Ihre Ziele & Wünsche

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre Ziele & Wünsche"

Transkript

1 Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi dr Bratug im Vordrgrud. Usr fast 400 Mitarbitr woh ud lb im Mai-Taubr-Kris ud iformir Si bdarfsgrcht ud uvrbidlich.

2 Uw Fröhlich, Präsidt, Budsvrbad dr dutsch Volksbak Raiffisbak: Di Nr. 1 i dr Kudzufridhit! Volksbak ud Raiffisbak woll Nummr is i dr Zufridhit ihrr Mitglidr ud Kud si. Ud dis icht ur auf dm Papir, sodr täglich rlbbar. Dazu müss wir di Rgl zum Vrbrauchrschutz icht ur mchaisch umstz. Es gilt, dis Rglug mit Lb zu füll grad i dr Bratug. D ki Bakgrupp ist so ah am Kud wi di gossschaftlich. Zitat aus dr Zitschrift BI. Famili Thomas ud Adra Müllr mit Tochtr Romy aus Kmbach: Vrtrau & Offhit! Wir, als Kud dr Volksbak Mai-Taubr G, woll vrstad wrd. Das Zwischmschlich ist dabi das A ud O. Für us ist i rstr Lii wichtig, dass wir i guts Gfühl bi usrr Bratri hab ud ihr vrtrau kö. Vo ir umfassd Bratug rwart wir Oritirug, Vrstädlichkit ud Mitgstaltug auf Aughöh. Es gibt us i guts Gfühl, dass usr Bak i dr Bratug all vrbrauchrschutzrchtlich Vorgab ihält. Madli Kop, Privatkudbratri : Di Bratug blibt idividull! Has Lurz, stllv. Vorstadsvorsitzdr Volksbak Mai-Taubr G: Di Bratug blibt idividull! Nach d Turbulz a d Fiazmärkt ud d Diskussio um di Thm Vrbrauchrschutz ud Bratugsqualität möcht wir usr Kud och mhr Sichrhit ud Trasparz i dr Bratug bit. Usr Bratr ud Srvicmitarbitr hab wir i d vrgag Jahr umfassd witrgbildt. D wir lg Wrt darauf, usr Kud icht ur hut, sodr auch vil Jahr brat zu dürf. Um di Bdürfiss mir Kud zu k ud di richtig Lösug azubit, ist s für mich als Bratri wichtig, i off ud vrtrausvoll Dialog mit d Kud zu führ. Ich möcht icht, dass mi Kud d Eidruck rhalt, ich hätt ih twas aufgdrägt. Mir ist s wichtig, dass dr Kud d Vortil dr Agbot kt ud di Bak mit im gut Gfühl vrlässt. Für mi Kud will ich i vrtrauswürdig Asprchpartri i jdr Lbslag si. Nachhaltigkit ud Lagfristigkit i dr Gschäftsvrbidug fuktioir ur da, w bid Sit - also Kud ud Bak - vo d mitiadr gtätigt Gschäft profitir. Di prsölich Itrss ds Kud müss dahr i dr Bratug im Vordrgrud sth. Dabi soll dr Kud mrk, dass di prsölich Bratug durch di Bak gaz idividull auf ih abgstimmt ist. Di Bratug läuft zur Sichrug ir hoh Bratugsqualität ahad ds i dr Bak stadardisirt Bratugs- Litfads ab. Wlch Vortil i VR-Fiazpla für d Kud, für d Bratr ud für di Bak hat, rfahr Si auf d folgd Sit. Klaus Baur, Litr Ztralr Vrtrib : Trasparz & idividull Bratug sth für d Kud im Vordrgrud! Usr Kudbratug blibt idividull ud prsölich, d das Ergbis ds Gsprächs wird durch di Zil ud Wüsch usrr Kud dfiirt. Us ist s wichtig, dass dr Kud si Absichrugs- ud Vorsorgsituatio gausts kt. I Vrbidug mit usrr Bratrkomptz ud modrstr Tchik rhält dr Kud auf ih abgstimmt, kokrt Hadlugsmpfhlug. 2 Ihr Zil & Wüsch: I d Bdarfsfldr Liquidität: Wir bit Ih di passd Kartlösug, w Si flxibl ud uabhägig si möcht. Si zahl wltwit auf höchstm Sichrhitslvl ud sid dabi jdrzit liquid. Vrmög: Usr Bratr halt i Vilzahl a Möglichkit für d idividull Vrmögsaufbau ud -ausbau für Si brit. Si rhalt damit di Sichrhit, di richtig Wahl tsprchd Ihrr idividull Wüsch ud Zil gtroff zu hab. Absichrug: Sichr Si sich slbst ud Ihr Famili gg di täglich Risik ds Lbs ab. Wir utrstütz Si dabi mit im idividull Vrsichrugschck durch usr Partr R+V Vrsichrug. Vorsorg: I dr Bratug fid wir gmisam mit Ih passgau di Lösug, wlch für Ihr Altrsud Zukuftsvorsorg am bst gigt ist. Immobili: Durch di lagjährig Erfahrug im Immobilibrich sid wir Ihr vrlässlichr ud kompttr Partr. Rud um das Thma Immobilivrmittlug sowi -fiazirug bglit wir Si komptt ud umfassd. Profitir Si vo usrm Kow-how auf dm Wg i di ig vir Wäd. Stfai Hörr ud Julia Lik, Abtilug Orgaisatio & Vrtrib: Optimal Abläuf gb Bratr mhr Zit für Gspräch mit d Kud! Bi ir gazhitlich Bratug soll atürlich di Bdürfiss ds Kud im Vordrgrud sth. Für di Bzihug zwisch Bratr ud Kud ist vor allm Offhit ud Vrtrau urlässlich. Für d itr Ablauf ud di Prozss im Haus muss dr Vorgag dr Bratug schlak ud ifach gstaltt si. Hirfür utz wir mit usrr Baksoftwar Agr i optimal Plattform. Dis rmöglicht i ifach Butzrführug ud sorgt dafür, dass rchtlich Rahmbdigug jdrzit ighalt wrd. 3

3 Vrmög aspar: Noch mhr strahld Gsichtr bim VR-Gwispar Prsolls aus Ihrr Volksbak: Usr u Auszubildd Ab 2014 gibt s bim VR-Gwisparvri, dr Volks- ud Raiffisbak i Bad-Württmbrg.V., och mhr strahld Gsichtr. Dr VR-Gwisparvri hat sich auf di Flagg gschrib: Mhr Spd für di Rgio ud Mhr Eizlgwi. I usrr Bak bit wir drzit 24 jug Msch i Ausbildugsplatz. Wr di prsölich Vorausstzug mitbrigt, hat di Möglichkit, i dual Ausbildug i usrm Haus zu absolvir. Wir wüsch usr u Auszubildd i rfolgrich Start ud fru us auf i gut Zusammarbit. Dis rmöglicht di u Losprisauftilug, mit 25% Lottriatil ud 75% Sparbitrag. Dr Lospris vo 10 blibt bsth. Als Gwisparr rhalt Si ausführlich Iformatio zur Umstllug pr Post. Auf dm Foto zu sh (vo liks): Luisa Wißma, Marius Fischr, Matha Hörr, Dis Schrr, Lisa Gbhardt, Sia Yigit ud Sbastia Pikorz. Iformatio zum VR-Gwispar rhalt Si i usr Volksbak-Filial odr utr Utr dm QR-Cod fid Si all Dat ud wichtig Iformatio zur Bwrbug ud Ausbildug bi dr Volksbak Mai-Taubr G. Lagfristig ud mit ruhigr Had pla 2,5 VR 0% 10 -A Jahr lag ko t p.a o.* Nus aus Ihrr Volksbak: Zwi Olympiamdaillgwir bim Gsudhitstag dr Volksbak Mai-Taubr G Di Erhaltug dr Gsudhit usrr Mitarbitr/-i ligt us am Hrz. Dshalb hab wir i btriblichs Gsudhitsmaagmt gmisam mit dr Btribskrakkass dr R+V Vrsichrug rarbitt ud für usr rud 400 Mitarbitr/-i i Groß Gsudhitstag i dr Fsthall Taubrbischofshim orgaisirt. Zu dism Thma wurd i abwchslugsrichs ud itrssats Programm mit Vorträg, zahlrich Aktivität ud Gsudhits-Chcks agbot. D Motivatiosvortrag Übr all Hürd hilt dr hmalig Wltklass-Hürdläufr Dr. Harald Schmid, dr sich i d 70-r Jahr bi Olympisch Spil ud Wltmistrschaft uvrgsslich Dull mit dm damals wltwit domiat Kokurrt Edwi Moss lifrt. Dr Taubrbischofshimr Olympiasigr Alxadr Pusch liß s sich icht hm, si Olympia-Tamkollg vo Motral ud Los Agls i Taubrbischofshim widr imal zu sh. Dshalb stattt r us i kurz Bsuch ab. Di bid hmalig Listugssportlr zigt sich vo dr hoh Tilhmrzahl ud dr positiv Stimmug bidruckt. Wichtig ist us vor allm, dass wir das Gsudhitsmaagmt achhaltig i usrm Haus itgrir. Diss Projkt fördrt b dr Gsudhit auch usr Zusammghörigkitsgfühl rklärt Vorstad Robrt Haas, vratwortlich für das Btriblich Gsudhitsmaagmt. Usr Bild zigt d Sturugskris ds BtriblichGsudhits-Maagmts mit Dr. Harald Schmid (5. v. l.), Alxadr Pusch (6. v. l.) zusamm mit dm Vorstad Robrt Haas (7. v. l.), dm Btribsarzt Dr. Axl Schmid (3. v. l.). Vrmög alg: Lagfristig ud mit ruhigr Had pla Das VR-Alagkoto ist für Si itrssat, w Si Ihr Gld mit garatirtm Zissatz ud fstr Laufzit alg möcht. Dabi sth Ih Laufzit vo 1 bis 10 Jahr zur Auswahl - so kö Si idividull tschid, wi lag Si Ihr Gld zu attraktiv Zis alg möcht. Sichrhit wird bi usr Gldalag ud Sparplä groß gschrib. *vorzitig Vrfügug icht möglich, Agbot friblibd, Ziszahlug jwils am ud bi Fälligkit 4 Das VR-Alagkoto: >> Eimalalag >> fst Laufzit >> attraktiv Vrzisug >> ki Risiko >> ki Gbühr 5

4 Vrmög optimir: Si möcht Börschac utz ud sich vor gativ Börstrds schütz? Di RglBasirt Alagstratgi (RBA) rkt lagfristig Börsauf- ud -abwärtsbwgug ud schichtt Ihr Kapitalalag j ach Börstrd automatisch i d rditoritirt Aktifods UiGlobal odr d sichrhitsoritirt Gldmarktfods UiOpti4 um. Zil dr RBA ist s, di Auswirkug lagfristigr Abwärtstrds auf Ihr Ivstmt zu rduzir ud di Prformac zu stabilisir. Di RglBasirt Alagstratgi (RBA) >> rkt systmatisch Börstrds >> schichtt Ihr Vrmög automatisch, kostlos ud sturfri um >> rduzirt di Folg gativr Börstrds >> stabilisirt di Wrttwicklug Ihrr Alag >> igt sich für Eimalbträg ud laufd Biträg >> kö mit adr Fods kombiirt wrd >> igt sich für Msch, di ihr Kapital lagfristig alg möcht Witr Iformatio zur RBA rhalt Si bi Ihrm Bratr i Ihrr Volksbak-Filial. Vrmög optimir: Wr Gold kauft, will i sichr Rsrv Wr jmals i Goldmüz i d Häd ghalt hat, dr ka sich disr Fasziatio ur och schwr tzih. Das ligt a Glaz, Gwicht ud alli a dr Vorstllug, dass diss kli Stück Mtall i so hoh Ggwrt bsitz soll. Womit das wichtigst Stichwort glich gat ist: Dr Wrt. Dr Goldkurs hat i d rst schs Moat ds Jahrs 2013 i dutlich Talfahrt higlgt ud ggübr dm Allzithoch im Sptmbr 2011 rud i Drittl sis Wrts vrlor. Izwisch ist di Talfahrt bdt. Ei Kosolidirugsphas hat bgo. Dis ist icht zultzt durch massiv Nachkäuf gprägt schlißlich dck sich sitdm vor allm di Hightch-Idustri odr di Schmuckidustri i Asi mit Gold i. Wrtrhaltd ud ahzu uzrstörbar Gold ist widr zu im gfragt Wrtsichrugsistrumt ud als solchs i blibt Bimischug zum Alagportfolio gword. Ud das hat glich mhrr Grüd: Das Edlmtall bitt Sichrhit, di adr Ivstmts i Krissituatio vrmiss lass köt. Wr Rdit will, kauft Akti odr Ivstmtfods, wr Sichrhit will, kauft Gold so di simpl Logik. Gold ist iflatiossichr, s ist wrtrhaltd ud ahzu uzrstörbar. Dr wrtrhaltd Aspkt wird im Wstlich durch di Tatsach bstimmt, dass s irsits icht blibig vrmhrbar ist ud adrrsits i sttig physisch Nachfrag xistirt durch Ivstor ud Notbak, wlch ihr Währug damit absichr woll sowi durch di Schmuckidustri. Stt Nachfrag ud hoh Fördrkost bdut, dass dr Pris für das Edlmtall momta shr stabil ist. Vo dr Abgltugsstur bfrit Dr sturlich Aspkt ist für vil Edlmtallalgr auch i wichtigs Argumt. Gwi aus dr Vräußrug vo Gold utrlig ach im Jahr Haltfrist icht dr Abgltugsstur. Das hißt, wr si Barr lägr als zwölf Moat im himisch odr im Baktrsor lig lässt ud zum Zitpukt ds Vrkaufs i Gwi ralisirt, muss dis icht vrstur. Zudm wird bim Goldkauf ach wi vor ki Mhrwrtstur fällig. Dr Vortil vo Gold: >> ist wrtrhaltd >> ist iflatiossichr >> ist icht blibig vrmhrbar >> hat i ugbroch hoh physisch Nachfrag >> hat i wachsd idustrill Bdutug >> ist wltwit istzbar >> bötigt wig Platz (hoh Wrtdicht) >> ist ahzu uzrstörbar >> gißt itrssat sturlich Vortil 10 Risgutschi im Wrt vo j 100 Euro gwi Zahlugsvrkhr abwickl: Elktroischr Kotoauszug! Stll Si jtzt Ihr Kotoauszug vo Papirform auf lktroisch Kotoauszug um ud gwi Si i vo 10 Risgutschi im Wrt vo j 100 Euro. Utr dm QR-Cod rchts fid Si di gau Alitug zur Umstllug. VR-BakCard PLUS - Gold Zit für Mitglidr Di xklusiv Kart im dl Gold-Dsig ist i Kombiatio aus VR-BakCard ud Mitglidrauswis. Si hab wi bishr all Listug dr VR-BakCard ud profitir darübr hiaus vo witr Vortil. Lg Si bi jdm Eikauf bi im usrr Koopratiospartr ifach Ihr gold VR-BakCard PLUS vor ud scho komm Si i d Guss xklusivr Vortil. Gldwrt Vortil bi 47 Partr i Ihrr Näh! 6 7

5 Für das Altr vorsorg: Dr Vrglich Gld-Ristr mit Woh-Ristr! Fürs Altr vorsorg? I i Gld-Ristrvrtrag odr i Woh-Ristr spar? Barrirfri Umbaut vorhm? I dr Ristrladschaft hat sich vil gta ud di Vortil für Jug ud Alt sid dabi gaz utrschidlich. Di Produktlösug muss zur jwilig Lbssituatio ds Kud pass. Hat ma och Jahr bis zum Rtbgi, profitirt ma bispilswis bi Gld-Ristr vo hoh Ertragschac ud ka bi Kursschwakug d Durchschittskostffkt utz. Das blibt: VR-Mitglidschaft: Dr u MitglidrKaldr 2014 ist da: Nb dr Grudzulag für d Sparr i Höh vo 154 Euro jährlich gibt s di Kidrzulag i Höh vo 185 Euro; für ach 2008 gbor Kidr sid s 300 Euro. Dis Zulag gibt s, w ma 4 Prozt ds rtvrsichrugspflichtig Vorjahrsikomms izahlt. All Eizahlug ka ma vom zu vrsturd Eikomm abzih. Als Mitglid Ihrr Volksbak profitir Si mhrfach! Nb dr attraktiv Dividd, mit dr Si am Gschäftsrfolg Ihrr Bak profitir, gibt s für Si als Mitglid och witr Vortil. Hir iig Mhrwrt aus dm aktull MitglidrKaldr 2014: >> MitglidrRis Burglad >> HimatErlbis i Wrthim, Taubrbischofshim ud Bad Mrgthim >> Mitglidr FiT Bwgug ist Lb - Wr rastt, dr rostt! >> KaldrFotowttbwrb 2015 >> MitglidrBroschür: Ergi-Spar-Pakt >> VR-Gwispar - Vrschk Si Glück! Kombiirt Vorsorg: Möcht ma all Vortil is Woh-Ristrs utz ud trotzdm och Gld fürs Altr spar, hat ma mit GldRistr i sichr ud garatirt Altrsvorsorg. Dr MitglidrKaldr ist ab sofort i all Filial dr Volksbak Mai-Taubr G rhältlich. Gld utz für altrsgrcht Umbau: Ab 2014 ist s möglich, Guthab aus im Ristrvrtrag für barrirfri Umbaumaßahm dr ig Immobili izustz. Etahm müss bi dr Ztral Zulagstll für Altrsvrmög (ZFA) batragt wrd. Für di Tiltahm glt Midstbträg vo odr Euro. Gld-Ristr Für w ist das Produkt itrssat? >> Für all, di Bdarf a ir Zusatzrt >> Für all, di i slbst gutzt Wohimmobili im Altr hab >> J ach Produkt Abschluss bis zum 50. Lbsjahr bau/kauf bzw. i bsthd Wohimmobili u fiazir odr tschuld woll >> Altrsgrz: Rückführug ds Ristr-Darlhs bis zum 68. Lbsjahr Wofür spar Si? >> Erwrb ir lbslag privat Zusatzrt >> Altrativ: Etahm vo 75 odr 100 % ds >> Nubau/Kauf ab 2008 >> Aschlussfiazirug (Kauf/Bau ab 2008) Umschuldug/Etschuldug vo Wohigtum >> Altrativ möglich: Auszahlug dr Gldrt frühsts ab volldtm 60.1 bzw. 62. Lbsjahr dr Eizahlug sowi dr Rdit ds Vrsichrrs odr dr Fodsgsllschaft ab Wi komm Si i d Guss dr Listug? >> Auszahlug dr Gldrt ab volldtm 60.1 bzw. 62. Lbsjahr >> Dr Gstzgbr vrlagt, dass di Eizahlug Wi sichr ist das Kapital? 8 ud staatlich Zulag zu Bgi dr Auszahlphas garatirt sid >> Wrtschwakug sid währd dr Sparphas möglich (Fodslösug) 1 w Si Ihr Altrsvorsorgvrtrag vor 2012 abgschloss hab hür Jtzt Ergi t Spar-Pak! l abho Woh-Ristr >> Ristr-Bausparvrtrag >> Ristr-Sofortfiazirug >> Di Rthöh hägt vo dr Höh ud Daur thim ad Mrg im ud B ischofsh, Taubrb Wrthim >> Fodsgbud/klassisch Rtvrsichrug >> Fodssparpla Wlch Listug rhalt Si? idr Brosc is b l r E t a Him Wlch Variat gibt s? Kapitals für Erwrb vo Wohigtum Mitgl >> Ristr-Zulag vrkürz di Spar- ud Darlhs- laufzit ud vrrigr di Gsamtfiazirugskost, Immobiliigtümr woh lbslag mitfri, Wohigtum ist iflatiossichr >> Bi Iaspruchahm ds Bausparvrtrags odr ds Bauspar-Darlhs für slbst gutzts Wohigtum >> Shr sichr. Gmäß gstzlichr Vorgab müss das gfördrt Sparkapital ud di gwährt Zulag bi Auszahlug garatirt si Zusätzlich 1 % garatirt Guthabvrzisug + ggf. Truoptio bi Darlhsvrzicht VR-Mitglidschaft: KaldrFoto Prämirug 2014 & Wttbwrb 2015 Rich Si für d MitglidrKaldr 2015 Ihr füf schöst Fotos i. Abgabschluss ist dr 25. Juli Sd Si us di Fotos ifach pr Mail a mit dr utrschrib Tilahmbdigug aus dm MitglidrKaldr. Di Thmauswahl ist icht igschräkt. Bitt bacht Si, dass wir Ihr Foto mit im Zitat kombiir. Für all Amatur-Fotograf, dr Motiv abgdruckt wird, zahl wir i Hoorar i Höh vo 50 Euro. Zusätzlich prämir usr Mitglidr das bst KaldrFoto. Dr Pris für d Gwir bträgt 250 Euro. Tilahmbdigug fid Si im aktull Kaldr. Jauar Fbruar März April Mai Jui Juli August Sptmbr Oktobr Novmbr Dzmbr Wir such das schöst Fotomotiv usrr Rgio aus dm aktull MitglidrKaldr Stimm Si jtzt ab! Auf dr bigfügt Atwortkart kö Si das schöst KaldrFoto 2014 wähl. 9

6 Rückblick Vrastaltug: Tour d Lädl 2013 Zahlugsvrkhr abwickl: S PA kommt ud di Kotoummr wird abglöst! Di Tour d Lädl mit dr Etapp vo Ebrbach ach Bad Mrgthim war i großartigs Erlbis. Wir bdak us bi all Tilhmr für Ihr Egagmt. Ab Fbruar 2014 wrd di bishrig atioal Zahlvrfahr für Übrwisug ud Lastschrift abglöst. Ab da glt EU-wit ihitlich Vorgab für Zahlvrfahr, wi si dr Gstzgbr für S PA (Sigl Euro Paymts Ara), d ihitlich Euro-Zahlugsvrkhrsraum, vorgsh hat. Mit Ihrr Tilahm bim TEAM-VOLKSBANK wurd widr i sozials Projkt utrstützt, d di Startgbühr wurd im Rahm dr Iitiativ Di Tour hilft! i dism Jahr a di Naturschutzgrupp Taubrgrud gspdt. Hir kot dr stolz Btrag vo Euro übrgb wrd. Ab 2014 sid Firm & Vri btroff: Firmkud ud Vri müss di u S PAZahlvrfahr brits ab 1. Fbruar 2014 awd. Dr dutsch Gstzgbr rlaubt zwar, dass i ir Übrgagszit bis 1. Fbruar 2016 Privatkud ihr Zahlug och mit dr bishrig Kotoummr ud Baklitzahl vorhm kö, i rchtzitigs Arbit mit S PA ist abr für jd Bakkud ratsam. Di Volksbak MaiTaubr G utrstützt ihr Kud dabi. 0 Bi 30 Kud g ju ir us w k Tag bda oll t k! für d a-par p o r im Eu Ki Kotoummr mhr! Zur Nutzug ds S PA-Zahlvrfahr komm küftig di itratioal Bakkotoummr (IBAN) ud di itratioal Baklitzahl (BIC) statt dr gwoht dutsch Kotoummr ud Baklitzahl zum Eisatz. Kud fid ihr Kotodat auf d prsölich Kotoauszüg ud auf dr Rücksit ihrr VR-BakCard. All Iformatio Rud um S PA rhalt Si i all Filial ud bi Ihrm Bratr. Chac wltwit utz! 2,0 % Zahlugsvrkhr abwickl: Ei Kart für all Kot! Mit ihrr VR-BakCard kö Si ab sofort Srviclistug am GAA für all VR-Girokot i Aspruch hm, für di Si bvollmächtigt sid. Si bötig icht mhr für jds Koto i sparat Kart. Dis gilt sowohl für das Ausdruck vo Kotoauszüg, als auch für Eizahlug ud Auszahlug a usr Gldausgabautomat. Sprch Si mit Ihrm Bratr. 10 t v äglic rfü h gb ar p.a.* Kombiir Si clvr mit VR-Kombi 50% i i VR-Alagkoto** + 50% i ausgwählt Garatifods dr Uio Ivstmt*** = 100% Kapitalgarati!*** + Chac auf attraktiv Rdit bi dr Fodsalag *Agbot friblibd Stad bgrzts Kotigt. Fstzissatz vo 2,00 % p.a. gilt für i Laufzit vo maximal 15 Moat ud ur für d maximal hälftig Alagbtrag bi ir Midstalagsumm vo Euro ,--. **Di Zis ud dr Alagbtrag wrd ach Laufzitd auf das vribart Koto gutgschrib. Dr kompltt Alagbtrag ka täglich vrfügt wrd (ki Tilvrfügug möglich). ***Ausführlich produktspzifisch Iformatio ud Hiwis zu Chac ud Risik dr Fods thm Si bitt d aktull Vrkaufsprospkt, d Vrtragsbdigug, d wstlich Algriformatio sowi d Jahrs- ud Halbjahrsbricht, di Si kostlos i dutschr Sprach übr Ihr Volksbak Mai-Taubr G odr d Kudsrvic dr Uio Ivstmt Srvic Bak AG, Wishüttstraß 10, Frakfurt am Mai, Tlfo , rhalt. Dis Dokumt bild di alli vrbidlich Grudlag für d Kauf dr Fods. Stad: 1. Juli

7 Vrmög aspar: Wltsparwoch vom Oktobr 2013 I dr Wltsparwoch bloh wir kli Sparr widr mit im Spargschk. Wir lad all Kidr ud Jugdlich i, i dr Wltsparwoch vom 28. bis 31. Oktobr 2013, das ig Sparschwi odr di Spardos zu lr ud ihr Gld zur Bak zu brig. Gr iformir ud rklär di Bratr dr Volksbak d Jügst, wi Spar fuktioirt. Außrdm hlf wir ih dabi, das rst ig Koto zu röff. All Kidr, di i VR-Girolio-Asparkoto alg, rhalt i Spargutschi im Wrt vo 5 Euro. Außrdm komm si i d Guss vo vrschid Clubvortil. Nbbi lr di Kidr, dass Spar sich loht. D wr rglmäßig Gld spart, gwit mit d Jahr a fiazillm Friraum. VR-WuschKoto 3,00% vo 0-18 Jahr Mi Träum lb Vrmög aspar: Jtzt Träum rfüll mit dm VR-WuschKoto Ei igr Laptop, i us Musikistrumt, das Trikot dr Libligsmaschaft, i Rollr odr sogar dr Führrschi - di Wüsch vo Kidr ud Jugdlich sid gaz utrschidlich. Für all, di sich ihr größr Träum ud Wüsch rfüll woll, gibt s jtzt das VR-WuschKoto. Hir di TOP-Koditio: >> Zissatz 3,00 %* >> Maximalbtrag Euro >> mtl. Midstrat 10 Euro >> Maximal jährlich Eiud Auszahlug 750 Euro >> fällig am 18. Gburtstag *Dr Zissatz ist gkopplt a di Etwicklug dr Gld- ud Kapitalmarktzis. Zisapassug rfolgt virtljährlich. 12

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen.

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen. GGA 16 Gaisrwaldr Gwrbausstllug 20. bis 22. Mai 2016 Eglburg rlb Gaisrwaldr Gwrbausstllug fühl Sposorigkozpt 20. 22. Mai 2016, Eglburg f tdck Iformatio zur GGA16 di Sposorigmöglichkit attraktiv rlb A16

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

Life Hacks Kollegen, Schüler, Eltern & Co.

Life Hacks Kollegen, Schüler, Eltern & Co. Lif Hacks Kollg, Schülr, Eltr & Co. Gial Tipps ud Tricks für Grudschullhrri ud Grudschullhrr Lhrr Lif Ha cks Gru Grud owloadauszug owloadauszug aus d Origialtit tl: Origialtitl: schull Lif Hacks Kollg,

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

e = lim ( n n) und Folgerungen

e = lim ( n n) und Folgerungen = lim + ud Folgrug Ergäzug zur Vorlsug Aalysis I, Dail Grisr, Dz. 2005 Satz: Si x = +, y = + +. Da gilt lim x = lim y = x ist strg mooto wachsd, y ist strg mooto falld. Isbsodr gilt für all x < < y. Bmrug:

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

Nachrichten von Experten für Experten

Nachrichten von Experten für Experten 3/2007 Oktobr ifo Nachricht vo Exprt für Exprt t, roau t s A r malig d h, y u old b r r! a lf M.T. K agr U a A. r t M D p id To Si ch Prs s c t i Trff u V, l rd t i Eg ch d a o orizo C H Dr. Ka, s a v

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

PV-Heiz-POWERTAG. Newsletter 05/2015 RENNERGY SYSTEMS AG. Rennergy auf der intersolar 2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PV-Heiz-POWERTAG. Newsletter 05/2015 RENNERGY SYSTEMS AG. Rennergy auf der intersolar 2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Nwslttr 05/2015 RENNERGY SYSTEMS AG Rrgy auf dr itrsolar 2015 Wir fru us auf Ihr Bsuch! Hall B3 Stad 380 ud Hall B4 Stad 130 Bild: Solar Promotio GmbH PV-Hiz-POWERTAG Samstag, 11. Juli 2015 10 bis 18 Uhr

Mehr

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung Babykost im 1. Lbsjahr Alls zur Milchahrug ud Bikost Hrausggb vo dr Ladshauptstadt Düssldorf Dr Obrbürgrmistr Gsudhitsamt Erährugsmdiziisch Bratug für Kidr ud Jugdlich Kölr Str. 187, 40227 Düssldorf Vratwortlich:

Mehr

Aufgabenblatt Finanzmathematik. Rentenrechnung 3

Aufgabenblatt Finanzmathematik. Rentenrechnung 3 FachHochschul Lausitz Fachbich IEM Fiazmathmatik Nam: Plz,Noack Mat. WIE 3 Datum: 7..4 Aufgabblatt Fiazmathmatik tchug 3 Aufgab Aus i Azig: Bakdit sofot ud bum fü jd Zwck: z.b. 5.,- fü 36,- moatlich bi

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH

FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH Maßgschidrt TFT-Bildschirm Tailor-mad TFT-Displays Di TFT-Displays vo ADITECH ig sich optimal für all Awdugsbrich, bi d Stadard-Bildschirm im Hiblick auf Größ, Hlligkit, Lsbarkit

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

R. Brinkmann Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen

R. Brinkmann  Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen R. Brikma http://brikma-du.d Sit 08..009 Achsschittpukt vo - Fuktio ud Epotialglichug Eiführugsbispil Bispil : Zu bstimm sid di Achsschittpukt vo s + f = D Schittpukt mit dr y y=f 0 Achs fidt ma übr d

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

pp e S oz i l te r n nem A t ze n? ü n te r s t lig in d a u f fä l ich än . Was in m u te n e k n i ihn u r zurü n ich t mer m h im u r S ohn so et w

pp e S oz i l te r n nem A t ze n? ü n te r s t lig in d a u f fä l ich än . Was in m u te n e k n i ihn u r zurü n ich t mer m h im u r S ohn so et w ütz t s t U ug, i K fü lich g Ju k c Rü Ich ko Mi M S oh z mm mit h im iht sic lt vhä c h t o T i Ich w üsch m m sich i s mi h i m i t i b a l t m A ic ka ck. Wi zuü lig i a u f fä l täk : i w p p u G

Mehr

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität Tchologischr Übrblick zur Spichrug vo Elktrizität Übrblick zum Potzial ud zu Prspktiv ds Eisatzs lktrischr Spichrtchologi Im Auftrag dr Smart Ergy for Europ Platform GmbH (SEFEP) Übrstzug dr glisch Origialvrsio

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: www.bck.d ISBN 978 3 8495 9269 1 Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

2. Solarmodule und Solargeneratoren

2. Solarmodule und Solargeneratoren . olarmodul ud olargrator Di Halblitrthori ud dr Aufbau dr olarzll sid wstlichr Bstadtil vom il A. dism il dr Vorlsug wir ur kurz auf d Aufbau ud das Fuktiosprizip vo olarzll iggag. Zur Erzugug praktisch

Mehr

SAG HALLO ZU KUH & CO

SAG HALLO ZU KUH & CO ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION www.urlaubambaurhof.at Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich

Mehr

Bericht PV-Anlagen in Neuerkerode: Elm und Scheune

Bericht PV-Anlagen in Neuerkerode: Elm und Scheune Umstzugsprojkt: Itgral Plaug ud Sturug dr achhaltig Modrisirug ds Gbäudbstads ud dr Ergivrsorgug dr Evaglisch Stiftug Nurkrod Bricht PV-Alag i Nurkrod: Elm ud Schu Dr Bricht wurd rstllt vo / Das Projkt

Mehr

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung Rihtwicklug di Taylortwicklug Motivatio: Es lig i Potrih olgdr Form vor: Durch Umorm rgibt sich: s s s s s K K K Für udlich groß rgibt sich im Wrtbrich < < i dlich Summ s. Dis lässt sich als Fuktio vo

Mehr

Mediadaten Kurier Digital

Mediadaten Kurier Digital Nordbayrischr Kurir Mdiadat Kurir Digital Prislist Nr. 2 Bayruth, Nils-Gbit IV gültig ab 1.1.2015 Maximal Richwit! Wrb mit dm Kurir. Oli Wrbform ordbayrischr-kurir.d bt24.d Suprbar Wallpapr Wallpapr Skyscrapr

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben.

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben. Foum Nus Lb MATERIAL-LISTE zu Woch fü das Lb 2016 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fag batwott Ih g Chistia Mos Tlfo 0681 /819 175 27 salzbug@wochfudaslbat MATERIALIEN Bstll: Im Itt mit Oli-Fomula: wwwwochfudaslbat

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15 F 50936 THEMEN Magazi dr Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi 02/15 + FREQUENZEN Kuststück Filmfiazirug Budgts Hrausfordrug Filmtat: Warum Produzt auf mhrr Kart stz. 8 SAEK Nws # slfi Slbstporträts

Mehr

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser,

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser, BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 16 März 2009 Nachgdacht BDS stllt uakzpkadidat für

Mehr

Seite. Faszination Audi. Technik. Ausstattungen. Sonstiges

Seite. Faszination Audi. Technik. Ausstattungen. Sonstiges Q7 Sit Fasziatio 4 Audi Q7 Tchik 30 Audi Iovatio 36 Licht-Tchologi 42 Prformac 32 Audi coct 38 Assistzsystm 44 Audi ultra 34 Simplxität 40 quattro 48 Highlights 58 Motor 68 Lackirug 52 Tchology slctio

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen BU OF O R &S AG EM Vrglich d Er g b, i s b ri c ht R o h d at x p or t ( S PS S, S P H I N X, E x c l ) Sc Evaluatioskoordiator/Admiistrator Tilbrichsadmiistrator Bfragr (Etll igr Fragbög ud darauf basirdr

Mehr

:46 1/9 Kinder gut betreut

:46 1/9 Kinder gut betreut 30.09.2017 02:46 1/9 gut btrut LANDKREIS AUGSBURG (DRUCKANSICHT) KINDER GUT BETREUT KINDERTAGESSTÄTTEN & SCHULISCHE BETREUUNGSANGEBOTE IM LANDKREIS AUGSBURG Di G mi d im La dkr is Aug sbu rg vrf üg üb

Mehr

studieren, lernen, leben in freiburg

studieren, lernen, leben in freiburg studir, lr, lb i friburg EdiTOriAL ihalt friburg ist i stadt dr Musik, Kust ud Kultur, stadt dr achhaltigkit ud grü id. Vor allm ist friburg abr i stadt dr Wissschaft, di i Vilzahl vo hrausragd Hochschul,

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i i l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 FITNESS & BUSINESS EDUCATION Lib Lri, libr Lr, wir fr, da Si ich für r dal Stdim itrir. Thort

Mehr

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken MACHEN SIE MIT bim innovaiv -Halh Projk dr Apohk - di Mdikam-App mi vil Zusazlisung für Apohk und Pai V3.00_11_2013 Unsr ak ull Wrbung : i d m m o k Jz p p A s i h Gsund! k h o p A für Ihr Ihr Pai: Di

Mehr

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau 11. Ausgab 1. Novmbr 2011 Pris: 0,30 www.ibau.d Amtlichs Mittilugsblatt dr Gmid Eibau mit d Ortschaft Nuibau ud Walddorf Wihachtsmarkt auf dm Faktorhof Eibau rst ud ach Bratwu, l il a V l h Zimt ud of

Mehr

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com Gut ss, bssr lb www.facbook.com/tgut www.twittr.com/tgut Jauar 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

StudiumPlus- SS 2017 Torsten Schreiber

StudiumPlus- SS 2017 Torsten Schreiber StudiumPlus- SS 07 Torst Schribr 44 Dis rg sollt Si uch oh Skript btwort kö: N Si di wichtigst Eigschft vo Mg! Wi kö Si i Itrvll dfiir? Wi fuktioirt di Modulo-Oprtio? Wofür brucht m ds d Morg Gstz? Ws

Mehr

Impressum. Kontakte der Lehrbetriebe

Impressum. Kontakte der Lehrbetriebe Wir fru u darauf, mit Ih i maßgchidrt Kozpt für Ihr Utrhm zu rtll. Zögr Si icht u zu kotaktir! Imprum Jugd am Wrk Brufaubildug für Jugdlich GmbH Thaliatraß 85/4. Stock 1160 Wi Tl: 01/405 02 86 E-Mail:

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i i PILATES MATWORK INTENSIVE YOGA INDOOR CYCLING GROUP-TRAINING ERNÄHRUNG & WELLNESS FITNESS & PERSONAL-TRAINING l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch:

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch: Rduktio vo Lbsmittlabfäll bi Brot ud Backwar Ei Kozpt für Hadwrk, Hadl ud Vrbrauchr Das Projkt wird gfördrt durch: Fachhochschul Müstr Istitut für Nachhaltig Erährug ud Erährugswirtschaft (isun) Corrsstr.

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien High School tam spirit Kaada Nuslad Australi Eglad rlad Südafrika Costa Rica Argtii Spai Wlcom hrzlich willkomm, schö, dass du di Traum lb möchtst ud di Wlt rkud willst. Wir vo CAMPS tratioal bglit dich

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Weihnachtsengel im Einsatzstress

Weihnachtsengel im Einsatzstress BUND DER SELBSTÄNDIGEN Stadtvrbad.V. www.bds-pplhim.d aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 22 März 2011 Listugsschau ds BDS vom 16. Juli 2011 bis 17. Juli

Mehr

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder?

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder? 10/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 LICHT Wg ud Plätz blucht ZERTIFIZIERUNGEN Was brig di Schildr? PRAXISTEST Kickladr Giat D254SW BETRIEBSREPORTAGE Vo dr Milchvihzur Pfrdhaltug privat Lib Lsr, i vil

Mehr

Fachwerk zwischen Romantik und Realität

Fachwerk zwischen Romantik und Realität ifo@simsk-bau.d www.simsk-bau.d MISTRBTRIB AUGNOPTIK + HÖRAKUSTIK + MISTRBTRIB Köigstraß Bad Brgzabr Köigstr. Bad Brgzabr Tl. 0 00 Am Gäxwald 0 Hrxhim Tl. 0 / 0 0-0 prästirt di Wttraussicht prästirt di

Mehr

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow Jui 2013 jtzt widr im Ntz: www.rudow-liv.d 17.000 Exmplar gdruckt i Rudow Waidmaslustr Damm 40, 13509 Brli Ausgab: Jui 2013 Motorrädr i Rudow-Liv Suzuki SV 650 25 tsd. km... 2.950 Yamaha XJ 600, Bj. 88

Mehr

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe of Tilaus Tcologis GmbH prcisio rivs WELTWEITER SERVICE Zu bsor Stärk vo Kollma Gar zält r umfass Srvic für Gtrib. Dabi bitt r Wrkskuist sowol turusmäßig Wartugsarbit als auc scll u ubürokratisc Hilf im

Mehr

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor.

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor. Di Rgioal Brufsbildugsztr i Kil stll sich vor. 1 Editorial dr Ladshauptstadt Kil Hrzlich willkomm a d dri Rgioal Brufsbildugsztr (RBZ) dr Ladshauptstadt Kil! Das RBZ Tchik, das RBZ Wirtschaft. Kil ud das

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

VORMUND-, PFLEG- UND BEISTANDSCHAFT

VORMUND-, PFLEG- UND BEISTANDSCHAFT 07.11.2017 12:45 1/7 Vorud-, Pflg- ud Bistadschaft LANDKREIS AUGSBURG (DRUCKANSICHT) VORMUND-, PFLEG- UND BEISTANDSCHAFT VA TE RS CH AF T FE STS TE LL EN & UN TE RH AL T FÜ R DA S KIN D GE LT EN D MA CH

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

Wirtshaus Auf der Lände

Wirtshaus Auf der Lände DER CLUB IN FÜRSTENFELDBRUCK IERTGEN B 22 TG UND VOR FE G, SMS GEÖFFNET FREIT UR TY/RNB/DNCE FR: CRTS/PR / CRTS & CO. S: CLUBTUNES SENEIDE rzlich willkomm i dr Wittlsbachr all Usr Kud hab höchst sprüch

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

Unser Frühlingsprogramm:

Unser Frühlingsprogramm: Postwurfsdug a sämtlich Haushalt Nr. 5 März 2014 U. a. i disr Ausgab: Vrastaltugskaldr im Hft! Wichtig Adrss Sit 2 Stab dr Kulturbauftragt wird witrgricht Sit 3 Bricht aus d Gmid Sit 4-11 Dutschr Mühltag

Mehr