 21:45 22:30 23:15 ADA Air Demand Analysis Kaeser Kompressoren Bild 24

13 Verbrauchsanalyse: Messung des Druckluftverbrauchs Analyse des Druckluftverbrauchs GLJLWDO 'DWDÃORJJHU PC m3/min F.A.D Porsche, Stuttg Gesamtlast über alle aufgenommenen Kompressoren 00:00 00:45 01:30 02:15 03:00 03:45 04:30 05:15 06:00 06:45 07:30 08:15 09:00 09:45 10:30 11:15 12:00 12:45 13:30 14:15 15:00 15:45 16:30 17:15 18:00 18:45 19:30 20:15 21:00 21:45 22:30 23:15 2SWRHOHFWURQLFÃFRXSOHU Kaeser Kompressoren Bild 25 Druckluftverbrauchsschwankungen über 24 Stunden F.A.D Porsche, Stuttg Gesamtlast über alle aufgenommenen Kompressoren m3/min :00 00:45 01:30 02:15 Kaeser Kompressoren Bild :00 03:45 04:30 05:15 06:00 06:45 07:30 08:15 09:00 09:45 10:30 11:15 12:00 12:45 13:30 14:15 15:00 15:45 16:30 17:15 18:00 18:45 19:30 20:15 21:00 21:45 22:30 23:

14 KESS bietet die optimalen Lösungswege,1387 DOOHÃYHUI JEDUHQÃWHFKQLVFKHQ 'DWHQÃHLQHV / VXQJVNRQ]HSWHV,1387 Ã'DWHQÃDXVÃHLQHUÃ9HUEUDXFKVDQDO\VH :LUWVFKDIWOLFKNHLWVYHUJOHLFKÃXQWHUVFKLHGOLFKHUÃ/ VXQJVNRQ]HSWH Kaeser Kompressoren Bild 27 OUTPUT: elektrische Aufnahmeleistung der Druckluftversorgungsanlage ²ÃH[LVWLHUHQGH 'UXFNOXIWVWDWLRQ ²Ã1HXNRQ]HSWÃà ²Ã1HXNRQ]HSWÃà Kaeser Kompressoren Bild 28

15 OUTPUT: Verlauf der spezifischen Leistung in kw pro erzeugtem m³/min Luft in Abhängigkeit von der Auslastung der Druckluftanlage EHVWHKHQGHÃ$QODJH 9HUJOHLFKVNRQ]HSWÃ 9HUJOHLFKVNRQ]HSWÃ Kaeser Kompressoren Bild 29 OUTPUT: Gesamtkosten und Einsparungspotential nach Neuplanung Liefermenge m³/min Leistungsaufnahme Vollast kw Leistungsaufnahme Leerlauf kw Bezeichnung 25,92 170,70 39,68 ES 280 Regelloch Liefermenge m³/a 12,78 90,02 23,23 GA h Laufzeit pro Tag 5,05 37,05 9,30 GA Anzahl der Betriebstage /a: 0,22 Energiekosten DM/kWh ,03 Gesamtkosten 7, Spez. El. Leistung kwmin/m ,57 Gesamtkosten 13,3 81, , DSD 141 4,86 32, , BS ,46 Einsparung gegenüber der best. Anla 4,86 32, , BS 51 4,86 32, , BS 51 Kaeser Kompressoren Bild 30 6, Spez. El. Leistung kwmin/m3

16 Optimierte Planung und Installation Kaeser Kompressoren Bild 31 SIGMA CONTROL - der PC im Kompressor SIGMA CONTROL Kompaktsteuerung zum Einbau in die Bedienungstafel unserer Kompressoren 5 gespeicherte unterschiedliche Kompressorsteuerungssysteme für KAESER- Kompressoren Schraubenkompressoren 21 gespeicherte Sprachen, austauschbar, einschließlich länderspezifischer Maßeinheiten Datenerfassung Schnittstellen für Datenübertragung zur Verbundsteuerung und Teleservice Kaeser Kompressoren Bild 32

17 SIGMA AIR MANAGER - der PC in der Kompressorstation SIGMA AIR MANAGER Optimierung der Station Anpassung an Produktionsbedarf SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL Sigma-Control-gesteuerte Anlagen Datenerfassung Überwachung Datenweiterleitung Kaeser Kompressoren Bild 33 SIGMA CONTROL CENTER - das System Leitwarte SIGMA CONTROL CENTER Datenmanagementkontrolle lokales Kontrollzentrum für Druckluftanlagen, bestehend aus PC und Software für Anschluss Sigma Air Manager Controller Anschluss über Ethernet, netzwerkfähig! SIGMA AIR MANAGER SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL Kaeser Kompressoren Bild 34

18 SIGMA AIR CONTROL - das Visualisierungssystem und Kontrollzentrum über Internet Netzwerkinstallation SIGMA AIR CONTROL Internet SIGMA AIR CONTROL SIGMA AIR MANAGER SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL Kaeser Kompressoren Bild 35 SIGMA AIR MANAGER - Internet Technologie weltweite Datenerfassung Controlling Optimierung SIGMA AIR MANAGER SAM - air main pressure SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL SIGMA CONTROL Kaeser Kompressoren Bild 36

19 2 3 7, 0, ( * Kaeser Kompressoren Bild 37 Kostenreduktion durch & / /, 1 *

KAESER Kompressoren / www.kaeser.com / Seite Nr. Energiezentrale Druckluftstation

KAESER Kompressoren / www.kaeser.com / Seite Nr. Energiezentrale Druckluftstation KAESER Kompressoren / www.kaeser.com / Seite Nr. Energiezentrale Druckluftstation Energieverbrauch von Kompressoren Bei durchschnittlichen europäischen Kompressorstationen sind Energieeinsparungen von

Mehr

www.kaeser.com Analyse und Beratung

www.kaeser.com Analyse und Beratung Analyse und Beratung ADA KESS Energie sparen! Mit KAESER Energiekosten senken Mit der Analyse der Druckluft-Auslastung (ADA) und dem KAESER-Energie-Spar-System (KESS) legt KAESER KOMPRESSOREN für die Wirtschaftlichkeit

Mehr

Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen. 08. September 2010 Dipl.-Ing. Oliver Rechenbach

Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen. 08. September 2010 Dipl.-Ing. Oliver Rechenbach Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen 08. September 2010 Dipl.-Ing. Oliver Rechenbach Gliederung Die EOR und das EffNet Daten und Fakten Historie des KfW-Sonderfonds Energieeffizienzmaßnahmen

Mehr

Möglichkeiten der Abwärme Nutzung. bei Druckluftkompressoren. Möglichkeiten der Abwärme Nutzung von Druckluftkompressoren

Möglichkeiten der Abwärme Nutzung. bei Druckluftkompressoren. Möglichkeiten der Abwärme Nutzung von Druckluftkompressoren von Druckluftkompressoren Das Unternehmen Familienunternehmen mit Tradition Gegründet 1919 in Coburg 3 Produktions-Standorte in Coburg, Gera, Lyon Vertrieb und Service weltweit mit 60 Niederlassungen &

Mehr

DRUCKLUFTANLAGEN IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS

DRUCKLUFTANLAGEN IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS 1. Kompressorbauarten -ölfrei und ölgeschmiert -luft- oder wassergekühlt 2. Richtige Aufstellung der Kompressoren und Komponenten 3. Steuerungsarten und optimale Einstellungen -richtige Auslastung der

Mehr

Erfassen. Fokussieren. Mehr sehen. Energieeinsparung durch Druckluft-Monitoring. BEKO Technologies GmbH

Erfassen. Fokussieren. Mehr sehen. Energieeinsparung durch Druckluft-Monitoring. BEKO Technologies GmbH Erfassen. Fokussieren. Mehr sehen. Energieeinsparung durch Druckluft-Monitoring BEKO Technologies GmbH Das Unternehmen Über 30 Jahre Druckluftkompetenz Druckluft- /Druckgastechnik- Aufbereitung Kondensat-Technik

Mehr

SIGMA AIR SERVICE Analyse und Beratung. Projektpartner von

SIGMA AIR SERVICE Analyse und Beratung. Projektpartner von SIGMA AIR SERVICE Analyse und Beratung Projektpartner von Analyse und Beratung: die Grundlage für wirtschaftliche Druckluftversorgung Am Anfang steht der Bedarf. Ihn so effizient wie möglich zu befriedigen,

Mehr

Muss Druckluft teuer sein?

Muss Druckluft teuer sein? Muss Druckluft teuer sein? Was ganzheitliche Betrachtung und moderne Technik zur Druckluft- Effizienz beitragen können Referent: Dipl.-Ing. (FH) Erwin Ruppelt, Kaeser Kompressoren GmbH, Coburg Wegen des

Mehr

Fachvortrag. Vortragsgruppe: Energieeffizienz bei Kompressoren und Druckluftsystemen I. Vortrag: 22-3. Effiziente Druckluftproduktion.

Fachvortrag. Vortragsgruppe: Energieeffizienz bei Kompressoren und Druckluftsystemen I. Vortrag: 22-3. Effiziente Druckluftproduktion. Fachvortrag Vortragsgruppe: Energieeffizienz bei Kompressoren und Druckluftsystemen I Vortrag: 22-3 Effiziente Druckluftproduktion Verfasser: Jürgen Hütter Leiter Produktmarketing BOGE Kompressoren Otto-Boge-Str.

Mehr

www.kaeser.com Druckluft-Management-Systeme SIGMA AIR MANAGER Druckflexibilität Regelverluste Schaltverluste next.generation

www.kaeser.com Druckluft-Management-Systeme SIGMA AIR MANAGER Druckflexibilität Regelverluste Schaltverluste next.generation Druckluft-Management-Systeme SIGMA AIR MANAGER Druckflexibilität Schaltverluste Regelverluste next.generation Sigma Air Manager Der Dirigent zum Energiesparen Ein gutes Orchester ist mehr als die Summe

Mehr

Analyse von Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen

Analyse von Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen Analyse von Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen Ing. Erich Pachatz 8665 Langenwang, Waldgasse 25 Tel.: 03854/25175, 0664/5094643 E-Mail: erich.pachatz@aon.at Raiffeisen MMT, 2010-02-25 Energieeffizienz

Mehr

Energie sparen lohnt sich!

Energie sparen lohnt sich! WARUM ENERGIESPAR KOMPRESSOREN von GARDNER DENVER? Energie sparen lohnt sich! PAY-BACK DER GESAMTINVESTITION OFT SCHON NACH 12 18 MONATEN! Pressemeldung vom 21.12.2000: TENDENZ Druckluftkosten = 100% 100

Mehr

Effizienz mit System. Wirtschaftliche Technologien für die Drucklufterzeugung

Effizienz mit System. Wirtschaftliche Technologien für die Drucklufterzeugung Effizienz mit System Wirtschaftliche Technologien für die Drucklufterzeugung Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit Unternehmen stehen unter Kosten druck auch beim Aufwand für die Druckluft. CompAir steht

Mehr

KAESER-Lieferprogramm im Überblick. Mehr Druckluft mit weniger Energie. www.kaeser.com

KAESER-Lieferprogramm im Überblick. Mehr Druckluft mit weniger Energie. www.kaeser.com KAESER-Lieferprogramm im Überblick Mehr Druckluft mit weniger Energie www.kaeser.com Unsere Produkte im Überblick Handwerker- und Werkstattkompressoren Serie CLASSIC Serie Nachverdichter DN C Handwerkerkompressoren

Mehr

Mit effizienten Druckluftanlagen. sparen

Mit effizienten Druckluftanlagen. sparen Mit effizienten Druckluftanlagen Energie sparen Erste Hilfe Nur 2 mm ab Seite Die Mader-Lösung 4... kosten 1.700! Kleinigkeiten können Sie viel Energie und damit Geld kosten. Allein eine Leckage im Druckluftnetz

Mehr

Ein Angebot der dena zur Schulung und Weiterbildung zu Energieeffizienz in produzierenden Unternehmen.

Ein Angebot der dena zur Schulung und Weiterbildung zu Energieeffizienz in produzierenden Unternehmen. Schulungsreihe Energieeffizienz in Industrie & Gewerbe. Ein Angebot der dena zur Schulung und Weiterbildung zu Energieeffizienz in produzierenden Unternehmen. Berlin, Juli 2014 1 Übersicht. Die Deutsche

Mehr

Druckluftsysteme: Mehr Energieeffizienz, weniger Kosten.

Druckluftsysteme: Mehr Energieeffizienz, weniger Kosten. Für alle Fragen zu energieeffizienten Druckluftsystemen in Industrie und Gewerbe: www.druckluft-energieeffizienz.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin.

Mehr

Druckluft-Fachseminare. PROFESSIONAL und EFFIZIENZ SPEZIAL. www.kaeser.com

Druckluft-Fachseminare. PROFESSIONAL und EFFIZIENZ SPEZIAL. www.kaeser.com Druckluft-Fachseminare und www.kaeser.com Nachschlagen. Nachlesen. Nutzen. Druckluft-Fachseminare Fachwissen genau für Ihren Bedarf! Wer den Energieträger Druckluft effizient nutzen will, muss die betriebliche

Mehr

Intelligente Energiebeschaffung sowie effiziente Energieanwendung für Unternehmen

Intelligente Energiebeschaffung sowie effiziente Energieanwendung für Unternehmen Intelligente Energiebeschaffung sowie effiziente Energieanwendung für Unternehmen 6. Südwestfälischer Energietag Soest, 6. März 2013 Andreas Brinkmann Geschäftsführer, WSW 3/4/5 Energie GmbH Stefan Scherf

Mehr

Brennpunkt Energiekosten - von moderner Beschaffung bis zu effizienter Anwendung

Brennpunkt Energiekosten - von moderner Beschaffung bis zu effizienter Anwendung Brennpunkt Energiekosten - von moderner Beschaffung bis zu effizienter Anwendung Teil 1: Beschaffung, Staatsquote, Netzentgelte Bad Salzuflen, 06. 08. November 2013 Andreas Brinkmann Geschäftsführer WSW

Mehr

Energieeffizienz im Unternehmen. EnergieAgentur.NRW MBA / Dipl.-Ing. (FH) Matthias Kabus

Energieeffizienz im Unternehmen. EnergieAgentur.NRW MBA / Dipl.-Ing. (FH) Matthias Kabus Energieeffizienz im Unternehmen EnergieAgentur.NRW MBA / Dipl.-Ing. (FH) EnergieAgentur.NRW Neutrale, unabhängige, nicht kommerzielle Einrichtung die vom Land getragen wird. Ansprechpartner für Unternehmen

Mehr

EffCheck und mehr Energieeffizienz im Pumpenund Elektromotorenbereich

EffCheck und mehr Energieeffizienz im Pumpenund Elektromotorenbereich EffCheck und mehr Energieeffizienz im Pumpenund Elektromotorenbereich Projektleitung: Prof. Dr. Klaus Helling Projektmanager: Dipl. Ing. (FH) Helmut Krames Bachelor-Thesis: B. Eng. Roman Jonetzko Datum:

Mehr

Hocheffiziente Stromerzeugung aus Abwärme

Hocheffiziente Stromerzeugung aus Abwärme aus Abwärme Abwärmekraftwerke von DeVeTec aus Abwärme Ständig steigende Energiekosten, gesetzliche Vorgaben zur Energieeinsparung sowie die Abhängigkeit von Energie- und Rohstoffimporten stellen uns vor

Mehr

Schraubenkompressoren Serie SX Mit dem weltweit anerkannten SIGMA PROFIL Liefermenge 0,26 bis 0,80 m 3 /min, Druck 8 11 15 bar

Schraubenkompressoren Serie SX Mit dem weltweit anerkannten SIGMA PROFIL Liefermenge 0,26 bis 0,80 m 3 /min, Druck 8 11 15 bar Schraubenkompressoren Serie SX Mit dem weltweit anerkannten SIGMA PROFIL Liefermenge 0, bis 0,0 m /min, Druck Was erwarten Anwender von einem Kompressor? Die Antwort heißt: vor allem hohe Wirtschaftlichkeit

Mehr

Grundlagen der Drucklufttechnik. Herzlich Willkommen zum IHK Workshop Optimierung von Druckluftsystemen in Weilheim am 29.11.2011

Grundlagen der Drucklufttechnik. Herzlich Willkommen zum IHK Workshop Optimierung von Druckluftsystemen in Weilheim am 29.11.2011 Herzlich Willkommen zum IHK Workshop Optimierung von Druckluftsystemen in Weilheim am 29.11.2011 Referent: Dieter W. Schneider, Dipl. Ing. (FH) Wolfratshausen AirCenterSüd wurde 1999 aus der ehemaligen

Mehr

BeraterInnenschulungen im April 2015 im Rahmen des klimaaktiv Programms energieeffiziente betriebe

BeraterInnenschulungen im April 2015 im Rahmen des klimaaktiv Programms energieeffiziente betriebe BeraterInnenschulungen im April 2015 im Rahmen des klimaaktiv Programms energieeffiziente betriebe Das klimaaktiv Programm energieeffiziente betriebe veranstaltet in Kooperation mit ÖkoBusinessPlan Wien

Mehr

Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren Baureihe ALLEGRO. Volumenstrom: 0,49 42,10 m 3 /min

Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren Baureihe ALLEGRO. Volumenstrom: 0,49 42,10 m 3 /min Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren Baureihe ALLEGRO Volumenstrom: 0,49 42,10 m 3 /min Intelligenz, Innovation, Zuverlässigkeit Einsparpotential bis 35 % durch SCD technology: drehzahlgeregelt konstanter

Mehr

Energie für heute. Mit Verantwortung für morgen.

Energie für heute. Mit Verantwortung für morgen. Energie für heute. Mit Verantwortung für morgen. Enovos Future GmbH Abwärmenutzung in Industriebetrieben 17. Oktober 2013 Inhalt I. Vorstellung Enovos Future GmbH II. Abwärmenutzung und damit verbundene

Mehr

Baureihe RAllye. Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren. Direktantrieb.

Baureihe RAllye. Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren. Direktantrieb. Baureihe RAllye Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren. Direktantrieb. intelligenz, innovation, zuverlässigkeit einsparpotential BiS 3 % Durch ScD technology: drehzahlgeregelt konstanter Netzdruck, stufenlos

Mehr

Robust und leistungsstark

Robust und leistungsstark 01 D Robust und leistungsstark Ölfreie Kolbenkompressoren Moderne ölfreie Kolbenkompressor-Technologie R80 R180 CompAir steht für Druckluftqualität und -effizienz Herausragende Kompetenz im Bereich Ölfrei

Mehr

www.almig.de EnErgiE sparen, KostEn senken, umwelt schonen

www.almig.de EnErgiE sparen, KostEn senken, umwelt schonen www.almig.de EnErgiE sparen, KostEn senken, umwelt schonen 2 JEdE druckluftstation BiEtEt optimierungspotenzial die wirtschaftliche, energieoptimierte druckluftversorgung ist ein wichtiger produktionsund

Mehr

BURAN KÄLTE-DRUCKLUFTTROCKNER

BURAN KÄLTE-DRUCKLUFTTROCKNER BURAN KÄLTE-DRUCKLUFTTROCKNER Kompakte Bauweise Warum Druckluftaufbereitung? Druckluft ist eine unentbehrliche Antriebs- und Prozessenergie in allen Bereichen der industriellen und handwerklichen Fertigung.

Mehr

EnErgiE sparen, KostEn senken, umwelt schonen

EnErgiE sparen, KostEn senken, umwelt schonen www.almig.de EnErgiE sparen, KostEn senken, umwelt schonen 2 JEdE druckluftstation BiEtEt optimierungspotenzial die wirtschaftliche, energieoptimierte druckluftversorgung ist ein wichtiger produktionsund

Mehr

Energieeffizienzpotenziale im Gewerbe

Energieeffizienzpotenziale im Gewerbe Energieeffizienzpotenziale im Gewerbe Dipl.-Ing. Gerd Marx Energieagentur Nordrhein-Westfalen Folie 1 Folie 2 Hintergründe zur aktuellen Energiepreisentwicklung Weltweiter Energiehunger wächst Beschaffungswettbewerb

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

www.kaeser.com Drucklufttechnik Grundlagen, Tipps und Anregungen

www.kaeser.com Drucklufttechnik Grundlagen, Tipps und Anregungen www.kaeser.com Drucklufttechnik Grundlagen, Tipps und Anregungen Kennen Sie Ihre Druckluftkosten? Wenn Sie es genau wissen wollen, dann fordern Sie jetzt Ihre Druckluftbedarfsanalyse (ADA) bei uns an.

Mehr

Druckluft Licht - Antriebe

Druckluft Licht - Antriebe Energiesparen im Industriebetrieb: Druckluft Licht - Antriebe J. Fresner, G. Engelhardt Geidorfgürtel 21, 8010 Graz www.stenum.at Stromverbrauchsstruktur - Maschinenbau Beleuchtung 5% Verwaltung 1% Wasseraufbereitung

Mehr

Energieeffizienz in Druckluftnetzen. Hinweise und Erkenntnisse von Alfred Kratz

Energieeffizienz in Druckluftnetzen. Hinweise und Erkenntnisse von Alfred Kratz Energieeffizienz in Druckluftnetzen Hinweise und Erkenntnisse von Alfred Kratz Druckluft ist sauber, unkompliziert in der Handhabung, Geräte und Anlagen sind robust und vergleichsweise preiswert Druckluft

Mehr

Make the most of your energy!

Make the most of your energy! We Live Our Brand Values! Make the most of your energy! Schneider Electric - Sondershausen; Germany- Elso Thomas Brandt Historie 1902 Gründung durch den Industriellen Lindner 1948 Verstaatlichung 1990

Mehr

Kolbenkompressoren für absolut ölfreie Druckluft

Kolbenkompressoren für absolut ölfreie Druckluft Kolbenkompressoren für absolut ölfreie Druckluft Für die Erzeugung absolut ölfreier Druckluft wollte die Kaiser Bräu in Neuhaus an der Pegnitz als Ersatz für eine in die Jahre gekommene Anlage ursprünglich

Mehr

Bedeutung von Energieeffizienz und Managementsystemen

Bedeutung von Energieeffizienz und Managementsystemen und Managementsystemen Zürich, 6. Dezember 2012 Heinz - Jochen POREMSKI Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Berlin 1 Inhalt 2 Bedeutung und Nutzen von Normen ISO 50001 2 Praxisbeispiele

Mehr

MEHRWERT SERVICE. eine sichere sache: almig servicedienstleistungen. 5 Jahre gewährleistung auf die neuanlage. störungsbeseitigung inklusive

MEHRWERT SERVICE. eine sichere sache: almig servicedienstleistungen. 5 Jahre gewährleistung auf die neuanlage. störungsbeseitigung inklusive www.almig.de eine sichere sache: almig servicedienstleistungen MEHRWERT SERVICE 5 Jahre gewährleistung auf die neuanlage 24 störungsbeseitigung inklusive energie- und kostensparende rundumvorsorge 2 PerFeKtiOn

Mehr

Potenziale im Bereich Druckluft Erfahrungen aus dem Projekt EffCheck, PIUS-Analysen in Rheinland-Pfalz

Potenziale im Bereich Druckluft Erfahrungen aus dem Projekt EffCheck, PIUS-Analysen in Rheinland-Pfalz Potenziale im Bereich Druckluft Erfahrungen aus dem Projekt EffCheck, PIUS-Analysen in Rheinland-Pfalz Dipl.-Ing.Chem. (FH) Robert Weicht Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Zentrale

Mehr

Leistungsstarke Kältetrockner für höchste Druckluftqualität

Leistungsstarke Kältetrockner für höchste Druckluftqualität 01 D Leistungsstarke Kältetrockner für höchste Druckluftqualität Energieeffiziente Druckluftaufbereitung F-HS Serie Innovative, energieeffiziente Kältetrockner CompAir Garant für dauerhaft wirtschaftliche

Mehr

www.almig.de KoMPressoren steuerungen druckluftaufbereitung dienstleistungen ALMiG TOTAL

www.almig.de KoMPressoren steuerungen druckluftaufbereitung dienstleistungen ALMiG TOTAL www.almig.de KoMPressoren steuerungen druckluftaufbereitung dienstleistungen ALMiG TOTAL 2 Wir haben für nahezu jeden Einsatz das richtige Produkt! ALMiG Kompressoren GmbH Ein Name als Garant für Spitzentechnologie

Mehr

Kolbenkompressoren. Volumen von: 235 10.900 l/min

Kolbenkompressoren. Volumen von: 235 10.900 l/min Kolbenkompressoren Volumen von: 235 10.900 l/min Intelligenz, Innovation, Zuverlässigkeit variables Baukastensystem betriebssicher kleine Drehzahlen hohe Ventilstandszeiten geringe Geräuschemissionen robust

Mehr

Elektrische Antriebe. DI Peter SATTLER. 5 th International Conference for European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna

Elektrische Antriebe. DI Peter SATTLER. 5 th International Conference for European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna Elektrische Antriebe DI Peter SATTLER European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna Agenda Potentiale European Motor Challenge Programm Systemansatz Wirkungsgradkette Umsetzung Beispiele Investentscheidungen

Mehr

Druckluftverbrauch messen, Energiekosten sparen

Druckluftverbrauch messen, Energiekosten sparen Druckluftverbrauch messen, Energiekosten sparen Druckluft ist ein unverzichtbarer Energieträger. Etwa 60.000 Anlagen sind in Deutschland installiert. Obwohl Druckluft der teuerste Energieträger ist, verbrauchen

Mehr

DrucKluft Wirtschaftlich nachhaltig erzeugen ENERGIEEFFIZIENZ

DrucKluft Wirtschaftlich nachhaltig erzeugen ENERGIEEFFIZIENZ www.almig.de DrucKluft Wirtschaftlich nachhaltig erzeugen ENERGIEEFFIZIENZ 2 Kostenfaktor Druckluft: Erhöhen Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit Druckluft: zweifellos ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste

Mehr

Senkung der Energiekosten durch kombinierte Erzeugung von Strom und Wärme Kraft-Wärme-Kopplung in kleinen und mittelgroßen Wohn- und Gewerbegebäuden

Senkung der Energiekosten durch kombinierte Erzeugung von Strom und Wärme Kraft-Wärme-Kopplung in kleinen und mittelgroßen Wohn- und Gewerbegebäuden Senkung der Energiekosten durch kombinierte Erzeugung von Strom und Wärme Kraft-Wärme-Kopplung in kleinen und mittelgroßen Wohn- und Gewerbegebäuden August 2013 Agenda Das TZE: Institution / Funktionen

Mehr

Energiekosten sparen......porsche fahren.

Energiekosten sparen......porsche fahren. Energiekosten sparen......porsche fahren. Eine Investition, die sich auszahlt ehrlich. Verheizen Sie noch immer Ihr Geld? Noch nie war Energiesparen so gewinnbringend wie heute. Die Kosten von Öl, Gas

Mehr

EOS Energie Optimierung System

EOS Energie Optimierung System EOS Energie Optimierung System Energiekosten um 35% reduzieren Utopisch oder realisierbar? Klimatour 2015 18. April 2015 Stefan Hilleke Energiekosten um 35% reduzieren Utopisch oder realisierbar 1 Kurzexpose

Mehr

Kraft in Richtung Zukunft. Für Industrie und Gewerbe.

Kraft in Richtung Zukunft. Für Industrie und Gewerbe. Kompetenz aus Leidenschaft. Kraft in Richtung Zukunft. Für Industrie und Gewerbe. 2010/11 www.airko.at Die weiße Kraft. Druckluft in ihrer reinsten Form. 2 www.airko.at Telefon +43 7251 22 290 Verdichtete

Mehr

Energiekosten in Druckluftsystemen bis zu 60% senken

Energiekosten in Druckluftsystemen bis zu 60% senken White Paper Energiekosten in Druckluftsystemen bis zu 60% senken Um im harten Wettbewerb bestehen zu können, suchen viele Unternehmen nach Einsparpotenzialen in ihrer Produktion. Diese finden sie auch

Mehr

Produktdatenblatt SP-TMS - Stationäre Druckluft-Messtechnik

Produktdatenblatt SP-TMS - Stationäre Druckluft-Messtechnik Version: 1.0 Verfasser: Matthias Schulte Datum: 05.02.2014 Übersicht des SP-TMS Druckluft-Messsystems Optionen Drucktaupunkt/Temperatur-Transmitter SP-TMM/ESH410-20 für Kältedrucklufttrockner SP-TMM/ESH410-80

Mehr

Workshop Energieeffizienz 25.06.2013

Workshop Energieeffizienz 25.06.2013 Workshop Energieeffizienz 25.06.2013 Inhaltsverzeichnis: (PDF-Gesamtseiten 1-239) Kraft-Wärme-Kopplung (Erich Maurer, Energieagentur Nordbayern) Seite 3 Druckluft (Jürgen Maydt, KAESER KOMPRESSOREN AG)

Mehr

Nutzen Sie die Erneuerung Ihrer DruckluftAnlage als Chance

Nutzen Sie die Erneuerung Ihrer DruckluftAnlage als Chance Nutzen Sie die Erneuerung Ihrer DruckluftAnlage als Chance Gesprächsleitfaden für den Betreiber GOP Prematic AG Druckluft-Elemente und Kompressoren Märwilerstrasse 43 CH-9556 Affeltrangen TG GESELLSCHAFT

Mehr

Fördermöglichkeiten für energieeffiziente Nichtwohngebäude

Fördermöglichkeiten für energieeffiziente Nichtwohngebäude Fördermöglichkeiten für energieeffiziente Nichtwohngebäude 09. Dezember 2014 Referent: Dipl.-Ing. Architekt Jan Karwatzki, Öko-Zentrum NRW Übersicht der Fördermöglichkeiten - KfW-Energieeffizienzprogramm

Mehr

FLATRATE FÜR DRUCKLUFT

FLATRATE FÜR DRUCKLUFT PRODUKTION Die Druckluft aus der Steckdose kommt aus einem eigenen Container außerhalb der Produktionshalle. FLATRATE FÜR DRUCKLUFT CONTRACTING STATT EIGENE KOMPRESSORSTATION Viele Betriebe träumen davon,

Mehr

sattler energie consulting

sattler energie consulting sattler energie consulting DI PETER SATTLER +43/7612/73799-0 peter.sattler@energie-consulting.at sattler energie consulting gmbh krottenseestr. 45 A-4810 gmunden tel: +43 7612 73799 fax: +43 7612 73799

Mehr

Trends in der Drucklufttechnik: Energieeffizienz und ölfreie Druckluft sind Topthemen

Trends in der Drucklufttechnik: Energieeffizienz und ölfreie Druckluft sind Topthemen Drucklufttechnik Trends in der Drucklufttechnik: Energieeffizienz und ölfreie Druckluft sind Topthemen 07.05.12 Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. Sabine Mühlenkamp / Jörg Kempf Der Charme der Druckluft liegt

Mehr

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren Herbsttagung für ZKI-Mitglieder vom 21. bis 23. September 2009 Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren erecon AG i.g. Harald Rossol Konsul Smidt Straße 8h - Speicher I - 28217 Bremen www.erecon.de

Mehr

Instandhaltung. Wartung. Reparatur graphischer Anlagen

Instandhaltung. Wartung. Reparatur graphischer Anlagen Instandhaltung Wartung Reparatur graphischer Anlagen Damit alles in Bewegung bleibt. Damit Sie IRWS-SERVICE besser kennen lernen, möchten wir Ihnen etwas mehr über uns erzählen. Über unsere Philosophie,

Mehr

Leistung und Effizienz

Leistung und Effizienz 01 D Leistung und Effizienz Management für Druckluftanlagen Übergeordnete Steuerungslösung SmartAir Master Effizienz. Leistung. Kontrolle. Hohes Potenzial für Energieeinsparungen Das Energiemanagement

Mehr

Kältetrockner Serie TH-TI

Kältetrockner Serie TH-TI Kältetrockner Serie TH-TI Volumenstrom 37,5 bis 90 m³/min Serie TH TI Effizient Druckluft trocknen Die sparsamen Energiespar-Kältetrockner Die meisten Druckluftanwendungen erfordern getrocknete Druckluft

Mehr

Höper Technical Consulting

Höper Technical Consulting Messtechnik für Energiemanagement Systeme Wir bieten unseren Kunden zusammen mit unseren Partnern das folgende Leistungspaket an. Damit unsere Kunden es so bequem und einfach wie möglich haben, sind wir

Mehr

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Berlin- Brandenburger Brunnentage 2014 Die Unterwasserpumpe Energetische,ökologische und technische Qualitätsstandards GWE pumpenboese GmbH, D-31228 Peine 1 Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Sehr effizienten

Mehr

airleader Airleader Messkoffer für professionelle Drucklu5 Analysen Analog-Messkoffer Meßsystem für DL-Analysen

airleader Airleader Messkoffer für professionelle Drucklu5 Analysen Analog-Messkoffer Meßsystem für DL-Analysen airleader Analog-Messkoffer Airleader Messkoffer für professionelle Drucklu5 Analysen 1 Erforderlichen Basisdaten: Druckluft Analyse - Anforderungen Hauptleitungen Datenaufnahme Versorgungssicherheit Last-Leerlauf

Mehr

Drucklufttechnik. Grundlagen, Tipps und Anregungen rund um das Thema Druckluft : kompakt übersichtlich leicht verständlich

Drucklufttechnik. Grundlagen, Tipps und Anregungen rund um das Thema Druckluft : kompakt übersichtlich leicht verständlich Drucklufttechnik Grundlagen, Tipps und Anregungen rund um das Thema Druckluft : kompakt übersichtlich leicht verständlich Druckluft effizient nutzen In fast allen Industrieunternehmen, aber auch in zahlreichen

Mehr

Kolbenkompressoren Industriequalität

Kolbenkompressoren Industriequalität www.kaeser.com Kolbenkompressoren Industriequalität Liefermenge 6 bis 4 l/min Druck 7 bis 35 bar Was erwarten Sie von einem Kolbenkompressor in Industriequalität? Entscheidend ist die Wirtschaftlichkeit

Mehr

Effiziente KSS-Systeme - made in Germany. www.grindaix.de. www.kss-filtration.de

Effiziente KSS-Systeme - made in Germany. www.grindaix.de. www.kss-filtration.de Effiziente KSS-Systeme - made in Germany www.grindaix.de www.kss-filtration.de Seite 1 KSS-Messe Stuttgart Mittwoch 6. Mai 2015 Prüfen und Vergleichen von KSS-Filtrationsanlagen?, Grindaix GmbH, Aachen

Mehr

Technische Ansatzpunkt für Energieeffizienz in der Produktion. Prof. Dr.-Ing. Bernd Bungert Beuth Hochschule für Technik, Berlin

Technische Ansatzpunkt für Energieeffizienz in der Produktion. Prof. Dr.-Ing. Bernd Bungert Beuth Hochschule für Technik, Berlin Technische Ansatzpunkt für Energieeffizienz in der Produktion Prof. Dr.-Ing. Bernd Bungert Beuth Hochschule für Technik, Berlin Inhalt 1) Warum Energieeffizienz? 2) Messen?! 3) Technische Ansatzpunkte

Mehr

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz 6. Mai 2014 Thomas Jäggi, Dipl. Ing. FH / MBA Gründer & Geschäftsführer Begriffserklärung Was ist EnergieEffizienz? Die Energieeffizienz

Mehr

Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen

Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen Dipl.-Ing. Detlef Makulla Leiter Forschung & Entwicklung der Caverion Deutschland GmbH, Aachen Auswirkungen auf Energiekosten und

Mehr

KWK kann s besser. Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1

KWK kann s besser. Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1 Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1 Grundprinzip Effizienz Wirkungsgrad Getrennte Energieerzeugung Strom und Wärme werden unabhängig voneinander in getrennten Prozessen erzeugt (Kraftwerk oder Heizkessel)

Mehr

Effiziente Wärmeerzeugung mit Wärmepumpen in Industriebetrieben

Effiziente Wärmeerzeugung mit Wärmepumpen in Industriebetrieben für Energietechnik mbh Wintrop 2 59823 Arnsberg Tel. (02931)5226-10 Fax (02931)5226-99 www.get-ing.de Effiziente Wärmeerzeugung mit Wärmepumpen in Industriebetrieben Funktionsweise der Wärmpumpe: Funktionsweise-WP.exe

Mehr

SCHRAUBENKOMPRESSOREN

SCHRAUBENKOMPRESSOREN www.almig.de SCHRAUBENKOMPRESSOREN Volumenstrom: 0,39 3,24 m 3 /min 13 120 acfm 2 INTELLIGENTE DRUCKLUFT MADE IN GERMANY ALMiG Kompressoren GmbH Ein Name als Garant für Spitzentechnologie im Bereich der

Mehr

Mehr Druckluft mit deutlich weniger Energie

Mehr Druckluft mit deutlich weniger Energie Innovative Produkte und ganzheitliche Lösungen steigern Effizienz Mehr Druckluft mit deutlich weniger Energie Dipl.-Ing. (FH) Erwin Ruppelt und Michael Bahr Angesichts steigender Energiepreise und ambitionierter

Mehr

Klimaschutzinitiative Kreis Soest

Klimaschutzinitiative Kreis Soest Klimaschutzinitiative Kreis Soest Die Kraft-Wärme-Kopplung vorgestellt von: Matthias Buckler Wer Strom erzeugen kann besitzt eine In den letzten 10 Jahren ist der Strompreis grube ähnlich angestiegen

Mehr

D-AHU Modular. Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Leading Air

D-AHU Modular. Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Leading Air D-AHU Modular Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung Leading Air Energieeffizienz trifft Luftqualität D-AHU Modular Ideal für alle Standorte Lüftungsgeräte von DAIKIN sind umweltfreundlich und

Mehr

Ölfreie Kolbenkompressoren Serie DENTAL

Ölfreie Kolbenkompressoren Serie DENTAL www.kaeser.com Ölfreie en Serie DENTA iefermenge 65 bis 1190 l/min Druck 7 bar Warum KAESER Dentalkompressoren? Als Anwender erwarten Sie von Ihrem Dentalkompressor zumal in Zeiten drastisch gestiegenen

Mehr

Herzlich Willkommen im Süden bei der Fürstenberg Brauerei. Gewerblicher Energieeffizienztisch Donaueschingen Hüfingen Bräunlingen

Herzlich Willkommen im Süden bei der Fürstenberg Brauerei. Gewerblicher Energieeffizienztisch Donaueschingen Hüfingen Bräunlingen Herzlich Willkommen im Süden bei der Fürstenberg Brauerei Gewerblicher Energieeffizienztisch Donaueschingen Hüfingen Bräunlingen Gewerblicher Energieeffizienztisch Donaueschingen Hüfingen Bräunlingen 18.10.2012

Mehr

Druckluft- Kompendium. HLuHB Darmstadt. Uli II III VM\ Verlag Marie Leidorf GmbH Steilerloh 65 D-32339 Espelkamp

Druckluft- Kompendium. HLuHB Darmstadt. Uli II III VM\ Verlag Marie Leidorf GmbH Steilerloh 65 D-32339 Espelkamp Druckluft- Kompendium VM\ HLuHB Darmstadt Uli II III 14333088 Verlag Marie Leidorf GmbH Steilerloh 65 D-32339 Espelkamp Inhalt Teil 1 Grundlagen der Druckluft 1.1 Die Geschichte der Druckluft 1 1.1.1 Die

Mehr

Bremer Impulse: Bauen + Energie Lehrgang Modernisierungs-Baumeister

Bremer Impulse: Bauen + Energie Lehrgang Modernisierungs-Baumeister Bremer Impulse: Bauen + Energie Teil 2: Blockheizkraftwerke Ein Projekt der Bremer Impulse: Bauen + Energie Schwerpunkte Blockheizkraftwerke Grundlagen Kraft--Kopplung (KWK) Wie viel Energie lässt sich

Mehr

Case Study: Vergleich der Lebensdauerkosten pneumatischer vs. elektromagnetischer Aktuator

Case Study: Vergleich der Lebensdauerkosten pneumatischer vs. elektromagnetischer Aktuator Case Study: Vergleich der Lebensdauerkosten pneumatischer vs. elektromagnetischer Aktuator Diese Studie soll anhand eines realen Beispiels aufzeigen, dass der Einsatz elektromagnetischer Aktuatoren in

Mehr

Energieeffizienz Qualifizierung für Energieverantwortliche

Energieeffizienz Qualifizierung für Energieverantwortliche DI (FH) Thomas Fleischhacker Bereichsleitung Energietechnik Energieverantwortliche mit eigenem KnowHow garantieren ein effizientes Energiemanagement Einsparungspotenziale werden konsequent ermittelt und

Mehr

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1 Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, dass 10% des gesamten GRUNDFOS Energiebedarfs TITEL beanspruchen! 1 Energieeffizienz Herausforderung und Chance

Mehr

www.kaeser.com Drucklufttechnik Grundlagen und Praxis-Tipps

www.kaeser.com Drucklufttechnik Grundlagen und Praxis-Tipps Drucklufttechnik Grundlagen und Praxis-Tipps Inhalt Vorwort Grundlagen Kapitel Grundbegriff e der Drucklufterzeugung... Kapitel 2 Druckluft wirtschaftlich aufbereiten... 6 Kapitel 3 Warum eigentlich Drucklufttrocknung?...

Mehr

Druckluftkompetenz gegen Kostendruck. Ihr Druckluftsystempartner für Anlagen, Kompressoren und Service in Ihrer Nähe

Druckluftkompetenz gegen Kostendruck. Ihr Druckluftsystempartner für Anlagen, Kompressoren und Service in Ihrer Nähe Druckluftkompetenz gegen Kostendruck Ihr Druckluftsystempartner für Anlagen, Kompressoren und Service in Ihrer Nähe Original KAESER-Kompressoren und -Technik Gut möglich, dass wir Ihre Anforderungen besser

Mehr

Energieeffizienz in der Industrie Energieeffiziente Gewerbegebiete

Energieeffizienz in der Industrie Energieeffiziente Gewerbegebiete Energieeffizienz in der Industrie Energieeffiziente Gewerbegebiete Eine Methodik zur Analyse und Optimierung realer Energiesysteme im Bestand 2014 Stadt Karlsruhe Liegenschaftsamt Abt. für Geoinformation

Mehr

www.kaeser.com Fahrbare Baukompressoren MOBILAIR M 250 Mit dem weltweit anerkannten SIGMA PROFIL Volumenstrom 20,0 bis 26,3 m³/min

www.kaeser.com Fahrbare Baukompressoren MOBILAIR M 250 Mit dem weltweit anerkannten SIGMA PROFIL Volumenstrom 20,0 bis 26,3 m³/min Fahrbare Baukompressoren Mit dem weltweit anerkannten SIGMA PROFIL Volumenstrom 20,0 bis 26,3 m³/min Kraftvoll energieeffizient sauber Die starke Kombination aus dem hocheffizienten KAESER-Schraubenkompressorblock

Mehr

Be first in finishing W E L C O M E T O B R Ü C K N E R

Be first in finishing W E L C O M E T O B R Ü C K N E R Be first in finishing W E L C O M E T O B R Ü C K N E R Energieeinsparung bei thermischen Vliesstoffprozessen tatsächlich immer wirtschaftlich machbar? Stefan Müller BRÜCKNER Plant Technologies GmbH &

Mehr

Energieeffiziente Elektroantriebe

Energieeffiziente Elektroantriebe Energieeffiziente Elektroantriebe Einleitung Grundbegriffe Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Elektroantrieben Energieeffizienzklassen bei Elektromotoren Drehzahlvariable Antriebe Drehzahlstarre

Mehr

AWS Industrielle Kraft-Wärme-Kopplung. feel the difference of efficiency

AWS Industrielle Kraft-Wärme-Kopplung. feel the difference of efficiency AWS Industrielle Kraft-Wärme-Kopplung feel the difference of efficiency Technologie Primärenergie-Erzeugung Nutzbarkeit der erzeugten Energiekonzept mit hohem Wirkungsgrad Funktionsweise Für die industrielle

Mehr

Energieeffizienz in industriellen Prozessen. Blue-Tech Winterthur, 15. September 2011

Energieeffizienz in industriellen Prozessen. Blue-Tech Winterthur, 15. September 2011 Energieeffizienz in industriellen Prozessen Prof. Dr. Frank Tillenkamp Blue-Tech Winterthur, 15. September 2011 Zürcher Fachhochschule 1 Gesamtenergiestatistik BFE 2010 2 Ausbildung junger Ingenieure auf

Mehr

Energie-Einspar-Contracting im Alb-Donau-Kreis

Energie-Einspar-Contracting im Alb-Donau-Kreis Energie-Einspar-Contracting im Alb-Donau-Kreis Realisierung eines Energiekonzeptes im Beruflichen Schulzentrum in Ehingen Seite 1 Contracting-Kongress KEA, 18. Mai 2010, Stuttgart Ausgangssituation Contracting-Kongress

Mehr

PRESSEINFORMATION. +++ BOGE auf der Hannover Messe: Halle 26, Stand B 48 +++

PRESSEINFORMATION. +++ BOGE auf der Hannover Messe: Halle 26, Stand B 48 +++ PRESSEINFORMATION +++ BOGE auf der Hannover Messe: Halle 26, Stand B 48 +++ Drucklufttechnologie der Zukunft Auf der HMI präsentiert BOGE mit neuen High-Speed-Turbo-Kompressoren bahnbrechende Technologie

Mehr

Energieeinsparungenam. schweinehaltenden Betrieb. Martin Kaufmann Schweineberatung Steiermark, LK STMK

Energieeinsparungenam. schweinehaltenden Betrieb. Martin Kaufmann Schweineberatung Steiermark, LK STMK Am Tieberhof 31 A-8200 Gleisdorf Tel. +43 (0) 3112/7737 Fax +43 (0) 3112/7737-8047 Energieeinsparungenam schweinehaltenden Betrieb Martin Kaufmann Schweineberatung Steiermark, LK STMK Übersicht Energieverbrauch

Mehr

Energiemanagement in der Industrie

Energiemanagement in der Industrie Energiemanagement in der Industrie Ein Beispiel aus der Praxis Bukarest, 12.11.2013 Holk Schubert Agenda ALBA Technics Team (ATT) Energieverbrauch der ALBA Group Energieeffizienz in der ALBA Group Beispielmaßnahmen

Mehr

EnergieEffizienz von Kühlanlagen: Optimierung durch präzises Energie-Monitoring

EnergieEffizienz von Kühlanlagen: Optimierung durch präzises Energie-Monitoring EnergieEffizienz von Kühlanlagen: Optimierung durch präzises Energie-Monitoring Robert Meier, Thomas Theiner ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 Auf zu neuen Effizienz-Potenzialen 1. Die Kälteanlage:

Mehr