Spielplan für das Elfmeter-Turnier bei der

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Spielplan für das Elfmeter-Turnier bei der"

Transkript

1 Spielplan für das Elfmeter-Turnier bei der Gruppeneinteilung: Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D VfL Maultaschen Füchse 09 Juventus Urin Freitagsmänner TV Jugend KB Wahl Elektrotechnik / Hopp, hopp, rin in Fa. Bässler Baiertal Kopp Ultra's aus K. Fahrschule Romig KACO Krummkicker Gaz Mjas Natursteinwerk Dietz Wahl Elektrotechnik / FC Hoffnungslos Männer Schützenverein Feuerwehrkapelle Eichengeister TTC Hangover 94 Fa. Schrag Aerobic-Frauen TV Die Ex Dynamo Tresen Spielplan: Spiel-Nr. Gruppe Tor Paarung Ergebnis 1 Gruppe A 1 VfL Maultaschen - Jugend KB : 2 Gruppe B 2 Füchse 09 - Wahl Elektrotechnik / Baiertal : 3 Gruppe C 3 Juventus Urin - Hopp, hopp, rin in Kopp : 4 Gruppe D 4 Freitagsmänner TV - Fa. Bässler : 5 Gruppe A 1 Ultra's aus K. - Natursteinwerk Dietz : 6 Gruppe B 2 Fahrschule Romig - Schützenverein : 7 Gruppe C 3 KACO Krummkicker - Feuerwehrkapelle : 8 Gruppe D 4 Gaz Mjas Eichengeister : 9 Gruppe A 1 Wahl Elektrotechnik / - FC Hoffnungslos : 10 Gruppe B 2 TTC - Aerobic Frauen TV : 11 Gruppe C 3 Hangover 94 - Die Ex :

2 12 Gruppe D 4 Fa. Schrag - Dynamo Tresen : 13 Gruppe A 1 Natursteinwerk Dietz Männer : 14 Gruppe B 2 Fahrschule Romig - Füchse 09 : 15 Gruppe C 3 KACO Krummkicker - Juventus Urin : 16 Gruppe D 4 Gaz Mjas - Freitagsmänner TV : 17 Gruppe A 1 Ultra's aus K. - VfL Maultaschen : 18 Gruppe A 2 Jugend KB - Wahl Elektrotechnik / : 19 Gruppe C 3 Hopp, hopp, rin in Kopp - Hangover 94 : 20 Gruppe D 4 Fa. Bässler - Fa. Schrag : 21 Gruppe A 1 FC Hoffnungslos - Natursteinwerk Dietz : 22 Gruppe B 2 Wahl Elektrotechnik / Baiertal - TTC : 23 Gruppe C 3 Feuerwehrkapelle - Die Ex : 24 Gruppe D 4 Eichengeister - Dynamo Tresen : 25 Gruppe A 1 Männer - Ultra's aus K. : 26 Gruppe B 2 Schützenverein - Aerobic Frauen TV : 27 Gruppe C 3 Juventus Urin - Hangover 94 : 28 Gruppe D 4 Freitagsmänner TV - Fa. Schrag : 29 Gruppe A 1 VfL Maultaschen - Wahl Elektrotechnik / : 30 Gruppe B 2 Füchse 09 - TTC : 31 Gruppe C 3 Die Ex - KACO Krummkicker : 32 Gruppe D 4 Dynamo Tresen - Gaz Mjas : 33 Gruppe A 3 Jugend KB - Natursteinwerk Dietz : 34 Gruppe A 1 FC Hoffnungslos - Ultra's aus K. : 35 Gruppe B 2 Aerobic Frauen TV - Fahrschule Romig : 36 Gruppe D 4 Eichengeister - Fa. Bässler : 37 Gruppe A 1 Männer - VfL Maultaschen : 38 Gruppe B 2 Schützenverein - Wahl Elektrotechnik / Baiertal : 39 Gruppe C 3 Feuerwehrkapelle - Hopp, hopp, rin in Kopp : 40 Gruppe D 4 Dynamo Tresen - Freitagsmänner TV : 41 Gruppe A 1 Ultra's aus K. - Jugend KB : 42 Gruppe B 2 Aerobic Frauen TV - Füchse 09 : 43 Gruppe C 3 Die Ex - Juventus Urin : 44 Gruppe D 4 Fa. Schrag Eichengeister : 45 Gruppe A 1 Natursteinwerk Dietz - Wahl Elektrotechnik / : 46 Gruppe B 2 TTC - Schützenverein : 47 Gruppe C 3 Hangover 94 - Feuerwehrkapelle : 48 Gruppe D 4 Fa. Bässler - Gaz Mjas : 49 Gruppe A 4 FC Hoffnungslos Männer : 50 Gruppe A 1 Wahl Elektrotechnik / - Ultra's aus K. : 51 Gruppe B 2 Wahl Elektrotechnik / Baiertal - Fahrschule Romig : 52 Gruppe C 3 Hopp, hopp, rin in Kopp - KACO Krummkicker : 53 Gruppe A 1 Männer - Jugend KB : 54 Gruppe B 2 Füchse 09 - Schützenverein : 55 Gruppe C 3 Juventus Urin - Feuerwehrkapelle :

3 56 Gruppe D 4 Freitagsmänner TV - Eichengeister : 57 Gruppe A 1 VfL Maultaschen - FC Hoffnungslos : 58 Gruppe B 2 Wahl Elektrotechnik / Baiertal - Aerobic Frauen TV : 59 Gruppe C 3 Hopp, hopp, rin in Kopp - Die Ex : 60 Gruppe D 4 Fa. Bässler - Dynamo Tresen : 61 Gruppe A 1 Wahl Elektrotechnik / - Männer : 62 Gruppe B 2 Fahrschule Romig - TTC : 63 Gruppe C 3 KACO Krummkicker - Hangover 94 : 64 Gruppe D 4 Gaz Mjas - Fa. Schrag : 65 Gruppe A 1 Jugend KB - FC Hoffnungslos : 66 Gruppe A 2 Natursteinwerk Dietz - VfL Maultaschen : 67 Achtelfinale 1 1 Sieger Gruppe A - Vierter Gruppe B : 68 Achtelfinale 2 2 Sieger Gruppe B - Vierter Gruppe A : 69 Achtelfinale 4 2 Sieger Gruppe D - Vierter Gruppe C : 70 Achtelfinale 3 1 Sieger Gruppe C - Vierter Gruppe D : 71 Achtelfinale 5 1 Zweiter Gruppe A - Dritter Gruppe B : 72 Achtelfinale 6 2 Zweiter Gruppe B - Dritter Gruppe A : 73 Achtelfinale 7 1 Zweiter Gruppe C - Dritter Gruppe D : 74 Achtelfinale 8 2 Zweiter Gruppe D - Dritter Gruppe C : 75 Viertelfinale 2 2 Sieger Achtelfinale 3 - Sieger Achtelfinale 4 : 76 Viertelfinale 1 1 Sieger Achtelfinale 1 - Sieger Achtelfinale 2 : 77 Viertelfinale 3 1 Sieger Achtelfinale 5 - Sieger Achtelfinale 6 : 78 Viertelfinale 4 2 Sieger Achtelfinale 7 - Sieger Achtelfinale 8 : 79 Halbfinale 1 1 Sieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 2 : 80 Halbfinale 2 1 Sieger Viertelfinale 3 - Sieger Viertelfinale 4 : 81 Spiel um Platz 3 1 Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2 : 82 Finale 1 Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2 :

4 Achtung! Achtung! Achtung! Wir wollen beim Elfmeterturnier einen neuen Service anbieten und haben dazu eine Webseite erstellt, die extra für Smartphones optimiert wurde. Während des Turniers könnt ihr "live" mitverfolgen, wie die Spiele der einzelnen Mannschaften endeten, auf welchem Tabellenplatz man gerade steht und vieles mehr. Da dies unser erster Versuch in diese Richtung ist, möchten wir euch bitten, eventuell auftretende Fehler zu entschuldigen und uns diese mitzuteilen, damit wir sie eliminieren können. Die Adresse lautet: Wenn ihr einen Barcode-Scanner auf eurem Handy installiert habt, dann könnt ihr auch einfach folgenden QR-Code einscannen und kommt automatisch auf die Webseite:

5 Turnierbestimmungen für das Elfmeter-Turnier bei der Wann: Freitag, 20. Juli 2012, Beginn: Uhr Wo: Auf dem Sportgelände der SG im Kettendwald 1. Teilnahmeberechtigung Teilnahmeberechtigt sind alle, die gerne mitmachen möchten. Die Startgebühr beträgt 25,00 pro Team und muss vor Turnierbeginn zusammen mit der Meldung der Mannschaft bei der Turnierleitung vorab entrichtet werden. Ein Spieler kann während des gesamten Turniers nur bei einer Mannschaft gemeldet und eingesetzt werden. 2. Preise Es werden 3 Preise für die Erstplatzierten vergeben. 3. Spieleranzahl Eine Mannschaft besteht aus 5 Spielern (wenn der Torwart mitschiesst) bzw. aus 6 Spielern (wenn der Torwart nicht mitschiesst). Wird eine Mannschaft während des Turniers durch Verletzung eines Spielers oder sonstiges auf weniger als 5 Spieler dezimiert, so entscheidet das Los, wer von den restlichen Spielern zweimal schiesst. Zusätzliche Spieler dürfen nicht eingesetzt werden. 4. Austragungsmodus Geschossen wird auf große Tore (7,32m x 2,44m). Es wird abwechselnd geschossen, wobei die erstgenannte Mannschaft mit Schiessen beginnt. NEU! Frauen dürfen entscheiden, ob sie aus neun oder aus elf Metern schiessen wollen. Jede Mannschaft hat 5 Schuss, wobei jeder Spieler nur einmal schiessen darf. Bei Torgleichheit bekommt jede Mannschaft 1 Punkt, sonst die Siegermannschaft 3 und die Verlierermannschaft 0 Punkte. Bei Punktgleichheit nach der Vorrunde entscheidet die Tordifferenz, dann die mehr geschossenen Tore, dann der direkte Vergleich. Stimmen diese drei Kriterien beider Mannschaften überein, so entscheidet sich das Weiterkommen in einem Entscheidungsschießen (jede Mannschaft wieder 5 Schuss). Ist danach immer noch keine Entscheidung gefallen, so wird so lange weitergeschossen, bis eine Mannschaft verschießt und die andere beim gleichen Schuss trifft.

6 Der Spielplan hängt von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ab und wird vor dem Turnier ausgehängt. 5. Nichtantritt Tritt eine Mannschaft nach mehr als 5 Minuten Wartezeit unentschuldigt nicht an, oder sie beendet das Turnier vorzeitig, so werden sämtliche Spiele (auch bereits ausgetragene Partien) mit 3:0 Toren und 3 Punkten für die gegnerischen Mannschaften gewertet. Das Startgeld wird nicht zurückerstattet. 6. Sonstiges Der Schuss wird durch den Schiedsrichter freigegeben. Der Torwart darf sich vor dem Schuss bewegen, muss jedoch auf der Torlinie bleiben. 7. Rechtsordnung Über Proteste wegen eines Regelverstoßes, die sofort nach Spielende bei der Turnierleitung eingelegt werden müssen, entscheidet diese an Ort und Stelle. 8. Versicherung und Haftung Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung, weder für Diebstahl noch für Verletzungen. Die Teilnehmer erkennen bei der Anmeldung die Durchführungsbestimmungen für das Elfmeterturnier der SG an. 9. Anmeldung und Startgeld Die Anmeldung erfolgt unter Angaben eines Spielführers samt Kontaktdaten, sowie eines frei wählbaren Mannschaftsnamens. Es erfolgt eine Bestätigung an die Kontaktperson, die als Zulassung zum Turnier gilt. Anmeldung und Startgeld sind vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung abzugeben. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist begrenzt.

Das Fussballtunier der besonderen Art! Anmeldeformular Teilnahmebedingungen Spielbestimmungen. 4. ElfmeterTunier. SA. 27.06.

Das Fussballtunier der besonderen Art! Anmeldeformular Teilnahmebedingungen Spielbestimmungen. 4. ElfmeterTunier. SA. 27.06. Das Fussballtunier der besonderen Art! Anmeldeformular Teilnahmebedingungen Spielbestimmungen 4. ElfmeterTunier SA. 27.06.15 Ab 13 Uhr 4. Elfmeter-Turnier (mit anschließender Party im/am Sportheim) am

Mehr

Grümpelturnier 2013 Firmenturnier Freitag, 21. Juni 2013

Grümpelturnier 2013 Firmenturnier Freitag, 21. Juni 2013 Grümpelturnier 2013 Firmenturnier Freitag, 21. Juni 2013 Firmenturnier / Freitag, 21. Juni 2013 Spielzeit: 15 Minuten Bitte beachten: - Die erst genannte Mannschaft spielt Richtung "Bielbach bzw. MZH"

Mehr

TURNIERHINWEISE. SV Westfalia Gemen e.v. Jugendfußballabteilung

TURNIERHINWEISE. SV Westfalia Gemen e.v. Jugendfußballabteilung TURNIERHINWEISE 1. Gespielt wird nach den DFB-Hallenfußballregeln und der gültigen Hallenspielordnung des WFV. 2. Die teilnehmenden Mannschaften müssen mindestens 15 Minuten vor der angesetzten Zeit spielbereit

Mehr

Turnierspielplan 2014

Turnierspielplan 2014 Turnierspielplan 2014 TURNIERHINWEISE 1. Gespielt wird nach den DFB-Hallenfußballregeln und der gültigen Hallenspielordnung des WFV. 2. Die teilnehmenden Mannschaften müssen mindestens 15 Minuten vor der

Mehr

KV Plieningen 1906 e.v. 2. Grupp Messebau-Cup 2011 für F2 - Junioren

KV Plieningen 1906 e.v. 2. Grupp Messebau-Cup 2011 für F2 - Junioren 2. Grupp MessebauCup 2011 für F2 Junioren Sonntag, den 03.07.2011 auf dem Sportgelände Wolfer, Im Wolfer 32 in 70599 Stuttgart Beginn 0930 Uhr Spielzeit 1x8 min. Pause 2 min. Turnier Hauptsponsor Gruppensponsoren

Mehr

Themen. Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke

Themen. Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke Regel 14 Strafstoss Themen Zusammenarbeit Vorbereitung Strafbestimmungen Schüsse von der Strafstossmarke Zusammenarbeit Der Schiedsrichter organisiert die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme des Spiels

Mehr

DBSV WETTKAMPFORDNUNG

DBSV WETTKAMPFORDNUNG 15 Bundesliga 2 15.1 Grundsätze 2 15.1.1 Geltungsbereich, Wettkampfregeln 2 15.1.2 Wettkampfart 2 15.1.3 Kleidung 2 15.1.4 Technische Kommission 2 15.2 Allgemeines Bundesliga 2 15.2.1 Bundesligamannschaften

Mehr

der Turnierplan 6 Mannschaften

der Turnierplan 6 Mannschaften 6 Mannschaften jeder gegen jeden, 17 Spiele Spiel 13 (LPS) Spiel 14 (LPS) Spiel 15 (LPS) - - - - - - - - - - - - - - - Spiel 16 Dritter - Vierter (Spiel um Platz 3) Spiel 17 (LPS) Erster - Zweiter LPS

Mehr

1. ERGO-Cup U9 Junioren

1. ERGO-Cup U9 Junioren Turnierorganisation [mailto beckmann.fussball@outlook.com] TURNIERUNTERLAGEN Turnierorganisation [mailto beckmann.fussball@outlook.com] Veranstalter SV Dorsten-Hardt Ausrichter SV Dorsten-Hardt, SV Schermbeck,

Mehr

TURNIERREGELN 2015. Die wichtigsten Regeln in Kurzform:

TURNIERREGELN 2015. Die wichtigsten Regeln in Kurzform: TURNIERREGELN 2015 Die Casinos Austria Integrationsfußball WM ist eine freundschaftliche Kleinfeldfußballturnierserie für Amateursportler. Ziel der Casinos Austria Integrationsfußball WM ist die Förderung

Mehr

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C Am, den Beginn: : Uhr Spielzeit: x 4: min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften SE Freising e.v. 8. Tower Cup 5 für - E - Junioren - Mannschaften Sonntag Gruppe A Gruppe B. FC Ingolstadt 4 U.. SE Freising

Mehr

9.Rainbow-Cup Zwenkau

9.Rainbow-Cup Zwenkau Neuseenteamball e.v. präsentiert den 9.RainbowCup Zwenkau Internationales U0 Turnier / International U0 Tournament 28. 29.April 202 I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A und B II. Spielplan Vorrunde Gruppe

Mehr

5. Grupp Messebau Cup

5. Grupp Messebau Cup m onnerstag, den 9.5.4 eginn: 9:3 Uhr Spielzeit: x : min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe Gruppe. KV Plieningen. KV Plieningen. Spvgg annstatt. SV Tuningen 3. 3. 4. TSV Rohr 4. TSV irkach

Mehr

Internationales JUBILÄUMS- TURNIER 12./13.7 2014

Internationales JUBILÄUMS- TURNIER 12./13.7 2014 Internationales JUBILÄUMS- TURNIER 12./13.7 2014 Spielplan Gruppeneinteilung Vorrunde Gruppe A A1) Löwen-Fanclub Hohenschwangauer Hof (TSV 1860 München Veranstalter) A2) FC Letzi (FC Zürich) A3) German

Mehr

KV Plieningen 1906 e.v. 3. Grupp Messebau-Cup 2012 E-Junioren Vorbereitungsturnier Jahrgang 2003

KV Plieningen 1906 e.v. 3. Grupp Messebau-Cup 2012 E-Junioren Vorbereitungsturnier Jahrgang 2003 3. Grupp MessebauCup 2012 EJunioren Vorbereitungsturnier Jahrgang 2003 Samstag, den 19.05.2012 auf dem Sportgelände Wolfer, Im Wolfer 32 in 70599 Stuttgart Beginn 0900 Uhr Spielzeit 1x10 min. Pause 2 min.

Mehr

Gemeindepokal Volksbank-Cup 2016

Gemeindepokal Volksbank-Cup 2016 Turnierplan Erste Mannschaften Gruppe A VSV Wenden FSV Gerlingen SV Hillmicke FC Möllmicke RW Hünsborn Gruppe B SV Ottfingen SG Kleusheim/Elben FC Altenhof SV Rothemühle Samstag, 30. Juli 2016 Uhrzeit

Mehr

VII. INDEPENDENCE CUP ISING. 13.-15. Juli und 20.-22. Juli 2007

VII. INDEPENDENCE CUP ISING. 13.-15. Juli und 20.-22. Juli 2007 Ausschreibung CHIEMSEE POLO CLUB GUT ISING E.V. 13.-15. Juli und 20.-22. Juli 2007 AUSSCHREIBUNG Seite 2 der Ausschreibung Internationales Medium Goal Turnier Gut Ising am Chiemsee vom 13. - 15. Juli und

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

33. Junioren-Hallenfussball-Turnier um den Winterthurer Stadtmeister 2015 vom 16.-18. Januar 2015

33. Junioren-Hallenfussball-Turnier um den Winterthurer Stadtmeister 2015 vom 16.-18. Januar 2015 Fussballverband der Stadt Winterthur Postfach 1817 8401 Winterthur 33. Junioren-Hallenfussball-Turnier um den Winterthurer Stadtmeister 2015 vom 16.-18. Januar 2015 Programmübersicht: Freitag: 16. Januar

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

Cup Reglement EMMENTALISCHER HORNUSSERVERBAND. Sinn und Zweck

Cup Reglement EMMENTALISCHER HORNUSSERVERBAND. Sinn und Zweck EMMENTALISCHER HORNUSSERVERBAND Sinn und Zweck Cup Reglement Der Emmentalische Hornusserverband führt eine Abend-Meisterschaft mit Cup-Charakter durch. Dieser Cup ist für jede Mannschaft freiwillig und

Mehr

Au ssch re ibu n g. Mo skito B. So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil

Au ssch re ibu n g. Mo skito B. So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil Au ssch re ibu n g Mo skito B So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil KZEHV 1/6 Dezember 2013 Liebe Eishockey-Freunde Der Kantonal-Zürcherischer Eishockey-Verband (KZEHV) hat vor zwei Jahren zum ersten Mal

Mehr

SPORTCLUB VERL. U9 PT Sports Junior Cup am 04.06.2015. WBS Akademia Warschau (PL) Fortuna Düsseldorf SC Bielefeld FC Gütersloh 2000

SPORTCLUB VERL. U9 PT Sports Junior Cup am 04.06.2015. WBS Akademia Warschau (PL) Fortuna Düsseldorf SC Bielefeld FC Gütersloh 2000 U9 PT Sports Junior Cup am.6.215 Beginn 135 Uhr Spielzeit 1 x 13 min Pause 2 min Gruppe A Ritz Immobilien FC Schalke WBS Akademia Warschau (PL) TuS Quelle SC Verl schwarz Gruppe C Elektro Beckhoff Gruppe

Mehr

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN A U S S C H R E I B U N G DEUTSCHE SCHÜLER- MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN 25. / 26. Juni 2005, Kreuzau VERANSTALTER: SCHIRMHERR: AUSRICHTER: DURCHFÜHRER: AUSTRAGUNGSORT: GESAMTLEITUNG: ORGANISATION: TURNIERLEITUNG:

Mehr

JtfO Logo. Allgemeine Bestimmungen:

JtfO Logo. Allgemeine Bestimmungen: JtfO Logo Jugend trainiert für Olympia Landesentscheid Fußball Hamburger Schulmeisterschaften auf Großfeld und Kleinfeld Hallenmeisterschaften (Futsal) Uwe-Seeler-Pokal (Futsal) Allgemeine Bestimmungen:

Mehr

8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis

8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis Deutscher Betriebssportverband e.v. 8. Deutsche Betriebssport - Meisterschaften im Tischtennis 10.10.2009 11.10.2009 in Hamburg Ausrichter Betriebssportverband Hamburg e.v. Seite 1 von 6 Stand: 01.05.2009

Mehr

www.volksbankenmasters.de

www.volksbankenmasters.de Teilnehmende Mannschaften am Hallenturnier der SpVgg Merzig 1 SV Mettlach SL 5 2 FV Diefflen BL 2 3 FV Siersburg SL 5 4 FC Brotdorf VL 4 5 SV WahlenNiederlosheim VL 4 6 SG Perl/Besch 1 VL 4 7 SV Losheim

Mehr

ERDINGER Meister-Cup 2014 Landesfinale Samstag, den 05.07.2014

ERDINGER Meister-Cup 2014 Landesfinale Samstag, den 05.07.2014 Am ERDINGER Meister-Cup 2014 Landesfinale Samstag, den 05.07.2014 Spielort TSV Allershausen, Beginn 1100 Uhr Spielzeit 1 x 1400 min Pause 0300 min I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A 1. SpVgg Oberfranken

Mehr

Kirchheimer SC. Cordial Cup

Kirchheimer SC. Cordial Cup Kirchheimer SC Cordial Cup U11 Qualifikationsturnier 2016 am Samstag, den 210.2015 Florianstr. 26, 85551 Kirchheim b. München 09:30 12:00 03:00 Beginn: Uhr Spielzeit: min Pause: min I. Teilnehmende Mannschaften

Mehr

Turnier der Schulfußballprojekte am 16. August 2012 in der Sportschule Grünberg

Turnier der Schulfußballprojekte am 16. August 2012 in der Sportschule Grünberg Turnier der Schulfußballprojekte am 16. August 2012 in der Sportschule Grünberg Spiel- und Zeitplan : 10:00 Uhr Spielzeit: 1 x 15:00 min Pause: 05:00 min I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A Elly-Heuß-Schule

Mehr

BESTIMMUNGEN ZUM SPIELVERKEHR IM REGIONALBEREICH SÜD

BESTIMMUNGEN ZUM SPIELVERKEHR IM REGIONALBEREICH SÜD BESTIMMUNGEN ZUM SPIELVERKEHR IM REGIONALBEREICH SÜD in der Fassung vom 06.02.2011 Diese Bestimmungen wurden vom Regionalspielausschuss-Süd (RSA) am 18.2.1990 verabschiedet. Sie treten mit Wirkung vom

Mehr

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika 1. Lesen Sie den Text und beantworten Sie die Fragen Für Kaiser Franz ist der 11. Juni 2010 ein wichtiger Tag. Um 16 Uhr wird er an diesem Tag in Südafrika

Mehr

Name (ggf. Facebook-Name) Telefon / E-Mail. bekommen von. Name

Name (ggf. Facebook-Name) Telefon / E-Mail. bekommen von. Name Name (ggf. Facebook-Name) Telefon / E-Mail bekommen von Name Denis Brubacher 0173-4545556 brubi2001@web.de Das Tippkonto könnt Ihr in der Facebook-Gruppe "WM Tippspiel 2014" aus der Beschreibung entnehmen.

Mehr

Flunkyball Regeln Stand: 23.07.2014

Flunkyball Regeln Stand: 23.07.2014 Flunkyball Regeln Stand: 23.07.2014 1. Allgemeine Funktionsweise Zwei Teams stehen sich auf einem Feld gegenüber. Jeder Teilnehmer der spielenden Teams steht hinter einer gefüllten Bierflasche. Zwischen

Mehr

45. Internat. ASVÖ Schülerfußballturnier. 10. Juli - 12. Juli 2015. SAK 1914 Stadion - Salzburg

45. Internat. ASVÖ Schülerfußballturnier. 10. Juli - 12. Juli 2015. SAK 1914 Stadion - Salzburg Rundschreiben Nr. 32-2015 An alle Landesverbände, per Email " " Mitglieder des Sportausschusses, " " Landesfachwarte für Fußball " den Bundesfachwart für Fußball, Francis Sciarrone 45. Internat. ASVÖ Schülerfußballturnier

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer 32 in Delmenhorst Beginn 945 Uhr Spielzeit 1 x 1500 min Pause 0200 min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag 28.06.2014 II.Spielplan Vorrunde Samstag 13.06.2015 Der 2.Internationale

Mehr

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier CREDIT SUISSE CUP Schulfussball-Meisterschaft SFV Ausführungsbestimmungen Finalturnier 1. Administrative Weisungen 1.1. Sicherheit/Ordnung Alle Spieler/innen müssen gegen Unfall versichert sein! Die Teilnehmer

Mehr

30. Alte-Herren-Feldmeisterschaften 2016. Gruppenübersicht AH / Ü32

30. Alte-Herren-Feldmeisterschaften 2016. Gruppenübersicht AH / Ü32 AH / AL / Ü 50 16_KM_Feld_AH_Ü32/KM Feld Stand: 14. Juli 2016 30. Alte-Herren-Feldmeisterschaften 2016 Gruppenübersicht AH / Ü32 Nr. 1 2 3 1 Grün-Weiß Vardingholt **** SV Krechting FC Epe **** + *****

Mehr

19 neunzehn. aktuell. Saison 2015/16. www.fcbadduerrheim.de. Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr

19 neunzehn. aktuell. Saison 2015/16. www.fcbadduerrheim.de. Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr 19 neunzehn Saison 2015/16 aktuell www.fcbadduerrheim.de Ausgabe 09-2015/16 Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr SportVision-Uhlsport-Cup So. 10.01.2016 ab 10:30 Uhr Liebe

Mehr

Südbaden-Cup. Ausstieg Champions

Südbaden-Cup. Ausstieg Champions Südbaden-Cup Ausstieg Champions Beschreibung Der Ausstieg aus dem Turnier dient Spielern die eine weite Anreise haben sich aus dem Turnier zu verabschieden um noch am gleichen Tag heimzureisen und einen

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

COSMO SPORTS Diepenstraße 83 40625 Düsseldorf

COSMO SPORTS Diepenstraße 83 40625 Düsseldorf An den Mannschaftsführer Liebe Teilnehmer! Zunächst möchten wir uns für das Interesse und die Teilnahme am BUSINESS CUP bedanken! Der BUSINESS CUP 2015 in Düsseldorf steht an, am Sonntag, 14.06.2015, ab

Mehr

KOOPERATION. Kooperation zwischen dem B&O Parkhotel und dem Deutschen Fußball Internat Bad Aibling. Organisation:

KOOPERATION. Kooperation zwischen dem B&O Parkhotel und dem Deutschen Fußball Internat Bad Aibling. Organisation: Kooperation zwischen dem B&O Parkhotel und dem Deutschen Fußball Internat Bad Aibling Wählbar sind folgende verschiedene Trainingseinheiten: Einheit 1: Teambuilding (Indoor & Outdoor) - Kennenlernübungen

Mehr

Richtlinie zur Führung der Rangliste für Bereich Pétanque in Baden-Württemberg Ranglistenrichtlinie (Stand 18.10.2015)

Richtlinie zur Führung der Rangliste für Bereich Pétanque in Baden-Württemberg Ranglistenrichtlinie (Stand 18.10.2015) bbpv-rili-rangliste-151018.doc Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v. Richtlinie zur Führung der Rangliste für Bereich Pétanque in Baden-Württemberg Ranglistenrichtlinie (Stand 18.10.2015)

Mehr

Auer WISMUTPOKAL 2015

Auer WISMUTPOKAL 2015 Auer WISMUTPOKAL 2015 des SSV Aue-Schneeberg am 19. und 20. September 2015 in Aue Veranstalter : SSV Aue-Schneeberg Ausrichter : SSV Aue-Schneeberg Veranstaltungsort : Schwimmhalle Aue, Dr.-Otto-Nuschke-Sraße

Mehr

ERDINGER Meister Cup 2013 Landesfinale Samstag, den 06.07.2013

ERDINGER Meister Cup 2013 Landesfinale Samstag, den 06.07.2013 Am ERDINGER Meister Cup 213 Landesfinale Samstag, den 6.7.213 Spielort TSV Sauerlach, Am Otterloher Feld, 825 Sauerlach 11 Uhr Spielzeit 1 x 1 min Pause 3 min I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A 1. TSV

Mehr

SM Fussball der Mittelschulen 2015

SM Fussball der Mittelschulen 2015 SM Fussball der Mittelschulen 2015 Organisator: Kantonsschule Baden Ort: Sportanlage Esp, Baden-Dättwil Datum: 8. September 2015 Verschiebedatum: 11. September 2015 Betreuerinformationen Kantonsschule

Mehr

3. TRI-BALL-FUN-GAMES

3. TRI-BALL-FUN-GAMES 3. TRI-BALL-FUN-GAMES Samstag, 25. Oktober 2014 Basketball/Korbball Unihockey Fussball 5 Spieler/innen 4 Spieler/innen 4 Spieler/innen Jede Mannschaft bestreitet in jeder Disziplin gleichviele Spiele.

Mehr

Ausschreibung Handball WK IV

Ausschreibung Handball WK IV Wichtige organisatorische Hinweise: Jede Mannschaft muss von einer Lehrkraft und einer weiteren Aufsichtsperson begleitet werden. Die beigefügte Mannschaftsliste muss durch die Schulleitung mit Unterschrift

Mehr

Einladung zur. 22. Deutschen Meisterschaft der Borussia MG Fanclubs vom 13. bis 15. Juli 2007 in Emmerich

Einladung zur. 22. Deutschen Meisterschaft der Borussia MG Fanclubs vom 13. bis 15. Juli 2007 in Emmerich Fanprojekt Mönchengladbach e.v Postfach 102031 41020 Mönchengladbach Ansprechpartner DM : Thomas Schaballa Handy: 0178-5193601 E-Mail: schabbi@borussen-knights.de Matthias Neumann Handy: 0177-2222365 E-Mail:

Mehr

Reglement Syntax Junior Cup

Reglement Syntax Junior Cup Reglement Syntax Junior Cup 2015 Wettkampf Biel, 15.04.2015 / po Inhaltsverzeichnis I. Allgemeine Bestimmungen... 3 Art. 1 Zweck der Turnierserie...3 Art. 2 Patronat...3 Art. 3 Turnierbestimmungen...3

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer in Delmenhorst Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag.. II.Spielplan Vorrunde Samstag.. Der.Internationale Fußball Kleinfeldturnier

Mehr

Angel Cup 2006 - Ergebnisse -

Angel Cup 2006 - Ergebnisse - Angel Cup 2006 - Ergebnisse - DF674345/9 MH Seite 2 von 13 Gruppenauslosung Gruppe A Gruppe B A1 Baker & McKenzie B1 Linklaters A2 Deutsche Börse B2 Mayer, Brown, Rowe & Maw A3 CMS Hasche Sigle B3 Freshfields

Mehr

Was ist Freist il-schach?

Was ist Freist il-schach? Würden Sie gern mal in einem Großmeist ert urnier mit spielen? Bequem von Zuhause aus und mit der Chance, ein ansehnliches Preisgeld zu kassieren? Mit der Garant ie, sich nicht zu blamieren? Dann sollt

Mehr

und für die ganz Kleinen gibt es einen kindgerechten Wettkampf

und für die ganz Kleinen gibt es einen kindgerechten Wettkampf Schwimmclub Barsinghausen 1951 e.v. Einladung zum 40. Stadtpokal Barsinghausen 2016 23. Januar 2016 im Deisterbad Barsinghausen Meldeschluss: Freitag 15.01.2016 um 18:00 Uhr Dieses Jahr wieder mit Swim-off-Finals

Mehr

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM

56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN SYSTEM MINIATURGOLF 27. 29. AUGUST 2015 KELHEIM 56. Deutsche Meisterschaften System Miniaturgolf Seite 2 AUSSCHREIBUNG Veranstalter: Ausrichter: Austragungsort: Art der Wettkämpfe:

Mehr

4. Sparkassen-Cup Serie 2016

4. Sparkassen-Cup Serie 2016 Saalfeld, 12.02.2016 Einladung zum Handball-Cup 2016 Liebe Vereine, Trainer, Spieler und Spielereltern! Wir, der 1.SSV Saalfeld 92 e.v., veranstalten zum vierten Mal ein Turnier für die Nachwuchshandballer

Mehr

Münster/Detmold Cup 2015

Münster/Detmold Cup 2015 1. Organisation Münster/Detmold Cup 2015 In Recklinghausen Die Kämpfe der Leistungsklasse I und II werden mit Daedo PSS ausgetragen 1.1 Veranstalter Nordrhein Westfälische Taekwondo Union e.v. Regionalbezirk

Mehr

Spielbericht Online. Nachbearbeitung durch die Vereine ist erforderlich bei: a) Nichtantritt des angesetzten Schiedsrichters

Spielbericht Online. Nachbearbeitung durch die Vereine ist erforderlich bei: a) Nichtantritt des angesetzten Schiedsrichters ist erforderlich bei: a) Nichtantritt des angesetzten Schiedsrichters b) Wenn kein Schiedsrichter angesetzt wurde und die Vereine selber das Spiel leiten müssen (vorwiegend C- bis E-JuniorenInnen) Das

Mehr

Deutsche Meisterschaft Poolbillard 2015 Herren / Damen / Ladies / Senioren/Rollstuhlfahrer

Deutsche Meisterschaft Poolbillard 2015 Herren / Damen / Ladies / Senioren/Rollstuhlfahrer Deutsche Meisterschaft Poolbillard 2015 Herren / Damen / Ladies / Senioren/Rollstuhlfahrer Turnierinformationen 15.10.2015 2 Allgemeine Informationen Internetseite Wie gewohnt, werden alle Informationen

Mehr

Wiener Landesmeisterschaft 2015

Wiener Landesmeisterschaft 2015 Wiener Landesmeisterschaft 2015 WKF Regeln mit Abweichungen Termin: Samstag, 13. Juni 2015 Ort: PAHO-Halle, Jura-Soyfer-Gasse 3, 1100 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein

Mehr

Die Fußball-Kartei. Fördermöglichkeit & Zielgruppe. Anleitung

Die Fußball-Kartei. Fördermöglichkeit & Zielgruppe. Anleitung Die Fußball-Kartei Fördermöglichkeit & Zielgruppe Die Mompitze sind schon ganz aufgeregt, denn bald beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien! Die Kartei wurde für den Deutschunterricht einer 4.

Mehr

Pfaffenhofener Landkreismeisterschaften 2008 für Tennis Teams um den 1. Holledauer Volksbank Cup

Pfaffenhofener Landkreismeisterschaften 2008 für Tennis Teams um den 1. Holledauer Volksbank Cup Pfaffenhofener Landkreismeisterschaften 2008 für Tennis Teams um den 1. Holledauer Volksbank Cup Anmeldungen für die Team Landkreismeisterschaften 2008 Vereine Herren Herren 30 Herren 40 Herren 50 Herren

Mehr

Auslosung beim DFB-Pokal Kombinatorik und Berechnung von Wahrscheinlichkeiten (Auszug)

Auslosung beim DFB-Pokal Kombinatorik und Berechnung von Wahrscheinlichkeiten (Auszug) Auslosung beim DFB-Pokal Kombinatorik und Berechnung von Wahrscheinlichkeiten (Auszug) Inhalt... 1 Stoffverteilung... 2 Vorbemerkungen... 3 Themen der Unterrichtsstunden 1 Anzahl der Kombinationen beim

Mehr

Ausschreibung: 2. Deutsche Betriebssportmeisterschaft 2. August 2015 Triathlon - Olympische Distanz (1500m 40km 10km)

Ausschreibung: 2. Deutsche Betriebssportmeisterschaft 2. August 2015 Triathlon - Olympische Distanz (1500m 40km 10km) Ausschreibung: 2. Deutsche Betriebssportmeisterschaft 2. August 2015 Triathlon - Olympische Distanz (1500m 40km 10km) Veranstalter: Ausrichter: Meisterschaft: (Wettbewerb) Deutscher Betriebssportverband

Mehr

Durchführungsbestimmungen Kinderfußball

Durchführungsbestimmungen Kinderfußball Durchführungsbestimmungen Kinderfußball für vom Bezirk im E- Junioren/innen und F-Junioren-Bereich organisierte Qualifikations-, Schnupper- und Freundschaftsrunden sowie Spielangebote für Bambinis im Spieljahr

Mehr

Download. Fußball. Fußball. Organisation eines Fußballturniers. Jochen Neumerkel. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Fußball. Fußball. Organisation eines Fußballturniers. Jochen Neumerkel. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Jochen Neumerkel Fußball Organisation eines Fußballturniers Sekundarstufe I Jochen Neumerkel stunden ohne Aufwand! ieses Buch bietet Ihnen viele praxisorientierte chniken des Fußballs eingeführt,

Mehr

Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup

Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup Internationales Low Goal Turnier vom 30. August bis 01. September 2013 Turnier: Das Low-Goal Turnier Frankfurt Gold Cup findet in diesem Jahr zum 6. Mal statt und

Mehr

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft des SFV. Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft des SFV. Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere CREDIT SUISSE CUP Schulfussball-Meisterschaft des SFV Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere 1. Grundsätzliches Die Schulfussball-Meisterschaft des SFV findet jährlich unter Beteiligung

Mehr

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015 SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015 REGLEMENT Diese Meisterschaft wird in 3 Etappen gespielt: 1. Qualifikationsrunden 2. Viertel- und Halbfinale 3. Schweizer Finale Einführung Qualifikationsrunden

Mehr

Hallen-Hockeyturniere Internationale S piele in den bek annten B ad K reuznac her S porthallen

Hallen-Hockeyturniere Internationale S piele in den bek annten B ad K reuznac her S porthallen Hallen-Hockeyturniere Internationale S piele in den bek annten B ad K reuznac her S porthallen! y t r a P h c t a M r e t f A t i m Jugend 7.-8. Nov. 2015 für Altersklassen: die Altersklassen: für die

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup Spielzeit 1 x 2300 Minuten Pause 0300 Minuten Anz. der Spielfelder # SÜWAGGruppe A HörnerImmobilienGruppe B FC St. Pauli Hannover 96 RW Walldorf SKV Mörfelden II Tennis Borussia Berlin Grasshopper Club

Mehr

41. Züri-Unterländer Luftpistolenmeisterschaft 2016

41. Züri-Unterländer Luftpistolenmeisterschaft 2016 41. Züri-Unterländer Luftpistolenmeisterschaft 2016 Einzel- + Mannschaftswettkampf, Stich Feld und Festsieger 25. Januar bis 30. Januar 2016 Turnhalle Schulhaus Feld, Gerlisbergstrasse, 8302 Kloten Liebe

Mehr

OB-Sommerturnier 2015 Turnierreglement Kategorie G

OB-Sommerturnier 2015 Turnierreglement Kategorie G OB-Sommerturnier 2015 Turnierreglement Kategorie G Spielberechtigt sind Spieler mit Jahrgang 2009 und jünger. Mädchen dürfen 1 Jahr älter sein. Preisberechtigt sind max. 10 Spieler. e) Penaltyschiessen

Mehr

FUSSBALL - POLYCUP BUNDESMEISTERSCHAFTEN DER POLYTECHNISCHEN SCHULEN ÖSTERREICHS INFORMATION FÜR DIE BEGLEITLEHRERIN / DEN BEGLEITLEHRER

FUSSBALL - POLYCUP BUNDESMEISTERSCHAFTEN DER POLYTECHNISCHEN SCHULEN ÖSTERREICHS INFORMATION FÜR DIE BEGLEITLEHRERIN / DEN BEGLEITLEHRER Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren dir/ihnen und deiner/ihrer Mannschaft zum Landessieg und somit zur Teilnahme an den Bundesmeisterschaften vom 8. - 10. 6. 2016 in NIEDERÖSTERREICH Sportschule Lindabrunn

Mehr

Die Spiele werden je nach Wetter auf Naturrasen oder auf Kunstrasen ausgetragen. Entsprechendes Schuhwerk für beide Platzarten ist mitzubringen.

Die Spiele werden je nach Wetter auf Naturrasen oder auf Kunstrasen ausgetragen. Entsprechendes Schuhwerk für beide Platzarten ist mitzubringen. Pokalendrundenturnier D-Junioren Saison 2015/2016 Spielzeit: 20 Minuten Datum Zeiten Gruppe 1 1 FC Iserlohn Samstag, 11. Juni. 2016 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr 2 Menden United Ausrichter : 3 FC Borussia Dröschede

Mehr

15. Vienna Open 2015

15. Vienna Open 2015 15. Vienna Open 2015 Termin: Samstag, 10. Oktober 2015 Ort: Hopsagasse 7, 1200 Wien Zeitplan: Registrierung: 8 00-8 30 Uhr Beginn: ca. 9 00 Uhr Ein genauer Zeitplan wird nach Nennschluss den teilnehmenden

Mehr

www.beer-pong-league.lu (Version 02.04.2014)

www.beer-pong-league.lu (Version 02.04.2014) www.beer-pong-league.lu (Version 02.04.2014) Die Spieler: Jedes Team besteht aus zwei Spieler. Die Spieler sollten während dem Spielverlauf beständig bei der ausgewählten zu konsumierenden Flüssigkeit

Mehr

Ausschreibung. In Köln/Hürth

Ausschreibung. In Köln/Hürth 1. Organisation Ausschreibung In Köln/Hürth 1.1 Veranstalter TC.Koeln Baskonsoloslugu / Türkische Botschaft in Köln 1.2 Organisation Verantwortlich: Herr Seyfi Caliskan Herr Cetin Bozkurt Turnierleitung:

Mehr

Änderungen der Turnierordnung des Hamburger Schachverbandes e.v. genehmigt durch den Vorstand am 17.09.2014

Änderungen der Turnierordnung des Hamburger Schachverbandes e.v. genehmigt durch den Vorstand am 17.09.2014 Änderungen der Turnierordnung des Hamburger Schachverbandes e.v. genehmigt durch den Vorstand am 17.09.2014 Alt: 19 Spieltermine, Spielbeginn und Spielort Die Wettkämpfe der Landesliga werden Sonntags

Mehr

SCHACH-MANNSCHAFTSEUROPAMEISTERSCHAFT DER SENIOREN 12.07. 20.07.2015 WIEN www.estcc2015.at AUSSCHREIBUNG

SCHACH-MANNSCHAFTSEUROPAMEISTERSCHAFT DER SENIOREN 12.07. 20.07.2015 WIEN www.estcc2015.at AUSSCHREIBUNG Austrian Chess Federation European Chess Union Vienna Chess Federation SCHACH-MANNSCHAFTSEUROPAMEISTERSCHAFT DER SENIOREN 12.07. 20.07.2015 WIEN www.estcc2015.at AUSSCHREIBUNG 1. VERANSTALTER Wiener Schachverband

Mehr

DFBnet 1:0 App. Kurzanleitung

DFBnet 1:0 App. Kurzanleitung DFBnet 1:0 App Kurzanleitung ZUM INHALT 1. ALLGEMEIN... 3 1.1 DFBnet-Kennung... 3 2. Vor dem Spiel... 4 2.1 Anmeldung... 4 2.2 Auswahlmöglichkeiten vor Spielbeginn... 5 2.3 Spiel live tickern... 5 2.4

Mehr

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2015

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2015 FC 95 Ober-Rosbach Rosbacher Cup 5 Fußball Feldturnier für - U- Junioren am.5. -.5.5 RaaB Werbeagentur Schottener Wohn- und Pflegeeinrichtungen GmbH. Kickers Offenbach. FSV Frankfurt. St. Germain / St.

Mehr

9. Hallenfussball-Plauschturnier

9. Hallenfussball-Plauschturnier insieme Zürcher Oberland SPORT 9. Hallenfussball-Plauschturnier Sonntag, 15. November 2015 9.00 Uhr - 17.15 Uhr Sporthalle Buchholz in Uster Programmheft 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 2

Mehr

8. Hallenfussball-Plauschturnier

8. Hallenfussball-Plauschturnier insieme Zürcher Oberland SPORT 8. Hallenfussball-Plauschturnier Sonntag, 23. November 2014 9.00 Uhr - 17.15 Uhr Sporthalle Buchholz in Uster Programmheft 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 2

Mehr

U12 Zwischenrunde. Veranstalter: Ort: Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen. Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore

U12 Zwischenrunde. Veranstalter: Ort: Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen. Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore U12 Zwischenrunde Veranstalter Datum 28.05.2016 Beginn 2000 Ort Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen Spieldauer 18min Platzierungsmodus Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore Teilnehmer

Mehr

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können.

SportTrader.net System 1. Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Einstieg Es gibt viele Möglichkeiten, Strategien und Techniken wie Sie Ihr Kapital erhöhen können. Bevor wir Ihnen eine Strategie, welche Sie interessieren könnte, beschreiben, einpaar Worte zur Einführung.

Mehr

Informationen zum SHVV-Ligaspielbetrieb Verbandsliga Landesliga Bezirksliga Bezirksklasse Saison 2015/16 Saisoninfo Nr. 1 vom 12.05.

Informationen zum SHVV-Ligaspielbetrieb Verbandsliga Landesliga Bezirksliga Bezirksklasse Saison 2015/16 Saisoninfo Nr. 1 vom 12.05. Informationen zum SHVV-Ligaspielbetrieb Verbandsliga Landesliga Bezirksliga Bezirksklasse Saison 2015/16 Saisoninfo Nr. 1 vom 12.05.2015 Spielleitende Stelle Organisation des Ligaspielbetriebs Schleswig-Holsteinischer

Mehr

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf 1. Spielplan Vorrunde mit aktuellen ebnissen 2. aktueller Zwischenstand der Vorrunde 3. Spielplan Viertelfinale 4. Spielplan Endrunde 5. Turnierendstand

Mehr

BIERPONG. Regelwerk. Stand: 30.6.2014 2.1. www.club-traumtaenzer.de

BIERPONG. Regelwerk. Stand: 30.6.2014 2.1. www.club-traumtaenzer.de BIERPONG Regelwerk Stand: 30.6.2014 2.1 www.club-traumtaenzer.de 1. VORBEREITUNG 1.1. Mannschaften - Es spielen zwei Mannschaften mit jeweils zwei Personen. 1.2. Spielmaterial - 1 Biertisch - 2 Tischtennisbälle

Mehr

Jugendrundschreiben Nr. 1 Saison 2007/2008

Jugendrundschreiben Nr. 1 Saison 2007/2008 Westdeutscher Tischtennisverband e.v. Kreis Minden-Lübbecke Jugendwart Michael Walke, Westerholtweg 13, 32351 Stemwede, Tel.: 05745/300056 p. 05772/562320 d, e-mail: walke@vr-web.de Stemwede, 31.07.2007

Mehr

Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung (LKO) des Deutschen Tennis Bundes (DTB)

Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung (LKO) des Deutschen Tennis Bundes (DTB) 1 Allgemeines Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung (LKO) des Deutschen Tennis Bundes (DTB) -gültig ab 01.10.13, Stand 10.11.2013- Das Leistungsklassensystem des DTB gilt für Spieler aller

Mehr

Ligaordnung 2014/2015

Ligaordnung 2014/2015 Präambel Das geschriebene Wort kann keinesfalls die sportliche Moral und Verantwortung des Einzelnen ersetzen. Verein und Spieler müssen Ihr Tun und Handeln im Sinne der sportlichen Fairness verantworten,

Mehr

RICHTLINIEN und SPIELREGELN für den KLEINFELDFUSSBALL ab der Saison 2014/15

RICHTLINIEN und SPIELREGELN für den KLEINFELDFUSSBALL ab der Saison 2014/15 RICHTLINIEN und SPIELREGELN für den KLEINFELDFUSSBALL ab der Saison 2014/15 Spalte für Anmerkungen Die Turnierrichtlinien sind den teilnehmenden Mannschaften mitzuteilen. 1 GRUNDSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN

Mehr

Spielberechtigt: Spieler mit gültigem gelben DVV-Jugendspielerpass, die am 01.01.1995 der später geboren sind.

Spielberechtigt: Spieler mit gültigem gelben DVV-Jugendspielerpass, die am 01.01.1995 der später geboren sind. Juniors 2011 - AUSSCHREIBUNG - --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Jugendklasse: U 17 männlich / weiblich Spielberechtigt:

Mehr

Nordrhein-Westfälischer Bahnengolf-Verband e. V. Abteilung 1. Generalausschreibung für den Ligenspielbetrieb der Abteilung 1 im NBV

Nordrhein-Westfälischer Bahnengolf-Verband e. V. Abteilung 1. Generalausschreibung für den Ligenspielbetrieb der Abteilung 1 im NBV Nordrhein-Westfälischer Bahnengolf-Verband e. V. Abteilung 1 Generalausschreibung der Abteilung 1 im NBV Inhalt 1. Grundlagen 2. Veranstalter 3. Ausrichter 4. Art der Wettkämpfe 5. Spieltage 6. Vereinsmannschaften

Mehr

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2015/16 PRESSEMAPPEN

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2015/16 PRESSEMAPPEN UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2015/16 PRESSEMAPPEN VfL Borussia Mönchengladbach Borussia-Park - Mönchengladbach Mittwoch, 25. November 2015 20.45MEZ (20.45 Ortszeit) Gruppe D - Spieltag 5 Sevilla FC Letzte

Mehr

16. Hallenfußball-Cup der SG Empfingen Täleseehalle Empfingen 6. bis 25. Januar 2016

16. Hallenfußball-Cup der SG Empfingen Täleseehalle Empfingen 6. bis 25. Januar 2016 16. HallenfußballCup der SG Empfingen Täleseehalle Empfingen 6. bis 25. Januar 2016 500 x 500 mm www.kippelektro.de 120 x 100 m www.kippelektro.de TurnierAblauf 16. HallenfußballCup 2016 Dienstag, 5. Januar

Mehr