Fahrplan Produktpartner

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fahrplan Produktpartner"

Transkript

1 Fahrplan Hannoversche Lebensversicherung AG Die innovative Bank max. 8 % des Kaufpreises/der Herstellungskosten Jahre 5 Bankarbeitstage werden im a-bereich finanziert ohne Einschränkung (mit Einschränkungen) (mit Einschränkungen) NIBC Bank N. V. Der Vollfinanzierer max. % vom Kaufpreis/angemessene Herstellungskosten bei eigen genutzten Objekten, max. 00 % bei Kapitalan - legern , 8, 0, 5 und 0 Jahre 4 Bankarbeitstage 4, 4, 5, 5, 53, 54 max. 3 Objekte in Besitz (inkl. Finanzierungsobjekts) ab 50 Jahren ist die Abtretung einer Todesfall-Risikopolice für den Darlehensteil erforderlich, der den Beleihungsauslauf von 75 % übersteigt ab 70 Jahren sind max. 60 % Beleihung möglich Keine Negativeinträge Auslandsimmobilien, Plattenbauten, Luxus-/Liebhaberobjekte, Ferienwohnungen, landwirtschaftliche Objekte, Baugrundstück und Objekte aus Zwangsversteigerungen Zinsbindungsfristen bis 30 Jahre hohe und flexible Sondertilgungen 3x kostenfreier Tilgungssatzwechsel 6 Monate keine Bereitstellungszinsen Berücksichtigung: Einkommen bei befristeten Arbeitsverhältnissen, Elterngeld und Unterhaltsansprüche für Kinder bis 3 Jahre in voller Höhe Mieteinnahmen sind um 35 % zu kürzen bei Selbständigkeit wird der geringste Gewinn aus den letzten 3 Geschäftsjahren zu 60 % angesetzt grundsätzlich müssen alle Eigentümer des Beleihungsobjektes Darlehensnehmer werden. nicht im Angebot (Spezialprodukte), Antragsverfahren (Standardprodukte) Legitimation: notarielle Urkunde oder Kopie Personalausweis Objekte in Feriensiedlungen/-parks/-anlagen Denkmalschutz oder Sanierungsobjekte Objekte im Umkreis von 5 km von Flughafen/An- oder Abflugschneisen Objekte in überschwemmungsgefährdeten Gebieten Objekte, bei denen die genannten Mindestabstände nicht eingehalten werden 50 m von einer Autobahn/Schnellstraße/stark befahrener Hauptstraße 50 m von einer Eisenbahnlinie 50 m von Stromübertragungsmasten (Hochspannung) 500 m von einem Kraftwerk insbesondere Windräder Luxus- oder Problemobjekte x kostenfreier Tilgungssatzwechsel 5 % p. a. Sondertilgungsoption ohne Aufschlag nicht im Angebot Der Kunde unterschreibt ein Vertragsangebot, der Darlehensvertrag kommt erst durch die Gegenzeichnung der Bank zustande. Stand: September 00

2 Fahrplan VICTORIA Lebensversicherung AG Ihr Partner für individuelle Finanzierungen max. 80 % des Verkehrswertes/angemessenen Gesamtkosten in den alten Bundesländern 65 % in den neuen Bundesländern (in strukturstarken Gebieten auf Anfrage auch 80 %) mit Zusatzsicherheiten im Einzelfall bis 05 % Jahre Günstigster Einstand der letzten 0 Tage (max. Differenz von 0,05 % auf den Tageseinstand), wenn der Kunde das Angebot innerhalb von 4 Bankarbeitstagen annimmt und der Eingang der Akte mit vollständigen Unterlagen innerhalb von weiteren 4 Bankarbeitstagen erfolgt. werden finanziert ab 75 Jahre max. 50 % Beleihung möglich bei Renditeobjekten keine Einschränkung des Höchstalters (sofern Kapitaldienstfähigkeit gegeben ist kalkulatorische Rate von 8,5 %) seit mind. Jahren ( Jahresabschlüsse erforderlich) seit mind. Jahren ( Jahresabschlüsse erforderlich) Münchner Hypothekenbank eg Der Vermittler-Spezialist max. 0 % vom Beleihungswert Jahre 7 Kalendertage nur -Wohneigentumsprogramm 4, 53 und 54 (bis 80 % des Beleihungswertes) höhere Bonitätsanforderungen erhöhte Lebenshaltungskosten um 300 ab 65 Jahre 60 % des Beleihungswerts = keine Einschränkung > 60 % bis 80 % des Beleihungswertes = Tilgung mind. % > 80 % des Beleihungswertes = keine Finanzierung möglich keine offenen -Einträge erledigte weiche Einträge <.000 bei Angestellten und Beamten akzeptiert - nur in Ausnahmefällen/ Einzelfallentscheidung Landwirtschaftliche Objekte, Seniorenresidenzen, Plattenbau, Objekte in Feriensiedlungen, industrielle Gewerbeobjekte, Fertighäuser ohne Gütesiegel, Gaststätten, ETW in strukturschwachen Regionen, Neubauvorhaben mit Standardzahlungsbürgschaften nach 7 MaBV Monate ohne Bereitstellungszinsen vertragliche Vereinbarung einer kostenfreien Stornierung von 0 % des Darlehens (max. 0 T ) bei Neubauten; bis auf weiteres auch bei ForwardDarlehen Sondertilgungen bis zu 5 % p. a. ohne Zinsaufschlag x kostenloser Tilgungssatzwechsel Auslands- und Ferienimmobilien, landwirtschaftliche Objekte, Ausbauhäuser, überwiegend gewerblich genutzte Immobilien, Fertighäuser ohne Gütesiegel, Plattenbauten, Objekte in Gewerbegebieten und in Außenlagen, Objekte aus Zwangsvollstreckung, Luxus-/ Liebhaberobjekte 3 x kostenlose Tilgungsanpassungen 3 % möglich Forwardlaufzeit bis 60 Monate -Kombidarlehen bis 80 % des BLW Münchner Freiheit gegen Zinsaufschlag Vereinbarung einer jährlichen Sondertilgungsoption in beliebiger Höhe (mind. 0 T ) ab dem 3. Jahr möglich; Zinsfestschreibung 0 Jahre max. Beleihungsauslauf 54 % des Verkehrswertes inkl. kapitalisierter Vorlast Kapitalisierung mit den dinglichen Zinsen für 3 Jahre und den Nebenleistungen Einmalvalutierungserklärung und Abtretung der Rückgewähr ansprüche erforderlich Darlehen der VICTORIA muss genauso groß sein wie die kapitalisierte Vorlast Legitimation: notarielle Urkunde oder Kopie Personalausweis, PostIdent-Verfahren max. Beleihungsauslauf 80 % inkl. Vorlast Ansatz der Vorlast: Nominalbetrag der Grundschuld Ansatz Restvaluta: bei Vorlage einer Einmalvalutierungserklärung bzw. Valutenbescheinigung Vorlast darf die beantragte nicht übersteigen Abtretung Rückgewähransprüche von Grundschulden erforderlich Aufschlag Nachrangdarlehen 0,06 % Der Kunde unterschreibt ein Vertragsangebot, der Darlehensvertrag kommt erst durch die Gegenzeichnung der Bank zustande. Stand: September 00

3 Fahrplan Hanseatic Bank GmbH & Co KG Ihr Partner für anspruchsvolle Finanzierungen VOLKSWOHL BUND VERSICHERUNGEN nur noch Eigentümerdarlehen und 0 Jahre ja (bei Einhaltung Mindestjahresbruttoeinkommen) max. 7 % vom Beleihungswert mind bis , 0,, 5 und 0 Jahre 5 Tage ja Darlehen muss bis zum 75. Lebensjahr zurückgezahlt sein ohne Einschränkung seit mind. 5 Jahren, Einreichung 3 Jahresabschlüsse und 3 Steuerbescheide Einreichung 3 Jahresabschlüsse u. 3 Steuerbescheide keine Negativmerkmale ja, seit mindestens drei Jahren ja, seit mindestens drei Jahren Eigen- und Fremdnutzung keine Eigen- und Fremdnutzung Eigentumswohnung Reihenmittelhaus, Reiheneckhaus, Doppelhaushälfte Einfamilienhaus freistehend, Einfamilienhaus mit Praxis Zweifamilienhaus freistehend, Zweifamilienhaus mit Praxis Mietwohnobjekte gemischt genutzte Objekte Konditionen in Abhängigkeit vom Verwendungszweck Fristen Konditionsmeldung erfolgt unregelmäßig (je nach Marktentwicklung) Vertragsannahmefrist: 4 Tage Vorteile des Eigentümerdarlehens Schließen von Finanzierungslücken, wie z. B. Kaufnebenkosten oder Modernisierungen Nachrangiges Darlehen zur Sicherung von günstigen Konditionen bei der erstrangigen Finanzierung Jederzeit kostenlos zurückzahlbar In der Regel keine Grundschuldeintragung; nur in Einzelfällen wird ein notarielles Schuldanerkenntnis oder eine Grundschuldeintragung benötigt meist bei n über 30 T. Selbstständige und Angestellte bis 54 % vom Verkehrswert ohne Bonitätsprüfung möglich Sondertilgung bis 0 % sind in der Standardkondition enthalten bis zu 0 Jahre tilgungsfreie Darlehen sind grundsätzlich möglich (Realkreditbereich) Fowarddarlehen bis 4 Monate Grundschuldeintragung ab 30 T werden nicht angeboten. Der Kunde unterschreibt ein Vertragsangebot, der Darlehensvertrag kommt erst durch die Gegenzeichnung der Bank zustande. Stand: September 00

4 Fahrplan Baden-Württembergische Bank Die partnerschaftliche Bank max. 00 % des Kaufpreises/der Herstellungskosten ,, 5 und 0 Jahre sowie variable Darlehen 4 Bankarbeitstage alle wohnwirtschaftlichen -Programme unter bestimmten Voraussetzungen ohne Zinsaufschlag/ Beleihungsauslauf < 80 % kalkulatorische Annuität von 8 % muss tragbar sein bis 60 Jahre ohne Einschränkungen bis 70 Jahre mit Einschränkungen VON ESSEN BANK 00 % des Beleihungswertes + max. 50 T und 0 Jahre 3 Bankarbeitstage Die Festlegung der Konditionen erfolgt in Abhängigkeit vom Beleihungsauslauf, der Beschäftigungsdauer, der Darlehenshöhe und der Finanzierungsquote und (Verhältnis von Einkommen und Verbindlichkeiten) werden nicht finanziert, außer bei Mehrfamilienhäuser bis max. 4 Wohneinheiten, wenn eine Wohneinheit selbst genutzt wird ab 60 Jahre, max. 00 % Beleihungsauslauf bei mind. % Tilgung ab 70 Jahre, max. 75 % Beleihungsauslauf und mind.,5 % Tilgung unter Jahre, max. 00 % Beleihungsauslauf keine Finanzierung möglich keine Finanzierung möglich offene und erledigte - bis max (wobei es -Kriterien gibt, die ausgeschlossen sind) Auslandsimmobilien, Plattenbauten, Luxus-/Liebhaberobjekte, Ferienwohnungen (wenn nicht dauerhaft wohnwirtschaftlich nutzbar), landwirtschaftliche Objekte -Darlehen auch ohne Bankdarlehen möglich Berücksichtigung der Einspeiseerlöse aus Photovoltaikanlagen bis zu 50 % der vorliegenden Kalkulation in der Haushaltsrechnung keine Anrechnung der -Darlehen auf den Beleihungsauslauf bei der Konditionsfindung. Berücksichtigung Zusatzsicherheiten bei der Konditionsfindung Bei Neubau kostenfreie Nichtabnahme bis 0 % der 80 % inkl. Vorlast vom Verkehrswert Ansatz der Vorlast: Nominalbetrag oder Restvaluta bei Abtretung der Rückgewähransprüche, zusätzlich dingliche Zinsen für Jahre und evtl. einmalige Nebenleistung Beantragung von einem -Darlehen möglich (Mindestbetrag 0 T, 5 T bei Stand alone Darlehen) Tilgung mind. 3 % wenn Auslauf > 60 % des Verkaufswertes oder Vorlast > beantragten Darlehens Nur Eigennutzung (siehe ) Objekte, nicht selbst genutzt bzw. ohne ganzjährige Nutzung, Finanzierungen von Neubauvorhaben, Zwangsversteigerungen, Erbbaurechte, Denkmalschutz, Sanierungsbedarf > 50 % des Kaufpreises, Gewerbeanteil > 5 %, Objekte mit Gastronomieanteil, Auslands- und Liebhaberobjekte, Plattenbauten, Objekte ohne Mindeststandards (z.b. kein Bad), Darlehensnehmer ist Eigentümer von mehr als Objekten Abschluss einer Restschuldversicherung Neueintragung einer Grundschuld/ keine Abtretung % Bearbeitungsgebühr kann mitfinanziert werden Besichtigung des Objektes durch die Bank: Schätzkosten Umschuldungen von Immobiliendarlehen in Verbindung mit Ablösungen weiterer Verbindlichkeiten bzw. Kapitalbeschaffung Mögliche Finanzierungen: Kauf Bestandsobjekt, Modernisierung, An- und Ausbauten, Objekte mit ganzjähriger Nutzung, Gewerbeanteil < 5 %, max. 4 Familienhaus, ETW mit max. 4 WE pro Hauseingang, Sanierungsobjekte (Sanierungsanteil max. 50 % des Kaufpreises) Ein Betrag von über 00 % des Beleihungswertes muss durch Todesfallabsicherung in Höhe von mind. 30 T für mind. 0 Jahre abgesichert werden 00 % incl. Vorlast vom Beleihungswert + max. 50 T mind. 30 T im Beleihungsrahmen 5 % bis 00 % Finanzierung von Mitarbeiter von Zeitarbeitsfirmen möglich, wenn Beschäftigungsdauer > Jahr Ansatz der Vorlasten: Nominalbetrag der Grundschuld Sondertilgungen sind nicht möglich Mindesttilgung % bis 90 % vom Verkehrswert, Mindesttilgung,5 % über 90 % vom Verkehrswert Grundsätzlich Neueintrag einer Grundschuld Todesfallversicherung für mind. 0 Jahre, wenn der Beleihungs-auslauf > 80% (siehe Besonderheiten ) (vorher Unterschrift vor Ort durch einen Mitarbeiter der Von Essen Bank) Der Kunde unterschreibt ein Vertragsangebot, der Darlehensvertrag kommt erst durch die Gegenzeichnung der Bank zustande. Stand: September 00

5 Fahrplan Westfälische Landschaft Bodenkreditbank AG bis 80 % 0 T bis 400 T /ab 400 T Großdarlehen 3 bis 0 Jahre 5 Tage 4, 4, 5, 53, 54, 5, 55 ja größer 60 Jahren mind. % Tilgung und Nachfolgeregelung (bei mehreren Darlehensnehmern: wenn bereits Person Grenzen erreicht) ja/mind. Jahre ja/mind. Jahre Eigen- und Fremdnutzung Ausbauhäuser/Bausatzhäuser, Holzblockhäuser, Ferienhäuser/ -wohnungen, Auslandsimmobilien 3x Tilgungssatzwechsel während der Zinsbindungsfrist Es dürfen ausschließlich Finanzierungen der Primärbanken eingereicht werden. Saarländische Kredit Gesellschaft GmbH max. 90 % des angemessenen Verkehrswertes Jahre sowie wohnwirtschaftliche Variodarlehen 7 Bankarbeitstage Alle Programme werden finanziert: Bonitätsunterlagen im Original einreichen/ Mindesteinkommen muss gegeben sein von 500,00 bei Antragsteller bzw. 3000,00 bei Antragsteller ab 75 J max. 54% Beleihungswert werden nicht finanziert Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte, Apotheker, Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater mit festgelegten, Ferienobjekte, Baugrundstücke mit Baurechtsnachweis Luxus-/Liebhaberobjekte, landwirtschaftliche Objekte, Objekte die nicht dem heutigen Wohnstandard entsprechen, Ausbauhäuser Kapitalbeschaffung bis 7 % des Verkehrswerts Gewerbeanteil bis 33% des Rohertrags Modernisierungen möglich sofern das Objekt aus max. 3 Wohneinheiten besteht Forward-Darlehen mind. 3 max. 36 Monate keine Finanzierung von Arbeitnehmern in Kurzarbeit Eigenkapital muss vorrangig eingebracht werden / die Geschlossenheit der Finanzierung ist ausschließlich aus Eigenkapital nachzuweisen d.h. keine Akzeptanz von nachrangigen Finanzierungen zur Darstellung des beantragten Vorhabens nicht möglich Vertragsverfahren¹ bis 80 % des Verkehrswertes/ Vorlast darf nicht höher sein als das beantragte Darlehen Vertragsverfahren¹ Der Kunde unterschreibt ein Vertragsangebot, der Darlehensvertrag kommt erst durch die Gegenzeichnung der Bank zustande. Stand: September 00

6 Fahrplan Augsburger Aktienbank AG Die mobile Bank für Finanzdienstleister max. 85 % des Kaufpreises/der Herstellungskosten mind , 0 und 5 Jahre Tageskonditionen Wohneigentumsprogramm, Ökologisch Bauen, Wohnraum Modernisieren, CO-Sanierung ja (rein gewerblich genutzte Objekte vorab abstimmen) ohne Einschränkung ja, persönliche Haftung erforderlich ja, persönliche Haftung erforderlich Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser, gemischt genutzte Objekte mit überwiegend (über 50 %) wohnwirtschaftlicher Nutzung Ferienobjekte, Auslandsimmobilien % Bearbeitungsgebühr Abwicklung von -Programmen kostenfreie Tilgungsänderungen Forwardlaufzeit bis 36 Monate Allzweck-Hypothek : Finanzierungen bis zu 80 % Beleihungsauslauf ohne Vorgabe des Vewrwendungszweckes auf Nachfrage Stand: September 00

Finanzierungsrichtlinien

Finanzierungsrichtlinien Finanzierungsrichtlinien A. Objektrichtlinien 1. PLZ-Region Ausschluß der PLZ gemäß Anlage 2. Objektalter keine Einschränkungen 3. Bauarten Massivbauweise Fertighaus Holzbauweise Blockhäuser Plattenbauweise

Mehr

Übersicht Besonderheiten der Produzenten

Übersicht Besonderheiten der Produzenten Allianz durch BruBo- rechnungsmethode - Selbständige/Gewerbetreibende mind. 3 Jahre - Alter DN > 60 Jahre individuelle Bonitätsprüfung und mind. 3 % Tilg. - EFH, ETW, MFH, Baugrundstücke (mind. 51 % wohnwirtschaylich)

Mehr

PSD BauGeld Rahmenbedingungen - Vermittler -

PSD BauGeld Rahmenbedingungen - Vermittler - PSD BauGeld Rahmenbedingungen - Vermittler - 08.04.2015 PSD Bank Westfalen-Lippe eg Hafenplatz 2, 48155 Münster Tel.: 0251 1351-8333 Fax: 0251 1351-9333 E-Mail: baufinanzierung@psd-wl.de Internet: www.psd-wl.de

Mehr

04.11.2013 Die Kondtionen werden nach Marktlage festgesetzt und gelten bis zur Neufestsetzung

04.11.2013 Die Kondtionen werden nach Marktlage festgesetzt und gelten bis zur Neufestsetzung Gültig ab 04.11.2013 Die Kondtionen werden nach Marktlage festgesetzt und gelten bis zur Neufestsetzung Sollzinsbindungsperiode Zinssätze in Prozent bei Finanzierungen ab 150.000 bis 399.999 * bis 50%

Mehr

Datenerhebung - Selbstauskunft -

Datenerhebung - Selbstauskunft - R-2012 FinanzMarketing Roettig - Winterleitenweg 31-97261 Güntersleben / Würzburg Tel. 09365 / 828 00 95 - Mobil 0172 / 890 78 94 - Mail ceo@money-connection.ag Datenbogen bitte gut leserlich in Blockschrift

Mehr

Rahmenbedingungen PSD Immobilienfinanzierung

Rahmenbedingungen PSD Immobilienfinanzierung Rahmenbedingungen PSD Immobilienfinanzierung Antragsbearbeitung: Mike Haube, Katja Krell, Vincent Minde Baufinanzierung PSD Bank Berlin-Brandenburg eg Handjerystr. 34 36 12159 Berlin (Friedenau) Telefon

Mehr

FAQ Immobilienfinanzierung.

FAQ Immobilienfinanzierung. IMMOBILIENFINANZIERUNG FAQ Immobilienfinanzierung. Ihre Fragen unsere Antworten. Erhältlich als PDF im Portal. Juni 2015 generali.de Ihre Fragen unsere Antworten. Eckdaten. Wie hoch ist die Mindestzusagehöhe?

Mehr

Baufinanzierung Wenzel. Selbstauskunft. O Umschuldung. O Bau. O Kauf. 1. Persönliche Angaben. 2. Einkünfte. www.baufinanzierung-wenzel.

Baufinanzierung Wenzel. Selbstauskunft. O Umschuldung. O Bau. O Kauf. 1. Persönliche Angaben. 2. Einkünfte. www.baufinanzierung-wenzel. Selbstauskunft O Bau O Kauf Baufinanzierung Wenzel www.baufinanzierungwenzel.de O Umschuldung 1. Persönliche Angaben Erster Antragsteller Zweiter Antragsteller Name, Vorname Name, Vorname Geburtsdatum,

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 Wichtiger Hinweis: Die IFB Hamburg gewährt dieses Darlehen nur in Kooperation mit

Mehr

MUSTER. Dieses Finanzierungsangebot ist zunächst freibleibend. Auf Ihren Wunsch werden wir Ihnen ein verbindliches Angebot erstellen.

MUSTER. Dieses Finanzierungsangebot ist zunächst freibleibend. Auf Ihren Wunsch werden wir Ihnen ein verbindliches Angebot erstellen. Frau Muster Kunde Rathausmarkt 1 20095 Hamburg Qualitätsservice Mühlenbrücke 8 23552 Lübeck Ihr Ansprechpartner: Herr Timo Renz Tel.: 0451/14081111 Fax: 0451/14089999 150.000,00 Euro für Ihre Immobilienfinanzierung

Mehr

Grundlagen der Baufinanzierung

Grundlagen der Baufinanzierung Grundlagen der Baufinanzierung Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Themen Eigentum vs. Miete Eigenkapital Finanzierungsbedarf

Mehr

PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012. FlexOption

PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012. FlexOption PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012 FlexOption 1. Vorzeitige Rückzahlungen: Unkalkulierbare finanzielle Risiken. Die in Deutschland überwiegende Kombination aus einer langfristigen Zinsfestschreibung und

Mehr

Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Kriegsstr. 212 b - 76135 Karlsruhe E-Mail: info@baufi-sued.de Telefax: 0721-13 25 28 20 Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden

Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden Merkblatt für die Bestellung von Grundschulden I. Einführung Nur wenige Käufer sind in der Lage, beim Kauf eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Eigentumswohnung den Kaufpreis vollständig aus Eigenmitteln

Mehr

Checkliste Immobilienfinanzierung

Checkliste Immobilienfinanzierung Generalagentur Briloner Str. 42 34508 Willingen Tel. 05632 4613 Fax 05632 6384 wilhelm.saure@signal-iduna.net www.signal-iduna.de/wilhelm.saure Checkliste Immobilienfinanzierung Personendaten Signal-Iduna

Mehr

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09. Hauptstadt Messe Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank Ihr Partner in der Baufinanzierung Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.2014 Agenda Die DSL Bank stellt sich vor Warum DSL Bank? Produkte Konditionen

Mehr

Kleiner Zins für große Pläne

Kleiner Zins für große Pläne Kleiner Zins für große Pläne Santander BauFinanzierung VORTEIL Mit dem 1I2I3 Girokonto kombinieren und Bonus sichern! Komplettpaket rund um Ihr Zuhause. Die Auswahl der richtigen BauFinanzierung soll vor

Mehr

Kurzpräsentation. Bauen Kaufen Anschlussfinanzieren Modernisieren Renovieren Privatdarlehen

Kurzpräsentation. Bauen Kaufen Anschlussfinanzieren Modernisieren Renovieren Privatdarlehen Kurzpräsentation Bauen Kaufen Anschlussfinanzieren Modernisieren Renovieren Privatdarlehen Erfüllen Sie Ihren Kunden den Traum der eigenen vier Wände oder ebnen den Weg zum neuen Auto! Mit maßgeschneiderten

Mehr

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Hessen-Darlehen Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit

Mehr

Antragsteller: Nichtselbstständiger

Antragsteller: Nichtselbstständiger Antragsteller: Nichtselbstständiger Bonität unterschriebene Selbstauskunft im Original Gehaltsabrechnungen der letzten 3 Monate Einkommenssteuerbescheid des Vorjahres und Gehaltsabrechnung Dezember Beamte:

Mehr

Der Immobilienkauf Finanzierung

Der Immobilienkauf Finanzierung Der Immobilienkauf Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie stellt für die meisten Beteiligten allein von der finanziellen Bedeutung alle anderen Geschäfte in den Schatten. Erhebliche Beträge des ersparten

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Hessen-Baudarlehen Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder

Mehr

KfW-Energieeffizient Sanieren

KfW-Energieeffizient Sanieren KfW-Energieeffizient Sanieren Was wird gefördert? Die Sanierung von Wohngebäuden mit dem Ziel der Energieeinsparung / CO2-Minderung. Es werden die KfW- Effizienzhäuser sowie Einzelmaßnahmen unterstützt.

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft 1. Angaben zum Antragsteller - Selbstauskunft 1.1 Angaben zum Antragsteller: Herr Frau Titel, Name, Vorname: Adresse (Straße, Hausnummer, Plz, Ort): Arbeitgeber (Firma, Sitz): ausgeübter Beruf: beim Arbeitgeber

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb Hessen-darlehen Förderung von Wohneigentum Bestandserwerb Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit einem Hessen-Darlehen Bestandserwerb (HD). Die KfW

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße

Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße Persönliche Angaben: Name, Anschrift, Geburtsdatum Geburtsname Geburtsort Staatsangehörigkeit Telefon email-adresse Beschäftigt bei (Arbeitgeber

Mehr

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich? Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Kauf eines Neubaus vom Bauträger Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr

Bürgerservice BAYERN-RECHT Online - Gesamtausgabe: Oberste Baubehörde im...

Bürgerservice BAYERN-RECHT Online - Gesamtausgabe: Oberste Baubehörde im... Seite 1 von 5 Gesetze und Verordnungen Verwaltungsvorschriften Gerichtsentscheidungen Verkündungsplattform Hochschulrecht Hinweise zur Nutzung Verwaltungsvorschriften Suche Erweiterte Suche Gliederungsnummer

Mehr

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Die Thüringer Aufbaubank Förderbank des Freistaates Thüringen Wohnungsbauförderung Wirtschaftsförderung

Mehr

Einfach mehr erreichen.

Einfach mehr erreichen. Einfach mehr erreichen. Spielen Sie Ihre Potenziale voll aus mit den Finanzierungslösungen der Hanseatic Bank. Werden Sie jetzt Vertriebspartner! 110429_bank_vp-mappe_RZ.indd 1 29.04.11 14:27 Willkommen

Mehr

Das Wichtigste zur Baufinanzierung der ING-DiBa Unsere Herauslagekriterien

Das Wichtigste zur Baufinanzierung der ING-DiBa Unsere Herauslagekriterien Das Wichtigste zur Baufinanzierung der ING-DiBa Unsere Herauslagekriterien ist, wenn du auf günstige Zinsen baust. Baufinanzierung Einfach, kundenfreundlich und flexibel Attraktive Zinsen für 1 bis 15

Mehr

KfW-Altersgerecht Umbauen

KfW-Altersgerecht Umbauen KfW-Altersgerecht Umbauen Was wird gefördert? Baumaßnahmen zur Reduzierung von Barrieren in Wohnimmobilien, z.b. Einbau von Aufzügen, Verbreiterung von Türen, Anpassung der Sanitärobjekte Wer ist antragsberechtigt?

Mehr

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 2 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 3 Fördermittelangebot der KfW Basisförderung

Mehr

Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht?

Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht? Private Vermögensplanung Umfinanzierung einer Eigentumswohnung sinnvoll oder nicht? von Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg, Rösrath, www.instrumenta.de Bis Ende 2004 wurden viele Finanzierungen von Vermietungsimmobilien

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Neubau

Förderung von Wohneigentum. Neubau Hessen-Baudarlehen Förderung von Wohneigentum Neubau Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder Zweifamilienhauses oder einer neuen Eigentumswohnung zur Selbstnutzung mit

Mehr

Baufi24-Länderindex April 2012

Baufi24-Länderindex April 2012 Baufi24-Länderindex April 2012 Das Baufinanzierungsportal Baufi24 berechnet alle zwei Monate den Baufi24-Länderindex, eine Statistik zu Finanzierungseingängen auf der Baufi24-Plattform. Er gibt an, wie

Mehr

Finanzierungsantrag (Für Kauf)

Finanzierungsantrag (Für Kauf) 1. Vorhaben / Kostenplan Finanzierungsantrag (Für Kauf) Grundstück: (inkl. Erschließung) Objekt: Mobiliar: Kauf Kaufpreis in Um- Ausbau Baukosten: Baukosten inkl. Eigenleistungen Kaufnebenkosten: (ca.

Mehr

Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung

Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Als unabhängiger Anbieter von Baufinanzierungen bieten wir Ihnen sehr günstige Zinsen an. Aber es kommt nicht nur auf den Preis

Mehr

Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015

Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015 Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015 1. Allgemeines... 3 2. Prolongation des WK-Baudarlehens nach dem sog. 73er-Modell... 3 3.

Mehr

Bensberger Bank Modernisierungskredit*

Bensberger Bank Modernisierungskredit* Aus alt mach neu mit dem * Ab 5.000,- - bis 35.000,- - Euro Ohne Grundschuldeintragung, Vorlage eines aktuellen Grundbuchauszugs nicht älter als 6 Monate ausreichend Beantragung vor Beginn der Modernisierungsmaßnahme

Mehr

Weitere Verbindlichkeiten

Weitere Verbindlichkeiten Vermögensübersicht Kunde (Name, Vorname) per Vermögen Verbindlichkeiten in Tausend (T ) ohne Kommastellen in Tausend (T ) ohne Kommastellen aktueller Stand aktueller Stand Immobilien eigen Immobilienverbindlichkeiten

Mehr

Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere für

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

arndtconcept notwendige Angaben für eine Finanzierungsanfrage mit Auftrag für arndtconcept

arndtconcept notwendige Angaben für eine Finanzierungsanfrage mit Auftrag für arndtconcept notwendige Angaben für eine Finanzierungsanfrage mit Auftrag für gültig nur in Verbindung mit einem Konzepterstellungsvertrag mit Vermittlung eines Bankkontaktes, eines Konzepterstellungsvertrages oder

Mehr

Stressfreier Immo-Service von A bis Z

Stressfreier Immo-Service von A bis Z Stressfreier Immo-Service von A bis Z IFS GmbH B2, 14, 68159 Mannheim Tel.: 06 21 / 16 75 25 6 Fax: 06 21 / 12 59 81 4 E-Mail: immof1@web.de Internet: www.ifs-service.de Amtsgericht Mannheim HRB 701226

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie im Online-Kreditportal unter www.kfw.de/studienkredit. Auf

Mehr

Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere

Mehr

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein!

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! GmbH preiswert-bauen24 preiswert-bauen24 GmbH, Teichstrasse 24, 02739 Eibau Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! Mögliche Bestandteile Ihrer Baufinanzierung: < Aktuelle Zinsen

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

IMMOBILIENFINANZIERUNG. Immobilienfinanzierung von A bis Z.

IMMOBILIENFINANZIERUNG. Immobilienfinanzierung von A bis Z. IMMOBILIENFINANZIERUNG Immobilienfinanzierung von A bis Z. Alles Wichtige auf einen Blick. A E. Abnahmeverpflichtung. Verpflichtung des Darlehensnehmers, das Darlehen durch Auszahlung in Anspruch zu nehmen.

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden zur Verfügung. Der

Mehr

Wohnraumförderung des Landes Rheinland-Pfalz

Wohnraumförderung des Landes Rheinland-Pfalz Wohnraumförderung des Landes Rheinland-Pfalz Neustadt, 20.01.2010 www.lth-rlp.de Ihr Referent: Michael Back Landestreuhandbank Rheinland-Pfalz (LTH) www.lth-rlp.de 1 Die LTH Seit 1. Januar 2009 selbstständige

Mehr

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Was ist die neue Eigenheimrente bzw. der Wohnriester? Ab wann gilt das Gesetz? Wofür kann ich die Eigenheimrente bzw. den Wohnriester einsetzen? Wie werden Tilgungsleistungen

Mehr

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder 1. Antragsteller 2. Antragsteller Titel und Name: Titel und Name: Vorname: Vorname: Geburtsort: Geburtsort: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: PLZ: PLZ: Ort:

Mehr

Baufinanzierungsanfrage / Baufinanzierungsantrag für den Neubau einer Immobilie

Baufinanzierungsanfrage / Baufinanzierungsantrag für den Neubau einer Immobilie Baufinanzierungsanfrage / Baufinanzierungsantrag für den Neubau einer Immobilie PERSÖNLICHE ANGABEN Darlehensnehmer/in 1 Darlehensnehmer/in 2 Geschlecht Männlich Weiblich Geschlecht Männlich Weiblich Akademischer

Mehr

Starke Konditionen für individuelle Wünsche

Starke Konditionen für individuelle Wünsche Policen.darlehen l Starke Konditionen für individuelle Wünsche Vorteile des cash.life Policendarlehens Effektiver Jahreszins ab 5,65 % Kreditrahmen je nach Darlehensvariante bis zu 100 % des Rückkaufswertes*

Mehr

Für alle, die Immobilien im Kopf haben.

Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Zur Beratung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit. 1. Kundenbezogene Unterlagen Einkommen letzte drei Gehaltsabrechnungen Mieteingänge sonstige Einkommen Kopie

Mehr

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Selbstauskunft (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Angaben zum Vorhaben und Kredit: Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Umschuldung Modernisierung Sonstiges:

Mehr

Wir fördern Ihre Kunden

Wir fördern Ihre Kunden Wir fördern Ihre Kunden Ulrike Reichow Abt. Wohnraumförderung/Durchleitungskredite Bremerhaven, 25. März 2014 1 Besondere Situation in Bremerhaven Ausgangssituation: ausreichend Wohnraum f. Haushalte mit

Mehr

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus.

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Verwendungszweck Kauf einer bestehenden Immobilie Kauf eines Neubaus Eigenes Bauvorhaben Umbau/Modernisierung Anschlussfinanzierung

Mehr

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald IFI - FINANZ Finanzierungen für den Immobilienkauf Bei IFI - FINANZ: Regionaler Ansprechpartner Kurze Zeiträume in der Abwicklung Kooperation mit Maklern und Agenturen Alle Banken Neutrale Angebote Produktpartner

Mehr

Finanzierungsselbstauskunft Zur Vorlage bei einem finanzierenden Kreditinstitut Seite 1 von 6

Finanzierungsselbstauskunft Zur Vorlage bei einem finanzierenden Kreditinstitut Seite 1 von 6 Seite 1 von 6 VORWORT Sehr geehrter Kunde, eine Finanzierungsselbstauskunft dient einem Kreditinstitut / Bausparkasse zur Beurteilung Ihrer Vermögensverhältnisse (Bonität), da Sie als Kunde dem Kreditinstitut

Mehr

Hypothekarantrag. Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien. Finanzielle Verhältnisse

Hypothekarantrag. Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien. Finanzielle Verhältnisse Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG, Basel Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, St.Gallen Hypothekarantrag Darlehensnehmer/in 1 (Hauptschuldner/in) Personalien Name

Mehr

5. Planung der Maßnahmen und Kosten

5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5.1 Maßnahmenfestlegung Nach der Besichtigung der Immobilie wurden die Mängel und Schäden festgehalten. Eine genaue Analyse der Schäden und die Festlegung der erforderlichen

Mehr

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater.

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater. 1. Realdarlehen 1.1. Neugeschäft Wohnungsbau 1.2. Neugeschäft gewerbliche Finanzierung und Finanzierung Vermietung und Verpachtung wohnwirtschaftliche Nutzung 1.3. Vorausdarlehen 1.4. Zwischenkredit tagesaktuelle

Mehr

Selbstauskunft vertraulich

Selbstauskunft vertraulich Selbstauskunft vertraulich zum: Datum/ Stichtag zur bankinternen Bearbeitung: Kundennummer Die folgende Selbstauskunft bitte vollständig ausfüllen. 1. Persönliche Angaben Antragsteller Mitantragsteller/

Mehr

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren.

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren. Herrn Max Mustermann Musterstraße 2 24941 Flensburg Beispiel für Ihre persönliche Baufinanzierung Sehr geehrter Herr Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Baufinanzierung. Aufgrund unseres

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Karlsruhe, den 12. April 2008 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich subventionierte

Mehr

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich? Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Kauf eines Neubaus vom Bauträger Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr

Kritische Erfolgsfaktoren einer Immobilienfinanzierung aus der Sicht der VR-Bank eg

Kritische Erfolgsfaktoren einer Immobilienfinanzierung aus der Sicht der VR-Bank eg Kritische Erfolgsfaktoren einer Immobilienfinanzierung aus der Sicht der VR-Bank eg Text Bild Text Ende Kritische Erfolgsfaktoren Art der Immobilie Marktteilnehmer (Banken) Kunde/ Bonität Erfolgsfaktoren

Mehr

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Mathias Kämmer, 16.09.2010 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Wohnwirtschaftliche

Mehr

Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516)

Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516) Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516) Liebe Außendienstpartnerinnen und Außendienstpartner, seit nunmehr einem halben Jahr gibt es die Software Immo

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Kunde: eingereicht durch:

Kunde: eingereicht durch: Finanzierungsanalyse Kunde: eingereicht durch: LEHMANN & Coll. Geschäftsleitung: Sabine Lehmann Granastr.86 54329 Konz Tel. 06501 / 606411 Mobil: 0160 / 90616852 E-Mail: agentur@lehmann-collegen.de www.lehmann-collegen.de

Mehr

Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011

Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011 Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011 Unsere Leistung Jeder Mensch ist anders. Jedes Haus auch. Wir, die KfW, machen eine individuelle Wohnraumanpassung möglich! 2 Wohnwirtschaft Unsere Förderschwerpunkte

Mehr

Dr. Georg Liessem. Notar

Dr. Georg Liessem. Notar Merkblatt: Überlegungen zu Kaufverträgen, bei denen der Käufer Schwierigkeiten hat, den gewünschten Kaufpreis von der Bank finanziert zu bekommen. Gestaltungsüberlegung: Immer wieder kommt es vor, dass

Mehr

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung Wer bin ich? Alexander Solya 1961 geboren Wohne in Wolfratshausen mit Ehefrau, 1 Sohn und 2 Hunden Wer bin ich? Seit über 30 Jahren selbständig in der Finanzdienstleistung

Mehr

Finanzierungsantrag. Herr/Frau/Firma. stellt bei der Salzlandsparkasse folgenden. 1. Investitionsstandort: Investitionszeitraum: EUR

Finanzierungsantrag. Herr/Frau/Firma. stellt bei der Salzlandsparkasse folgenden. 1. Investitionsstandort: Investitionszeitraum: EUR Herrrauirma stellt bei der Salzlandsparkasse folgenden inanzierungsantrag über UR. 1. Investitionsstandort: Investitionszeitraum: Investitionsplan UR inanzierungsplan (inkl. Laufzeit, tilgungsfreie Jahre

Mehr

Finanzierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Wohnimmobilien durch Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG)

Finanzierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Wohnimmobilien durch Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) Finanzierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Wohnimmobilien durch Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) Inhalt förderfähige Maßnahmen Der Weg zur Förderung Voraussetzungen für eine Förderung

Mehr

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe . Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe über 80% aller Bürger in Deutschland haben die eigene Immobilie als Lebenswunsch Nr.1 Wie können Sie das Verwirklichen? 1. Kredit Finanzierung

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM FERNABSATZGESETZ

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM FERNABSATZGESETZ WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM FERNABSATZGESETZ Stand: 06/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. II. Informationen zum Tilgungsaussetzungsdarlehen (Zinszahlungsdarlehen)

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Immobilienfinanzierungs-Service der UniCredit Bank AG Postfach 10 07 38 68007 Mannheim

Immobilienfinanzierungs-Service der UniCredit Bank AG Postfach 10 07 38 68007 Mannheim Ihr Fahrplan zur günstigen Immobilienfinanzierung Anleitung für Ihre Darlehensanfrage 1. Schritt Füllen Sie Ihre Finanzierungsanfrage vollständig aus und unterschreiben Sie diese bitte unter Punkt 8. 2.

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Der KfW-Studienkredit Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Eckpunkte des Studienkredites für alle Studierenden im Erststudium monatliche Darlehen (Auszahlung) von 100 bis 650 Euro

Mehr

MikroSTARTer Niedersachsen

MikroSTARTer Niedersachsen PRODUKTINFORMATION (STAND 20.08.2015) MikroSTARTer Niedersachsen EUROPÄISCHE UNION Mit dieser Förderung unterstützen das Land Niedersachsen und die NBank Gründungen und Unternehmensnachfolgen insbesondere

Mehr

Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Kontostand. Kreditsicherheit Ja Nein

Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Kontostand. Kreditsicherheit Ja Nein Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Name Kreditinstitut Kreditsicherheit Ja Nein Kontostand Festverzinsliche Wertpapiere / Aktien

Mehr

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Stolzer Besitzer eines Eigenheims zu sein, ist für viele ein großer Traum und Wunsch. Da jedoch die wenigsten in der Lage sind,

Mehr

IMMOBILIENFINANZIERUNG MIT EINEM DARLEHEN DER PENSIONSKASSE. Bauen Kaufen. Höchster Pensionskasse VVaG

IMMOBILIENFINANZIERUNG MIT EINEM DARLEHEN DER PENSIONSKASSE. Bauen Kaufen. Höchster Pensionskasse VVaG IMMOBILIENFINANZIERUNG MIT EINEM DARLEHEN DER PENSIONSKASSE Vorteile durch Penka P auchfür Nichtmitglieder! Bauen Kaufen Umschulden Höchster Pensionskasse VVaG Die Höchster Pensionskasse VVaG Ihr Partner

Mehr

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung KfW-Studienkredit Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot

Mehr

ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum

ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum Wohnpark am Ebenberg 18. Februar 2014 Ihr Referent: Michael Back Bereichsleiter Wohnraumförderung Markt www.isb.rlp.de Die ISB Wohnraum- und Wirtschaftsförderung

Mehr

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich? Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Kauf eines Neubaus vom Bauträger Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr