CrossMarketing DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CrossMarketing. 2013 DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH"

Transkript

1 Modulare Weiterbildung für Teilnehmer(-innen) mit aus dem kaufmännischen, journalistischen oder gestalterischen Bereich mit einer besonderen Affinität für Journalismus, Online-Redaktion, Public Relations, Marketing, Vertrieb und Social-Media-Management 2013 DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

2 INHALT INHALT Das sind wir 3 Unser Fortbildungsangebot CrossMarketing Was ist das? Allgemeines über CrossMarketing 4 Für wen? Zielgruppe 8 Warum? Kursziele 9 Wie? Lehrmethoden 12 Modul A1 Profiling 13 Modul A2 14 Das Lernfeld Marketing und Vertrieb Modul 1: (Selbst-) Organisation und Präsentation 16 Modul 2: Marketing-Konzeption, -Organisation, -Instrumente und Vertriebspraxis 17 Modul 3: Strategisches und operatives Marketing, Marktforschung und Controlling 18 Modul 4: Projektmanagement, Gestaltung und Kreativität 19 Modul 5: Modernes Desktop Publishing/ Printmedienproduktion mit der Adobe Creative Suite 20 Das Lernfeld Online-Marketing Modul 6: Rechtliche Grundlagen/Online-Recht 23 Modul 7: Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop für das Web 24 Modul 8: Webseitenpflege mit HTML 25 Modul 9: Social-Media-Management, E-Commerce ( -marketing/Newsletter) 26 Modul 10: SEO (Search Engine Optimizing) Suchmaschinenoptimierung, SEM (Search Engine Marketing) Medienbeobachtung 27 Modul 11: Blogging mit WordPress 28 Modul 12: Online-Shop-Administration mit Magento 29 Modul 13: Online-Shop-Betrieb mit Magento 30 Das Lernfeld Online-Redaktion Modul 14: Grundlagen des journalistischen Arbeitens 32 Modul 15: Animation von Bildern mit Adobe Flash/Edge 33 Modul 15: Content-Management-System am Beispiel Typo 3 34 Modul 17: Fotografie für Redakteure 35 Modul 18: Videojournalismus 36 Modul 19: Videoproduktion 1/PR-Videos 37 Modul 19: Videoproduktion 2/Livestreaming und Video-Podcast 38 Der Weg zu uns DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

3 DAS SIND WIR WIR SIND EIN BILDUNGSTRÄGER. Mit langjährigen Kundenbeziehungen und hoher Vermittlungsrate stellen wir die Qualität und Kontinuität unserer Arbeit unter Beweis. Die Grundlage für unsere erfolgreiche, bundesweite Arbeit sind Marktübersicht, Erfahrung und vertrauensvolle Gespräche mit Kunden, Agenturen, Behörden und Unternehmen, denen ein lebenslanges Lernen und eine persönliche Weiterbildung wichtig sind. Unsere hochqualifizierten Dozenten sind Kenner ihres Fachs; sie prägen unseren Qualitätsanspruch an unsere Seminare und Trainings in persönlicher Atmosphäre. Unsere Philosophie? Haben wir eigentlich nicht. Ein qualitatives Leitmotiv kennzeichnet uns aus: Täglich mit ganzer Kraft und allem Engagement alles zu bewegen, um die Anforderungen unserer Kunden und Teilnehmer bestmöglich zu erfüllen und den Wiedereinstieg in das Berufsleben zu ebnen. Vielleicht ist das ja genau unsere Philosophie DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

4 ALLGEMEINES CrossMarketing WAS IST DAS? 20 Jahre Erfahrung in der Medienbranche als Bildungsträger haben uns zu einem qualifizierten Partner für Bildungssuchende im Bereich Print- und Onlinemedien gemacht. Wir kennen die typischen Berufsbilder sowie die aktuellen Entwicklungen in der Medienbranche, denn mit unserer eigenen langjährigen Tätigkeit in der Erwachsenen-Fort- und Weiterbildung, wissen wir, was der Markt heute verlangt und das auch noch Morgen. Unsere Fortbildungskonzepte werden stets den sich rasend schnell veränderten Anforderungen in der Welt des Marketings und der Medien angepasst. Redakteure, die schnell und effizient gut recherchierte Informationen aufbereiten können sind gefragt, da im medialen Zeitalter jedes Unternehmen gefordert ist, seine Leistungen und Produkte auf allen unterschiedlichen Präsentationsebenen, durch eine professionelle Kommunikation im Social Web bekannt zu machen, um schnell und nebenbei auch kostengünstig, Informationen zu veröffentlichen. Das Mitmach-Internet stellt ganz neue Herausforderungen an die gesamte Unternehmenskommunikation und verändert das Marketing nachhaltig. Der Umgang mit Medien und der Öffentlichkeit hat durch das Social-Media-Dasein (Facebook, Twitter & Co.) die öffentliche Meinungsbildung revolutioniert und ist ein wichtiger Bestandteil für effektive Markt strategien geworden. Die ständig zunehmende Präsenz der interaktiven Medien verlangt von Unternehmen immer mehr Produkte und Marken zielgruppengerecht am Markt zu platzieren. Immer mehr werden die differenzierten Kenntnisse der Potentiale und Grenzen der Neuen Medien abverlangt. Crossmediales Arbeiten ist ein Muss! Nicht nur die Unternehmen, sondern auch die Medienbranche, Zeitschriften, Zeitungen, TV- und Radiosender wollen daher wissen, wie sie mit den öffentlichen Dialogen, die im Social Web stattfinden, umgehen sollen bzw. sich selbst dort einbringen können. Jeder hat die Möglichkeit seinen Werbeauftritt im Netz zu veröffentlichen, gerade hier ist allerdings Fachwissen gefragt. Branchenwissen ist natürlich die Voraussetzung, doch das alleine hilft nicht. Der Anspruch an mediengerechtes Texten wächst immer mehr, um den Leser für sein Unternehmen, seine Berichte und Kommentare langfristig zu inspirieren, bestmöglich zu informieren und sich vom Mitbewerber professionell und qualitativ zu unterscheiden. Hier sind einerseits Social-Media-Manager gefragt, um interne Überzeugungsarbeit zu leisten, Veränderungs prozesse zu steuern sowie zielgruppengerechte Lösungen im Einsatz von Social Media zu entwickeln und umzusetzen. Zum anderen ist der Online-Redakteur gefordert, um mediengerecht die Botschaften ins Netz zu bringen und nicht die Laien, die durch langweilige oder unverständliche, technisch verliebte Texte den Leser zum Wegklicken motivieren DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

5 ALLGEMEINES Aber nicht nur der strukturierte und inhaltlich perfekt aufgebaute Text dient als Kriterium für das Verweilen des Lesers auf der Seite, sondern ebenfalls die bildliche und multimediale Visualisierung des Produkts oder der Dienstleistung. Web-Tutorials, Produktvisualisierungen, Bau- und Installationsanleitungen in 3D gehören bald als Eyecatcher mit ins Bild. Hier setzt unsere Fortbildung CrossMarketing an. Die Vermittlung von Kenntnissen für den Arbeitsbereich Marketing und Kommunikation ist die Grundlage für das professionelle Arbeiten im Social Web mit den kompetenten Aufgaben des Online-Redakteurs, der journalistische Beitrag für die Veröffentlichung im Internet oder Intranet eines Unternehmens produziert. Unsere Fortbildung CrossMarketing vermittelt modernes Know-how im Marketing, im gesamten Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, immer mit dem Ziel für das Unternehmen, für das unser Teilnehmer später tätig ist, alle Plattformen der Werbung und der Unternehmenskommunikation qualitativ hochwertig zu bedienen und die Öffentlichkeit professionell anzusprechen. Die Wissensvermittlung von der ganzheitlichen Konzeption, Planung und Durchführung von vernetzten Media-Kampagnen ist Bestandteil unseres Lehrauftrages. CrossMarketing unterstützt auch Berufs- oder Quereinsteiger oder auch PR-Mitarbeiter, die sich im Marketing, in der professionellen Unternehmenskommunikation, im Journalismus oder im journalistischen Gestalten behaupten wollen. Mit diesem Wissen werden alle Werkzeuge erlernt, mediales Wissen aufs Blatt und ins Netz zu bringen. Hierbei werden unsere Teilnehmer unterstützt durch modernste Technik neueste Programmversionen Konfrontation mit den aktuellen Anforderungen aus der medialen Welt Dozenten, die ihren Fachbereich selber beruflich ausüben Erlangung von Alleinstellungsmerkmalen bei den Bewerbungen durch crossmediales, modernes Wissen DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

6 ABLAUF DER FORTBILDUNG CrossMarketing ist in drei Themensegmente aufgeteilt: 1. Marketing und Vertrieb Erfolgsfaktoren im Marketing und Vertrieb erkennen und die Kundenzufriedenheit erhöhen. Den Workflow im Büro durch modernste Text- und Bildbearbeitungs werkzeuge stärken, die Grundlagenkenntnisse der internen und externen Kommunikation beherrschen und modernste Marketing- und Vertriebstechniken anwenden. 2. Online-Marketing Nutzen der professionellen Kommunikation im Social Web erkennen und einzusetzen lernen. Das gesamte Spektrum des Online-Marketings und der neue Stellenwert im Marketingmix ist Inhalt des Seminars. 3. Online-Redakteur Erlernen der journalistischen Grundlagen mit all ihren technischen Möglichkeiten des Online-Publizierens und das Präsentieren von Grafiken, Bildern, Fotos, Web-Tutorials und Vieles mehr. Die gesamte Fortbildung dauert 9 Monate, jedes Thema wird 3 Monate unterrichtet, inhaltlich sind für jedes Thema 5 bis 8 Module von jeweils 1 oder 2 Wochen definiert. In der Regel wird die Fortbildung 6 Monate besucht. Inhaltlich liefert das Lernfeld 2 Online Marketing oftmals den Grund des Besuchs der Fortbildung. Die berufliche Vergangenheit und die bisherigen Qualifikationen entscheiden, ob der Bereich Marketing & Vertrieb oder der Bereich Online-Redakteur die adäquate Ergänzung zu dem bisherigen Wissensstand liefert. Von den Medien, aus den Medien werden wir stets in der Presse von den Umstrukturierungs maßnahmen von Springer, Funke und Co. darüber informiert wohin der Medienmarkt geht ins Netz, so ist das 2. Lernfeld das Herz der Ausbildung. So beraten wir mit dem Interessenten vor Beginn der Maßnahme in einem persönlichen Gespräch die spezifischen Voraussetzungen und Möglichkeiten, um in dem heutigen kaum noch überschaubaren Medienbereich eine optimale Weiterbildung zu empfehlen. Nach dem Gespräch werden Vorkenntnisse und Berufsaussichten ins Verhältnis gesetzt. Oftmals ist eine Auffrischung der bereits vorhandenen Kenntnisse gefordert oder eine Ausbildung in neuen Sektoren wie Internet-Marketing/Social Media oder in der Online-Redaktion empfohlen, die den erfolgreichen Einsatz im Arbeitsleben unterstützen. CrossMarketing findet mit theoretischem und praktischem Präsenzunterricht zur Vertiefung statt DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

7 ABLAUF DER FORTBILDUNG Es wird in Seminargruppen mit maximal 15 Teilnehmern unterrichtet. Jeder Teilnehmer verfügt über einen eigenen PC-Arbeitsplatz mit modernster Hardware-Ausstattung sowie Windows-Betriebssystem und aktuellen Software-Versionen. CrossMarketing kann auch innerhalb der Lernfelder modulweise belegt werden, abhängig von Berufserfahrung und den eignen marktgerechten Plänen für die Zukunft. Die Fortbildung findet ganztägig an fünf Tagen pro Woche von 8.00 bis Uhr statt. Jedes Programm wird innerhalb von einer bis drei Wochen (je Woche 40 Übungsstunden) vermittelt. Falls im Planungszeitraum ein Feiertag sein sollte, werden diese fehlenden acht Unterrichtsstunden auf die anderen Tage dieses Blocks verteilt. Innerhalb des regulären Unterrichts wird täglich ein Übungsteil angeboten, der zum Pflichtstundenbereich zählt. So besteht die Möglichkeit des Übens und Lernens an unseren Rechnern, da nicht jeder Teilnehmer auch zuhause über z. B. das aktuelle Softwarepaket der Adobe Creative Suite oder entsprechend leistungsfähige Rechner verfügt. Zudem besteht die Möglichkeit für unsere Teilnehmer, die Seminarräume weiter bis Uhr zu benutzen und vielleicht im Team für bereichernde Unterlagen z.b. der Bewerbungsmappe zu sorgen DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

8 ZIELGRUPPE FÜR WEN? CrossMarketing richtet sich an Arbeitssuchende und Interessierte mit beruflichen Vorkenntnissen aus dem kaufmännischen, journalistischen und/oder mediengestalterischen Bereich mit einer besonderen Affinität für Journalismus, Online-Redaktion, Public Relations, Marketing, Vertrieb und der Welt des Social-Media-Managements: Um- u. Einsteiger aus dem produzierenden in den Bereich Marketing und Online Marketing Personen mit kaufmännischer Ausbildung Personen, die eine Karriere im Marketing- und Kommunikationsbereich anstreben Wiedereinsteiger mit Marketingkenntnissen Journalisten Redakteure ohne Weberfahrung Mediengestalter Web-Programmierer Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit PR Einsatzgebiete Unseren Teilnehmern zeigen sich berufliche Perspektiven in folgenden Bereichen: Marketing- und Kommunikationsabteilungen in Unternehmen Kommunikations- und PR-Arbeit in der Industrie, Verbänden und Organisationen Informationsmanagement Social-Media-Manager Agenturen für Marketing und PR-Beratung Verkaufsunterstützung durch Internetrecherche/Social Media Neukundengewinnung In der Online-Redaktion Bei der technischen Dokumentation Produktion von Web-Videos Produktion von Web-Tutorials Sachbearbeitung im Marketing, Vertrieb/Verkauf DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

9 KURSZIELE WARUM? Die zunehmende Präsenz der Medien erfordert von den Unternehmen ihre Produkte zielgruppengerecht auf allen Präsentationsebenen dem Markt bekannt zu machen. Eine strategische Unternehmenskommunikation ist heute unverzichtbar für den Erfolg des Unternehmens. Die Voraussetzungen hierzu werden neben marktorientierten Produkten durch den professionellen Einsatz von Marketing- und Kommunikationsmix geschaffen. Auch kleine Unternehmen sind sich dieser Herausforderung bewusst und setzen effektive Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen ein, um ihre Produkte zielgruppengerecht dem Markt zu präsentieren. Die Neuen Medien zu bedienen, ist gefragter denn je. Hierzu wird Fachpersonal gebraucht, das medienübergreifend Marketing- und Kommunikationsstrategien planen und entwickeln kann. Dieses gesamte Wissen wird in den Lernfeldern Marketing & Vertrieb sowie Online-Marketing vermittelt. Bei diesen Marketing- und Kommunikationsstrategien brauchen aber gerade die Redakteure die sprachlichen Besonderheiten des Mediums Internet, gepaart mit Bild, Grafik und auch Bewegtbild, um diese professionell bedienen zu können. Hier sind Journalisten und Redakteure gefragt, die das Zusammenspiel aller Informationen ansprechend ins Netz bringen. Online, aktuell zu publizieren, bestimmt den heutigen Arbeitsalltag eines Redakteurs, Bloggers oder Journalisten, es gilt die Neuen Medien professionell zu bedienen und alle Werbebotschaften und recherchierten Informationen online-gerecht aufzuarbeiten. Social Media : ein Hype, über den fast jeder spricht. Unternehmen präsentieren sich bei Facebook, Twitter und Xing, suchen auch oftmals dort Ihre neuen Mitarbeiter. Warum also nicht auch dort werben? CrossMarketing unterstützt auch Berufsein- oder Quereinsteiger oder auch PR- Mitarbeiter, die sich im Journalismus oder im journalistischen Gestalten behaupten wollen. Die Produktion von Webvideos - in Form von kurzen Berichten, Interviews oder Aufzeichnungen von Events, sind im medialen Zeitalter unabdingbar für erfolgreiche Internet-Seiten von jedem Unternehmen. CrossMarketing zeigt wie mit Kamera und Laptop einfach Videos fürs Web produziert werden. CrossMarketing vermittelt die wichtigsten journalistischen Techniken und Darstellungsformen, denn auch im Internet ist das Wort das wichtigste Mitteilungskriterium DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

10 KURSZIELE Ein nicht mehr weg zu denkender Bereich ist das bewegte Bild im Internet. Das Image eines Unternehmens, welches animierte Produkte auf den Internetseiten zeigt, gewinnt an technologisch, modernem Image und erhält zudem im Rating der Internetpräsenz eine bessere Positionierung. Immer mehr werden Web- Tutorials in YouTube freigeschaltet, die als Gebrauchsanweisung für Produkte des täglichen Gebrauchs dienen. Wir statten unsere Teilnehmer mit modernem Wissen aus, damit sie auch im zukünftigen Zeitalter des Web 3.0 mit ihrem Wissen auch Morgen noch nicht zum alten Eisen gehören. Hier setzt unser Konzept CrossMarketing mit seinen Lehrfeldern für den Wiedereinstieg in das Berufsleben ein, denn die gewonnenen Kenntnisse gehören in die Abteilungen PR, Vertrieb, Marketing und der Werbung, in jedem Klein- und Mittelständischen Unternehmen bald schon zum Standard. Das gesamte Wissen des Marketings und Onlinemarketings wird in den Lernfeldern Marketing und Vertrieb und Online-Marketing vermittelt. Das dritte Lernfeld unserer Fortbildung Online Redakteur, schafft die Voraussetzung für den professionellen inhaltlich detaillierten und konzeptionellen Werbeauftritt in den Neuen Medien. Unsere Teilnehmer sollen nicht vergessen, was Sie können, was sie auszeichnet und bis dato ihnen ein erfolgreiches Berufsleben brachte. Wir schaffen die Voraussetzungen, alle Teilnehmer auf den IT-unterstützten aktuellsten nötigen Stand zu bringen, und den neuen Arbeitgeber nach außen und innen perfekt zu repräsentieren. Der zukünftige Web-3.0-Mitarbeiter wird alle Abteilungen eines Unternehmens mit professionell gestalteten und getexteten Werbe-, Demonstrations- und Präsentationsmaterialen beliefern und hierbei zugleich dafür sorgen, dass das Image des Unternehmens unter Beibehaltung der Corporate Identity nach innen und außen gestärkt wird DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

11 KURSZIELE CrossMarketing unterstützt den Wiedereinstieg in das Berufsleben durch: Aktualisierung Ihrer Kenntnisse im Marketing und der Kommunikation Professionelle Grundanwendung der DTP-Programme unter Berücksichtigung gestalterischer und typografischer Vorgaben. Strategisches Marketing als Kern der Unternehmensplanung Nutzung von Social-Media-Kanälen wie Facebook, Xing, Linkedin, Twitter und YouTube Gestaltung einer Website unter Berücksichtigung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) Rechtliche Grundlagen des Online-Rechts Auswertungen durch Einsatz von Medienbeobachtungen (SEM) Journalistische Grundlagen des Textens für das Netz Publizieren und Präsentieren auf der Unternehmens-Website Grundlagen der Fotografie für Redakteure und deren Bearbeitung für die Integration auf Websites Erstellung eigener Videos, Nach- und Weiterbearbeitung und Netztauglichkeit Jeder Teilnehmer erhält ein qualifiziertes Zertifikat der DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH ein Dokument, das die Bewerbungsmappe wertvoll bereichert und das schon vielen Absolventen eine neue berufliche Perspektive eröffnet hat DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

12 LEHRMETHODEN WIE? Ganz besonderen Wert legen wir auf die Durchführung als Präsenzunterricht. Im Team lernt es sich besser und das gemeinsame Lernen motiviert zu mehr Einsatz und Freude am Geschehen. Medien und Kommunikation gehören zusammen, der Austausch und die Verbesserung von Projekten, Ideen und Möglichkeiten werden in unserem Hause gelebt. So finden vorrangig unsere Schulungen in unseren eigenen Seminarräumen in Düsseldorf als Präsenzunterricht statt. Wir besitzen insgesamt fünf Seminarräume sowie ein Bistro und einen Aufenthaltsraum. Aber nicht alle können bedingt durch Anfahrtsmöglichkeiten und -Zeiten bei uns sein, so laden wir unsere Teilnehmer zu Hause, durch unsere Methode DTP unser virtuelles Klassenzimmer, ein, dabei zu sein. Viele Teilnehmer genießen auch speziell die größere Freiheit bei der Auswahl des Ortes, man braucht seine gewohnte Umgebung nicht zu verlassen. Im Falle von Erkrankungen, Terminen für Vorstellungs gespräche o. ä. auch eine Möglichkeit, den Unterricht nicht zu versäumen. DTP ist eine andere Form des E-Learnings. Via Internet und mit handelsüblichen Browsern beamen sich unsere externen Teilnehmer in das Klassenzimmer. Bei uns sind unsere externen Teilnehmer stets präsent, sie sehen und hören live den Dozenten und die Klasse und nehmen aktiv am Unterricht teil also wie im Klassenraum. Vom pädagogischen Standpunkt aus ist dies genau die Lernmethode, die dem Teilnehmer über Erklären, Vormachen, Nachvollziehen, Üben und durch Nachfragen einen sehr hohen Lern- und Effizienzfaktor bietet. Unser DTP wird durch Adobe Connect ermöglicht. Diese Plattform ist Internet basiert, so kann mit einem Windows-, Linux- oder Mac-Systemarbeiten gearbeitet werden. Es gibt sogar eine Adobe Connect App für Android und iphone/ipad für unterwegs. Es werden zum Mitarbeiten zwei Bildschirme empfohlen und ein Breitband DSL-Anschluss, damit die Daten auch schnell genug zum Teilnehmer gelangen. Technische Voraussetzungen sind: Internetanschluss, empfohlen DSL 6000 Multimediafähiger Rechner, der den Programmanforderungen entspricht * Zwei TFT-Bildschirme 22" * Aktueller Browser mit Flash-Player Aktuelle Flash-Version sowie ein Headset sind von Vorteil Aktuelle Programmversionen *. Keine Angst vor dieser Technik vor Beginn der Fortbildung erfolgen eine allgemeine Einweisung in unser System, wo die technischen Voraussetzungen, die Verbindung und die Handhabung individuell getestet und evtl. Probleme rechtzeitig behoben werden können. Auch wenn man sich für die Variante DTP entscheidet, werden die Kosten ebenso wie beim Präsenzunterricht durch SGB II und SGB III übernommen. * Hardware kann auch als Leihgabe gestellt werden DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

13 BERATUNG/PROFILING MODUL A1 BEDARFSANALYSE, POTENZIALFESTSTELLUNG UND UNTERSTÜTZUNG BEI DER BERUFLICHEN EINGLIEDERUNG PROFILING Das IT- & Mediencenter der DTP AKADEMIE Düsseldorf hat dieses Konzept als modulare Fortbildung entwickelt, d. h. es gibt drei Bereiche, die sich jeweils mit verschiedenen Unterthemen beschäftigen. Der Vorteil diesen modularen Konzeptes ist, dass Sie jedes Modul einzeln, einen Bereich oder verschiedene Module aus unterschiedlichen Bereichen je nach Wissensstand oder individueller Zielsetzung buchen und somit sich Ihren persönlichen Lehrgang zusammenstellen können. Dies muss im vorgeschalteten Profiling (individuelle Beratung des Einzelnen) festgestellt werden. Ermitteln des individuellen Bedarfs für jeden einzelnen Teilnehmer und Vorbereitung auf die anschließende Fortbildung aus der Vielzahl der Möglichkeiten (Module), Feststellung der Notwendigkeit von Schulung wie auch Festlegung der genauen Inhalte. Notwendige Unterstützung bei der anschließenden Bewerbung und Eingliederung, dieses halbtägige Modul gilt als Pflichtmodul und wird allen Maß nahmen vorangestellt. 4 Übungsstunden vor Beginn der Maßnahme 4 Übungsstunden im Verlauf der Maßnahme als individuelle Beratung Ein grundlegendes Verständnis für die aktuelle Situation und eine kontinuierliche Weiterbildung ist die Voraussetzung für die Qualifikation und Marktfähigkeit des Einzelnen hinsichtlich der gewachsenen Anforderungen im Marktsegment der Medienbranche. Ein Aspekt, um der Arbeitslosigkeit zu entfliehen bzw. entgegenzuwirken, ist eine passgenaue Weiterbildung, um das erforderliche Know-how zu schaffen bzw. kontinuierlich aufzufrischen, um im Markt Konkurrenz fähig zu sein und idealerweise ein Alleinstellungsmerkmal zu erlangen. Im Detail: Feststellung der persönlichen Zielsetzung (individuelle Beratung) Darstellung der Neuerungen im Markt und der Möglichkeiten der aktuellen Programme in den Bereichen Desktop Publishing und Präsentation Kurzer Einblick in die oben angeführten Programme (Schulungspraxis) Auswertung und Besprechung der Tests Erstellung des Fortbildungsplans (individuelle Beratung) DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

14 LERNFELD MODUL A2 EINWEISUNG IN DIE ADOBE CONNECT LERNPLATTFORM UND IN DAS VIRTUELLE KLASSENZIMMER FÜR NEUEINSTEIGER Neben der Überprüfung der technischen Voraussetzungen, unsere Teilnehmer optimal auf diese neue Lernform einzustimmen und die leichte Handhabung dieser modernen Lernmethode näherzubringen. Diese Einweisung ist für alle auch im Präsenzunterricht Teilnehmende vorgesehen, damit auch bei evtl. Krankheit / Abwesenheit die kontinuierliche Informationsvergabe per möglich ist. 4 Übungsstunden, meist am Freitag vor dem 1. Modul Diese Einweisung ist in unserer AKADEMIE vor Ort oder übers Internet möglich. Hierzu erhalt der Teilnehmer rechtzeitig vorher per eine Einladung mit den notwendigen Zugangsdaten für die Plattform Adobe Connect. Technische Voraussetzungen: Internetanschluss, mindestens DSL 6000 Multimediafähiger Rechner, der den Programmanforderungen entspricht 2 TFT-Bildschirme (empfohlene Größe 22") Aktueller Browser mit Flash Player Headset DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

15 LERNFELD MARKETING UND VERTRIEB Marketing und Vertrieb Der Engländer sagt: Alles ist Marketing. In diesem Sinne ist dieser Bereich Marketing und Vertrieb aufgebaut. Wir legen die Voraussetzung des Verständnisses für den Begriff Marketing als Teil des unternehmerischen Gesamtprozesses. Der Teilnehmer erkennt den Marketingprozess als eine immerwährende Aufgabe und versteht die Wichtigkeit des Marketingplans der Geschäftsführung. Durch das Beherrschen der Grundlagen der Kommunikation wird die Möglichkeit für die Verhandlungsführung im Vertrieb gefestigt. Der gezielte und effektive Einsatz von Präsentations- und Vertriebstechniken bilden die Basis für die Unterstützung beim vertrieblichen Erfolg. Sicheres, authentisches, empathisches Auftreten im Kundengespräch ist die Grundlage für ein gutes Kundenbeziehungsmanagement. Der Kunde von heute kauft, weil er kennt und weil er bestens beraten werden möchte. Um das zu erfüllen, gilt es nicht nur, ihn in mit Emotion zu begegnen und das eigene Unternehmen im Gespräch zu repräsentieren, sondern ihn auch mit perfekten Unterlagen über die gesamte Leistungspalette zu informieren. Und das auf dem Papier und im Web. 480 Übungsstunden Das Lernfeld Marketing und Vertrieb beinhaltet 5 Module M1: (Selbst-)Organisation & Präsentation M2: Marketing-Konzeption, -Organisation, -Instrumente & Vertriebspraxis M3: Strategisches und operatives Marketing, Marktforschung und Controlling M4: Projektmanagement, Gestaltung und Kreativität M5: Modernes Desktop-Publishing/Printmedienproduktion mit der Adobe Creative Suite Z1: Projektwoche, sofern nicht Lernfeld 2 (Online-Marketing) folgt DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

16 LERNFELD MARKETING UND VERTRIEB MODUL 1: (SELBST-) ORGANISATION & PRÄSENTATION Jeder kennt PowerPoint-Präsentationen, die man lieber vergessen möchte. Aber auch einige die in interessanter Weise in Erinnerung bleiben. Der Inhalt ist oftmals nicht das Kriterium des Zuhörens, sondern der Dozent. Manche Dozenten vergisst man einfach nicht, einige andere möchte man aber vergessen. Rhetorik und Verhaltenstechniken sind unabdingbare Wegbegleiter, um seinen Gesprächspartner zu informieren und zu überzeugen. Die richtig gewählte Ansprache am Telefon repräsentiert das Unternehmen nach außen. Vertrauen in die eigene Person und ihre Stärken zu haben, um mit erlernten Verhaltensstrukturen sicheres Auftreten im Gespräch und am Telefon einzusetzen, ist der Inhalt des Moduls 1. Ebenfalls zielt das Modul 1 darauf ab, die wirtschaftsrechtlichen Grundlagen und Vertriebssteuerung zu verstehen, um mit den richtigen Verkaufstechniken, den Vertrieb bei der Kundenbeziehung mit modernen Mitteln und Methoden zu unterstützen. Wie man mit einer Präsentationssoftware (Adobe Acrobat oder MS PowerPoint) zusätzlich übersichtlich und professionell informiert und mit der richtigen Ansprache und Auftreten den Zuhörer begeistert, zeigt dieses Modul ebenfalls. Grundlagenkenntnisse der Kommunikation und der eigenen Organisation. 80 Unterrichtsstunden Verhaltenstechniken und Rhetorik Sich selbst präsentieren Telefontraining & Kundenansprache Präsentationsaufbau und Präsentationstechnik Präsentationswerkzeuge nutzen lernen DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

17 LERNFELD MARKETING UND VERTRIEB MODUL 2: MARKETING-KONZEPTION, -ORGANISATION, -INSTRUMENTE UND VERTRIEBSPRAXIS Ohne einen konzeptionellen Ansatz ist es unmöglich, eine Marketingkampagne erfolgreich zu verstehen. Die typischen Phasen einer Marketing-Konzeption basieren auf einer umfassenden Analyse der Ausgangslage, sowie der Definition von konkreten und messbaren Zielen. So lernen unsere Teilnehmer/ innen das Erkennen der Chancen durch die Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalyse, einschließlich der Marktforschung und die Festlegung von Zielen, die sicherstellen, dass die investierten Mittel zurückfließen. Welche Marketingstrategie genutzt wird, um eine Zielerreichung zu erlangen, setzt voraus, dass alle möglichen Strategien bekannt sind. Dieser Marketing-Mix, gepaart mit den Herausforderungen des Corporate Design (CD) und der Corporate Identity (CI) einer Firma als Basis zu nutzen, ist das Ziel des Moduls 2. Kennenlernen der unterschiedlichen Phasen einer Marketing-Konzeption 120 Unterrichtsstunden Überblick über den Bereich Marketing im Unternehmen Möglichkeiten der Vertriebsunterstützung durch das Back-Office Einführung in den Kommunikationsmix Überblick über die Marketingorganisation in Unternehmen Produkt- und Preispolitik Strategische Planung und Umsetzung der Kommunikationspolitik Distributionspolitik, die Wahl der wichtigsten Absatzmärkte Kundenpflege durch ein Customer-Relationship-Management-System, CRM Umgang, Aufbau, Nutzen und Einsatz des CRM für den Vertrieb DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

18 LERNFELD MARKETING UND VERTRIEB MODUL 3: STRATEGISCHES UND OPERATIVES MARKETING, MARKTFORSCHUNG UND CONTROLLING Die Unterschiede des strategischen und operativen Marketings sind eindeutig, so gibt das eine die Richtung vor und plant langfristig, während das andere auf die Umsetzung gerichtet ist und Verkauf und Abschlüsse von Verträgen im Fokus hat. Nicht nur Konzerne sind darauf bedacht, beides zu pflegen, um langfristig Marktanteile zu sichern und zu erweitern. Gezielte Entscheidungen auf der Basis von Marktforschung und -Controlling bilden oftmals die Grundlage für die Positionierung, das gezielte, planmäßige Schaffen und Herausstellen von Stärken und Qualitäten des Produkts oder der Dienstleistung. David Ogilvys Definition der Positionierung lautete kurz: Was das Produkt leistet und für wen. Unser Modul 3 zeigt die im Marketing eingesetzten Werkzeuge für die Erfolgskontrolle und sichert die langfristige, erfolgreiche Unternehmens- u. Produktplanung. Kennenlernen der strategischen und operativen Grundlagen des Marketings 80 Unterrichtsstunden Strategisches Marketingmanagement Operatives Marketingmanagement Marketingplanung Marktforschung und -beobachtung Marketingstatistik Qualitätssicherung durch Controlling DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

19 LERNFELD MARKETING UND VERTRIEB MODUL 4: PROJEKTMANAGEMENT, GESTALTUNG UND KREATIVITÄT Projektmanagement im Marketing muss schnell, flexibel und einfach sein, so ist die Projektarbeit aus dem Marketing nicht mehr wegzudenken. Das Modul 4 führt in die Grundlagen des Projektmanagements ein: Von der Projektplanung über die Durchführung bis zum Abschluss. Durch das Kennenlernen der Vorgehensweisen und Methoden können Projektmanagementtools marketing- und vertriebsspezifisch umgesetzt werden. Hierzu ist neben Kreativität und die Überwindung der Grenzen des gewohnten Denkens nötig. Das Erlernen der unterschiedlichen Kreativitätstechniken und Textgestaltungsrichtlinien sowie die Bedeutung des Corporate Designs und der Corporate Identity runden das Modul 4 ab. Kennenlernen des Phasenkonzepts des Projektmanagements und das kreative Übertragen auf Marketing-/Vertriebsprojekte. 80 Unterrichtsstunden Produktorganisation Projektplanung, -steuerung, -abschluss Projektarbeit im Team Kreativitätstechniken Layout und Gestaltung Corporate Design und Corporate Identity Kommunikationsstrategien Textgestaltungsrichtlinien Überprüfungswerkzeuge einsetzen DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

20 LERNFELD MARKETING UND VERTRIEB MODUL 5: MODERNES DESKTOP PUBLISHING/ PRINTMEDIENPRODUKTION MIT DER ADOBE CREATIVE SUITE Modernes Desktop Publishing ist die Königsklasse der Fortbildung Sales Assistent. In den folgenden 15 Tagen werden alle in den vergangenen Monaten gesammelten Kenntnisse vereint und praktisch umgesetzt. Hierzu wird die Adobe Creative Suite eingesetzt. Am PC werden die Grundlagen für die Erstellung von Präsentationen und Unternehmensunterlagen gelernt. Vielfach fehlt im Vertrieb aktuelles Informationsmaterial über eine Dienstleistung oder über ein neues Produkt, das das Leistungsportfolio illustriert und beschreibt. Somit gilt es, sich hervorzuheben wie im gedruckten Text/Bild, und auf der Webseite, für die sich Entscheider oft nur 10 Sekunden Zeit nehmen, bevor sie weiter entscheiden. Auf diese Weise macht es auch hier Sinn, sich von der Masse abzuheben und seine Unterlagen in Verbindung mit Qualität zu gestalten und das zeitnah. Photoshop: Anwenden der wesentlichen Funktionen digitaler Bildbearbeitung und -gestaltung Illustrator: Anwenden der grundlegenden Programmfunktionen zum Erstellen und Bearbeiten von Grafiken und Reinzeichnungen InDesign: Erstellen von Publikationen vom Layout bis zur Ausgabe unter Berücksichtigung von Druck und Weiterverarbeitung Acrobat: Erstellen und Bearbeiten von elektronischen Dokumenten in PDF-Format 120 Unterrichtsstunden Im Einzelnen wird Folgendes unterrichtet: Adobe Photoshop: In diesem Seminar wird gezeigt, wie mit Photoshop Bilder optimiert und bestehende Bilder verändert werden können. Sie erlernen die grundlegenden Techniken, die nötig sind, um mit Photoshop Bilder zu verfeinern, verändern, retuschieren und zu entstören (zum Beispiel Kratzer etc. zu entfernen). Die Vermittlung von Kenntnissen für den Umgang mit Bildmontagen und Textintegration rundet das Seminar ab. Adobe Illustrator: Mit Illustrator als Zeichenprogramm werden unverwechselbare Vektorgrafiken für nahezu jedes Ausgabeformat erstellt. Profitiert wir von der Präzision und Leistung professioneller Zeichen werk zeuge, einer umfassenden Auswahl an Pinseln für verschiedene Maltechniken und Funktionen vermittelt, um Illustrator professionell einsetzen zu können DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

xt:commerce Anwenderschulung

xt:commerce Anwenderschulung xt:commerce Anwenderschulung Dieses Seminar vermittelt, neben einer allgemeinen Einführung in die Möglichkeiten von e-commerce, Kenntnisse und Fähigkeiten über die Anwendungsmöglichkeiten der Online- Shopsoftware

Mehr

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Schreiben für Print und Online Journalistische Darstellungsformen Sprache und Stil Inhalt und Aufbau: Richtig strukturieren Verständlich

Mehr

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web WIFI Salzburg WISSEN - KÖNNEN - ERFOLG Fachliche Qualifikation und Persönlichkeit sind die wichtigen Kriterien, die über berufliche

Mehr

Sales-Assistant. Bürospezialisten im Marketing & Vertrieb. für Teilnehmer aus dem kaufmännischen Bereich. 2013 DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH

Sales-Assistant. Bürospezialisten im Marketing & Vertrieb. für Teilnehmer aus dem kaufmännischen Bereich. 2013 DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH Bürospezialisten im Marketing & Vertrieb für Teilnehmer aus dem kaufmännischen Bereich 2013 DTP AKADEMIE Düsseldorf GmbH INHALT Das sind wir 3 Unsere Fortbildung Sales-Assistant Was ist das? - Allgemeines

Mehr

Redaktion (Print, Online, TV, Radio)

Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienunternehmen Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Storytelling für den Journalismus Crossmediale Themenentwicklung Crossmediales Storytelling Crossmedia:

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Medien > Photoshop I + II > InDesign I + II > Illustrator I + II > After Effects I + II > Final Cut I + II > Flash I + II Marketing

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

Online Marketing Professional Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement

Online Marketing Professional Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement Online Marketing Professional Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement Kursdaten (Weiterbildung in Vollzeit) ONLINE MARKETING PROFESSIONAL (Komplettkurs) 05.10.2015 11.03.2016 Social Media

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Online Marketing Professional (berufsbegleitend)

Online Marketing Professional (berufsbegleitend) Online Marketing Professional (berufsbegleitend) Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement Kurse und Termine ONLINE MARKETING PROFESSIONAL 06.11.2015 30.10.2016 Social Media Marketing Plus

Mehr

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Media-Print Informationstechnologie GmbH Eggertstraße 28 33100 Paderborn Telefon +49 5251 522-300 Telefax +49 5251 522-485 contact@mediaprint-druckerei.de

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als John

Mehr

Content Marketing mit Kundenreferenzen

Content Marketing mit Kundenreferenzen CONOSCO Agentur für PR und Kommunikation Klosterstraße 62 40211 Düsseldorf www.conosco.de, e-mail: info@conosco.de Telefon 0211-1 60 25-0, Telefax 0211-1 64 04 84 Content Marketing mit Kundenreferenzen

Mehr

Willkommen bei ALPHATIER. Mächtig kreativ!

Willkommen bei ALPHATIER. Mächtig kreativ! Greifen Sie an! Um sich erfolgreich am Markt zu behaupten, bedarf es kluger Strategien und einer unverwechselbaren Positionierung. Stellen Sie sich doch einmal folgende drei Fragen: Werden wir von unseren

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als

Mehr

Marketing + Werbung pure Verführung

Marketing + Werbung pure Verführung Marketing + Werbung pure Verführung kreativagentur für internet ci multimedia frische ideen Ohne Werbung Geschäfte zu machen ist, als winke man einem Mädchen im Dunkeln zu. Stuart Henderson Britt Pure

Mehr

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen Der eigene Internetauftritt Die eigene Webseite für den Fotografen Thomas Högg, modulphoto.de, November 2013 IDEE UND VORAUSSETZUNGEN Seite 3 Was benötigt man für seinen Internetauftritt? Von der Idee

Mehr

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 ÜBER UNS UNS Wir sind eine Full-Service Werbeagentur aus Heppenheim, die deutschlandweit

Mehr

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert! kontakt@fyn-marketing.de (mailto:kontakt@fynmarketing.de) " http://www.fyn-marketing.de (http://www.fynmarketing.de)

Mehr

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta PORTFOLIO www.2visions.de // Steve Scholta 2 Über mich Das Unternehmen 2visions wurde 2005 in Berlin gegründet. Der Name 2visions leitet sich aus der Zahl 2 und dem englischen Wort vision ab. Zwei Visionen!

Mehr

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Webdesign/Codierung... 1 Adobe CS3 - CS6 für PC und MAC... 2 Online-Marketing, Website-PR... 3 Search Engine Optimization (SEO)... 4 Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Konzept Grobplanung

Mehr

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation Vorstellung unserer Dienstleistungen Unternehmenspräsentation SmartcheckDeutschland eröffnet dialogbereiten und weltoffenen Unternehmen die gesamte Klaviatur der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten.

Mehr

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien leistungen printmedien Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Nicht nur die Leistungen und der Service eines Unternehmens sind entscheidend für den Erfolg. Um sich heute auf dem Markt zu behaupten,

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

CoNteNt MArketING. B2B-kommunikation. es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt.

CoNteNt MArketING. B2B-kommunikation. es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt. 360 CoNteNt MArketING B2B-kommunikation es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt. 2 +49 7835-5404-0 www.produkt-pr.de erfolg mit Leidenschaft wie beim Segeln auf der

Mehr

Ohne Technik kein Online-Journalismus

Ohne Technik kein Online-Journalismus Ohne Technik kein Online-Journalismus von Frank Niebisch, Redakteur für Technologie- und Medien-Themen ECONOMY.ONE AG - Verlagsgruppe Handelsblatt Online. f.niebisch@t-online.de 0173/2934640 Bochum, 15.05.2002

Mehr

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur WERBEAGENTUR Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur Wir sind Company Lifting ein Team von Marketingexperten, Grafikern und Webdesignern mit fundierter Erfahrung und vielen Ideen. Wir nehmen jeden Auftrag

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner Digital consulting Seminare / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner / suchmaschinenoptimierung Expert / Social Media Marketing Über uns Wir bieten

Mehr

Innovative und moderne Medienbeobachtung MEDIAMONITORING SOCIAL MEDIA MONITORING COMPLIANCE

Innovative und moderne Medienbeobachtung MEDIAMONITORING SOCIAL MEDIA MONITORING COMPLIANCE Innovative und moderne Medienbeobachtung altares Mediamonitoring altares Mediamonitoring bietet Ihnen ein ganzheitliches Leistungsspektrum: Ausgehend von der kompletten Medienbeobachtung und -analyse

Mehr

SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR

SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR SEO WIE BITTE? SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG, DAMIT AUCH GOOGLE SIE FINDET Suchmaschinenoptimierung - Format, Content und Keywords damit die Suchmaschinen Ihre Marke

Mehr

Visual Training. - Schulungen, e-learning und Zertifizierungen mit visueller Unterstützung -

Visual Training. - Schulungen, e-learning und Zertifizierungen mit visueller Unterstützung - Visual Training - Schulungen, e-learning und Zertifizierungen mit visueller Unterstützung - Welche Anforderungen stellen Kunden heute an ein erfolgreiches Aus- und Weiterbildungskonzept im Umgang mit IT-Technologien?

Mehr

Gute Werbung. Ein kleiner Leitfaden

Gute Werbung. Ein kleiner Leitfaden Gute Werbung Ein kleiner Leitfaden Editorial Inhalt Liebe Kunden, mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Agentur geben und zeigen, was gute Werbung ausmacht.

Mehr

Starke Werbung. Für jedes Budget

Starke Werbung. Für jedes Budget Starke Werbung Für jedes Budget www.c-images.de VOLLE KRAFT VORAUS Als Full Service Agentur arbeitet creative images für Sie mit viel frischem Wind innovative Ansätze und zugkräftige Kommunikationsstrategien

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media Betriebssystem Mac OS X 10. Organisation Adobe Bridge CS6 AVAM Kurstitel: DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media 12 2012 by pre2media gmbh Layout Adobe InDesign CS6 Grafik Adobe Illustrator CS6

Mehr

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen ANTWORTKARTE Porto zahlt Empfänger Konzeptionen Dialogmarketing Kundenbroschüre Grafikdesign Hosting Suchmaschinenoptimierung Webdesign Webentwicklung x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen Werbung

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc.

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc. Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER Diese übersichtliche Webseite ist besonders benutzerfreundlich, modern und responsive. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich T. 044 272

Mehr

Gestatten? Digitales Denken!

Gestatten? Digitales Denken! //Am Puls der Zeit mit D&D Gestatten? Digitales Denken! //Das ist die neue Geschichte #MOTIVIERT UD EUGIERIG, #IDIVIDUELL UD EIFÜHLSAM, #OFFE UD DIALOGBEREIT, #QUALIFIZIERT UD IDEEREICH, #ZIELORIETIERT

Mehr

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH TYPO3 Slide 1 Inhaltsverzeichnis Was ist ein CMS Was ist TYPO3 Editier-Möglichkeiten / Frontend-Editieren Slide 2 Was ist ein CMS (WCMS) Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content-Management-System,

Mehr

Marcus Konitzer Trainer

Marcus Konitzer Trainer Marcus Konitzer Trainer.01 Kontaktdaten.02 Verfügbarkeit.03 Themen.04 Seminarbeispiele.05 Kurzprofil!.01 Kontaktdaten Training: mk@konitzer-training.de Agentur: mk@agentur-konitzer.de XING: https://www.xing.com/profile/marcus_konitzer

Mehr

Herzlich Willkommen. Der Weg zur eigenen Homepage. vorgestellt von Frank Kullmann

Herzlich Willkommen. Der Weg zur eigenen Homepage. vorgestellt von Frank Kullmann Herzlich Willkommen Der Weg zur eigenen Homepage vorgestellt von Frank Kullmann 1. Die Planung Was soll auf unserer Homepage abgebildet werden (Texte, Bilder, Videos usw.)? Welche Struktur soll unsere

Mehr

agentur creation und fullservice

agentur creation und fullservice agentur creation und fullservice werbeatelier collinet gmbh nobelstraße 11 41189 mönchengladbach telefon: 0 21 66 / 999-10 telefax: 999-130 e-mail: collinet@collinet.de www.collinet.de planung konzept

Mehr

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit SMO Services Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit Einführung Das Web ist längst kein einseitiger Kommunikationskanal mehr. Social

Mehr

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Online-Marketing worum es geht Das Internet ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Entsprechend hoch

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

Social Media in der Praxis

Social Media in der Praxis Social Media in der Praxis Nürnberg, 11.07.2012 IHK Nürnberg Sonja App, Sonja App Management Consulting Vorstellung Sonja App Inhaberin von Sonja App Management Consulting (Gründung 2007) Dozentin für

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

Marketingkommunikation B2B im Mittelstand. Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT

Marketingkommunikation B2B im Mittelstand. Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT Marketingkommunikation B2B im Mittelstand Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT Zielsetzung des Workshops Marketing - Marketingkommunikation Welche Marketinginstrumente gibt es / welche

Mehr

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz.

Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Großes Kino für Unternehmen und Produkte. Videos für den Mittelstand. Von der Idee bis zum smarten Einsatz. Kurzvorstellung Agentur Kundendienst Kommunikationsagentur für 360 -Marketing: Print, Digital,

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

Wie wollen Sie Ihr Unternehmen mit den neuen Technologien im Internet präsentieren?

Wie wollen Sie Ihr Unternehmen mit den neuen Technologien im Internet präsentieren? Der erste Eindruck: Wie wollen Sie Ihr Unternehmen mit den neuen Technologien im Internet präsentieren? Dülmen, 12.11.2012 k o v a l e n z Dr. Nicole Paschke Dr. Sabine Brylak-Niemann Gründung der Firma

Mehr

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN RECRUITING & EMPLOYER BRANDING MIT SOCIAL MEDIA Was heißt Employer Branding? Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung zur Positionierung eines Unternehmens als

Mehr

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS?

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? ? 3 WAS KANN GAPLESS FÜR SIE TUN? GAPLESS A. verteilt Ihre Präsentationen weltweit auf Knopfdruck und live. B. hilft Ihnen, auf Messen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mehr

violetkaipa Fotolia.com Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden:

violetkaipa Fotolia.com Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden: PR-Gateway Studie Zukunft der Unternehmenskommunikation violetkaipa Fotolia.com November 2012 Adenion GmbH/PR-Gateway.de Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden: ADENION GmbH

Mehr

Google+ für Unternehmen

Google+ für Unternehmen 1-Tages-Seminar: Google+ für Unternehmen So bauen Sie eine starke Kundencommunity auf Google+ auf, optimieren Ihre Unternehmens- und Kundenkommunikation und erhöhen Ihre Sichtbarkeit im Web! www.embis.de

Mehr

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Mai 2013 3 Inhalt Berufsbild 4 Kursziele 4 Bildungsverständnis 5 Voraussetzungen 5 Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Diplom/Titel 5 Zielgruppe 6 Kursprofil 6 Kursinhalte 6 Kursorganisation

Mehr

WEBSITE DESIGN BY CANVAS

WEBSITE DESIGN BY CANVAS LOGO?? Lippenmotiv Die Zeiten, in der Internetpräsenzen der Onlineversion von Werbeprospekten glichen, sind längst vorbei. Viel mehr müssen moderne Websites als Plattform zur Kundenbindung und gewinnung

Mehr

Die agenturhelfer.de stellen sich vor

Die agenturhelfer.de stellen sich vor Die agenturhelfer.de stellen sich vor Sie kennen uns nicht? Das ist gut so! Wir...... arbeiten im Hintergrund. Stets im Namen unserer Agenturpartner. Natürlich diskret und loyal.... gestalten innovative

Mehr

Seite zuletzt geändert am 09.06.2015 um 09:58 Uhr

Seite zuletzt geändert am 09.06.2015 um 09:58 Uhr Inhalt trifft Zielgruppe Kunden- und Mitarbeitermagazine, Imagebroschüren, Flyer oder Newsletter informieren, geben Einblicke und schärfen das Image Ihres Unternehmens. Doch welche Publikationen sind sinnvoll?

Mehr

Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum integralen Content Marketing

Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum integralen Content Marketing Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum integralen Content Marketing #OMKBern @olivertamas Donnerstag, 20. August 2015 Ziele. Ú Die Teilnehmer kennen die SBB und deren digitales Business. Ú Die Teilnehmer erfahren

Mehr

brand new media Typo3-Komplettlösungen

brand new media Typo3-Komplettlösungen brand new media & Typo3-Komplettlösungen Typo3 - Ihr Benefit Ihr Benefit + keine Anschaffungskosten + keine Lizenzkosten + keine laufenden Kosten + kurze Einarbeitungszeit, minimaler Aufwand für Schulung

Mehr

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Beschreibung des. alfatraining. Bildungszentru. m Chemnitz. Angebot-Nr. 00799524. Angebot-Nr. Bereich. Berufliche Weiterbildung. Professionelles Webdesign und CMS in Chemnitz Angebot-Nr. 00799524 Bereich Angebot-Nr. 00799524 Anbieter Berufliche Weiterbildung Termin 09.03.2015-29.05.2015 alfatraining Bildungszentru Montag bis Freitag

Mehr

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA MEDIENBEOBACHTUNG MEDIENANALYSE PRESSESPIEGELLÖSUNGEN Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA Risiken kennen, Chancen nutzen. So profitiert Ihr Unternehmen von

Mehr

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH

MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH MMK Messmer und Meyer Agentur für Kommunikation GmbH Inhaltsverzeichnis Über MMK Profil Unsere Kunden Kontakt Leistungen und Projekte Markenentwicklung Interaktive Medien Kampagnen Messen und Events Filme

Mehr

Ein Auszug aus... Studie. Content Management Systeme im Vergleich. Empfehlungen und Entscheidungshilfen für Unternehmensbereiche

Ein Auszug aus... Studie. Content Management Systeme im Vergleich. Empfehlungen und Entscheidungshilfen für Unternehmensbereiche Ein Auszug aus... Studie Content Management Systeme im Vergleich Empfehlungen und Entscheidungshilfen für Unternehmensbereiche Die komplette Studie ist bei amazon.de käuflich zu erwerben. Inhaltsverzeichnis

Mehr

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze,

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze, Do s and dont s professioneller Webauftritte «Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.» Pascal Blaise (1623 1662) 1 Inhalt Die Wichtigkeit von Webseiten Ihr Auftritt im

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis.

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die Eröffnung der Arztpraxis. einer Logo und Marke Ansprache Patienten und Sorgen Sie dafür, dass man Sie kennt. Viele Dinge sind zu erledigen, bevor eine Arztpraxis

Mehr

CMS Contenido. Das zukunftssichere Content Management System - 1 -

CMS Contenido. Das zukunftssichere Content Management System - 1 - CMS Contenido Das zukunftssichere Content Management System Inhalt Seite Was ist ein CMS System 2 Das CMS Contenido 3 Historie 3 Lizenzkosten 3 Demo Version testen 3 Leistungen 4 Laufende Kosten (Hosting/Wartung)

Mehr

Mein Profil. FURKAN FIDAN

Mein Profil. FURKAN FIDAN 14 Furkan Fidan. Mein Profil. FURKAN FIDAN Mobile: 41 76 535 45 90 E-Mail: hello@furkanfidan.com Geburtsdatum: 6. Oktober 1988 Nationalität: Schweiz Geschlecht: männlich Zivilstand: ledig 01 Zusammenfassung.

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE MARKETINGKONZEPTION GESCHÄFTSAUSSTATTUNG MAILINGS BROSCHÜREN

Mehr

Agentur für vernetzte Kommunikation

Agentur für vernetzte Kommunikation Agentur für vernetzte Kommunikation coupling media Was wir denken, wie wir sind Kurz gesagt: Das Internet fasziniert uns. Seine Lebendigkeit und die Möglichkeiten zu echter Interaktion bieten die Chance,

Mehr

Wir kümmern uns darum, dass man über Sie spricht. www.mundo-marketing.de

Wir kümmern uns darum, dass man über Sie spricht. www.mundo-marketing.de www.mundo-marketing.de Ihr Erfolg tun Sie etwas dafür Nehmen Sie Kurs auf Erfolg Die Kunst des Marketings: Heute etwas tun, um auch morgen noch erfolgreich zu sein. Frischer Wind in Ihrer Kommunikation:

Mehr

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co.

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media w Leistungspakete Leistungspaket 1: Social Media Workshop Um Social Media Werkzeuge in der Praxis effizient nutzen

Mehr

YouTube - bewegte Bilder für erfolgreiches Bildungsmarketing

YouTube - bewegte Bilder für erfolgreiches Bildungsmarketing YouTube - bewegte Bilder für erfolgreiches Bildungsmarketing Dipl.- Betriebsw. Daniel Heidinger Content is king. Online Marketing Weisheit DIM Deutsches Institut für Marketing AGENDA YouTube bewegte Bilder

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

EO Erklärvideo. randed Video. igital Signage. oint of Sale. E-Commerce. inkbuilding. Produktvideo. Video Creation. Landingpage.

EO Erklärvideo. randed Video. igital Signage. oint of Sale. E-Commerce. inkbuilding. Produktvideo. Video Creation. Landingpage. ideo Advertising EA EO Erklärvideo Personalized VideoImagefilm ocial Media ideopräsentation Conversion Rate Optimization randed Video E-Commerce inkbuilding oint of Sale Video Creation Landingpage igital

Mehr

interpartner GmbH Klarer Kurs. Starke Position.

interpartner GmbH Klarer Kurs. Starke Position. GmbH Klarer Kurs. Starke Position. GmbH Kennedyplatz 6 45127 Essen Tel.: 0201/2480775 www..com Qualifizierung für die Arbeit mit NetKey 4.0 Alle Workshops in 2012 im Auftrag des Funktionsbereichs Organisation

Mehr

6. HIER BEGINNT DER ZWEITE TEIL: KOOPERATION MIT WERBEAGENTUR: ART- ENGEL.DE. 5/2/15 art- engel.de

6. HIER BEGINNT DER ZWEITE TEIL: KOOPERATION MIT WERBEAGENTUR: ART- ENGEL.DE. 5/2/15 art- engel.de 6. HIER BEGINNT DER ZWEITE TEIL: KOOPERATION MIT WERBEAGENTUR: ART- ENGEL.DE 5/2/15 art- engel.de 1 Inhalt 1. Über uns 2. Unsere Ziele 3. Wir bieten Ihnen an! 3.1 Konzept und Planung 3.2 Grafikdesign /

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Online Redakteur/in in Dresden Angebot-Nr. 00914344 Angebot-Nr. 00914344 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 27.07.2015-13.11.2015 Anbieter Ort Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen

Mehr

Trainee Excellence Program. Traineeship @ haebmau

Trainee Excellence Program. Traineeship @ haebmau Trainee Excellence Program. Traineeship @ haebmau Social Media. Redaktion. Reporting. Verhandlung. Marketing. Medienarbeit. Konzeption. Recherche. Verantwortung. Agenturleben. Eventmanagement. Kundentermine.

Mehr

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Termine: Jeweils Dienstag 22.09.15 29.09.15 06.10.15 13.10.15 Uhrzeit: 18:00 bis 21:15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause) Kosten: jeweils 49,- (Bitte am

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE M A R K E T I N G K O N Z E P T I O N G E S C H Ä F

Mehr

Der PARITÄTISCHE Hamburg Akademie Nord. Öffentlichkeitsarbeit

Der PARITÄTISCHE Hamburg Akademie Nord. Öffentlichkeitsarbeit Akademie Nord 76 Fortbildungsprogramm 2015 R Nr.: 1580 Druckreif formulieren, erfolgreich kommunizieren Berichte, Briefe und E-Mails schreiben, die ankommen 08.09.2015 von: 09:00 16:00 Uhr Dozentin: Claudia

Mehr

Master of Arts (M.A.) Unternehmenskommunikation

Master of Arts (M.A.) Unternehmenskommunikation Master of Arts (M.A.) Unternehmenskommunikation Für Kommunikationsstrategen mit Feingespür! M.A. Unternehmenskommunikation Information, Bekanntheit, Image, Vertrauen: Als Verantwortlicher in der externen

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Impesud Technology ist eine 2011 gegründete Webdienstleistungs- Gesellschaft. Wir analysieren deine Businessziele online und bieten dir unseren

Impesud Technology ist eine 2011 gegründete Webdienstleistungs- Gesellschaft. Wir analysieren deine Businessziele online und bieten dir unseren Impesud Technology ist eine 2011 gegründete Webdienstleistungs- Gesellschaft. Wir analysieren deine Businessziele online und bieten dir unseren Service im Bereich digitale Strategieplanung, Copywriting

Mehr

Blogmarketing, Storytelling - die moderne PR Worauf kommt es beim Storytelling an?

Blogmarketing, Storytelling - die moderne PR Worauf kommt es beim Storytelling an? Blogmarketing, Storytelling - die moderne PR Worauf kommt es beim Storytelling an? Albin Sikman Geschäftsleiter ICA 1 AGENDA AGENDA WAS IST BLOG MARKETING? Ein Blog (Abk. für Web Log) ist ein elektronisches

Mehr

Webservice. Webservice. Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz

Webservice. Webservice. Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz Ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Internet-Präsenz Das Internet: Revolution in der Medienwelt Nahezu drei Viertel der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren sind heute regelmäßig im Netz unterwegs. Ein

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Wie AdWords wirklich funktioniert... 4 Modul 2 Die bessere

Mehr

TARGET-E: TYPO3 Schulungen. Schulungskonzept und Modulpläne

TARGET-E: TYPO3 Schulungen. Schulungskonzept und Modulpläne Schulungskonzept und Modulpläne Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...3 2 Schulungskonzept...4 3 TYPO3 Entwicklerschulung Starter...5 4 TYPO3 Entwicklerschulung Plus...6 5 TYPO3 Administratoren...7 6 TYPO3

Mehr