ANLEITUNG. Manuel-User_Vaillant_DE.indd 1 06/11/ :35:01

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ANLEITUNG. Manuel-User_Vaillant_DE.indd 1 06/11/2014 10:35:01"

Transkript

1 ANLEITUNG 1 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 1 06/11/ :35:01

2 2 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 2 06/11/ :35:01

3 Der Thermostat Wie funktioniert s? Der Netatmo-Thermostat vergleicht den Sollwert (die gewünschte Temperatur) mit der Raumtemperatur und entscheidet, ob der Kessel ein- oder ausgeschaltet werden muss Solltemperatur Gemessene Temperatur 3 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 3 06/11/ :35:01

4 App Um den Thermostat mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer zu bedienen, besuchen Sie: PC / Mac Smartphone / Tablets 4 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 4 06/11/ :35:01

5 Der Thermostat Einstellen der Temperatur am Thermostat Um die Temperatur von Hand direkt am Thermostat einzustellen, drücken Sie oben (zur Erhöhung der Temperatur) oder unten (zur Senkung der Temperatur) am Thermostat auf dem Bildschirm. clic Um die Temperatur von der App aus zu ändern, drücken Sie oben (zur Erhöhung der Temperatur) oder unten (zur Senkung der Temperatur) am Thermostaten auf dem Bildschirm. Dadurch wird der Sollwert für die auf der Uhr angezeigte Dauer geändert. Die Uhr befindet sich unten auf der Schalttafel. Sie können die Zeit über den Cursor auf eine Dauer zwischen 1 und 12 Stunden einstellen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, folgt der Sollwert wieder dem eingestelltem Heizplan Manuel-User_Vaillant_DE.indd 5 06/11/ :35:01

6 Kundenspezifische Anpassung 1 Sie können Ihren Thermostat kundenspezifisch anpassen, indem Sie einen der farbigen Aufkleber verwenden. 2 Ziehen Sie die farbige Folie des Aufklebers ab. 3 Kleben Sie ihn auf die Rückseite des Thermostats. 6 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 6 06/11/ :35:01

7 Energieeffizienzklasse (Richtlinie ErP 2009/125/CE) (a) Name oder Handelsname des Anbieters (b) Modell-Identifizierung des Anbieters (c) Klasse für die Temperaturregelung (d) Anteil der Temperaturregelung an der saisonalen Energieeffizienz der Raumheizung Netatmo NTH01-VA-DE IV 2% mit aktivierter PID-Algorithmus-Funktion. 7 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 7 06/11/ :35:01

8 Technische Daten 8 THERMOSTAT Schutzklasse IP40 Temperatur (Messung) Einheit; C Bereich: 0 C bis 50 C Genauigkeit:- + 0,5 C Temperatur (Sollwert) Einheit; C Bereich: 7 C bis 30 C Erhöhung des Messwertes: 0,5 C Batterien Typ: AAA 1,5 V Typ: Alkaline Anzahl: 3 Anzeige Typ: E-Paper (energieeffizient, erweiterte Autonomie) Größe Höhe: 83 mm Breite: 83 mm Tiefe: 22 mm KOMMUNIKATION ÜBER KABELVERBINDUNG THERMOSTAT/KESSEL Schaltspannung: Max. 24 V Gleichstrom/Wechselstrom Schutzschalter: 4 A ohmsch, 1 A induktiv Kabelquerschnitt: Mindestens 1,5 mm 2 DRAHTLOSE KOMMUNI- KATION THERMOSTAT/ RELAIS Typ: 868 MHz-ISM-Band Maximale Reichweite Thermostat - Relais im Freiland: 100 m Maximale Reichweite Thermostat - Relais bei Bebauung im Durchschnitt: 30 m KOMMUNIKATIONS- MODUL Stromversorgung 230 V / 50 Hz Schutzschalter 4A ohmsch, 1 A induktiv Schutzklasse IP40 Schaltstrom Max. 4A (30 VDC) Max. 250 VAC (0.5A) Größe Höhe: 84 mm Breite: 83 mm Tiefe: 24 mm Verschmutzungsgrad 2 Relais / Internet-Router Typ: Wi-Fi b/g/n (2,4 Ghz) Unterstützte Sicherheitsvorrichtung: Offen/WEP/WPA/WPA2-Personal (TKIP und AES) KOMPATIBEL Kompatibel mit Gas-, Öl- oder Holzkessel. Prüfen Sie die Kompatibilität auf: Schaltleistung: Max. 120 W APP Kostenlos. Keine Abonnementgebühren. Erhältlich im App Store, bei Google Play und im Windows Phone Store. Zugriff von mehreren Geräten. Kompatibilität: iphone 4, iphone 4s, iphone 5, iphone 5c, 5s, iphone 6, iphone 6 Plus ipad mini, ipad 2, ipad (3. generation), ipad (4. generation), ipad Air ipod touch (5. generation) Smartphones mit mindestens Android 4.0 mit Internetzugang. Mindestens Windows Phone 8.0 & 8.1 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 8 06/11/ :35:01

9 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 9 06/11/ :35:01 9

10 10 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 10 06/11/ :35:01

11 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 11 06/11/ :35:01 11

12 EU-Konformitätserklärung EU Declaration Die CE-Markierung of Conformity bestätigt entsprechend dem We, Netatmo, Typenschild, declare that dass this der device Kessel is in compliance den grundlegenden with the essential requirements and other relevant provisions of Directive 1999/5/EC. Richtlinien entspricht. Die Konformitätserklärung kann beim Hersteller angefragt werden. Sicherheitshinweis Eingriffe am Gerät, die von nicht qualifizierten Personen ausgeführt werden, können zu Schäden an der gesamten Installation oder sogar zu Verletzungen führen. Nur zugelassene Installateure sind befugt, Eingriffe am Gerät vorzunehmen. Dieses Gerät muss gemäß den geltenden Normen installiert werden. Verwenden Sie nur den im Lieferumfang enthaltenen Netzadapter FCC Radiation Exposure Statement und Heizkesseladapter. Dieses Gerät ist nur This equipment complies with FCC RF radiation exposure limits set forth for an uncontrolled zur environment. Benutzung This transmitter im Innenbereich should installed bestimmt. and operated with a Bevor minimum Sie distance die of Batterien 20 centimeters einsetzen, between the kontrollieren radiator and your body and must not be co-located or operating in conjunction with any other Sie, ob die Kontakte im Gerät und die antenna or transmitter. This equipment complies with Part 15 of the FCC Rules. Operation Kontaktflächen is subject to the following an den two conditions: Batterien sauber sind. (1) This Reinigen device may not Sie cause harmful sie nötigenfalls. interference, and Achten Sie (2) This device must accept any interference received, including interference that may beim cause Einsetzen undesired operation. der Batterien auf die Polarität (+/-). Batterien nicht in Feuer werfen, kurzschließen oder auseinandernehmen. Halten Sie Kinder von Batterien fern. Falls ein Kind eine Batterie verschluckt hat, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Versuchen Sie nicht, das Gerät selbst zu reparieren, sondern wenden Sie sich an den Kundendienst. Veränderungen, die nicht ausdrücklich von der für die Übereinstimmung verantwortlichen Partei genehmigt sind, können dazu führen, dass die Betriebsgenehmigung des Benutzers erlischt. Thermostat und Relaisisolierung: Geräte der Klasse II. Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät Canadian Compliance Statement This spielen. device complies with Industry Canada license-exempt RSS standard(s). Operation is subject to the following two conditions: (1) this device may not cause interference, and (2) this device must accept any interference, including interference Rechtlicher that may cause Hinweis undesired operation of the device. Cet «Made appareil est for conforme ipod, aux «Made normes for CNR iphone exemptes de und licence «Made d'industrie Canada. Le fonctionnement est soumis aux deux conditions suivantes: (1) cet for ipad bedeuten, dass elektronisches Zubehör appareil ne doit pas provoquer d'interférences et (2) cet appareil doit accepter toute entworfen interférence, y compris wurde, celles welches susceptibles de speziell provoquer un für fonctionnement den non jeweiligen souhaité de l'appareil. Anschluss an ein ipod, iphone oder ipad This Class B digital apparatus complies with Canadian ICES-003. Cet entwickelt appareil numérique und de vom la classe Entwickler B est conforme zertifiziert à la norme wurde, NMB-003 du Canada. um die Leistungsstandards von Apple zu erfüllen. This device and its antenna(s) must not be co-located or operating in Apple haftet nicht für den Betrieb dieses Geräts conjunction with any other antenna or transmitter. Cet appareil oder dessen et son antenne Konformität (s) ne doit pas mit être Sicherheitsnormen co-localisés ou fonctionnant en conjonction und Vorschriften. avec une autre antenne Bitte ou transmetteur. beachten Sie, dass der Taiwan Gebrauch Wireless Statements dieses Zubehörs mit einem iphone die 無 線 設 備 的 警 告 聲 明 Funkleistung beeinträchtigen kann. 本 產 品 符 合 低 功 率 電 波 輻 射 性 電 機 管 理 辦 法 第 〸 二 條 第 〸 四 條 等 條 文 規 定 : 1. 經 型 式 認 證 合 格 之 低 功 率 射 頻 電 機, 非 經 許 可, 公 司 商 號 或 使 用 均 不 得 擅 自 變 更 頻 率 加 大 功 率 或 變 更 原 設 計 之 特 性 及 功 能 2. 低 功 率 射 頻 電 機 之 使 用 不 得 影 飛 航 安 全 及 干 擾 合 法 通 信 ; 經 發 現 有 干 擾 現 象 時, 應 立 即 停 用, 並 改 善 至 無 干 擾 時 方 得 繼 續 使 用 前 項 合 法 通 信, 指 依 電 信 法 規 定 作 業 之 無 線 電 通 信 低 功 率 射 頻 電 機 須 忍 受 Dieses 合 法 Funkgerät 通 信 或 工 業 Entsorgen 科 學 及 Sie 醫 die 療 用 電 Das 波 Gerät 輻 射 und 性 sein unterliegt Nutzungs- Verpackung gemäß Zubehör dürfen 電 機 設 備 之 干 擾 einschränkungen. Siehe den geltenden nicht mit dem R&TTE-Richtlinie. Vorschriften. Hausmüll entsorgt werden. Halten Sie sich an die geltenden Vorschriften. Complies with IDA Standards 12 Copyright Netatmo 2014 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung und Vertrieb ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Netatmo nicht gestattet. Hersteller / Lieferant : Netatmo, 892 rue Yves Kermen Boulogne Billancourt / France NTH01-VA-DE-V1-USER V16 Manuel-User_Vaillant_DE.indd 12 06/11/ :35:01

Wireless Charging Plate WCH10

Wireless Charging Plate WCH10 Bedienungsanleitung Wireless Charging Plate WCH10 Inhaltsverzeichnis Einführung...3 Laden leicht gemacht...3 Verwenden der drahtlosen Ladetafel...4 Laden des Geräts...4 Status der Benachrichtigungsleuchte...4

Mehr

Bedienungsanleitung. Xperia P TV Dock DK21

Bedienungsanleitung. Xperia P TV Dock DK21 Bedienungsanleitung Xperia P TV Dock DK21 Inhaltsverzeichnis Einführung...3 TV Dock Anschlüsse...3 Erste Schritte...4 LiveWare -Manager...4 Aktualisieren von LiveWare -Manager...4 Verwendung von TV Dock...5

Mehr

Bedienungsanleitung. USB Charging Dock DK52

Bedienungsanleitung. USB Charging Dock DK52 Bedienungsanleitung USB Charging Dock DK52 Inhaltsverzeichnis Einführung...3 Informationen zur DK52 USB Charging Dock...3 Verwenden der DK52 USB Charging Dock...4 Verwendung der Halterungen...4 Laden...4

Mehr

room Hello Hallo Salut

room Hello Hallo Salut Hello eve room Salut Hallo Get Started Prise en main Erste Schritte 1 Download the Elgato Eve app from the App Store. Téléchargez l'app Elgato Eve sur l'app Store. Lade die Elgato Eve App aus dem App Store

Mehr

Bedienungsanleitung. Style Cover Window SCR24

Bedienungsanleitung. Style Cover Window SCR24 Bedienungsanleitung Style Cover Window SCR24 Inhaltsverzeichnis Erste Schritte...3 Einführung...3 Überblick...3 Laden...3 One-touch-Einrichtung...4 Aneignen der Grundlagen...5 Interaktion mit dem Fenster...5

Mehr

Die Installation erfolgt in wenigen Schritten

Die Installation erfolgt in wenigen Schritten Bedienungsanleitung Die Installation erfolgt in wenigen Schritten 1 Laden Sie die App DriveDeck Sport aus dem Apple App Store oder Google Play Store auf Ihr Smartphone. DriveDeck Sport 3 2 Eingabe der

Mehr

Bedienungsanleitung. Miracast Wireless Display IM10

Bedienungsanleitung. Miracast Wireless Display IM10 Bedienungsanleitung Miracast Wireless Display IM10 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung für das Miracast Wireless Display...3 Einrichten des Miracast Wireless Display...4 Überblick über die Hardware...4

Mehr

LabQuest Stream: Vor der ersten Benutzung

LabQuest Stream: Vor der ersten Benutzung LabQuest Stream: Vor der ersten Benutzung Am LabQuest Stream 1. 1 Entfernen Sie den Schutzkleber von den Polen des Akku. 2. 2 Verbinden Sie das Netzteil. 3. 3 Laden Sie das Gerät mindestens 12 Stunden

Mehr

VirtuaTM Benutzer-Handbuch

VirtuaTM Benutzer-Handbuch Virtua TM Benutzer-Handbuch Inhalt Teile...1 Zusammenbau...6 Einschalten...14 Ausschalten...16 Verbrauchsmaterial Laden...17 Konfigurieren...20 DICOM Einstellungen...31 Software Installation...32 Fehlerbehebung...34

Mehr

Bedienungsanleitung. Bluetooth Speaker BSP10

Bedienungsanleitung. Bluetooth Speaker BSP10 Bedienungsanleitung Bluetooth Speaker BSP10 Inhaltsverzeichnis Einführung...3 Funktionen im Überblick...3 Übersicht Hardware...3 Status der Benachrichtigungsleuchte...3 Laden...4 Ihr Zubehör laden...4

Mehr

TELEFON-ADAPTER 2 INSTALLATIONSANLEITUNG UND BEDIENUNGSANLEITUNG

TELEFON-ADAPTER 2 INSTALLATIONSANLEITUNG UND BEDIENUNGSANLEITUNG TELEFON-ADAPTER 2 INSTALLATIONSANLEITUNG UND BEDIENUNGSANLEITUNG 2 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise 5 Einführung 7 Telefon-Adapter 2 Übersicht 8 Installation 9 Erste Inbetriebnahme des Telefon-Adapters

Mehr

Bedienungsanleitung. Bluetooth Keyboard BKB50

Bedienungsanleitung. Bluetooth Keyboard BKB50 Bedienungsanleitung Bluetooth Keyboard BKB50 Inhaltsverzeichnis Grundlagen...3 Allgemeiner Überblick...3 Tastatur im Überblick...3 Laden der Tastatur...4 Ein- und Ausschalten...5 Erste Schritte...6 Einrichten

Mehr

Warnung vor der Installation

Warnung vor der Installation Warnung vor der Installation Videoserver bei Rauchentwicklung oder komischem Geruch sofort abschalten. Videoserver vor Wasser schützen. Den Videoserver sofort abschalten, wenn er nass geworden ist. Wenden

Mehr

smartphone-garagentoröffner

smartphone-garagentoröffner smartphone-garagentoröffner De 60999 IP 20 6 V-36 V max. 5 ma Art.No. 60999-20-55 C 0681 07/14 2,4 GHz,

Mehr

VH110 Bedienungsanleitung

VH110 Bedienungsanleitung VH110 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Headset im Überblick...5 Einführung...6 Laden...7 Ein- und Ausschalten...8 Koppeln des Headsets...9 Koppeln des Headsets mit einem Telefon...9 Headset einschalten...10

Mehr

Bedienungsanleitung. Smart Bluetooth Handset SBH52

Bedienungsanleitung. Smart Bluetooth Handset SBH52 Bedienungsanleitung Smart Bluetooth Handset SBH52 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung für das Smart Bluetooth Handset...3 Einführung...4 Funktionen im Überblick...4 Überblick über die Hardware...4 Statussymbole

Mehr

FCC Information Federal Communications Commission (FCC) Statement

FCC Information Federal Communications Commission (FCC) Statement FCC Information This device complies with Part 15 of the FCC rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) this device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept

Mehr

Federal Communications Commission (FCC) Statement

Federal Communications Commission (FCC) Statement Federal Communications Commission (FCC) Statement 15.21 You are cautioned that changes or modifications not expressly approved by the part responsible for compliance could void the user's authority to

Mehr

Über Ihre AirPort Karte. Informationen über die AirPort Karte und die AirPort Software

Über Ihre AirPort Karte. Informationen über die AirPort Karte und die AirPort Software apple Über Ihre AirPort Karte Informationen über die AirPort Karte und die AirPort Software 1 Über Ihre AirPort Karte Die in Ihrem Computer installierte AirPort Karte bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

Mehr

Hardwarehandbuch. CAN-IB120/PCIe Mini. PC/CAN-Interface. CAN-IB520/PCIe Mini. PC/CAN FD-Interface

Hardwarehandbuch. CAN-IB120/PCIe Mini. PC/CAN-Interface. CAN-IB520/PCIe Mini. PC/CAN FD-Interface Hardwarehandbuch CAN-IB120/PCIe Mini PC/CAN-Interface CAN-IB520/PCIe Mini PC/CAN FD-Interface HMS Technology Center Helmut-Vetter-Straße 2 88213 Ravensburg Germany Tel.: +49 (0)7 51 / 5 61 46-0 Fax: +49

Mehr

EG-Konformitätserklärung EC-Declaration of Conformity CE-Déclaration de Conformité Wir (we; nous) R. STAHL Schaltgeräte GmbH, Am Bahnhof 30, D-74638 Waldenburg 9160/..-1.-11 erklären in alleiniger Verantwortung,

Mehr

Markengeschichte. Hingabe unterscheidet uns. Hartnäckigkeit beschreibt uns.

Markengeschichte. Hingabe unterscheidet uns. Hartnäckigkeit beschreibt uns. Bedienungsanleitung Mit unserem Glauben gehen wir voran. Mit unserer Leidenschaft steigern wir unsere Erfahrung. Vergessen die eigenen Fehlschläge, aber nicht das unerfüllte Potential. Die Leidenschaft

Mehr

Mobile Panel 277 IWLAN, Mobile Panel 277F IWLAN

Mobile Panel 277 IWLAN, Mobile Panel 277F IWLAN SIMATIC HMI Produktinformation Gültigkeit Diese Produktinformation enthält wichtige Hinweise. Die Produktinformation ist gültig für folgende Bediengeräte: Mobile Panel 277 IWLAN, Bestellnummern 6AV6 645-0DD01-0AX0

Mehr

Benutzerhandbuch Rev. 1.0.1 Für Clint FREYA - Modell: FREYA Wir übernehmen keine Haftung für Druckfehler. Technische Daten können sich ohne vorherige

Benutzerhandbuch Rev. 1.0.1 Für Clint FREYA - Modell: FREYA Wir übernehmen keine Haftung für Druckfehler. Technische Daten können sich ohne vorherige DEUTSCH Benutzerhandbuch Rev. 1.0.1 Für Clint FREYA - Modell: FREYA Wir übernehmen keine Haftung für Druckfehler. Technische Daten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern - Clint Digital 2014. 1

Mehr

TV-ADAPTER 2 INSTALLATIONSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG

TV-ADAPTER 2 INSTALLATIONSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG TV-ADAPTER 2 INSTALLATIONSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG 2 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise 6 Einführung 8 TV-Adapter 2 Übersicht 9 Installation 11 Erste Inbetriebnahme des TV-Adapter 2 12 Verbinden

Mehr

ALL0256N. 150Mbps Wireless Outdoor Access Point. Benutzerhandbuch

ALL0256N. 150Mbps Wireless Outdoor Access Point. Benutzerhandbuch ALL0256N 150Mbps Wireless Outdoor Access Point Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. PRODUKTÜBERSICHT... 3 1.3 LIEFERUMFANG... 4 1.4 SYSTEMANFORDERUNGEN... 4 1.5 LEDS... 4 1.6 ANSCHLÜSSE... 5 1.6 VERKABELUNG...

Mehr

1,0m AG1 XBOX ONE CHAT KABEL Verbindet den Xbox One Controller mit dem Xbox Live Chat Port für die Sprachkommunikation Optisches Kabel

1,0m AG1 XBOX ONE CHAT KABEL Verbindet den Xbox One Controller mit dem Xbox Live Chat Port für die Sprachkommunikation Optisches Kabel Seite 1 Astro A50 Wireless Headset Gebrauchsanleitung Seite 2 ASTRO Gaming s A50 Wireless Headset ist die perfekte Gaming- Investition für jeden audiophilen Bürger, egal ob geschäftlich oder zum Vergnügen.

Mehr

Federal Communications Commission (FCC) Statement

Federal Communications Commission (FCC) Statement Federal Communications Commission (FCC) Statement 15.21 You are cautioned that changes or modifications not expressly approved by the part responsible for compliance could void the user's authority to

Mehr

WELCOME UNKOMPLIZIERTE INSTALLATION SIE BEKOMMEN EINE MITTEILUNG, WENN IHRE LIEBEN ZU HAUSE SIND EINE AUSSERGEWÖHNLICHE KAMERA

WELCOME UNKOMPLIZIERTE INSTALLATION SIE BEKOMMEN EINE MITTEILUNG, WENN IHRE LIEBEN ZU HAUSE SIND EINE AUSSERGEWÖHNLICHE KAMERA WELCOME SIE BEKOMMEN EINE MITTEILUNG, WENN IHRE LIEBEN ZU HAUSE SIND Welcome kann Gesichter erkennen und schickt die Namen der erkannten Personen auf Ihr Smartphone. Sie bekommen eine Benachrichtigung,

Mehr

Seite 1 Astro. MixAmp Pro Gebrauchsanleitung

Seite 1 Astro. MixAmp Pro Gebrauchsanleitung Seite 1 Astro MixAmp Pro Gebrauchsanleitung Seite 2 ASTRO Konzipiert für Profis, passend für jeden Gamer, gibt dir ASTRO Gaming's MixAmp Pro die volle Audio-Kontrolle, damit du so spielen kannst, wie es

Mehr

ASUS Transformer Schnelleinstieg

ASUS Transformer Schnelleinstieg ASUS Transformer Schnelleinstieg TF300TG 3G-Verbindungsmanager Installieren der SIM-Karte G7613 1. Benutzen Sie im Auswurfloch eine gerade gebogene Büroklammer, um den SIM-Karteneinschub auszufahren. 2.

Mehr

V-Zone Schnell-Start-Anleitung

V-Zone Schnell-Start-Anleitung V-Zone Schnell-Start-Anleitung VOCO V-Zone ist ein drahtloses Musikübertragungssystem. Verbinden Sie einfach V-Zone mit Ihrer Stereoanlage oder Ihren Aktivboxen, Home Theater System oder TV und streamen

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung REB-4 AUTO

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung REB-4 AUTO 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 2 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme... 3 5.1. Montage... 4 5.2. Inbetriebnahme / Einstellungen...

Mehr

Quick Installation Guide TU2-ET100

Quick Installation Guide TU2-ET100 Quick Installation Guide TU2-ET100 Table of of Contents Contents... 1. Bevor Sie anfangen... 2. Installation... 1 1 2 Troubleshooting... 6 Version 08.30.2006 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt TU2-ET100

Mehr

Verpackungsinhalt. Klebepads zur Wandmontage (4) HDMI Kabel (2) Netzteile (2) Empfänger. Sender. Trockenbauschrauben (2) Bedienungsanleitung

Verpackungsinhalt. Klebepads zur Wandmontage (4) HDMI Kabel (2) Netzteile (2) Empfänger. Sender. Trockenbauschrauben (2) Bedienungsanleitung WirelessHD Adapter Verpackungsinhalt Sender Empfänger Klebepads zur Wandmontage (4) HDMI Kabel (2) Netzteile (2) Trockenbauschrauben (2) Bedienungsanleitung WirelessHD Adapter Wand-/Deckenhalterungen (2)

Mehr

Bedienungsanleitung / User s manual. alphatronicswifi-modul WFM 1. www.alphatronics.de

Bedienungsanleitung / User s manual. alphatronicswifi-modul WFM 1. www.alphatronics.de Bedienungsanleitung / User s manual alphatronicswifi-modul WFM 1 www.alphatronics.de Lieferumfang: WiFi Modul WFM 1 Mini USB-Kabel Bedienungsanleitung Anschlüsse / Schnittstellen 180 Grad drehbare Antenne

Mehr

POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE

POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE POLYCOM CX100 Speakerphone Für Microsoft Office Communicator 2007 POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE OPTIMIERT FÜR Microsoft Office Communicator Juni 2007 Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für das Polycom

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. für die Transferpresse. Secabo TM1

BEDIENUNGSANLEITUNG. für die Transferpresse. Secabo TM1 BEDIENUNGSANLEITUNG für die Transferpresse Secabo TM1 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer Secabo Transferpresse! Damit Sie mit Ihrem Gerät reibungslos in die Produktion starten können, lesen Sie sich

Mehr

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG Link_Programmer.indd I 08.10.2010 13:57:4 Link_Programmer.indd II 08.10.2010 13:57:4 INHALTSVERZEICHNIS Beschreibung...2 Installation...2 Gebrauch...3 Sicherheitshinweise...4

Mehr

BlowerDoor. itec-700. App (Betriebssysteme ios und Android) für Minneapolis BlowerDoor MessSysteme mit WiFi-Link

BlowerDoor. itec-700. App (Betriebssysteme ios und Android) für Minneapolis BlowerDoor MessSysteme mit WiFi-Link BlowerDoor itec-700 App (Betriebssysteme ios und Android) für Minneapolis BlowerDoor MessSysteme mit WiFi-Link Minneapolis BlowerDoor hergestellt von The Energy Conservatory, Minneapolis, MN, USA Generalvertretung

Mehr

WiFi DVB-T Receiver TX 48

WiFi DVB-T Receiver TX 48 Technaxx WiFi DVB-T Receiver TX 48 Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Gerät ist unter dem Internet-Link: www.technaxx.de/ (in Leiste unten Konformitätserklärung ). Vor Nutzung die

Mehr

-SOFTWARE-PROGRAMM FÜR ADAPTER 7

-SOFTWARE-PROGRAMM FÜR ADAPTER 7 C A R D B U S A D A P T E R W I R E L E S S 3 0 0 N 3 0 0 M B P S H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 2 4 D E U T S C H - L I E F E R U M FA N G 4 - T E C H N I S C H E D AT E N 4 - A N W E N D U N G S B E R

Mehr

FAQ s für adevital ANALYSIS BA 1400 / BA 1401 (Körperanalysewaage) mit der adevital plus App

FAQ s für adevital ANALYSIS BA 1400 / BA 1401 (Körperanalysewaage) mit der adevital plus App Fragen über die adevital ANALYSIS BA 1400 / BA 1401 1. Welche Werte misst die adevital ANALYSIS BA 1400 / BA 1401? Die adevital ANALYSIS BA 1400 / BA 1401 misst Ihr Gewicht, Körperfett, Körperwasser, Muskelmasse

Mehr

CaddieON. Kurzanleitung

CaddieON. Kurzanleitung CaddieON Kurzanleitung Lieferumfang 1. Transmitter 2. USB Ladekabel 3. Clubsticker (15 Stück) 4. Kurzanleitung 5. Beutel 6. CaddieON Credits 2 3 6 1 CREDITS 5 4 CaddieON quick guide Aufladen des Transmitters

Mehr

www.snom.com User Manual Bedienungsanleitung snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter Deutsch English

www.snom.com User Manual Bedienungsanleitung snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter Deutsch English English snom Wireless Headset Adapter snom Schnurlos-Headset-Adapter Deutsch User Manual Bedienungsanleitung 2007 snom technology AG All rights reserved. Version 1.01 www.snom.com English snom Wireless

Mehr

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156 - 1 - Das WL0156 ist ein perfekter mobiler Wi-Fi Storage Sharer für iphone/ ipad, Android Smart Phone/ Pad (wie Samsung, HTC, SONY, Moto, ASUS, LG, Acer, ), Mac und Windows Computer. Ideal zum Erweitern

Mehr

ALL0804W. Netzwerk USB Device Server. Schnell Installationshandbuch

ALL0804W. Netzwerk USB Device Server. Schnell Installationshandbuch ALL0804W Netzwerk USB Device Server Schnell Installationshandbuch 1. Einleitung In diesem Dokument können Sie lesen wie Sie den ALL0804W in Ihrer Microsoft Windows Umgebung installieren und konfigurieren.

Mehr

DisplayKEY USB-Dock. Installations- Anweisungen

DisplayKEY USB-Dock. Installations- Anweisungen DisplayKEY USB-Dock Installations- Anweisungen i 10102895P1-01, Rev A, DE Inhaltsverzeichnis Einführung 1 Systemanforderungen 1 Software Installieren und Dock Anschließe 1 DNS Einrichten 2 Manuelle esync

Mehr

Batterie-Modul 20003SC. Bedienungsanleitung

Batterie-Modul 20003SC. Bedienungsanleitung Batterie-Modul 20003SC Bedienungsanleitung 2 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Information zur Einstellung und Nutzung des Geräts. Sie sollten sich diese Anleitung

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Anbauleuchte für Leuchtdioden (LED) Built-on luminaire

Mehr

Iconia W4 Kurzanleitung

Iconia W4 Kurzanleitung Iconia W4 Kurzanleitung English GENIEßEN SIE DIE VORTEILE EINER ACER ID Mit einer Acer ID können Sie: - Aus der Ferne auf Ihren PC von Ihren anderen Geräten mit unserer kostenlosen Externe Acer-Dateien

Mehr

Tablet-Management Halterung 16

Tablet-Management Halterung 16 Tablet-Management Halterung 16 BENUTZERHANDBUCH INHALTSVERZEICHNIS Überblick über die Gefahrensymbole... 2 Komponenten... 2 Setup für den Ladevorgang... 3-4 LED und Synchronisierung... 4-5 Reinigung und

Mehr

Quick Start Guide RED 50

Quick Start Guide RED 50 Quick Start Guide RED 50 RED 50 Sophos RED Appliances Before you begin, make sure you have a working Internet connection. 1. Preparing the installation Congratulations on your purchase of the Sophos RED

Mehr

n e t w o r k r e p e a t e r w i r e l e s s 3 0 0 n 3 0 0 m b p s

n e t w o r k r e p e a t e r w i r e l e s s 3 0 0 n 3 0 0 m b p s n e t w o r k r e p e a t e r w i r e l e s s 3 0 0 n 3 0 0 m b p s H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 4 7 D E U T S C H n e t w o r k r e p e a t e r w i r e l e s s 3 0 0 n 3 0 0 m b p s Zuallererst möchten

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Einbauteil für IT Geräte Component for IT equipment Typ(en)

Mehr

Tablet-Managementwagen

Tablet-Managementwagen Tablet-Managementwagen für ipod Managementwagen für 48 Einheiten Managementwagen für 32 Einheiten Inhaltsverzeichnis Überblick über die Gefahrensymbole... 2 Komponenten und Werkzeuge... 2 Funktionsmerkmale...

Mehr

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS Kurzanleitung zur Installation 86281 SYMBOLE IN DER BEDIENUNGSANLEITUNG ACHTUNG: Eine Situation, in der Sie oder andere verletzt werden können. Vorsicht:

Mehr

Quick guide 360-45011

Quick guide 360-45011 Quick guide A. KEUZE VAN DE TOEPASSING EN: SELECTION OF APPLICATION CHOIX D UNE APPLICATION DE: AUSWAHL DER ANWENDUNGSPROGRAMME DIM Memory Off DIM Memory = Off User: Display: 1. EXIT Press Niko (Back light)

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss

Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss Das neue Authentisierungsverfahren CrontoSign Swiss codiert die Login- und Transaktionssignierungsdaten in einem farbigen Mosaik. Das farbige Mosaik

Mehr

CX 980i headset. Ear canal phones. Bedienungsanleitung

CX 980i headset. Ear canal phones. Bedienungsanleitung CX 980i headset Ear canal phones Bedienungsanleitung Wichtige Sicherheitshinweise Um Gesundheitsschäden zu vermeiden: Stellen Sie eine geringe Lautstärke ein, bevor Sie die Hörer einsetzen. Vermeiden Sie

Mehr

BTC450 Bluetooth-Einbausatz (Auto)

BTC450 Bluetooth-Einbausatz (Auto) BTC450 Bluetooth-Einbausatz (Auto) Bedienungsanleitung 2012 Kinivo LLC. Alle Rechte vorbehalten. Kinivo ist ein Warenzeichen von Kinivo LLC. Die Bluetooth-Wortmarke und das Bluetooth Logo sind eingetragene

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

Akku Laden. Es befindet sich USB-Ladegerät im Lieferumfang. Wir empfehlen ein USB-Ladegerät mit einer Ausgangsleistung von 5V / 1A oder höher.

Akku Laden. Es befindet sich USB-Ladegerät im Lieferumfang. Wir empfehlen ein USB-Ladegerät mit einer Ausgangsleistung von 5V / 1A oder höher. FCC Statement 1. Dieses Gerät entspricht Artikel15 der FCC-Normen. Die Bedienung erfolgt unter den folgenden Bedingungen: (1) Dieses Gerät sollte keine schädlichen Störungen verursachen und (2) dieses

Mehr

Quick Installation Guide TE100-PCBUSR

Quick Installation Guide TE100-PCBUSR Quick Installation Guide TE100-PCBUSR Table of of Contents Contents Deutsch... 1. Bevor Sie anfangen... 2. Installation... 1 1 2 Troubleshooting... 3 Version 03.14.2006 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt

Mehr

Handbuch. Wir freuen uns, dass Sie sich für ein ultron Produkt entschieden haben und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät.

Handbuch. Wir freuen uns, dass Sie sich für ein ultron Produkt entschieden haben und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät. Handbuch Wir freuen uns, dass Sie sich für ein ultron Produkt entschieden haben und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät. CE-Erklärung und Hinweise Hiermit erklärt die ultron AG, dass sich

Mehr

HEART RATE MONITOR. *only available with free SIGMA MOVE APP. TRAining. More RC MOVE

HEART RATE MONITOR. *only available with free SIGMA MOVE APP. TRAining. More RC MOVE HEART RATE MONITOR DE SPEED distance * BLUETOOTH wireless *only available with free SIGMA MOVE APP count TRAining analysis * COACH * Control * More Information www.sigma-qr.com RC MOVE 1 DEUTSCH Inhalt

Mehr

lindab we simplify construction

lindab we simplify construction lindab we simplify construction EU-overensstemmelseserklæring for komponenter EC Konformitätserklärung für Komponenten Attestation de conformité UE de composants EC Declaration of Conformity for Components

Mehr

IMPORTANT / IMPORTANT:

IMPORTANT / IMPORTANT: Replacement of the old version 2.50. Procedure of installation and facility updates. New presentation. Remplacer l ancienne version 2.50. Procédure d installation et de mise à jour facilitée. Nouvelle

Mehr

Deutsch. Einführung. Informationen zur Sicherheit

Deutsch. Einführung. Informationen zur Sicherheit Tablet Einführung Der produkt ermöglicht ein hochqualitatives Schreiben und Zeichnen. Diese Anwendungen erleichtern den Dialog mit dem PC und fördern das kreatives Arbeiten. Um die Qualitäten des Tablet

Mehr

VIESMANN. Bedienungsanleitung VITOSOLIC 100. für den Anlagenbetreiber. Regelung für Solaranlagen. 5581 612 4/2009 Bitte aufbewahren!

VIESMANN. Bedienungsanleitung VITOSOLIC 100. für den Anlagenbetreiber. Regelung für Solaranlagen. 5581 612 4/2009 Bitte aufbewahren! Bedienungsanleitung für den Anlagenbetreiber VIESMANN Regelung für Solaranlagen VITOSOLIC 100 4/2009 Bitte aufbewahren! Sicherheitshinweise Für Ihre Sicherheit Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung usweis-nr. / Blatt / Page 2 ktenzeichen / File ref. Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module

Mehr

BROADBAND ROUTER WIRELESS 150N 150 MBPS HANDBUCH NI-707538

BROADBAND ROUTER WIRELESS 150N 150 MBPS HANDBUCH NI-707538 BROADBAND ROUTER WIRELESS 150N 150 MBPS HANDBUCH NI-707538 DEUTSCH LIEFERUMFANG 4 TECHNISCHE DATEN 4 ANWENDUNGSBEREICH 4 HARDWARE-INSTALLATION 5 ROUTER-KONFIGURATION 6 WPS 11 CE/FCC 12 GARANTIE 15 BROADBAND

Mehr

ACHTUNG VORSICHT. Weist auf eine erforderliche Erdung aus Sicherheitsgründen hin. Weist auf eine unerlaubte Vorgehensweise hin.

ACHTUNG VORSICHT. Weist auf eine erforderliche Erdung aus Sicherheitsgründen hin. Weist auf eine unerlaubte Vorgehensweise hin. SICHERHEITSSYMBOLE In dieser Bedienungsanleitung werden die unten dargestellten Sicherheitssymbole verwendet. Sie geben Hinweise auf äußerst wichtige Informationen. Bitte lesen Sie diese Informationen

Mehr

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Fernschalten und -überwachen 04.2007 Komfort, Sicherheit und Kontrolle......alles in einem Gerät! Komfort......für bequeme Funktionalität

Mehr

Mobiles Akku-Eliminator-Kit. Installationshandbuch

Mobiles Akku-Eliminator-Kit. Installationshandbuch ZQ500 Series Mobiles Akku-Eliminator-Kit Installationshandbuch 2014, ZIH Corp. P1071365-031 August 2014 Inhalt Besondere Hinweise...3 Allgemeine Warnhinweise und Sicherheitshinweise...3 Sicherheitsmaßnahmen

Mehr

EG Konformitätserklärung

EG Konformitätserklärung Tel.: +49 (0) 64 42-51 52 Fax: +49 (0) 64 42-3 14 31 E-Mail: info@carp-sounder.de Internet: www.carp-sounder.de EG Konformitätserklärung Wir Carpsounder Braunfels e. K. We Josef Lücker Weg 6 8 D 35619

Mehr

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 July 2014 (German), version 1.0 2013-2014 smappee SA All rights reserved. Specifications are subject to change without notice.

Mehr

ALL500VDSL2 Rev. B. Wireless N VDSL/ADSL Router nach Annex B / J. Kurzanleitung

ALL500VDSL2 Rev. B. Wireless N VDSL/ADSL Router nach Annex B / J. Kurzanleitung ALL500VDSL2 Rev. B Wireless N VDSL/ADSL Router nach Annex B / J Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis: 1. Standardwerte 2. ALL500VDSL2 Rev. B 2.1 Vorderseite 2.2 Rückseite 2.3 Seitenteil 3. Erste Schritte 3.1

Mehr

ALLNET ALL-HPNA3. Home Phoneline Networking Ethernet Bridge. Benutzerhandbuch

ALLNET ALL-HPNA3. Home Phoneline Networking Ethernet Bridge. Benutzerhandbuch ALLNET ALL-HPNA3 Home Phoneline Networking Ethernet Bridge Benutzerhandbuch EINFÜHRUNG Home Phoneline Networking Alliance, kurz HPNA ist dafür konzipiert, gängige Ethernet-Geräte miteinander zu verbinden.

Mehr

BROADBAND ROUTER WIRELESS 300N 300 MBPS HANDBUCH NI-707521

BROADBAND ROUTER WIRELESS 300N 300 MBPS HANDBUCH NI-707521 BROADBAND ROUTER WIRELESS 300N 300 MBPS HANDBUCH NI-707521 DEUTSCH LIEFERUMFANG 5 TECHNISCHE DATEN 5 ANWENDUNGSBEREICH 6 HARDWARE-INSTALLATION 6 ROUTER-KONFIGURATION 9 WPS 14 CE/FCC 16 GARANTIE 19 3 BROADBAND

Mehr

FAQ s für adevital ACTIVITY AM 1400 (Aktivitätsmesser) mit der adevital plus App

FAQ s für adevital ACTIVITY AM 1400 (Aktivitätsmesser) mit der adevital plus App Fragen über den adevital ACTIVITY AM 1400 1. Welche Werte misst der adevital ACTIVITY AM 1400 Der adevital ACTIVITY AM 1400 misst die zurückgelegten Schritte (steps), die zurückgelegte Distanz (km), Ihre

Mehr

ALL500VDSL2. WLAN VDSL Router. Kurzanleitung

ALL500VDSL2. WLAN VDSL Router. Kurzanleitung ALL500VDSL2 WLAN VDSL Router Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis: 1. Standardwerte 2. ALL500VDSL2 2.1 Vorderseite 2.2 Rückseite 2.3 Seitenteil 3. Erste Schritte 3.1 Eine VDSL-Verbindung herstellen 3.2 Eine

Mehr

BROADBAND ROUTER WIRELESS 150N 150 MBPS HANDBUCH NI-707517

BROADBAND ROUTER WIRELESS 150N 150 MBPS HANDBUCH NI-707517 BROADBAND ROUTER WIRELESS 150N 150 MBPS HANDBUCH NI-707517 DEUTSCH LIEFERUMFANG 5 TECHNISCHE DATEN 5 ANWENDUNGSBEREICH 6 HARDWARE-INSTALLATION 6 ROUTER-KONFIGURATION 9 WPS 14 CE/FCC 16 GARANTIE 19 3 DEUTSCH

Mehr

Kurzanleitung Vodafone MediaPlug

Kurzanleitung Vodafone MediaPlug Kurzanleitung Vodafone MediaPlug Inhalt Sicherheitshinweise 3 Packungsinhalt 4 So funktioniert das Vodafone MediaPlug 4 Das MediaPlug 5 Kurzanleitung 5 Aufbaudiagramm 6 Manuelle Wifi-Verbindung 7 Der Vodafone

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Verdrahtungskanal zum Einbau in Schaltschränken Slotted

Mehr

Wichtige Sicherheitshinweise

Wichtige Sicherheitshinweise Wichtige Sicherheitshinweise 1) Lesen Sie diese Hinweise. 2) Beachten Sie diese Hinweise. 3) Beachten Sie alle Warnhinweise. 4) Befolgen Sie alle Hinweise. 5) Benutzen Sie das Gerät nicht in unmittelbarer

Mehr

G I G A B I T R O U T E R W I R E L E S S 3 0 0 N 3 0 0 M B P S W I T H U S B P O R T H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 3 3

G I G A B I T R O U T E R W I R E L E S S 3 0 0 N 3 0 0 M B P S W I T H U S B P O R T H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 3 3 G I G A B I T R O U T E R W I R E L E S S 3 0 0 N 3 0 0 M B P S W I T H U S B P O R T H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 3 3 1 D E U T S C H L i e f e r u m fa n g 5 T e c h n i s c h e D at e n 5 A n w e n

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with 1 of the. Vorschaltgerät, elektronisch Electronic ballast HF-REGULATOR Typ(en) / Type(s):

Mehr

B R O A D B A N D R O U T E R W I R E L E S S 3 0 0 N 3 0 0 M B P S H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 3 4

B R O A D B A N D R O U T E R W I R E L E S S 3 0 0 N 3 0 0 M B P S H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 3 4 B R O A D B A N D R O U T E R W I R E L E S S 3 0 0 N 3 0 0 M B P S H A N D B U C H N I - 7 0 7 5 3 4 D E U T S C H L i e f e r u m fa n g 5 T e c h n i s c h e D at e n 5 A n w e n d u n g s b e r e i

Mehr

06/2015. Bedienunganleitung

06/2015. Bedienunganleitung 06/2015 Bedienunganleitung Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für den BlueCom Adapter aus unserem Sortiment entschieden haben. Wir wünschen Ihnen mit diesem einzigartigen Zubehörteil viel

Mehr

TF700KL-3G-Verbindungsmanager

TF700KL-3G-Verbindungsmanager TF700KL-3G-Verbindungsmanager G7216 Installieren der SIM-Karte 1. Benutzen Sie zum Entriegeln der SIM-Kartenhalterung ein Büroklammer und schieben Sie diese vorsichtig in das Auswurfloch, um den SIM- Karteneinschub

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht...1 2. Software/Technische Daten...2 3. Software für Android...2 3.01 Installationsanleitung...2 3.02 WiFi Verbindungseinstellungen...3

Mehr

TRENDnetVIEW Pro Software. Ÿ Installationsanleitung für TRENDnetVIEW Pro (1)

TRENDnetVIEW Pro Software. Ÿ Installationsanleitung für TRENDnetVIEW Pro (1) TRENDnetVIEW Pro Software Ÿ Installationsanleitung für TRENDnetVIEW Pro (1) TRENDnetVIEW Pro/05.29.2014 Inhaltsverzeichnis Anforderungen der Verwaltungssoftware TRENDnetVIEW Pro... 13 Installation von

Mehr

LevelOne GSW-2420. Bedienerhandbuch. 24-Port Gigabit Switch. Version 1.0-0602

LevelOne GSW-2420. Bedienerhandbuch. 24-Port Gigabit Switch. Version 1.0-0602 LevelOne GSW-2420 24-Port Gigabit Switch Bedienerhandbuch Version 1.0-0602 FCC Certifications This Equipment has been tested and found to comply with the limits for a Class A digital device, pursuant to

Mehr