Galerie Andreas Binder

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Galerie Andreas Binder"

Transkript

1 Galerie Andreas Binder A N T O N H I L L E R 1893 Geboren in München 1911 Besuch in der städtischen Bildhauerschule München unter Karl Killer Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Hermann Hahn durch Kriegsdients unterbrochen seit 1923 als freischaffender Bildhauer in München tätig 1924 erste Italienreise 1926 Studienaufenthalt in Paris 1927 zweite Italienreise 1932 Mitglied der Münchner Secession 1946 Professur an der Akademie der Bildenden Künste München 1947 Gründungsmitglied der Neuen Gruppe 1949 Griechenlandreise 1954 Kunstpreis der Stadt München 1957/58/59 Italienreisen 1961 Emeritierung, Ehrenmitglied der Akademie der Bildenden Künste München 1962 Ehrengast der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom Studienaufenthalt in London und Paris 1965 Bayerischer Verdienstorden 1985 am 20. April in München gestorben

2 Einzelausstellungen: 1994 Anton Hiller, Kunstverein Villa Wessel, Iserlohn 1993 Anton Hiller. Skulpturen, Städtische Kunsthalle Mannheim, Mannheim 1987 Fritz Winter Haus Ahlen /Westfahlen 1986/87 Schlossgalerie Lindau 1986 Galerie Schloss Mochental 1985 Forum Kunst Rottweil 1984 Faber-Castell, Stein bei Nürnberg 1983 Städtische Galerie Fellbach Bayerische Akademie der Schönen Künste, München 1974 Pfalzgalerie Kaiserslautern 1973 Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 1966 Galerie Günther Franke, München Farbwerke Hoechst, Jahrhunderthalle Hoechst 1938 Städtische Kunstsammlung Duisburg

3 Gruppenausstellungen: 2011 Chaos & Classicism. Art in France, Italy and Germany, , Guggenheim Museum New York, New York Erich Hauser hatte kaum Vorbilder ein synoptischer Versuch, Altes Salinengebäude Kunststiftung Erich Hauser, Rottweil 2009 Künstler der Galerie, Galerie Schrade, Karlsruhe 2007 Dialoge, Galerie Schlichtenmaier, Grafenau 2006 Sammelsurium Zwei, Forum Kunst Rottweil, Rottweil Sammlung und Stiftung Hubert und Ursula Heller, Galerie Schrade, Schloss Mochental 2002 Das Kleine Format. Klassische Moderne und Atelierfrisches, Galerie Schrade, Karlsruhe 1989 Aufbruch 51, Rekonsturktion der 1. Künstlerbundausstellung Berlin 1951, Marl 1987 Hans von Marées und die Moderne in Deutschland, Kunsthalle Bielefeld und danach Winterthur Gedächtnisausstellung im Rahmen der Großen Kunstausstellung München 1986 Das Bild der Frau in der Plastik des 20. Jahrhunderts, Wilhelm Lehmbruck Muesum Duisburg Kunst in der Bundesrepublik Deutschland, Neue Nationalgalerie Berlin Gedächtnisausstellung im Rahmen der Großen Kunstausstellung, München Philipp Hardt zum 100. Geburtstag. Tiere in der Deutschen Plastik des 20. Jahrhunderts, Landesmuseum Mainz, Mittelrhein 1984 Deutsche Bildhauer der Gegenwart, Augsburg Sorgfalt 84. Positionen deutscher Kunst seit 1945, Rottweil Trümmerzeit in München, München Stadtmuseum 1983 Skulpturen und Objekte in metall aus Japan und Deutschland, Kunsthaus Hamburg Hommage à Günther Franke, Museum Villa Stuck, München 1982 Kunst für den Bund, Kunstmuseum Bonn 1981 Plastiken im Kapitelsaal, Museum Stadt Bad Hersfeld 20 Kölner Galerien zeigen Kunst von 1939 bis heute, Lempertz Contempora Köln Triennale Fellbach: Kleinplastik in Deutschland 1979 Die 20er Jahre in München, Stadtmuseum München 1977 Sonderausstellung 30 Jahre Neue Gruppe, München 1974 Deutsche Bildhauer der Gegenwart, Augsburg 1972 Skulpturen und Bildhauergraphik, Karl & Faber, München 1970/1969 Rückblick. Arbeiten zwischen 1913 und 1969, Kunstverein München 1966 Bildhauer zeichnen, Galerie Stangl, München Plastik in unserer Zeit, Orangerie Erlangen

4 1964 Deutsche Bildhauer der Gegenwart, Augsburg Bildhauerzeichnungen, Galerie Günther Franke, München 1965/ 1963 Die Pelikan Kunstsammlung im Kunstverein Hannover 1963 und im Lenbachhaus München Skulptur i Tyskland Efter1950, Stockholm, Göteborg, Malmö. Västeras, Norrköping, und Hälsingborg, Schweden XVI. Jahresausstellung der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom 1961 zur Entwicklung der Münchner Bildhauerei, Kunstverein München Frühjahrausstellung, Kunstverein Hannover 1959 Sport in der Kunst, München 1958 Studie, variation, Werk Frühjahrsausstellung, Kunstverein Hannover München , Aufbruch zur Modernen Kunst, München 1957 Arte Tedesca dal 1905 ad oggi, Rom und Mailand 118. Frühjahrsausstellung, Kunstverein Hannover 4. Biennale voor Beeldhouwkunst, Antwerpen 1956 Deutsche Kunstpreisträger seit 1945, Städtische Kunsthalle Recklinghausen 1955 Deutsche Bildhauer, Städtisches Museum Wuppertal 1952 Kunst und Sport, Frankfurt 1951 Deutsche Bildhauer der Gegenwart, Kestner Gesellschaft Hannover Plastik im Garten und am Bau (im Rahmen der Bundesgartenschau), Hannover 1950 Werke Europäischer Plastik, München 112. Frühjahrsausstellung, Kunstverein Hannover 1949 Kunstschaffen in Deutschland, Central Art Collecting Point, München 1947 Galerie Günther Franke, München Große Kunstausstellung Essen Große Kunstausstellung, München - Gründungsmitglied der Neuen Gruppe 1946 Exposition Contemporaine - Moderne Kunst, Galerie Wimmer, München Bavarian Art Of Today, München und Basel 1943 Galerie Günther Franke, München Münchner Künstler der Gegenwart, Köln 1938 Große Deutsche Kunstausstellung, München (u.a & 1941) 1937 Junge Deutsche Bildhauer, Städtische Kunsthalle Mannheim 1936 Galerie Schäfer, München 1935 Kunstverein München 1932 Mitglied der Münchner Secession Münchner Künstlerpersönlichkeiten, Nürnberg 1927 Christliche Kunstausstellung, München Esposizione Internazionale d Arte della Città di Venezia, La Biennale di Venezia, Venice 1920 Kunstausstellung Düsseldorf 1919 Galerie Goltz, München 1918 Galerie Baum, München

5 Bibliografie: Ausst. Kat. Chaos & Classicism. Art in France, Italy and Germany, , Guggenheim Museum New York (Hrsg.), New York, P.A. Ridl: Anton Hiller. Bildwerke und Zeichnungen. Monographie, Sigmaringen Bayerische Akademie d. Schönen Künste (Hrsg.): Der Bildhauer Anton Hiller als Zeichner, München Alfred Hentzen: deutsche Bildhauer der Gegenwart, Bruno E. Werner: Deutsche Plastik der Gegenwart, Hans Eckstein: Maler und Bildhauer in München, Ulrich Gertz: Plastik der Gegenwart, Henry Schaefer-Simmern: Sculpture in Europe Today, Vollmer (Thieme/Becker), Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler des 20. Jahrhunderts, Michel Seuphor: Die Plastik unseres Jahrhunderts, Werner Schmalenbach u.a., Knaurs Lexikon der modernen Plastik, Franz Roh: Deutsche Plastik von 1900 bis heute, Hans Eckstein, in: Katalog der Ausstellung Hoechst, 1966 Michael Petzert und Dietrich Clarenbach, in: Katalog der Ausstellung im Lenbachhaus München, Wilhelm Weber, in: Katalog der Ausstellung Pfalzgalerie Kaiserslautern, Helga und J.A. Schmoll gen. Eisenwerth, in: Katalog der Ausstellung Die Zwanziger Jahre in München, Hans Kiessling: Begegnung mit Bildhauern, , Gerhard Finck, in: Katalog der Ausstellung Trümmerzeit, München Beatrice von Bismarck, in: Katalog der Ausstellung Kunst in der Bundesrepublik Deutschland , Nationalgalerie Berlin Erich Franz, in: Katalog der Ausstellung Hans von Marées und die Moderne in Deutschland, Kunsthalle Bielefeld M.G. Davidson, Kunst in Deutschland , NN, in: Kostbarkeiten 2, Bildführer des Bayerischen Nationalmuseums, Bestandskatalog I, Wilhelm Lehmbruck Museum Duisburg, Plastiken und Objekte, 1978, S Dietrich Clarenbach, in: Katalog der Ausstellung Kunst für den Bund, Städtisches Kunstmuseum Bonn 1982/83, S. 56. Gerhard Finckh, in: Katalog der Ausstellung Trümmerzeit in München, München 1984, S. 91. Angela Schneider, in: Katalog der Ausstellung Kunst in der Bundesrepublik Deutschland , Berlin 1985, S. 45. Thorsten Rodiek, in: Katalog der Ausstellung Das Bild der Frau in der Plastik des 20. Jahrhunderts, Duisburg 1986, S Helga Schmoll gen. Eisenwerth, in: Moderne Galerie Saarbrücken, Skulptur, Plastik und Zeichnungen, 1989, S. 150 ff. Bestandskatalog Skulpturen, Wilhelm Lehmbruck Museum Duisburg 1991.

6 Öffentliche Sammlungen: Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München Staatliche Graphische Sammlung, München Bayerisches Nationalmuseum, München Städtische Galerie im Lenbachhaus, München Historisches Stadtmuseum München Moderne Galerie, Saarbrücken Kunstmuseum der Stadt Duisburg Folkwang-Museum, Essen Pfalzgalerie Kaiserlautern Mittelrheinisches Landesmuseum Mainz Kunstsammlungen des Bundes, Bonn Galerie Andreas Binder Knöbelstrasse 27 D München

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel

Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Gastaussteller Marlene und Karl Reidel Kunstausstellung Gastausstellerin Marlene Reidel Gastausstellerin Marlene Reidel Geboren am 20.12.1923. 1958 Deutscher Jugendbuchpreis für "Kasimirs Weltreise" 1960+62

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Helen Feifel Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 18. Mai bis 10. Juli 2015 Abbildung Titel: Untitled 1, 2015 Übermalte Fotografie Deutsche Bundesbank

Mehr

Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser während der Weihnachtsfeiertage 2011/12 (Gesetzliche Feiertage: 25.12., 26.12., 01.01., 06.01.

Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser während der Weihnachtsfeiertage 2011/12 (Gesetzliche Feiertage: 25.12., 26.12., 01.01., 06.01. Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser während der Weihnachtsfeiertage 2011/12 (Gesetzliche Feiertage: 25.12., 26.12., 01.01., 06.01.) Ägyptisches Museum 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.11) und

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz MÜNCHNER NOTE MUSEEN, BIBLIOTHEKEN UND ARCHIVE FORDERN DRINGEND NOTWENDIGE POLITISCHE UNTERSTÜT- ZUNG ZUR SICHTBARMACHUNG IHRER SAMMLUNGSBESTÄNDE IM DIGITALEN RAUM MÜNCHEN, DEN 15. FEBRUAR 2018 Die Unterzeichner

Mehr

1948 Darmstadt, Mathildenhöhe: Neue Sezession, Sommerausstellung; Darmstadt, Galerie Robert d Hooghe: Wilhelm Loth

1948 Darmstadt, Mathildenhöhe: Neue Sezession, Sommerausstellung; Darmstadt, Galerie Robert d Hooghe: Wilhelm Loth 1948 Darmstadt, Mathildenhöhe: Neue Sezession, Sommerausstellung; Darmstadt, Galerie Robert d Hooghe: Wilhelm Loth 1949 Darmstadt, Mathildenhöhe: Neue Darmstädter Sezession, Kunst seit 1945; Frankfurt,

Mehr

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn Rotary Club Bonn 20. November 2012 20 Jahre Bundeskunsthalle: Bilanz und Ausblick 20. November 2012 2 Die Bundeskunsthalle in Kürze 1.

Mehr

Datierung: Signatur:

Datierung: Signatur: ohne Titel I Datierung: Holzschnitt 50 x 70 cm Preis: 480,00 Einhard Zang Adresse: Wasenhübelstr. 20, 55743 Idar-Oberstein Kontakt: eikaza@t-online.de; Tel.: 06781/5638990 - Einhard Zang wurde am 16. März

Mehr

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz MÜNCHNER NOTE MUSEEN, BIBLIOTHEKEN UND ARCHIVE FORDERN DRINGEND NOTWENDIGE POLITISCHE UNTERSTÜT- ZUNG ZUR SICHTBARMACHUNG IHRER SAMMLUNGSBESTÄNDE IM DIGITALEN RAUM MÜNCHEN, DEN 15. FEBRUAR 2018 Die Unterzeichner

Mehr

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing seit über 20 Jahren Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler, Vorsitzender und Mitglied in wichtigen kulturpolitischen Gremien. Ehrenpreis des Schwabinger

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr

Titel: cpm 1. Datierung: 2014

Titel: cpm 1. Datierung: 2014 cpm 1 Foto auf Leinwand 40 x 60 cm unten rechts Preis: 300,00 Kontakt: Gabbro Medardstr. 89, 54294 Trier mail@kokott.de seit 1976 Malerei in Aquarell und Acryl, Gestaltung von Collagen, Reliefs, Objekten

Mehr

Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland

Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland Berlin 2000 Ehemaliges Deutsches Bibliotheksinstitut Inhalt Einführung 9 Hinweise 10 Literatur 10 Aufbau und Inhalt 11 Abkürzungen 12 Nachlassverzeichnis 15

Mehr

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation Matthias Geitel Cerplec Annäherung an eine Form Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011 Ausstellungsdokumentation Kern der Ausstellung Cerplec - Annäherung an eine Form im Lindenau-Museum Altenburg ist

Mehr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13 Uhr - 17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13 Uhr - 17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr Newsletter Galerie Schrade Mochental 09.03.2016 20. März bis 5. Juni 2016 Dietrich Klinge Skulpturen und Arbeiten auf Papier Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung Die Ausstellung wird

Mehr

www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx

www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx druckfrisch 2011 www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx Claudia Binder (Göttingen), Ruth Clemens (Trier), Martin Elsässer (Leverkusen), Mirek Pilarz (Rybnik/Pl), Sabine Neuhaus (Bergisch Gladbach), Peter Schoppel

Mehr

Biographie und Bibliographie Franz Erhard Walther

Biographie und Bibliographie Franz Erhard Walther Biographie und Bibliographie Franz Erhard Walther Kurzbiographie 1939 geboren in Fulda, lebt und arbeitet in Hamburg und in der Rhön. 1957-59 Studium an der Werkkunstschule Offenbach. 1959-61 Studium an

Mehr

Sibylle Waldhausen. Schach und Spiel

Sibylle Waldhausen. Schach und Spiel Sibylle Waldhausen Schach und Spiel Spiel Skulptur Bild Gedankenspiel Volkhard Böhm aus: Schach und Kunst, Galerie Sophien-Edition, Sibylle Waldhausens menschliche Skulpturen sind immer in sich ruhend,

Mehr

Künstlerfreunde am Hochrhein

Künstlerfreunde am Hochrhein Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer Frühjahrsausstellung Künstlerfreunde am Hochrhein Hans Sturzenegger: Landgut Belair in Schaffhausen (Gut der Familie Sturzenegger), o.j. 1. Text

Mehr

Calw 2012 Öl auf Leinwand 200 x 280 cm

Calw 2012 Öl auf Leinwand 200 x 280 cm Daniel Wogenstein Calw 2012 200 x 280 cm Alles über garnichts 2013 280 x 210 cm Ohne Titel 2013 210 x 280 cm Ohne Titel 2013 200 x 280 cm Ohne Titel 2012 280 x 210 cm Ohne Titel 2012 92 x 73 cm Ohne Titel

Mehr

1961-67 Studies at the Düsseldorf Art Academy under Karl Otto Goetz and Gerhard Hoehme

1961-67 Studies at the Düsseldorf Art Academy under Karl Otto Goetz and Gerhard Hoehme SIGMAR POLKE 1941 Born in Oels/Schlesien, East Lives and works in Cologne, Education 1961-67 Studies at the Düsseldorf Art Academy under Karl Otto Goetz and Gerhard Hoehme Selected Exhibition 2009 Art

Mehr

art felchlin,

art felchlin, art felchlin, www.artfelchlin.ch Klaus Hack (D, 1966) VITA 1966 Geboren in Bayreuth 1989-91 Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg 1991-95 Hochschule der Künste Berlin Abschluss als Meisterschüler NaFöG-Stipendium

Mehr

1969-1975 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München, bei Prof. Mac Zimmermann Malerei und Grafik

1969-1975 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München, bei Prof. Mac Zimmermann Malerei und Grafik ENDER GÜZEY CURRICULUM VITAE 1951 Mai Geboren in Istanbul 1969-1975 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München, bei Prof. Mac Zimmermann Malerei und Grafik 1973 Ernennung zum Meisterschüler

Mehr

Plakatgalerie Fremde Heimat

Plakatgalerie Fremde Heimat Plakatgalerie Fremde Heimat Kunst in Baden-Württemberg Eine Ausstellung der Kunsthalle Mannheim in Kooperation mit dem Künstlerbund Baden-Württemberg Kulturförderung, Partner des Künstlerbundes Baden-Württemberg

Mehr

Born in 1902, Berlin Died in 1968, Cologne, DE Akademie für bildende Künste. Selected Solo Exhibitions

Born in 1902, Berlin Died in 1968, Cologne, DE Akademie für bildende Künste. Selected Solo Exhibitions Ernst Wilhelm Nay Biography Born in 1902, Berlin Died in 1968, Cologne, DE Education 1924 Akademie für bildende Künste Selected Solo Exhibitions 2017 Ernst Wilhelm Nay, Almine Rech Gallery, London 2013

Mehr

Born in 1902, Berlin Died in 1968, Cologne, DE Akademie für bildende Künste. Selected Solo Exhibitions

Born in 1902, Berlin Died in 1968, Cologne, DE Akademie für bildende Künste. Selected Solo Exhibitions The Estate of Ernst Wilhelm Nay Biography Born in 1902, Berlin Died in 1968, Cologne, DE Education 1924 Akademie für bildende Künste Selected Solo Exhibitions 2017 Ernst Wilhelm Nay, Almine Rech Gallery,

Mehr

RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas

RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas 2013: "Hidden Life",Galerie Factory-Art, -Charlottenburg, (mit Beatrice Crastini) 2012: Internationale Kunstmesse "FORM-ART", Glinde (bei Hamburg) "Maritime

Mehr

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.)

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.) Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser über Ostern 2013 (Gesetzliche Feiertage: Karfreitag, 29. März 2013, Ostersonntag, 31. März 2013 und Ostermontag, 01. April 2013) Ägyptisches Museum, Karsamstag

Mehr

Datierung: 2015. Preis:

Datierung: 2015. Preis: Marx I Datierung: 2015 Holzschnitt 65 x 85 cm vorne Preis: Hiltrud Faßbender Anton-Bruckner-Str. 15, 54329 Konz Kontakt: Tel.: 06501/5375 - geb. 1942 in Trier, - Kunst- und Sportstudium in Saarbrücken,

Mehr

Kirstin Arndt. kunstgaleriebonn. Biografie in Otterndorf / Niedersachsen geboren

Kirstin Arndt. kunstgaleriebonn. Biografie in Otterndorf / Niedersachsen geboren Biografie 1961 - in Otterndorf / Niedersachsen geboren 1991-1997 - Studium der Bildhauerei und Malerei an der Staatl. Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe; Meisterschülerin, Diplom 1996 - Kunstpreis

Mehr

HANS KUPELWIESER. Geboren 1948 in Lunz am See, lebt und arbeitet in Wien und Lunz.

HANS KUPELWIESER. Geboren 1948 in Lunz am See, lebt und arbeitet in Wien und Lunz. HANS KUPELWIESER Geboren 1948 in Lunz am See, lebt und arbeitet in Wien und Lunz. 1970-73 Graphische Lehr- und Versuchsanstalt, Wien 1976-82 Hochschule für angewandte Kunst, Wien Seit 1995 Professur an

Mehr

Stiftung DKM Güntherstraße Duisburg T: F: Skype: museum-dkm

Stiftung DKM Güntherstraße Duisburg T: F: Skype: museum-dkm Stiftung DKM Güntherstraße 13-15 47051 Duisburg T: +49.203.9355547 0 F: +49.203.9355547 99 mail@museum-dkm.de www.museum-dkm.de Skype: museum-dkm Pressemitteilung WERNER J. HANNAPPEL Landschaften bis 26.08.2012

Mehr

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG 1940 1959-64 1964-79 1973 1978 1979 1979-83 1981-83 1982 1988 1989 1992 1997 2005 seit 2005 in Zwickau/Sachsen geboren, lebt

Mehr

bis Mannheim prima idea - Der Deutsche Künstlerbund in Mannheim 1994 Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim

bis Mannheim prima idea - Der Deutsche Künstlerbund in Mannheim 1994 Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim Seite 04.04.bis 29.06.2003 Bonn Herbarium der Blicke Neuaufnahmen im Deutschen Künstlerbund Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 01.09. bis 15.10.2000 Berlin AM ORT Workshop

Mehr

Joachim Bandau BIOGRAPHISCHE DATEN geboren in Köln Studium an der staatlichen Kunstakademie Düsseldorf erste plastische Arbeiten

Joachim Bandau BIOGRAPHISCHE DATEN geboren in Köln Studium an der staatlichen Kunstakademie Düsseldorf erste plastische Arbeiten Joachim Bandau BIOGRAPHISCHE DATEN 1936 geboren in Köln 1957-60 Studium an der staatlichen Kunstakademie Düsseldorf 1962 erste plastische Arbeiten 1966 Mitbegründer der Gruppe K 66 1968 Förderpreis für

Mehr

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Grafiken zur Pressemitteilung Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Mietpreisanalyse für Single- Wohnungen in Deutschlands größten Unistädten

Mehr

Joachim Bandau. Born 1936 in Cologne Lives in Aachen and Stäfa, Switzerland. Studies 1957-1960 Kunstakademie Düsseldorf

Joachim Bandau. Born 1936 in Cologne Lives in Aachen and Stäfa, Switzerland. Studies 1957-1960 Kunstakademie Düsseldorf Joachim Bandau Born 1936 in Cologne Lives in Aachen and Stäfa, Switzerland Studies 1957-1960 Kunstakademie Düsseldorf Solo exhibitions (selection) 2014 Figuren und Geräte, Galerie Thomas Fischer, Berlin

Mehr

Lutz Fritsch. Biografie Curriculum Vitae Geboren Born in Köln, Germany, 1955 lebt und arbeitet in Köln lives and works in Köln

Lutz Fritsch. Biografie Curriculum Vitae Geboren Born in Köln, Germany, 1955 lebt und arbeitet in Köln lives and works in Köln Lutz Fritsch Biografie Curriculum Vitae Geboren Born in Köln, Germany, 1955 lebt und arbeitet in Köln lives and works in Köln Ausbildung Education 1976-1982 Kunstakademie Düsseldorf, Abt. Münster Stipendien

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Galerie Schlichtenmaier

Galerie Schlichtenmaier Acchrochage Werke der Klassischen Moderne Stuttgart, Kleiner Schlossplatz Galerie Schlichtenmaier GS Johannes Itten 1888 Süderen-Linden 1967 Zürich Die Emanzipierte, 1930 Öl auf Leinwand, 64,5 75 cm verso

Mehr

Evaluation Museum Folkwang

Evaluation Museum Folkwang Evaluation Museum Folkwang Museum Folkwang im Jahr der Wiedereröffnung 2010 Auszüge der Endpräsentation vom 16.12.2010 com.x Institut für Kommunikations-Analyse & Evaluation Methodische Bausteine und Timing

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015 Sonntag, 10.08.2014 11:00 Sonntag, 17.08.2014 11:00 Sonntag, 24.08.2014 11:00 Sonntag, 31.08.2014 11:00 Sonntag, 14.09.2014 11:00 Sonntag, 21.09.2014 11:00 1 1 Karlsruher SC 1. FC Nürnberg 1 2 FC Bayern

Mehr

Tim Scott noch bis zum 25. Oktober

Tim Scott noch bis zum 25. Oktober Wilhelm Wessel / Irmgart Wessel-Zumloh e.v. 1. Vorsitzender: Dr. Theo Bergenthal Villa Wessel, Gartenstr. 31, 58636 Iserlohn Rundbrief Nr. 65 - Oktober 2015 Tim Scott noch bis zum 25. Oktober Eine letzte

Mehr

Datierung: 2014. Preis: 890,00

Datierung: 2014. Preis: 890,00 Ohne Titel Datierung: 2014 Acryl/Kreide auf Holz 78 x 100 cm vorne Preis: 890,00 Suzanne Beaujean-Adam Gerberstr. 22, 54290 Trier Kontakt: beaujean-adam@t-online.de; Tel.: 99476917 1975/76 Aktdarstellung

Mehr

Klassische Moderne & Gegenwart GALERIE POLL. Gabriele Mucchi, Katja Wiegmann, 1929 Öl auf Leinwand, 62 x 50 cm

Klassische Moderne & Gegenwart GALERIE POLL. Gabriele Mucchi, Katja Wiegmann, 1929 Öl auf Leinwand, 62 x 50 cm Klassische Moderne & Gegenwart GALERIE POLL Gabriele Mucchi, Katja Wiegmann, 1929 Öl auf Leinwand, 62 x 50 cm art KARLSRUHE 2014 (13.-16. März) 1985-92 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Professorin

Mehr

Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2

Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2 Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2 Sibylle Bergemann - geb. 1941 in Berlin, gestorben 2011 - kaufmännische Lehre,

Mehr

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis Ersparnis bis zu 269,- p.p. Fliegen Sie ab Hamburg oder Hannover ab Hamburg ab Hannover ab Hannover ab Hamburg alt 558,- alt 628,- alt 768,- Fliegen Sie ab Frankfurt alt 628,- Fliegen Sie ab Dresden oder

Mehr

HORST GANDER WERKBERICHT 2012

HORST GANDER WERKBERICHT 2012 HORST GANDER WERKBERICHT 2012 Farbfeld Grau-Grün 02/2012, 170 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Grün, 12/02/2012, 150 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Orange 02/2012, 120 x 90

Mehr

Na 108 Sammlung Georg Meistermann

Na 108 Sammlung Georg Meistermann Findbuch RS 3.2.0 Bestand Na 108 Sammlung Georg Meistermann 1936 2010 7 AE Solingen 2011 Vorwort Georg Karl Meistermann Maler, Zeichner und Graphiker geboren am 16. Juni 1911 in Solingen, gestorben am

Mehr

Exhibitions Emma Kunz Drawings

Exhibitions Emma Kunz Drawings 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venice Biennale Venice Venice, Italy 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, Spain 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Fritz Steisslinger Ortswechsel Landschaften und Städtebilder 1919 1939

Fritz Steisslinger Ortswechsel Landschaften und Städtebilder 1919 1939 Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer aktuellen Ausstellung: Fritz Steisslinger Ortswechsel Landschaften und Städtebilder 1919 1939 Es folgen: 1. Kurztext 2. Langfassung 3. Daten zur

Mehr

MÜNCHEN 1926 KUNST-AUSSTELLUNG LALLGEMEINE AMTLICHER KATALOG IM GLASPÄLAST MÜNCHENER KÜNSTLER» GENOSSENSCHAFT MÜNCHENER NEUE SECESSION E. V.

MÜNCHEN 1926 KUNST-AUSSTELLUNG LALLGEMEINE AMTLICHER KATALOG IM GLASPÄLAST MÜNCHENER KÜNSTLER» GENOSSENSCHAFT MÜNCHENER NEUE SECESSION E. V. LALLGEMEINE KUNST-AUSSTELLUNG MÜNCHEN 1926 IM GLASPÄLAST VERANSTALTER: MÜNCHENER KÜNSTLER GENOSSENSCHAFT VEREIN BILDENDER KÜNSTLER MÜNCHENS «SECESSION E.V. MÜNCHENER NEUE SECESSION E. V. verbunden mit

Mehr

Presseinformation. Yvonne Roeb Divine Beast. Im Rahmen von Sculpture 21st Pressetermin: 2. November 2015, 13 Uhr

Presseinformation. Yvonne Roeb Divine Beast. Im Rahmen von Sculpture 21st Pressetermin: 2. November 2015, 13 Uhr Presseinformation Yvonne Roeb Divine Beast Im Rahmen von Sculpture 21st Pressetermin: 2. November 2015, 13 Uhr Yvonne Roeb Divine Beast Im Rahmen von Sculpture 21st 5. November 2015 bis 10. Januar 2016

Mehr

Galerie Schlichtenmaier

Galerie Schlichtenmaier Ernst Wilhelm Nay Organismus der Farben und Formen Stuttgart, Kleiner Schlossplatz Galerie Schlichtenmaier GS Weiße Rhythmen, 1950 Öl auf Leinwand, 100 x 135 cm Scheibler 502 Zur Eröffnung der Ausstellung

Mehr

Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland

Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland Walter Georg/Uwe Lauterbach Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland 0 Beltz Verlag Weinheim und Basel INHALTSVERZEICHNIS Vorwort des Herausgebers Seite V 1.

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

1992 Künstlerhaus Bethanien, Berlin 55/51, Mönchengladbach Centre d'art Contemporaine, St.-Rémy-de-Provence

1992 Künstlerhaus Bethanien, Berlin 55/51, Mönchengladbach Centre d'art Contemporaine, St.-Rémy-de-Provence Werner Klotz 1956 geboren in Bonn lebt und arbeitet in Berlin und New York Einzelausstellungen 1982 Kunstraum, Kassel Material & Wirkung, Berlin 1983 Projekt Hetall, Berlin 1991 Ruimte Morguen Gallery,

Mehr

TEE 17 Mediolanum. TEE 17 Mediolanum Ankunft Sommer 1969 Abfahrt München Hbf 15:54. Innsbruck Hbf 17:41. 19:45 Bozen 19:47. 21:13 Verona PN 21:18

TEE 17 Mediolanum. TEE 17 Mediolanum Ankunft Sommer 1969 Abfahrt München Hbf 15:54. Innsbruck Hbf 17:41. 19:45 Bozen 19:47. 21:13 Verona PN 21:18 TEE 17 Mediolanum TEE 17 Mediolanum Ankunft Sommer 1969 Abfahrt München Hbf 15:54 99 KM 16:51 Kufstein (Grenze) 16:56 74 KM Innsbruck Hbf 17:41 18:20 Brenner (Grenze) 18:25 90 KM 19:45 Bozen 19:47 5 20:16

Mehr

Neue Gruppe Haus der Kunst Wanderausstellung

Neue Gruppe Haus der Kunst Wanderausstellung Neue Gruppe Haus der Kunst Wanderausstellung Die Neue Gruppe hat eine Übersichtsausstellung zeitgenössischer, aktueller Kunst zusammengestellt. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert, vermittelt

Mehr

Die Ausstellung wird am Pfingstsamstag, 3. Juni, 16 Uhr eröffnet.

Die Ausstellung wird am Pfingstsamstag, 3. Juni, 16 Uhr eröffnet. Newsletter GALERIE SCHRADE Schloß Mochental Per Kirkeby Malerei und Zeichnung 3. Juni bis 6. August 2017 Die Ausstellung wird am Pfingstsamstag, 3. Juni, 16 Uhr eröffnet. Es spricht: Dr. Cathrin Klingsöhr-Leroy,

Mehr

presseinformation istván csáki, ymer shaqiri, vanessa may, philipp morlock, andré wischnewski linie zeichen raum

presseinformation istván csáki, ymer shaqiri, vanessa may, philipp morlock, andré wischnewski linie zeichen raum galerie grandel - inh. reinhold weinmann s4. 23 68161 mannheim +49 [0] 160.82 49 82 4 weinmann@galeriegrandel.de presseinformation vernissage 21. Februar 2015 18.00 ausstellung bis 28. März 2015 ort galerie

Mehr

Ausstellungsvorschau 2016 / Nächste Termine 6

Ausstellungsvorschau 2016 / Nächste Termine 6 PRESSEMAPPE ZUR AUSSTELLUNG Wiebke Siem Der Traum der Dinge 04.02. 19.06.2016 K20 Grabbeplatz, Labor Pressekonferenz und Vorbesichtigung: Mittwoch, 03.02.2016, 11.00 Uhr Dr. Marion Ackermann, Direktorin

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Parkgebühren in Deutschland

Parkgebühren in Deutschland Parkgebühren in Deutschland Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 24. Januar 2008 Institut der

Mehr

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,-

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 1 Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 3 beschwipster Elefant HS Bronze farbig patiniert 13,0 x 15,0 cm, Preis: 2100,- im Ozean CHL Mischtechnik 1994 61 x 90 cm, Preis: 580,- 4

Mehr

Künstlerförderwettbewerb 2014

Künstlerförderwettbewerb 2014 Künstlerförderwettbewerb 2014 Das Regierungspräsidium Karlsruhe fördert die Bildende Kunst in vielfältiger Weise. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Künstlerförderung durch den Ankauf von Arbeiten. Um

Mehr

Ausstellungen Werke von Emma Kunz

Ausstellungen Werke von Emma Kunz 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venedig Biennale Venedig Venedig, Italien 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Galerie für zeitgenössische Skulptur Bernusstraße 18 60487 Frankfurt Marina Grützmacher

Galerie für zeitgenössische Skulptur Bernusstraße 18 60487 Frankfurt Marina Grützmacher Emil Cimiotti, Alpha, 2012, Bronze, gussrau auf Stahl, 78 x 45 x 30 cm, Unikat Galerie für zeitgenössische Skulptur Bernusstraße 18 60487 Frankfurt Marina Grützmacher Kunst Messe 2015 Frankfurt 31.01.

Mehr

fahrgasse 5. d frankfurt/main. germany. tel: 0049(0) fax: 0049(0)

fahrgasse 5. d frankfurt/main. germany. tel: 0049(0) fax: 0049(0) Philipp Hennevogl fahrgasse 5. d-60311 frankfurt/main. germany. tel: 0049(0)69.90025640. fax: 0049(0)69.90025641 www.galerie-maurer.com. e-mail: info@galerie-maurer.com Es ist viel über den Realismus in

Mehr

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works tief unten tag hell_2008 deep down bright day_2008 Pinakothek der Moderne, München 1500 cm x 2000 cm x 300 cm Stahl, Seile, Arbeitskleidung, Beleuchtung

Mehr

9. Abbildungsverzeichnis

9. Abbildungsverzeichnis 9. Abbildungsverzeichnis Abb. 1, Seite 15 Hans Grundig: Opfer des Faschismus (1946 48), Öl auf Hartfaser, 110 x 200 cm, Museum der bildenden Künste Leipzig, vgl. Weber 2001, S. 75. Bildquelle: http://www.prometheus-bildarchiv.de.

Mehr

Objekte von Sebastian Kuhn in der Villa Wessel

Objekte von Sebastian Kuhn in der Villa Wessel Wilhelm Wessel / Irmgart Wessel-Zumloh e.v. 1. Vorsitzender: Dr. Theo Bergenthal Villa Wessel, Gartenstr. 31, 58636 Iserlohn Rundbrief Nr. 81 - Mai 2017 Objekte von Sebastian Kuhn in der Villa Wessel Am

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent Datenblatt: Versorgungslücken an leistbaren Wohnungen insgesamt und nach Einkommensklassen (in Bezug auf das Bundesmedianeinkommen) 1, Daten für Deutschland und detailliert für die 77 deutschen Großstädte

Mehr

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz, München

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz, München DIETER KRANZLEIN CV SOLO EXHIBITIONS (SELECT I ON) 2015 ART FORUM UTE BARTH, Zürich 2014 arthea, galerie am rosengarten, Mannheim 2013 KNOLL.art, Warthausen-Oberhöfen GAM, Galerie Obrist, Essen 2012 Galerie

Mehr

Studien- und Forschungsführer Informatik

Studien- und Forschungsführer Informatik Wilfried Brauer Wolfhart Haacke Siegfried Münch Unter Mitarbeit von Gert Böhme Studien- und Forschungsführer Informatik Zweite, neubearbeitete und erweiterte Auflage Technische Hochschule Darmstadt FACHBEREICH

Mehr

Eine zeitgenössische britische Bildhauerin in Iserlohn: Laura Ford

Eine zeitgenössische britische Bildhauerin in Iserlohn: Laura Ford Wilhelm Wessel / Irmgart Wessel-Zumloh e.v. 1. Vorsitzender: Dr. Theo Bergenthal Villa Wessel, Gartenstr. 31, 58636 Iserlohn Rundbrief Nr. 60 - April 2015 Eine zeitgenössische britische Bildhauerin in

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

Art Karlsruhe repräsentiert durch: Galerie Renate Bender, München (D) Galerie LS, Nürnberg (D) Galerie Angelika Harthan, Stuttgart (D)

Art Karlsruhe repräsentiert durch: Galerie Renate Bender, München (D) Galerie LS, Nürnberg (D) Galerie Angelika Harthan, Stuttgart (D) TILL AUGUSTIN 1951 geboren in Bernried am Starnberger See, beginnt Till Augustin 1981 seine künstlerische Arbeit mit Studien und Experimenten in verschiedenen Materialien und Techniken. Der Autodidakt

Mehr

POSITIONEN SKULPTUR2014 Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg

POSITIONEN SKULPTUR2014 Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg POSITIONEN SKULPTUR Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg 24. Mai 5. Juli Mit POSITIONEN SKULPTUR eröffnet die Galerie Anette Müller ihre Skulpturenreihe.

Mehr

Ausbildungsplätze für wissenschaftliche Volontärinnen und Volontäre an Museen in Niedersachsen und Bremen

Ausbildungsplätze für wissenschaftliche Volontärinnen und Volontäre an Museen in Niedersachsen und Bremen Niedersachsen Staatliche Museen Braunschweigisches Landesmuseum H, H o. A Burgplatz 38100 Braunschweig Tel.: 0531 1215 0 Herzog Anton Ulrich-Museum K, K Museumstraße 1 38100 Braunschweig Tel.: 0531 1225

Mehr

SEIICHI FURUYA: alive

SEIICHI FURUYA: alive Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz, Austria office@camera-austria.at T. +43 / (0) 316 / 81 55 500, F. 81 55 509 www.camera-austria.at SEIICHI FURUYA: alive Eröffnung: Freitag, 10. Dezember 2004 Ausstellungsdauer:

Mehr

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum Dossier Jörn Lies Anhang Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum 84 85 gazenkodogs.jpg Jörn Lies Geboren 1976 in Berlin lebt und arbeitet in 2000 2006 Fotografie, Hochschule für Grafik

Mehr

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN PRESSEINFORMATION SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN Eine Kooperation mit dem Deutschen Medizinhistorischen Museum, Ingolstadt Ausstellung: 25.10.2015 28.02.2016 im Museum

Mehr

Wettkampfranking 2014

Wettkampfranking 2014 Wettkampfranking 2014 Platz (Vorjahr) Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer Summe 1 (2) WG Köln 1 3 6 10 2 (1) WG Karlsruhe 5 5 1 11 3 (20) WG Berlin 7 14 5 26 4 (2) WG Münster 17 4 8 29 5 (8) WG München

Mehr

Gregori Bezzola. Dokumentation

Gregori Bezzola. Dokumentation Gregori Bezzola Dokumentation Gregori Bezzola Curriculum Vitae Gregori Bezzola, *1970, lebt und arbeitet in Arlesheim und Basel 2011 Atelierumzug nach Hegenheim / Frankreich 2007 Atelierumzug nach Bubendorf

Mehr

Norbert Kricke. Erschienen zur Ausstellung. Staatsgalerie Stuttgart Dezember Januar 1977

Norbert Kricke. Erschienen zur Ausstellung. Staatsgalerie Stuttgart Dezember Januar 1977 Norbert Kricke Erschienen zur Ausstellung Staatsgalerie Stuttgart Dezember 1976 - Januar 1977 Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster Landschaftsverband Westfalen-Lippe März -

Mehr

12 POSITIONEN 8 MALER 8 BILDHAUER.

12 POSITIONEN 8 MALER 8 BILDHAUER. Ausstellung vom 23. März bis zum 8. April 2012 PRESSEMITTEILUNG im März 2012 Sehr geehrte Damen und Herren, die Kommunale Galerie der Stadt Mörfelden-Walldorf präsentiert ihre erste Ausstellung in diesem

Mehr

Aufbauanleitung. Cassegrain Antenne arcon Multi

Aufbauanleitung. Cassegrain Antenne arcon Multi Aufbauanleitung Cassegrain Antenne arcon Multi Vorwort Diese Bedienungsanleitung hilft Ihnen beim bestimmungsgemäßen, sicheren und wirtschaftlichen Gebrauch der Antenne. Wir setzen voraus, dass Installateure

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

1987 Allgemeine Hochschulreife Studium der Kunst an der Freien Kunstschule Ravensburg

1987 Allgemeine Hochschulreife Studium der Kunst an der Freien Kunstschule Ravensburg VITA SONJA WEBER BIOGRAFIE 1968 in Hof/Bayern geboren 1987 Allgemeine Hochschulreife Studium der Kunst an der Freien Kunstschule Ravensburg 1988-1993 Studium an der Textilfachhochschule Münchberg Abschluß

Mehr

Information on the videoconferencing equipment in the courts of Germany Stand: 11. Dezember 2012

Information on the videoconferencing equipment in the courts of Germany Stand: 11. Dezember 2012 Information on the videoconferencing equipment in the courts of Germany Stand: 11. Dezember 2012 No City Court name Dedicated email Dedicated telephone Multipoint connection possible YES/NO ISDN or IP

Mehr

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Grafiken zur Pressemitteilung 5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Mietpreis-Analyse von 78 ausgewählten deutschen Großstädten Mietpreise 2017 in den teuersten

Mehr

Frühjahr 2014. Kandidaten für die Vorstandswahl Zeitraum 2014-2018

Frühjahr 2014. Kandidaten für die Vorstandswahl Zeitraum 2014-2018 Frühjahr 2014 Kandidaten für die Vorstandswahl Zeitraum 2014-2018 Präsident: Dr. Eckart Köhne *1966, Studium der Klass. Archäologie, Alte Geschichte und Christliche Archäologie in Bonn und Heidelberg;

Mehr

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG HOCHSCHULPOLITISCHE VERTRETUNG DER GEISTES-, KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN AN DEN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN Plenarversammlungen des Philosophischen Fakultätentages seit 1950 und Verzeichnis der Vorsitzenden

Mehr

Tanz Lust Bar Keiten

Tanz Lust Bar Keiten Tanz Lust Bar Keiten 48 stunden durchtanzen unter menschen all you can eat cranach hans böckler 150 jahre immer weiter drinks for free konrad adenauer kunst über alles all the beats in the world 70 jahre

Mehr

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Wirklichkeit und Bildpoesie Die Malerei bedient sich bisweilen der Fotografie, einem künstlerischen Medium, das der Wirklichkeit am nächsten steht. Über die Fotografie

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr