Die Prognostizierbarkeit des cash-flows bei Biogasprojekten hängt vor allem von folgenden Faktoren ab:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Prognostizierbarkeit des cash-flows bei Biogasprojekten hängt vor allem von folgenden Faktoren ab:"

Transkript

1 )LQDQ]LHUXQJYRQ%LRJDVDQODJHQ Dr. Claus-Henning Schmidt UmweltBank AG Laufertorgraben 6, D Nürnberg Tel.: Internet: (LQOHLWXQJ Die Realisierung von Biogasprojekten hängt in starkem Maße von der Finanzierungsbereitschaft der Banken ab. Neben der grundsätzlichen Bereitschaft zur Fremdfinanzierung ist auch eine auf die besonderen Charakteristika von Biogasvorhaben angepasste Finanzierungsmethode von entscheidender Bedeutung. Besonders die Projektfinanzierung bietet für den Kreditnehmer eine Reihe von Vorteilen. Zu den Anwendungsbereichen der Projektfinanzierung gehörten ursprünglich vor allem die Erschließung von konventionellen Rohstoffen, wie z. B. Öl, oder Projekte im Verkehrsbereich. Heutzutage kommt sie auch verstärkt im Bereich der erneuerbaren Energien zum Einsatz. Die UmweltBank AG ist bereits seit 10 Jahren auf die Projektfinanzierung von erneuerbaren Energien spezialisiert. &KDUDNWHULVWLNDYRQ%LRJDVSURMHNWHQ Biogasprojekte sind aus Sicht von landwirtschaftlichen Betrieben durch hohe Investitionen und Komplexität gekennzeichnet. So erreichen zum Beispiel die Investitionskosten für eine 500 kwel. Biogasanlage schnell mehr als 2 Millionen Eine Finanzierung über den bisherigen land- oder forstwirtschaftlichen Betrieb ist oftmals nicht möglich und empfehlenswert, da durch die Erhöhung der Gesamtverbindlichkeiten die Flexibilität bei den bereits engagierten Gläubigern für die Zukunft stark eingeschränkt wird. Zudem übersteigt die Anforderung an die Rohstofflogistik, die Betreiberqualifikation und die juristische und kaufmännische Kompetenz oftmals das Können und die Mittel einer Einzelperson. Erst durch den gesellschaftlichen Zusammenschluss mit anderen Landwirten, Rohstofflieferanten, Energieabnehmern oder Investoren wird Know-how

2 gebündelt und die Vorrausetzung für eine erfolgreiche Realisierung des Projektes geschaffen. Durch die Gründung einer eigenen Betreibergesellschaft wird das Biogasvorhaben juristisch und kaufmännisch auf eigene Füße gestellt und kann projektbezogen finanziert werden. 3URMHNWILQDQ]LHUXQJ Die Projektfinanzierung betrachtet das Biogasvorhaben als eine sich selbst tragende Wirtschaftseinheit. Während bei der herkömmlichen Kreditfinanzierung zuvorderst die Historie und die Bonität der Gesellschaft geprüft werden, ist die Projektfinanzierung zukunftsgewandt und fragt nach dem Erfolgspotential des Vorhabens. Die Kreditentscheidung orientiert sich daher primär an dem zu erwartenden cash-flow. Der jährlich nachhaltige cash-flow muss ausreichend hoch bemessen sein, um den Schuldendienst sowie die übrigen laufenden Betriebskosten decken zu können. Die Prognostizierbarkeit des cash-flows ist dabei das entscheidende Prüfungskriterium für den Finanzierer. 7UDGLWLRQHOOH.UHGLWILQDQ]LHUXQJ Kreditgeber 3URMHNWILQDQ]LHUXQJ Kreditgeber Kredit Kredit Unternehmen Unternehmen Kredit und Eigenkapital Eigenkapital Projekt Projekt.UHGLWSU IXQJ%LRPDVVH Die Prognostizierbarkeit des cash-flows bei Biogasprojekten hängt vor allem von folgenden Faktoren ab: œ Stand der Technik des geplanten Projektes œ Sicherheit der Strom- bzw. Wärmeabnahme und Abnahmepreise

3 œ Verfügbarkeit und Preis der Inputstoffe œ Gesetzliche und versicherungsrechtliche Aspekte œ Qualifikation des Betreibers Die Technik der Vergärung von landwirtschaftlichen Stoffen in Biogasanlagen hat weitestgehend Marktreife erreicht, bietet aber noch viele Optimierungsmöglichkeiten in den nächsten Jahren. Das Erneuerbare Energiengesetz (EEG) erleichert durch festkalkulierbare Abnahmepreise sowie der gesetzlich vorgeschriebenen Einspeiseverpflichtung des Stroms eine cash-flow bezogene Betrachtung deutlich. Mit Unsicherheiten sind gegenwärtig allerdings zum Teil noch die Bonus-Regelungen des EEG versehen (z.b. Technologiebonus). Die Prognostizierbarkeit der Wärmeeinnahmen hängt vor allem vom jahreszeitlichen Wärmebedarf der Abnehmer sowie von der Standortsicherheit des Abnehmers ab. Prozesswärmeabnehmer, die einen gleichbleibend hohen Bedarf an Wärme nachfragen sowie eine Mehrzahl von Abnehmern mindern die Wärmeumsatzrisiken des Projektes. Der Erfolg von Biogasvorhaben hängt entscheidend von der Rohstoffverfügbarkeit und dem Preisniveau ab. Die Sicherheit steigt deutlich, wenn große Teile aus dem direkten oder indirekten Gesellschafterkreise bezogen werden können. Bei einem Zukauf der Rohstoffe ist immer auf die Länge und die Preisgestaltungsregelung der Lieferverträge zu achten. Diese sollten möglichst für die gesamte Kreditlaufzeit definiert sein. Auch muss kritisch hinterfragt werden, was passiert, wenn ein oder mehrere Lieferanten ausfallen und bis zu welchem Preisniveau ein ausreichend hoher cash-flow erwirtschaftet werden kann. Analog zur Beschaffung der Rohstoffe muss die Abnahme der Gärstoffe geregelt sein. Der dauerhafte Betrieb der Biogasanlage erfordert Rechtssicherheit. Neben einer gültigen Bau- bzw. BImSchgenehmigung ist auch auf etwaige, mit Kosten verbundenen, Auflagen zu achten, die die Wirtschaftlichkeit beeinflussen können.

4 Daneben muss ausreichender Versicherungsschutz für Sachgüter, Umwelt- und Schadenshaftung sowie Ertragsausfall bestehen. Die Qualifikation der Betreiber spielt eine Schlüsselrolle bei der Prüfung eines Kreditantrages. Bei landwirtschaftlichen Biogasanlagen ist hier neben technischem Verständnis vor allem biologisches Wissen gefragt. Ein Nachweis durch Schulungen oder durch Praxiserfahrung ist Vorraussetzung für eine positive Kreditentscheidung. Außerdem sind kaufmännische und juristische Kompetenz unerlässlich. )LQDQ]LHUXQJVVWUXNWXU :LUWVFKDIWOLFKNHLW Damit der gesamte Kapitaldienst jederzeit aus dem cash-flow bedient werden kann und aus Gründen der Risikostreuung ist es wichtig, dass jedes Biogasvorhaben mit ausreichend Eigenkapital ausgestattet ist. In der Regel liegt der optimale Eigenkapitalanteil bei % Prozent der Investitionssumme. Durch einen entsprechenden hohen Eigenkapitalanteil hat der Kreditnehmer den Vorteil, dass auch bei kleineren Betriebsstörungen keine projektexternen Mittel zur planmäßigen Bedienung des Schuldendienstes notwendig sind. Bei den Investitionskosten müssen unbedingt Kostenreserven von mindestens 10 % angesetzt werden. Investitionskosten % Finanzierungsstruktur % Fermenter % KfW Darlehen 40 % BHKW % UmweltBank Darlehen 30 % Gebäude 5-10 % Zuschuss 10 % Netz,Planung, etc % Eigenleistung 5 % Reserve 10 % Eigenkapital 15 % 100 % 100 % %HLVSLHO,QYHVWLWLRQVXQG)LQDQ]LHUXQJVVWUXNWXU%LRJDVDQODJH Da die Errichtung von Biogasanlagen mehrere Monate dauert, fallen entsprechende Bauzeitzinsen an. Bis zum optimierten Betrieb einer Anlage kann es mitunter lange dauern, so dass Tilgungsfreijahre am Anfang der Laufzeit die Liquidität schonen. Auch ist zu beachten, dass Rohstoffe vorfinanziert werden müssen. Falls hierfür keine eigenen finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, sind kurzfristige Rohstoffdarlehen zu beantragen. Die Höhe des Fremdkapitalzinses hat für den Kreditnehmer im Vergleich zu anderen Kosten- und Einnahmeparametern eher

5 untergeordnete Bedeutung. Für die Wirtschaftlichkeit einer Biogasanlage sind folgende Aspekte weit wichtiger: œ Steigerung des Wirkungsgrades der Anlage durch professionelles Management œ Gasqualität œ Substratkosten %HVLFKHUXQJGHU.UHGLWH Wesentliches Merkmal einer Projektfinanzierung ist es, dass die Biogasanlage nebst Zubehör die Hauptsicherheit für die Bank darstellt. Da eine Biogasanlage fester Bestandteil des Grundsstückes ist, wird zur Werthaltigkeit der Sicherungsübereignung der Standort der Biogasanlage aus dem bestehenden Flurstück herausgemessen und mit einer Anlagengrundschuld versehen. Ein wesentlicher Vorteil der Projektfinanzierung besteht für den Kreditnehmer darin, dass in der Regel keine zusätzlichen Grundschulden auf projektexternen Werten, wie z.b. Wohnhäusern, Landwirtschaftlicher Betrieb etc., notwendig sind. Grundschuld Betriebsgrundstück Abtretung Strom&Wärme SÜ Anlage Eintrittsrecht in Liefer- u. Pachtverträge Bürgschaft/ pers. Haftungsübernahme $EELOGXQJ.UHGLWEHVLFKHUXQJ%LRJDV Neben der Sicherungsübereignung der Anlage werden die Strom- und Wärmeerlöse an die Bank abgetreten. Daneben werden die schuldrechtlichen Verträge des Anlagenbesitzers, wie z.b. Substratlieferverträge, so angepasst, dass Sie auch auf die finanzierende Bank bzw. einen Dritten übertragbar sind. Bei neugegründeten

6 haftungsbeschränkten Betreibergesellschaften sind im Einzelfall Zusatzsicherheiten in Form von Haftungsübernahmen oder monetären Mitteln zu hinterlegen. 8PZHOW%DQN$* Die Auswahl einer passenden Bank ist für die Umsetzung eines Biogasprojektes von großer Wichtigkeit. Bei der Auswahl der Bank sollte die Entscheidung gerade bei Biogasprojekten nicht ausschließlich am Zinssatz festgemacht werden. Da die Höhe des Zinssatzes die Gesamtwirtschaftlichkeit des Projektes sekundär beeinflusst, sind andere Faktoren in die Überlegungen miteinzubeziehen. Die UmweltBank hat sich auf die Finanzierung von erneuerbaren Energien spezialisiert und ist in diesem Bereich bereits seit 10 Jahren erfolgreich tätig. Sie bietet ihren Kunden eine Reihe von Vorteilen: 1. Neuer Partner Die Wahl der UmweltBank bietet den Vorteil, dass die Kreditlinien bei den bisherigen Hausbanken geschont werden und für zukünftige Betriebserweiterungen weiterhin zur Verfügung stehen. Durch die projektbezogene Finanzierungsstruktur erfolgt der Ausweis der Projektfremdkapitalien zudem in der Bilanz der Betreibergesellschaft. Für den Hauptbetrieb können sich dadurch unter Umständen positive off-balance sheet Effekte ergeben. Die UmweltBank ist somit als Ergänzung, nicht als Konkurrenz zur Hausbank zu verstehen. Gerade vor dem Hintergrund von Basel II ist es aus betriebstrategischer Perspektive sinnvoll, verschiedene Banken als Partner zu gewinnen. 2. Erfahrung & Kompetenz Die UmweltBank hat bereits mehr als 25 Biogasanlagen von verschiedenen Herstellern und mit unterschiedlicher Technik finanziert. 3. Besicherung Die UmweltBank greift zur Besicherung ihrer Kreditforderung in der Regel nur auf das Projekt selber zurück.

7 4. Image Die UmweltBank besitzt ein positives ökologisches Image und steht für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften. Hiervon profitieren auch ihre Kunde. 5. Klare Ansprechtpartner Für alle Fragen rund um die Finanzierung steht ein dauerhafter Ansprechpartner zur Verfügung, der das Projekt über die gesamte Laufzeit betreut. Unklarheiten und wechselnde Zuständigkeiten werden so vermieden. 6. Maßgeschneidertes Finanzierungskonzept Die Finanzierungskonzepte werden durch den Einsatz von Förderkreditprogrammen (z.b. KfW, Landwirtschaftliche Rentenbank) optimiert. Auch ist die Zwischenfinanzierung von Umsatzsteuer und Zuschüssen möglich. 7. Biogasnetzwerk Die UmweltBank hält Kontakt zu allen wichtigen Marktpartner aus der Biogasbranche. 8PZHOW%DQN$* Abteilung Projektfinanzierung Laufertorgraben Nürnberg Tel.: Fax.:

Finanzierung von Photovoltaikanlagen

Finanzierung von Photovoltaikanlagen Die Bank, die Ihre Sprache spricht. Finanzierung von Photovoltaikanlagen 6. Agrarworkshop in Pahren 04.03.2010 UFT Umweltinstitut für Forschung und Technologie in Ostthüringen e.v. Regionalmanagement der

Mehr

ENERGIE CLEVER FINANZIERT

ENERGIE CLEVER FINANZIERT ENERGIE CLEVER FINANZIERT 39. Woche der bayerischen Erzeugergemeinschaften und Erzeugerorganisationen NACHWACHSENDE ROHSTOFFE Mittwoch, 18. November 2009 VR-LEASING AG, BankPartner ENERGIE&UMWELT, Hauptstraße

Mehr

Die Beschaffung von Eigenkapital Erfahrungen aus der Praxis. MT Energie GmbH & Co. KG Bodo Drescher www.mt-energie.com

Die Beschaffung von Eigenkapital Erfahrungen aus der Praxis. MT Energie GmbH & Co. KG Bodo Drescher www.mt-energie.com Die Beschaffung von Eigenkapital Erfahrungen aus der Praxis MT Energie GmbH & Co. KG Bodo Drescher www.mt-energie.com Vorstellung MT-Energie GmbH & Co.KG Mitarbeiter: Projekte 2010: Projekte 2011: Tochterfirma:

Mehr

Mit Windkraft in die Zukunft! Öffentliche Förderkredite für Windanlagen. am 22. Juni 2012 in Erftstadt-Gymnich

Mit Windkraft in die Zukunft! Öffentliche Förderkredite für Windanlagen. am 22. Juni 2012 in Erftstadt-Gymnich Mit Windkraft in die Zukunft! Öffentliche für Windanlagen am 22. Juni 2012 in Erftstadt-Gymnich Agenda Kreissparkasse Köln in Zahlen Gewerbliche Hausbankprinzip KfW-Erneuerbare Energien Standard Landwirtschaftliche

Mehr

Finanzierung von Stallbauten Vernünftig gestalten, Langfristig handeln

Finanzierung von Stallbauten Vernünftig gestalten, Langfristig handeln Finanzierung von Stallbauten Vernünftig gestalten, Langfristig handeln Konsolidierung in der Landwirtschaft Landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland und ihre Nutzfläche Betriebe 700.000 600.000 500.000

Mehr

Zusammenfassung. Berlin, März 2011. fokus:unternehmen. Eine Information der privaten Banken

Zusammenfassung. Berlin, März 2011. fokus:unternehmen. Eine Information der privaten Banken 1 Öffentliche Förderung Zusammenfassung Berlin, März 2011 fokus:unternehmen Eine Information der privaten Banken Öffentliche Förderung Inhalt I. Was sind öffentliche Fördermittel? Unternehmen stehen immer

Mehr

Finanzierungsinitiative Erneuerbare Energie

Finanzierungsinitiative Erneuerbare Energie Finanzierungsinitiative Erneuerbare Energie Kommunalkredit Austria AG Kommunalkredit Austria AG Susanne Rischanek, Senior Account Manager Energie & Umwelt Inhaltsverzeichnis 1. Die Produkte anhand eines

Mehr

8. Biomasse-Tag. Rheinland-Pfalz. 8. Biomasse-Tagung. Rheinland-Pfalz. Finanzierung von Biomasse/Biogas-Projekten. Stefan Hecker, Dr.

8. Biomasse-Tag. Rheinland-Pfalz. 8. Biomasse-Tagung. Rheinland-Pfalz. Finanzierung von Biomasse/Biogas-Projekten. Stefan Hecker, Dr. 8. Biomasse-Tag 8. Biomasse-Tagung Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz Finanzierung von Biomasse/Biogas-Projekten Stefan Hecker, Dr. Carsten Traupe Inhalt 1 Vorstellung genossenschaftlicher Finanzverbund und

Mehr

Gründungsforum Region Göttingen. Woher nehmen, wenn nicht? Finanzierung. Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover 18.11.2013

Gründungsforum Region Göttingen. Woher nehmen, wenn nicht? Finanzierung. Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover 18.11.2013 Woher nehmen, wenn nicht? Finanzierung Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover 18.11.2013 Sabrina Kunze - Existenzgründungsberaterin - Sparkasse Göttingen 1 1. Kapitalbedarf Inhalt 1.1. Langfristiger

Mehr

Vortragsthema: Finanzierungsmittel der Kreditinstitute

Vortragsthema: Finanzierungsmittel der Kreditinstitute Vortragsthema: Finanzierungsmittel der Kreditinstitute Diplom-Betriebswirt (BA) Karl Ulrich Schorle Seilersbahn 18 76646 Bruchsal Fon: 07251 304 304 Existenzgründung Karl Ulrich Schorle 1. Auflage 2004

Mehr

2. Konzepterstellung. Finanzierung und Förderung

2. Konzepterstellung. Finanzierung und Förderung 2. Konzepterstellung Finanzierung und Förderung 1 Warum bietet SenerTec eine DACHS-Finanzierung an? Hier geben Sie Ihr Erspartes notgedrungen aus. Hier legen Sie Ihr Geld gewinnbringend an. Bei der Planung

Mehr

Finanzierung von Existenzgründungen

Finanzierung von Existenzgründungen Finanzierung von Existenzgründungen Inhaltsübersicht Der Geschäftsplan / Businessplan Weitere notwendige Finanzierungsunterlagen Sonstige Aspekte bei der Existenzgründung Finanzierungsarten und Mittelgeber

Mehr

PV.A Leasing in Europa GmbH

PV.A Leasing in Europa GmbH PV.A Leasing in Europa GmbH Ihr unabhängiger Spezialist für die Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen sowie Lieferung und Montage über Partnerunternehmen 2009 PV.A Wir. sind Leasing 1 Wer wir sind PV.A

Mehr

Unternehmerforum 2010

Unternehmerforum 2010 Unternehmerforum 2010 Unternehmensfinanzierung nach der Finanzkrise Fördermittel der KfW-Mittelstandsbank: nutzen Sie die Finanzierungsmöglichkeiten des Sonderprogramms 2010 für Investitionen und Betriebsmittel

Mehr

Finanzierung von EEG-Vorhaben durch Kooperationen zwischen Wohnungsunternehmen. 17. März 2015

Finanzierung von EEG-Vorhaben durch Kooperationen zwischen Wohnungsunternehmen. 17. März 2015 Finanzierung von EEG-Vorhaben durch Kooperationen zwischen Wohnungsunternehmen und Stadtwerken 17. März 2015 2 Finanzierung von EEG-Vorhaben durch Kooperationen zwischen Wohnungsunternehmen und Stadtwerken

Mehr

Klimaschutz im Mittelstand: Eine Investition in die Zukunft

Klimaschutz im Mittelstand: Eine Investition in die Zukunft Klimaschutz im Mittelstand: Eine Investition in die Zukunft Potenziale und Finanzierungskonzepte für Energieeffizienzmaßnahmen und erneuerbare Energien im Mittelstand Klimaschutz hat Potenzial In den vergangenen

Mehr

Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145)

Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145) Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145) Datum: 12/2007 - Bestellnummer 141 621 Finanzierung des Neubaus von KfW-Energiesparhäusern 40, Passivhäusern und KfW-Energiesparhäusern 60 sowie des Einbaus von

Mehr

Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145)

Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145) Page 1 of 5 Sie sind hier: Startseite > Service > Kreditantrag, Formulare, Merkblätter > Merkblätter > Bauen, Wohnen, Energie sparen > Merkblatt - Ökologisch Bauen (144, 145) Merkblatt - Ökologisch Bauen

Mehr

Auswirkungen einer verpflichtenden Direktvermarktung aus Bankensicht

Auswirkungen einer verpflichtenden Direktvermarktung aus Bankensicht Auswirkungen einer verpflichtenden Direktvermarktung aus Bankensicht Fachgespräch: Mehr Markt im EEG? Bündnis 90 / Die Grünen Bundestagsfraktion Jörg-Uwe Fischer, Berlin, 14.02.2014 Die Hausbank für erneuerbare

Mehr

Finanzierung kommunaler Investitionen aus Kreditgebersicht

Finanzierung kommunaler Investitionen aus Kreditgebersicht 6. Energieforum Power für Bayerns Kommunen 13. Juni 2013, Bürgerhaus der Stadt Garching Finanzierung kommunaler Investitionen aus Kreditgebersicht Sparkassenverband Bayern Andrea Bastian, Referentin Kommunalgeschäft

Mehr

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien 18. November 2009 Jürgen Strobel Referent Agribusiness Die Rentenbank auf einen Blick 2/21 Unternehmensform: Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung:

Mehr

Erwartungen von Banken an ein Biogasprojekt

Erwartungen von Banken an ein Biogasprojekt Erwartungen von Banken an ein Biogasprojekt Dipl. Ing. agr. Bodo Drescher, MT Energie GmbH 27404 Rockstedt/Niedersachsen, Außenstelle Bad Oldesloe Allgemeine Risikoeinstufung Die allgemeine Zukunftsperspektive

Mehr

Sie gründenwir finanzieren: KfW!

Sie gründenwir finanzieren: KfW! Sie gründenwir finanzieren: KfW! Köln, 02. Juli 2010 Gründer- und Nachfolgetag 2010 USK Unternehmer START Köln e. V. Kathrin Seidel Unsere Leistung In der Förderlandschaft geben wir, die KfW, Ihnen klare

Mehr

Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer AUFBRUCH 2015: Das Forum für junge Unternehmen

Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer AUFBRUCH 2015: Das Forum für junge Unternehmen Heinsberg-Oberbruch, 28. August 2015 Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer AUFBRUCH 2015: Das Forum für junge Unternehmen Gliederung Einleitung Herausforderung

Mehr

Lösungsansätze für die Finanzierung. Herausforderung Nahwärme? Stuttgart, 26. Mai 2014. Jörg Dürr-Pucher 1

Lösungsansätze für die Finanzierung. Herausforderung Nahwärme? Stuttgart, 26. Mai 2014. Jörg Dürr-Pucher 1 Lösungsansätze für die Finanzierung Herausforderung Nahwärme? Stuttgart, 26. Mai 2014 Jörg Dürr-Pucher 1 Kurzdarstellung von Clean Energy Projekte zur Strom- und Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien.

Mehr

Das EU-Beihilferecht in den Förderprogrammen der Landwirtschaftlichen Rentenbank. - Erläuterungen für Kreditnehmer.

Das EU-Beihilferecht in den Förderprogrammen der Landwirtschaftlichen Rentenbank. - Erläuterungen für Kreditnehmer. Das EU-Beihilferecht in den Förderprogrammen der Landwirtschaftlichen Rentenbank - Erläuterungen für Kreditnehmer Stand: Juli 2014 EU-Beihilferecht in den Förderprogrammen 2 /24 Landwirtschaft Aquakultur

Mehr

Merkblatt Kommunale und soziale Infrastruktur

Merkblatt Kommunale und soziale Infrastruktur 148 Kredit Finanzierungen von Investitionen kommunaler Unternehmen und gemeinnütziger Organisationen im Bereich der kommunalen und sozialen Infrastruktur. Förderziel Der " " ermöglicht kommunalen Unternehmen

Mehr

Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen

Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen 1 Landwirtschaft "Wachstum" mit Zinsbonus für Junglandwirte 2 Landwirtschaft "Nachhaltigkeit" 3 Agrar- und Ernährungswirtschaft

Mehr

Biogasanlage Jena ein regionales Gemeinschaftsprojekt zur regenerativen Energieerzeugung Vortragsinhalt

Biogasanlage Jena ein regionales Gemeinschaftsprojekt zur regenerativen Energieerzeugung Vortragsinhalt Biogasanlage Jena ein regionales Gemeinschaftsprojekt zur regenerativen Energieerzeugung Vortragsinhalt 1. Entwicklungsgeschichte und Geschäftsmodell 2. Wichtige Daten der Biogasanlage 3. Verfahrenstechnologie

Mehr

Anlage zur Konditionenübersicht für Endkreditnehmer

Anlage zur Konditionenübersicht für Endkreditnehmer Unternehmen stehen wirtschaftlich sehr unterschiedlich da; ebenso gibt es vielfältige Besicherungsmöglichkeiten für einen Kredit. Risikogerechte Zinsen berücksichtigen dies und erleichtern somit vielen

Mehr

Sie gründenwir finanzieren: KfW!

Sie gründenwir finanzieren: KfW! Sie gründenwir finanzieren: KfW! Fürstenfeldbruck, 3. Juli 2010 Existenz 2010 Susanne Müller Unsere Leistung In der Förderlandschaft geben wir, die KfW, Ihnen klare Orientierung und sichere Finanzierung.

Mehr

Fördermöglichkeiten und Finanzierungshürden

Fördermöglichkeiten und Finanzierungshürden Fördermöglichkeiten und Finanzierungshürden Winfried Schaffer (Sachverständiger für Immobilienfinanzierungen) M-Vena Energieagentur in Mecklenburg-Vorpommern GmbH Rostock Agenda Fördermöglichkeiten 1.

Mehr

Merkblatt Erneuerbare Energien

Merkblatt Erneuerbare Energien Programmnummer 273 Projektfinanzierungen für Offshore-Windparks Förderziel Um den Ausbau der Offshore-Windenergie in Deutschland zu beschleunigen, begleitet die KfW im Auftrag des Bundes die Finanzierung

Mehr

Hier im Einzelnen einige Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung:

Hier im Einzelnen einige Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung: Aktuelle Information für den Monat Juni 2012 Basel III und die Auswirkungen auf den Mittelstand - kurze Übersicht und Handlungsempfehlungen - Kaum sind die Änderungen aus Basel II nach langer Diskussion

Mehr

Sie gründenwir finanzieren: KfW!

Sie gründenwir finanzieren: KfW! Sie gründenwir finanzieren: KfW! Wiesbaden,11.06.2010 Existenzgründung durch Unternehmensnachfolge Walter Schiller Unsere Leistung In der Förderlandschaft geben wir, die KfW, Ihnen klare Orientierung und

Mehr

Entscheidungskriterien für Finanzierungen aus Bankensicht. Andreas Rosen 16.03.2015 Seite 1

Entscheidungskriterien für Finanzierungen aus Bankensicht. Andreas Rosen 16.03.2015 Seite 1 Entscheidungskriterien für Finanzierungen aus Bankensicht Seite 1 Vorstellung Firmenkundenberater Firmenkundencenter Bad Tölz Badstr. 20-22 83646 Bad Tölz Telefon 08041/8007-2364 email Andreas.Rosen@spktw.de

Mehr

Finanzierungsangebotefürdie. Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

Finanzierungsangebotefürdie. Gemeinschaft der Wohnungseigentümer Die Bank, die Ihre Sprache spricht. Die Bank, die Ihre Sprache spricht. Finanzierungsangebotefürdie Gemeinschaft der Wohnungseigentümer Deutscher Immobilientag, 6. Juni 2013 Yvonne Hube, Deutsche Kreditbank

Mehr

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Finanzierung und Fördermittel In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Der Finanzierungsplan gibt Auskunft darüber, wie viel Eigenkapital

Mehr

Ergebnisse der Handwerkskammer Münster im Rahmen einer bundesweiten ZDH-Umfrage Herbst 2010

Ergebnisse der Handwerkskammer Münster im Rahmen einer bundesweiten ZDH-Umfrage Herbst 2010 Finanzierungssituation der Handwerksunternehmen Ergebnisse der Handwerkskammer Münster im Rahmen einer bundesweiten ZDH-Umfrage Herbst 2010 Teilnehmer der Umfrage An der Umfrage beteiligte Betriebe nach

Mehr

Gründungs- und Unternehmensfinanzierung der KfW-Mittelstandsbank

Gründungs- und Unternehmensfinanzierung der KfW-Mittelstandsbank Gründungs- und Unternehmensfinanzierung der KfW-Mittelstandsbank Darmstadt, 01. September 2010 Finanzierungsangebote der KfW für kreative Gründer und Unternehmer Silke Apel Prokuristin Unsere Leistung

Mehr

Sie investieren und sparen Energie wir finanzieren: KfW!

Sie investieren und sparen Energie wir finanzieren: KfW! Sie investieren und sparen Energie wir finanzieren: KfW! Nürnberg, 14. Oktober 2010 SPIN-Workshop: Umweltfreundliche Gewerbekälte mit natürlichen Kältemitteln des Umweltbundesamtes Jürgen Daamen Unsere

Mehr

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Finanzmanagement 1 Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Für die Bank ist die Kapitaldienstfähigkeit ihrer Kreditnehmer ein wesentlicher Beurteilungspunkt im Rahmen des Ratings.

Mehr

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit)

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Finanzierung Finanzierung Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Grundsätze Für kurzfristige Verbindlichkeiten sollten flüssige Mittel und kurzfristige Forderungen zur Verfügung

Mehr

Möglichkeiten der Bankenfinanzierun g

Möglichkeiten der Bankenfinanzierun g Möglichkeiten der Bankenfinanzierun g Frank Weihermann Firmenkundenbetreuer bei den Vereinigten Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach Was wird für die Kreditentscheidung benötigt? Kapitalbedarfsplanung

Mehr

Deutschlands grüne Bank

Deutschlands grüne Bank Deutschlands grüne Bank F I A Z I E R U G V O P V - A L A G E A U F D Ä CH E R André Hückstädt Abteilungsleitung Solarfinanzierung Jasmin Bozic Solarfinanzierung V O R S T E L L U G U M W E L T B A K Unternehmensphilosophie

Mehr

Investieren in Zeiten der Finanzkrise

Investieren in Zeiten der Finanzkrise Die Bank, die Ihre Sprache spricht. Investieren in Zeiten der Finanzkrise Forum der Rentenbank 25. April 2009 agra-messe, Leipzig Dr. Wulf-Dietmar Storm, DKB AG, Berlin Zielstellung im Kreditgeschäft Zusammenführen

Mehr

Akteurs-Workshop Finanzierung von Nahwärmenetzen

Akteurs-Workshop Finanzierung von Nahwärmenetzen Akteurs-Workshop Finanzierung von Nahwärmenetzen 27.09.2014 in Kirchzarten Patrick Remensperger Regionalleiter, Firmenkundenbetreuer AGENDA: Allgemeines zur Volksbank Bad Saulgau eg Wichtige Details bei

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Förderung von Energiesparmaßnahmen im Altbau, eine Übersicht Hörder Energieforum 5. November 2009 Dr. Anne Hofmann Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank

Mehr

Forum 7. 8. Juli 2015 Mittelstandsforum Stuttgart

Forum 7. 8. Juli 2015 Mittelstandsforum Stuttgart Forum 7 1 8. Juli 2015 Mittelstandsforum Stuttgart Wachstum braucht Platz wie L-Bank, Bürgschaftsbank und MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg eine Sprunginvestition unterstützen

Mehr

Prüfung der Förderfähigkeit

Prüfung der Förderfähigkeit Adressdaten: Prüfung der Förderfähigkeit Firma (vollständige Bezeichnung lt. Handelsregister) Geschäftsführer/ Inhaber /. Ansprechpartner/ Tel Strasse (lt. Gewerbeanmeldung) PLZ, Ort (lt. Gewerbeanmeldung)

Mehr

Finanzierung: Übungsserie III Innenfinanzierung

Finanzierung: Übungsserie III Innenfinanzierung Thema Dokumentart Finanzierung: Übungsserie III Innenfinanzierung Lösungen Theorie im Buch "Integrale Betriebswirtschaftslehre" Teil: Kapitel: D1 Finanzmanagement 2.3 Innenfinanzierung Finanzierung: Übungsserie

Mehr

Projektfinanzierung für Windenergie und Photovoltaik

Projektfinanzierung für Windenergie und Photovoltaik Projektfinanzierung für Windenergie und Photovoltaik Wolf-Rüdiger Stahl Abteilungsleiter Project Finance Renewbles Landesbank Baden-Württemberg Stuttgart, den 22. Juni 2009 Landesbank Baden-Württemberg

Mehr

Sie möchten Ihre finanzierungsstruktur stärken?

Sie möchten Ihre finanzierungsstruktur stärken? ERP-KaPItal für GRündunG Sie möchten Ihre finanzierungsstruktur stärken? die Zukunftsförderer das starke argument für Ihr Vorhaben ein nachrangdarlehen Mit dem ERP-Kapital für Gründung bietet die KfW Ihnen

Mehr

Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen in Osteuropa. Investitionspotenziale, Kooperationsmöglichkeiten, Finanzierungsansätze

Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen in Osteuropa. Investitionspotenziale, Kooperationsmöglichkeiten, Finanzierungsansätze www.pwc.com Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen in Osteuropa Investitionspotenziale, Kooperationsmöglichkeiten, Finanzierungsansätze Thomas Baum Einleitung Energieeffizienz in Osteuropa und 2 Finanzierungs-

Mehr

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Für die Bank ist die Kapitaldienstfähigkeit ihrer Kreditnehmer ein wesentlicher Beurteilungspunkt im Rahmen des Ratings. Bei der Beurteilung

Mehr

7 kreative Strategien. 1. Haus Hacking - Das Eigenheim in eine Investition verwandeln. 2. Partner-Investing

7 kreative Strategien. 1. Haus Hacking - Das Eigenheim in eine Investition verwandeln. 2. Partner-Investing Hinweis: Bevor du beginnst, behalte im Hinterkopf welches grobe Ziel du verfolgst. Möchtest du mit deinen künftigen Investitionen Cash (z.b. beim Handel/Flipping) oder Cashflow (z.b. Mieteinnahmen) erreichen?

Mehr

Die ABS... ist eine klassische Spar- und Kreditbank mit einer Bilanzsumme von 1 Mrd CHF und einem Wachstum von rund 10% p.a.

Die ABS... ist eine klassische Spar- und Kreditbank mit einer Bilanzsumme von 1 Mrd CHF und einem Wachstum von rund 10% p.a. Die ABS... ist eine klassische Spar- und Kreditbank mit einer Bilanzsumme von 1 Mrd CHF und einem Wachstum von rund 10% p.a. versteht sich als Ethische Bank: Ökologische Ausrichtung (Erhalt der Umwelt:

Mehr

Fündigkeitsrisiko Tiefengeothermie. 4. Tiefengeothermie-Forum Darmstadt, 15.09.2009 Peter Hasenbein, KfW

Fündigkeitsrisiko Tiefengeothermie. 4. Tiefengeothermie-Forum Darmstadt, 15.09.2009 Peter Hasenbein, KfW KfW-Programm Fündigkeitsrisiko Tiefengeothermie 4. Tiefengeothermie-Forum Darmstadt, 15.09.2009 Peter Hasenbein, KfW Gliederung Fördermaßnahmen für Tiefengeothermie in der KfW KfW-Programm Erneuerbare

Mehr

Landwirtschaftliche Finanzierung aus Sicht der Bank

Landwirtschaftliche Finanzierung aus Sicht der Bank Landwirtschaftliche Finanzierung aus Sicht der Bank Dienstag, 17. Juni 2014 Vortragsveranstaltung BEST 3 Geflügelernährung GmbH Oldenburgische Landesbank AG Agenda 1 Vorstellung der OLB 2 Chancen und Risiken

Mehr

Bürgschaften für Handwerksunternehmen

Bürgschaften für Handwerksunternehmen Niedersächsische Bürgschaftsbank Bürgschaften für Handwerksunternehmen April 2008 Finanzierungsbedingungen Gründe für die Ablehnung von Investitionskrediten*: Investitionsvorhaben zu risikoreich 15,5%

Mehr

Saarländische Investitionskreditbank AG

Saarländische Investitionskreditbank AG Fördermöglichkeiten der SIKB bedarfsgerechte Finanzierungen unter Einbindung von Förderkrediten, Bürgschaften und Beteiligungen Saarbrücken, 1. Dezember 2011 Förderbank des Saarlandes Aktionäre sind das

Mehr

Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung

Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung Finanzierungsmöglichkeiten für Existenzgründer/Jungunternehmer Bad Tölz, 03.03.2007 Ihr Referent Robert Nau KfW Mittelstandsbank Ludwig-Erhard-Platz 1

Mehr

Finanzierungs- und Anlagemodelle für Windkraftanlagen mit Bürgerbeteiligung

Finanzierungs- und Anlagemodelle für Windkraftanlagen mit Bürgerbeteiligung Finanzierungs- und Anlagemodelle für Windkraftanlagen mit Bürgerbeteiligung Uwe Maier Wolf-R. Stahl Göttingen, den 132.2013 DAL-Gruppe Unternehmensaufbau (Überblick) ca. 410 Sparkassen Deutsche Leasing

Mehr

Gewerblicher Umweltschutz

Gewerblicher Umweltschutz 1 Gewerblicher Umweltschutz Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? Der nachhaltige Schutz der Umwelt, sowie der effiziente Umgang mit Strom und Wärme haben sich noch nie so schnell ausgezahlt

Mehr

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012 Lehrerfortbildung Finanzierung Esslingen, 12. März 2012 Finanzierungsarten 1. Sparkassen-Privatkredit Dient der Finanzierung von Konsumgütern, wie z.b. - KFZ - Einrichtung/Möbel/Renovierung - Urlaub -

Mehr

Projektsteuerung-Projektmanagement Projektcontrolling. Steuerung von Projekten erneuerbarer Energien

Projektsteuerung-Projektmanagement Projektcontrolling. Steuerung von Projekten erneuerbarer Energien Projektsteuerung-Projektmanagement Projektcontrolling Steuerung von Projekten erneuerbarer Energien MB International Consulting Group MB International Consulting Group, Dipl.-Ing. MBA Michael Butz, Bordinghauser

Mehr

Übungen Finanzwirtschaft

Übungen Finanzwirtschaft Übungen Finanzwirtschaft Aufgabe 1 Entscheiden Sie bei den folgenden Geschäftsfällen, welche Finanzierungsarten vorliegen. Tragen Sie Ihre Lösung in die Anlage 1 durch Ankreuzen ein. a) Rohstoffeinkauf

Mehr

Thema: Existenzgründungsfinanzierung KfW Gründerkredit ERP-Kapital KfW-Unternehmerkredit Mikrokredit Stichwort Eigenkapital Gerade in der Startphase eine Existenzgründung benötigen Gründer für den Unternehmensaufbau,

Mehr

Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld

Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld Lawaetz-Stiftung 11. April 2013 Die Haspa auf einen Blick. 1827 gegründet

Mehr

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW

ENERGIEKRAFTPAKETE. Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW ENERGIEKRAFTPAKETE Der Wärme-Service für die Immobilienwirtschaft unter Einsatz von Mini-BHKW Unser Angebot WÄRME+ MINI-BHKW Die moderne Versorgungslösung für größere Immobilien. Der Einsatz eines Mini-BHKW

Mehr

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung

monex grenke smava bankdarlehen unternehmen + finanzierung smava monex grenke bankdarlehen unternehmen + finanzierung Sie suchen Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Kleinunternehmen? Wir stellen Ihnen individuelle und flexible Lösungen vor und helfen Ihnen bei

Mehr

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? GEWERBLICHER UMWELTSCHUTZ Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? Die Zukunftsförderer Unternehmen Umweltschutz Der nachhaltige Schutz der Umwelt sowie der effiziente Umgang mit Strom und

Mehr

Bioenergiedörfer Motoren für eine nachhaltige Regionalentwicklung

Bioenergiedörfer Motoren für eine nachhaltige Regionalentwicklung Bioenergiedörfer Motoren für eine nachhaltige Regionalentwicklung Finanzierung Erneuerbarer Energien Krebeck, 11. September 2010 Mario Hattemer KfW-Mittelstandsbank Agenda 1. KfW Bankengruppe 2. Struktur

Mehr

PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT.

PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT. BOOST YOUR BUSINESS PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT. TruLaser 3030 fiber ab pro Stunde* TRUMPF FINANCIAL SERVICES TRUMPF ENERGIE-EFFIZIENZ-PROGRAMM. Die Alternative zum KfW-Programm: Finanzierung direkt

Mehr

Contracting Kongress in Stuttgart Finanzierungslösungen für Bürgerbeteiligungen

Contracting Kongress in Stuttgart Finanzierungslösungen für Bürgerbeteiligungen Contracting Kongress in Stuttgart Finanzierungslösungen für Bürgerbeteiligungen Wilfried Brzynczek Deutsche Kreditbank AG In den vergangenen 25 Jahren hat die DKB Wohnraum verbessert Zur Energiewende beigetragen

Mehr

Sie investieren - wir finanzieren: KfW

Sie investieren - wir finanzieren: KfW Sie investieren - wir finanzieren: KfW Berlin, 31.01.2008 Finanzierungsstrategien für die Verlagsbranche Nadine Lezzaiq Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierten

Mehr

Merkblatt Kommunale und soziale Infrastruktur

Merkblatt Kommunale und soziale Infrastruktur Programmnummer 200 Finanzierung von Investitionen zum Ausbau und zur Sicherung von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren Förderziel Das Förderprogramm ist Bestandteil des 10-Punkte-Plans "Kindertagesbetreuung

Mehr

Strom und Wärme aus Biogas - Politischer Rahmen und Perspektiven in NRW

Strom und Wärme aus Biogas - Politischer Rahmen und Perspektiven in NRW Strom und Wärme aus Biogas - Politischer Rahmen und Perspektiven in NRW Dr. Thomas Griese Landwirtschaft und Biogas in Deutschland erwartet: bis Ende 2005 ca. 4.000 Anlagen in Deutschland erwartet: bis

Mehr

Umgang des Handwerksbetriebes mit der Bank. VR Bank Südpfalz

Umgang des Handwerksbetriebes mit der Bank. VR Bank Südpfalz Wir machen den Weg frei Umgang des Handwerksbetriebes mit der Bank VR Bank Südpfalz Ihr Referent am heutigen Tag Clifford Jordan Leiter Firmenkundenbetreuung und Generalbevollmächtigter der VR Bank Südpfalz

Mehr

Klima schützen Werte schaffen Vortrag von Dr. Otto Beierl, Mitglied des Vorstands im Rahmen der Klimawoche am 13. Juli 2009

Klima schützen Werte schaffen Vortrag von Dr. Otto Beierl, Mitglied des Vorstands im Rahmen der Klimawoche am 13. Juli 2009 Logo Klima schützen Werte schaffen Vortrag von Dr. Otto Beierl, Mitglied des Vorstands im Rahmen der Klimawoche am 13. Juli 2009 1 07/2009 Agenda 1. Die LfA Förderbank Bayern im Überblick 2. Infrakredit

Mehr

24. Nordfriesischer Existenzgründertag, 30.1.2015 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden

24. Nordfriesischer Existenzgründertag, 30.1.2015 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden Nord-Ostsee Sparkasse 24. Nordfriesischer Existenzgründertag, 30.1.2015 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden Finanzierung Ihrer Existenzgründung Rating Finanzierung

Mehr

Sie möchten als gemeinnützige Institution investieren?

Sie möchten als gemeinnützige Institution investieren? SOZIAL INVESTIEREN Sie möchten als gemeinnützige Institution investieren? Die Zukunftsförderer Wer Gutes tut, hat Förderung verdient Sie haben ein Vorhaben, doch nicht genug Mittel für die Finanzierung.

Mehr

Änderungen und Verbesserungen in der Wirtschaftsförderung ab 01. Januar 2004

Änderungen und Verbesserungen in der Wirtschaftsförderung ab 01. Januar 2004 An alle mit uns in Geschäftsverbindung stehenden Kreditinstitute, Verbände, Kammern, Ministerien und andere interessierte Organisationen Stuttgart, 14. November 2003 Änderungen und Verbesserungen in der

Mehr

Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH

Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH Was wollen die meisten Sparer und Anleger? à Vermögen aufbauen à Geld so anlegen, dass es rentabel, besichert und kurzfristig wieder verfügbar ist Die

Mehr

GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag.

GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag. GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag. GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbh GEFA-Leasing GmbH Das Unternehmen Die GEFA-Gruppe ist seit über 55 Jahren in der Absatz- und

Mehr

MERKBLATT MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: Starthilfe- und Unternehmensförderung

MERKBLATT MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: Starthilfe- und Unternehmensförderung MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung MEZZANINE FINANZIERUNGSFORMEN: Der Begriff Mezzanine stammt aus der Architektur und bezeichnet ein "Zwischengeschoss", das zwischen zwei Hauptstockwerken

Mehr

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? GEWERBLICHER UMWELTSCHUTZ Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? Die Zukunftsförderer Unternehmen Umweltschutz Der nachhaltige Schutz der Umwelt sowie der effiziente Umgang mit Strom und

Mehr

Pressekonferenz. Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG. 2. August 2006

Pressekonferenz. Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG. 2. August 2006 Pressekonferenz Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG 2. August 2006 "KfW und Deutsche Bank: Partner für den Mittelstand. Günstige Unternehmensfinanzierungen durch weiteren Abschluss eines Globaldarlehens

Mehr

Gründungsfinanzierungen mit der Hausbank BusinessplanLab 10. Januar 2011

Gründungsfinanzierungen mit der Hausbank BusinessplanLab 10. Januar 2011 Gründungsfinanzierungen mit der Hausbank BusinessplanLab 10. Januar 2011 Vertriebsbereich Firmenkunden 1 Agenda 1 Welche Finanzierungsvorhaben können mit der Hausbank durchgeführt werden? 2 Wie funktioniert

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten oder wie man die Finanzmarktkrise besiegt und die Chance der Energiewende nutzt

Finanzierungsmöglichkeiten oder wie man die Finanzmarktkrise besiegt und die Chance der Energiewende nutzt Finanzierungsmöglichkeiten oder wie man die Finanzmarktkrise besiegt und die Chance der Energiewende nutzt Rainer Pannke, Leiter des Unternehmensbereiches Immobilien und Versicherungen der Kreissparkasse

Mehr

Öffentliche Finanzierungshilfen der LfA Förderbank Bayern

Öffentliche Finanzierungshilfen der LfA Förderbank Bayern Öffentliche Finanzierungshilfen der LfA Förderbank Bayern Beratungstag Tourismus Referent: Bernhard Reif 06.07.2015 LfA Förderbank Bayern im Überblick Gegründet 1951, staatliche Spezialbank für eine umfassende

Mehr

Förderung des Kaufs von betrieblicher Software

Förderung des Kaufs von betrieblicher Software Förderung des Kaufs von betrieblicher Software Ein Drittel der Investitionskosten sparen! Mit Fördermitteln? Der Erfolg einer Investition hängt nicht allein an einer guten Vorbereitung, sondern auch an

Mehr

KfW-Programm Erneuerbare Energien

KfW-Programm Erneuerbare Energien Stand: 01.12.2008 KfW-Programm Erneuerbare Energien Zusatzinformationen Zum 1.1.2009 bündelt die KfW ihre Programme zur Finanzierung erneuerbarer Energien. Das neu geschaffene Programm Erneuerbare Energien

Mehr

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Bürgschaften für Unternehmen, Freie Berufe und Existenzgründungen Die Schleswig-Holstein engagiert sich seit ihrer Gründung

Mehr

Mitteldeutscher Bioenergietag Finanzierung von Biomasseanlagen/ Strohheizungen und Nahwärmenetzen 5. November 2015, Jena

Mitteldeutscher Bioenergietag Finanzierung von Biomasseanlagen/ Strohheizungen und Nahwärmenetzen 5. November 2015, Jena Mitteldeutscher Bioenergietag Finanzierung von Biomasseanlagen/ Strohheizungen und Nahwärmenetzen 5. November 2015, Jena Finanzierung von Biomasseanlagen/Strohheizungen und Nahwärmenetze Die Herausforderung

Mehr

Mitteldeutscher Bioenergietag Finanzierung von Biomasseanlagen/ Strohheizungen und Nahwärmenetzen 5. November 2015, Jena

Mitteldeutscher Bioenergietag Finanzierung von Biomasseanlagen/ Strohheizungen und Nahwärmenetzen 5. November 2015, Jena Mitteldeutscher Bioenergietag Finanzierung von Biomasseanlagen/ Strohheizungen und Nahwärmenetzen 5. November 2015, Jena Finanzierung von Biomasseanlagen/Strohheizungen und Nahwärmenetze Die Herausforderung

Mehr

Merkblatt - Stand September 2004

Merkblatt - Stand September 2004 SAARLÄNDISCHE INVESTITIONSKREDITBANK AG 1.4 Gründungs- und Wachstumsfinanzierung - Saarland (GuW - Saarland) Merkblatt - Stand September 2004 Antragsberechtigte - Existenzgründer im Bereich der gewerblichen

Mehr

Sie wachsen wir finanzieren: Ihre KfW!

Sie wachsen wir finanzieren: Ihre KfW! Sie wachsen wir finanzieren: Ihre KfW! Lübeck, 9. August 2007 Erfolg ist die beste Existenzsicherung Stephan Gärtner Unsere Leistung Wir, die KfW, sind der beratungsstarke Finanzpartner für erfolgreiche

Mehr