Export- und Sicherungsleitfaden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Export- und Sicherungsleitfaden"

Transkript

1 Export- und Sicherungsleitfaden Willkommen zum Export- und Sicherungsleitfaden für WebOffice und WorkSpace. Dieser Leitfaden bietet eine Übersicht über die Tools, die zum Extrahieren von Daten von Ihrer WebOffice- oder WorkSpace-Website verfügbar sind, und führt die entsprechenden Anforderungen auf. Zielgruppe dieser Dokumentation sind und Mitglieder von WorkSpace- oder WebOffice-Websites. Je nach verwendetem Tool sind grundlegende bis fortgeschrittene Fachkenntnisse erforderlich. Dieses Dokument enthält auch eine Definition der Tools und erläutert, welche Tools in unterschiedlichen Situationen verwendet werden sollten. Inhalt I. EXPORT- UND SICHERUNGSOPTIONEN... 2 Definition von Tools... 3 II. SICHERUNGSTOOL (NEU)... 4 NEUIGKEIT: Sicherungstool für WebOffice/Workspace... 4 Was Sie zum Einstieg in die Verwendung des neuen Tools benötigen... 4 Starten eines Sicherungsauftrags auf Ihrer Website... 5 III. Einrichtung und Konfiguration von FTPS-Clients... 6 a. WinSCP:... 6 Anforderungen für die Clientinstallation... 6 Herunterladen des WinSCP-Clients... 6 Installieren von WinSCP... 6 WinSCP-Schnellstart... 6 Übertragung von Dateien mit WinSCP... 7 b. FileZilla... 8 Windows... 8 FileZilla für Windows herunterladen... 8 FileZilla für Windows installieren... 8 Kurzanleitung FileZilla für Windows... 9 Dateien mit FileZilla für Windows übertragen Mac FileZilla für Mac herunterladen FileZilla für Mac installieren Kurzanleitung FileZilla für Mac Dateien mit FileZilla für Mac übertragen Häufig gestellte Fragen... 12

2 I. EXPORT- UND SICHERUNGSOPTIONEN WebOffice-/Workspace-Dienste weisen verschiedene Arten von Exporttools auf, mit denen Daten von ihrer Website übertragen können. Dies sind die gängigsten Möglichkeiten zum Sichern oder Entfernen von Daten. Der Hauptunterschied zwischen Exportfunktionen für ist die Berechtigungsebene für bestimmte Datentypen: Mitglieder können folgende Aufgaben ausführen: Exportieren ihrer persönlichen Daten, z. B ihrer persönlichen Kontakte, Kalender, Diskussionen, Umfragen, Spesenabrechnungen und Aufgaben. Exportieren bestimmter Datenbankansichten, wenn sie für die Datenbankansicht berechtigt sind. Herunterladen ihrer persönlichen Dokumente und aller Dokumente von Gruppen, für die sie eine Zugriffsberechtigung haben. können folgende Aufgaben ausführen: Exportieren von Gruppendaten, wie Diskussionen, Umfragen und Aufgaben und aller Datenbanken, unabhängig von Zugriffsberechtigungen. Hinweis: Es wird empfohlen, dass Benutzer ihre eigenen Spesenabrechnungen und Aufgaben herunterladen. Neu in diesem Jahr ist, dass wir mehrere Dienstanwendungen um eine Exportfunktion ergänzt haben: Kalender Spesenabrechnungen Diskussion Umfragen Aufgaben Unten sehen Sie eine Matrix der für die Anwendungssuite verfügbaren Export- und Sicherungstooloptionen: Anwendung Exportieren Sonstige Sicherungstool (neu) Kalender x Kontakte x Diskussionen x* x** Datenbank x* x Gruppendokumente Webordner x Öffentliche Dokumente Webordner x Persönliche Webordner x Dokumente Spesenabrechnungen x Umfragen x Aufgaben x WebEx Meeting x (Nutzungsdetails) *Das Exporttool für Diskussionen und Datenbanken lädt keine Anhänge herunter. **Das Sicherungstool für Diskussionen sichert nur Diskussionsanhänge. Hinweise zum Tool: Hinweise zum Exporttool: Alle Exporttools generieren eine Echtzeitdatei im Format Ihrer Wahl: CSV oder TXT. CSV-Dateien können in einer Tabellenverarbeitungsanwendung wie Microsoft Excel angezeigt werden. Hinweise zum Sicherungstool: Alle Sicherungstools generieren eine passwortgeschützte 7-Zip-Datei, die auf dem FTPS-Server gespeichert wird. Sicherungsaufträge werden nicht unmittelbar ausgeführt; die Verarbeitungsdauer der Sicherungsaufträge hängt vom Umfang der gesicherten Inhalte und der Serverlast ab. Datenbanksicherungen enthalten alle Datenbankspalten und -anhänge. Dokumentsicherungen enthalten alle im ausgewählten Repository gespeicherten Dokumente. Datenbanksicherungen enthalten eine Textdatei, die angibt, welche Anhänge zu welchen Datenbankdatensätzen gehören. Dokumentsicherungen enthalten eine Textdatei, mit der Sie die nummerierten Ordner der ursprünglichen Verzeichnisstruktur zuordnen können. Es wird empfohlen, diese Textdatei in einer Tabellenverarbeitungsanwendung wie Microsoft Excel anzuzeigen.

3 Definition von Tools Name des Tools Export des Kalenders Export von Kontakten Export von Diskussionen Export von Datenbanken Sicherung von Datenbanken Sicherung von Dokumenten Dokumente (Webordner) Export von Spesenabrechnungen Export von Umfragen Export von Aufgaben Wer das Tool verwenden kann * Definition des Tools Dieses Tool exportiert alle in der aktuellen Ansicht angezeigten Kalendereinträge. Wenn Sie z. B. den wöchentlichen Kalender anzeigen, werden alle für die Woche angezeigten Elemente exportiert. Dieses Tool exportiert alle Kontakte, die Ihrem Konto auf der Kontakteseite angezeigt werden. Das Tool zum Exportieren von Diskussionen exportiert alle sichtbaren Foren und Antworten. Beachten Sie, dass dieses Tool keine Diskussionsanhänge exportiert. Ein Administrator kann Diskussionsanhänge sichern, indem er auf der Website zum Abschnitt Documents navigiert und auf die Schaltfläche Backup klickt. Aktivieren Sie auf der Seite für Dokumentsicherungen das Kontrollkästchen Discussions und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Backup. Das Tool zum Exportieren von Datenbanken exportiert die aktuelle Datenbankansicht. Spalten, die in der aktuell ausgewählten Ansicht nicht angezeigt werden, sowie Datenbankanhänge werden nicht exportiert. Dieses Tool sollte verwendet werden, um eine gesamte Datenbank, einschließlich aller Datenbankanhänge, zu sichern. Das Tool zum Sichern von Datenbanken startet einen Job, um auf dem FTPS-Server eine 7-ZIP-Datei zu erstellen, welche die gesamte ausgewählte Datenbank und alle mit der Datenbank verknüpften Elemente enthält. Für jede Datenbank wird eine eigene 7-Zip-Datei angelegt. Mitglieder können mit diesem Tool nur ihre persönlichen Dokumente sichern. Ein Administrator kann seine persönlichen Dokumente und alle öffentlichen und Gruppendokumente auf der Website sichern. Das Tool zum Sichern von Dokumenten startet einen Job, um auf dem FTPS-Server eine 7-ZIP-Datei zu erstellen, die alle ausgewählten Dokumente enthält. Für jede Dokumentsicherung (Gruppe/Öffentlich/Persönlich) wird eine eigene 7-Zip-Datei angelegt. Beachten Sie, dass Dokumentsicherungen die ursprüngliche Ordnerstruktur nicht beibehalten. Wenn Sie Ihre Dokumente exportieren und die ursprüngliche Ordnerstruktur beibehalten möchten, laden Sie Ihre Dokumente über Webordner herunter. Mitglieder können alle ihre persönlichen Dokumente und alle öffentlichen oder Gruppendokumente herunterladen, für die sie eine Zugriffsberechtigung haben. können alle ihre persönlichen Dokumente und alle öffentlichen und Gruppendokumente auf der Website herunterladen. In dem folgenden Knowledge Base- Artikel finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Einrichtung von Webordnern für Ihr Betriebssystem: Nachdem Webordner eingerichtet wurden, können Dokumente in Echtzeit heruntergeladen werden. Das Tool zum Exportieren von Spesenabrechnungen exportiert eine Datei, die alle Spesenabrechnungen enthält, die Ihrem Konto angezeigt werden. Das Tool zum Exportieren von Umfragen exportiert eine Datei, die alle Umfragen enthält, die Ihrem Konto angezeigt werden. Das Tool zum Exportieren von Aufgaben exportiert eine Datei, die alle Aufgaben enthält, die Ihrem Konto angezeigt werden.

4 Nutzung von WebEx Meetings Ein Bericht zur Nutzung von WebEx Meetings liefert Informationen zu von Ihnen in der Vergangenheit durchgeführten Meetings. Um einen Nutzungsbericht zu generieren, navigieren Sie auf Ihrer Website zum Abschnitt WebEx Meetings, und wählen Sie dann Options > Reports aus. Geben Sie auf der Seite für Nutzungsberichte einen Datumsbereich ein, wählen Sie eine Sortiermethode aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Display Reports. II. SICHERUNGSTOOL (NEU) NEUIGKEIT: Sicherungstool für WebOffice/Workspace Auf Ihren Wunsch hin können WebOffice-/Workspace-Dienste jetzt für die gängigsten Anwendungen Dokumente, Datenbank und Diskussionsanhänge eine zuverlässigere Selfservice-Sicherungsoption bieten, die für größere, komplexere Datenexporte besser geeignet ist. Wenn Sie sämtliche Datensätze einer großen Datenbank oder einer ganzen Reihe von Datenbanken sichern müssen oder der Abschnitt Documents für die herkömmlichen Webordner-Dateiübertragungen zu viele Dateien oder Ordner enthält, können Sie zum Exportieren bzw. Sichern von Daten das neue Sicherungstool für WebOffice/Workspace mithilfe eines FTPS- Clients verwenden. Wer kann das Sicherungstool verwenden? Damit Ihre Sicherungsanforderungen für jede Datensicherung auf Website-Ebene, wie alle Gruppenordner oder alle Datensätze einer bestimmten Datenbank, für Ihre WebOffice-Anwendungen ähnlichen Berechtigungsstrukturen folgen, besitzen nur diese Berechtigungsebene. Wie gut müssen meine technischen Fachkenntnisse sein? Die Sicherungstools erfordern mittleres technisches Fachwissen und sind für gedacht. Dieser Leitfaden enthält für jeden empfohlenen FTPS-Client eine schrittweise Anleitung. Wir empfehlen, diesen Leitfaden und den Abschnitt mit häufig gestellten Fragen zum Thema Sicherung sorgfältig zu lesen. Was Sie zum Einstieg in die Verwendung des neuen Tools benötigen Um das neue Sicherungstool verwenden zu können, müssen Sie einen FTPS-Client eines Drittanbieters herunterladen und installieren. Wenn Sie keine FTP-Drittanbietersoftware verwenden möchten (oder Richtlinien bestehen, welche die Verwendung von FTPS-Clients in Ihrem Netzwerk untersagen), sollten Sie diese Sicherungsmöglichkeit nicht nutzen. Die verfügbaren Export-/Webordnertools, die in Abschnitt I erläutert werden, sind die am häufigsten verwendeten Datenexportoptionen. Empfohlene FTPS-Clients Zur Unterstützung einer sicheren Datenübertragung über FTPS empfiehlt Cisco WebEx die folgenden FTPS-Clients: WinSCP FileZilla für Windows FileZilla für Mac Dabei handelt es sich um kostenlose Open-Source-FTPS-Clients, die im Internet problemlos heruntergeladen werden können. Zusätzliche Informationen finden Sie in diesem Dokument im Abschnitt Einrichtung und Konfiguration von FTPS-Clients. Wichtig: Beachten Sie, dass sich diese empfohlenen FTP-Clients nicht im Eigentum von Cisco befinden und Cisco dafür auch keinen Support bietet.

5 Starten eines Sicherungsauftrags auf Ihrer Website 1. Melden Sie sich bei Ihrer WebOffice-/Workspace-Website an. 2. Navigieren Sie zu der Anwendung, die Sie sichern möchten: Dokumente (Hinweis: Diskussionsanhänge können von der Seite für Dokumentsicherungen heruntergeladen werden) Datenbank 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Backup. 4. Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen für die zu sichernden Elemente aus. Für Dokumente oder Diskussionen: Wählen Sie Group, Personal, Public und/oder Discussions aus. Für Datenbanken: Wählen Sie die Datenbank(en), die Sie sichern möchten, oder alle Elemente aus. 5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Backup. Dadurch wird der serverbasierte Sicherungsjob gestartet, und auf der Seite wird im Feld für den Sicherungsstatus jetzt Pending angezeigt. Nachdem Sie den Auftrag abgesendet haben, können Sie die Seite verlassen oder auf Ihrer Website andere Aktionen ausführen. Hinweis: Backupdateien können nicht von Ihrer Website heruntergeladen werden; dazu wird der auf Ihrem PC oder Mac installierte FTP-Client verwendet. 6. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um den Status des Sicherungsjobs zu prüfen: a) Das Feld Backup Status zeigt zunächst den Status Pending an und wechselt dann zu Success, wenn der Auftrag erfolgreich abgeschlossen wurde. b) Sie haben eine Sicherungsbestätigung von erhalten Sobald angezeigt wird, dass der Job erfolgreich war, oder Sie per eine Sicherungsbestätigung erhalten haben, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren. Spezieller Hinweis: Wie lange es dauert, bis Sicherungsjobs abgeschlossen sind, hängt von einer Reihe von Faktoren ab: a) der Größe des Sicherungsjobs der Anzahl der Dateien/Gesamtgröße der Dateien der Anzahl der Datenbanken/Datensätze in der Datenbank etc. b) dem Gesamtvolumen von Jobs, die von anderen WebOffice-Kunden zeitgleich auf ähnliche Weise angefordert werden (als Serverlast bezeichnet)

6 Um die mögliche Serverlast während Spitzenzeiten zu reduzieren, begrenzen wir die Anzahl von Sicherungsjobaufträgen für die gleichen Inhalte (d. h. Datenbank ABC) auf einmal alle 7 Tage. Navigieren Sie zur Sicherungsseite, um zu prüfen, wann Sie die nächste Sicherung durchführen können. Für Datenbanksicherungen wird die Anzahl der Tage, bis Sie eine weitere Sicherung starten können, in der Spalte Backup Request Submitted angegeben. Bei Sicherungen von Dokumenten und Diskussionsanhängen wird die Anzahl der Tage, bis Sie eine weitere Sicherung starten können, in der Spalte Backup Submitted At angegeben. Das Kalendersymbol gibt die Anzahl der Tage an, bis Sie eine weitere Sicherung starten können. Wenn Sie den Mauszeiger über dieses Symbol bewegen, wird der genaue Zeitpunkt angezeigt, an dem Sie eine weitere Sicherung starten können. III. Einrichtung und Konfiguration von FTPS-Clients a. WinSCP: WinSCP ist eine Freeware, die drei Dateiübertragungsprotokolle unterstützt: SFTP, FTP und SCP. SFTP und SCP verwenden SSHs FTP (SSH File Transfer Protocol), SCP (Secure Copy)-Client für Windows mit SSH (Secure Shell). Die zentrale Funktion des Tools ist, Dateien sicher zwischen einem lokalen und einem Remotecomputer zu kopieren. Anforderungen für die Clientinstallation WinSCP wird auf Microsoft Windows 2000 und höher, bis zu Windows 8/Windows Server 2012, ausgeführt. Es wird sowohl auf Clientals auch auf Servereditionen von Microsoft Windows ausgeführt. Eine Dokumentation und häufig gestellte Fragen finden Sie unter Herunterladen des WinSCP-Clients Um den WinSCP-Client herunterzuladen, navigieren Sie zu und klicken Sie auf die Schaltfläche Download Now. Sie sollten das Installationsprogramm an einem leicht zugänglichen Speicherort wie Ihrem Microsoft Windows-Desktop oder in Ihrem Eigene Dokumente-Order ablegen. Installieren von WinSCP Hinweis: Eine Onlineinstallationsanleitung für WinSCP finden Sie unter 1. Öffnen Sie das Installationsprogramm, indem Sie auf das entsprechende Symbol doppelklicken. Hinweis: Vor der Installation wird auf dem Bildschirm möglicherweise eine Warnmeldung angezeigt. Klicken Sie zum Starten der Installation auf Run. 2. Wählen Sie die Installationssprache aus, die Sie verwenden möchten. 3. Lesen Sie im entsprechenden Fester die Willkommensmeldungund die Lizenzvereinbarung, und klicken Sie auf Weiter. 4. Wählen Sie einen Installationstyp aus. Wählen Sie für ein grundlegendes Setup Typische Installation aus. 5. Sie werden aufgefordert, die anfänglichen Benutzereinstellungen anzugeben. Dies ermöglicht Benutzern in erster Linie, ihren bevorzugten Benutzeroberflächenstil auszuwählen. Erstmaligen Benutzern von WinSCP wird die Verwendung der Option Exploreroberfläche empfohlen. Benutzer, die mit Dateimanagern wie Total Commander, Servant Salamander oder Norton Commander vertraut sind, wird empfohlen, die Standardauswahl Commanderoberfläche zu verwenden. Anfängliche Benutzereinstellungen können später geändert werden. 6. Nachdem Sie die Benutzeroberfläche ausgewählt haben, wird ein Fenster angezeigt, dass das Programm zur Installation bereit ist. In diesem Fenster können Sie die von Ihnen ausgewählten Installationsoptionen prüfen. Klicken Sie auf Installieren, um den Installationsprozess zu starten. 7. Ein kurzer Installationsprozess wird durchgeführt. Sie müssen Ihren Computer möglicherweise neu starten. Einige WinSCP- Funktionen stehen möglicherweise erst zur Verfügung, nachdem Sie den Computer neu gestartet haben. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird auf dem Desktop ein WinSCP-Symbol angezeigt. WinSCP-Schnellstart

7 1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop Ihres Computers auf das WinSCP-Symbol, um den WinSCP-Client zu starten. 2. WinSCP fordert Sie zur Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen auf. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, müssen Sie nur den Hostnamen, Ihren FTPS-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben und das Serverprotokoll (FTPS) auswählen. Wenn Sie WinSCP das nächste Mal starten, müssen Sie diese Informationen nicht erneut eingeben. Dateiprotokoll: FTP Verschlüsselung: Implizite SSL/TLS-Verschlüsselung Hostname: secureftp1.webexone.com Portnummer: 990 Benutzername: (Ihren Benutzernamen finden Sie auf der Seite zur Sicherung von Datenbanken oder Dokumenten. Unten wird ein Beispiel für einen Administratorbenutzernamen angezeigt.) Passwort: Passwort für Ihr WebOffice-/Workspace-Konto WinSCP-Anmeldefenster 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, und geben Sie dann einen Namen für die Verbindung ein. 4. Aktivieren Sie optional das Kontrollkästchen Passwort speichern (nicht empfohlen). 5. Klicken Sie auf OK. 6. Klicken Sie dann Anmelden. 7. Wenn das Dialogfeld angezeigt wird, klicken Sie die Ja-Schaltfläche. 8. Sie können WinSCP jetzt nutzen, um Dateien zwischen Ihrem Remote-Server und Ihren lokalen Dateien auszutauschen. Möchten Sie sich zu einem Späteren Zeitpunkt wieder mit dem FTPS-Server verbinden, öffnen Sie WinSCP, wählen Sie den Eintrag, der für Ihren Server erstellt wurde und klicken Sie dann die Schaltfläche Anmelden. Wenn Sie Ihr Passwort bei WinSCP nicht gespeichert haben, müssen Sie Ihr WebOffice/WorkSpace-Passwort eingeben, um sich zu verbinden. Übertragung von Dateien mit WinSCP

8 Wenn Sie sich angemeldet haben, wird im rechten Fenster die Daten-Struktur Ihres Remote-Server-Kontos angezeigt. Ihre lokalen Dateien erscheinen im linken Fenster. Gehen Sie auf der linken Seite des Fensters zu dem Ordner, in dem Sie die Dateien speichern möchten und verschieben Sie die Dateien per Drag & Drop vom Remote-Server in Ihre lokalen Dateien. b. FileZilla Der FileZilla Client ist ein kostenfreier Open Source-FTP-Client. Er unterstützt FTP, SFTP und FTPS (FTP über SSL/TLS). Der Client ist auf vielen Plattformen verfügbar, Binärdateien für Windows, Linus und Mac OS C sind vorhanden. FileZilla gibt es in drei Versionen. Die Eigenschaften und Merkmale von FileZilla können hier eingesehen werden. Ein Online-Benutzerhandbuch zu FileZilla finden Sie hier. Installationsvoraussetzungen für den Client FileZilla läuft auf Windows, Linux/Unix oder Macintosh. Die ausführbare Datei variiert je nach Betriebssystem. Benutzerdokumentation und häufig gestellte Fragen (FAQs) finden Sie unter https://wiki.filezilla-project.org/documentation. Windows FileZilla für Windows herunterladen Um den FileZilla-Client herunterzuladen, gehen Sie auf https://filezilla-project.org/ und wählen Sie die Schaltfläche Download FileZilla Client. Klicken Sie die Schaltfläche Download Now, um die Installationsdatei herunterzuladen. Sie sollten das Installationsprogramm an einem leicht zugänglichen Speicherort wie Ihrem Microsoft Windows-Desktop oder in Ihrem Eigene Dokumente-Order ablegen. FileZilla für Windows installieren Hinweis: Eine Installationsanleitung für FileZilla finden Sie online unter https://wiki.filezilla-project.org/client_installation. 1. Öffnen Sie das Installationsprogramm durch einen Doppelklick auf das entsprechende Symbol. Hinweis: Vor der Installation wird auf dem Bildschirm möglicherweise eine Warnmeldung angezeigt. Klicken Sie Ausführen, um die Installation zu starten. 2. Wenn das Installationsfenster angezeigt wird, klicken Sie die Schaltfläche Weiter. Hinweis: Das Installationsprogramm wird Sie fragen, ob Sie ein oder mehrere optionale Programm installieren möchten. Klicken Sie die Schaltfläche Ablehnen, wenn Sie die optionale Software nicht installieren möchten. 3. Die FileZilla-Setup-Software wird heruntergeladen.

9 4. Entscheiden Sie, ob Sie FileZilla nur für sich als Benutzer installieren möchten oder ob der Client für alle Benutzer des Computers zur Verfügung stehen sollte und klicken Sie dann Weiter. 5. Sie werden gebeten, die Komponenten auszuwählen, die Sie installieren möchten. 6. Im nächsten Fenster werden Sie gefragt, wo das Programm installiert werden soll. Möchten Sie keine besonderen Vorgaben machen, dann klicken Sie Weiter, um mit der Installation fortzufahren. 7. Sie werden gebeten, den Installationsordner für die FileZilla-Verknüpfungen zu benennen. Für die meisten Benutzer sollte der Standardname FileZilla FTP Client in Ordnung sein. Sie können sich auch gegen die Installation dieser Verknüpfungen entscheiden. 8. Klicken Sie Installieren. 9. Klicken Sie Beenden, um das Setup abzuschließen. Kurzanleitung FileZilla für Windows 1. Starten Sie den WinSCP-Client durch einen Doppelklick auf das FileZilla-Symbol auf dem Desktop Ihres Computers oder über das Start-Menü, indem Sie Start > Alle Programme > FileZilla FTP Client > FileZilla klicken. 2. Klicken Sie auf das Servermanager-Symbol oder wählen Sie im Menü die Option Servermanager unter Datei. 3. Klicken Sie die Schaltfläche Neuer Server, um ein neues Serverprofil zu erstellen. Wählen Sie einen Namen für den neuen Server. Es handelt sich nur um einen Profilnamen. Er muss nicht dem Server- oder Verzeichnisnamen entsprechen. 4. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein und geben Sie die folgenden Einstellungen ein: Host: secureftp1.webexone.com Port: 990 Protokoll: FTP - File Transfer Protocol Verschlüsselung: FTP über TLS Verbindungsart: Normalen Benutzer: (sehen Sie die Seite Datenbank- oder Dokumentensicherung, um Ihren Benutzernamen zu erhalten. Unten wird ein Beispiel für einen Administratorbenutzernamen angezeigt.) Passwort: Passwort des WebOffice/Workspace-Kontos Konto: leer lassen (Standardwert) FileZilla-Anmeldefenster 5. Klicken Sie Verbinden. 6. Erscheint die Anzeige Unbekanntes Zertifikat, dann wählen Sie das Kästchen Zertifikat in Zukunft immer vertrauen und klicken Sie dann OK.

10 Möchten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt mit dem FTPS-Server verbinden, dann öffnen Sie FileZilla, klicken Sie Datei > Servermanager, wählen Sie den Eintrag, der für Ihren Server erstellt wurde und klicken Sie dann die Schaltfläche Verbinden. Dateien mit FileZilla für Windows übertragen Wenn Sie sich angemeldet haben, wird im rechten Fenster die Daten-Struktur Ihres Remote-Server-Kontos angezeigt. Ihre lokalen Dateien erscheinen im linken Fenster. Gehen Sie auf der linken Seite des Fensters zu dem Ordner, in dem Sie die Dateien speichern möchten und verschieben Sie die Dateien per Drag & Drop vom Remote-Server in Ihre lokalen Dateien. Mac FileZilla für Mac herunterladen Um den FileZilla-Client herunterzuladen, gehen Sie auf https://filezilla-project.org/ und wählen Sie die Schaltfläche Download FileZilla Client. Klicken Sie die Schaltfläche Download Now, um die Installationsdatei herunterzuladen. FileZilla für Mac installieren Gehen Sie zum Ordner Downloads und doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei. Die Software wird automatisch auf Ihrem Desktop installiert. Kurzanleitung FileZilla für Mac 1. Doppelklicken Sie auf das FileZilla-Symbol auf Ihrem Desktop. 2. Falls gefragt, klicken Sie die Schaltfläche Öffnen. 3. Gehen Sie im Menü auf Datei und wählen Sie Servermanager. 4. Falls gefragt, klicken Sie die Schaltfläche Öffnen. 5. Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein. Der Standardname lautet Neuer Server. 6. Geben Sie in der Registerkarte Allgemein die folgenden Informationen ein:

11 Host: secureftp1.webexone.com Port: 990 Protokoll: FTP - File Transfer Protocol Verschlüsselung: FTP über TLS Verbindungsart: Normalen Benutzer: (Ihren Benutzernamen finden Sie auf der Seite zur Sicherung von Datenbanken oder Dokumenten. Unten wird ein Beispiel für einen Administratorbenutzernamen angezeigt.) Passwort: Passwort des WebOffice/Workspace-Kontos Konto: leer lassen (Standardwert) FileZilla-Anmeldefenster 7. Klicken Sie die Schaltfläche OK. 8. Gehen Sie im Menü auf Datei und wählen Sie Servermanager. 9. Wählen Sie die Verknüpfung, die Sie eben erstellt haben und klicken Sie dann die Schaltfläche Verbinden. 10. Erscheint die Anzeige Unbekanntes Zertifikat, dann wählen Sie das Kästchen Zertifikat in Zukunft immer vertrauen und klicken Sie dann OK. Möchten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt mit dem FTPS-Server verbinden, dann klicken Sie das FileZilla-Symbol auf Ihrem Desktop, gehen Sie auf Datei > Servermanager, wählen Sie den Eintrag, der für Ihren Server erstellt wurde und klicken Sie dann die Schaltfläche Verbinden. Dateien mit FileZilla für Mac übertragen Wenn Sie sich angemeldet haben, wird im rechten Fenster die Daten-Struktur Ihres Remote-Server-Kontos angezeigt. Ihre lokalen Dateien erscheinen im linken Fenster. Gehen Sie auf der linken Seite des Fensters zu dem Ordner, in dem Sie die Dateien speichern möchten und verschieben Sie die Dateien per Drag & Drop vom Remote-Server in Ihre lokalen Dateien.

12 Häufig gestellte Fragen Admin Backup Häufig gestellte Fragen Sicherungstool für Mitglieder häufig gestellte Fragen

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm Installationsanleitung kabelsafe storage unter Verwendung des kostenlos unter verschiedenen Betriebssystemplattformen (Windows, Apple

Mehr

Anleitung für Zugriff auf den LEM-FTP-Server

Anleitung für Zugriff auf den LEM-FTP-Server Anleitung für Zugriff auf den LEM-FTP-Server Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, Zugang zum FTP-Server des Laboratoriums für Elektronenmikroskopie der Universität Karlsruhe (TH) zu bekommen. Sie werden

Mehr

H A N D B U C H FILEZILLA. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

H A N D B U C H FILEZILLA. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com H A N D B U C H FILEZILLA Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : DOWNLOAD... 3 S C H R I T T 2 : SETUP... 3 S C H R I T T 3 : EINSTELLUNGEN... 6 S C H R I T T 4 : DATENÜBERTRAGUNG...

Mehr

Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen. Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2

Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen. Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2 Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen Inhaltsverzeichnis Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2 Möglichkeit 1: Datenaustausch mit Ihrem Webbrowser (HTTPS):... 3 Disclaimer...

Mehr

S YNCHRONISIEREN VON DATEN

S YNCHRONISIEREN VON DATEN S YNCHRONISIEREN VON DATEN Synchronisieren Übersicht Intellisync für salesforce.com ermöglicht das Verwalten der Salesforce- Kontakte und Aktivitäten über Microsoft Outlook oder ein Palm OS - Gerät. Sie

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten

Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten Bitte wenden Sie das folgende Vorgehen an: 1. Erstellen Sie ein Backup der bestehenden E-Mails, Kontakte, Kalender- Einträge und der Aufgabenliste mit Hilfe

Mehr

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista 5.0 10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch

Mehr

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation VOR DER INSTALLATION IST FOLGENDES ZU BEACHTEN: Dieses Dokument beinhaltet Informationen zur Installation von WorldShip von einer WorldShip DVD. Sie können die Installation von WorldShip auch über das

Mehr

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 5.0 10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch eine

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN

HTW-Aalen. OpenVPN - Anleitung. Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN HTW-Aalen OpenVPN - Anleitung Eine Installations- und Nutzungsanleitung zu OpenVPN Sabine Gold Oktober 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Download und Installation des OpenVPN-Clients... 2 1.1. Betriebssystem Windows...

Mehr

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage Anleitung Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung

Mehr

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST S - t r u s t Z e r t i f i z i e r u n g s d i e n s t l e i s t u n g e n d e s D e u t s

Mehr

Installationsanleitung Expertatis

Installationsanleitung Expertatis Installationsanleitung Expertatis 1. Komplettinstallation auf einem Arbeitsplatz-Rechner Downloaden Sie die Komplettinstallation - Expertatis_Komplett-Setup_x32.exe für ein Windows 32 bit-betriebssystem

Mehr

Tutorial 12 (OS/390 2.7, Windows XP) v03-2005-11-03. Tutorial 12. CICS-Zugriff mit Hilfe von MQ und einem Java-Klienten

Tutorial 12 (OS/390 2.7, Windows XP) v03-2005-11-03. Tutorial 12. CICS-Zugriff mit Hilfe von MQ und einem Java-Klienten Tutorial 12 CICS-Zugriff mit Hilfe von MQ und einem Java-Klienten Vorbereitende Konfiguration des Windows XP-Klienten Dieses Tutorial behandelt die Vorbereitungen, die notwendig sind, um das Tutorial 12

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaTrader 4 auf Mac OS Auch wenn viele kommerzielle Angebote im Internet existieren, so hat sich MetaQuotes, der Entwickler von MetaTrader 4, dazu entschieden

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Manuelle Installation des SQL Servers:

Manuelle Installation des SQL Servers: Manuelle Installation des SQL Servers: Die Installation des SQL Servers ist auf jedem Windows kompatiblen Computer ab Betriebssystem Windows 7 und.net Framework - Version 4.0 möglich. Die Installation

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer 1. Vorwort Unser KK-NetServer ist einer der modernsten und sichersten Daten-Server mit verschiedenen Nutzungsrechten. Er dient in erster Linie zur Bereitstellung

Mehr

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP 4 164 ist ein so genannter FTP-Client eine Software, die es Ihnen ermöglicht, eine Verbindung zu jedem beliebigen FTP-Server herzustellen und Dateien und Verzeichnisse sowohl herauf- als auch herunterzuladen.

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

FTP-Leitfaden Inhouse. Benutzerleitfaden

FTP-Leitfaden Inhouse. Benutzerleitfaden FTP-Leitfaden Inhouse Benutzerleitfaden Version 1.4 Stand 08.03.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Zeitaufwand... 3 2 Beschaffung der Software... 3 3 Installation... 3 4 Konfigurieren der Firewall...

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP

10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP 5.0 10.3.1.6 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie Daten sichern. Sie werden auch eine Wiederherstellung

Mehr

Bedienungsanleitung. FarmPilot-Uploader

Bedienungsanleitung. FarmPilot-Uploader Bedienungsanleitung FarmPilot-Uploader Stand: V1.20110818 31302736-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für künftige Verwendung auf. Impressum Dokument

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Dokumentation FileZilla. Servermanager

Dokumentation FileZilla. Servermanager Servermanager Mit dem Servermanager können Sie Ihre Serverzugangsdaten verwalten und so mit nur zwei Klicks zwischen Ihren Accounts wechseln. Um einen neuen Account einzurichten klicken Sie auf Datei >>

Mehr

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009 Schrittweise Anleitung Zum Download, zur Installation und zum Export mit Passwortänderung von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 Diese Anleitung

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

Stundenerfassung Version 1.8

Stundenerfassung Version 1.8 Stundenerfassung Version 1.8 Dieses Programm ist urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe des Freischaltcodes ist verboten! Eine kostenlose Demo-Version zur Weitergabe erhalten Sie unter www.netcadservice.de

Mehr

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version

Installationsanleitung STATISTICA. Concurrent Netzwerk Version Installationsanleitung STATISTICA Concurrent Netzwerk Version Hinweise: ❶ Die Installation der Concurrent Netzwerk-Version beinhaltet zwei Teile: a) die Server Installation und b) die Installation der

Mehr

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Einleitung Dieses Dokument beschreibt Ihnen, wie Sie sich auf einen Terminalserver (TS) mithilfe von einem Gerät, auf den die Betriebssysteme, Windows, Mac, IOS

Mehr

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC

Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Anleitung: Installation von orgamax auf einem MAC Lieber orgamax Anwender, orgamax ist eine WIndows-Anwendung und lässt sich somit nicht direkt auf einem Macintosh mit einem MacOS Betriebssystem installieren.

Mehr

7 Zentraler Speicherbereich und Web-Space

7 Zentraler Speicherbereich und Web-Space 7 Zentraler Speicherbereich und Web-Space 7.1 Zentraler Speicherbereich Mit der Immatrikulation wird für Sie automatisch ein Account eingerichtet. Diesen behalten Sie bis zur Exmatrikulation. Zu Ihrem

Mehr

Installationsanleitung DAISY-CD, Vollversion - Netzwerk -

Installationsanleitung DAISY-CD, Vollversion - Netzwerk - Installationsanleitung DAISY-CD, Vollversion - Netzwerk - Lesen Sie diese Installationsanleitung aufmerksam und vollständig durch, um Fehler bei der Installation zu vermeiden. Beachten Sie die Systemanforderungen,

Mehr

Verbinden. der Firma

Verbinden. der Firma Verbinden mit dem SFTP-Server der Firma So einfach gehts: mit dem MAC (Mac OS X) mit dem PC (Windows XP) (bitte anklicken) SFTP-Server Benutzung beim Apple MacIntosh (Mac OS X) Zurück zur Auswahl SFTP-Server

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Manuelle Installation des SQL Servers:

Manuelle Installation des SQL Servers: Manuelle Installation des SQL Servers: Die Installation des SQL Servers ist auf jedem Windows kompatiblen Computer ab Betriebssystem Windows 7 und.net Framework - Version 4.0 möglich. Die Installation

Mehr

Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software

Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software Microsoft DreamSpark Premium an der Universität zu Köln: Download von Lizenz-Schlüsseln und Software Software und Lizenzschlüssel für die Produkte im Rahmen des Microsoft DreamSpark Premium Programms erhalten

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

FTP-Leitfaden RZ. Benutzerleitfaden

FTP-Leitfaden RZ. Benutzerleitfaden FTP-Leitfaden RZ Benutzerleitfaden Version 1.4 Stand 08.03.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Zeitaufwand... 3 2 Beschaffung der Software... 3 3 Installation... 3 4 Auswahl des Verbindungstyps...

Mehr

IBM SPSS Modeler Server 16 for Windows Installationsanweisungen

IBM SPSS Modeler Server 16 for Windows Installationsanweisungen IBM SPSS Modeler Server 16 for Windows Installationsanweisungen Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Installation............... 1 Ziel................

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

Installation der 4Dv12sql Software für Verbindungen zum T.Base Server

Installation der 4Dv12sql Software für Verbindungen zum T.Base Server Installation der 4Dv12sql Software für Verbindungen zum T.Base Server Die Server-Software für die T.Base Datenbank wird aktualisiert. Damit Sie eine Verbindung zur T.Base Server herstellen können, müssen

Mehr

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch Workspace Portal 2.1 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage ersetzt

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

Single User 8.6. Installationshandbuch

Single User 8.6. Installationshandbuch Single User 8.6 Installationshandbuch Copyright 2012 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Resusci Anne Skills Station

Resusci Anne Skills Station MicroSim Frequently Asked Questions Self-directed learning system 1 Resusci Anne Skills Station Resusci_anne_skills-station_installation-guide_DE.indd 1 25/01/08 10:54:33 2 Resusci_anne_skills-station_installation-guide_DE.indd

Mehr

Installation und Sicherung von AdmiCash mit airbackup

Installation und Sicherung von AdmiCash mit airbackup Installation und Sicherung von AdmiCash mit airbackup airbackup airbackup ist eine komfortable, externe Datensicherungslösung, welche verschiedene Funktionen zur Sicherung, sowie im Falle eines Datenverlustes,

Mehr

Kapitel 4: Installieren und Konfigurieren von IBM Cognos Express

Kapitel 4: Installieren und Konfigurieren von IBM Cognos Express Kapitel 4: Installieren und Konfigurieren von IBM Cognos Express Beim Installieren und Konfigurieren von IBM (R) Cognos (R) Express (R) führen Sie folgende Vorgänge aus: Sie kopieren die Dateien für alle

Mehr

Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System

Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System Installationsanleitung für Lancom Advanced VPN Client zum Zugang auf das Format ASP System Seite 1 von 21 Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzungen... 3 2 Installation... 4 2.1 Setup starten... 4 2.2 Startseite

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Das Installationsprogramm kann von http://download.2ingis-implantatplanung.de heruntergeladen werden.

Das Installationsprogramm kann von http://download.2ingis-implantatplanung.de heruntergeladen werden. 7-Zip 1. Installationsprogramm starten Das Installationsprogramm kann von http://download.2ingis-implantatplanung.de heruntergeladen werden. Die Installationsdatei (7z465.exe) kann in einem beliebigen

Mehr

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch Skyfillers Online Backup Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Einrichtung... 2 Installation... 2 Software herunterladen... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Anmelden...

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

1 Installationen. 1.1 Installationen unter Windows

1 Installationen. 1.1 Installationen unter Windows 1 Installationen Dieses Kapitel beschreibt die Installationen, die für die Nutzung von PHP und MySQL unter Windows, unter Ubuntu Linux und auf einem Mac mit OS X notwendig sind. 1.1 Installationen unter

Mehr

Installationshinweise zur lokalen Installation des KPP Auswahltools 7.6

Installationshinweise zur lokalen Installation des KPP Auswahltools 7.6 Installationshinweise zur lokalen Installation des KPP Auswahltools 7.6 Installationsvoraussetzungen: Die Setup-Routine benötigt das DotNet-Framework 4.0 Client Profile, das normalerweise über Microsoft

Mehr

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte

Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Handbuch zur Installation der Software für die Bürgerkarte Mac OS X 10.6 Snow Leopard Versione: 1 / Data: 28.09.2012 www.provinz.bz.it/buergerkarte/ Inhaltsverzeichnis Haftungsausschlussklausel... 3 Einführung...

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows

Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows Installationsleitfaden kabelsafe backup home unter MS Windows Installationsanleitung und Schnelleinstieg kabelsafe backup home (kabelnet-acb) unter MS Windows Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

Neuen VPN Client unter Windows installieren:

Neuen VPN Client unter Windows installieren: Neuen VPN Client unter Windows installieren: Rufen sie zunächst folgenden Link auf: https://anyconnect.cit.fh-duesseldorf.de Ggf. erhalten Sie nun einen Warnhinweis, falls das Zertifikat der FHD Ihrem

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr

Installationsanleitung Tivoli Storage Manager für Mac OS

Installationsanleitung Tivoli Storage Manager für Mac OS 11. März 2009, Version 1.0 Installationsanleitung für Mac OS X Verwaltungsdirektion Informatikdienste Installationsanleitung für Mac OS Inhaltsverzeichnis...1 Installation... 1 Voraussetzungen...1 Version

Mehr

Kamera mit dem PC verbinden

Kamera mit dem PC verbinden Installation des Kamera Treibers Microsoft Windows 98 / 98SE Die Software CD in das CD-ROM Laufwerk einlegen. Die CD startet automatisch. Driver (Treiber) auswählen, um die Installation zu starten. Ein

Mehr

Herzlich willkommen bei der Installation des IPfonie -Softclients!

Herzlich willkommen bei der Installation des IPfonie -Softclients! Herzlich willkommen bei der Installation des IPfonie -Softclients! Sie benötigen diesen Softclient, um mit Ihrem Computer bequem über Ihren Internetanschluss telefonieren zu können. Der Softclient ist

Mehr

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Clever Daten sichern Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Sie haben sich für die Engel.sys-Treuepunkte entschieden und nehmen zusätzlich an der Aktion Clever Daten sichern

Mehr

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten 1 von 5 12.01.2013 17:59 SharePoint 2013 Veröffentlicht: 16.10.12 Zusammenfassung: Informationen zur Verwendung von Excel zum Erstellen und Freigeben von Verbindungen mit SQL Server-Daten, mit deren Hilfe

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

System-Update Addendum

System-Update Addendum System-Update Addendum System-Update ist ein Druckserverdienst, der die Systemsoftware auf dem Druckserver mit den neuesten Sicherheitsupdates von Microsoft aktuell hält. Er wird auf dem Druckserver im

Mehr

Anleitung. Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess

Anleitung. Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess Anleitung Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

INSTALLATION OFFICE 2013

INSTALLATION OFFICE 2013 INSTALLATION OFFICE 2013 DURCH OFFICE 365 Zur Verfügung gestellt von PCProfi Informatique SA Einleitung Das folgende Dokument beschreibt Ihnen Schritt für Schritt, wie man Office Umgebung 2013 auf Ihren

Mehr

Anleitung zur Installation und Konfiguration des Notes-Client 8.5.2

Anleitung zur Installation und Konfiguration des Notes-Client 8.5.2 Anleitung zur Installation und Konfiguration des Notes-Client 8.5.2 Ansprechpartner ITS: Volker Huthwelker Tel: +49 561 804 2507 Holger Kornhäusner 1 Herunterladen der Installationspakete Zur Nutzung des

Mehr

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00)

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) Hinweis: Um stets aktuell zu sein, finden Sie unter www.mmm-software.at/dl die neueste Anleitung! Diese Anleitung wurde von MMM Software zur Vereinfachung

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch:

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch: O UTLOOK EDITION Was ist die Outlook Edition? Outlook Edition integriert Microsoft Outlook E-Mail in Salesforce. Die Outlook Edition fügt neue Schaltflächen und Optionen zur Outlook- Benutzeroberfläche

Mehr

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten E-Mail-Programm HOWTO zum Einrichten von E-Mail-Konten Stand: 01.09.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 4 2. Einrichtung der Konten in den E-Mail-Programmen... 5 2.1 Thunderbird...4 2.2 Outlook 2007...6

Mehr

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Einzelplatz. und Mängelkatalog

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Einzelplatz. und Mängelkatalog Anleitung Update/Aktualisierung EBV Einzelplatz und Mängelkatalog Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen

Mehr

V-locity VM-Installationshandbuch

V-locity VM-Installationshandbuch V-locity VM-Installationshandbuch Übersicht V-locity VM enthält nur eine Guest-Komponente. V-locity VM bietet zahlreiche Funktionen, die die Leistung verbessern und die E/A-Anforderungen des virtuellen

Mehr

Herstellung der Verbindung mit einem FTP-Programm

Herstellung der Verbindung mit einem FTP-Programm Herstellung der Verbindung mit einem FTP-Programm Mittels FTP können Dateien und Ordner auf den Webspace geladen werden, dazu zeigen wir Ihnen in diesem Tutorial, wie Sie mit dem FTP-Client Filezilla eine

Mehr

Installationsanleitung ab-agenta fx

Installationsanleitung ab-agenta fx Installationsanleitung ab-agenta fx ab-agenta fx Installationsanleitung Während der Hauptinstallation wird der SQL- Server automatisch installiert, soweit erforderlich. Die Installation kann mehrere Minuten

Mehr

Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien

Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien 3. Installation Ihres Shops im Internet / Kurzanleitung Kurzanleitung: Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien Geben Sie während der Webbasierten Installationsroutine alle

Mehr

Installation und Dokumentation. juris Smarttags 1.0

Installation und Dokumentation. juris Smarttags 1.0 Installation und Dokumentation juris Smarttags 1.0 Inhalt Was ist ein juris Smarttag...2 Voraussetzungen...2 Vorbereitung...2 Installation...4 Handhabung...6 Fragen und Lösungen...9 Smarttags und Single

Mehr

Anleitung Quickline Personal Cloud

Anleitung Quickline Personal Cloud Anleitung Quickline Personal Cloud für Windows Phone Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einstieg 3 So verwenden Sie die Anwendung 4 Verwalten der Inhalte 4 Manuelles Hinzufügen von Inhalten 4 Anzeigen

Mehr

von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion...

von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion... AZ6-1 Update von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion... 2 2.2 Lerneinheiten und Lerndaten sichern

Mehr

Anleitung. Handhabung des ftp-clients FileZilla. Copyright 2015 by BN Automation AG

Anleitung. Handhabung des ftp-clients FileZilla. Copyright 2015 by BN Automation AG Anleitung Handhabung des ftp-clients FileZilla Copyright 2015 by BN Automation AG Alle Rechte vorbehalten. Die Weitergabe und Vervielfältigung dieses Dokuments oder von Teilen davon ist gleich welcher

Mehr

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Das LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Installationsanleitung für SCAN & TEACH next generation 2.0 Basissoftware, Klassen und Service Packs Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihnen liegt

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC)

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 34UC87

Mehr

OpenSSH installieren (Windows) Was ist OpenSSH?

OpenSSH installieren (Windows) Was ist OpenSSH? OpenSSH installieren (Windows) Was ist OpenSSH? OpenSSH (Open Secure Shell) ist eine freie SSH/SecSH-Protokollsuite, die Verschlüsselung für Netzwerkdienste bereitstellt, wie etwa Remotelogins, also Einloggen

Mehr

Publizieren von Webs mit SmartFTP

Publizieren von Webs mit SmartFTP Publizieren von Webs mit SmartFTP Informationen FTP steht für File Transfer Protocol. Ein Protokoll ist eine Sprache, die es Computern ermöglicht, miteinander zu kommunizieren. FTP ist das Standardprotokoll

Mehr

Systemwiederherstellung

Systemwiederherstellung Arten von Aufträgen zur kompletten Systemwiederherstellung Wählen Sie die Art der Systemwiederherstellung aus, die Sie ausführen möchten. Zeitplan zur Systemwiederherstellung: Legen Sie einen Auftrag zur

Mehr