Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:"

Transkript

1 Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: Frankfurt Fachkraft für Finanzund Lohnbuchhaltung Fachkraft für Finanzund Lohnbuchhaltung mit Schwerpunkt Controlling Weitere Informationen zu den Zertifikatslehrgängen entnehmen Sie bitte den folgenden Infoblättern.

2 Zertifikatslehrgang: mit Zusatzqualifikation DATEV und Lexware Maßnahme-Nummer: Termine: startet monatlich Ziele: Qualifizieren Sie sich mit dem Zertifikatslehrgang zur gefragten Fachkraft für Finanzbuchhaltung. Sie lernen den sicheren Umgang mit DATEV, Lexware und SAP ERP FI/CO Finanzbuchhaltung/Controlling und erwerben praxisrelevantes Wissen, das Sie für Jobs in der Buchhaltung verschiedenster Unternehmen prädestiniert Frankfurt Zielgruppe: - Kaufmännische Mitarbeiter, die seit kurzem im Bereich der Finanzbuchhaltung tätig sind oder in diesem Bereich tätig sein wollen. - Interessenten und Berufsrückkehrer, die ihr Profil um den Bereich Finanzbuchhaltung erweitern bzw. auffrischen wollen. - Quereinsteiger Methode: Ausschließlich Präsenzunterricht als Klassenverband mit qualifizierten Fachdozenten in modernen Seminarräumen. Zusätzlich Projektarbeiten zur praktischen Vertiefung der Lerninhalte. Kein Lernnetz, kein Fernstudium! Abschluss: - Hochwertiges date up Abschluss-Zertifikat - Bescheinigung der Zusatzqualifikationen in DATEV und Lexware - Optional: Europäischer Computerführerschein (ECDL) und Business English sowie Warenwirtschaft Seminardaten: - Kursart: Vollzeit - Unterrichtsdauer: 3 Monate - Kurszeiten: Montag Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr - Termine: Zertifikatslehrgang startet monatlich - Infos im Internet: Argumente für date up: - Persönliche Betreuung durch Bildungsberater und Dozenten - Sehr hohe Abschlussquoten und Teilnehmerzufriedenheit - Hervorragende Kontakte zu einstellenden Arbeitgebern - 10 Jahre Erfahrung in der geförderten Förderung: date up und alle Module des Zertifikatslehrgangs sind durch CertEuropA nach AZAV bzw. AZWV zertifiziert. Die kann durch Bildungsgutschein (SGB III / II) von der Arbeitsagentur, Jobcentern oder anderen Kostenträgern wie der Deutschen Rentenversicherung oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.

3 Kursinhalte Finanzbuchhaltung (Theorie) Rechtsgrundlagen, Bestandskonten, Erfolgskonten, Kontenrahmen, Geschäftsfälle buchen, Zahllast, Umsatzsteuer, Inventur, Inventar, Bilanz Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware Aufbau und Grundlagen der Software, Online Hilfe, Navigation im System, Organisationsstrukturen, Reporting, Finanzbuchhaltung, Controlling SAP ERP FI/CO Finanzbuchhaltung/Controlling Aufbau und Grundlagen der SAP -Software, Stammdaten, Debitoren-, Kreditoren-, Anlagenbuchhaltung, Periodenabschlüsse, Kostenstellencontrolling Als optionale Module wählbar: Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten Sie als ein hochwertiges Lehrgangszertifikat. Warenwirtschaft mit DATEV und Lexware Auftragsabwicklung und -bearbeitung, Preiskalkulation, Disposition, Lagerwirtschaft, ECDL Start MS Office 2010* MS Word 2010, MS Excel 2010, MS PowerPoint 2010, Internet Explorer, Prüfungsvorbereitung, Prüfung durch DLGI Business English* Grammatik und Konversation, Geschäftsvokabular, Lesen, Verstehen und Schreiben von Schriftwechseln aller Art * Bei diesen Zusatzmodulen fallen 35% unter multimediales Lernen! Ansprechpartnerin: Sandra Kummert Tel

4 Zertifikatslehrgang: mit Zusatzqualifikation DATEV und Lexware Maßnahme-Nummer: Termine: startet monatlich Ziele: Qualifizieren Sie sich mit dem Zertifikatslehrgang zur gefragten Fachkraft für Finanzbuchhaltung. Sie lernen den sicheren Umgang mitsap, DATEV, Lexware und erwerben praxisrelevantes Wissen. Das Schwerpunktthema Steuerrecht ist darüber hinaus eine sinnvolle Spezialisierung, die Ihnen bei der Jobsuche im Anschluss an die zusätzliche Perspektiven eröffnet Frankfurt Zielgruppe: - Kaufmännische Mitarbeiter, die seit kurzem im Bereich der Finanzbuchhaltung tätig sind oder in diesem Bereich tätig sein wollen. - Interessenten und Berufsrückkehrer, die ihr Profil um den Bereich Finanzbuchhaltung in Kombination mit dem Fachgebiet Steuern erweitern bzw. auffrischen wollen. - Quereinsteiger Methode: Ausschließlich Präsenzunterricht als Klassenverband mit qualifizierten Fachdozenten in modernen Seminarräumen. Zusätzlich Projektarbeiten zur praktischen Vertiefung der Lerninhalte. Kein Lernnetz, kein Fernstudium! Abschluss: - Hochwertiges date up Abschluss-Zertifikat - Bescheinigung der Zusatzqualifikationen in DATEV und Lexware - Optional: Europäischer Computerführerschein (ECDL) und Business English sowie Warenwirtschaft Seminardaten: - Kursart: Vollzeit - Unterrichtsdauer: 5 Monate - Kurszeiten: Montag Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr - Termine: Zertifikatslehrgang startet monatlich - Infos im Internet: Argumente für date up: - Persönliche Betreuung durch Bildungsberater und Dozenten - Sehr hohe Abschlussquoten und Teilnehmerzufriedenheit - Hervorragende Kontakte zu einstellenden Arbeitgebern - 10 Jahre Erfahrung in der geförderten Förderung: date up und alle Module des Zertifikatslehrgangs sind durch CertEuropA nach AZAV bzw. AZWV zertifiziert. Die kann durch Bildungsgutschein (SGB III / II) von der Arbeitsagentur, Jobcentern oder anderen Kostenträgern wie der Deutschen Rentenversicherung oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.

5 Kursinhalte Finanzbuchhaltung (Theorie) Rechtsgrundlagen, Bestandskonten, Erfolgskonten, Kontenrahmen, Geschäftsfälle buchen, Zahllast, Umsatzsteuer, Inventur, Inventar, Bilanz Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware Aufbau und Grundlagen der Software, Online Hilfe, Navigation im System, Organisationsstrukturen, Reporting, Finanzbuchhaltung, Controlling Grundlagen Steuerrecht (2 Monate) Grundlagen des allgemeinen Steuerrechts und Abgabenordnung, Wesen der Besteuerung, Merkmale und Einteilung der Steuern, Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Körper- und Gewerbesteuer SAP ERP FI/CO Finanzbuchhaltung/Controlling Aufbau und Grundlagen der SAP -Software, Stammdaten, Debitoren-, Kreditoren-, Anlagenbuchhaltung, Periodenabschlüsse, Kostenstellencontrolling Als optionale Module wählbar: Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten Sie als ein hochwertiges Lehrgangszertifikat. Warenwirtschaft mit DATEV und Lexware Auftragsabwicklung und -bearbeitung, Preiskalkulation, Disposition, Lagerwirtschaft, ECDL Start Office 2010* MS Word 2010, MS Excel 2010, MS PowerPoint 2010, Internet Explorer, Prüfungsvorbereitung, Prüfung durch DLGI Business English* Grammatik und Konversation, Geschäftsvokabular, Lesen, Verstehen und Schreiben von Schriftwechseln aller Art * Bei diesen Zusatzmodulen fallen 35% unter multimediales Lernen! Ansprechpartnerin: Sandra Kummert Tel

6 Zertifikatslehrgang: Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung mit Zusatzqualifikation SAP, DATEV und Lexware Maßnahme-Nummer: Termine: startet monatlich Ziele: Werden Sie zur gefragten Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung! Lernen Sie die weit verbreiteten Buchhaltungsprogramme DATEV, Lexware sowie SAP ERP FI/HCM Finanzbuchhaltung/Personalwesen souverän anzuwenden. Durch praxisrelevantes Know-how und gefragte Zusatzqualifikationen verbessern Sie Ihre Position auf dem Arbeitsmarkt nachhaltig. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in der Buchhaltung! Frankfurt Zielgruppe: - Einsteiger mit oder ohne Vorkenntnisse in der Finanzbuchhaltung bzw. im Personalwesen, die zukünftig in diesen Bereichen tätig werden möchten. - Interessenten und Berufsrückkehrer, die ihr Profil um den Bereich Finanzund Lohnbuchhaltung erweitern bzw. auffrischen wollen. Methode: Ausschließlich Präsenzunterricht als Klassenverband mit qualifizierten Fachdozenten in modernen Seminarräumen. Zusätzlich Projektarbeiten zur praktischen Vertiefung der Lerninhalte. Kein Lernnetz, kein Fernstudium! Abschluss: - Hochwertiges date up Abschluss-Zertifikat, - Bescheinigung der Zusatzqualifikationen in DATEV und Lexware - Optional: Europäischer Computerführerschein (ECDL) und Business English sowie Warenwirtschaft und Personalmanagement und - entwicklung Seminardaten: - Kursart: Vollzeit - Unterrichtsdauer: 5 Monate - Kurszeiten: Montag Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr - Termine: Zertifikatslehrgang startet monatlich - Infos im Internet: Argumente für date up: - Persönliche Betreuung durch Bildungsberater und Dozenten - Sehr hohe Abschlussquoten und Teilnehmerzufriedenheit - Hervorragende Kontakte zu einstellenden Arbeitgebern - 10 Jahre Erfahrung in der geförderten Förderung: date up und alle Module des Zertifikatslehrgangs sind durch CertEuropA nach AZAV bzw. AZWV zertifiziert. Die kann durch Bildungsgutschein (SGB III / II) von der Arbeitsagentur, Jobcentern oder anderen Kostenträgern wie der Deutschen Rentenversicherung oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.

7 Kursinhalte Finanzbuchhaltung (Theorie) Rechtsgrundlagen, Bestandskonten, Erfolgskonten, Kontenrahmen, Geschäftsfälle buchen, Zahllast, Umsatzsteuer, Inventur, Inventar, Bilanz Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware Aufbau und Grundlagen der Software, Online Hilfe, Navigation im System, Organisationsstrukturen, Reporting, Finanzbuchhaltung, Controlling Lohnbuchhaltung (Theorie) Grundlagen der Lohnabrechnung und-besteuerung und der Sozialversicherung, Fallbeispiel Gehalts- und Zeitlohnabrechung, Entgeldfortzahlung, Sonstige Bezüge, Geringfügige Beschäftigung, Betriebliche Altersvorsorge, Direktversicherung Private/Freiwillige Krankenversicherung Lohnbuchhaltung mit DATEV und Lexware Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnung, erfassen und anlegen von Stammdaten und Mandanten, Einführung in das Programm DATEV Lohn und Gehalt, Lohnsteuerausgleich, Meldungen an die Berufsgenossenschaften und Sozialversicherungen SAP ERP FI/HCM Finanzbuchhaltung/Personalwesen Hauptbuch, Debitoren-/ Kreditorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung: Stammdaten, Laufende Buchungen, Periodische Arbeiten, Auswertungen Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten Sie als Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung Als optionale Module wählbar: ein hochwertiges Lehrgangszertifikat. Warenwirtschaft mit DATEV und Lexware Auftragsabwicklung und bearbeitung, Preiskalkulation, Disposition, Lagerwirtschaft, Personalmanagement und -entwicklung Auftragsabwicklung und bearbeitung, Preiskalkulation, Disposition, Lagerwirtschaft, ECDL Start Office 2010 * MS Word 2010, MS Excel 2010, MS PowerPoint 2010, Internet Explorer, Prüfungsvorbereitung, Prüfung durch DLGI Business English* Grammatik / Konversation, Geschäftsvokabular, Lesen, Verstehen / Schreiben von Schriftwechseln * Bei diesen Zusatzmodulen fallen 35% unter multimediales Lernen! Ansprechpartner: Sandra Kummert Tel

8 Zertifikatslehrgang: Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung mit Zusatzqualifikation SAP, DATEV und Lexware Maßnahme-Nummer: Termine: startet monatlich Ziele: Eröffnen Sie sich aussichtsreiche Jobperspektiven mit einer qualifizierenden zur Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung mit Steuerrecht. Neben der theoretischen Erarbeitung der Fachgebiete Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung erwerben Sie praxisrelevantes Wissen und lernen den sicheren Umgang mit gängigen Software-Lösungen wie SAP, DATEV und Lexware. Mit der Spezialisierung auf Steuerrecht erwerben Sie Kenntnisse für ein breitgefächertes Tätigkeitsfeld Frankfurt Zielgruppe: - Kaufmännische Mitarbeiter, die sich für Tätigkeiten in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Steuerrecht qualifizieren möchten. - Berufsrückkehrer, die Ihre Kenntnisse im buchhalterischen Bereich erweitern oder auffrischen wollen - Quereinsteiger verschiedener Bereiche Methode: Ausschließlich Präsenzunterricht als Klassenverband mit qualifizierten Fachdozenten in modernen Seminarräumen. Zusätzlich Projektarbeiten zur praktischen Vertiefung der Lerninhalte. Kein Lernnetz, kein Fernstudium! Abschluss: - Hochwertiges date up Abschluss-Zertifikat - Bescheinigung der Zusatzqualifikationen in DATEV und Lexware - Optional: Europäischer Computerführerschein (ECDL) und Business English sowie Warenwirtschaft und Personalmanagement und - entwicklung Seminardaten: - Kursart: Vollzeit - Unterrichtsdauer: 7 Monate - Kurszeiten: Montag Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr - Termine: Zertifikatslehrgang startet monatlich - Infos im Internet: Argumente für date up: - Persönliche Betreuung durch Bildungsberater und Dozenten - Sehr hohe Abschlussquoten und Teilnehmerzufriedenheit - Hervorragende Kontakte zu einstellenden Arbeitgebern - 10 Jahre Erfahrung in der geförderten Förderung: date up und alle Module des Zertifikatslehrgangs sind durch CertEuropA nach AZAV bzw. AZWV zertifiziert. Die kann durch Bildungsgutschein (SGB III / II) von der Arbeitsagentur, Jobcentern oder anderen Kostenträgern wie der Deutschen Rentenversicherung oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.

9 Kursinhalte Lohnbuchhaltung (Theorie) Grundlagen der Lohnabrechnung und -besteuerung, Sozialversicherung, Fallbeispiele, Entgeltfortzahlung, Sonstige Bezüge, Geringfügige Beschäftigung, Betriebliche Altersvorsorge, Direktversicherung, Krankenversicherung, Renten- und Arbeitslosenversicherung Lohnbuchhaltung mit DATEV und Lexware Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnung, Erfassen und Anlegen von Stammdaten und Mandanten, Einführung in das Programm DATEV Lohn und Gehalt, Lohnsteuerausgleich, Meldungen an die Berufsgenossenschaften und Sozialversicherungen Finanzbuchhaltung (Theorie) Rechtsgrundlagen, Bestandskonten, Erfolgskonten, Kontenrahmen, Geschäftsfälle buchen, Zahllast, Umsatzsteuer, Inventur, Inventar, Bilanz Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware Aufbau und Grundlagen der Software, Online Hilfe, Navigation im System, Organisationsstrukturen, Reporting, Finanzbuchhaltung, Controlling SAP ERP FI/HCM Finanzbuchhaltung/Personalwesen Hauptbuch, Debitoren-/ Kreditorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung: Stammdaten, Laufende Buchungen, Periodische Arbeiten, Auswertungen Grundlagen Steuerrecht (2 Monate) Grundlagen des allgemeinen Steuerrechts und Abgabenordnung, Wesen der Besteuerung, Merkmale und Einteilung der Steuern, Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Körper- und Gewerbesteuer Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten Sie als Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung ein hochwertiges Lehrgangszertifikat. Als optionale Module wählbar: Warenwirtschaft mit DATEV und Lexware Auftragsabwicklung und bearbeitung, Preiskalkulation, Disposition, Lagerwirtschaft, Personalmanagement und -entwicklung Auftragsabwicklung und bearbeitung, Preiskalkulation, Disposition, Lagerwirtschaft, ECDL Start Office 2010* MS Word 2010, MS Excel 2010, MS PowerPoint 2010, Internet Explorer, Prüfungsvorbereitung, Prüfung durch DLGI * Business English* Grammatik und Konversation, Geschäftsvokabular, Lesen, Verstehen und Schreiben von Schriftwechseln aller Art Bei diesen Zusatzmodulen fallen 35% unter multimediales Lernen! Ansprechpartnerin: Sandra Kummert Tel

10 Zertifikatslehrgang: mit Schwerpunkt Controlling mit Zusatzqualifikation SAP ERP FI/CO, DATEV und Lexware Maßnahme-Nummer: Termine: startet monatlich Ziele: Qualifizieren Sie sich mit dem Zertifikatslehrgang zur gefragten Fachkraft für Finanzbuchhaltung mit Schwerpunkt Controlling. Sie lernen den sicheren Umgang mit SAP, DATEV, Lexware und erwerben praxisrelevantes Wissen. Das Schwerpunktthema Controlling ist darüber hinaus eine sinnvolle Spezialisierung, die Ihnen bei der Jobsuche im Anschluss an die zusätzliche Perspektiven eröffnet Frankfurt Zielgruppe: - Kaufmännische Mitarbeiter, die seit kurzem im Bereich der Finanzbuchhaltung tätig sind oder in diesem Bereich tätig sein wollen. - Interessenten und Berufsrückkehrer, die ihr Profil um den Bereich Finanzbuchhaltung in Kombination mit dem Fachgebiet Controlling erweitern bzw. auffrischen wollen. - Quereinsteiger. Methode: Ausschließlich Präsenzunterricht als Klassenverband mit qualifizierten Fachdozenten in modernen Seminarräumen. Zusätzlich Projektarbeiten zur praktischen Vertiefung der Lerninhalte. Kein Lernnetz, kein Fernstudium! Abschluss: - Hochwertiges date up Abschluss-Zertifikat - Bescheinigung der Zusatzqualifikationen in DATEV und Lexware - Optional: Europäischer Computerführerschein (ECDL) und Business English sowie Warenwirtschaft mit DATEV und Lexware Seminardaten: - Kursart: Vollzeit - Unterrichtsdauer: 5 Monate - Kurszeiten: Montag Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr - Termine: Zertifikatslehrgang startet monatlich - Infos im Internet: Argumente für date up: - Persönliche Betreuung durch Bildungsberater und Dozenten - Sehr hohe Abschlussquoten und Teilnehmerzufriedenheit - Hervorragende Kontakte zu einstellenden Arbeitgebern - 10 Jahre Erfahrung in der geförderten Förderung: date up und alle Module des Zertifikatslehrgangs sind durch CertEuropA nach AZAV bzw. AZWV zertifiziert. Die kann durch Bildungsgutschein (SGB III / II) von der Arbeitsagentur, Jobcentern oder anderen Kostenträgern wie der Deutschen Rentenversicherung oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr zu 100 % gefördert werden.

11 Kursinhalte: Finanzbuchhaltung (Theorie) Rechtsgrundlagen, Bestandskonten, Erfolgskonten, Kontenrahmen, Geschäftsfälle buchen, Zahllast, Umsatzsteuer, Inventur, Inventar, Bilanz Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware Aufbau und Grundlagen der Software, Online Hilfe, Navigation im System, Organisationsstrukturen, Reporting, Finanzbuchhaltung, Controlling Controlling Basiswissen Grundlagen, Teilsysteme und Werkzeuge der Kostenstellenrechnung, strategische und operative Analysen und Instrumente Strategisches Controlling Beteiligungscontrolling und -management, strategisches und Investitions-Controlling SAP ERP FI/CO Finanzbuchhaltung/Controlling Aufbau und Grundlagen der SAP -Software, Stammdaten, Debitoren-, Kreditoren-, Anlagenbuchhaltung, Periodenabschlüsse, Kostenstellencontrolling Als optionale Module wählbar: Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten Sie als mit Schwerpunkt Controlling ein hochwertiges Lehrgangszertifikat. Warenwirtschaft mit DATEV und Lexware Auftragsabwicklung und -bearbeitung, Preiskalkulation, Disposition, Lagerwirtschaft, ECDL Start Office 2010* MS Word 2010, MS Excel 2010, MS PowerPoint 2010, Internet Explorer, Prüfungsvorbereitung, Prüfung durch DLGI Business English* Grammatik und Konversation, Geschäftsvokabular, Lesen, Verstehen und Schreiben von Schriftwechseln aller Art * Bei diesen Zusatzmodulen fallen 35% unter multimediales Lernen! Ansprechpartnerin: Sandra Kummert Fon

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Personalfachkraft mit Schwerpunkt Lohn- und Gehaltsabrechnung Fachkraft für Finanzund Lohnbuchhaltung

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Fachkraft für Vertrieb Fachkraft für Office- und Projektmanagement Fachkraft für Material- und Warenwirtschaft

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Fachkraft für Officeund Projektmanagement und Marketing Weitere Informationen zu den Zertifikatslehrgängen

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen folgender Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Fachkraft für Vertrieb und Marketing Weitere Informationen zu den Zertifikatslehrgängen entnehmen Sie

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Fachkraft für Außenhandel und Zollabwicklung Fachkraft für Außenhandel und Zollabwicklung mit Schwerpunkt

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt Fachkraft für Produktionsplanung Fachkraft für Produktionsplanung und Fertigungssteuerung mit Schwerpunkt

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt CAD-Konstrukteur für CATIA V5 CAD-Konstrukteur für SolidWorks und CATIA V5 CAD-Konstrukteur für

Mehr

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 12. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 12. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4 i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 ii. Buchhaltung für Einsteiger... 6 iii. Einnahmen- und Überschussrechnung... 8 iv. Grundlagen mit Lexware...10

Mehr

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 20. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 20. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4 i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 ii. Bilanzen lesen und verstehen... 6 iii. Buchhaltung für Einsteiger...8 iv. Buchhaltung für Einsteiger...

Mehr

Geprüfte Fachkräfte (XB)

Geprüfte Fachkräfte (XB) Informationen zu den Xpert Business Abschlüssen Einen inhaltlichen Überblick über die Abschlüsse und die Lernziele der einzelnen Module erhalten Sie auch auf den Seiten der VHS-Prüfungszentrale: www.xpert-business.eu

Mehr

AKADEMIE. SAP -Anwender. SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. SAP -Anwender. SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie AKADEMIE SAP -Anwender SAP FI (Externes Rechnungswesen Finanzbuchhaltung). www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets

Mehr

FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG

FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG Finanz- und Gehalts-/Lohnbuchhaltung mit DATEV und Lexware Von 21. März bis 20. Juli 2011 in Vollzeitunterricht in Passau AZWV zertifizierte Bildungsmaßnahme FACHKRAFT FÜR BUCHHALTUNG

Mehr

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie AKADEMIE Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets Mitarbeiter

Mehr

Kaufmännische Abschlüsse

Kaufmännische Abschlüsse Als erste Weiterbildungsinstitution in der Region ISO- und AZWV-zertifiziert Stand Januar 2016 Seite 2 von 9 Berufsprofil In der gewerblichen Wirtschaft sind Mitarbeiter gesucht, die in der Lage sind,

Mehr

Das erforderliche Know how erfahren oder auffrischen und Sicherheit für die Berufspraxis gewinnen.

Das erforderliche Know how erfahren oder auffrischen und Sicherheit für die Berufspraxis gewinnen. 1. Kompakttraining zur Fachkraft im betrieblichen Rechnungswesen - Das erforderliche Know how erfahren oder auffrischen und Sicherheit für die Berufspraxis gewinnen 2. Lehrgangsbeschreibung und Termine

Mehr

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM Zielgruppe: Interessenten mit einer kaufmännischen Berufsausbildung, Quereinsteiger mit Interesse am Personalwesen 12.05.2014 10.06.2014 Personalmanagement

Mehr

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung. DATEV in Döbeln Angebot-Nr. 00178543 Bereich Angebot-Nr. 00178543 Anbieter Berufliche Weiterbildung Preis Preis auf Anfrage Termin Termine auf Anfrage Tageszeit Ganztags Ort Döbeln Robotron Bildungs- und

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Kaufmännische Fachkräfte Kombinationen Kaufmännischer Grundlagen mit Anwendersoftware unserer Bildungspartner Einkauf Vertrieb Logistik Personalwesen Rechnungswesen

Mehr

Stundenverrechnungssatz nach Anfrage. Zuschläge gemäß AGB

Stundenverrechnungssatz nach Anfrage. Zuschläge gemäß AGB HN 11/1 Helfer für Produktion / Lager Sie suchen einen pfiffigen Helfer oder Helferin für unterschiedliche Aufgaben? Hier haben wir garantiert die passende Person für Sie im Team! Lassen Sie uns wissen,

Mehr

SAP Kompakt Berufsbegleitend zum Erfolg

SAP Kompakt Berufsbegleitend zum Erfolg SAP Kompakt Berufsbegleitend zum Erfolg SAP Kompakt Berufsbegleitend zum Erfolg Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden. SAP Kompakt-Seminare können durch die Bildungsprämie gefördert werden.

Mehr

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken!

FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! Unser aktuelles Kursangebot im Lernsystem FlexiBil 2.0 Lernen neu entdecken! gegliedert nach Berufsbereichen. Weitere Kurse auf Anfrage! INHALTSVERZEICHNIS GEBÄUDETECHNIK...

Mehr

Finanzbuchhalter/-in. Lehrgangskonzept Finanzbuchhalter/in VHS. Das Zertifikat. Europäische Prüfungszentrale Hannover. Die Module.

Finanzbuchhalter/-in. Lehrgangskonzept Finanzbuchhalter/in VHS. Das Zertifikat. Europäische Prüfungszentrale Hannover. Die Module. Dezember 2009 Finanzbuchhalter/-in (VHS) Die Module Lehrgangskonzept Finanzbuchhalter/in VHS e Kosten und Leistungsrechnung I e - Steuerrecht Wirtschaftliche Fragestellungen werden für die berufliche Qualifikation

Mehr

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal 1. 2. 3. 4. 1 Fachkauffrau/-mann Grundlagen BWL, betriebliches Rechnungs- 7810 20 VZ 12 Handwerkswirtschaft - Teilzeit und Finanzwesen, Grundlagen Personalwesen, moderne Bürokommunikation, EDV-Anwendungen

Mehr

Arbeiten mit kaufmännischer Anwendersoftware: Lexware buchhalter pro 2012

Arbeiten mit kaufmännischer Anwendersoftware: Lexware buchhalter pro 2012 Arbeiten mit kaufmännischer Anwendersoftware: Lexware buchhalter pro 2012 Sie möchten Ihre Buchhaltung künftig mit Lexware buchhalter pro 2012 (bzw. Lexware financial office pro 2012) selbst erledigen?

Mehr

angebote für arbeitsuchende SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software.

angebote für arbeitsuchende SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software. angebote für arbeitsuchende SAP -Anwender, SAP -Berater, SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software. angebote für arbeitsuchende Wozu befähigt das

Mehr

Teamleiter Finanzbuchhaltung Buchhaltung/Controlling. Team-/Projekt-/Abteilungsleitung Vollzeit bundesweit, Bundesweit männlich verheiratet

Teamleiter Finanzbuchhaltung Buchhaltung/Controlling. Team-/Projekt-/Abteilungsleitung Vollzeit bundesweit, Bundesweit männlich verheiratet NR. 47023 Gewünschte Position Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Teamleiter Finanzbuchhaltung Buchhaltung/Controlling Team-/Projekt-/Abteilungsleitung

Mehr

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK).

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK). angebote für arbeitsuchende IFLAS-Förderung möglich! Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK). Inklusive Schulung für SAP -Software umschulung Kaufmännisches Denken, Planen und Organisieren. Der demografische

Mehr

Bildungszielplanung 2015 der Agentur für Arbeit Weiden (Stand 15.01.2015) Monat Bezeichnung Vollzeit/Teilzeit Maßnahmeort Dauer in Mon.

Bildungszielplanung 2015 der Agentur für Arbeit Weiden (Stand 15.01.2015) Monat Bezeichnung Vollzeit/Teilzeit Maßnahmeort Dauer in Mon. der Agentur für Arbeit Februar Fit für den Wiedereinstieg (Berufsrückkehrerinnen) Teilzeit Agenturbezirk 6 12 Modul 1: Zeit- und Selbstmanagement, Stressbewältigung, Aktenorganisation, Besprechung effizient

Mehr

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum 57462 Olpe Ansprechpartnerin: Frau Bellenberg E-Mail: bellenberg.christine@bfw.de, kbz.olpe@bfw.de Mobil: 0175 1842647 Telefon: 02761

Mehr

Buchhalter kommunal (HVSV)

Buchhalter kommunal (HVSV) Buchhalter kommunal (HVSV) Hessischer Verwaltungsschulverband Verwaltungsseminar Darmstadt Buchhalter kommunal (HVSV) Voraussetzungen: Für das Zertifikat Buchhalter kommunal (HVSV) sind die erfolgreiche

Mehr

Microsoft Office Specialist MOS (intrain)

Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 11-wöchige Fortbildung. Das Zertifikat Microsoft Office Specialist (MOS) kann zu den verschiedenen Micorosoft Office Anwendungen erlangt

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in Fachrichtungen Büromanagement Personalwesen Entgeltabrechnung Rechnungswesen Debitoren- /Kreditorenbuchhaltung Warenwirtschaft

Mehr

UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN mit DATEV -Einweisung

UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN mit DATEV -Einweisung UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN mit DATEV -Einweisung Von 14. März 2011 bis 13. Februar 2013 in Vollzeitunterricht in Passau AZWV zertifizierte Bildungsmaßnahme UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN

Mehr

Fortbildung 2010/2011 Doppik, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling

Fortbildung 2010/2011 Doppik, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling Fortbildungen zum Thema... Rechnungs- wesen Fortbildung 2010/2011 Doppik, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling Hessischer Verwaltungsschulverband Verwaltungsseminar Kassel Zertifikatslehrgang Doppisches

Mehr

Bildungsgesellschaft mbh Pritzwalk

Bildungsgesellschaft mbh Pritzwalk Modulübersicht 2012M101059 Kaufmännisch Modul 10001 Grundlagen der Finanzbuchführung Modul 10002 Finanzbuchführung EDV-unterstützt Anwendung kaufmännischer Software Modul 10003 Grundlagen IT für kaufmännische

Mehr

Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 2015/2016 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter Finanzbuchhalter Sozialwirtschaft

Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 2015/2016 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter Finanzbuchhalter Sozialwirtschaft Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 2015/2016 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter Finanzbuchhalter Sozialwirtschaft Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 081521 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter

Mehr

Bildungszielplanung FbW 2016

Bildungszielplanung FbW 2016 Bildungszielplanung FbW 2016 Agentur für Arbeit Augsburg Jobcenter Augsburg Stadt Jobcenter Augsburger Land Jobcenter Wittelsbacher Land Stand: 13.11.2015 technische Qualifizierungen Module *) Metall Inhalte:

Mehr

Qualifizierungs-/ AVGS-Planung. Bezirk der Agentur für Arbeit Potsdam

Qualifizierungs-/ AVGS-Planung. Bezirk der Agentur für Arbeit Potsdam Qualifizierungs-/ AVGS-Planung Bezirk der Agentur für Arbeit Potsdam Jahr 204 Vorwort Auch für das Jahr 204 wurde ausgehend von den vorhandenen und zukünftig zu erwartenden Bewerberpotentialen sowie der

Mehr

Kaufmännische Lehrgänge mit zertifiziertem Abschluss

Kaufmännische Lehrgänge mit zertifiziertem Abschluss Finanzbuchhalter/-in (VHS) Fachkraft Rechnungswesen (VHS) Fachkraft Personalabrechnung (VHS) Fachkraft Gehaltsabrechnung (VHS) Fachkraft Personal- und Rechnungswesen (VHS) Bild pressmaster, fotolia.com

Mehr

Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13

Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Inhaltsverzeichnis Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Regelmäßige Updates über den Lexware Info Service 14 Programmaktualisierungen, wenn kein Internet Anschluss

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Regelmäßige Updates über den Lexware Info Service 14 Programmaktualisierungen wenn kein Internet Anschluss

Mehr

ZULASSUNG. Volkshochschule der Stadt Hanau

ZULASSUNG. Volkshochschule der Stadt Hanau ZULASSUNG Die Fachkundige Stelle DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen - von der Anerkennungsstelle der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Zertifizierungsstelle - bescheinigt,

Mehr

Stammdaten einer Aushilfe / eines Minijobbers erfassen 61. Stammdaten für einen Mitarbeiter in der Gleitzone erfassen 73

Stammdaten einer Aushilfe / eines Minijobbers erfassen 61. Stammdaten für einen Mitarbeiter in der Gleitzone erfassen 73 Inhaltsverzeichnis Ist die Software aktuell, sind die Daten sicher, welche Hilfen gibt es? 13 Regelmäßige Updates über den Lexware Info Service 14 Programmaktualisierungen wenn kein Internet Anschluss

Mehr

Hessischer Verwaltungsschulverband Verwaltungsseminar Kassel. Ihr Partner für Aus- und Fortbildung

Hessischer Verwaltungsschulverband Verwaltungsseminar Kassel. Ihr Partner für Aus- und Fortbildung Fortbildung 2009 Rechnungswesen Verwaltungsseminar Kassel V S K Hessischer Verwaltungsschulverband Verwaltungsseminar Kassel Ihr Partner für Aus- und Fortbildung S Verwaltungsseminar Kassel Fortbildung

Mehr

ESCO DV-Systeme GmbH Produkttraining

ESCO DV-Systeme GmbH Produkttraining Produkttraining Produkttraining Vielen Dank für Ihr Interessen an unseren Produkttrainings für betriebswirtschaftliche Software von Sage Software! Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über

Mehr

10/2006-10/2007 Studium der Wirtschaftsinformatik (2 Semester), Fachhochschule München. 10/2005-04/2006 BWL (1 Semester ), Fachhochschule, Erding

10/2006-10/2007 Studium der Wirtschaftsinformatik (2 Semester), Fachhochschule München. 10/2005-04/2006 BWL (1 Semester ), Fachhochschule, Erding NR. 11076 Gewünschte Position Tätigkeitsbereich Einsatzorte Geschlecht Familienstand Schulausbildung Luftfrachtsachbearbeiter, Aircargo Assistant, Industriekaufmann Distributionslogistik Bayern männlich

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Das Rechnungswesen in besten Händen Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Konzentration auf das Wesentliche Wer heute ein Unternehmen erfolgreich führen will, sieht sich vor wachsende Herausforderungen

Mehr

Avantgarde Academy. Trainingskalender 1. Halbjahr 2008. Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! 2008 Avantgarde Business Solutions GmbH

Avantgarde Academy. Trainingskalender 1. Halbjahr 2008. Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! 2008 Avantgarde Business Solutions GmbH Avantgarde Academy Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! Trainingskalender 1. Halbjahr 2008 Stand 18.01.2008 Trainingskalender AVANTGARDE 1. Quartal 2008 Jan Feb März Kurs-Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Mehr

Märkte Menschen Möglichkeiten

Märkte Menschen Möglichkeiten Märkte Menschen Möglichkeiten Stark aufgestellt für Sie Seminarkalender Unser Seminarangebot für Ihr Unternehmen Stark aufgestellt für Sie! Fachliche und persönliche Kompetenzen entscheiden über die Entwicklung

Mehr

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Business Trends Academy GmbH Exellence made in Berlin Maßnahme- Nr. 955-0642-09 Coaching Seminare & Trainings Personalberatung INTERNET:

Mehr

1966-1974 Hauptschulabschluss, Altenburgschule Stuttgart. 10/2010-10/2010 Qualitätsbeauftragter. 07/2010-07/2010 Projektmanagement mit MS Projekten

1966-1974 Hauptschulabschluss, Altenburgschule Stuttgart. 10/2010-10/2010 Qualitätsbeauftragter. 07/2010-07/2010 Projektmanagement mit MS Projekten NR. 57442 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Disposition Nahverkehr Handels- / Industrielogistik, Office /

Mehr

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Bürokauffrau

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Bürokauffrau Unsere Bewerber- / Mitarbeiterprofile aus dem kaufmännischen Bereich Niederlassung ingen Zur Arbeitnehmerüberlassung ( gekennzeichnet mit AÜ ) und/oder Direktvermittlung ( gekennzeichnet mit Vermittlung

Mehr

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Kontaktdaten: Prof. Dr. Klaus Hahn, Steuerberater Studiengangsleiter Rechnungswesen Steuern Wirtschaftsrecht (RSW) Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Mehr

LOGA SERVICE Und Ihre Lohnabrechnung ist fertig.

LOGA SERVICE Und Ihre Lohnabrechnung ist fertig. Wir machen s einfach. LOGA SERVICE Und Ihre Lohnabrechnung ist fertig. EINFACH. LOGA SERVICE. So einfach kann Baulohn sein! Mit dem LOGA Service wickeln Sie sämtliche Prozessschritte Ihrer Lohnbuchhaltung

Mehr

Wirtschaft. Technik. Zukunft. IHK-FACHKRÄFTE RECHNUNGSWESEN UND PERSONAL. www.ihk-akademie-schwaben.de

Wirtschaft. Technik. Zukunft. IHK-FACHKRÄFTE RECHNUNGSWESEN UND PERSONAL. www.ihk-akademie-schwaben.de Wirtschaft. Technik. Zukunft. 2015 IHK-FACHKRÄFTE RECHNUNGSWESEN UND PERSONAL www.ihk-akademie-schwaben.de INHALT IHK-zertifizierte Fachkompetenzen IHK-Fachkraft Rechnungswesen 3 IHK-Fachkraft Rechnungswesen

Mehr

P r o f i l BESONDERE KENNTNISSE: BRANCHENERFAHRUNG: "Soll und Haben liegen vielen im Magen!" Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung.

P r o f i l BESONDERE KENNTNISSE: BRANCHENERFAHRUNG: Soll und Haben liegen vielen im Magen! Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung. P r o f i l Aktualisiert Dezember 2014 Cornelia Arnold BESONDERE KENNTNISSE: Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung Sachbearbeitung in der Finanzbuchhaltung Kreditoren- & Debitorenbuchhaltung Bearbeitung

Mehr

Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung

Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung mit LEXWARE -Software Aufbauseminar FACHKRAFT FÜR LOHN- UND GEHALTSABRECHNUNG Im August 2011 (Beginn nach Bekanntgabe) in Vollzeitunterricht in Passau AZWV zertifizierte

Mehr

Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live

Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live Seite 1 AUTOMATISIERUNGSTECHNIK CNC - Programmierer/-in Drehen/Fräsen Metall (mit HWK-Abschluss CNC-Fachkraft) 4 bis 6 Monate 11.01. / 08.02. / 07.03.2016

Mehr

TRAINER-PROFIL STAND: 18. MÄRZ 2012

TRAINER-PROFIL STAND: 18. MÄRZ 2012 TRAINER-PROFIL STAND: 18. MÄRZ 2012 Zur Person Name Steffen Ismer Jahrgang 1962 Berufliche Qualifikation Ausbildung Industriefachwirt /Industriekaufmann Prakt. Betriebswirt DSB Vereinsmanager Kraftfahrzeugingenieur

Mehr

Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung. (Xpert Business)

Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung. (Xpert Business) Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung (Xpert Business) Möchten Sie beispielsweise aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Finanzbuchführung erwerben? Perspektiven für mehr Erfolg. Was ist Ihr Ziel?

Mehr

ISBN 978-3-8120-0547-0 / 2. Auflage 2006

ISBN 978-3-8120-0547-0 / 2. Auflage 2006 ISBN 978-3-8120-0547-0 / 2. Auflage 2006 Vorwort Für die Arbeit mit dem vorliegenden Lehrbuch möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen: x Das Buch wurde in Übereinstimmung mit dem neuen Lehrplan für die

Mehr

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Modul 1 Grundlagen der Buchführung und kaufmännisches Rechnen. 1. Aufgaben, Organisation und Rechtsrahmen 13

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Modul 1 Grundlagen der Buchführung und kaufmännisches Rechnen. 1. Aufgaben, Organisation und Rechtsrahmen 13 Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Modul 1 Grundlagen der Buchführung und kaufmännisches Rechnen I. Buchführung 13 1., Organisation und Rechtsrahmen 13 Was muss ich für die Prüfung wissen? 13 Was erwartet

Mehr

geboren am 05.07.1970 in Bremerhaven verheiratet, zwei Kinder

geboren am 05.07.1970 in Bremerhaven verheiratet, zwei Kinder Lebenslauf Zur Person: Axel Schreiber Staatl. gepr. Betriebswirt Sonnenblumenweg 53 f 16548 Glienicke/Nordbahn Telefon: 03 30 56 / 40 84 33 01 74 / 9 13 71 69 E-Mail: schreiber@datac.de geboren am 05.07.1970

Mehr

Buchhaltungsfachkraft

Buchhaltungsfachkraft 49380H16 Buchhaltungsfachkraft Um auf dem heutigen Arbeitsmarkt noch eine Chance zu haben, ist ein qualifizierter Berufsabschluss ein absolutes Muss. Einen Ausbildungsberuf als Buchhalter gibt es jedoch

Mehr

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin Unsere Bewerber- / Mitarbeiterprofile aus dem kaufmännischen Bereich Niederlassung ingen Zur Arbeitnehmerüberlassung ( gekennzeichnet mit AÜ ) und/oder Direktvermittlung ( gekennzeichnet mit Vermittlung

Mehr

Preisliste 2013 Aduna Software, gültig ab 16.10.2012

Preisliste 2013 Aduna Software, gültig ab 16.10.2012 Preisliste 2013 Aduna Software, gültig ab 16.10.2012 Inhalt Lizenz, Wartung und Abzahlung 3 Aduna Kalkulation 4 Aduna Office 5 Aduna Portal 6 Topal Finanzen 7 Topal Lohnbuchhaltung 8 Stundensätze 9 Konditionen

Mehr

Weitere Informationen zum Angebot. shutterstock.com. Johnny Lye/fotolia.com 0351/4821210

Weitere Informationen zum Angebot. shutterstock.com. Johnny Lye/fotolia.com 0351/4821210 Qualitäts-/Projektmanagement/ Betriebswirtschaft in Dresden Angebot-Nr. 00196953 Angebot-Nr. 00196953 Bereich Preis Preisinfo Termin Tageszeit Ort Berufliche Weiterbildung Preis auf Anfrage Jeder Teilnehmer

Mehr

Personalsachbearbeiterin Office / Administration / Sonstige Buchhaltung/Controlling, Personalwesen

Personalsachbearbeiterin Office / Administration / Sonstige Buchhaltung/Controlling, Personalwesen NR. 33296 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Personalsachbearbeiterin Office / Administration / Sonstige Buchhaltung/Controlling,

Mehr

Positionen Finance / Controlling

Positionen Finance / Controlling Positionen Finance / Controlling Leiter Konzernbuchhaltung (w/m) Arbeitsort ist im Großraum Rastatt Für ein international tätiges Unternehmen suchen wir ab sofort eine/n Leiter/in der Konzernbuchhaltung.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Überblick: Die wesentlichen Aufgaben der Lohn und Gehaltsabrechnung 11 Wichtige Unterlagen für die Lohn und Gehaltsabrechnung 35

Inhaltsverzeichnis Überblick: Die wesentlichen Aufgaben der Lohn und Gehaltsabrechnung 11 Wichtige Unterlagen für die Lohn und Gehaltsabrechnung 35 1 Überblick: Die wesentlichen Aufgaben der Lohn- und Gehaltsabrechnung 11 1.1 Zusammenstellen der Unterlagen für die Lohnabrechnung 12 1.2 Überblick der Bestandteile einer Lohnabrechnung 14 1.3 Meldepflichten

Mehr

Weiterbildung mit Qualitätssiegel

Weiterbildung mit Qualitätssiegel Weiterbildung mit Qualitätssiegel Moderne Bürodienstleistungen nach der ÜFa-Methode SWT Stiftung Ludenberger Str. 56 40629 Düsseldorf Tel.: 0211-65808-0 St i f t u n g f ü r nachhaltige En t w i c k l

Mehr

selbstlernzentrum CH@MPION passgenau und selbstgesteuert lernen. Selbstlernprogramm für Arbeitssuchende.

selbstlernzentrum CH@MPION passgenau und selbstgesteuert lernen. Selbstlernprogramm für Arbeitssuchende. selbstlernzentrum CH@MPION passgenau und selbstgesteuert lernen. Selbstlernprogramm für Arbeitssuchende. selbstlernzentren der TÜV rheinland akademie Lerninhalte und Lerntempo nach Maß. Frontalunterricht

Mehr

Englisch für das Büro

Englisch für das Büro INDIVIDUELLES KOMPETENZZENTRUM FÜR KAUFLEUTE Englisch für das Büro Informationsverarbeitung ZIELGRUPPE Der Lehrgang wendet sich an Teilnehmer/Innen aus allen Wirtschaftsbereichen mit Grundkenntnissen im

Mehr

azav zertifi ziertes kursangebot hessischer Volkshochschulen

azav zertifi ziertes kursangebot hessischer Volkshochschulen azav zertifi ziertes kursangebot hessischer Volkshochschulen Am regionalen Bedarf orientiert Europaweit anerkannt Staatlich gefördert PC-Qualifizierung und Systemverwaltung Wirtschaft und Verwaltung Geprüfte

Mehr

Vorbereitungslehrgang zur Prüfung zum/zur Büromanagement 45 Abs. 2 BB in Dresden

Vorbereitungslehrgang zur Prüfung zum/zur Büromanagement 45 Abs. 2 BB in Dresden Vorbereitungslehrgang zur Prüfung zum/zur Büromanagement 45 Abs. 2 BB in Dresden Angebot-Nr. 00239426 Angebot-Nr. 00239426 Bereich Preis Preisinfo Termin Tageszeit Berufliche Weiterbildung kostenloses

Mehr

Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live

Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live Ihre bundesweiten Kursstarts im WBS LernNetz Live Seite 1 AUTOMATISIERUNGSTECHNIK CNC - Programmierer/-in Drehen/Fräsen Metall (mit HWK-Abschluss CNC-Fachkraft) 4 bis 6 Monate 04.05. / 06.06. / 04.07.2016

Mehr

Handhabung Vorstellung der Stammdatenkonzepte Navigation. Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Praxis am PC Gruppengröße

Handhabung Vorstellung der Stammdatenkonzepte Navigation. Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Praxis am PC Gruppengröße 1 - Einführung Handhabung Vorstellung der Stammdatenkonzepte Navigation 18 UE 2 Allgemeine Daten Einrichtung Client Mitarbeiter Preislisten 18 UE 3 CRM Stammdaten Marketing Verkauf 18 UE 4 Verkauf Stammdaten

Mehr

Alle Inhalte dieses ebooks sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Inhalte dieses ebooks sind urheberrechtlich geschützt. Urheberrechtsinfo Alle Inhalte dieses ebooks sind urheberrechtlich geschützt. Die Herstellung und Verbreitung von Kopien ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages gestattet. Online-Aktualisierung

Mehr

Personalsachbearbeiter/in

Personalsachbearbeiter/in 40850F15 Personalsachbearbeiter/in Abschluss der Arbeitnehmerkammer Bremen PersonalsachbearbeiterInnen werden als Bindeglied zwischen Bewerbern, Mitarbeitern und Vorgesetzten verstanden. Die stetig neuen

Mehr

Straße PLZ/Hauptwohnort Stadtteil/Ortsteil. Geburtstag Geburtsort Geb. Name. Telefon Mobiltelefon e-mail

Straße PLZ/Hauptwohnort Stadtteil/Ortsteil. Geburtstag Geburtsort Geb. Name. Telefon Mobiltelefon e-mail Personalfragebogen Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, Bereich Rechnungswesen-Finance die Erfassung Ihrer persönlichen Daten, Kenntnisse und Fähigkeiten und Ihrer Stellenwünsche in dem vorliegenden

Mehr

Mosaik Finanzen Mosaik Auftrag Mosaik Vereinsverwaltung. Finanzbuchhaltung

Mosaik Finanzen Mosaik Auftrag Mosaik Vereinsverwaltung. Finanzbuchhaltung Finanzbuchhaltung Auftragsbearbeitung Vereinsverwaltung Lohnbuchhaltung Projektverwaltung Finanzbuchhaltung steht. Damit Sie immer in Bild sind. Im Rechnungswesen laufen alle Informationen in Ihrem Unternehmen

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht AbaWeb-Treuhand Angebotsübersicht Inhaltsverzeichnis: 1. Fibu Vorerfassung 2. Fibu komplett 3. Lohn Vorerfassung 4. Lohn Abrechnung 5. Lohn komplett 6. Finanzpaket 1 7. Finanzpaket 2 8. Preisliste 1. Fibu

Mehr

BiBU OFFICE GmbH. Juli 2014. Firmenvorstellung

BiBU OFFICE GmbH. Juli 2014. Firmenvorstellung Juli 2014 Firmenvorstellung Juli 2014 BiBU OFFICE GmbH Firmenvorstellung BiBU OFFICE GmbH Wir messen den Erfolg nicht an unseren Siegen, sondern daran, ob wir jedes Jahr besser werden. Die BiBU OFFICE

Mehr

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin

Industriekauffrau Verwaltungsfachangestellte. Industriekaufmann. Rechtsanwaltsfachangestellte / kaufmännische Mitarbeiterin Unsere Bewerber- / Mitarbeiterprofile aus dem kaufmännischen Bereich Niederlassung ingen Zur Arbeitnehmerüberlassung ( gekennzeichnet mit AÜ ) und/oder Direktvermittlung ( gekennzeichnet mit Vermittlung

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

Bildungszielplanung 2015 Agentur für Arbeit Ulm

Bildungszielplanung 2015 Agentur für Arbeit Ulm Agentur für Arbeit Ulm Bildungszielplanung 2015 Agentur für Arbeit Ulm Inhalt Zu einem anerkannten Berufsabschluss führende Bildungsziele (BZP I) Umschulungen, Nachholen des Berufsabschlusses Weiterbildungen

Mehr

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht AbaWeb-Treuhand Angebotsübersicht Inhaltsverzeichnis: 1. Fibu 1 2. Fibu 2 3. Fibu 3 4. Lohn Vorerfassung 5. Lohn Abrechnung 6. Lohn komplett 7. Finanzpaket 1 8. Finanzpaket 2 9. Finanzpaket 3 10. Preisliste

Mehr

ANWENDERZERTIFIZIERUNG

ANWENDERZERTIFIZIERUNG ANWENDERZERTIFIZIERUNG 1 ANWENDERZERTIFIZIERUNG Hinweise zu den rollenbasierten Tests für die Anwenderzertifizierung Mit der SAP Anwenderzertifizierung können SAP-Anwender ihr Grundwissen über den möglichst

Mehr

Unser Coaching - Programm

Unser Coaching - Programm Unser Coaching - Programm Warum Coaching und keine Seminare? Diese Frage stellen uns unsere Mandanten öfter, doch die Antwort ist ganz einfach! Während bei Seminaren die Zeiten und die Themen in der Regel

Mehr

Anbieter. Beschreibung des Angebotes. Weitere Informationen zum Angebot. Beratungsteam Zwickau

Anbieter. Beschreibung des Angebotes. Weitere Informationen zum Angebot. Beratungsteam Zwickau SAP Power-User Materialwirtschaft (MM), Versand und Lagerverwaltung (LE-WM) in Zwickau Angebot-Nr. 00842439 Bereich Angebot-Nr. 00842439 Anbieter Berufliche Weiterbildung Termin 01.06.2015-21.08.2015 alfatraining

Mehr

Umschulung Kaufmann/frau im Gesundheitswesen (IHK).

Umschulung Kaufmann/frau im Gesundheitswesen (IHK). ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE Inklusive Schulung für SAP -Software. Umschulung Kaufmann/frau im Gesundheitswesen (IHK). Gut qualifiziert zurück ins Arbeitsleben. www.tuv.com/akademie UMSCHULUNG Gut geschult

Mehr

lohn+gehalt training Claus-Jürgen Conrad

lohn+gehalt training Claus-Jürgen Conrad Online-Aktualisierung unter: www.haufe.de/arbeitshilfen Exklusiv und kostenlos für Buchkäufer! Und so gehts: Einfach unter www.haufe.de/arbeitshilfen den Buchcode eingeben oder direkt per QR-Code über

Mehr

Sachbearbeiter/-in Steuern. anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Steuern. anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz Sachbearbeiter/-in Steuern anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Sachbearbeiter/-in Steuern weisen gründliche und umfassende Kenntnisse im

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Kaufmännische Fachkraft in Buchhaltung und Personal mit Microsoft Office in Leipzig Angebot-Nr. 00870107 Angebot-Nr. 00870107 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 29.06.2015-13.11.2015 Anbieter Ort

Mehr

Verzahnte kaufmännische Qualifizierung mit Schwerpunkt EDV

Verzahnte kaufmännische Qualifizierung mit Schwerpunkt EDV Berufsförderungswerk Oberhausen Industriekaufleute Kaufleute im Groß- und Außenhandel Bürokaufleute Verzahnte kaufmännische Qualifizierung mit Schwerpunkt EDV Herausgeber Berufsförderungswerk Oberhausen

Mehr

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200)

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200) Jahresendearbeiten FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200) Inhaltsübersicht 1 Übersicht Jahresabschluss 3 2 Eröffnung eines neuen Geschäftsjahres 4 2.1 Anlegen eines neuen Geschäftsjahres 4 2.2 Periodendefinitionen

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

1. Bürokaufleute in Fortbildung fit für das Steuerfach Das erforderliche Know how erfahren oder auffrischen und

1. Bürokaufleute in Fortbildung fit für das Steuerfach Das erforderliche Know how erfahren oder auffrischen und Bürokaufleute in Fortbildung zu/r zertifizierte/n Kauffrau/mann im Steuerfach (BBC-Zertifikat, IHK Zertifikat möglich) 1. Bürokaufleute in Fortbildung fit für das Steuerfach Das erforderliche Know how

Mehr