Sonnenseiten. und es lohnt sich doch! Schattenwurf? UNGENUTZTES KAPITAL WARTUNGSVERTRAG GEWINNSPIEL

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sonnenseiten. und es lohnt sich doch! Schattenwurf? UNGENUTZTES KAPITAL WARTUNGSVERTRAG GEWINNSPIEL"

Transkript

1 UNGENUTZTES KAPITAL WARTUNGSVERTRAG GEWINNSPIEL Dass man unter dem Firmendach produziert, ist jedem klar. Doch wie sieht es eigentlich darüber aus? Damit Ihre Anlage auch das erwirtschaftet, was Sie sich von ihr versprechen Etwas Glück. Mehr braucht es nicht, um unser tolles E-Bike zu gewinnen SEITE 2 SEITE 6 SEITE 8 BADENS Der Newsletter des Photovoltaik-Spezialisten aus der Region Sonnenseiten und es lohnt sich doch! Um den Nutzen und die Wirtschaftlichkeit einer Solaranlage ranken sich viele Mythen und Halbwahrheiten. Wir nehmen die fünf größten Irrtümer rund um die Photovoltaik unter die Lupe mit erstaunlichem Ergebnis Ausgabe Ob Reduzierung der Solarstromförderung oder Einführung einer Strompreisbremse: Wenn wir Badener über Energie debattieren, geht es in erster Linie um teurer werdenden Strom. Die Solarenergie muss dabei als Sündenbock herhalten jedoch völlig zu Unrecht. Irrtum 1: Photovoltaik treibt den Strompreis in die Höhe. Vielen Energieversorgern dient die EEG-Umlage als Argument für ihre Strompreiserhöhung. Da bei ist die EEG-Umlage nur ein Bestandteil des Strompreises. Deutlich stärker fallen Mehrwert- und Stromsteuer (zusammen 30,5 Milliarden Euro für den Staat oder 27 Prozent) ins Gewicht. Die EEG-Umlage macht für Haushaltskunden lediglich 14 Prozent aus. Irrtum 2: Solaranlagen rechnen sich nur im Süden Sonnenstunden zählten die Menschen in Hamburg Mit 1806 Stunden fällt die Ausbeute in Baden-Württemberg deutlich höher aus. Auch wenn die Sonne über Afrika noch häufiger scheint, erwirtschaften PV-Anlagen bei uns sehr gute Erträge zumal normaler Strom in Deutschland teurer ist als im Rest Europas. Sonnige Aussichten: Mit einer PV-Anlage die eigenen Stromkosten senken Irrtum 3: PV-Anlagen müssen auf ein Süddach. Fakt ist: Süddächer sind am besten geeignet. Doch auch Ost-/Westdächer liefern rentable Erträge, da sie auf beiden Dachseiten belegt werden. So erwirtschaftet die östliche Hälfte morgens sogar höhere Erträge als eine gen Süden ausgerichtete Anlage, die westlich ausgerichtete am Nachmittag. Der eigene Verbrauch wird also mit einer Ost-/West-Anlage täglich länger mit selbst erzeugtem Solarstrom abgedeckt. Irrtum 4: Photovoltaik wird kaum noch gefördert; sie lohnt sich nicht mehr. Klar ist, dass die Vergütungssätze für die Einspeisung sinken. Da die Strompreise aber gleichzeitig weiter klettern, lohnt es sich, Strom für den eigenen Bedarf zu produzieren. Die Kilowattstunde kostet so nicht 30 Cent sondern nur noch 9 Cent. Irrtum 5: Stromspeicher sind viel zu teuer. Das stimmt noch. Aber: Benötigen Sie überhaupt einen Speicher? 30 Prozent des eigenen Stroms können auch ohne Speicher selbst verbraucht werden. Und Ihr Verhalten müssen Sie dafür nicht einmal ändern. Schattenwurf? Das bedeutet nicht automatisch, dass Ihr Dach nicht für eine PV-Anlage geeignet ist. Wichtig ist nur, dass der Schattenlauf exakt analysiert und die PV-Anlage auf Ihr Dach abgestimmt wird. Das glauben Sie nicht? Wir beweisen es Ihnen!

2 SEITE 2 Garantierter Jahresertrag weit überschritten 1082 Kilowattstunden je installierter Kilowattpeak im Jahr. Das garantierte Adsoba-Geschäftsführer Eckhard Aßmus (rechts) seinem Kunden Klemens Weisser produzierte die Anlage auf dem Dach von Friedmann Großküchen sogar 1199 kwh/kwp. Bei der für 20 Jahre festgeschriebenen Einspeise vergütung von 0,3295 Euro je Kilowattstunde ist die Anlage äußerst rentabel

3 SEITE 3 111% Vom Industriedach zur Produktionsfläche Ertrag hat die Solaranlage auf dem Firmendach von Friedmann Großküchen 2012 erwirtschaftet. Damit liegt sie im Vergleich zu Anlagen, die andere Monteure installiert haben, weit vorne Unter der 1800 Quadratmeter großen Dachfläche der Firma Friedmann werden Küchen für Profis produziert. Und darüber? Kilowattstunden Strom im Jahr. Eine exakte Anlagenplanung macht s möglich Fast 400 aufgeständerte Solarmodule recken sich auf dem Dach der Biberacher Firma Friedmann Großküchen gen Himmel. Denn warum sollte man zur Verfügung stehendes Kapital nicht einfach nutzen? Es erinnert ein wenig an Tetris für Erwachsene, wenn sich Adsoba-Geschäftsführer Eckhard Aßmus und Friedmann-Betriebsleiter Klemens Weisser über die Solarmodule auf dem Firmendach unterhalten. Sie analysieren den Schattenlauf, die Aufständerung der Module und den Jahresertrag: Mehr als Kilowattstunden Strom hat die Anlage im vergangenen Jahr produziert. Auftraggeber und Planer sind mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden zumal das Sägezahndach wegen seines speziellen Profils besondere Anforderungen an die 2010 begonnene Planung der Solaranlage stellte. Trotzdem wollten wir das Potenzial unseres Daches voll ausschöpfen, sagt Weisser. Bei Friedmann geht es jeden Tag um eine effiziente Produktion. Klar, dass auch unser Dach optimal für uns arbeiten soll. Sorgfältige Planung: Das macht die Friedmann-Anlage so effizient Diese Herausforderung hat Eckhard Aßmus gerne angenommen das Rüstzeug dafür hat er. Neben umfangreichen Wirtschaftlichkeitsberechnungen simuliert der Geschäftsführer und Gründer von Adsoba auch den genauen Schattenlauf zu jeder Minute des gesamten Jahres. Das ist nicht nur die Grundlage für die Feinplanung der PV-Anlage, sondern auch ein Alleinstellungsmerkmal von Adsoba. Als technischer Zeichner habe ich sofort gemerkt, dass Herr Aßmus wirklich weiß, wovon er spricht, sagt Friedmann-Betriebsleiter Klemens Weisser, der bei mehreren Unternehmen angefragt hat, bevor er sich für Adsoba entschied. Denn: Sicher ist sicher. Weisser hat auch schon andere Erfahrungen gemacht: Bereits 2009 hat er mit einem Turnverein im Kinzigtal in eine PV-Anlage investiert; damals allerdings ein anderes Unternehmen beauftragt. Die Kosten für diese und die neuere Anlage auf dem Industriedach sind vergleichbar. Die Anlage von Adsoba produziert aber rund zehn Prozent mehr Strom, sagt Weisser. Das hat mich überzeugt. Installierte Leistung 88,63 kwp Module 66 Solon Black 280/11, 305 Conergy Jahresertrag kwp/kwh Amortisationszeit 10,9 Jahre Rendite 8,3 Prozent

4 SEITE 4 90% ihres eigenen Stroms können Vollsortimenter auch selbst verbrauchen. Bei Aldi Süd sind das mehr als 71 Milli onen Kilowattstunden pro Jahr Hier kühlt die Sonne Die Kühlung für Obst und Gemüse, zwei Dutzend Tiefkühltruhen und die Klimatisierung ein moderner Lebensmittelladen braucht viel Strom. Wer diesen Strom günstig selbst erzeugt, hat im Wettbewerb die Nase vorn Aldi macht s vor: Der Pionier der Lebensmittelbranche hat so früh in Photovoltaik investiert, dass er steigenden Strompreisen die kalte Schulter zeigen kann. Denn mittlerweile lässt sich selbst genutzter PV-Strom für unter 10 Cent produzieren. Große Dachflächen, hoher Bedarf: Der Handel setzt auf Solartechnik Mehr als Quadratmeter Solarmodule: Bis Ende 2013 wird Aldi Süd mehr als 340 PV-Anlagen auf seinen Dächern installiert haben. Diese Zahlen gibt der Discounter nur auf Anfrage preis denn die Solarstrom-Initiative ist eines der Erfolgsgeheimnisse des Unternehmens. Aldi Süd verfügt über eine Gesamtleistung von mehr als 73 Megawatt und ist so vor steigenden Strompreisen gefeit. Strom für acht bis neun Cent selbst produzieren statt ihn für 25 oder gar 30 Cent einkaufen zu müssen ein gigantischer Wettbewerbsvorteil. Während in der öffentlichen Diskussion um steigende Strompreise meist der Verbraucher im Mittelpunkt steht, sieht auch der Handel steigende Energie kosten als größte Herausforderung. Bis vor wenigen Jahren waren im Lebensmitteleinzelhandel Verkaufsflächen von 800 bis 1000 Quadratmeter das Maß der Dinge, heute sind Supermärkte mit mehreren tausend Quadratmetern Standard. Hinzu kommt der Trend zu größeren Frischeabteilungen, mehr Molkereiprodukten und großem Tiefkühlsortiment. Das alles braucht jede Menge Energie. Der Lebensmitteleinzelhandel ist nur ein Beispiel für stromintensive Unternehmen, die von Photovoltaik immens profitieren, sagt Adsoba-Geschäftsführer Eckhard Aßmus. Man denke nur an Firmen mit Publikumsverkehr Möbelhäuser oder moderne Büros mit viel Glas werden oft klimatisiert und intensiv beleuchtet. Im Unterschied zu früheren Jahren geht es bei neuen Solaranlagen heute nicht mehr um den Verkauf des Stroms und die Höhe der Einspeisevergütung, sondern um den Eigenverbrauch. Aßmus: Das Geniale ist ja, dass diese Unternehmen tagsüber den meisten Strombedarf haben. Und genau da scheint auch die Sonne.

5 SEITE 5 Wettbewerbsvorteil für die Zukunft Lebensmittelhändler haben einen hohen Strombedarf und verfügen über große Dachflächen das prädestiniert sie für die Nutzung von Solarenergie. Welche Potenziale das jeweilige Dach bietet, ermittelt Adsoba mittels detaillierter Wirtschaftlichkeitsberechnung. Der Photovoltaikspezialist übernimmt nicht nur Planung und Ausführung, sondern engagiert sich mitunter auch als Investor

6 SEITE 6 Bringt Ihre Anlage die Leistung, die Sie erwarten? Viele Solaranlagen verlieren im Lauf der Zeit an Leistung. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Gründe von Verschmutzung bis hin zu defekten Steckern. Mit einem Wartungsvertrag passiert Ihnen das sicher nicht Ist die Solaranlage erst einmal auf dem Dach, produziert sie Strom. Über Jahrzehnte. Dennoch sollten Sie Ihre Anlage regelmäßig warten und die Leistungsdaten analysieren lassen. Ob Verunreinigung oder Marderbiss die Leistung Ihrer PV- Anlage kann beeinträchtigt sein, ohne dass Sie etwas davon mitbekommen. Eine Solaranlage auf dem eigenen Dach zu installieren, ist eine Investition in die Zukunft. Umso erstaunlicher, dass 54 Prozent der Anlagenbesitzer Überwachung und Kontrolle selbst in die Hand nehmen. Selbst die Hälfte der Photovoltaikanlagen über einem Megawatt wird lediglich in Eigenregie überwacht und kontrolliert. Doch warum ist das so? Als die Einspeisevergütung noch sehr hoch war, fielen kleinere Leistungseinbußen nicht so stark ins Gewicht, sagt Adsoba-Geschäftsführer Eckhard Aßmus. Und viele Anlagenbesitzer merken kleinere Probleme gar nicht. Wie auch? Dabei können schon Kleinigkeiten Leistung und Ertrag einer PV-Anlage stark beeinträchtigen. Ein Beispiel: Ein bis zwei Mal im Jahr überprüfen Adsoba-Monteure die Anlage Eine PV-Anlage mit 30 Kilowattpeak Leistung ist 2008 ans Netz gegangen. Sie produziert im Schnitt Kilowattstunden Strom pro Jahr. Dafür erhält der Betreiber ,75 Euro. Die Einspeisevergütung liegt bei 46,75 Cent/kWh. Nehmen wir an, diese Anlage hat 2012 rund Kilowattstunden Strom produziert. Ohne Fachkenntnis würde sich der Betreiber über dieses Ergebnis sicher freuen, sagt Aßmus. Allerdings war 2012 ein außergewöhnlich gutes Jahr und die Anlage hätte eigentlich fast Kilowattstunden produzieren müssen. Durch Dreck, Verschleiß oder Schattenwurf fehlen so 1589,50 Euro. Wir bemerken schleichenden Leistungsverlust und können schnell reagieren. WEITERE INFORMATIONEN Wartungsverträge rechnen sich in jedem Fall: Für eine PV-Anlage mit bis zu 18 kwp, einem Check vor Ort und eigener Analyse der zur Verfügung gestellten Leistungsdaten kostet er ab 299 Euro pro Jahr. Weitere Infos unter / oder

7 SEITE 7 PV-GestehungsKosten StromPreis 9 Ct. Der Strompreis für Haushaltskunden ist nach Angaben der Bundesnetzagentur zwischen 2006 und 2012 um fast 50 Prozent oder 9,7 Cent je Kilowattstunde gestiegen. Aktuell liegt er im Schnitt bei 29,7 Cent 29,7 Ct kwh/m2 Quellen: Deutscher Wetterdienst, BSW-Solar - 67 % PV-AnlagenPreis 5100 Euro/KWp % Mittlerweile kann die selbst genutzte Kilowattstunde Sonnenstrom für unter 10 Cent produziert werden. Damit kostet sie im Vergleich zur eingekauften Kilowattstunde Strom etwa ein Drittel bis zur Amortisation der Anlage, danach ist sie sogar kostenlos solares Potenzial Nicht nur in der Weinwerbung kann Baden seine Sonneneinstrahlung als Vorteil einbringen. Auch im Vergleich zu anderen deutschen Standorten wie Berlin, Frankfurt oder Köln werden badische Solaranlagen von der Sonne verwöhnt. Ihr Potenzial liegt im Vergleich mit Köln um bis zu 13,2 Prozent höher Seit 2006 sind die Preise für Solaranlagen um 67 Prozent gesunken. Der durchschnittliche Preis für fertig installierte Aufdachanlagen bis 10 kwp (ohne MwSt) liegt im Juni 2013 nur noch bei 1698 Euro/kWp Berlin: 1100* 1280* 2944 Euro/KWp Köln: 1060* 960* % 1698 Euro/KWp Frankfurt: 1140* Karlsruhe: 1200* Offenburg: 1180* Freudenstadt: 1220* Freiburg: 1180* München: 1260* % *kwh/m2 kosten & nutzen: HÄTTEN SIE das GEWUSST? Die Wirtschaftlichkeit einer Solaranlage hängt von verschiedenen Faktoren ab: Dachneigung, Ausrichtung und Verschattung. Trotzdem lohnt ein Blick auf den generellen Vergleich. Oder hätten Sie gewusst, dass selbst genutzter PV-Strom gerade einmal neun Cent kostet?

8 Gewinnen Sie ein Fahrrad mit eingebautem Rückenwind! Mit diesem E-Bike liegen Sie voll im Trend: Dank des Impulse-Mittelmotors nehmen Sie auch größere Steigungen spielend leicht und machen dabei auch noch etwas für Ihre Gesundheit. Jetzt müssen Sie nur noch gewinnen Zu gewinnen: Das Tasman Classic I8R 8-G aus dem Hause Kalkhoff im Wert von mehr als 2500 Euro Adsoba verlost ein nagelneues E-Bike von Kalkhoff im Wert von mehr als 2500 Euro. Was Sie tun müssen, um zu gewinnen? Beantworten Sie einfach unsere Gewinnspielfrage! Schicker geht es kaum. Komfortabler sowieso nicht: Das Tasman Classic von Kalkhoff ist ein E-Bike der Spitzenklasse und Hauptpreis des neuen Kunden-Gewinnspiels von Adsoba. Das Tasman Classic hat eine Reichweite von 180 Kilometern dank supermodernem Elektromotor. Zur Verfügung gestellt von Link Radquadrat in Gengenbach verspricht es viele Jahre Freude am Fahren umweltschonend und emissionsfrei. Die GEWINNSPIELFRAGE LAUTET: Photovoltaikmodule sind in den vergangenen Jahren immer günstiger geworden. Das fördert nicht nur die Nachfrage, sondern beeinflusst auch den Preis für selbst genutzten PV-Strom. Nur: Wie viel kostet aktuell die selbst genutzte Kilowattstunde? 7Zutreffendes bitte ankreuzen Ihre Antwort können Sie uns entweder per (einfach ausgefüllten und unterschriebenen Teil des Newsletters mit Smartphone abfotografieren) an per Fax an / oder per Post an Adsoba GmbH, Waltersbündt 3, Hohberg-Hofweier senden. Stichwort: Gewinnspiel E-Bike. Meine Kontaktdaten (*Pflichtfelder) Vorname* Straße* Name* A zwischen 8 und 11 Cent und damit etwa ein Drittel des normalen Stroms PLZ* * Ort* B C zwischen 12 und 15 Cent und damit etwa die Hälfte des normalen Stroms zwischen 16 und 20 Cent und damit ein Drittel weniger als konventionell gekaufter Strom Telefon PV-Anlage* vorhanden nicht vorhanden Wartungsvertrag* ja nein 7 Unterschrift Teilnahmebedingungen: Veranstalter des Gewinnspiels ist die Adsoba GmbH, Waltersbündt 3, Hohberg-Hofweier. Mit der Registrierung zum Gewinnspiel werden die folgenden Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt: Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert das Ausfüllen aller Pflichtfelder (diese sind mit einem Stern gekennzeichnet) und eine Unterschrift. Die im Rahmen der Teilnahme erfassten Daten dürfen zur Abwicklung von Gewinnspiel und Newsletterversand elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Dem Erhalt eines Newsletters können Sie jederzeit widersprechen. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Baden-Württemberg, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Angehörige der Firmen Adsoba und Tietge dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung möglich. Einsendeschluss: IMPRESSUM Badens Sonnenseiten Layout Susanne Bertonnaud Der Newsletter der Adsoba GmbH, Waltersbündt 3, Hohberg-Hofweier Redaktion Heike Schillinger (V.i.S.d.P.), Ulf Tietge Idee & Konzept: Tietge Publishing Druck Kehler Druck, Weststraße 26, Kehl am Rhein Fotos: Michael Bode, Volrab/ldambies/mythja/michaeljung/Havlin Levente/Elena Schweitzer, Kalkhoff

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Warum sich eine PV-Anlage auch heute noch rechnet Auch nach den letzten Förderungskürzungen sind PV- Anlagen weiterhin eine gewinnbringende

Mehr

SONNENSEITEN. 3652 Tage Sonnenstrom. Schon gewusst? INTERESSANTE INVESTITION EIGENER STROM IM GROSSEN STIL

SONNENSEITEN. 3652 Tage Sonnenstrom. Schon gewusst? INTERESSANTE INVESTITION EIGENER STROM IM GROSSEN STIL INTERESSANTE INVESTITION EIGENER STROM IM GROSSEN STIL Adsoba-Kunde Jochen Baur ist glücklich mit seinen PV-Anlagen. Warum? Weil nicht nur die Rendite stimmt PV-Anlagen für den eigenen Strombedarf lohnen

Mehr

Gute Nacht, Strompreiserhöhung. Sharp Solar Energiesystem

Gute Nacht, Strompreiserhöhung. Sharp Solar Energiesystem Sharp Solar Energiesystem Energie erzeugen Energie speichern Gute Nacht, Strompreiserhöhung. Die Stromkosten steigen kontinuierlich aber jetzt können Sie persönlich etwas dagegen tun. /This is Why: Darum

Mehr

PHOtovoltaik. Umwelt schonen mit garantierter Rendite

PHOtovoltaik. Umwelt schonen mit garantierter Rendite PHOtovoltaik Umwelt schonen mit garantierter Rendite Warum eigentlich Photovoltaik? 7 gute Gründe, in Photovoltaik zu investieren Mittlerweile wird nicht nur die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz staatlich

Mehr

Öko-Strom macht weiter Profit

Öko-Strom macht weiter Profit PRESSEINFORMATION August 2014 Öko-Strom macht weiter Profit Für Eigenheime: Strom selbst nutzen, neue Batteriespeicher, Förderungen mit Photovoltaik-Anlagen lässt sich auch künftig umweltfreundlich bares

Mehr

Photovoltaik. Setzen Sie jetzt auf Sonne! www.iliotec.de

Photovoltaik. Setzen Sie jetzt auf Sonne! www.iliotec.de Photovoltaik. ILIOTEC...Ihr Partner für Solaranlagen. Mit mehr als 20-jähriger Branchenerfahrung bietet Ihnen die ILIOTEC Solar GmbH alle Schritte zu Ihrer PV-Anlage aus einer Hand. Qualität kennt keine

Mehr

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt.

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. photovolta ik plus warmwasser-wärmepumpe Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. Eigenbedarf erhöhen und rentabilität steigern. 07 2011 Photovoltaik Mit Photovoltaik

Mehr

Photovoltaik auf Gewerbedächern: Lohnt sich das noch?

Photovoltaik auf Gewerbedächern: Lohnt sich das noch? Photovoltaik auf Gewerbedächern: Lohnt sich das noch? Prof. Konrad Mertens Labor für Optoelektronik und Sensorik, Photovoltaik-Prüflabor Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Fachhochschule Münster

Mehr

ACO Solar GmbH. Photovoltaik. Energie für Ihre Zukunft. Energy Consulting

ACO Solar GmbH. Photovoltaik. Energie für Ihre Zukunft. Energy Consulting ACO Solar GmbH Energy Consulting Photovoltaik Energie für Ihre Zukunft Willkommen bei ACO Solar GmbH In weniger als 30 Minuten strahlt die Sonne mehr Energie auf die Erde, als die Menschheit in einem ganzen

Mehr

Informationstage in Senden UNSER HAUS SPART ENERGIE

Informationstage in Senden UNSER HAUS SPART ENERGIE Vorwort: Studien verdeutlichen: Eine ökologische Neuorientierung der Energieversorgung ist machbar und notwendig! Erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser und ein effizienter Energieeinsatz vermeiden

Mehr

Netzgekoppelte Solarstromanlage

Netzgekoppelte Solarstromanlage "Banal gesagt führt nur ein Weg zum Erfolg, nämlich mit dem zu arbeiten, was die Natur hat und was sie bietet. Dabei geht es darum, in einem positiven Kreislauf mit der Umwelt zu wirtschaften. Man nennt

Mehr

TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom.

TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom. TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom. Machen Sie sich langfristig frei von Strompreiserhöhungen / Strom wird teurer und teurer. Und für Sie als Verbraucher

Mehr

DIE ZUKUNFT FÜR MEHR UNABHÄNGIGKEIT EIGENVERBRAUCH VON SOLARSTOM! Foto: N. Todorov Dreamstime

DIE ZUKUNFT FÜR MEHR UNABHÄNGIGKEIT EIGENVERBRAUCH VON SOLARSTOM! Foto: N. Todorov Dreamstime ...IM INTERVIEW 2 DIE ZUKUNFT FÜR MEHR UNABHÄNGIGKEIT EIGENVERBRAUCH VON SOLARSTOM! Foto: N. Todorov Dreamstime Die Erzeugungskosten für Sonnenstrom sind auf Grund stark gefallener Preise für Photovoltaik-Technik,

Mehr

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK BRINGEN SIE IHR GELD AUF DIE SONNENSEITE! Ihre Vorteile: Herzlich willkommen bei NERLICH Photovoltaik! Photovoltaik ist eine nachhaltige Investition in

Mehr

Photovoltaik auf Gewerbedächern: Lohnt sich das noch?

Photovoltaik auf Gewerbedächern: Lohnt sich das noch? Photovoltaik auf Gewerbedächern: Lohnt sich das noch? Prof. Konrad Mertens Labor für Optoelektronik und Sensorik, Photovoltaik-Prüflabor Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Fachhochschule Münster

Mehr

Sonnenkraft einfach ernten. Mit Photovoltaik.

Sonnenkraft einfach ernten. Mit Photovoltaik. Sonnenkraft einfach ernten. Mit Photovoltaik. Photovoltaik lohnt sich sofort: Sie können den gewonnenen Strom selbst verbrauchen oder verkaufen und ganz nebenbei den Wert Ihrer Immobilie steigern. Ideal

Mehr

Photovoltaik mit System. Solaranlagen nach Mass.

Photovoltaik mit System. Solaranlagen nach Mass. Photovoltaik mit System. Solaranlagen nach Mass. Effizienz von der kleinsten bis zur grössten Solaranlage. TRITEC ist da. Seit über 25 Jahren und für eine saubere Energiezukunft mit Solarstrom. Wir sind

Mehr

Lust auf Sonnenstrom setzen Sie auf Photovoltaik PV-PRIVAT. Tipps zur Errichtung von privaten Photovoltaik-Anlagen

Lust auf Sonnenstrom setzen Sie auf Photovoltaik PV-PRIVAT. Tipps zur Errichtung von privaten Photovoltaik-Anlagen Lust auf Sonnenstrom setzen Sie auf Photovoltaik PV-PRIVAT Tipps zur Errichtung von privaten Photovoltaik-Anlagen PV-PRIVAT Lust auf Sonnenstrom Energie mit klaren Vorteilen Die Sonne ist unsere große,

Mehr

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt.

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. Photovoltaik PluS warmwasser-wärmepumpe Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. EigEnbEdarf ErhöhEn und rentabilität StEigErn. 05 2011 warmwasser-wärmepumpe Ein starker

Mehr

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter.

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter. SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche Delta Fachbeitrag www.solar-inverter.com Waren vor einigen Jahren die garantierten Einspeisetarife für

Mehr

Unabhängigkeit durch Speicherung.

Unabhängigkeit durch Speicherung. Intelligente Speicherlösungen von IBC SOLAR. Unabhängigkeit durch Speicherung. Warum nicht Sonne rund um die Uhr? Allein 2010 wurden in der Bundesrepublik Deutschland etwa 360.000 Solaranlagen installiert.

Mehr

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen.

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. Individuelle Planung für eigenverbrauchsoptimierte Photovoltaikanlagen Das Verbrauchsprofil bestimmt das Anlagendesign

Mehr

Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit

Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit DIE DIE Von KRAFT A bis Z DER alles SONNE drin IM IM das LEASING Top-Angebot BEI BEI Von A wie VOLLER Aufmaß bis Z wie Zähler BONITÄT setzen bei HANSESUN

Mehr

Photovoltaik mit System. Solaranlagen nach Mass.

Photovoltaik mit System. Solaranlagen nach Mass. Photovoltaik mit System. Solaranlagen nach Mass. Effizienz von der kleinsten bis zur grössten Solaranlage. TRITEC ist da. Seit über 25 Jahren und für eine saubere Energiezukunft mit Solarstrom. Wir sind

Mehr

Vom Staat gefördert ( 2011 ) Zum Schutz unserer Umwelt

Vom Staat gefördert ( 2011 ) Zum Schutz unserer Umwelt PV5 Solarconcept GmbH Fachgroßhandel für Solarstromanlagen Infos Seite 1 Vom Staat gefördert ( 2011 ) Das EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) garantiert die Abnahme und Bezahlung Ihres Solarstroms mit einer

Mehr

für dich gibt es jetzt sonnenstrom gibt es jetzt sonnenstrom und unabhängigkeit heidelberg ENERGIEDACH Strom intelligent selbst erzeugen

für dich gibt es jetzt sonnenstrom gibt es jetzt sonnenstrom und unabhängigkeit heidelberg ENERGIEDACH Strom intelligent selbst erzeugen Stadtwerke Heidelberg Umwelt 1 für dich gibt es jetzt sonnenstrom gibt es jetzt sonnenstrom und unabhängigkeit heidelberg ENERGIEDACH Strom intelligent selbst erzeugen 2 Stadtwerke Heidelberg Umwelt Seien

Mehr

Standort. Beteiligungsprospekt. Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

Standort. Beteiligungsprospekt. Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Beteiligungsprospekt die Sonne strahlt jedes Jahr 10.000-mal mehr Energie auf die Erde, als weltweit verbraucht wird. In Deutschland ist die Sonneneinstrahlung

Mehr

Eigene Energie rund um die Uhr

Eigene Energie rund um die Uhr Eigene Energie rund um die Uhr the PowerRouter Sonnenenergie einzufangen, ist die eine Sache Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Mit Solarmodulen und einem Wechselrichter können Sie diese

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen aleo

solarstrom selbst verbrauchen aleo solarstrom selbst verbrauchen aleo unabhängigkeit, die sich lohnt Solarstrom selbst zu verbrauchen, ist eine attraktive Alternative zur Einspeisung. Der Eigenverbrauch macht unabhängiger vom Energieversorger,

Mehr

7. Solartagung Rheinland - Pfalz. Eigenverbrauchoption Energiespeicher. Wir entwickeln Energie und Märkte

7. Solartagung Rheinland - Pfalz. Eigenverbrauchoption Energiespeicher. Wir entwickeln Energie und Märkte 7. Solartagung Rheinland - Pfalz Eigenverbrauchoption Energiespeicher Wir entwickeln Energie und Märkte 18.02.2009 3. Rotenburger Tage der Wohnungswirtschaft 1 Eigenverbrauch bei PV-Anlagen I Eigenverbrauch

Mehr

Mein Sonnendach Unabhängigkeit, die man mieten kann. Selbst Energie produzieren und Energiekosten reduzieren.

Mein Sonnendach Unabhängigkeit, die man mieten kann. Selbst Energie produzieren und Energiekosten reduzieren. Mein Sonnendach Unabhängigkeit, die man mieten kann. Selbst Energie produzieren und Energiekosten reduzieren. Das Mein Sonnendach-Prinzip Mit einer gemieteten Solaranlage werden Sie unabhängiger vom Strompreis

Mehr

Photovoltaik. Werden Sie. Logo. unabhängiger. von Ihrem Stromversorger und zukünftigen Strompreiserhöhungen

Photovoltaik. Werden Sie. Logo. unabhängiger. von Ihrem Stromversorger und zukünftigen Strompreiserhöhungen Werden Sie unabhängiger von Ihrem Stromversorger und zukünftigen Strompreiserhöhungen Logo Ihre Vorteile auf einen Blick: Unabhängige Zukunft Sie werden unabhängiger vom örtlichen Stromversorger, zukünftigen

Mehr

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse an einer Photovoltaikanlage wecken konnten.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse an einer Photovoltaikanlage wecken konnten. Photovoltaikanlage Alexander Winde Envire Solar AG Sembritzkistr. 26 12169 Berlin Telefon: +49 30 338 54 44-44 Fax: +49 30 338 54 44-54 Mail: info@envire-solar.de Web: www.envire-solar.de 2 SOLARENERGIE

Mehr

Vorbildlich handeln, nachhaltig investieren. Beispiele aus dem kirchlichen und caritativen Sektor

Vorbildlich handeln, nachhaltig investieren. Beispiele aus dem kirchlichen und caritativen Sektor Vorbildlich handeln, nachhaltig investieren Beispiele aus dem kirchlichen und caritativen Sektor 1 Vorstellung der WIRSOL 2 Unsere Serviceleistungen 3 Solartestpark Bruhrain Waghäusel Deutschland Installierte

Mehr

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse an einer Photovoltaikanlage wecken konnten.

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse an einer Photovoltaikanlage wecken konnten. Photovoltaikanlage 2 SOLARENERGIE 970 Billionen Kilowattstunden schickt die Sonne täglich auf die Erde. Wir wollen diese unerschöpfliche Quelle sinnvoll nutzen! Industrie- und Gewerbedächer eignen sich

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Wohin mit dem PV-Strom vom Dach? Selbst nutzen, einspeisen oder speichern? René Komann Produktmanager Photovoltaik Alexander Bürkle GmbH & Co. KG Möglichkeiten der modernen Gebäudetechnik

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen

solarstrom selbst verbrauchen Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen solarstrom selbst verbrauchen Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen erläuterung strompreisentwicklung Sinkende Strompreise? Ihre eigene PV-Solaranlage macht es möglich! Bei einer jährlichen Strompreissteigerung

Mehr

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen 17.07.2015 Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages Sehr geehrte Interessenten, als besonderen Service und Anregung stellen wir Ihnen

Mehr

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen.

Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Ist es verrückt, Sonnenenergie auch nachts zu nutzen? Mit RWE Storage eco selbst produzierten Solarstrom speichern und täglich Geld sparen. Sonnige Aussichten für mehr Unabhängigkeit: Mit RWE Ihren Solarstrom

Mehr

Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com

Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com Steigerung der Unabhängigkeit durch Senkung der Energiekosten. Schon heute können Solaranlagen dauerhaft günstigen Strom zwischen

Mehr

SONNIGE AUSSICHTEN: SOLARPARK III

SONNIGE AUSSICHTEN: SOLARPARK III SONNIGE AUSSICHTEN: SOLARPARK III Jetzt Anteile sichern! Die Stadtwerke Karlsruhe planen einen neuen Solarpark in Karlsruhe und der Region. Machen Sie mit. Ein Erfolgsprojekt wird fortgesetzt Die Sonne

Mehr

Besuchen Sie uns an der Messe Luzern: 1. bis 4. Oktober 2015 Halle 2, Stand Nr. C18. Tag und Nacht: Solarenergie aus Ihrem Keller.

Besuchen Sie uns an der Messe Luzern: 1. bis 4. Oktober 2015 Halle 2, Stand Nr. C18. Tag und Nacht: Solarenergie aus Ihrem Keller. Besuchen Sie uns an der Messe Luzern: 1. bis 4. Oktober 2015 Halle 2, Stand Nr. C18 Tag und Nacht: Solarenergie aus Ihrem Keller. DEFH integrierte PVA 8.25 kwp Selber über den Energiehaushalt bestimmen?

Mehr

Ratgeber Stromspeicher kaufen

Ratgeber Stromspeicher kaufen Autor: Dr. Jörg Heidjann Version 1.0 17. Juni 2015 Ratgeber Stromspeicher kaufen Stromspeicher richtig planen, kaufen und installieren. In diesem Ratgeber werden die folgenden Fragen beantwortet: Wie finde

Mehr

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen 12.11.2014 Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen David Muggli Mehr von PRIOGO Vortrag zum Download News Veranstaltungen und mehr: Die Priogo AG Meisterbetrieb und Ingenieur Büro Ihr Ansprechpartner

Mehr

Photovoltaikanlagen r Investoren

Photovoltaikanlagen r Investoren Photovoltaikanlagen eine Einführung für f r Investoren Photovoltaik in Deutschland 2011 Installierte Nennleistung 24,7 GWp Erzeugte Energie 18500 GWh Anzahl PV-Anlagen > 1 Million Prof. Dr. Wolfgang Siebke,

Mehr

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen 4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen erfordern hohe Kapitalinvestitionen und einen relativ großen Energieaufwand für die Herstellung der Solarmodule. Die

Mehr

Praxis Power Check. Anlagen mit Komponenten der Solar-Fabrik AG. Klaus Kiefer August 2003. Fraunhofer ISE Seite 0

Praxis Power Check. Anlagen mit Komponenten der Solar-Fabrik AG. Klaus Kiefer August 2003. Fraunhofer ISE Seite 0 Praxis Power Check Anlagen mit Komponenten der Solar-Fabrik AG Klaus Kiefer August 2003 Fraunhofer ISE Seite 0 Vorbemerkungen 1 Vorbemerkungen Die Solar-Fabrik AG führte zur Sicherstellung der Qualität

Mehr

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT SOLARSTROM für Industrie und Gewerbe. JETZT dauerhaft Stromkosten senken! Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. Mit uns in eine sonnige Zukunft. Kostensteigerungen

Mehr

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt.

Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. Photovoltaik PluS warmwasser-wärmepumpe Effizient kombiniert: So machen sich Photovoltaik - anlagen schneller bezahlt. EigEnbEdarf ErhöhEn und rentabilität StEigErn. 02 2012 fakten, die auf eine starke

Mehr

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage Photovoltaikanlagen Photovoltaik - Strom aus Eigenproduktion Vergessen Sie in Zukunft steigende Strompreise! Für jede einzelne Solaranlage sprechen drei gute Gründe: Solarstrom ist die Energie der Zukunft,

Mehr

19.02.2011 Mit Solarstrom zum Energiemanager

19.02.2011 Mit Solarstrom zum Energiemanager 1 Mit Solarstrom zum Energiemanager Eigenverbrauch die clevere Alternative 2 Themen Grundsätzliches Vergütung Steuern Technik Aussicht 3 Das optimale Dach Südausrichtung oder alternativ Ost-West-Dächer

Mehr

Das Stromspeichersystem für Ihre Photovoltaikanlage. Li-ion. Ihr Energie- Manager

Das Stromspeichersystem für Ihre Photovoltaikanlage. Li-ion. Ihr Energie- Manager Das Stromspeichersystem für Ihre Photovoltaikanlage Ihr Energie- Manager Mögliche Systemzustände Bei Sonne Heiter, leicht bewölkt 4,5 kw 2,2 kw 1,5 kw 1 kw 200 W 800 W Kein Sonnenschein 800 W 0W 800 W

Mehr

Energie für die Zukunft. Photovoltaik vom Marktführer

Energie für die Zukunft. Photovoltaik vom Marktführer Energie für die Zukunft. Photovoltaik vom Marktführer Das drehbare SUN-Haus im Solarzentrum Münsterland Setzen Sie auf den Marktführer für Aufdachanlagen: Solartechnik Stiens Die Firmenzentrale von Solartechnik

Mehr

Photovoltaik auf Industrie- und Gewerbedächern: Neue Möglichkeiten zur Stromkostensenkung

Photovoltaik auf Industrie- und Gewerbedächern: Neue Möglichkeiten zur Stromkostensenkung Photovoltaik auf Industrie- und Gewerbedächern: Neue Möglichkeiten zur Stromkostensenkung Greenovative GmbH 05 Bernd Brandstätter Greenovative GmbH 12. BVMW Pecha Kucha Nacht 26. November 2013 Vineria

Mehr

Solarpark. Kurz-Info. Bürgerbeteiligungs-Projekt

Solarpark. Kurz-Info. Bürgerbeteiligungs-Projekt Kurz-Info Windund Solarpark Bürgerbeteiligungs-Projekt Treiben Sie die Energiewende voran und machen Sie mit! Entscheiden Sie sich jetzt und sichern sich den Frühzeichner-Bonus. Ein Erfolgsprojekt wird

Mehr

24 STUNDEN SONNE. Storage. Sonne auf Abruf

24 STUNDEN SONNE. Storage. Sonne auf Abruf 24 STUNDEN SONNE Storage Sonne auf Abruf INHALT Engion die Energiewende fürs Eigenheim 1 Energieversorgung von morgen 2 Engion Qualität in drei Größen 4 Sonnenenergie speichern einfach und rentabel 6 Unabhängiges

Mehr

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Warum sich eine PV-Anlage auch heute noch rechnet Auch nach den letzten Förderungskürzungen sind PV- Anlagen weiterhin eine gewinnbringende

Mehr

ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden.

ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden. ENDLICH IST SONNENSTROM SPEICHERN MÖGLICH! Sonnenstrom Tag und Nacht nutzen und unabhängig werden. Machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen Niemals war Strom so teuer wie heute. Und es ist

Mehr

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND!

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! SIE WOLLEN UNABHÄNGIGER SEIN? RESSOURCEN SPAREN UND DIE PERSÖNLICHE ENERGIEZUKUNFT SICHERN, ABER WIE? Mit Solarspeicherlösungen

Mehr

Rendite von Solaranlagen:

Rendite von Solaranlagen: Rendite von Solaranlagen: Die Solaranlage ist der Oberbegriff für technische Anlagen zur Energiegewinnung aus Sonnenkraft. Dabei wird Sonnenenergie in andere Energieformen, wie thermische oder elektrische

Mehr

Photovoltaik. Solarstrom vom Dach. 4., aktualisierte Auflage

Photovoltaik. Solarstrom vom Dach. 4., aktualisierte Auflage Photovoltaik Solarstrom vom Dach 4., aktualisierte Auflage PHOTOVOLTAIK Solarstrom vom Dach Thomas Seltmann 5 LIEBE LESERIN, LIEBER LESER. Photovoltaik liefert Solarstrom: Die faszinierendste Art, elektrische

Mehr

24 StUnDEn SonnE. made in Germany by varta Storage Gmbh

24 StUnDEn SonnE. made in Germany by varta Storage Gmbh 24 StUnDEn SonnE made in Germany by varta Storage Gmbh Engion Die Energiewende fürs Eigenheim Mit der 2011 beschlossenen Energiewende hat sich Deutschland ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Als erstes Land

Mehr

Strom erzeugen und speichern Die neue Unabhängigkeit mit meiner Photovoltaikanlage. Christoph Lierheimer, RenoSolar GmbH

Strom erzeugen und speichern Die neue Unabhängigkeit mit meiner Photovoltaikanlage. Christoph Lierheimer, RenoSolar GmbH Strom erzeugen und speichern Die neue Unabhängigkeit mit meiner Photovoltaikanlage Christoph Lierheimer, RenoSolar GmbH Über die RenoSolar GmbH! 1997: Gründung der Einzelfirma und Installation der 1. Photovoltaikanlage!

Mehr

Für Wärme, Warmwasser und Strom!

Für Wärme, Warmwasser und Strom! Für Wärme, Warmwasser und Strom! Remeha HRe - Kessel Innovativ und wirtschaftlich die neue Generation der Heiztechnik. Produzieren Sie Ihren Strom doch einfach selbst! Ebenso genial wie leistungsstark,

Mehr

Eigenstromnutzung Was bringt es dem Bürger?

Eigenstromnutzung Was bringt es dem Bürger? Eigenstromnutzung Was bringt es dem Bürger? Dr. Werner Burkner 26.05.2014 Seite 1 Definition Eigenstromnutzung Privathaushalt wird Betreiber einer dezentralen Stromerzeugungsanlage Vorort erzeugter Strom

Mehr

Soliva Energiekonzept. Stand 13.03.2013

Soliva Energiekonzept. Stand 13.03.2013 Soliva Energiekonzept Stand 13.03.2013 Ihr Sorglos Paket Der Wechsel zu sauberem Strom ist so einfach wie der Wechsel des Stromanbieters. Keine Ausschreibung, keine Konfiguration. Sie stellen Ihr Dach

Mehr

Konzept Bürgersolarkraftwerk Wörthsee

Konzept Bürgersolarkraftwerk Wörthsee Konzept Bürgersolarkraftwerk Wörthsee Auf der Südseite des Lärmschutzwalles der A 96 in dem Abschnitt zwischen der Ostseite des Tunnels und der Anschlussstelle Wörthsee findet sich eine geeignete Fläche,

Mehr

Photovoltaik in der Landwirtschaft

Photovoltaik in der Landwirtschaft Photovoltaik in der Landwirtschaft Potentiale und Hürden 17. Österreichischer Biomassetag Energie(selbst)versorger Landwirtschaft und Gemeinden 22.10.2012 Das Potential der Sonne ist unerschöpflich Sonne

Mehr

MEIN SOLARDACH. Ich mach meinen Strom jetzt selbst. IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK WIR BERATEN SIE GERNE.

MEIN SOLARDACH. Ich mach meinen Strom jetzt selbst. IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK WIR BERATEN SIE GERNE. IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK Sicher, auch in Zukunft Sie nutzen langfristig Ihren eigenen Strom zu günstigen und stabilen Konditionen. MEIN SOLARDACH WIR BERATEN SIE GERNE. Finanzieller Freiraum für Ihr

Mehr

Photovoltaik in der Landwirtschaft

Photovoltaik in der Landwirtschaft Photovoltaik in der Landwirtschaft Maximierung der Eigenstromnutzung Fachtagung Energie 25. Jänner 2013 Photovoltaik-Markt verrückt, dynamisch und unberechenbar Sinkende Modulpreise? Sinkende Wechselrichterpreise?

Mehr

Solarkataster des Rhein-Hunsrück-Kreises: Eigenstromverbrauch lohnt sich!

Solarkataster des Rhein-Hunsrück-Kreises: Eigenstromverbrauch lohnt sich! Solarkataster des Rhein-Hunsrück-Kreises: Eigenstromverbrauch lohnt sich! Informationen zum Solardachkataster und den Erfahrungen der Kreisverwaltung mit der Eigenstromnutzung Übersicht 1. Die Sonne ist

Mehr

PRODUZIEREN! STROM SELBST STROMKOSTEN SENKEN. www.500-daecher.de

PRODUZIEREN! STROM SELBST STROMKOSTEN SENKEN. www.500-daecher.de KOORDINIERT DURCH: STAND: 04.2014 schleegleixner.de STROMKOSTEN SENKEN. STROM SELBST PRODUZIEREN! 500 DÄCHER FÜR DIE REGION: Eine Initiative der Energieagentur Bayerischer Untermain, der Stadt Aschaffenburg

Mehr

Agenda. Referent: Georg Schütz Firma Schütz GmbH. Vorstellung Firma Schütz. Warum brauchen SIE Photovoltaik? Wie funktioniert Photovoltaik?

Agenda. Referent: Georg Schütz Firma Schütz GmbH. Vorstellung Firma Schütz. Warum brauchen SIE Photovoltaik? Wie funktioniert Photovoltaik? Georg Schütz GmbH Steuerungs- und Verteilerbau 96120 Tütschengereuth Kirchstraße 4 Tel. 0 95 49 / 73 20 Fax 0 95 49 / 73 35 www.schuetz-energie.de info@schuetz-energie.de Agenda Vorstellung Firma Schütz

Mehr

SWP-FONDSVERMITTLUNG. AKTUELLES: LEONIDAS XI - Windfonds Frankreich. Auszug aus dem Leonidas Newsletter vom 11. Februar 2013

SWP-FONDSVERMITTLUNG. AKTUELLES: LEONIDAS XI - Windfonds Frankreich. Auszug aus dem Leonidas Newsletter vom 11. Februar 2013 SWP-FONDSVERMITTLUNG AKTUELLES: LEONIDAS XI - Windfonds Frankreich Auszug aus dem Leonidas Newsletter vom 11. Februar 2013 Frankreich-Windfonds Leonidas XI von Diskussionen über Senkung der Einspeisevergütung

Mehr

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen 29.05.2015 Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages

Mehr

FAQs - Photovoltaik. Allgemeines. Installation und Montage. Wirtschaftlichkeit. Betrieb

FAQs - Photovoltaik. Allgemeines. Installation und Montage. Wirtschaftlichkeit. Betrieb - Photovoltaik Allgemeines Installation und Montage Wirtschaftlichkeit Betrieb Allgemeines Was ist Solarstrom? Als Solarstrom wird Strom bezeichnet, der durch den photovoltaischen Effekt in Solarzellen

Mehr

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Energieberatung NÖ 1 Energiequellen auf unserem Planeten Die Sonne schickt uns in 3 Stunden soviel Energie, wie die gesamte

Mehr

Solarstrom 3.0. Wirtschaftliche PV Lösungen für jede Zielgruppe. Bernd Retzlik

Solarstrom 3.0. Wirtschaftliche PV Lösungen für jede Zielgruppe. Bernd Retzlik Solarstrom 3.0 Wirtschaftliche PV Lösungen für jede Zielgruppe Bernd Retzlik Unternehmenssitz Heiden, Nordrhein Westfalen, Deutschland Photovoltaik Windkraft Stromspeicher Wärmepumpe Elektromobilität Smart

Mehr

Je nach Kundenwunsch überwacht unser intelligentes Steuersystem vollautomatisch

Je nach Kundenwunsch überwacht unser intelligentes Steuersystem vollautomatisch ESTEL Der ESTEL Stromspeicher kurz und knapp: Weitestgehend unabhängig von Strompreiserhöhungen bis zu 80% Ihres jährlichen Strombedarfs für den Eigenverbrauch decken Solarstrom speichern und jederzeit

Mehr

Mit der Sonne rechnen. Solarstrom für Industrie und Gewerbe

Mit der Sonne rechnen. Solarstrom für Industrie und Gewerbe Mit der Sonne rechnen Solarstrom für Industrie und Gewerbe Mit einer Photovoltaik-Anlage investieren Sie heute in eine sichere Zukunft Ihres Unternehmens. Denn entscheiden Sie sich für Solarstrom, können

Mehr

"Miete dir eine Photovoltaikanlage!"

Miete dir eine Photovoltaikanlage! "Miete dir eine Photovoltaikanlage!" Nutzung von PV-Anlagen zur Minderung des Strombezugs aus dem öffentlichen Netz Die Losung der Zukunft Der Ansatz PV mieten! ermöglicht Gebäudeeigentümern ohne Einsatz

Mehr

Ihr Referent. Herzlich willkommen...! Unternehmensprofil Unser Unternehmen. Werner Schneider. Jahrgang 1975. Verheiratet, 2 Kinder

Ihr Referent. Herzlich willkommen...! Unternehmensprofil Unser Unternehmen. Werner Schneider. Jahrgang 1975. Verheiratet, 2 Kinder Ihr Referent Werner Schneider Jahrgang 1975 Verheiratet, 2 Kinder Vertrieb bei Energeticum seit 2004 Herzlich willkommen... Unternehmensprofil Unser Unternehmen Sonnenbatterie GmbH Sonnenbatterie GmbH

Mehr

GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN

GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN Mit Solarenergie bares Geld verdienen und die Umwelt schonen // INHALT Mit Eisele-Photovoltaik produzieren Sie Ihren eigenen Strom, schonen die Umwelt und verdienen auch noch

Mehr

Was ist die EEG-Umlage?

Was ist die EEG-Umlage? Was ist die EEG-Umlage? Die EEG-Umlage ist ein Bestandteil Ihres Strompreises. Für das Jahr 2013 liegt sie bei 5,277 ct/kwh. Sie ist von allen Letztverbrauchern für jede bezogene Kilowattstunde Strom zu

Mehr

ECHTE WERTE MIT SOLARENERGIE ZUR NACHHALTIGEN STROMVERSORGUNG. Produktbroschüre I Solarenergie. www.solarworld.ch

ECHTE WERTE MIT SOLARENERGIE ZUR NACHHALTIGEN STROMVERSORGUNG. Produktbroschüre I Solarenergie. www.solarworld.ch ECHTE WERTE MIT SOLARENERGIE ZUR NACHHALTIGEN STROMVERSORGUNG Produktbroschüre I Solarenergie www.solarworld.ch Sonne ernten VORTEILE VON SOLARSTROM Eine sichere Geldanlage durch 20 Jahre Kostendeckende

Mehr

IN DIE ZUKUNFT INVESTIEREN

IN DIE ZUKUNFT INVESTIEREN IN DIE ZUKUNFT INVESTIEREN ERNEUERBARE ENERGIEN sind die Antwort auf Energie- und Klimakrise. Als einzige Alternative zu fossilen Brennstoffen und Strom aus Kernkraft können diese die Energieversorgung

Mehr

SOLON SOLiberty. Die Energiespeicherlösung mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON. Innovation

SOLON SOLiberty. Die Energiespeicherlösung mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON. Innovation SOLON SOLiberty DE SOLON SOLiberty. Die Energiespeicherlösung mehr Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch. SOLON Innovation Leistungsstarker Energiespeicher für bis zu 70 % autonome Stromversorgung Großzügig

Mehr

ONLINE: www.tauber-solar.de/energie DREI GUTE GRÜNDE STROMLIEFERANT ZU WERDEN UNABHÄNGIG, SICHER UND RENTABEL

ONLINE: www.tauber-solar.de/energie DREI GUTE GRÜNDE STROMLIEFERANT ZU WERDEN UNABHÄNGIG, SICHER UND RENTABEL ONLINE: www.tauber-solar.de/energie DREI GUTE GRÜNDE STROMLIEFERANT ZU WERDEN UNABHÄNGIG, SICHER UND RENTABEL Spedition Hartmann, Muggensturm (3.838 kwp) EIGENER STROMLIEFERANT STROMLIEFERANT FÜR DRITTE

Mehr

Die Zeit ist reif. Für ein Zuhause, in dem natürliche Energie effizient erzeugt, genutzt und gespeichert wird.

Die Zeit ist reif. Für ein Zuhause, in dem natürliche Energie effizient erzeugt, genutzt und gespeichert wird. Die Zeit ist reif. Für ein Zuhause, in dem natürliche Energie effizient erzeugt, genutzt und gespeichert wird. EQOO. Sonnenenergie speichern mit System Solarspeicher_EQOO-Broschüre_GEWLayout_171115.indd

Mehr

EIGENStrOM MACHt SOrGLOS. Das Komplettset einfach, schnell, aus einer Hand

EIGENStrOM MACHt SOrGLOS. Das Komplettset einfach, schnell, aus einer Hand EIGENStrOM MACHt SOrGLOS Das Komplettset einfach, schnell, aus einer Hand WELtKLASSE-KNOW-HOW MIt HEIMVOrtEIL Phoenix Solar profitieren Sie von unserer Erfahrung Als Solarpionier zählt Phoenix Solar seit

Mehr

ENERGY for Life. Solarmodule. Photovoltaik. PV Dachverpachtung. Solare Inselanlagen. Solaranlagen - Warmwasserbereitung

ENERGY for Life. Solarmodule. Photovoltaik. PV Dachverpachtung. Solare Inselanlagen. Solaranlagen - Warmwasserbereitung ENERGY for Life Solarmodule Photovoltaik PV Dachverpachtung Solare Inselanlagen Solaranlagen - Warmwasserbereitung Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen Solarstromanlagen erzeugen elektrische Energie aus

Mehr

Solarenergie. Energieangebot der Sonne. Architektur Photovoltaik Solarthermie

Solarenergie. Energieangebot der Sonne. Architektur Photovoltaik Solarthermie Solarenergie Kostenlose Energie von der Sonne, wie funktioniert das und was bringt es? Energieangebot der Sonne Architektur Photovoltaik Solarthermie Energieangebot der Sonne an einem Beispiel von München

Mehr

Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie

Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie für Sie! Jetzt vergleichen, wechseln und sparen Sind auch Sie noch in einem vergleichsweise teuren Grundversorgungstarif

Mehr

Für Neugierige die es genau wissen wollen. Detaillierte Erklärung zur Berechnung der BHKW Wirtschaftlichkeit an Ihrem Beispielobjekt.

Für Neugierige die es genau wissen wollen. Detaillierte Erklärung zur Berechnung der BHKW Wirtschaftlichkeit an Ihrem Beispielobjekt. Für Neugierige die es genau wissen wollen Detaillierte Erklärung zur Berechnung der BHKW Wirtschaftlichkeit an Ihrem Beispielobjekt. Stellen Sie sich vor, Sie werden unabhängig von den Stromkonzernen und

Mehr

Die Energie der Sonne: Licht und Wärme

Die Energie der Sonne: Licht und Wärme : Licht und Wärme 02. September 2011-13.15 Uhr - Vorhaben - Vorhaben 1 Referent: Dipl.-Ing. Roland Siemon DPI-Solar Energiespar GmbH. Rudelsburgstr. 2. 13129 Berlin info@dpi-solar.de. www.dpi-solar.de.

Mehr

Solarstrom jetzt erst recht Energie Apéro März 2014. Heinz Friedli Technischer Kaufmann eidg. FA Abteilungsleiter Solartechnik

Solarstrom jetzt erst recht Energie Apéro März 2014. Heinz Friedli Technischer Kaufmann eidg. FA Abteilungsleiter Solartechnik Solarstrom jetzt erst recht Energie Apéro März 2014 Heinz Friedli Technischer Kaufmann eidg. FA Abteilungsleiter Solartechnik Agenda Vorstellung Brunner + Imboden AG Förderung Kostendeckende Einspeisevergütung

Mehr

Solar-Spar-Paket. Setzen Sie mit energis auf Strom vom eigenen Dach. Sie produzieren den Strom für Ihr Eigenheim selbst und sparen Stromkosten.

Solar-Spar-Paket. Setzen Sie mit energis auf Strom vom eigenen Dach. Sie produzieren den Strom für Ihr Eigenheim selbst und sparen Stromkosten. Sparbuch Setzen Sie mit energis auf Strom vom eigenen Dach. Sie produzieren den Strom für Ihr Eigenheim selbst und sparen Stromkosten. Sie machen sich heute und in Zukunft unabhängiger von der allgemeinen

Mehr

25 Jahre Photovoltaik in Berlin

25 Jahre Photovoltaik in Berlin 25 Jahre Photovoltaik in Berlin Vattenfall Langzeitauswertungen Berliner PV-Anlagen Lothar Block, Vattenfall Europe Sales GmbH Energiedienstleistungen Erste PV-Anlage der Bewag Standort: Machnower Straße

Mehr

M / Solar Plus. Solarstrom vom eigenen Dach. Speicher-Prämie * PV-Anlage + Speicher = maximale Unabhängigkeit. Unser Extrabonus für Sie:

M / Solar Plus. Solarstrom vom eigenen Dach. Speicher-Prämie * PV-Anlage + Speicher = maximale Unabhängigkeit. Unser Extrabonus für Sie: Unser Extrabonus für Sie: 800 Speicher-Prämie * M / Solar Plus Solarstrom vom eigenen Dach PV-Anlage + Speicher = maximale Unabhängigkeit * Erläuterungen auf der Rückseite Entscheiden Sie sich für eine

Mehr

EEG: Ausbautempo und Förderkosten bleiben wenig planbar

EEG: Ausbautempo und Förderkosten bleiben wenig planbar EEG: Ausbautempo und Förderkosten bleiben wenig planbar Kurzexpertise für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft Georgenstr. 22 10117 Berlin Ansprechpartner: Dr. Hubertus Bardt Dipl.-Volksw. Esther

Mehr