Bunte Mini-Reistaschen mit Paprika-Quark

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bunte Mini-Reistaschen mit Paprika-Quark"

Transkript

1 Bunte Mini-Reistaschen mit Paprika-Quark Für 4 Personen Zubereitungszeit: 40 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 12 Tiefkühlblätterteigplatten ½ Packung iglo Gemüse-Ideen Italienische Pfanne (240 Gramm) 1 Packung iglo Gemüse-Reis Pyramiden Mediterran (440 Gramm) etwas Mehl für die Arbeitsplatte 40 Gramm Käseraspeln 1 Eigelb 1 Teelöffel Milch 2 Esslöffel Olivenöl Paprikapulver 200 Gramm Magerquark 100 Gramm fettarmer Joghurt ½ Becher iglo Basilikum (20 Gramm) Salz, Pfeffer Zubereitung: Den Blätterteig antauen lassen. Backofen (Ober-/Unterhitze: 175 C/ Umluft: 150 C) vorheizen. In der Zwischenzeit die iglo Gemüse-Ideen Italienische Pfanne in einer Pfanne erwärmen. iglo Gemüse-Reis Pyramiden Mediterran dazugeben und kurz mitbraten.

2 Blätterteigplatten auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und mit einem runden Ausstecher (7,5 cm Ø) oder einem Glas aus jeder Blätterteigplatte 2 Kreise ausstechen. Je etwa einen Esslöffel der Gemüse-Reismischung auf die Blätterteigkreise setzen und mit Käse bestreuen. Eigelb mit der Milch verquirlen. Die Ränder des Kreises damit einpinseln, einen weiteren Blätterteigkreis wie einen Deckel daraufsetzen. Die Ränder des oberen Kreises mit einer Gabel gut auf die Ränder des unteren Kreises andrücken, so dass eine Tasche entsteht. Die Tasche von außen mit der restlichen Eigelb-Milchmischung bestreichen. Blätterteigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. In der Zwischenzeit für den Paprika-Quark Olivenöl mit dem Paprikapulver mischen. Quark, Joghurt und iglo Basilikum hinzugeben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann zusammen servieren. Ergänzender Tipp: Die Taschen können auch mit den iglo Gemüse-Reis Pyramiden Grüne Mischung oder Champignon variiert werden und sorgen so für noch mehr Abwechslung. Wer möchte, kann in die Taschen außerdem auch Schafskäse oder iglo Fang Frisch Gourmet Garnelen hinzugeben. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 900 kcal / 3762 kj 21 Gramm 67 Gramm 61 Gramm

3 Gebackene Frühlingsrolle mit Champignon-Reisfüllung, Chicken Nuggets und Dip Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 2 Packungen iglo 12 Chicken Nuggets (je 250 Gramm) 1 Packung iglo Gemüse-Reis Pyramiden Champignon (440 Gramm) 4 Blätter Frühlingsrollenteig (erhältlich im Asialaden, ca. 21,5 x 21,5 cm) 1 Eiweiß Rapsöl zum Braten 200 Gramm Frischkäse 2 Esslöffel Tomatenmark ½ Becher iglo Knoblauch-Duo (30 Gramm) ½ Becher iglo Basilikum (20 Gramm) Salz, Pfeffer Zubereitung: Die iglo Chicken Nuggets und iglo Gemüse-Reis Pyramiden Champignon nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die viereckigen Teigblätter für die Frühlingsrollen jeweils mit der Spitze zum Körper hin auf einer Arbeitsplatte ausbreiten. Etwas Champignon-Reis in die Mitte des Frühlingsrollenteiges geben und die freien

4 Teigflächen mit Eiweiß einstreichen. Untere, zum Körper zeigende Teigspitze, zur Mitte hin einklappen und die rechte und linke Ecke ebenfalls zur Mitte hin einklappen. Nun die Frühlingsrolle zur letzten freien Teigspitze hin fest aufrollen. Diesen Vorgang für alle 4 Teigblätter wiederholen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingsrollen darin bei mittlerer Hitze 3 4 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Auf ein Küchenpapier legen, um das überschüssige Öl abtropfen zu lassen. Frischkäse mit Tomatenmark, iglo Knoblauch-Duo und iglo Basilikum verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles zusammen servieren. Ergänzender Tipp: Als Füllung eignen sich auch die anderen beiden Sorten der iglo Gemüse-Reis Pyramiden. Dazu passen die tollen Gemüse-Ideen von iglo. Wer keinen Frühlingsrollenteig findet, kann auch Blätterteig (4 Blätter á 50 Gramm) verwenden. Diesen dann einfach als Tasche zusammenklappen. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 614 kcal / 2567 kj 29 Gramm 55 Gramm 31 Gramm

5 Gegrilltes Steaklet auf geröstetem Vollkornbrot mit herzhaft marinierter Ananasscheibe, Rucola und Möhrensalat Für 4 Personen Zubereitungszeit: 25 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo 4 Steaklets (300 Gramm) 2 große Möhren 2 Esslöffel Zitronensaft 1 Teelöffel Zucker 4 Esslöffel Rapsöl Salz, Pfeffer 1 rote Chilischote 2 Esslöffel Olivenöl 2 Esslöffel Honig 4 Scheiben frische Ananas 4 Scheiben Vollkornbrot 125 Gramm Rucolasalat Zubereitung: Die iglo 4 Steaklets in der Pfanne nach Packungsanweisung zubereiten.

6 In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen und fein raspeln. Mit Zitronensaft, Zucker und 2 Esslöffeln Rapsöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chilischote waschen, der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und fein schneiden. Chili mit Olivenöl und Honig verrühren. Die Ananasscheiben damit marinieren. 2 Esslöffel Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Brotscheiben darin nacheinander bei mittlerer Hitze unter Wenden 3 4 Minuten rösten. Rucolasalat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend klein zupfen. Brotscheiben mit einer Ananasscheibe, ¼ vom Möhrensalat und ¼ vom Rucola belegen. Dann ein iglo Steaklet darauf geben und mit ¼ der Chilimarinade beträufeln. Restliche Brotscheiben ebenso belegen und dann servieren. Ergänzender Tipp: Wer mag, kann auch iglo Chicken Nuggets statt der iglo Steaklets verwenden. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 560 kcal / 2340 kj 16 Gramm 58 Gramm 29 Gramm

7 Gemüse-Spinat-Reistartelette mit Tomatenwürfeln gebacken Für 4 Personen Zubereitungszeit: 40 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 4 Tiefkühlblätterteigplatten 1 Packung iglo Blatt-Spinat mit Feta (300 Gramm) 150 Gramm eingelegte getrocknete Tomaten 1 Packung iglo Gemüse-Reis Pyramiden Grüne Mischung (440 Gramm) Salz, Pfeffer Fett und Mehl für die Springform Mehl für die Arbeitsfläche 100 Gramm geraspelter Gouda Zubereitung: Blätterteigplatten antauen lassen. Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 C/ Umluft: 175 C) vorheizen. In der Zwischenzeit iglo Blatt-Spinat mit Feta kurz in einem Topf erhitzen. Die Tomaten in feine Würfel schneiden und zusammen mit iglo Gemüse-Reis Pyramiden Grüne Mischung zum iglo Blatt-Spinat mit Feta geben und kurz mit erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8 Eine Tarteform (ca. 24 cm Ø) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Blätterteigplatten an den Kanten zu einem großen Quadrat zusammendrücken. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe der Springform ausrollen, in die Springform geben und die Ränder leicht hochdrücken. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Spinat-Reismasse darauf geben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene Minuten backen. Tarte in Stücke schneiden. Wer mag kann, die Tarte auch etwas auskühlen lassen und lauwarm genießen. Ergänzender Tipp: Das Gericht können Sie auch wunderbar mit den iglo Gemüse-Reis Pyramiden Mediterran variieren. Dazu passt ein Kräuterquark. Wer mag, kann auch noch ein paar iglo Fang Frisch Gourmet Garnelen mitbacken. Wer mag, kann statt Gouda auch Schafskäsewürfel zum Überbacken verwenden. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 700 kcal / 2926 kj 16 Gramm 59 Gramm 45 Gramm

9 Grüne Reispfanne mit Fischstäbchen und Limetten- Mayonnaise Für 4 Personen Zubereitungszeit: 20 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo 15 Fischstäbchen (450 Gramm) 1 Packung iglo 5 Fischstäbchen (150 Gramm) 4 Esslöffel Mayonnaise 4 Esslöffel Naturjoghurt Saft und Abrieb einer Limette 1 Teelöffel braunen Zucker 2 Messerspitzen Cayennepfeffer Salz, Pfeffer 1 Packung iglo FeldFrisch Balkan-Gemüse (800 Gramm) 1 Packung iglo Gemüse-Reis Pyramiden Grüne Mischung (440 Gramm) Zubereitung: iglo Fischstäbchen nach Packungsanweisung im Backofen zubereiten. In der Zwischenzeit Mayonnaise mit Naturjoghurt und dem Abrieb und Saft der Limette, Zucker und Cayennepfeffer gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Das iglo FeldFrisch Balkan-Gemüse in einer Pfanne erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die iglo Gemüse-Reis Pyramiden Grüne Mischung nach Packungsanweisung zubereiten. Alles zusammen servieren. Ergänzender Tipp: Wer mag kann auch andere, leckere iglo Gemüse-Ideen dazu servieren. Dazu passen auch die iglo Chicken Nuggets oder eine der leckeren iglo Filegro Varianten. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 636 kcal / 2659 kj 31 Gramm 51 Gramm 36 Gramm

11 Minischnitzel-Sandwich mit Tomatenfrischkäse und Gurkenscheiben Für 4 Personen Zubereitungszeit: 25 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo Heimat Liebe Mini Schnitzel (330 Gramm) 2 mittelgroße Tomaten 200 Gramm Frischkäse ½ Becher iglo Basilikum (20 Gramm) Salz, Pfeffer Cayennepfeffer ½ Gurke 8 Scheiben Sandwichtoast 4 Esslöffel Röstzwiebeln Kleine Holzspießchen nach Bedarf Zubereitung: Die iglo Heimat Liebe Mini Schnitzel nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten waschen, vierteln, den Strunk sowie das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden, mit dem Frischkäse und dem iglo Basilikum verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

12 Gurke waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Sandwichtoast im Toaster rösten. Mit dem Tomatenfrischkäse bestreichen, Röstzwiebeln und Gurkenscheiben darauf geben und das iglo Heimat Liebe Mini Schnitzel obenauf legen. Zum Schluss mit einer weiteren Sandwichscheibe bedecken und das Sandwich diagonal halbieren. Eventuell mit kleinen Holzspießchen fixieren. Ergänzender Tipp: Wer das Sandwich variieren möchte, kann auch Schafskäsescheiben, Rucola oder eingelegte Tomaten mit darauf geben. Dazu passt ein grüner, gemischter Salat. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 630 kcal / 2630 kj 27 Gramm 61 Gramm 31 Gramm

13 Pikanter Garnelensalat mit Melonenspalten Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 125 Gramm Rucolasalat 1 Honigmelone 1 rote Chilischote ½ Bund Koriander 3 Esslöffel Olivenöl 1 Packung iglo Fang Frisch Gourmet Garnelen (400 Gramm) 1 Becher iglo Zwiebel-Duo (70 Gramm) ½ Becher iglo Knoblauch-Duo (30 Gramm) Saft und Abrieb einer Zitrone 2 Esslöffel gesalzene Erdnüsse 1 Esslöffel Honig Salz, Pfeffer Zubereitung: Rucolasalat waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Honigmelone schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Melonenhälften anschließend vierteln und in feine Spalten schneiden.

14 Chilischote waschen, der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und klein schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. iglo Fang Frisch Gourmet Garnelen in die Pfanne geben und bei starker Hitze unter Wenden 4 5 Minuten goldbraun braten. Die iglo Fang Frisch Gourmet Garnelen in eine Schüssel geben und mit Chili, iglo Zwiebel- und Knoblauch-Duo, Koriander, Zitronensaft und -abrieb, Erdnüsse und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Rucolasalat unterheben. Melonenspalten mit dem Garnelen-Rucolasalat auf Tellern anrichten und servieren. Ergänzender Tipp: Wer möchte, kann auch die iglo Fang Frisch Eismeer Cocktail Garnelen oder die iglo Steaklets verwenden. Die iglo Steaklets dann im Ofen garen und in Scheiben schneiden. Dazu passt ein warmes, mit etwas gesalzener Butter bestrichenes Baguette. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 231 kcal / 966 kj 18 Gramm 13 Gramm 12 Gramm

15 Schnelles Pilzrisotto mit buntem Gemüse, Parmesan und Chicken-Nuggets-Spieß Für 4 Personen Zubereitungszeit: 20 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 2 Packungen iglo 12 Chicken Nuggets (je 250 Gramm) 2 Packungen iglo FeldFrisch Farmers Gemüse (je 400 Gramm) 1 Packung iglo Gemüse-Reis Pyramiden Champignon (440 Gramm) 150 Milliliter Sahne Salz, Pfeffer Holzspießchen 100 Gramm frisch geriebener Parmesan Zubereitung: Die iglo Chicken Nuggets nach Packungsanweisung zubereiten. Das iglo FeldFrisch Farmers Gemüse in kochendem und gesalzenem Wasser ca. 4 5 Minuten blanchieren. iglo Gemüse-Reis Pyramiden Champignon in einer Pfanne erhitzen. iglo FeldFrisch Farmers Gemüse abgießen, abtropfen lassen und mit der Sahne zur Reispfanne geben. Alles zusammen kurz köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

16 Die iglo Chicken Nuggets auf Spieße stecken und zusammen mit dem Risotto servieren. Das Risotto zum Schluss mit frischen Parmesanraspeln bestreuen. Ergänzender Tipp: Wer mag, kann die iglo Gemüse-Reis Pyramiden auch mit anderen iglo Gemüse-Ideen verfeinern. Statt der iglo Chicken Nuggets passen hier auch die iglo Heimat Liebe Schnitzel oder die iglo Fischstäbchen. Wer es vegetarisch mag, kann auch die iglo Gemüsestäbchen dazu kombinieren. Nährwerte pro Portion Brennwert Eiweiß Kohlenhydrate Fett 686 kcal / 2868 kj 37 Gramm 54 Gramm 36 Gramm

Gebackene Süßkartoffeln mit Hüttenkäse und Western Nuggets

Gebackene Süßkartoffeln mit Hüttenkäse und Western Nuggets Gebackene Süßkartoffeln mit Hüttenkäse und Western Nuggets Für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 4 Süßkartoffeln 1 gelbe Paprika 1 rote Paprika

Mehr

Backfischstäbchen mit Tomatensalsa und Kartoffel-Lauch- Auflauf

Backfischstäbchen mit Tomatensalsa und Kartoffel-Lauch- Auflauf Backfischstäbchen mit Tomatensalsa und Kartoffel-Lauch- Auflauf Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 8 Tomaten 1 Chilischote 200 Gramm Mozzarella

Mehr

Buntes Party-Raclette

Buntes Party-Raclette Buntes Party-Raclette Für 4 Personen Zubereitungszeit: 50 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: ½ Packung iglo 12 Chicken Nuggets (125 Gramm) ½ Packung iglo 15 Fischstäbchen (225

Mehr

Mediterranes Pazifikschollenfilet mit Parmaschinken an Romanesco, Blumenkohl und Tomatenreis

Mediterranes Pazifikschollenfilet mit Parmaschinken an Romanesco, Blumenkohl und Tomatenreis Mediterranes Pazifikschollenfilet mit Parmaschinken an Romanesco, Blumenkohl und Tomatenreis Für 4 Personen Zubereitungszeit: 45 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo

Mehr

Reis-Gemüse-Bolognese mit Mozzarella überbacken

Reis-Gemüse-Bolognese mit Mozzarella überbacken Reis-Gemüse-Bolognese mit Mozzarella überbacken Für 4 Personen Zubereitungszeit: 35 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo FeldFrisch Garten-Gemüse (800 Gramm) 125 Gramm

Mehr

Feinschmecker Fischfilets in Mediterraner Sauce mit Couscous und buntem Gemüse

Feinschmecker Fischfilets in Mediterraner Sauce mit Couscous und buntem Gemüse Feinschmecker Fischfilets in Mediterraner Sauce mit Couscous und buntem Gemüse Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 2 Packungen iglo Feinschmecker

Mehr

Gemüse-Reis Champignon mit gebratenen Lachswürfeln im Filoteigkörbchen

Gemüse-Reis Champignon mit gebratenen Lachswürfeln im Filoteigkörbchen Gemüse-Reis Champignon mit gebratenen Lachswürfeln im Filoteigkörbchen Für 4 Personen Zubereitungszeit: 1 Stunde Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 8 Blätter Filo- oder Yufkateig à 30

Mehr

Blatt-Spinat-Spargelgratin mit Gorgonzola

Blatt-Spinat-Spargelgratin mit Gorgonzola Blatt-Spinat-Spargelgratin mit Gorgonzola Für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 200 Gramm Kartoffeln 500 Gramm weißer Spargel 1 Esslöffel Olivenöl

Mehr

Feinschmecker Fischfilet in Mediterraner Sauce mit Kartoffel-Quark-Nocken

Feinschmecker Fischfilet in Mediterraner Sauce mit Kartoffel-Quark-Nocken Feinschmecker Fischfilet in Mediterraner Sauce mit Kartoffel-Quark-Nocken Für 4 Personen Zubereitungszeit: 45 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 300 Gramm gekochte und gepellte

Mehr

Asiatische Blätterteigtasche mit Wildlachswürfeln und Honigdip

Asiatische Blätterteigtasche mit Wildlachswürfeln und Honigdip Asiatische Blätterteigtasche mit Wildlachswürfeln und Honigdip Für 4 Personen Zubereitungszeit: 35 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo FangFrisch Wildlachs (250 Gramm)

Mehr

Nugget-Spießchen mit buntem Kartoffel-Gemüsepüree

Nugget-Spießchen mit buntem Kartoffel-Gemüsepüree Nugget-Spießchen mit buntem Kartoffel-Gemüsepüree Für 4 Personen Zubereitungszeit: 35 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo 12 Chicken Nuggets (250 Gramm) 1 rote Paprika

Mehr

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch)

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Zubereitungszeit: 15 min Garzeit: 15 min 400 g Gnocchetti, (Nudeln in Gnocchiform) 350 g Kirschtomaten 1 Zwiebel 30 g Butter 3 EL Olivenöl 1 Dose passierte Tomaten,

Mehr

Workshop am 21. Februar 2013

Workshop am 21. Februar 2013 Workshop am 21. Februar 2013 1. Gemüse-Brot-Spieße 2. Tomaten-Möhren Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Zuchinifrikadellen 5. Kräuterquark 6. Couscous-Salat 7. Blumenkohl-Rohkost 1. Gemüse-Brot-Spieße Für

Mehr

Bernadette Baumann Heilpraktikerin Ernährungscoach IHK Weltzienstrasse 23 76135 karlsruhe Fon 0721 9823768 www.ernaehrungsberatung-ka.

Bernadette Baumann Heilpraktikerin Ernährungscoach IHK Weltzienstrasse 23 76135 karlsruhe Fon 0721 9823768 www.ernaehrungsberatung-ka. Weltzienstrasse 23 76135 karlsruhe Fon 0721 9823768 www.ernaehrungsberatung-ka.de 250 g Walnüsse, geröstet 50 g Parmesan, frisch gerieben 75 g Butter (oder 200 ml Sahne) ½ Knoblauchzehe 1 Bd. Petersilie

Mehr

Calamares im Backteig auf frischem Kräuter-Tomaten- Gurken-Tatar mit Aioli-Dip

Calamares im Backteig auf frischem Kräuter-Tomaten- Gurken-Tatar mit Aioli-Dip Calamares im Backteig auf frischem Kräuter-Tomaten- Gurken-Tatar mit Aioli-Dip Für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 200 Gramm Salat-Mayonnaise

Mehr

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!!

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! MICHAEL BURKHART #1 KURKOMA TONIC TRICK: KURKUMA HAT EINE ENTZÜNDUNGSHEMMENDE

Mehr

Etwas von den passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern verrühren und als erste Schicht in die Auflaufform geben.

Etwas von den passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern verrühren und als erste Schicht in die Auflaufform geben. Spinat-Lasagne mit wenig Nudeln 250g Ricotta 500g Blattspinat 50 g Parmesan 1 Knoblauchzehe Passierte Tomaten Italienische Kräuter Salz, Pfeffer große Nudeln zum füllen, z.b. Conchilioni oder Lasagneblätter

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 27.04.2015 Ein Teig, viele Möglichkeiten: Tarte und Quiche Unsere Rezeptideen für Sie: Quiche mit Frühlingslauch und Räucherforelle Mürbes Käsegebäck Mini Tartelette mit Spargel und Schinken

Mehr

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Zutaten 2 Personen 4 Personen Rote Paprika 1 2 Gelbe Paprika 1 2 Champignons 150 g 300 g Grüne Bohnen 50 g 100 g Kirschtomaten 100 g

Mehr

Inhalt. Ahoi! 6 So geht es richtig schnell 7 Erst lesen, dann kochen! Minuten-Rezepte Minuten-Rezepte Minuten-Rezepte 114

Inhalt. Ahoi! 6 So geht es richtig schnell 7 Erst lesen, dann kochen! Minuten-Rezepte Minuten-Rezepte Minuten-Rezepte 114 Inhalt Ahoi! 6 So geht es richtig schnell 7 Erst lesen, dann kochen! 8 10-Minuten-Rezepte 10 15-Minuten-Rezepte 58 20-Minuten-Rezepte 114 25-Minuten-Rezepte 154 Anhang 184 Grundrezepte und Produktinfos

Mehr

Italienisches Pilzrisotto mit geröstetem Paprika-Pesto

Italienisches Pilzrisotto mit geröstetem Paprika-Pesto Rezeptservice / Thema Mediterrane Urlaubsküche Italien Italienisches Pilzrisotto mit geröstetem Paprika-Pesto 200 g rosa Champignons 250 g ORYZA Risotto- & Paella-Reis 1 EL Butter Salz und Pfeffer 50 g

Mehr

Hessische Schnitzelgerichte von Mario Obermoser, Chef des Schnitzel's, Limburg-Staffel

Hessische Schnitzelgerichte von Mario Obermoser, Chef des Schnitzel's, Limburg-Staffel Hessische Schnitzelgerichte von Mario Obermoser, Chef des Schnitzel's, Limburg-Staffel Frankfurter Grüner Soße-Schnitzel (für 4 Personen) 4 Kalbsschnitzel (à 125 g) 11 Eier etwas Mehl 1 Packung Frankfurter

Mehr

Workshop am 30. April 2013

Workshop am 30. April 2013 Workshop am 30. April 2013 1. Zucchini-Burger 2. Tomaten-Möhren-Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Fruchtlassi 1a. Zucchini-Burger - 600 g Zucchini geraspelt - 1 Zwiebel, sehr fein gewürfelt - 6 EL Mehl -

Mehr

1. Die Butter mit dem Sauerrahm glatt rühren. Das Mehl, das Stärkemehl, das Pudding- und das Backpulver mischen und darauf sieben.

1. Die Butter mit dem Sauerrahm glatt rühren. Das Mehl, das Stärkemehl, das Pudding- und das Backpulver mischen und darauf sieben. Vanille-Plätzchen Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Kühlzeit: ca. 1 Stunde Vorheizen des Backofens auf 200 Grad C Backzeit: ca. 15 Minuten 50 g Butter 340 g Mehl 50 g Stärkemehl 30 g Vanillepuddingpulver

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen.

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Gebratene Weißwurst mit Äpfeln, Karotten und Fenchel 1 Zwiebel 300 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Äpfel (Granny Smith) 50 g Butter 4 Weißwürste 1 TL Fenchelsamen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen

Mehr

ANTIPASTI ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): ZUBEREITUNG: Kategorie: Vorspeise / Tapas. 2 Zucchini. 1 EL Olivenöl. 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika

ANTIPASTI ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): ZUBEREITUNG: Kategorie: Vorspeise / Tapas. 2 Zucchini. 1 EL Olivenöl. 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika ANTIPASTI Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): 2 Zucchini 1 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika 2 gelbe Paprika 1 2 EL Balsamico-Essig ZUBEREITUNG: Olivenöl nach Belieben

Mehr

Lachs-Rezepte Im November 2015

Lachs-Rezepte Im November 2015 Räucherlachs Rolle 100 gr Mehl 4 Eier 100 ml Milch Salz und Pfeffer 5 EL Mineralwasser 150 gr Schnittlauch 50 gr Meerrettich 300 gr Crème fraîche 300 gr Räucherlachs in Scheiben Den Backofen auf 175 Grad

Mehr

Neue, leckere Du darfst Rezepte

Neue, leckere Du darfst Rezepte Neue, leckere Du darfst Rezepte Bye, bye Kalorienzählen hallo Genuss! Sechs köstliche Rezeptideen mit Lieblingsgericht-Potential. Mediterraner Käsesalat mit Tomaten und Rucola Spinat-Lasagne Rote-Beeren-Kuchen

Mehr

Türkische Küche Teigtaschen, Salate und mehr

Türkische Küche Teigtaschen, Salate und mehr 29. September 2005 Türkische Küche Teigtaschen, Salate und mehr Auberginen-Hack-Auflauf Zucchinipuffer mit Zitronenjoghurt Kisir (Bulgur Salat) Börek (gefüllte Teigrolle) Weitere Rezepte finden Sie unter

Mehr

Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt

Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt 12 kleine Hähnchenschnitzel, geklopft 500 Gramm Blattspinat, gewaschen 1 TL Knoblauch, gehackt 5 TL geriebener Parmesan 150 Gramm Mozzarella, gerieben

Mehr

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit am BOGY. Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit am BOGY. Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble Die Füllung des Crumbles wird aus säuerlichen Äpfeln, braunem Zucker und gemahlenem Zimt hergestellt. Die typischen Streusel werden aus Butter, Mehl und Zucker

Mehr

Leckere Salate - knackig und gesund -

Leckere Salate - knackig und gesund - 28. September 2006 Leckere Salate - knackig und gesund - Weißkohlsalat Kopfsalat mit Bananen-Sesam-Dressing warmer Endiviensalat mit Kartoffeln Kartoffelsalat mit Petersilie und Erbsen Herbstlicher Batavia

Mehr

KOHL & KRAUT. Neue Rezeptideen einfach lecker!

KOHL & KRAUT. Neue Rezeptideen einfach lecker! KOHL & KRAUT Neue Rezeptideen einfach lecker! ROTKOHL-SALAT 1 Glas Kühne Rotkohl Fix & Fertig (720 ml / 700 g) 400 g Kassler 2 Äpfel 100 g Kühne Sellerie Salat 100 g Walnüsse 200 g Schmand 1 Bund Frühlingslauch

Mehr

Schülerfirmenworkshop Backen (nicht nur) zur Weihnachtszeit

Schülerfirmenworkshop Backen (nicht nur) zur Weihnachtszeit Schülerfirmenworkshop Backen (nicht nur) zur Weihnachtszeit Schüttellebkuchen Apfel-Strudel Vanillesoße Grünkohl-Feta-Strudel Kinderpunsch Apfel-Zimt-Muffins Mürbeteigplätzchen (süß/salzig) Schüttellebkuchen

Mehr

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Zucchini-Spaghetti alla Carbonara (Für 2 Personen) Mit einem Schneebesen 100 g Mandelmus und 240 ml Wasser vermengen. 1/2 Bund Petersilie waschen, trockenschütteln und

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 28. Oktober 2015 Hauptgericht Alexander Kumptner

Die Küchenschlacht - Menü am 28. Oktober 2015 Hauptgericht Alexander Kumptner Die Küchenschlacht - Menü am 28. Oktober 2015 Hauptgericht Alexander Kumptner Hauptgericht: Gefüllte Hähnchenbrust im Speckmantel mit Tomaten- Sahne-Sauce und Ratatouille von Kevin Grafen Für die gefüllte

Mehr

Kartoffeltaler mit Garnelen Provence und Paprikasalat

Kartoffeltaler mit Garnelen Provence und Paprikasalat Kartoffeltaler mit Garnelen Provence und Paprikasalat Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 2 Packungen iglo Fang Frisch Gourmet Garnelen Provence

Mehr

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin)

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Couscous - Salat Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Als erstes wird die Gemüsebrühe über den Couscous gegeben. Dieser wird

Mehr

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine Pizzatoast vom Blech MIT Margarine für 6 Portionen: 6 Scheiben Vollkorntoast 100 g Rama 1 EL Senf 200 g Zucchini 100 g Frühlingszwiebeln 200 g Champignons 2 EL fein gehackter Majoran oder Petersilie Salz

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 10.Oktober 2014 Finalgerichte Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 10.Oktober 2014 Finalgerichte Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 10.Oktober 2014 Finalgerichte Alfons Schuhbeck Finalgericht: Forelle mit Okraschoten und Kartoffel-Harissa-Sauce von Alfons Schubeck Für das Filet: 3 Forellenfilets à 100 g,

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 25.10.2012 Was du heute kannst besorgen. Unsere Rezeptideen für Sie: Apfelpizza Apfel-Tomaten-Bruschetta Apfel-Tomaten-Kartoffeltopf Porreesuppe mit Apfel Rucola mit Apfel Apfel-Crumble Weitere

Mehr

Prinzenrollen. Fleisch bestreichen. 3 Scheiben gek. Schinken jeweils mit einer halben Scheibe die Schnitzel belegen.

Prinzenrollen. Fleisch bestreichen. 3 Scheiben gek. Schinken jeweils mit einer halben Scheibe die Schnitzel belegen. Prinzenrollen 1 Zwiebel abziehen und fein würfeln. 1 Zucchini und 1 gelbe Paprika waschen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. 1-2 Esslöffel Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebel mit dem Gemüse

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 5 12.3.2018: Pfannkuchen mit Spinat in Tomatensoße Zutaten für die Pfannkuchen 50 g Vollkornmehl 1 Ei Etwas Salz, Pfeffer, Kräuter Etwa je 50 ml

Mehr

Rotbarsch-Spieße mit Limone

Rotbarsch-Spieße mit Limone Rotbarsch-Spieße mit Limone 200 g Couscous 600 g Rotbarschfilet 2 unbehandelte Limonen 1 TL bunte Pfefferkörner, grob zerstoßen 3 EL Olivenöl schwarzer Pfeffer 1 rote Zwiebel 1 Zucchini 8 Champignons Salz

Mehr

ARBEITSKREIS GESUNDHEIT OFFICE COOKING. einfach, schnell, regional, saisonal & gut. Cornelia Schreder

ARBEITSKREIS GESUNDHEIT OFFICE COOKING. einfach, schnell, regional, saisonal & gut. Cornelia Schreder ARBEITSKREIS GESUNDHEIT OFFICE COOKING einfach, schnell, regional, saisonal & gut Cornelia Schreder 19.06.2015 Orange-Buttermilch Shake Grüner Smoothie Ruck-zuck Weckerl mit Forellenaufstrich und/oder

Mehr

Grill doch mal anders.

Grill doch mal anders. 1 von 5 Grill doch mal anders. Leckere Grill- und Sommerrezepte Italienische Reispfanne mit Hühnchen Italienische Reispfanne mit Hühnchen In ca. 15 Minuten zubereitet. Besonders leicht zu kochen. Zutaten

Mehr

BRUSCHETTA-VARIATIONEN

BRUSCHETTA-VARIATIONEN BRUSCHETTA-VARIATIONEN Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN): 8 Scheiben Brot 1-2 Knoblauchzehen, halbiert Olivenöl 200 g Thunfisch aus der Dose 1 TL Kapern 1 Chili 2-3 EL Sahne 3-4 Kirschtomaten

Mehr

Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing

Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing Zutaten: (für 2 Portionen) 1 Kopfsalat 1 kleine Karotte Dressing: 1 Esslöffel Essig 6 Esslöffel Milch, 1,5 Prozent 2 Esslöffel (35 Gramm) Hüttenkäse

Mehr

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Salat: ½ Kopf Eisbergsalat 4 Strauchtomaten 1 rote Paprikaschote 1 Salatgurke 1 Rote Zwiebel 80 g Schwarze Oliven Salatsoße: 6 El Weißweinessig 6 El Olivenöl Salz,

Mehr

Zucchini: ita. Kürbis, ursprünglich aus Mittelamerika

Zucchini: ita. Kürbis, ursprünglich aus Mittelamerika Zucchini: ita. Kürbis, ursprünglich aus Mittelamerika - Klein, 10-20 cm klein schmackhafter als die großen - nach dem blanchieren nussiger Geschmack Amerikanischer Gurkensalat Indischer Gurkensalat / Zucchini

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 2

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 2 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2016 - Woche 2 15.2.2016 : Nizza-Salat Kopfsalat (Reste können abends oder am nächsten Tag verwendet werden) ½ rote Zwiebel 1 Dose Thunfisch ohne Öl 1 kleine

Mehr

HÜTTEN KÄSE KÄSE. Leckere Rezepte zum Ausprobieren! 3,9% FIT & GESUND. nur. Fett

HÜTTEN KÄSE KÄSE. Leckere Rezepte zum Ausprobieren! 3,9% FIT & GESUND. nur. Fett HÜTTEN KÄSE FIT & GESUND HÜTTEN KÄSE nur 3,9% Fett Leckere Rezepte zum Ausprobieren! Gervais vielfältige und leckere Rezeptideen. Erleben Sie die Vielfalt von Gervais mit 12 neuen Rezeptvorschlägen, die

Mehr

Grillspieße mit Sommergemüse und Pfannenkäse in Zitronen-Knoblauch Marinade

Grillspieße mit Sommergemüse und Pfannenkäse in Zitronen-Knoblauch Marinade Grillspieße mit Sommergemüse und Pfannenkäse in Zitronen-Knoblauch Marinade Zutaten 2 Personen 4 Personen Pfannenkäse 125 g 250 g Salsa Verde (Petersilien creme) 65 g 130 g Pita Taschen 2 4 Kirschtomaten

Mehr

Rote-Linsen-Aufstrich. Zutaten für ca Portionen

Rote-Linsen-Aufstrich. Zutaten für ca Portionen Rote-Linsen-Aufstrich Zutaten für ca. 15-20 Portionen 500 ml Tomatensaft 200 g rote Linsen 2 kleine rote Paprika Frischer Basilikum Etwas Salz, Pfeffer 1. Tomatensaft in einem Topf aufkochen lassen 2.

Mehr

Frisedda. Casatiello

Frisedda. Casatiello Frisedda Frisedda Vorbereiten: 5 Min. Garzeit: 10 Min. Für 4 Personen Den Backofen auf 180 C vorheizen. Die Weißbrote längs durchschneiden und 10 Minuten leicht im Ofen rösten. 2 ringförmige Weißbrote

Mehr

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten:

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten: Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen Zutaten: - 200g Magerquark - 200g fettarmen Joghurt - 200g Vanillepudding - 20g brauner Zucker - 1 TL Vanillezucker - 1 EL Zitronensaft - 150g Amarettini

Mehr

Caprese-Brot aus dem Ofen

Caprese-Brot aus dem Ofen Caprese-Brot aus dem Ofen Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ciabatta horizontal aufschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Butter bestreichen, fein gehackten Knoblauch darüber geben.

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Januar - Bowle Avocado, Basilikum, Pinienkernen Wraps *** Gemüsesalat mit Fischspiesschen *** Mediterrane Medaillons mit Fenchelgratin Nudeln ***

Januar - Bowle Avocado, Basilikum, Pinienkernen Wraps *** Gemüsesalat mit Fischspiesschen *** Mediterrane Medaillons mit Fenchelgratin Nudeln *** Januar - Bowle Avocado, Basilikum, Pinienkernen Wraps *** Gemüsesalat mit Fischspiesschen *** Mediterrane Medaillons mit Fenchelgratin Nudeln *** Mango - Limette-Trifle Patrizia & Reni, 11. Januar 2017

Mehr

Rezeptideen mit Allos Frucht Pur. www.allos.de

Rezeptideen mit Allos Frucht Pur. www.allos.de Rezeptideen mit Allos Frucht Pur www.allos.de www.allos.de Allos Frucht Pur steht für puren Fruchtgenuss eine besonders ausgewogene, leckere Rezeptur erlesene Bio-Früchte die natürliche Süße aus der Agave

Mehr

1. Backkartoffeln mit Gemüse und Paprika-Dip*

1. Backkartoffeln mit Gemüse und Paprika-Dip* 1. Backkartoffeln mit Gemüse und Paprika-Dip* 500 g Kartoffeln 1 Aubergine 1 Zucchini 1 rote Paprikaschote 1 grüne Paprikaschote 2 Tomaten 1 kleine Zwiebel 100 ml Olivenöl einige Zweige Rosmarin Salz Pfeffer

Mehr

Entenragout auf Penne in feiner Tomaten-Rucola-Soße

Entenragout auf Penne in feiner Tomaten-Rucola-Soße Entenragout auf Penne in feiner Tomaten-Rucola-Soße Zutaten 2 Personen 4 Personen Entenkeule 2 4 Penne 250 g 500 g Rucola 50 g 100 g Rosmarinzweige 1 2 Thymianzweige 1 2 Tomaten polpa 170 g 340 g Parmesan

Mehr

Vorwort Basics für Ihre Diät. Inhaltsverzeichnis. Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.)

Vorwort Basics für Ihre Diät. Inhaltsverzeichnis. Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.) Inhaltsverzeichnis Vorwort Basics für Ihre Diät Schlank mit Aldi - 1. Woche Einkaufsliste für die 1. Woche (2 Pers.) Schlank mit Aldi - 2. Woche Einkaufsliste für die 2. Woche (2 Pers.) Vollkornbrot mit

Mehr

Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen

Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen Apfel Möhren Rohkostsalat Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen Möhren Pommes Möhren in kleine Spalten schneiden und mit Öl bestreichen In Paniermehl

Mehr

Mango-Möhren-Hähnchen

Mango-Möhren-Hähnchen Mango-Möhren-Hähnchen Zutaten für 4 Personen mit Reisbeilage: 500 g Möhren (4-5 mittelgroße) 160 g Zwiebel (2 mittelgroße) 200 ml Gemüsebrühe 600 g Hähnchenbrust 1 EL Butterschmalz 2 EL Rapsöl 1 Mango

Mehr

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013 Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013 Vorspeise: Französische Fischsuppe von Gerold Geil 300 g Seeteufelfilet, ohne Haut 200 g Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Kalmare) 1 Baguette 200 g

Mehr

Braun gebratener Chili-Grillkäse auf buntem Bulgur mit Paprika, Kirschtomaten und Mandelblättchen

Braun gebratener Chili-Grillkäse auf buntem Bulgur mit Paprika, Kirschtomaten und Mandelblättchen Braun gebratener Chili-Grillkäse auf buntem Bulgur mit Paprika, Kirschtomaten und Mandelblättchen Nährwerte pro Person: Kalorien 693 kcal Kohlenhydrate 33 g Fett 52 g / Eiweiß 28 g Stufe 2 30 min www.hellofresh.de

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Für das Thai-Süppchen mit Flusskrebsen: 150 g frische Flusskrebse

Mehr

PARTYSNACKS. 28. April 2005. Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse

PARTYSNACKS. 28. April 2005. Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse 28. April 2005 PARTYSNACKS Mozzarella-Brötchen Schafskäsepäckchen mit Spinat Käsefrikadellen vom Blech Gefüllte Pilze aus dem Ofen Thunfischmousse Weitere Rezepte finden Sie unter www.stadtwerke-herne.de

Mehr

Naturjoghurt in der frischen Salatküche.

Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Rucolasalat mit gegrilltem Fitness-Salat mit Ananas, Garnelen auf fruchtigem Melonensalat mit scharfem Gemüse und Roquefort- Mango und Hähnchenbrust- Gurkensalat

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Vorspeise: Warmes Seeteufel-Carpaccio mit karamellisiertem Papaya-Avocado-Chutney von Susanne Happ 2 Seeteufelfilets ohne Haut, á 150g

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 03. August 2016 Tagesmotto: Das perfekte Steak mit Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht - Menü am 03. August 2016 Tagesmotto: Das perfekte Steak mit Alexander Herrmann Die Küchenschlacht - Menü am 03. August 2016 Tagesmotto: Das perfekte Steak mit Alexander Herrmann Gericht zum Tagesmotto: Filetsteak mit Pfeffersauce, Kartoffelplätzchen und Speckbohnen von Jan Beßel

Mehr

111 Rezepte gegen Gicht

111 Rezepte gegen Gicht SONJA CARLSSON 111 Rezepte gegen Gicht Purinarm essen Schmerzen lindern 111 REZEPTE GEGEN GICHT Gicht lässt sich glücklicherweise gut durch die Ernährung steuern und auch lindern. Wichtiges Kriterium

Mehr

COOKING SAB (1) Hunger? Lust auf Fingerfood?

COOKING SAB (1) Hunger? Lust auf Fingerfood? Hunger? Lust auf Fingerfood? Es ist echt egal, ob du selber Hunger hast, deiner Oma eine Freude machen willst, deine Freundin beeindrucken willst oder einfach nur mit deinem besten Kumpel die Küche rocken

Mehr

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche Leckere Alltagswoche Rezepte für deine Leckere Alltagswoche Der Wochenplan Leckere Arbeitswoche ist ein wahrer Schlemmerplan. In dieser Woche gibt es von asiatischer Fusionküche und exotische Früchten

Mehr

Kartoffel- Ravioli. S t a d t l o h n. Zutaten:

Kartoffel- Ravioli. S t a d t l o h n. Zutaten: Kartoffel- Ravioli Füllung: 125 g Hackfleisch 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Eßl. Tomatenmark 1 Eßl. Mehl 150 ml Fleischbrühe 1 grüne Paprika 2 Tomaten frischer Basilikum Salz, Pfeffer Teig: 500 g mehlig

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 1

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 1 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 1 14.2.2018: Hafertag Frühstück: 75 g Haferflocken dazu z. B. 1 Apfel, etwas Zitronensaft und Zimt Mittagessen 75 g Haferflocken dazu z.b. etwas

Mehr

Frischer Sommerdip Für 4 Personen

Frischer Sommerdip Für 4 Personen Frischer Sommerdip Für 4 Personen 1. Joghurt, Crème fraîche, Zitronensaft sowie Grill- und Pfannengewürz mit dem Schneebesen verrühren. Mit Meersalz abschmecken. 2. Fleischtomate vierteln, entkernen und

Mehr

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! zum IN FORM Bundeskongress Schulverpflegung 2014

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! zum IN FORM Bundeskongress Schulverpflegung 2014 Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! zum IN FORM Bundeskongress Schulverpflegung 2014 Rote-Linsen-Aufstrich Rote-Bete-Dill-Aufstrich Möhren-Tomaten-Aufstrich

Mehr

Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney

Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney Vorspeise Zubereitungszeit: 45 min (+ 1 Tag ziehen lassen im Kühlschrank) Für das Chutney 200 g Mango 200 g Rhabarber 20 g Ingwer 1 mittlere Zwiebel 1 kleine

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 07.09.2017 Die tolle Knolle Kartoffeln mal anders Unsere Rezeptideen für Sie: Vegetarisches Kartoffelsushi Kartoffelkäse mit Steckrüben Pommes aus Süßkartoffeln Kartoffelspiralen Kartoffelwaffeln

Mehr

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: Frischekick mit Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann Regina Pigal Skreifilet mit Mandelkruste, Süßkartoffelpüree, Blattspinat mit Schafskäse und Cranberry-Zwiebeln

Mehr

BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG

BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG Rezept von unserem Ernährungsexperten Dr. Stephan Lück service:trends -Eiweißbrot 240 g Weizenmehl (Typ 1050) 60 g Lupinenmehl (oder Sojamehl) 200 ml Wasser 60 g Magerquark

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 13.03.2014 Pasta-Gerichte mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch Unsere Rezeptideen für Sie: Pasta asciutta Italienisches Nudelgericht Bandnudeln mit Lachs und Rahmspinat Spaghettinester Gemüsenudeln

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 3 26.2.2018: Pastinaken-Puffer mit Dip Zutaten für die Puffer 1 Möhre 2 Pastinaken 1 Zwiebel etwa 2 gehäufte EL Vollkornmehl 1 Ei 25 g geriebenen

Mehr

Low Carb Plan. Dieser Plan ist für 1 Person.

Low Carb Plan. Dieser Plan ist für 1 Person. Low Carb Plan Mit diesem Low Carb Plan merkst du nicht einmal, dass du dich Low Carb ernährst, bis es zu spät ist! Sechs leckere Gerichte machen es dir ganz leicht auf deine Linie zu achten, fit zu bleiben

Mehr

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG BRÖTCHEN ZUBEREITUNG 600g Halbweissmehl 400g Vollkornmehl 2 TL Zucker 1 Packung Trockenhefe 520g lauwarmes Wasser 80g Olivenöl 20g Salz 2 Eier (verquirlt) Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte

Mehr

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche Leichte Arbeitswoche Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche Dieser Wochenplan stattet dich mit allem aus, was du brauchst, um gesund und leicht durch deine Arbeitswoche zu kommen. Fünf leckere Gerichte

Mehr

Pro Portion: 220 Kcal 8g Eiweiß 11g Fett 25g Kohlenhydrate

Pro Portion: 220 Kcal 8g Eiweiß 11g Fett 25g Kohlenhydrate 400g Möhren ½ TL Zucker 1 EL Olivenöl 700 ml Gemüsebrühe 4 EL Saure Sahne Pfeffer, Salz, Chili Pesto: 20g Sonnenblumenkerne 50g Rucola 1 Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl Karottensuppe mit Rucola Pesto 1. die

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 25.02.2016 Pfannkuchen Wraps mit süßer oder salziger Füllung Unsere Rezeptideen für Sie: Wraps mit Geflügelfüllung Palatschinken mit Quarkfüllung Käse-Schinken-Pfannkuchen Eingerollte Bratwurst

Mehr

Die Küchenschlacht - Leibgerichte vom 24. April 2012

Die Küchenschlacht - Leibgerichte vom 24. April 2012 Die Küchenschlacht - Leibgerichte vom 24. April 2012 Vorspeise: Seeteufelfilet auf Mango-Gurken-Fächer von Gabriele Nielebock 200 g Seeteufelfilet, ohne Haut 1 Mango 1 Gurke 1 Tomate 1 rote Chilischote

Mehr

Glutenfreie Rezepte. aus aller Welt. Neue internationale Gerichte Mit vegetarischer und nicht-vegetarischer Variante.

Glutenfreie Rezepte. aus aller Welt. Neue internationale Gerichte Mit vegetarischer und nicht-vegetarischer Variante. dr. stephanie freundner-hagestedt inken hagestedt Glutenfreie Rezepte aus aller Welt Neue internationale Gerichte Mit vegetarischer und nicht-vegetarischer Variante Empfohlen von Inhalt 3 4 Vorwort 7 Die

Mehr

Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag

Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag Tomatensoße Napoli a la Björn Freitag Zutaten 1 Zwiebel 1 Chilischote (nach Geschmack) 1 Knoblauchzehe 12 kleine Rispentomaten 2 Dosen passierte Tomaten frisches

Mehr

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch Buttermilch-Diät Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch von außen und soll angeblich schön machen. Die Rede ist von Buttermilch. Buttermilch entsteht bei der

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Hauptgericht: Hähnchenbrust mit Ratatouille und Basmatireis von Bernd Müller 300 g Hähnchenbrust 200 g Basmatireis 1 Auberginen 2 Zucchini 2 rote Paprika

Mehr

Ein Rezept meiner Krankenkasse

Ein Rezept meiner Krankenkasse Sommersalat mit Melone szeit: ca. 30 Minuten Pro Portion: 74,2 kcal 2,0 g Fett 11 g KH 24,4 % kcal aus Fett 1 kleiner Kopf grüner Blattsalat 150 g Salatgurke 300 g Wassermelone 1 rote Zwiebel Für das Dressing

Mehr

Einmal durch die Jahreszeiten

Einmal durch die Jahreszeiten Einmal durch die Jahreszeiten Spargel-Zucchini-Tomaten-Auflauf Ergibt: 3 4 Portionen Zubereitung: 45 Min. Nährwerte (pro Portion): 301 kcal, KH: 17 g, E: 18 g, F: 17 g 500 grüner Spargel 200 g Zucchini

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 15.11.2012 Es gibt nicht nur Reibekuchen Unsere Rezeptideen für Sie: Kartoffel - Parmesan - Rösti Spinat auf Rösti Rote - Bete - Puffer Topinamburpuffer mit Avocadodip Zucchini - Reibekuchen

Mehr

Die beliebtesten Leserrezepte aus unseren Kochbüchern

Die beliebtesten Leserrezepte aus unseren Kochbüchern 1 I Kochbuchrezepte Die 5 beliebtesten Kochbuchrezepte Die beliebtesten Leserrezepte aus unseren Kochbüchern Unsere Kochbücher machen die Auswahl nicht leicht insgesamt findest du 235 in den Büchern Paleo

Mehr