Förderprogramme in der Region Augsburg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Förderprogramme in der Region Augsburg"

Transkript

1 Förderprogramme in der Region Augsburg Stand 2/2014 In dieser Förderinfo finden Sie eine Übersicht der regionalen Förderprogramme. Die überregionalen Förderprogramme sind im Förderkompass Energie dargestellt, siehe unten. Für eine orientierende Impulsberatung steht die Regionale Energieagentur Augsburg zur Verfügung. In der Energieberatung können Sie sich auch zu den Fördermöglichkeiten informieren: Neutrale und kostenfreie Impulsberatung der Regionalen Energieagentur Augsburg Persönliche und telefonische Impulsberatung im Kundencenter, Elias-Holl-Platz 3, Augsburg: Dienstag und Mittwoch: 13:00 und 16:30 Uhr Donnerstag: 14:00 und 18:00 Uhr Telefonische Impulsberatung und Anmeldung zu Beratungsterminen unter Telefon (0821) Regionale Energieagentur Augsburg Regio Augsburg Energie e. V Augsburg Kundencenter aws Regionale Energieagentur Augsburg Elias-Holl-Platz 3, Raum U 208, Augsburg Telefonische Beratung (0821) Weitere Informationen zu überregionalen Förderprogrammen finden Sie im Förderkompass Energie. Diesen können Sie sich unter herunterladen, im Kundencenter am Elias-Holl-Platz 3 abholen oder unter der Telefonnummer bei der Regionalen Energieagentur Augsburg anfordern. Wichtiger Hinweis Die Angaben zu den Förderprogrammen wurden sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Es wird jedoch keine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Förderprogramme unterliegen laufenden Änderungen. Vergewissern Sie sich daher immer, ob die Angaben noch aktuell sind.

2 Effizienz-Förderprogramm, Umstelldarlehen, Aktivierungsbonus (Stadtwerke Augsburg Energie GmbH) Das Effizienz-Förderprogramm der Stadtwerke Augsburg Energie GmbH können alle Hauseigentümer, Hausverwaltungen, Kommunen und Organisationen in Anspruch nehmen, die Erdgas zur Wärmeerzeugung verwenden. Das Förderprogramm setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Niedertemperatur + Brennwert Der Einbau einer Erdgas-Heizung mit Niedertemperaturtechnik wird mit 100 Euro bezuschusst. Beim Einsatz von Brennwerttechnik erhöht sich der Zuschuss um 50 Euro. Die Verlegung einer oder mehrerer Erdgas- Steckdosen (z.b. für Kochen, Wäschetrockner, Grill usw.) wird mit 50 Euro gefördert. Blockheizkraftwerk (BHKW) BHKW werden leistungsabhängig bezuschusst: 0,1-2,0 kw el : 200 Euro 2,1-10,0 kw el : 400 Euro 10,1-50,0 kw el : 600 Euro Wärmepumpe Der Einbau einer erdgasbetriebenen Wärmepumpe wird mit 200 Euro bezuschusst. Thermische Solaranlage Thermische Solaranlagen mit einer Bruttokollektorfläche zwischen 2 und 10 m 2 werden mit 25 Euro/m 2 gefördert. Größere Anlagen werden pauschal mit 250 Euro bezuschusst. Wärmerückgewinnung Der Einbau einer kontrollierten Wohnungslüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung wird mit einem Einmalbetrag bezuschusst: bei bis zu vier Wohneinheiten 150 Euro, ab fünf Wohneinheiten 200 Euro. Umstellbonus Die Umstellung der Heizungsanlage von einem anderen Energieträger auf Erdgas wird einmalig mit 350 Euro bezuschusst. Produktbonus Bei Abschluss des klimaneutralen Erdgas-Tarifs Regenio der Stadtwerke wird ein Zuschuss von 50 Euro gegeben. Diese Kriterien müssen erfüllt werden: Ein neu erstellter Erdgas-Versorgungsanschluss im Netzgebiet der Stadtwerke Augsburg. Bei bestehenden Gebäuden: Wechsel von einer anderen Energieart zu Erdgas (z.b. Heizöl oder Kohle). Bei neu erstellten Gebäuden: Einbau einer Erdgas-Heizanlage auch in Kombination mit einer Solaranlage. Energiebezug von den Stadtwerken Augsburg über vier Jahre im Gebäudebestand bzw. drei Jahre bei einem Neubau. Die höchstmögliche Effizienz-Förderung beträgt Euro im Gebäudebestand und 700 Euro beim Neubau (jeweils inkl. MwSt.). Seite 2

3 Umstelldarlehen Die Stadtwerke stellen ein zinsgünstiges Umstelldarlehen, zweckgebunden zur Umrüstung (Gebäudebestand) einer Heizungsanlage auf Erdgasbetrieb zur Verfügung: Darlehenssumme Euro, Laufzeit fünf Jahre, Zinssatz 3,9 % (effektiv 3,97 %), Ratenhöhe 93 Euro/Monat. Aktivierungsbonus Bei einem vorhandenen, seit mindestens fünf Jahren ungenutzten Erdgashausanschluss (kein Erdgasbezug) kann anstelle des Effizienz-Förderprogramms der Aktivierungsbonus von den Stadtwerken in Anspruch genommen werden: Aktivierungsbonus I: 200 Euro zum Ende des 1. Bezugsjahres von Stadtwerke Erdgas. Aktivierungsbonus II: 200 Euro zum Ende des 2. Bezugsjahres von Stadtwerke Erdgas. Weitere Informationen: Stadtwerke Augsburg Energie GmbH Tel.: oder Klimabonus-Förderprogramm (Lechwerke AG) Im Klimabonus-Programm der Lechwerke AG werden Haus- und Wohnungseigentümer im Gebiet der Strom- Grundversorgung durch die LEW bis beim Einbau einer Wärmepumpenheizung zu Heizzwecken unterstützt. Voraussetzungen für die Förderung sind: Die Förderung gilt nur in Verbindung mit dem Abschluss eines Stromliefervertrages für Elektro- Wärmepumpen. Der Förderbetrag verbleibt in voller Höhe beim Eigentümer, wenn das Wärmepumpen- Stromlieferverhältnis 5 Jahre ununterbrochen bestand. Die Wärmepumpenanlage muss von einem LEW Fachhandwerks-Partner eingebaut werden. Die Anzahl der förderfähigen Anlagen ist im Aktionszeitraum bis auf maximal 200 Anlagen begrenzt. Die Förderhöhe beträgt: 300 Euro Basis-Förderung für Neubauten 500 Euro Förderung bei Umrüstung: 1-2 Wohneinheiten 700 Euro Förderung bei Umrüstung: 3-5 Wohneinheiten 900 Euro Förderung bei Umrüstung: 6-11 Wohneinheiten Euro Förderung bei Umrüstung: über 11 Wohneinheiten Weitere Informationen: Lechwerke AG Tel.: Seite 3

4 Umstellbonus, Umstelldarlehen, Öltankentsorgung, Heizölrückkauf, umweltschonende Erdgas-Anwendungen, Infrarotaufnahmen (erdgas schwaben gmbh) Umstellung der Heizungsanlage auf Gasbrennwert-Technik Kunden im Netzgebiet der schwaben netz gmbh erhalten für die Umstellung ihrer Heizungsanlage auf Gasbrennwert-Technik bei Erfüllung der Voraussetzungen einen Umstellbonus in Höhe von 500 Euro (inkl. MwSt.). Umstelldarlehen erdgas schwaben stellt Kunden zur Finanzierung der Heizungsumstellung auf Erdgas ein Umstelldarlehen zur Verfügung: Darlehenssumme Euro, Laufzeit 5 Jahre, Zinssatz 4,5 % (effektiv 4,6 %), Ratenhöhe 93,50 Euro/Monat. Erdgas-Blockheizkraftwerk (BHKW) Förderung von Erdgas-BHKW durch einen Investitionszuschuss für Kunden von erdgas schwaben. Die Antragstellung muss bis erfolgen. Die Förderhöhe hängt von der installierten elektrischen Leistung und vom eingesetzten Brennstoff ab: Brennstoff Erdgas bis 10 kw el : 500 Euro Basisförderung 11 bis 50 kw el : zzgl. 30 Euro je weiterem kw el maximale Fördersumme: Euro Brennstoff Bio-Erdgas bis 10 kw el : Euro Basisförderung 11 bis 50 kw el : zzgl. 60 Euro je weiterem kw el maximale Fördersumme: Euro Förderung weiterer besonders energieeffizienter und umweltschonender Erdgas- Anwendungstechniken sowie Thermographieaufnahmen für Kunden von erdgas schwaben: Erwerb eines energiesparenden Erdgasherdes: 100 Euro Infrarotaufnahmen von Ein- oder Zweifamilienhäusern zum Sonderpreis von 109 Euro Erwerb eines energiesparenden Erdgas-Wäschetrockners: 100 Euro Weitere Informationen: erdgas schwaben gmbh Tel.: Seite 4

5 Kommunales Förderprogramm für Erstellung von Thermographiebildern und Fördermittelberatung (Stadt Gersthofen) Die Stadt Gersthofen fördert die Erstellung von Infrarotthermographiebilder der Häuser ihrer Bürger/innen mit 25 Euro. Die Infrarotthermographie ist ein zuverlässiges Verfahren, um Wärmeverluste und Kältebrücken an Gebäuden aufzudecken. Die Thermographiebilder werden von erdgas schwaben erstellt zu 159 Euro bzw. 109 Euro für Kunden von erdgas schwaben. Die Rechnung, die Sie für die Aufnahme der Thermographiebilder von erdgas schwaben erhalten, reichen Sie bei der Stadt Gersthofen ein und erhalten daraufhin einen Zuschuss in Höhe von 25 Euro. Das Angebot enthält: Mindestens sechs Außenaufnahmen ihres Ein- oder Zweifamilienhauses Infobroschüre mit Erläuterungen zu Ihren Infrarotbildern Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen Hinweise zur neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) Des Weiteren bezuschusst die Stadt Gersthofen die Fördermittelberatung bei Modernisierung und Neubau für ihre Bürgerinnen und Bürger. Die Fördermittelberatung wird von erdgas schwaben durchgeführt zu 199 Euro bzw. 179 Euro für Kunden von erdgas schwaben. Die Rechnung, die Sie nach der Beratung erhalten, reichen Sie bei der Stadt Gersthofen ein und erhalten daraufhin einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro. Das Angebot enthält: Ganzheitliche und individuelle Fördermittelberatung Realisierung des bestmöglichen Förderpaketes Prüfung der geplanten Maßnahmen und der entsprechenden Angebote durch Ingenieure Erbringung der für die Förderung benötigten technischen Berechnungen (z.b. Überprüfung auf EnEV- Konformität, U-Wert-Zertifikat etc.) Hinweis: Diese Angebote können nur von Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gersthofen in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen: Stadt Gersthofen Frau Weishaupt Tel.: Seite 5

Förderprogramme zum energieeffizienten Bauen und Modernisieren Stand 2/2013

Förderprogramme zum energieeffizienten Bauen und Modernisieren Stand 2/2013 Förderprogramme zum energieeffizienten Bauen und Modernisieren Stand 2/2013 Allgemeines zur Förderung Formen der öffentlichen Zuwendungen Zuschüsse zu den Investitionskosten, die in der Regel nach Fertigstellung

Mehr

Energiedienstleistungen

Energiedienstleistungen Wir sind da, wo unsere Kunden sind. Energiedienstleistungen Inhalt Energiedienstleistungen für Privathaushalte 04 Energieberatung 05 Verbrauchsorientierter Energieausweis für Wohngebäude 06 Infrarotthermographie

Mehr

3. Umweltmesse Ratingen 22. und 23. September 2012. Durchblick im Heiztechnik-Dschungel Vor- & Nachteile der verschiedenen Heizsysteme

3. Umweltmesse Ratingen 22. und 23. September 2012. Durchblick im Heiztechnik-Dschungel Vor- & Nachteile der verschiedenen Heizsysteme 3. Umweltmesse Ratingen 22. und 23. September 2012 Durchblick im Heiztechnik-Dschungel Vor- & Nachteile der verschiedenen Heizsysteme Warum warten Brennwerttechnik Wärmepumpen (Elektro, Erdgas) Blockheizkraftwerke

Mehr

Energieberatung. Beratung rund um Erdgas & Solar. ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim

Energieberatung. Beratung rund um Erdgas & Solar. ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim Energieberatung ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim Telefon (0700) 32 90 32 90 Internet www.ebz-pforzheim.de Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag

Mehr

Heizen mit Erdgas- jetzt günstig umrüsten!

Heizen mit Erdgas- jetzt günstig umrüsten! Heizen mit Erdgas- jetzt günstig umrüsten! Tag der Städtebauförderung, Informationen zum Thema heizen mit Erdgas Bleicherode, 09. Mai 2015 Uta Torka Energieberatung /Smart Home Agenda 1. Thüringer Energie

Mehr

Übersicht der aktuellen Förderprogramme der KfW Bankengruppe für die Sanierung bzw. Verbesserung der Wärmedämmung bestehender Wohngebäude.

Übersicht der aktuellen Förderprogramme der KfW Bankengruppe für die Sanierung bzw. Verbesserung der Wärmedämmung bestehender Wohngebäude. Übersicht der aktuellen Förderprogramme der KfW Bankengruppe für die Sanierung bzw. Verbesserung der Wärmedämmung bestehender Wohngebäude. Verbesserung der Wärmedämmung einzelner Bauteile Programm Energieeffizient

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten. Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz

Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten. Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz Antworten auf alle Energiefragen lassen Sie sich kostenfrei beraten Energieberatung durch

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Die EVI bietet Ihnen folgende Förderprogramme

Die EVI bietet Ihnen folgende Förderprogramme DIE EVI-Förderprogramme 2010 Die EVI bietet Ihnen folgende Förderprogramme Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge Zuschuss bei einer Heizungsumstellung auf Erdgas Zuschuss zum Kauf eines Gasherds FÖRDERPROGRAMM

Mehr

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg.

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Stand 07.09.2015 Programm Förderung Antragsstelle Energieeffizient Sanieren (430) Energieeffizient Sanieren (431) Baubegleitung (Programm-Nr.430) Nur für Eigentümer

Mehr

Bis zu. pro Objekt. Fax: 2 Objekt, das gefördert werden soll. Öl Holz Kohle. Elektro Flüssiggas Sonstiges:

Bis zu. pro Objekt. Fax: 2 Objekt, das gefördert werden soll. Öl Holz Kohle. Elektro Flüssiggas Sonstiges: Förderantrag Bis zu 600 pro Objekt Folgende Unterlagen sind dem Förderantrag beizufügen: Kaminkehrer-Bescheinigung über die bisherige Heizungs- und Abgasanlage (entfällt bei Neubau) Kaminkehrer-Messprotokoll

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude)

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude) Wohngebäude Energieeffizient Sanieren Sonderförderung (Zuschuss) sind Eigentümer von selbst genutzten und vermieteten freie Berufe, Organisationen, öffentliche Dienste 1. Zuschuss für Baubegleitung bei

Mehr

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431)

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431) (151/152/167/430/431) Juni 2013 Bank aus Verantwortung Ihre Vorteile auf einen Blick Kredite und Zuschüsse TOP-Konditionen 100 % Finanzierung Bis zu 30 Jahre Laufzeit 10 Jahre Zinsbindung Tilgungsfreie

Mehr

Gemeinsamer Flyer von KfW und Haus & Grund

Gemeinsamer Flyer von KfW und Haus & Grund Gemeinsamer Flyer von KfW und Haus & Grund Sehr geehrte Damen und Herren, 29. Januar 2014 Infocenter der KfW Telefon 0800 539 9002 kostenfreie Rufnummer mit den richtigen Förderprogrammen wird die energetische

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

Förderprogramme für kleine Holzfeuerungsanlagen

Förderprogramme für kleine Holzfeuerungsanlagen Vertikale Position des Bildes: 1,55 cm von der oberen linken Ecke Höhe des Bildes: 10,46 cm Bildmotiv alternativ Farbfläche Vertikale Position der Doppelscala: 11,52 cm von der oberen linken Ecke Höhe

Mehr

Übersicht staatliche Förderungen. Aktuelle Informationen zum Marktanreizprogramm 2008

Übersicht staatliche Förderungen. Aktuelle Informationen zum Marktanreizprogramm 2008 Übersicht staatliche Förderungen Aktuelle Informationen zum Marktanreizprogramm 2008 Übersicht über staatliche Förderungen Aktuelle Informationen zum Marktanreizprogramm 2008 Mit dieser Information erhalten

Mehr

Geförderte Energieberatungen. Förderprogramme Infotage 2007 im SIC, 24.3.07. Dipl.-Ing. Rainer Schüle. Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Geförderte Energieberatungen. Förderprogramme Infotage 2007 im SIC, 24.3.07. Dipl.-Ing. Rainer Schüle. Energieagentur Regio Freiburg GmbH Förderprogramme Infotage 2007 im SIC, 24.3.07 Dipl.-Ing. Rainer Schüle Energieagentur Regio Freiburg GmbH Solar Info Center, Freiburg Geförderte Energieberatungen Energieberatungsangebote Energiespar Check

Mehr

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme -

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme - Energetische Gebäudesanierung - Förderprogramme - Fördermöglichkeiten im Bestand 1. Energieeffizient Sanieren (auch Denkmal) Zinsgünstiger Kredit (KfW 151/152, KfW 167) Investitionszuschuss (KfW 430) 2.

Mehr

Sanierung von Wohngebäuden - so attraktiv und günstig wie noch nie

Sanierung von Wohngebäuden - so attraktiv und günstig wie noch nie Sanierung von Wohngebäuden - so attraktiv und günstig wie noch nie Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Überblick Förderprogramme sind kombinierbar! Neubau Gebäudebestand Energieeffizient

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

ERDGAS SICHERN! swb-förderprogramm

ERDGAS SICHERN! swb-förderprogramm swb-förderprogramm ERDGAS Ihr Förderprogramm für die Umstellung Ihrer Wärmeerzeugungsanlage auf swb Erdgas und die Entsorgung Ihrer alten Öltankanlage JETZT BIS ZU 300 SICHERN! Ihr Förderprogramm für die

Mehr

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, seit 01. Juli 2010 gibt es im Förderangebot der KfW für energieeffizientes Bauen

Mehr

Wie werden Sie finanziell unterstützt?

Wie werden Sie finanziell unterstützt? Fördermöglichkeiten: Wie werden Sie finanziell unterstützt? Dipl.-Ing. Florian Schmid Energieagentur Regio Freiburg 2. Fachinformationsabend Energetische Sanierung von Mehrfamilienhäusern 5.2.2014, Vigeliussaal

Mehr

Förderungen in Nordrhein-Westfalen. Dipl.-Ing. Ina Twardowski

Förderungen in Nordrhein-Westfalen. Dipl.-Ing. Ina Twardowski Förderungen in Nordrhein-Westfalen Dipl.-Ing. Ina Twardowski Gliederung 1 2 3 Kurzvorstellung EnergieAgentur.NRW Progres.nrw KWK Markteinführung NRW-Bank NRW/EU.KWK-Investitionskredit 4 BAFA-Förderung

Mehr

Fördermöglichkeiten für energieeffiziente Nichtwohngebäude

Fördermöglichkeiten für energieeffiziente Nichtwohngebäude Fördermöglichkeiten für energieeffiziente Nichtwohngebäude 09. Dezember 2014 Referent: Dipl.-Ing. Architekt Jan Karwatzki, Öko-Zentrum NRW Übersicht der Fördermöglichkeiten - KfW-Energieeffizienzprogramm

Mehr

Zu Hause ist es am schönsten.

Zu Hause ist es am schönsten. Zu Hause ist es am schönsten. Unser Service für Sie: Die Förderprogramme der evm. Hier sind wir zu Hause. Abbildung: Viessmann Werke Die evm Energieberatung Wir sind vor Ort für Sie da. Ganz persönlich:

Mehr

03.06.2014. Energieeffizienz im Quartier Quartiersentwicklung in den Wohngebieten Wenzelstein und Büchele

03.06.2014. Energieeffizienz im Quartier Quartiersentwicklung in den Wohngebieten Wenzelstein und Büchele 03.06.2014 Energieeffizienz im Quartier Quartiersentwicklung in den Wohngebieten Wenzelstein und Büchele Ergebnisse der Haushaltsbefragung Rücklauf und Grundsätzliches zur Befragung. Versand Rücklauf Rücklaufquote

Mehr

Wie werden Sie finanziell unterstützt?

Wie werden Sie finanziell unterstützt? Fördermöglichkeiten: Wie werden Sie finanziell unterstützt? Dipl.-Ing. Harald Schwieder Energieagentur Regio Freiburg 1. Fachinformationsabend Energetische Sanierung kleinerer Wohngebäude 27.11.2013, Vigeliussaal

Mehr

Mit neuer Heizung gut gerüstet in die Zukunft. Jetzt in effiziente Technik investieren und Energiekosten dauerhaft senken

Mit neuer Heizung gut gerüstet in die Zukunft. Jetzt in effiziente Technik investieren und Energiekosten dauerhaft senken Mit neuer Heizung gut gerüstet in die Zukunft Jetzt in effiziente Technik investieren und Energiekosten dauerhaft senken Modernisieren lohnt sich: Wer bislang mit dem Austausch seiner veralteten Heizungsanlage

Mehr

KWK kann s besser. Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1

KWK kann s besser. Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1 Was ist Kraft-Wärme-Kopplung? Folie 1 Grundprinzip Effizienz Wirkungsgrad Getrennte Energieerzeugung Strom und Wärme werden unabhängig voneinander in getrennten Prozessen erzeugt (Kraftwerk oder Heizkessel)

Mehr

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Keine halben Sachen... Beratungswoche 24. - 30. Juni 2014 verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Wo finde ich Fördermöglichkeiten? 1. Förderprogramme der Stadt Freiburg 2. Stadtteilprojekte Freiburg

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag:

Herzlich willkommen zum Vortrag: Herzlich willkommen zum Vortrag: Förderprogramme clever nutzen Übersicht, Beispiele, Kombinationsmöglichkeiten Dipl.-Ing.(FH) Armin Klein Fördermöglichkeiten bei energetischen Sanierungen - Bundesförderprogramme

Mehr

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg.

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Stand 06.01.2016 Programm Förderung Antragsstelle Energieeffizient Sanieren (430) (Programm-Nr.430) Nur für Eigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern oder

Mehr

Aktuelle Förderprogramme 2015

Aktuelle Förderprogramme 2015 Aktuelle Förderprogramme 2015 Günther Gamerdinger Vorstandsmitglied der Volksbank Ammerbuch eg Übersicht 1. Bei bestehenden Wohngebäuden Energetische Sanierungsmaßnahmen Einzelmaßnahmen Sanierung zum KfW

Mehr

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Ausgabe März 2011 Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, es hat sich einiges getan in der Wohnbauförderung der KfW: Zum 01. März 2011 sind eine Reihe

Mehr

Für Karlsruhe und Rheinstetten

Für Karlsruhe und Rheinstetten Für Karlsruhe und Rheinstetten Erdgas ist sparsam, sicher und sauber. Erdgas ist die Energie der Zukunft. Bequem, sauber und kostengünstig erfüllt es alle Anfor de - rungen, die an heutige Energielösungen

Mehr

Endspurt: Bis 31. Dezember das Förderprogramm für Batteriespeicher nutzen

Endspurt: Bis 31. Dezember das Förderprogramm für Batteriespeicher nutzen PRESSEINFORMATION Dezember 2015 Sonne fürs Haus tanken! Endspurt: Bis 31. Dezember das Förderprogramm für Batteriespeicher nutzen Batteriespeicher-Förderprogramm läuft vermutlich zum Jahresende 2015 aus.

Mehr

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung Potsdam, 24. September 2012 Universität Potsdam Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin

Mehr

Staatliche Förderung für Wärmepumpen. Und Ihre neue Heizung fast zum Nulltarif.

Staatliche Förderung für Wärmepumpen. Und Ihre neue Heizung fast zum Nulltarif. Und Ihre neue Heizung fast zum Nulltarif. Die Wärmepumpe gehört zu den umweltfreundlichsten Heizsystemen. Der Staat belohnt jetzt mehr denn je den Umstieg auf eine Wärmepumpe mit einer attraktiven Förderung

Mehr

Förderprogramme von Bund, Land und Kommunen. (Stand: 01/07)

Förderprogramme von Bund, Land und Kommunen. (Stand: 01/07) Förderprogramme von Bund, Land und Kommunen. (Stand: 01/07) 1. CO²-Gebäudesanierungsprogramm (Bundesförderung / kfw) Maßnahmenpakete 0-3 Kreditförderung Sinnvoll bei umfassenden Sanierungen und / oder

Mehr

Übersicht KfW-Programme zur Förderung der Breitbandverkabelung in Wohn- und Nichtwohngebäuden Details siehe Merkblätter Stand: März 2015

Übersicht KfW-Programme zur Förderung der Breitbandverkabelung in Wohn- und Nichtwohngebäuden Details siehe Merkblätter Stand: März 2015 Übersicht KfW-Programme zur Förderung der Breitbandverkabelung in Wohn- und Nichtwohngebäuden Details siehe Merkblätter Stand: März 2015 KfW Programm (Titel und Programm- Nr.) IKK Investitionskredit Kommunen

Mehr

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren Der Bund fördert energiesparendes Bauen über die Föderbank des Bundes und der Länder, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW. Wir fassen für

Mehr

Dezentrale Energieerzeugung mit KWK Finanzierung und Förderung

Dezentrale Energieerzeugung mit KWK Finanzierung und Förderung Dezentrale Energieerzeugung mit KWK Finanzierung und Förderung Tagung der ASUE 20. August 2009 Dr. Johannes Spruth, Energieberater der Verbraucherzentrale in Arnsberg Dezentrale Energieerzeugung mit KWK

Mehr

Infrastruktur. Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende. Infrastruktur

Infrastruktur. Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende. Infrastruktur Infrastruktur Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende Infrastruktur Vortrag von Sally Schumann am 13. Juni 2013 1 13.06.2013 Die LfA Förderbank Bayern im Überblick

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Frankfurt, 03.11.2015 Manuela Mohr KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen und Sanieren 1 Überblick und Neuerungen

Mehr

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme Ministerium für Umwelt Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Mehr

Energieeffizient Sanieren

Energieeffizient Sanieren Energieeffizient Sanieren Fürth, 16. November 2012 Inga Schauer Referentin Vertrieb Bank aus Verantwortung KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn KfW 5.063 (einschließlich

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

Überblick der gängigen Fördermittel von Land und Bund

Überblick der gängigen Fördermittel von Land und Bund Überblick der gängigen Fördermittel von Land und Bund Energieeffizienz in Unternehmen Heinrich Weißhaupt, 22.06.2015 Ausgewählte Angebote Angebote zur Förderung der Energieeffizienz in Unternehmen BAFA

Mehr

Der leichte Weg zur modernen Heizung. Keine Investition. Wartung und Reparatur inklusive. 24 Stunden Service. mit Wärme +

Der leichte Weg zur modernen Heizung. Keine Investition. Wartung und Reparatur inklusive. 24 Stunden Service. mit Wärme + Wärme + Der leichte Weg zur modernen Heizung. Keine Investition. Wartung und Reparatur inklusive. 24 Stunden Service. Stadtwerke Rundum versorgt Langenfeld mit Wärme + Bei uns ist Ihre Heizung in den besten

Mehr

Das Service-Paket für Businesskunden

Das Service-Paket für Businesskunden erdgas Das Service-Paket für Businesskunden Business-Paket Nützen Sie attraktive Förderungen! *) Klaus Dorninger MBA Ing. Dr. Gerhard Zettler erdgas Business-Paket Unser spezielles Service-Paket für Businesskunden

Mehr

Förderprogramme für Wohnimmobilien

Förderprogramme für Wohnimmobilien Förderprogramme für Wohnimmobilien Ihr Vorhaben die passenden Förderdarlehen Neubau KfW-Programm Energieeffizient Bauen KfW-Wohneigentumsprogramm mit zusätzlicher SAB-Förderung SAB-Förderergänzungsdarlehen

Mehr

Mögliche Förderprogramme für den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH

Mögliche Förderprogramme für den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH Stand 05.04.2011 Mögliche Förderprogramme für den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH Förderprogramme der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) Durchführung als Einzelmaßnahme

Mehr

Förderprogramme zur Sanierung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen

Förderprogramme zur Sanierung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen Ersatz von Elektroheizungen, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Freie Hansestadt Zur Zeit Haushaltssperre! Nichtrückzahlbarer Zuschuss für den Ersatz von Elektroheizungen durch Gebäudezentralheizungen

Mehr

Förderprogramme zur Sanierung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen

Förderprogramme zur Sanierung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen Ersatz von Elektroheizungen, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Freie Hansestadt Zur Zeit Haushaltssperre! Nichtrückzahlbarer Zuschuss für den Ersatz von Elektroheizungen durch Gebäudezentralheizungen

Mehr

Förderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen in Wohngebäuden

Förderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen in Wohngebäuden Förderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen in Wohngebäuden vorher Städtische Förderzuschüsse sind erstmals auch mit Zuschüssen der KfW kombinierbar. nachher Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein

Mehr

Wege durch den Förderdschungel bei Bund, Land und Kommune

Wege durch den Förderdschungel bei Bund, Land und Kommune Wege durch den Förderdschungel bei Bund, Land und Kommune Aktuelle Förderungen, gesetzliche Vorschriften (EnEV 2014) Dipl.-Ing. Harald Schwieder Energieagentur Regio Freiburg Folie 1 13.04.2014, Freiburg

Mehr

Strom und Wärme selbst erzeugen mit dem Erdgas-BHKW

Strom und Wärme selbst erzeugen mit dem Erdgas-BHKW Strom und Wärme selbst erzeugen mit dem Erdgas-BHKW * Förderung bis 31.12.2015 gefördert von Pfalzgas GmbH Bis zu 3.000 Euro Zuschuss* BHK Erzeugen Sie Strom und Wärme selbst Das Erdgas-Blockheizkraftwerk:

Mehr

10.06.2015. Klima-Forum 02-2015 Thema Energie Fernwärme Verdichtung

10.06.2015. Klima-Forum 02-2015 Thema Energie Fernwärme Verdichtung Klima-Forum 02-2015 Thema Energie Fernwärme Verdichtung 2 Klimaschutzkonzept der Landeshauptstadt Schwerin, Maßnahmen im Handlungsfeld der Energieversorgung Kurzbezeichnung Titel der Einsparmaßnahme CO

Mehr

www.energiewende.saarland.de klima plus saar das Förderprogramm für private haushalte zur senkung der energiekosten

www.energiewende.saarland.de klima plus saar das Förderprogramm für private haushalte zur senkung der energiekosten www.energiewende.saarland.de klima plus saar das Förderprogramm für private haushalte zur senkung der energiekosten Heiko Maas Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Liebe Saarländerinnen,

Mehr

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Swea Evers B.A., Hochbauingenieurin und zertifizierte Energieberaterin Ausstellungsleiterin des SHeff-Z an den Holstenhallen in Neumünster Beiratsseminar der

Mehr

Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden

Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden Sparkasse Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden Fördermöglichkeiten der KFW und BAFA Georgsmarienhütte, den 12.09.2014 Übersicht der Fördermöglichkeiten KfW / Kreditanstalt für Wiederaufbau

Mehr

FÖRDERUNG 2015 VERBESSERTE FÖRDERUNGEN IN 2015 IM BEREICH HEIZUNG. Matthias Wagnitz, Potsdam, 05.05.2015r

FÖRDERUNG 2015 VERBESSERTE FÖRDERUNGEN IN 2015 IM BEREICH HEIZUNG. Matthias Wagnitz, Potsdam, 05.05.2015r FÖRDERUNG 2015 VERBESSERTE FÖRDERUNGEN IN 2015 IM BEREICH HEIZUNG Matthias Wagnitz, Potsdam, 05.05.2015r Zentralverband Sanitär Heizung Klima Rathausallee 6, 53757 St. Augustin Telefon 02241 9299-0 Telefax

Mehr

Sie investieren wir finanzieren: KfW!

Sie investieren wir finanzieren: KfW! Sie investieren wir finanzieren: KfW! Denkmalschutz und Erneuerbare Energien Wünsdorf, 3.6.09 Eckard v. Schwerin 1 KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Ä Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn Ä 3.800 Mitarbeiter

Mehr

Jetzt gibt es eine Geldspritze vom Vater Staat.

Jetzt gibt es eine Geldspritze vom Vater Staat. Jetzt gibt es eine Geldspritze vom Vater Staat. Die Förderprogramme der KfW und BAFA zur Modernisierung von Wohneigentum! Mehr als nur eine Abwrack-Prämie für Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern

Mehr

Aktion schlauer sparen.

Aktion schlauer sparen. Aktion schlauer sparen. Eine Initiative Ihrer Stadt- und Gemeindewerke. Erdgas Energie, mit der Sie rechnen können. Wärmstens zu empfehlen: schonend sparen mit Erdgas. Trotz der derzeitigen Schwankungen

Mehr

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven Förderprogramme für die energetische Modernisierung / Sanierung von Wohnungen für die Modernisierung von Wohnungen Kredit und Zuschussvarianten Sonderförderung für Beratung Energetische Modernisierung

Mehr

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für Energieeffizient Sanieren Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für - die energetische Sanierung von Wohngebäuden - den Einsatz erneuerbarer Energien Die wichtigsten bundesweit

Mehr

Energiesparen mit Komfort und Erdgas von den Stadtwerken Pfarrkirchen

Energiesparen mit Komfort und Erdgas von den Stadtwerken Pfarrkirchen Energiesparen mit Komfort und Erdgas von den Stadtwerken Pfarrkirchen Erdgas-Wä rme für Ihr Zuhause Sparsam, umweltschonend und komfortabel soll eine Heizung sein! Wir haben die optimale Lösung: eine moderne

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Umwelt- und zukunftsgerecht sanieren Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Förderprogramme Serviceleistungen. Clever beraten, mit allen Vorteilen versorgt.

Förderprogramme Serviceleistungen. Clever beraten, mit allen Vorteilen versorgt. Förderprogramme Serviceleistungen Clever beraten, mit allen Vorteilen versorgt. Mit Energie haushalten. Mit Weitblick mit uns. Weil wir im Sinne unserer Kunden denken, engagieren wir uns auch für vernünftige

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

Umweltschutzamt Stadt Freiburg Wahl der richtigen Heizung 22.10.2014. Johannes Dold Gebäudeenergieberater (HWK) Folie 1. u-sieben GmbH, Waldkirch

Umweltschutzamt Stadt Freiburg Wahl der richtigen Heizung 22.10.2014. Johannes Dold Gebäudeenergieberater (HWK) Folie 1. u-sieben GmbH, Waldkirch Umweltschutzamt Stadt Freiburg Wahl der richtigen Heizung 22.10.2014 Johannes Dold Gebäudeenergieberater (HWK) Folie 1 Folie 2 Energieverbrauch im Gebäudebestand Folie 3 Folie 4 Heizsysteme Brennwertheizung

Mehr

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG [Dipl.-Ing.] Andreas Walter 49661 Cloppenburg Emsteker Str. 11 Telefon: 04471-947063 www.architekt-walter.de - Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen - Zertifizierter

Mehr

SpreeGas Förderprogramm

SpreeGas Förderprogramm Wir helfen bei Problemen Unsere Beschwerdestelle kümmert sich um Ihre Anliegen und bietet Ihnen gern Lösungen an. Wir beachten die Rechte von Verbrauchern nach 111 a und b Energiewirtschaftsgesetz. Beschwerden

Mehr

Neuerungen in den KfW-Programmen

Neuerungen in den KfW-Programmen Neuerungen in den KfW-Programmen KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2015 Berlin, 18.06.2015 Eckard v. Schwerin Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.08.2015 und

Mehr

Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter

Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter 100-Häuser-Programm Gebäudesanierungs-Programm Marktanreizprogramm Passivhaus Klimaschutz-Plus 07.03.2009 Gebäude.Energie.Technik Freiburg Referentin:

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren

Energieeffizient Bauen und Sanieren Energieeffizient Bauen und Sanieren Mannheim, 09.07.2013 MVV Energie AG Walter Schiller Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Überblick & Antragsweg Förderprogramme Förderprogramme

Mehr

Der DUO-Förderlotse. Präsentation: Version 1.0 19.02.2015. DUO-Föderlotse -Seite 1-

Der DUO-Förderlotse. Präsentation: Version 1.0 19.02.2015. DUO-Föderlotse -Seite 1- Der DUO-Förderlotse Präsentation: Version 1.0 19.02.2015 DUO-Föderlotse -Seite 1- Förderlandschaft Deutschland Zukunftsmarkt Energieeffizienz Fördermittel-Etat der Bundesregierung 2008: Fördermittel-Etat

Mehr

Energetische Stadtsanierung Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein

Energetische Stadtsanierung Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein Energetische Stadtsanierung Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein Fachkonferenz SHGT: Klimaschutz und Energieeffizienz in Kommunen 26.09.2012, Rendsburg, Olaf Kühl Firmenkunden Immobilienkunden Kommunalkunden

Mehr

Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430

Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430 Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430 Mai 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für private Eigentümer von selbst genutzten oder vermieteten Ein- und Zweifamilienhäusern

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Calw, 18. Februar 2013 Infotag zu Förderprogrammen von energetischen Sanierungen Inga Schauer KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus

Mehr

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser + WÄRMESORGLOSPAKETE Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser Wärmesorglospakete für Ihre Immobilie Moderne Wärmeversorgung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Sie hätten gern eine neue moderne Heizungsanlage

Mehr

Die Energiewende lohnt sich!

Die Energiewende lohnt sich! Durchblick im Förder-Dschungel für die Bürgerschaft Die Energiewende lohnt sich! Dipl.-Ing. Harald Schwieder Energieagentur Regio Freiburg 16.11.2013, Samstags-Forum Regio Freiburg Durchblick im Förder-Dschungel

Mehr

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Januar 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für die energetische Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden sowie

Mehr

IBW ENERGIEMANAGEMENT Gebäudeenergieberatung

IBW ENERGIEMANAGEMENT Gebäudeenergieberatung Wege durch den Förderdschungel oder Finanzierungsmöglichkeiten bei der Gebäudesanierung Erläuterungen und Erklärungen von Dipl. Ing. Bernd Schütz Gebäudeenergieberater GIH IBW ENERGIENANAGEMENT Warum Gebäude

Mehr

Strom und Wärme selbst gemacht. Das Erdgas- Blockheizkraftwerk. Förderung sichern bis 31.12. 2015

Strom und Wärme selbst gemacht. Das Erdgas- Blockheizkraftwerk. Förderung sichern bis 31.12. 2015 Förderung sichern bis 31.12. 2015 Strom und Wärme selbst gemacht. Das Erdgas- Blockheizkraftwerk. Das Förderprogramm der erdgas schwaben gmbh, der Erdgas Kempten-Oberallgäu GmbH und der Erdgas Allgäu Ost

Mehr

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer SIKB AG als regionale Förderbank im Saarland Die Förderbank im Saarland Gründung: 1951 als Spezialkreditinstitut Aktionäre: 51 % Bundesland Saarland 49

Mehr

Das neue Marktanreizprogramm des Bundes Rückenwind für den kommunalen Klimaschutz

Das neue Marktanreizprogramm des Bundes Rückenwind für den kommunalen Klimaschutz Heizen mit erneuerbaren Energien Das neue Marktanreizprogramm des Bundes Rückenwind für den kommunalen Klimaschutz Heidelberg, 23. September 2015 Dr. Ralph Baller, Referatsleiter im Bereich Erneuerbare

Mehr

energiezentrum KlimaQuartier aktiv Zur Flügelau Aktuelle Förderprogramme 02.12.2013

energiezentrum KlimaQuartier aktiv Zur Flügelau Aktuelle Förderprogramme 02.12.2013 KlimaQuartier aktiv Zur Flügelau Aktuelle Förderprogramme 02.12.2013 Der Förderdschungel und einige Regeln! insgesamt derzeit 100 Förderprogramme für energetische Sanierung aufgeteilt nach den Zielgruppen:

Mehr

Energiesparförderprogramm Richtlinien

Energiesparförderprogramm Richtlinien GEMEINDE UNTERFÖHRING Energiesparförderprogramm Richtlinien gültig ab 20.04.2010 Inhaltsverzeichnis: 1 Fördergrundsätze Seite 2 1.1 Ziel des Förderprogramms 1.2 Anwendungsbereich und Antragsberechtigte

Mehr

Herzlich willkommen. Ihr Bonus zum energieeffizienten Bauen und Sanieren - zum 6. Isnyer Energiegipfel

Herzlich willkommen. Ihr Bonus zum energieeffizienten Bauen und Sanieren - zum 6. Isnyer Energiegipfel Herzlich willkommen. TOP oder Produktname zum 6. Isnyer Energiegipfel Ihr Bonus zum energieeffizienten Bauen und Sanieren - Agathe Peter Leiterin Baufinanzierungen und Immobilien sichern Sie sich jetzt

Mehr

Kostenersparnis durch Contracting am Beispiel einer Pflegeeinrichtung

Kostenersparnis durch Contracting am Beispiel einer Pflegeeinrichtung Kostenersparnis durch Contracting am Beispiel einer Pflegeeinrichtung Vortrag am 22. Juni 2015 auf dem 9. Contracting-Kongress in Stuttgart Veranstalter: KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg

Mehr

Befreiung von der Strom- und Mineralölsteuer

Befreiung von der Strom- und Mineralölsteuer BHKW spart Ökosteuer Strom und Wärme Befreiung von der Strom- und Mineralölsteuer Bei einer Leistung kleiner als 2000 kw und einem Jahresnutzungsgrad von mehr als 70% sind BHKW von der Mineralöl- und der

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr