VORORT: ServiceCenter Persönliche Beratung zur Mobilität in der Ostregion in der BahnhofCity Wien West. Öffnungszeiten: Mo Fr (werktags) von 8 18 Uhr

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VORORT: ServiceCenter Persönliche Beratung zur Mobilität in der Ostregion in der BahnhofCity Wien West. Öffnungszeiten: Mo Fr (werktags) von 8 18 Uhr"

Transkript

1 Info & Service Infos Preise Tipps ONLINE: Aktuelle Information zu Tickets und Preisen im Verkehrsverbund, Fahrplanauskunft und alle Linienfahrpläne zum kostenlosen Download. HOTLINE: Alles zu Fahrplan, Tickets und Preisen in der Ostregion. Mo Fr (werktags) von 7 20 Uhr, Sa (werktags) 7 14 Uhr. Zum Ortstarif aus allen Netzen. VORORT: ServiceCenter Persönliche Beratung zur Mobilität in der Ostregion in der BahnhofCity Wien West. Öffnungszeiten: Mo Fr (werktags) von 8 18 Uhr VOR finden Sie auch auf Werden Sie Teil unserer Community! Impressum: Medieninhaber & Herausgeber: Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Gesellschaft m.b.h. Europaplatz 3/3; A-1150 Wien - Druck: Flyeralarm, Wr. Neudorf Irrtümer, Satz- bzw. Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Stand: Februar 2014 Besser unterwegs Besser unterwegs Verkehrsverbund Ost-Region

2 Vorwort Verkehrsverbünde in der Ostregion Tickets & Preise im VOR Die Verkehrsverbund Ost-Region GmbH (VOR) managt die beiden Verbünde, die derzeit in der Ostregion Wien, Nieder österreich und Burgenland tätig sind: Der VOR erstreckt sich auf das Einzugsgebiet rund um Wien, der Verkehrsverbund NÖ-BGLD (VVNB) deckt die restliche NÖ Fläche von NÖ und dem wien BGLD ab. Je nachdem, wo Sie gerade unterwegs sind, kommt der Tarif des VOR oder des VVNB zur BGLD Anwendung. Um Ihren Fahrpreis zu ermitteln, zählen Sie die benötigten Zonen für die gewünschte Strecke ab, maximal werden 8 Zonen verrechnet. Streifenkarten und Tickets aus dem Vorverkauf sind vor Fahrtantritt zu entwerten. Detaillierte Informationen zu Tickets, Tarifen und Fahrplänen im Verkehrsverbund erhalten Sie auf und unter Einzeltickets sind die richtige Wahl, wenn Sie nur gelegentlich mit Bus und Bahn unterwegs sind. Tickets Vollpreis (Preise in EUR) Fahrschein pro Zonenfahrt* 4-Streifenkarte 8-Streifenkarte 2,10 8,40 16,80 *Bei Kauf in Fahrzeugen der Wiener Linien oder Badner Bahn: 2,20 Ermäßigter Fahrpreis (Preise in EUR) Legende: n = VVNB n = VOR Fahrschein pro Zonenfahrt 2-Fahrten Fahrschein 4-Streifenkarte 8-Streifenkarte 1,10 2,20 4,40 8,80 Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Der ermäßigte Fahrpreis gilt für: Kinder (6-15 Jahren) Hunde Im Zonensystem des VOR ist der Fahrpreis von der Anzahl der durchfahrenen Zonen abhängig. Rund um die Kernzone 100 (Wien) sind die Außenzonen angeordnet. Der Tarif wird grundsätzlich durch Abzählen der benötigten Zonen berechnet. Ermäßigter Fahrpreis nur in Wien: Grundwehrdiener Inhaber eines Mobil- bzw. Sozialpass P der Stadt Wien Fahrradmitnahme in der S-Bahn Tickets gültig nur in Wien (Preise in EUR) 2 Fahrten für SeniorInnen 2,60 Wiener Einkaufskarte 5,70 24-Stunden Wien-Karte 7,10 48-Stunden Wien-Karte 12,40 72-Stunden Wien-Karte 15,40 8-Tage-Klimakarte 35,80 Für Frauen und Männer ab dem vollendeten 61. Lebensjahr für zwei Fahrten Gültig an einem Werktag (Mo bis Sa) von 8 bis 20 Uhr Gültig 24 Stunden ab Entwertung Gültig 48 Stunden ab Entwertung Gültig 72 Stunden ab Entwertung Gültig jeweils am Entwertungstag und bis 1 Uhr des Folgetages. Durch mehrere Personen gleichzeitig verwendbar (eine Entwertung pro Person). Das Wiener Nacht-U-Bahn- und Nachtbusnetz ist mit allen in Wien gültigen Tickets benützbar. Mehr Infos auf 2 3

3 VOR-Zeitkarten Zeitkarten sind die günstige Alternative, wenn Sie die Öffis regelmäßig nutzen: Wochenkarten gelten jeweils für eine Kalenderwoche und am darauffolgenden Montag bis 9 Uhr. Monatskarten gelten für einen Kalendermonat und darüber hinaus bis zum 2. des Folgemonats. Wochen- und Monatskarten sind übertragbar und können von beliebig vielen Personen abwechselnd benützt werden. Tarifübersicht Wochen- Monats- Jahres- Hochschüler- (Preise in EUR) karte karte karte** monatskarte Kernzone ,80 47,00 365,00 für SeniorInnen 224,00 1 Außenzone 11,10 38,70 387,00 28,00 2 Außenzonen 17,00 61,60 616,00 44,00 3 Außenzonen 23,00 81,30 813,00 57,00 4 Außenzonen 27,40 97,90 979,00 69,00 5 Außenzonen 31,20 111, ,00 79,00 6 Außenzonen 32,20 115, ,00 81,00 7 Außenzonen 33,20 117, ,00 83,00 Alle Außenzonen 34,30 120, ,00 85,00 Gesamtnetz o.b.* 49,00 164, ,00 Zone ,20 39,50 395,00 28,00 1 B-Zone 11,30 39,00 390,00 28,30 2 B-Zonen 17,20 61,90 619,00 44,30 3 B-Zonen 23,20 81,60 816,00 57,30 4 B-Zonen 27,60 98,20 982,00 69,30 5 B-Zonen 31,40 111, ,00 79,30 6 B-Zonen 32,40 115, ,00 81,30 7 B-Zonen 35,10 122, ,00 86,10 Alle B-Zonen 39,60 138, ,00 97,20 Gesamtnetz 50,90 169, ,00 E-Zone 15,80 47,00 449,00 34,60 * ohne Bus ** Jahreskartenpreis bei Einmalzahlung Im VOR ist der Fahrpreis für Zeitkarten von den durchfahrenen Zonen abhängig. Die benötigte Anzahl an Zonen mit Bahn- (Außenzonen) und Bus- und Bahnbenützung (B-Zonen) können Sie dem VOR-Tarifzonenplan entnehmen. Soll Ihre Zeitkarte auch in Wien gelten, so ist auch der Preis für die Kernzone 100 (Wien) hinzuzurechnen. Außenzone: erlaubt die Benützung aller Bahnlinien innerhalb dieser Zone. Buskorridor: ist die Strecke regionaler Autobuslinien, die in die Kernzone 100 (Wien) hineinreicht (z.b. von Klosterneuburg nach Heiligenstadt). B-Zone: erlaubt die Benützung aller Bahn- und Buslinien in dieser Zone. E-Zone: erlaubt die Benützung von Bus- und Bahnlinien in einer der Zonen im 1. Ring um Wien sowie dem zugehörigen Buskorridor innerhalb Wiens. Mit Zeitkarten, die mindestens für mehr als eine B-Zone gelten, ist die Benützung des zugehörigen Buskorridors gratis. Überlappungsbereich: Erweiterung von Zonen auf Bahnstrecken, die in andere Zonen hineinreichen. Zone 111: Benützung von Bahnlinien in Wien (ausgenommen: Westbahn und CAT). Wenn Sie noch weitere Zonen benötigen, wird die Zone 111 wie eine weitere Außenzone verrechnet. Jahreskarten sind von einem beliebigen Monatsersten beginnend 1 Jahr lang gültig und können per Einmalzahlung bzw. im Abo (Abbuchung in 12 Teilbeträgen) erworben werden. Jahreskarten-BesitzerInnen der Kernzone 100 (Wien) können Samstags ab 12 Uhr zwei Kinder unter 15 Jahren gratis mitnehmen. Jahreskarten-BesitzerInnen können einen Hund gratis mitführen. Mit einer Jahreskarte für die Zonen 100 oder 111 ist die Fahrradmitnahme in ÖBB-Zügen in Wien kostenlos. Hier können Jahreskarten bestellt werden: Bahnhofsschalter (mit Bestellannahme) der ÖBB, Badner Bahn und Raaberbahn Online-Ticketshop (nur für Wien), Vorverkaufsstellen und Kunden zentrum der Wiener Linien Für die Bestellung benötigen Sie ein Passfoto, einen amtlichen Lichtbildausweis und ein Antragsformular. Den Antrag erhalten Sie bei allen Vertriebsstellen sowie im VOR-ServiceCenter und auf Jahreskarten werden per Post zugestellt. Bei Einmalzahlung im Kundenzentrum der Wiener Linien (U3, Erdberg) wird die Jahreskarte sofort ausgehändigt. Die Gültigkeit der Jahreskarte im Abo verlängert sich automatisch, wenn nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt wird. Jahreskarten sind NICHT übertragbar! 4 5

4 Ortstarife im VOR Folgende Gemeinden bieten ihren BürgerInnen und Gästen gemeinsam mit dem VOR ermäßigte Tarife innerhalb des Gemeindegebietes: Baden Breitenfurt Bruck an der Leitha Eisenstadt Gablitz Gießhübl Himberg bei Wien Kaltenleutgeben Klosterneuburg Langenzersdorf Leopoldsdorf bei Wien Marchegg Mauerbach Mödling Neusiedl am See Perchtoldsdorf Purkersdorf Schwechat Tulln Wolkersdorf Zwentendorf Zum VVNB-Tarif gibt es weiters die Tageskarte, die zum doppelten Preis der Vollpreis-Einzelfahrt erhältlich ist und für beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke gilt. Damit können auch unterschiedliche Personen nacheinander Fahrten an einem Tag unternehmen. Die Tageskarte gibt es auch zum ermäßigten Preis. Stadttarife im VVNB Innerhalb des Gültigkeitsbereiches eines Stadttarifes gibt es vergünstigte Einzeltickets und Zeitkarten. Ebenso können Stadttarife mit darüber hinausreichenden Tickets kombiniert werden, wobei der günstige Umsteigetarif zur Anwendung kommt. Infos zu Stadttarifen sowie aktuellen Preise im VVNB erhalten Sie auf oder unter Der Verkehrsverbund NÖ-BGLD (VVNB) Alle Haltestellen im VVNB sind zu Tarifgruppen zusammengefasst. Der Fahrpreis wird durch die Entfernung zwischen Einstiegs- und Ausstiegs tarifgruppe berechnet. Tickets gelten innerhalb der gesamten Einstiegs- und Ausstiegstarifgruppe. Zwischen zwei Tarifgruppen haben Sie die Möglichkeit, Ihr öffentliches Verkehrsmittel individuell zu wählen, solange Sie in sinngemäß vorwärts strebender Richtung ohne Fahrtunterbrechung unterwegs sind. Den genauen Tarif für jede Fahrt können Sie über die Fahrpreisauskunft auf berechnen. Infos zu allen Fahrpreisen im VVNB erhalten Sie im VOR-ServiceCenter in der BahnhofCity Wien West, unter , bei den MitarbeiterInnen der Verkehrsunternehmen sowie auf Tickets & Preise im VVNB Wie auch im VOR gehören Einzeltickets, Wochen-, Monatsund Jahreskarten, Hochschüler-Monatskarten sowie Einzeltickets zum ermäßigten Preis zum Ticketsortiment. Jahreskarten können hier zusätzlich als übertragbares Ticket (nur ohne Kernzone 100 Wien) ausgestellt werden. Die Gültigkeitsdauer dieser Tickets ist die selbe wie im VOR- Zonentarif. Ermäßigungen im VOR und VVNB Auch außerhalb Wiens bieten viele Verkehrsunternehmen Ermäßigungen für SeniorInnen, Familien oder Menschen mit Behinderung. Mehr Informationen dazu erhalten Sie direkt bei den jeweiligen Verkehrsunternehmen. Im Behindertenpass vermerkte Begleitpersonen fahren im VOR und VVNB kostenlos. Darüber hinaus gibt es im VVNB ermäßigte Einzeltickets für: Familien Zur Inanspruchnahme ist eine ÖBB-VORTEILScard Familie erforderlich. Für jeden Erwachsenen und jedes Kind über 6 Jahre ist ein ermäßigtes Ticket zu lösen, mindestens ein Erwachsener und ein Kind über 6 Jahre müssen zur Inanspruchnahme dieses Tarifs die Fahrt unternehmen. SeniorInnen Zur Inanspruchnahme ist eine ÖBB-VORTEILScard Senior erforderlich. SeniorInnen sind Frauen und Männer ab dem vollendeten 61. Lebensjahr. Blinde, Behinderte oder Schwerkriegsbeschädigte Zur Inanspruchnahme ist entweder der österreichische Behindertenpass mit entsprechendem Eintrag bzw. der Schwerkriegsbeschädigtenausweis oder die jeweils entsprechende ÖBB-VORTEILScard erforderlich. Tiere Ungefährliche Tiere, die in geeigneten Behältnissen untergebracht sind sowie Blindenhunde werden gratis befördert. 6 7

5 VVNB-Tarif Streckenkarten und Tarifgruppen (Preise in EUR) bis km Voll- Kind Ermäß- Tages- Tages- Tages- Wochen- Monats- Hoch- Jahres- Jahres preis igung* karte karte karte karte karte schüler- karte karte Kind ermäßigt Monats- (Einmal- (Abkarte zahler) bucher) Tarifgruppe 2,00 1,00 1,20 4,00 2,00 2,40 10,00 33,00 23,00 330,00 340, ,00 1,00 1,20 4,00 2,00 2,40 10,00 33,00 23,00 330,00 340, ,60 1,30 1,60 5,20 2,60 3,20 12,50 40,50 28,50 405,00 415, ,50 1,80 2,10 7,00 3,60 4,20 15,00 55,00 38,50 550,00 560, ,20 2,10 2,50 8,40 4,20 5,00 18,00 65,50 46,00 655,00 665, ,00 2,50 3,00 10,00 5,00 6,00 21,00 73,50 51,50 735,00 745, ,90 3,00 3,50 11,80 6,00 7,00 24,50 87,00 61,00 870,00 880, ,80 3,40 4,10 13,60 6,80 8,20 26,50 97,00 68,00 970,00 980, ,50 3,80 4,50 15,00 7,60 9,00 29,00 104,50 73, , , ,60 4,30 5,20 17,20 8,60 10,40 31,50 113,50 79, , , ,50 4,80 5,70 19,00 9,60 11,40 33,00 119,50 83, , , ,50 5,30 6,30 21,00 10,60 12,60 34,50 125,00 87, , , ,60 5,80 7,00 23,20 11,60 14,00 34,50 125,00 87, , , ,60 6,30 7,60 25,20 12,60 15,20 36,50 128,00 89, , , ,60 6,80 8,20 27,20 13,60 16,40 36,50 128,00 89, , , ,60 7,30 8,80 29,20 14,60 17,60 37,50 138,00 96, , , ,50 8,30 9,90 33,00 16,60 19,80 39,50 143,00 100, , , ,90 9,00 10,70 35,80 18,00 21,40 40,50 148,50 104, , , ,90 9,50 11,30 37,80 19,00 22,60 42,00 152,50 107, , , ,00 10,00 12,00 40,00 20,00 24,00 43,50 156,50 109, , , ,20 10,60 12,70 42,40 21,20 25,40 46,00 162,50 114, , , ,20 11,10 13,30 44,40 22,20 26,60 48,50 172,00 120, , , ,40 11,70 14,00 46,80 23,40 28,00 51,00 182,00 127, , , ,50 12,30 14,70 49,00 24,60 29,40 55,50 193,50 135, , , ,20 13,10 15,70 52,40 26,20 31,40 61,50 208,50 146, , , ,80 13,90 16,70 55,60 27,80 33,40 67,00 228,50 160, , , ,00 14,50 17,40 58,00 29,00 34,80 73,00 251,50 176, , , ,80 15,40 18,50 61,60 30,80 37,00 78,50 262,50 183, , , ,00 16,50 19,80 66,00 33,00 39,60 82,50 276,50 193, , , ,00 17,00 20,40 68,00 34,00 40,80 85,50 291,50 204, , , ,20 18,10 21,70 72,40 36,20 43,40 88,50 300,50 210, , , ,50 19,30 23,10 77,00 38,60 46,20 91,00 307,50 215, , , ,40 20,20 24,20 80,80 40,40 48,40 92,00 317,50 222, , ,00 * Für SeniorInnen, Menschen mit Behinderung, Familien, Zivilblinde, Schwerkriegsbeschädigte und Hunde Den genauen Fahrpreis für jede Fahrt können Sie über die Fahrpreisauskunft auf berechnen. 8 9

6 SchülerInnen und Lehrlinge Jugendtickets können von Schülerinnen und Schülern einer Schule mit Öffentlichkeitsrecht und Lehrlingen unter 24 Jahren, deren Schule, Lehrstelle und/oder Wohnsitz in Wien, NÖ oder dem BGLD liegt, genützt werden. Die Jugendtickets für das Schuljahr 2013/2014 gelten von bis einschließlich Für die Benützung der Verkehrsmittel ist ein gültiger Schüler-, Lehrlings- oder Berufsschulausweis, auf dem Wohn- und Ausbildungsort ersichtlich sind, erforderlich. Das Top-Jugendticket um 60 bietet unbegrenzte Mobilität und ist das ideale Ticket für Schulweg, Lehre und Freizeit. Es gilt für beliebig viele Fahrten mit allen Verbundlinien in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland an allen Tagen, auch in den Ferien. Mit dem Jugendticket um 19,60 können öffentliche Verkehrsmittel für den Weg vom Hauptwohnsitz zur Schule oder Lehrstelle genutzt werden. Für SchülerInnen gilt es an Schultagen. Für Lehrlinge gilt es an allen Wochentagen und zusätzlich auf allen Verkehrsmitteln der Kernzone 100 (Wien), wenn Wohn- oder Ausbildungsort in Wien liegen. Jugendtickets sind hier erhältlich: Online-Ticketshop der Wiener Linien Online-Tickets können ausgedruckt oder am Handy mitgeführt werden und sind gegen Verlust gesichert, da sie jederzeit neu ausgedruckt oder auf das Handy geladen werden können. Bei Postfilialen und teilnehmenden Post Partnern in Niederösterreich und dem Burgenland. Die Liste der teilnehmenden Post Partner gibt es auf Im VOR-ServiceCenter in der BahnhofCity Wien West. Bei allen Vorverkaufsstellen und Ticket-Automaten der Wiener Linien. Bei vielen Trafiken in Wien. Alle Infos zu den Jugendtickets gibt es auf HochschülerInnen In Wien gibt es für Studierende bis 26 Jahre attraktive Angebote während des Semesters und in den Ferien: Tickets für Studierende in Wien (Preise in EUR) Semesterticket (mit Hauptwohnsitz in Wien) 75,00 Semesterticket (mit Hauptwohnsitz nicht in Wien) 150,00 Hochschüler-Monatskarte (September bis Juni) 47,00 Ferien-Monatskarte (Juli und August) 29,50 Für den Kauf der Tickets ist eine Inskriptionsbestätigung bzw. ein gültiger Studentenausweis erforderlich. In der Region gibt es für Studierende bis 26 in Verbindung mit einer ÖBB-VORTEILScard<26 und einem Studentenausweis ermäßigte Monatskarten, Preise siehe Tarifübersicht S. 5. Darüber hinaus werden in Niederösterreich und dem Burgenland Fahrtkostenförderungen gewährt. Mehr Information unter: Niederösterreich: 02742/ Burgenland: Schwarzfahren Wer ohne gültigen Fahrausweis mit den Öffis unterwegs ist, verhält sich gegenüber den zahlenden Fahrgästen nicht fair. Bei Ticketkontrollen müssen die Tarifbestimmungen allen KundInnen gegenüber in gleicher Weise angewendet werden. Es kann daher eine Mehrgebühr von bis zu 140 eingehoben werden. Anruf-Sammeltaxi (AST) In vielen österreichischen Gemeinden stellt das AST eine sinnvolle und attraktive Ergänzung zum bestehenden öffentlichen Verkehrsangebot außerhalb der Betriebszeiten von Bus oder Bahn dar und bietet Mobilität und Komfort zum günstigen Preis. Dabei werden die Fahrgäste nach telefonischer Bestellung von den fixen AST-Sammelstellen abgeholt und zumeist zu einer beliebigen Adresse im Bedienungsgebiet chauffiert. KundInnen im Besitz eines gültigen Öffi-Tickets für die zu fahrende Strecke bezahlen für das AST häufig nur mehr einen Komfortzuschlag. Bei vielen ASTs gibt es Ermäßigungen für Kinder oder SeniorInnen. Infos über ASTs in der Ostregion erhalten Sie auf oder bei der jeweiligen Gemeinde

7 Ticket-Verkaufsstellen Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) ÖBB Bus VOR Wiener Linien Wiener Lokalbahnen ROeEE Kartenautomat Schalter LenkerInnen ServiceCenter Kartenautomat Vorverkaufsstelle Kundenzentrum online mobile Trafiken Kartenautomat Bahnhof WLB Bus Schaffner Bahnhof Einzelkarte Wochenkarte Monatskarte Jahreskarte Jahreskarte SeniorInnen (Einmalzahler) Jahreskarte SeniorInnen (Abbucher) 8-Tage-Klimakarte 24-Stunden Wien 48-Stunden Wien 72-Stunden Wien Wiener Einkaufskarte Singleticket Dayticket Streifenkarte Jugendticket*** Top-Jugendticket*** StudentInnen Semesterticket Hochschüler-Monatskarte Außenzonen * * ** ** Verkehrsverbund NÖ-BGLD (VVNB) ÖBB Bus VOR NÖVOG VVNB**** Einzelkarte Tageskarte Wochenkarte Monatskarte Hochschüler-Monatskarte Jahreskarte Jugendticket*** Top-Jugendticket*** Kartenautomat Schalter LenkerInnen ServiceCenter Mariazellerbahn CityBahn Waidhofen Wieselbusse * Keine B-Zonen ** Nur Verlängerung *** Auch bei Postfilialen und teilnehmenden Post Partnern in NÖ und BGLD erhältlich (Liste auf 12 **** VVNB: Palmgasse 10; 3. Stock; 1150 Wien; Fax: 01 /

8 Fahrrad im VOR Das Fahrrad ist eine praktische und umweltfreundliche Ergänzung zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei vielen Bahnhöfen in der Ostregion stehen Abstellplätze so genannte Bike&Ride-Anlagen für Sie zur Verfügung und erleichtern das Umsteigen zwischen Rad und Öffis. In bestimmten Zügen der ÖBB sowie in speziellen Bussen den sogenannten Radtrampern in der Wachau und im Mostviertel können Sie das Fahrrad gegen einen geringen Aufpreis mitnehmen. In Wien ist die Fahrradmitnahme in der U-Bahn außerhalb der Stoßzeiten sowie auf der S-Bahn mit einer Jahreskarte für die Zone 100 oder 111 kostenlos. Wenn Sie einmal nicht mit dem eigenen Fahrrad unterwegs sind, so sind die Leihrad-Systeme Citybike in Wien und nextbike in Niederösterreich und dem Burgenland ein attraktives und preisgünstiges Angebot. Informationen zu Anmeldung, Verleih und Tarifen erhalten Sie auf und Besser kombiniert Park&Ride ist das optimale System für alle, die bequem und stressfrei Bus und Bahn nützen wollen, aber auch nicht auf den PKW verzichten können. Park&Ride-Plätze befinden sich zumeist entlang der Eisenbahnlinien. In Niederösterreich und dem Burgenland ist die Nutzung der Park&Ride- Anlagen für Fahrgäste von öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos. In Wien wird derzeit bei den meisten Anlagen eine Gebühr von 3 pro Tag eingehoben. BesitzerInnen einer Zeitkarte für die Öffis erhalten einen ermäßigten Tarif. In der Ostregion stehen mehr als Stellplätze bei über 200 Anlagen zum leichten Umsteigen zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie auf oder unter So finden Sie Ihre Verbindung Online Die Fahrplanauskunft auf enthält die tagesaktuellen Fahrpläne aller öffentlichen Verkehrsmittel in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Einfach Start und Ziel eingeben und schon erhalten Sie die besten Verbindungen für die gewünschte Fahrt. Hier finden Sie auch den Tarifrechner für den VVNB. Gewünschte Fahrt eingeben und Sie erhalten die Preise aller Tickets in einer Übersicht. Zusätzliche kostenlose Online-Services: Linienfahrpläne detaillierte Fahrpläne aller Bus- und Bahnlinien Linien. Abfahrtsmonitor Abfahrten aller Verkehrsmittel von einer Haltestelle, zum Teil in Echtzeit. Persönlicher Fahrplan Übersicht aller Fahrtmöglichkeiten von A nach B innerhalb eines bestimmten Zeitraumes. Hotline Alle Infos zu Fahrplan, Tickets und Preisen erhalten Sie auch unter Wir freuen uns über Ihren Anruf an Werktagen Mo Fr von 7 20 Uhr und Sa 7 14 Uhr. VorOrt Persönliche Beratung zur Mobilität in der Ostregion erhalten Sie in unserem ServiceCenter in der BahnhofCity Wien West. Öffnungszeiten: Mo Fr (werktags) von 8 18 Uhr. Sie kennen Ihr Fahrziel? Wir sagen Ihnen, wie Sie mit Bus und Bahn am besten dorthin kommen. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich über die besten Verbindungen in der Ostregion zu informieren. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen zu Tickets und Preisen

Infos Preise Tipps. Besser unterwegs. Gültig ab 1. Februar 2016. Verkehrsverbund Ost-Region

Infos Preise Tipps. Besser unterwegs. Gültig ab 1. Februar 2016. Verkehrsverbund Ost-Region Infos Preise Tipps Gültig ab 1. Februar 2016 Besser unterwegs Verkehrsverbund Ost-Region Vorwort Verkehrsverbünde in der Ostregion Tickets & Preise im VOR Die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH managt

Mehr

Das VOR- Tarifsystem NEU AB 6. JULI. Alle Infos und Preise auf. www.vor.at

Das VOR- Tarifsystem NEU AB 6. JULI. Alle Infos und Preise auf. www.vor.at Alle Infos und Preise auf www.vor.at Das VOR- Tarifsystem NEU AB 6. JULI Einfach von A nach B in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland Stand: Mai 2016 www.vor.at Einfach von A nach B Am 6. Juli 2016

Mehr

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN REISE- & VENUE- INFORMATIONEN GI SICHERHEIT 2014 19. -21. MÄRZ 2014 WIEN, ÖSTERREICH Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: VENUE ÜBERSICHT 2 http://sicherheit2014.sba-research.org/ ANREISEINFORMATIONEN

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E 1 E i n z e l fahrtenkarten 20) 1.1 Regeltarif 1,80 9) 1.2 Kindertarif 1) 1,20 2 M e h r fahrtenkarten

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

TARIFBESTIMMUNGEN Verkehrsverbund Ost-Region (VOR)

TARIFBESTIMMUNGEN Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) TARIFBESTIMMUNGEN gültig ab 1. Juli 2013 Tarifstand: 1. Juli 2013 Jahreskarten ab 1. August 2013 Nummer 175 des österreichischen Tarifverzeichnisses Herausgeber: Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) Gesellschaft.m.b.H.

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrscheinautomat Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrkarten im Verkehrsverbund Ost-Region Bei den Fahrscheinautomaten der Wiener Lokalbahnen erhalten Sie Fahrscheine für alle öffentlichen

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten Losfahren und entspannen annen. Die RMV-Jahreskarten Die RMV-Jahreskarten alle alle Vorteile Vorteile auf auf einen einen Blick Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo Mit einem unserer RMV-Jahres-Abonnements

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Die neue VOR-Jahreskarte

Die neue VOR-Jahreskarte Neu ab 1. Aug. Alle Infos auf www.vor.at Die neue VOR-Jahreskarte Einfach von A nach B in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland Stand: Mai 2016 www.vor.at Einfach unschlagbar. Wenn Sie regelmäßig mit

Mehr

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder.

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Bis zu 50 % günstiger reisen Kundenkarten Die Sparangebote der ÖBB ÖSTERREICHcard ÖSTERREICHcard Günstiger österreichweit Bahn fahren. Die

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie!

Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie! TICKET- UND TARIFÜBERSICHT Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie! vorteilstickets 2015 einzeltickets tagestickets zeittickets tarifübersicht ESWE Verkehrsgesellschaft mbh Gartenfeldstraße

Mehr

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Unsere Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig ab 01.01.2013 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück sind Sie stets gut unterwegs. Wir bringen

Mehr

MITARBEITERINFORMATION 1.Juli 2010 ersetzt alle bisher erschienen Exemplare

MITARBEITERINFORMATION 1.Juli 2010 ersetzt alle bisher erschienen Exemplare MITARBEITERINFORMATION 1.Juli 2010 ersetzt alle bisher erschienen Exemplare Die für den Lenker wichtigen Informationen bestehen aus: Mitarbeiterinformation Fahrscheinmuster FSD4 Tastenkombinationen Haltestellenverzeichnis

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Der perfekte Partner:

Der perfekte Partner: Stand 08/2015 Der perfekte Partner: mal flexibel mal bequem mal sparsam mal solo Sparen Sie pro Jahr mit der RegioKarte»Abo«über 80, Euro RegioKarte»Jahr«108, Euro www.rvf.de Die RegioKarte... Der perfekte

Mehr

Anfahrtsplan Hauptgebäude der Universität Wien 1010 Wien, Dr. Karl-Lueger-Ring 1

Anfahrtsplan Hauptgebäude der Universität Wien 1010 Wien, Dr. Karl-Lueger-Ring 1 Anfahrtsplan Hauptgebäude der Universität Wien 1010 Wien, Dr. Karl-Lueger-Ring 1-1 Stand 09/2009 Von den Bahnhöfen Wiens zum Hauptgebäude der Universität Wien Die Universität Wien befindet sich am Dr.-Karl-Lueger-Ring,

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Stand: 09/2011

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Stand: 09/2011 Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Stand: 09/2011 Einfach einsteigen. Und dabei sein. Mobil im VVM Mit den Fahrkarten des Verkehrsverbundes Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt und

Mehr

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW Anhang 6 Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW - gültig ab 01.01.2010 - Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkungen 3 2. Geltungsbereich 3 3. Berechtigte 4 4. Geltungsumfang 4 5. Ausgestaltung und Ausstellung

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 Regio-Verkehrsverbund Freiburg Bismarckallee 4 79098 Freiburg Tel.: 0761/20 72 8-0 e-mail: info@rvf.de Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 PRESSEMITTEILUNG Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Teil A Beförderungsbedingungen Stand 1. November 2014 VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Beförderungsbedingungen, Tarifbestimmungen und Anlagen Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr

Mehr

»Ich bin mobil«unterwegs mit Bus, Bahn und Tram in Tirol

»Ich bin mobil«unterwegs mit Bus, Bahn und Tram in Tirol Gemeinden MOBIL Mobilität ohne Barrieren»Ich bin mobil«unterwegs mit Bus, Bahn und Tram in Tirol Informationen für Migrantinnen und Migranten www.mobilitaetohnebarrieren.at Gemeinden MOBIL Mobilität ohne

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Gute Karten für Schüler und Azubis!

Gute Karten für Schüler und Azubis! Gute Karten für Schüler und Azubis! Alle Tickets auf einen Blick www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler und Azubis Schüler und Azubis sparen bares Geld mit den ermäßigten Zeitkarten des saarvv. Es gibt sie

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal.

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal. Mobil in Schleiden Unterwegs mit Bus & Bahn Heimbach Simmerath Monschau 815 836 Schöneseiffen Dreiborn 831 Berescheid Harperscheid Urfttalsperre Vogelsang SB 82 Morsbach Herhahn 836 231 Schleiden Bronsfeld

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Freitag, 09.07.2010, Ankunft um 09:43 Uhr. 09:30 Uhr ab Heiligenstadt Regionalbus 239 09:33 Uhr an Nußdorf Maria Gugging Lourdesgrotte

Freitag, 09.07.2010, Ankunft um 09:43 Uhr. 09:30 Uhr ab Heiligenstadt Regionalbus 239 09:33 Uhr an Nußdorf Maria Gugging Lourdesgrotte Fahrplan Gültig am Freitag, 09.07.2010 Verkehrsverbund Ost-Region, Mariahilfer Straße 77-79, 1060 Wien Telefon (01) 526 60 48-0 / Fahrplanauskunft 0810-22 23 24 Ihr Fahrtwunsch zwischen Schwechat / Flughafen

Mehr

Einfach und schnell die richtige Tour planen.

Einfach und schnell die richtige Tour planen. Der VVS-Radroutenplaner Einfach und schnell die richtige Tour planen. Der VVS-Radroutenplaner. Ein komfortables Angebot zur Planung von Radrouten. Touren in der Region Stuttgart www.vvs.de/radroutenplaner

Mehr

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Apartment Berlin Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Ländervorwahl: 0043 Vorwahl Wien: 01 TAXI: +43 1 40 100 www.taxi40100.at

Mehr

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Einheitliche Preise und Sonderangebote

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Rundum informiert. Sicher unterwegs. > Störungen auf der Strecke VerkehrsInfo: 0211.582-4000 Notruf- und Infosäule > Automatenstörungen melden 0211.582-4444 > Fragen, Anregungen, Wünsche Schlaue Nummer:

Mehr

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram.

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. Optimal unterwegs in jedem Alter Die Vielfalt an Abonnementen und Billetten für die öffentlichen Verkehrsmittel (öv) ist gross und

Mehr

Service in Bus und Bahn

Service in Bus und Bahn Service in Bus und Bahn INHALTSVERZEICHNIS Unsere Leistungen für zufriedene Fahrgäste www.dvg-duisburg.de Liebe Fahrgäste, INHALTSVERZEICHNIS Gut informiert Dynamische Fahrgastinformation...4 KundenCenter...4

Mehr

TEIL B TARIFBESTIMMUNGEN DES VERKEHRSVERBUNDES VOGTLAND

TEIL B TARIFBESTIMMUNGEN DES VERKEHRSVERBUNDES VOGTLAND B TEIL B TARIFBESTIMMUNGEN DES VERKEHRSVERBUNDES VOGTLAND 1 GELTUNGSBEREICH (1) Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen, Sachen und Tieren innerhalb des Verbundraumes im ÖPNV und

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Inhalt TARIFBESTIMMUNGEN. Niederösterreichische Verkehrsorganisationsgesellschaft m.b.h. (NÖVOG) gültig ab 10. Februar 2015

Inhalt TARIFBESTIMMUNGEN. Niederösterreichische Verkehrsorganisationsgesellschaft m.b.h. (NÖVOG) gültig ab 10. Februar 2015 gültig ab 10.02.2015 TARIFBESTIMMUNGEN Niederösterreichische Verkehrsorganisationsgesellschaft m.b.h. (NÖVOG) gültig ab 10. Februar 2015 Inhalt 1 Allgemein... 3 2 Fahrscheine... 3 2.1 Einzelfahrt Vollpreis...

Mehr

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Ihr eticket RheinMain die Mobilitätskarte des RMV 2016 Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Willkommen im digitalen Zeitalter des RMV. Zeitkarten werden nicht mehr auf Papier,

Mehr

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2014/2015 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 14. Dezember 2014 Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Fernverkehr

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit OÖVV Aufsichtsratvorsitzenden Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, OÖVV Aufsichtsratvorsitzenden-Stellvertreter Landeshauptmann-Stellvertreter Ing.

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Die RMV-Jahreskarten alle Vorteile auf einen Blick. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter.

Die RMV-Jahreskarten alle Vorteile auf einen Blick. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. RMV-Mobilitäts-Beratung Die RMV-Jahreskarten alle Vorteile auf einen Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo

Mehr

Bus- und Bahnfahrplan Purkersdorf 2016

Bus- und Bahnfahrplan Purkersdorf 2016 Stadtgemeinde Purkersdorf Amtsblatt Nr. 483 An einen Haushalt Postentgelt bar bezahlt Bus- und Bahnfahrplan Purkersdorf 2016 Verlagspostamt: 3002 Purkersdorf Liebe Purkersdorferinnen, liebe Purkersdorfer,

Mehr

Zugestellt durch Österreichische Post. 61 plus. sicher, preiswert & bequem unterwegs. Stand 2015. www.liniewels.at

Zugestellt durch Österreichische Post. 61 plus. sicher, preiswert & bequem unterwegs. Stand 2015. www.liniewels.at 61 plus sicher, preiswert & bequem unterwegs Stand 2015 Zugestellt durch Österreichische Post www.liniewels.at TIPPS zum sicheren Busfahren meiden Sie Stoßzeiten rechtzeitig vor der Abfahrtszeit an der

Mehr

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen.

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Die GVH-MobilCards im Regionaltarif Sprit sparen mit dem GVH Bahn frei für den Regionaltarif. Der GVH-Regionaltarif gilt auf den Schienenstrecken von Celle, Peine, Bückeburg und Schwarmstedt in die Region

Mehr

DIE ÖBB VORTEILSCARD G SCHEIT SPAREN. ÖBB FAHREN. oebb.at

DIE ÖBB VORTEILSCARD G SCHEIT SPAREN. ÖBB FAHREN. oebb.at DIE ÖBB VORTEILSCARD G SCHEIT SPAREN. ÖBB FAHREN. oebb.at DIE ÖBB VORTEILSCARD VORTEILSCARD VORTEILSCARD Classic UM 99, PRO JAHR Ohne Altersbegrenzung vergünstigt Bahn fahren. VORTEILSCARD Jugend UM 19,

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

Info & Service. Wunschverbindungen auch per Post oder E-Mail zu. Einfach Liniennummer oder

Info & Service. Wunschverbindungen auch per Post oder E-Mail zu. Einfach Liniennummer oder ONLINE: www.vor.at HOTLINE: 0810 22 23 24 VORORT: Wien Westbahnhof MOBIL: AnachB VOR App Besser unterwegs Info & Service ONLINE: www.vor.at Aktuelle Information zu Tickets und Preisen im Verkehrsverbund,

Mehr

Neues Busnetz Meißen, Nossen und Döbeln

Neues Busnetz Meißen, Nossen und Döbeln gültig ab 13. Dezember 2015 Neues Busnetz Meißen, Nossen und Döbeln Mehr Fahrten, bessere Taktzeiten und eine zusätzliche Linie ERSATZ RB 110 InfoHotline 0351 / 852 65 55 Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr

Mehr

Tarifbestimmungen Verkehrsverbund NÖ-BGLD

Tarifbestimmungen Verkehrsverbund NÖ-BGLD Tarifbestimmungen Verkehrsverbund NÖ-BGLD gültig ab 1. Jänner 2014 Herausgeber: Verkehrsverbund NÖ-BGLD Verbundmanagement ABBV GmbH - Gesellschaft für Unternehmensberatung und Verkehrsplanung, 1150 Wien,

Mehr

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen ABO sichern und 244 sparen Hol dir lieber Das BVG-Abo. das Original. Jetzt mit dem Abo sparen und sich was Echtes gönnen. Informieren und abonnieren: BVG.de/Abo STEHT DIR ABO GUT! Abo abschließen, 244

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Mit diesem Service fahren Sie gut! Komfortabel reisen. Guter Service ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit diesen Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich in unseren Fahrzeugen wohl und sicher

Mehr

Wie kann ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Jobticket zur Verfügung stellen?

Wie kann ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Jobticket zur Verfügung stellen? Bräuhausgasse 7-9 1050 Wien T 01-893 26 97 E vcoe@vcoe.at www.vcoe.at Wie kann ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Jobticket zur Verfügung stellen? Unternehmen haben die Möglichkeit die Fahrtkosten

Mehr

Tarifbestimmungen für den Salzburger Verkehrsverbund

Tarifbestimmungen für den Salzburger Verkehrsverbund Tarifbestimmungen für den er Verkehrsverbund Tarifhr 2015/2016 Gültig ab 1. Juli 2015 Letzte Aktualisierung: 08. Juni 2015 Dokumentversion 08062015@1410 Anmerkungen: Neufassungen dieses Dokuments ersetzen

Mehr

Mobil im südlichen Burgenland

Mobil im südlichen Burgenland Mobil im südlichen Burgenland 2015 Neue AnachB VOR App jetzt kostenlos downloaden! Fahrplaninfo Preise Tipps Stand: April 2015 Besser unterwegs Mobil im südlichen Burgenland Landeshauptmann Hans Niessl

Mehr

Bus- und Bahnfahrplan Purkersdorf 2003

Bus- und Bahnfahrplan Purkersdorf 2003 Bus- und Bahnfahrplan Purkersdorf 2003 Stadtgemeinde Purkersdorf Amtsblatt Nr. 331 An einen Haushalt. Postentgelt bar bezahlt. Verlagspostamt: 3002 Purkersdorf Sehr geehrte Damen und Herren! Ein attraktives

Mehr

Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt

Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt 1 Geltungsbereich... 2 2 Tarifsystem... 2 3 Fahrpreis... 3 3.1 Fahrpreisermittlung... 3 3.2 Kinder... 3 3.2.1 Kinderfahrpreise... 3 3.2.2 Unentgeltliche

Mehr

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN Regionalbüro Wien ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN 1. ÄRZTLICHE BETREUUNG... 1 2. BANKEN... 1 3. BIBLIOTHEKEN... 1 4. BOTSCHAFTEN UND KONSULATE... 2 5. COMPUTERBENÜTZUNG AN UNIVERSITÄTEN, FACHHOCHSCHULEN UND

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GAZE JAHR GÜSTIGER FAHRE! DAS MERIDIA-ABOEMET! 40109_Flyer_Abo_8seiter.indd 1 Bis zu 2,5 Freimonate Stammplatzreservierung SympathiePunkte sammeln 13.01.14 12:19 2 STRECKEETZ USER ABO MACHT S MÖGLICH:

Mehr

REKORD BEIM ÖFFENTLICHEN VERKEHR

REKORD BEIM ÖFFENTLICHEN VERKEHR 36 REKORD BEIM ÖFFENTLICHEN VERKEHR Das Liniennetz der LINZ AG wurde von 171 auf 197,57 Kilometer erweitert. Im Jahr 2012 wurde ein Passagierrekord mit 102,3 Millionen Fahrgästen erreicht. Seit 1. Juli

Mehr

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich!

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! » Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und günstig mitfahren. Oder selbst Fahrten anbieten und davon profitieren. » Die NVV-Mobilfalt. Einfach gut! Sichere Mobilität

Mehr

1,2 oder 3? Für jeden was dabei! Häufig gestellte Fragen zum SemesterTicket 1, 2 und 3. An wen richtet sich das SemesterTicket 1 und 2?

1,2 oder 3? Für jeden was dabei! Häufig gestellte Fragen zum SemesterTicket 1, 2 und 3. An wen richtet sich das SemesterTicket 1 und 2? 1,2 oder 3? Für jeden was dabei! Häufig gestellte Fragen zum SemesterTicket 1, 2 und 3 An wen richtet sich das SemesterTicket 1 und 2? Das Angebot betrifft all jene Studierende welche an der PH Gmünd oder

Mehr

Termin: Sonntag, 28. April 2013 ( Treffpunkt 9:15 Uhr Start ab 9:30 im Abstand von 2 Minuten)

Termin: Sonntag, 28. April 2013 ( Treffpunkt 9:15 Uhr Start ab 9:30 im Abstand von 2 Minuten) Liebe Teilnehmer der Flocity Rätselrallye! 2013 findet die 7. Flocity Rätselrallye statt. Dieses Mal werden wir wieder Wien unsicher machen und fahren mit den Öffis kreuz und quer durch Wien. Wir werden

Mehr

Informationen zur SozialCard

Informationen zur SozialCard Informationen zur SozialCard I. Allgemeine Voraussetzungen WER HAT ANSPRUCH AUF EINE SOZIALCARD? Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben *) und ihren Hauptwohnsitz in Graz seit zumindest 6 Monaten

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2015/16. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2015/16. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2015/16 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

Für jeden das richtige Ticket. Fahrkarten Tarife Zusatzleistungen Informationen gültig ab 1. Jänner 2015

Für jeden das richtige Ticket. Fahrkarten Tarife Zusatzleistungen Informationen gültig ab 1. Jänner 2015 Für jeden das richtige Ticket. Fahrkarten Tarife Zusatzleistungen Informationen gültig ab 1. Jänner 2015 GUT FAHREN. BESSER LEBEN. DAS FAHRKARTENSYSTEM DER LINZ AG LINIEN. Die LINZ AG LINIEN sind mehr

Mehr

INFORMATION. Stand: 01.03.2016. HVV-Card KOMPAKT. Wissenswertes für Ihre bargeldlose Freiheit

INFORMATION. Stand: 01.03.2016. HVV-Card KOMPAKT. Wissenswertes für Ihre bargeldlose Freiheit INFORMATION Stand: 01.03.2016 HVV-Card KOMPAKT Wissenswertes für Ihre bargeldlose Freiheit GUTEN TAG Liebe Kunden, wir freuen uns, dass Sie sich für die neue Art des Fahrkartenkaufs entschieden haben.

Mehr

FAQs zum VMT-Jobticket Freistaat Thüringen

FAQs zum VMT-Jobticket Freistaat Thüringen Nr. Frage Antwort 1 Was ist ein VMT-Jobticket? Das VMT-Jobticket ist ein speziell auf die Belange der Beschäftigten von Firmen, Verbänden und Behörden zugeschnittenes Tarifangebot, das gegenüber der Abo-Monatskarte

Mehr

Marktuntersuchung zu einem MVV-Semesterticket Zusammenfassung der Ergebnispräsentation

Marktuntersuchung zu einem MVV-Semesterticket Zusammenfassung der Ergebnispräsentation Marktuntersuchung zu einem MVV-Semesterticket Zusammenfassung der Ergebnispräsentation Rahmendaten der Studie Methode: CATI (Computer Assisted Telephone Interviews) im infas-telefonstudio Feldzeit: 21.

Mehr

UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE

UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE Nonstop mobil! 2015 UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE Zeitkarten / BürgerTicket / SeniorenTicket www.saarvv.de Zeitkarten für Jedermann Für alle, die häufig Bus und Bahn fahren So macht Fahren Spaß! Wie auch

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Info & Service. Neu! VOR finden Sie auch auf www.facebook.com/vorgmbh Werden Sie Teil unserer Community!

Info & Service. Neu! VOR finden Sie auch auf www.facebook.com/vorgmbh Werden Sie Teil unserer Community! Info & Service ONLINE: www.vor.at Aktuelle Information zu Tickets und Preisen im Verkehrsverbund, Fahrplanauskunft und alle Linienfahrpläne zum kostenlosen Download. Mobil in der Region vor ien 2014 2015

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es?

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es? Vertriebsstellen An rund 3.800 Stellen im VRR-Raum können Sie Tickets im Vorverkauf erwerben. Nutzen Sie diese Möglichkeit. Erstens können Sie so Fahrgeld sparen (z. B. mit 4erTickets, die es nicht bei

Mehr

Informationen zur SozialCard (Stand 23.07.2015)

Informationen zur SozialCard (Stand 23.07.2015) I. Allgemeine Voraussetzungen WER HAT ANSPRUCH AUF EINE SOZIALCARD? Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben *) und ihren Hauptwohnsitz in Graz seit zumindest 6 Monaten innehaben und österreichische

Mehr

Tarifbestimmungen des Oberösterreichischen Verkehrsverbundes

Tarifbestimmungen des Oberösterreichischen Verkehrsverbundes Tarifbestimmungen des Oberösterreichischen Verkehrsverbundes gültig ab 01.09.2013 Inhaltsverzeichnis 1. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN... 3 2. GELTUNGSBEREICH... 6 3. VERBUNDFAHRKARTEN, GELTUNGSDAUER... 8 4. FAHRPREISBERECHNUNG...

Mehr

Verkehrsverbund Steiermark. Verbundtarif

Verkehrsverbund Steiermark. Verbundtarif Verkehrsverbund Steiermark Verbundtarif gültig ab 1. 10. 2015 Auf den Verbundlinien gilt der im Folgenden beschriebene Verbundtarif. Inhaltsverzeichnis TEIL A: TARIFBESTIMMUNGEN 1. BEGRIFFSERKLÄRUNGEN

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Tarifbestimmungen Verkehrsverbund NÖ-BGLD

Tarifbestimmungen Verkehrsverbund NÖ-BGLD Tarifbestimmungen Verkehrsverbund NÖ-BGLD gültig ab 1. Juli 2013 Herausgeber: Verkehrsverbund NÖ-BGLD Verbundmanagement ABBV GmbH - Gesellschaft für Unternehmensberatung und Verkehrsplanung, 1150 Wien,

Mehr

JahresAbo zum Frankfurt-Pass

JahresAbo zum Frankfurt-Pass Monatskarte, Jahreskarte, JahresAbo zum Frankfurt-Pass 16 RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24 www.traffiq.de RMV-Mobilitätszentralen @RMVdialog /RMVdialog Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Kurzinfo zu

Mehr

ENTSCHÄDIGUNGSBEDINGUNGEN der WESTbahn Management GmbH (gültig ab 11.12.2011 letzte Änderung am 21.09.2015 gültig mit 16.10.2015)

ENTSCHÄDIGUNGSBEDINGUNGEN der WESTbahn Management GmbH (gültig ab 11.12.2011 letzte Änderung am 21.09.2015 gültig mit 16.10.2015) ENTSCHÄDIGUNGSBEDINGUNGEN der WESTbahn Management GmbH (gültig ab 11.12.2011 letzte Änderung am 21.09.2015 gültig mit 16.10.2015) Zur leichteren Lesbarkeit wurde die männliche Form personenbezogener Hauptwörter

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Ticketshop und den Mobilen Online-Ticketshop der Wiener Linien GmbH &Co KG (Wiener Linien)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Ticketshop und den Mobilen Online-Ticketshop der Wiener Linien GmbH &Co KG (Wiener Linien) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Ticketshop und den Mobilen Online-Ticketshop der Wiener Linien GmbH &Co KG (Wiener Linien) gültig ab Juli 2015 (letzte Aktualisierung) 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de GVH Sozialtarif 2015 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Stand: 01.01.2015 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit mit der Region Hannover den günstigen Sozialtarif

Mehr

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation Unterwegs in der Stadt Schau dir die abgebildete Verkehrssituation genau an. Stell dir vor, du stehst vor der Büc herei, dein Freund Max wartet am Kiosk auf dich,

Mehr

Alle Informationen rund um den neuen Wiener Hauptbahnhof finden Sie unter: oebb.at/hauptbahnhof

Alle Informationen rund um den neuen Wiener Hauptbahnhof finden Sie unter: oebb.at/hauptbahnhof An alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Gemeinden entlang der ÖBB-Bahnlinien in Niederösterreich ÖBB-Personenverkehr AG Nah- und Regionalverkehr Regionalmanagement Ostregion Key Accounting Niederösterreich

Mehr

FAQ Deutschland-Pass

FAQ Deutschland-Pass FAQ Deutschland-Pass FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Deutschland-Pass Deutschland-Pass Was ist der Deutschland-Pass? Der Deutschland-Pass ist ein Angebot der Deutschen Bahn, mit welchem Sie einen

Mehr

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt Ihr Kontakt rund um Busse und Bahnen: RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24 www.traffiq.de RMV-Mobilitätszentralen @RMVdialog /RMVdialog Frankfurter Ausbildungswege Die in Frankfurt 2016 Ihre Vertriebspartner

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke GVH Sozialtarif 2016 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke Stand: 01.01.2016 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr