Corporate Identity Manual. November 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Corporate Identity Manual. November 2014"

Transkript

1 Corporate Identity Manual November 2014

2 INHALT INHALT 3 IDENTITÄT Logo 5 Logo Freiraum 6 Logo Grösse 7 Logo Farben 8 Monochrome Logos 9 Inkorrekte Nutzung 10 TYPOGRAFIE Über die Typografie 12 OFFICE PRODUKTE Office Produkte 14 Visitenkarte 15 Briefpapier & Couvert 16 BROCHÜRE Flyer 18 Firmen Broschüre 19 KOMMUNIKATION Haus Präsentation 21 WEBSEITE Responsive Web Design 23 Raster 24 INTERNER DRUCK Flagge 26 IMPRESSUM 27 2

3 Willkommen bei Ramseyer Hause AG Die plant und baut für Sie Unser Team besteht aus ausgewiesenen Fachleuten und Immobilienprofis und bietet Ihnen persönliche Betreuung auf hohem Niveau. Generalunternehmung in Herstellung und Verkauf von Einfamilienhäusern in Holzrahmenbauweise Der Holzrahmenbau ist ein flexibles System, das man den unterschiedlichsten Gegebenheiten, Nutzungskonzepten und Wünschen leicht anpassen kann. Zimmerei- und Dachdeckarbeiten Bei uns finden Sie vom Ziegel bis zum Parkett alles unter einem Dach. Maler- und Schreinerarbeiten Wir realisieren Schreiner- und Malerarbeiten aus einer Hand - termingerecht, detailgetreu und kostenbewusst. Umbauten und Renovationen Veränderungen geschehen in der Zeit. Dies gilt auch für unsere Ansprüche und Bedürfnisse. Gerne stehen wir Ihnen als Berater und ausführende Kraft zur Seite. Fensterrenovationen Wir garantieren Ihnen einen stressfreien und sauberen Fensterwechsel! Fassadensanierungen Weist Ihre Fassade Risse auf? Fallen allenfalls sogar Putzteile ab? Dann ist die Zeit reif für eine Fassadensanierung 3

4 Identität Das Logo

5 Logo Das Logo ist das sichtbarste Element der Identität und eine universelle Unterschrift in allen Kommunikationen. Es ist eine Garantie für Qualität, für die Vielfalt von Produkte und Dienstleistungen. Wir verwenden die gleiche Version für Print und elektronisch. Es ist einfach, leicht zu verstehen, keine Schlagschatten, keine glänzenden Reflexen. Das Logo besteht aus zwei Elementen, dem Symbol und das Logo. Es ist zwar ein einfaches Logo, wird aber mit Pflicht, Sorgfalt, Aufmerksamkeit und Respekt behandelt Logo Type 2 - Symbol 3 - Logo 5

6 Logo Freiräume x Um sicher zustellen, dass unser Logo in allen Anwendungen deutlich sichtbar ist, umgeben wir es mit genügend Freiraum. Der Freiraum für die Schrift, Grafiken und anderen Elementen, lässt es visuelle sehr aufgeräumt aussehen, um die Anerkennung und die Auswirkungen unserer Identität zu maximieren. x x x x x Um die Integrität und Lesbarkeit des Logos zu gewährleisten, sollte der Bereich unmittelbar geschützt werden. x = Clear Space Zum Schutz dieses Gebietes bieten wir einen Freiraum um das Logo, mit der Grösse x. x - Logo type size 6

7 Logo Grösse Es gibt keine vorgegebenen Größen für das Logo. Umfang und Anteil sollte durch den verfügbaren Raum und die Sichtbarkeit zu bestimmen sein. Es gibt keine vorgegebene maximale Größe für das Logo. Logo Minimum Grösse 55mm (156px) Symbol Minimum Grösse 15mm (56px) Favicon Grösse 16px Verwendung im grossen Massstab Skalenbreite zwischen 200px - nach oben 7

8 Logo Farben Die Wahl der Farbe ist für die Gestaltung des Logos sehr wichtig. Unser Logo kann auch auf Hintergrundbildern mit ausreichender Kontrastfarbe mit einfarbigen schwarzen oder weißen Logo verwendet werden. Beim Platzieren des Logos auf Bildern, stellen Sie bitte sicher, dass es innerhalb eines übersichtlichen Bildbereiches platziert wird, um maximale Lesbarkeit und Sichtbarkeit zu gewährleisten. CMYK C=82% M=35% Y=11% K=0% RGB R=17 G=136 B=186 Hex #1188ba CMYK C=100% M=80% Y=33% K=19% RGB R=18 G=64 B=108 Hex #12406c 8

9 Einfarbige Logos In einigen Fällen kann ein Vollfarblogo nicht praktikabel oder möglich sein, wegen der Beschränkungen in dem Druck. Für diese Fälle müssen wir einfarbige schwarz oder weiß Logos verwenden. Schwarzes Logo auf weissem Hintergrund Weisses Logo auf schwarzem Hintergrund 9

10 Inkorrekte Nutzung Um die Integrität der Logo zu halten und um die Förderung der Marke, ist es wichtig, das Logo so zu verwenden, wie in diesen Richtlinien beschrieben ist. Die hier gezeigten Beispiele veranschaulichen einem möglichen Missbrauch des Logos, die vermieden werden sollten. DON T create a gradient logo DON T add a drop shadow to the logo DON T use non-approved colors DON T stretch the logo DON T rearrange the logo elements. DON T outline the logo DON T create a pattern with the logo DON T place the logo on a color without sufficient contrast DON T use over a busy image 10

11 Schriften ÜBER TYPOGRAFIE

12 Typografie Typografie ist ein wichtiger Punkt beim Corporate Design. Der typografische Stil trägt zur unverwechselbaren Ästhetik bei. Die Typografie Verwendungsbeispiele auf den folgenden Seiten sollten befolgt werden, um sicher zustellen, dass alle unsere Mitteilungen richtig übermittelt werden. Hauptschriftarten Open Sans Light, Regular, Semibold und Bold werden für die Office Produkte, Webseite, usw. benutzt. Open Sans Light Open Sans Regular Open Sans Semibold Open Sans Bold Arial Regular Arial Bold Sekundäre Schriftarten Arial Regular und Bold werden für die Webseiten Titel und Laufexttitel benutzt. 12

13 Office Produkte VISITENKARTE BRIEFKOPF BRIEFUMSCHLAG

14 Office Produkte Die Office Produkte sind schlicht und nicht zu bunt gehalten. Die Office Produkte sind der Standardvorlage für Briefpapier, Briefumschlag und Visitenkarte angepasst. 14

15 Visitenkarte Holzbau Bedachung Immobilien Werner Ramseyer Betriebsinhaber & Geschäftsführer Telefon Fax Löhrweg Diepflingen 15

16 Briefpapier & Couvert 16

17 Brochüre FLYER BROCHÜRE

18 Flyer 18

19 Broschüre 19

20 Kommunikation HAUS PRÄSENTATION

21 Haus Präsentation Zimmer Einfamilienhaus am Sonnenhang von Diepflingen Werner Ramseyer Geschäftsführer/Inhaber Doppel-Carport - Wärmepumpe - Wasseraufbereitung mittels Solarpanel - Wohn und Nutzfläche bis 286m2-38.0m2 Balkon Löhrweg 3, 4442 Diepflingen info(at)ramseyer-holzhaus.ch Tel: Fax

22 Webseite RESPONSIVE WEB DESIGN

23 Responsive Web Design 23

24 Responsive Raster Responsive Desktop px Responsive Tablet - 750px Reponsive Mobile - 320px Responsive Desktop px Responsive Tablet - 750px Reponsive Mobile - 320px 24

25 Bannerdruck FAHNEN BANNER

26 Fahnen Banner cm Live Area Druckbereich 62.23cm 26

27 Impressum Löhrweg Diepflingen Tel Fax

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN EINLEITUNG Notwendigkeit eines Leitfadens zum Corporate Design Das Corporate Design (CD) ist die Visitenkarte unseres Unternehmens. Als Konstante prägt es das Bild, das wir

Mehr

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 1 Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 2 Logo Aufbau Das Logo gibt es in zwei Versionen, wobei Version 1 vorrangig benutzt wird. Die Oberzeile in weiß

Mehr

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v.

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v. CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND Farbe: weißgrün 45% von dunkelgrün CMYK 75 / 0 / 100 / 0 e Ubunthu Bold Schriftgrad: 13,5 Pt Laufweite:

Mehr

Visual Identity Guide

Visual Identity Guide Visual Identity Guide Inhalt Visual Identity Word-Bild-Marke 3 Mindestabstände 4 Logo Gestaltungsmöglichkeiten 5 Falsche Anwendung des Logos 6 Farbpalette 7 Typografie offline 8 Typografie online 9 Korrespondenz

Mehr

K ANZLEI K RETSCHMEIER. Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART

K ANZLEI K RETSCHMEIER. Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART Corporate Design Matrix FACHANWÄLTE FÜR STEUERRECHT STUTTGART Für die ganze Gestaltung wurden folgende Farben definiert: 100% 100% C: 87 M: 0 Y: 38 K: 0 R: 63 G: 164 B: 169 HEX: #3FA4A9 PANTONE 326 C C:

Mehr

EUROPÄISCHE LOGO QUALITÄT BASIC GUIDELINES FACHKENNTNIS SEIT 1910 RICHTLINIEN FÜR DIE CORPORATE IDENTITY. www.de-beer.com1

EUROPÄISCHE LOGO QUALITÄT BASIC GUIDELINES FACHKENNTNIS SEIT 1910 RICHTLINIEN FÜR DIE CORPORATE IDENTITY. www.de-beer.com1 EUROPÄISCHE LOGO DEBEER REFINISH QUALITÄT UND BASIC GUIDELINES FACHKENNTNIS SEIT 1910 RICHTLINIEN FÜR DIE CORPORATE IDENTITY www.de-beer.com1 2 LOGO DEBEER INHALT REFINISH LOGO 4 BASIC GUIDELINES LOGO

Mehr

CORPORATE DESIGN MATRIX

CORPORATE DESIGN MATRIX CORPORATE DESIGN MATRIX Dr. Karl idmaier Z A H N A R Z T P R A X I S ZAHNARZTPRAXIS Dr. Karl Widmaier Dr. Karl Widmaier ZAHNARZT PRAXIS Logo-Entwurf Für die ganze Gestaltung wurden folgende Farben definiert:

Mehr

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 Inhalt 03 Das Logo 04 Die Farben 05 Die Schriften 06 Schutzzone 07 Falsche Anwendungen 08 Umgang mit Zusatzlogos 09 Impressum Logo 03 25 mm Minimalgröße 30 mm

Mehr

Corporate Design Guide Logo

Corporate Design Guide Logo INHALT CORPORATE DESIGN 1 5 Corporate Design Guide Logo CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 INHALT 1 01 Ansprechpartner 2 02 Das Logo 3

Mehr

short manual das corporate design der övp wien

short manual das corporate design der övp wien short manual das corporate design der övp wien Version 1.2.0 April 2010 das logo Das Logo der ÖVP Wien besteht aus einer dunkelblauen Fläche mit Schriftzug und einer stilisierten Stadtfahne, die Dynamik

Mehr

Corporate Design Manual. Zürich Oberland Pumas

Corporate Design Manual. Zürich Oberland Pumas Corporate Design Manual Zürich Oberland Pumas Corporate Design Manual Zürich Oberland Pumas Stand: 05.05.2010 Inhalt Logo 6 Farben 10 Briefbogen 12 Couvert C5 14 Daten 16 6 Corporate Design Manual Zürich

Mehr

Corporate Design Manual. Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien. Copyright FH Burgenland

Corporate Design Manual. Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien. Copyright FH Burgenland Corporate Design Manual Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien Copyright FH Burgenland 2 3 Das Corporate Design der Fachhochschule Burgenland Inhalt Mit der Einführung des Corporate Designs präsentiert

Mehr

Corporate Design Handbuch 09/2008

Corporate Design Handbuch 09/2008 DENKHAUS für NEUE MÄRKTE GmbH Corporate Design Handbuch 09/2008 1 Inhalt Vorwort Logo Wort-Bild-Marke deutsch Wort-Bild-Marke englisch Größenabstufungen Skalierungen Positionierung Hintergrund Farben Hausfarbe

Mehr

Portrait ADC Distribution GmbH Max-Planck-Strasse 13 85716 Unterschleißheim Deutschland Tel: +49 (0) 89 552 634 0 Fax: +49 (0) 89 552 634 29 Email: info@adc-distribution.de www.adc-distribution.de Rechtsform

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf CORPORATE DESIGN MANUAL DAS CORPORATE DESIGN MANUAL INHALT Die Aufgabe eines einheitlichen Erscheinungsbildes ist es, eine Marke klar zu positionieren und für Gäste, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Mitbewerber

Mehr

LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos BIKE COMPANY

LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos BIKE COMPANY LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos EINLEITUNG Das KELLYS CORPORATE DESIGN Handbuch legt die grundlegenden Bestimmungen für die Verwendung der grafischen Einheinten des Logos

Mehr

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien und Anwendungen Corporate-Design-Richtlinien Juli 2011 Inhalt Einleitung 3 Elemente 4 Logo 5 Schriften 10 Farben 12 Anwendungen 14 Briefschaften 15 Publikationen 21 PowerPoint 31 Gebäudesignalisation 34

Mehr

Corporate-Design-Handbuch

Corporate-Design-Handbuch Corporate-Design-Handbuch Stand 11-2010 Aufbau des Logos Das BHS-Logo besteht aus den Buchstaben BHS mit Outline, der Zeile SONTHOFEN darunter und darunter zwei horizontalen Linien, alles im Blocksatz

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Version 1 Oktober 2015 Büro4, Zürich Einführung Die Age-Stiftung vertritt gegen aussen eine eigenständige Identität, mit welcher sie sich profiliert und anhand derer sie von Aussenstehenden

Mehr

Corporate Design Manual. Version 2.0

Corporate Design Manual. Version 2.0 Corporate Design Manual Version 2.0 Inhaltsverzeichnis Das Logo 4 Logokonzept 5 Logohierarchie 6 Logo falsche Anwendung 7 Das Farbprogramm 8 Das Farbkonzept 9 Das Visual/Slogan 10 Das Visual in den Farbvarianten

Mehr

vmm Corporate Design Manual

vmm Corporate Design Manual vmm Corporate Design Manual Das Logo - Herleitung - Vermaßung - Weißraumregel - Varianten - Don ts 03 04 05 06 07 08 Die Farben 09 Die Schriften 10 Die Gestaltungselemente - Beispiele 11 1 Die Geschäftsausstattung

Mehr

Corporate Identity und Corporate Design Handbuch Letzte Aktualisierung: September 2014

Corporate Identity und Corporate Design Handbuch Letzte Aktualisierung: September 2014 Corporate Identity und Corporate Design Handbuch Letzte Aktualisierung: September 2014 WILLKOMMEN Inhaltsverzeichnis SEITE 1 Six Month Smiles ist ein dynamisches Unternehmen, das Zahnärzte weltweit dabei

Mehr

CORPORATE IDENTITY BASIC

CORPORATE IDENTITY BASIC CORPORATE IDENTITY BASIC CORPORATE IDENTITY BASIC 1.00 INHALTSVERZEICHNIS 2.00 Corporate Logo 3.00 Hausfarben Farbdefinitionen 4.00 Hausschrift 5.00 Vorlagen Visitenkarte Briefpapier Powerpoint 2.00 CORPORATE

Mehr

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014 HSE24 Trend Corporate Design Manual 1.0 Basis-Styleguide Stand Januar 2014 1.0 Basis-Styleguide Inhalt HSE24 Trend Corporate Design Manual Inhalt Einleitung 1.1. Basiselemente 1.1.1 Das Logo die Wortmarke

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL NEUE WERTE FÜR ÖSTERREICH. Ein Corporate Design ist ein wesentliches Element der Identität von Unternehmen, Organisationen und auch einer politischen Bewegung. Dadurch positioniert

Mehr

Design-Guidelines Basiselemente

Design-Guidelines Basiselemente Design-Guidelines Basiselemente 1 Logo 02 Definition Farbvarianten Laservarianten Schutzzone Positionierung Nicht erlaubt Brandlogo Zusatzlogo «Swiss made» 2 Farben 12 Primärfarben Sekundärfarben 3 Schriftart

Mehr

Lauf, 8.11.2012. Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land

Lauf, 8.11.2012. Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land Lauf, 8.11.2012 Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land DAS CORPORATE DESIGN ist der sichtbare Ausdruck unserer Identität und unterstützt uns bei dem Ziel, den Landkreis Nürnberger Land als

Mehr

Corporate Design. Villa Freisleben Corporate Design

Corporate Design. Villa Freisleben Corporate Design Corporate Design 1 Logohöhe H Logobreite B Proportionen nicht verändern Positionierungen nicht verändern Wort-/Bildmarke Das Logo besteht aus einer kombinierten Wort-/Bildmarke (Schriftzug, Signet, Linien).

Mehr

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung GmbH Über das Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung hat viel zu bieten. Um dies zu vermitteln, muss das Unternehmen sich stark und überzeugend

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage CORPORATE DESIGN MANUAL Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage Version 1.0 Stand 01.08.2010 INHALTSVERZEICHNIS 05 Das Logo Standard-Logo 07 Das Logo Vermassung 09 Das Logo Alle Varianten des Logos

Mehr

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Dokument zur internen Verwendung und als Information für promedico-servicepartner Stand: 18.06.2014 MKT-001-V1-IVP Vorwort promedico

Mehr

MAnual Corporate IDentity. Logo und Design

MAnual Corporate IDentity. Logo und Design MAnual Corporate IDentity Logo und Design Corporate Identitiy / Corporate Design Ein komplettes und komplexes Erscheinungsbild braucht mehr als nur ein Logo. Die Identität eines Unternehmens (engl. corporate

Mehr

Styleguide 2010/11. Piratenpartei Baden-Württemberg KLARMACHEN ZUM DESIGNEN!

Styleguide 2010/11. Piratenpartei Baden-Württemberg KLARMACHEN ZUM DESIGNEN! Styleguide 2010/11 Piratenpartei Baden-Württemberg KLARMACHEN ZUM DESIGNEN! Ziel des Styleguides ist es, einen einheitlichen Markenauftritt der Piratenpartei Baden-Württemberg zu definieren. Der Styleguide

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Das gemeinsame Erscheinungsbild Corporate Design Manual der Universität Siegen Die Universität Siegen setzt sich zum Ziel, ein gemeinsames Erscheinungsbild zu etablieren und dies

Mehr

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen.

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Richtlinien Corporate Design Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Herausgeber JFW Junge Freie Wähler Bayern Landesgeschäftsstelle

Mehr

Parlé. Corporate Design Handbuch. Version 1.0, Stand September 2012

Parlé. Corporate Design Handbuch. Version 1.0, Stand September 2012 Parlé Corporate Design Handbuch Version 1.0, Stand September 2012 Parlé_Corporate Design Handbuch Ahoi! Klar soweit? Das vorliegende Corporate Design Handbuch legt die Standards unseres einheitlichen Erscheinungsbildes

Mehr

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung:

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung: Nutzungsvereinbarung Bild-Wortmarke Kliniken des Bezirks Oberbayern Martin Spuckti Vorstand Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Michaela Suchy, Unternehmenskommunikation Tel. 089 5505227-17 Fa 089

Mehr

Corporate Design WUK. Corporate Design. Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König

Corporate Design WUK. Corporate Design. Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König Corporate Design Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König Werkstätten- und Kulturhaus Währinger Straße 59, 1090 Wien, T 40121-0, www.wuk.at Übersicht Warum Corporate Design? Corporate Design

Mehr

!ticket Magazin Corporate Design Guidelines

!ticket Magazin Corporate Design Guidelines !ticket Magazin Corporate Design Guidelines Inhalt!ticket Magazin CD Guidelines Das Logo Die Typo Stilelemente sekundär e Grundlagen Das Logo und seine Vermaßung Das Logo und seine Varianten Das Logo und

Mehr

CORPORATE IDENTITY GUIDELINES CORPORATE IDENTITY GUIDELINES _ 03.2014 _ P1

CORPORATE IDENTITY GUIDELINES CORPORATE IDENTITY GUIDELINES _ 03.2014 _ P1 CORPORATE IDENTITY GUIDELINES CORPORATE IDENTITY GUIDELINES _ 03.2014 _ P1 LOGO FARBEN SCHRIFTEN ANWENDUNG BEISPIELE Hauptlogos_Mit Text_Positiv TTBL Logo_Mit Text_CMYK Positiv Für Druck TTBL Logo_Mit

Mehr

Corporate Design Kurzmanual

Corporate Design Kurzmanual 1 Die Marke Markenzeichen Markenzeichen Varianten Mindestabstand Bildmarke Mindestabstand Wort-Bildmarke Hintergründe Dont s Schirmnamen Wimpelübersicht Corporate Element Schrift Farbwelt 2 Kommunikationsmittel

Mehr

Der visuelle Auftritt des See-Spitals. Wie wir unsere Marke intern und extern präsentieren

Der visuelle Auftritt des See-Spitals. Wie wir unsere Marke intern und extern präsentieren Der visuelle Auftritt des See-Spitals Wie wir unsere Marke intern und extern präsentieren Liebe Mitarbeitende Corporate Design «CD» ist das Erscheinungsbild, gewissermassen das «Gesicht» eines Unternehmens.

Mehr

LOGO-MANUAL. Stand 08. Juli 2005

LOGO-MANUAL. Stand 08. Juli 2005 LOGO-MANUAL Stand 08. Juli 2005 EINFÜHRUNG Willkommen im an der Technischen Universität Dresden. Es beschreibt die Merkmale und den Einsatz des Logos. Dieses digitale Handbuch richtet sich an alle Lehrkräfte,

Mehr

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN WIR Bank Corporate Design-Manual für N und WIRMESSEN fischerundryser 8.08.2012 1 WIR Bank Corporate Design Manual Inhalt WIR-Teilnehmer Logo Das Logo Schutzraum und Platzierung Grössen Farbanwendungen

Mehr

Corporate Design Manual EN Bau

Corporate Design Manual EN Bau Corporate Design Manual EN Bau Über dieses Manual: Die relevanten Informationen des Corporate Design: Schriften, Farben und soweiter, sollen zusammengetragen dokumentiert sein. Qualität, Durchgängigkeit

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Messen und Veranstaltungen Corporate Design Manual Stand 12.2007 1 v o n 2 Basis-Elemente Das Logo Definition und Anwendung (Download) 04 Farben 07 Typografie 08 Korrespondenz und Briefbogen 10 Visitenkarten

Mehr

touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015

touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015 touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015 Stand: Januar 2015 Inhalt get the look Das Logo 3 Die Schrift 10 Die Farben 12 Die Highlightthemen 13 Die Produktkategorien

Mehr

Stand: März 2016. Icon Handy-Signatur & Bürgerkarte Verwendungshinweise

Stand: März 2016. Icon Handy-Signatur & Bürgerkarte Verwendungshinweise Stand: März 2016 Icon Handy-Signatur & Bürgerkarte Verwendungshinweise Icon Handy-Signatur Handy-Signatur Rot: CMYK 0/100/100/10 RGB 181/24/31 HEX #B5181F Schutzzone (Mindestabstand): 1x 1/2 x Mindestgrößen

Mehr

E U - B I O - L O G O

E U - B I O - L O G O DAS EU-BIO-LOGO DAS EU-BIO-LOGO EINLEITUNG Zwei wohlbekannte Symbole bilden die Basis des EU-Bio-Logos: die europäische Fahne offizielles Symbol der Europäischen Union seit 1986 und ein Blatt, das in einer

Mehr

Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert

Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert CI/CD Manual November 2009 das logo Sbrinz-route 1. Hauptsächliche Anwendung Säumer, Bergkette, Sbrinz-Route-Textelement und Streckenangabe

Mehr

Das TEN SING Deutschland-Logo Ein Corporate-Design Manual

Das TEN SING Deutschland-Logo Ein Corporate-Design Manual Das TEN SING Deutschland-Logo Ein Corporate-Design Manual 1. Fassung 03/2012 Inhalt Corporate-Design 2 Warum ein Corporate-Design? Idee 3 Die Schreibweise in kursiv Das eigenständige G Darstellung 4 Farben

Mehr

Corporate Design Handbuch

Corporate Design Handbuch Corporate Design Handbuch entwickelt von wildefreunde werbeagentur in münchen. für: wildefreunde: Die Spezialisten für Corporate Design, Logogestaltung und Markenentwicklung. weitere hilfreiche downloads

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL INHALTSVERZEICHNIS Dieses Corporate Design Manual legt die konstanten Grundelemente des visuellen Erscheinungsbildes von ARVINO schriftlich nieder. Es richtet sich an alle Mitarbeiter

Mehr

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Leitfaden Corporate Design Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Inhalt 3 Vorwort Gestaltungselemente 5 8 9 10 Logo Hausschriften Hausfarbe Farbklima Anwendungsbeispiele

Mehr

Corporate Design Guidelines. August 2015

Corporate Design Guidelines. August 2015 August 2015 1 praktisch. überall. willkommen. Ansprechpartner: girocard ist der übergeordnete und neutrale Rahmen der deutschen Kreditwirtschaft für die beiden Debitkarten Zahlungssysteme electronic cash

Mehr

Richtlinie Corporate Identity

Richtlinie Corporate Identity Richtlinie Corporate Identity Das Bundesliga-Logo 2 Kleidung 5 Farben 6 Richtlininen für zusätzliche Logo-Kombinationen, Farb- Aufrasterung, komplementäre Grautöne, Typografie und Bewegtbild sind der vollständigen

Mehr

Corporate Design der Philipps-Universität

Corporate Design der Philipps-Universität Corporate Design der Philipps-Universität Ziele Wiedererkennungswert der Philipps-Universität durch einheitliche Gestaltung der Print- und Online-Medien Höherwertige Materialien bei gleich bleibenden Kosten

Mehr

GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010

GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010 GOGREEN Deutsche Post GOGREEN Stand: Januar 2010 Inhalt GOGREEN.......................................................................................... 1 Umgang......................................................................................

Mehr

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee!

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee! Logo-Handbuch (Stand 08/12) Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee! Inhalt 03 Mach die Zukunft zu deiner Idee! 04 Das Logo Initiative Junge Forscherinnen und Forscher

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Inhaltsverzeichnis / Table of Contents Das Markenzeichen des Österreichischen Paralympischen Committee The corporate logo of the Austrian Paralympic Committee... 4 Platzierung:

Mehr

Styleguide Facebook-Seiten der Robert Bosch Stiftung

Styleguide Facebook-Seiten der Robert Bosch Stiftung Styleguide Facebook-Seiten der Robert Bosch Stiftung Inhalt Robert Bosch Stiftung 4 5 6 8 Facebook-Startseite Einleitung Facebook-Startseite Übersicht Coverfoto & Profilbild der Robert Bosch Stiftung-Startseite

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Freitag, 11. Februar 2011 1 EINLEITUNG Corporate Design (CD) bezeichnet das gesamte Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Dazu gehört vor allem die

Mehr

corporate design manual Für einen wunderbaren Auftritt. büro für gestaltung

corporate design manual Für einen wunderbaren Auftritt. büro für gestaltung corporate design manual Für einen wunderbaren Auftritt. büro für gestaltung Inhalt Unser Leitbild 4 Stärken & Leistungen 6 Das Logo 8 Logomaße 9 Logo-Anwendungen 10 So lieber nicht! 11 Typografie 12 Farbwelt

Mehr

UNSER ERSCHEINUNGSBILD. Short-Styleguide OFFAIR-Design

UNSER ERSCHEINUNGSBILD. Short-Styleguide OFFAIR-Design UNSER ERSCHEINUNGSBILD Short-Styleguide OFFAIR-Design Einführung Designgedanke Die Markenzeichen Dachmarke Der MDR ist der öffentlich-rechtliche Rundfunksender für die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und

Mehr

Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing

Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing» Ein Ziel des Corporate Designs ist es, den Erfolg eines Unternehmens, einer Marke, einer Institution langfristig zu sichern und zu steigern.»

Mehr

LEITFADEN FÜR BEGÜNSTIGTE VON MITTELN

LEITFADEN FÜR BEGÜNSTIGTE VON MITTELN 1 LEITFADEN FÜR BEGÜNSTIGTE VON MITTELN aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) VORSCHRIFTEN zu Informations- und Kommunikationsmaßnahmen für

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual CORPORATE DESIGN MANUAL 1. INHALT b 1. Inhalt... 2 2. Allgemeines 2.1 Grundsätze des Corporate Designs... 3 2.2 Das Corporate Design VON ALL-INKL.COM... 4 3. CORPORATE COLOURS...

Mehr

P DIE PRÄSIDENTIN. Farbsystem der Hochschule Düsseldorf

P DIE PRÄSIDENTIN. Farbsystem der Hochschule Düsseldorf P DIE PRÄSIDENTIN Farbsystem der Hochschule Düsseldorf 1 Gliederung 1 Farbkonzept Corporate Design und WebRelaunch 1.1 Farben für das Corporate Design und WebRelaunch 2. Farbkonzept Neubau, Orientierungssystem,

Mehr

CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG

CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG Styleguide für CLEVERCARE, das Logo für nachhaltige Pflege von GINETEX, the International Association for Textile Care Labelling. März 2014 01

Mehr

Corporate Design - Gestaltungselemente. 14. April 2015, Internationale Saarmesse

Corporate Design - Gestaltungselemente. 14. April 2015, Internationale Saarmesse Corporate Design - Gestaltungselemente 14. April 2015, Internationale Saarmesse Was bisher geschah Die Landeshauptstadt Saarbrücken verfügte bisher nicht über ein eigenes Corporate Design, sondern verwendete

Mehr

Logo I Farben I Standard-Version Farbe

Logo I Farben I Standard-Version Farbe Logo I Farben I Standard-Version Farbe Wenn möglich, sollte das ASKÖ-Logo immer färbig auf weißem Hintergrund eingesetzt werden. Um die Durchgängigkeit zu gewährleisten, sollte das Logo immer als Schmuckfarbe

Mehr

Portrait OPAL Associates Holding AG Motorenstrasse 116 8620 Wetzikon Schweiz Tel: +41 (0) 44 931 12 22 Fax: +41 (0) 44 931 12 20 Email: info@opal-holding.com www.opal-holding.com Rechtsform AG Gründungsjahr

Mehr

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner 1.1 Anwendung des Logos Das Logo gibt es in verschiedenen Versionen. Seine Verwendung richtet sich nach Formatgröße und

Mehr

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 ÜBER UNS UNS Wir sind eine Full-Service Werbeagentur aus Heppenheim, die deutschlandweit

Mehr

seit 1957 50. JAHRESTAG DER VERTRÄGE VON ROM GRAFIKHANDBUCH Logo Typografie Farben

seit 1957 50. JAHRESTAG DER VERTRÄGE VON ROM GRAFIKHANDBUCH Logo Typografie Farben 50. JAHRESTAG DER VERTRÄGE VON ROM GRAFIKHANDBUCH Logo Das Logo Größe des Logos Brand space (geschützter Bereich) Farbgestaltung des Logos Sprachliche Anpassung des Logos Was nicht erlaubt ist Typografie

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL 1 HIMMELSWEGE Corporate Design Das vom Land Sachsen-Anhalt ins Leben gerufene Tourismusprojekt ist ein weiteres Projekt zur touristischen Vermarktung

Mehr

CORPORATE DESIGN. Basisdesign. Layoutvorgaben

CORPORATE DESIGN. Basisdesign. Layoutvorgaben CORPORATE DESIGN Basisdesign. Layoutvorgaben INHALT 1 1.0 WORT- UND BILDMARKE Logo Familie 2 Logo Proportionen 3 Logo Farben / Farbwerte 4 Logo Farbanwendungen 5-6 2.0 BASISELEMENTE Schriften und Typografi

Mehr

MEILINGER DESIGN. Professionell gestaltete Internetauftritte oder kompakte Flyer. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen.

MEILINGER DESIGN. Professionell gestaltete Internetauftritte oder kompakte Flyer. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen. MEILINGER DESIGN Professionell gestaltete Internetauftritte oder kompakte Flyer. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen. ÜBER MICH Moritz Meilinger - Freiberuflicher Web- u. Grafikdesigner 1988 in Landshut

Mehr

Nutzungsbedingungen zur Verwendung des QEP-Logos

Nutzungsbedingungen zur Verwendung des QEP-Logos Nutzungsbedingungen zur Verwendung des QEP-Logos 1. Grundsätzliches zum Gebrauch des Logos Die KBV ist Inhaber des QEP-Logos und hält daran alle Rechte. Durch die KBV autorisierte Ärzte/ Psychotherapeuten,

Mehr

Corporate Design Manual Hotel Granbaita. www.hotelgranbaita.com/corporate Version August 2012. Gardena.Net

Corporate Design Manual Hotel Granbaita. www.hotelgranbaita.com/corporate Version August 2012. Gardena.Net Corporate Design Manual Hotel Granbaita www.hotelgranbaita.com/corporate Version August 2012 Gardena.Net Einleitung Der Begriff Corporate Design bzw. Unternehmenserscheinung bezeichnet den Bereich der

Mehr

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben

Logo Zusatz Hintergrund Hausfarbe und Hausfarbe weitere Farben weitere Farben Corporate Design Logo Zusatz Im Impressum des Printproduktes muss folgender Hinweis angegeben sein (deutsch oder englisch): EFZN [aktuelle Jahreszahl] Das EFZN ist eine wissenschaftliche Einrichtung der

Mehr

Manual Kommunikation Social Impact Start

Manual Kommunikation Social Impact Start Manual Kommunikation Social Impact Start FÜR STIPENDIATEN Herzlichen Glückwunsch! Ihr seid nun offiziell Social Impact Start Stipendiaten. Wir werden Euch in den kommenden Monaten mit allen unseren Möglichkeiten

Mehr

Verwendungsrichtlinien für das Logo der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs und weitere Gestaltungstipps

Verwendungsrichtlinien für das Logo der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs und weitere Gestaltungstipps Verwendungsrichtlinien für das Logo der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs und weitere Gestaltungstipps Stand August 2012 PPÖ Logorichtlinien und Gestaltungstipps 1 Impressum Pfadfinder und Pfadfinderinnen

Mehr

Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 G E M E I N D E

Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 G E M E I N D E cd-manual spiez Corporate Design Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 INHALT Inhalt 2 Definition der Wort-Bildmarke und

Mehr

Z-CARD TECHNISCHE RICHTLINIEN

Z-CARD TECHNISCHE RICHTLINIEN TECHNISCHE RICHTLINIEN Das Erstellen von Daten für BASIEREND AUF DER ANGEHÄNGTEN CHECKLISTE WERDEN WIR IN DEN FOLGENDEN SCHRITTEN AUF POTENTIELLE PROBLEME HINWEISEN, DAMIT DER DRUCKAUFTRAG KORREKT UND

Mehr

Vorläufige Kurzversion

Vorläufige Kurzversion CD-Manual 1 Vorläufige Kurzversion Vorwort 2 Als weltweit agierende Unternehmensgruppe steht Saint-Gobain für nachhaltige Entwicklung, Stabilität und Kontinuität. Die Marke Saint-Gobain strebt die weltweit

Mehr

Die Kernkompetenz von Typorträt liegt in der bewussten Verschmelzung typografischer Gestaltung mit visueller Markenentwicklung.

Die Kernkompetenz von Typorträt liegt in der bewussten Verschmelzung typografischer Gestaltung mit visueller Markenentwicklung. Die Kernkompetenz von Typorträt liegt in der bewussten Verschmelzung typografischer Gestaltung mit visueller Markenentwicklung. Info Projekte Kontakt Typorträt ist ein Büro für Grafikdesign in Karlsruhe.

Mehr

TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER

TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER TEUTO DESIGN MANUAL FÜR PARTNER CREAVIVA GmbH & Co. KG www.creaviva.de INHALT 1 DAS SIGNET 1.1 TEUTO-SIGNET 1.2 PROPORTIONALE FLÄCHEN UND RÄUME 1.3 COLORCODING VERWENDUNG VON GRUND- UND SCHMUCKFARBEN 1.4

Mehr

Corporate Brand Guidelines 1. Corporate Brand Guidelines. Corporate Image.

Corporate Brand Guidelines 1. Corporate Brand Guidelines. Corporate Image. Corporate Brand Guidelines 1 Corporate Brand Guidelines. Corporate Image. Version 01 2014 2 Corporate Brand Guidelines Corporate Brand Guidelines 3 Inhaltsverzeichnis. A) Verwendung und Nutzen. 4 B) Farbwelten.

Mehr

Zweites Deutsches Fernsehen

Zweites Deutsches Fernsehen Styleguide Corporate Design Basis-Styleguide Off Air-Styleguide On Air-Styleguide Online-Styleguide 1. 0.00 2. 0.00 3. 0.00 4. 0.00 Einleitung Corporate Design im ZDF Das Erscheinungsbild soll dazu beitragen,

Mehr

Corporate Design. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.

Corporate Design. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings. Corporate Design Briefing Leitfaden SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.de www.simplethings.de Mit diesem Briefingleitfaden möchten

Mehr

corporate design manual

corporate design manual corporate design manual logo farben typografie gestaltungselemente anwendungsbeispiele Corporate Design der Pädagogischen Hochschule Steiermark Die Gestaltung aller Elemente des Corporate Design geschieht

Mehr

Corporate Design Leitfaden

Corporate Design Leitfaden Corporate Design Leitfaden Seite 1 Corporate Design Warum ist uns das Corporate Design (CD) so wichtig? In Zeiten immer stärkeren Wettbewerbs ist es notwendig und wichtig, dass wir uns durch eine klare

Mehr

Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick wie die Höhe des Wortes Liebenzeller Gemeinschaft )

Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick wie die Höhe des Wortes Liebenzeller Gemeinschaft ) 2 Corporate Design Manual Basiselemente des Corporate Design Liebenzeller Gemeinschaft 11 Aufbau und Logoschutzzone Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick

Mehr

Versio 1 November 2011. Stora Enso Markenrichtlinien-Kurzübersicht

Versio 1 November 2011. Stora Enso Markenrichtlinien-Kurzübersicht Versio 1 November 2011 Stora Enso Markenrichtlinien-Kurzübersicht Logo-Versionen Schutzzone des Logos Bei dieser Markenrichtlinien-Kurzübersicht handelt es sich um einen Auszug aus den offiziellen Stora

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME Corporate Design Die von der Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH ins Leben gerufene Tourismus-Initiative Gartenträume ist neben der Straße der Romanik und dem Blauen Band eine

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual 1. Corporate Design 1.1 Ansprechpartner, Design und Verhalten ANSPRECHPARTNER WERBEAGENTUR CORPORATE DESIGN/CORPORATE IDENTITY GDNM GRAFIKDESIGN UND NEUE MEDIEN Neubaugasse 12/23

Mehr

Internet leicht gemacht!

Internet leicht gemacht! Internet leicht gemacht! Thomas May Geschäftsinhaber Internet leicht gemacht! nonstop web Ihr Wegweiser im Internet Das Internet hat schon seit Jahren begonnen, ein Teil der Menschheit zu werden. Schnell

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual V.1 INHALt 1 DIE FIRMA 3 2 DAS LOGO 4 2 Definition 4 2.1 Das Logo 5 2.2 Gestaltungsraster 6 2.2 Schutzraum 6 2.3 Spezialanwendungen 7 2.4 Anwendungsumfeld 8 3 DIE FARBWELT 9 3 Definition

Mehr

union CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN MANUAL SEPTEMBER 2004

union CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN MANUAL SEPTEMBER 2004 CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN MANUAL SEPTEMBER 2004 1 VORWORT Über Corporate Identity und Corporate Design Dachverband, Landesverbände, Vereine Inhalt 1 2.1. Logo 4-färbig, 2-färbig, 1-färbig 5 2.2.

Mehr