Wir drücken Ihnen für den heutigen Handelstag ganz fest die Daumen und freuen uns über Ihr Feedback, Fragen und Ihre Zuschriften.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir drücken Ihnen für den heutigen Handelstag ganz fest die Daumen und freuen uns über Ihr Feedback, Fragen und Ihre Zuschriften."

Transkript

1 TRADING-SIGNALE EURUSD, GBPUSD, DAX 20. April 2015 Liebe Traderinnen und Trader, willkommen in einer neuen Handelswoche. Wir hoffen, Sie haben Ihr Wochenende gut verbracht. Am letzten Freitag kam es zu wahren Erdrutschartigen Verlusten im DAX. Der Deutsche Aktienindex hat binnen Stunden einige hundert Punkte verloren in Richtung Zähler. Ausgangspunkt war am Vormittag noch ein Level von Ist es damit vorerst mal vorbei mit dem Höhenflug des DAX? Sicher ein Grund dafür sind die weiteren Fragen, die sich rund um Griechenland und einen möglichen Grexit stellen. Wie könnte es heute weitergehen an den Märkten? Weitere Infos zu den aktuellsten Fundamentaldaten und deren Volatilität finden Sie live in unserem täglichen Wirtschaftskalender auf unserer Webseite unter: Wir drücken Ihnen für den heutigen Handelstag ganz fest die Daumen und freuen uns über Ihr Feedback, Fragen und Ihre Zuschriften. UNSERE TRADINGERGEBNISSE im April 2015 EURUSD und GBPUSD: +725 Pips DAX: +347 Punkte Live-Tradingroom für EURUSD, GBPUSD, DAX: Pips/Punkte 1/13

2 Jetzt Neu: VIDEO-KURS FÜR DAX, AKTIEN, FOREX, GOLD, ROHSTOFFEN Liebe Traderinnen und Trader, erlernen Sie jetzt unsere Strategien für Forex, Devisen, den DAX, Rohstoffe, Aktien, Futures von zu Hause mit unserem neuen ausführlichen Tradingkurs. Einfach und bequem an Ihrem Computer, Tablet-PC, etc. Wir bieten unseren Videokurs in Form von Videos an, die Sie ganz gemütlich zu Hause auf Ihrem Computer oder PC ansehen können. Es handelt sich dabei um insgesamt 10 Videos mit jeweils Minuten Unterricht anhand von Live-Charts. Und erleben Sie dabei eine Gruppen-Atmosphäre, so als wären Sie in einem Seminar. In unseren Videos steht die Praxis im Vordergrund. Sie erleben jeweils live, wo sich Entries lohnen. Wie Sie den Trade handeln. Worauf Sie bei Ihrem Trading achten müssen. CLICKEN SIE HIER ODER AUF DAS OBERE BILD UM EINE KURZ-VORSTELLUNG UNSERES VIDEO-KURSES ZU SEHEN 2/13

3 FOREX-PILOT +++ Automatisches und manuelles TRADING für FOREX + DAX Der seit 2011 auf dem Markt befindliche FOREX-PILOT PLUS +++ wurde von uns weiter an die Bedürfnisse moderner Trader angepasst und macht seine Einstiege nach festgelegtem Money- und RiskManagement und unseren Strategien vollautomatisch für 10 Devisenpaare und auf Wunsch jetzt auch für den DAX. NEU!!! jetzt auch für das DAX -Trading erhältlich Damit können Sie jetzt Ihr Trading für Devisen oder den DAX noch weiter optimieren und versäumen keine Tradingchance mehr. Mit der neuesten Version des FOREX-PILOT PLUS +++ können Sie im 1-Min-Bereich, 5-Min-Bereich oder 15-Min-Bereich traden, abhängig von der Volatilität und Richtung des Marktes. Sie brauchen lediglich nur mehr die Trades manuell zu verwalten oder lassen alles vollautomatisch laufen. Unsere täglich aktuelle Performance finden Sie HIER: Dabei werden zwei Depots vorgestellt. Ein spekulatives Depot mit 3 % Risiko pro Trade und das konservative Depot mit 1 % Risiko pro Trade. KUNDEN-MEINUNGEN...ich habe gestern alles zum Laufen bekommen. Habe die Währungspaare EURUSD,GBPUSD,EURJPY,USDJPY und habe mich dann doch noch entschlossen den EURGBP zu installieren. Habe dann ein bischen mit den Einstellungen gespielt und damit ein Ergebnis von ca. 1% erzielt. Heute schon ca. 1,5%. Läuft bis dato sehr zufriedenstellend. Im Dax konnte ich manuell gestern 0,8% und heute bereits 1,4% erzielen. Noch einen erfolgreichen Tag Jens M., Zürich 3/13

4 Mein erster Expert Advisor, der wirklich das gehalten hat was er auch versprach, ist der Forex Pilot Plus +++. Ich benutze diesen seit 6 Monaten und habe seit dem monatlich etwa gut 5,5% Rendite auf meinem Live-Trading-Konto erwirtschaftet. Das konzipierte Money-Management ermöglicht ein deutlich risikoloseres Handeln, und ich bin davon überzeugt auch in der Zukunft Erfolge zu sehen. Daniel W., Stuttgart Stop-Loss, Take-Profit, Risiko pro Trade, Tageslimit Bei Ihrem Trading können Sie beispielsweise festlegen, zu welcher Zeit der Forex-Pilot Plus +++ traden soll, welchen Stop-Loss, welchen Take-Profit und welchen Trailingstop der Forex-Pilot Plus +++verwenden soll. Darüber hinaus können Sie auch Ihr persönliches Risiko pro Trade eingeben. Sie legen auch Ihren max. Tagesgewinn oder Tagesverlust fest. Overtrading ist damit nur schwer möglich, da der Forex-Pilot Plus +++ nach dem erreichten Tagesziel nicht mehr weitertradet. 4/13

5 Mehr Infos zum Forex-Pilot Plus +++ finden Sie HIER Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter 5/13

6 TRADING-SIGNALE für DAX und FOREX +LIVETRADINGROOM Liebe Traderinnen und Trader, erhalten auch Sie unsere Trading-Signale und kommen Sie in unseren Live-Tradingroom für den DAX und für Devisen (EURUSD, GBPUSD, ). Wenn Sie unsere TRADING-SIGNALE beziehen haben Sie die Möglichkeit, neben möglichen Entries, die börsentäglich gegen ca. 8:00-8:30 per verschickt werden, weitere mögliche Tradingchancen während des Tages im LIVE-TRADINGROOM mitzuverfolgen. Abhängig von der Marktlage gibt es ca. 10 Tradingideen am Tag. Manchmal auch mehr. Ebenso werden Langzeit-Trades und Swing-Trades veröffentlicht. Wir zeigen Ihnen in unserem Live-Tradingroom am Vormittag, sowie Nachmittags bei möglichen Tradingchancen, wann Sie in einen Trade einsteigen können. Wo Sie einen Stop-Loss platzieren können. Wo der Take-Profit liegen könnte. Zusätzlich erhalten Sie alle Entries unserer Software Forex-Pilot Plus. 6/13

7 In unserem Live-Tradingroom erhalten Sie die Info, wann wieder aus einem Trades ausgestiegen wird und ein Gewinn realisiert oder ein zu großer Verlust so kompensiert wird. Sie erhalten im Rahmen des Live-Tradings auch eine Art Coaching für Trader. Alle unsere Entries und Tradingideen per an Sie weitergeleitet. Sie sind damit auch mobil bestens über unsere aktuellen Einstiege für EURUSD, GBPUSD und den DAX informiert. Ebenso werden Sie durch den Live-Tradingroom mit der Zeit ein verbessertes Gespür für den Markt erhalten, denn Sie erhalten auch Infos über das aktuelle Marktgeschehen. HIER finden Sie mehr Infos zum Live-Tradingroom und unseren TRADING-SIGNALEN. PERFORMANCE 2015 Januar: EURUSD, GBPUSD: 604 Pips, DAX Punkte, Live-Trading +884 Pips Februar: EURUSD, GBPUSD: +751 Pips, DAX Punkte, Live-Trading: Pips März: EURUSD, GBPUSD: Pips, DAX: +923 Punkte, Live-Trading: Pips PERFORMANCE 2014 Januar: TRADING-SIGNALE +584 Pips - Live-Tradingroom Pips Februar: TRADING-SIGNALE +587 Pips - Live-Tradingroom +848 Pips März: TRADING-SIGNALE +653 Pips Live-Tradingroom +775 Pips April: TRADING-SIGNALE +354 Pips Live-Tradingroom +640 Pips Mai: TRADING-SIGNALE +373 Pips Live-Tradingroom +507 Pips Juni: TRADING-SIGNALE +295 Pips Live-Tradingroom +466 Pips Juli: TRADING-SIGNALE +412 Pips -Live-Tradingroom +616 Pips August: TRADING-SIGNALE +204 Pips Live-Tradingroom +405 Pips September: TRADING-SIGNALE +706 Pips - Live-Tradingroom +839 Pips Oktober: TRADING-SIGNALE +579 Pips - Live-Tradingroom Pips November: TRADING-SIGNALE +292 Pips - Live-Tradingroom +761 Pips Dezember: TRADING-SIGNALE +509 Pips - Live-Tradingroom +714 Pips 7/13

8 8/13

9 WIE VERWENDEN SIE UNSERE TRADING-SIGNALE??? Des öfteren werde ich von Tradern gefragt, wie ich zu meiner Performance mit den TRADING-SIGNALEN und meinem Live-Trading gelange. Hier eine kleine Erläuterung, wie ich trade. Dies ist jedoch keine Empfehlung oder finanzielle Beratung, dass auch Sie so traden sollen. Sie traden auf Ihr eigenes Risiko. Bitte lesen Sie den Risikohinweis und Haftungsausschluss in dieser Ausgabe der TRADING-SIGNALE sowie auf unserer Webseite: 1) Ich gebe die TRADING-SIGNALE entweder als pending orders (buy stopp, sell stopp) oder Market-Order gegen 9:00 ein und lasse die TRADING-SIGNALE teilweise den ganzen Tag im System. Die meiste Zeit sind die Signale nach ca. 16:00 nicht mehr gültig, es sei denn es gibt noch wichtige Fundamentaldaten, die für einen Entry sprechen, bzw. die US-Märkte sprechen für einen Einstieg. Bin ich nach 16 Uhr investiert, so steige ich aus, wenn der Trade nur um das Entry-Niveau pendelt oder schon ersichtlich ist, dass dem Markt die entsprechende Volatilität fehlt. 2) Gelegentlich lasse ich die TRADING-SIGNALE auch über Nacht laufen. Das kommt jedoch nur äußerst selten vor. Vor allem dann, wenn sich ein schöner Trend ausbildet und ein Trailingstop mitlaufen kann. Nicht jedoch über das Wochenende. 3) Meistens beende ich den Trade teilweise schon früher, dh ich nehme Teilgewinne (10, 15, 20 Pips, etc.) mit, noch bevor der Take-Profit erreicht wird oder bevor der Trade ausgestoppt wird, wenn ich das Gefühl habe, dass sich der Trade nicht weiter entwickelt. Nehmen auch Sie lieber , etc. Pips als Teilgewinn mit und ziehen Sie Ihren SL rechtzeitig nach. Lassen Sie einen Trailingstop von Pips mitlaufen abhängig von der Volatilität des Marktes. Warten Sie nicht immer auf Riesen-Gewinne. 4) Man kann die Entries für die TRADING-SIGNALE mehrmals täglich verwenden. Dies ist vorteilhaft, wenn ich eventuell vorzeitig einem Fehlausbruch erlegen bin und sich der Trade in die falsche Richtung entwickelt hat. Wenn ich somit beim ersten Trade ausgestoppt wurde, so probiere ich es noch einmal. Werde ich wieder ausgestoppt durch den ursprünglichen SL, so belasse ich diesen Einstieg für den Tag und suche mir andere Tradingmöglichkeiten im Live-Tradingroom. Bei positivem Tradingverlauf (auch Ausstopper mit TS) ist die Anzahl der Trades in Long- oder Short-Richtung auf einen Entry begrenzt, es sei denn, es sprechen Fundamentaldaten für einen erneuten Entry. Waren Sie z.b. zuerst short bei und haben den TP erreicht oder wurden durch TS ausgestoppt, so muss der Kurs wieder oberhalb der verlaufen, ca Pips und eine 5min-Kerze oberhalb dieses Levels schließen. Sobald es bei der nächsten 5min-Kerze wieder short geht, ist bei der weitere Entry. Übertreiben Sie es allerdings nicht mit den Entries, weniger ist mehr. 5) Ich verwende die meiste Zeit einen Trailingstop von Pips und muss so nicht die ganze Zeit meinen Trade verfolgen. 15 Pips bei einer Morning-Range (0:00-8:00) von unter 50 Pips und bis zu 35 Pips bei einer Range über 50 Pips. Denkbar ist auch ein Trailingstopp von mehr als 35 Pips, das hängt ganz von der Volatilität der Märkte ab und muss auch immer wieder angepasst werden, da sich die Märkte ändern. Hier gilt: Probieren geht über Studieren. 6) Läuft der Trade optimal in die richtige Richtung und werde ich nicht vorzeitig durch den Trailingstop ausgestoppt, dann nehme ich den Gewinn meistens bei der ersten oder zweiten Grenze des Take-Profits mit. Fallweise bleibe ich noch jenseits des Take-Profits im Trade, wenn gewisse Gründe dafür sprechen, z.b. Fundamentaldaten, etc. 9/13

10 7) Als Abonnent der TRADING-SIGNALE halte ich Sie auf im Premium-Bereich auf dem Laufenden über mein LIVE-TRADING. Ebenso suche ich nach weiteren Einstiegen, die nicht in den TRADING-SIGNALEN stehen und sich erst aus dem täglichen Kursverlauf ergeben. Im Live-Tradingroom trade ich insbesondere die Währungspaare EURUSD und GBPUSD, sowie den DAX. 8) Im Live-Tradingroom veröffentlichte Trades des Forex-Piloten (z.b. EURUSD long, TP, SL ) können Sie gerne nachtraden. Warten Sie dabei nicht immer auf Riesen-Gewinne, sondern nehmen Sie auch Teilgewinne von 5, 10, 15 oder 20 Pips mit. Bitte seien Sie sich darüber bewusst, dass falls sich kein Trend ausbildet, die Entries des Piloten mit Vorsicht zu genießen sind. Ziehen Sie Ihren SL nach. 9) Weiter pyramidisiere ich bei meinem Trading nicht. Wenn ich z.b. bereits long bei bin und die TRADINGSIGNALE einen Long-Einstieg bei vorschlagen würden, so steige ich in keinen weiteren Long-Trade ein. Also kein Pyramidisieren. 10) Darüber hinaus bleibe ich z.b. auch in einem Long-Trade investiert, wenn dieser nicht ausgestoppt wurde, auch wenn z.b. vom Forex-Piloten ein Short-Trade angekündigt wird. Sollte ich ausgestoppt werden, so habe ich eben Pech gehabt, trotzdem laufe ich einem Short-Trade nicht nach. Analog gilt diese Logik für Long. 11) Addieren oder subtrahieren Sie den Spread Ihres Brokers zu meinen angegeben Entries, SL und Take-Profits, je nachdem ob es sich um einen Long- oder Short-Trade handelt. 12) Legen Sie für Ihr Trading einen maximalen Tagesgewinn, bzw. Verlust fest. Ebenso sollten Sie das maximale Risiko pro Trade festlegen bzw. auch die Anzahl an Trades, die Sie maximal gleichzeitig traden. Ich trade beispielsweise maximal 2 Währungspaare gleichzeitig. Risiko pro Trade zwischen % abhängig von Ihrer Monats-, Tagesperformance. Stopp mit dem Trading z.b. bei 1-2 % am Tag. Detto im Verlustfall. 13) Steige ich aus einem Trade früher aus (im Plus oder Minus) und wäre anschließend der Trade ohnehin durch meinen in den TRADING-SIGNALEN angegebenen SL oder TP beendet worden, so gelten die in den TRADING-SIGNALEN angegebenen Entries als neue Einstiegspunkte. Ebenso steige ich erneut ein, wenn der Trade positiv verlaufen ist und durch den Trailingstop ausgestoppt wurde. Dann warte ich bis der Kurs zurück zur Einstiegsmarke kommt, diese unter-/überschreitet und darunter/darüber schließt, z.b. im 5-Min-Chart. Dieser Hinweis gilt insbesondere für mein Live-Trading auf Siehe auch Punkt 4). 14) Ebenso steige ich noch einmal in einen Trade ein, auch wenn der in den Signalen angegebene SL nicht erreicht wurde, wenn z.b. Fundamentaldaten für einen Einstieg sprechen. 15) Hinweis für mein Trading im Live-Tradingroom: Entries des Forex-Piloten gehe ich die meiste Zeit ein es sei denn ich bin bereits investiert oder der Entry macht chart-technisch oder fundamental keinen Sinn. Ebenso steige ich nicht in einen Trade ein, der in die entgegengesetzte Richtung läuft. WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie meinen Risikohinweis und Haftungsausschluss am Ende der TRADING-SIGNALE und auf unserer Webseite Meine TRADING-SIGNALE und der FOREX-PILOT bzw. FOREX-PILOT PLUS +++ stellen keine Empfehlung für einen Kauf oder Verkauf eines Währungspaares oder Wertpapieres dar. Sie alleine sind als Trader für Ihr Trading und die damit verbunden Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals reichen können, verantwortlich. Denken Sie stets daran, wenn Sie einen Trade eingehen. Achten Sie bei Ihrem Trading stets auch auf Ihr Money- und Risk-Management, sowie Ihr Stop-Loss-Management. 10/13

11 TRADING-IDEEN Unsere Day-Trading-Entries sind von ca. 9:00 Uhr (im DAX von ca. 8:30) bis ca. 16:00 gültig - abhängig von den entsprechenden Fundamentaldaten oder US-Märkten am Montag Vormittag und Freitag Nachmittag am besten keine Trades eingehen - nehmen Sie nach 10, 15 oder 20 Pips Teilgewinne mit und sichern Sie Ihre Trades rechtzeitig ab. --- EURUSD GBPUSD (Cable) Stopp-Loss 25 Pips Take-Profit 40 Pips Trailingstop 15 Pips --- DAX Stopp-Loss 25 Punkte Take-Profit 40 Punkte Trailingstop 15 Punkte Beachten Sie bei Ihrem Trading Folgendes: Sie können die Orders at market eingeben, oder als pending order (buy stopp, sell stopp). Beachten Sie dabei den Spread Ihres Brokers. Nehmen Sie schon nach 5, 10, 15 Pips/Punkten was mit, wenn der Markt nur sehr wenig beweglich ist. Wir verwenden unsere Entries ein- bis zweimal täglich abhängig von Wirtschaftsmeldungen und der Volatilität des Marktes. Weitere neue Entries gibt es währed des Tages in unserem Live-Tradingroom. Nähere Infos dazu finden Sie unter: 11/13

12 TRADER-MEINUNGEN "...Also als erstes möchte ich Ihnen sagen, das Sie hier einen Super Job machen! Das ist ja Wahnsinn wie Sie die Kurse voraussagen können! Einfach genial! Ich hätte seit gestern schon Franken gewonnen, Dank Ihnen!..." Aldo R., Schweiz "...Ich kann hervorragend mit Ihren Signalen arbeiten. Schade nur, dass ich etwa 18 Monate gebraucht habe um Sie zu finden. Ich freue mich bereits, Sie persönlich beim Seminar kennenzulernen.... Andeas M., Leipzig Ihre Signale sind herausragend aus der Schar der Anbieter.... Doris K., München...das war wirklich ein super Trading-Tag für mich. Und eine sehr neue Erfahrung....ich konnte in Summe 90 PIP verbuchen. Ihre Signale sind wirklich total super und ich freue mich, Sie und Ihr Angebot gefunden zu haben. Liebe Grüße Tanja K., Herford...Ich verfolge Ihre TRADING-SIGNALE schon seit geraumer Zeit! Ich bin absolut begeistert!!! Deshalb habe ich mich entschlossen, auch Ihren Forex-Video-Kurs inklusive Coaching+Betreuung zu bestellen! Rene R., Hamburg...Ich arbeite ja seit gestern erstmals mit Ihren TRADING-SIGNALEN und bin gleichermaßen erstaunt wie begeistert über die positiven Resultate. Ich freue mich schon auf das Seminar nächste Woche. Dennis K., Ranshausen...Mit Deinen Signalen komme ich sehr gut zurecht, ich erziele zumindest annähernd Deine Performance... Dietrich D., Berlin...ich möchte Ihnen heute ein sehr grosses Lob für Ihre Forex Signale aussprechen. Mit Ihrem Dienst kann man wirklich Geld verdienen... Helga G., Miesbach...noch einmal vielen Dank für die tolle Arbeit im Chat. Auch wenn ich manchmal, sagen wir "etwas gehemmt" bin, Trades einzugehen, habe ich bisher dennoch ca. 300 Pips + gemacht. Kai V., Köln...ich danke Ihnen sehr für die Signale, diese sind eine große Hilfe für mich. Ladislav V., Frankfurt... der Live-Room ist so, wie ich es mir erhofft habe!!! Dank Ihrer Hilfe habe ich am Dienstag und Donnerstag jeweils ca. 30 Pips gemacht Gerhard R., Köln...ich bin ja nun schon einige Zeit Mitglied beim Trading Coach, und muß sagen, dass mir besonders das Live Trading und die wichtigen Kommentare die Sie zwischendurch online stellen sehr weiterhelfen. Vielen Dank dafür... Jochen O., Mainz...vielen Dank, habe heute das erstemal Geld verdient auf meinem Livekonto. Sicherlich läuft der Euro noch weiter hoch aber man soll ja aufhören, wenns am schönsten ist. Hab so 100 pips im Sack..., Anita C., München..Bin bisher sehr zufrieden mit Ihren Signalen, besonders der "LiveTradingroom" gefällt mir gut... Th. Winkler, Frankfurt 12/13

13 Die TRADING-SIGNALE und der Live-Tradingroom der SWISS FINANCIAL INVESTMENT GROP AG können monatlich, für 3 Monate, halbjährlich oder im Jahres-Abonnement bezogen werden. RISIKOHINWEIS UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS Jedwede Art von Trading (Forex, Aktien, Futures,...) weist ein hohes Maß an Risiko auf, welches bis zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals reichen kann. Bitte seien Sie sich darüber stets bewusst. Sie sollten nur traden, wenn Sie eintretende Trading-Verluste auch tragen können. Hohen Gewinnchancen stehen oft erhebliche Verlustraten entgegen. Sie sollten für Ihr Trading nur Kapital verwenden, welches Sie zur täglichen Lebensführung nicht benötigen. Frühere Trading-Ergebnisse sind keine Garantie für eine künftige Trading-Entwicklung. Dies bezieht sich auch auf die angegebene Trading-Performance. Unser Coaching, die TRADINGSIGNALE, unsere Strategien, Schulungsunterlagen, unser Videokurs, unsere ebooks, unser Trading im Live-Tradingroom, unsere Software (FOREX-PILOT, FOREX-PILOT PLUS +++, FOREX-PILOT PLUS +++ mit integriertem Trademanagement) und anderen Veröffentlichungen stellen lediglich Informationen dar und sind kein Angebot an Sie, keine Werbung, finanzielle oder sonstige Empfehlung für einen konkreten Kauf oder Verkauf, und Sie sollten zunächst nur auf einem Demo-Konto und mit keinem Echtgeld-Konto traden bzw. handeln. Bitte suchen Sie für entsprechende finanzielle Beratungen die entsprechenden Bank- bzw. Kreditinstitute auf. Sie traden und handeln auf Ihr eigenes Risiko, sämtliche Regressmöglichkeiten auf den Coach und der Swiss Financial Investment Group AG sind ausgeschlossen. IMPRESSUM URHEBERRECHT - MARKENRECHT Der Inhalt der TRADING-SIGNALE und des Trader-Coachings ist urheberrechtlich durch das Copyright geschützt. Die Bezeichnung FOREX-PIILOT ist als Europäische Gemeinschaftsmarke für den gesamten Binnenmarkte der Europäischen Union geschützt. Alle Rechte vorbehalten, einschließlich derjenigen des auszugsweisen Abdrucks sowie der fotomechanischen und elektronischen Wiedergabe. Jedwede urheberrechtliche oder markenrechtliche Verletzung wird strafrechtlich verfolgt. Photos: privat & istockphoto.com Impressum Swiss Financial Investment Group AG Asylstrasse 40 CH-8750 Glarus Schweiz Die Swiss Financial Investment Group AG ist Fördermitglied der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.v. (VTAD e.v.) 13/13

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

1/19 Copyright 2011-2013 - WWW.DER-TRADING-COACH.COM

1/19 Copyright 2011-2013 - WWW.DER-TRADING-COACH.COM 1/19 Ich widme dieses Buch allen Tradern, die mich immer wieder bestärkt haben, dieses Buch zu schreiben. Ihnen allen bin ich zu tiefstem Dank verpflichtet, denn ich habe damit auch mein eigenes Trading

Mehr

VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING

VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING Orderarten: sofortige Ausführung. Pending Order. SL und TP Orderarten: sofortige Ausführung Die gängigste Orderart: Sie möchten jetzt zum gerade aktuellen

Mehr

Copyright by Steffen Kappesser

Copyright by Steffen Kappesser www.steffenkappesser.de Tradingbeispiel Seite 1 von 5 Copyright by Steffen Kappesser Liebe Trader, in Anlage möchte ich Ihnen ein aktuelles Beispiel eines Swing Trades aufzeigen. Dieses Beispiel zeigt

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (DAX, Dow Jones, S&P 500), ausgewählte

Mehr

Die Classicfond Forex Handelsstrategie Handeln Sie wie unsere Fondsmanager

Die Classicfond Forex Handelsstrategie Handeln Sie wie unsere Fondsmanager Die Classicfond Forex Handelsstrategie Handeln Sie wie unsere Fondsmanager Bitte lesen Sie das Handbuch/Leitfaden durch und prägen Sie sich unser Handelssystem sowie die Handelsstrategie genau ein. Nur

Mehr

1. Grundlagen DAXEODplus

1. Grundlagen DAXEODplus JANUAR 2014 1. Grundlagen DAXEODplus Das HANDELSSYSTEM DAXEODPLUS liefert Handelssignale auf den deutschen Aktienindex DAX und zwar auf steigende und fallende Kurse. Unsere Erkenntnisse für das HANDELSSYSTEM

Mehr

Heiko Behrendt. Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Heiko Behrendt (von godmode-trader.de) Seit 2001 eigenverantwortlicher Trader

Heiko Behrendt. Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Heiko Behrendt (von godmode-trader.de) Seit 2001 eigenverantwortlicher Trader Heiko Behrendt Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Heiko Behrendt (von godmode-trader.de) Seit 2001 eigenverantwortlicher Trader Tradingstil: - Scalptrading - Getradet wird, wenn der Markt anfängt

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon TRADING-SOFTWARE METATRADER5 APPFÜRANDROID A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt

Mehr

Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de)

Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de) Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de) Seit 4 Jahren (2005) eigenverantwortlicher Trader Tradingstil: - Momentum-Trading (Trendstrategie) - Getradet werden nur

Mehr

Vortrag von Philipp Schröder. Optimieren Sie Ihr CFD Trading. ww.nextleveltrader.de

Vortrag von Philipp Schröder. Optimieren Sie Ihr CFD Trading. ww.nextleveltrader.de Vortrag von Philipp Schröder Optimieren Sie Ihr CFD Trading ww.nextleveltrader.de Inhalt: Inhalte Woche 1: Rohstoffe (Folie 3 ff.) Inhalte Woche 2: Aktien (Folie 21 ff.) Inhalte Woche 3: Forex (Folie 28.

Mehr

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln.

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln. Handelsstrategie / Trading Plan Copyright: www.forex-trading-software.ws I. Handels Regeln. 3 Regeln die Sie zu 100% beachten sollen Regel Nummer 1: Stop Loss Egal was für Order Sie öffnen immer mit Stop

Mehr

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 1 Expert Advisor Torpedo Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 2 Expert Advisor Torpedo 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor (EA)

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN!

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 1: Was ist Börsenhandel überhaupt? Was habe ich vom Einstieg? Wie kommen Kurse und Kursänderungen zustande? Wichtiges zuvor: Admiral Markets gibt immer nur Allgemeine

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (z. B. DAX, Dow Jones), ausgewählte

Mehr

Professionelle Handelssysteme 19. November 2014

Professionelle Handelssysteme 19. November 2014 19. November 2014 Stefan Friedrichowski E-Mail: stefan@trading-stars.de Wer wir sind... Trading Stars Handelsgesellschaft mbh Gegründet 01.06.2014 als GmbH Gründer sind Christian Stern (ehemals Godmode

Mehr

Mit Pyramidisieren beziehen wir uns auf die TRADERS STRATEGIEN. Pyramidisieren im Test. Mit variablen Positionen die Performance verbessern

Mit Pyramidisieren beziehen wir uns auf die TRADERS STRATEGIEN. Pyramidisieren im Test. Mit variablen Positionen die Performance verbessern Mit variablen Positionen die Performance verbessern Pyramidisieren im Test Erst einmal vorsichtig einsteigen und dann bei Gewinnen nachkaufen. Oder umgekehrt: Ein im Wert gestiegenes Portfolio wieder in

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: GROWTH FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Doch es gab auch Kaufsignale in diesem Zeitraum. Long-Signale gab es aber nur vier, doch auch die wurden alle mit einem Gewinn beendet!

Doch es gab auch Kaufsignale in diesem Zeitraum. Long-Signale gab es aber nur vier, doch auch die wurden alle mit einem Gewinn beendet! Möchten Sie die Märkte besser analysieren? Möchten Sie wissen, wann es für einen Markt interessant wird? Möchten Sie Ihr Timing enorm verbessern dann dürften diese folgenden Seiten und Charts für Sie interessant

Mehr

Stratoblaster Trading Formula

Stratoblaster Trading Formula Erster Schritt: Stratoblaster Trading Formula Während des neuen Trading-Tages warten wir als erstes, bis sich der Preis in den grünen oder den roten Bereich bewegt hat und dort ein V-Top bzw. einen V-Boden

Mehr

Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat

Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat Dieser Ausschnitt ist eine Formation: Wechselstäbe am unteren Bollinger Band mit Punkt d über dem 20-er GD nach 3 tieferen Hoch s. Wenn ich einen Ausbruch aus Wechselstäben

Mehr

BINÄRE OPTIONEN TRENDLINIEN-STRATEGIE für ANFÄNGER. Autor: Csaba Nagy

BINÄRE OPTIONEN TRENDLINIEN-STRATEGIE für ANFÄNGER. Autor: Csaba Nagy BINÄRE OPTIONEN TRENDLINIEN-STRATEGIE für ANFÄNGER Autor: Csaba Nagy 1 Binäre Optionen Trendlinien-Strategie für Anfänger Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort 2. Was wird benötigt 3. Erklärung Trendlinien und

Mehr

Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es!

Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es! Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es! Trading der Besten & Social Trading Aula Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader Bonusmaterial! Was erwartet

Mehr

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden!

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden! Installation und Aktivierung SelfTradeManager Sie erhalten den Expert Advisor SelfTradeManager von uns per Mail. Kopieren Sie den Expert Advisor auf Ihrem Rechner in den Dateiordner MetaTrader/MQL4/Experts.

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

Anleitung Expert Advisor ScalperM5 Seite

Anleitung Expert Advisor ScalperM5 Seite Anleitung Expert Advisor ScalperM5 Seite Einleitung / Installation des Expert Advisors... 2 4 oder 5-Digit Broker... 2 Eigenschaften - Einstellungen des EA... 3 Maximales Risiko... 3 Automatisches Moneymanagement.........3

Mehr

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch SmartOrder 2 Benutzerhandbuch (Juni 2012) ActivTrades PLC 1 Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 3 2. Installation... 3 3. Starten der Anwendung... 3 4. Aktualisieren der Anwendung... 4 5. Multi-Sprach

Mehr

Mini.Terminal Handbuch

Mini.Terminal Handbuch Mini.Terminal Handbuch 1.Orderaufgabe über den 1-Click Trade Manager (Mini.Terminal) 1.1 Platzierung von Buy/Sell Orders Sobald das 1-Click Terminal aktiv ist, können Sie Kauf- und Verkaufsorders (Long

Mehr

7 Vorteile eines Managed Accounts

7 Vorteile eines Managed Accounts Unternehmen Gründung der deutschefx als deutsche Aktiengesellschaft Ganzheitliche Fokussierung auf den Handel von Devisen (Forex) mit attraktiven Dienstleistungen für Retail-Kunden, Introducing Broker,

Mehr

Mike C. Kock Personal Coaching

Mike C. Kock Personal Coaching Mike C. Kock Personal Coaching Rohstoff- & Börsenexperte ArtexSwiss ltd. Bachmattweg 1 8048 Zürich Mail: redaktion@mike-kock.de Warum Coaching? Ein kluger Mann lernt aus seinen Fehlern, ein weiser Mann

Mehr

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 1 Expert Advisor Korrelator Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 2 Expert Advisor Korrelator 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

STABILE UND ROBUSTE HANDELSSYSTEMENTWICKLUNG MIT METATRADER

STABILE UND ROBUSTE HANDELSSYSTEMENTWICKLUNG MIT METATRADER STABILE UND ROBUSTE HANDELSSYSTEMENTWICKLUNG MIT METATRADER Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.v. Regionalgruppe Stuttgart 14. Juli 2011 Agenda 2 Was ist ein stabiles und robustes Handelssystem?

Mehr

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: iquant FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info Das WMA Kreuz Eine FOREX Strategie, die wirklich fukntioniert 1 Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team (c) http://devisenhandel-forex.info Rechtliches! Dieses

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 4 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Sofort nach Eröffnen einer Order (manuell / pending Order) werden StopLoss (SL) und ggf. TakeProfit gesetzt, dann wird, falls so eingestellt, in Stufen

Mehr

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung)

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Die Pin Bar Candlestick Trendumkehrkerzen sind meiner Meinung nach eine mächtige Methode den richtigen Punkt für eine Trendumkehr zu bestimmen. Richtig

Mehr

1 Dr. Raimund Schriek www.raimundschriek.com Invest 2013, Stuttgart Tagesseminare am 19. und 20.04.2013 2 Dr. Raimund Schriek Intensivseminare Persönlichkeitstraining für Trader (Basic/Next Level) Wir

Mehr

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart Mein Ereignis im Markt, nach dem ich handle, lautet: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD. Zuerst muss das Ereignis im Markt

Mehr

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Der Börsenbrief für Gewinne in jeder Marktphase. Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Herzlich willkommen bei das-siegerdepot.de. Sie haben

Mehr

Admiral Markets UK Ltd 2014 www.admiralmarkets.de

Admiral Markets UK Ltd 2014 www.admiralmarkets.de Devisen- und CFD-Handel (Contracts for Differences) auf Margin ist mit einem enormen Verlustrisiko verbunden und daher nicht für jeden Anleger geeignet! Der Hebeleffekt arbeitet für und gegen Sie beim

Mehr

EW Analyse - DAX FUTURE - Was kann es Schöneres geben, als...

EW Analyse - DAX FUTURE - Was kann es Schöneres geben, als... EW Analyse - DAX FUTURE - Was kann es Schöneres geben, als... Autor: André Tiedje, Technischer Analyst und Trader bei godmodetrader.de - Elliottwellen-Experte & DAX/DOW Jones Händler 16.08.2012 10:06 Copyright

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile.

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Aktienhandel: Aktien sind die Basis für (fast) alle Wertpapiere:

Mehr

*', -." /, 0' 1 2 34! Sparkassen-Finanzgruppe *)' %()) %

*', -. /, 0' 1 2 34! Sparkassen-Finanzgruppe *)' %()) % !" #!$ %&' %()) + %' *', -." /, 0' 1 2 34! *)' %()) % 5 6 7 8 9 : ;'9' + : " # 8 5 ## < = # 4" 8 # 5 : 9 : ; )) : # 8 1 " 9 : + >; + 4 7! "#$ % " "" % & "" ' %! (" 8 '' ; ;:? +, : 9 1 4@ " : " " / 7 %!

Mehr

Day-Trading. Ich zeige Ihnen hier an einem Beispiel wie das aussieht.

Day-Trading. Ich zeige Ihnen hier an einem Beispiel wie das aussieht. Day-Trading Das Day-Trading, der Handel innerhalb eines Tages, wird von den meisten Tradern angestrebt. Das stelle ich auch immer wieder bei meinen Schülern in den Seminaren fest. Sie kleben förmlich vor

Mehr

Ichimoku Kinko Hyo Wolkencharts WoT 21.10.2011

Ichimoku Kinko Hyo Wolkencharts WoT 21.10.2011 一 目 均 衡 表 Ichimoku Kinko Hyo Wolkencharts WoT 21.10.2011 Karin Roller karin.roller@t-online.de Karin Roller Vorstandsmitglied der VTAD e.v. und Regionalmanagerin in Stuttgart Privatinvestor (Futures und

Mehr

DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW36

DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW36 DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW36 Der neutrale Newsletter für aktive Trader, die sich nicht von den Medien beeinflussen lassen möchten. DISCLAIMER Der Newsletter enthält keine Empfehlungen für Trades,

Mehr

FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA FXBreakOut V1.1

FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA FXBreakOut V1.1 FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT Manual EA FXBreakOut V1.1 F O R E X G T T H E R I G H T C H O I C E B A S E D O N T H E R I G H T T O O L S! Manual EA FXBreakOut

Mehr

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL Autor: Melinda Tatus 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort 2. Was wird benötigt 3. Die binäre Optionen Breakout-Formel 4. Was ist zu beachten 5. Schlusswort Risikohinweis: Der

Mehr

MetaTrader für IPhone. Benutzerhandbuch

MetaTrader für IPhone. Benutzerhandbuch MetaTrader für IPhone Benutzerhandbuch Inhalt Wo kann man MT4/5 für iphone und ipad herunterladen... 3 Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen... 3 1. Quotes

Mehr

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Personal-EA. Created for you!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Personal-EA. Created for you! - Created for you Trade different Individualisierung pur Freiheit für Ihr Trading Trade different Was ist der -? Kennen Sie noch die Lego-Bausteine aus Ihrer Kindheit? Die waren toll, oder? Sie konnten

Mehr

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei.

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei. Bitte beachten Sie auch den Risikohinweis und Haftungsausschluss am Ende der Seite: Installation Setup Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte

Mehr

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: STAR FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Die Classicfond CFD Handelsstrategie Handeln Sie wie unsere Fondsmanager

Die Classicfond CFD Handelsstrategie Handeln Sie wie unsere Fondsmanager Die Classicfond CFD Handelsstrategie Handeln Sie wie unsere Fondsmanager Bitte lesen Sie das Handbuch/Leitfaden durch und prägen Sie sich unser Handelssystem sowie die Handelsstrategie genau ein. Nur bei

Mehr

Die neue Form des Tradens: Social Trading mit wikifolio.com

Die neue Form des Tradens: Social Trading mit wikifolio.com Die neue Form des Tradens: Social Trading mit wikifolio.com 19.11.2013 Gemeinsam besser investieren. Wikifolio Financial Technologies GmbH, Treustraße 29, 1200 Wien, Österreich, und Agrippinawerft 22,

Mehr

Einführungswebinare. Risiko-Management. Referent. David Pieper

Einführungswebinare. Risiko-Management. Referent. David Pieper Einführungswebinare Referent Risiko-Management David Pieper 2 Auf die Höhe der möglichen Gewinne kann der Anleger keinen Einfluss nehmen, auf seine Verluste dagegen schon. Hierzu stellt Risiko-Management

Mehr

1. Download. 2. Installation

1. Download. 2. Installation 1. Download Klicken Sie auf den Link, den Sie per Email erhalten haben und laden Sie die Installationsdatei auf Ihre Festplatte herunter. Wichtig: Bitte merken Sie sich gut, wo auf Ihrer Festplatte Sie

Mehr

Seite 1 von 5 Verwaltung Classicfond Von: "Classicfonds Forex Signalempfehlung" An: Gesendet: Donnerstag, 13. Dezember 2012 08:16 Betreff: Forex Neue Einstiegspunkte

Mehr

René Wolfram. Echtgeld-Trading & Ausbildung www.realmoneytrader.de

René Wolfram. Echtgeld-Trading & Ausbildung www.realmoneytrader.de René Wolfram 1 50 Prozent plus Pyramidisieren (im Gewinn) vs. Teilverkäufe Hauruck-Trader verdienen nur in 16% der Zeit Geld und MÜSSEN dann zwingend Gas geben. Bei zwei von drei möglichen Volatilitätszuständen

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

abcd-formationen mit einer Bestätigung im Tick-Chart

abcd-formationen mit einer Bestätigung im Tick-Chart abcd-formationen mit einer Bestätigung im Tick-Chart Meine Trades am 19.08.2009 im NQ, E-mini Nasdaq-100 Future. Die Tickgröße beträgt 0,25 und kostet 5,00 US$. Die Margin Anforderung beträgt 1.750 USD$

Mehr

Ichimoku und Fibonacci im Währungshandel

Ichimoku und Fibonacci im Währungshandel Ichimoku und Fibonacci im Währungshandel INVEST 2011 Forum Börse B Frankfurt & Scoach Karin Roller karin.roller@t-online.de Agenda Ichimoku Kinko Hyo Wolkencharts liefern Einstiegssignale Fibonacci dient

Mehr

AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE. ZIELSICHER & Konsequent

AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE. ZIELSICHER & Konsequent AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE ZIELSICHER & Konsequent Unser Werdegang Die Ameros Capital S.R.L wurde im Jahre 2014 in Santa Cruz von Ameros Capital Group Inc. USA

Mehr

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen Hi, Christoph hier, wie Sie wissen, steht mein neuer E-Mail-Marketing-Masterkurs ab morgen 10:30 Uhr zur Bestellung bereit. Ich habe mich entschlossen, dem Kurs einige noch nicht genannte Boni hinzuzufügen.

Mehr

Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4

Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4 Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4 Sebastian Dingler s.dingler@gmail.com 04.12.2013 Sebastian Dingler (s.dingler@gmail.com) Einführung in automatische Handelssysteme

Mehr

Manche Leute traden Trends und ich mag Trendsignale denn ein Trend ist sowieso erforderlich um Profite zu erzielen.

Manche Leute traden Trends und ich mag Trendsignale denn ein Trend ist sowieso erforderlich um Profite zu erzielen. Kann Dein Trading Einstieg den Zufallseinstieg schlagen? Wie verlässlich ist der Zufall? Jeder sucht nach dem perfekten Trading-Einstieg und dem am besten zu prognostizieren Signal. 1 / 5 Manche Leute

Mehr

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg.

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein Leiter

Mehr

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage Wiener Börsentage 06. 07. November 2013 CFDs, Forex und Futures unterliegen Kursveränderungen und sind gehebelte Finanzinstrumente mit erheblichen Verlustrisiken, die Ihre Kontoeinlage überschreiten und

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

Sehr geehrte Optionstrader und interessenten

Sehr geehrte Optionstrader und interessenten Sehr geehrte Optionstrader und interessenten In unserem dritten Exemplar des OptionsUniversum Newsletters wollen wir Ihnen sowohl einen Tipp zum effizienteren Arbeiten mit der Trader Work Station (TWS)

Mehr

Positionstrading Team (PTT)

Positionstrading Team (PTT) Agenda für das Webinar (Einführung Teil 1) am 9.1.2012 (1): Vorstellung des Teams: Wer ist das PTT? Zur Einordnung: Was sind wir und was nicht? Leistungen und Zielgruppe des Dienstes Erwartungshaltung

Mehr

DEVIN SAGE TXA TRADING: Forex Brief Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Ausgabe Nr.99

DEVIN SAGE TXA TRADING: Forex Brief Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Ausgabe Nr.99 DEVIN SAGE TXA TRADING: Forex Brief Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Ausgabe Nr.99 Sehr geehrte Leser/Innen, Herzlichst Willkommen zum Devin Sage TXA Trading Forex Brief.Sie finden in dieser Ausgabe

Mehr

Die Daily-Breakout-Strategie

Die Daily-Breakout-Strategie Die Daily-Breakout-Strategie So handeln Sie ausbrüche im Forex-Markt Mit Stern* markierte Begriffe siehe Schlüsselkonzepte S. 78 Es ist immer wieder die gleiche zermürbende Frage, die sich Trader jeder

Mehr

Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München

Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München Happy Thanksgiving und Frohe Weihnachten Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München 26.11.2013 1 DISCLAIMER / RISIKOHINWEIS Die bereitgestellten Informationen richten sich

Mehr

Orderarten im Wertpapierhandel

Orderarten im Wertpapierhandel Orderarten im Wertpapierhandel Varianten bei einer Wertpapierkauforder 1. Billigst Sie möchten Ihre Order so schnell wie möglich durchführen. Damit kaufen Sie das Wertpapier zum nächstmöglichen Kurs. Kurs

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

Traden auf Mallorca. 4-Tages-Intensivworkshop 19. bis 22.Oktober 2013

Traden auf Mallorca. 4-Tages-Intensivworkshop 19. bis 22.Oktober 2013 Traden auf Mallorca Erleben Sie Carsten Umland, bekannt durch die TV-Reportage des Nachrichtensenders N24, in privater Umgebung. Lernen Sie in entspannter Atmosphäre vom Tagesablauf bis zur Ausarbeitung

Mehr

Der erste Schritt ist die Hoffnung: "Das wird schon wieder, der kommt noch..."

Der erste Schritt ist die Hoffnung: Das wird schon wieder, der kommt noch... Money Management Was ist der Unterschied zwischen einem Anfänger und einem professionellen Trader? Eine Frage, die ich recht häufig gestellt bekomme. Sicherlich gibt es viele Unterschiede, aber der Hauptunterschied

Mehr

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert Herzlich Willkommen Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert Was zeichnet den Profi-Trader aus? Profi-Trader Privater-Trader Ausbildung Erfahrung Handwerkszeug Risiko-Kontrolle

Mehr

Newsletter 02/2015 29. Juli 2015

Newsletter 02/2015 29. Juli 2015 Sehr geehrte Optionstrader und -interessenten Im zweiten Exemplar unseres Newsletters wollen wir ein aktuelles Marktthema aufgreifen (Kapitulationsverhalten in einem Rohstoffwert). In Zukunft wird es auch

Mehr

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08 Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets Risikowarnung 2 Unsere Produkte beinhalten Verlustrisiken und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger geeignet. Beim Trading Account können

Mehr

Gemeinsam voneinander lernen

Gemeinsam voneinander lernen 2012 Traden auf Mallorca Erleben Sie Carsten Umland, bekannt durch die TV-Reportage des Nachrichtensenders N24, in privater Umgebung. Lernen Sie in entspannter Atmosphäre vom Tagesablauf bis zur Ausarbeitung

Mehr

Die Benchmark-Methode: Systemhandel neu interpretiert. Ein Vortrag von Uwe Geyer und Hans-Jörg Strähnz

Die Benchmark-Methode: Systemhandel neu interpretiert. Ein Vortrag von Uwe Geyer und Hans-Jörg Strähnz Die Benchmark-Methode: Systemhandel neu interpretiert Ein Vortrag von Uwe Geyer und Hans-Jörg Strähnz Die Benchmark-Methode: Systemhandel neu interpretiert Teil 1 neue Möglichkeiten, ein Handelssystem

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Sehr geehrte(r) Frau/Herr. Kauf 1200 Stück Tom Tailor mit der WKN: A0STST zu einem Mischkurs von 15,285 Euro über Xetra.

Sehr geehrte(r) Frau/Herr. Kauf 1200 Stück Tom Tailor mit der WKN: A0STST zu einem Mischkurs von 15,285 Euro über Xetra. Boersenmillionaer.de PremiumBörsenbrief Kauf Tom Tailor 1 von 3 27.08.2013 10:49 Sehr geehrte(r) Frau/Herr ich kaufte soeben folgende Aktie unserer Watchlist: Kauf 1200 Stück Tom Tailor mit der WKN: A0STST

Mehr

MetaTrader 4/5 für Android. Benutzerhandbuch

MetaTrader 4/5 für Android. Benutzerhandbuch 1 MetaTrader 4/5 für Android Benutzerhandbuch 2 Inhalt Wo kann man MT4/5 für Android herunterladen... 3 Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen...3 1. Quotes...

Mehr

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP DIE HEUTIGEN THEMEN IM ÜBERBLICK Einführung in Short ETPs und Leveraged ETPs Wie funktionieren Short ETPs?

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten

Handelssignale in den Futuremärkten TRADING-COACHING Handelssignale in den Futuremärkten Formationen Friedrich Dathe 08.01.2009 Inhalt Meine Trades am 08.01.2009 in den US T-Bonds...2 Ich handle den 10-Jährigen US T-Notes nach einem 5-min

Mehr

Risikohinweis / Disclaimer

Risikohinweis / Disclaimer Risikohinweis / Disclaimer Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken. Es kann keine Gewähr für deren Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit übernommen werden - weder

Mehr

Cosmo-Trend Daily-Trading

Cosmo-Trend Daily-Trading Henning P. Schäfer Jolly-Str.17 76137 Karlsruhe Henning P. Schäfer Finanz- und Börsenastrologe Cosmo-Trend Daily-Trading Jolly-Str.13 76137 Karlsruhe Telefon: 0721/982 33 49 Mobil: 0171/84 622 14 Webfax

Mehr

Trading Chancen mit intelligenten Ordertypen optimal ausnutzen. 29. April 2015 Christopher Pawlik

Trading Chancen mit intelligenten Ordertypen optimal ausnutzen. 29. April 2015 Christopher Pawlik 1 Trading Chancen mit intelligenten Ordertypen optimal ausnutzen 29. April 2015 Christopher Pawlik Ordertypen an der Börse Frankfurt 2 Unlimited-Turbo Turbo Long-Turbo Smart-Mini-Short Mini Long Call-Sprinter

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching

Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching Trader-Coach: Friedrich Dathe Der Handel nach Formationen aus den Lehrbriefen 1 bis 3 in den Futuremärkten. Troisdorf, April

Mehr