WIFI PERG. Wissen, das weiterbring Ganz nah! Kursprogramm Frühjahr wifi.at/ooe

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WIFI PERG. Wissen, das weiterbring Ganz nah! Kursprogramm Frühjahr 2015. wifi.at/ooe"

Transkript

1 WIFI PERG Wissen, t. das weiterbring Ganz nah! Kursprogramm Frühjahr 2015 wifi.at/ooe

2 IHR KARRIEREBEGLEITER IM BEZIRK PERG Regionales WIFI-Bildungszentrum PERG Franz Rummerstorfer Leitung WKO und WIFI Perg Tel: Perg, Haydnstraße 4 Fax Web: wifi.at/ooe/perg Ihre Ansprechpartnerin: Evelyn Wiesberger Tel.:

3 WEITERBILDUNG SICHERT DEN ERFOLG IN DER REGION... Seit Jahren unser verlässlicher Partner! Bei der BAUMANN/GLAS/1886 GmbH sind erfahrene und bestens ausgebildete Mitarbeiter der größte Wettbewerbsvorteil. Viele unserer Spezialisten haben ursprünglich eine Lehre in unserem Unternehmen absolviert und sind dann durch konsequente Weiterbildung zum technischen Zeichner, Vorarbeiter oder Projektleiter aufgestiegen. Weiterbildung wird also in unserem Unternehmen groß geschrieben. Dabei ist das WIFI mit seinem umfangreichen Kursangebot seit Jahren unser verlässlicher Partner. Der Koordinations- und Dokumentationsbedarf bei der Projektabwicklung steigt aufgrund immer kürzer werdender Bauabläufe und neuer gesetzlicher Bestimmungen ständig. Die Fortbildungsangebote des WIFI unterstützen uns dabei, einen reibungslosen Arbeitsablauf sicherzustellen und so langfristige Partnerschaften mit Kunden und Lieferanten aufzubauen. Mag. (FH) Michael Thauerböck Geschäftsführer BAUMANN/ GLAS/1886 GmbH... und die persönlichen Karrierechancen! Mario Peitl, Anwendungstechniker Ich habe die WIFI-Werkmeisterschule Maschinenbau besucht und bin vor allem von der fachlichen und pädagogischen Kompetenz der Trainer beeindruckt. Auch die Klassenkameradschaft während der zweijährigen intensiven Ausbildung war großartig und förderte das Lernklima. Ich kann diese Ausbildung als Karrieresprungbrett daher unbedingt weiterempfehlen. Julia Weberndorfer, selbstständige Heilmasseurin Ich habe im WIFI Perg den Unternehmerkurs besucht und habe in dieser Zeit viele wertvolle Dinge in verschiedensten Bereichen gelernt. Der Inhalt des Kurses war sehr lehrreich und umfangreich. Im Laufe der Kurse habe ich sehr viel Positives und Negatives über die Selbstständigkeit erfahren. Nun ist mir einiges klarer geworden und ich weiß, worauf ich mich einlasse. Rückblickend würde ich die Zeit im WIFI als sehr wertvoll beschreiben. Ich habe einen Anstoss in die passende Richtung bekommen.

4 MANAGEMENT/UNTERNEHMENSFÜHRUNG 0018F Unternehmer-Training Bereiten Sie sich jetzt optimal auf Ihre Unternehmensgründung oder Firmenübernahme vor! Mit dem Unternehmer-Training erweitern Sie Ihr Wissen im Handumdrehen und werden fit für die Unternehmerprüfung , inkl. Unterlagen 188 Einheiten bis , Mo, Di, Do 18:30 bis 22 Uhr 0252F Ausbildertraining Unter Einsatz moderner Methoden bereiten Sie sich optimal für die Lehrlingsausbildung in der Praxis vor. Abschluss mit Fachgespräch und Ausbilderzeugnis. 498, inkl. Unterlagen und Ausbilderzeugnis 40 Einheiten bis , Mo bis Fr 18:30 bis 22 Uhr ( frei) bis , Di, Do 18:30 bis 22 Uhr PERSÖNLICHKEIT 0422F Indirekt handeln maximal wirken Entwickeln Sie die Fähigkeit Ihre Ziele zu erreichen, indem Sie sich nicht dafür stark machen. Dieses Seminar setzt auf den Kontrast zu klassischen Formen sozialer Kompetenztrainings. Indirekte Zielerreichung funktioniert gerade deshalb, weil alle anderen versuchen die direkten Methoden zu perfektionieren. Im Zuge der schrittweisen Entwicklung des Seminares lernen Sie verschiedene Situationen aus soziodynamischer Perspektive wahrzunehmen. Sie werden ein Verständnis entwickeln durch welche systemischen Methoden Sie für sich selbst und die eigenen Ziele bestmögliche Wirksamkeit erzielen und mit welchen Verhaltensweisen sich diese Methoden umsetzen lassen. 220, 18 Einheiten 6.3. und , Fr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr SPRACHEN 1002F Englisch A1 English Course, part 2 Zielgruppe: Teilnehmer von English Course 1 oder English Course Starter bzw. Neueinsteiger, die sich aufgrund des Einstufungstests für diese Stufe entscheiden. Lehrbuch: Great! A1, Klett Verlag, ISBN: , Lektionen , exkl. Buch 36 Einheiten bis , Do 18:30 bis 21 Uhr 1032F Englisch A1 Easy English: Get started, part 2 Sie möchten Englisch lernen, möchten über englischsprachige Länder und deren Kultur mehr erfahren aber alles ohne Druck und Stress? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie. Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Easy English A1: Band 1, Cornelsen Verlag, ISBN: WIFI Perg 99, exkl. Buch 20 Einheiten bis , Di 17 bis 18:30 Uhr

5 1048F Englisch A1 Englisch für Gastronomie, Hotellerie und Rezeption In diesem Intensivseminar wird Ihnen ein Grundwortschatz für die Bereiche Gastronomie, Hotellerie und Rezeption vermittelt. Das Seminar setzt keine oder nur geringe Vorkenntnisse voraus. 259, inkl. Unterlagen 28 Einheiten bis , Di 18 bis 21:30 Uhr 1249F Italienisch A1 Schnupperkurs: Italienisch für die Reise Sie möchten eine neue Sprache kennenlernen, aber keinen langen Kurs besuchen? Sie möchten in die italienische Sprache hineinschnuppern und ein paar wichtige Vokabel für die Reise lernen? Dieser Kurs bietet Ihnen einen Einstieg in die italienische Sprache. Sie lernen wie man ein Hotelzimmer reserviert und im Restaurant bestellt. 49, 6 Einheiten und , Di, Do 18 bis 20:30 Uhr 1250F Italienisch A1 Einfacher Wortschatz für den Aufenthalt in Italien Zielgruppe: Anfänger ohne Vorkenntnisse. Es werden typische Urlaubssituationen mit einfachen Phrasen und Vokabeln sowie Betonung, Mimik und Gestik in entspannter Atmosphäre behandelt. Inhalt: Wortschatz zum Überleben (Hotel, Restaurant, nach dem Weg fragen, Landeskunde usw.). Lehrbuch: Viva le vacanze!, Hueber Verlag, ISBN: , exkl. Buch 18 Einheiten bis , Mo 18:30 bis 21 Uhr 1321F Spanisch A1 Curso de Español, parte 1 Zielgruppe: Anfänger ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch: eñe A1, Hueber Verlag, ISBN: , Lektionen Ñ-4 203, exkl. Buch 36 Einheiten bis , Di 18:30 bis 21 Uhr 1338F Spanisch A1 Schnupperkurs: Spanisch für die Reise Sie möchten eine neue Sprache kennenlernen, aber keinen langen Kurs besuchen? Sie möchten in die spanische Sprache hineinschnuppern und ein paar wichtige Vokabel für die Reise lernen? Dieser Kurs bietet Ihnen einen Einstieg in die spanische Sprache. Sie lernen wie man ein Hotelzimmer reserviert und im Restaurant bestellt. 49, 6 Einheiten und , Mo, Mi 18 bis 20:30 Uhr SPRACHEN-SELBSTEINSTUFUNGSTESTS Mit dem WIFI-Online Test finden Sie Ihren passenden Sprachkurs wifi.at/sprachentests Tel.: Fax:

6 BETRIEBSWIRTSCHAFT 1950F Neukundenakquise Wie man zu neuen Geschäftspartnern kommt In diesem Seminar lernen Sie, worauf es bei der Gewinnung neuer Kunden ankommt. Wichtige Eckpunkte dabei sind eine professionelle Planung, der Aufbau von Vertrauen und Beziehungen sowie Tipps und Tricks für den Geschäftsabschluss. Praxisorientierte Übungen garantieren Ihnen den Erfolg! 430, inkl. Unterlage 16 Einheiten und , Di, Mi 8:30 bis 16:30 Uhr 2479F Praxisseminar Umsatzsteuer Mit aktuellen gesetzlichen Änderungen und Hinweisen auf gefährliche Umsatzsteuer-Fallen Sie informieren sich über häufig auftretende UStFragen in der unternehmerischen Praxis. Im Rahmen von Diskussionen werden mögliche Unklarheiten fachlich bearbeitet. 276, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Fr 13 bis 20:30 Uhr 2602F Personalverrechnungslehrgang Sie erarbeiten sich das nötige Rüstzeug, um den Anforderungen der Personalverrechnung in der Praxis auch als Anfänger gewachsen zu sein. Sie sind in der Lage, alle Arbeiten in der Personalverrechnung selbständig und eigenverantwortlich durchzuführen , inkl. Unterlagen und exkl. Prüfungsgebühr 160 Einheiten bis , Mo, Mi 18 bis 21:30 Uhr 2623F Neues aus der Personalverrechnung Halbjahr 2014 und Ausblick Sie lernen die wichtigsten Neuerungen auf den Gebieten des Steuerrechtes, der Sozialversicherung und des Arbeitsrechts aus dem 2. Halbjahr 2014, die mit Jahresbeginn 2015 wirksam werden und verschaffen sich einen Ausblick in die Zukunft. 310, inkl. Unterlagen 8 Einheiten , Do 8:30 bis 16:30 Uhr 2710F Buchhaltung I (für Anfänger) Tagesabschluss Starten Sie Ihre Karriere in der Buchhaltung: Sie verstehen die Systematik der Buchhaltung und können alle alltäglichen laufenden Geschäftsfälle verbuchen. Sie können selbstständig das Belegwesen organisieren und wissen, mit welchen Behörden Sie in der Buchhaltung zu tun haben werden. Sie eignen sich Grundkenntnisse der Umsatzsteuer an, können ein Kassabuch selbstständig führen und erkennen eine ordnungsgemäße Rechnung. Anhand von praktischen (Beleg)-Beispielen festigen Sie Ihr Können. 506, inkl. Unterlagen exkl. Prüfungsgebühr 60 Einheiten bis , Mo, Mi 18:30 bis 22 Uhr WEITERBILDUNG - FÖRDERUNGEN Nutzen Sie die für Sie passenden Förderungen: Informationen für Teilnehmer und Unternehmer finden Sie unter wifi.at/ooe/foerderungen 4 WIFI Perg

7 2713F Buchhaltung II (für Fortgeschrittene) Monatsabschluss In diesem Lehrgang entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten bis zur Erstellung des Monatsabschlusses weiter. Sie verstehen die Grundstruktur der Umsatzsteuer, können alle Belege verbuchen und auch besondere Geschäftsfälle (z.b. Anzahlungen und internationale Geschäftsfälle) stellen kein Problem mehr dar. Sie wissen, welche Bewirtungsspesen abzugsfähig sind und welche nicht, kennen die grundlegenden Besonderheiten beim PKW, den Reisekosten, den Löhnen und beim Eigenverbrauch. Sie legen damit den Grundstein um eigenverantwortlich die Umsatz- steuervoranmeldung und die zusammenfassende Meldung zu erstellen. Anhand einer Beispielsammlung festigen und vertiefen Sie Ihr erworbenes Können. 60 Einheiten 506, inkl. Unterlagen exkl. Prüfungsgebühr bis , Mo, Mi 18:30 bis 22 Uhr 2860F Neues für die Buchhaltung 2015 Aktuelle Änderungen In diesem Seminar erhalten Sie alle praxisnahen Informationen auf den Gebieten der Einkommenssteuer, der Umsatzsteuer sowie der Buchführung aus dem abgelaufenen Kalenderjahr. 220, inkl. Unterlagen 4 Einheiten , Mi 8:30 bis 12 Uhr , Mi 13 bis 16:30 Uhr 2864F Die Bilanzierung 2014 Aktuelle Änderungen Das Top-Seminar zur Vorbereitung auf Ihre Bilanzierungsarbeiten. Sie erhalten das druckfrische Bilanzbuchhalter-Jahrbuch 2015 für den Jahresabschluss Die Ausführungen sind gestrafft und übersichtlich mit einer Vielzahl von Beispielen und Tabellen. 220, inkl. Jahrbuch 4 Einheiten , Di 14 bis 17:30 Uhr 2872F Buchhaltung am PC mit RZL Software Buchhaltungserfahrungen am Computer umsetzen! Dieses Seminar stellt ein Bindeglied zwischen Ihren Buchhaltungskenntnissen und dem Verarbeiten der Geschäftsfälle am Computer dar. Mit dem Programm RZL Software werden Sie in kürzester Zeit sämtliche Buchungsarten über die EDV anhand von Beispielen am PC erfassen und auswerten können. 398, inkl. Praxishandbuch 18 Einheiten und , Mo, Di 8:30 bis 16:30 Uhr 3151F Juristische Kenntnisse für Assistentinnen Die Arbeit im Sekretariat erfordert auch juristische Kenntnisse. Relevante Themen wie zb Verträge oder Korrespondenz werden behandelt und anhand von Beispielen wird das Erlernte vertieft. Sie erlangen dadurch mehr Sicherheit und Kompetenz. 175, inkl. Unterlagen 8 Einheiten und , Mo, Mi 17 bis 20:30 Uhr EXKLUSIV FÜR UNTERNEHMER UND GESCHÄFTSFÜHRER wifi.at/ooe/uak Tel.: Fax:

8 EDV/INFORMATIK 3410F PC-Einsteiger Sie erhalten einen schnellen Einstieg in die gängigsten Softwareprodukte MS-Windows, MS-Word, MS-Excel, Internet und . Sie sind damit in der Lage die Programme grundlegend zu bedienen. Bei einer Folgekursbuchung von Kurs 3420, 3427 oder 3431 verringert sich die entsprechende Kursgebühr um 228,. 228, inkl. Unterlagen 20 Einheiten bis , Mo, Mi 18:30 bis 22:00 Uhr 3420F ECDL Basis mit PC-Grundlagen, Internet, MS-Outlook, MS-Word, MS-Excel Sie lernen mit MS-Windows, MS-Word, MS-Excel, Internet und gut umzugehen. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. Es entstehen dadurch keine Zusatzkosten. 998, inkl. Unterlagen, exkl. Skills Card ( 60, ) u. Prüfungen ( 26,50 pro Prüfung) 72 Einheiten bis , Di, Do 18:30 bis 22:00 Uhr (Karwoche und kein Unterricht) 3427F ECDL Standard Komplettausbildung PC-Grundlagen, MS-Windows, Word, Excel, IT-Security, PowerPoint, Internet und Outlook, Online Zusammenarbeit Sie lernen PC-Grundlagen, MS-Windows, MS-Word, MS-Excel, IT-Security, MS-PowerPoint, Internet mit MS-Outlook und können mit dem erworbenen Wissen die Qualifikation des international angebotenen ECDL erlangen. Grundlegende PC-Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. Für den Kursbesuch PC-Einsteiger entstehen keine Zusatzkosten , inkl. Unterlagen, Prüfungen und Skills Card 108 Einheiten bis , Di, Do 18:30 bis 22:00 Uhr (Karwoche, 7.4. und kein Unterricht) 3455F MS-Excel Grundlagen auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Tabellenkalkulation Sie lernen mit MS-Excel professionell und effizient Tabellen zu erstellen und Berechnungen durchzuführen. Windows-Kenntnisse sind erforderlich. 370, inkl. Unterlagen 16 Einheiten bis , Di, Do 18:30 bis 22:00 Uhr (Start: Do ) 3457F MS-Excel Aufbau auch Vorbereitung auf das ECDL-Modul Tabellenkalkulation Advanced Sie lernen mit fortgeschrittenen Excel-Funktionalitäten (z.b. Konsolidieren von Daten, Zielwertsuche, Mustervorlagen, Gliederung, Erstellen eigener Makros und Scenarien) professionell zu arbeiten. Weiters können Sie Grafiken, Objekte und Namen praktisch anwenden. Weiters sind Sie auch auf die ECDLAdvanced Prüfung gut vorbereitet (3980). 6 WIFI Perg Kenntnisse wie nach Kurs Excel Grundlagen (3455) sind erforderlich. 370, inkl. Unterlagen, exkl. Prüfung bis , Mo, Mi 18:30 bis 22:00 Uhr 16 Einheiten

9 3484F MS-PowerPoint Grundlagen auch Vorbereitung auf das ECDL Modul Präsentation Sie lernen Folien für Vorträge und Präsentationen mit MS-PowerPoint zu erstellen. Kenntnisse wie nach Kurs PC-Einsteiger (3410) sind erforderlich. 370, inkl. Unterlagen 16 Einheiten 7.5. bis , Di, Do 18:30 bis 22:00 Uhr (Start: Do ) TECHNIK 4550F Infoabend für Ihre CAD-Weiterbildung Sie werden über die aktuellen Fördermöglichkeiten, über die notwendigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche CAD-Weiterbildungen und deren Inhalte vom CAD-Fachbereichsleiter Heinrich Kitzinger informiert. Kostenlos, Anmeldung erforderlich 3 Einheiten , Mo 18 bis 20:30 Uhr 4561F CAD-Konstrukteur Grundlagen mit AutoCAD Modul 1 Für technische Facharbeiter, Konstrukteure, Werkmeister, Absolventen technischer Schulen. Sie lernen die grundlegenden Befehle und Funktionen von AutoCAD kennen. Sie sind in der Lage, einfache Zeichnungen (2D) zu erstellen, zu bemaßen und auszudrucken , inkl. ATC-Unterlagen 4562F CAD-Konstrukteur Aufbau mit AutoCAD 1.078, inkl. ATC-Unterlagen 48 Einheiten bis , Mo bis Mi 8 bis 16 Uhr 48 Einheiten bis , Mo bis Mi 8 bis 16 Uhr Modul F Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson Sie erarbeiten sich Ihre Kenntnisse für die praktische Tätigkeit als Sicherheitsvertrauensperson (SVP) entsprechend den Richtlinien des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG). Im Seminar lernen Sie die Grundbegriffe der Sicherheitstechnik. 296, inkl. Unterlagen 24 Einheiten bis , Mo bis Mi 8:30 bis 16:30 Uhr 5851F Ausbildung zum Führen von Hubstaplern Mit dem Staplerschein die Berufs-Chancen steigern! Inkl. praktischem Ausweis im Scheckkartenformat Mit diesem Hubstaplerkurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Hubstapler-Ausweis (Staplerschein) im Scheckkartenformat. Deutschkenntnisse erforderlich! bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Di ab 17 Uhr 278, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 23 Einheiten 9.3. bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Di ab 17 Uhr 4.5. bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Di ab 17 Uhr bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Di ab 17 Uhr Tel.: Fax:

10 5855F Führen von Lauf-, Bock- und Portalkranen Inkl. praktischem Ausweis im Scheckkartenformat Mit diesem Krankurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Kranführerausweis (Kranschein) im Scheckkartenformat. Deutschkenntnisse erforderlich! Mindestalter 18 Jahre. 272, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 24 Einheiten bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Di ab 17 Uhr 5860F Führen von Fahrzeug- und Ladekranen inkl. Autokran und Krane über 300 knm. Inkl. praktischem Ausweis im Scheckkartenformat Mit diesem Krankurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Kranführerausweis (Kranschein) im Scheckkartenformat. Deutschkenntnisse erforderlich! Mindestalter 18 Jahre. 402, inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr 35 Einheiten 8.6. bis , Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr, Fr ab 14 Uhr Praxis, Prüfung am , Mi ab 17 Uhr BRANCHEN 7402F Vorbereitung auf die kaufmännische Lehrabschlussprüfung Büro-, Großhandels- und Industriekaufmann Sie arbeiten Geschäftsfälle aus und bekommen Informationen über die Prüfung. 115, inkl. Unterlagen 20 Einheiten 4.5. bis , Mo bis Fr 18:30 bis 22 Uhr 7403F Vorbereitung auf den praktischen Teil der kaufmännischen Lehrabschlussprüfung Einzelhandel In diesem Kurs bereiten Sie sich auf den praktischen Teil der Lehrabschlussprüfung Einzelhandel vor. 98, inkl. Unterlagen 16 Einheiten bis , Mo bis Do 18:30 bis 22 Uhr 7660F Ihr Weg zur Meisterprüfung Karosseriebauer einschl. Karosseriespengler und Karosserielackierer Kostenloser Informationsabend Sie erhalten alle Informationen über Ihre Vorbereitung auf die Meisterprüfung zum Karosseriebauer einschl. Karosseriespengler und Karosserielackierer. Kostenlos, Anmeldung erforderlich 5 Einheiten , Di 17:30 bis 21:45 Uhr) 7668F Grundlagen der Karosseriereparatur für Personen aus KFZ- oder Karosseriebaubetrieben Sie lernen die Grundlagen für die Reparatur von einfachen Blechschäden der Karosserieoberfläche. Sowohl für Mitarbeiter von Kfz- als auch Karosseriebau-Betrieben geeignet. 8 WIFI Perg 312, 20 Einheiten und , Fr 13 bis 21:45 Uhr, Sa 8 bis 17:30 Uhr

11 7670F Hagelschäden und Dellenreparatur ohne Lackbeschädigung (Hageldellendrücken) Sie lernen die Reparatur von Dellen (wie nach Hagelschäden) mit einem Spezialverfahren ohne die Lackoberfläche zu beschädigen. 556, 30 Einheiten 26.1., 2.2. und , Mo, Di 8 bis 17:30 Uhr 7671F Hagelschäden und Dellenreparatur für Spezialisten Sie lernen die Dellenreparatur ohne Lackbeschädigung an schwer zugänglichen Stellen oder im Bereich von Verstrebungen usw. Der vorherige Besuch des Kurses 7670 Hagelschäden und Dellenreparatur ist erforderlich. 204, 10 Einheiten 6.5. und , Mi, Do 17:30 bis 21:45 Uhr 7675F Lack & Technik-WIFI-Lehrlingsakademie Modul 1 Die Lack & Technik-WIFI-Lehrlingsakademie umfasst 3 Module, mit denen Sie während der Lehrzeit Ihre Fachkenntnisse im Bereich der grundlegenden Karosseriebautechnik sowie Lackiertechnik vertiefen und festigen können. In diesem Modul lernen Sie die Grundlagen der Karosseriereparatur sowie Schleifen, Spachteln sowie Vorbereitungen für den Füllerauftrag. 615, 36 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr, Start am um 8 Uhr bei Fa. Lack & Technik, Thanhoferstr. 2a, 4030 Linz 7676F Lack & Technik-WIFI-Lehrlingsakademie Modul 2 Die Lack & Technik-WIFI-Lehrlingsakademie umfasst 3 Module, mit denen Sie während der Lehrzeit Ihre Fachkenntnisse im Bereich der grundlegenden Karosseriebautechnik sowie Lackiertechnik vertiefen und festigen können. In diesem Modul lernen Sie Fahrzeugteile zu folieren, einfache Kunststoffreparaturen, Füllern, Basislack und Klarlackauftrag. 615, 36 Einheiten bis , Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr, Start am um 8 Uhr bei Fa. Lack & Technik, Thanhoferstr. 2a, 4030 Linz 7680F KFZ-Kunststoffteile-Reparatur Sie lernen Kunststoffe zu erkennen und Kühlerzargen, Abdeckungen, Stoßstangen usw. durch Kleben und Schweißen zu reparieren. 208, 10 Einheiten und , Di, Mi 17:30 bis 21:45 Uhr 7682F Steinschlagreparatur an Windschutzscheiben In diesem Kurzkurs lernen Sie, wie Sie Steinschlagschäden an Scheiben fachgerecht ausbessern können, ohne die Scheibe tauschen zu müssen. 120, inkl. Unterlagen 5 Einheiten , Mo 17:30 bis 21:45 Uhr 7684F Altlack- und Gebrauchtwagenaufbereitung In diesem Kurzkurs lernen Sie, wie Sie den Lack von Gebrauchtfahrzeugen fachgerecht aufbereiten können, sodass die Fahrzeugoptik deutlich verbessert wird (Wertsteigerung des Fahrzeugs). 124, inkl. Unterlagen 5 Einheiten , Mo 17:30 bis 21:45 Uhr Tel.: Fax:

12 7688F Bagatell-Lackschadenreparatur In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie kleinere Lackschäden und Kratzer (z.b. bei Parkschäden) fachgerecht und mit minimalem Aufwand professionell beheben können. 208, inkl. Unterlagen 10 Einheiten und , Mo, Di 17:30 bis 21:45 Uhr 7690F KFZ-Innenraumreparatur Sitz-, Leder- und Innenraumkunststoff-Reparatur In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie den Innenraum von Gebrauchtfahrzeugen fachgerecht aufbereiten können. Sie lernen, Schäden an Sitzen, Leder und Innenraumkunststoffteilen fachgerecht zu beheben. 208, inkl. Unterlagen 10 Einheiten , Sa 8 bis 17:30 Uhr 7691F Grundlagen der Fahrzeuglackierung In diesem Grundlagenkurs lernen Sie, Fahrzeugteile für die Lackierung vorzubereiten und die Lackierung an Metall- und Kunststoffteilen mit verschiedenen Lackarten fachgerecht durchzuführen. 620, inkl. Unterlagen 40 Einheiten 8.5. bis , Fr 13 bis 21:45 Uhr, Sa 8 bis 17:30 Uhr 7695F Klimaanlagenschulung für Karosseriebautechniker gemäß VO(EG) 307/2008 und VO(EG) 842/2006 Sie lernen die Funktionsweise von Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen, Kältemittel, Umweltauswirkungen, gesetzliche Bestimmungen, Praxisübungen. 180, inkl. Unterlagen 8 Einheiten 2.3. und , Mo, Di 18 bis 21:30 Uhr 7698F Folieren statt Lackieren Sie lernen, Fahrzeugteile (z.b. Motorhaube, Kotflügel, Türen, Motorradtank, Scheiben usw.) mit einer Spezialfolie zu überziehen (Steinschlagschutz, Designänderung usw). 430, 16 Einheiten und , Fr 17:30 bis 22 Uhr, Sa 8 bis 17:30 Uhr BERUFSREIFEPRÜFUNG/WERKMEISTERSCHULE 9025F Info-Treffen Berufsreifeprüfung/Lehre mit Matura Maturaniveau als Karriere-Sprungbrett Wir helfen Ihnen! Überblick und Fragemöglichkeit zum Thema BRP und LmM (Voraussetzungen, Ablauf, Förderungen,...). Sie erhalten kostenlos die WIFI-Infomappe. Kostenlos, Anmeldung erforderlich 3 Einheiten , Mo 18:30 bis 20:45 Uhr 9330F Informationsveranstaltung: Werkmeisterschule Bei dieser kostenlosen Veranstaltung, erhalten Sie einen Überblick über die WIFI Werkmeisterschule (Angebot, Fachrichtungen, Gegenstände, Förderungen, Nutzen und Berechtigungen). Bitte melden Sie sich zum Info-Treffen an. 10 WIFI Perg Kostenlos, Anmeldung erforderlich , Mo 17 bis 18:30 Uhr 2 Einheiten

13 N FIRMUENG ZAHL FÖRDERUNGEN (Stand November 2014 Änderungen vorbehalten) Auszug der wichtigsten Förderkriterien Förderungsaktion Voraussetzungen / Förderbetrag Detailinfos NEU: Qualifizierungsförderung für Beschäftigte vom Arbeitsmarktservice OÖ Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird das AMS OÖ eine Förderung für Schulungen ab dem anbieten. Eine endgültige Entscheidung über den Start des Förderprogrammes erfolgt voraussichtlich Mitte Dezember Über den Start und über die jeweils aktuellen Förderrichtlinien werden Sie jedenfalls auf der Homepage des Arbeitsmarktservice OÖ und unter der Servicenummer 0810/ informiert. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Homepage des AMS OÖ unter at/ooe/serviceunternehmen/qualifizierung oder unter 0810/ FÖRDERBARE ARBEITGEBER: Diese Förderung können alle Arbeitgeber ausgenommen sind juristische Personen öffentlichen Rechts, politische Parteien, der Bund, die Länder, die Gemeinden und Gemeindeverbände sowie radikale Vereine erhalten. FÖRDERBARER PERSONENKREIS: Sofern die Ausbildung zu einem vom AMS vordefinierten arbeitsmarktpolitischen Ziel beiträgt, sind folgende Personen förderbar: Frauen und Männer ab 45 Jahre, Frauen und Männer unter 45 Jahre ohne Lehrabschluss oder darüber hinausgehende Ausbildung, Frauen unter 45 Jahre, die höchstens eine Lehrausbildung oder mittlere Schule abgeschlossen haben und die sich in einem vollversicherungspflichtigen oder karenzierten Arbeitsverhältnis befinden (nicht förderbar sind u.a. geringfügig Beschäftigte und Lehrlinge). WAS WIRD GEFÖRDERT? Gefördert werden kann die Teilnahme an arbeitsmarktbezogenen, überbetrieblich verwertbaren Kursen mit mindestens 27 WIFI-Lehreinheiten zu je 45 Minuten (Nettoschulungsdauer mindestens 20 Stunden). Die Auswahl des Kurses erfolgt durch das Unternehmen in Absprache mit den ArbeitnehmerInnen. Die Beihilfe kann nur gewährt werden, wenn das vollständig ausgefüllte Begehren spätestens 1 Woche vor Kursbeginn beim AMS OÖ eingelangt ist. Einzelne Schulungen, die weniger als 20 Nettoschulungsstunden dauern, können unter bestimmten Voraussetzungen zu einem sog. Maßnahmenpaket zusammengefasst werden, um die erforderliche Mindestdauer von 20 Nettoschulungsstunden bezogen auf die jeweilige Person zu erreichen. WIE VIEL WIRD GEFÖRDERT? Die Höhe der Förderung beträgt: 50 % der Kurskosten 50 % der Personalkosten ab der 33. Maßnahmenstunde, sofern die Schulung in der bezahlten Arbeitszeit abgehalten wird. Die Förderung darf pro Person und Begehren ,-- nicht übersteigen. Förderung Land OÖ: Wirtschaftsimpulsprogramm für Ausbildungsmaßnahmen Bis 25 % für Mitarbeiter in Kleinbetrieben bzw. bis 15 % für Mitarbeiter in Mittelbetrieben Förderungen von Kursen für Lehrlinge und Ausbilder Lehre.fördern Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung von Kursen für Lehrlinge und Ausbildner. Details siehe: Bildungskarenz/ Bildungsteilzeit Fördervoraussetzungen im Detail unter: wifi.at/ooe/foerderung oder beim AMS unter Tel , Bildungsförderung in anderen Bundesländern Das WIFI OÖ besitzt als österreichweit anerkannte Bildungseinrichtung das neue Qualitätszertifikat Ö-Cert und ist somit auch im Verzeichnis der österreichischen Qualitätsanbieter gelistet. Kurse des WIFI OÖ sind daher in allen Bundesländern, die bei Ö-Cert mitmachen, förderbar. Details siehe wifi.at/ooe/foerderung oder beim Land OÖ Tel: 0732/ Tel.: Fax:

14 T PRIVUANG ZAHL FÖRDERUNGEN (Stand November 2014 Änderungen vorbehalten) Auszug der wichtigsten Förderkriterien Förderungsaktion Voraussetzungen / Förderbetrag Detailinfos 40 % für AK-Mitglieder (auch zusätzlich zum OÖ Bildungskonto) VORAUSSETZUNGEN: Mitglied der Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ gefördert Kurse, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind: Den aktuellen AK-Bildungsbonus erhalten Sie im Kurs durch Ihre Trainer Kurs wird vom Teilnehmer selbst bezahlt und nicht beispielsweise von der Firma oder vom AMS wifi.at/ooe/ foerderung oder bei der AK OÖ Tel: 050/ AK-Bildungsbonus von Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer MAX. FÖRDERBETRAG: 40 % der Kurskosten bis max. 110,- pro Kursjahr für AK-Mitglieder zusätzlich zum OÖ Bildungskonto Allgemeines und Spezielles Bildungskonto des Landes OÖ Die neue Förderperiode für das allgemeine und spezielle Bildungskonto des Landes OÖ beginnt mit Jänner Die neuen Förderrichtlinien standen zu Redaktionsschluss noch nicht im Detail fest. Aktuelle Informationen zu den Förderrichtlinien werden rechtzeitig von der OÖ Landesregierung bekannt gegeben. wifi.at/ooe/ foerderung oder beim Land OÖ Tel: 0732/ Kostenlose Bildungsberatung im WIFI OÖ Sie wissen nicht genau, welche Weiterbildung die richtige für Sie ist? Nutzen Sie die kostenlose Bildungsberatung des WIFI OÖ. Erfahren Sie im Rahmen Ihrer Bildungsberatung auch mehr über neue Lehrmethoden praxisnahe Ausbildungskonzepte gefragte Schlüsselkompetenzen innovative und kreative Ansätze für Ihren Erfolg in: noch heute einen Term Sie n are nb rei ve d un Rufen Sie an wifi.at/ooe 100 % Förderung von Vorbereitungskursen auf Lehrabschlussprüfungen WER WIRD GEFÖRDERT: Lehrlinge Nicht gefördert werden Lehrlinge bei Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Gemeinden), politischen Parteien sowie Lehrlinge in selbstständigen Ausbildungseinrichtungen. VORAUSSETZUNGEN: Kurse sind dann förderbar, wenn sie 12 Monate vor Lehrzeitende bzw. maximal 12 Monate nach Lehrzeitende besucht werden. Es werden 100 % der Kurskosten, maximal jedoch 250,- pro Kurs gefördert. ZUSÄTZLICH kann der Restbetrag (der über 250,- hinausgeht) im Rahmen des OÖ Bildungskontos gefördert werden, sofern der Restbetrag mindestens 90,- beträgt. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich Anzahl der Kursbesuche pro Lehrling. Anträge müssen spätestens 3 Monate nach Abschluss des Kurses eingereicht werden. Auskünfte über Förderbarkeit von Kursen: Tel: 05/ Fax: 05/ M: wkooe.at W: Kurse, die unter bestimmten Voraussetzungen förderbar sein könnten, sind im Kursbuch mit diesem Symbol gekennzeichnet: WEITERBILDUNG - FÖRDERUNGEN Nutzen Sie die für Sie passenden Förderungen: Informationen für Teilnehmer und Unternehmer finden Sie unter wifi.at/ooe/foerderungen 12 WIFI Perg

15 NEUES IM WIFI PERG 0422F Indirekt handeln maximal wirken Entwickeln Sie die Fähigkeit Ihre Ziele zu erreichen, indem Sie sich nicht dafür stark machen. Dieses Seminar setzt auf den Kontrast zu klassischen Formen sozialer Kompetenztrainings. Indirekte Zielerreichung funktioniert gerade deshalb, weil alle anderen versuchen die direkten Methoden zu perfektionieren. Im Zuge der schrittweisen Entwicklung des Seminares lernen Sie verschiedene Situationen aus soziodynamischer Perspektive wahrzunehmen. Sie werden ein Verständnis entwickeln durch welche systemischen Methoden Sie für sich selbst und die eigenen Ziele bestmögliche Wirksamkeit erzielen und mit welchen Verhaltensweisen sich diese Methoden umsetzen lassen und , Fr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr 220, 1950F Neukundenakquise Wie man zu neuen Geschäftspartnern kommt In diesem Seminar lernen Sie, worauf es bei der Gewinnung neuer Kunden ankommt. Wichtige Eckpunkte dabei sind eine professionelle Planung, der Aufbau von Vertrauen und Beziehungen sowie Tipps und und Tricks für den Geschäftsabschluss. Praxisorientierte Übungen garantieren Ihnen den Erfolg! und , Di, Mi 8:30 bis 16:30 Uhr 430, inkl. Unterlage 3151F Juristische Kenntnisse für Assistentinnen Die Arbeit im Sekretariat erfordert auch juristische Kenntnisse. Relevante Themen wie zb Verträge oder Korrespondenz werden behandelt und anhand von Beispielen wird das Erlernte vertieft. Sie erlangen dadurch mehr Sicherheit und Kompetenz und , Mo, Mi 17 bis 20:30 Uhr 175, inkl. Unterlagen Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Storno: Unbeschadet des gesetzlichen Rücktrittsrechts für Verbraucher kann bis jeweils 14 Tage vor Kursbeginn kostenlos storniert werden, sofern für einzelne Kurse keine andere Vereinbarung getroffen wurde. Nach dieser Frist wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % der Teilnahmegebühr, bei Nichterscheinen am Kurstag die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Die Nominierung eines Ersatzteilnehmers ist möglich. Für Einzeltrainings gelten die unter wifi.at/ooe/einzeltraining angeführten Sonderregelungen. Rücktrittsrecht für Verbraucher: Erfolgt die Buchung eines Kurses im Fernabsatz, insbesondere also telefonisch, per Fax oder , steht den Teilnehmern als Konsument im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ein gesetzliches Rücktrittsrecht binnen 14 Kalendertagen ab Vertragsabschluss zu. Die Rücktrittsfrist gilt als gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird. DVR

16 Schauen Sie auf unsere Website wifi.at/ooe und entdecken Sie viele neue Chancen für Ihre berufliche Weiterentwicklung. wifi.at/ooe DIE WIFI-WISSENSGARANTIE Sollten Sie eine Prüfung nicht bestehen, so können Sie den dazugehörigen Kurs noch einmal kostenlos wiederholen! Diese Garantie gilt für alle Kurse 2014/15 mit WIFI-Prüfung, Vorbereitungskurse auf Meister-, Befähigungs- oder Lehrabschlussprüfung und Kurse, bei denen die Prüfung von einer externen Stelle abgenommen wird. Achten Sie auf das Wissensgarantie-Symbol!

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen stressfrei Sprachen lernen wifi.at/ooe WIFI Mit diesem neuen Kursangebot richtet sich das WIFI an all jene, die ohne Druck, ohne Hausübungen und Tests eine Sprache lernen wollen. In ungezwungener Atmosphäre

Mehr

PERG. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

PERG. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe PERG Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN PERG Franz Rummerstorfer Leitung WKO und WIFI Perg Regionales

Mehr

ROHRBACH. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

ROHRBACH. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe ROHRBACH Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN ROHRBACH Mag. Klaus Grad Leitung WKO und WIFI Rohrbach Regionales

Mehr

Wir bringen sie im herbst auf Kurs

Wir bringen sie im herbst auf Kurs Zugestellt durch Post.at Perg Wifi Perg haydnstraße 4, 4320 Perg telefon 05-7000-5560 telefax 05-7000-5559 e-mail: perg@wifi-ooe.at wifi.at/ooe Wir bringen sie im herbst auf Kurs herbstprogramm 2013 Wissen

Mehr

perg wifi.at/ooe Wifi perg Haydnstraße 4, 4320 Perg Telefon 05-7000-5560 Telefax 05-7000-5559 E-Mail: sabine.peboeck@wifi-ooe.at

perg wifi.at/ooe Wifi perg Haydnstraße 4, 4320 Perg Telefon 05-7000-5560 Telefax 05-7000-5559 E-Mail: sabine.peboeck@wifi-ooe.at Zugestellt durch Post.at perg QR-Code scannen und Kurse online suchen und buchen. Verbindungsentgelt abhängig vom Mobilfunktarif. QR-Reader unter mobile.wifi.at/qrreader Wifi perg Haydnstraße 4, 4320 Perg

Mehr

Erfolg ist kein Zufall BAD ISCHL GMUNDEN VÖCKLABRUCK. Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober 2016

Erfolg ist kein Zufall BAD ISCHL GMUNDEN VÖCKLABRUCK. Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober 2016 BAD ISCHL GMUNDEN VÖCKLABRUCK Förderungen nutzen und bis zu 50 % Kurskosten und mehr sparen! wifi.at/ooe Erfolg ist kein Zufall Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober 2016 Noch mehr Kurse im WIFI-Online-Shop:

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

VÖCKLABRUCK. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

VÖCKLABRUCK. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe VÖCKLABRUCK Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN VÖCKLABRUCK Josef Renner Leitung WKO und WIFI Vöcklabruck

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. LEHRGANG PERSONALVERRECHNUNG Herbst 2015 Innsbruck SICHERHEIT FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT www.bfi -tirol.at LEHRGANG PERSONALVERRECHNUNG Sicherheit für Ihre berufliche Zukunft

Mehr

STEYR. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

STEYR. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe STEYR Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN STEYR Mario Pramberger MBA Leitung WKO und WIFI Steyr Regionales

Mehr

BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.

BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi. BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IM INNVIERTEL Regionales WIFI-Bildungszentrum

Mehr

www.uranschek.at NEU: Lernen ist immer ein Gewinn. RECHNUNGSWESEN-AKADEMIE 3 Lehrgänge mit Fachprüfung uranschek

www.uranschek.at NEU: Lernen ist immer ein Gewinn. RECHNUNGSWESEN-AKADEMIE 3 Lehrgänge mit Fachprüfung uranschek uranschek Lernen ist immer ein Gewinn. 2015/16 RECHNUNGSWESEN-AKADEMIE Buchhaltung Bilanzbuchhaltung Kostenrechnung www.uranschek.at NEU: 3 Lehrgänge mit Fachprüfung Basiswissen Buchhaltung Basiswissen

Mehr

Erfolg ist kein Zufall BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING. Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober 2016

Erfolg ist kein Zufall BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING. Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober 2016 BRAUNAU RIED IM INNKREIS SCHÄRDING Förderungen nutzen und bis zu 50 % Kurskosten und mehr sparen! wifi.at/ooe Erfolg ist kein Zufall Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober 2016 Noch mehr Kurse im

Mehr

WIFI-RECHNUNGSWESEN-Ausbildung 2016/2017. Buchhaltung 1 (= Buchhaltung für Anfänger)

WIFI-RECHNUNGSWESEN-Ausbildung 2016/2017. Buchhaltung 1 (= Buchhaltung für Anfänger) WIFI-RECHNUNGSWESEN-Ausbildung 2016/2017 Buchhaltung 1 (= Buchhaltung für Anfänger) Gesamtkompetenz: Tagesabschluss Theorie und Grundbegriffe, rechtliche u. organisatorische Rahmenbedingungen, laufende

Mehr

KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ

KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ KOMPAKTLEHRGANG IMMOBILIENVERWALTUNGS- ASSISTENZ www.bfi-wien.at Sie wollen in Zukunft im Bereich der Haus- und Immobilienverwaltung tätig sein? Mit diesem Kompaktlehrgang machen Sie den ersten Schritt

Mehr

GMUNDEN BAD ISCHL. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe

GMUNDEN BAD ISCHL. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe GMUNDEN BAD ISCHL Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN GMUNDEN UND BAD ISCHL Regionales WIFI-Bildungszentrum

Mehr

Erfolg ist kein Zufall STEYR. Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober Noch mehr Kurse im WIFI-Online-Shop: wifi.at/ooe

Erfolg ist kein Zufall STEYR. Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober Noch mehr Kurse im WIFI-Online-Shop: wifi.at/ooe STEYR Förderungen nutzen und bis zu 50 % Kurskosten und mehr sparen! wifi.at/ooe Erfolg ist kein Zufall Auszug aus dem Kursprogramm Juli bis Oktober 2016 Noch mehr Kurse im WIFI-Online-Shop: wifi.at/ooe

Mehr

Förderungen für Privatzahler

Förderungen für Privatzahler Förderungen Stand November 2015 ACHTUNG: Förderungsrichtlinien können sich während des Kursjahres ändern! Förderinformationen unbedingt mit der zuständigen Förderstelle abklären! Die BAUAkademie OÖ stellt

Mehr

0018S Unternehmer-Training Tageskurs LINZ 29.8. bis 29.9.2016, Mo bis Fr 8 bis 16 Uhr 2.034, inkl. Unterlagen

0018S Unternehmer-Training Tageskurs LINZ 29.8. bis 29.9.2016, Mo bis Fr 8 bis 16 Uhr 2.034, inkl. Unterlagen Mit coolen Angeboten für SCHÜLER und LEHRLINGE (Seite 8) SOMMERPROGRAMM 2016 Management / Unternehmensführung 0018S Unternehmer-Training Tageskurs 29.8. bis 29.9.2016, Mo bis Fr 8 bis 16 Uhr 2.034, inkl.

Mehr

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 9 Monate BERUFSBILD Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. LEHRGANG BILANZBUCHHALTUNG Herbst 2015 Innsbruck SICHERHEIT FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT www.bfi -tirol.at LEHRGANG BILANZBUCHHALTUNG Sicherheit für Ihre berufliche Zukunft VORWORT

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BUCHHALTUNG Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft HERBST 2015 INNSBRUCK www.bfi -tirol.at BUCHHALTUNG Kompetenz für Ihre berufliche Zukunft VORWORT Der neu konzipierte Lehrgang

Mehr

WELS GRIESKIRCHEN KIRCHDORF. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi.

WELS GRIESKIRCHEN KIRCHDORF. Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015. Wissen Ist Für Immer. wifi. WELS GRIESKIRCHEN KIRCHDORF Wissen, das weiterbringt ganz nah! Auszug aus dem Kursprogramm Herbst 2015 Wissen Ist Für Immer. wifi.at/ooe IHR KARRIEREBEGLEITER IN DER REGION WELS, GRIESKIRCHEN, KIRCHDORF

Mehr

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22.

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22. Nähere Informationen unter T 02742 890-2000 Buchhaltung/Bilanzbuchhaltung Praxisseminar Berufsrecht Praxisseminar Umsatzsteuer Sie vertiefen anhand von praktischen Beispielen umsatzsteuerrechtliches Wissen

Mehr

Projektleiter/in VSSM

Projektleiter/in VSSM Projektleiter/in VSSM Lehrgangsleitung Daniel Bolliger April 2016 Oktober 2017 Allgemeine Bedingungen 5 Voraussetzung zum Kursbesuch 3 Anmeldeschluss Ausbildungsdauer 4 Kurskosten Module und Inhalte 5

Mehr

Förderungen Stand Mai 2014

Förderungen Stand Mai 2014 Förderungen Stand Mai 2014 ACHTUNG: Förderungsrichtlinien können sich während des Kursjahres ändern! Förderinformationen unbedingt mit der zuständigen Förderstelle abklären! Die BAUAkademie OÖ stellt nur

Mehr

Bildungsförderungen INFORMATIONEN. Eine Servicebroschüre des BHW NÖ. Mit Informationen über:

Bildungsförderungen INFORMATIONEN. Eine Servicebroschüre des BHW NÖ. Mit Informationen über: INFORMATIONEN Bildungsförderungen Eine Servicebroschüre des BHW NÖ Mit Informationen über: Förderstellen in Niederösterreich Beratungs- und Kontaktstellen Finanzielle Unterstützung AMS Österreich 3 Institution:

Mehr

WIFI-RECHNUNGSWESEN-Ausbildung. Buchhaltung 1 (= Buchhaltung für Anfänger)

WIFI-RECHNUNGSWESEN-Ausbildung. Buchhaltung 1 (= Buchhaltung für Anfänger) WIFI-RECHNUNGSWESEN-Ausbildung Buchhaltung 1 (= Buchhaltung für Anfänger) Gesamtkompetenz: Tagesabschluss Theorie und Grundbegriffe, rechtliche u. organisatorische Rahmenbedingungen, laufende Geschäftsfälle,

Mehr

Checkliste Sprachkurs

Checkliste Sprachkurs Checkliste Sprachkurs Ausgangssituation und Ziele Welche Ziele verfolge ich mit meiner Weiterbildung? Geht es mir um persönliche Ziele (z.b. Sprachkenntnisse für den nächsten Urlaub) oder um berufliche

Mehr

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung SQS-Zertifizierung (ISO 29990) INFORMATIKKURSE IQNet-Zertifizierung Autorisiertes ECDL Testcenter ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN DER MENSCH IM ZENTRUM + Seite Übersicht Informatikkurse

Mehr

FÖRDERUNGEN ( S T A N D J U N I 2 0 1 3 )

FÖRDERUNGEN ( S T A N D J U N I 2 0 1 3 ) FÖRDERUNGEN Stand Juni 2013 1 FÖRDERUNGEN ( S T A N D J U N I 2 0 1 3 ) ACHTUNG: Förderungsrichtlinien können sich während des Kursjahres ändern! Förderinformationen unbedingt mit der zuständigen Förderstelle

Mehr

Arbeitgeber investiert in Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1

Arbeitgeber investiert in Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1 Inhalt Arbeitgeber investiert in Weiterbildung seiner Mitarbeiter Qualifizierungsförderung für Beschäftigte (AMS)... 1 Arbeitnehmer investiert in eigene Weiterbildung Bildungszuschuss - Bildungsprämie

Mehr

Ermäßigungen und Förderungen

Ermäßigungen und Förderungen Ermäßigungen und Förderungen Weiterbildung ist wichtig! - Weiterbildung wird gefördert! Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Kursförderungen, sortiert nach Fördermöglichkeiten am BFI

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. VERSICHERUNGSKAUFMANN/-FRAU VERSICHERUNGSFACHMANN/-FRAU KOMPETENZVORSPRUNG FÜR IHREN BERUF www.bfi-tirol.at VERSICHERUNGSKAUFMANN/-FRAU Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung

Mehr

Personalsachbearbeiter/in

Personalsachbearbeiter/in 40850F15 Personalsachbearbeiter/in Abschluss der Arbeitnehmerkammer Bremen PersonalsachbearbeiterInnen werden als Bindeglied zwischen Bewerbern, Mitarbeitern und Vorgesetzten verstanden. Die stetig neuen

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. EINZELHANDELSKAUFMANN/-FRAU BÜROKAUFMANN/-FRAU Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung HERBST 2015 www.bfi-tirol.at EINZELHANDELSKAUFMANN/-FRAU BÜROKAUFMANN/-FRAU Vorbereitung

Mehr

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools)

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 1 (Planung, Methoden, Tools) Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen an, welche einen

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Sachbearbeiter/-in Liechtenstein-Personal

Sachbearbeiter/-in Liechtenstein-Personal Sachbearbeiter/-in Liechtenstein-Personal MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Sachbearbeiter/-innen Liechtenstein-Personal verfügen über fundierte Kenntnisse in Personaladministration,

Mehr

AK-Fachkräfteinitiative! 20% bzw. 25% Ermäßigung auf gekennzeichnete Kurse! KURSPROGRAMM.... mehr Chancen im Leben

AK-Fachkräfteinitiative! 20% bzw. 25% Ermäßigung auf gekennzeichnete Kurse! KURSPROGRAMM.... mehr Chancen im Leben Mondsee AK-Fachkräfteinitiative! 20% bzw. 25% Ermäßigung auf gekennzeichnete Kurse! KURSPROGRAMM F R Ü H J A H R 2 0 1 5 www.bfii-ooe.at service@bfi-ooe.at BFI-Serviceline: 0810 / 004 005 Ein Unternehmen

Mehr

Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 2015/2016 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter Finanzbuchhalter Sozialwirtschaft

Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 2015/2016 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter Finanzbuchhalter Sozialwirtschaft Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 2015/2016 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter Finanzbuchhalter Sozialwirtschaft Zertifikats-Lehrgang mit 5 CP (ECTS) 081521 Geprüfte Finanzbuchhalterin / Geprüfter

Mehr

Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen

Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen FA Finanz- R FA Finanz- R Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Inhalt Fit fürs Büro... 1 1. Ziele der Ausbildung...

Mehr

Wir bringen Sie auf Kurs.

Wir bringen Sie auf Kurs. EDV / IT Wir bringen Sie auf Kurs. EDV/IT PC-Einsteiger 190 Anwendungsprogramme 199 Grafik/Bild/Multimedia 207 Internet/Web 214 Betriebssysteme/Netzwerke 219 Sw-Entwicklung/Datenbanken 229 IT-Management

Mehr

SPRACHE. Dozent: Steven Miller Termin: ab Mittwoch, 27. Januar 2016 19.00 20.30 Uhr / 10 Wochen Gebühr: 44,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht

SPRACHE. Dozent: Steven Miller Termin: ab Mittwoch, 27. Januar 2016 19.00 20.30 Uhr / 10 Wochen Gebühr: 44,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht Endlich Zeit für. Gemäß diesem Motto wollen wir gerade älteren Menschen, die gerne reisen das Erlernen der Sprache ihres Wunschlandes ermöglichen. Dabei geht es nicht um große Ambitionen: Ziel ist es,

Mehr

EUROPÄISCHER WIRTSCHAFTS- FÜHRERSCHEIN EBC*L

EUROPÄISCHER WIRTSCHAFTS- FÜHRERSCHEIN EBC*L BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. EUROPÄISCHER WIRTSCHAFTS- FÜHRERSCHEIN EBC*L BFI TIROL www.bfi -tirol.at EUROPÄISCHER WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN EBC*L - EUROPEAN BUSINESS COMPETENCE LICENCE Der Europäische Wirtschaftsführerschein

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Wirtschafts-Landesrat KommR Viktor SIGL und Leiter AMS Oberösterreich Dr. Roman OBROVSKI am 19. März 2007 zum Thema "Fachkräfte aus dem Potenzial von Migrant/innen"

Mehr

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien,

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien, Willkommen TrainerInnenausbildung - Wien Programm und Termine 2016 Lehrgang Train the Trainer/in Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Mehr

Lehre mit Matura. Fragen und Antworten

Lehre mit Matura. Fragen und Antworten Lehre mit Matura Fragen und Antworten 1. Für welche Jugendlichen ist Lehre mit Matura interessant? 2. Welche Vorteile hat der Jugendliche durch Lehre mit Matura? 3. Wo muss man sich für den Maturalehrgang

Mehr

Häufige Fragen zum ECDL

Häufige Fragen zum ECDL Häufige Fragen zum ECDL Inhalt Was ist der ECDL? 2 Welche Kompetenzen werden mit dem ECDL nachgewiesen? 2 Welche Vorteile bringt mir der ECDL? 3 Wie kommen die TeilnehmerInnen zum ECDL? 3 Was ist eine

Mehr

STEUERFACHWIRT. in Flensburg. Vorbereitungs-Lehrgang für Mitarbeiter in der Steuerberatung. Aufstiegsfortbildung zum. Mit Frühbucher- Preisvorteil!

STEUERFACHWIRT. in Flensburg. Vorbereitungs-Lehrgang für Mitarbeiter in der Steuerberatung. Aufstiegsfortbildung zum. Mit Frühbucher- Preisvorteil! Aufstiegsfortbildung Vorbereitungs-Lehrgang für Mitarbeiter in der Steuerberatung Aufstiegsfortbildung zum Mit Frühbucher- Preisvorteil! STEUERFACHWIRT in Flensburg Sehr geehrte Damen und Herren, Steuerfachwirte

Mehr

Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen

Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen Investieren Sie in Ihren Karriere-Aufschwung www.wifiwien.at/finanzakademie www.facebook.com/wifi-finanzakademie WIFI Wien

Mehr

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE ECDL Profile Zertifikat Bauführung Campus Sursee Ziele Inhalte Ablauf ECDL PROFILE ZERTIFIKAT BAUFÜHRUNG CAMPUS SURSEE INHALT 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Ausgangslage

Mehr

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen Word, Excel, Outlook, Korrespondenz WIEDEREINSTIEG INS BERUFSLEBEN FÜR KAUFFRAUEN Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Zielgruppe Sie sind Wiedereinsteigerin

Mehr

= Zweiter Bildungsweg

= Zweiter Bildungsweg Nachholen Aufholen Überholen = Zweiter Bildungsweg am BFI OÖ www.bfi-ooe.at BFI-Serviceline: 0810 / 004 005 Nachholen Aufholen Überholen = Zweiter Bildungsweg am BFI OÖ Inhalt Hauptschulexternistenprüfung

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest.

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest. Fremdsprachen English for fun Dieser Kurs ist der ideale Kurs für Personen mit Vorkenntnissen der englischen Sprache. Die Kursleiterin ist Muttersprachlerin. In diesem Kurs wird die englische Sprache mit

Mehr

Kauffrau/ Kaufmann EFZ

Kauffrau/ Kaufmann EFZ Kanton St.Gallen Kaufmännisches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen Kauffrau/ Kaufmann EFZ nach Art. 32 BBV Bildungsdepartement Einleitung Wenn Sie über Leistungs willen und Einsatz freude verfügen,

Mehr

bildet ihren vorteil Personalverrechner/In

bildet ihren vorteil Personalverrechner/In Diese Angebotsvielfalt bildet ihren vorteil Diplomausbildung Personalverrechner/In inkl. BMD-Lohn kompetenzen für eine sichere zukunft In dieser Diplomausbildung erwerben Sie das grundlegende Wissen und

Mehr

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen:

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen: INTENSIV-SEMINAR AUSBILDUNG DER AUSBILDER - NACH NEUER AEVO SIE WOLLEN IM RAHMEN DER BETRIEBLICHEN AUSBILDUNG ALS AUSBILDER(IN) TÄTIG WERDEN? Dazu brauchen Sie vielfältiges pädagogisches, methodisches

Mehr

2720 Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschluss

2720 Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschluss Zahlen Verwalten war gestern Schon immer hatte das Rechnungswesen eine zentrale Stellung im Unternehmen. Allerdings umgab Mitarbeiter im Rechnungswesen lange Zeit das Image des Verwalters oder Sachbearbeiters,

Mehr

Sachbearbeiter/-in Steuern. anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Steuern. anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz Sachbearbeiter/-in Steuern anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Sachbearbeiter/-in Steuern weisen gründliche und umfassende Kenntnisse im

Mehr

Zertifikate für Computeranwender

Zertifikate für Computeranwender Zertifikate für Computeranwender Erreichen Sie Ihre Ziele mit ECDL! Kommen Sie Ihren Zielen mit dem ECDL ein Stück näher! Können Sie eine Tabelle formatieren und diese online in einer «Cloud» speichern?

Mehr

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Lehrgang Train the Trainer Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden. Wollen Sie Menschen durch Ihren Vortragsstil begeistern? Durch professionellen

Mehr

Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch

Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch Französisch A1 Grundstufe 1 R204F01 Beginn: Mo. 07.03.2016 18:00-19:30 Uhr (12 x, 24 UE) 109,00 (exkl. Lehrwerk) Zielgruppe: Personen ohne

Mehr

ECDL Der Europäische Computerführerschein. Sicher. Aktuell. ECDL.

ECDL Der Europäische Computerführerschein. Sicher. Aktuell. ECDL. ECDL Der Europäische Computerführerschein Sicher. Aktuell. ECDL. WIFI Tirol ECDL DER EUROPÄISCHE COMPUTERFÜHRERSCHEIN Ob Cloud-Computing, Social Media, Tablets, Smartphones oder vieles mehr die rasante

Mehr

Amadeus Bildungszentrum

Amadeus Bildungszentrum ABZ Amadeus Bildungszentrum Hier dreht sich alles um Ihre Weiterbildung Amadeus Hotel Front Office Amadeus Conference Management System Amadeus Hotel Sales & Marketing InfoGenesis Check EAM Amadeus Restaurant

Mehr

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Karfreitstraße 6 9020 Klagenfurt Liebe Weiterbildungsinteressierte! Liebe Studierende! Das Bildungsforum bietet Ihnen Seminare und Lehrgänge an, die berufsbegleitend geplant

Mehr

Zielgruppen: Weitere Infos zur Gefahrgutbeauftragtenausbildung: http://www.other-sight.com/gefahrgut/kurs- Gefahrgutbeauftragten-Ausbildung.

Zielgruppen: Weitere Infos zur Gefahrgutbeauftragtenausbildung: http://www.other-sight.com/gefahrgut/kurs- Gefahrgutbeauftragten-Ausbildung. Gefahrgutbeauftragtenausbildung: Erst- und Fortbildung - Kombikurs (durch anerkannten Schulungsveranstalter Sieglinde Eisterer TUGIS Gefahrguttransport) Weitere Infos zur Gefahrgutbeauftragtenausbildung:

Mehr

EBC*L- DER EUROPÄISCHE WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN

EBC*L- DER EUROPÄISCHE WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN - DER EUROPÄISCHE WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN www.bfi-wien.at European Business Competence Licence Der Europäische Wirtschaftsführerschein (EBC*L) ist das Betriebswirtschaftszertifikat für die Praxis und Ihr

Mehr

automotive english Excellent command of English for the

automotive english Excellent command of English for the AE automotive automotive english Excellent command of English for the business Automotive English Excellent command of English for the automotive business Wer in der Automobilbranche international agieren

Mehr

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 89 174 112 000 Fax: +43 1 89 174 312 000 E-Mail: office.meidling@vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4 SPRACHEN Gebührenordnung Sprachkurse Ein Sprachkurs kostet, soweit im Programm nicht anders angegeben, bei einer Mindestbelegung von 10 Teilnehmern (TN) je Kurs 10 TN 15 Abenden 12 Abende 10 Abende 60.-

Mehr

Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch

Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015. Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Die Schalungstechniker. Doka-Training 2015 Praxisorientierte Weiterbildung, die sich rechnet! www.doka-schweiz.ch Ralf Schmid Geschäftsführer Sales & Engineering Doka Schweiz AG Liebe Kundinnen und Kunden!

Mehr

2720 Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschluss

2720 Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschluss Zahlen Verwalten war gestern Schon immer hatte das Rechnungswesen eine zentrale Stellung im Unternehmen. Allerdings umgab Mitarbeiter im Rechnungswesen lange Zeit das Image des Verwalters oder Sachbearbeiters,

Mehr

KURSPROGRAMM DER FACHAUSSCHÜSSE DER PRO-GE / LO-WIEN

KURSPROGRAMM DER FACHAUSSCHÜSSE DER PRO-GE / LO-WIEN KURSPROGRAMM DER FACHAUSSCHÜSSE DER PRO-GE / LO-WIEN www.proge.at Inhalt Fachausschuss der Metall- und Orthopädietechnik...3 Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung MetallbearbeiterIn und StahlbautechnikerIn...3

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Erfolgreich durch Kompetenzen staatlich anerkannte fachhochschule Schlüsselkompetenzen erweben und vermitteln! Absolvieren Sie berufs- bzw. studienbegleitend

Mehr

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen Sie suchen Kurs- und Seminarangebote zu Ihrer Weiterbildung? Aber welches Angebot ist das richtige für Sie? Auf welche Kriterien ist zu achten, um Fortbildungsangebote miteinander zu vergleichen und ganz

Mehr

Wirtschaftsförderungsprogramm des Landes Tirol

Wirtschaftsförderungsprogramm des Landes Tirol Wirtschaftsförderungsprogramm des Landes Tirol Tiroler Patententwicklungsprogramm De-minimis-Beihilfe lt. Verordnung (EU) Nr. 1407/2013 der Kommission vom 18. Dezember 2013 über die Anwendung der Artikel

Mehr

FAQs zum EBC*L von den Arbeitsagenturen und KundInnen der Arbeitsagenturen

FAQs zum EBC*L von den Arbeitsagenturen und KundInnen der Arbeitsagenturen EBC*L Deutschland Süd Tel.: +43 1 813 99 77 70 Fax. +43 1 813 99 77 20 office@ebcl-sued.de www.ebcl-sued.de FAQs zum EBC*L von den Arbeitsagenturen und KundInnen der Arbeitsagenturen 1) Warum ist der EBC*L

Mehr

Bildungskarenz. Bildungsteilzeit. Fachkräftestipendium

Bildungskarenz. Bildungsteilzeit. Fachkräftestipendium Bildungskarenz Bildungsteilzeit Fachkräftestipendium Josef Silberberger 1 Bildungskarenz Bildungskarenz soll Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die berufliche Weiterbildung ermöglichen, ohne das bestehende

Mehr

Organisatorische Ansprechpersonen

Organisatorische Ansprechpersonen Organisatorische Ansprechpersonen WIFI Doris Strauß, BA strauss@wifiwien.at 01 476 77-5517 Lehrlingsstelle der WK Wien Sandra Beranek sandra.beranek@wkw.at 01 514 50-2456 1 Zielgruppe Voraussetzungen Personen,

Mehr

FÖRDERUNGEN FÜR LEHRBETRIEBE UND LEHRLINGE

FÖRDERUNGEN FÜR LEHRBETRIEBE UND LEHRLINGE INFOBLATT FÖRDERUNGEN FÜR LEHRBETRIEBE UND LEHRLINGE () Technisches AusbildungsZentrum TAZ Mitterberghütten Werksgelände 30, 5500 Mitterberghütten Tel. 0 64 62 / 21 5 12, Fax -15 office@taz-mitterberghuetten.at

Mehr

Schulung des Hörverstehens landes- und wirtschaftskundliche Informationen Grundlagen der englischen Handelskorrespondenz

Schulung des Hörverstehens landes- und wirtschaftskundliche Informationen Grundlagen der englischen Handelskorrespondenz Business English Basic Kaufmännische Angestellte in der Außenwirtschaft (Export, Import) sowie Sekretärinnen, die englischsprachige Geschäftskorrespondenz sicher bearbeiten möchten. Aufbau und Ausbau von

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Absolventen / Absolventinnen einer Bürolehre, einer einjährigen Handelsschule oder KV- Wiedereinsteiger /-innen

Mehr

Wir freuen uns, Ihnen hiermit unsere Ausbildungsmappe zu überreichen.

Wir freuen uns, Ihnen hiermit unsere Ausbildungsmappe zu überreichen. Höhenstrasse 46 4533 Riedholz Telefon +41 (0)32 627 99 11 Telefax +41 (0)32 627 99 12 wallierhof@vd.so.ch www.wallierhof.ch Regula Gygax-Högger Leiterin hauswirtschaftliche Bildung Telefon +41 (0)32 627

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

GASTRONOMIE & TOURISMUS.... mehr Chancen im Leben

GASTRONOMIE & TOURISMUS.... mehr Chancen im Leben GASTRONOMIE & TOURISMUS www.bfi-ooe.at service@bfi-ooe.at BFI-Serviceline: 0810 / 004 005 Ein Unternehmen der BBRZ GRUPPE... mehr Chancen im Leben GASTRONOMIE & TOURISMUS Das BFI Oberösterreich hat die

Mehr

WIFI Kursangebote. Juni - September 2014. Sommer- Programm

WIFI Kursangebote. Juni - September 2014. Sommer- Programm WIFI Kursangebote Juni - September 2014 Sommer- Programm WIFI MANAGEMENT / UNTERNEHMENSFÜHRUNG 10504013 Geldbildung Wissen für Ihr Kapital 17.07.2014-18.07.2014, Di, Mi 8.30-12.30 190,00 PERSÖNLICHKEIT

Mehr

in kleinen Gruppen ab 2 Personen

in kleinen Gruppen ab 2 Personen COMPUTERKURSE in kleinen Gruppen ab 2 Personen Kursprogramm ab 25. Nov. 2009 Kurse für Erwachsene, Senioren und Kinder ECDL-Lehrgänge und Modulprüfungen Firmen- und Privatkurse (Durchführung in unserem

Mehr

Konzept Europäischer ComputerPass

Konzept Europäischer ComputerPass Konzept Europäischer ComputerPass Das Lehrgangssystem Europäischer Computer Pass vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen im Microsoft Office-Bereich.

Mehr

Kursprogramm 2016 Sprachen

Kursprogramm 2016 Sprachen Italienisch und Arabisch Deutsch als Zweitsprache Französisch Spanisch Erklärung Niveau-Stufen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Sprachen Frühling / Sommer T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

7185 Modul 5 - Betriebswirtschaft-Basisausbildung Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung

7185 Modul 5 - Betriebswirtschaft-Basisausbildung Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung Im Kurs eignen Sie sich eine betriebswirtschaftliche Grundausbildung an und bereiten sich auf die Unternehmerprüfung sowie die unternehmerische Praxis vor. Die Inhalte: Der Kurs vermittelt die für die

Mehr

RUSSISCH IN DEN ALPEN Intensivkurs für Schneesportlehrer ohne Russisch-Kenntnisse

RUSSISCH IN DEN ALPEN Intensivkurs für Schneesportlehrer ohne Russisch-Kenntnisse RUSSISCH IN DEN ALPEN Intensivkurs für Schneesportlehrer ohne Russisch-Kenntnisse Die Schneesportlehrer unterrichten jeden Tag Kinder und Erwachsene aus aller Welt und haben in der Gästebetreuung eine

Mehr

Seminarangebot 2015. Innerbetrieblicher Transport. Lager Bau. Luftverkehr Transport Krane. Arbeitsschutz Umweltschutz. EU-Berufskraftfahrer (BKrFQG)

Seminarangebot 2015. Innerbetrieblicher Transport. Lager Bau. Luftverkehr Transport Krane. Arbeitsschutz Umweltschutz. EU-Berufskraftfahrer (BKrFQG) Innerbetrieblicher Transport Lager Bau angebot 2015 Luftverkehr Transport Krane Arbeitsschutz Umweltschutz EU-Berufskraftfahrer (BKrFQG) Gefahrgutlogistik Berufsqualifikation Heilbronn Aufstiefsfortbildung

Mehr

Schulungskatalog 2011

Schulungskatalog 2011 Schulungskatalog 2011 SOFTLINE Beginners Finanzbuchhaltung - Basis Personen, die in die Arbeit mit SOFTLINE Programmen einsteigen. Personen, die in die Buchhaltung einsteigen wollen. Einführung User Anmeldung

Mehr

Weiterbildung zum basalen und mittleren Pflegemanagement gem. 64 GuKG (WB 10)

Weiterbildung zum basalen und mittleren Pflegemanagement gem. 64 GuKG (WB 10) Weiterbildung zum basalen und mittleren Pflegemanagement gem. 64 GuKG berufsbegleitend Durch diese Weiterbildung werden Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege auf die Leitung

Mehr

Handelsausbildung (mit Zertifikat)

Handelsausbildung (mit Zertifikat) Handelsausbildung (mit Zertifikat) 1 Jahr berufsbegleitend intensiv in Kleingruppen Wir bieten Ihnen die einzigartige Möglichkeit, eine Handelsausbildung zu absolvieren, bei der Sie auch intensiv in der

Mehr