INHALTSVERZEICHNIS. Die richtige Stellenbeschreibung 4. Führungsfunktionen 5-6. Anwendungsentwicklung Datenbankadministration 12-14

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALTSVERZEICHNIS. Die richtige Stellenbeschreibung 4. Führungsfunktionen 5-6. Anwendungsentwicklung 7-12. Datenbankadministration 12-14"

Transkript

1 IT Job-Glossar

2 VORWORT Von präzisen Tätigkeitsprofilen für Stellen im IT-Bereich profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. Dem Arbeitgeber ermöglichen sie die Identifizierung der Qualifikationen, die für die spezifischen Anforderungen im Unternehmen erforderlich sind. Fachkräfte im IT-Bereich wiederum erhalten einen besseren Einblick in die Anforderungen und Erwartungen, die an sie gestellt werden, wenn sie sich weiterentwickeln möchten. Das vorliegende Glossar gibt Ihnen einen Überblick über die erforderlichen Fähigkeiten, Kompetenzen und Voraussetzungen für insgesamt 37 Positionen im Technologiebereich und listet zudem typische Aufgabenbereiche und die gefragtesten Zertifizierungen für IT-Fachkräfte auf. Die Informationen in dieser Broschüre basieren auf den Erfahrungen, die Robert Half Technology bei der Vermittlung von vielen tausend Stellen auf Zeit, in Festanstellung oder auf Projektbasis gewonnen hat, und auf der umfassenden Marktkenntnis unserer Mitarbeiter. Unsere Personalberater an den über 100 Standorten von Robert Half Technology weltweit helfen Ihnen gerne bei der Besetzung Ihrer IT-Stellen auf Zeit, in Festanstellung oder auf Projektbasis. 2

3 INHALTSVERZEICHNIS Die richtige Stellenbeschreibung 4 Führungsfunktionen 5-6 Anwendungsentwicklung 7-12 Datenbankadministration Internet und E-Commerce 15 Netzwerk und Telekommunikation 16 Qualitätssicherung 18 Sicherheit 18 Softwareentwicklung 20 Helpdesk und technischer Support 21 Überblick über gängige Zertifizierungen 24 3

4 DIE RICHTIGE STELLENBESCHREIBUNG Mit Hilfe von Tätigkeitsprofilen können Arbeitgeber die Schlüsselkriterien für die Besetzung der verschiedenen Positionen innerhalb des Unternehmens klar bestimmen. Zudem lassen sich so die Durchsicht von Bewerbungsunterlagen, das Bewerbungsgespräch und der Prozess der Kandidatenauswahl effizienter gestalten. Ein klar definiertes Anforderungsprofil für die jeweilige offene Stelle macht es einfacher, den perfekten Kandidaten für den Posten zu finden. Präzise formulierte Stellenbeschreibungen geben auch potenziellen Bewerbern eine klarere Vorstellung von den mit der jeweiligen Position verknüpften Erwartungen. Die eigenen Kenntnisse und Qualifikationen können so direkt mit den Anforderungen abgeglichen werden. Wer seine Bewerbungsunterlagen auf die Anforderungen des potenziellen Arbeitgebers zuschneidet, hat höhere Chancen, nicht bereits bei der ersten Sichtung der Unterlagen aussortiert zu werden. Eine gute Stellenbeschreibung erfüllt die nachstehenden Zielvorgaben: Sie vermittelt dem Bewerber eine genaue Vorstellung dessen, was er zu erwarten hat, und hält unqualifizierte Interessenten davon ab, sich für den jeweiligen Job zu bewerben. Sie unterstützt den für die Besetzung der Stelle Verantwortlichen darin, eine wettbewerbsfähige Gehaltsspanne festzulegen, die den Aufgaben und Verantwortlichkeiten der zu besetzenden Position gerecht wird. Sie hilft bei der Definition der entsprechenden Erwartungshaltung sowie bei der Festlegung objektiver Messgrößen für die Leistungsbewertung. Die nachfolgenden Kategorien können als Grundlage für den Inhalt einer klassischen Stellenbeschreibung genutzt werden: Stellenbezeichnung die vollständige Jobbezeichnung und, falls möglich, den Titel der Person, an die der Kandidat berichten wird Allgemeine Beschreibung die Darstellung des generellen Aufgaben- und Verantwortungsbereichs für die zu besetzende Position (in zwei oder drei Sätzen) Hauptaufgaben die spezifischen Aufgaben, die tagtäglich ausgeführt werden müssen Qualifikationen und Kompetenzen die Kriterien, die im Einstellungsverfahren zur Bewertung der Bewerber herangezogen werden: Kompetenzen und Qualifikationen, Erfahrung, Kenntnisse oder Fähigkeiten, die für die Ausführung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind Ausbildungsanforderungen Abschlüsse, Ausbildungsnachweise, Zertifizierungen oder Schulungen, die potenzielle Kandidaten für die jeweilige Position mitbringen müssen Je mehr Zeit im Vorfeld darauf verwandt wird, eine präzise und detaillierte Stellenbeschreibung auszuarbeiten, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Einstellungsprozess mit einer langfristig erfolgreichen Besetzung der jeweiligen Position abgeschlossen werden kann. 4

5 FÜHRUNGSFUNKTIONEN Chief Information Officer (CIO) CIOs benötigen breitgefächerte Fachkenntnisse in allen Bereichen der IT. Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und Stärken im Bereich der strategischen Planung sind ebenso zentral wie Kommunikationsstärke. Zudem ist die Fähigkeit zur effizienten Zusammenarbeit bei der Definition, Formulierung und Umsetzung der für das Unternehmen relevanten Technologieanforderungen entscheidend. Erwartet werden ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Studiengang. Viele Unternehmen setzen zudem einen Master- Abschluss voraus. Bewerber für die Position des CIO haben in der Regel mindestens zehn Jahre Erfahrung in einer leitenden Position in der IT. In größeren Unternehmen ist zum Teil auch eine längere Erfahrung erforderlich. Entwicklung und Lenkung der IT-Gesamtstrategie des Unternehmens Enge Zusammenarbeit mit anderen Vertretern des gehobenen Managements - mit dem Chief Executive Officer (CEO), dem Chief Technology Officer (CTO), dem Chief Operations Officer (COO) oder dem Chief Financial Officer (CFO) - zur Abstimmung von Richtlinien und Verfahren für Datensysteme Vision und Führungsstärke in allen Bereichen des IT-Managements und IT-relevanter Abläufe Genehmigung aller größeren Kaufentscheidungen im Bereich der Hardware- und Softwaresysteme Chief Technology Officer (CTO) Bewerber für den Posten des CTO benötigen fundiertes Fachwissen in allen Bereichen der technologischen Dateninfrastruktur eines Unternehmens. Für die Ausrichtung der IT-Abteilung auf derzeitige und künftige Technologieziele des Unternehmens erfordert die Position darüber hinaus taktisches Geschick und Führungsstärke. Die meisten CTOs verfügen über einen Universitätsabschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Studienrichtung und können mindestens sieben Jahre Erfahrung im Bereich IT-Management vorweisen. In größeren Unternehmen berichtet der CTO meist an den Chief Information Officer (CIO) oder den Chief Operating Officer (COO). Von potenziellen Kandidaten werden hohe soziale Kompetenz und ausgezeichnetes Problemlösungsvermögen erwartet. Auch die Fähigkeit zur Planung und Durchführung von Projekten im vorgegebenen Zeitraum und unter Einhaltung des Budgetrahmens gehört zu den Voraussetzungen. Festlegung übergeordneter technologierelevanter Standards und Methoden für das Unternehmen Formulierung von Empfehlungen und Erläuterung von Technologielösungen gegenüber dem gehobenen Management in Form von Präsentationen und durch aktive Fürsprache Steuerung der Implementierung von Datensystemen und Überwachung der Effizienz eingesetzter Systeme hinsichtlich der Erfüllung verschiedener Anforderungen Leitungs- und Führungsverantwortung für direkt unterstellte Mitarbeiter in Fachbereichen wie Systems Operations, LAN/WAN-Architektur sowie Hardware- und Software-Support 5

6 Chief Security Officer (CSO) Die Position des CSO erfordert umfassende Erfahrung im Bereich Informationssicherheit sowie topaktuelles Know-how in diesem zentralen und sich rasant entwickelnden Unternehmensbereich. Vorausgesetzt wird ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Studiengang. Zusätzlich sind mindestens zehn Jahre Berufserfahrung mit schwerpunktmäßiger Tätigkeit in den Bereichen Informationssicherheit, Compliance und Datenschutz erforderlich. Für die Einrichtung und Pflege komplexer Sicherheitssysteme muss der CSO über ein ausgezeichnetes Urteilsvermögen und exzellente Planungskompetenzen verfügen. Zertifizierungen in den Bereichen Compliance und Sicherheit sind Voraussetzung. Verwaltung unternehmensweiter Sicherheitsrichtlinien und Sicherheitssysteme Entwicklung, Implementierung und Überwachung langfristig ausgelegter Strategien für Informationssicherheit und Datenschutz Sicherstellung der Einhaltung aller vorgeschriebenen Sicherheits- und Compliance-Standards im Unternehmen Koordination und Abstimmung mit allen Zulieferern, externen Dienstleistern und Beratern zur Gewährleistung und Optimierung der Datensicherheit Manager Anwendungsentwicklung Bewerber für eine Stelle als Manager im Bereich Anwendungsentwicklung müssen umfassende Management- und Führungsfähigkeiten mitbringen. Neben ausgezeichnetem Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift benötigt er Erfahrung im Projektmanagement. Zudem sind Kompetenzen in der Leitung und Steuerung fachbereichsübergreifender Projektteams mit Blick auf die Erreichung strategischer Ziele nachzuweisen. Von Unternehmensseite werden ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen oder einem verwandten Studiengang erwartet. Je nach Größe der jeweiligen Abteilung variieren die Anforderungen hinsichtlich der Erfahrung des Bewerbers zwischen fünf und zehn Jahren, die sowohl im Entwicklungsbereich als auch bei Führungsaufgaben vorausgesetzt wird. Übernahme der gesamten Verantwortung für alle Bereiche der Abteilung Anwendungsentwicklung und die der Abteilung angehörenden Mitarbeiter Planung, Koordinierung und Überwachung der Fortschritte bei Entwicklungsprojekten zur Gewährleistung einer beständigen Ausrichtung auf die Unternehmensziele Einstellung, Weiterentwicklung, Motivation und Bewertung der Mitarbeiter Gehobenes IT-Management, Berichterstattung zum Status laufender Projekte, Identifizierung potenzieller Probleme und Bewertung der Auswirkungen sowie Eigeninitiative bei der Entwicklung von Lösungsvorschlägen 6

7 ANWENDUNGSENTWICKLUNG Projektmanager Projektmanager müssen für die Arbeit in komplexen, vielschichtigen Projekten Kenntnisse und Erfahrung mit der Methodologie des Projektmanagements nachweisen können. Für die Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und für Projektpräsentationen sind Kommunikationsstärke und hohe soziale Kompetenz erforderlich. Von Arbeitgeberseite wird für diese Position ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss in einem IT- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang vorausgesetzt. Neben Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung wird auch eine mindestens fünfjährige Tätigkeit in der Abwicklung komplexer Projekte erwartet. Zertifizierungen im Bereich Projektmanagement sind ebenfalls empfehlenswert. Steuerung der Gesamtkoordination von Projekten der IT-Anwendungsentwicklung von der Planung bis zur Implementierung Festlegung von Projektumfang, Prioritäten, Erledigungsfristen und Erstellung umsetzbarer Zeitpläne Leitung von Besprechungen und Herbeiführung von Einigungen zwischen den zentralen Projektbeteiligten wie Analysten, Anwendungsprogrammierern und Clients Verwaltung und Überwachung des Projektbudgets Software Architekt Für eine Tätigkeit als Software Architekt werden neben umfassenden Fachkenntnissen ausgezeichnete Planungsund Koordinierungskompetenzen sowie Kommunikationsstärke vorausgesetzt. Auch Teamfähigkeit gilt als wichtiger Aspekt. Bewerber für diese Position benötigen Erfahrung mit den relevanten Entwicklungstools und der spezifischen Anwendungs- und Systemarchitektur. Zusätzlich sind fundierte Kenntnisse im Bereich des objektorientierten Designs gefragt. Ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder Wirtschaftsinformatik gilt als Voraussetzung. Es werden mindestens acht Jahre einschlägige Berufserfahrung und oft auch zusätzlich spezifische Softwarekenntnisse wie JavaScript und XML, C#/C++ und Linux/Apache/MySQL/Perl/PHP/Python (LAMP) erwartet. Umfassende Fachkompetenz im Design, der Entwicklung und der Bereitstellung von unternehmensweiter N-Tier-Architektur in Frameworks wie Microsoft.NET oder Java Enterprise Edition werden ebenfalls häufig vorausgesetzt. Design von Hauptkomponenten der Anwendungsarchitektur wie Benutzeroberfläche, Middleware und Infrastruktur Übernahme von technischer Führungsverantwortung im Anwendungsentwicklungsteam Durchführung von Design- und Codereviews Überwachung der Einhaltung von einheitlichen, unternehmensweiten Standards im Anwendungsdesign Zusammenarbeit mit anderen Beteiligten, um die Ausrichtung der Architektur an den Unternehmensanforderungen zu gewährleisten 7

8 Business Systems Analyst Business Systems Analysten benötigen fundierte Kenntnisse in den verschiedenen Funktions- und Geschäftsbereichen, in Bezug auf managementrelevante Themen und im Bereich der Datenanalyse. Führungsqualitäten, Eigeninitiative und sehr gute Computerkenntnisse einschließlich Programmiererfahrung sowie Ausdrucksstärke in Wort und Schrift sind ebenfalls zentrale Voraussetzungen. Arbeitgeber verlangen häufig einen Bachelor-Abschluss und mehrere Jahre Erfahrung im Business- und Anwendungsbereich. Für technisch anspruchsvollere Positionen, die sich mit komplexen Business- Systemen befassen, ist unter Umständen ein Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik vorzuweisen. Analyse komplexer Geschäftsprobleme und Evaluierung von Lösungsmöglichkeiten durch den Einsatz automatisierter Systeme Formulierung und Definition der Zielsetzungen und des Umfangs von Business-Systemen Datenerfassung und Analyse von Unternehmens- und Anwenderanforderungen in Absprache mit den Managern der Geschäftsbereiche und den Endanwendern Unterstützung der IT bei der Compliance und der Einhaltung von Gesetzesvorschriften und regulatorischen Standards Empfehlungen für die Beschaffung von Hardware und Software, die das Erreichen von Unternehmenszielen unterstützt Technischer Entwickler CRM (Customer Relationship Management) Bewerber für eine Stelle als technischer Entwickler im Bereich CRM müssen die Fähigkeit zur kreativen und analytischen Problemlösung für die Entwicklung, Optimierung und Wartung von CRM-Software mitbringen. Gefordert werden zudem hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke, um eine effiziente Zusammenarbeit mit Business Analysten, Entwicklern und anderen Akteuren im Umfeld zu gewährleisten. Üblicherweise wird ein Fachhochschul- oder Bachelor- Abschluss in einem IT-Studiengang vorausgesetzt. Die programmierbezogenen und fachlichen Anforderungen variieren je nach der konkret zu besetzenden Position zum Teil erheblich. Im Allgemeinen werden jedoch mehrere Jahre Erfahrung in der Entwicklung der vom Kunden eingesetzten CRM-Lösungen (zum Beispiel Oracle, Microsoft oder SAP) erwartet. Programmierung und Dokumentation von CRM-Lösungen Vorbereitung von Code-Reviews und Dokumentation von Entwicklungsaktivitäten und Tests Zusammenarbeit mit anderen IT-Teams, um sicherzustellen, dass die geeignete Infrastruktur sowie entsprechende Richtlinien und Verfahren für die Entwicklung von Individuallösungen vorhanden sind Technisch-anwendungsbezogene Unterstützung der Support-Teams für die einzelnen Geschäftsbereiche, die Qualitätssicherung und den Endanwenderbereich 8

9 Analyst Entwicklung/Programmierung Analysten Entwicklung/Programmierung müssen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und exzellente Problemlösungskompetenzen verfügen. Bewerber müssen in der Lage sein, Anwendungen aus technischer, programmierbezogener und wirtschaftlicher Sichtweise zu erfassen und deren Konzeption nachzuvollziehen. In ihrer täglichen Arbeit stehen sie nicht nur in Kontakt mit den technisch Verantwortlichen, sondern auch mit den Verantwortlichen der verschiedenen Geschäftsbereiche und arbeiten mit anderen Projektbeteiligten in Teams zusammen. Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke sind daher Voraussetzung. Ausgezeichnete Programmierkenntnisse in gängigen Programmiersprachen und Frameworks wie C#/C++, Java Enterprise Edition/AJAX und Microsoft.NET sind die Schlüsselkompetenzen in Hinblick auf die programmiertechnischen Anforderungen für diese Position. Die meisten Unternehmen setzen einen Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik, Informationswissenschaften oder betrieblicher Wirtschaftsinformatik sowie einschlägige Berufserfahrung voraus. Analyse der Anforderungen an Business-Anwendungen verschiedener Funktionsbereiche wie Finanzierung, Produktion, Marketing oder HR Programmierung, Test und Debugging von Softwareanwendungen Aussprechen von Empfehlungen für Systemveränderungen oder Verbesserungen Dokumentation der Softwarespezifikationen und Schulung der Anwender Business Analyst ERP (Enterprise Resource Planning) Business Analysten im Bereich ERP müssen in der Lage sein, Unternehmensanforderungen in ERP-Lösungen umzusetzen. Da diese Tätigkeit eine enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus verschiedenen technischen Abteilungen und Geschäftsbereichen erfordert, sind hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke unerlässlich. Unter Umständen gehört auch Erfahrung im Projektmanagement zu den erforderlichen Voraussetzungen. Die spezifischen fachlichen Anforderungen hängen stark vom jeweiligen Unternehmen ab. Eingehende fachliche und funktionsbezogene Kenntnis der eingesetzten ERP-Lösungen ist aber in jedem Fall Grundvoraussetzung. Bewerber sollten zudem fundierte Kenntnisse über relevante Geschäftsprozesse sowie einen Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Bereich IT oder Wirtschaftswissenschaften vorweisen können. Analyse und Definition von ERP-Systemen, Funktionen und spezieller Anforderungen der Geschäftsprozesse und Anwender Funktionelle Konfiguration und Wartung von ERP-Systemen in Abstimmung mit den sich verändernden operativen und unternehmensbezogenen Anforderungen Untersuchung von Transaktionsproblemen, Identifizierung von Fehlerursachen und Lösungserarbeitung Erstellung von Dokumentationen, zum Beispiel von Richtlinien, Verfahren und Arbeitsabläufen sowie von Bedienungsanleitungen für Anwender 9

10 Technischer Entwickler ERP (Enterprise Resource Planning) Technische Entwickler für ERP-Anwendungen müssen in der Lage sein, technische Probleme schnell zu identifizieren, zu analysieren sowie deren potenzielle Auswirkungen abzuschätzen und zur Entwicklung entsprechender Lösungsansätze beizutragen. Von Arbeitgeberseite wird üblicherweise Erfahrung mit der Implementierung von ERP-Systemen über mehrere Lebenszyklen erwartet. Ebenfalls gefordert ist die Fähigkeit, mit Teams aus den verschiedenen Geschäftsbereichen zusammenzuarbeiten und deren Anforderungen einzubinden. Voraussetzung sind im Allgemeinen ein Bachelor-Abschluss in einem technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder gleichwertige Berufserfahrung. Die fachlichen Anforderungen sind unterschiedlich, oft werden jedoch fundierte Kenntnisse der vom Unternehmen eingesetzten ERP-Lösungen und ähnliche Anwendungen vorausgesetzt. Analyse, Design, Programmierung, Datenmigration und Tests im Umfeld der Erstellung und Entwicklung im ERP-Bereich ERP-Optimierung bei Änderungen in Geschäftsprozessen Breakfix-Support für ERP-Anwendungen Zusammenarbeit mit Teams aus verschiedenen Geschäftsbereichen zur Identifikation von Anforderungen und zur Unterstützung der Geschäftsabläufe Lead Developer Als Lead Applications Developer sind umfassende Fachkenntnisse im Bereich der Anwendungsprogrammierung sowie Erfahrung mit der Leitung von Fachteams erforderlich. Von Arbeitgeberseite werden ein Fachhochschul- oder Bachelor- Abschluss im Fach Informatik oder in einem verwandten Studiengang und mindestens drei bis fünf Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Frameworks wie Visual Basic.NET, PHP, C#/C++ und Microsoft.NET vorausgesetzt. Zudem müssen Bewerber eine mehrjährige Erfahrung in erfolgreicher Teamleitung nachweisen können. Sie müssen in der Lage sein, Mitarbeiter anzuleiten und zu motivieren, eng mit anderen Verantwortlichen zusammenzuarbeiten, zeitgleich mehrere Aufgaben zu koordinieren und zu erledigen sowie den Ressourcen- und Mitarbeiterbedarf angemessen einzuschätzen. Führung eines Entwicklungsteams im Rahmen des Designs, der Entwicklung, der Programmierung, dem Testen und dem Debugging von Anwendungen Koordinierung und effiziente Terminierung der Arbeitsabläufe im Team und effiziente Kommunikation zwischen den einzelnen Teammitgliedern sowie mit anderen Funktionsbereichen der IT Feedback und Vorschläge für Prozess- und Produktverbesserungen Beratungs- und Betreuungsfunktion für das Entwicklungsteam bei Fachfragen 10

11 Technischer Redakteur Technische Redakteure müssen in der Lage sein, komplexe Informationen klar und präzise zu formulieren und auf den Punkt zu bringen. Hohe soziale Kompetenz ist eine Grundvoraussetzung, um in der Kommunikation mit Fachexperten (zum Beispiel mit Anwendungsentwicklern) detaillierten Einblick in die Faktenlage zu erhalten. Neben ausgezeichneten Texterstellungs- und Textbearbeitungskompetenzen wird auch ein sicherer Umgang mit Anwendungen zur Dokumenterstellung wie Adobe FrameMaker, RoboHelp, Acrobat, Microsoft Word und PowerPoint vorausgesetzt. Je nach Komplexität der zu erstellenden Dokumentationen variieren die Anforderungen der Arbeitgeber. Üblicherweise sind ein Hochschulabschluss in Germanistik, Journalismus oder Informationswissenschaften und eine mehrjährige Berufserfahrung in einer technisch geprägten Umgebung Voraussetzung. Dokumentation von Spezifikationen, Design, Features und dem Einsatz von Anwendungen Verfassen und Bearbeiten von Benutzerhandbüchern, Hilfesystemen und anderen Texten zur technischen Dokumentation Entwurf und Formatierung von Dokumenten unter Verwendung von Dokumenterstellungssoftware Gespräche mit Anwendungsentwicklern und anderen Fachkräften, um eine fehlerfreie Darstellung relevanter Informationen zu gewährleisten Consulting und Systemintegration Projektmanager/Senior Consultant Projektmanager/Senior Consultants benötigen neben Kenntnissen im jeweiligen Fachgebiet auch Kenntnisse im Projektmanagement. Gefordert sind Kommunikationsstärke, hohe soziale Kompetenz und Führungsstärke bei der Leitung von Teams und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit bereichsübergreifenden Teams, um globale Projektziele zu erreichen. Von Arbeitgeberseite werden ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss (oft auch ein Universitätsabschluss) im Fach Informatik, Management oder einem IT-bezogenen Studiengang, fachgebietsspezifische Consulting-Erfahrung und eine mindestens fünfjährige Erfahrung in der Durchführung und Abwicklung von Projekten erwartet. Eine Zertifizierung im Bereich Projektmanagement ist empfehlenswert. Verwaltung und Entwicklung von Projektspezifikationen, Projektanforderungen und technischer Konzeption Festlegung der Zeitpläne, Meilensteine und Erledigungsfristen Abstimmung der Arbeitsabläufe mit den Teamleitern der bereichsübergreifenden Teams sowie Überwachung und Reporting über den Projektstatus Verteilung der Aufgaben an die beteiligten Consultants und Kontrolle der Aufgabenerledigung 11

12 IT-Auditor/Revisor IT-Auditoren benötigen neben breit angelegten Kenntnissen im Bereich der technischen Infrastruktur und der Architektur von IT-Systemen auch Erfahrung mit verschiedenen Plattformen wie Betriebssystemen, Netzwerken, Datenbanken und ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning). Voraussetzungen für eine Tätigkeit als IT-Auditor sind hohe soziale Kompetenz sowie Kommunikations-, Präsentations- und Führungsstärke. Von Arbeitgeberseite wird üblicherweise ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss (oft auch ein Universitätsabschluss) im Fach Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL, Finanzwesen oder einer ähnlichen Studienrichtung erwartet. Unter Umständen wird auch eine Akkreditierung als Certified Information Systems Auditor (CISA) vorausgesetzt. Test und Evaluierung von IT-Systemen und Überprüfung der Konformität mit branchenspezifischen Standards für Effizienz, Genauigkeit und Sicherheit Unabhängige Überprüfung der Compliance mit Gesetzesanforderungen und ähnlichen Vorschriften Empfehlungen für Verbesserungen des Systembetriebs und von Prozessen Entwicklung risikobasierter Audit-Pläne DATENBANKADMINISTRATION Datenbankentwickler Datenbankentwickler benötigen umfassende theoretische und praktische Kenntnisse relationaler Datenbanksysteme. Analytisches Denken und Problemlösungskompetenzen sind ein Muss und ebenso gefordert wie Kommunikationsstärke. In vielen Fällen wird ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Studienrichtung vorausgesetzt. Einige Arbeitgeber setzen stattdessen auch rein auf einschlägige Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken. Sicherheit und Erfahrung im Umgang mit den relevanten Datenbankprogrammen im Enterprise-Bereich wie Microsoft SQL Server, Oracle oder IBM werden zwingend vorausgesetzt. Zertifizierungen für diese Programme (zum Beispiel als Microsoft Certified Database Administrator oder Oracle 10g Database Administrator Certified Professional) sind von Vorteil. Da auch viele Web-Applikationen auf Datenbanken zugreifen, ist zudem Erfahrung mit Internettechnologien von Nutzen. Entwicklung von Datenbankobjekten und von Strukturen für Datenspeicherung, Datenabfrage und Reporting, die den Projektanforderungen entsprechen Implementierung und Test des Designs und der Funktionalität von Datenbanken sowie Leistungsoptimierung Unterstützung für Datenbankadministratoren und Schnittstelle zu den Anwendern aus den Geschäftsbereichen, um zu gewährleisten, dass die Ausrichtung der Datenbank die Unternehmensanforderungen erfüllt Entwurf und Entwicklung von Back-End-Schnittstellen für Web- und E-Commerce-Applikationen 12

13 Datenbankadministrator Bewerber für eine Stelle als Datenbankadministrator benötigen solide Fachkenntnisse im Bereich Datenbankstrukturen, Konfiguration und Installation sowie in der praktischen Umsetzung. Von Arbeitgeberseite werden Fachkenntnisse und Erfahrung mit den einschlägigen relationalen Datenbanksprachen und Anwendungen wie Microsoft SQL Server, Oracle und IBM DB2 erwartet. Als Voraussetzung gilt eine Berufs- oder Hochschulausbildung. Berufsbezogene Zertifizierungen von Microsoft, Oracle oder anderen Institutionen sind von Vorteil. Für eine erfolgreiche Tätigkeit als Datenbankadministrator sind zudem ein Auge fürs Detail, eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit erforderlich. Verwaltung, Überwachung und Pflege der Datenbanken des Unternehmens Änderungen, Updates und Modifikationen an Datenbankstruktur und Daten Gewährleistung der Datenbankintegrität und -stabilität sowie der Systemverfügbarkeit Pflege der Sicherungs- und Wiederherstellungsstrukturen der Datenbank Data Warehouse Manager Voraussetzung für eine Tätigkeit als Data Warehouse Manager sind detaillierte Kenntnisse der Theorie und Praxis von Datenbanksystemen sowie praktische Erfahrungen im Bereich der Data Warehouse Technologie. Erwartet werden eine ausgezeichnete Analysekompetenz und Erfahrung im Projektmanagement. Sicherheit im Umgang mit Data Warehouse Tools und Kenntnis der Data Warehouse Architektur sowie umfassende Fachkenntnisse im Bereich Datenbanksprachen und Anwendungen wie Oracle, Microsoft SQL Server und IBM DB2 sind erforderlich. Vorausgesetzt werden üblicherweise ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Fachrichtung, mindestens fünf Jahre Erfahrung im Data Warehouse Umfeld und mindestens drei Jahre Erfahrung mit der fachlichen Leitung von Mitarbeitern. Design, Entwicklung und Pflege von Data Warehouse und Data Mart Systemen Zusammenarbeit mit Datenbankentwicklern, -administratoren und -managern, um sicherzustellen, dass die Datensysteme auf die Datenarchitektur und Strategie des Unternehmens abgestimmt sind Entwicklung und Implementierung von Strategien zur Erfassung von Daten aus operativen Datenbanken und von Drittanbietern, die in das Warehouse einzubinden sind Leitungsfunktion in Bezug auf den Mitarbeiter- und Ressourceneinsatz 13

14 Data Warehouse Analyst Data Warehouse Analysten müssen nicht nur über ausgezeichnete Recherche-, Analyse- und Problemlösungskompetenzen verfügen, sondern auch Ausdrucksstärke in Wort und Schrift mitbringen. Von Arbeitergeberseite werden üblicherweise ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Studienrichtung, eingehende Kenntnis der Theorie relationaler Datenbanksysteme sowie drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im Umgang mit Datenbanksystemen erwartet. Auch Erfahrung mit Datenmodellierung und -architektur werden vorausgesetzt. Eine offizielle Zertifizierung für Datenbankanwendungen, zum Beispiel für Microsoft SQL Server oder Oracle, ist von Vorteil. Erfassung, Analyse, Auswertung und effizienter Einsatz der im Data Warehouse abgelegten Daten Recherche zu Technologielösungen für Datenspeicherung, Reporting, Import oder andere Bereiche sowie Erarbeitung von Empfehlungen Zusammenarbeit mit Business Analysten zur Umsetzung von Datenanforderungen in logisch angelegte Datenmodelle Definition von Benutzeroberflächen für die Arbeit mit Data Warehouses und Data Marts Business Intelligence Analyst Bewerber auf eine Stelle als Business Intelligence Analyst benötigen solide Kenntnisse in allen Bereichen der Datenbanktechnologie. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Verwendung von Analyse- und Reporting-Tools. Von Arbeitgeberseite werden ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Ingenieurwesen sowie eine mehrjährige Erfahrung mit Datenbankabfragen, der Erstellung gespeicherter Prozeduren sowie mit der OLAP- und Data-Cube-Technologie vorausgesetzt. Ausdrucksstärke in Wort und Schrift ist ein Muss. Entwurf und Entwicklung unternehmensweiter Datenanalyse- und Reporting-Lösungen Sichtung und Analyse von Daten aus verschiedenen internen und externen Quellen Vorstellung der Analyseergebnisse und Aussprechen von Empfehlungen für das höhere Management Entwicklung von Richtlinien zur Datenbereinigung 14

15 INTERNET UND E-COMMERCE Webentwickler Webentwickler müssen über umfassende Kenntnisse im Bereich Internetprotokolle und Applikationen verfügen und solide Kenntnisse im Bereich Geschäftsstrategien mitbringen. Gefordert sind zudem Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten. Von Arbeitgeberseite werden üblicherweise ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Studienrichtung und mehrere Jahre Berufserfahrung im Web-Umfeld erwartet. In manchen Fällen ist bei einschlägiger Berufserfahrung eine Erfüllung der genannten Ausbildungsvoraussetzungen nicht zwingend erforderlich. Als Referenzen müssen oft ein eigener Code oder Weblinks auf Seiten mit Arbeitsbeispielen vorgelegt werden. Bewerber sollten sicher im Umgang mit Webtechnologien und Tools wie AJAX, ASP, ColdFusion, JavaScript, SOAP, HTML/DHTML und LAMP sein. Erfassung der Unternehmensanforderungen und Entwicklung von Spezifikationen für webbasierte Applikationen Technische Unterstützung für Webadministratoren Integration von Webseiten mit Back-End-Systemen, zum Beispiel Datenbanken Verfassen von Testplänen und Darstellung der Testergebnisse Web-Administrator Bewerber für eine Stelle als Web-Administrator benötigen umfassende Kenntnisse im Bereich Web-Technologien und Internet. Erfahrung in der Arbeit mit Firewalls, Intranets, Domain Name Services, Servern und für die Administration von Webseiten relevanter Hardware und Software sollte vorhanden sein. Vorausgesetzt wird zudem Sicherheit im Umgang mit Web-Services, TCP/IP, FTP, HTTP und HTTPS, LDAP und ähnlichen Internetprotokollen. Gefordert werden ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss in einem IT-Studiengang und mindestens zwei bis drei Jahre Erfahrung im Bereich Webadministration. Ist eine einschlägige Erfahrung im Web-Umfeld vorhanden, müssen die formalen Ausbildungsvoraussetzungen unter Umständen nicht zwingend erfüllt werden. Web-Administratoren sollten außerdem Kommunikationsstärke, ausgezeichnete Kompetenzen im Umgang mit Kunden und Teamfähigkeit mitbringen. Installation, Anpassung, Aktualisierung und Wartung von Webservern, Application Servern und Datenbanken Erstellung und Analyse von Reports über Webaktivitäten, Trefferanzahlen, Traffic und ähnliche Leistungskennzahlen Überwachung des Kunden-Feedbacks und Beantwortung von Anfragen Empfehlungen für Netzwerke, Server und ähnliche Ausstattung sowie für Software-Upgrades und andere Verbesserungsmöglichkeiten 15

16 NETZWERK UND TELEKOMMUNIKATION Netzwerkarchitekt Bewerber für eine Stelle als Netzwerkarchitekt benötigen umfassendes Fachwissen in allen Bereichen der Netzwerktechnologie. Neben ausgezeichneter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sind zudem hohe soziale Kompetenz und Führungsstärke gefordert. Von Arbeitgeberseite werden im Allgemeinen ein Fachhochschul- oder Bachelor- Abschluss in einem IT-Studiengang sowie mindestens sieben Jahre Berufserfahrung mit Netzwerkbetriebssystemen wie Cisco, Novell oder Windows Server erwartet. Netzwerkarchitekten sollten zudem Erfahrung mit Routern, Schaltungen, Verkabelungen und anderer zentraler Netzwerkhardware nachweisen können. Eine Zertifizierung für Netzwerke (zum Beispiel von Cisco, Microsoft oder Novell) ist ein entscheidender Vorteil. Bewertung von Geschäfts- und Anwendungsanforderungen in Bezug auf die Daten- und Voice-Netzwerke des Unternehmens Planung, Entwurf und Upgrade von Netzwerkinstallationsprojekten Aufsetzen und pflegen der Sicherungs-, Versionskontroll- und Anti-Viren-Systeme Fehlerdiagnose in der Netzwerkarchitektur sowie Empfehlungen für Fehlerbehebungen im System und für Optimierungen Empfehlungen für den effizienten Einsatz der Netzwerkinstallationen und eine Verringerung der Betriebskosten Netzwerkingenieur Neben einem Auge fürs Detail benötigen Netzwerkingenieure fundierte Fachkenntnisse in Bezug auf die in Netzwerken zum Einsatz kommende Hardware und Software. Typische Einstellungsvoraussetzungen sind ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder Elektrotechnik und mindestens fünf Jahre Erfahrung in Bereichen wie Netzwerkdesign und Implementierung, LAN/WAN-Interfaces, Sicherheit, Internetprotokolle und TCP/IP sowie in der Server- und Netzwerkinfrastruktur. Eine Zertifizierung, zum Beispiel als Cisco Certified Internetwork Expert (CCIE), ist wünschenswert. Entwicklung von Daten-, Voice- und Videonetzwerken für das Unternehmen Einrichtung und Betrieb von Netzwerktestfeldern Gewährleistung der sicheren Übertragung von Daten an verschiedene Speicherstellen über interne und externe Netzwerke Zusammenarbeit mit Dienstleistern, Kunden, Betreibern und technischen Mitarbeitern im Bereich Netzwerkimplementierung, Optimierung und im fortlaufenden Betrieb High-Level-Support und Einbringen der Fachkenntnisse in der Netzwerktechnologie einschließlich LAN/WAN- Hardware, Hubs, Bridges und Routern 16

17 Netzwerkingenieur für Wireless-Netzwerke Bewerber für eine Stelle als Netzwerkingenieur für Wireless-Netzwerke benötigen umfassende Analyse- und Problemlösungskompetenzen und müssen über fundierte Kenntnisse in allen Bereichen der Netzwerktechnologie verfügen. Erfahrung mit Anlagen, Standards und Protokollen im Wireless-Bereich sowie im WLAN-Design ist die optimale Voraussetzung für diese Tätigkeit. Um eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Netzwerktechnikern, Herstellern und anderen Beteiligten gewährleisten zu können, ist darüber hinaus auch Kommunikationsstärke gefordert. Von Arbeitgeberseite wird üblicherweise ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik, Ingenieurwesen oder einer verwandten Studienrichtung oder gleichwertige Berufserfahrung erwartet. Zudem sollte der Bewerber mindestens fünf Jahre Erfahrung in der LAN/WAN-Entwicklung oder dem LAN/WAN-Design vorweisen, die eine mehrjährige schwerpunktmäßige Tätigkeit im Umfeld von Wireless-Technologien wie WiFi, WiMax und WAP einschließt. Zertifizierungen, beispielsweise als Certified Wireless Network Professional (CWNP) oder Cisco Certified Internetwork Expert Wireless (CCIE Wireless), sind von Vorteil. Untersuchung, Konzeption und Implementierung von Wireless-Netzwerken einschließlich entwicklungsrelevanter Spezifikationen und Ressourcenanforderungen an die Hardware und Software des Netzwerkes Empfehlungen für die Optimierung und die Erweiterung sowie für Upgrades von Wireless-Netzwerken zur Abbildung der Unternehmensanforderungen Ermittlung und Dokumentation der Funkabdeckung (RF) im Netz und Durchführung von Standortanalysen Dokumentation der Netzwerkinfrastruktur und des Netzwerkaufbaus Netzwerk-Administrator Netzwerk-Administratoren benötigen fundiertes technisches Know-how und Erfahrung mit verschiedenen Netzwerkprotokollen sowie mit der Software und Hardware, die beim Betrieb von LAN/WAN-Netzwerken zum Einsatz kommt. Gefordert ist neben soliden Fehlerermittlungs-, Analyse- und Diagnosekompetenzen auch Kommunikationsstärke. Zudem ist bei einigen Unternehmen eine Verfügbarkeit rund um die Uhr in Form einer Rufbereitschaft bei Netzwerkausfällen oder Notfällen erforderlich. Einige Unternehmen fordern einen Fachhochschul- oder Bachelor- Abschluss in Informatik oder Wirtschaftsinformatik, andere akzeptieren stattdessen eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung und Zertifizierungen, beispielsweise von Microsoft oder Cisco. Administration aller Netzwerkdienste im LAN/WAN-Umfeld gemäß den unternehmensspezifischen Richtlinien und Verfahren Koordinierung und Implementierung von Netzwerksoftware sowie von Hardware-Upgrades Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung im Bereich LAN/WAN-Performance sowie von Verbindungs- und anderen Netzwerkproblemen Administration im Bereich LAN/WAN-Sicherheit sowie Maßnahmen zum Virenschutz und gegen Spam 17

18 QUALITÄTSSICHERUNG Analyst/Tester Qualitätssicherung Bewerber für eine Stelle als Analyst/Tester in der Qualitätssicherung benötigen eine ausgezeichnete Problemlösungskompetenz, ein Auge fürs Detail und ein exzellentes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift. Vorausgesetzt werden üblicherweise ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Fachrichtung sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung. In manchen Fällen ist bei einschlägiger Berufserfahrung eine Erfüllung der genannten Ausbildungsvoraussetzungen nicht zwingend erforderlich. Entwicklung und Durchführung von Software-Testplänen Identifizierung von Problemen und Herbeiführung von Problemlösungen gemeinsam mit verschiedenen Gruppen aus den Funktions- und Fachbereichen Abwicklung von Beta-Test-Programmen im Softwarebereich Dokumentation der Testergebnisse SICHERHEIT Data Security Analyst Data Security Analysten benötigen fundierte Kenntnisse in allen Bereichen der Computer- und Netzwerksicherheit, zum Beispiel im Bereich Firewall-Administration, Verschlüsselungstechnologien und Netzwerkprotokolle. Für die Tätigkeit als Data Security Analyst sind ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Analyse- und Problemlösungskompetenzen, ein ausgezeichnetes Urteilsvermögen sowie ein hoher Grad an Eigenmotivation erforderlich. Multitasking-Fähigkeit und das Erzielen guter Leistungen unter Druck gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil. Bewerber sollten sich stets über die aktuellsten sicherheitsrelevanten Trends und Entwicklungen in der Branche sowie über die jeweils umzusetzenden Gesetzesvorschriften auf dem Laufenden halten. Von Unternehmensseite werden im Allgemeinen ein Fachhochschuloder Bachelor-Abschluss in einem IT-Studiengang sowie mindestens drei Jahre praktische Erfahrung im Bereich Datensicherheit vorausgesetzt. Eine Zertifizierung, zum Beispiel als Certified Information Systems Security Professional (CISSP), ist ebenfalls von Vorteil. Durchführung von Sicherheitsaudits, Risikobewertungen und Analysen Aussprechen von Empfehlungen zur Optimierung der Sicherheit von Datensystemen Untersuchung versuchter Verstöße gegen die Datensicherheit und Behebung sicherheitsrelevanter Schwachstellen Erstellung von Sicherheitsrichtlinien und sicherheitsrelevanten Abläufen 18

19 Administrator für Systemsicherheit Administratoren im Bereich Systemsicherheit benötigen technisch fundierte Kenntnisse über Sicherheitsverfahren bei Datensystemen und müssen mit der entsprechenden Systemhardware und -software vertraut sein. Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind ebenfalls Voraussetzung. Bewerber sollten sich stets über die aktuellsten sicherheitsrelevanten Trends und Entwicklungen in der Branche sowie über die jeweils umzusetzenden Gesetzesvorschriften auf dem Laufenden halten. Zu den klassischen Voraussetzungen zählen ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Studienrichtung sowie mehrere Jahre Erfahrung mit Computersystemen und Systemsicherheit. In manchen Fällen ist bei einschlägiger Berufserfahrung eine Erfüllung der genannten Studienvoraussetzungen nicht zwingend erforderlich. Erstellung, Anpassung und Löschung von Benutzerkonten Überwachung der Systemsicherheit und Eingreifen bei sicherheitsrelevanten Vorfällen Beteiligung an Systemsicherheitstests Gewährleistung der Integrität und Vertraulichkeit sensibler Daten Verhindern und Erkennen unbefugten Eindringens in das System Administrator für Netzwerksicherheit Bewerber, die sich für eine Tätigkeit als Administrator für Netzwerksicherheit interessieren, benötigen fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrung mit Netzwerkprotokollen, Netzwerkarchitektur, Authentifizierungsmethoden sowie Administrationserfahrung im Sicherheitsumfeld. Bewerber sollten sich stets über die aktuellsten sicherheitsrelevanten Trends und Entwicklungen in der Branche sowie über die jeweils umzusetzenden Gesetzesvorschriften auf dem Laufenden halten. Erwartet werden darüber hinaus ausgezeichnete Fehlerbehebungskompetenz und Kommunikationsstärke. Von Arbeitgeberseite werden üblicherweise ein Fachhochschuloder Bachelor-Abschluss in einem technischen Studiengang und drei bis sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung vorausgesetzt. Implementierung von Richtlinien und Abläufen im Bereich Netzwerksicherheit Administration und Wartung der Firewalls Verwaltung, Überwachung und Aktualisierung von Anti-Viren-Systemen Überwachung relevanter Sicherheitswarnungen und -ankündigungen, um zu gewährleisten, dass alle notwendigen Updates und Patches umgesetzt werden und entsprechende Maßnahmen zur Vorbeugung getroffen werden Durchführung von Intrusion-Detection-Analysen Verhinderung und Erkennen unbefugten Eindringens in das Netzwerk 19

20 SOFTWAREENTWICKLUNG Softwareingenieur Bewerber für eine Stelle als Softwareingenieur benötigen eine breit gefächerte Erfahrung im Umgang mit Informationssystemen. Neben Teamfähigkeit gehören auch Kommunikationsstärke und ausgezeichnete Problemlösungskompetenz zum Anforderungsprofil. In den meisten Stellenausschreibungen ist ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik, Elektrotechnik, technischer Informatik oder einem verwandten Studiengang Voraussetzung. Eine mehrjährige Erfahrung mit spezifischen Programmiersprachen wie C#/C++, Java oder Visual Basic.NET je nach den im jeweiligen Unternehmen eingesetzten Sprachen ist erforderlich. Entwurf und Erstellung von Entwicklungsspezifikationen für Softwareprogramme und Anwendungen Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung bei der Entwicklung von Software-Testplänen Zusammenarbeit mit Hardware-Ingenieuren bei der Bewertung und beim Testen des Zusammenspiels zwischen Hardund Software Umsetzung einer spezifischen Entwicklungsmethodik Dokumentation von Softwarespezifikationen Softwareentwickler Softwareentwickler benötigen neben einem Auge fürs Detail auch ausgezeichnete Problemlösungs- und Analysekompetenzen. Gefordert sind zudem Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch als Teil des Entwicklungsteams zu arbeiten. Von Arbeitgeberseite wird üblicherweise ein Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss im Fach Informatik oder einer verwandten Studienrichtung erwartet. Bei mehrjähriger praktischer Berufserfahrung akzeptieren einige Unternehmen stattdessen zum Teil auch eine technische Ausbildung. Zu den Schlüsselkompetenzen zählen zudem Programmierkenntnisse in C#/C++, HTML, Java/Java Enterprise Edition/J2EE, Microsoft.NET und SQL Server. Üblicherweise werden mindestens zwei Jahre Programmiererfahrung vorausgesetzt, wobei bei komplexen Projekten auch mehr als zwei Jahre erfolgreiche Programmiertätigkeit nachzuweisen sind. Programmierung, Durchführung von Tests und Debugging von Programmen gemäß der technischen Spezifikationen Modifikation, Erweiterung und Aktualisierung von Anwendungen Zusammenarbeit und Kommunikation mit einem Team bestehend aus Analysten, Ingenieuren und Testern aus der Qualitätssicherung zur Koordinierung und Dokumentation der Anwendungsentwicklung und der durchgeführten Tests Prototyping 20

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Angebote in der Microsoft IT Academy:

Angebote in der Microsoft IT Academy: 1. Titel des Angebots / elearning-academy (Microsoft IT Academy) CC VISU Titel des Moduls 2. Kurze Beschreibung Microsoft IT Academy des Angebots Mit dem Microsoft IT Academy Programm bietet das Competence

Mehr

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m)

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Einsatzort IT-Branche Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Erstellung von Software-Installationen Unterstützung der

Mehr

SAP NetWeaver Entwickler / Berater - Junior Festanstellung Dienstort: Wien

SAP NetWeaver Entwickler / Berater - Junior Festanstellung Dienstort: Wien Magento Commerce Spezialist bevorzugt Dienstort: Graz oder Wien Konzeption, Entwicklung und Realisierung von Magento Commerce Shops Analyse von Kundenanforderungen Ausarbeitung der optimalen Lösung gemeinsam

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden Websystems Networking Datenbank Softwareentwicklung Consulting Schulung RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany info@rahbarsoft.de Aktuelle Seminare Aus dem vielfältigen Programm

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

Java Developer (w/m)

Java Developer (w/m) Java Developer (w/m) Unser Auftraggeber mit Sitz im Land Salzburg ist ein international erfolgreicher Anbieter von innovativen Softwarelösungen. Aufgrund der sehr guten Unternehmensentwicklung werden zusätzliche

Mehr

"Hier kann ich mich weiterentwickeln!"

Hier kann ich mich weiterentwickeln! "Hier kann ich mich weiterentwickeln!" Zur Verstärkung suchen wir für die Standorte München und Dresden einen Reporting Specialist (m/w) Leistungsspektrum der BBF BBF ist ein mittelständisches Unternehmen

Mehr

Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance!

Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance! Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance! Innovative Ideen, ergebnisorientierte Umsetzung und sehr hohe Servicequalität sind die Leitlinien unserer Arbeit. Mit diesen Prämissen sind wir erfolgreich. Von diesem

Mehr

C#,.NET Junior Entwickler (m/w)

C#,.NET Junior Entwickler (m/w) Die LIVING BUSINESS zählt zu den TOP-Dienstleistungspartnern für die Bereiche IT Systemintegration, Fachberatung und Prozessmanagement. Unser ganzheitlicher Ansatz ebnet den Grundstein für fachübergreifende

Mehr

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen.

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen. Philosophie & Tätigkeiten Wir sind ein Unternehmen, welches sich mit der Umsetzung kundenspezifischer Softwareprodukte und IT-Lösungen beschäftigt. Wir unterstützen unsere Kunde während des gesamten Projektprozesses,

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle.

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle. Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: geboren am: Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen Anschrift: Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 / 63 64 33 5 Mobil: 0152 / 29

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Kenntnisse im Bereich IT

Kenntnisse im Bereich IT Kenntnisse im Bereich IT Hier können Sie uns Ihre speziellen IT-Kenntnisse bekannt geben. Wenn Sie innerhalb der letzten 5 Jahre Praxiskenntnisse erworben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Firmenprofil. www.syntegris.de

Firmenprofil. www.syntegris.de Firmenprofil www.syntegris.de Überblick GESCHÄFTSFÜHRUNG Andreas Baumgart, Business Processes and Service Gunar Hofmann, IT Solutions Sven-Uwe Weller, Design und Development Jens Wiemer, Finance & Administration

Mehr

MAIK HERINGER. Jahrgang 1975. Kernkompetenzen

MAIK HERINGER. Jahrgang 1975. Kernkompetenzen MAIK HERINGER Jahrgang 1975 Kernkompetenzen Datenbankentwicklung Datenbankarchitektur Data Warehousing Reporting (SSRS) Performancetuning Projektleitung Microsoft Zertifizierungen MCITP (Microsoft Certified

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Bereichsleiter IT Service-Operations bei einer zu den Top-Ten der deutschen Assekuranz gehörenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe

Bereichsleiter IT Service-Operations bei einer zu den Top-Ten der deutschen Assekuranz gehörenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe Position: Bereichsleiter IT Service-Operations bei einer zu den Top-Ten der deutschen Assekuranz gehörenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe Projekt: CITS Ihr Kontakt: Herr Klaus Baumeister

Mehr

Informationstechnik (IT)

Informationstechnik (IT) Informationstechnik (IT) Dieses Informationsblatt ist ein Angebot des Career Service der Universität Leipzig und wurde im Rahmen einer Veranstaltung zur Berufsfeldorientierung erstellt. Es wird kein Anspruch

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Abschlussarbeit im Bereich Business Process Management (BPM) Effizienzsteigerung von Enterprise Architecture Management durch Einsatz von Kennzahlen Braincourt

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Durchblick schaffen IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Wir tanzen gerne mal aus der Reihe... Alle Welt spricht von Spezialisierung. Wir nicht. Wir sind ein IT-Komplettdienstleister und werden

Mehr

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung!

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Wir unterstützen unsere Kunden bei Design und Entwicklung ihrer Software auf den gängigen Plattformen.

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953 Berater-Profil 3050 Senior Consultant - Windows und Unix - Beratung, Architektur und Durchführung komplexer Kundenprojekte (Datenbank-, System-Entwicklung, DB-Admin., System-Management). Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH)

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH) Michael Bösch Dipl. Informatiker (FH) EDV-Consulting Äußeres Pfaffengäßchen 11B 86152 Augsburg Deutschland Tel.: +49-821-4206523 Fax: +49-821-4206524 Mobil: +49-172-8628736 E-Mail: boesch@boesch-it.de

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN DURCH DATENBANK QUELLCODEVERWALTUNG

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN DURCH DATENBANK QUELLCODEVERWALTUNG 1 VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN DURCH DATENBANK QUELLCODEVERWALTUNG Wie Sie mit SQL Source Control Produktivität, Change Management, Skalierbarkeit und Codequalität verbessern 2 EINFÜHRUNG Für Anwendungsentwickler

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2206 Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler Ausbildung Kaufmännischer Angestellter mit Abschluss in Informatik EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Berater-Profil 2576 SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Ausbildung Kommunikationselektroniker Weiterbildung zur Fachkraft

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG)

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG) Zentrum für Informatik - MCTS Windows Server 2008 (MUPG) - Java Ausb... 1/6 -Dokumentation Zentrum für Informatik ZFI AG MCTS Windows Server 2008 (MUPG) http://www.zfj.ch/mupg Weitere Infos finden Sie

Mehr

Mobile Datenkommunikation GateFor wächst

Mobile Datenkommunikation GateFor wächst Network Protocol Engineer (m/w) Zur Unterstützung unseres Teams in den Bereichen Automotive und Sicherheit suchen wir einen hochmotivierten Network Protocol Engineer. n Aufgaben: Analyse und Kombination

Mehr

Geschäftsführung: Friedrich Knapp, Dr. Florian Kall, Helene Steiner, Holger Meißner, Thomas Krecklenberg

Geschäftsführung: Friedrich Knapp, Dr. Florian Kall, Helene Steiner, Holger Meißner, Thomas Krecklenberg Hallo Herr Professor Breitner, wie bei unserem Gespräch am Dienstag, den 15.April in Hannover besprochen, sende ich Ihnen unsere aktuellen Stellenausschreibungen für unsere IT Gesellschaft zu. Sind die

Mehr

Studienplan Wirtschaftsinformatik (Stand: 29. Juni 2011)

Studienplan Wirtschaftsinformatik (Stand: 29. Juni 2011) 6.3 Rahmenstudienplan Der Rahmenstudienplan zeigt auf, welches die wesentlichen Inhalte der jeweiligen Praxisphase sind und zeigt nach Modulgruppen geordnet auf, wie die Module und ihr Units zeitlich gestaffelt

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) KB-M1-Java134 Schwerpunkte / Spezialisierung: Softwareentwickler Java / J2EE Swing JSF JavaScript Verfügbarkeit (skalierbar): Ab sofort Ausbildung:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP Markus Süße - Inh. Stylus IT-Service Fröbelweg 4 71139 Ehningen Phone: +49(0)174 915 4076 Email: m.suesse@stits.de Web: http://www.stits.de Jahrgang: 1969 IT-Berufserfahrung: seit 1995 Sprachen: Deutsch,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia.

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT Basics Einführung IT für Anwender 11 Einführung PC und Windows Benutzeroberfl äche 12 B.Sc. Web- und Medieninformatik

Mehr

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen Unternehmen Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Textil Die s.oliver Group ist eine internationale Fashion- und Lifestyle-Unternehmensgruppe mit deutschem Headquarter in Rottendorf

Mehr

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung www.pikon.com 1 Was ist SAP? Weltweiter Marktführer bei Unternehmenssoftware Umfangreiche Standardsoftware mit zahlreichen Funktionen Software

Mehr

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik Softwareentwickler/in Profildaten Beruf Softwareentwickler/in Programmierer/in PC- und Netzwerkfachkraft Informatiker/in, Inform.Ass. (staatl.gepr.) - Softwaretech. Internettechnologe/-technologin Profil-Ref.-Nr.

Mehr

Preisdatenbank IT-Services 2014. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2013-2015

Preisdatenbank IT-Services 2014. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2013-2015 Preisdatenbank IT-Services 2014 Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2013-2015 Die Datenbank im Überblick Mehr als 10.000 Referenzpreise In der Preisdatenbank finden Sie mehr als

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

Beraterprofil. ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH

Beraterprofil. ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH Beraterprofil ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH Dieses Dokument ist nur für den internen Gebrauch beim Auftraggeber bestimmt. Jede Art

Mehr

Frontend Engineer (m/w)

Frontend Engineer (m/w) Hamburg Frontend Engineer (m/w) Unser Hamburger -Team braucht Unterstützung! im verantworten u.a. die innovativen Frontend-Entwicklungen für Websites, Shops, Kampagnen und mobile Anwendungen. Dazu entwickeln

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Fähigkeiten

Lebenslauf. Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Fähigkeiten Lebenslauf Persönliche Daten Vor- und Zuname: Stefan Kindler Anschrift: Adam-Klein-Straße 23 90429 Nürnberg Mobil: 0176 / 22501883 E-Mail: stefan@stefankindler.de Geburtsjahr: 1986 Staatsangehörigkeit:

Mehr

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau Die ECKD GmbH und ECKD Service GmbH zählt seit mehr als 25 Jahren zu den führenden IT-Dienstleistungsunternehmen für Informationsverarbeitung im kirchlichen Umfeld. Fokus unserer Aktivitäten ist die Bereitstellung

Mehr

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5 P R O F I L Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974 Tätigkeitsschwerpunkt: Projekt-Manager / Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre Verfügbar ab: sofort Seite 1 von 5 AUSBILDUNG Fachinformatiker NATIONALITÄT

Mehr

Jump Start - Intensivtraining für Product Lifecycle Management (Frankfurt, München, Stuttgart)

Jump Start - Intensivtraining für Product Lifecycle Management (Frankfurt, München, Stuttgart) Jump Start - Intensivtraining für Product Lifecycle Management (Frankfurt, München, Stuttgart) Mit unserem zweimonatigen, praxisorientierten Intensivtraining Jump Start, mit anschließendem Zertifikat,

Mehr

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen EINFACH SICHER KOMPETENT EINFACH SICHER Das Jetzt die Technik das Morgen In der heutigen Zeit des Fortschritts und Globalisierung, ist es für jedes Unternehmen unbedingt erforderlich, dass es effektiv

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

Lebenslauf Rudolf Brandner

Lebenslauf Rudolf Brandner Lebenslauf Rudolf Brandner Rudolf Brandner ist ein unabhängiger Berater der unter der Marke ECbRB (Enterprise Consulting by Rudolf Brandner) tätig ist. Rudolf Brandner ist ein vertraulicher Berater für

Mehr

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13.

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13. Name: Wohnort: Kategorien: Ausbildung: Geburtsjahr: 1972 Berufs- / Projekterfahrung seit: 1997 Staatsangehörigkeit: Fremdsprachen: Ralf Eichinger München Anwendungsentwicklung und Administration Techniker

Mehr

Beispiele zu den Arbeitsgebieten. Applikationsentwicklung OO Applikationsentwicklung prozedural

Beispiele zu den Arbeitsgebieten. Applikationsentwicklung OO Applikationsentwicklung prozedural Beispiele zu den Arbeitsgebieten Informatik-Facharbeiten (IPA) beinhalten normalerweise verschiedene Aspekte aus dem breiten Spektrum der Informatiker-Tätigkeit. Je nach Gesichtspunkt lassen sie sich unterschiedlichen

Mehr

ITSM Beratung. Der Trainerstab der Mannschaft. Christian Stilz, Project Manager

ITSM Beratung. Der Trainerstab der Mannschaft. Christian Stilz, Project Manager ITSM Beratung Der Trainerstab der Mannschaft Christian Stilz, Project Manager matrix technology AG, 20. Januar 2011 Agenda Klassische Ausgangslage und was man daraus lernen sollte. Wichtige Lösungsansätze:

Mehr

Zielsetzung. Fachlicher Schwerpunkt. Besondere Qualifikation. Fortbildung

Zielsetzung. Fachlicher Schwerpunkt. Besondere Qualifikation. Fortbildung Zielsetzung Freiberufliche Mitarbeit in Projekten (Teilzeitprojekte) Verfügbar ab: sofort Fachlicher Schwerpunkt Oracle Datenbanken Oracle Real Application Cluster (RAC) Veritas Cluster Server (VCS) SAP

Mehr

Tobias Rademann, M.A.

Tobias Rademann, M.A. Roadshow: "Cybercrime Eine Bedrohung auch für KMUs" EDV im Mittelstand: praxisnahe Strategien für effektive it-sicherheit Tobias Rademann, M.A. Roadshow: "Cybercrime" 2015 Transport Layer Security Hacker

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 10 Kontakt 11 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Programmierung. Datenbanken. Basics.

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 10 Kontakt 11 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Programmierung. Datenbanken. Basics. Vorwort 10 Kontakt 11 Seminare Informationstechnologie-IT Basics Einführung IT für Anwender 12 Einführung PC und Windows Benutzeroberfl äche 13 Multimedia Webdesign HTML/CSS Grundkurs 14 HTML/CSS Aufbaukurs

Mehr

Informations- und Kommunikationssysteme NTB. Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs. Ingenieurstudium Systemtechnik. Studiendokumentation

Informations- und Kommunikationssysteme NTB. Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs. Ingenieurstudium Systemtechnik. Studiendokumentation Ingenieurstudium Systemtechnik Studiendokumentation NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs FHO Fachhochschule Ostschweiz Studienrichtung Informations- und Kommunikationssysteme Faszination INFORMATIONS-

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel Personalprofil Martin Reinli Consultant E-Mail: martin.reinli@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1992 Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker, Handelsschule KV Basel 1990 Analytiker-Programmierer

Mehr

IT Security Dienstleistungen 1

IT Security Dienstleistungen 1 IT SECURITY DIENSTLEISTUNGEN Themen-Übersicht 1 Inhalt USP Security Framework Network Security Application Security Organisation Rollen Seite 2 2 USP Security Framework Network Security Application & System

Mehr

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger.

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger. Profil & Projektübersicht Markus Fugger SAP Basis & Technologieberater Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart mail@markusfugger.com 0175 2330086 http://www.markusfugger.com Ausbildung Zertifizierter SAP Basis

Mehr

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09.

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09. LEBENSLAUF Name Albert Creeten Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de Geburtsdatum 15.09.1967 Geburtsort Tongeren (Belgien) Familienstand Ledig Nationalität

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net Persönliche Daten Lebenslauf Name Tobias Mack Anschrift Amselweg 12 72622, Nürtingen Telefon +49(0)176-83051899 E-Mail Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort Ulm Homepage

Mehr

ZEUGNIS. Herr Gerd Roben, IT-System-Kaufmann, geboren am 10.10.1975 in Aachen, war für uns in der Zeit vom 01.01.2013 bis zum 31.12.2014 tätig.

ZEUGNIS. Herr Gerd Roben, IT-System-Kaufmann, geboren am 10.10.1975 in Aachen, war für uns in der Zeit vom 01.01.2013 bis zum 31.12.2014 tätig. ZEUGNIS Herr Gerd Roben, IT-System-Kaufmann, geboren am 10.10.1975 in Aachen, war für uns in der Zeit vom 01.01.2013 bis zum 31.12.2014 tätig. Die ABC Consulting GmbH ist ein inhabergeführtes IT-Dienstleistungs-

Mehr

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com

Profil. The Remote In-Sourcing Company. www.intetics.com The Remote In-Sourcing Company Profil Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an: contact@intetics.com oder rufen Sie uns bitte an: +49-211-3878-9350 Intetics erstellt und betreibt verteilte

Mehr

Sven Bartling Tegelerstr. 6 13353 Berlin. Sehr geehrte Damen und Herren,

Sven Bartling Tegelerstr. 6 13353 Berlin. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage und das damit verbundene Interesse an meiner Person, im folgenden möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Ich bin seit 1991 in der IT - Branche

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation IT-Services & Consulting Unternehmenspräsentation Eberhard Oesterling solutions & more PIXEL Group Marketing, HR, Finanzen und Verwaltung Embedded Systems & Software IT-Development & Consulting IT-Services

Mehr

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker Berater-Profil 2586 OO-Entwickler und -Designer Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1975 Unternehmensberatung

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK)

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK) Zusammenfassung PROFIL Projektleiter mit Schwerpunkt im Bereich Online und Multimedia Entwicklung. Angehender Diplom-Informatiker mit Abschluss in 2011. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit

Mehr

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Robert Ličen Slovenia 1. BILDUNG Phone: 051 33 88 73 robi.licen@linfosi.com http://www.linfosi.com Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Hochschulstudien (undergraduate

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

1.2 IT Systems Developer (IT-Systemplaner/in)

1.2 IT Systems Developer (IT-Systemplaner/in) 1.2 IT Systems Developer (IT-Systemplaner/in) 1.2.1 Kurzbeschreibung IT Systems Developer planen IT-Systeme, beschreiben sie durch ein formalisiertes System-Design und begleiten ihre Umsetzung. 1.2.2 Arbeitsgebiete

Mehr

OMNITRACKER Betriebssupport Überblick

OMNITRACKER Betriebssupport Überblick OMNITRACKER Betriebssupport Überblick Detailierte Informationen verfügbar durch Anfrage bei 29.06.2010-1- 1 Inhalt 1. OMNITRACKER Betriebssupport im Überblick 2. Die Leistungsmerkmale im Überblick 3. Die

Mehr