Installationshandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Installationshandbuch"

Transkript

1 Installationshandbuch Eurodata Telecommunications GmbH 2006

2 Copyright Eurodata Telecommunications GmbH Handbuch Version Aus den Angaben und Beschreibungen dieses Handbuches kann kein Rechtsanspruch abgeleitet werden. Die Eurodata Telecommunications GmbH behält sich jederzeit Änderungen vor. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Dieses Handbuch ist ebenfalls in digitaler Form über das Internet zu beziehen.

3 Sehr geehrter Kunde! Vielen Dank, dass Sie sich für das EuraDECT Plug and Play-Set entschieden haben. Mit dem EuraDECT haben Sie eine intelligente Komplettlösung erworben, die Ihnen mehr Freiheiten lässt. Das EuraDECT Set ist eine schnurlose Verlängerung Ihrer Telefondose bzw. Ihres VoIP-Adapters (z.b. AVM Fritz!Box). Sie können hier ein analoges Telefon, eine DECT Basisstation, ein Modem, ein Faxgerät oder eine Set Top Box für Satellit oder Kabel anschließen. Auch Cashterminals können schnell und einfach angebunden werden. Sie haben die Möglichkeit, bis zu vier EuraDECT XT oder alternativ drei zusätzliche DECT/GAP-fähige Handteile in eine EuraDECT Basis einzubuchen. Wenn Sie mehr Informationen benötigen, besuchen Sie doch einfach unsere Website im Internet unter: Die Konformität des EuraDECT zu den Richtlinien der Europäischen Union wird durch das CE-Symbol bestätigt. Wir erklären hiermit, dass das EuraDECT Plug and Play-Set allen notwendigen Anforderungen entsprechen und andere maßgebliche Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EC erfüllt. sind. Copyright Eurodata Telecommunications GmbH Alle Rechte vorbehalten. Jede Form der Nachahmung oder der Vervielfältigung dieses Produktes oder der damit verbundenen Produkte, Beschreibungen, Handbücher etc. sind strengstens verboten und werden strafrechtlich verfolgt.

4 Der Umweltschutz ist uns besonders wichtig. Dieses Handbuch wird auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt. Die Verpackung dieses Produktes ist zu 100% recycling-fähig. Unsere Produkte werden nach modernsten Umweltstandards gefertigt und entsprechen bzw. übertreffen die Richtlinien RoHS und WEEE, sowie die Norm IEC60068.

5 Schnell finden... Lieferumfang... 5 Installation der EuraDECT Basis... 6 Installation der EuraDECT XT... 7 Installation einer zusätzlichen EuraDECT XT... 8 Installation eines zusätzlichen Handteils... 9 Betriebsarten Probleme lösen Hinweise Garantie Wichtiger Hinweis: Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch und beachten Sie die Betriebsanweisungen und die mitgelieferten Informationen.

6 Lieferumfang 1 1x EuraDECT Basis 2 1x EuraDECT XT 3 1x RJ11 Kabel 4 1x Adapter RJ11/TAE 5

7 Installation der EuraDECT Basis 1 Überprüfen Sie nach dem Auspacken, ob Ihr EuraDECT Set komplett ist. Wenn Sie sichtbare Beschädigungen erkennen oder Teile fehlen, nehmen Sie das Gerät bitte auf KEINEN FALL in Betrieb. Setzen Sie sich bitte umgehend mit Ihrem Händler oder Lieferanten in Verbindung. 2 Verbinden Sie die beigepackte Telefonleitung am einen Ende mit dem Adapter 4 und am anderen Ende mit der EuraDECT Basis 1. 3 Stecken Sie den Adapter nun in die Telefondose. (Sollten Sie ein Telefon direkt an der Telefondose betreiben, entfernen Sie bitte dessen Kabel. Verbinden Sie das Telefonkabel statt dessen mit der EuraDECT Basis.) Stecken Sie anschließend die EuraDECT Basis in die Steckdose. Die Betriebsanzeige der EuraDECT Basis sollte nun grün leuchten

8 Installation der EuraDECT XT 1 Die EuraDECT XT können Sie nun in dem Raum installieren in dem Sie eine Telefondose benötigen. (Es können auch mehrere EuraDECT XT in einem Raum betrieben werden.) Schließen Sie dazu das gewünschte Endgerät mit einem entsprechenden RJ 11 Kabel an das EuraDECT XT 2 an. Dieses Kabel ist NICHT im Lieferumfang enthalten! 2 Wenn Ihr Endgerät ein Telefon ist, legen Sie den Schalter am EuraDECT XT auf S für Sprache. Für alle anderen Geräte wie Telefax, Cash-Terminal, Modem oder Set Top Box legen Sie den Schalter auf C für Computer/Datenverkehr. Sprache Computer/Daten 7

9 Installation einer zusätzlichen EuraDECT XT Entfernen Sie alle Kabel von Basis und EuraDECT XT. Stecken Sie die beiden Geräte möglichst nahe bei einander in die Steckdose. (Die Betriebsanzeige der EuraDECT XT leuchtet nun rot.) Verbinden Sie Die Basis und das EuraDECT XT mit dem mitgelieferten RJ11 Kabel 3. 3 Je nachdem ob der Schalter an der EuraDECT XT auf C oder S liegt sehen Sie ein gelbes oder ein grünes Licht. Sobald das Licht nicht mehr rot leuchtet können Sie das EuraDECT XT wieder an einer anderen Stelle installieren. Denken Sie daran, alle vorher entfernten Kabel wieder wie beschrieben anzuschließen. 8

10 Installation eines zusätzlichen Handteils Selbstverständlich können Sie auch zusätzliche Handteile in die EuraDECT Basis einbuchen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Handteil in jedem Fall den DECT/GAP-Standard erfüllen muss. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass immer nur ein Gerät gleichzeitig eingebucht werden kann. Nach dem Einbuchen sperrt sich die EuraDECT Basis automatisch. Damit es für Dritte nicht möglich ist, sich in Ihre EuraDECT Basis einzubuchen, ist es notwendig, dass eine EuraDECT XT bereits in die Basis eingebucht ist. Die EuraDECT XT muss über den gesamten Zeitraum des Einbuchens mit Strom versorgt werden. 1 Unterbrechen Sie den Stromkreis der Eura- DECT Basis zwei Mal (Die Unterbrechungen sollten kürzer als drei Sekunden sein!) Nach zwei erfolgreichen Unterbrechungen sollte die grüne LED an der EuraDECT Basis grün blinken. Die Basis ist jetzt 4 Minuten lang freigegeben zum Einbuchen eines Handteils. 9

11 2 3 Befolgen Sie jetzt die Anweisungen zum Einbuchen Ihres Handteils. Diese finden Sie in der Bedienungsanleitung des Herstellers zu Ihrem schnurlosen Endgerät. Die PIN zum Einbuchen in die EuraDECT Basis lautet: 1234 Die LED an der Basisstation sollte nun dauerhaft grün leuchten. Der Einbuchungsvorgang ist nun abgeschlossen. Sie haben die Möglichkeit insgesamt 4 EuraDECT XT oder alternativ eine EuraDECT XT und drei DECT/GAP-fähige Handteile an einer EuraDECT Basis zu betreiben. Für die Installation weiterer Handteile wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte. Unter Umständen lässt sich die Basis nicht sofort beim ersten Versuch zum Einbuchen freigeben. Versuchen sie es dann bitte erneut. Um den Vorgang zu vereinfachen, können Sie die Basis auch in eine Steckdose (oder Mehrfachsteckdose) mit zusätzlichem Schalter stecken. So lässt sich die Stromzufuhr leicht unterbrechen und wieder zuschalten. 10

12 Betriebsarten EuraDECT Basis Lichtzeichen Bedeutung Was tun? Dauerhaft Grün Blinkend Grün Kein Licht Basis betriebsbereit. Keine Erweiterung. Eine oder mehrere Eura- DECT XT in Betrieb. Kein Strom an der Eura- DECT Basis. Nichts. Normale Funktion. Nichts. Normale Funktion. Prüfen Sie, ob die Basis in der Steckdose steckt und diese gegebenenfalls auch eingeschaltet ist. EuraDECT XT Lichtzeichen Bedeutung Was tun? Dauerhaft Grün Dauerhaft Gelb Blinkend Grün Blinkend Gelb Kein Licht 11 EuraDECT XT in Modus C. In der Basis registriert und in der Reichweite der Basis. Betriebsbereit. EuraDECT XT in Modus S. In der Basis registriert und in der Reichweite der Basis. Betriebsbereit. EuraDECT XT in Betrieb. (Modus C ) EuraDECT XT in Betrieb (Modus S ) Kein Strom an der Eura- DECT XT. Nichts. Normale Funktion. Nichts. Normale Funktion. Nichts. Normale Funktion. Nichts. Normale Funktion. Prüfen Sie, ob die EuraDECT XT in der Steckdose steckt und diese gegebenenfalls auch eingeschaltet ist.

13 Probleme lösen Problem Mögliche Ursache Lösung Kein Freizeichen zu hören. - Basis ist ohne Strom - Kabel nicht korrekt angeschlossen - EuraDECT XT möglicherweise nicht in die Basis eingebucht. - Die EuraDECT XT ist möglicherweise außer halb der Reichweite. - Überprüfen Sie die Strom- und Kabelverbin dungen. Im Zweifel lesen Sie unter Punkt 2 in diesem Handbuch nach. Prüfen Sie, ob der Schalter am EuraDECT XT korrekt auf C bzw. S eingestellt wurde. - Bringen Sie das Eura DECT XT in Signalreichweite zur Basis. (max. 50m) Modem, Fax, Set Top Box bzw. EC-Cash funktionieren nicht. Ein Zischen ist im Telefon, das an die EuraDECT XT angeschlossen ist, beim Abheben hörbar. Schnellblinkend Grün Die EuraDECT XT wurde nicht auf Datenverkehr eingestellt. Der Schalter an der EuraDECT XT wurde nicht richtig angelegt. Die EuraDECT XT ist nicht mehr in der Basis eingebucht. Prüfen Sie, ob der kleine Schalter an der EuraDECT XT auf C eingestellt ist. Prüfen Sie, ob der Schalter an der Erweiterung auf S eingestellt wurde. siehe Seite 8. Kein Licht Kein Strom an der Erweiterung. Überprüfen Sie, ob die EuraDECT XT korrekt in der Steckdose steckt und diese ggf. eingeschaltet ist. Dauerhaft Rot Erweiterung ist bereit zum einbuchen in eine Basis. Entfernen Sie alle Kabel von Basis und XT. Stecken Sie beide Geräte in die Steckdose. (Die LED an der XT leuchtet nun rot). Verbinden Sie beide Geräte mit dem mitgelieferten Kabel. Sobald das Licht an der XT gelb bzw. grün leuchtet, ist der Vorgang beendet und das Kabel kann entfernt werden. 12

14 Problem Mögliche Ursache Lösung Blinkend Rot zu Gelb oder blinkend Rot zu Grün. EuraDECT XT ist zwar in die Basis eingebucht, kann die Basis aber nicht finden. Überprüfen Sie, ob die Basis Strom hat. Möglicherweise ist die EuraDECT XT außerhalb der Reichweite. Ändern sie entweder den Standort eines der Geräte oder bringen Sie sie näher zusammen. Notizen: 13

15 Hinweise WARNUNG: - Benutzen Sie dieses Produkt auf keinen Fall in der Umgebung von flüchtigen oder explosiven Stoffen. - Diese Geräte funktionieren nicht im Falle eines Stromausfalls. - Nur für den Gebrauch innerhalb von Gebäuden bestimmt. Die durchgestrichene Mülltonne, die Sie auf Ihrem Produkt finden bedeutet, dass dieses Produkt der EU-Richtlinie 2002/96/EC entspricht und es zeigt, dass dieses Produkt nicht dem normalen Hausmüll zugeführt werden darf. Um mögliche Schäden für Umwelt und Gesundheit zu vermeiden, bitten wir Sie, dieses Produkt getrennt von Ihrem normalen Hausmüll zu entsorgen, so dass es auf umweltfreundliche Weise recycelt werden kann. Für ausführliche Informationen zu regionalen Sammelstellen kontaktieren Sie bitte Ihre regionalen Behörden oder den Händler, bei dem Sie dieses Produkt erworben haben. 14

16 Garantie Eurodata Telecommunications liefert nur äußerst sorgfältig geprüfte Geräte. Unsere Zulieferbetriebe und unsere Fertigung arbeiten nach modernsten Standards und sind nach EN/ISO 9001 zertifiziert. Sollten Sie dennoch ein fehlerhaftes EuraDECT Plug and Play-Set erhalten haben, sorgen wir im Rahmen unserer Garantie schnellstmöglich für Ersatz. Bitte wenden Sie sich dazu mit Ihrem Kaufbeleg an Ihren Händler. Für Ihr EuraDECT Plug and Play-Set gilt eine 24monatige Gewährleistung. Diese erstreckt sich auf alle Fabrikations- und Materialfehler. Transportschäden, veränderte Geräte, Fehler durch unsachgemäße Handhabung und Installation und / oder mutwillige Beschädigung oder Blitzschlag werden nicht abgedeckt. Ihr EuraDECT Plug and Play-Set ist für den Betrieb in Deutschland zugelassen. Fehlfunktionen, die durch den Betrieb an falschen Spannungsquellen, privaten Netzen und an Strom- bzw. Telefonnetzen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland entstanden sind, werden nicht abgedeckt. Die Gewährleistung beginnt mit dem Tag des Verkaufs an den Endverbraucher / Anwender. Nach Inanspruchnahme der Gewährleistung tritt eine Verlängerung der Gewährleistungszeit nicht ein. Entprechende Leistungen können nur unter Beilegung des Original- Kaufbeleges (Rechnung / Quittung / Kassenbon) in Anspruch genommen werden. Bitte senden Sie uns Ihr Set komplett und mit einer Fehlerbeschreibung an die folgende Adresse: Eurodata Telecommunications GmbH C u s t o m e r S e r v i c e C e n t e r Wilhelm-Busch-Str Leipzig 15

17

Installation und Bedienung. DECT-Telefondose - Schnurloser Telefonanschluss - Voice over IP. Telefon. a/b-türsprechstelle. Telefax. Modem.

Installation und Bedienung. DECT-Telefondose - Schnurloser Telefonanschluss - Voice over IP. Telefon. a/b-türsprechstelle. Telefax. Modem. DECT-Telefondose - Schnurloser Telefonanschluss - Telefon Telefax Modem Zur Verbindung von analogen Endgeräten über Funk mit einem analogen Telefonanschluss Voice over IP a/b-türsprechstelle Set-Top Box

Mehr

GAP. - Die Telefondose für DECT-Basisstationen - Telefon. Cash-Terminal. Telefax. a/b-türsprechstelle. Set-Top Box. Installation und Bedienung

GAP. - Die Telefondose für DECT-Basisstationen - Telefon. Cash-Terminal. Telefax. a/b-türsprechstelle. Set-Top Box. Installation und Bedienung GAP - Die Telefondose für DECT-Basisstationen - Telefon Telefax Zur Verbindung von analogen Endgeräten über Funk mit DECT- Basisstationen Cash-Terminal a/b-türsprechstelle Set-Top Box Installation und

Mehr

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater RTX 4002 DECT Repeater DECT Repeater Der Repeater erhöht die Reichweite Ihres schnurlosen DECT-Telefons in Bereichen, wo bisher kein Empfang möglich war. Alle Funktionen eines Handgerätes werden auch innerhalb

Mehr

Was tun, wenn etwas nicht funktioniert?

Was tun, wenn etwas nicht funktioniert? Was tun, wenn etwas nicht funktioniert? Bitte beachten Sie: Sobald Sie Ihr Telefon angeschlossen haben, kann es bis zu 10 Minuten dauern, bevor es verwendet werden kann. Das Telefon ist betriebsbereit,

Mehr

Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 402

Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 402 Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 02 ARC 60001686 0309 So installieren Sie am Anschalttag Ihren Anschluss für Vodafone DSL Sie brauchen: 1. Aus Ihrem Hardware-Paket: das Netzteil (Stromkabel) die

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome more tv» FRITZ!Box 7490» DSL über TAE» LWL über Konverter» IPTV Set-Top-Box NetCom BW GmbH Unterer Brühl 2. 73479 Ellwangen kundenmanagement@netcom-bw.de.

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG ConnectLine Phone Adapter

INSTALLATIONSANLEITUNG ConnectLine Phone Adapter INSTALLATIONSANLEITUNG ConnectLine Phone Adapter ZIEL DER INSTALLATIONSANLEITUNG BITTE ZUERST LESEN Bevor Sie mit Ihren Hörsystemen und dem Phone Adapter telefonieren können, muss der Phone Adapter an

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome more tv (DSL)» FRITZ!Box 7490» Set-Top-Box Handan Combo 7090 Stand 07/2015 Inhaltsverzeichnis 1. Anschlussübersicht FRITZ!Box Fon WLAN 7490... 3

Mehr

Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 602

Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 602 149100067801J R02 Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 602 ARC 60001687 0109 So installieren Sie am Anschalttag Ihren Anschluss für Vodafone DSL. Sie brauchen: 1. Aus Ihrem Hardware-Paket: HandBuch DSL-EasyBox

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 802

Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Vodafone DSL-EasyBox 802 ARC 60001681/1008 (D) So installieren Sie am Anschalttag Ihren Anschluss für Vodafone DSL. Sie brauchen: 1. Aus Ihrem Hardware-Paket: das Netzteil die DSL-EasyBox

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome basic» FRITZ!Box 7490» DSL über TAE» LWL über Konverter NetCom BW GmbH Unterer Brühl 2. 73479 Ellwangen kundenmanagement@netcom-bw.de. www.netcom-bw.de

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz TM JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz Artikelnr. 065937-001 Intermec 6001 36th Avenue West, P.O. Box 4280 Everett, Washington, 98203-9280 - USA Intermec 1 Vorschriften der US Bundeskommission

Mehr

ANT+ remote. Bedienungsanleitung

ANT+ remote. Bedienungsanleitung ANT+ remote Bedienungsanleitung Bestandteile der ANT+remote Die ANT+remote besitzt drei Knöpfe, welche mit dem Symbolen (, & ) markiert sind. Zusätzlich befindet sich mittig eine rot-/ grüne Status-LED.

Mehr

Orange Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110

Orange Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110 Orange Booster Box Kurzanleitung FAPr-hsp 5110 Orange Booster Box für Ihre Indoor-Netzabdeckung Kurzanleitung Im Lieferumfang Ihrer Orange Booster Box enthalten sind: Eine Orange Booster Box Ein Internetkabel

Mehr

FRITZ!DECT Repeater 100

FRITZ!DECT Repeater 100 412009001 FRITZ!DECT Repeater 100 Das ist FRITZ!DECT Repeater 100 FRITZ!DECT Repeater 100 erweitert den Empfangsbereich Ihres Schnurlostelefons. Sie melden den Repeater zunächst in geringer Entfernung

Mehr

Installation. Powerline 500 Modell: XAVB5221

Installation. Powerline 500 Modell: XAVB5221 Installation Powerline 500 Modell: XAVB5221 Lieferumfang In einigen Regionen ist eine Ressourcen-CD im Lieferumfang des Produkts enthalten. 2 Erste Schritte Powerline-Netzwerklösungen bieten Ihnen eine

Mehr

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal HearPlus 322wra 1 5 6 7 2 3 8 9 4 13 14 15 16 19 10 17 11 18 12 1 Kontrolllampe 2 Blitzlicht 3 Anzeigen für Kanal 1-4 4 Lautsprecher 5 Licht-/Tonsignal 6 Tonhöhe 7 Ein/Aus 8 Anschluss für Netzadapter 9

Mehr

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN!

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1. DSL-MODEM ANSCHLIESSEN 1. Schließen Sie den 1&1 HomeServer 50.000 mit dem Netzteil an das Stromnetz an. 5. Analoger Telefonanschluss

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

Combo Programmer - Bedienungsanleitung

Combo Programmer - Bedienungsanleitung Combo Programmer - Bedienungsanleitung Hinweis Bitte nutzen Sie das Gerät nur auf einer Unterlage die nicht elektrisch Leitfähig ist. Es kann ansonsten zu einem Kurzschluss kommen. Dies gefährdet Ihren

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

Die Leuchtdiode Power / DSL beginnt nach einigen Sekunden zu blinken und signalisiert damit die Betriebsbereitschaft der FRITZ!Box.

Die Leuchtdiode Power / DSL beginnt nach einigen Sekunden zu blinken und signalisiert damit die Betriebsbereitschaft der FRITZ!Box. 1. An die Stromversorgung anschließen 1. Nehmen Sie das Netzteil aus dem Lieferumfang der FRITZ!Box zur Hand. 2. Verwenden Sie für den Anschluss an die Stromversorgung nur dieses Netzteil. 3. Schließen

Mehr

DAS PRODUKT. Zu dem Alarmsystem Safety Turtle gehören:

DAS PRODUKT. Zu dem Alarmsystem Safety Turtle gehören: DAS PRODUKT Zu Ihrer Beruhigung und zum Schutz Ihrer Kinder Safety Turtle trägt zum Schutz Ihrer Kinder bei. Safety Turtle ist das Sicherheitssystem, das Ihre Kinder vor dem Ertrinken bewahrt: sein Alarm

Mehr

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung Eigenschaften erweitert die Heimvernetzung über die Stromleitung - sofort einsatzbereit Internetanbindung aus einer Hand : FRITZ!Box funktioniert optimal mit FRITZ!Powerline robuste Datenübertragung durch

Mehr

Rufnummer Anzeige. Gebrauchsanleitung

Rufnummer Anzeige. Gebrauchsanleitung PROFOON PCI-35B Rufnummer Anzeige Gebrauchsanleitung EINLEITUNG Der Rufnummernmelder PCI-35B bietet Ihnen die Möglichkeit, vor der Entgegennahme eines Anrufs zu sehen, vom wem Sie gerade angerufen werden.

Mehr

300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi

300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi DEU 300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi Bedienungsanleitung PX-8218-675 300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi 01/2012 - HSc//EX:CK//EX:CK//SF DEU INHALTSVERZEICHNIS Ihr neuer WLAN-USB-Dongle...

Mehr

EW1051 USB-Kartenleser

EW1051 USB-Kartenleser EW1051 USB-Kartenleser 2 DEUTSCH EW1051 USB-Kartenleser Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 2.0 EW1051 unter Windows 2000 und XP (Service Pack 1 & 2) installieren...

Mehr

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110

Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110 Booster Box Kurzanleitung FAPr-hsp 5110 Booster box : Für ein starkes und zuverlässiges Indoor-Signal Kurzanleitung Was Sie erhalten haben sollten: Eine Booster box Ein Internetkabel (Ethernet) Ein USB-/Netzkabel

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung

EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung EcoBoxx 120 Kit / EcoBoxx 160 Kit Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Version 1.2 Über diese Bedienungsanleitung Diese Bedienungsanleitung wird mit dem beschriebenen Produkt ausgeliefert und sollte

Mehr

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN!

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1. DSL-MODEM ANSCHLIESSEN 1. Schließen Sie den 1&1 HomeServer 50.000 mit dem Netzteil an das Stromnetz an. INFO WLAN Festnetz Internet

Mehr

Installation und Bedienung. Repeater N/G

Installation und Bedienung. Repeater N/G Installation und Bedienung Repeater N/G Das ist der FRITZ!WLAN Repeater N/G Der FRITZ!WLAN Repeater erweitert die WLAN-Reichweite Ihres Funknetzwerks. Für die Erweiterung eines Netzwerks wird der FRITZ!WLAN

Mehr

Installation Schritt für Schritt

Installation Schritt für Schritt Installation Schritt für Schritt Modem PRG AV4202N für die Produkte: aonsuperkombi aonkombi aonpur aonbreitband-duo 1 Inhalt Ihres Highspeed-Internet Pakets Übersicht Telefonsteckdose (TDO) Herzlichen

Mehr

FRITZ!DECT 200 512005005

FRITZ!DECT 200 512005005 512005005 FRITZ!DECT 200 Lieferumfang FRITZ!DECT 200 Das ist FRITZ!DECT 200 Mit FRITZ!DECT 200 erhalten Sie eine intelligente Steckdose für das Heimnetz. FRITZ!DECT 200 schaltet Haushalts- und andere Geräte

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

USB 2.0 Faxmodem. CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding

USB 2.0 Faxmodem. CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding USB 2.0 Faxmodem CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bestimmungsgemäße Verwendung Das USB 2.0 Faxmodem ist geeignet einen Computer über einen Standard Telefonanschluss mit dem Internet zu verbinden

Mehr

Wireless 802.11n RIGABIT router Kurzanleitung

Wireless 802.11n RIGABIT router Kurzanleitung Wireless 802.11n RIGABIT router Kurzanleitung MODELL 524315 INT-524315-QIG-0808-02 Vielen Dank für den Kauf des Wireless 802.11n Routers (Modell 524315) von INTELLINET NETWORK SOLUTIONS. Diese Kurzanleitung

Mehr

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Datenschutzhinweis: Ändern Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt den WLAN-Netzwerkschlüssel. Siehe Schritt C. ARC 60001339/1207 (T) Mit dieser

Mehr

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter 3 Inhalt Ziel dieses Leitfades 4 TV-Adapter Übersicht 5 Verbindung mit dem Stromnetz 6 Verbindung mit TV 7 Optionaler Adapter zur Verbindung mit TV 8 Vorbereitung des

Mehr

Bedienungsanleitung Dual-Sensor-Alarm stabo HA-08 Art.- Nr. 51103 Damit Sie dieses Gerät optimal nutzen können und viel Freude daran haben, sollten Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig lesen. 2 Wichtig

Mehr

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie eines der externen Laufwerke anschließen oder einschalten Stand 02.03.2012 CD-/DVD-Brenner

Mehr

GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788

GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788 Einrichtungshinweise GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788 Das von R-KOM gelieferte Endgerät ist ein Modem. Für den Betrieb mehrerer Computer im Internet benötigen Sie einen Router, den Sie hinter der GFO-Box

Mehr

N150 WLAN-Router (N150R)

N150 WLAN-Router (N150R) Easy, Reliable & Secure Installationsanleitung N150 WLAN-Router (N150R) Marken Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber. Informationen können ohne vorherige

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 650R/R-I

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 650R/R-I >> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 650R/R-I Lieferumfang * Inbetriebnahme 1 Ethernet-Anschlusskabel (patch-cable) für Anschluss an Switch/Hub Ethernet-Anschlusskabel gekreuzt (crossover)

Mehr

AVISO-VIB Bedienungsanleitung (Zusatz zur Bedienungsanleitung AVISO)

AVISO-VIB Bedienungsanleitung (Zusatz zur Bedienungsanleitung AVISO) AVISO-VIB Bedienungsanleitung (Zusatz zur Bedienungsanleitung AVISO) Hömelstr. 17 - CH-8636 Wald ZH - Telefon/TS 055-246 28 88 - Fax 055-246 49 49 E-Mail: info@ghe.ch - www.ghe.ch Inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

Leitfaden zur Installation und Einrichtung der FRITZ!Box

Leitfaden zur Installation und Einrichtung der FRITZ!Box Leitfaden zur Installation und Einrichtung der FRITZ!Box W I C H T I G: Sie benötigen für Ihren VEGA-net Anschluss weder einen Splitter noch ein NTBA! Bitte halten Sie für das Einrichten der FRITZ!Box

Mehr

Tornado 251. Installationsund. Benutzerhandbuch

Tornado 251. Installationsund. Benutzerhandbuch Tornado 251 Installationsund Benutzerhandbuch 1 Tornado 251 - Einführung Der Tornado 251 ermöglicht Ihnen ein völlig schnur- und kabelloses Leben und stattet Sie mit einem Platz sparenden, drahtlosen Breitband-Heimnetzwerk

Mehr

SL 2425 U. 4-fach Alu-Steckdosenleiste. mit 45 -Neigung zur Befestigung auf dem Schreibtisch

SL 2425 U. 4-fach Alu-Steckdosenleiste. mit 45 -Neigung zur Befestigung auf dem Schreibtisch SL 2425 U 4-fach Alu-Steckdosenleiste mit 45 -Neigung zur Befestigung auf dem Schreibtisch Bestimmungsgemäß verwenden Die Steckdosenleiste ist dafür geeignet, bis zu 4 Geräte mit einer Anschlussleistung

Mehr

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I >> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I Lieferumfang * Inbetriebnahme 1 Ethernet-Anschlusskabel (patch-cable) für Anschluss an Switch/Hub Ethernet-Anschlusskabel gekreuzt (crossover)

Mehr

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 7 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und das Logo für Nokia Original-Zubehör sind Marken bzw. eingetragene Marken der Nokia Corporation.

Mehr

Gebrauchsanweisung. Passives MHL/HDMI Kabel. Gebrauchsanweisung. Passives MHL/HDMI Kabel [1,5 Meter] Art.-Nr Art.-Nr.

Gebrauchsanweisung. Passives MHL/HDMI Kabel. Gebrauchsanweisung. Passives MHL/HDMI Kabel [1,5 Meter] Art.-Nr Art.-Nr. Gebrauchsanweisung Passives MHL/HDMI Kabel Gebrauchsanweisung Art.-Nr. 094794 Passives MHL/HDMI Kabel [1,5 Meter] Art.-Nr. 094794 INO_094794_Label_Passives_MHL_Kabel_Gebrauchsanweisung_DE Inhaltsverzeichnis

Mehr

osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box WLAN 3170

osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box WLAN 3170 osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box WLAN 3170 BA_ot_DSL_AVM_WLAN_3170_01.06.2009_V1.0 Seite 1 von 6 INHALTSVERZEICHNIS 1 Verkabelung...3 1.1 DSL-Splitter anschließen...3 1.1.1 osnatel Anschluss

Mehr

SIS-MSPA Überspannungsschutz Master/Slave Benutzerhandbuch

SIS-MSPA Überspannungsschutz Master/Slave Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 3 2. Lieferumfang 3 3. Gesamtansicht und Funktionen 4 4. Inbetriebnahme des Produktes a) Verbinden der Steckdosenleiste 5 b) Anschließen der Geräte 5 c) Einstellen der

Mehr

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 1. Am Strom anschließen 1. Nehmen Sie das mitgelieferte Netzteil zur Hand. 2. Schließen Sie das Netzteil an die Strombuchse der FRITZ!Box

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

LANCOM Systems GmbH Adenauerstr. 20/B2 52146 Würselen Deutschland. www.lancom.de. Würselen, November 2006 110493/1106

LANCOM Systems GmbH Adenauerstr. 20/B2 52146 Würselen Deutschland. www.lancom.de. Würselen, November 2006 110493/1106 2006 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany). Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben in dieser Dokumentation sind nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt worden, gelten jedoch nicht als Zusicherung von

Mehr

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 - Automatisches Universal- Notebook-Autoladegerät 90 W 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Notebook-Ladegerät

Mehr

FRITZ!Box & ONT-Box Handbuch Installation

FRITZ!Box & ONT-Box Handbuch Installation FRITZ!Box & ONT-Box Handbuch Installation www.stadtwerke-bochum.de/connect Stadtwerke Bochum GmbH Ostring 28 44787 Bochum Tel.: 0234 960 3734 Fax: 0234 960 3709 www.stadtwerke-bochum.de/connect connect@stadtwerke-bochum.de

Mehr

EM1037 R1 2-Port-KVM-USB-Switch mit Audio

EM1037 R1 2-Port-KVM-USB-Switch mit Audio EM1037 R1 2-Port-KVM-USB-Switch mit Audio Methode der USB-Portverbindung: Tastatur muss in den oberen USB-Port gesteckt werden. Maus muss in den unteren USB-Port gesteckt werden. 2 DEUTSCH EM1037 R1-2-Port-KVM-USB-Switch

Mehr

VigorAP 900 Dualband WLAN Access Point

VigorAP 900 Dualband WLAN Access Point VigorAP 900 Dualband WLAN Access Point Schnellstart-Anleitung Version: 1.0 Stand: 25.07.2013 Garantie Wir garantieren dem Endbenutzer (Käufer), dass der Router für einen Zeitraum von zwei Jahren ab Kaufdatum

Mehr

Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung

Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG Installationsanleitung 1. Lieferumfang. 2 2. Anschluss.. 3 3. Anzeigen und Anschlüsse.. 5 4. Fehlerbehebung 8 5. Konfiguration Betriebsysteme... 9 5.1

Mehr

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 DEUTSCH Mit diesem Kabel können Sie Daten zwischen Ihrem kompatiblen PC und dem Nokia Gerät übertragen und synchronisieren. Dabei können Sie außerdem gleichzeitig den

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

DSL-EasyBox 803. Installationsanleitung

DSL-EasyBox 803. Installationsanleitung DSL-EasyBox 80. Installationsanleitung 0 Inhalt 01 Verkabelung Seite 0 Die DSL-EasyBox verkabeln. 0 Surf-Sofort-Installation Seite 06 Für Kunden mit UMTS-Stick: Sofort lossurfen und telefonieren auch ohne

Mehr

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Installation und Herstellen der Verbindung des EM4586 (nur Treiber)... 3

Mehr

Montageanleitung. Managementeinheit PRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nuernberg

Montageanleitung. Managementeinheit PRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nuernberg Montageanleitung Deutsch GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nuernberg Grundig SAT Systms Managementeinheit KLASSE ACLASS PRCU 8 Telefon: +49 (0) 911 / 703 8877 Fax: +49 (0) 911 /

Mehr

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 INHALT Beschreibung 3 Aufbau Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 Einstellen der Lautstärke sowie der Höhen und Tiefen

Mehr

Installation Server HASP unter Windows 2008 R2 Server 1 von 15. Inhaltsverzeichnis

Installation Server HASP unter Windows 2008 R2 Server 1 von 15. Inhaltsverzeichnis Installation Server HASP unter Windows 2008 R2 Server 1 von 15 Inhaltsverzeichnis 1.1. Allgemeines zum Server HASP...2 1.2. Installation des Sentinel HASP License Manager (Windows Dienst) auf dem Windows

Mehr

Einrichtungsunterlagen.

Einrichtungsunterlagen. Secretforms 208 by michael schiffer Telekom Deutschland GmbH 53171 Bonn Einrichtungsunterlagen. In einfachen Schritten Ihren Anschluss einrichten. Persönliche Zugangsdaten entnehmen und sorgfältig aufbewahren!

Mehr

YA! CONNECT Lautsprecher

YA! CONNECT Lautsprecher YA! CONNECT Lautsprecher Für maximale Soundqualität Geschätzter Kunde Endlich angekommen bei YA! Bitte nehmen Sie Platz und lassen Sie die Welt von YA! auf sich wirken. Schon bald werden Sie bemerken:

Mehr

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Diese Broschüre enthält Informationen zum Konfigurieren einer Drahtlosverbindung zwischen dem Drucker und den Computern. Informationen zu anderen Netzwerkverbindungen,

Mehr

TELEFON 5G BEDIENUNGSANLEITUNG

TELEFON 5G BEDIENUNGSANLEITUNG TELEFON 5G BEDIENUNGSANLEITUNG Signaltaste Wahlwiederholung/Pause Trenntaste Umschalter TON (MFV) PULS (IWV) Dieses Telefon ist das Ergebnis intensiver Forschung, Entwicklung und umfangreicher Testverfahren.

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15

USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15 USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15 10003451 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig

Mehr

FRITZ!Box 7490. Anschließen und im Internet surfen. Dokumentation 05/2013 521346001. GmbH. ebs

FRITZ!Box 7490. Anschließen und im Internet surfen. Dokumentation 05/2013 521346001. GmbH. ebs Anschließen und im surfen FRITZ!Box 7490 A AVM MCo Computersysteme stem e Vertriebs ri ebs GmbH S Stand der Dokumentation 05/2013 521346001 0 Alles für das schnellste Heimnetz Lieferumfang Sicherheitshinweise

Mehr

PROFESSIONAL PROFESSIONAL REMOTE CONTROL UNIT PRCU 8. Grundig SAT Systems

PROFESSIONAL PROFESSIONAL REMOTE CONTROL UNIT PRCU 8. Grundig SAT Systems PROFESSIONAL REMOTE CONTROL UNIT PRCU 8 Grundig SAT Systems PROFESSIONAL INHALT 3 Allgemeines Lieferumfang Technische Daten 5 Besonderheiten Die GRUNDIG Managementeinheit PRCU 8 Konfigurieren der Anlage

Mehr

EMPFEHLUNGEN FÜR DEN ANWENDER

EMPFEHLUNGEN FÜR DEN ANWENDER Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen, dass Sie sich für ein Erzeugnis aus unserem Hause entschieden haben, und sind überzeugt, dass HI 931002 Ihren Erwartungen voll und ganz gerecht wird. Wir empfehlen

Mehr

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH DEUTSCH FLASH ROTE LED (GESPERRT) GRÜNE LED (ENTSPERRT) SCHLÜSSEL-TASTE PIN-TASTEN BLAUE LED (AKTIVITÄT) Einführung Herzlichen Dank für Ihren Kauf des Corsair Flash Padlock 2. Ihr neues Flash Padlock 2

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 BEDIENUNGSANLEITUNG Portable Data Carrier ETC Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheit... 3 1.1 Sicherheitshinweise... 3 1.2 In dieser Anleitung verwendete Symbole

Mehr

Basisstation Verwenden Sie nur das mitgelieferte Panasonic-Netzteil PQLV203CE. Klick. Haken. Router. A Klick Ethernetkabel

Basisstation Verwenden Sie nur das mitgelieferte Panasonic-Netzteil PQLV203CE. Klick. Haken. Router. A Klick Ethernetkabel Modellbez. BB-GT1500G/BB-GT1520G BB-GT1540G Kurzanleitung Einrichtung Basisstation Verwenden Sie nur das mitgelieferte Panasonic-Netzteil PQLV203CE. Klick Stecker fest drücken. Haken (220-240 V, 50 Hz)

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation. Live! Titanium

Anleitung zur Schnellinstallation. Live! Titanium Anleitung zur Schnellinstallation Live! Titanium Inhalt 1. Live! Überblick... 2. Montage... 3. Netzwerkinstallation... 4. Einrichtung drahtloser Netzwerke... 5. Konfigurieren Sie Ihr Live!... 6. Fehlerbehebung...

Mehr

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 1. Installation Modem Wichtige Hinweise zum Start Zu Ihrer Sicherheit: Das Kabelmodem darf nur an der vereinbarten Installationsadresse genutzt werden, da andernfalls

Mehr

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Installationshandbuch PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Stand: September 2014 Convision Systems GmbH Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung. Zur Wartung befolgen Sie bitte die Anweisungen des Handbuches.

Mehr

Phonak TVLink S - Installationsanleitung / Fehlerbehebung

Phonak TVLink S - Installationsanleitung / Fehlerbehebung Phonak TVLink S - Installationsanleitung / Fehlerbehebung Phonak TVLink S Installationsanleitung Hinweis: Phonak ComPilot ist nur mit Phonak TVLink S (076-0815-00xx) kompatibel, icom nur mit Phonak TVLink

Mehr

Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung. Original assembly and operating instructions. Notice originale de montage et d utilisation

Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung. Original assembly and operating instructions. Notice originale de montage et d utilisation Wandsender Wall-mounted radio transmitters Télécommandes murales Wandsender GF25.. Original-Montage- und Betriebsanleitung EN Original assembly and operating instructions FR Notice originale de montage

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

Handbuch zur Einrichtung der Hardware

Handbuch zur Einrichtung der Hardware Entpacken Entfernen Sie alle Schutzmaterialien. Die Abbildungen in diesem Handbuch entsprechen einem gleichartigen Modell. Auch wenn es Abweichungen von Ihrem tatsächlichen Modell gibt, ist die Vorgehensweise

Mehr

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung Teil-Nr. 007-073-00 SpeedStream DSL Modem Kurzanleitung xxxx Vor dem Start: Sicherstellen, dass alle der nachfolgend aufgeführten Artikel im Lieferumfang des DSL-Bausatzes enthalten sind: SpeedStream SpeedStream

Mehr

DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag.

DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag. DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag. ARC 60001681/1008 (D) Mit dieser Anleitung installieren Sie Ihren Arcor-Sprache/Internet-Anschluss. Sie benötigen: 1. Lieferumfang Paket

Mehr

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B powered by Liebe Arcor-Kundin, lieber Arcor-Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Arcor-DSL Speed-Modem 50 B. Diese Installationsanleitung zeigt

Mehr

Deutsch. 1 Rufanzeige 2 Wahlwiederholung. 3 Lautstärke 4 R-Taste/Programmierung 5 Direktwahl

Deutsch. 1 Rufanzeige 2 Wahlwiederholung. 3 Lautstärke 4 R-Taste/Programmierung 5 Direktwahl PhoneEasy 331ph 1 5 2 3 4 Deutsch 1 Rufanzeige 2 Wahlwiederholung 3 Lautstärke 4 R-Taste/Programmierung 5 Direktwahl Deutsch Bedienung Anrufen Normaler Anruf 1. Heben Sie den Hörer ab. 2. Geben Sie die

Mehr

300Mbit WLAN-USB-Dongle USB2.0, N-Draft, WiFi

300Mbit WLAN-USB-Dongle USB2.0, N-Draft, WiFi DEU 300Mbit WLAN-USB-Dongle USB2.0, N-Draft, WiFi Bedienungsanleitung PX-8218-675 300Mbit WLAN-USB-Dongle USB2.0, N-Draft, WiFi 01/2012 - EX:CK//EX:CK//SF DEU Inhaltsverzeichnis Ihr neuer WLAN-USB-Dongle...

Mehr

QIVICON Home Base. Schnellstartanleitung. Leben im Smart Home

QIVICON Home Base. Schnellstartanleitung. Leben im Smart Home QIVICON Home Base Schnellstartanleitung Leben im Smart Home Das QIVICON Prinzip. Für jeden Wunsch eine innovative Lösung. Wir freuen uns, dass Sie sich für ein innovatives Produkt entschieden haben, das

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox

Mehr

WILLKOMMEN BEI Q-DSL HOME // Installationsanleitung Q-DSL home Modem Lucent CellPipe 20 S-E

WILLKOMMEN BEI Q-DSL HOME // Installationsanleitung Q-DSL home Modem Lucent CellPipe 20 S-E WILLKOMMEN BEI HOME // Installationsanleitung Modem Lucent CellPipe 20 S-E www.q-dsl-.de LIEFERUMFANG TECHNISCHE INFORMATIONEN // TECHNISCHE INFORMATIONEN -MODEM-SPEZIFIKATIONEN (CPE 20 S-E) IN DER GERÄTEVERPACKUNG

Mehr