PREFA Schulungs. PREFA Academy, Schweiz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PREFA Schulungs. PREFA Academy, Schweiz"

Transkript

1 schweiz PREFA Schulungs termine 2015 PREFA Academy, Schweiz Dach & fassade 1

2 LUZERN BERN CHUR KOSTEN CHF 240, Übernachtung CHF 300, ), für Bauspengler, Dachdecker und Lehrlinge beider Berufe PREFA Dachbasiskurs PREFA Dachplatte, Dachschindel, Dachraute und Dachpaneel FX.12: Grundkenntnisse des Verlegens, sowie Trauf-, Grat-, Kehl- und Firstausbildung. Schneeschutzvorrichtungen richtig anwenden. Üben der fachgerechten Verlegetechnik. Eindeckung einfacher Dächer sicher beherrschen. Montagetechniken der kleinformatigen PREFA Bedachungsmaterialien optimal einsetzen. Das Erlernte mit Freude und Motivation in der Praxis umsetzen. UZWIL BERN CHUR KOSTEN CHF 240, Übernachtung CHF 300, ), prefa dachaufbaukurs für Vorarbeiter, Gruppenleiter, Poliere und qualifizierte Fachkräfte mit PREFA Verlegekenntnissen, empfehlenswert im Anschluss an den PREFA Dachbasiskurs Einfassen von Dachausbauten und Durchdringungen aller Art, Kamineinfassung in Kehle, herstellen und montieren von runder Faltenkehle, Dachsicherheit, Bauphysik, Unterkontruktion und Normen. Beherrschen aller Einfassungen und Durchdringungen am PREFA Dach. Sichere Anwendung des erlernten Wissens auch bei anspruchsvollen Details und komplizierten Dachflächen. Fachgerechte Anwendung der geltenden Normen und Fachregeln. Reklamationsmanagement. Ausbildung zum PREFA Spezialisten in der Produktgruppe Kleinformat. Bitte beachten Bei den zwei Dachtrainings werden unterschiedliche Vorkenntnisse vorausgesetzt! Im Interesse aller Kursteilnehmer und zur Erreichung des Ausbildungszieles ist es notwendig, dass diese Mindestanforderungen erfüllt werden! Sofern Sie sich unsicher bei der Einstufung Ihres Fachwissens sind, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne! Bei der Buchung beider PREFA Dachkurse gelten folgende Preise: CHF 400,- inkl. Mahlzeiten ohne Übernachtung CHF 560,- inkl. Mahlzeiten und Übernachtung 2 Training Dach und PREFALZ VERARBEITUNGSTECHNIK

3 LOSTORF LOSTORF KOSTEN CHF 240, Übernachtung CHF 300, ), PREFA FALZDACHBASISKURS für Bauspengler und Dachdecker mit Fachwissen im Bereich Falzdächer Aluminiumverarbeitung am Doppel- und Winkelfalzdach, An- und Abschlussfälze, Grundlagen der Baukunde Metalldach. Planen und ausführen von einfachen Doppel- und Winkelstehfalzdächer aus PREFALZ Aluminiumblech und deren An- und Abschlüsse. LOSTORF LOSTORF KOSTEN CHF 240, Übernachtung CHF 300, ), PREFA FALZDACHAUFBAUKURS für Bauspengler und Dachdecker mit Fachwissen im Bereich Falzdächer, empfehlenswert im Anschluss an den Falzdachbasiskurs Aluminiumverarbeitung am Doppel- und Winkelstehfalzdach, An- und Abschlussfälze, bei anspruchsvollen Details oder Dachformen. Planen und ausführen von anspruchsvollen Doppel- und Winkelstehfalzdächern aus PREFALZ Aluminiumblech und deren An- und Abschlüsse. Bei der Buchung beider Falzdachkurse gelten folgende Preise: CHF 400,- inkl. Mahlzeiten ohne Übernachtung CHF 560,- inkl. Mahlzeiten und Übernachtung 3

4 PFÄFFIKON UZWIL LUZERN BERN CHUR KOSTEN CHF 340, Übernachtung CHF 450, ) für Dachdecker, Fassadenbauer, Vorarbeiter, Gruppenleiter und Poliere prefa fassadenkurs PREFA Fassadenprodukte wie Sidings, Aluminium Verbundplatte, FX.12 und Kleinformate fachgerecht verlegen, Ausmass und Bestellung, Grundlagen der Baukunde Fassade. Richtige Montage von PREFA Fassadenprodukten auf einfachen Fassadenflächen mit Detaillösungen von allen An- und Abschlüssen der Fassade. prefa kombikurs PFÄFFIKON KOSTEN CHF 240, Übernachtung CHF 300, ) Anmeldeschluss: 1 Woche für Dachdecker, Bauspengler, Vorarbeiter von Betrieben mit Schwerpunkt Spenglerarbeiten zu Flachdachabdichtung PREFALZ Anschlüsse und PREFA Fassaden-/Kleinformatprodukte fachgerecht einsetzen im Anschlussbereich einer Flachdachabdichtung/Sanierung, Grundlage der Baukunde Spenglerarbeiten. Fachgerechte Anschlüsse von Spenglerdetails bei Flachdachabdichtungen mit PREFALZ. Entdecken von Verwendungsmöglichkeiten PREFA Dach- und FassadenprodukteN für Liftaufbauten, Dachranderhöhungen, Flachdachsanierungen. 4 FASSADENKURS, KOMBIKURS, WORKSHOP NORMEN UND 1X1 DES REGIONALEN MARKETING

5 luzern sargans bern KOSTEN CHF 190, Die genauen Kurslokalitäten werden mit der Kursbestätigung bekannt gegeben. Workshop 1 x 1 des Regionalen marketing Die Zielgruppen für dieses Seminar sind vor allem Unternehmensgründer oder Firmennachfolger, Eigentümer von Klein- und Mittelbetrieben, Geschäftsführer und alle interessierten leitenden Mitarbeiter. Hier geht es um die regionalen Aktivitäten Ihres Unternehmens. Anhand eines eigenen Praxisleitfadens für Spenglerfachbetriebe diskutieren Sie unterschiedliche Themenbereiche und suchen konkrete Lösungsansätze oder Ideen für Ihr Einzugsgebiet. Themenfelder Verkaufsunterstützung Werbung: TV, Hörfunk, Print, Aussenwerbung Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations) Messen, Sponsoring, Kooperationen Social Media (Internet, Web 2.0) Mit Praxisbeispielen, Checklisten und Arbeitsunterlagen versetzen Sie sich in alltägliche Situationen und Aufgabenstellungen. Wir bieten Impulse und zeigen moderne Werkzeuge im Verkauf und Marketing, die Ihre bisherigen Erfahrungen ergänzen. Gemeinsam erarbeiten wir Ideen und Ansätze, die unmittelbar im eigenen Unternehmen angewendet werden können. Workshop Normen VISP BERN LUZERN sargans KOSTEN CHF 190, Die genauen Kurslokalitäten werden mit der Kursbestätigung bekannt gegeben. für Firmeninhaber, Spenglermeister, leitende Mitarbeiter, qualifizierte Fachkräfte mit Spenglerausbildung und Fachwissen im Spenglerhandwerk Hier erfahren Sie die aktuellen Stände von Normen und allgemeinen Vorschriften sowie wesentliche technische Grundlagen für die Verlegung von PREFA Produkten. Folgende Schwerpunkte erwarten Sie in diesem praxisorientierten Workshop: Normen allgemein Spenglernormen Unterdachnorm Wind- und Schneelastnormen Prefalz Verlegeanleitung Dachrinnenbemessung vorgehängter Rinnen Leistungskalkulation für PREFA Produkte Der Vortragende Elmar Schilter, eidg. dipl. Spenglermeister Elmar Schilter ist seit 2004 Spenglermeister und hat sich 2012 zum Energieberater Gebäude weitergebildet. Durch die Mitarbeit in verschiedenen Fachgruppen bei suissetec hat er Einblick in Themen wie Wegleitung zur SIA Norm 232/ August 2011 oder Webapplikation für Haften und Schneefangberechnung. Elmar Schilter unterrichtet seit 10 Jahren an den Polierschulen Lostorf und Winterthur Baukunde Metallfassade. Gerne vermittelt er den Teilnehmern seine Erfahrungswerte von Projekten im In- und Ausland. 5

6 Organisation ANMELDUNG/VERRECHNUNG Sie können sich bei Ihrem PREFA Fachberater, mit dem Formular am Ende des Folders oder übers Internet unter anmelden! Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Genauere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung senden wir Ihnen ca. 14 Tage vorher. Die Anmeldung ist gültig bei vollständiger Bezahlung der Kursgebühren bis min. 5 Tage. Bei Abmeldungen werden die Kursgebühren bis 72h zu 80% rückerstattet, danach ohne Anspruch auf Rückvergütung. Alle Kursteilnehmer erhalten ein Schulungszeugnis am Ende der Veranstaltung. Kursorte Lostorf suissetec Bildungszentrum, Grundstrasse 1, CH-4654 Lostorf (maximal 12 Teilnehmer pro Kurs) UZWIL Verein Polybau, Lindenstrasse 4, CH-9240 Uzwil (maximal 12 Teilnehmer pro Kurs) Luzern suissetec zentralschweiz, Baselstrasse 61, CH-6004 Luzern (maximal 8 Teilnehmer pro Kurs) Bern Lehrwerkstätten Bern, Lorrainestrasse 3, CH-3013 Bern (maximal 8 Teilnehmer pro Kurs) Chur suissetec, Industriestrasse 21, CH-7000 Chur (maximal 8 Teilnehmer pro Kurs) pfäffikon Berufsbildungszentrum, Schützenstrasse 15, CH-8808 Pfäffikon SZ (maximal 8 Teilnehmer pro Kurs) KURSAUFBAU Die Kurse werden als Workshop abgehalten, wobei die praktische Ausbildung der Teilnehmer im Vordergrund steht. Im Theorieteil werden die wichtigsten Grundlagen der Anwendungstechnik in leicht verständlicher Form behandelt und den Teilnehmern vermittelt. Des weiteren werden die wichtigsten Spenglernormen und Fachregeln vorgestellt. ARBEITSMATERIAL Bitte nehmen Sie eigene Arbeitsschuhe und Arbeitsbekleidung mit. Jeder Kursteilnehmer nimmt sein persönliches Werkzeug mit. Für die PREFALZ Kurse in Lostorf wird das Werkzeug durch den Veranstalter zur Verfügung gestellt. PREFA HAFTUNGSAUSSCHLUSs Die PREFA Schweiz übernimmt keinerlei Haftung für Verletzungen oder Unfälle jeglicher Art, welche durch Arbeiten an diversen Schulungsobjekten (Musterdächer, Dachaufbauten) oder durch Werkstattmaschinen sowie Werkzeuge verursacht werden. Jeder Schulungsteilnehmer ist für sich und sein Handeln selbst verantwortlich! 6 Organisation /Programm und anmeldung

7 ANMELDUNG FAX: Academy Veranstaltungen 2015 Termin: Kursbezeichnung: Anzahl der Teilnehmer: Übernachtung: ja nein Termin: Kursbezeichnung: Anzahl der Teilnehmer: Übernachtung: ja nein Termin: Kursbezeichnung: Anzahl der Teilnehmer: Übernachtung: ja nein Firma: Strasse: PLZ/Ort: Telefon: Datum: Unterschrift/Firmenstempel: Nach Eingang der Anmeldung senden wir Ihnen detaillierte Unterlagen zu Beginn und Ablauf der Veranstaltung. Die Anmeldung ist gültig bei vollständiger Bezahlung der Kursgebühren bis min. 5 Tage. Bei Abmeldungen werden die Kursgebühren bis 72h zu 80% rückerstattet, danach ohne Anspruch auf Rückvergütung. 7

8 Die PREFA Gruppe Österreich 3182 Marktl/Lilienfeld T , E Deutschland Wasungen T , E Schweiz 8800 Thalwil T , E Italien Bozen T , E frankreich Challes-les-Eaux T , E 10 gute Gründe für PREFA! STURMSICHER! ROSTSICHER! BRUCHFEST! LEICHT! SCHÖN! FARBBESTÄNDIGE OBERFLÄCHE! OPTIMAL FÜR SANIERUNGEN! KOMPLETTSYSTEM! UMWELTFREUNDLICH! 40 Jahre Garantie Tschechien Prag T , E Ungarn 2040 Budaörs T , E Polen Warschau T , E 8 die Prefa Gruppe ist in folgenden ländern vertreten: Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Dänemark, Schweden, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen, Slowenien, Kroatien, Estland, Lettland, Litauen, Russland *Bei der Farbgarantie handelt es sich um eine Garantie der Lackoberfläche gegen Absplittern und Blasenbildung unter den im Garantiezertifikat genannten Bedingungen. Mehr Informationen zur Material- und Farbgarantie finden Sie unter Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Farbabweichungen druckbedingt.

SCHWEIZ PREFA SCHULUNGS TERMINE 2016 PREFA ACADEMY, SCHWEIZ

SCHWEIZ PREFA SCHULUNGS TERMINE 2016 PREFA ACADEMY, SCHWEIZ SCHWEIZ PREFA SCHULUNGS TERMINE 2016 PREFA ACADEMY, SCHWEIZ DACH & FASSADE WWW.PREFA.COM 1 UZWIL 27. 28. JANUAR 2016 UZWIL 1. 2. FEBRUAR 2016 KOSTEN CHF 300. für Bauspengler, Dachdecker und Lehrlinge beider

Mehr

Deutschland. PREFA academy Schulungstermine

Deutschland. PREFA academy Schulungstermine Deutschland PREFA academy Schulungstermine 2016 Dach & fassade www.prefa.com EDITORIAL Sehr geehrter PREFA Kunde, die PREFA Alu-Dächer- und -Fassaden GmbH ist europaweit seit fast 70 Jahren mit der Entwicklung,

Mehr

Österreich PreFa schulungs termine 2013 PreFa academy Dach fassade solar

Österreich PreFa schulungs termine 2013 PreFa academy Dach fassade solar ÖSTERREICH PREFA Schulungs termine 2013 PREFA Academy Dach fassade solar 01 08.-09.01.2013 02 10.-11.01.2013 03 14.-15.01.2013 04 15.-16.01.2013* 05 17.-18.01.2013 06 04.-05.04.2013 (Zusatztermin) 07 21.-22.01.2013

Mehr

ALLE FARBEN VON PREFA PREFA FARBKARTE

ALLE FARBEN VON PREFA PREFA FARBKARTE ALLE FARBEN VON PREFA PREFA FARBKARTE DACH & FASSADE WWW.PREFA.COM DACHSYSTEME KLEINFORMAT PREFA P.0 DIE STARKE INNOVATION AUS ALUMINIUM Alle Farben für Dachplatte, Dachplatte R.6, Dachschindel, Dachraute

Mehr

Das Dach, Stark Wie ein Stier! verdeckte. Grosse. 1,6 mm wandstärke. www.prefa.com 2

Das Dach, Stark Wie ein Stier! verdeckte. Grosse. 1,6 mm wandstärke. www.prefa.com 2 Das Dach, Stark Wie ein Stier! verdeckte BEFESTIGUNG Grosse Farbauswahl massive ausführung 1,6 mm wandstärke www.prefa.com 2 PREFA quadratrohr QUADRATISCH PRAKTISCH, SCHÖN! halteklemme Quadratrohr quadratrohrbogen

Mehr

Hotel Sacher in Wien saniert mit der PREFA dachschindel

Hotel Sacher in Wien saniert mit der PREFA dachschindel Hotel Sacher in Wien saniert mit der PREFA dachschindel Dach fassade solar www.prefa.com Höchste Qualität für höchste Ansprüche Auch Traditionshäuser wie das Hotel Sacher in Wien gehen mit der Zeit. Um

Mehr

DEUTSCHLAND PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE PREFA ACADEMY

DEUTSCHLAND PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE PREFA ACADEMY DEUTSCHLAND PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE PREFA ACADEMY 2018 DACH & FASSADE WWW.PREFA.COM PREFA ACADEMY 2018 STANDORTE INNUNG SANITÄR HEIZUNG KLEMPNER Barmbeker Markt 19 22081 Hamburg PREFA ACADEMY Gutenbergstraße

Mehr

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Dänemark Spanien Italien Polen Jänner 3,81 3,64 3,74 3,86 3,88 4,02 4,60 4,01 4,57 3,01 3,40 Februar 3,83

Mehr

DEUTSCHLAND PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE

DEUTSCHLAND PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE DEUTSCHLAND PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE 2017 DACH & FASSADE WWW.PREFA.COM INHALT 08 TRAINING 08 STEHFALZ TRAINING 10 11 DACH TRAINING 09 12 DACH UND STEHFALZ KOMBI TRAINING 13 UNTERNEHMERTAG 08 TRAINING

Mehr

SCHWEIZ PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE SCHWEIZ 2018

SCHWEIZ PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE SCHWEIZ 2018 SCHWEIZ PREFA ACADEMY SCHULUNGSTERMINE SCHWEIZ 2018 DACH & FASSADE WWW.PREFA.COM 1 UZWIL 23. 24. JANUAR 2018 UZWIL 29. 30. JANUAR 2018 KOSTEN CHF 300. Dauer des Kurses 2 Tage PREFA DACHBASISKURS R.16,

Mehr

ALUMINIUM BEKENNT FARBE

ALUMINIUM BEKENNT FARBE perfekte lösungen für jedes dach Aluminium-Dachentwässerung von PREFA Dach fassade solar www.prefa.com PREFA DACHRINNEN ALUMINIUM BEKENNT FARBE Dachrinnen können das Erscheinungsbild eines Gebäudes auf

Mehr

Flüssiggaskurse 2015

Flüssiggaskurse 2015 Flüssiggaskurse 2015 Die EKAS-Richtlinie Flüssiggas, Teil 2 definiert die Anforderung für das Ausführen von Flüssiggas-Installationen. Im Interesse der Sicherheit dürfen Arbeiten mit Flüssiggas nur von

Mehr

Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch

Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015 Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Ralf Schmid Geschäftsführer Sales & Engineering Doka Schweiz AG Liebe Kundinnen und Kunden!

Mehr

SCHWEIZ PREFA SCHULUNGS TERMINE 2017 PREFA ACADEMY, SCHWEIZ

SCHWEIZ PREFA SCHULUNGS TERMINE 2017 PREFA ACADEMY, SCHWEIZ SCHWEIZ PREFA SCHULUNGS TERMINE 2017 PREFA ACADEMY, SCHWEIZ DACH & FASSADE WWW.PREFA.COM 1 PREFA DACHBASISKURS R.16 UND DACHRAUTE 44x44 UZWIL 8. 9. FEBRUAR 2017 Dauer des Kurses 2 Tage für Bauspengler,

Mehr

In Zusammenarbeit mit

In Zusammenarbeit mit Flüssiggaskurse 2016 In Zusammenarbeit mit Die neue EKAS-Richtlinie 6517 Flüssiggas definiert die Anforderung für das Ausführen von Flüssiggas-Installationen. Im Interesse der Sicherheit dürfen Arbeiten

Mehr

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern!

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! ExKlusiv FÜR IT Reseller: CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! Gemeinsam stark! Zeigen Sie Engagement und sichern Sie sich professionelle

Mehr

Internet Marketing Live Intensivworkshop

Internet Marketing Live Intensivworkshop Internet Marketing Live Intensivworkshop zertifiziert von der Europäischen Internetmarketing Institut & Akademie Deutschlands einziger TÜV-zertifizierter Internet Marketing Workshop: Stand: 03/2009 Seite

Mehr

Richtlinien zum Internationalen Sponsern. 01. April 2015 Amway

Richtlinien zum Internationalen Sponsern. 01. April 2015 Amway Richtlinien zum Internationalen Sponsern 01. April 2015 Amway Richtlinie zum Internationalen Sponsern Diese Richtlinie gilt ab dem 01. April 2015 in allen europäischen Märkten (Belgien, Bulgarien, Dänemark,

Mehr

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Zeigen Sie, was in Ihnen steckt! Die Kurse verstehen sich als optimale, praktische Vorbereitung auf die begehrte SCJP-Zertifizierung, Grundlage aller

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Sie sind Java-Programmierer? Sie haben jahrelange Berufserfahrung und Sie wissen worauf es ankommt? Aufgepasst, schnelle Aufffassungsgabe, ein passbler

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

zweistein gmbh laupenstrasse 18a 3008 bern 031 381 1800 www.zweistein.ch

zweistein gmbh laupenstrasse 18a 3008 bern 031 381 1800 www.zweistein.ch SCJD Schulung Java gehört zu Ihrem beruflichen Alltag. Sie wollen Ihre Kenntnisse vertiefen, um noch kompexere Konzepte mit Java umsetzen zu können. Die Zertifizierung: Java Certified Developer ist der

Mehr

Dach fassade solar www.prefa.com

Dach fassade solar www.prefa.com FASSADENsysteme AUS ALUMINIUM Dach fassade solar www.prefa.com Coverbild Beispiel: Prefa Fassadenpaneel FX.12 (Symbolfoto) Land: AUT 2 prefa Architekten inhalt 4 prefa sidings 6 prefa REYNOBOND 8 prefa

Mehr

Fachkurse Höhere Berufsbildung

Fachkurse Höhere Berufsbildung Fachkurse Höhere Berufsbildung 2016 INHALT Vorwort... 2 Administratives für Kurse... 3 STEILDACH Eternit Dachschiefer-Kurs I (DS I).... 4 Eternit Dachschiefer-Kurs II (DS II).... 5 Eternit Integraldach-Plan-Kurs

Mehr

Vorsteuerrückerstattung in der EU bis 30. Juni 2007

Vorsteuerrückerstattung in der EU bis 30. Juni 2007 Vorsteuerrückerstattung in der EU bis 30. Juni 2007 Auch dieses Jahr möchten wir Sie an die Frist zur Einreichung der Vorsteuervergütungsanträge erinnern. In allen EU-Mitgliedstaaten endet die Frist für

Mehr

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3 Aus- und Weiterbildung 2015 Ausgangslage: Der Energiemarkt ist einem grossen Wandel unterworfen. Der Anteil von Heizöl im Energiemix ist rückläufig. Die erneuerbaren Energieträger haben an Bedeutung gewonnen.

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-Nr. / Renten Nr. geb. am verstorben am Angaben des Hinterbliebenen : Geburtsname geb. am Geburtsort Privat - Anschrift Privat - Telefon

Mehr

DACHsysteme AUs ALUmINIUm Dach fassade solar

DACHsysteme AUs ALUmINIUm Dach fassade solar DACHsysteme AUS ALUMINIUM Dach fassade solar www.prefa.com Coverbild Beispiel: PREFALZ Architekt: Bozart Pracownia Projektowa Land: POL 2 prefa Architekten inhalt 4 prefalz 6 Dachschindel 8 Dachraute 10

Mehr

Kommunikationsausbildung

Kommunikationsausbildung Kommunikationsausbildung "Das habe ich doch gar nicht so gemeint!" - "Da haben Sie mich aber falsch verstanden!" Sind Ihnen solche oder ähnliche Aussagen bekannt? Vielleicht verleitet Sie diese Äusserungen

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Markteinführung Kupfer 0.6 mm. Stephan Muntwyler

Markteinführung Kupfer 0.6 mm. Stephan Muntwyler Markteinführung Kupfer 0.6 mm Stephan Muntwyler Markteinführung Kupfer 0.6 mm Stephan Muntwyler Rückblick Alte Walznorm (bis 1990): Toleranz +/- 0.055 mm (10 %) Standarddicke 0.55 mm Minimaldicke (0.55

Mehr

Internationaler Abfahrtsplan - Weihnachten/Neujahr 2017/2018

Internationaler Abfahrtsplan - Weihnachten/Neujahr 2017/2018 Albanien E-Mail azra.hogeback@koch-international.de Belgien E-Mail belgien@koch-international.de Bosnien- Herzegowina E-Mail bosnien@koch-international.de Abfahrten Stückgut: jeden Dienstag und Donnerstag

Mehr

DACHsysteme AUs ALUmINIUm Dach fassade solar

DACHsysteme AUs ALUmINIUm Dach fassade solar DACHsysteme AUS ALUMINIUM Dach fassade solar www.prefa.com Coverbild Beispiel: PREFALZ Architekt: Bozart - Pracownia Projektowa Land: POL 2 prefa Architekten inhalt 4 prefa prefalz 6 prefa Dachschindel

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Verbandkasten-Pflicht (EG-Richtlinie 92/58/EWG bzw. in der ISO-Norm 3864); Warndreieck muss mitgeführt und bei Panne oder Unfall angewendet werden.

Verbandkasten-Pflicht (EG-Richtlinie 92/58/EWG bzw. in der ISO-Norm 3864); Warndreieck muss mitgeführt und bei Panne oder Unfall angewendet werden. Belgien & Warndreieck Tragepflicht, auch bei Motorrädern (allerdings keine Mitführpflicht) - Bußgeld bei Verletzung der Tragepflicht! Das Nichtmitführen wird nicht bestraft! Mitführpflicht des s (EG-Richtlinie

Mehr

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Inhaltsverzeichnis 1. Rechtlicher Hintergrund 2. Wie läuft die Schadenregulierung ab? 3. Was ist an Besonderheiten zu beachten? 1. Rechtlicher Hintergrund Stellen

Mehr

Übersicht Seminare 2015

Übersicht Seminare 2015 Glockenbruchweg 80 34134 Kassel Telefon: 0561 94175-0 www.pfaff-wassertechnik.de Übersicht Seminare 2015 Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH bietet Ihnen bundesweit viele Seminare zu den Themen Wasseraufbereitung,

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Compass Security AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Name des Dokuments: abgde.docx Version: v1.0 Autor(en): Ivan Buetler, Compass Security

Mehr

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein.

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Allgemeine Anmietinformationen Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Führerscheine aus Nicht-EU-Staaten (Ausnahme Schweiz) werden akzeptiert, wenn a) im Pass kein

Mehr

Gepr. BüroFachplaner (MBA certified)

Gepr. BüroFachplaner (MBA certified) AUSBILDUNGSGANG in Kooperation mit bueroszene.ch Gepr. BüroFachplaner (MBA certified) Bürokonzepte entwickeln und umsetzen Bitte beachten: Um diesen Kurs zu absolvieren ist die Prüfung zum "Gepr. ArbeitsplatzExperten"

Mehr

Lassen sie ihr dach für sie arbeiten Das Energiedach von Prefa

Lassen sie ihr dach für sie arbeiten Das Energiedach von Prefa Lassen sie ihr dach für sie arbeiten Das Energiedach von Prefa Dach fassade solar www.prefa.com Lässt sie so Strahlen wie die Sonne Selbst. Unsere Sonne ist für uns Menschen von unschätzbarem Wert. Denn

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 34/2015 20.08.2015 Gs Fahrerlaubnisbefristungen im Ausland Sehr geehrte Damen und Herren, in zahlreichen Ländern wird die Gültigkeit des Führerscheins

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

Architekten verstehen Architekten begeistern

Architekten verstehen Architekten begeistern AUSBILDUNGSGANG Architekten verstehen Architekten begeistern Architekten sind eigen! Architekten sind schwierig! Architekten sind wichtige Multiplikatoren im Vertrieb! Wer sie und ihre Erwartungen versteht,

Mehr

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN Kooperations-Seminar neu! Zielgruppe Mitarbeiter und Verantwortliche im Bereich Personalverwaltung und -entwicklung Seminarveranstalter Dieses

Mehr

Abrechnung von Valuten und Devisen

Abrechnung von Valuten und Devisen und - und kurse, Abrechnung von Inland ist das Gebiet der Republik Österreich. Ausland ist das Staatsgebiet außerhalb der Republik Österreich. Das umfasst das Gebiet aller Mitgliedsstaaten der EU, d. h.

Mehr

Zauberwort Motivation

Zauberwort Motivation Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP Zauberwort Motivation SNV-SEMINAR Den Berufsnachwuchs gekonnt führen DATUM Dienstag, 29. März 2016 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr VERANSTALTUNGSORT Sorell

Mehr

Die Schalungstechniker. Doka Training 2016. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch

Die Schalungstechniker. Doka Training 2016. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Die Schalungstechniker. Doka Training 2016 Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Messehalle 4, Basel Ralf Schmid Geschäftsführer Doka Schweiz AG Liebe Kundinnen und Kunden!

Mehr

Wie die Europäische Union entstanden ist (1)

Wie die Europäische Union entstanden ist (1) Europa vereinigt sich Wie die Europäische Union entstanden ist () Begonnen hat das Zusammenwachsen Europas bereits am. März mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge für die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft

Mehr

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise Fragen und Antworten Was möchten Sie bekanntgeben? TomTom WORK gibt die Verfügbarkeit der neuen TomTom WEBFLEET-Tarife und deren Preise bekannt. Die neuen Tarife

Mehr

- Ort / Datum - - Unterschrift des Antragstellers -

- Ort / Datum - - Unterschrift des Antragstellers - Versorgungswerk der Landesapothekerkammer Hessen - Körperschaft des öffentlichen Rechts - Postfach 90 06 43 60446 Frankfurt ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-/Rentennummer

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

ANTRAG AUF ALTERSRENTE. Bitte reichen Sie eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde mit dem Rentenantrag ein. Privat - Anschrift

ANTRAG AUF ALTERSRENTE. Bitte reichen Sie eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde mit dem Rentenantrag ein. Privat - Anschrift ANTRAG AUF ALTERSRENTE Ich stelle Antrag auf Zahlung obiger Rente ab 01. geb. Mitgliedsnummer Geburtsname Geburtsort Bitte reichen Sie eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde mit dem Rentenantrag ein. Privat -

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg Blatt 1 Ausländer dar.: Berufstätig Europäische Union 3 162 5,9 455 2 707 5,2 2 129 5,3 291 287 Belgien 21 5,0 3 18 5,9 11 10,0 6 1 Bulgarien 196 8,3 18 178 6,6 150 10,3 8 20 Dänemark

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Heute starten morgen führen.

Heute starten morgen führen. Unternehmensberatung und ausbildung Basisausbildung in (WBK) Junior Development Program (NDK HF) Psychiatrie (NDK) Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen (NDS HF) Psychiatrie (CAS) Führen im Wandel

Mehr

Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Stand 12/2013)

Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Stand 12/2013) Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Einwohner gesamt: 273.517 100,00 % davon Einwohner nichtdeutscher Staatsangehörigkeit 63.644 23,27 % davon Einwohner deutsch mit 42.174 15,42 % Deutsche

Mehr

ZAHLUNG & LIEFERUNG. Vielen Dank für Ihren Besuch auf Wie kann ich bezahlen? Wann bekommen Sie Ihre Bestellung und Ihre Lizenzierung?

ZAHLUNG & LIEFERUNG. Vielen Dank für Ihren Besuch auf  Wie kann ich bezahlen? Wann bekommen Sie Ihre Bestellung und Ihre Lizenzierung? ZAHLUNG & LIEFERUNG Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.v-ius.de Das Angebot der V-IUS SOLUTIONS GmbH richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Genannte Preise verstehen sich zuzüglich jeweils

Mehr

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen

Report Datum 31.12.2015 Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen Bank Bank für Tirol und Vorarlberg AG Report Datum 31.12.215 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja

Mehr

Weiterbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2015 / 2016. KURSORTE: Basel Chur Luzern Thun Visp Zürich WEITERBILDEN! WEITERKOMMEN!

Weiterbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2015 / 2016. KURSORTE: Basel Chur Luzern Thun Visp Zürich WEITERBILDEN! WEITERKOMMEN! Weiterbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2015 / 2016 KURSORTE: Basel Chur Luzern Thun Visp Zürich WEITERBILDEN! WEITERKOMMEN! INFORMATIONSVERANSTALTUNG FACILITY MANAGEMENT UND INSTANDHALTUNG BASEL 09.11.2015

Mehr

Einladung Weiterbildungskurse 2014 der SZFF

Einladung Weiterbildungskurse 2014 der SZFF Einladung Weiterbildungskurse 2014 der SZFF Einführung der Energieetikette für Fenster Schweiz 2015 Brandschutz im Fassaden- und Fensterbau Absturzsicherung im Fassaden- und Fensterbau Dienstag, 25. November

Mehr

Gut abgesichert im Ausland arbeiten

Gut abgesichert im Ausland arbeiten Gut abgesichert im Ausland arbeiten Heute ist es auch für kleinere und mittelständige Unternehmen wichtig, auf internationaler Ebene zu agieren. Wie sieht es dabei mit dem Versicherungsschutz aus? Mit

Mehr

Strassenmeisterkurse 2015

Strassenmeisterkurse 2015 Kommunale Infrastruktur Infrastructures communales Infrastrutture comunali 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015 in Nottwil Kommunale Infrastruktur Eine Organisation des

Mehr

Akademie. Workshop-Programm 2015. Ingentis org.manager Interaktive Workshops von Ingentis für HR-Fachleute. www.ingentis.de

Akademie. Workshop-Programm 2015. Ingentis org.manager Interaktive Workshops von Ingentis für HR-Fachleute. www.ingentis.de Akademie Workshop-Programm 2015 Ingentis org.manager Interaktive Workshops von Ingentis für HR-Fachleute www.ingentis.de Willkommen bei der Ingentis Akademie Das positive Feedback zu unseren Kundentagungen

Mehr

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN STAND 15.05.2013 DER INHALT AUF EINEN BLICK. 1. ALLGEMEINES... 2 2. AUSLANDSOPTIONEN... 3 3. DATENVERBINDUNGEN, SMS & TV...

Mehr

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienbewertung

Mehr

Real Estate Winter School 2015. Neupositionierung von Bestandesliegenschaften. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 12. 16.

Real Estate Winter School 2015. Neupositionierung von Bestandesliegenschaften. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 12. 16. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Real Estate Winter School 2015 Neupositionierung von Bestandesliegenschaften 12. 16. Januar 2015 www.hslu.ch/immobilien Intensivweiterbildung: Neupositionierung

Mehr

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching)

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching) Lehrgang PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) In diesem intensiven Lehrgang werden die Projektmanagement Grundlagen nach IPMA/pma vermittelt inkl. Zertifizierungsvorbereitung pma Level-D. ab EUR 1.100,-

Mehr

Sechs von zehn Europäern würden gern eine neue Sprache erlernen. TNS Polling & Social Facts and Figures EUROBAROMETER

Sechs von zehn Europäern würden gern eine neue Sprache erlernen. TNS Polling & Social Facts and Figures EUROBAROMETER Presseinformation Pressekontakt: Michael Knippelmeyer t +49 (0) 1 9257 687 f +49 (0) 1 9257 333 e michael.knippelmeyer@tns-infratest.com www.tns-infratest.com Sechs von zehn Europäern würden gern eine

Mehr

Gesetze, damit Sie wichtige Entscheidungen selbst treffen können

Gesetze, damit Sie wichtige Entscheidungen selbst treffen können Gesetze, damit Sie wichtige Entscheidungen selbst treffen können Inhalt dieses Buches In diesem Buch finden Sie: Worum es in diesem Buch geht Wichtiges, was Sie sich merken sollten Ihr Recht, selbst zu

Mehr

DOWNLOAD. Die Europawahl. Politik ganz einfach und klar. Sebastian Barsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen

DOWNLOAD. Die Europawahl. Politik ganz einfach und klar. Sebastian Barsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen DOWNLOAD Sebastian Barsch Die Europawahl Politik ganz einfach und klar Sebastian Barsch Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen FÖRDER-

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Strassenmeisterkurse. Strassenmeisterkurse 2015. 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015. in Nottwil

Strassenmeisterkurse. Strassenmeisterkurse 2015. 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015. in Nottwil Strassenmeisterkurse 2015 Strassenmeisterkurse 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015 in Nottwil Monbijoustrasse 8, Postfach 8175, 3001 Bern Telefon 031 356 32 42 www.kommunale-infrastruktur.ch

Mehr

MB INTERNATIONAL GmbH

MB INTERNATIONAL GmbH - Marketing Consulting MB International GmbH MB International GmbH Marketing Consulting MB INTERNATIONAL GmbH Marketing Consulting Markus Bucher CEO Fliederweg 26, CH-8105 Regensdorf, Zürich, Switzerland

Mehr

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T.

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T. B.E.S.T. Business English Specialised Training English for D M Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Railway Personnel B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh Bahnspezifisches Englisch effektiv

Mehr

Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)

Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P) Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P) Das S&P Unternehmerforum führt die Ausbildung zum Zertifizierten GmbH-Geschäftsführer (S&P) durch. Durch hochkarätige Referenten aus der Praxis bietet dieses zertifizierte

Mehr

Voltigierlehrgang für Gruppen

Voltigierlehrgang für Gruppen Vaterstetten, den 14. Oktober 2015 Voltigierlehrgang für Gruppen Termin: 09.&10. Februar 2016 Inhalte: Umfang: Lehrgangsleitung: Zielgruppe: Ort: Gebühren: Bankverbindung: Schwerpunkte in Pflicht/Kür sind

Mehr

Palais Motešických in Bratislava saniert mit der Prefa dachschindel

Palais Motešických in Bratislava saniert mit der Prefa dachschindel Palais Motešických in Bratislava saniert mit der Prefa dachschindel Dach fassade solar www.prefa.com prefa Dachschindel, sidings, reynobond und rinne Mit den Sidings von PREFA können kreative Fassadenträume

Mehr

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt Praxisseminar Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt am 17. Februar 2016 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von:

Mehr

AKTUELLE ARBEITSMARKTLAGE Februar 2017

AKTUELLE ARBEITSMARKTLAGE Februar 2017 AKTUELLE ARBEITSMARKTLAGE Februar 2017 Bundesminister Alois Stöger Aktuelle Arbeitsmarktentwicklung Arbeitsmarktdaten - Ende Februar 2017 Veränderung geg. Vorjahr absolut in % Unselbständig Beschäftigte

Mehr

Weiterbildung Gips-Trockenbauplaner

Weiterbildung Gips-Trockenbauplaner Weiterbildung Gips-Trockenbauplaner Die dreiteilige Weiterbildung zum Spezialisten für die Planung, Projektleitung und Umsetzung von Gips-Trockenbauprojekten in Massiv- und Holzbauten Partner: Weiterbildung

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Juni 2015. Mobile News. Stylisch, Smart und Multifunktional. Neu: Huawei-Produkte bei Quickline.

Juni 2015. Mobile News. Stylisch, Smart und Multifunktional. Neu: Huawei-Produkte bei Quickline. Juni 2015 Mobile News Stylisch, Smart und Multifunktional. Neu: Huawei-Produkte bei Quickline. Das Huawei-Einführungs-Paket. Die Roaming-Tarife gehen baden. Pünktlich zum Sommerbeginn purzeln die Roaming-Standardtarife

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

Tempolimits in Europa

Tempolimits in Europa Tempolimits in Europa Alle Angebane ohne Gewähr, kein Anspruch auf Vollständigkeit. Jeder Kraftfahrer ist verplichtet sich selbst über die jeweiligen Landesbestimmungen zu informieren. Keine Haftung für

Mehr

ERASMUS 2015/16. Outgoing-Informationsveranstaltung. Herzlich Willkommen!

ERASMUS 2015/16. Outgoing-Informationsveranstaltung. Herzlich Willkommen! ERASMUS 2015/16 Outgoing-Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen! 1 W I C H T I G! Diese Schritte sollten Sie bereits erledigt haben: - Durchführung der Onlineregistrierung - Abgabe der Annahmeerklärung

Mehr

Report Datum Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen

Report Datum Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen Bank Raiffeisen Bank International AG Report Datum 3.6.216 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja

Mehr

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 für Erlebnispädagogen, Trainer, Pädagogen/Lehrpersonen, Coachs und Leitungspersonen 13. - 14. Juni und 04. - 05. Juli 2015 in Bern Um das 3EB-Coaching

Mehr

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich / Wien AG Report Datum Report Währung

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich / Wien AG Report Datum Report Währung Bank Raiffeisenlandesbank Niederösterreich / Wien AG Report Datum 31.3.216 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien

Mehr

Checkliste für die Praxis: So funktioniert die Abrechnung bei Patienten, die im Ausland krankenversichert sind

Checkliste für die Praxis: So funktioniert die Abrechnung bei Patienten, die im Ausland krankenversichert sind INFORMATIONEN FÜR DIE PRAXIS Im Ausland krankenversicherte Patienten März 2011 Checkliste für die Praxis: So funktioniert die Abrechnung bei Patienten, die im Ausland krankenversichert sind Für die ärztliche

Mehr

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten.

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Übersicht Audi Navigationssysteme Navigationssystem mit MMI- Bedienlogik (BNS 5.0) MMI Navigationssystem (MIB Standard) Navigationssystem plus mit MMI-Bedienlogik

Mehr

Anmeldung & Information:

Anmeldung & Information: AUSBILDUNGEN 2016 Bildungsraum ab Jänner 2016 Anmeldung & Information: bildungsraum@schwangerschaft-elternschaft.at 06502883994 Genieße die klitzekleinen Freuden des Lebens Mach dein Hobby zum Beruf Sei

Mehr

Mikronährstoff-Coach - Kompaktkurs Bis dato Ärzten und Apothekern vorbehalten Fortbildung gem. 63 GuKG

Mikronährstoff-Coach - Kompaktkurs Bis dato Ärzten und Apothekern vorbehalten Fortbildung gem. 63 GuKG Mikronährstoff-Coach - Kompaktkurs Bis dato Ärzten und Apothekern vorbehalten Fortbildung gem. 63 GuKG Kursleiterin: Lisa Ressi, MSc Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester Kompaktkurs: Wurde bis dato

Mehr

Report Datum Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen

Report Datum Report Währung. Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen Bank Erste Group Bank AG Report Datum 3.6.216 Report Währung EUR Öffentliche Pfandbriefe bzw. öffentliche fundierte Bankschuldverschreibungen 1. ÜBERBLICK CRD/ OGAW Richtlinien konform Ja Anteil EZB fähiger

Mehr

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken.

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Auslandsleistungen Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, in dieser Schrift

Mehr