Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung"

Transkript

1 der -Landesleitung Vorname: Name: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Bestellungen sind über Ihre zuständige BWK-Geschäftsstelle möglich. Alle sind auch im Internet unter Aktuelle Bestellliste unter Wandzeitungen -Wandzeitung Bayern macht s besser - Beste Finanzen DIN A2, Hoch- & Querformat, beidseitig bedruckt 2014 Wandzeitung -Wandzeitung PR-Akademie DIN A2, Querformat Mitgliedsanträge Mitgliederwerbebroschüre 8 Seiten, DIN long Wandzeitung Aufnahmeantrag Meine Mitmachpartei. Antrag auf Mitgliedschaft NEU: mit SEPA-Einzugsverfahren 6 Seiten, Scheckkartenformat 2013 Pocketantrag Aufnahmeantrag Meine Mitmachpartei. Antrag auf Mitgliedschaft NEU: mit SEPA-Einzugsverfahren Bierdeckel 2013 Bierdeckel Aufnahmeantrag Meine Mitmachpartei. Antrag auf Mitgliedschaft NEU: mit SEPA-Einzugsverfahren 6 Seiten, DIN long Antrag auf Fördermitgliedschaft Meine Mitmachpartei. Antrag auf Mitgliedschaft NEU: mit SEPA-Einzugsverfahren 6 Seiten, DIN long Mitgliedsantrag Fördermitgliedsantrag -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

2 der -Landesleitung, n, n und Kommunalbroschüre Starke Kommunen in Bayern. 6 Seiten, Regierungsprogramm Der Bayernplan 28 Seiten, Koalitionsvertrag Deutschlands Zukunft Gestalten 130 Seiten, Koalitionsvertrag Klare Handschrift der 12 Seiten, Kandidatenbroschüre Bayern. Unser Ministerpräsident. 12 Seiten, Landwirtschaftsbroschüre Chancen für Bayerns Bauern - Bäuerliche Betriebe fördern. 6 Seiten, Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

3 der -Landesleitung, n, n und Familienbroschüre Familien im Mittelpunkt - Die Zukunft Bayerns sichern 6 Seiten, Wohnungsbaubroschüre Wohnen in Bayern - Eine Investition in Bayerns Zukunft 6 Seiten, Trinkwasserbroschüre Unser Trinkwasser muss bayerisch bleiben. 6 Seiten, Faktencheck Weiß-Blau statt Rot-Grün 16 Seiten, DIN long Energiepolitik Der Energiewechsel - das große Projekt Bayerns. Erfolgsmodell zur Nachahmung 28 Seiten, -Netzrat 2. Positionspapier In Freiheit und Fairness. Positionspapier des -Netzrat 48 Seiten, DIN A5 -Netzrat 1. Positionspapier In Freiheit und Fairness. Positionspapier des -Netzrat 20 Seiten, DIN A5 -PR-Akademie Die besten Tipps, Tricks und Kniffe zur PR-Arbeit in der 6 Seiten DIN long Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

4 der -Landesleitung Fortsetzung:, n, n und Schulungsangebot Gemeinsam stark. Unser Schulungsangebot. 8 Seiten, DIN long Energiepolitik Moderne Energie für ein modernes Land. 8 Seiten, DIN long Betreuungsgeld Mehr Flexibilität für Moderne Familien. Wir stehen für ein individuelles Betreuungskonzept. 8 Seiten, DIN long Gewinnspiel, DIN A6 MAUT, DIN A6 net - der virtuelle Verband Pastkarte Tastatur Netzpolitik hat ein Zuhause, DIN A6 Gewinnspiel Gewinnspielbox Kartonbox, faltbar Stundenplan Stundenplan mit Löwenmotiv Gewinnspielbox Stundenplan -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

5 der -Landesleitung Fortsetzung:, n, n und Bayern das Land, Landkarte, silber Bayern das Land, Landkarte, weiß-blau Logo bzw. Löwe und Raute, schwarz Logo bzw. Löwe und Raute, silber Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise net Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im virtuellen Verband und Arbeitskreis für Netzpolitik. - Die Mitmachpartei UdV Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden in der Union der Vertriebenen und Aussiedler. - Die Mitmachpartei SEN Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden in der Senioren-Union. - Die Mitmachpartei MU Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden in der Mittelstands-Union. - Die Mitmachpartei Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

6 der -Landesleitung Fortsetzung: Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise Arbeitskreis Energie Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Arbeitskreis Energiewende. - Die Mitmachpartei. EAK Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Evangelischen Arbeitskreis. - Die Mitmachpartei GPA Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Gesundheitspolitischen Arbeitskreis. - Die Mitmachpartei AGL Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden in der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft. - Die Mitmachpartei OED Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Arbeitskreis Öffentlicher Dienst. - Die Mitmachpartei CSA Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden in der Arbeitnehmer Union. - Die Mitmachpartei AKU Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung. - Die Mitmachpartei KPV Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Arbeitskreis für Kommunalpolitik. - Die Mitmachpartei Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

7 der -Landesleitung Fortsetzung: Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise AK POL Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Arbeitskreis Polizei und innere Sicherheit. - Die Mitmachpartei AKH Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Arbeitskreis Hochschule und Kultur. - Die Mitmachpartei AKJ Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Arbeitskreis Juristen. - Die Mitmachpartei ASP Image- mit Aufnahmeantrag Aktiv werden im Außen- und Sicherheitspolitischen Arbeitskreis. - Die Mitmachpartei Frauen-Union und Ladies First FU Aufnahmeantrag Handtasche NEU: Mit SEPA 5 Seiten, 4-farbig bedruckt 2013 Pocketantrag Senioren Union SEN Aufnahmeantrag NEU: Mit SEPA 2013 Mitgliedsantrag -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

8 der -Landesleitung Junge Union Aufnahmeantrag Aufnahmeantrag Visitenkartenformat Nein Mann... - KEINE neue Sperrstunde! DIN A1, Hochformat Achtung Schulkinder! - Schulanfang DIN A1, Hochformat Bayern: Offizieller Sponsor der Bundeshauptstadt Berlin Postkart Vernetz` Dich mit uns - Facebook, weiß Vernetz` Dich mit uns - Facebook, weiß Nein Mann... - KEINE neue Sperrstunde! Mitgliedsantrag Mitgliedsantrag Hinweis: Alle Artikel der sind direkt und kostenlos über den -Shop zu bestellen Made in Bavaria Mini- -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

9 der -Landesleitung web-to-print -Angebote: Zusätzlich zur eigenen individuellen Gestaltung im Internet verfügbar unter: Briefpapier Visitenkarten -Briefpapier (ab 500 Blatt) Briefpapier für AG`s, AK`s und Kommisionen (ab 500 Blatt) -Briefpapier für Verbände (ab 500 Blatt) FU FU-Briefpapier (ab 500 Blatt) -Briefpapier (ab 500 Blatt) -Visitenkarten Visitenkarte Visitenkarten für AG`s, AK`s und Kommisionen Visitenkarte Visitenkarten für Verbände Visitenkarte Briefpapier Briefpapier Briefpapier Briefpapier Briefpapier Visitenkarten Visitenkarten Visitenkarten -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

10 der -Landesleitung web-to-print -Angebote: Zusätzlich zur eigenen individuellen Gestaltung im Internet verfügbar unter: -Blankoflyer 6 Seiten, DIN long -Mitgliederwerbeflyer 8 Seiten, DIN long - Einladung Arbeitskreise 4 Seiten, DIN long quer -Einladungsflyer blau 6 Seiten, DIN long quer -Blankoflyer 6 Seiten DIN long Kommunalbroschüre Starke Kommunen in Bayern 6 Seiten,, Individualisierbar Wohnungsbaubroschüre Wohnen in Bayern - Eine Investition in Bayerns Zukunft 6 Seiten,, Individualisierbar Landwirtschaftbroschüre Chancen für Bayerns Bauern - Bäuerliche Betriebe fördern. 6 Seiten,, Individualisierbar Familienbroschüre Familien im Mittelpunkt - Die Zukunft Bayerns sichern. 6 Seiten,, Individualisierbar -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

11 der -Landesleitung web-to-print -Angebote: Zusätzlich zur eigenen individuellen Gestaltung im Internet verfügbar unter: e -Rahmenplakat, DIN A3, DIN A1, DIN A0 -Rahmenplakat -Rahmenplakat Politik für Bayern hautnah erleben Mitglieder-Werbeaktion -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

12 der -Landesleitung web-to-print -Angebote: Zusätzlich zur eigenen individuellen Gestaltung im Internet verfügbar unter: -e Ilse Aigner kommt Katrin Albsteiger kommt Prof. Winfried Bausback kommt Dorothee Bär kommt Günther Beckstein kommt Helmut Brunner kommt Alexander Dobrindt kommt Eck kommt Eisenreich kommt Hans-Peter Friedrich kommt -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

13 der -Landesleitung web-to-print -Angebote: Zusätzlich zur eigenen individuellen Gestaltung im Internet verfügbar unter: Fortsetzung:...kommt -e Füracker kommt Gauweiler kommt Christine Haderthauer kommt Gerda Hasselfeldt kommt Joachim Herrmann kommt Johannes Hintersberger kommt Erwin Huber kommt Dr. Marcel Huber kommt Melanie Huml kommt Thomas Kreutzer kommt -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

14 der -Landesleitung web-to-print -Angebote: Zusätzlich zur eigenen individuellen Gestaltung im Internet verfügbar unter: -e Dr. Beate Merk kommt Angela Merkel kommt Emilia Müller kommt Gerd Müller kommt Stefan Müller kommt Pschierer kommt Dr. Peter Ramsauer kommt Andreas Scheuer kommt DIN A0, Christian Schmidt kommt Seehofer kommt DIN AO, -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

15 der -Landesleitung web-to-print -Angebote: Zusätzlich zur eigenen individuellen Gestaltung im Internet verfügbar unter: -e Bernd Sibler kommt Silberhorn kommt Dr. Markus Söder kommt Dr. Ludwig Spaenle kommt Barbara Stamm kommt Christa Stewens kommt Edmund Stoiber kommt Dr. Theo Waigel kommt -Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Nymphenburger Str. 64, München, Stand: 1. August

Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung

Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung Arbeitskreis Polizei und Innere Sicherheit (AK POL) Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) (jährlich zusätzlich 5 ) Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) (jährlich zusätzlich

Mehr

Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung

Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung DER BAYERNPLAN KLAR FÜR UNSER LAND ROG PROGRAMM DER CSU Z ZUR BUNDEST 2017 HL7 TA T Machen Sie mit GSWA W und gewinnen Sie informieren & gewinnen 1

Mehr

Aktiv werden. in der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft. CSU Die Mitmachpartei.

Aktiv werden. in der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft. CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden in der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft. CSU Die Mitmachpartei. www.csu.de/agl Zukunft anpacken. Ja, ich will etwas bewegen. Ich kämpfe dafür, dass der Landwirt nicht nur als Lebensmittelhersteller

Mehr

Aktiv werden in der Union der Vertriebenen und Aussiedler. CSU Die Mitmachpartei.

Aktiv werden in der Union der Vertriebenen und Aussiedler. CSU Die Mitmachpartei. www.csu.de/udv Aktiv werden in der Union der Vertriebenen und Aussiedler. CSU Die Mitmachpartei. Probleme anpacken. Ja, ich will etwas bewegen. Ich kämpfe dafür, dass junge Menschen ihre und unsere Wurzeln

Mehr

Aktiv werden. im Arbeitskreis Juristen. CSU Die Mitmachpartei.

Aktiv werden. im Arbeitskreis Juristen. CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden im Arbeitskreis Juristen. CSU Die Mitmachpartei. www.csu.de/akj Zukunft anpacken. Ja, ich will etwas bewegen. Ich kämpfe dafür, dass unser Rechtsstaat sich den Herausforderungen der Zukunft

Mehr

Aktiv werden. in der Arbeitnehmer-Union. CSU Die Mitmachpartei.

Aktiv werden. in der Arbeitnehmer-Union. CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden in der Arbeitnehmer-Union. CSU Die Mitmachpartei. www.csu.de/csa Zukunft anpacken. Ja, ich will etwas bewegen. Ich engagiere mich dafür, dass die Arbeitnehmer gute Arbeitsbedingungen haben

Mehr

Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung

Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung Aktuell verfügbare Materialien der CSU-Landesleitung Ma Sie chen mit und 1 x Fi gew info rmie inne ren & n Sie blet Teeb ox gr oß 10 x CSU-Landesleitung, Franz Josef Strauß-Haus, Mies-van-der-Rohe-Str.

Mehr

Aufgrund der außerplanmäßigen Kabinettsumbildung. des Abschnitts Die Staatsregierung in. Eine vollständig überarbeitete Druckauflage von

Aufgrund der außerplanmäßigen Kabinettsumbildung. des Abschnitts Die Staatsregierung in. Eine vollständig überarbeitete Druckauflage von Aufgrund der außerplanmäßigen Kabinettsumbildung vom 21.03.2018 erscheint eine Aktualisierung des Abschnitts Die Staatsregierung in digitaler Form. Eine vollständig überarbeitete Druckauflage von Die politische

Mehr

CSU-Kabinettsmitglieder im Bund und in Bayern (Stand: Juli 2015)

CSU-Kabinettsmitglieder im Bund und in Bayern (Stand: Juli 2015) MPr = Bayerischer Ministerpräsident stv. MPr = Stellvertretende/r Bayerische/r Ministerpräsident/in BM = Bundesminister/in StM = Bayerische/r Staatsminister/in StS = Staatssekretär/in CSU-Kabinettsmitglieder

Mehr

CSU-Kabinettsmitglieder im Bund und in Bayern (Stand: Sep. 2014)

CSU-Kabinettsmitglieder im Bund und in Bayern (Stand: Sep. 2014) MPr = Bayerischer Ministerpräsident stv. MPr = Stellvertretende/r Bayerische/r Ministerpräsident/in BM = Bundesminister/in StM = Bayerische/r Staatsminister/in StS = Staatssekretär/in CSU-Kabinettsmitglieder

Mehr

CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden. in der Mittelstands-Union. mu-bayern.de

CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden. in der Mittelstands-Union. mu-bayern.de CSU Die Mitmachpartei Aktiv werden in der Mittelstands-Union mu-bayern.de Wir laden Sie ein Sie wollen etwas vorwärtsbringen und mitentscheiden? Die Mittelstands-Union ist DIE Stimme für Mittelstand, Mittelschicht

Mehr

Familien im Mittelpunkt

Familien im Mittelpunkt FAMILIE IN BAYERN Familien im Mittelpunkt Die Zukunft Bayerns sichern CSU schützt Familien als Keimzelle unserer Gesellschaft Familienpolitik ist Politik für die bürgerliche Mitte der Gesellschaft. Bei

Mehr

Gestaltungsrichtlinien und Anwendungen DAS. der Christlich-Sozialen Union

Gestaltungsrichtlinien und Anwendungen DAS. der Christlich-Sozialen Union DAS der Christlich-Sozialen Union Inhalt Vorwort Vorwort.............................................................................................................................. 3 Die Gestaltung des

Mehr

Aktiv werden. im virtuellen Verband und Arbeitskreis für Netzpolitik. Der virtuelle Verband.

Aktiv werden. im virtuellen Verband und Arbeitskreis für Netzpolitik.  Der virtuelle Verband. Aktiv werden im virtuellen Verband und Arbeitskreis für Netzpolitik. www.csunet.de Zukunft anpacken. Ja, ich will etwas bewegen. Ich engagiere mich dafür, dass... politische Diskussion und Partizipation

Mehr

Bayerische Staatsregierung

Bayerische Staatsregierung Bayerische Staatsregierung Ministerpräsident Horst Seehofer, MdB Bayerische Staatskanzlei Franz-Josef-Strauß-Ring 1 Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und für Bundesangelegenheiten und Verwaltungsreform,

Mehr

REGIERUNGSPROGRAMM FÜR DEUTSCHLAND Gemeinsamer Kongress von CDU und CSU EINLADUNG. 29. Juni 2009 im Berliner Congress Center

REGIERUNGSPROGRAMM FÜR DEUTSCHLAND Gemeinsamer Kongress von CDU und CSU EINLADUNG. 29. Juni 2009 im Berliner Congress Center REGIERUNGSPROGRAMM FÜR DEUTSCHLAND 2009 2013 Gemeinsamer Kongress von CDU und CSU EINLADUNG 29. Juni 2009 im Berliner Congress Center VORWORT Sehr geehrte Damen und Herren, am 27. September 2009 sind die

Mehr

CSU-Kabinettsmitglieder im Bund und in Bayern (Stand: Dezember 2011)

CSU-Kabinettsmitglieder im Bund und in Bayern (Stand: Dezember 2011) MPr = Bayerischer Ministerpräsident stv. MPr = Stellvertretende/r Bayerische/r Ministerpräsident/in BM = Bundesminister/in StM = Bayerische/r Staatsminister/in StS = Staatssekretär/in CSU-Kabinettsmitglieder

Mehr

CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden. im Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung. csu.de/aku

CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden. im Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung. csu.de/aku CSU Die Mitmachpartei Aktiv werden im Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung csu.de/aku Zukunft anpacken Ja, ich will etwas bewegen. Ich engagiere mich dafür, dass die Entwicklung neuer Umwelttechnologien

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

LEITFADEN. Erfolgsrezepte zur einfachen Umsetzung vor Ort! AfterWorkParty. Umsetzung in den Verbänden. Powered by

LEITFADEN. Erfolgsrezepte zur einfachen Umsetzung vor Ort! AfterWorkParty. Umsetzung in den Verbänden. Powered by LEITFADEN Erfolgsrezepte zur einfachen Umsetzung vor Ort! AfterWorkParty Umsetzung in den Verbänden Powered by Lounge in the City Das Konzept Lounge in the City ist ein seit vielen Jahren erfolgreiches

Mehr

Bayerische Klima-Allianz

Bayerische Klima-Allianz Bayerische Klima-Allianz Gemeinsame Erklärung der Bayerischen Staatsregierung und des VerbraucherService Bayern im Katholischen Deutschen Frauenbund e.v. für eine Zusammenarbeit zum Schutz des Klimas vom

Mehr

Artikel Auflage Preis netto Brutto inkl. MwSt. Mwst. 19%

Artikel Auflage Preis netto Brutto inkl. MwSt. Mwst. 19% Visitenkarten, 300 g/m², 1-seitig, 4/0-farbig 1.000 60,00 71,40 11,40 Visitenkarten, 300 g/m², 1-seitig, 4/0-farbig 2.000 85,00 101,15 16,15 Visitenkarten, 300 g/m², 1-seitig, 4/0-farbig 4.000 110,00 130,90

Mehr

CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden. in der Arbeitsgemeinschaft für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. csu.de/elf

CSU Die Mitmachpartei. Aktiv werden. in der Arbeitsgemeinschaft für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. csu.de/elf Aktiv werden CSU Die Mitmachpartei in der Arbeitsgemeinschaft für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten csu.de/elf Zukunft anpacken Ja, ich will etwas bewegen. Ich engagiere mich dafür, dass auch kleine

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung «Empfängerhinweis» Nr: 289 München, 4. November 2014 Bericht aus der Kabinettssitzung: 1. Europaministerin Dr. Merk und Wissenschaftsminister Dr. Spaenle: Andrássy-Universität

Mehr

2011 Nr.1. Liebe Freunde des Bayerischen Hafen-Forums, sehr geehrte Damen und Herren, seit dem letzten Report ist einige Zeit vergangen, die

2011 Nr.1. Liebe Freunde des Bayerischen Hafen-Forums, sehr geehrte Damen und Herren, seit dem letzten Report ist einige Zeit vergangen, die 2011 Nr.1 BHF-REPORT 23.03.2011 Liebe Freunde des Bayerischen Hafen-Forums, sehr geehrte Damen und Herren, seit dem letzten Report ist einige Zeit vergangen, die wichtigsten Begebenheiten und Aktivitäten

Mehr

Mappen A = mit Füllhöhe A_001

Mappen A = mit Füllhöhe A_001 68 mm 220 mm 220 mm Titel Visitenkarte (US-Format) 89 mm x 51 mm 85 mm 307 mm Mappen A = mit Füllhöhe A_001 Format offen: 518 x 397 mm (B x H) Format geschlossen: 220 x 307 mm Füllhöhe: 5 mm Visitenkartenschlitze:

Mehr

VERHANDLUNGSSCHRIFT ÜBER DIE öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates. am Montag, dem 02.03.2015 im Foyer der Bettfedernfabrik

VERHANDLUNGSSCHRIFT ÜBER DIE öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates. am Montag, dem 02.03.2015 im Foyer der Bettfedernfabrik Marktgemeinde Oberwaltersdorf Bezirk Baden, NÖ. 2522 Oberwaltersdorf Badener Straße 24 Tel. 02253/ 61000 Fax: 02253/ 61000 150 E-mail: gemeindeamt@oberwaltersdorf.gv.at www.oberwaltersdorf.at VERHANDLUNGSSCHRIFT

Mehr

EINSICHTEN SCHAFFEN AUSSICHTEN: DIE ZUKUNFT DER SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT

EINSICHTEN SCHAFFEN AUSSICHTEN: DIE ZUKUNFT DER SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT VBW - VEREINIGUNG DER BAYERISCHEN WIRTSCHAFT E.V. VBM - VERBAND DER BAYERISCHEN METALL- UND ELEKTRO-INDUSTRIE E.V. BAYME - BAYERISCHER UNTERNEHMENSVERBAND METALL UND ELEKTRO E.V. (HRSG.) EINSICHTEN SCHAFFEN

Mehr

Woche der Justiz 2014 - Vorläufige Programmübersicht der Münchner Veranstaltungen Ausstellungen Montag, 19. Mai 2014 bis Samstag, 24. Mai 2014 10:00 Uhr 10:00 Uhr Montag, 19. Mai 2014 "Haftsache" - die

Mehr

Verwaltungsabkommen. zwischen dem Bund und den Ländern über die gemeinsame Beratung. von grundsätzlichen Angelegenheiten der Raumordnung

Verwaltungsabkommen. zwischen dem Bund und den Ländern über die gemeinsame Beratung. von grundsätzlichen Angelegenheiten der Raumordnung Verwaltungsabkommen zwischen dem Bund und den Ländern über die gemeinsame Beratung von grundsätzlichen Angelegenheiten der Raumordnung Die Bundesregierung, vertreten durch den Bundesminister für Verkehr

Mehr

Chancen für Bayerns Bauern

Chancen für Bayerns Bauern LANDWIRTSCHAFT IN BAYERN Chancen für Bayerns Bauern Bäuerliche Betriebe fördern CSU für bäuerliche Landwirtschaft Die bäuerliche Landwirtschaft prägt auch heute das Gesicht unserer Heimat Bayern. Das wollen

Mehr

2. Buli Süd-West 120 Männer

2. Buli Süd-West 120 Männer D E U T S C H E R K E G L E R B U N D C L A S S I C e.v. D K B C Spielleiter Ergebnisdienst DKBC Robert Rammler 85586 Poing Tel. 081 21 / 825 24 Fax. 032 223 780 399 2. Buli SüdWest 120 Männer H'page des

Mehr

Corporate Design Handbuch. Juni 2013 www.daby.bayern.by

Corporate Design Handbuch. Juni 2013 www.daby.bayern.by Corporate Design Handbuch Juni 2013 www.daby.bayern.by Dachmarke 1. Einleitung Profitieren Sie von den hohen Sympathie- und Bekanntheitswerten der Tourismus- und Freizeitmarke Bayern! Voraussetzung dafür

Mehr

Deutschland Gesellschaft. Mobilität. Arbeit. Zukunftskongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutschland Gesellschaft. Mobilität. Arbeit. Zukunftskongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Deutschland 2050 Gesellschaft. Mobilität. Arbeit. Zukunftskongress der Sehr geehrte Damen und Herren, Deutschland geht es gut und wir können optimistisch in die Zukunft blicken. Als CDU/CSU-Fraktion im

Mehr

Mitglieder-Werbeaktion 2016. Jetzt Mitglieder werben! STARKE WERTE und KLARER KURS. Deutschland. braucht das starke BAYERN!

Mitglieder-Werbeaktion 2016. Jetzt Mitglieder werben! STARKE WERTE und KLARER KURS. Deutschland. braucht das starke BAYERN! Mitglieder-Werbeaktion 2016 Jetzt Mitglieder werben! und KLARER KURS Deutschland braucht das starke BAYERN! Die CSU ist die starke politische Kraft für den Freistaat. Wir treten auf allen Ebenen kraftvoll

Mehr

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende 5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende Stand: 5.12.2017 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Wahlperiode Fraktionsvorsitzende(r) 1 Parteivorsitzende(r) 2 3 ab 1991 Ludger Volmer ab 1993 Marianne Birthler Joseph Fischer

Mehr

Firmenpräsentation Logo Briefpapier Visitenkarten. Werbung Prospekte Flyer Plakate. Webdesign Internetauftritt Firmenprofil

Firmenpräsentation Logo Briefpapier Visitenkarten. Werbung Prospekte Flyer Plakate. Webdesign Internetauftritt Firmenprofil Werbung Prospekte Flyer Plakate Firmenpräsentation Logo Briefpapier Visitenkarten Webdesign Internetauftritt Firmenprofil Grafiken Infografiken Schaubilder Diagramme 2 Zeitschriftencover und digitale Illustrationen

Mehr

Öko-erlebnistage. 14. Bayerische. 5. September 5. Oktober 2014. Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de

Öko-erlebnistage. 14. Bayerische. 5. September 5. Oktober 2014. Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de Je 12 t z t a n.0 6 b i s m. 2 zu el 0 m d e 14 n. 14. Bayerische Öko-erlebnistage 5. September 5. Oktober 2014 Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de Bayerisches Staatsministerium für Ernährung,

Mehr

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende 5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende Stand: 14.2.2018 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Wahlperiode Fraktionsvorsitzende(r) 1 Parteivorsitzende(r) 2 3 1991 Ludger Volmer 1993 Marianne Birthler Joseph Fischer bis

Mehr

mehr als 30.000 bayerischen Soldaten zurück.

mehr als 30.000 bayerischen Soldaten zurück. Sperrfrist: 29. April 2015, 10.30 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Grußwort des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle, bei der Eröffnung der Landesausstellung

Mehr

Rudi Kapser 189,4 185,1 3,1 3.1 Teiler Matthias Größl 55,4 54,4 26, Teiler Michael Mooshuber 79,6 69,8 28, Teiler

Rudi Kapser 189,4 185,1 3,1 3.1 Teiler Matthias Größl 55,4 54,4 26, Teiler Michael Mooshuber 79,6 69,8 28, Teiler Seite 1 von 5 Mannschaft am 09:01:05 1. ÜWG Mettenheim 1 57.3 Teiler Rudi Kapser 189,4 185,1 3,1 3.1 Teiler Matthias Größl 55,4 54,4 26,1 26.1 Teiler Michael Mooshuber 79,6 69,8 28,1 28.1 Teiler 2. Die

Mehr

Arbeitskreis Energiewende (AKE) der CSU, gegründet am 10. Dezember 2011 in München Balleis, Siegfried

Arbeitskreis Energiewende (AKE) der CSU, gegründet am 10. Dezember 2011 in München Balleis, Siegfried Die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise der CSU (Stand: Dezember 2013) Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft (AGL), gegründet 1963 1963-1969 Haisch, Andreas 1969-1971 kein Vorsitzender

Mehr

Ergebnisliste BMH 2016 Steinstossen am in Augsburg

Ergebnisliste BMH 2016 Steinstossen am in Augsburg Ergebnisliste BMH 2016 Steinstossen am 20.02.2016 in Augsburg Schüler C Steinstoßen 40.0 kg 1. 11037 Metschl, Valentin 2008 27.7 WG Augsburg/München 3.60 m Steinstoßen + 40.0 kg 1. 0 Neumann, Timo 2006

Mehr

Rdeln der FF Gallzein 2012 Abfahrt OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rdeln der FF Gallzein 2012 Abfahrt OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER I / weiblich 12... BRUNNER Julia 04... 1:41,41 1... UNTERLADSTÄTTER Christin 07... 2:37,05 55,64 SCHÜLER I / männlich 5... ERLER Daniel 05... 1:28,36 10... GASSER Adrian 04... 1:28,48 0,12 22...

Mehr

Ein Leben für Bayern und Deutschland.

Ein Leben für Bayern und Deutschland. 100 Jahre 1915 2015 Ein Leben für Bayern und Deutschland. PROGRAMM 2015 100 Jahre 1915 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, wenn Parteien eine DNA haben, dann ist sie bei der CSU ohne Zweifel von Franz

Mehr

LANDESGESCHÄFTSSTELLE

LANDESGESCHÄFTSSTELLE An die Freunde der Senioren-Union der CSU LANDESGESCHÄFTSSTELLE CSU-Landesleitung Franz Josef Strauß-Haus Nymphenburger Straße 64 80335 München Telefon 089/1243-312 Telefax 089/1243-321 sen@csu-bayern.de

Mehr

Familienunternehmer-Umfrage: Note 4 für Energiepolitik der Bundesregierung 47 Prozent der Unternehmer sehen Energiewende als Chance

Familienunternehmer-Umfrage: Note 4 für Energiepolitik der Bundesregierung 47 Prozent der Unternehmer sehen Energiewende als Chance Familienunternehmer-Umfrage: Note 4 für Energiepolitik der Bundesregierung 47 Prozent der Unternehmer sehen Energiewende als Chance Berlin, 24. August 2015. Laut einer Studie des Instituts der deutschen

Mehr

Kandidatenschulungen. für. IHREN Erfolg! - Bürgermeister - Oberbürgermeister - Landräte. Einladung

Kandidatenschulungen. für. IHREN Erfolg! - Bürgermeister - Oberbürgermeister - Landräte. Einladung Kandidatenschulungen für IHREN Erfolg! - Bürgermeister - Oberbürgermeister - Landräte Einladung Grußwort: Einladung Kandidatenschulungen für IHREN Erfolg Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kandidatinnen

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung «Empfängerhinweis» Nr: 289a München, 14. September 2011 Bericht aus der Kabinettssitzung: Teil 2 1. Kabinett beschließt Einführung einer eigenen Internet-Kennung

Mehr

Standorte in der Schweiz:

Standorte in der Schweiz: Die ANSATZ Werbung GmbH hat sich vor über 20 Jahren auf Klein- und Mittelbetriebe spezialisiert und bietet Ihnen alles aus einer Hand. Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen INTERNET - BESCHRIFTUNGEN

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung «Empfängerhinweis» Nr: 361 München, 1. Dezember 2015 Bericht aus der Kabinettssitzung: 1. Bayern stellt mit Programm zur Förderung von digitalen Gründerzentren

Mehr

Werbemittel WERBEMITTEL. neeb-werbesysteme.de

Werbemittel WERBEMITTEL. neeb-werbesysteme.de Werbemittel WERBEMITTEL neeb-werbesysteme.de neeb-werbesysteme.de Kissinger Str. 58 97762 Hammelburg Telefon: 09732 / 91310 Fax: 09732 / 913131 Mail: hab@neeb-werbesysteme.de Wiesenstraße 14 98646 Hildburghausen

Mehr

2. Buli Süd-West 120 Männer

2. Buli Süd-West 120 Männer D E U T S C H E R K E G L E R B U N D C L A S S I C e.v. D K B C Spielleiter Ergebnisdienst DKBC Robert Rammler 85586 Poing Tel. 081 21 / 825 24 Fax. 032 223 780 399 2. Buli SüdWest 120 Männer H'page des

Mehr

2. Buli Süd-West 120 Männer

2. Buli Süd-West 120 Männer D E U T S C H E R K E G L E R B U N D C L A S S I C e.v. D K B C Spielleiter Ergebnisdienst DKBC Robert Rammler 85586 Poing Tel. 081 21 / 825 24 Fax. 032 223 780 399 2. Buli SüdWest 120 Männer H'page des

Mehr

DRUCK DESIGN Formate & allgemeine Informationen

DRUCK DESIGN Formate & allgemeine Informationen Formate & allgemeine Informationen (Stand Juni: 2013) DIN-FoRmate FolDeR UmsChlag offene FRageN DRUCK DIN-FoRmate Bitte beachten Sie bei den Formaten immer «Basis vor Höhe». Ein Hochformat wird somit mit

Mehr

Gemeindepokalschießen 2011

Gemeindepokalschießen 2011 Gemeindepokalschießen 2011 Ergebnisse Erwachsene Mannschaft: 1. SV Pfaffenhofen 2206 R. 2. SV Haldenwang 2177 R. 3. SK Börwang 2071 R. Beste Schützen SK Börwang Reichart Anton 187 R. SV Pfaffenhofen Luitz

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

Ich nehme meine Stromversorgung selbst in die Hand!

Ich nehme meine Stromversorgung selbst in die Hand! Ich nehme meine Stromversorgung selbst in die Hand! Stadtsaal Neuötting 04.02.2014 1 PROGRAMM Begrüßung Bgm. Peter Haugeneder, Neuötting Grußwort Erwin Schneider, Landrat Energiegenossenschaft Inn-Salzach

Mehr

16. Energiefachmesse für Bayern Richtig investieren!

16. Energiefachmesse für Bayern Richtig investieren! 16. Energiefachmesse für Bayern Richtig investieren! 1. bis 4. Oktober 2015 Messe Augsburg www.renexpo.de Die Schirmherrschaften Ilse Aigner Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie

Mehr

Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1. Ausschüsse des Landkreises

Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1. Ausschüsse des Landkreises Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1 Ausschüsse des Landkreises 1. Kreisausschuss 1. Bauer, Josef Hüther, Michaela 2. Fuhr, Alexander Denzer, Wolfgang 3. Henne, Anna Silvia Peiser, Andreas 4. Hoffmeister,

Mehr

Eine ERP-Investition, die sich langfristig lohnt: MACH M2

Eine ERP-Investition, die sich langfristig lohnt: MACH M2 Eine ERP-Investition, die sich langfristig lohnt: MACH M2 Dr. Eike Schmidt, MACH AG Max Preil, MACH AG 24. Januar 2012 Finanzen Personal Prozesse Business Intelligence Megatrend 1: Effizienz Seite 2 6.000.000

Mehr

FOR YOUR CAREER am 15. Mai 2012 Leistungspaket

FOR YOUR CAREER am 15. Mai 2012 Leistungspaket FOR YOUR CAREER am 15. Mai 2012 Leistungspaket Inhaltsverzeichnis I. Standardleistungen... 3 II. Messestand... 4 III. Ausstattung des Messestands... 5 IV. Messebroschüre... 6 V. Image - Anzeige... 7 VI.

Mehr

Workshop 13: Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Web-Shops bauen

Workshop 13: Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Web-Shops bauen Workshop 13: Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Web-Shops bauen 1 Web-to-Print - Entscheidungsphase Heidelberger Druckmaschinen AG Workshop Web-to-Print: Schnell und unkompliziert Webshops bauen 2

Mehr

Sperrfrist: 28.Juni 2015, Uhr Es gilt das gesprochene Wort.

Sperrfrist: 28.Juni 2015, Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Sperrfrist: 28.Juni 2015, 18.00 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Grußwort des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle, beim Staatsempfang anlässlich

Mehr

Aber Halt! Vorher solltet ihr euch noch den folgenden Text über den Bayerischen Landtag genau durchlesen!

Aber Halt! Vorher solltet ihr euch noch den folgenden Text über den Bayerischen Landtag genau durchlesen! Liebe Kinder, wir sind Leo und Lea, die Landtagslöwen. Mit der Schnitzeljagd durch den Bayerischen Landtag möchten wir euch unser Zuhause, den Bayerischen Landtag vorstellen. Bittet doch eure Lehrerin

Mehr

Platzierung Deutsche Meisterschaft im Torball am in Berlin

Platzierung Deutsche Meisterschaft im Torball am in Berlin Platzierung Rang Verein Herren 1 Landshut 2 SG Baden 3 Dortmund-Kirchderne 4 München 5 Frankfurt 6 Marburg 7 Hamm 8 Augsburg 9 Bonn/Erftkreis 10 Berlin Damen 1 SG München/Stuttgart 2 Dortmund-Kirchderne

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung «Empfängerhinweis» Nr: 134 München, 12. Mai 2015 Bericht aus der Kabinettssitzung: 1. Finanzminister Dr. Markus Söder stellt Entwurf für Bayerisches E- Government-Gesetz

Mehr

Wie finden mich meine Kundinnen im Web? (Es muss nicht immer Google sein)

Wie finden mich meine Kundinnen im Web? (Es muss nicht immer Google sein) IT-Wellness für Ihre Kunden Wie finden mich meine Kundinnen (Es muss nicht immer Google sein) e-day 2007 Dr. Eva Broermann www.vienneva.com office@vienneva.com Wie finden mich meine KundInnen Es muss nicht

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung «Empfängerhinweis» Nr: 186 München, 28. Juni 2016 Bericht aus der Kabinettssitzung: 1. Kabinett berät mit Bundesbankpräsident Jens Weidmann Folgen der Referendumsentscheidung

Mehr

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2017

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2017 DSB-Regel Nr.: Schüler / Bogen 15 m 10 Schuss 1 Wingert Alexander 44 2 Wingert Andreas 11 DSB-Regel Nr.: Jugend und älter / Bogen 25 m 10 Schuss 1 Schömel Gerhard 195 2 Reinders Stan 143 3 Ritzheim Peter

Mehr

Flyer / Folder. 250 g/m² - Bilderdruck glänzend

Flyer / Folder. 250 g/m² - Bilderdruck glänzend Flyer / Folder Folder 135g - 4/4 farbig DIN A5 auf DIN A6-4 Seiten DIN A4 auf DIN A5-4 Seiten DIN A4 auf DIN Lang - 6 Seiten 420x210 auf DIN Lang - 8 Seiten 500 100,05 159,50 159,50 213,15 1000 118,90

Mehr

EINFACH. SICHER. HANDELN.

EINFACH. SICHER. HANDELN. Der größte Onlinehandelsverband Europas mit über 45.000 geschützten Onlinepräsenzen. Händlerbund Beirat Sprachrohr der E-Commerce-Branche EINFACH. SICHER. HANDELN. Wer wir sind Der Händlerbund strebt eine

Mehr

PrintArt Web-To-Print Funktionsübersicht

PrintArt Web-To-Print Funktionsübersicht PrintArt Web-To-Print Funktionsübersicht Version 1 B2WEB AG, 10.07.2015 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 3 2 Anwender Module & Leistungsumfang... 4 2.1 Drucksachen... 4 2.2 Ladeneinrichtung & Messe...

Mehr

Was Deutschland jetzt braucht

Was Deutschland jetzt braucht Was Deutschland jetzt braucht Was Deutschland jetzt braucht, ist eine Politik, die die Spitzenstellung Deutschlands auch für die Zukunft sichert und ausbaut. Um das zu leisten, orientieren wir unsere Politik

Mehr

DU KANNST WEITER DAS TUN, WAS DU SCHON KANNST

DU KANNST WEITER DAS TUN, WAS DU SCHON KANNST JUNGE WIRTSCHAFT OÖ LINZ-LAND DU KANNST WEITER DAS TUN, WAS DU SCHON KANNST ODER NEUES VON DEN BESTEN LERNEN Veranstaltungen 2016 JUNGE WIRTSCHAFT OÖ Starke Interessenvertretung, kompetentes Service, attraktives

Mehr

Preisliste Grafikdesign Stand: Oktober 2006. Briefpapier

Preisliste Grafikdesign Stand: Oktober 2006. Briefpapier Visitenkarten Postkarten Visitenkarten, mit Drucklack 300 g/m², 85 x 55 mm Visitenkarten, Doppelkarte, mittig genutet 300 g/m², 170 x 55 mm 1 000 Stück 99,00 1000 Stück 189,00 2 000 Stück 119,00 2000 Stück

Mehr

Santa Claus ertappt!

Santa Claus ertappt! FROHE WEIHNACHTEN! Nr. 50656 Mittwoch, 24.Dezember 2008 PREIS: mindestens 1x hineinschauen www.dmw-wien.at KREATIVE GESCHENKIDEEN! Wer zu Weihnachten etwas ganz Persönliches schenken möchte, ist bei Druck

Mehr

Veranstaltung WDM-Endrunde der Abteilung 2 im NBV. Veranstalter NBV Abt. 2 Ort Miniaturgolfplatz des BGSV Castrop Datum 13. /

Veranstaltung WDM-Endrunde der Abteilung 2 im NBV. Veranstalter NBV Abt. 2 Ort Miniaturgolfplatz des BGSV Castrop Datum 13. / Veranstaltung WDM-Endrunde der Abteilung 2 im NBV Veranstalter NBV Abt. 2 Ort Miniaturgolfplatz des BGSV Castrop Datum 13. / 14.07.2013 Schiedsgericht OSR SR SR ESR TL Andreas Pink Frank Paffrath Alexander

Mehr

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz.

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz. Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet Angerer Hermann Adnet 176 GV 17.12.1987 03.11.1989 ÖVP Angerer Hermann Adnet 176 6. GR 03.11.1989 25.02.1993 ÖVP Aschauer Albert Waidach 109 GV 17.12.1987 03.11.1989 SPÖ Aschauer Albert Waidach 109 GV

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Staatsminister Helmut Brunner Stefan Marquard das Gesicht der Schulverpflegung in Bayern Start des Projekts Mensa-Check mit Stefan

Mehr

2. Buli Süd-West 120 Männer

2. Buli Süd-West 120 Männer D E U T S C H E R K E G L E R B U N D C L A S S I C e.v. D K B C Spielleiter Ergebnisdienst DKBC Robert Rammler 85586 Poing Tel. 081 21 / 825 24 Fax. 032 223 780 399 2. Buli SüdWest 120 Männer H'page des

Mehr

Abschlusskonferenz Regionale Energiekonzepte

Abschlusskonferenz Regionale Energiekonzepte Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Abschlusskonferenz Regionale Energiekonzepte Donnerstag 6. November 2014 von 09:00 bis 16:00 Uhr Ludwig-Erhard-Festsaal

Mehr

Verzeichnis der Abgeordneten des Bayerischen Landtags

Verzeichnis der Abgeordneten des Bayerischen Landtags 17. Wahlperiode Stand 26.04.2018 Verzeichnis der Abgeordneten des Bayerischen Landtags Bayerischer Landtag Landtagsamt Maximilianeum 81627 München Telefon + 49 89 4126-0 Fax +49 89 4126-1392 landtag@bayern.landtag.de

Mehr

Die Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag

Die Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Die Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag (Stand: Oktober 2014) Fritz Schäffer 30.08.1949-13.09.1953 Franz Josef Strauß 20.09.1949-13.09.1953 geschäftsführend 13.09.1953-29.10.1957 22.01.1963-19.01.1967

Mehr

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6 VOLKSFESTSCHEIBE Platz Name Nr. Teiler Deckteiler 1 Rieder, Andreas 87 13,6 2 Kastl, Tobias 59 37,0 3 Dutz, Franz 48 37,2 4 Kainz, Alois 97 44,5 5 Schneider, Anton 93 66,6 6 Kastl, Gertrud 33 73,0 7 Plattner,

Mehr

Oberösterreichische Landesmeisterschaft 2018

Oberösterreichische Landesmeisterschaft 2018 Seite: 1 Recurve Herren 1. 40D Ortner Johann OÖ 273 274 22 26 547 2. 12D Schönberger Gerald UBSC Ried OÖ 272 274 19 32 546 3. 14C Umgeher Christoph OÖ 272 257 19 18 529 4. 14B Finstermann Thomas OÖ 264

Mehr

LANDESMEISTER 2017 Allgemeine Klasse weiblich JENNIFER HELM Weibliche Schüler SANDRA IRXENMAYER (MGC ASKÖ Ybbstal) Weibliche Jugend PATRIZIA RUTHMANN

LANDESMEISTER 2017 Allgemeine Klasse weiblich JENNIFER HELM Weibliche Schüler SANDRA IRXENMAYER (MGC ASKÖ Ybbstal) Weibliche Jugend PATRIZIA RUTHMANN Oberösterreichische Bahnengolf-Landesmeisterschaft Strokeplay-Wettbewerb 2016 / 2017 LANDESMEISTER 2017 Allgemeine Klasse weiblich JENNIFER HELM Weibliche Schüler SANDRA IRXENMAYER (MGC ASKÖ Ybbstal) Weibliche

Mehr

forum 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München

forum 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München F i n a n z i e r u n g s forum 2014 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Gäste, für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Mehr

Mission Zukunft gestalten Machen Sie mit!

Mission Zukunft gestalten Machen Sie mit! Mission Zukunft gestalten Machen Sie mit! Gemeinsam Zukunft gestalten! Komplexe Fragen erfordern wissenschaftlich umfassende Antworten Sie können Einfluss nehmen: auf die gesellschaftlichen Lebensbedingungen,

Mehr

2. Kommunalkongress 2013

2. Kommunalkongress 2013 Programm zum 2. Kommunalkongress 2013 der ChristlichSozialen Union Samstag, 30. November 2013, 11.00 Uhr Schloss Hohenkammer» Praktische Beispiele und Anregungen für den Kommunalwahlkampf» Zahlreiche Workshops

Mehr

Tag der Franken 2014 am 07. Juli 2014 Grußwort von Barbara Stamm, MdL Präsidentin des Bayerischen Landtags

Tag der Franken 2014 am 07. Juli 2014 Grußwort von Barbara Stamm, MdL Präsidentin des Bayerischen Landtags Es gilt das gesprochene Wort! Tag der Franken 2014 am 07. Juli 2014 Grußwort von Barbara Stamm, MdL Präsidentin des Bayerischen Landtags Anrede Unser ehemaliger Ministerpräsident Günther Beckstein hat

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung «Empfängerhinweis» Nr: 239 München, 4. August 2015 Bericht aus der Kabinettssitzung: 1. Innenminister Joachim Herrmann erwartet erhebliche Beschleunigung von Asylverfahren

Mehr

Bayerische Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei Bayerische Staatskanzlei Pressemitteilung N r : 1 0 5 München, 19. April 2017 Terminhinweis und Akkreditierungshinweise Antrittsbesuch von Bundespräsident Steinmeier in Bayern / Ministerpräsident Seehofer

Mehr

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet Angerer Hermann Adnet 176 5421 Adnet GV 17.12.1987 03.11.1989 ÖVP Angerer Hermann Adnet 176 5421 Adnet 6. GR 03.11.1989 25.02.1993 ÖVP Aschauer Albert Waidach 109 5421 Adnet GV 17.12.1987 03.11.1989 SPÖ

Mehr

Bezirksschützenbund Kufstein

Bezirksschützenbund Kufstein Bad-Häring 1.) Kwiatkowski Roland Bad-Häring 1969 357 352 364 354 356 3223 358.1 9 369 349 360 362 2.) Wimmer Otmar Bad-Häring 1957 319 332 351 351 350 3434 343.4 10 341 355 348 337 350 3.) Kreisser Max

Mehr

Laura Bade Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Kommunikationsdesign / Prof. Uli Braun. Designwettbewerb Lindauer Tagungstasche 2011

Laura Bade Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Kommunikationsdesign / Prof. Uli Braun. Designwettbewerb Lindauer Tagungstasche 2011 Laura Bade Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt Kommunikationsdesign / Prof. Uli Braun Alexandra Bayer Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt Kommunikationsdesign / Prof. Uli Braun Angela Binns / Stephanie

Mehr

2. Buli Süd-West 120 Männer

2. Buli Süd-West 120 Männer D E U T S C H E R K E G L E R B U N D C L A S S I C e.v. D K B C Spielleiter Ergebnisdienst DKBC Robert Rammler 85586 Poing Tel. 081 21 / 825 24 Fax. 032 223 780 399 2. Buli SüdWest 120 Männer H'page des

Mehr

inzumi.com die Plattform für individualisierbare und personalisierbare Reiseinformationen

inzumi.com die Plattform für individualisierbare und personalisierbare Reiseinformationen inzumi.com die Plattform für individualisierbare und personalisierbare Reiseinformationen 03.2011 OG inzumi GmbH Seite 1 Wer sind wir? Die inzumi GmbH wurde im Jahr 2007 gegründet und befindet sich in

Mehr